Jahresberichte für neuere deutsche Literaturgeschichte

scans.library.utoronto.ca

Jahresberichte für neuere deutsche Literaturgeschichte

eiNDING LIST APR 2 W?8


I^-

JAHRESBERICHTE

FÜR

NEUERE

DEUTSCHE LITERATURGESCHICHTE

MITBEGRÜNDET

VON

EBICH SCHMIDT

UNTER MITWIRKUNG VON

K. ALT, W. ALTMANN, H. BIEBER, R. BOSCHAN, R. BUCHWALD, F. COHRS, W. CRET-

ZENACH, H. DAFFIS, H. DIEZ, E, ELSTER, J. FRÄNKEL, C. GEBAÜER,

W. GOLTHER, P. HABERMANN, E. HAVENSTEIN, F. HIRTH, ST. HOCK, F. HOMEYER,

G. KOHFELDT, M. LEDERER, PAUL LEHMANN, W. LIEFE, H. LINDAU, H. MAYNC,

P. A. MERBACH, P. MERKER, V. MICHELS, ERNST MÜLLER, R. MÜLLER-FREIENFELS,

F. MUNCKER, J. NADLER, E. NAUMANN, W. OEHLKE, L. PARISER, G. PFEFFER,

). PNIOWER, A. SAUER, W. STAMMLER, W. STOLZE, W. VON UNWERTH, M. VON

^\ALDBERG, A. WALTHER, O.F.WALZEL, A. VON WEILEN, R. WEISSENFELS, P. WIEGLER

JUL. ELIAS,

HERAUSGEGEBEN

VON

M. OSBOßN, WILH. FABIAN,

C. ENDEKS, F. LEPPMANN, B. SCHACHT

SECHSUNDZWANZIGSTER BAND (1915)

BERLIN-STEGLITZ

B. BEHRS VERLAG

(F.

FEDDERSEN)

1919


)

f

1

\


I

BIBLIOGRAPHIE

BEARBEITET VON OSCAR ARNSTEIN


Inhaltsverzeiehnis.

Bemerkungen für den Gebrauch.

Siglenregister und Abkürzungen

I. Allgemeiner Teil.

Spalte

. I

1. Literaturgeschichte: 1

Sammelwerke und Essaysammlungen 7

2. Publizistik 9

3. Die Literatur in der Schule .... J7

4. Stoftgeschichte 27

5. Geschichte der deutschen Philologie . 43

6. Geschichte d. neuhochdeutschen Sprache 49

6 a),Mundartenforschung 59

7. Ästhetik und Poetik 63

8. Metrik 75

9. Geschichte des Erziehungs- und Unterrichtswesens

77

10. Kulturgeschichte 89

II. Yon der Mitte des 15. bis zum Anfang

des 17.

Jahrhunderts.

1. Allgemeines 111

2. Lyrik 113

3. Epos 115

4. Drama 117

5. Didaktik 119

6. Luther und die Reformation .... 121

7. Humanisten und Neulateiner .... 127

III. Yom Anfang des 17. bis zur Mitte

des 18.

Jahrhunderts.

Allgemeines 131

Lyrik 135

Epos 137

Drama 139

Didaktik 141

lY.

Yon der Mitte des 18. Jahrhunderts

bis zur Gegenwart.

Spalte

1. Allgemeines:

a) Literaturgeschichte 145

b) Briefwechsel, Memoiren, Tagebücher 151

2. Lyrik:

a) Von der Mitte des 18. Jahrhunderts

bis zu Goethes Tode 157

b) Von Goethes Tod bis zur Gegenwart 163

c) Liederkomponisten 177

3. Epos:

a) Von der Mitte des 18. Jahrhunderts

bis zu Goethes Tode 179

b) Von Goethes Tod bis zur Gegenwart 183

4. Drama und Theatergeschichte:

a) Geschichte des Dramas:

1. Älteres Drama 201

2. Neueres Drama 209

b) Geschichte der Oper und des Musikdramas

:

1. Geschichte der Oper 223

2. Musikdrama (Richard Wagner) . 227

c) Theatergeschichte 231

5. Didaktik 237

a) ßismarck. (Zum 100. Geburtstage) 255

6. Lessing 267

7. Herder 269

8. Goethe:

a) Allgemeines 269

b) Leben

'

273

c) Lyrik 277

d) Epos 277

e) Drama 279

9. Schiller:

a) Allgemeines und Biographisches. . 281

b) Werke 283

10. Romantik 287

11. Heinrich Heine u. das Junge Deutschland 293


I schliesst

Bemerkungen für

den Gebrauch.

1. Die den einzelnen Kapiteln voraufgeschickten Inhaltsangaben geben die hauptsächlichen

Schlagworte der Disposition wieder. Das Material jedes Kapitels ist im grossen und

ganzen systematisch angeordnet, doch ist für besondere, leicht kenntliche Untergruppen die alphabetische

Folge gewählt (z. B. bei Überschriften wie: einzelne Lieder, einzelne Forscher, einzelne

Stoffe, moderne Lyriker, nach den Objekten; bei Artikelreihen, die sich mit einem einzelnen Autor

beschäftigen, nach den Verfassern).

2. Alle Gesamtwerke (neue Ausgaben) und Sammelwerke sind an den Schluss des

Kapitels 1, 1 (Allgemeiner Teil, Literaturgeschichte) gestellt; für Sammelwerke ist der Inhalt angegeben.

Bei Verweisungen auf die Nummern dieses Abschnitts sind Band und Seitenzahlen genannt,

wenn es sich um Teile einer Gesamtausgabe oder eines Sammelwerkes handelt (z. B. = N. 518,

Bd. 3, S. 97-120).

3. Die Verweisung auf eine voraufgehende Nummer der Bibliographie besagt, dass an der

betreffenden Stelle die vollständigen bibliographischen Angaben für diese Nummer zu finden sind

[z. ß.: N. 3838a: A. Fries, Zu Bürgers Stil (= N. 1781) heisst, dass die Schrift von Fries unter der

N. 1781 bibliographisch genau zitiert ist].

4. Der Hinweis: (Siehe LE.), (Siehe MGESchG.) usw. zeigt an, dass in der genannten

Zeitschrift der Inhalt der betreffenden Nummer ausführlich angegeben ist; dies ist besonders für

Zeitungsaufsätze zu beachten.

5. Als Jahreszahl ist zn jeder zitierten Schrift, für die das Erscheiuuugsjahr nicht

grenannt ist, die Zahl 1915 zu ergänzen. Wo bei Lieferungswerken, Zeitschriften usw. Lieferungstitel

und Bandtitel verschiedene Jahreszahlen tragen, ist der letztere als massgebend betrachtet

worden. Neben den Werken aus dem Berichtsjahre 1915 sind nur in Ausnahmefällen Schriften

des unmittelbar vorhergegangenen Jahres besprochen. Die Literatur der auf die Berichtsjahre

folgenden Zeit blieb fast durchweg ausgeschlossen, ausser wo es sich um einzelne Rezensionen der

1914 erschienenen Arbeiten handelt.

6. Die in der Bibliographie angegebenen Preise sind — was hier besonders angemerkt

sei — die für das Erscheinungsjahr 1915 angesetzten nach den Angaben der Hinrichsschen

Halbjahrskataloge. Die Preise haben seitdem einen verschieden hoben Aufschlag erfahren.

7. Das Zeichen |[ ]|

schliesst die Rezensionen des angeführten Werkes ein.

8. Das Zeichen als Sammelnummer die über eine Persönlichkeit erschienenen

|

Aufsätze (u. a. F^startikel, Nekrologe) ein.

9. Die Verweisungen auf die Bände 1— 12 (1890—1901) enthalten den Jahrgang, sowie

die Zahlen des Hauptabschnittes, des behandelten Kapitels, der Anmerkung, z. B. (JBL. 1899

II 6 : 122) = (Jahresberichte 1899, II, 6 N, 122). Die Verweisungen auf die Bibliographie des

13. bis 25. Bandes (1902—1914) nennen nur die Nummern.

10. Ein Verzeichnis der zur Abkürzung von Zeitschriften- und Zeitungstiteln

verwendeten Siglen sowie anderer gebrauchter Abkürzungen ist an den Anfang der Bibliographie

gestellt. Die mit Angabe des Verlages versehenen Siglen zeigen eine in dem betreffenden

Verlage erscheinende Sammlung von Einzelarbeiten an.


%

Siglenregister.

Die mit der Angabe des Verlages versehenen Siglen zeigen eine in dem betreffenden Verlage

erscheinende Sammlung von Einzelafbeiten an.

a) Siglen für einzelne Zeitschriften und

Samminngen.

'

AB(t. Archiv für Buchgewerbe.

AbhAkMünchen. Abhandlungen der Kgl. Bayrischen

Akademie der Wissenschaften

AbhFries. Abhandlungen der Friesschen Schule

(Göttingen, Vandenhoeck «& Ruprecht)

AbhGDSpr(Zürich). Abhandlungen der Gesellschaft

für deutsche Sprache in Zürich

AbhGMed. Abhandlungen zur Geschichte der

Medizin (Breslau, Kern)

AbhGM W. Abhandlungen z. Geschichte der mathematischen

Wissenschaften (L., Teubner)

AbhGOstfriesland. Abhandlungen und Vorträge

zur Geschichte Ostfrieslands (Aurich, Friemann)

AbhNG. Abhandlungen zur mittleren u. neueren

Geschichte (B., W. Rothschild)

AbhPhilos. Abhandlungen zur Philosophie u.

ihrer Geschichte (Halle, Niemeyer)

AbhVSoz. Abhandlungen u. Vorträge zur Sozialist.

Bildung (Dresden, Kaden)

ABuchhZg. Allgemeine Buchhändler-Zeitung

Ac. The Academy

ACathQ,R. American Catholic Quarterly Review

ADA. Anzeiger d. Zeitschrift für deutsches

Altertum

ADB. Allgemeine Deutsche Biographie

ADL. Aus deutschen Lesebüchern (L., Teubner)

ADLZg. Allgemeine Deutsche Lehrerzeitung

ADPh. Arbeiten zur deutschen Philologie (Budapest,

Pfeiffer)

ADSprV. Allgemeiner Deutscher Sprachverein

AEKPh. Archiv für experimentelle u. klinische

Phonetik

AELKZ. Allgemeine Evangelisch-Luth. Kirchen-

Zeitung

AFE. Archiv für Frauenkunde und Eugenik

AFrankfG. Archiv für Frankfurter Geschichte

und Kunst

AG. Acta germanica (B., Mayer & Müller)

AGHAugsburg. Archiv für Geschichte des Hochstifts

Augsburg

AGLinz. Archiv für Geschichte der Diözese

Linz. Beilage zum Linzer Diözesanblatt

AGMed. Archiv für Geschichte der Medizin

AGNM. Anzeiger des Germanischen National-

Museums

AGNW. Archiv für Geschichte der Naturwissenschaft

und Technik

AGPhilos. Archiv für Geschichte der Philosophie

AGS. Archiv für die Geschichte des Sozialismus

und der Arbeiterbewegung

AHessG. Archiv für hessische Geschichte und

Alterturaskunde

AHKHessen. Arbeiten der Historischen Kommission

für das Grossherzogtum Hessen (Darmstadt,

Hess. Staatsverlag)

AHR. American Historical Review

AH&T. Aus Höhen und Tiefen

AHVN. Annalen des Historischen Vereins für

den Niederrhein

AISp. Anzeiger für indogermanische Sprachund

Altertumskunde

AJPh, American Journal of Philology

AJPs. American Journal of Psychology

AkBIl. Akademische Blätter

AKG. Archiv für Kunstgeschichte

AkMBll. Akademische Monatsblätter

AkMhh. Akademische Monatshefte

AkRs. Akademische Rundschau (Leipzig)

AKrAnthr. Archiv für Kriminal-Anthropologie

und Kriminalistik

AkTurnZg. (AkTZg.) Akademische Turnzeitung

AKultG. Archiv für Kulturgeschichte

ALBl. Allgemeines Literaturblatt (früher:

Österreichisches Literaturblatt)

AlmAkWien. Aimanach der Kaiserlichen Akademie

der Wissenschaften

AltbayrMschr. Altbayerische Monatsschrift

AltprMschr. Altpreussische Monatsschrift

AltprRs. Altpreussische Rundschau

ALVKEL. Archiv für Landes- und Volkskunde

von Elsass-Lothringen und den angrenzenden

Gebieten

ALVKS. Archiv für Landes- und Volkskunde

der Provinz Sachsen

AMon. Arbeiten zum Monismus (L., Unesma)

AMusZg. Allgemeine Musik-Zeitung

ANF. Arkiv för nordisk filologi

AnglF. Anglistische Forschungen (Heidelberg,

Winter)

AnnVNassauAK. Annalen des Vereins für nassauische

Altertumskunde und Geschichtsforschung

ANPh. Annalen der Naturphilosophie

AN&G. Aus Natur und Geisteswelt (L., Teubner)

AnzSchwAK. Anzeiger für schweizerische Altertumskunde

AnzSchwG. Anzeiger für schweizerische Geschichte

AÖG. Archiv für österreichische Geschichte

APäd. Archiv für Pädagogik

APKV. Aus Posens kirchlicher Vergangenheit


III

Siglenregister.

IV

APC. Annales de philosophie chretienne

APL. Aus dem Posener Lande

APsych. Archiv für die gesamte Psychologie

AQM. Aus der Quelle des Mirair (St., Mimir)

AKB, Archiv für ßassenbiologie

ARG. Archiv für Reformationsgeschichte (L.,

E einsius)

ARs. Allgemeine Rundschau (München)

ARW. Archiv für Religionswissenschaft

ARWPhilos. Archiv für Rechts- u. Wirtschaftsphilosophie

ASchlVÜ. Aus Schlesiens volkstümlichen Überlieferungen

(L., Teubner)

ASchrK. Archiv für Schriftkunde (L., Koehler)

ASch&L. Aus Schule und Leben, Beiträge zur

Pädagogik und allgemeinen Bildung (Strassburg,

Bull)

ASchwSchG. Archiv für schweizerische Schulgeschichte

(Bern, Grünau)

ASW. Archiv für

ASNS. Archiv für d. Studium d. neueren Sprachen

ASPh. Archiv für slawische Philologie

ASTP. Archivio per lo studio delle traditioni

popolari

AS V. Aus Sachsens Vergangenheit (L., Teubner)

Sozialwissenschaft und Sozialpolitik

ASystPhilos. Archiv für systematische Philosophie

Ath. The Athenaeum

AThG. Archiv für Theatergeschichte

ATUü. Aschendorffs Textausgaben unserer

Dichter (Münster, Aschendorff)

AVSbnbgLK. Archiv des Vereins für siebenbürgische

Landeskunde

AW&L, Aus Wissenschaft u, Leben (Saarlouis,

Hausen)

AZg. Allgemeine Zeitung (München)

AZgJudent. Allgemeine Zeitung des Judentums

BadBiogr. Badische Biographien

BadGenAnz. Badischer Generalanzeiger

BAGBayern. Briefe u. Akten zur Geschichte

des 16. Jahrhunderts mit besonderer Rücksicht

auf Bayerns Fürstenhaus (L., Teubner)

BaltBUMus. Baltische Blätter für Musik

BaltMschr. Baltische Monatsschrift

BaltSt. Baltische Studien

BaslerZG. Basler Zeitschrift für Geschichte

BAsth. Beiträge zur Ästhetik (Hamburg, Voss)

Bausteine. Bausteine zur Geschichte der neueren

deutschen Literatur (Halle, Niemeyer)

BBG. Blätter für d. bayerische Gymnasialschulwesen

(jetzt BUGymn,)

BBKG. Beiträge z. bayerischen Kirchengeschichte

BBlDBuchh. Börsenblatt für den deutschen

Buchhandel

BBSW. Besondere Beilage d. Staatsanzeigers

für Württemberg

BChrTh. Beiträge zur Förderung christlicher

Theologie (Gütersloh, Bertelsmann)

BDBöhraM. Beiträge zur Kenntnis deutschböhmischer

Mundarten (Prag, Calve)

BDBöhmVolksk. Beiträge zur deutsch-böhmischen

Volkskunde (Prag, Calve)

BDK. Bausteine deutscher Kultur (Mannheim,

Hahn)

BDL. Beiträge zur deutschen Literaturwissenschaft

(Marburg, Elwert)

BDR. Bibliothek deutscher Romane (L., Insel-

Verlag)

BDSBöhm. Bibliothek deutscher Schriftsteller in

Böhmen (Prag, Calve)

BEB. Blaue Eckardt- Bücher (L., Eckardt)

BerlBO. Berliner Börsen-Courier

BerlBeitrr. Berliner Beiträge zur germanisclien

und romanischen Philologie (B., Ehering)

BerlLokAnz. Berliner Lokalanzeiger

BerlTBl. Berliner Tageblatt

BerlTBli^^s. Literarische Rundschau des Berliner

Tageblatts

BerlVolksZg. Berliner Volks-Zeitung

BernRs. ßerner Rundschau

BernStPhilos. Berner Studien zur Philosophie u.

ihrer Geschichte (Bern, Scheitlin, Spring & Co.)

BFChrTh. Beiträge zur Förderung christlicher

Theologie (Gütersloh, Bertelsmann)

BF(München). Beiträge zur Forschung (München,

Rosenthal)

BFr(Berlin). Bücherfreund. Beilage zum Volkserzieher

BGAltmark. Beiträge zur Geschichte, Landesund

Volkskunde der Altmark

BGDS. Beiträge zur Geschichte der deutschen

Sprache

BGl. Der Beweis des Glaubens

BGLIA. Bibliothek der Gesamt - Literatur des

In- u. Auslandes (Halle a. S., Hendel)

BGM. Beiträge zur Geschichte der neueren Mystik

u. Magie (L., Heims)

BGMainz. Beiträge zur Geschichte der Stadt

Mainz (Mainz, Wilckens)

BGMünchen. Beiträge zur Geschichte, Topographie

und Statistik des Erzbistums München

und Freising

BHMusPfalz. Berichte des Historischen Museums

für die Pfalz

BGNdD. Beiträge zur Geschichte der niederdeutschen

Dichtung (Rostock, Kaufungen-Verlag)

BGNiedersachsen. Beiträge für die Geschichte

Niedereachsens und Westfalens (Hildesheim,

Lax)

BGÖsterr. Beiträge zur neueren Geschichte

Österreichs

BGPhMA. Beiträge z. Geschichte der Philosophie

des Mittelalters (Münster, Aschendorff)

BGRSpL. Beiträge zur Geschichte der romanischen

Sprachen und Literaturen (Halle, Niemeyer)

BGSchaffhausen. Beiträge zur vaterländischen

Geschichte (Schaffhaugen)

BGVV. Bibliothek der Geschichtswissenschaft

(L., Quelle & Meyer)

BHessKG. Beiträge zur hessischen Kirchengeschichte

BHessSchG. Beiträge zur hessischen Schul- u.

Universitätsgeschichte

BHKStade. Beiträge zur Heimatkunde des

Regierungs-Bezirks Stade (Halle, Gebauer-

Schwetschke)

BHPfalz. Beiträge zur Heimatkunde der Pfalz

(Kaiserslautern, Kayser)

BHVolksk. Bayrische Hefte für Volkskunde

BiblD. Bibliothek wertvoller Denkwürdigkeiten

(Freiburg i. B., Herder)

BiblDKl. Bibliothek deutscher Klassiker (Preiburg

i. B., Herder)

BibliogrRepert. Bibliographisches Repertorium

(B., ßehrs Verlag)

BiblPhilos. Bibliothek der Philosophie (München,

Müller)

BiblPsF. Bibliothek für psychische Forschung

(L., Altmann)

BiogrJb. Biographisches Jahrbuch u. Deutscher

Nekrolog

BiogrJbA. Biographisches Jahrbuch für Altertumskunde

(Iwan Müller)

BKED. Beiträge zur Kunde des älteren englischen

Dramas (L,, Harrassowitz)


V Siglenregister.

VI

BKELK. Beiträge zur Kunde Est-, Liv- und

Kurlands

BKölnG, Beiträge zur kölnischen Geschichte,

Sprache, Eigenart (Köln, Stauff & Co.)

BKultG. Beiträge zur Kultur- und Universalgeschichte

(L., Voigtländer)

BKultMA. Beiträge zur Kulturgeschichte des

Mittelalters und der Renaissance (L., Teubner)

BLauchheimGr. Beiträge zur Lauchheim-Kapfenburger

Geschichte (Ellwangen, Bucher)

BLB. Beiträge zur Lehrerbildung und Lehrerfortbildung

(Gotha, Thienemann)

BLChrSchw. Bibliographie und literarische

Chronik d. Schweiz

BLGRh. Beiträge zur Literatur- u. Kulturgeschichte

des Rheinlands (Bonn, Hanstein)

BLitG. Beiträge zur Literaturgeschichte (L.,

Verlag für Literatur, Kunst u. Musik)

BllßadVVolksk. Blätter des badischen Vereins

für Volkskunde

BllBayrVolksk. Blätter zur bayerischenVolkskunde

BllBernG. Blätter für bernische Geschichte,

Kunst und Altertumskunde

BUDE. Blätter für deutsche Erziehung

BllDTh(Berlin). Blätter des Deutsehen Theaters

in Berlin

BUFL. Blätter zur Fortbildung des Lehrers

und der Lehrerin

BUGAlpenwelt. Blätter für Geschichte u, Heimatkunde

der Alpenwelt

BUGGlatz. Blätter für Geschichte und Heimatkunde

der Grafschaft Glatz

BllGymn. Blätter für Gymnasialwesen (s. BBG.)

BllHKMus. Blätter für Haus- u. Kirchenmusik

BllHSch. Blätter für das höhere Schulwesen

BUSchwäbAlbVer. Blätter des schwäbischen

Alb- Vereins

BUSW. Blätter für die gesamten SozialwissensdlRf'tPTl

BllThPBibl. Blätter zur Theorie und Praxis des

Bibliothekswesens

BllVolksbibl. Blätter für Volksbibliotheken u.

Lesehallen

BllVolkskult. Blätter für Volkskultur

BllWürttKG, Blätter für Württembergische

Kirchengeschichte

BLVElsLothr. Beiträge zur Landes- u. Volkskunde

von Elsass-Lothringen (Strassburg, Heitz)

BLVSt. Bibliothek d. Literarischen Vereins in

Stuttgart (Tübingen)

BNE. Bibliothek wertvoller Novellen u. Erzählungen

(Freiburg i. B., Herder)

BNGThür. Beiträge zur neueren Geschichte

Thüringens (Jena, Fischer)

BNLG.

Beiträge zur neueren Literaturgeschichte

„(Heidelberg, Winter)

BOESchG. Beiträge zur österreichischen Erziehungs-

und Schulgeschichte

BÖ V. Bücherei des Österr. Volksschriften-Vereins

(Brixen, Tyrolia)

BPG. Beiträge zur Parteigeschichte (Tübingen,

Mohr)

BPHI(Rom). Bibliothek des Kgl. Preussischen

Historischen Instituts in Rom (Rom, Loescher

& Co.)

BPhilomathia. Bericht der Wissenschaftlichen

Gesellschaft Philomathia in Neisse

BPhilos. Beiträge zur Philosophie (Heidelberg,

Winter)

BPhWS. Berliner Philologische Wochenschrift

BPKl. Bibliothek pädagogischer Klassiker

(Langensalza, Beyer)

BraunschwLandesZg. Braunschweigische Landes-

Zeitung

BraunschwMag. Braunschweigisches Magazin

BraunschwNN. Braunschweiger Neueste Nachrichten

BremBeitrr. Bremer Beiträge zum Ausbau und

Umbau der Kirche

RremJb. Bremisches Jahrbuch

BreslBeitrr. Breslauer Beiträge zur Literaturgeschichte

(L., Hesse)

BreslGenAnz. Breslauer Generalanzeiger

BreslStG. Breslauer Studien zur Geschichte

(Breslau, Trewendt & Granier)

BreslZg. Breslauer Zeitung

BRK. Beiträge zur Rassenkunde (Hamburg,

Deutschnationale Buchh.)

BSächsGLK. Bibliothek d. sächsischen Geschichte

und Landeskunde (L., Hirzel)

BSächsKG. Beiträge zur sächsischen Kirchengeschichte

BSchwGr. Beiträge zur schweizerdeutschen

Grammatik (Frauenfeld, Huber)

BStEPh. Bonner Studien zur englischen Philologie

(Bonn, Hanstein)

BStK. Beiträge zur Staats- u. rechtswissenschaftlichen

Forschung (Hannover, Helwing)

BThSGnadenfeld. Berichte des Theologischen

Seminars der Brüdergemeine in Gnadenfeld

Bugra. Internationale Ausstellung für Buchgewerbe

u. Graphik

BURS. Bibliotheque Universelle et Revue Suisse

BurschßU. Burschenschaftliche Blätter

B&W. Bühne und Welt

BVJB. Bachems Volks- u. Jugenderzählungen

(Köln, Bachern)

BVolkskAltmark. Beiträge zur Volks- u. Heimatkunde

der Altraark (L., Künkhardt)

ßVSGW. Berichte über die Verhandlungen der

Kgl. Sächsischen Gesellschaft der Wissenschaften

in Leipzig (L , Teubner)

BVW. Bibliothek für Volks- und Weltwirtschaft

(Dresden, Globus)

BWD. Bibliothek wertvoller Denkwürdigkeiten

(Freiburg, Herder)

BWS. Bücher der Weisheit und Schönheit (St.,

Greiner & Pfeiffer)

BZM. B(erliner) Z(eitung) am Mittag

BZStr. Biblische Zeit- und Streitfragen (B.-

Lichterfelde, Runge)

CBlBibl. Centralblatt für Bibliothekswesen

CBlPs. Centralblatt für Psychologie und psychologische

Pädagogik

CBIÜVP. Centralblatt für die gesamte Unterrichtsverwaltung

in Preussen

ChrDSt. Die Chroniken der deutschen Städte

vom 14. bis ins 16, Jahrhundert (L., Hirzel)

Chr&Geg. Christentum und Gegenwart

ChWGV. Chronik d. Wiener Goethe- Vereins

CMC. Casopis Musea Krälovstvi Cesk^ho

ContempR. Contemporary Review

CR. Corpus Reformatorum

DADL. Denkmäler der älteren deutschen Literatur

für den literaturgeschichtl. Unterricht an

höheren Schulen (Halle, Buchhandlung des

Waisenhauses)

DAGBU. Deutsch-amerikanische Geschichtsblätter

DAkSchr. Deutsch-akademische Schriften (B.,

Deutsche Kanzlei)

DAÖ. Denkwürdigkeiten aus Altösterreich

(München, Müller)

DArbeit. (DA.) Deutsche Arbeit (Prag)

DASchwab. Diözesan-Archiv von Schwaben

DBibl. Deutsche Bibliothek (Berlin)

Jaliresbeiiclitn fOr neuere deiitBclie LitbiuliiiKfis-iliUlile. WVI. II


VII Siglenregister. VIII

DBK. Deutscher Bibliophilen-Kalender (Wien,

Perles)

DBUELF. Deutsche Blätter für erziehenden

Unterricht

DBühne. Die Deutsche Bühne (Berlin)

DDWS. Deutsche Dichter-Gedächtnis-Stiftung

(Hamburg-Grossborstel)

DDialektgeographie. (DDG.) Deutsche Dialektgeographie.

Berichte u. Studien über Wenkers

Sprachatlas des Deutschen Reiches (Marburg,

Elwert)

DDT. Deutsche Denkmäler der Tonkunst (L,,

ßreitkopf & Härtel)

DEBU. Deutsch-Evangelische Blätter

DEvRs. Deutsch-Evangelische Rundschau

DGBll. Deutsche Geschichtsblätter

DHochschule. Die Deutsche Hochschule

DJG. Denkmäler jüdischen Geistes (Prankfurt

a. M., Kauffmann)

DK&D. Deutsche Kunst u. Dekoration

DKult. Deutsche Kultur

DKurier. Deutscher Kurier (Berlin)

DKZIT. Durch Krieg zum Frieden (Tübingen,

Kloeres)

DLBl(Würzburg). Deutsches Literaturblatt

DLD. Deutsche Literaturdenkmale (B., Behr)

DLZ. Deutsche Literaturzeitung

DM. Deutsche Mundarten ( Wien)

DMedWschr. Deutsch - Medizinische Wochenschrift

DMhh. Deutsche Monatshefte (früher Rheinlande)

DMR. Deutsche Monatsschrift für Russland

DMZ. Deutsche Montags-Ze-itung (Berlin)

DNachrr. Deutsche Machrichten (Berlin)

DNekr. Deutscher Nekrolog u. Biographisches

Jahrbuch (s. Biogrjb.)

DNL. Deutsche Nationalliteratur (St., Union)

DÖKlBibl. Deutsch-Österreichische Klassikerbibliothek

(Teschen, Prochaska)

DPBl. Deutsches Protestantenblatt (jetzt: PBl.

Protestantenblatt)

DPhBl. Deutsches Philologenblatt

DPresse. Deutsche Presse (Berlin)

DQ,SchlesG. Darstellungen und Quellen zur

schlesischen Geschichte (Breslau, Hirt)

DQSt. Deutsche Quellen u. Studien (Regensburg,

Hab bei)

DR. Deutsche Revue

DRs. Deutsche Rundschau

DRSZ. Deutsche Reden in schwerer Zeit (B.,

Heymann)

DSBll. Deutsch- soziale Blätter

DSchA. Deutsche Schul-Ausgaben (Dresden,

Ehlermann)

DStGeg. Dichterstimmen der Gegenwart

DTBl(Wien). Deutsches Tagblatt (Wien)

DTMA. Deutsche Texte des Mittelalters (B.,

Weidmann)

DTO. Denkmäler der Tonkunst in Österreich

DTZ. Deutsche Theater-Zeitschrift

DTZg(Berlin). Deutsche Tages-Zeitung (Berlin)

DVHSchr. Deutsch-völkische Hochschulschriften

(B., Volkstüml. Bücherei)

DVNdSpr. Drucke d. Vereins für niederdeutsche

Sprachforschung (Norden, Soltau)

DVOB. Deutsche Volkskunde aus dem östlichen

Böhmen

DWelt. Deutsche Welt, Beilage der DZg(Berlin).

DWürttG. Darstellungen aus der württembergischen

Geschichte

DZg(Berlin), Deutsche Zeitung (Berlin)

DZg(Wien). Deutsche Zeitung (Wien)

DZKR. Deutsche Zeitschrift für Kirchenrecht

EEJGD. Erläuterungen u. Ergänzungen zu

Janssens Geschichte des deutschen Volkes (Preiburg,

Herder)

EHPäd. Enzyklopädisches Handbuch der Pädagogik

(Langensalza,

Beyer)

EHR. English Historical Review

EKZ. Evangelische Kirchenzeitung (Hengstenberg)

EKZÖ. Evangelische Kirchenzeitung für Österreich

ElsLothrK. Elsass- Lothringische Kulturfragen

ElsLothrSchZg. Elsass - Lothringische Schulzeitung

EM Kr. Enzyklopädie der modernen Kriminalistik

(Lichterfelde, P. Langenscheidt)

EnglStud. Englische Studien

EPL. Entretiens Politiques et Litteraires

ERKl. Einführung in die romanischen Klassiker

(Strassburg, Heitz)

EthKult. Ethische Kultur

Euph. Euphorien

EvSchulbl. Evangelisches Schulblatt

EWEKl. Emil Walthers Erläuterungen zu den

Klassikern mit Dispositionen u. Aufsätzen

(Bamberg, Büchner)

FBllEvB. Fliegende Blätter des Evangel. Bundes

(Halle. Evangel. Bund)

FBPG. Forschungen zur brandenburgischen u.

preussischen Geschichte

FBZR. Fischers Bibliothek zeitgenössischer

Romane (B., S. Fischer)

FDBll. Freie Deutsche Blätter.

FDLV. Forschungen zur deutschen Landes- u.

Volkskunde

FF. Forschungen u. Funde (Münster, Aschendorff)

FFDL. Freie Forschungen zur deutschen Literaturgeschichte

(Strassburg, Trübner)

FGB. Forschungen zur Geschichte Bayerns

FGHarz. Forschungen zur Geschichte des Harzgebiets

(Quedlinburg, Huch)

FGNiedersachsen, Forschungen zur Geschichte

Niedersachsens (Hannover, Hahn).

FGÖsterr. Forschungen zur inneren Geschichte

Österreichs (Innsbruck, Wagner)

FIAV. Flugschriften des Alldeutschen Verbands

(Mainz, Alldeutscher Verband)

Fl DJ. Flugblätter an die deutsche Jugend

(Jena, Diederichs)

FIUB. Fischers Bibliothek illustrierter Bücher

(B., Fischer)

FKLB. Forschungen z. Kultur- u. Literaturgeschichte

Bayerns

FlBUSchrDH. Flugblätter des Schriftbundes

deutscher Hochschullehrer (L., Koehler)

FIDB. Flugschrift des Dürer-Bundes zur Ausdruckskultur

(München, Callwey)

FIDM. Flugschriften des Deutschen Monistenbundes

(L., Unesma)

FlEvB. Flugschriften d. Evangelischen Bundes z.

Wahrung d. deutsch-protestantischen Interessen

(Halle, Buchh. des Evangelischen Bundes).

FlRef. Flugschriften aus den ersten ,1 ahren der

Reformation (L., Haupt)

FlVSchrV. Flugschriften des Vaterländischen

Schriften -Verbandes, (ß., Deutsche Kanzlei)

FMGTirol. Forschungen und Mitteilungen zur

Geschichte Tirols und Vorarlbergs

FNDLG. Forschungen zur neueren deutschen

Literaturgeschichte (ß., A. Duncker)

FRA. Fontes rerum austriacarum (Wien,

Holder)

FrankfBFr. Frankfurter Bücherfreund. Mitteilungen

aus dem Antiquariate von J. Baer&Co.


IX

Siglenregister.

Frankfßr. Frankfurter Zeitgeniässe Broschüren

(Hamm, Breer & Thiemann)

FrankfHF. Frankfurter Historische Forschungen

(Frankfurt a. M., ßaer)

FrankfUR. Frankfurter Universitätsreden (Frankfurt

a. M., Werner & Winter)

FrankfUZg. Frankfurter Universitäts-Zeitung

FrBlw. Wiener Fremdenblatt

FreiburgAkM. Freiburger Akademische Mitteilungen

FreiburgDA. Freiburger Diözesan- Archiv

FreiburgCJßU. Freiburger Geschichtsblätter (Freiburg

in der Schweiz)

FreiburgThSt. Freiburger Theologische Studien

(Freiburg, Herder)

FSAD. Freytags Sammlung ausgewählter Dichtungen

(L., Freytag; Wien, Tempsky)

FSch&L. Für Schule u. Lehrer (Eilenburg,

Ottenhauer)

FThürSächsü. Forschungen zur thüringischsächsischen

Geschichte (Halle, Gebauer-

Schwetschke)

FUF. Finnisch-Ugrische Forschungen

FVDSbnbg. Forschungen zur Volkskunde der

Deutschen in Siebenbürgen (Hermannstadt,

Krafft)

FVNdSpr. Forschungen. Her. vom Verein für niederdeutsche

Sprachforschung (Norden, Soltau)

FZg. Frankfurter Zeitung

GAA. German-American Annais

GAbhh. Germanistische Abhandlungen (Breslau,

Marcus)

GBA. Gazette des Beaux-Arts

GBibl. Germanistische Bibliothek (Heidelberg,

Winter)

GDL. Gesellschaft für deutsche Literatur

GE. Die grossen Erzieher (ß., Keuther & Reichard)

Geg. Die Gegenwart

GGA. Göttingische Gelehrte Anzeigen

GHandbibl. Germanistische Handbibliothek

(Halle, Buchhandlung des Waisenhauses)

GJb. Goethe-Jahrbuch (jetzt JbGGes. Jahrbuch

der Goethe-Gesellschaft)

GKGeg. Geisteskampf der Gegenwart

GKlBibl. Goldene Klassiker- Bibliothek (B., Bong)

GLM. Grenzfragen der Literatur und Medizin

(München, Reinhardt)

GLSch. Gewählte Lektüre für Schule und Haus

(L., Peter)

GNS. Grenzfragen des Nerven- u. Seelenlebens

(Wiesbaden, Bergmann)

GPh. Galerie der Phantasten (München, Müller)

GQGU. Geschichtsquellen für arbeitendes u. belehrendes

Lesen im Geschichtsunterricht (Göttingen,

Vandenhoeck & Ruprecht)

GQ,Mün8ter. Die Geschichtsquellen des Bistums

Münster (Münster, Theissing)

GQPrSachsen. Geschichtsquellen der Provinz

Sachsen und angrenzender Gebiete (Halle,

Hendel)

GrSchKl. Graesers Schulausgaben klassischer

Werke (Wien, Graeser)

GrandeR. (GR.) Grande Revue (Paris)

Grenzb. Die Grenzboten

GresslersKlPäd. Gresslers Klassiker der Pädagogik

(Langensalza, Schulbuchhandlung)

GresslersPädßU. Gresslers Pädagogische Blätter

(Langensalza, Schulbuchhandlung)

GRM. Germanisch-Romanische Monatsschrift

GSt. Geschichtliche Studien (Gotha, F. Ä. Perthes)

GSZS. Grotesche Sammlung zeitgenössischer

Schriftsteller (B., Grote)

Gymn. Gymnasium (Münster)

HAJena. Jenaer Historische Arbeiten (Bonn,

Marcus & Weber)

HalleAbhh. Hallesche Abhandlungen zur neueren

Geschichte (Halle, Niemeyer)

HambCorri*. Hamburgischer Correspondent (Literarische

Beilage)

HambFrBl. Hamburger Fremden-Blatt

HambHausbibl. Hamburgische Hausbibliothek

(Hamburg, Jansen)

HambNachrr. Hamburger Nachrichten

HambSchZ. Hamburgische Schul-Zeitungr

HambZH. Hamburgische Zeitschrift für Heimatkunde

HannCour. Hannoverscher Courier

HannGBll. Hannoverische Geschichtsblätter

HannVbb. Hannoverische Volksbücher (Hannover,

Geibel)

HbbMG. Handbücher der Musikgeschichte, her.

V. H. Kretzschmar (L., Breitkopf & Härtel)

HbbR. Handbücher der Regie (B., Vita)

HbDU. Handbuch des deutschen Unterrichts an

höheren Schulen (München, Beck)

HBGF. Hallische Beiträge zur Geschichtsforschung

Hßibl. Historische Bibliothek (München, Oldenbourg)

HDDGS. Hausbücherei der deutschen Dichter-

Gedächtnis-Stiftung (Hamburg, Selbstverlag)

HDU. Hilfsbücher für den deutschen Unterricht

(Wien, Manz)

HeidelbAbhh. Heidelberger Abhandlungen zur

mittleren u. neueren Geschichte (Heidelberg,

Winter)

Hermaea. Hermaea. Ausgewählte Arbeiten aus

d. Germanischen Seminar zu Halle (Halle,

Niemeyer)

Hesperia. Hesperia. Schriften zur englischen

Philologie (Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht)

HessBiogr. Hessische Biographien

HessßllVolksk. Hessische Blätter für Volkskunde

HessChr. Hessische Chronik

HessVbb. Hessische Volksbücher

HF&Q,. Historische Forschungen und Quellen

(Freising, Datterer)

HG. Das humanistische Gymnasium

HJb. Historisches Jahrbuch (^Grauert)

HMBUPosen. Historische Monatsblätter für die

Provinz Posen

HPädLB. Historisch-Pädagogischer Literaturbericht

HPBU. Historisch-Politische Blätter

HPhON.' Hauptwerke der Philosophie in originalgetreuen

Nachdrucken (L., Meiner)

HStßerlin. Historische Studien her. v. E. Ehering

(B., Ehering)

HStHalle. Historische Studien, her. v. R. Fester

(Halle, Niemeyer)

HTb. Historisches Taschenbuch

HU. Historische Untersuchungen (Breslau,

Marcus)

HVjs. Historische Vierteljahrsschrift (G., Seeliger)

HZ. Historische Zeitschrift (v. Sybel)

IBibl. Indogermanische Bibliothek (Heidelberg,

Winter)

IF. Indogermanische Forschungen

IKZ. Internationale kirchliche Zeitschrift

lUElsRs. Illustrierte Elsässische Rundschau

IllHeldenbibl. Illustrierte Heldenbibliothek (Neurode,

Rose)

IllKlDTh. Illustrierte Klassiker des Deutschen

Theaters (B., Borngraeber)

II*


XI Siglenregister. XII

IllZg. Illustrierte Zeitung

IntJbPA. Internationales Jahrbuch für Politik

und Arbeiterbewegung

IntMschr. Internationale Monatsschrift (München)

IntRs. Internationale Rundschau (Zürich)

IntZPs. Internationale Zeitschrift für ärztliche

Psychoanalyse

IsrFBl. Israelitisches Familienblatt (Hamburg)

JbbAkErfurt. Jahrbücher der Kgl. Akademie

gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt

JBBiblBerlin. Jahresbericht der Kgl. Bibliothek

zu Berlin

JbbPhilos. Jahrbücher der Philosophie (Berlin)

JbBrandenbKG. Jahrbuch für brandenburgische

Kirchena^eschichte

JbbVMecklGr. Jahrbücher des Vereins für mecklenburgische

Geschichte und Altertumskunde

JbDBursch. Jahrbuch der Deutschen Burschenschaft

JbDGVJI. Jahrbuch des Deutschen Gebirgsvereins

für das Jeschken- u. Isergebirge

(Reichenberg)

JbDShG. Jahrbuch d. Deutschen Shakespeare-

Gesellschaft

JbEK Bayern. Jahrbuch für die evangelischlutherische

Landeskirche Bayerns

JbFDH, Jahrbuch des Freien Deutschen Hochstiftes

JBG. Jahresberichte der Geschichtswissenschaft

JbGElsLothr. Jahrbuch für Geschichte, Sprache

u. Literatur Elsass-Lothringens

JbGesKAEmden. Jahrbuch der Gesellschaft für

bildende Kunst und vaterländische Altertümer

in Emden

JbGesLothrG. Jahrbuch der Gesellschaft für

lothringische Geschichte und Altertumskunde

JbGGes. Jahrbuch der Goethe -Gesellschaft

(früher: GJb.)

JBGPh. Jahresbericht über die Erscheinungen

auf dem Gebiete der germanischen Philologie

JbGrillpGes. Jahrbuch der Grillparzer-Gesellschaft

JbGVßraunschw. Jahrbuch des Geschichtsvereins

für das Herzogtum Braunschweig

JBGVNürnberg. Jahresbericht des Geschichtsvereins

für Nürnberg

JBHagenauAV. Jahresbericht des Hagenauer

Altertums- Vereins

JbHamburg. J ahrbuch der hamburgischen wissenschaftlichen

Anstalten

JBHSW. Jahresberichte für das höhere Schulwesen

JBHVGraubünden. Jahresbericht d. historischen

Vereins für Graubünden

JbKlosterneuburg. Jahrbuch des Stiftes Klosterneuburg

JbKölnGV. Jahrbuch des Kölner Geschichtsvereins

JBL. Jahresberichte für neuere deutsche

Literaturgeschichte

JbLKNO. Jahrbuch für Landeskunde von Niederösterreich

JbMusBPeters. Jahrbuch der Musikbibliothek

Peters

JbPhSTh. Jahrbuch für Philosophie und spekulative

Theologie

JbPL. Jahrbuch der pädagogischen Literatur für

Lehrer, Erzieher u. pädagogische Schriftsteller

JbPs. Jahrbuch für psychoanalytische undpsychopathologische

Forschungen

JbPZDL. Jahrbuch der pädagogischen Zentrale

des Deutschen Lehrervereins

JbSAK. Jahrbuch d. kunsthistorischen Sammlungen

d. Allerhöchsten Kaiserhauses

JBSchlesGVK. Jahresbericht der Schlcsischen

Gesellschaft für vaterländische Kultur

JbSchopGes. Jahrbuch der Schopenhauer-Gesellschaft

JbSchwG, Jahrbuch für Schweizer Geschichte

JbSZ. Jahrbuch für sexuelle Zwischenstufen

mit besonderer Berücksichtigung der Homosexualität

JBThürSächsVer. Jahresbericht des Thüringisch

Sächsischen Vereins für Erforschung des vaterländischen

Altertums und Erhaltung seiner

Denkmale

JßVBayrVolksk. Jahresbericht des Vereins für

bayerische Volkskunde in Würzburg

JbVKGWestf. Jahrbuch des Vereins für die

evangelische Kirchengeschichte Westfalens

JbVNdSpr. Jahrbuch des Vereins für niederdeutsche

Sprachforschung

JbVOHMark. Jahrbuch des Vereins für Ortsund

Heimatkunde in der Grafschaft Mark

JbVWPäd. Jahrbuch des Vereins für wissenschaftliche

Pädagogik

JbZKultG. Jahrbuch für Zeit- u. Kulturgeschichte

JD. Journal des Debats (Paris)

JEd. Journal of Education

JEGPh. The Journal of English and Gernian

Philology

JenaHA. Jenaer historische Arbeiten (Bonn,

Marcus & Weber)

JGesElsLit. Jahresgaben der Gesellschaft für

elsässische Literatur (Strassburg, Trübner)

JGGPO. Jahrbuch der Gesellschaft für Geschichte

des Protestantismus in Österreich

JGPh. Journal of German Philology

JGVV. Jahrbuch für Gesetzgebung, Verwaltung

und Volkswirtschaft

JHGA. Jahrbuch der Heraldischen Gesellschaft

Adler

JJGL. Jahrbuch für jüdische Geschichte u.

Literatur

JNS. Jahrbücher für Nationalökonomie u. Statistik

JOL. Jugendschriften, her. von der Österreichischen

Lehrmittelanstalt (Linz)

JPhPs. Journal of philosophy, psychology and

methods

scientific

JPrK. Jahrbuch der Preussischen Kunstsammlungen

Jb VSchwG. Jahrbuch d. Vereins schweizerischer

Gymnasialschullehrer

JSav, Journal des Savants

JSDScli. Jaegersche Sammlung deutscher

Schulausgaben für höhere Lehranstalten (L.,

Jaeger)

JSPädS. Jaegersche Sammlung pädagogischer

Schriftsteller (L., Jaeger)

JüdLBl. Jüdisches Literaturblatt (Beiblatt der

Israelitischen Wochenschrift)

JüdRs. Jüdische Rundschau

KathSchulZg( Breslau). Katholische Schulzeitung

für Norddeutschland

KAW. Kirchlicher Anzeiger für Württemberg

KBIGRW. Korrespondenzblatt für d. Gelehr-tenu.

Realschulen Württembergs

KBIGV. Korrespondenzblatt des Gesamtvereins

der deutschen Geschichts- u. Altertumsvereine

KBlSchwAe. Korrespondenzblatt Schweizer Ärzte

KBlVGEKSchles. Korrespondenzblatt des Vereins

für Geschichte der evangelischen Kirche

Schlesiens

KBlVNdSpr. Korrespondenzblatt des Vereins

für niederdeutsche Sprachforschung

KBlVSbnbgLK. Korrespondenzblatt des Vereins

für siebenbürffische Landeskunde


XITI Siglenregister, XIV

KJ31WZ. Korrespoudeuzblatt d. Westdeutschen

Zeitschrift für Greschichte und Kunst

KDKl. Kochs Deutsche Klassikerausgaben (Nürnberg',

Koch)

KF. Kunstgeschichtliche Forschungen (L.,Hiersemann)

KGr. Kirchliche Gegenwart

KGrSt.

Kunstgeschichtliche Studien (B., Ehering)

KHbMusGr. Kleine Handbücher der Musikgeschichte

(L., Breitkopf & Härtel)

KlBibl. Kleine Bibliothek (St., Dietz)

KIT. Kleine Texte für theologische u. philologische

Vorlesungen u. Übungen (Bonn, Marcus &Weber)

KMA. Kirchenmusikalisches Archiv (Bremen,

Schweers & Haake)

KönigsbBll. Königsberger Blätter, Beilage zur

Königsberger Allgemeinen Zeitung

KonsMschr. Konservative Monatsschrift für Politik,

Literatur u. Kunst

KStVV. Kölner Studien zum Staats- u. Wirtschaftsleben

(Bonn, Marcus & Weber)

K&F. Kultur u. Fortschritt (L., Dieterich)

K&K. Kulturu. Katholizismus (Mainz, Kirchheim)

Kultur. Die Kultur. Sammlung illustrierter

Einzeldarstellungen (B., Marquardt)

Kultur (Wien). Die Kultur. Vierteljahrsschrift

für Wissenschaft, Literatur, Kunst

KUZ. Die Kunst unserer Zeit

KVZg. Kölnische Volkszeitung

Kw. Kunstwart

KwH. Kwartalnik Historyczny

?IWL. Kleinodien der Weltliteratur (München,

Dietrich)

KZEU. Katholische Zeitschrift für Erziehung

und Unterricht

KZg. Kölnische Zeitung

KZ(Jowa). Kirchliche Zeitschrift (Chicago)

LBIGrKPh. Literaturblatt für germanische u.

romanische Philologie

LCßl. Literarisches Centralblatt

LDÖsferr. Das literarische Deutsch - Österreich

LE. Das literarische Echo

LeipzAbhh. Leipziger historische Abhandlungen

(L., Quelle & Meyer)

LeipzNN. Leipziger Neueste Nachrichten

Lexikon d. Päd. (LexP.) Lexikon der Pädagogik

her. V. E. M. Roloff. (Freiburg i. B., Herder.)

LF. Literarhistorische Forschungen (B.,E.Felber)

LHw. Literarischer Handweiser

Literatur (Hamburg). Literarische Beilage zu den

Hamburger Nachrichten

LitGes. Literarische Gesellschaft (Hamburg)

LLD. Lateinische Literaturdenkmäler d. 16./ 17. Jh.

(Halle a. S., Niemeyer)

LRsEvD. Literarische Rundschau für das evangelische

Deutschland

LRsKD. Literarische Rundschau für das katholische

Deutschland

LTBl. Leipziger Tageblatt

LU. Lebensvoller Unterricht (L., Voigtländer)

L&L. Lehrproben & Lehrgänge

LZgB, Wissenschaftliche Beilage der Leipziger

Zeitung

MABreslau. Mitteilungen aus dem Stadtarchiv

und der Stadtbibliothek zu Breslau (Breslau,

Morgenstern)

Mädchenbildung. Mädchenbildung auf christlicher

Grundlage

MagdebZg. Magdeburgische Zeitung

MainzZ. Mainzer Zeitschrift

MAnthrGesWien. Mitteilungen der Anthropologischen

Gesellschaft in Wien

MarburgAkR. Marburger Akademische Reden

(Marburg, Elwert)

MarburgBRPh. Marburger Beiträge z. romanischen

Philologie (Marburg, Ebel)

MB. Memoirenbibliothek (St., Lutz)

MBergGV. Monatsschrift des Bergischen Geschichtsvereins

MBGRPh. Münchner Beiträge zur germanischen

und romanischen Philologie (L., Deichert)

MBiblBremen. Mitteilungen aus der Stadtbibliothek

zu Bremen

MBiblBromberg. Mitteilungen aus der Stadtbibliothek

zu Bromberg

MBiblHamburg. Mitteilungen aus der Stadtbibliothek

in Hamburg

MBiblKönigsberg. Mitteilungen aus der Stadtbibliothek

zu Königsberg in Preussen (Königsberg

i. Pr., Beyer)

MBU DL. Monatsblätter für deutsche Literatur

MBUKRU. Monatsblätter für den katholischen

Religionsunterricht

MBllPommern. Monatsblätter (Pommern)

MBllWKWien. Monatsblätter des Wissenschaftlichen.

Klubs in Wien

MBIVNÖLK. Monatsblatt des Vereins für niederösterreichische

Landeskunde

MDFG. Mitteilungen zur deutschen Familiengeschichte

MDGVSprLeipzig. Mitteilungen der Deutschen

Gesellschaft zur Erforschung vaterländischer

Sprache und Altertümer in Leipzig

MDKB. Moderne Dramatik in kritischer Beleuchtung

(B., Eisner)

MDÖAV. Mitteilungen des deutschen u. österreichischen

Alpenvereins

MDP. Meisterwerke deutscher Prosa (Wien,

Gerlach & Wiedling)

MDSpMilwaukee. Monatshefte für deutsche

Sprache (Milwaukee)

MedAbhh. Medizinische Abhandlungen (Kiel,

Handorff)

MFreibergAV. Mitteilungen vom Freiberger

Altertumsverein

MGEDElsass. Mitteilungen der Gesellschaft für

Erhaltung der geschichtlichen Denkmäler im

Elsass

MGESchG. Mitteilungen d. Gesellschaft für

deutsche Erziehungs- u. Schulgeschichte

MGFRaabe. Mitteilungen der Gesellschaft der

Freunde W. Raabes

MGHeidelberg. Mitteilungen zur Geschichte des

Heidelberger Schlosses

MGK. Monatsschrift für Gottesdienst und Kunst

MGKielG. Mitteilungen der Gesellschaft für

Kieler Stadtgeschichte

MGLessingMus. Mitteilungen der Gesellschaft

zur Erhaltung des Lessing-Museums in Berlin

MGLivland. Mitteilungen aus dem Gebiete der

Geschichte Liv-, Est- und Kurlands

MGMed. Mitteilungen zur Geschichte der

Medizin u. der Naturwissenschaften

MGNM. Mitteilungen aus d. Germanischeu

Nationalmuseum

MGOsterland. Mitteilungen der geschichts- und

altertumsforschenden Gesellschaft des Osterlandes

MGP. Monumenta Germaniae Paedagogica (B.,

A. Hofmann & Co.)

MQSalzburgLK, Mitteilungen der Gesellschaft

für Salzburger Landeskunde

MGSchlesVolksk. Mitteilungen der Gesellschaft

für schlesische Volkskunde

MGVAIsfeld. Mitteilungen des Geschichts- und

Altertumsvereins für Alsfeld


XV Sigleuregister. XYI

MüW.I. MüiiatsscLrift für Geschichte u. Wissenschaft

d. Judentums

MhhComeniusGesKult. Monatshefte der Comenius-

Gesellschaft für Kultur und Geistesleben

MhhComeniusGesVE. Monatshefte der Comenius-

Gesellschaft für Volkserziehung

MhhKw. Monatshefte für Kunstwissenschaft

]JlhhRhKG. Monatshefte für rheinische Kirchengeschichte

MHL. Mitteilungen aus d. Historischen Literatur

MHSch. Monatsschrift für höhere Schulen

MlÖG. Mitteilungen des Instituts für Österreichische

Geschichtsforschung

MKßibl(Berlin). Mitteilungen aus der Königlichen

Bibliothek zu Berlin

MKED. Materialien zur Kunde des älteren

englischen Dramas (L., Harrassowitz)

MKrPs. Monatsschrift für Kriminalpsychologie

und Strafrechtsreform

ML, Magazin für Literatur des In- und Auslandes

MLABerlin. Mitteilungen des Literatur-Archivs

(Berlin)

MLABöhmen. Mitteilungen aus dem Landesarchiv

des Königreichs Böhmen

MLippG. Mitteilungen aus der lippischen Geschichte

u. Landeskunde

MLit. Meisterwerke der Literatur (L.J.Klinkhardt)

MLitGesBonn, Mitteilungen der Literarischen

Gesellschaft Bonn unter dem Vorsitz von

B. Litzmann

MLitGesMasovia. Mitteilungen der Literarischen

Gesellschaft Masovia in Lötzen

MLLG. Mitteilungen d. Litauischen literarischen

Gesellschaft

MLN. Modern Language Notes

MLR. Modern Language Review

MMIIambG. Mitteilungen aus dem Museum für

hamburgische Geschichte (Hamburg, Gräfe

& Sillem)

MMPh. Münchener Museum für Philologie des

Mittelalters u. der Renaissance

MNEKl. Mitteilungen des Nordböhmischen Exkursionsklubs

MOberhessGV, Mitteilungen des Oberhessischen

Geschichtsvereins

ModPhil. Modern Philology

MOKA. Mitteilungen aus dem Kaiserl. Königl.

österreichischen Kriegsarchiv (Wien)

MOVBibl. Mitteilungen des österreichischen

Vereins für Bibliothekswesen

MOL. Meisterwerke orientalischer Literaturen

(München, G. Müller)

MonistJh. Monistisches Jahrhundert

MPTh. Monatsschrift für Pastoraltheologie

MUBayrVolksk. Mitteilungen und Umfragen zur

bayerischen Volkskunde

M&Chr. Memoiren u. Chroniken (L., Insel-Verlag)

MUD. Meisterwerke unserer Dichter (Münster,

Aschendorff)

MünchenMedWschr. Münchener Medizinische

Wochenschrift

MünsterBEL, Münstersche Beiträge zur englischen

Literaturgeschichte (Münster, H. Schöningh)

MünsterBG. Münstersche Beiträge zur Geschichtsforschung

(Münster, Coppenrath)

MünsterBNL. Münstersche Beiträge zur neueren

Literaturgeschichte (Münster, H. Schöningh)

MünsterBPhilos. Münstersche Beiträge zur Philosophie

(L., Voigtländer)

MusRs. Musikalische Rundschau (Düsseldorf)

MusWBl. Musikalisches Wochenblatt

MVAbwAnt. Mitteilungen des Vereins zur

Abwehr des Antisemitismus

MVFHG. Mitteilungen des Vei-eins für Freunde

des humanistischen Gymnasiums.

MVGDB. Mitteilungen d. Vereins für Geschichte

d. Deutschen in Böhmen

MVGothaG. Mitteilungen der Vereinigung für

Gothaische Geschichte u. Altertumsforschung

MVGStGallen. Mitteilungen zur vaterländischen

Geschichte. Her. vom Historischen Verein in

St. Gallen (St. Gallen, Fehr)

MVHessG. Mitteilungen an die Mitglieder des

Vereins für hessische Geschichte u. Landeskunde

MVHG. Mitteilungen des Vereins der Freunde

des humanistischen Gymnasiums

MVHJI. Mitteilungen des Vereins für Heimatkunde

des Jeschken- und Isergaus

MVKAUlm. Mitteilungen des Vereins für Kunst

u. Altertum in Ulm u. Oberschwaben

MVNassauG. Mitteilungen des Vereins für nassauische

Geschichte und Altertumskunde

MVolksbibl. Mitteilungen für Volksbibliothekcn

MVSächsVolksk. Mitteilungen des Vereins für

sächsische Volkskunde

MWBl. Militär- Wochenblatt

MWDSpr. Meisterwerke der Weltliteratur in

deutscher Sprache (Bamberg, Buchner)

MWestprGV. Mitteilungen des Westpreussischen

Geschichtsvereins

MWetzlarGV. Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins

Monographien zur Weltgeschichte (Biele-

MWG.

feld, Velhagen & Klasing)

MWLit. Meisterwerke der Literatur (L., J.

Klinkhardt)

MythBibl. Mythologische Bibliothek (L., Hinrichs)

NAGÄDG. Neues Archiv der Gesellschaft für

ältere deutsche Geschichtskunde

NAGHeidelberg. Neues Archiv für Geschichte

der Stadt Heidelberg und der rheinischen

Pfalz

NAnt. Nuova Antologia

NAR. North American Review

NASächsG. Neues Archiv für sächsische Geschichte

u. Altertumskunde

NationNY. Nation (New-York)

NatRs. Nationale Rundschau (Berlin)

NaturwissWschr. (NWWschr.) Naturwissenschaftliche

Wochenschrift

NatZg. National-Zeitung (Berlin)

NB. Neue Bahnen (Leipzig)

NßemAPh. Neue Berner Abhandlungen zur

Philosophie u. ihrer Geschichte (Bern, Francke)

NBernTb. Neues Berner Taschenbuch

NBll. Neue Blätter (Hellerau)

NßUEU. Neue Blätter aus Süddeutschland für

Erziehung und Unterricht

ND. Das neue Deutschland

Nd Bücherei. Niederdeutsche Bücherei (Hamburg,

R. Hermes)

NdJb. Niederdeutsches Jahrbuch

NDL. Neudrucke deutscher Literaturwerke d.

16./17. Jahrhunderts (Halle, Niemeyer)

NDRs. Neue Deutsche Rundschau (jetzt: Neue

Rundschau)

NDStJ. (NDSt.) Neuere Dichter für die studierende

Jugend (Wien, Manz)

NedSpect. De Nederlandsche Spectator

NFPr. Neue Freie Presse (Wien)

NGWG. Nachrichten von der kgl. Gesellschaft

der Wissenschaften zu Göttingen

NHambZg. Neue Hamburger Zeitung

NHJbb. Neue Heidelberger Jahrbücher

NiederlausitzM. Niederlausitzer Mitteilungen


XVII »Siglenregister. xvni

NJbbKlAltGL. Neue Jahrbücher für das

klassische Altertum, Greschichte u, deutsche

Literatur und für Pädagogik

NJbbPh. Neue Jahrbücher für Philologie und

Pädagogik

NjblBiblWinterthur. Neujahrsblatt der Stadtbibliothek

Winterthur

NjbllBiblLeipzig. Neujahrsblätter der Bibliothek

u. des Archivs der Stadt Leipzig (L., Hirschfeld)

NjbllGesFränkG. Neujahrsblätter d. Gesellschaft

für fränkische Geschichte (Würzburg, Stürtz)

NjblLitGesBern. Neujahrsblatt der Literarischen

Gesellschaft Bern (Bern, Wyss)

NjbllProvSachsen. Neujahrsblätter. Her. von

der Histor. Kommission für die Provinz Sachsen.

NJh. Neues Jahrhundert (Augsburg)

NKBibl. Natur- u. kulturphilosophische Bibliothek

(L., Barth)

NKBIGKW. Neues Korrespondenzblätt für die

Gelehrten- u. Realschulen Württembergs

NKZ. Neue Kirchliche Zeitschrift

NLausitzMag. Neues Lausitzisches Magazin

NMerkur. Der Neue Merkur (München)

NMHAF. Neue Mitteilungen aus dem Gebiete

historisch-antiquarischer Forschungen

NMRs. Neue metaphysische Rundschau

NMusPr. Neue musikalische Presse

NMusR. New Musical Review (New York)

NMusZg. Neue Musik-Zeitung (Stuttgart)

NorddAZg. Norddeutsche Allgemeine Zeitung

(Berlin)

NorddMhh. Norddeutsche Monatshefte (Hamburg)

Normannia. Normannia. Germanisch-Romanische

Bücherei (B., Felber)

NPhBU. Neuphilologische Blätter

NPhilosW. Neudrucke älterer philosophischer

Werke (B., Reuther & Reichard)

NPhM. Neuphilologische Mitteilungen (Helsingfors)

NPhRs. Neue philologische Rundschau

NPädSchr. Neudrucke pädagogischer Schriften

(L., Brandstetter)

NQ,. Notes and Queries

NRs. Die Neue Rundschau (s. NDRs.)

NSächsKBll. Neue Sächsische Kirchenblätter

NSpr. Die neueren Sprachen

NSprAbhh. Neusprachliche Abhandlungen aus

den Gebieten der Phraseologie, Realien, Stilistik

und Synonymik unter Berücksichtigung der

Etymologie (Dresden, Koch)

NHtGTh. Neue Studien zur Geschichte der Theologie

u. der Kirche (B., Trowitzsch)

NStMG. Neue Studien zur Geschichte des

menschlichen Geschlechtslebens (B., Barsdorf)

NTßlst.

Neues Tagblatt (Stuttgart)

NTF. Nordisk Tidsskrift for Filologi

NThA. Neuer Theater-Almanach

NThZ. Neue Theater-Zeitschrift

N&S. Nord und Süd

NW^it. Der neue Weg (früher Deutsche Bühnen-

Genossenschaft). Literarischer Teil

NWJ. Neues Wiener Journal

NWTBl.

Neues Wiener Tagblatt

NZSt. Neue Zeit (Stuttgart)

NZMus. Neue Zeitschrift für Musik

OberbayrA. überbayrisches Archiv für vaterländische

Geschichte

ÖBibl. Österreichische Bibliothek (L., Insel-

Verlag),

ÖEKZ. Österreichische evangelische Kirchenzoitung

ÖJb. Österreichisches Jahrbuch

ÖRs. Österreichische Rundschau

ÖUR. Österreichisch-Ungarische Revue

ÖZBibl. Österreichische Zeitschrift für Bibliothekswesen

ÖZL. Österreichische Zeitschrift für Lehrerbildung

OMSGM. (OttSGM.) Ottendorfer Meraorial-Series

of Germanic Monographs (Frankfurt a.M.,Baer)

OrientA. Orientalisches Archiv

OrientLZg. ürientalistische Literaturzeitung

OstdtschMhh. Ostdeutsche 3Ionatshefte für Erziehung

u. Unterricht

OstdtschRsW. Ostdeutsche Rundschau (Wien)

Ost und West

O&W.

PAbhh. PolitischeAbhandlungen (Jena,Diederichs)

PädA. Pädagogisches Archiv

PädAbhh. Pädagogische Abhandlungen (Bielefeld,

Helmich)

PädBibl. Pädagogische Bibliothek (Hannover,

Meyer)

PädßU. Pädagogische Blätter

PädJb. Pädagogisches Jahrbuch

PädMag. Pädagogisches Magazin

PädMhh. Pädagogische Monatshefte

PädPsychF. Pädagogisch - psychologische Forschungen

(L., Quelle & Meyer)

PädPsychSt. Pädagogisch-psychologische Studien.

Beilage zur Deutschen Schulpraxis

PädRs. Pädagogische Rundschau

PädSt. Pädagogische Studien (L., Siegismund

& Volkening)

PädZg. Pädagogische Zeitung (Berlin)

PädZschr(Graz). Pädagogische Zeitschrift. Organ

für die Interessen des steiermärkischen Schulwesens

Palaestra. Palaestra. Untersuchungen u. Texte

aus der deutschen u. englischen Philologie

(B., Mayer & Müller)

PAPhA. Proceedings of the American philological

association

PAR. Politisch-Anthropologische Revue

PBl. Protestantenblatt (früher DPBl.)

PBllHK. Pastoralblätter für Homiletik, Katechetik

u. Seelsorge

PfBUHansGV. Pfingstblätter des Hansischen

Geschichtsvereins

PGRhG. Publikationen der Gesellschaft für

rheinische Geschichtskunde (Bonn, Haustein)

PhBibl. Philosophische Bibliothek (L., Dürr)

PhSB. Philosophisch-Soziologische Rücherei {I^.,

Kröner)

PhVKantG. Philosophische Vorträge, veröffentlicht

von der Kantgesellschaft (B., Reuther

& Reichard)

PhWschr. Philosophische Wochenschrift und

Literaturz eitun g

PIMusG. Publikationen d. Internationalen Musikgesellschaft

(L., ßreitkopf & Härtel)

PKZ. Protestantische Kirchenzeitung (jetzt:

Protestantische Monatshefte: ProtMhh.)

PMLA. Publications of the Modern Language

Association of America

PommJbb. Pommerische Jahrbücher

PPSA. Publikationen aus den Kgl. Preussischen

Staatsarchiven

PragDSt. PragerDeutsche Studien (Prag, Bellmann)

PrJbb. Preussische Jahrbücher

Probefahrten. Erstlingsarbeiten aus dem deutschen

Seminar in Leipzig (L., Voigtländer)

Propyläen. Beilage der Münchener Zeitung

ProtMhh. Protestantische Monatshefte (siehe

PKZ.)


XIX

Siglenregister. XX

PSchrJablonowskiGes. Preisschrifteu, gekrönt

und herausgegeben von der Fürstlichen Jablonowskischen

Gesellschaft zu Leipzig

PsychSt. Psychologische Studien (her. von

W. Wundt)

PsychU. Psychologische Untersuchungen (L.,

W. Engelmann)

PUZ. Probleme unserer Zeit (München, H. Sachs-

Verlag)

PVGGöttingen. Protokolle über die Sitzungen

des Vereins für Geschichte Göttingens

PVGOstpr. Publikationen des Vereins für die

Geschichte Ost- und Westpreussens

PZSF. Pädagogische Zeit- und Streitfragen

QAGPulda. (Quellen u. Abhandlungen zur Geschichte

der Abtei u. der Diözese Fulda (Fulda,

Aktiendruckerei)

QBUHVHessen. Quartalsblätter des Historischen

Vereins für das Grossherzogtum Hessen

QDG. Quellensammlung zur deutschen Geschichte

(L., Teubner)

QDGß. Quellen u. Darstellungen zur Geschichte

der Burschenschaft u. der deutschen Einheitsbewegung

(Heidelberg, Winter)

QDGNiedersachsen. Quellen u. Darstellungen zur

Geschichte Niedersachsens (Hannover, Hahn)

QDGWestpr. Quellen u. Darstellungen zur Geschichte

Westpreussens (Danzig, Kafemann)

QEßayrG. Quellen u. Erörterungen z. bayerischen

u, deutschen Geschichte

QF. Quellen u. Forschungen auf dem Gebiet

der Geschichte (Paderborn, Schöningh)

QFBraunschwG. Quellen u. Forschungen zur

braunschweigischen (pleschichte (Wolfenbüttel,

Zwissler)

QFDG. Quellen und Forschungen z. deutschen

(insbes. hohenzoUerischen) Geschichte (Christian

Meyer)

QFDVolksk. Quellen u. Forschungen zur deutschen

Volkskunde (Wien, Ludwig)

QFGJÖ. Quellen u. Forschungen zur Geschichte

der Juden in Deutsch-Österreich (Wien, Braumüller)

QFflessG. Quellen und Forschungen zur hessischen

Geschichte (Darmstadt, Buchhandlung des Grossherzogl.

Hessischen Staatsverlags)

QFIA. Quellen u. Forschungen aus italienischen

Archiven u. Bibliotheken (Rom, Loescher)

QFKGElsLothr. Quellen u. Forschungen zur

Kirchen- u. Kulturgeschichte Elsass-Lothringens

(Strassburg, Trübner)

QFSchlH. Quellen und Forschungen zur Geschichte

Schleswig - Holsteins (L., Haessel)

(früher QSchlH.)

QFSpKG. Quellen und Forschungen zur Sprachund

Kulturgeschichte der germanischen Völker

(Strassburg, Trübner)

QGHSch. Quellensaramlung für den geschichtlichen

Unterricht an höheren Schulen (L.,

Teubner)

QGOstfriesland. Quellen zur Geschichte Ostfrieslands

(Aurich, Dunkmann)

QGK. Quellen u. l)arstellungen zur Geschichte

des ßeformationsjahrhunderts (L., Heinsius)

QLothrG. Quellen zur lothringischen Geschichte

(Metz, Scriba)

QE. Quarterly Review

QRU. Quellenhefte zum Religionsunterricht

(Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht)

QSchlH.

Quellensammlung der Gesellschaft für

schleswig-holsteinische Geschichte

QSchrNDL, Quellenschriften zur neueren deutschon

Literatur fHullo, Niompyor'i

QSchrProt. Quellenschriften zur Geschichte des

Protestantismus (L., Deichert)

QSchwG. Quellen zur Schweizer Geschichte

(Basel, Geering)

QSchwRG. Quellen zur schweizerischen Reformationsgeschichte

(Basel, Geering)

QStHessU. Quellen u. Studien zur hessischen

Universitätsgeschichte

QStV. Quellen u. Studien zur Verfassungsgeschichte

des Deutschen Reiches im Mittelaitor

u. in der Neuzeit (Weimar, Böhlau)

Quellen (Schnell, München)

QUGHohenzollern. Quellen u, Untersuchungen

zur Geschichte d. Hauses Hohenzollern (B.,

A. Duncker)

Quickborn. Mitteilungen aus dem Quickborn

QULPh. Quellen u. Untersuchungen zur lateinischen

Philologie des Mittelalters (München,

Beck)

QUPäd. Quellenhefte für den Unterricht in

der Pädagogik (L., Teubner)

RA. Romanistische Arbeiten (Halle, Niemeyer)

Rßibl, Romanische Bibliothek (Halle, Niemeyer)

RBSchwäbSchillerV. Rechenschaftsbericht des

Schwäbischen Schillervereins

RCC. Revue des cours et Conferences

RChr. Revue chretienne

RCr. Revue critique d'histoire et de litterature

RCrId. Revue critique des idees

RDM. Revue des deux mondes

REH.

REJ.

Revue des etudes historiques

Revue des etudes juives

RELV. Revue de l'enseignement des langues

Vivantes

RepKunstw. Repertorium der Kunstwissenschaft

Revue. Revue (ancienne Revue des Revues,

Paris)

RF. Romanische Forschungen (Erlangen, Junge)

RGerm. Revue germanique

RGG. Religion in Geschichte u. Gegenwart

RGKBl. Römisch-Germanisches Korres])ondenzblatt

(Fortsetzung der WZ.)

RH. Revue historique

RhBllEU. Rheinische Blätter für Erziehung u,

Unterricht

RHD. Revue d'histoire diplomatique

RhGBU. Rheinische Geschichtsblätter

RHfj. Revue d'histoire litteraire de la France

RhMPh, Rheinisches Museum für Philologie.

RhMusThZg. Rheinische Musik- u. Theaterzeitung

RhWestfZg. Rheinisch-Westfälische Zeitung

Rißibl, Rivista delle biblioteche

RiCrLI. Rivista critica della letteratura italiana

RIE. Revue internationale de l'enseignement

Rilt. Rivista d'Italia (Roma)

RiMusIt. Rivista di musica Italiana

RiRoma. Rivista di Roma

RlTh. Revue internationale de theologie

RJB. Romanischer Jahresbericht

RKl. Religion der Klassiker (B.-Schöneberg,

Protestant. Schriftenvertrieb)

RKZ. Reformierte Kirchen-Zeitung

RLR. Revue des langues romanes

RLT. Rivista di letteratura tedescE

RNSc. Revue neoscolastique

RPhilos. Revue philosophique

RPL. Revue politique et litteraire (Revue

bleue)

RPTh. Realencyklopädie für protestantische

Theologie

RQH.

RR. Romnnic Roviow

Revue des questions historiques


XXI Siglenregister.

xxn

RSEthn. Revue Suisse Ethnograpbique (Neuchätel)

RSH. Revue de Synthese historique

RSt. Rotnanische Studien (B., Ebering)

RStl. Rivista Storica Italiana

RStT. Reformationsgeschichtliche Studien u.

Texte (Münster, Aschendorff)

RThPh. Revue de theologie et de philosophie

RTP. Revue des traditions populaires

RVbb. Religionsgeschichtliche Volksbücher

(Tübingen, Mohr)

RWAbhh. Religionswissenscbaftliche Abhandhandlungen

(L.,

Nationale Kanzlei)

RWB. Religionswissenschaftliche Bibliothek

(Heidelberg, Winter)

RWL. Romane der Welt-Literatur (L., Hesse

& Becker)

Sammler (Augsburg). Der Sammler (Tägliche

Beilage d. Augsburger Abendzeitung)

SAPäd. Sammlung von Abhandlungen aus dem

Gebiete der wissenschaftlichen Pädagogik

(L, Dürr)

Sachs KSchBl. Sächsisches Kirchen- u. Schulblatt

SattlersIntBibl. Sattlers interessante Bibliothek

(L., Sattler)

SBA. Sammlung bibliothekswissenschaftlicher

Arbeiten (L., Haupt)

SBAk(Berlin). Sitzungsberichte der kgl. preuss.

Akademie der Wissenschaften

SBB. Sammlung Bernischer Biographien

SBlHVEichstätt. Sammelblatt des Historischen

Vereins Eichstätt

SBllHÜ. Süddeutsche Blätter für die höheren

U nterrichtsan stalten

SBUJ. Sammlung belehrender ünterhaltungsschriften

für die deutsche Jugend (B.-Wilmersdorf,

H. Paetel)

SchAKl. (SchöninghAKl.) Schöninghs Ausgaben

ausländischer Klassiker mit Erläuterungen

(Paderborn, Schöningh)

SchAKSch. Schaffende Arbeit u. Kunst in der

Schule

SchDKl. (SchöninghDKl.) Schöninghs Ausgaben

deutscher Klassiker mit ausführlichen Erläuterungen

(Paderborn, Schöningh)

SchEDASch. (SchöninghEDASch.) Schöninghs

Erläuterungsschriiten zu deutschen u. ausländischen

Schriftstellern (Paderborn, Schöningh)

SchGrB. Schaffsteins Grüne Bändchen (Köln,

Schaffstein)

SchL. Die scliöne Literatur. Beilage des LCBl.

SchlesVJ. Schlesische Volks- u. Jugendbücherei

(Breslau, Goerlich)

SchlHZL. Schleswig-holsteinische Zeitschrift für

Literatur

SchrAS, Schriften zur angewandten Seelenkunde

(Wien, Deuticke)

SchrDGS. Schriften der Deutschen Gesellschaft

für Soziologie (Tübingen, Mohr)

SchrDHV. Schriften des Üeutschnationalen Handlungsgehilfen-Verbandes

(Hamburg, Deutschnationale

Buchhandlung)

SchrDShG. Schriften der deutschen Shakespeare-

Gesellschaft (B., G. Keimer)

SchrEvScbV. Schriften des Evangel.-Lutherischen

Schulvereins (L., Dörffling & Franke)

SchrGoetheG. Schriften der Goethe- Gesellschaft

(Weimar)

SchrGPsychF. Schriften der Gesellschaft für

psychologische Forschung (L., Barth)

SchrGTh. Schriften der Gesellschaft für Theatergeschichte

(B., Selbstverlag der Gesellsch.)

SchrGWJ. Schriften, herausgegeben von der

Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaft

des Judentums (L., Fock)

SchrHenn ebergG V . Schriften des Hennebergischen

Geschichtsvereins (Schleusingen)

SchrLitGesBonn. Schriften der Literarischen

Gesellschaft in Bonn (Dortmund, Ruhfus)

SchrLVWien. Schriften des

eins in Wien

Literarischen Ver-

SchrMSt. Schriften der Münchener Freien Studentenschaft

(München, Steinicke)

SchrOstprKG. Schriften der Synodalkommission

für ostpreussische Kirchengeschichte (Königsberg,

Beyer)

SchrPäd. Schriften hervorragender Pädagogen

für Seminaristen u. Lehrer (Breslau, Hirt)

SchrPZ. (SchrKT.) Schriften der Kritischen Tribüne

über Politik u. Zeitfragen (L., Wehner)

SchrRennsteigV. Schriften des Rennsteig-Vereins

SchrSchwGesVolksk. Schriften der Schweizer

Gesellschaft für Volkskunde (Basel)

SchrSchwK. Schriften zur Schweizer Art und

Kunst (Zürich, Rascher)

SchrSK. Schriften zur Soziologie der Kultur

(Jena, Diederichs)

SchrSVCzernowitz. Schriften des sozialwissenschaftl.

-akademischen Vereins in Czernowitz

(München, Duncker & Humblot)

SchrVGßaar. Schriften des Vereins für Geschichte

der Landgrafschaft Baar

SchrVGBerlin. Schriften des Vereins für die

Geschichte Berlins.

SchrVGLeipzig. Schriften des Vereins für die

Geschichte Leipzigs

SchrVIPs. Schriften des Vereins für internationale

Psychoanalyse (Fortsetzung von SchrVPsF.)

SchrVPsF. Schriften des Vereins für freie psychoanalytische

Forschung (München, Reinhardt)

SchrVRG. Schriften d. Vereins für Reformationsgeschichte

(L., Haupt & Hammon)

SchrVSchlHKG. Schriften des Vereins für

schleswig-holsteinische Kirchengeschichte (K iel,

Cordes)

SchrVSMG. Schriften des Vereins für sachsenmeiningische

Geschichte und Landeskunde

(Hildburghausen, Gadow)

SchrVStB. Schriften der Vereinigung für staatsbürgerliche

Bildung und Erziehung (L.,Teubner)

SchTANS. Schöninghs Textausgaben alter und

neuer Schriftsteller (Paderborn, Schöningh)

SchulblProvSachsen. Scbulblatt für die Provinz

Sachsen

SchwäbA, (früher DASchwab.) Schwäbisches

Archiv

SchwäbKron. Schwäbische Kronik (Beiblatt z.

Schwäbischen Merkur [Stuttgart])

SchwMusZg. Schweizerische Musikzeitung und

Sängerblatt

SchwannSQ,U. Schwannsche Sammlung geschichtl.

Quellenschriften für den Unterricht

(Düsseldorf, Schwann)

SchwAVolksk, Schweizerisches Archiv für Volkskunde

SchwPädZ. Schweizerische pädagogische Zeitschrift

SchwRs. Schweizerische Rundschau

SchwStG. Schweizer Studien zur Geschichtswissenschaft

(Zürich, Leemann & Co.)

SchwThZ. (= ThZSchw.) Schweizerische Theologische

Zeitschrift

SG. Sammlung Göschen (L., Göschen)

SGQSch. Sammlung geschichtlicher Quellen und

Darstellungen für den Schulgebrauch (Frankfurt

a. M., Diesterweg)

Jahreibeiichte für neuere deutsche Literatargeschichte. XXVI. III


xxni Siglenregister. XXIV

SGrGD. Sammlung kurzer Grammatiken germanischer

Dialekte (Halle, Niemeyer)

SGrDM. Sammlung kurzer Grammatiken

deutscher Mundarten (L., ßreitkopf & Härtel)

SGV. Sammlung gemeinnütziger Vorträge (Prag,

Calve)

SGVTh. Sammlung gemeinnütziger Vorträge u.

Schriften aus dem Gebiet der Theologie u.

Religionsgeschichte (Tübingen, Mohr)

SGW V. Sammlung gemeinverständlicher wissenschaftlicher

Vorträge (Hamburg, Verlagsanstalt)

Signale. Signale für die musikalische Welt

SlMusG. Sammelbände der internationalen

Musikgesellschaft

SMD. Sammlung menschlicher Dokumente

(München, Müller)

SMLT. Sammlung mittellateinischer Texte (Heidelberg,

Winter)

Sokrates bisher ZGym.

SÖMZ. Streiifleurs Österreichische Militärische

Zeitschrift

SozMhh. Sozialistische Monatshefte

SPAElsLothr. Sammlung pädagogischer Abhandlungen

aus dem Elsass- Lothringischen

Schulblatt (Strassburg, Strassburger Druckerei)

SPsBibl, Sexualpsychologische Bibliothek (B.,

Marcus)

SPSchrr. Sammlung der bedeutendsten pädagogischen

Schriften aus alter und neuer Zeit

(Paderborn, Schöningh)

SPsychPäd, Sammlung von Abhandlungen zur

psychologischen Pädagogik (L., W. Engelmann)

SPV. Sammlung pädagogischer Vorträge

(Minden, Marowsky)

SREH. Sammlung romanischer Elementar- u.

Handbücher (Heidelberg, Winter)

SSchrZ. Sammlung von Schriften zur Zeitgeschichte

(B., S. Fischer)

SSdBibl. Seltenheiten aus süddeutschen Bibliotheken

(München, Kuhn)

StDKG. Studien zur deutschen Kunstgeschichte

(Strassburjjf, Heitz)

StEPh. Studien zur englischen Philologie (Halle,

Niemeyer)

StFG. Studien zur Fuggergeschichte (München,

Duncker & Humblot)

StFM. Studi di filologia moderna

StGMed. Studien z.Geschichted.Medizin (L., Barth)

StGMG. Studien zur Geschichte des menschlichen

Geschlechtslebens (B., Barsdorf)

SIGN Prot. Studien zur Geschichte des neueren

Protestantismus (Giessen, Töpelmann)

StGoethe. Stunden mit Goethe

StMBCO. Studien u. Mitteilungen aus d. Benediktiner-

u. d. Cistercienser-Orden

StML. Stimmen aus Maria Laach

StMusG. Studien zur Musikgeschichte (Leipzig,

Kahnt)

StNPhL. Studies and Notes in Philology and

Literature

StPhR. Studien zur Philosophie u. Religion

(Paderborn, Schöningh)

StrassbBibl. Strassburger Bibliothek (Strassburg,

Heitz)

StrassbBNG. Strassburger Beiträge zur neueren

Geschichte (Strassburg, Herder)

StrassbDA. Strassburger Diözesan-Archiv

StrassbDBl. Strassburger Diözesenblatt

StrassbThSt. Strassburger Theologische Studien

(bVeiburg i. B., Herder)

StRhG. Studien zur rheinischen Geschichte

(Bonn, Marcus & Weber)

StSF. Staats- u. sozialwissenschaftl. Forschungen

(L., Duncker & Humblot)

StSWG. Studien zur Sozial-, Wirtschafts- u.

Verwaltungsgeschichte fWien, Konegen)

StVLG. Studien zur vergleichenden Literaturgeschichte

SüddMhh. Süddeutsche Monatshefte

SüddZg. Süddeutsche Zeitung

SWA. Sammlungf wissenschaftlicher

(Langensalza, Wendt & Klauwell)

Arbeiten

SWDSchulbll. Südwestdeutsche Schulblätter

(Karlsruhe, Gutsch)

TbHGAargau, Taschenbuch der Historischen

Gesellschaft des Kantons Aargau

Teutonia. Teutonia. Arbeiten zur deutschen

Philologie (L., Haessel)

TFGE. Texte und Forschungen zur Geschichte

der Erziehung

TglRsB. Unterhaltungsbeilage der Täglichen

Rundschau (Berlin)

ThA. Theologische Arbeiten aus dem Rheinisch-

Wissenschaftlichen Prediger- Verein

ThF. Theatergeschichtliche Forschungen (Hamburg,

Voss)

ThJß. Theologischer Jahresbericht

ThLBl. Theologisches Literaturblatt

ThLZ. Theologische Literaturzeitung

ThPrMschr. Theologisch-praktische Monatsschrift

ThQ. Theologische Quartalschrift

ThR. Theologische Revue

ThRs. Theologische Rundschau

ThSt. Theologische Studien (Freiburg i, B.,

Herder)

ThStK. Theologische Studien u. Kritiken

ThStLeo. Theologische Studien der Leo-Gesellschaft

(Wien, Mayer & Co.)

ThürKJb. Thüringer kirchliches Jahrbuch

ThürLZar. Thüringische Lehrerzeitung

ThürMBU. Thüringer Monatsblätter

ThürSächsZ. Thüringisch-sächsische Zeitschrift

für Geschichte und Kunst,

ThürW. Thüringer Warte

TNTLK. Tijdschrift voor Nederlandsche Taal- en

Letterkunde

TPhBibl. Trübners philologische Bibliothek

(Strassburg i. E., Trübner)

TRHS. Transactions of the Royal Historical

Society

TRSL. Transactions of the Royal Society of

Literature

TStSchwäbRG. Tübinger Studien zur schwäbischen

u. deutschen Rechtsgeschichte (Tübingen,

Laupp)

TUGÄ. Textausgaben und Untersuchungen zur

Geschichte der Ästhetik (Wien, Schmid)

ÜB. Universal-Bibliothek (L., Reclam)

UßJ. Universalbibliothek für die Jugend (St.,

Union)

..

ÜdW. Über den Wassern

ÜL&M. Über Land und Meer

UGÄsth. Untersuchungen zur Theorie u. Geschichte

der Ästhetik (Gr-az, Leuschner &

Lubensky)

UKl. Unsere Klassiker (L., Gerstenberg)

UManchesterP. University of Manchester Publications

(Manchester)

UngarRs. Ungarische Rundschau für historische

und soziale Mitteilungen

Universum. Reclams Universum (Leipzig)

UniversumB*. Reclams Universum, Weltrundschau

UNSpLG. Untersuchungen zur neueren Sprachund

Literaturgeschichte (Bern, Franke)

UPsychPh. Untersuchungen zur Psychologie und

Philosophie (L., Quelle & Meyer)


:x:xv Siglenregister,

XXVI

VAComeniusG. Vorträge u, Aufsätze aus der

Comenius-Gesellschaft (Jena, Diederichs)

VALeoGes. Vorträge und Abhandlungen der

Leo- Gesellschaft (Wien, Mayer Si Co.)

VARhWestfW. Veröffentlichungen des Archivs

für rheinisch-westfälische Wirtschaftsgeschichte

(Essen, Baedeker)

VAVTorgau. Verhandlungen des Altertumsvereins

zu Torgau

VbbDÜG. Volksbücher der Deutschen Dichter-

Gedächtnisstiftung (Hamburg)

VBDM. Vorträge und Berichte des Deutschen

Museums (München, Dtsch. Museum)

VDADSprV. Verdeutschungsbücher des Allgemeinen

Deutschen Sprachvereins (B., Berggold)

VDBiblGes. Veröffentlichungen der Deutschen

Bibliographischen Gesellschaft (B., Behrs

Verlag)

VDF. Vorkämpfer deutscher Freiheit (München,

Nationalverein)

VDGPosen. Veröffentlichungen der deutschen

Gesellschaft in Posen

VelhKlasMhh. Velhagen & Klasings Monatshefte

VelhKlasBäd. Velhagen & Klasings Sammlung

pädagogischer Schriftsteller zum Gebrauch an

Lehrer- und lehrerinnen-Seminarien

"VelhKlasSch. Velhagen & Klasings Sammlung

deutscher jchulausgaben (Bielefeld, Velhagen

& Klasing)

VelhKlasVbb. Velhagen & Klasings Volksbücher

(Bielefeld, Velhagen & Klasing)

VFuldaGV. Veröffentlichungen des Fuldaer Geschichtsvereins

VGAnthr. Verhandlungen d. Gesellschaft für

Anthropologie

VGFränkG. Veröffentlichungen d. Gesellschaft

für fränkische Geschichte (Würzburg, Stürtz)

VGK. Volksschriften zum grossen Krieg (B.,

Bund)

Evangelischer

VGLübeck. Veröffentlichungen zur Geschichte

der Freien und Hansestadt Lübeck (Lübeck,

Schmidt)

VGÖ. Veröffentlichungen der Gesellschaft für

neuere Geschichte Österreichs (Wien, Stern)

VGörresG. Vereinsschrift der Görres-Gesellschaft

zur Pflege der katholischen Wissenschaft in

Deutschland (Köln, Bachern)

'VGraphGes. Veröffentlichung der graphischen

Gesellschaft (B., B. Cassirer)

VGSchSachs. Veröffentlichungen zur Geschichte

des gelehrten Schulwesens im albertinischen

Sachsen (L., Teubner)

VGutenbergG. Veröffentlichungen der Gutenberg-Gesellschaft

(Mainz)

VHKFrankf. Veröffentlichungen der historischen

Kommission der Stadt Frankfurt (Frankfurt

a. M., Baer)

"VUKHessen. Veröffentlichungen der historischen

Kommission für Hessen u. Waldeck (Marburg,

Elwert)

"VHKNassau. Veröffentlichungen der historischen

Kommission für Massau (Wiesbaden, Bergmann)

VHKWestf. Veröffentlichungen der Historischen

Kommission für die Provinz Westfalen (Münster,

Aschendorff)

VHSG. Vierteljahrsschrift für H aldik, Sphragistik

und Genealogie

VH VMiederbayern. Verhandlungen des historischen

Vereins für Niederbayern

VHVÜberpfalz. Verhandlungen des historischen

Vereins d. Oberpfalz u. Regensburg

^IM. Vierteljahrschrift für Innere Mission

VKGÖ. Veröffentlichungen der Kommission für

neuere Geschichte Österreichs (Wien, Holzhausen)

VKSMünchen, Veröffentlichungen aus dem

kirchenhistorischen SeminarMünchen (München,

Lentrier)

VLDGBromberg. Veröffentlichungen der Abteilung

Literatur der deutschen Gesellschaft

für Kunst u. Wissenschaft in Bromberg (Liasa,

Eulitz)

VNiedersächsG. Veröffentlichungen zur niedersächsischen

Geschichte (Hannover, Geibel)

VossZgB. Sonntagsbeilage der Vossischen

Zeitung

VPLGNB. Veröffentlichungen der Pädagogischen

Literatur-Gesellschaft „Neue Bahnen"

VQ. Voigtländers Quellenbücher (L., Voigtländer)

VSchwäbSchillerVer. Veröffentlichungen des

Schwäbischen Schiller- Vereins (St., Cotta)

VSWG. Vierteljahrsschrift für Sozial- u. Wirtschaftsgeschichte

VThKGiessen.

Vorträge der Theologischen Konferenz

in Giessen (Giessen, Töpelmann)

VUG. Volksschriften zur Umwälzung der (jeister

(Bamberg, Handelsdruckerei)

V&G. Vergangenheit und Gegenwart

VVChK Vorarlberg. Veröffentlichungen des Vereins

für christliche Kunst und Wissenschaft

in Vorarlberg (Feldkirch, Unterberger)

VVFHG. Veröffentlichungen der Vereinigung

der Freunde des humanistischen Gymnasiums

in Berlin

VVGBrandenb. Veröffentlichungen des Vereins

für Geschichte der Mark Brandenburg (L.,

Duncker & Humblot)

VVlntV. Veröffentlichungen des Verbandes der

internationalen Verständigung (St., Kohlhammer)

VVKG. Volksschriften des Vereins für Kirchengeschichte

in der Provinz Sachsen (Magdeburg,

Evangel. Buchhandlung)

V VlAc. Verslagen en mededeelingen der koninklike

vlaamsche academie voor taal- en letterkunde

VV NassauAK. Veröffentlichungen des Vereins

für nassauische Altertumskunde

VVPK.

Vierteljahrsschrift für Volkswirtschaft,

Politik u. Kulturgeschichte

V VSächsVolksk. Veröffentlichungen des Vereins

für sächsische Volkskunde (Plauen, Neubert)

VWPh. Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche

Philosophie

WagnerJb. Richard Wagner-Jahrbuch

Wandervogel. Wandervogel. Monatsschrift für

deutsches Jugendwandern (Wolfenbüttel)

WBEPh. Wiener Beiträge zur englischen Philologie

(Wien, Braumüller)

WBll. Weisse Blätter

WestfMag. Westfälisches Magazin

WF. Wissen u. Forschen (L., Meiner)

WG. Das Weltbild der Gegenwart (St., Dtsch.

Verlagsanstalt)

WIDM. Westermanns Illustrierte Deutsche

Monatshefte

WM. Wiener Mitteilungen aus dem Gebiete

der Literatur, Kunst, Kartographie u. Photographie

WPhilos. Wege zur Philosophie (Göttingen,

Vandenhoeck & Ruprecht)

WSKPh. Wochenschrift für klassische Philologie

WStSt. Wiener staatswissenschaftliche Studien

(Wien, Deuticke)

III*


XXVII Siglenregister. XXVIII

WTBl. Wiener Tagblatt

W&B. Wissenschaft und Bildung (L., Quelle

& Meyer)

W&F. Wissen u. Forschen. Schriften zur Einführung

in die Philosophie (L., Meiner)

VV&L. Wissen und Leben

W&R. Wissenschaft u. Reli'jrion. Sammlung bedeutender

Zeitfragen (Strassburg, Le E,oux)

WürttüQ,. Württembergische Geschichtsquellen

(St., Kohlhammer)

Württ Vjhh. Württembergische Vierteljahreshefte

für Landesgeschichte

WürzbStMA. Würzburger Studien z. Geschichte

des Mittelalters und der Neuzeit (Würzburg,

Stürtz)

WWKL. Wetzel u. Walters Kirchenlexikon

WZ. Westdeutsche Zeitschrift für Geschichte u.

Kunst

ZADSprV. Zeitschrift des Allgemeinen Deut-

,.sehen Sprachvereins

ZAPs, Zeitschrift für ärztliche Psychoanalyse

ZÄsth. Zeitschrift für Ästhetik u. allgemeine

Kunstwissenschaft

ZB. Zeit im Bild

ZBEF. Zürcher Beiträge zur ethischen u. Frauenbewegung

(Zürich, Müller)

ZBergG V. Zeitschrift des Bergischen Geschichtsvereins

ZBFr. Zeitschrift für Bücherfreunde

ZBK. Zeitschrift für bildende Kunst

ZBlPs. Zentralblatt für Psychoanalyse

ZßlVB. Zentralblatt für Volksbildung

ZBrüderG. Zeitschrift für Brüdergeschichte

ZBRW. Zeitschrift für bayerisches Realschulwesen

ZChrE. Zeitschrift für christliche Erziehungswissenschaft

(Der neue Schulfreund)

ZChrK. Zeitschrift für Christliche Kunst

ZCPh. Zeitschrift für Celtische Philologie

ZDA. Zeitschrift für deutsches Altertum

ZDKG. Zeitschrift für deutsche Kulturgeschichte

ZDM(t. Zeitschriftd. Deutschen Morgenländischen

Gesellschaft

ZDPh. Zeitschrift für deutsche Philologie

ZDU. Zeitschrift für d. deutschen Unterricht

ZDWF. Zeitschrift für deutsche Wortforschung

Zeit. Zeit (Wien)

Zeitfragen. Beilage zur Deutschen Tages-Zeitung

(Berlin)

Zeitgeist. Der Zeitgeist (Montagsbeilage z. Berliner

Tageblatt).

ZERCJ. Zeitschrift für d. evangelischen Religionsunterricht

ZEthn. Zeitschrift für Ethnologie

ZFChrVL. Zeitfragen d. christlichen Volkslebens

ZFerdinandeum. Zeitschrift des Ferdinandeums

für Tirol u. Vorarlberg

ZFEU. Zeitschrift für französischen u. englischen

Unterricht

ZFL. Zur Fortbildung des Lehrers (B., Union)

ZFSL. Zeitschrift für neufranzösische Sprache

u. Literatur

ZGA. Zeitschrift für Geschichte der Architektur

ZGEU. Zeitschrift für Geschichte der Erziehung

u, des Unterrichts (Neue Folge der MGESchG.)

ZG Freiburg. Zeitschrift der Gesellschaft für Beförderung

der Geschichts-, Altertums- und

Volkskunde von Freiburg, dem Breisgau und

den angrenzenden Landschaften

ZGlatz. Zeitschrift der Grafschaft Glatz

ZGNKG. Zeitschrift der Gesellschaft für niedersächsische

Kirchengeschichte

ZGÖSchles. Zeitschrift für Geschichte und

Kulturgeschichte Osterreichiscii>-Schlesien8

ZGORh, Zeitschrift für die Geschichte des

Überrheins

ZGymn. (jetzt Sokrates). Zeitschrift für Gymnasialwesen

ZHarzV. Zeitschrift des Harz- Vereins für Geschichte

u. Altertumskunde

ZHGPosen. Zeitschrift der historischen Gesellschaft

für die Provinz Posen

ZHM. Zeitschrift für hochdeutsche Mundarten

ZHPäd. Zeitschrift für Hochschulpädagogik

ZIMusG, Zeitschrift der internationalen Musik'

Gesellschaft

ZIPsych.

Zeitschrift für Individualpsychologie

ZKG. Zeitschrift für Kirchengeschichte

ZKTh. Zeitschrift für katholische Theologie

ZKWL. Zeitschrift für kirchliche Wissenschaft

u. kirchliches Leben

ZLHSch. Zeitschrift für lateinlose höhere

Schulen

ZLW. Zeitschrift für Lehrmittelwesen

ZMährL. Zeitschrift des Mährischen Landesmuseums

(Brunn)

ZNPs. Zeitschrift für die gesamte Neurologie

und Psychiatrie

ZOG. Zeitschrift für d. österreichischen Gym-

_nasien

ZOVBibl. Zeitschrift des Österreichischen Vereins

für Bibliothekswesen

ZOstG. Zeitschrift für osteuropäische Geschichte

ZP. Zeitschrift für Politik

ZPädGeg. Zur Pädagogik der Gegenwart (Halle,

Bleyl & Kämmerer)

ZPädPsych. Zeitschrift für pädagogische Psychologie

ZPathopsych. Zeitschrift für Pathopsychologie

ZPhK. Zeitschrift für Philosophie u. philosophische

Kritik

ZPhP. Zeitschrift für Philosophie und Pädagogik

ZPsych. Zeitschrift für Psychologie u, Physiolojjie

der Sinnesorgane

ZPsychS. Zeitschrift für angewandte Psychologie

und psychologische Sammelforscbung

ZPTh. Zeitschrift für praktische Theologie

ZRhWVolksk. Zeitschrift des Vereins für

rheinische und westfälische Volkskunde

ZRPh. Zeitschrift für romanische Philologie

ZRPs. Zeitschrift für Religiongpsychologie

ZRSchW. Zeitschrift für Kealschulwesen

ZSchlH. Zeitschrift d. Gesellschaft für Schleswig-Holstein-Lauenburgische

Geschichte

^a

ZSchwKG. Zeitschrift für schweizerische Kirchen- *l

geschichte

ZSRGG. Zeitschrift der Savigny-Stiftung für

Rechtsgeschichte. Germanistische Abteilung

ZSW. (ZSex.) Zeitschrift für Sexualwissenschaft

ZThK. Zeitschrift für Theologie u. Kirche

ZVGMähren. Zeitschrift des Deutschen Vereinsfür

Geschichte Mährens

ZVKGSachsen. Zeitschrift des Vereins für

Kirchengeschichte in der Provinz Sachsen

ZV LR. Zeitschrift für vergleichende Literatur»

geschichte u. Renaissance-Literatur

ZVP. Zur Volksschul-Pädagogik (Langensalza,

Beltz)

ZVSprF. Zeitschrift für vergleichende Sprach'

forschung

ZVtGWestf. Zeitschrift für vaterländische Geschichte

u. Altertumskunde (Her. v. d. Verein

für Gesch. u. Altertumskunde Westfalens)

ZVThüringG. Zeitschrift des Vereins für thüringische

Geschichte und Alterturaskunde


XXIX

Siglenregister.

XXX

ZVVolksk. Zeitschrift des Vereins für Volkskunde

ZWestprGV. Zeitschrift des westpreussischen

Geschieh tsvfreins

ZwickauFks. ZwickauerFaksimiledrucke (Zwickau,

Ullmann)

ZWTh, Zeitschrift für wissenschaftliche Theologie

b) Andere Abkürzungen.

A. Abb., Abbn. Abbildung, Abbildungen, —

AbhAk. Abhandlungen d. Akademie (d.

"Wissenschaften).

— Ak. Akademisch. — Ann.

Annalen, Annales. — Ant. Antiquarisch. —

Anz. Anzeiger. — Auff. Aufführung. — Aufl.

Auflage. — Ausg. Ausgabe.

B. Bd., Bde. Band, Bände. — Beh. Behandelt. —

Beitr., Beitrr. Beitrag, Beiträge. — Ber. Bericht.

Bibl. Bibliothek. — Bibliogr. Bibliographie.

— Bildn. Bildnis. — Bl., BU. Blatt, Blätter. —

— .

. .

B. Beilage.

C. Chr. Chronik.

I>. Diss. Dissertation. — Dtsch. (D.) Deutsch.

E. Ergzhft. Ergänzungsheft. — Ev. Evangelisch.

F. Faks. Faksimile. — Festschr. Festschrift.

Q. Geb. Geburtstag, geboren. — Geg. Gegenwart.

— Gel. Gelegenheitsschrift. — Gen Anz.

Generalanzeiger. — Ges. Gesellschaft. — Gesch.

Geschichte. — Gymn. Gymnasium.

H. Hab. Habilitationsschrift. — Hb. Handbuch.

Her. Herausgegeben. — Hist. Historisch.

— Hs., Hss. (hs.) Handschrift, Handschriften

(—lieh).

J. JB. Jahresbericht, Jahresberichte. — Jb .

Jbb. Jahrbuch, Jahrbücher. — Jg., Jgg Jahrgang,

Jahrgänge. — Jh., Jhh. Jahrhundert,

Jahrhunderte.

K. Kat. Katalog. — Kath. Katholisch. — Kult.

Kultur.

li. Lit. Literatur, literarisch. —

. .

.^Rs. Literarische

Rundschau (B'-ilage).

,M. MA. (MAlich.) Mittelalter (—lieh). — Med.

Medizinisch. — Mh , Mhh. Monatsheft, Monatshefte.

— Mitt. Mitteilungen. — Ms., Mss.

Manuskript, Manuskripte. — Mschr. Alonatsschrift.

Ji. Nachr. (Nachrr.) Nachrichten. — Nat. National.

— nd. niederdeutsch. — NF. Neue Folge. Njbl., Njbll. Neujahrsblatt, Neujahrsblätter. —

NS. Neue Serie.

P. Päd. Pädagogik, pädagogisch, — Progr. Programm.

— Psych. Psychologie.

B. Ref. Referat. — Rep. Repertorium. — Rs.

Rundschau.

S. S. Seite. — S.-A. Sonderabdruck. — SB.

Sitzungsbericht, Sitzungsberichte. — Schrr.

Schriften. — Spr. Sprache. — St, Studien, —

stör,

storico.

T. Tb. Taschenbuch. — TBl Tageblatt {Tagblatt} •

Tfl., Tfln. Tafel, Tafeln. — Tl., Tle. Teil, Teile-

IJ. Ungedr. Ungedruckt. — LFniv. Universität

— ünterr. Unterricht.

V. Vb., Vbb. Volksbuch, Volksbücher. — Ver,

Verein. — Verh. Verhältnis. — Vf., Vff. Verfasser.

— Verz. Verzeichnis. — Vortr., Vortrr,

Vortrag,

Vorträge.

W. "Wiss. Wissenschaftlich. — Wschr. Wochenschrift.

Z. Zg. Zeitung. — Zschr. Zeitschrift.

Abkürzungenjder Verlagsstädte: B. Berlin. — L. Leipzig. — St. Stuttgart.


1y

I. Allgemeiner Teil.

1,1

Literaturgescliiclite.

Literatnrgesohiohte: Methodologisches N. 1. — Allgemeines und Gesamtdarstellnngen (Weltliteratnr, Dentsoht

Literatur, Fremde Literataren) N. 7. — Einzelnes: LoVale Literaturgeschichte N. 29. — Hilfsmittel der Literaturwissenschaft

Biographisches N. 37. — Bibliographisches N. 44. — Zitatensammlnngen N. 67. — Buch und Leser N. 60. — Bücherliebhaherai

N. 72. — Bibliothelcen N. 78. — Buchgewerbe N. 79. — Verschiedenes N. 84. — Sammelwerke und Essaysamminngan

N. 92. —

Methodologisches.

Literaturgeschichte.

1) K. Carstens, Die Behandig. d. Lektüre im

dtsch. Unterr. u. d. Universitätsstudium :

ZDU. 29, S. 201/7.

(Methode d. Literaturforschg.)

2) O. V. Greyerz, Literaturwiss. u. Lehrkunst:

BernSeminarBU. N. 3.

3) A. H. Kober, Der Begriff d. Literaturgesch.

ZÄsth. 10, S. 191-206.

4) id., Wesen u. Methoden d. Literaturwissensch.:

GEM. 7, S. 109-14.

5) R. S. Moulton, The mod. study of lit.

Chicago, Univ. Press. VI, 542 S. Doli. 2,50.

6) F. Zanotto, Introduzione allo studio di lett.

nelle scuole superiori. Treviso, Coop. Trivigiana

di stab. d'arte grafiche.

1914. M. 6,30.

Allgemeines und Gesamtdarstellungen:

Wdtlit&ratur.

7) Else Beil, Zur Entwickig. d. Begriffs d.

Weltlit. (= Probefahrten 28.) L., R. Voigtländer.

VIII, 82 S. M. 3,60.

8) C. Busse, Probleme d. Weltlit. (= N. 92a,

S. 49-65.)

9) F. Diederich, Weltliteratur: Neue Welt

(Beil. z. Vorwärts) N. 40/2.

10) A. Farinelli, Die Weltlit. d. Gegenw.

von Deutschland aus überblickt: DLZ. 37,

S. 1052-62, 1101-1 j.

(Im Anschluss an R. M. Meyer JBL. 1913, N. 2782.)

11) K. Martens, Weltliteratur: KZg. N. 954

(LE. 18, S. 106).

12) R. Werner, Weltliteratur: B«&;W. 17,

S. 436/8.

Jahresberichte f&r neuere deutsche Literaturgeschichte.

Deutsche Literaturgeschichte.

13) E. Elster, Deutschtum u. Dichtung.

(= MarburgAkR. 33.) Marburg, Elwert. 35 S.

14) H. Ov er maus, Dtsch. Lit. u. Weltlit.:

StML. 89, S. 360-72.

15) Ed. Engel, Kurzgefasste dtsch. Literaturgeschichte.

11. verm. Aufl. Wien, Tempsky.

378 S. Mit Bildnissen u. Hss. M. 4,00.

16) W. Golther, Die dtsch. Dichtung des MA.

(JBL. 1913, N. 32). |[W. Oehl, ALBl. 24,

S. 340/2.]

I

17) L. Pott, Gesch. d. dtsch. Lit. in Grund

Zügen mit ausgew. Texten. Genf, Atar. 1914.

224 S. M. 3,20.

18) Ferd. Schultz, Gesch. d. dtsch. Lit. Neu

bearb. v. K. Reuse hei, 3. Aufl. Dresden,

Ehlermann. VIII, 309 S. Mit Bildnissen

M. 2,60.

19) E. Schulze, Die dtsch. Lit.-Gesch. u.

Hauptwerke in d. Grundzügen. 3. verb. Aufl.

B., E. Hofmann. 1914. VII, 411 S. M. 2,60.

Deutsche Literatur und das Amland.

20) J. Schwering, Die lit. Fremdherrschaft

in Deutschland. (= Kriegsvortrr. d. Univ.

Münster 5.) Münster, Borgmeyer. 1914. 26 S.

M. 0,50.

21) Rud. V. Delius, Deutschland u. die Genies

der Fremde. Die grossen Geister Russlands,

Englands, Frankreichs, Chinas, Amerikas in

ihrer Wirkg. auf uns. St., Lese. 20. S.

M. 0,50.

22) U.V. Wilamowitz-Moellendorff, Orient

u. Okzident: IntMschr. 9, S. 922-39.

23) A. Beaunier, L'influence fran9. en Allemagne:

RDM. 62^ S. 697-708.

(Im Anschluss an L. Reynaud JBL. 1914, N. 35.)

XX vi. 1


1, 1. Literaturgeschichte.

24) JessieL. Weaton, Germany's lit. debt to

France. London, Nutt.

25) T. de Wyz^wa, La faillite de la litt, et de

l'art allemand: EDM. VI^», S. 935-46.

26) Ed. Engel, Geschichte der engl. Lit. von

den Anfängen bis zur Gegenwart. Mit e.

Anh.: Die nordamerikan. Lit. 8., durchgearb.

u. verm. Aufl. L., F. Brandstetter.

XI, 618 S. M. 6,00.

27) K. Heinemann, Die klass. Dichtung der

Griechen. (= Kröners Taschenausg.). L.,

Kröner, 1914. 237 S. M. 1,20.

28) id., Die klass. Dichtung d. Römer. (= Kröners

Taschenausg.) Ebda. 246 S. M. 1,20.

Einzelnes:

Lokale Literaturgeschichte.

29) Ph. Witkop, Heidelberg u. d. dtsch. Dichtung.

L., Teubner. VIII, 230 S. M. 3,60.

30) B. Pompecki, Literaturgesch. d. Provinz

Westpreussen. Ein Stück Heimatkultur.

Danzig, Kafemann. 318 S. Mit Abbildgn.

M. 7,00. |[L. Neubauer: DLZ. 37, S. 85-90

(Mit Ergänzungen u. Verbesserungen).]!

31) .1. W. Nagl u. J. Zeidler, Deutsch-österr.

Literaturgesch. Unter Mitwirkg. hervorragender

Fachgenossen nach Zeidlers Tod

her. V. E. Castle, Bd. 2, Abteiig. 1. Von

1750-1848. Wien, Fromme. XVI, 1117 S. Mit

Abbildgn. u. Tafeln. M. 24,00. |[K. Fuchs:

ZDU. 29, S. 70/4; K. F. Kummer: ZOG. 66,

N. 1/3.]|

32) E. Pernerstorf er. Gibt es e. schweizerische

Nationallit.?: LE. 18, S. 271/7, 515/6.

(Dazu E. Roggen: ib. S. 516/8.)

33) Schweizerische Literaturgesch.: NZüricher-

Zg. N. 594, 596.

34) N. Welter, Das Luxemburgische u. sein

Schrifttum. 3. Aufl. Luxemburg, Soupert.

139 S. M. 1,50.

Hilfsmittel

Enzyklopädien.

der Literaturwissenschaft:

35) Reallexikon d. german. Altertumskunde.

Unter Mitwirkg. zahlreicher Fachgelehrten

her. V. Jobs. Hoops. Bd. 2, Lfg. 1/2,

S. 1—256. Strassburg, K.J. Trübner. M. 2,00.

36) J. Hastings, Encyclopedia of religion

and ethics. Vol. VII. Hymns to Liberty.

New York, Scribner. XX, 911 S. Doli. 7,00.

Biographisches :

Allgemeines und Sammelwerke.

37) E. Heydenreich, Aus d. biograph. Lit.

d. letzten Jahre: FamiliengeschichtlBll. 13,

N. 4/5.

38) H. A. Krüger, Deutsches Literatur-

Lexikon (JBL. 1914 N. 64). |[ALB1. 25,

S. 303/4 (,viel Irrtümer u. Fehler"); F.

Stössinger: März 9*, S. 19-20 (abl.).]|

39) Biographisches Jahrbuch u. Dtsch. Nekrolog.

Her. V. A. Bettelheim. Bd. 17 (1912).

~

B., G. Reimer. V, 286 S. M. 12,00.

40) Lebensläufe dtsch. Männer. (= Sämann-

Bücher 5.) St., Verlag für Volkskunst.

V, 279 S. M. 1,00.

(1. J. G. Seume, Mein Leben. Nebst Fortsetzg. v.

C. A. H. Clodius. — 2. E. Rietschel, Jugenderinnergn.

Her. v. K. de Bra.)

40a) M. Birkenbihl, Vorwärts durch eigene

Kraft. Lebensbilder berühmter Männer.

(= LdJ 24.) Braunschweig, Westermann.

1914. IV, 195 S. Mit Bildnissen. M. 2,50.

41) R. Wenz, Dichter im dtsch. Schulhaus.

Betrachtgn. ihres Schaffens u. Proben aus

ihren Werken. L., Moeser. 397 S. M. 4,00.

(Vgl. auch id., Lehrer u. Dichter: SchL.'l6,

S. 281/4.)

42) F. Wettel, Biographische Skizzen. Beiträge

z. Gesch. d. Temeser Banates. 2. Aufl.

(= Deutschbanater Volksbücher N. 6.) Temesvar.

Südungarische Buchdruckerei. IIT,

183 S. Mit Abbildgn. M. 1,50.

43) Kürschners Deutscher Literaturkalender.

Her. von H. Klenz. Jahrg. 37. B., Göschen.

VII, 92, 2184 Sp. M. 8,00.

Bibliographisches

Allgemeine Bibliographie.

44) Hinrichs' Halbjahrs-Katalog d. im dtsch.

Buchhandel erschienenen Bücher, Zeitschriften,

Landkarten usw. Mit Voranzeigen

V. Neuigkeiten, Verlags- u. Preisändergn. u.

e. Register nach Stich- u. Sachworten.

233. Fortsetzg. 1914. 2. Halbj. 2 Tle.;

234. Fortsetzg. 1915. 1. Halbj. 2 Tle.

L., J. C. Hinrichs. 404, 222 S.; 431, 220 S.

M. 8,60; M. 9,60.

45) Aus Hinrich's Halbj ahrsregister: ALBl. 24,

S. 162/6.

46) Wöchentliches Verzeichnis d. erschienenen

u. vorbereiteten Neuigkeiten d. dtsch. Buchh.

Nach d. Wissenschaften geordnet mit Register

nach Vfn. u. Stichworten zu jeder

Nummer. Jahrg. 74. 52 Nn. L., Hinrichs.

M. 14,00.

47) Allgemeines Literatur-Blatt. Her. durch d.

Österreich. Leo-Gesellschaft. Red. v. Frz.

Schnürer. Jahrg. 24. 24 Nn.. Wien,

Fromme. M. 7,00.

48) Deutsche Literatur-Zeitung. Her. v. P.

Hinneberg. Jahrg. 36. L., Teubner. 4".

52 Nn. M. 30,00.

49) Literarisches Zentralblatt für Deutschland.

Nebst Beibl.: Die schöne Literatur. Her.

V. E. Zarneke. Jahrg. 66. L., Avenarius.

4°. 52 u. 24 Nn. M. 30,00.

50) Internat. Bibliographie d. Zeitschriftenlit.

mitEinschluss V. Sammelwerken u. Zeitungen.

A. Bibliographie d. deutschen Zeitschriften.

Bd. 36 (1915). I. Mit Autoren - Register.

5 Lfgn. L.-Gautzsch, Dietrich. M. 26,25.

51) Dasselbe. Abteilung B. Bibliographie d.

fremdsprachl. Zeitschriftenlit. Bd. 12/4

(1914). 5 Lfgn. Ebda. M. 30,00.

52) Dasselbe. Abteiig. C. Supplementbd.

Bibliographie d. Rezensionen u. Referate.

1915. I. 5 Lfgn. Ebda. M. 37,50.

Literaturgeschichte und Philologie.

53) Jahresberichte für neuere deutsche Literaturgeschichte.

Mitbegründet von Erich

Schmidt (f), her. v. J. Elias, M. Osborn,

W. Fabian, C. Enders, F. Leppmann,

R. Schacht. Bd. 34 (1913). I. Bibliographie.

Bearb. v. O. Arnstein. — II. Text u. Register.

B.-Steglitz, Behr. XXIII, 367 S.;

S. 369-855. M. 49,00.


1, 1. Literaturgeschichte.

54) Jahresbericht über d. Erscheingn. auf d.

Gebiete d. german. Philologie, her. v. d.

Ges. für dtsch. Philologie in Berlin (1913).

Jahrg. 35. L., 0. E. Eeisland. VIII. 217,

224 S. M. 13,00.

55) Literaturblatt für german. u. roman. Philologie.

Her. V. 0. Behaghel u. Fritz

Neumann. Jahrg. 36. L., Eeisland. 4°.

12 Nn. M. 12,00.

56) Literarisches Echo. Halbmonatsschrift für

Literaturfreunde. Begründet v. J. Ettlinger.

Her. v. E. Heilborn. Jahrg. 12.

B., Fleischel. 24 Hefte. M. 16,00.

Zitatensammlungen.

57) G. Büchmann, Geflügelte Worte. Der

Zitatenschatz des dexitschen Volkes. Vollständige

Ausg. Bearb. u. bis zur Gegenwart

ergänzt v. W. H eichen. B., Weich ert.

698 S. M. 3,00.

58) E. Burkhardt, Dtsch. Zitatenschatz mit

Anhg. Geschichtl. u. polit. Schlagworte.

(= Lehrmeisterbibliothek 352/3.) L., Hachmeister

& Thal. 55 S. M. 0,40.

59) E. Zoozmann, Zitatenschatz d. Weltlit.

L., Hesse & Becker. VIII, 1480 Sp. M. 3,00.

Buch und Leser.

60) Die Bücherwelt. Zeitschrift für Literatur u.

Volksbüchereien. Eed.v. H.Herz. Jahrg. 13.

Köln, Bachern. 12 Nn. M. 4,00.

61) K. Hillebrand, Über das Lesen als Bildungsmittel.

Briefe, her. v. S. Schott:

DBK. 4, S. 132/6.

62) A. Lopez Peläez, Die Gefahr des Buches.

Her. V. Jos. Froberger. Freiburg, Herder.

IX, 195 S. M. 2,60, geb. M. 3,50.

63) A. Sleumer, Index romanus. Verzeichnis

sämtl. auf d. EOm. Index stehenden dtsch.

Bücher, desgleichen aller wicht, fremdsprachl.

Bücher seit d. J. 1750. Zusammengestellt

auf Grund d. neuesten Vatikan. Ausg. sowie

mit ausführl. Einleitg. versehen. 6. verbesserte

u. vermehrte Aufl. Osnabrück,

G. Pillmeyer. 193 S. M. 2,40.

64) C. L. A. Pretzel, Lit. Volkserziehung:

JbPZDL. 4, S. 247-80.

65) Ch. Wienecke, Old Shatterhand im Weltkrieg:

Kw. 28*, S. 195/6.

(Schundlit.)

66) St. Zweig, Die Bücher u. d. Krieg: DBK.

4, S. 37-40.

67) Deutsche Bücher 1915. Almanach der

Münchener Verleger. München, Vereinigung

d. Münchener Verleger. 96 S.

68) H. Feigl, Jahresrundschau empfehlenswerter

Bücher: DBK. 4, S. 90-102.

69) Lit. Katalog 1916. Einleitg. v. B. Frank.

München, Jaff^. 140 S. Mit Tafeln.

70) Christi. Bücherschatz 1915/6. lUustr. Wegweiser

für d. Bücherei d. atsch.-ev. Hauses.

Her. V. J. Jeremias. Jahrg. 137. L., Verein

V. Verlegern christl. Lit. 176 S. M. 0,50.

71) Lit. Eatgeberfür d. Katholiken Deutschlands.

Jahrg. 13. Her. v. M. E 1 1 1 i n g e r. Kempten,

Kösel. IV, 95 S. Mit Abbildgn. M. 0,50.

Bficherliebhaberei.

72) Deutscher Bibliophilen-Kalender. Jahrg. 3.

Her. V. H. Feigl. Wien, Perles. 161 S.

Mit Bildnissen. M. 3,00.

73) Zeitschrift für Bücherfreunde. Her. v.

C. Schüddekopf (t) u. G. Witkowski.

Neue Folge. Jahrgang. 7. L., Seemann.

12 Hefte. Mit Tafeln u. Abbildgn. M. 36,00.

74) G. Koch, Kunstwerke u. Bücher am Markte.

Auktion — Fälschungen — Preise u. was

sie lehren. Esslingen, Neff. XIX, 522 S.

Mit Tafeln u. Abbildgn. M; 28,00.

(Mit Anführg. wichtiger Lit. über Kunstgewerbe usw.

Bücher, Hss. alter u. neuer Zeit.)

75) M. Gerlach, Das alte Buch u. seine Ausstattung

vom 15. bis z. 19. Jh. Buchdruck,

Buchschmuck u. Einbände. Mit Vorwort v.

H. Eöttinger. Wien, Gerlach & Wiedling.

2». VIII, 74 Tafeln mit 1376 Abbildgn.

M. 45,00.

76) M. Grolig, Der Buchtitel. Eine Literaturübersicht:

DBK. 4, S. 107-13.

77) G. A. E. B(ogeng), Bücher mit Farbennamen:

ZBFrB. NF. 7, S. 53/4.

Bibliotheken.

78) Deutsche Bücherei. Urkunden u. Beitrr.

zu ihrer Begründg. u. Entwicklung. Mit

6 Beil. u. 8 Tafeln. L., Geschäftsstelle des

Börsenvereins. 115 S. M. 3,00.

Buchgewerbe:

79) H. Lorenz, Beitr. z. Gesch. d. Leipz. Buchhandels

im 16. u. 17. Jh. Diss. Leipzig.

VII, 87 S.

80) Th. Hampe, Beitrr. z. Gesch. d. Buch- u.

Kunsthandels in Nürnberg IL Paulus Fürst

MGNM. 1914/5, S. 1-127.

81) B. Hartmann, Ed. Brockhaus (1829-1914)

Adressbuch d. deutschen Buchhandels 47,

S. III-XIV.

82) L. Fr(änkel), Dichterjubiläen 1915 u.

Stuttgarter Verlag: Schwab. Merkur N. 487.

(Cotta.)

83) Zum 25j. Gründungstag von J. F. Lehmanns

Verlag 1890-1915. München, Lehmann. 36 S.

(Als Hb. gedruckt.)

Verschiedenes.

84) J. Mumbauer, Allerhand Literaturschmerzen.

Aphorismen z. kath. Literaturproblem

nebst e. kleinen Strafpredigt an d.

Publikum. (= FrBr. 34, N. 8-10.) Hamm,

Breer & Thiemann. 96 S. M. 1,50.

85) P. Ernst, Gescheiterte Dichter : Tag N. 86.

86) G. Hermann, Die Frühverstorbenen: LE.

18, S. 20-31.

87) F. V. H r n s t e i n , Die Armee des Kürschner

BerlTBl. N. 202 (LE. 17, S. 1060/1 „Der Krieg

u. wir").

87a) K. Eöttger, Der Dichter u. d. Zeit:

VossZg. N. 137.

88) H. Klenz, Gelehrten-Kuriositäten IV, Idiergarten.

(Vgl. JBL. 1914, N. 58): ZBFr. NF. 7,

S. 61-71, 127-36.

(„Erregende Mittel bei geistiger Arbeit u. a.")

89) A. Heine, Der Einfluss d. Schreibmaschine:

LE. 18, S. 208-11. (Dazu A. Babillotte:

„Es lebe d. Schreibmaschine!": ib. S. 417/9.)

90) G. A. E. Bogeng, Originalausgaben: ZBFri^.

NF. 7, S. 433/5.

(Allgemeine Betrachtungen.)


1, 1. Literaturgeschiclite. 8

91) Über Klassiker-Ausgaben. „Welche Ausgabe

kaufe ich mir?" (= FIDB. 129.)

München, Callwey. 40 S. M. 0,75.

Sammelwerke und Essaysam mlnngen.

92) J. Bab, Am Eande d. Zeit. Aufzeichngn.

u. Betrachtgn. 1914/5. B., Oesterheld. 193 S.

M. 2,00.

Mann, Das Preussendrama,

(I. Zeugnisse des Tages : Th.

Bayern, Österreich, Deutsehlands Ausländerei, Volksbühne,

W. Heymann u. a. II. Zeugen von Jenseits:

Shakespeare u. d. Krieg; Goethe u. d. Krieg; Lessing

railitans; Kleists Verklärung ; F. Nietzsche; Bismarcks

Vorgestalt.)

92a) C. Busse, Über Zeit u. Dichtg. Aufsätze

z. Lit. (= Zeitbücher 16.) Konstanz, Eeuss

& Itta. 80 S. M. 0,50.

(über d. neuere Ballade. — Lyr. Rangordnung. —

Probleme d. Weltlit. — Dichtung u. Zeit.)

93) H. St. Ch amber lain, Deutsches "Wesen.

Ausgew. Aufsätze. München, F. Bruckmann.

186 S. M. 3,00.

(Beh. u. a. : Kaiser Wilhelm II., Bismarck, Luther,

Kant, Wesen d. Kunst, Schiller u. Goethes Briefwechsel,

Werther, Schiller als Lehrer im Ideal,

R. Wagner, Gipfel d. Menschheit.)

94) P. Ernst, Der Weg z. Form. Ästhetische

Abhandlgn., vornehml. z. Tragödie u. Novelle.

2. Aufl. B., Hyperion-Verlag. VII,

227 S. M. 4,00.

95) K. Eucken, Die Träger d. dtsch. Idealismus

(Männer u. Völker). B., Ullstein. 251 S.

M. 1,00.

(Von Meister Eckhart bis Kant — Kant — Fichte —

Romantik — Schelling — Schleiermacher — Hegel —

Zeitgenossen Hegels — Rückblick u. Ausblick.)

96) H. Eulenberg, Letzte Bilder. B., B.

Cassirer. XIV, 305 S. M. 4,00.

(Beh. u. a. : Ariost, Tasso, Rousseau, V. Hugo, A. de

Musset, Flaubert, Lope de Vega, Calderon, Die

Brownings, Puschkin, Gogol, Tolstoi, J. S. Bach,

Schumann, Brahms, G. Büchner, Liliencron, Eulenberg.)

97) M. V. Faulhaber, Zeitfragen u. Zeitaufgaben.

Ges. Reden. 2. Aufl. Freiburg i/Br.,

Herder. VIII, 389 S. M. 4,60.

98) Festschrift W. Jerusalem zum 60. Geb.

gewidmet von Freunden, Verehrern, Schülern.

Wien, Braumüller. III, 244 S. M. 6,00.

Enth. u. a. : M. Adler, Über den krit. Begriff d.

Religion. — St. Hock, Wiederholung u. Dichtg. Rose Mayreder, Probleme d. Väterlichkeit. —

Christine Touaillon, Karoline Auguste Fischer.)

99) Festschrift, E. Sachau z. 70. Geb. gewidmet

V. Freunden u. Schülern. In deren Namen

her. V. Gotthold Weil. B., G. Eeimer.

VII, 463 S. Mit Tafeln u. Bildn. M. 12,00.

100) K. Fiedler, Schriften über Kunst. Her.

V. H. Konerth. Bd. 2. München, Piper,

1914. XV, 479 S. M. 8,00.

(Enth. u. a.: Aphorismen; Wirklichkeit u. Kunst;

Über d. Kunsttheorie d. Griechen u. Römer; Zur

neueren Kunsttheorie.)

101) Forschungen u. Versuche z. Gesch. d. MA.

u. d. Neuzeit. Festschrift, D. Schäfer z.

70. Geb. dargebracht v. seinen Schülern.

Jena, Fischer. VIII, 838 S. Mit e. Bildnis

u. 2 Tafeln. M. 20,00.

(Mit Beitrr. v. F. Kern, H. Günter, V. Ernst,

A. Hofmeister, W. Biereye, H. Heineken,

K. Weller, A. Diehl, W. Vogel, G. Mehring,

K. Hell, B. Schmidt, B. A. Mystakidis, H.

Wätjens, F. Priebatsch, F. Vigener, F. Regel,

J. N. Bowman, R. Häpke.)

102) G, Freytag, Gesammelte Werke. Neue

wohlfeile Ausg. 2 Serien von je 8 Bdn. B.,

Verlagsanstalt für Kunst u. Lit. je M. 64,00.

(Serie I, Bd. 7 : Polit. Aufsätze. VH, 663 S. Bd. 8

Aufsätze zur Gesch., Lit. u. Kunst. VI, 506 S.


Serie U, Bd. 8/7: Bilder aus d. dtsch. Vergangenheit.

XrV, 558; VIII, 469; VH, 884; VII, 475; VHI, 496 S.)

103) Geistige Werte. Ein Vermächtnis dtsch.

Philosophie. Her. v. M. Frischeisen-

Köhler. B., Reichl. 382 S. M. 3,00.

104) Geschichtl. Studien A. Hauck z. 70. Geb.

dargebracht von Freunden, Schülern u.

Fachgenossen. L., Hinrichs. XII, 352 S.

M. 13,50.

105) H. Grimm, Aufsätze zur Kunst. Her. v.

E. Steig. Gütersloh, Bertelsmann. III, 355 S.

M. 5,50.

(Beb. u. a. : Raffael, Michelangelo, Tizian, Dürer,

Goethes Verb. z. bild. Kunst, J. A. Carstens, P.

Cornelius, Schinkel, Standbilder A. u. W, v. Humboldts.)

106) id., Aufsätze zur Lit. Her. v. E. Steig.

Ebda. III, 273 S. M. 5,00.

(Goethe- — Kinder- u. Hausmärchen der Brüder Grimm.

— Uhland.— Rückert. — Curtius, Treitschke, Ranke. —

Heinrich u. Heinrichs Geschlecht, — C. F. Meyer. —

Bismarcks Briefe an seine Braut u. Gattin.)

107) Otto Gros, Charakter- u. Zeitbilder aus

dem religiösen Leben v. Vergangenheit u.

Gegenwart. Giessen, E. Eoth. IV, 141 S.

M. 1,50.

(Beb. u. a. : Huss, Luther, Zwingli, Philipp der Grossmütige,

Gustav Adolf, P. Gerhardt, Spener u. Francke,

Zinzendorf, Arndt, Stein, Wilhelm I., Bismarck,

Wichern.)

108) K. Th. V. Hei gel. Zwölf Charakterbilder

aus d. neueren Geschichte. 2. Aufl. München,

Beck. 1914. V, 398 S. M. 5,00.

109) id., Deutsche Eeden. Mit e. Anhg. v. Aufsätzen

u, Eeden über d. Krieg u. e. Nachruf

V. J. S t r i e d i n g e r. Ebda. XX, 305 S.

M. 5,00.

110) A. Hönger, Zeugnisse z. dtsch. Aufstieg

1750-1914. Ein Lesebuch für den Deutschen.

Nach K. Lamprechts gleichnamiger Schrift.

Gotha, F. A. Perthes. XI, 259 S. M. 2,00.

111) Jahrbuch für Landeskunde v. Niederösterreich.

NF. Jahrg. 13/4. Festschrift z. 50. Jahrfeier

des Vereins. Eed. v. M. V a n c s a

Wien, Verein f. Landeskunde. IV, 621 S.

Mit Abb. u. Tafeln.

(Mit Beitrr. v. O. Redlich, O. Menghin, J. W.

Nagl [Dialektforschg.], Rieh. Müller, H. v. Voltelini,

V. Bibl, H. Tietze, A. Schnerich [Mozart

u. Haydn], O. Crist [Reisebriefe v. Erzherzog Karl],

R. V. Kralik, Anton Mayer u. a.)

112) F. Köhler, Kulturwege u. Erkenntnisse.

2 Bde. L., Barth. 766 S. M. 10,00.

113) L. Korth, Mittagsgespenster. Dtsch. Studien

u. Wanderungen. Her. v. K. Ho eher.

Köln, Bachem. 178 S. M. 2,50.

(Beb. u. a. : St. -Jakobs -Legenden, Ludwigsburg u.

Hohenaspern, hl. Anna, Mühlhausen am Neckar,

Katzenspuk.)

114) J. Kühn, Eomantische Porträts aus Niedersachsen

(= HannVbb. 7). Hannover, Gersbach.

VII, 191 S. M. 1,00.

(Beb. u. a. ; Eva v. Trott. — Eleonore Desmier d'Olbreuse.

— Charlotte v- Wolfenbüttel. — D. V. de Magno

Cavallo. — F. Ch. Gladbach. — Caroline v. Linsingen.

— Klindworth.)

115) H. Markgraf, Kleine Schriften z. Gesch.

Schlesiens u. Breslaus. Her. v. H. Wendt.

(= MABreslau. 12.) Breslau, Morgenstern.

VIII, 256 S. M. 3,00.

(Beb. u. a.: Entwickig. d. schles. Geschichtsschreibg.

— M. Hanke. — General Tauentzien. — Breslauer

Erinnerungen an Lessing. — Anfänge des Breslauer

Stadttheaters.)

116) W. Ostwald, Abhandlungen u. Vortr.

allg. Inhalts. Neue Ausg. L., Ak. Verlagsgesellschaft.

X, 468 S. M. 8,00.

(Chemie. — Elektrochemie. — Energetik u. Philosophie.

— Technik u. Volkswirtschaft. — Biographie

[J. W. Ritter, E. Mitscherlich, R. Bunsen u. a.].)


9 1, 2. Publizistik.

10

1171 S. M. Prem u. 0. Schisse! v.Fleschen-

D e r ,

g Tirolische Analekten. (= Teutonia 15.)

L., Haessel. VII, 115 S. M. 3,00.

(S. M. Prem, Die Tschuggmallschen Automaten.

— O. Schissel v. Fleschenberg, F. C. Zollers

polit. Lyrik. I. Die Hs. d. Gedichte J. N. A. Mayrs.

— 8. M. Prem, Ein unbek. Druck Gilmscher Gedichte.

— Zwei Bauerngesänge aus Wildschönau. —

id., Ein Bericht des Freiherrn v. Taxis an Kaiser

Franz I. über die Aprilereignisse in Tirol 1809.)

117a) L. V. Kanke, Meisterwerke. (Wohlfeile

Ausg.) (In 10 Bdn.) Bd. 6-10. München,

Duncker & Humblot. XXI, 499, IX, 545, VIII,

534 S.; XIV, 489, VIII, 482 S. Je M. 3,00.

(6.-8 Die römischen Päpste in d. letzten vier Jhh. —

9. Geschichte Wallensteins. — 10. Kleinere Schriften.)

118) W. Rein, Kunst, Politik, Pädagogik. Gesammelte

Aufsätze. Bd. 4, Tl. 2. Langensalza,

Beyer. IV, 272 S. M. 2,40.

119) Helene Eiesch, Frauengeist der Vergangenheit.

Biographisch-literar. Studien.

Freiburg, Herder. XX, 318 S. Mit Bildn.

M. 4,00.

120) J. Rupp, Gesammelte Werke. Her. v.

P. Chr. Elsenhans. Bd. 5, 6 u. 10. (Vgl.

JBL. 1911/2 N. 9223.) Jena, Diederichs.

758; IX, V, 651 S.; XII, 335 S.; XX, 610 S.

je M. 6,00.

(5. Erbauungsbuch. — 6. Religiöse Vorträge. —

10. Kulturprobleme. 2 Tle.)

121) M. Scheler, Abhandlungen u. Aufsätze.

2 Bde. L., Verlag d. Weissen Bücher. XI,

367 S.; 411 S. M. 15,00.

122) Alfr. Stern, Reden, Vorträge, Abhandlungen.

St., Cotta. VII, 389 S. M. 6,50.

(Reden [auf Wilhelm L, G. Riesser, L. v. Ranke u.

G. Waitz; G. Monod]. — Vorträge [Beaumarchais,

Wieland, Mary Wollston ecraft, Moltke. — Abhandlungen

[Mirabeau u. Lavater] u. a.)

123) F. Th. Vi seh er, Krit. Gänge 2. verm.

Aufl. 2 Bde. Her. v. R. Vis eher. L., Verlag

der Weissen Bücher. XXI, 543 S.;

XXIX, 546 S. je M. 11,50.

(Bd. 1. enth. u. a.: D. F. Strauss, Gervinus. V. Hehn

[Italien]. — 2. Mörike; Shakespeare, Herwegh, E. Sue,

Polit. Poesie, Goethes Faust, L. ühland, Deutsche

Volkslieder, Jean Paul, Zur Sprachreinignng.)

124) R. M. Werner, Deutsche Dichter u.

Denker d. Neuzeit. Neue Titel-Ausg. (1900).

B., Michel. 320 S. Mit Bildnissen. M. 5,50.

125) J. Wassermann, Deutsche Charaktere

u. Begebenheiten. B., Fischer. 287 S. Mit

Abbildgn. M. 4,00.

(Beb. u. a. : Böttiger, Moritz v. Sachsen, Wallenstein,

Ij. Thurneysser, Danckelmann, Rudolf II., Friedrich

Wilhelm I. v. Preussen, J. Nettelbeck, Chr. Holzwart,

Karl August v- Weimar.)

126) 0. Zurh eilen, Helden u. Heilige d.

Protestantismus. Her. v. ElseZurhellen-

Pfleiderer. Tübingen, Mohr. III, 103 S.

M. 2,50.

(Luther, Calvin, P. Gerhardt. G. Tersteegen, Lessing,

Schiller, Schleiermacher, Wichern.)

127) Liebesgaben aus demDtsch. Reich. (=ÖR8.

Sonderheft.) Wien, Fromme. 137 S. M. 1,50.

128) Deutsche Weihnacht. Buchschmuck von

R. C. Hirzel u. F. Stassen. (Erste Liebesgabe

dtsch. Hochschüler.) Kassel, Furche- Verlag.

176 S. M. 1,50.

(Mit Beitrr. v. M. Lenz, Chamberlain, H. Cohen,

F. W. Foerster, R. Seeberg, Th. Schiemann,

P. Rosegger u. a.)

129) Deutscher März. Zweite Liebesgabe deutscher

Hochschüler. Ebda. 175 S. m. eingedr.

Fksms. M. 1,25.

(Mit Beitrr. v. G. Roethe. F. Lienhard, Georg

Michaelis, F. W. P'oerster, Alice Salomon

C. Busse u- a.)

130) Vierte Liebesgabe dtsch. Hochschüler:

Unter dtsch. Eichen. Ebda. 270 S. M. 1,50.

(Mit Beitrr. v. Fries, F. J. Schmidt,

v. Arnim, Lüttgert u. a.)

Richter,

1,2

Publizistik.

Bibliographisches und Zeitschriften N. 131. — Joaraalismns nnd Fressewesen: Allgemeines nnd Einzelfragen N. 140.

— Preise nnd Krieg N 155. — Geschichte des Zeitnnggwesens N. 173. — Zeitsohriftenwesen N. 194. — Almanaohe nnd

Jahrbtloher N. 335. — Jonrnalisten nnd Publizisten N. 246. —

Bibliographisches und Zeitschriften.

131) Dtsch. Zeitschriften-Katalog. Zusammenstellg.

V. ca. 3700 Titeln dtsch. Zeitschriften,

Jahrbüchern u. a. period. Erscheinungen.

Jahrg 52. L., Schulze & Co. 173 S. M. 2,50.

132) C. F. M ü 1 1 e r , Zeitschriften-Adressbuch. Mit

Sonderabteilg. Polit. Tagesblätter. Jahrg. 2.

L., C. F. Müller. VIII, 264 S.; IV, 120 S.

M. 5,00.

133) H. 0. Sperling, Zeitschriften-Adressbuch.

Die dtsch. Zeitschrr. u. hervorragenden polit.

Tagesbll. Deutschlands u. seiner Schutzgebiete,

Österreichs u. d. Schweiz. Hand- u.

Jahrbuch d. dtsch. Presse. 49. Ausg. A.

St., H. O. Sperling. VIII, 524 S. M. 6,00.

134) Jahrb. des Vereins d. schweizer. Presse u.

polit. Chronik Jahrg. 5 (1913/4). Zürich,

Orell Füssli. 621 S. M. 5,00.

135) Presse, Buch, Papier. Wochenschr. für

Zeitungsverlag. Jahrg. 16. B., Verband der

Fachpresse Deutschlands. 52 Hefte. M. 6,00.

136) Deutsche Presse. Organ d. Reichsverbandes

dtsch. Presse. Jahrg. 3. B., Vollmer.

52 Nn. M. 8,00.

137) Geistiges Eigentum. Zeitschr. für Literaturu.

Pressewesen. Her. u. redigiert v. Fr.

Huth. Jahrg. 12. Okt. 1915 bis Sept.

1916. 12 Hefte. B.-Charlottenburg, Verlag

„Geistiges Eigentum". M. 6,00.

138) Die Redaktion. Fachzeitschrift für Redakteure,

Journalisten, Schriftsteller. Archiv

für Zeitungskunde. Her. v. R. Wrede.

Jahrg. 14. B.-Südende, Wrede. 12 Nn. M.5,00.

139) Der Zeitungsspiegel. Beiträge z. Kultur

d. Zeitungswesens. Her. v. A. Hinderer.

Kriegsheft Juli 1915. St., Verlag d. Evangel.

GeseUschaft. 48 S. M. 0,40.

Journalismus und Pressewesen:

Allgemeines und Einzelfragen.

140) C. Junker, Grundriss d. Journalistik.

München, Lindauer. 48 S. M. 0,80.


11 1, 2. Publizistik.

12

G. Stoffers, 141) Jos. Leute, Schriftstellerei u. Journalistik

167) Querfurth, Der Kriegsdienst d. dtsch.

188) A. Obst, Kriegszeitungen: Niedersachsen

Zeitungen: Alter Glaube 16, S. 762/4.

20, S. 251/2.

168) Eud. Eotheit, Die Friedensbedingungen

189) K.Palm, Kriegszeitungen: SammlerB. N.48.

d. dtsch. Presse. Los v. Eeuter u. Havas!

B., Puttkammer & Mühlbrecht. 58 S. M. 1,50. 190) Seltsame Gelegenheitszeitungen: DBK, 4,

169) E. Steiger, Presse u. Schriftsteller z.

Krieggzeit: LE. 17, S. 591/4. (Kriegszeitungen

.

nebst praktischen Erläuterungen zu

170) Die Presse

Eine Antwort für Prof. Bücher.

u. d. Krieg.

Düsseldorf,

den Gesetzen üb. das Urheber- u. Verlagsrecht.

Düsseldorfer Zeitung. 40 S. M. 1,00.

Berlin-Lichterfelde, H. Bermühler. (Gegen K. Bücher.)

1914. IV, 346 S. M. 2,50.

171) Krieg, Auslanddeutschtum u.

142) K. Bücher, Ak. Berufsbildg. für Zeitungskunde:

HambFrBlB. N. 44.

Presse:

AkEs. 3, S. 178-82. (Vgl. auch LE.

17, S. 743/4.)

172) P. Dehn, England u. d. Presse. (= England

u. d. Völker. Ergzbd.) Hamburg,

143) K. d' Est er, Zeitung u. Hochschule:

Grenzb. 74*, S. 241/8.

Deutschnat. Buchh. 295 S.

144) Die alte Zeitung: Schaubühne 11 2, S. 121/7.

M. 3,60.

145) Die neue Zeitung: Schriftstellers, S. 65-75.

146) W. Feilinger, Das Problem d. Zeitung:

Geschichte des Zeitungsweseus :

Tat 7, N. 8.

Einzelne Zeiträume.

147) W. Gossmann, Volksgesinnung u. Zeitungen:

Zeitungsverlag N. 20.

Zeitungswesens, (= N. 113 S. 131-40.)

173) L. Korth, Aus d. Wiegenalter d. dtsch.

148) G. Maier, Die Gefahren d. mod. Zeitungspresse:

IntEs. 1, S. 384/9. (Dazu Zur Frage 174) E.Esnerv.Gronow, Die öffentl. Meinung

(M. Hummelberger.)

d. Pressreform: ib. S. 483-90.)

in Deutschland gegenüber Holland nach

149) Über d. Qualität d. dtsch. Presse: Schriftsteller

1648. Diss. Marburg, 1914.

5, S. 108-16.

150) K. Bücher, Die Zukunft d. dtsch. Presse

175) H. Seeliger, Die Zeitungsberichte unter

NorddMhh. 2, S. 256-63.

Friedr. d. Gr.: ZVGSchlesien. 49, S. 281-303.

151) O.A.H. Schmitz, L.Fulda, S. Jacobsohn,

E. Breuer, Der künftige Ton in d,

176) M. Laubert, Metternich u. d. Kritik d.

dtsch. Presse: Schriftsteller 5, S. 79-88.

dtsch. Presse an d. Eevolution in Krakau

152) F. Blei, Diplomatie u. Presse: NEs. 26, u. Galizien 1846: HVjs. 25, S. 34-53.

S. 1578-81.

177) J. Schwering, Die Verwelschung d.

153) O. Dresemann, Internat. Beziehungen dtsch. Presse in d. vormärzl. Zeit: Tag

d. Presse: Tag N. 253.

N. 129.

154) G. Kau der, Zeitungskorrespondenten:

WBll. 2, S. 256/8.

178) F. Priebatsch, Die Presse im J. 1870:

Hilfe 21, N. 48.

Presse nnd Krieg.

155) Kurt Bauer, Die Presse u. ihre eigentl.

Lokale Zeitungsgeschichte.

Aufgabe im Kriege: MhhComeniusGesVE. 179) K. Mischke, Der Berliner Zeitungsmarkt.

24, S. 70/9.

(In: Das Buchgew. in d. Eeichshauptstadt.

156) K. Bücher, Unsere Sache u. die Tagespresse.

Tübingen, Mohr. IV, 74 S. M. 1,00.

B., Typograph. Gesellsch. 1914.)

180) Der Begründer d. Staatsbürger-Zeitung:

|[P. H(amburger): DPresse N. 10.]1

MVAbwAnt. 25, S. 83/4.

157) H. Diez, Die Zeitungen im grossen Krieg.

(Held.)

(In: Der Kampf d. dtsch. Geistes. [Gotha, 181) E. W. Piersig, Gesch. d, Dortmunder

F. A. Perthes. III, 215 S. M. 3,00].)

Tagespresse. Diss. Münster. 147 S.

158) Th. Ebner, Krieg u. Presse: Zeitungsverlag 182) Konr. Schiffmann, Die Anfänge d.

N. 17.

Buchdruckes u. Zeitungswesens in Oberösterreich.

1615—1915. Linz a/D., Has-

159) P. O. Fischer, Der Internat. Nachrichtenverkehr

u. d. Krieg. (= Zwischen Krieg u. linger. 17 S. M. 1,75.

Frieden 15.) L., Hirzel. 46 S. M. 0,80. 183) L. Seh., Aus d. Vorgesch. d. kath. polit.

160) Germanicus, Das Gift der Presse im Bewegg. in d. Eheinlanden: Katholik IV, 15,

Weltkriege. 32 S. (== Kriegs-Zeitfragen 3.) S. 133-55.

L., Schulze & Co. 32 S. M. 0,30.

(Im Anschluss an F. Mönckmeyer, Die Rhein- u.

161) Th. Haecker, Der Krieg u. d. Führer d.

Mosel-Zeitg. [JBL. 1913 N. 249].)

Geistes: BrennerJb. S. 130-87.

184) F. Ahn, Die period. Presse d. Steiermark

(Gegen d. Presse.)

in d. J. 1909-13. 3. Nachtrag zu: Die period.

162) O. Hoetzsch, Krieg u. Presse: Neue Presse d. Steiermark in d. J. 1848-98. Graz,

Deutschland 3, S. 352/6. (Dazu A. Grabowski:

F. Ahn. 17x21. 30 S. M. 1,10.

ib. S. 356/7.)

185) Denkschrift z. Feier d. 125 j. Bestehens d.

163) A. Kausen, Krieg u. Presse: AEs. 12, Vogtländischen Anzeigers u. Tageblatts.

N. 12.

Plauen i/V. 1914.

164) Frdr. Leiter, Die Zeitung im Kriege u. 186) Th. Lampmann, Die Entstehg. d. öffentl.

nach dem Kriege. Wien,Perles. 89 S. M. 1,00.

Meinung in Westfalen z. Zeit d. Französ.

165) L. Niessen-Deiters, Krieg, Auslanddeutschtum

u. Presse. (= Der Dtsch. Krieg 27.) 187) J. Massenkeil, Der Westfäl. Merkur.

Eevolution. Diss. Münster. 86 S.

St., Dtsch. Verlagsanstalt. 31. S. M. 0,50.

Diss. Ebda. 1914. 112 S.

166) F. Pock, Krieg, Ästhetentum u. Presse:

Hammer 14, S. 32/4.

Kriegszeitungswesen.


13 1, 2. Publizistik.

u

191) W. Oechsli, Eine ungedruckte Kriegszeitg.

vor 100 J. 1813—15. (= NjblBibl-

Zürich 271.) Zürich, Beer & Co. 36 S.

M. 3,00.

192) H. Landsberg, Eine Kriegszeitung v.

1870: BerlTBl. N. 291.

192 a) Liller Kriegszeitung. Eine Auslese aus

N. 1—40, her. v. P. 0. Hoecker u. G. v.

Ompteda. B., W. Vobach & Co. VIII,

294 S. Mit Abbildgn. u. Tafeln. M. 4,00.

|[G. Schott: _LE. 18, S. 249-50.]|

193) Un an de journalisme en pays occupö.

Kecueil d'articles parus dans la Gazette des

Ardennes. 1. Nov. 1914 bis 31. Okt. 1915.

L., Volckmar. 95 S. |[F. Rosenberg:

DLZ. 37, S. 450/l.Jl

Zeitschriften :

Allgemeines.

194) Henny Moos, Zur Soziologie des Witzblattes.

Mit e. Anh.: Das moderne Witzblatt

im Kriege 1915. München, M. Steinebach.

VIII, 141 S. M. 3,00.

195) W. V. Oettingen, Unsere Witzblätter im

Kriege: Eckart 9, S. 621/4. (Aus Tag N. 134.)

196) K. Credner, Das Problem d. Jugendzeitschrift:

KonsMschr. 72, S. 988-90.

197) J. Hoffmann, Die Schülerzeitschrift u.

ihre Bedeutg. f. Erziehg., Unterr. u. Schülerkunde:

Pharus 6, S. 40/8.

198) W. Warstat, Die Schulzeitschrift u. ihre

Bedeutg. f. Erziehg., Unterr. u. Jugendkunde.

(= Sämann-Schriften 13.) L., Töubner. VIII,

95 S. Mit Abbildgn. M. 2,40.

Ältere Zeit.

199) W. Hill, Die dtsch. Theaterzeitschriften

d. 18. Jh. (FNL. 49.) Weimar, Duncker.

VIII, 154 S. M. 8,00.

200) Marianne Zuber, Gesch. d. ungarländ.

dtsch. Zeitschriften bis 1810. (= ADPh 16.)

Budapest, Pfeifer. 121 S. Kr. 4,00. (In

magyar. Sprache.)

201) R. Baumann, Briefe v. H. G. Demme an

Wieland über seine Mitarbeit am Teutschen

Merkur: MühlhäuserGBll. 15, S. 83-97.

Neuere Zeit.

202) H. Herz, Das goldene Jubiläum der

„Alten u. Neuen Welt": Bücherwelt 13,

S. 49-51.

202a) Hinter d. Kulissen des Börsenblatts:

BBlDBuchh. 82, N. 3.

203) F.Avenarius, „DeutscherWille":Kw.29,

S. 1/5.

204) Das Freie Wort u. die Probleme d. Zeit.

Eine Sammig. von Beitrr. bleibenden Wertes

aus d. J. 1901/8. Her. v. M. Henning.

Frankfurt a/M., Neuer Frankfurter Verlag.

VII, 192 S. M. 1,00.

205) Wally Zepler, Unser Frauenzentralorgan:

SozMhh. 21, S. 693-700.

(Gegen d. Radikalismus der „Gleichheit".)

206) A. Hilsenbeck, Register zu d. Götting.

Gelehrten Anzeigen, Bd. 1-50 (1835-60).

München, Franz. 75 S. M. 1,00.

207) E. Thrasolt, Das Heilige Feuer: Das

Heilige Feuer 2, S. 1/4.

208) Aus d. Gründungszeit der Jüd. Presse:

Jüd. Presse 46, S. 327/8.

(Nach J. Horovitz.)

209) Die Neue Zeit. 3. General-Register. Jahrg.

1908-12, bearb. v. E. Wurm. St., Dietz.

181 S. M. 3,00.

210) L. Stein, 40 J. „Nord u. Süd«: N&S. 155,

S. 5-11.

211) Gesamt-Register der Bde. 1-40: (= ZHV.-

Schwaben 41. Beigabe.) Augsburg, Schlosser.

106 S.

212) Zeitschrift für d. dtsch. Unterricht. Gesamtübersicht

über d. Jahrgg. 1—27. Unter

Mitwirkg. v. Anna Brunnemann, H.

Jehn, C. Knaut her. v. W. Hofstaetter.

L., Teubner. 68 S. M. 1,60.

213) F.,Ein VorläuferunsererZeitschrift: FDBll.

15, S. 300/3.

(Zeitschrift für relig. Fortschritt innerhalb der Kirche

1850.)

Neue Zeitschriften.

214) Der Aufbruch. Monatsblätter aus d.

Jugendbewegg. Her. v. E. Joel. Jahrg. 1.

Juli 1915 bis Juni 1916. 12 Hefte. Jena,

Diederichs. M. 5,00.

214a) Deutsche Kultur in der Welt. Archiv

für polit., geist. u. wirtschaftl. Interessen

Deutschlands im Auslande. Her. im Auftrage

der Zentralstelle für Kulturpolitik

V. Hugo Grothe. Jahrg. 1. L., Koehler.

4 Nu. M. 7,50.

215) Deutsche Politik. Wo eben sehr, für Weltu.

Kulturpolitik. Her. v. E. Jäckh, P.

Rohrbach, Ph. Stein. Redig. v. K. Hönn.

Jahrg. 1. Weimar, Kiepenheuer. 52 Hefte

je 3 Bogen. M. 12,00.

210) Deutscher Frühling. Halbmonatsschrift

für d. dtsch. Krieger im Felde u. ihre Lieben

daheim. Mit Beitrr. v. M. Bernstein,

W. Bloem, M. G. Conrad u. a. Her. v.

A. Bass. 1. L., Leipziger Verlags- u. Kommissionsbuchhandlg.

32 S. M. 0,20.

217) Das dtsch. Wort, Blätter für Wahrheit u.

Gerechtigkeit. Her. v. E. Puschel. Jahrg. 1.

Rostock, Kaufungen-Verlag. Je M. 0,40.

218) Die Ernte. Eine lit. Monatsschrift. Heft 1/3

(1915 Aug.—Dez.). Wien, Internat. Kunstverband

(M. Perles). M. 1,90.

219) Der Forscher. Redig. v. G. A. Grote.

Jahrg. 1. 12 Nn. je ^/2 Bogen. Hannover,

Forscher-Verlag. M, 5,00.

220) Die Glocke. Sozialistische Halbmonatsschrift,

her. V. Parvus (Dr. A. Helphand).

Verantwortlich: K. Blasenbrei. Jahrg. 1.

1916. München, Verlag für Sozialwiss.

24 Hefte, je 4 Bogen. M. 12,00.

221) Das grössere Deutschland. Wochenschrift

für deutsche Welt- u. Kolonialpolitik. Her.

V. P. Rohrbach u. E. Jäckh. Weimar,

Dasgrössere Deutschland.

52 Nn., je2Bogen.

M. 12,00.

222) Die heilige Not. Zeitschrift für d. geist.

Interessen der grossen Zeit. Red.: Paul

Bodo Moritz. Heft 1. L., Verlag Die

heilige Not. 20 S. M. 0,20.

223) Internationale Rundschau. Redig. v.

R. W. Hub er. Jahrg. 1 (11 Hefte). Zürich,

Orell Füssli. 584 S. M. 10,00. |[An nette

Kolb: WBU. 3, S. 269-84 („Die Internat.

Rundschau u. d. Krieg").]]

224) Die lit. Gesellschaft. Her. v. der Lit.

Gesellschaft zu Hamburg. Schriftleitung:

Gust. Schiefler. Jahrg. 1. Hamburg,

M. Glogau jr. 4 Hefte, je 2 Bogen. Je

M. 0,50.


15 1, 2. Publizistik. 16

225) Nationale Rundschau. Zeitschrift für

deutsches Geistesleben. Her. v. M. Eogge.

Jahrg. 1. Novbr. 1914— Oktbr. 1915. B.-

Wilmersdorf, G. Gornitzka. 12 Hefte, je

2 Bogen. Je M. 0,50.

226) Neophilologus. Driemaandeliks tidjschr.

voor de wetenschappelijke beoefening van

levende vreemde talen en van haar letterkunde.

Onder Eedaktie v. J. J. A. A.

Frantzen, J. J. Salverda de Grave, J. H.

Schölte, K. Sneyders de Vogel, A. E.

H. Swaen. Jahrg. 1. Groningen, Gallas.

Fl. 3,50.

227) Das neue Europa. Red.: Paul Cohn u.

Alfr. Weiss. 1914/5. Zürich, Schweizer

Druck- u. Verlagshaus. 12 Nn. Je M. 0,30.

228) Das neue Reich. Illustr. Monatsschrift. Her.

v. K. Vanselow. Nebst Beibl.: Im Kampf

um die Zukunft, her. y. H. Brümner.

B., „Das neue Reich". 1. Bd. 12 Hefte,

je 4 Bogen Mit Abbildgn. M. 9,00.

229) Norddeutsche Monatshefte. Begründet als

Hamburgische Monatsschrift. Her. v. L u d w.

Stein u. Carl Erich Behrens. Schriftleiter:

Otto Reiner. Jahrg. 2. Hamburg,

Drei Türme Verlag. 12 Hefte. M. 5,00.

230) Polnische Blätter. Zeitschrift für Politik,

Kultur u. soziales Leben. Her. v. W. Feldman.

Bd. 1. Okt. bis Dez. B., Curtius.

9 Hefte, je 2 Bogen. M. 3,50.

231) Schweizerland. Her. v. P. Kaegi u.

F. Moeschlin. Chur, Schweizerland-Verlag.

12 Hefte. M. 12,00. |[G. W(itkowski):

ZBFrB. NF. 7, S. 349-50.]|

232) Die weissen Blätter. Eine Monatsschrift.

Redig. V. Ren^ Schickele. Jahrg. 2. L.,

Verlag der Weissen Bücher. 12 Hefte.

M. 18,00. |[R. Schickele: WBll. 2, S. 533-49

(„Bemerkgn. zu diesem Heft").]|

233) Wieland. Dtsch. Wochenschr. für Kunst

u. Lit. Her. v. B. Paul. Redig. von O.

Grautoff u. V.Fleischer. Jahrg. 1. B.,

Wieland -Verlag. 35x29 cm. 52 Nn. Mit

Abbildgn. u. Tafeln. Je M. 0,30.

234) Zeit-Echo. Ein Kriegstagebuch d. Künstler.

Her. V. O . H a a s -H e y e. Schriftleitg. : F. M.

Huebner. N. 1-24. München, Graphik-Verlag.

Vni,368S. Mit Abbildgn. Je M. 0,50.

|[F. Hardekopf: WBll. 3, S. 931/2.]|

Almanache und Jahrbücher.

235) W.Bube, Unsere Volkskalender: Nordd.-

Mhh. 2, S. 265/7.

236) Almanach. Her. v. d. Redaktion v. Velhagen

& Klasings Monatsheften. Bielefeld,

Velhagen & Klasing. VI, 160 S. Mit Vollbildern.

M. 1,50.

237) Am Wegsaum. Ein Jahrbuch für d. dtsch.

Haus, her. v. P. Blau. 7. Jahrg. Hamburg,

Agentur d. Rauhen Hauses. VIII, 255 S.

Mit Bildbeigaben. M. 3,00.

238) Brenner-Jahrbuch 1915. Innsbruck, Brenner-

Verlag. 188 S. Mit 1 Bildn. M. 3,50.

(Mit Beitrr. G. Trakl, S. Kierkegaard, R. M.

Rilke, C. Dallago, Th. Haecker.)

239) Das grosse Jahr 1914/5. Das 28. u. 29. Jahr

d. Verlags. B., S. Fischer. 319 S. Mit

Abbildgn. M. 1,00.

240) Insel-Almanach auf d. J. 1916. L., Insel-

Verlag. 324 S. Mit Abbildgn. u. Tafeln.

M. 0,50.

241) Jahrbuch der ^Bergstadt" 1916. Eine Blütenlese

aus d. Inhalt d. ersten 3 Jahrgänge der

„Bergstadt", her. v. P, K e 1 1 e r. Breslau, Korn.

148 8. Mit Abbildgn. u. Tafeln. M. 1,50.

242) Neue Christoterpe. Jahrg. 37. Her. v.

A. Bartels. Halle, Mühlmann. VI, 329 S.

Mit Abbildgn. M. 3,50.

243) Österreichischer Almanach auf d. J. 1916,

her. V. H. v. Hofmannsthal. L., Insel-

Verlag. 224 S. M. 0,75.

244) Ostdeutscher Almanach 1916. Her. v.

R. H, Kaemmerer. L., Xenien- Verlag.

167 S. Mit Abbildgn. M. 1,00.

244 a) Von schwäbischer Scholle. Kalender für

Schwab. Lit. u. Kunst. Heilbronn, Salzer.

136 S. Mit Abbildgn. M. 1,00.

245) Xenien-Almj^nach für d. J. 1916. 3. Aufl.

Der Kriegs-Almanach 1915/6. Ebda. 163 S.

Mit Abbildgn. M. 0,50.

Pablizisten.

246) H. Cardauns, J. Bachem 70 J. alt:

ARs. 12 N. 27.

247) S.Brunner (1814-93): HPBU. 156, S. 52-64.

248) C. Zaddach, L. Bucher bis zum Ende

seines Londoner Exils 1817-61. Mit e. Nachruf

v. H. Oncken: (= HeidelbAbhh. 47.)

Heidelberg, Winter. XII, 152 S. M. 4,20.

249) P. Gygax, Th. Curti: W&L. 8, N. 6.

250) Th. Ebner (1816-1915): LE. 17, S. 1152/3.

251) E. Sartorius, Heinr. Engel (1834-1900):

DNekr. 17, S. 277.

252) E. Heilborn, J. Ettlinger (1869-1912):

ib. S. 91/4.

252a) A. Merker, L. Harscher v. Almendingen

Nassauische Annalen 43, S. 266-373.

253) O.R.,K.F.Heitmanntl9l5:VossZg.N.597.

254) Herm. Fischer, Wilh. Lang (1832-1915):

DRs. 163, S. 467-75.

255) W. Langt: LE. 17, S. 895.

256) H. Kienzl, Jon Lehmann: HannCourB.

N. 32008. (LE. 18, S. 109.)

257) D. V. Oertzen, Lebenserinnerungen. B.-

Lichterfelde, Runge. 1914. VIII, 195 S.

M. 3,00. |[H. Hesselbarth: DLZ. 36,

S. 2181/2.]|

258) G. Muschner (1875—1915): LE. 18, S. 193.

259) A. Petrenz: AkBU. 29, S. 430/1.

260) E. Reinhardt, JB. v. Pfeilschrifter. Ein

Redakteur aus d. Vormärz: KVZgB. N. 16.

261) J. Kühn, Eine Kasseler Renegatenfamilie:

Hessenland 29, S. 118-20.

(Reuter.)

262) H. Ridder (1851—1915): LE. 18, S. 324.

263) Alfred Stern, G.Riesser(1903). (=N.122,

S. 18-35.)

264) K. Burdach, J. Rodenberg (Gedenkrede)

'Hessenland 29, S. 291/2.

265) E. Zahn, Erinnergen. an J. Rodenberg:

ib. S. 185/8. (Auch FZg. N. 142.)

266) J. Heidler, A. Springer u. d. tschech.

Politik u. d. Jahr 1848-60. Prag, Böhm.

Akademie 1914. (In tschech. Sprache.) |[0. S.

MVGDB. 53, S. 198-203.]!

267) M. Bickhoff, F. Steinmann (1801-75).

Strassburg. Diss. 83 S.

268) K. Vollrath (1857—1915): LE. 18, S. 259.

269) A. Wellmer: ib. 17, S. 1087.

270) F. Willner, L. Wieland ein liberaler

Publizist. Diss. Greifswald. 67 S. (Auch:

ThürSächsZ. 5, S. 1-66.)


1? 1,3. Die Literatur in der Schule. 18

1,3

Die Literatur in

der Schule.

Allgemeines N. 271. — Melhodik der Lektüre N. 282. — Anfsaiznnterricht N. 297. — Schnlanggaben nnd

Erlanternngsschriften N. 308. — aediohtsammlnngen N. 374. — Lesebücher N. 384. — Literaturgeschichte nnd Poetik


N. 406.

Altertumskunde N. 420. — BBrgerknnde N. 423. — Weltkrieg und Deutschunterricht N. 427. —

Allgemeines.

271) E. Wolff, Ein Universitätsseminar für

Gesch. u. Theorie d. dtsch. Unterr.: ZDtF.

29, S. 286/8.

272) H. Jantzen, Dtsch. Erziehung. B., Weidmann.

63 S. M. 1,00.

273) Th. Duggen, Zur Umgestaltg. d. Leseunterr.

: ZDU. 29, S. 715-25.

274) K. Tobiasch, Entfesselt d. Deutschunterricht.

(= SchAKSch. Beiheft 36.)

Prag, Haase. 24 S. M. 0,56.

275) O. Schmid, Der literaturkundl. Deutschunterr.

an d. Oberrealschule und sein Lehrplan.

Progr. Karolinenthal. 17 S.

276) Steiger, Der Unterr. in d. Literaturgesch.

JbVSchwG. 44, S. 41ff.

(Unter Berücksichtigg. d. Werke.? v. O. v. Greyerz:

JBL. 1914, N. 376.)

277) P. Vogel, Die Geltung d. literaturkundl.

Unterr. im Sinne d. Persönlichkeitsbildg.

PädSt. NF. 36, S. 193-209.

278) Rud. Lehmann, Zur neueren dtsch. Lit.

im Unterr. d. Oberklassen : Lyzeum 2, N. 1

|[ZDU. 29, S. 543/4.]|

279) W. Gebert, Die Lit. d. 19. Jh. im dtsch.

Unterr.: Sokrates NF. 3, S. 195-201.

(Im Anschluss an H. Deckelmann [JBL. 1914, N. 6027J.)

280) P. Lorentz, Kulturphilos. Gedankengänge

im dtsch. Unterr. d. Prima: NJbbKlAltGL.

36, S. 28-42.

281) Alma Steinberg, Das soz. Element im

dtsch. Unterr.: ZDU. 29, S. 270/6.

XIV, 4, I.) Osterwieck, Zickfeldt. XIV.

256 S. M. 3,50.

Drama.

289) F. Gregor i, Schule, Drama, Theater:

ZDU. 29, S. 737-43.

Einzelne Dichter im

Unterricht.

290) W. Steffen, Beitrr. z. Würdigg. dtsch.

Gedichte: NJbbKlAltGL. 36, S. 340/8.

(Goethe, Uhland, Storm.)

290 a) E. Zellweker, Grillparzer im Deutschunterr.:

ZDU. 29, S. 647-50.

291) W. Witzke, Reiterlied von G. Hauptmann:

Päd Warte. 22, S. 440/3.

292) H. Schierbaum, A. Denecke, Lessings

Prosaschriften als Schullektüre: ZDU. 29

S. 641/7.

29.S) Biedermann, D. v. Liliencron: Der

Richtungspunkt. Eine Stunde „Privatlektüre

" in Olli oder Uli: ZDU. 29, S. 61/5.

294) Lohmann, Der dtsch. Unterr. in Klasse l

des Lyzeums: Frauenbildg. 14, S. 354-65.

(Schülers Wallenstein.)

295).. G. Kuhlmann, Zur Behandig. von König

Odipus, König Lear u. Schillers Braut v.

Messina im dtsch. Unterr. Progr. Templin

13 S.

296) Wilh. Boehm, Der Text v. Wagners

Meistersingern als Schullesestoff. (Ref.):

DLZ. 36, S. 1356/7. (Vgl. auch id.: Lyzeum

2, N. 12.)

Methodik der Lektfire:

Allgemeines.

282) K. Credner, Lektüre. Literaturbericht

1914: ZDU. 29, S. 661-70, 786-98.

282a) E. Schneider, Organisation d. Lektüre

durch d. Schule: SchwPädZ. 1914, N. 6.

Lyrik.

283) F. K. Becker, Das Volkslied auf d. höh.

Schule: ZDU. 29, S. 208-14.

284) H. Brandes, Gedichtbehandlg. nach d.

Prinzip d. Selbsttätigkeit: Sonde N. 8.

284a) O. Karstadt, Dem Dichter nach. Schaffende

Poesiestunden, Anregungen u. Unterlagen.

Langensalza, Kortkamp. 289 S.

28.5) H. E. Kock, The poem as a factor in

the teaching of mod. languages: MhhDSp-

Milwaukee. 1914, N. 9.

286) E. Linde, Zur Behandig. v. Gedichten in

d. Schule: JbPZDL. 4, S. 214-46.

287) J. Scheel, Motivgruppen im dtsch, Unterr.

ZChrE. 8, S. 326-32.

(Prühlingstrost u. -glaube.)

288) W. Steffen, Beitrr. z. Würdigung dtsch.

Gedichte: NJbbKlAltGL. 36, S. 340/8.

288a) Eud. Streubel, Gedichtbehandlungen.

4. verb. Aufl. (= ßücherschatz des Lehrers

Jahresberichts f&i neuer« deittaobe Literatnrgesohiobte,

Aufsatznnterricht :

Allgemeines.

297) W. B essler, Aufsatzfreuden. Briefe über

Stilkunst u. Aufsatzlehre an unsere Jugend.

2. Aufl., verbessert u. vermehrt. Donauwörth,

L. Auer. XVI, 376 S.; 8 S. Abbildgn.

M. 3,50.

297a) V. Danckelmann, Der dtsch. Aufsatz

in d. Untersekunda: L&L. Heft 7, S. 11/6.

298) S. Kawerau, Zu d. schriftl. Arbeiten im

dtsch. Unterr.: ZDU. 29, S. 281/6.

299) E. Lüttge, Vom gebundenen z. freien

Aufsatz oder umgekehrt?: DSchule 19,

S. 379-86.

300) O. Buschmann, Gedankenführung im

dtsch. Aufsatz IL (Vgl. JBL. 1914 N. 425.)

Progr. Konitz. 85 S.

301) W. Rose, Einige Wünsche für d. Aufsatzunterr.:

ZDU. 29, S. 725/7.

302) H. Schreiber, Reformbestrebgn. auf d.

Gebiet d. schriftl. Gedankenausdrucks:

JbPZDL. 4, S. 153-91.

303) Th. Valentiner, Der dtsch. Aufsatz 1914:

ZDU. 29, S. 508-16.

304) F. Weigl, Vorschläge u. Fortschritte im

Aufsatzunterr. : Pharus 6, S. 363/7.

304 a) id., Der Aufsatzunterr. im Spiegel d.

neueren Lit.: Mädchenbildg. 11, 8. 539'44

XXVI.

o


19

1, 3. Die Literatur in der Schule. 20

Tkemensammlungen.

305) K. Büttner, Dtsch. Aufsätze für alle

Stufen höh. Schulen, München, Lindauer.

180 S. M. 1,80.

306) L. Cholevius, Dispositionen zu dtsch.

Aufsätzen u. Vorträgen. 13., verhess. Aufl.

V Osk. Weise. Bdchen. 4. Sentenzen u.

Sprichwörter. (Vgl. JBL. 1914, N. 430.)

L:, Teubner. 8». XVIII, 107 S. M. 1,20.

307) M. Schmitz-Mancy u. E. Zellweker,

Aufsätze im Anschluss an d. Lektüre d.

dtsch. Klassiker für die Mittelstufe höh.

Lehranstalten. In Verbindg. mit prakt.

Schulmännern hrsg. Paderborn, Schöningh.

XII, 320 S. M. 3,00.

Schnlauggaben und Erlänternngsschriften :

Allgemeine Einführungen.

308) E. Weber, Der Kunstschatz d. Lesebuchs.

Die epische Dichtung. 2. Aufl. L., Teubner.

X, 300 S. M. 3,80.

Antike.

309) Homers Hias nach d. Übersetzg. v. J. IL

Voss her. v. J. A. Kilb. 3. verb. Aufl.

(= SchDKl. 11.) Paderborn, Schöningh 1913.

VIII, 171 S. M. 1,30.

810) Dasselbe. Her. v. B. Stehle. 3. Aufl.

L., Freytag. 272 S. M. 1,20.

311) Dasselbe im Auszug, her. nach der Übersetzg.

V. J. H. Voss. (= VelhKlasSch. 68.)

Bielefeld, Velhagen & Klasing. 1914. HI,

160 S. M. 1,10.

312) Homers Odyssee im Auszuge. In neuer

Übersetzg. her. v. 0. Hubatsch. (=^ib. 49.)

Ebda. XIII, 170 S. M. 1,10.

313) Sophokles, Antigone. Her. v. J. Meinshausen.

(= MLit. 20.) L., Klinkhardt.

46 S. M. 0,50.

314) Dasselbe. In neuer Übersetzg. v. O.

Hubatsch. (= VelhKlasSch. 70.) Biele.

feld, Velhagen & Klasing. X, 58 S. M. 0,60,

Mittelalter.

315) G. vorm Stein, Älteres dtsch. Epos.

10., unveränderte Aufl. (= DBibl.) B.,

Union Zweigniederlassg. 213 S. M. 2,00.

316) Das Nibelungenlied mit e. Überblick über

d. alte Sage u. d. neuere Nibelungendichtg.

4. neu bearb. Aufl. her. v. H. Vollmer.

(= Die dtsch. Klassiker 10.) L., Bredt.

XII, 212 S. M. 1,10.

317) Das Nibelungenlied. Übersetzg.^nach Hs.

A. Her. mit teilweiser Benutzg. d. Übersetzg.

V. O. Henke v. A. Koppitz. L., Freytag.

158 S. M. 1,00.

318)„ Nibelungenlied u. Gudrun im Auszug.

Übertr. v. G. Legerlotz. Mit Beigaben

aus Jordans Nibelungen, Hebbel u. Geibel.

35. Aufl. (= VelhKlasSch. 55.) Bielefeld,

Velhagen & Klasing. IV, 172 S. M. 1,10.

319) P.Hermann, Aufgaben aus d. Nibelungenlied.

L., Wartig. M. 1,20.

320) Walter v.d Vogelweide. Ausgewählte

Dichtgn. Her. v. H. Watenphul. (= Velh-

KlasSch. 155.) Bielefeld, Velhagen & Klasing.

1916. X, 85 S. M. 0,70.

16. u. 17. Jahrhundert.

321) W. Shakespeare, Hamlet. Her, v. E.

Wasserzieher. 2. Aufl. (= SchAKl. 6.)

Paderborn, Schöningh. 1914. 158 S. M.1,20.

322) id., Macbeth. In Schillers Bearbeitg. her.

V. E. v. Sallwürk. (= VelhKlasSch. 86.)

Bielefeld, Velhagen & Klasing. X, 118 S

M. 0,80.

323) M. Schmitz-Mancy, Erläutergn. zu

Shakespeares Macbeth. (= SchEDASch. 24.)

Paderborn, Schöningh. 88 S. M.. 0,60.

324) id.. Der Sturm. Nach Schlegels übersetzg.

her. V. MaxLederer. (= VelhKlasSch. 154.)

Bielefeld, Velhagen & Klasing. VIII, 83 S.

M. 0,70.

325) Grimmeishausen, Simplizissimus im

Auszug her. v. G. Klee. (= ib. 43.) Ebda.

XII, 132 S. M. 0,75.

18. Jahrhundert

Friedrich d.

Grosse.

326) Friedrich d. Grosse. Auswahl, zusammengestellt

V. D. Borchard. (= DSchA. 100.)

Dresden, Ehlermann. 136 S. M, 1,00.

Klopstock.

327) F. G. Klopstock. Oden, her. von E.

Windel. L., Freytag, 163 S, M. 0,80.

(Anhg. : Einige charakterist. Stellen aus dem Messias.)

L e s s i n g.

328) Musterstücke wissenschaftlicher Prosa. Die

Gruppe des Laokoon v. J. J. Winckelmann,

G. E. Lessing, A. Hirt, J. W. Goethe, H.

Brunn, K. Justi. Mit Einleitg. u. Anmerkgn.

versehen v. Eduard C a s 1 1 e. (= GrSchKl. 1 12.)

Wien, Graeser, X, 78 S. Mit Abbildgn.

M. 0,50.

329) G. E. L es sing, Minna von Barnhelm.

Her. V. E. Ebner. 2. Aufl. (= KOKl. 3.)

Nürnberg, Koch. 110 S. M. 0,50.

330) id., Nathan der Weise. Her. v. J. Buschmann,

5. Aufl. (= SchDKl. 24.) Paderborn,

Schöningh. 1914. 189 S. M. 1,50.

331) F. Teetz, Aufgaben aus Lessings Nathan.

(= H. Heinze u. W. Schröder, Aufgaben

in klass. Dramen, Epen u. Eomanen. Bd. 27.)

L., Wartig. 177 S. M. 1,40.

332) Heinze u. W. Schröder, Aufgaben aus

Lessings Philotas u. Emilia Galotti. 5. Aufl.

Her. V. F. Teetz. (= N. 331, Bd. 12.) Ebda.

146 S. M. 1,40.

Goethe.

333) Goethe, Ausgew. Gedichte. Her. v.

J. Scheuffgen. 5. Aufl. (= MUD. 28/9.)

Münster, Aschendorff. 200 S. M. 0,55.

334) id., Gedankenlyrik. Her. v. Ad. Matthias.

2., wesentlich veränd. Aufl. L., Freytag.

122 S. M. 0,85.

335) id.. Aus meinem Leben. Auswahl v.

O. Felsberg. (= ML. 10.) L., KUnkhardt.

196 S. M. 1,50.

336) id., Hermann u. Dorothea. Her. v. A.

Hentschel u. K. Linke. 12. Aufl. (=:

GLSch. 5.) L., Peter. 71 S. M. 0,30.

337) id.j Iphigenie auf Tauris. Her. v. E.

Hartmann. (= MLit.) L., Klinkhardt. 84 S.

M. 0,70.

338) id., Mignon. Auszug aus Wilh. Meisters

Lehrjahren. Her. v. Lörne. (= Velh.-

KlasSch. 90.) Bielefeld, Velhagen & Klasing.

1914. IV, 77 S. M. 0,75.


21 1,3. Die Literatur in der Schule. 22

339) id., Torquato Tasso. Ein Schauspiel in

5 Aufzügen. Für d. Schulgebrauch u. z.

Selbstunterricht her. v. M. Kämmerer.

(=MLit. 9.) L., Klinkhardt. 123 S. M. 1,00.

340) Dasselbe. Her. v. R. Palm. (= Velh.-

KlasSch. 30.) Bielefeld, Velhagen & Klasing.

1914. X, 122 S. M. 0,60.

Schiller.

341) Schiller, Braut v. Messina. Her. v. K.

Tumlirz. 3. Aufl. her. v. L. Tumlirz.

L., Freytag. 122 S. M. 0,70.

342) id., Jungfrau v. Orleans. Her. v. W. Gall.

(= MLit. 2.) L., Klinkhardt. 144 S. M. 1,25.

343) id., Maria Stuart. Her. v. J. Arns. 4. Aufl.

Münster, Aschendorff. 184 S. M. 1,00.

344) Dasselbe. Mit Auszügen aus Schillers

Briefwechsel u. zeitgenöss. Besprechgn. sowie

anderen literar. Beigaben. Her. v.

B e n n o B e c k. (= MLit. 3.) L., Klinkhardt.

158 S. M. 1,25.

345) Schiller, Wallenstein. Bearb. v. A.

Funke u. S.P. Widmann. (= SchDKl. 7.)

Paderborn, Schöningh. 36« S. M. 1,80.

346) id., Wallen Steins Tod. Her. v. E. Hartmann.

(= MLit. 46.) L., Klinkhardt. 134 S.

M. 1,00.

347) Dasselbe. Her. v. C. Michaelis. (=Velh-

KlasSch. 24.) Bielefeld, Velhagen & Klasing.

Xn, 155 S. M. 0,65.

348) Schiller, William Teil. Transl. by W.

Peter. Revised by Th. Johnson. Luzern,

Wicke. Vn, 185 S. M. 1,60.

Zeitalter der

Romantik.

349) A. Hoffmann, Auswahl aus d. dtsch.

Romantikern in 3 Bdn. Bd. 1: Quellenschriften.

Mit e. Bilde Friedrich Schlegels.

(= Aschendorffs Sammig. auserlesener Werke

d. Literatur.) Münster, Aschendorff. VI,

255 S. M. 1,40.

350) F. Grillparzer, Konig Ottokars Glück

u.Ende. Her. v.F. Vieth. 2. Aufl. (= Sch-

DKl. 40.) Paderborn, Schöningh, 1914.

156 S. M. 1,20.

351) Heine, Gedichte. Auswahl. Mit Einleitg,

u. kurzen Anmerkgn. v. M. B r e m e.

(= SchTANS 74.) Ebda. 1915. 62 S. geb.

M. 0,40.

352) Th. Körner, Zriny. Her. v. J. Dahmen.

8. verb. Aufl. besorgt v. K. Beckmann.

(= SchDKl. 22.) Ebda. 144 S. M. 1,00.

353) F. Rückert, Röstern u. Suhrab. Her. v.

F. Stählin. (= KDKl. 40.) Nürnberg,

Koch. IX, 146 S. M. 0,80.

354) Ludw. Tieck, Tod des Dichters. Novelle.

Mit e. Anh. : Bruchstücke aus den „Lusiaden",

Y. Luis de Camoens. Her. v. Maja Loehr.

(= GrSchKl. 109-10.) L., Teubner. XVI,

219 S. M. 1,00.

355) L. Uhland, Ernst, Herzog v. Schwaben.

Her. V. R. Richter. (= VelhKlasSch. 64.)

Bielefeld, Velhagen & Klasing. 1914. XVIII,

82 S. M. 0,60.

Neuere u.

neueste Dichtung.

356) Niederdeutsches Schrifttum einst u. jetzt.

Für Schule u. Haus her. v. Rudolf Schulze.

Bd. 2. Prosa. Mit e. Bilde v. F. Reuter.

(=Aschendorffs Sammig. auserlesener Werke

d.Lit.) Münster, Aschendorff. 228 S. M. 1,25.

357) Wilib. Alexis (W. Häring), Die Hosen

d. Herrn v. Bredow. Vaterländischer Roman.

Her. V. W. Grab er t. (= VelhKlasSch. 152.)

Bielefeld, Velhagen & Klasing. XII, 168 S.

M. 1,20.

358) G. Frenssen, Peter Moors Fahrt nach

Südwest. Ein Feldzugsbericht. Schulausg.

mit e. Einführg.u. Anmerkgn. v. H. Brinker.

B., Grote. XVII, 147 S. mit Abbildgn. M.1,40.

359) R. Schröter, Geibel-Gedenkbuch. Braunschweig,

Wollermann. 160 S. M. 1,00.

360) E. Geibel, Gedichte. Ausgew. v. O.

Anthes. (= VelhKlasSch. 158.) Bielefeld,

Velhagen & Klasing. VIII, 132 S. M. 0,90.

361) J. Gotthelf, Elsi die seltsame Magd. Das

Erdbeeri Mareili. Her. v. F. Stempel.

(= NDStJ, 62.) Wien, Manz. 119 S. M. 0,85.

362) F. Fassbaender, Ibsen : Nora, Sudermann

Die Ehre,

G. Hauptmann: Die versunkene

Glocke. Lit. Würdigung drei neuerer Dramen

nebst e. allg. Einführg. in d. mod. dramat. Lit.

Münster, Aschendorff. 43 S. M. 1,00.

363) O. Ludwig, Der Erbförster. Her. v. R.

Loh an. 2. Aufl. L., Freytag. 123 S.

M. 0,75.

364) id., Die Heiteretei. Erzählung. Her. v.

Alfr. H o f f m a n n. (= NDStJ. 60.) Wien,

Manz. 1914. 302 S. M. 1,85.

365) Ch. Sealsfield, Nathan d. Squatter-Regulator.

Her. v, A. Wal heim. (=^ GrSchKl.)

Neue Reihe. L., Teubner. 74 S. M. 0,50.

366) Rieh, Wagner, Die Meistersinger v.

Nürnberg.

Politische Literatur.

368) Ernst M, Arndt, Geist d. Zeit. I. u.

IL Tl. „Aus tiefster deutscher Not," Her.

Her. v. O. Lohmann. (= Velh-

KlasSch. 151.) Bielefeld, Velhagen & Klasing.

XXVI, 124 S. m, 6 Tal M. 1,00.

367) id., Parsifal. Her. v. E, v. Komorzynski.

(= GrSchK. 111.) L,, Teubner. XVI, 40 S,

M. 0,50.

V. E. Hladny. L., Freytag. 240 S. M, 1,30.

369) F. L. Jahn, Dtsch. Volkstum. Her. v.

Heinr. Wolf. (= VelhKlasSch. 1 56.) Bielefeld,

Velhagen & Klasing. XII, 119 S.

M. 0,90.

370) Die Frankfurter Nationalversammlg. 1848/49

u, unser Verhältn. zu Osterreich. Auswahl

der hervorragendsten Reden, her. v. Seidenberger.

(-=ib. 153.) Ebda, XIV, 128 S.

M. 0,90.

371) A. Baldi, Ausgew, Abhandlgn, u. Reden.

(=SDDPA. 12.) Tl. 1. 3. Aufl., Tl. 2, 4. Aufl.

Bamberg, Buchner. 120, 96 S.

(1. Schiller, F. Jacobs, E. v. Schenk, L. Döderlein. —

2. J. J. Engel, Döderlein, Grillparzer, J. v Geissei,

Döllinger, Bismarck, Chr. Cron, Gral Bulenburg)

372) A, Laudien, Moderne Redner. Bd. 1.

(= VelhKlasSch. 157.) Bielefeld, Velhagen &

Klasing. 1916. III, 142 S. M. 1,00,

373) V. Thumser u. H. Mörtl, Reden, Eine

Auswahl. Wien, Holder, 331 S,

(Reden v. Fichte, K. v. Hase, ühland, A. Grün,

Treitschke, Bismarck, E. Suess, J. Unger, Fürst

Bülow, E. V. Koerber, Pleuer, Bethmann Hollweg,

Wilamowitz, A. Sauer, A. v. Berger, Erich Schmidt,

Suess, Marcks, A. Harnack u. a.)

Gediditsammlungen.

374) Th. Echtermeyer, Auswahl dtsch. Gedichte.

Ausgabe A. Her. v. A. Rausch.

41, Aufl, Halle, Buchh. d. Waisenhauses.

XXIV, 846 S. M. 4,00.

•4*


2S I, 3. Die Literatur in der Schule. 24

375) J. Feldmann, Dtsche. Gedichte. M.-

Gladbach, Volksverein. 480 S. M. 2,00.

376) A. Kirst, Präparationen z. Behandig. v.

20 Fabeln v. Hey auf d. Unterstufe. 10. Aufl.

(== PädMag. H. 116.) Langensalza, Beyer

& Söhne. 80 S. M. 1,00.

377) H. W. J. Kroes, 100 dtsch. Gedichte für

d. unteren Klassen höh. Lehranstalten gesammelt.

2. Aufl. Gouda, van Goor Zonen.

198 8. Fl. 0,90.

378) Alfr. Ludin, Dichter u. Zeiten. Ein

Sammelbd. deutscher Lyrik des 19. Jahrh.

Frauenfeld, Huber & Co. XU, 284 S. M. 3,00.

379) H. Lund u. W. Suhr, Deutsches Dichterbuch.

Mit Bildnissen. (= Das Vaterland. Abschlussbd.)

Kiel, Lipsius & Tischer. 750 S.

M. 4,00.

380) E. C. P s e r , Goldene Worte dtsch. Dichter.

Sammig. dtsch. Lieder, Balladen u. a. Gedichte

aus älterer u. neuerer Zeit. 2 Bde.

2. Aufl. Amsterdam, Meulenhoff. 263,268 8.

381) E.v.Sallwürk, Gedichtsammlung. ImAnschluss

anPaldamus-VVinneberger, Deutsches

Lesebuch für höh. Lehranstalten. Neue Ausg.

für d. Grossherzogtum Baden. Her. v. O.

Heilig u. O. Meisinger. Neuer, durch e.

Anhang vermehrter Abdruck. Frankfurt a/M.,

Diesterweg. XXII, 323, 40 8. M. 3,00.

382) O. E. Schmidt, Lieder d. Deutschen aus

d. Zeiten nationaler Erhebg. Freiheitskrieg

1806-15. Werden d. Reichs 1840—71. Weltkrieg

1914/5. 3. erweiterte Aufl. (=DSchA.)

L., Teubner. VII, 135 8. M. 1,20.

383) F. M. Schiele, Sang u. Spruch der

Deutschen. 6. Aufl. bearb. v. O. Gerlach.

(= DBibl. [für d. dtsch. Unterr.l 3.) B., Union.

XX, 418 S. M. 3,00.

Lesebücher.

384) H. Schierbaum, Vom dtsch. Lesebuch:

ZDU. 29, 8. 366-72.

384a) A. Zehme, Dtsch. Lesebücher XI:

MHSch. 14, 8. 423/9.

385) Alfons Bock, Mimirs Quell. Lesebuch

z. Einführg. in d. Gesch. d. dtsch. Nationallit.

Bd. 2/3. Nürnberg, Korn. IV, 382 8.

M. 2,90; IV, 350 8. M. 2,90.

(Bd. 2: Deutsche Dichtg. d. 18. Jh. Bd. 3: Deutsche

Dichtg. d. 19. u. 20. Jh.)

386) E. Borkowsky, H. Brinker, L. Korodi,

Dtsch. Lesebuch für höh. Mädchenschulen.

Anmerkgn. für d. Gebrauch d. Lehrer. Bd. 5,

Abt. A. Her. v. H. Brinker. B., Grote.

IV, 148 8. M. 1,20.

387) Marie v. Bredow, Th. Lenschau,

Erich Meyer, Neuland. Dtsch. Lesebuch

für Lyzeen. 4. Aufl. Tl. 1/5. Schuljahr 2-6.

Frankfurt a. M., Diesterweg. 1914. 190;

219; 238, 14; 221, 20; 262, 15 8. M. 1,10;

1,60; 1,60; 1,60; 1,80.

387a) H. Corray, Garben u. Kränze. Gute

Lit. für Schule u. Haus. L., E. E. Meyer.

408 S. M. 6,50.

388) Dtsch. Lesebuch für d. höh. Schulen d.

Grossherzogtums Hessen. Her. v. hess.

Oberlehrern. Bd. 3. 2. Aufl. Giessen, Eoth.

XVI, 372.8. u. 8. 49-67. M. 2,60.

(Mit e. Anhang: Dtsch. Grammatik.)

389) V. Gadient, R. Moser, R. Banz,

Dtsch. Lesebuch für Schweizer Gymnasien,

Seminarien u. Realschulen. Bd. 2. Luzern,

Haag. XVII, 684 S. M. 4,20.

390) J. Heydtmann, Dtsch. Lesebuch für d.

Unterr. in d. Literaturkunde. Bearb. v.

E. Keller. Verkürzte Ausg. in 3 Bdn.

2. Aufl. L., Teubner. 229 8. M. 2,60.

391) F. Jellinek, V. Pollak, F. Streinz,

Dtsch. Lesebuch f. österr. Gymnasien. Bd. 4.

2. Aufl. Wien, Schulbücherverlag. 1913.

402 S. Kr. 2,60.

392) A. Kippenberg, Deutsches Lesebuch für

Lyzeen u. höhere Mädchenschulen. Anhang

z. Heimatkde. Niedersachsens, her. v. F.

Goebel. Hannover, 0. Goedel. 184 S.

M. 0,45.

393) R. Kohts, K. W. Meyer, A. Schuster,

Dtsch. Lesebuch für höh. Unterrichtsanstalten.

Tl. 4. 10 Aufl. bearb. v. W. Fiehn,

H. Schaefer, A- Schuster. Hannover,

Helwing. VIII, 240 8. M. 2,40.

394) H. W. J. Kroes, Auswahl aus d, dtsch.

Lit. mit e. Abriss d. Literaturgesch. Gonda,

van Goor Zonen. 436, 31 8.

395) E. Martin, Dtsch. Lesebuch für Seminare.

Bd. 2. 2. Aufl. L., Klinkhardt. XVI, 576 8.

M. 5,40.

396) Ch. Muff, Deutsches Lesebuch für höh,

Lehranstalten. In 8 nach Klassenstufen

geordneten Abteilgn, u. 2 Vorschulteilen.

Neu bearb. v. Alfr. Biese. Abteiig. 7/8.

B., G. Grote. X, 286 8.; XIII, 457 8. M. 2,40;

M. 3,00.

397)Paldamus, Deutsches Lesebuch für höhere

Lehranstalten. Ausg. C. Nach Massgabe

d. Lehrpläne für d. preuss. höheren Schulen

v. J. 1901 neu her. v. O. Winneberger,

Ausg. für d. Provinz Schlesien.

Tl. 2/6 (Sexta

bis Untersekunda). Her. v. A. Gemoll,

M. Consbruch, O. Miller u. K. Richter.

Tl. 3. Quinta. Her. A. Gemoll, M. Consbruch

u. K. A. Richter. 25. Aufl. (l.Aufl.

d. Ausg. für d. Provinz Schlesien.) Frankfurt

a. M., Diesterweg. XXII, 415 8. mit

16 Tafeln. M. 3,20.

398) G. Porger u. Eleonore Lemp, Dtsch.

Lesebuch für Lyzeen u. höh. Mädchenschulen.

IV. 6. Aufl. Bielefeld, Velhagen

& Klasing. 1914. X, 260 8. M. 1,80.

399) A. Puls, Lesebuch für d. höheren Schulen

Deutschlands. 6. Tl. Gotha, Thienemann.

XXVIII, 380, 24 8.; XXVIII, 360, 24 8.

Je M. 3,40.

(Gedichtsammlung für Untertertia bis Untersekunda

d. Vollanstalten oder Klasse III—I d. sechsstufigen

Anstalten. 3., verbesserte Aufl. Ausg. A. Für evang.

Schulen; Ausg. B. Für kathol. Schulen.)

400) W. Scheel u. G. Hecht, Dtsch. Lesebuch

für höh. Lehranstalten. Vorstufe.

Oktava—Septima. B., Mittler. 179, 219 8.

M. 1,40, 1,80.

401) Appuhn, Zur Kritik des mhd. Lesebuches

ZLHSch. 26, 8. 109-15.

(Gegen das Lesebuch v. W. Scheel [JBL. 1914, N. 591].)

402) F. Streinz, Deutsches Lesebuch für

Mädchenlyzeen u. verwandte Lehranstalten.

Bd. 4. 2., vollständig umgearbeitete Aufl.

Wien, Schulbücherverlag. 467 8. M. 3,70.

403) H. Utzinger, Deutsches Lesebuch für

Lehrerseminarien u. a. höh. Schulen der

Schweiz. Tl. 1: Unterstufe. 4., umgearb.

Aufl. Zürich, Grell Füssli 1914. VIII, 567 S.

M. 5,00.

403a) H. Weber, Die Welt im Spiegel d.

Nationallit. Neu bearb. v. H. Schillmann.

12. Aufl. L., Klinkhardt. 478, 80 8. M. 1,80.

404) Wimmers, Sammig. ausgew, Lesestoffe für

Lehrer- u. Lehrerinnenseminare. 3. verb.


25 I, 3. Die Literatur in der Schule.

26

Aufl. Breslau, Handel. 224, 387, 327, 360 S.

M. 2,-20; M. 3,30; M. 3,00; M. 3,20.

(1. Epische Dichtungen. — 2. Schilderungen, Abhandlunnen,

Reden, Briefe. — ;^. Ansgew Gedichte. —

4. Aus d. Prosaschriften von Lessing, Herder, Goethe

u. Schiller.)

405) Zettel, Dtsch. Lesebuch für höh. Lehranstalten.

Tl. 7. Her. v. W. Schupp.

München, Lindauer. IV, 171 S. M. 1,80.

Literaturgeschichte und Poetik.

406) J, Bachmann, Literaturkunde, 7. Aufl.

Breslau, Hirt. VI, 212 S. M. 2,50.

407) G. Bötticher u. K. Kinzel, Geschichte

der deutschen Lit. mit e. Abriss d. Gesch.

d. dtsch. Sprache, nebst Metrik u. Poetik,

25., verb. Aufl. (= DÄDL.) Halle, Buchh.

d. Waisenhauses. XII, 204 S. M. 1,80.

408) J. Cerny, Die dtsch. Dichtung. GrundzOge

d. dtsch. Literaturgesch, für höhere

Schulen. Ausg. für Gymnasien u. Eealschulen.

Mit e. Anhang: ^auptformen d.

Dichtg." V. R. Findeis u. J. Cerny, sowie

e. Karte d. dtsch. Sprachgebietes. Wien,

Tempsky. 420 S. M. 3,20.

409) E. Fischer, Zur dtsch. Lit. Ein Hilfsbuch

für Unterr, u. Fortbildg. 5. verm. Aufl.

Breslau, Dülfer. 214 S. M. 2,50.

410) G. Hotop, Lehrbuch d. dtsch. Lit. Tl. 2.

5. Aufl. Halle, Schroedel. V, 342 S. M. 3,75.

411) O. Kobel, Dtsch. Dichter. 5. verm. Aufl.

Breslau, Handel. 67 S. M. 0,60.

412) id., Kurzer Abriss d. Lehre v. d. Dichtkunst.

6. Aufl. Ebda. 48 S. M. 0,50.

413) O. Mensing, Gesch. d. dtsch. Sprache u.

Lit. nebst Verslehre u. Poetik. (= id.,

Hilfsbuch Tl. 4.) Dresden, Ehlermann.

139 S. M. 1,60.

414) Wilh. Meyer, Literaturkunde für Mittelschulen.

2. verb. Aufl. Bielefeld, Velhagen

ÄKlasing. X, 190S. MitAbbildgn. M. 1,60.

415) ß. Palleske, Deutsche Stilproben v.

Lessing bis auf d. Geg., nebst e. Einführg.

in d. Lehre v. dtsch. Stil. Für d. Schulgebrauch

her. (= SchDKI. 12.) Paderborn,

Schöningh. XI, 212 S. M. 1,50.

415a) W. Sommer, Grundzüge d. Poetik.

14. Aufl. bearb. v. J. Preising. Ebda.

1914. VIII, 92 S. M. 1,05.

416) R. R. Verbeek, Ein Überblick über d.

Gesch. d. dtsch. Lit. mit Inhaltsangabe d.

Hauptwerke. Gonda, van Goor Zonen. 148 S.

Fl. 1,25.

417) J. Weinberger, Abriss d. dtsch. Poetik.

Wien, Deuticke. IV, 86 S. M. 1,80.

418) Weich er 's Dtsch. Literaturgesch. Bearb.

V. E. Gutjahr, H, Draheim, O. Küntzel,

R. Riemann. L., Dieterich. VIII, 272 S.

M. 2,40.

419) J. Wychgram, Hilfsbuch für d. Unterr.

in d dtsch. Literaturgesch. 15. Aufl. (=

VelhKlasSch. 56.) Bielefeld, Velhagen &

Klasing. 180 S. M. 1,70.

Altertnmslinnde.

420) A. KiekebuBch, Die heimatl. Altertumskunde

in d. Schule. B., Siegismund. 80 S.

M. 1,20.

421) C. Woyte, Antike Quellen z. Gesch. d.

Germanen. Tl. 3. (= VQ. 83.) L., Voigtländer.

133 S. M. 1,00.

422) J. Hense, Griechisch-römische Altertumskunde.

Unter Mitarbeit v. H. Leppermann,

Th. Grobbel, W. Kotthoff, E.

Schunck, A. Wirmer. 4. verb. Aufl. her.

V. H. Leppermann. Münster, Aschendorff.

XT, 372 S. M. 4,40.

(I. Die Griechen. ~ U. Die Römer. Religionswesen

d. Griechen u. Römer. — Übersicht der grlech. u. röm.

Kunst. — Klass. Ruinenstätten. — Metrologisches.)

Biirgerkunde.

423) Rud. Schulze, Quellensammlg. z. Staatsu.

Bürgerkunde. Bd. 1/2. (= SchQG. 1/2.)

Paderborn, Schöningh. 1914. 76, 148 S.

M. 0,75, 1,20.

424) A. Glock u. W. Bazille, Bürgerkunde.

Dtsch. Staats- u. Rechtskunde. Her. v. E.

Burger. (Für Württemberg 2. umgearb.

Aufl.) Karlsruhe, Braun, XXIV, 538 S.

M. 3,20.

425) Seidenberger, Kleine Bürgerkunde in

systemat. Aufbau. (== Sammig. Kösel 79.)

Kempten, Kösel. 1914. XI, 173 S. M. 1,00.

426) Ad. Wagner, Staatsbürgerl. Bildung.

(= Soz. Zeitfragen 59.) B., Bodenreform.

23 S. M. 0,50.

Weltkrieg o.

Allgetheines.

Dentschanterricht:

427) W. Hof staetter. Der dtsch. Krieg u. d.

dtsch. Unterr.: ZDU. 29, S. 1-11.

428) Th. Valentiner, Aus d. Deutschunterr.

in grosser Zeit: ib. S. 51-60.

429) Schule u. Krieg. Sonderausstellg. im Zentralinstitut

für Erziehg. u. Unterr. Ausführliche

Beschreibg. mit Abbildgn. u. Tafeln

B., Weidmann. 206 S. M. 3,00.

(Enth. u. a.: Gramberg u. H. Reich, Kriegsaufsiltze.)

Kriegslesebücher.

430) Ernst, Es chert, Grundscheid, Kannegiesser,

Kallmorgen, Lange, Für Heimat

u. Vaterland. Bilder aus d. Weltkrieg

1914/5. Beigabe zu d. dtsch. Lesebuch für

Lyzeen. Heft 1/3. L., Klinkhardt. 24,32,

40 S. M. 0,10, 0,15, 0,20.

431) F. Hirt, Neue Kriegslesestücke. Erlebnisse

u. Darstellgn. aus d. J. 1915. Breslau,

Hirt. 128 S. M. 0,50.

432) H. Kappey u. H. Koch, Lesestücke z.

Weltkrieg. Hannover, C. Meyer. 126 S.

M. 0,50.

(Gedichte, Erlasse, Briefe, Schilderungen.)

433) K. König, Ich hatt' einen Kameraden.

Kriegslesebuch für d. Unter- u. Mittelstufe.

Strassburg, Strassburger Druckerei. 31 S.

M. 0,20.

434) F. Lembke u. H. Sohnrey, Fürs Vaterland.

Kriegslesebuch. B., Dtsch. Landbuchh.

256 S. M. 1,50.

435) H. Mahl, Lesebuch zur Weltpolitik. St.,

Cotta. VIII, 182 S. M. l/)0.

436) W. Müller-Rüdersdorf, Deutschland

über alles. 1914/5. Kriegslesebuch. München,

Seybold. 176 S. M 2,00.

437) H. Plecher, Im Geiste d. grossen Zeit.

Beispiele aus d. Deutschunterr. L., Wunderlich.

180 S. M. 2,50.

438) W. Scheel, Kriegsanhg. für d Unterstufe

u. Mittelstufe d. dtsch. Lesebuchs für höh.

Lehranstalten. 2 Hefte. B., Mittler. Je

28 S. Je M. 0,20.


27

1, 4. Stoffgeschichte. 28

439) P. Tesch, Daheim und draussen. Kriegslesebucli

für dtsch. Schulen. Bielefeld, Velhagen

& Klasing. 128 S. M. 0,50.

(Erlasse, Reden, Dichtgn., Briefe, Berichte u. Erzählgn.

aus d. J. 1914 u. 1915.)

MO) E. Thiene, Lieb Vaterland. Kriegslesebuch

1/5. Berichte über Erlebnisse im Feld

u. Heimat. Dresden, Adler. Je 32 S. Je

M. 0,25.

441) A. Wehrmann, Dtsch. Aufsätze üb. den

Weltkrieg sowie üb. Krieg, Heer u. Flotte

im allgemeinen. Zum Gebrauch für Lehrer

u. Schüler ausgearbeitet. L., Beyer. IV,

90 S. M. 1,00.

442) K. Wendung, Kriegslektionen. Tl. 1.

4. Aufl. Strassburg, Strassburger Druckerei.

155 S. M. 1,75.

443) Alwin Wünsche, Kriegslesebuch über

d Krieg V. 1914/5, Bd.1/2. L.,F.Brandstetter.

VIII, 180; VIII, 179 S. Je M. 1,50.

(1. Sammlung der besten Kriegserzählgn. aus deutschen,

österr. u. schweizer. Zeitgn. 2. Sammlung der besten

Kriegserzählgn.)

444) Aus d. Weltkrieg. Anhänge zu d. Lesebuch

für höh. Lehranstalten v. Walz u.

Kühn. Sexta — Untersekunda. 6 Hefte.

L., Teubner. 16, 28, 16, 16, 24, 16 S.

445) Kriegslesestücke, Erlebnisse u. Darstellgn.

aus d. ersten acht Monaten d. Weltkriegs.

Breslau, Hirt. 128 S. M. 0,50.

446) Der Weltkrieg im Unterricht. Vorschläge

u. Anreggn. zur Behandig. der weltpolit,

Vorgänge in der Schule. Mitarbeiter: Fr.

W. Foerster, G. Hellmers, K. Hönu,

F. Lampe, H. Spanuth, Umlauf, H.

Wehberg, Phil. Witkop, R. Wust mann.

Gotha, F. A. Perthes. IV, 224 S. M. 2,80.

Kriegsdichtung.

447) H. Lebe de, Kriegsdichtg. u. Schule:

Mädchenschule 28, N. 12.

448) L.H.Fi seh er, Aus eherner Zeit. Vaterland.

Gedichte aus d. Weltkrieg. B., Oehmigke.

80 S. M. 0,40.

449) M. Hantke, Kriegsgedichte 1914/5 in

unterrichtl. Entwürfen. Langensalza, Beyer.

45 S. M. 0,75.

450) id.. Die Schule u. d. Krieg. 2. Aufl.

(= PädMag. 603.) Ebda. 77 S. M 1,00.

(Mit Anhg. Auf d. Wacht im dtsch. Osten. — Kriegsgedichte.

— Kriegsbücher.)

451) A. Lomberg, Dtsche. Kriegsgedichte

1914/5. (= Präparationen zu dtsch. Gedichten.

Ausgabe A. Bd. 7.) Ebda. 251 S.

M. 4,00.

452) J. Eadtke, Alte u. neue Kriegslieder.

H. Aufl. Breslau, Hirt. 80 S. M. 0,30.

453) M. Reiniger, L. Wolff, Kriegspoesiestunden.

Ausführgn. u. Entwürfe z. unterr.

Behandig. e. Auswahl dtsch. Kriegsgedichte

1914/5. Langensalza, Beltz. 167 S. M. 3,30.

454) J. Schiffeis, Gedichte u. Lieder aus

eiserner Zeit. Wittlich, Fischer. 39 S. M. 0,15.

454a) A. König, Dtsch. Art u. Gesch. im

Volkslied. Ansbach, Prögel. VIII, 80 S.

Mit Abbildgn.

1,4

Stoffgeschichte.

Allgemeines N. 455. — Antike Stoffe N. 457. — Biblische und legendäre Stoffe: Allgemeines N. 476. — Orient und

Altes Testament N. 479. — Neues Testament und Mittelalter N. 492. — Götter- und Heldensagen N, 521. - Mittelalterliche und

neuere Sagen N 574. — Historische Sagen und Stoffe N. 622. — Märchen-, Sohwanlc- und Fabelstoffe N. 649. — Novellen- und

Romanstoffe N. 671. — Dramenstoffe N. 680. — Volksliedstoffe N. 690. — Verschiedene Stoffe N. 696. —

Allgemeines.

455) Wilh. Wandt, Völkerpsychologie. Eine

Untersuchg. der Entwicklungsgesetze v.

Sprache, Mythus u. Sitte. Bd. 6. Mythus

u. Religion. 2., neu bearb. Aufl. 3. Tl.

L., Kröner. XII, 564 S. M. 12,00.

456) P. Ernst, Motive der Dichter u. Volk:

Tag N. 269.

Antike StolTe.

Allgemeines und Zusammenfassendes.

457) Paul Cauer, Das Altertum im Leben der

Gegenwart. Aus Vorträgen. 2., vielfach

verb. Aufl. (= AN&G. 356). L., Teubner.

VIII, 131 S.^ M. 1,00.

458) R. V. Scala, Das Griechentum in seiner

geschichtl. Entwickig. (= ib. 471.) Ebda.

IV, 105 S. mit 46 Abbildgn. M. 1,00.

459) E. Schwabe, Antike Erzählerkunst.

12 griech. Novellen ges. u. übersetzt. (= VQ.

86). L., Voigtländer. 96 S. M. 0,80.

(Enth. : Schatz des Rhampsinit, Gyges u. sein Bing,

Hero u. Leander, Braut v. Korinth, Zauberlehrling,

Witwe V. Ephesus u. a.)

460) G. Finsler, Die Homerische Dichtg.

(= AN&G. 496.) L., Teubner. 113 S. M. 1,00.

461) E. Bethe, Homer, Dichtung u. Sage.

(JBL. 1914 N. 632.) |[0. Hachtmann:

LCBl. 66, S. 764/5.]|

462) E. Drerup, Homer. 2. umgearb. u. stark

verm. Aufl. (== Weltgesch. in Charakterbildern

I.) Mainz, Kirchheim. IV, 184 S.

Mit Abbildgn. M. 5,00. |[F. Stürmer:

ALBl. 25, S. 367/9; O. Was er: DLZ. 37,

S. 1240/5.]

I

Einzelne Stoffe.

463) G. Schrey, Aubrey de Veres, Alexandertragödie.

Diss. Strassburg. VIII, 112 S.

464) Ad. Schillerin, Amor u. Psyche in

Siebenbürgen. (Aus: Philolog. Beitrr. z.

Gesch. d. ungar.-dtsch. Beziehungen.) Budapest,

Hornyänszky 1912. |[K. Reindel:

ZDU. 30, S. 62.]

I

465) Thea Gerstein, Antigene: Frau 22,

S. 421/4.

466) V. A. Smith, The indian travel of

Apollonius V. Tyana: ZDMG. 6 (1914),

S. 329-44.


29 1, 4. Stoffgeschichte. 30

467) J. L. Campion: Aristoteles u. Phyllis:

ModPhil. 13, S. 347-60.

468) F. Zimmermann, Die Wandlungen der

Eiektra: Dresdener Nachr. N. 128

469) J. M. Stahl, Zu Sophokles' Eiektra:

EhMPh. NF. 70, N. 2.

469a) Gertrud Lazarus, Technik u. Stil v.

Hero u. Leander. Begonnen bei Marlowe u.

beendigt bei G. Chapman. Diss. Bonn.

VIII, 173 S.

470) A. Ferrabino, Kalypso saggio d'una storia

del mito. Turin, Bocca. VIII, 448 S. L. 6,00.

471) F. Schopper, Der Niobemythus in d.

dtsch. Lit. mit bes. Berücksichtigg. d. Antike.

Progr. Landskron. 1914. 32 S.

472) E. Howald, Ödipus: NZürichZg. N. 547,

550.

473) C. Robert, Ödipus. Gesch. e. poet. Stoffes

im griech. Altertum. 2 Bde. B., Weidmann.

V, 587; III, 204 S. Mit Abbildgn. M. 25,00.

473a) K. V. d. Steinen, Orpheus, d. Mond u.

Swinegel: ZVVolksk. 25, S. 260-79.

473b) G. A. Gerhard, Der Tod d. grossen

Pan. (= SBAkHeidelberg 5.) Heidelberg,

Winter. 53 S. M. 0,75.

474) L. Candotti, Fedra nella tragedie di

Euripide, Seneca, Racine e G. d'Annunzio.

Progr. Triest. 61 S.

475) Eduard Schwartz, Prometheus bei Hesiod.

(= SBAkBerlin S. 133-48.) B., G.

Reimer. M. 0,50.

475a) E. Gutmacher, Der Zauberer Virgilius:

Zeitgeist N. 36.

Legendenstoffe :

Allgemeines und Sammlungen.

476) P. Ernst, Legende u. Novellenstoff:

VossZg. N. 30.

477) Gesta Romanorum, das älteste Märchenu.

Legendenbuch des christl. MA. Nach d.

Ubersetzg. v. J. G. Th. Grässe. Ausgew. v. H.

Hesse. L., Insel-Verlag. 323 S. M. 5,00.

478) W. Eggert-Windegg, Einst vor vielen

hundert Jahren. Dtsch. Legendenbüchlein.

St., Strecker & Schröder. VIII, 87 S. M. 1,50.

Orient w. Altes Testament.

479) E. W. Hopkins, Epic mythology.

(= Grundriss d. indisch-arischen Philologie

u. Altertumskunde. III, 1. B.) Strassburg,

Trübner. 277 S. M. 18,00.

480) H. Prinz, Altorientalische Symbolik. B.,

Curtius. 146 S. Mit Tafeln. M. 30,U0.

481) A. Essigmann, Sagen u. Märchen Alt-

Indiens. B., A. Juncker. V, 253 S. M. 3,00.

482) J. Hehn, Ein Lexikon d. sumerischbabylon.

Götternamen: ThR. 14, S. 433/7.

(A. Deimel, Pantheon Babylonicum.

Koma, Pontificii

Insütutl biblici. 1914. XVI, 264, 35 S. M. 8,00.)

483) Judäas Blumengarten. Eine Auswahl v.

Fabeln, Erzählgn., Gleichnissen, Legenden

u. Sprüchen aus d. Talmud u. d. Midrasch.

Ins Deutsche übertragen v. K. C h a i m

Glikin. L., E. Ehrhardt. 47 S. M 0,60.

484) E. Friedlaender, Die Chadhirlegende.

(JBL. 1911/2 N. 960.) |[A. Hilka: DLZ. 32,

S. 624/9.]

I

485) A.Zweig, Der Golem: Schaubühne 11^,

S. 224/8.

(Legende. — G. Meyrink. — P. Wegener. — A.

HoUtscher.)

486) G. Meyrink, Der Golem. L., Wolff.

501 S. M. 4,50.

487) E. A. Glogau, Hagar. Schauspiel in vier

Akten. Mit e. Einleitg. v. Th. Ziegler.

Frankfurt a/M., Knauer. 1914. 67 S. M 2,00.

488) W. Baumgartner, Jephtas Gelübde:

ARW. 18, S. 240/9.

489) Otto Burchard, Judith u. Holofemes.

Ein Patriot. Schauspiel in 5 Aufzügen.

Frankfurt a/M., C. F. Schulz. 79 S. M. I,h0.

490) E. Hardt, König Salomo. Ein Drama

in 3 Akten. L., Insel- Verlag. 120 S. M. 2,50.

|[E. Heilborn: LE. 18.]|

490a) Th. Zachariae, Ein salomonisches Urteil:

ZVVolksk. 25, S. 314-26.

491) Elisabeth Peters, Quellen u. Charakter

d. Paradiesvorstellgn. in d. dtsch. Dichtg.

vom 9. bis 12. Jh. (GAbhh. 48.) Breslau,

Marcus. XVI, 153 S. M. 5,60.

Neutestamentliche und mittelalterliche

Stoße.

492) A. E s p e ,

y Die wichtigsten buddhist.

Parallelen zu neutestamentl. Erzählgn. u.

ihre eth. Würdigung. B., Concordia. 68 S.

M. 0,75.

Jungfrau Maria.

493) L. Bowitsch, Mariensagen. (Neue Aufl.)

(= ÜB. 272.) L., Reclam. 47 S. M. 0,25.

494) F. Bär, Die Marienlegenden d. Strassb.

Hss. Mscr. Germ. 863 u. ihr literarhist. Zusammenhang.

Diss. Strassburg. 217 S.

495) Maria im Rosenhag. Madonnenbilder alter

dtsch. u. niederländ.-fläm. Meister. Buchausstattg.

V. K. Kost er. Königstein i. T.,

Langenwiesche. VIII, 96, IV S. M. 1,80.

Christus.

496) R. H. Bartsch, ER. Ein Buch d. Andacht.

L., Staackmann. 182 S. M. 3,00.

|[F. Strunz: LE. l^, S. 583/4.]|

407) Selma Lagerlöf, Christuslegenden.

Deutsch V. Marie Franz os. (= Hesses

Volksbücherei 976-80.) L., Hesse & Becker.

318 S. M. 1,00.

498) H. Preuss, Das Bild Christi im Wandel d.

Zeiten. Buchschmuck v. W. Tiemann. L.,

Voigtländer. 215 S. Mit 96 Tafeln. M. 3,50.

499) K. W. Chr. Schmidt, Die Darstellg. v.

Christi Höllenfahrt in d. dtsch. u. ihnen

verwandten Spielen des MA. Diss. Marburg.

XII, 139 S.

500) J. Seeber, Christus. Episches Gedicht.

Freiburg i. B., Herder. 1914. V, 272 S.

M. 3,00. |[C. Schmidt: ThR. 14, S. 180/1.]|

A h a s V e r.

501) Frdr. Lienhard, Ahasver am Rhein.

Trauerspiel aus der Gegenwart in 3 Aufzügen.

(Umgestaltg. u. Vollendg. der im

J. 1903 veröffentlichten dramat. Skizzen

„Ahasver in Jerusalem" u. „Ahasver am

Rhein".) St., Greiner & Pfeiffer. 1914. 86 S.

M. 1,50.

502) W. Nithack-Stahn, Ahasver. Dramat.

Gedicht. Halle, Fricke. 111 S. |[H. Franck:

LE. 17, S. 1110/5.]|

503) J. Rupp, Die Sage vom ewigen Juden.

(= N. 120, Bd. 10, S. 352-63.)

Andere Legenden.

504) Wendelin Foerster, Sankt Alexius.

(Der Aufbau, Nachweis v. Lücken u. Eiu-


31 1, 4. Stoffgeschichte.

schiebsein.) [Aus: „Nachrichten d. Kgl. Ges.

d. Wiss. zu Göttingen".] Halle, Niemeyer.

S. 131-69. M. 1,20. |[E. Stengel: DLZ. 37,

S. 1046/8.]|

505) E, Bergmann, Alexius e. Weltfriedenstraum:

Tag N. 299.

(K. E. Theodor, Alexius.)

506) L. Andro, Die Dichtgn. vom „Armen

Heinrich": Merker 7', S. 104/8.

507) H. Pfitzner, Der arme Heinrich. Das

Epos u. d. Drama: ib. 6, S. 144-52.

508) A.Hilka, Zum Crescentiastoff : ASNS. 133,

S. 135-41.

(Drei bisher unbekannte Fasügn. d.

Mirakels.)

509) J. A. Ch. Malz ad er. Der hl. Fridolin:

Blätter aus d. Markgrafschaft (Markgräflerland)

1, S. 1-14.

610) H. W. Puckett, The „Genoveva" theme

with particular reference to Hebbels treatment:

ModPhil. 13, S. 609-24.

511) B. Krusch, Die neueste Wendung im

Genoveva- Streit: NAGÄDG. 40, S. 131-81.

512) R Eder, Die Heilig-Geist-Taube: ZÖ-

Volksk. 21, S. 91/3.

(Nach Marie Andree-Eysu.)

513) L. Korth, St.-Jacobs-Fahrten u. -Legenden

im dtsch. MA. (= N. 11.3, S. 31-47.)

514) Th. Ilgen, Die Legende der IJOOO Jungfrauen:

WZ. 30, S. 141-296.

515) K. Dürre, Die Mercatorszene im lateinliturg.,

altdtsch. u. altfranzös. relig. Drama.

Diss. Göttingen. 101 S.

516) A. Bessert, La legende de Ste. Odile:

RPL. 53, S. 126/7.

517) A. Allgeyer, Die westsyr. Überlieferg. d.

Siebenschläferlegenden. Diss. L., Drugulin.

50 S. (Teildruck.)

518) K. Burdach, Der Judenspiess. Ein wortgeschichtl.

Beitr. z. Longinussage: SBAk-

Berlin S. 787.

519) Alb. Hirsch, Die deutschen Prosabearbeitungen

der Legende vom hl. Ulrich. (=

MAPhMA. 4.) München, Callwey. VHI, 167 S.

M. 7,50.

520) Elisabeth Tarczsai, Die Sage vom

Wunderhirsch bei d. Byzantinern: UngarRs.

Oötter- nnd Heldensage:

Allgemeines u.

Zusammenfassendes.

521) M. Moe, Episke grundlove: Edda. S. 85-126.

522) M. Olsen, Hedenske kultsminder i norske

stedsnavne I. Kristiania, Dybwad. X, 315 S.

Mit Karten. |[G. Neckel: DLZ. 37, S. 231/8.]|

523) G. Manacorda, Del mito germanico

nella tradizioni nordica e nell' interpretazione

wagneriana. Napoli, Cimmaruta. 18 S.

524) M. Simanoviö, Beitrr. zu e. Untersuchg.

über einige d. deutschen u. serb. Heldendichtg.

gemeinsame Motive: ASPh. 36,

S. 49-110.

525) J. W. Bruinier, Die german. Heldensage.

HAN&G.486.) L.,Teubner. 139 S. M. 1,00.

1(0. Brenner: LCBl. 67, S. 606/7.]j

526) W. A. Berendsohn, Altgerman. Heldendichtg.:

NJbbKlAltGL. 35, S. 632-48.

526a) C. Franke, Kann d. dtsch. Schule d.

altgerman. Helden:iage entbehren ?: ZDU. 29,

S. 747-51.

527) Karl Ludwig,Heimatskarte der deutschen

Heldensage. Bearb. v. Jos. Lesowsky.

1 : 2 000 000. 2 Bl. je 103,.'Sx5f;,5 cm. Farbdr.

Wien, Freytag & Bernde. M. 12,00.

528) G. Schalk, Nordisch-Germanische Götteru.

Heldensagen. 4. Aufl. Oldenburg, Stalling.

290 S. Mit Textabbildgn.

529) K. Jaberg, J. Bödiers Anschauungen

über d. Ursprung des altfranzös. Nationalepos:

GEM. 6, S. 265-77.

529a) Else Sternberg, Das Tragische in d.

Chansons de geste. B., Mayer & Müller.

XIV, 205 S. M. 3,00.

529b) M. Wilmotte, Une nouvelle th^orie

sur l'origine des chansons de geste. (Aus

EH. 120.) Nogent le Rotrou, Daupeley-

Gouverneur. 50 S.

530) A. Halbedel, Fränkische Studien. Kleine

Beitrr. z. Gesch. u. Sage d. dtsch. Altertums.

(= HSt. 132.) B., Ehering. 115 S. M. 3,50.

(Beb. u. a. : Fränkische Heldensage — Kniolingersage.)

531) ß. Hünnerkopf, Beitrr. z. deskriptiven

Poetik in d. mittelalterlichen Volksepen u. d.

Thidrekssage. Diss. Heidelberg. 19l4. 70 S.

(Brautfahrtsgeschichten, Spielmannspoesie, Rother

Or nit Hugdietrichs Brautfahri, Laurin, Ecke, Wolfdietrich,

Nibelungen, Kudrun u. a.)

B e o w u 1 f

532) B e o w u 1 f . Angelsächsisches Heldengedicht,

übertr. v. Mor. Heyne. 3. Aufl.

Paderborn, F. Schöningh. VIII, 133 S.

M. 1,40.

533) A. Anscombe, Beowulf in high-dutch

saga: NQ. S. 133/4.

534) Chr. Kjaer, Beowulf. Et bidrag til

norden oldhistorie. Kopenhagen, Thanning &

Appel, 195 S.

535) B. N er man, Baldersagans älsta fonn :

Edda S. 1-10.

Hervarasage.

536) W. Benary, Zur

133, S. 332-4>.

Hildebrandsage.

Hervarasage :

ASNS.

537) F. Saran, Das Hildebrandslied. (= Bausteine

15.) Halle, Niemeyer. VIII, 194 S.

M. 5,00.

Nibelungen.

538) Hugo Gering, Glossar zu den Liedern

der Edda (Sxmundar Edda). 4. Aufl.

(= BÄDL. 8.) Paderborn, Schöningh. XII,

229 S. M. 6,00.

539) H. Vollmer, Das Nibelungenlied, erläutert

u. gewürdigt m. e. Überblick üb. die

Sage u. die neuere Nibelungendichtg. 4., neu

bearb. u. erweit. Aufl. (= N. 316.)

540) Adrian, Das Nibelungenlied in mod. Erneuerung.

Lichtenrade, Ruhland. 1914. 159 S.

541) F. Th. Vi sc her, Vorschlag zu einer Oper

(1844). (= N. 123, Bd. 2, S. 451-78.)

542) K. Christ, Die Beziehgn. der Nibelungen

z. d. Donaulanden: MannheimGBll. 16, S. 2/9.

543) W. Matthias, Zur Deutung des Namens

der Nibelungen: GEM. 7, S. 333/6.

544) Sigfrid oder Christus. Von e, Deutschen.

(= ReligionswissAbhh. 6.) L.-R., Nationale

Kanzlei. 55 S. M. 1,00.

545) Rud. Müller, Frau Heichen Burg.

(= N. 111, S. 112-27.)

(Etzelß erste Gemahlin.)


33 1, 4. Stoffgeschichte.

34

546) A. Weber, Über d. Zipser Hunnensage:

UngarEs. 4, S. 917-24.

547) S. Friedmann, Rüdiger e Ferdiad e di

un preteso rapporto di Ferdiad con Siegfrid.

Milano, Hoepli. 1914.

548) M. Sadil, Rüdeger. Trauerspiel in 4 Aufz.

Progr. Wien. 60 S.

Gudrun.

549) J. M. Key man, Kudrun en ßiterolf. Diss.

Groningen. VIII, 206 S.

550) E. M. H. Jellinek, Zur Kudrun: BGDS.

49, S. 44H-72, 500.

(Herwigs Werbung. — Hartmuts Werbung. — Kudruns

Lachen.)

551) C. Wehrmeister, Das Gudrunlied.

2. Aufl. St., Ottilien-Missionsverlag. 45 S.

Mit Abbildgn. M. 0,50.

552) P. Harms, Um König Hettels Tochter.

Ein altes Lied in neuer Form. 5 Aufzüge.

L., Hirzel. V, 155 S. M. 2,00.

Karls- u. Rolandssage. (Vgl. N. 530.)

653) J. Kirchhoff, Zur Gesch. d. Karlssage

in d. engl. Lit. des MA. Diss. Marburg.

87 S.

554) W. Tavernier, Waltharius z. Carmen

de prodicione Guenonis u. Rolandsepos:

ZFSL. 42, S. 41-81.

Artus-Sagenkreis.

555) J. R. Hulbert, Syr Gawain and the greene

knight: ModPhil. 13, S. 433-62, 689-730.

556) Hunbaut, altfranzös. Artusroman d. 13. Jh.

Nach Wendelin Foersters Abschrift der

einz. Chantilly-Handschrift zum 1. Male

kritisch bearb. v. Jak. Stürzinge r. Aus

dessen Nachlass ergänzt her. v. Herrn.

Breuer. (= GRL. III, Bd. 35) Halle,

Niemeyer. XXVII, 203 S. M. 10,00.

557) Zur Klingsorsage: KBlVSbnbgLK. 38,

N. 3/5.

558) F. Poppenberg, Götter im Exil: VossZg.

N. 212.

(Im Anschluss an M. Buber, Die vier Zweige des

Mabinogi [JBL. 1914, N. 766].)

559) R. Zenker, Weiteres zur Mabinogionfrage

II: ZFSL. 43, S. 11-73.

(Bearbeltgn. v. Chr6tiens Erec in ihrem Verh. zu

diesem u. d. kymrischen Mabinogi.)

Gral- u.

Parzivalsage.

560) J. D o s t a 1 , Die Heimat d. Gralsage.

2. Vom Standpunkt d. Völkerpsychologie

u. vergleichenden Mythenforschg. (Vgl JBL.

1914, N. 776.) ,Kremsier, Gusek. 18 S.

561) R. König, Der Gral e. Dichtertragödie

aus d. dtsch. MA. Drama in 5 Aufzg. L.,

Xenien-Verlag. 166 S. M. 2,50.

562) K. S. Guthrie, Perronik the "innocent";

or the quest of the golden basin and diamond

lance ; one the sources of stories about

the holy grail a breton legend, after Souvestre.

Brooklyn, Comparative lit. press.

30 S. Doli. 0,55.

563) W. A. Henderson, The Identification of

Sir Perceval: Ath. 1914, 29. Aug., 19. Sept.

1915, 6. März.

564) C. R. Hohberger, Die Entstehungsgesch.

V. Wagners Parsifal auf philolog.-hist. Grundlage.

Dibs. Greifswald. 1914. 186S.|[JBGPh.

36, S. 137 (abl.).]|

565) O.Mensendieck, Die Gral-Parzival-Sage

u. R. Wagners Parsifal. (Aus: BayreuthBll.)

L., Breitkopf &Härtel. 50 S. M. 1,20.

566) J. Nover, Parzival, d. Held d. Gralsage.

(= UBJ. 463/4.) St., Union. 104 S. Mit

Abbildgn. M. 0,50.

567) L. Per alt ^, L'ösot^risme de Parsifal. L'6-

soterisme de la vieille legende celtique du

cycle d'Artus. Suivi d'une tradition littörale

de Parsifal de R. Wagner. Paris, Perrin.

1914. 219 S.

568) Wehrmeister, Parzival. Nach d. Dichtg.

Wolframs v. Eschenbach. Mit 12 Bildern.

3. Aufl. St., Ottilien-Missionsverlag. 53 S.

M. 0,50.

Tristan u.

Isolde.

569) II romanzo di Tristan o e Isotta bionda.

Ricostruito da G. L. Passerini. Mailand,

Treves. 294 S. L. 4,00.

570) G. Bertoni, La morte de Tristano. (Aus

Fanfulla della Domenica.) Roma, Centenari.

48 S. |[B. Wiese: LBlGRPh. 37, S. 250/l.]|

571) K. Sneyders de Vogel, Tristan et Iseut

d'aprfes les publication röcentes: Neophilologus

1, S. 81/7.

572) 0. Teubner, Die Edgarsage u. ihr Verh.

z. Ermenrich- u. Tristansage. Diss. Halle.

X, 90 S.

573) E. Lucka, Isolde Weisshand. Ein Roman

aus alter Zeit. (= FBZR. VI. Reihe.) B.,

S. Fischer. 140 S. M. 1,00.

Mittelalterliche und neuere Sagen:

Allgemeines und Sammlungen.

574) P. Feist, Die dtsch. Sage dem dtsch. Volke:

DLebenskunst 23, N. 14/6.

575) O. Böckel, Die dtsch. Volkssage. 2. Aufl.

(=AN&G. 262.) L., Teubner. 1914. M. 1,00.

576) Brüder Grimm, dtsch. Sagen. In 2 Tln.

her. mit Einleitgn. u. Anmerkgn. u. mit einem

Vollbilde verseben v. Herm. Schneider.

B., Bong. XXXIV, 305 u. 270 S. M. 2,00.

577) P. Lang, Am Sagenborn d. Bayernlande.

Neu erzählt. Bd. 9-17. Würzburg, Kabitzsch.

Je 64 S. Je M. 0,35

578) Ostpreuss. Sagenbuch. Her. v. C. Krollmann.

(== Insel-Bücherei 176.) L., Insel-

Verlag. 101 S. M. 0,50.

Don Juan.

579) W. Davids, De oorsprong van de Don

Juan Legende: Gids 79*, S. 54-87.

580) S. Feldmann, Der steinerne Gast: Voss-

Zg». N. 45. (LE. 18, S. 367.)

581) H. He ekel. Das Don-Juan-Problem in

d. neueren Dichtg. (= Bresl. Beitrr NF.

Heft 46.) St., Metzler. 172 S. M. 6,00. ifW.

Davids: Neophilologus 2, S. 151/4.]|

582) A. Brausevk^etter, Don Juans Erlösung.

Roman. Braunschweig, Westermann. 383 S.

M. 4,50.

583) Fölicien Mallefille, Die Memoiren des

Don Juan. Das sind die Memoiren des vieledlen

Ritters Grafen v. Marana, wie sie e.

span. Mönch, Frater Augustinus in Sevilla,

in 25 Jahren sammelte. Nach dem Original

bearb. v. Frdr. Wencker. Mit 2 Titelbildern

V. Frz. Christophe. (Bücher des

galanten Zeitalters.) 2 Tle. B., Borngräber.

400, 295 S. M. 6,00.

Jahreiberiobte ffir nanere dantaolie Literatnrgeiohiohte. XXVI. 3


:

35

1, 4. Stotfgesctichte. S6

Faust.

584) R. Blume, Gesch. d. Gasthauses zum

Löwen in Staufen (Breisgau), d. Stätte d.

Untergangs d. geschichtl. Fausts : Alemannia

42, S. 158-74.

585) id., Die Sagen von Dr. Faust in Staufen:

ib. 43, S. 37-44.

586) id., Die Gestalten in dem Faustbuch Widmanna

u. ihre Beziehgu. zu Staufen im Breisgau:

Schauinsland 41, S. 73-93.

(Quelle der Faustbücher.)

587) J. Fritz, Die bildl. Ausstattg. d. Faustbücher

C u. D.: ZBFr. NF. 6, S. 301/6.

588) G. Heinrich, Faust, literaturgeschichtl.

Aufsätze. Budapest, Franklin-Ges. 1914.

IV, 258 S. Kr. ö,OU. (In uiigar. Sprache.)

|[L. Räcz: DLZ. 3?, S. 353/6; A. Weber:

LCBl. 67, S. 317.]|

589) F. Michael, Auf d. Spuren d. Zauberers

Faust: ZBFrB. NF. 7, S. 366.

(Nach F. Moryson, Itinerary.)

590) O. Perl, Faust im Lichte Parzivals.

Ein volksgeschichtl. Problem: Reichsbote'*.

N. 30/2.

591) D. Rexa, Faust auf d. ungar. Bühne:

UngarRs. 4, S. 982/3.

592)Ch.Marlowe,DoctorFaustus.Withintrod.

andnotes by A. Ward and C. ß. Wheeler.

London, Milford. 120 S. Sh. 2.

593) C. V. Ostergaard, Mephistopheles

NTPh. IV 4, N. 1/2.

Andere Sagen.

594) K. Kelling, Das Bürgschaftsmotiv in d.

französ. Lit. Diss. Leipzig. 68 S.

595) P. P. A Ib ert, Zwei Volkssagen über d. Freiburger

Münster: Freiburger Münsterbll. 10,

N. 1.

596) Carry Brachvogel, Der Graf v. Gleichen

u. seine Vettern iVelhKlasMhh. 30 S S. 345-50.

597) H. Eschenhagen, Die drei Gleichen in

Thüringen: JBThürSächsVer. 94/5, S. 115/7.

598) Reuschert, Der grausame Amtmann mit

den Glöckchen im Bart : Merseburger Kreiakalender

5, S. 62.

(Altranstädter Sage.)

599) R. S. Grane, The vogue of Guy of Warwich

from the close of the middle ages to

the romantic revival: PMLA. 30, N. 2.

600) K. Sonneborn, Die Gestaltg. d. Sage

vom Herzog Ernst in d. dtsch. Lit. (Teildruck

) Diss. Göttingen. 1914. 51 S.

601) H.Steinberger, Untersuchgn. z.Entstehg.

d. Sage V. Hirlanda sowie zu d. ihr am

nächsten verwandten Sagen. II. Progr.

München. 39 S.

602) W.Erben, Untersberg-Studien. Ein Beitr.

z. Gesch. d. dtsch Kaisersage. (= MGSalzburgLK.54.)

Salzburg, Höllrigl. 1914. 96 S.

603) A. Hofmeister, Zu d. Kaisersage vom

Salzburger Untersberg: MMPh. 3, N. 1.

604) F. Dülberg, Karrinta v. Orrelanden. B.,

Fleischel. VIII, 138 S. M. 3,00. |[E. Steiger:

LE. 18, S. 228-30.]

I

605) P. L. B. Kupka, Die altmärk. Kobold- u.

Drachensagen: BGAltmark 4, N. 1.

606) A. W. Porterfield, Graf v. Loeben and

the legend of the Lorelei: ModPhil. 13, N. 6.

607) R. Hennig, Zur Ophir- u. Atlantis-Frage:

DGeographBll. 37, S. 45-55.

608) F. B ehrend, Aus d. Reiseberichten d.

Frhrn. A. v. Mörsperg I. Vom Rattenfänger

zu Hameln: ZVVoiksk. 24, S. 77/9.

609) J. H. Schölte, J. Kerner: Der reichste

Fürst: Neophilologus 1, S. 147/9.

610) P. Regeis, Zur Gesch. d. Rübezahlsage:

MGSchlesVolksk. 16, N. 1/2.

611) G. Schoppe, Zeugnisse z. Volkskunde:

ib. S. 244/7.

(Rübezahl u. a.)

612) Carl Hauptmann, Rübezahlbuch. L.,

K. Wolff. 190 S. M. 3,00. |[E. Freund:

LE 17, S. 1264,]|

613) H. Schrief er. Die Sage vom Theisenradsdeich:

Weserland 1914/5, S. 94/6.

614) R. Knilling, Ein Tannhäuserlied aus d.

Chiemgau, d. Geburts- u. Heimatsstätte

unseres Minnesängers. Tl. 1. Auf Schloss

Marquartstein. Dresden, Pierson. IV, 350 S.

M. 3,50.

615) C. A. Bernoüllis Prosa-Teil. (Der Meisterschütze):

NZürcherZg. N. 1458.

616) C. Pschmadt, Die Sage v. d. verfolgten

Hinde (.TBL. 1911/2 N. 1207). i[A Hilka:

LBlGRPh. 37, S. 60/5. Mit Ergänzgn. u.

Erläutergn.jl

617) St. Steinlein, Über d. Herkunft d. Sage

u. Prophezeiung v. d. letzten Weltschlacht

am Birkenbaum mit Erläutergn. z. dtsch.

Kaisersage u. heutigen Weissagung. L., Heims.

74 S. M. 1,20.

618) F. Zurbonsen, Die Prophezeiungen z.

Weltkrieg 1914/5. Köln, Bachem. 79 S.

M. 1,80.

619) Die Völkerschlacht d. Zukunft am „Birkenbaum":

AELKZ 48, N. 25.

620) 0. Schweda, Die Sagen vom wilden

Jäger u. schlafenden Heer in d. Prov. Posen.

Diss. Greifswald. III, 106 S.

621) J. Klapperer, Der Zauberer v. Magdeburg.

Ein Beitr. z. Erforschg. d. mittelalterl.

Wandersagen: MGSchlesVolksk. 16,

N. 1/2.

Historische Sagen und Stoffe.

622) W. S. Walsh, Heroes and heroines in

fiction: classical, mediaeval, legendary.

London, Lippincott. Sh. 10/6. |[Ath. 2,

S. 437/8.11

622a) A. V. Gleichen-Russwurm, Vaterland.

Stoffe: B&W. 17, S. 214/7.

623) J. Kühn, Das Abbild der Santa Chiara.

(= N. 114, S. 69-87.)

(Charlotte v. Braunschweig-Wolfenbüttel.)

624) A. Müller, Studien zu S. Daniels Tragödie

Cleopatra. Quellenfrage u. lit. Charakter.

Diss. Leipzig. IX, 56 S.

625) A. E. P. B. Weigall, The life and times

of Cleopatra. New York, Putnam. 19, 410 S.

With maps and illustraÄons. Doli. 3,50.

626) E. Estfeve, Hist. litt, d'une legende bist.

Le conte d'Emma et Eginhard dans la litt,

franc. Nancy, Berger-Levrault. 1914. 47 S.

627) R.' Langer, Erich XIV. v. Schweden in

d. dtsch. Lit. Mit bes. Berücksichtigg. d.

Wahnsinnsproblems in d. dramat. Dichtung.

Tl. 1. Progr. Berndorf. 23 S.

628) F. Ph Baader, E Ludwigs Kronprinzendrama:

LE. 17, S. 736/8.

(Friedrich v. Preussen.)

629) P. Ernst, Preussengeist. Schauspiel in

3 Aufzg. (= ÜB. N. 5796.) L., Reclam.

40 S. M. 0.25.

630) E.Schubert, Ruhm. Ein Novellenkranz

um Friedrich d. Grossen. B., Grote. 336 S.

M. 3,U0.


::

|

37 1, 4. Stoffgeschichte. 38

631) 0. Weltzien, Der alte Fritz in d. nd.

Volkssage: Niedersachsen 20, S. 267/8.

632) E. Höffner, HohenzoUerns Fürsten im

dtsch. Drama: Dresdner Nachr. N. 292.

633) F. Feter, Der Hannibalstoff in d. dtsch.

Lit. I. Progr. Sternberg. 36 S.

634) F. Funk, Die engl. Hannibaldramatisierungen

mit Berücksichtigg. d. Bearbeitgn.

d. Stoffs in d. übrigen Literaturen. Diss.

München. 1914. 85 S.

635) J. N. Frey er, Hannibal. Trauerspiel in

5 Aufzg. (= Dtschbanater Volksbücher 10.)

Temesvar, Südungar. Buchdruckerei. VIII,

112 S. M. 0,70.

636) D. Eckart, Heinrich d. Hohenstaufe.

Deutsche Historie in 4 Vorgängen. B.-

Steglitz, Verlag Herold. 98 S. M. 2,00.

637) E. War necke, Grabbes, Hohenstaufen-

Dramen u. ihre Bedeutg. für d. Gegenw.

B&W. 17, S. 319-26.

638) B. Fischer, O. Ludwigs Trauerspielplan

y,Der Sandwirt v. Passeier" u. sein Verh. zu d.

Shakespearestudien. Diss. Greifswald. 68 S.

639) K. Schönherr, Volk in Not. Ein dtsch.

Heldenlied. L., Staackmann. 109 S. M. 2,00.

IfHelene Bettelheim-Gabillon: Österr.

Es. 46, N. 1 („Feldmusik").]!

640) F. Hirth, Der Tiroler Landsturm in d.

Lit.: HambCorrB. N. 24.

641) J. Vancura, Hus in d. böhm. Gesch. u.

Lit.: ZBrüderG. 9, S. 1-25.

642) H. Th. Heinemann, Inez de Castro.

Die dramat. Bearbeitgn. d. Sage in d. roman.

Literaturen. Diss. Münster. 1914. VIII,

112 S. |[A. Hämel: LBlGEPh. 37, S. 30;V6.]i

643) Mrs. B. E. C. Dugdale, Ines de Castro

and Pedro of Portugal: QE. 224, S. 3f)6-78.

644) L. Bloy, Jeanne d'Arc et l'Allemagne.

Paris, G. Crfes. Fr. 3,50. |1E. Barthölmy:

Mercure de France IIJ, S. 503/6] I

645) Ed. Engel, Jeanne d'Arc in d. Lit. u.

Volksseele Frankreichs: VelhKlasMhh. 29',

S. 183-92.

646) Grete Grabhorst. Eine Person d. Sage u.

Geschichte: Niedersachsen 20, S. IHO.

646 a) P. A. M erb ach, M. Kohlhas-Dramen

Brandenburgia 24, S. 1-19.

647) A. Eömheld, Die Varusschlacht. Ein

Schauspiel in 5 Akten. L., W. Härtel & Co.

Nach! XV, 111 S. M. 3,00.

648) A. John, Wallenstein im Eoman: Unser

Egerland 18, K 11/2.

Märchen-, Schwank- und Fabelstoffe:

Allgemeines und Sammlungen.

649) A. Löwis of Menar, Kritisches z. vergleichenden

Märchenforschg. : ZVVolksk.

25, S. 154-66.

650) Lau dien. Antikes in dtsch. Märchen:

GEM. 7, S. 158/9.

(Giftige Äpfel. — Srhwabenstreiche.)

651) E. Hering, Über d. Urzeitgeist im dtsch.

Volksmärchen: HambNachrrB. N. 4, 5.

652) J. u. W. Grimm, Anmerkgn. zu d. Kinderu.

Hausmärchen. Neu bearb. v. J. Bolte

u. G. Polivka. Bd. 2 (N. 61-120). L.,

Dieterich. V, 566 S. M. 12,00.

652a) J. Bolte, Dtsch. Märchen aus d. Nachlass

d. Brüder Grimm: ZVVolksk. 25, S. 81-51,

372-80.

(Secbs Märchen aus d. Müustal.)

653) W. Kröber, Charakteristik d. Märchen

Perraults. Diss. Leipzig. 69 S.

653 a) Märchen aus Bayern. (= JBVBayr-

Volksk. 19 1 4, Beilage ) Würzburg, Verein für

bayrische Volkskunde. 1914. 46 S. M.0,60.

654) H. Bächtold, Schweizer Märchen. Mit

Bildern von Lore Eippmann. Basel, Kober,

814 S. M. 5,00.

655) K. Frhr. v. Freyberg, Thorund. Märchen

in u. aus d. Weltgesch. Eegensburg, Manz.

XXIII, 361 S. M. 7,50

656) A. Leskien, Balkanmärchen. Aus Albanien,

Bulgarien, Serbien u. Kroatien. Jena,

Diederichs. IV, 832 S. M. 3,00. (Mit Anmerkgn.

V. A. Löwis of Menar.) |[G.

Neckel: FZg. N. 354 (beh. auch N. 657).]

657) Nordische Volksmärchen. Tl. 1. Dänemarku

Schweden. Übers, v. KlaraStroebe.

Ebda. X, 332 S. M. 3,00.

658) J. Arnaudoff, W. Hauffs Märchen u.

Novellen : Quellenforschgn. u. Stilist. Untersuchgn.

Diss. München. 94 S.

Einzelne Stoffe.

659) E. Starfinger, Aschenbrödel. Ein

Märchenspiel in 5 Aufzügen. Schreiberhau.

Siebenhäuser-Verlag. 70 S M. 2,00.

659a) Wilh. Müller, Eine Gesch. vom , aufhockenden

Bären" aus d. Eäbenau: Hess-

BUVolksk. 14, S. 120-36.

(Kran kheitsdämonenglaube.)

660) K. Gusin de, Bruchstücke e. Blaubartliedes:

MSchlesGesVolksk. 16, S. 94.

660 a) A. Hilka, Die Wanderung e. Tiernovelle.

(= Aus: MSchlesGesVolksk ) Breslau,

Marcus. 20 S. [[A. Abt: LBlGEPh. 37,

S. 26/7.]|

(Der undankbare Mensch u. d. dankbaren Tiere.)

661) Konr. Fleck, Floire u. Blancheflur. Eine

Märchendichtg. Übers, v. K. P a n n i e r.

(=UB.57«l/3.) L., Eeclam. 260 S. M.0,75.

662) H. Günther, Zur Herkunft d. Volksbuches

V. Fortunatus u. seinen Söhnen.

Diss. Freiburg i. B. 41 S.

663) H. Däumling, Studie über d. Typus

des , Mädchens ohne Hände" innerhalb d.

„Konstanzezyklus". Diss. München. 1914.

114 S.

664) G. Doutrepont, Le roman de Eenard:

JSav., März.

665) L. Foulet, Le roman de Eenard. (== JBL.

1914, N. 897.) |[Ch. E. Witmore: EE. 7,

S. 357-64; S. d. G.: Neophilologus 1,

S. 153/5 ]|

666) W. Govaert, Van den vos Eeynaerde:

Bijblad (van Opvoeding en onderwijs) voor

taal en letteren 2, S. 90-107.

667) K. H. de Eaaf, De Eenaert hersteld?:

Nieuwe Gids 3(»S S. 902/8.

(Ausg. V. J. W. Muller 1914.)

668) L. A. Willoughby, Samuel Naylor and

Eeynard the fox. London, Milford. 42 S.

|[Atz.: LCBl. 67, S. 765/6.]|

668a) W. Wisser, Das Märchen vom „Eitt

auf d Glasberg" in Holstein: ZUVolksk. 25,

S. 805-13.

669) F. Holthausen, Ein chines, Märchen

vom starken Hans: GEM. 7, S. 882/3.

(Der neunköpfige Vogel.)

670) A. Aarne, Der tiersprachige Mann u.

seine neugierige Frau. Eine vergleichende

Märchenstudie: Folklore fellows Communications

14. Hamioa 1^14.

3*


s^

1, 4. Stoffgeschichte. 40

Norelleii'

und Romanstoffe.

671) R.West, Die Erzählungen d. Pinturicchio

MhhKunstw. S. 202-15.

672) H. Rausse, Gesch. d. dtsch, Romans bis

1800. (= Sammig. Kösel 78.) Kempten,

Kösel. 1914. VII, 172 S. M. 1,00.

673)O.Hofmann,Studienz. engl. Schauerroman.

Diss. Leipzig. 76 S. |[ASNS. 70, S. 227/8.]

|

(Lewis „Monk".)

674) M. Eimer, Einflüsse dtsch. Räuber- u.

Schauerromantik auf Shelley, Mrs. Shelley u.

Byron: EnglStud. 48, N. 2

675) K. Lange, E. Sues Seeromane, ihre Herkunft

u. Eigenart. Diss. Greifswald. 91 S.

675a) S. Lang, Abenteuerliche Geschichten:

Schweizerland 2, S. 210/3.

675b) L. Jordan, Neue Cyrano-Lit. : ASNS. 133,

S. 417-20.

(Mondreise.)

676) R. Mertz, Die dtsch. Bruchstücke Atthis

u. Prophilias in ihren Verh. z. altfranz.

Roman. Diss. Strassburg. 88 S.

677) E. Earle, Griselda a poetic drama, founded

on Boccaccios novel and Chaucers poem.

London, Brown & Sons. 64 S.

678) A. Hilka, Randglossen zu mittelalterl,

Hss.: BF(München) 1, N. 6.

(Beh. u. a. : Pontus u. Sidonia.)

679) H. Jacques, Der neue Werther. Charlottenburg,

Vita. 215 S. M. 3,00. |[E.

Freund: LE. 18, S. 187.]|

Dramengtoffe.

680) K. V. Feiner, Das Stoffliche d. Dramas:

Merker 7\ S. 142/4.

681) A. Körte, Die griech. Komödie. (= AN&G.

400.) L., Teubner. VI, 104 S. M. 1,25.

682) Geo Michaelis, Die sogenannten „com^dies

espagnoles" d. Thomas Corneille, ihr

Verhältnis zu d. spanischen Vorlagen u.

ihre eventuellen weiteren Schicksale in d.

Schrifttum anderer Nationen. Ein Beitrag

zur vergl. Literaturforschg. B., E. Ehering.

XL, 467 S. M. 9,00.

683) J. P. W. Crawford, The spanish pastoral

drama. (= Publications of the univ. of

Pennsylvania. Extra series N. 4.) Philadelphia.

126 S. Doli. 1,00.

684) M. Sand, The bist, of the Harlequinade.

Philadelphia, Lippincott. Doli. 6,00.

685) Emmy Beckmann, Die Motivierung d.

Konflikts in d. bedeutenderen Herodes- u.

Mariamne-Dramen : NSpr. 23, N. 8.

E. E. Stoll, Othello: an bist, and comparative

study. (=Stud.inLangueandLit. 2.)

Minneapolis, Univ. of Minnesota. 70 S.

687) W. Buske, Pygmaliondichtgn. d. 18. Jh.:

GRM. 7, S. 345-54.

(Rousseau, Bodmer, Ramler, Schiebeier, Goethe, J. G.

Jacobi, C. Herklots u. a.)

688) R. K r au s s , Das Textbuch des Troubadours

DBühne 7, N. 1.

689) K. Mechel, Die Historie v. vier Kaufmännern

(le cycle de la gageure) u. deren

dramat. Bearbeitgn. in d. dtsch. Lit. d. 16.

u. 17. Jh. Diss. Halle. 1914. IX, 65 S.

(H. Sachs, Liebholt, Kongehl, Ayrer, Shakespeare.)

Tolksliedstoffe.

690) Grössere Volkslieder aus dem Vogtland.

Gesammelt v. H. Dunger. Mit Beitrr. v.

L.Riedel. Her. v. K. Reuschel, Anhg.:

Singweisen v O. Finkenest. (= VVSächs-

Volksk. Mit vergleichenden Anmerkgn.)

Plauen i/V., Neubert. XV1,327,16S. M. 3,60.

691) M. Steidel, Die Zecher- u. Schlemmerlieder

im dtsch. Volkslied bis z. 30jähr.

Krieg. Diss. Heidelberg. XV, 107 S.

692) H. Tardel, Zwei Liedstudien. Progr.

Bremen. 1914. 70 S.

(1. Die engl.-schott. Raben-Ballade. — 2. Das Lammerstraten-Lied.)

693) M. Roediger, Das Amsellied (Ref.):

ASNS. 133, S. 421.

694) O. Schell, Der Tod v. Ypern: MschrBerg-

GV. 22, S. 77.

Yerschiedeae Stoffe:

Einzelne Stände und Glieder der Gesellschaft.

695) J. J. Meyer, Das Weib im altind. Epos.

L., Heims. XVIII, 440 S. M. 15,00. |[W. v.

Molo: LE. 18, S. 387/8.]|

696) H. Bieber, Die junge Witwe: LE. 17,

S. 453-62.

697) J. B a s s , Die Darstellg. des Juden im dtsch.

Roman d. 20. Jh. (Schluss). (Vgl. JBL. 1914,

N. 972): MGWJ. 59, N. 7-10.

698) A. Bourchier, The jew in drama:

ContempR. 107, S. 376-84.

(Marlowe, Shakespeare, R. Cumberland, S. Grundy,

Zangwill, Shaw.)

699) Grace Fleming van Sweringen, The

main lit.

types of men in the germanic herosagas:

JEGPh. 14, N. 2.

700) Th. Antropp, Der Offizier im Spiegel der

dtsch. Dichtg. : Deutsch-Österreich 4, S. 226-30.

701) 0. Kiefer, Der Offizier in d. dtsch. Lit:

LE. 17, S. 965-72.

702) J. M. Gest, Lawyer in lit. London, Sweet.

Sh. 6.

Länder und

Völker.

703) Die dtsch. Lande im dtsch. Gedicht. (= Insel-

Bücherei.) L., Insel-Verlag. 96 S. M. 0,50.

704) A. König, Dtsche. Art u. Geschichte im

Volkslied. Ein Liederbuch aus d. Kriegsjahr

1915. Ansbach, Prögel. VIII, 80 S.

Mit Abbildgn. M. 1,50.

705) W. V.Scholz, Der See. Ein Jahrtausend

dtsch. Dichtg. vom Bodensee. Konstanz,

Reuss&Itta. 372 S. M. 5,00. i[E. Lissauer:

LE. 18, S. 85/8 (,Bodenseedichtg.").]l

706) Ph. Witkop, Heidelberg u. d. dtsch.

Dichtg. (= N. 29.)

707) H. Schumann, Die Kurische Nehrung u.

ihre dichter. Bezwingung: LE. 18, S. 281/6,

342-50.

708) Alb. Keller, Schwaben u. Schwabenstreiche.

Mit Geleitw. v. L. Finckh. St.,

Strecker & Schröder. VII, 122 S. M. 3,20.

709) P. Mitzschke, Thüringen u. d. Thüringer

in Sprichwort, Redewendung, Gleichnis,

Neckspruch u. Beiname. (= Aus: JbbAk-

Erfurt.) Erfurt, Villaret. 16 S. M. 0,30.

710) W. Kosch, Italien einst u. jetzt im Spiegel

d. dtsch. Dichtung seit 1848. Eine Sammig.

volkstüml. Spott-, Kriegs- u. Siegeslieder.

München, Lukas-Verlag. 128 S. M. 1,80.

711) Marie E. de Meester, Oriental influences

in the english lit. of the 19th Century. (= Angllist

F. 46.) Heidelberg, Winter. VIII, 80 S.

M. 2,30.

(Coleridge, Southey, Byron, Shelley, Th. Moore,

Tennyson, M. Arnold, Thomson, E, Arnold, R. Kipling.)


41 1, 4. Stoffgeschichte. 42

712) E. Istel, Türken- Opern: VossZg. 4. u.

11. Juli. (Vgl. Musik 56, S. 232/3.)

(R. Keiser, Hasse, A. Scarlattl, L. Leo, Händel, Jomelli,

Gleich, Mozart, Weber, Meyerbeer, Lortzing, P. Cornelius.)

Tiere.

713) H. Gathmann, Tiergeschichten. Aus

dtsch. Erzählern ausgew. (= Bachems Volkau.

Jugenderzählgn. 72.) Köln, Bachern.

129 S. ' M. 1,00.

714) R. K. Goldschmit, Tiere auf d. Bühne:

PrJbb. 160, S. 362/5.

715) L Korth, Katzenspuk. (= N. 113,

S. 155-66.)

716) E. Hahn, Das Rind in Mythos u. Religion.

(Ref.): DLZ. 36, S. 2575/8.

717) E. Fried el, Beitrr. z. Fischaberglauben:

ZVVolksk. 25, 8. 86/9. |[R. Zaunick:

MGMed. 15, S. 126/7.]

i

718) K. Jagow, Der Hering im Volksglauben

u. in d. älteren Forschg. : Archiv für

Fisch ereigesch. 6, S. 213-47. |[R. Zaunick:

MGMed. 15, S. 127-30.]

|

719) Jos. Müller, Der Kuckuck im rhein.

Volksglauben: ZRhWVolksk. 12, S. 178-88.

720) L. Malten, Das Pferd im Totenglauben.

(SA.: Jahrb. des Kaiserl. Dtsch. Archäolog.

Instituts 29, Heft 4.) B., G. Reimer. 1914.

S. 179-256. Mit 42 Abbildgn. |[J. v. N egelein:

DLZ. 37, S. 1362/4.]|

721) J. Tidden, Die Vögel in d. Volkssprache

u. Poesie: Westmünsterland 2, S. 77-81.

722) E. Mogk, Das Ei im Volksbrauch u.

Volksglauben: ZVVolksk. 25, S. 215-23.

Pflanzen.

723) A. M. Witte, Der Apfel im Glauben d.

Völker: DRomanZg. 52, N. 50.

724) Kessler, Die Palme in Symbolik u.

Poesie: Alte&NeueWelt 49, N. 13.

Schlacht und Krieg.

725) O. Behaghel, Der Krieg im ahd. Epos:

WIDM. 118, S. 669-76.

726) A. Biese, Poesie d. Krieges. B., Grote.

109 S. M. 1,20.

726a) id., Die Poesie d. Krieges u. d. Krieg

in d. Poesie: KonsMschr. 72 (1914), S. 61/9,

117-28.

727) 0. Böckel, Schlachtfeldsagen: ZDU. 29,

S. 34-42.

728) F. Dubitzky, Die „Schlacht" ind. Musik:

Musik 54, S. 147-65.

729) A. Dürrwaechter, Krieg u. Totentanz:

KVZgB. N. 14.

730) J. G. Hagen s, Die Schlacht auf d. Bühne:

DBühne 7, N. 2.

731) L. Hirschberg, Heiliger Krieg u. dtsch.

Musik: Musik 54, S. 104-J6.

(Mozart, Beethoven, Schubert, Schumann, Loewe.)

732) M. Hochdorf, Die Dichtg. vom Krieg:

SozMhh. 21, S. 1244/7.

733) H. Mohr, Kriegsschwanke aus alter Zeit.

Freiburg i. B., Herder. 116 S. M. 1,00.

734) K. Strecker, Dtsch. Kriegsdramen

Eckart 9, S. 331/3.

(Allgemeine historische Übersicht.)

735) H. Stümcke, Theater u. Krieg. Oldenburg,

Schulze. 128 S. M. 2,00.

736) i d. , Deutschlands grosse Kriege im Spiegel

d. dramat. Lit.: KZgB. N. 7.

737) id., Bühneustrategie: ÖRs. 42, S. 66-70.

(Krieg auf d. Bühne.)

738) W Warstat, Dtsch. Kriegsdichtung heut

u. vor 100 J.: Grenzb. N. 19.

739) H. Dartigne, L'influence de la guerre

de 1870 dans la litt, fran^. Paris, Fischbacher.

46 S.

740) E. Rosenthal, Waterloo in dtsch. Dichtg.:

Hannoverland S. 89-93.

(Gaudy, F. W. Rogge, Arndt, Ch. F. Scherenberg,

Grabbe, O. Sievers u a.)

741) H. Heidenreich, Das Eiserne Kreuz in

Gesch. u. Dichtg. Mit e. kurzen Ausblick

auf d. nächst verwandten Orden u. Zeichen.

(= Vaterland. Abende 701.) B., Union

Zweigniederlassg. 42 S. M. 0,60.

Tod und Teufel.

742) Der Sieg d. Todes. Seltsame u. phantast.

Kriegsnovellen aller Zeiten u. Völker. Her.

V. J. E. Poritzky. München, G. Müller.

379 S. M. 4,00.

743) A. Biese, Tod, Tragödie u. Krieg:

KonsMschr. 72, S. 321/8, 392/8.

744) R. Faerber, Zur Gesch. d. Sensenmanns:

JüdPresse 46, S. 470/3.

745) Bertha Göring, Der Tod in Lit. u. Kunst:

ChristlFrau 13, S. 144/8, 172/7, 206-10.

746) Ph. Krämer, Der Tod in d. zeitgenöss.

Dichtg.: Hochweg 3, S. 38-45.

747) J. Kreitmaier, Tod u. Jenseits — e.

Problem d. Kunst: StML. 89, S. 254-62.

748) K. Röttger, Der Tod u. d. Dichtung:

HambNachrB. N. 45.

749) G. Simmel, Vom Tode u. d. Kunst.

(Ref.) : Kantstudien 20B, S. 9-17. (Vgl. auch

id.: FZg. N. 92.)

750) B. Wille, Die grosse Armee: Heimat

u. Welt 5, S. 284/7.

(Sagen v- d. grossen Armee der Toten.)

751) M. J. Rudwin, Der Teufel in d. dtsch.

geistl. Spielen d. MA. u. d. Reformationszeit.

Ein Beitrag z. Literatur-, Kultur- u. Kirchengesch.

Deutschlands. (= Hesperia N. 6.)

Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht. XI,

194 S. M. 5,00. |[W. Wagner: LBlGRPh.

37, S. 351/4; E. J. Haslinghuis: Neophilologus

2, S. 71/3.11

752) L. Fahrenkrog, Lucifer. Dichtg. in Bild

u. Wort. St., Greiner & Pfeiffer. 1914.

VIII, 24 S. Mit 11 Tafeln. M. 5,00.

Geister und Gespenster.

753) K. Ehrke, Das Geistermotiv in schottisch-engl.

Volksballaden. Diss. Marburg.

119 S.

754) V. Schepelern, Daab og daemon. (=

Religionshist. smaakrifter VII.) Kopenhagen,

Gyldendal. 64 S. Kr. 1,35.

755) E. Heilborn, Das dtsch. Gespenst: LE.

17, S. 1170-82.

756) Der Gespensterkrieg. Mit Zeichgn. v.

A. Kubin. Einleitg. v. H. Eulenberg.

München, Die Lese. HO S. M. 1,50.

|[E. Heilborn: LE. 17, S. 1522/3.]|

(A. M. Frey, K. Münzer, Q. Meyrinck, K. H. Strobl.)


43 1,5. Geschichte der deutschen Philologie. 44

757) L. Korth, Mittagsgespenster. (= N. 113,

S. 21-30.)

758) A. Wiedemann, Vampirvorstellungen:

Sphinx 18 (1914), S. 31-44. |[R. Zaunick:

MGMed. 15, S. 73/4.]

|

Sonstiges.

759) P. Ehrenreich, Die Sonne im Mythos.

Her V. E. Siecke. (=MythBibl. VIII, 1.)

L., Hinrichs. X, 82 S. M. 4,00.

760) Minna Jacobsohn, Die Farben in d.

mhd. Dichtg. d. Blutezeit. (= Teutonia 22.)

L., Haessel. VI, 177 S. M. 4,00.

761) H. Stümcke, Das Sexualverbrechen in

d. dramat. Dichtg.: ZSex. 2, N. 9. (Auch

separat. Bonn, Marcus & Weber. 18 S.)

762) Ad. Jacoby, Zu dem Diebszauber: AEW.

18, S. f.85/7.

(Zu dem Aufsatz in ARW. 16, S. 132.)

763) O. Weinreich, Kleinigkeiten: ib. 18,

S. 600/5.

(Beb. u. a. Dreizahl. Vom Überschüssigen. Zwölfzeiler.

Dreizehn.)

1,6

Geschichte der deutschen Philologie.

Allgemeines N. 764. — Alcademien nnd gelehrte GeBellschaften N. 767. — Ein7elne Persönlichkeiten: Ältere Zeit

N. 770. — Zeitalter der Romantik N. 773. — Neuere Germanisten nnd Literarhistoriker N. 784. — Vertreter verwandter Wissenschaften

N. 806. — Nekrologe der im Jahre 1915 verstorbenen Forscher N. 843. —

Todestag Allgemeines.

778) C. lOOj. d.

Griww^ Hesseuland 29, S. 371/3.

Usbeck, Zum

Grimmschen Märchenfrau: ib. S. 333.

764) J. Hoops, Bremens Anteil an d. neueren (Vietman.)

Philologie. (FestVortrag.) Heidelberg, Winter. 779) J. Grimm über Savigny: ZFSLRG. 36,

48 S.

S. 478-82.

765) G. D ottin, La philologie celtique. Paris,

(Briefe J. Grimms an A. F. RudorfE 1862.)

Larousse. 16 S.

780) W. O e c h s 1 i , Briefwechsel J. K. Bluntschlis

mit Savigny, Niebuhr, L. Ranke, J. Grimm

766) F. Günther, Zur Gesch. d. schles. Volksliedforschg.

u. Ferd. Meyer. Frauenfeld, Huber. XI, 243 S.

(Teildruck). Diss. Breslau. 34 S. M. 5,50.

Akademien und gelehrte Gesellschaften.

781) Briefe an Karl Lachmann aus den Jahren

1814—50. Hrsg. u. erläutert v. Alb. Leitzmann.

(= AbhhAkBerlin 1.) B., G. Reimer,

767) R. May, Die grossen lit. Gesellschaften:

LitGes. N. 1/2.

108 S. M. 5,50.

768) Ad f. V. Harnack, Die goldenen Jubiläen

in der Kgl. Akademie d. Wissenschaften.

Ein Beitrag zur Geschichte d. Akademie.

(Aus: SBAk[BerlinJ, S. 152/7.) B., G. Reimer.

M. 0,50.

769) F. Teutsch, Zur Vorgesch. des Vereins

für siebenbürg. Landeskunde: KBlVSbnbg-

LK. 37, S. 130/2.

Neuere Germanisten und Literarhistoriker.

Einzelne Persönlichkeiten

784) E. Wolff, M. Bernays: VossZg. N. 20.

784a) A. Ludwig, Rud. Genöe (1824—1914):

lltere Zeit.

JbDShG. 51, S. 205-13.

770) J. Halle, J. V. Pietsch, Sein Leben u.

785) L. F r ä n k e 1 , K. Goedeke (1844—87)

seine Werke. (= FNL. 50.) Weimar, Duncker. Hannoverland S. 17-20.

VIII, 132 S. M. 6,60.

786) H. Jantzen, K. Gusinde (1875—1914):

771) A. Pieper, Klopstocks „Dtsch. Gelehrtenrepublik".

Diss. Marburg. 80 S.

787) K. Gusinde: MGSchlesVolksk. 16, N. 1/2.

ZDPh. 46, S. 443/5.

772) C. Osti, M. Cesarotti e F. A. Wolf. Progr. 788) K. V. Kraus, Zum Gedächtnis R. Heinzeis.

Triest. 1914. 24 Ak. Wien. Holder.

S.

789) M. Herrmann (Zum 50. Geburtstage).

Zeitalter der Romantik.

JA. Klaar: VossZg. N. 242; H. Michel:

BerlTBl. N. 233. (Vgl. auch LE. 17, S. 1020/1,

773) F. Kabilinski, J. Grimm als Romanist.

Diss. Greifswald. XII, 73 S.

774) W. P. Ker, J. Grimm. London, Milford.

12 S. Sh. 1,00.

775) Th. Matthias, J. Grimm: ZDÜ. 29,

S. 305-20.

776) id., Der dtsch. Gedanke bei J. Grimm.

In Grimms eigenen Worten dargestellt. L.,

Voigtländer. 134 S. M. 2,00.

777) L. Speidel, Das Heimatsgefühl d. Brüder

782) W. Diehl, Zur Gesch. von G. Gervinus'

„Bekehrung« im J. 1826: DR. 40\ S. 69-77.

783) S. Reiter, G. Hermann über K. D. Ilgen:'

NJbbKlAltGL. 36, S. 379-82.

(An F. K. Kraft 1836.)

1126/7.)|

790) E. Berneisen, Hoffmann v. Fallersleben

als Vorkämpfer dtsch. Kultur in Belgien u.

Holland. Diss. L., Krüger & Co. 102 S.

M. 1,50.

791) W. Krynes, Rud. Jordan (1874—1914).

Progr. Krummau. 2 S.

792/3) Herrn. Kluge (1832—1914): BBlDBuchh.

1914, N. 96.

794) Edw. Schröder, R. v. Liliencron (1820 bis

1912): DNekr. 17, S. 185-91.


45 1, 5. Geschickte der deutschen Philologie.

46

795) A. Sauer, J. Minor: AlmAkWien 63,

S. 467-76.

796) id., J. Minor (1855-1912): DNekr. 17,

S. 115-9.

797) F. Muncker (Zum 60. Geburtstage). |W.

Mahr bolz: AZg. N. 50; MünchenerNN.

N. 619 (LE. 18, S. 427).|

798) M. D(e8soir), Zur Erinnerg. an Th. Poppe

(1825—1914): ZÄstb. 10, S. 76.

799) A. Sauer (Zum 60. Geburtstage). |P.Kisch:

Bohemia N. 2S3 (LE. 18, S. 289-40; M.

Pirker: ÖRs. 45, S.31/5); Frieda Teller:

DArbeit 15, S. 160/4 (,A. S. als Literarhist.");

ib. 1-11; NWTBl. N. 282 (LE. 18, S. 239).]

800) E. Werner, Aug. Tborbecke (1839—1912):

DNekr. 17, S. 112/5.

801) H eer, A. Vilmar u. d. Marburger Burschenschaft:

MVHessG. 1913/4.

802) L. Fränkel, Ein Vorkämpfer d. Odenwälder

Mundart G. Volk (1861—1914): ZDM.

S. 32«-30.

803) F. Heussner, Zum Andenken an Ph.

Wackernagel u. seine Lehrbücher: Mschr-

HSch. 14, S. 169-73, 330/2.

804) C. Borchling, Verzeichnis d. Schriften

C. Walthers: KBlVNdSpr. 35, S. 2-11, 35-60.

805) J. Haussner, G. Wendt (1827-1912):

DNekr. 17, S. 39-41.

Vertreter verwandter Wissenschaften. (Sprachforscher,

Historiker, Kulturhistoriker.)

806) A. Dreyer, R. Andree (1835—1912):

DNekr. 17, S. 133/6.

807) A. Kl aar, A. Brandl: VossZg. N. 310

(LE. 17, S. 1252).

808) E. Wölbe, A. Brandl: BerlTBl. N. 210

(LE. 17, S. 1251/2).

809) H. Kubsch, W. Dilthey: TglRsB. N. 294.

810) W. Schmied-Kowarzik, W. Dilthey

(1833—1911): DNekr. 17, S. 227-32.

811) M. Grolig, B. W. Dolch (1883—1914):

DBK. 4, S. 81/3.

812) K. R. Fischer, Bibliothekar W. Dolch:

MVGDB. 53, S. 58-63.

i[Vgl. auch F. Spina,

W. D. u. d. älteste tschech. Buchdruck: ib.

S. 357-63 ]i

813) A. Koszo, L Fesslers Leben u. schöngeistiges

Wirken. (= ADPh. 14.) Budapest,

Pfeifer. 72 S. Kr. 2,50. |[A. Weber:

LCBl. 67, S. 435.]

I

(In Ungar. Sprache.)

811) E. F. Förstemann, E. Förstemann (1822

bis 1906). (= In: id., Altdeutsches Namenbuch

Bd. 2. 3. Aufl. Bonn 1913, S. III

bis XXI.)

815) H. V. Wolzogen, Unser Gurnemanz (G v.

Glasenapp): BayreuthBll. 38, S. 148.

816) L. Radermacher, Th. Gomperz (1832 bis

1912): DNekr. 17, S. 151/8. •

817) Th. Schiemann, V. Hehn u. M. Bakunin

vor d IIL Abteilung (1912): ZOstG. 4, S. 76/8.

818) id., Neue Beitrr. z. Vorgesch. d. Verhaftung

V. Hehns: ib. S. 228-30.

819) L. Thoma, Über V. Hehn: März 9S

S. 33/4.

820) L. Fränkel, Ein Arzt als vorbildl. Erforscher

dtsch. Landes- u. Völkerkunde

(M. Hof1er 1848—1914): Heimat u. Welt 5,

S. 52/3.

821) Max Höfler: ZRhWestfVoIksk. 12, S. 80.

822) F. Marx, K. Justi (1832—1912): DNekr.

17, S. 3/9.

823) F. Knapp, K. Justi (1832-1912): PrJbb.

161, S. 27-59.

824) K. Hoeber, Aus d. Romantik e. mod.

Gelehrtenlebens L. Korth (1853—1914).

(= N. 113, S. 9/19.)

825)R.Koser,(1852-1914). |0.Hintze:HZ.114,

S. 65-87; M. Klinkenborg: FßPG. 28,

S. 285-310 (mit e. Bibliographie d. Schriften

Kosers); P. Seidel: HohenzollernJb. 18,

S. 166; B. Volz: ib., S. 16ri-73.|

826) A. Hauffen, Ed. Langer (1852—1914):

DArbeit 15, S. 113/6.

827) L. v. Schroeder, Alfr. Ludwig: AlmAk-

Wien 63, S. 461/'«.

828) M. Winternitz, Alfr. Ludwig (1832 bis

1912): DNekr. 17, S. 128-33.

829) K. Brugmann, R. Meister (1848—1912):

ib. S. 53/7.

830) R. Heinze, Zur Erinnerg. an H. Peter.

(= BVSGW. 66, N. 3.) L., Teubner. 1914.

XXIII, S. 111/8. M. 0,60.

831) A. Rehm, R. V. Pöhlmann: HG. 25, N. 5/6.

832) Zum 60. Geb. v. A. Roeschen: Hessenland

29, S. 348.

833) G. V. Rümelin (1815—89): VossZg. N. 156.

834) F. Fliedner, D. Schäfer: Eckart 9.

S. 454-65.

835) F. Lüdtke, Erich Schmidt (1861—1911):

DNekr. 17, S. 274/6.

(Ostmark. Kulturarbeit

836) H. Hei SS, H. Schneegans (1863—1914):

ZFSLB. 43, S. 195/8.

837) H.K. A.Krüger, Karl Schröder: Niedersachsen

20, S. 396/7.

838) H. Brendicke, Zur Erinnerg. an O.

Schwebel: MVGBerlin S. 79/80.

839) H. Voretzsch, H. Suchier: Chronik d.

üniv. Halle 1914/5.

840) Alfr. Stern, Gedächtnisrede auf L. v.

Ranke u. G. Waitz. (= N. 122, S. 36-68.)

841) F. Seitz, Zur Erinnerg. an A. Werth I:

ZBergGV. 48, S. 330/3.

842) Herm. Conrad, W. Wetz als Mensch u.

Shakespeareforscher: PrJbb. 160, S. 83-99.

Nekrologe der im Berichtsjahre (1915) verstorbenen

Forscher.

843) H. Klammer, C. Bardt (1843—1915):

HG. 26, N. 6.

844) J. Braun, St. Beissel (1843—1915): StML.

89, S. 505-13.

845) H. Gilow, L. Bellermann als Schulmann:

VossZgB. N. 10.

846) M. Schneidewin, Zwei dichterische Reliquien

aus L. Bellermanns letzter Lebenszeit:

DPhBl. 23, N. 7.

847) L. Bellermanns Totenfeier: ib. N. 8.

848) L. Bellermann (1836-1915). |M. Herrmann,

H. Gilow, E. W^ellmann: DLZ.

36, S. 982/7; K. Kinzel: TglRs». N. 36;

R. Paasch: BerlTBl. N. 80, VossZg. N. 71

(LE. 17, S. 745).|

849) P. V. Bojanowski (1834—1915): TglRsB.

N. 141.

850) M. Br^al (1832-1915): LE. 18, S. 457.

851) 0. Dähnhardt (1870-1915): ib. 17, S. 1087.

852) H. Flamm (1871—1915). |G. Münzel:

Bad. Heimat 2, S. 3-13; K. O(bser): ZG-

ORh. 69, S. 291/3; H. Schwarzweber:

Mein Heimatland 2, S. 1/7.|

853) Wendelin Foerster (1844-1915). !N. G.:

NeuphilBll. 22, S. 275/7; P. Holzhausen:

Hochland 12^ S. 503/4 („Persönl. Erinnergn.

an W. F."); LE. 17, S. 1152.|


47

I, 5. Geschishte der deutschen Philologie.

854) K. Freye (1882—1915): LE. 18, S. 68.

855) F. Thimme, ß. Geerds (1859—1915):

ZHVNiedersachsen 80, S. 89-90.

856) Alb. Becker, G. Heeger: HessBllVolksk.

14, S. 144/5.

857) K. Th. V. Heigel (1842-1915). |A. Dove:

HZ. 114, S. 69H; W. Hausenstein: Forum

2, S. 44/8; G. Sommerfeldt: MVGDB. 53,

S. 137-41; L.Wolfram: DGBII. 16, S. 135-46;

Bayerland 26, N. 15/6; SüddMhh. 12S

S. 558-60; AZg. N. 13; VossZg. N. 151.

|

858) Rosenberg, J. Horowitz (1846—1915):

AZgJudent. 79, S. 220/1.

859) Zum Andenk, an d. Schulmann J. Huemer

(1849—1915). (= Aus ZOG. N. 11.) Wien,

Holder. 25 S.

(Mit Beitrr.^v. J. Huemer, R. Wolkan, A. StitZi

j. Tominsek.)

860) Kurt Jahn (1873—d915). |W. Liepe:

BerlTBl. N. 276; M. Jacobs: VossZg.

N. 273; JBL. 24 (1913), Vorwort; LE. 17,

S. 1214/5.1

861) L. Keller (1849—1915). jR. Kayser:

Christi. Freiheit 31, S. 251/3; Wolf stieg:

MhhComeniusGesKult. 24, S. 35/7; ZAD-

SprV. 30, S. 110/1.1

862) I. Hüb n er, Jos. Klein (1893—1915). Progr.

Leitmeritz. 2 S.

863) Hermann Krumm (1855—1915). |A. Bartels:

B&W. 17, S. 263/4; id. Heimat (Kiel)

25, N. 6; id.: NorddMhh. 2, S. 398/9;

T. Kroger: TglRsB.N.96; H.H. Schramm:

Niedersachsen 20, S. 280; Quickborn 8,

S. 152/3.1

864) K. W(agenfeld): G. Kuhlmann (1885

bis 1915): Niedersachsen 20, S. 322.

865) P. W(riede), G. Kuhlmann: Quickborn

8, S. 130/3.

(Mit e. Verz. seiner Schriften.)

866) R. Kötzschke u. Armin Tille,

K. Lamprecht. Eine Erinnerungsschrift d.

Deutschen Geschichtsblätter. Gotha, F. A.

Perthes. 35 S., mit Bildnis. M. 1,00.

867) W. Wundt u. M. Klinger, K. Lamprecht.

Ein Gedenkbl. L., Hirzel. 18 S. M. 2,50.

K. Lamprecht (1856-1914). |H. Bärge:

Hilfe 21, N. 20; K. O. Beetz: Päd. Warte

22, S. 513/7; C. Beusch: Soz. Kultur 35,

S. 372; O. H. Brandt: Eckart 9, S. 647-64

H. T. Colenbrander: Gids 79^ S. 504/6

Th. Franke: Volksschule N. 7/8; W

Hausenstein: SozMhh. 21, S. 509-11

H. F. Helmolt: LitGes. (Hamburg) 1, N. 6

M. Hoffmann: Ecce Pforta S. 21/3

Th. Kappstein: Universum 'Si^^., N. 33

R. Kötzschke: DGBU. 16, S. 159-93

H. Kretschmayr: ÖsterrRs. 43, S. 237/8

F. M(einecke): HZ. 114, S. 696/8; E.

Menke-Glückert: AkRs. 3, S. 354/7; P.:

NRs. 26, S. 862/4; P. Petersen: WIDM.

118, S. 697-700; id.: HambSchulZg. N. 26;

K. T. Sturm: SächsSchulZg. N. 23/4; W.

Wundt: AkRs. 3, S. 349-54; FamiliengeschichtlBll.

13, N. 5.|

869) S. Mehring (1856—1915): LE. 18, S. 524.

870) Schütze, Hugo Moritz (Posener Historiker)

(1870—1915): APL. 10, S. 289-93.

871) M. Necker, (1857-1915). |E. Mennbier:

ZBFr. NF. 7B., S. 6; LE. 17, S. 765/6.

872) M. Grolig, A. Poetzsch, Bibliothekar

der Leipz. Stadtbibliothek (1880—1915):

DBK. 4, S. 83/4.

873) A. Pötzsch: LE. 17, S. 1406.

874)F.Foppenberg (1869-1915). IP.Schlenther:

BerlTBl. 1915, N. 440, 445; Schaubühne 11 2,

S. 254/6; vgl. auch LE. 18, S. 37/9, mit Auszügen

aus Aufsätzen von E. Heilborn, F.

Servaes, u. a.|

875) J. Kretzschmar, Chr. Reuter: ZV-

LübeckG. 17, N. 1.

876) H. Hahn, Wilh. Rothert: Hannoverland

S. 203/4.

877) G. Sarrazin (1857—1915): LE. 18, S. 323/4.

878) J. Schipper (1842—1915). |R. Brotanek:

EnglStud. 49, N. 1; L. Fränkel: Niedersachsen

20, S. 313/5 (,Ein Oldenburger als

Vorkämpfer dtsch. Art u. Wiss. in Österreich");

M. Friedwagner: NSpr. 23, N. 2.|

879) P. Wriede, C. R. Schnitger: Quickborn

8, S. 109.

880) Goetze, F. Schnorr v. Carolsfeld (1842

bis 1915): NASächsG. 36, N. 1/2.

881) F. Schnorr v. Carolsfeld: LE. 17, S. 766.

882) Hans Schulz (1886—1915): ib. S. 641.

883) A. B., Edmund Stengel (1879—1915):

NeuphilBll. 22, S. 171-86.

(Mit e. Verz. d. Schriften E. Stengels.)

884) E. Stengel: VossZg. N. 171.

885) W. Hofstaetter, H. Unbescheid (1847

bis 1915): ZDU. 29, S. 240.

886) C. Schuchhardt, Wilh. Weise (1855

bis 1915): ZHONiedersachsen 80, S. 349-50.

887) A. O(bst), Ernst Weiss (1886—1915):

Niedersachsen 20, S. 402.

888) H. Kaiser, Wilh. Wiegand, elsäss. Archivar

(1851-1915): ZGORh. 69, S. 467-82.

889) O. Wittner (187ö— 1915). |F. Braun:

FZg. N. 159 (LE. 17, S. 1252/3); W. Schumann:

Kw. 28*, S. 109-10; DArbeit 15,

S. 50/l.|

890) R. Wünsch (1869—1915). |L. Deubner:

ARW. 18, S. Vl/VH; H. Hepding: Hess-

BllVolksk. 14, S. 136-43; E. Samter: ZV-

Volksk. 25, S. 409-11.1


49 1,6. Geschichte der neuhochdeutschen Sprache. 50

1,6

Geschichte

der neuhochdeutschen Sprache.

Bibliographiscbes und Zeitschriften N. 891. — Allgemeines N. 895. — Weltsprache N. 918. — Spraohgesohichte

N. 920. — Sprachästhetilt N. 923. — Sprache nnd Stil einzelner Dichter nnd Schriftwerke N. 931. — Standessprachen N. »54. —

Wörterbacher N. 964. — Wortforschung N. 967. — Namenforschung N. 989. — Sprachreinheit und Sprachrichtigkeit (Fremdwortfrage)

N. 1012. — Sprachlehre (Grammatik) N. 1073. — Lautlehre N. 1083. — Rechtschreibung N. 1089. — Schrift N. 1095. —

Bibliographisches und Zeitschriften.

891) F. Hartmann, Allgemeine Sprachwiss,

(1914): JBGPh. 36, S. 52—87.

892) 0. Weise, Allg. Sprachwiss. u. dtsch.

Sprache (1914): ZDA. 29, S. 426-36, 520/3.

893) S. Feist, Nhd. Sprache (1914): JBGPh. 36,

S. 151-67.

894) Zeitschrift des Allg. Dtsch. Sprachvereins.

Jahrg. 30. Her. v. O. Streicher. B., Verl.

des Allg. Dtsch. Sprachvereins. 415 S.

M. 3,00.

Allgemeines.

895) A. Meillet, La linguistique. Paris,

Larousse. 16 S. Mit Bildern. Fr. 0,50.

896) id., Introduction ä l'ätude comparative

des langues indoeurop^ennes. 4« Edition

revue et corrigöe. Paris, Hachette. XXVI,

502 S. Fr. 10,00.

897) G. Eauter, Das Wesen d, Sprache:

TglRsB. 29. Okt. (ZADSprV. 30, S. 399).

898) C. L. Schleich, Die Wunder d. Sprache:

Zeitgeist 18. Okt. |[0. Wundram: ZAD.-

SprV. 30, S. 400.]

1

899) J. Steyrer, Der Ursprung u. d. Wachstum

d. Sprache indogerman. Europäer.

2. verm. Aufl. (Ergzbd.) Wien, Holzhausen.

Vni, 152 S. M. 6,00.

900) L. Sütterlin, Die neue Sprachwissenschaft

u. d. dtsch. Unterr. (= Deutsche

Abende 1.) B., Mittler. 28 S. M. 0,50.

901) E. Wilke, Sprachwissenschaft u. Sprachunterr.:

JbPZDL. 4, S. 1-35.

902) G. Seh ad. Die Sprachvergleichg. im neusprachl.

Unterr. II. Progr. Höchst. 47 S.

903) F. Kluge, Unser Deutsch. 3. Aufl. L.,

Quelle & Meyer. 151 S. M. 1,25.

(Neu aufgenommen : Die Kulturwerte d. dtsch. Sprache.

Die sprachl. Stellung der Germanen.)

904) H. St. Chamberlain, Die dtsch. Sprache:

Volkserzieher 19, S. 3-7.

905) E. Dronke, Volk, Nation, Sprache:

ZADSprV. 30, S. 344/7.

(Zu e. Aufsatz v. R. Müller-Frcienfels.)

906) T. Diekhoff, The german language.

London, Milford. Sh. 5.

907) F. Kluge, Das Vaterland u. d. Muttersprache:

WIDM. 118, S. 362/5.

908) M. Lamao, Le caractfere artificiel et

monstrueux de la langue allemande:

Revue 112, S. 331/7.

909) Ad. Matthias, Die Zukunft

Sprache: ZDA. 29, S. 609-28.

d. dtsch.

(Beh. d. Ausbreitg.)

910) P. Pietsch, Dtsch. Sprache Ehrenkranz.

Dichter. Zeugnisse z. Werden u. Wesen

unserer Muttersprache. 2. erweit. Aufl. B.,

Verlag des Allg. Dtsch. Sprachvereins.

XX, 715 S. M. 6,60. |[K. Helm: LBIG.-

RPh. 37, S. 219-21.]|

Jahresberichte für nenere deutsche Literaturgeschichte.

911) W. Schwan er, Dtsch. Sprache: Volkaerzieher

19, S. 193/4.

912) P. Zaunert, Der Deutsche u. seine

Sprache: Tat 7, S. 55-62.

913) W. Becher, Die Sprache u. d. Krieg:

ZDU. 29, S. 713/5.

914) E. Geissler, Der Krieg als Spracherzieher:

ZADSprV. 30, S. 98-103.

915) A. Götze, Dtsch. Krieg u. dtsch. Sprache:

NJbbKlAltGL. 35, S. 146-57. |[P. Pietsch:

ZADSprV. 30, S. 381/3.]|

916) W. V. Molo, Kriegsfürsorge in Sprachsachen:

LE. 17, S. 844/8.

917) R. Palleske, Herunter mit d. Maske.

Eine neutrale Stimme im gegenw. Weltkrieg:

ZADSprV. 30, S. 377-80.

(Gegen K. Nyrop, Krieg u. Sprache.)

Weltsprache,

918) D. Trietsch, Der Wettstreit d. Weltsprachen:

ND. 3, S. 303/6.

919) E. Würzburger, Der Esperantismus:

DArbeit 15, S. 127/9.

Sprachgeschichte.

920) J. M. Clark, Beitrr. z. Gesch. d. periphrast.

Konjugation im Hochdeutschen.

Diss. Basel. 1914. 79 S. |[JBGPh. 36,

S. 94/5.]|

921) R. Loewe, Die Anfügg. von t im

Deutschen und das e von ahd. einest:

ZVSprF. NF. 47, N. 1/2.

922) E. H. Sehrt, Zur Gesch. d. westgerman.

Konjunktion „Und". Göttingen, Vandenhoeck

& Ruprecht. 56 S. M. 2,00.

Sprachästhetik.

923) W. Waetzoldt, Dtsch. Wortkunst u.

dtsch. Bildkunst. (= Dtsch. Abende 2.) B.,

Mittler. 23 S. M. 0,50.

924) O. Weise, Ästhetik d. dtsch. Sprache.

4. verb. Aufl. L., Teubner. IV, 335 S.

M. 3,30.

925) W. Stählin, Zur Psychologie u. Statistik

d. Metaphern: APsych. 31, S. 397-426.

926) F. Gassmann, Vom kindlichen Stil:

Schweizerland 2, S. 77-80.

927) E. Kundius, Die Schule u. d. neue

Sprachstil: Neue westdtsch. Lehrer-Zg. N. 45.

928) K. Röttger, Schuldeutsch u. Kindersprache:

ib. N. 39.

929) J. Wiegan d, Erziehg. z. Verständnis

dichter. Sprachstils: ZDU. 29, S. 353-65.

(Heiland. — Fischart, Einleitg. zu Eulenspiegel. Hagedorn, Alster. — Schiller, An die Freude. —

St. George, Jahr der Seele.)

930) P. Förster, Die Presse u. d. dtsch.

Sprache: DPresse N. 13.

XXVI. 4


. (S.

51 I, 6. Geschichte der neuhochdeutschen Sprache. 52

Sprache and Stil einzelner Dichter und

Schriftwerke :

16. und 17. Jahrhundert.

931) L. Kr eil, Studien z. Sprache Fischarts

aus seinen Reimen. Progr. München. 1914.

56 8.

932) W. Quentin, Studien zur Orthographie

Fischarts. Diss. Marburg. 128 S.

933) K. Franke, Grundzüge d. Schriftsprache

Luthers. (=JBL. 1913, N. 1075.) |[K.Euling:

DLZ. 36, S. 1698-1701 ;Ph. Strauch: ThStK.

88, S. 381/4.]

I

934) F. Haubold, Untersuchgn. über d.

Verh. d. Originaldrucke d. Wittenberger

Hauptdrucker Lutherischer Schriften. Diss.

Leipzig. 1914. 96 S. |[JBGPh. 36, S. 181.]|

935) C. Franke, Sprachliches z. Erklärg.

Luthers z. d. Kleinen Katechismus: Päd-

Stud. NF. 36, S. 158-68, 210-21, 341/7.

936) J. Leffzt, Die volkstüml. Stilelemente in

Murners Satiren. Diss. Strassburg. IV, 69 S.

(Teildr.)

937) G. Schuhmann, Th. Murners Verdienste

um Bereicherg. u. Ausbreitg. d. dtsch. Gemeinsprache.

(In: id., Th. Murner, [Freiburg,

Herder.] S. 64/9.)

938) E. Krafft, Das Speculum vitae des B.

Ringwaldt, sprachl., textkrit., literarhist. u.

Stilist, untersucht. (= GAbhh. 47.) Breslau,

Marcus. VI, 165 S. M. 5,60.

(8. 12-89 Sprache. S. 96-155 Stil.)

939)Adah Blanche ßoe, AnnaOwenaHoyers.

Diss. Bryn Mawro. 133 S.

(S.

115-28 Style.)

18. Jahrhundert.

940) G. Beck, Der Einfluss Klopstocks auf d.

jungen Wieland. Progr. Bukarest, Schulanstalt

der ev. Gemeinde.

(Beb. Wortbildgn. u. Syntax bis z. Ende d. Zürcher

Periode.)

941) E. F. Weber, Das Verh. v. äusserer u.

innerer Form in Goethes u. Schillers Balladen:

JEGPh. 14, N. 2.

19. Jahrhundert.

942) Hilda Schulhof, Eichendorffs Jugendgedichte

aus seiner Schulzeit. (= PragDSt.

23.) Prag, Koppe & Bellmann. VIII, 238 S.

125-56: Sprache.)

943) L. H r a d e k , Studien zu Grillparzers Altersstil

u. d. Datierg. d. Estherfragmentes. Her.

mit Unterstützg. d. Ges. z. Förderg. dtsch.

Wissenschaft, Kunst u. Lit. in Böhmen.

{= ib. Heft 24.) Ebda. VIII, 218 S. M. 5,00.

944) L. Wagner, Über J. Görres' Sprache u.

Stil. Diss. Strassburg i/E. 82 S. (Teildruck.)

945) J. Arnaudoff, Hauffs Märchen u. Novellen.

(= N. 658.)

946) J. G. Wen t er, Die Paradoxie als Stilelement

im Drama Hebbels. Diss. Tübingen.

84 S.

947) E. Brauweiler, Heines Prosa. Beitrag

zu ihrer Wesensbestimmung. (=: BonnF.

NF. 9.) B., Grote. XV, 149 S. M. 4,00.

948) H. Schneider, Studien zu H. v. Kleist.

B., Weidmann. VII, 130 S. M. 3,00.

949) H. Kappenberg, Der bildl. Ausdruck in

d. Prosa Mörikes. Diss. Greifswald. 144 S.

950) A. Köhler, Die Lyrik M. v. Schenkendorfs

Eine Stilist, Untersuchg. Diss. Marburg.

IX, 231 S.

951) A. Droege, Die Technik in G. Frenssens

Romanen. Anhg. : Zu Frenssens Stil. Diss.

Greifswald. 126 S.

952) E. Blocher, Vom Wortschatz e. Schweizer

Dichters: ZADSprV. 30, S. 37-40.

(Ad. Frey, Jungfer v. Wattenwyl.)

953) A.Steiger, Spittelers Sprachkunst. Zürich,

Rascher. 31 S. M. 0,80.

Standessprachen.

954) L. Günther, Die „heilige Hermandad" im

Gaunermund: FZg. N. 187.

955) E. Wittich u. L. Günther, Die jenische

Sprache: AKrAnthr. 63, S. 1-46, 97-131,

372-96.

956) M. Mieses, Die Entstehungsursache d. jüd.

Dialekte. Wien, Löwit. IV, 120 S. M. 4,00.

957) N. Borges, Jüdischdeutsch u. Deutsch:

AZgJudent. 79, S. 534/5.

958) Der Jargon: MVAbwAnt. 25, S. 43.

959) K. Bergmann, Die dtsch. Soldatensprache

im gegenw. Weltkrieg: ZDA. 29,

S. 578-80.

959a) id., Kriegerisches im dtsch. Wortschatz:

ib. S. 98-113.

900) Th. Kappstein, Dtsch. Soldatensprache:

VossZgB. N. 4.

961) G. Stucke, Deutsches Heer u. dtsch.

Sprache. Wortgeschichtliche Skizzen über

Ausdrücke unseres Heerwesens alter und

neuer Zeit. Rastatt, Selbstverlag. V, 214 S.

M. 2,00.

961a) Alf r. Wolff, Die heutige Soldatensprache

— e. Vorschlag zu ihrer Sammig.:

Grenzb. 74^ S. 173/9. |[DazuK. Bergmann:

ib. 4, S. 187-90.]|

962) R. Mothes, Die Feldfliegersprache: ZDU.

29, S. 464/8, 544.

963) Deutsches Rechtswörterbuch. (Wörterbuch

der älteren deutschen Rechtssprache.) Her.

V. der Königl. Preuss. Akademie der Wissenschaften.

Bd. I. Heft 1. Weimar, H. Böhlau's

Nachf. (Sp. 1—160.) M. 5,00. |[R. Hübner,

O. Behaghel: LBlGRPh. 37, S. 164/9;

Herbert Meyer: DLZ. 36, S. 1869-71;

W. Stammler: DRs. 164, S. 473/5.]|

Wörterbücher.

964) Das dtsch. Wörterbuch u. d. Krieg: LE.

17, S. 1154.

965) J. u. W. Grimm, Dtsch. Wörterbuch

Bd. 10, Abteiig. 2, Lfg. 10. Bearb. v. H.

Meyer; Bd. 11, Abteiig. 3, Lfg. 4. Bearb.

v. K. Eulin g; Bd. 13, Lfg. 12. Bearb. v.

K. V. Bahder u. H. Sickel; Bd. 14, Abteiig.

1, Lfg. 4. Bearb. v. A. Götze. Je

M. 2,00.

966) F. Kluge, Etymolog. Wörterbuch.

8. verb. Aufl. (JBL. 1914, N. 1277). |[A.

Götze: NJbbKlAltGL. 35, S. 203/4; H.

Wunderlich: LE. 18, S. 334-42.]|

Wortforschung:

Allgemeines.

967) F. Holthausen, Vom Aussterben der

Wörter: GRM. 7, S. 184-96.

968) H. Lommel, Etymologie u. Wortverwandtschaft:

NJbbKlAltGL. 35, S. 417-27.


53 I, 6. Geschichte der neuhochdeutschen Sprache. 54

969) M. Vogel, Schallnachahmende Wörter:

APäd. I 3, S. 24/9, 77-81.

969a) A. WesemüUer, Volksetymologien:

Daheim 51, N. 31.

Bedeu tungsentwicklung.

970) Marie Hadlich, Zur Theorie d. sprachl.

Bedeutungswandels. Diss. Halle. 1914. 79 S.

971) A. Waag, Bedeutungsentwicklg. unseres

Wortschatzes, e. Blick in d. Seelenleben d.

Wörter. 3. verm. Aufl. Lahr, Schauenburg.

XVI, 192 S. M. 3,00.

972) H. O. Schwabe, The semantic development

of words for eating and drinking in

Germanic. (= Linguistic studies 1.) Chicago,

Univ. Press. |[JEGPh. 15, S. 144.]

973) H. Sperber, Studien z. Bedeutungsentwicklg.

d. Präposition über. Uppsala, Appelberg.

V, 161 S. |[K. Euling: DLZ. 37,

S. 138-43.JI

Einzelstudien.

974) G. Schürmann, Das dtsch. Jahr: ZDU.

29, S. 580/5, 637-40, 699-707.

975) F. Bendixen, Sprachneuheiten: Kw. 28",

S. 212/3.

(Preispruch des Angeklagten. — Unterschreiten. —

tätigen. — unterschiedlich. — Ausmass.)

976) F. Strinz, Zur Biographie des Brotes:

FZg. N. 195.

977) O. Behaghel, Drückeberger: ib. N. 191.

978) F. Behrend, Erbfeind ZVVolksk. 25,

S. 6-17.

979) G. Ellinger, Fragwürdig (Ref.): ib. 37,

S. 193/4.

980) W. A. Nitze, Conceming the world Graiü,

greal: ModPhil. 13, S. 681/4.

981) C. Burdach, Der Judenspiess. {= N. 518.)

982) O. Sarrazin, Zur Ehrenrettg. d. dtsch.

„Leutnants": ZADSprV. 30, S. 137-40.

983) B. Szalay, Der Meerochs: Zoolog. Annalen

6 (1914), S. 75-111. |[W. May: MGMed.

14, S. 268/9.]|

984) Zur Etymologie des Miesmachers: VossZg.

N. 162.

985) E. Lerch, „Schönvieh". Beitr. z. Volksetymologie:

Heimat u. Welt 5, S. 188-92.

(jeune Alle und ähnliche Bildungen.)

Sprichwörter und Redensarten.

986) M. Schwabhäuser, Sprichwörterschatz

in vier Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch,

Italienisch), ausgewählt. Heidelberg,

J. Groos. XXIII, 197 S. M. 2,00.

986a) F. Seiler, Dtsch. Sprichwörter in mittelalterl.

latein. Fassung: ZDPh. 45, S. 236-91.

i[J. Bolte: ZVVolksk. 26, S. 220.]|

987) P.Mitzschke, Thüringen u. d. Thüringer

in Sprichwort, Redewendung, Gl eichnis, Neckspruch,

Beinamen: JbbAkErfurt NF. 41,

S. 159-74.

988) K. Pr., „Mit dm Händen reden": FZg.

N. 329.

Namenforschnng

Allgemeines und Zusammenfassendes.

989) Ferd. Khull, Dtsch. Namenbüchlein.

Ein Hausbuch z. Mehrg. d. Verständnisses

unserer heim. Vornamen u. z. Förderg. dtsch.

Namengebg. 6. Aufl. (= VDADSprV. 5.)

B., Verlag des Allg. Dtsch. Sprachvereins.

100 S. M. 0,60.

990) R. M. Meyer, Zur Syntax d. Eigennamen:

BGDS. 49, S. 501-21.

991) W. Ähren s. Der Zufall des Namens:

ZBFr. NF. 7, S. 186-90.

(Namenwitze.)

992) P. Sommer, Schimpf- u. Spottnamen d.

Völker im Weltkrieg: ZADSprV. 30, S. 380/1.

993) P. D. Frommann, Die erdkundl. Namen

im ünterr. (= PädMag. 612.) Langensalza,

Beyer. 33 S. M. 0,40.

994) J. W. Nagl, Dialektforschg. u. geograph.

Namenskunde: JbLKNÖ. NF. 13/4.

995/6) Edw. Schröder, Flussnamen: Real-

Lexikon d. german. Altertumskunde 2, S. 72/7.

997) J. Bass, Von Bern bis Petrograd: Voss-

ZgB. N. 30.

(Ortsnamen.)

998) C. Täschner, Freiberger Flurnamen

MFreibergAV. 50, S. 44-55.

999) W. Schoof, Zur hess. Ortsnamenkunde:

ZVVolksk. 25, S. 381-91. |[Vgl. auch Hessenland

N. 21, 23, 24.]|

1000) H. O. Schwabe, German coin-names I:

ModPhil. 13, S. 583-608.

(Münznamen.)

1001) F. P. Liesegang, Wer zählt die Namen?

Auch e. Beitr. z. Entwicklungsgesch. d. Kinematographen.

(= Aus Jahrb. für Photographie

28 [1914].) |[S. Günther: MG-

Med. 15, S. 117/8.

Einzelne Namen.

1002) C. Mehlis, Der Bergname Belchen:

Geograph. Anz. 16, N. 10.

1008) Heinr. Beisenherz, Gourl, e. deutscher

Ort m. deutschem Namen in welscher Form.

Eine geschichtl.-lautl. Untersuchg. Münster,

F. Coppenrath. 24 S. M. 0,60.

1004) F. Mentz, Der Name ^Elsass": ZGORh.

69, S. 44-51.

(Gegen E. Herrs Annahme Elsass = Alisas.)

1005) Riese, Der Name des Elsasses: RGKBl.

8, N. 5.

1006) E. Schwartz, Der Name „Hienz": Ungar-

Rs. 4, S. 946-52.

(Stammt von Heinrich, eventuell Henz.)

1007) 0. Schell, Köln im Bergischen Volksmund:

MschrBergGV. 22, S. 20.

1008) E. Fabricius, Der Name Pfahl = Töm.

Grenzwehr in Deutschland: RGKBl. 7, S. 1/6.

1009) O. Behaghel, Zum Namen re«:ZDU.29,

S. 240.

(Gegen d. Erklärung O. Schuttes: ib. 28, S. 880.)

1010) J. Blum er, Teplitz oder Töplitz? Progr.

Teplitz-Schönau. 7 S. |[L.: MVGDB. 53,

S. 292/4.]|

1011) Hensing, Der Name „Vogelsberg" : DVh-

Bl. 23, N. 30.

Spractareinlieit und Sprachrichtigkeit

(Fremdwortfrage).

Allgemeines.

1012) K. Schneider, Zur Ausgestaltg. d. dtsch.

Sprache. L., Hasert. 160 S. M. 2,50.

1013) M. Schäfer, Wustmann u. Duden. Eine

Mahnung an alle Gebildeten, bes. an Presse

u. Lehrerschaft. L., O. Weber. 32 S. M. 0,60.

1014) W- Roll, Merkreime. Ein Beitr. z.

Sprachreinigg. Breslau, Zimmer. 39 S. M.0,25.

4*


65 I, 6. Geschichte der neuhochdeutschen Sprache. 56

1015) H. Amelung, Dtsch. Kampf u. dtsch

Wort: Woche 30. Okt. |[L. Glass: ZAD

SprV. 30, S. 402.]

I

1016) G. Ammon, Fremdwort u. Krieg

BllGymn. 51, S. 169-86.

1017) W. Borgius, Wider d. Sprachverhunzg.

FZg. 25. Sept. (ZADSprV. 30, S. 358).

1018) 0. Floeck, Fremdlinge: SchL. 16,

S. 61/5, 77-81.

1019) J. Gaulke, Die „Verdeutschung" d.

dtsch. Sprache: Geg. 87, S. 755/7.

1020) W. Gen sei. Der Krieg u. d. Fremdwörterei:

ZADSprV. 30, S. 143-52.

1021) Gersch, Nutzen aus d. Fremdwörtern,

Gold aus Häckerling: ElsLothrSchZg. N. 37.

1022) M. Heimann, Noch einmal d. Fremdwort:

VossZg. N. 631 (LE. 18, S. 491).

1023) H. Kannegiesser, Gut Deutsch in Kunst

u. Alltag: KZg. 23. Juni (Musik 56, S. 184).

1024) Kiessmann, Der Kampf der Deutschen

gegen d. Fremdwörter: Grenzb. 74*, S. 120/3.

1025) F. Mauthner, Der Krieg gegen d. Fremdwörter:

BerlTBl. 2. Mai. IfO. Streicher:

ZADSprV. 30, S. 181/2.]

|

1026) Carl Müller, Zur Fremdwörterforschg.:

GEM. 7, S. 1-17.

(Im Anschluss an Hans Schulz [JBL. 1913, N. 1200].)

1027) G. V. Ompteda, Französ. Fremdwörter

im Deutschen: LillerKriegsZg. N. 29 (ZA.-

DSprV. 30, S. 156).

1028) S. Eauh, Fremdwörter. Ein Selbstbekenntnis:

TglEsB. 10. Nov. (ZADSprV. 30,

S. 397j.

1029) E. Eaubusch, Sprachreinigung: D.-

Arbeit 14, S. 358-64.

(Zu Hofmannsthals Aufsatz.)

1030) F. Eoepke, Sprachschusterei: Grenzb. 74,

N. 40.

1031) B. Eüttenauer, Vomnat. Selbstbewusstsein.

IH: Eckart 9, S. 594-601.

(Fremdwörter.)

1032) V.S., Fremdwörterkrieg: März 9«, S. 162/3.

1033) H. Scharrelmann, Verdeutschungen:

Vortrupp N. 14.

1034) J. G. Sprengel, Der Allg. Dtsch.

Sprachverein u. seine Gegner: Frankf.-

GenAnz. 8. Nov. (ZADSprV. 30, S. 397).

1035) F. Stahl, Verdeutschung u. Verdeutscherei:

BerlTBl. N. 559 (ZADSprV. S. 407).

1036) F. Steudel, Ketzerische Gedanken z.

Fremdwörterkreuzzug: Freie Wort 1. u. 2.

Märzheft (ZADSprV. S. 183).

1037) K. St(orck), Verdeutschgn. : Türmer 17«,

S. 541/4.

1038) A. Tesch, Fremdwort u. Deutschtum:

PädSt. NF. 36, S. 1-15, 91-100.

1039) id.. Das fliehende Wort: Kw. 29, S. 23/7.

1040) id., Bildungsschäden durch d. Fremdwörter:

MschrHSch. 14, S. 10-17. |[Dazu

G. Mohrmann: ib. S. 321/7.]|

1041) id., Zur Erneuerung unserer Sprache:

DSchule 19, S. 714/9.

1042) E. Th., Sprachreinigg. u. Eechtschreibung

d. Fremdwörter: Schweizerland 2, S. 115.

1043) F. Th. Vischer, Zur Sprachreinigung

(1886). (= N. 123, Bd. 2, 8. 525-46.)

1044) G. A. Volchert, Fremdwörter. Eine

Ketzerei: BerlBG. 16. Januar. [[Dagegen

Streit: ib. 21. Januar; vgl. O.Streicher:

ZADSprV. 30, S. 58/9 u. S. 90.]|

Besonderes.

1045) G. Goeckel, Zur Verdeutschg. d.

Keeressprache: Türmer 18^ S. 384/6.

1046) O. Markwart, Der Krieg u. d. dtsch.

Sprache in Heer u. Flotte: Heimat u.

Welt 5, S. 251/5, 279-84.

1047) H. Eckardt, Juristendeutsch: Zschr. für

Notariat in Österr. N. 41.

1048) O. Walter, Gerichtsdeutsch u. Gesetzessprache:

PrJbb. 161, S. 513/7.

1049) M. Trautmann, Die Fremdwörtersucht

im geschäftlichen Leben u. ihre Bekämpfg.

(= FIAV. 33.) Mainz, Alldeutscher Verband.

16 S. M. 0,15.

1050) G. Bender, Kaufmannsdeutsch. L.,

F. Brandstetter. 77 S. M. 0,60.

1051) A. Holländer, Das Fremdwort in d.

dtsch. Musik: VossZg. 2, Okt. (ZADSprV. 30,

S. 358).

1052) J. Kopsch, Sprachreinigg. auf d. Gebiet

d. Tonkunst: AMusZg. N. 39.

1053) W. Petzet, Verdeutschungen mus. Ausdrücke:

Signale 73, S. 275/7.

1054) M. Unger, Die Fremdwörter in d. Musik

NZMus. 82, S. 177-80. (Zu B. Schrader:

ib. 1915, N. 11.)

1055) H. Zimmermann, Eeinigung: ZAD.-

SprV. 30, S. 274/6.

(Zu den Aufsätzen von C. Krebs u. R. Sternfeld.)

1056)F.Pfohl, Bisbigliando: Merker 6,S. 541/9.

|[Vgl. auch: Musik 56, S. 278/9.]|

1057) P. Lindau, Wider d. Bühnen-Fremdwörter:

DBühne 7, S. 343/7. |[Auch : VossZg.

N. 310.]

I

Verdeutschungsbücher.

1058) Verdeutschungsbücher des Allgemeinen

Deutschen Sprachvereins. Neue Aufl. B.,

Verlag des Allg. Deutschen Sprachvereins.

Bd. 2, 3, 5, 8, 10.

(2. G. Bender, Der Handel. 5. Aufl. V,147S. M.0,80.

— S.E.Lohmeyer, Unsere Umgangssprache. 2. Aufl.

neu bearb. v. E. Lohmeyer. IV, 182 S. M. 1,00. —

S. K. Bruns, Die Amtssprache. 9. verm. Aufl. VI,

185 S. M. 1,00. — 8. O. Kunow, Die Hellkunde.

7. Aufl. 1028. M. 0.60. — 10. Frhr. R. V. Fichard,

Sport u. Spiel. Nach e. Entwurf v. F. Wappenhaus

bearb. 89 S. M. 0,60.)

1059) F. Düsel, Verdeutschungen. Wörterbuch

fürs tägl. Leben. Braunschweig, G.

Westermann. IV, 176 S. M. 1,50. |[H.

Wunderlich: LE. 18, S. 918-21.]|

1060) Otto Eichhorn, Los vom Fremdwort!

Kleines Verdeutschungs-Wörterbuch. Emmishofen,

J. Blanke. 79 S. M. 0,45.

1061) id.. Im dtsch. Gasthaus. Verdeutschungswortschatz

aus d. Bereiche d. Gasthauslebens

u. d. Küche. Ebda. 16 S. M. 0,15.

1062) J. Griessmann, Die gebräuchlichsten

Fremdwörter in etymologisch geordneten

Gruppen. 4. verb. Aufl. Bamberg, Buchner.

1914. V, 178 S. M. 2,50.

1063) P. Hage, Deutsch reden, schreiben, lesen

sei d. Losung. Fremdwörterverdeutschungsbuch.

Steglitz, P. Hobbing. 64 S. M. 0,50.

1064) J. Konteku. J. Süsser, Kaufmann. Verdeutschungs-

u. Eechtschreibebuch. Prag,

Haase. 104 S. M. 0,65.

1065) E. Kühn's Fremdwörter-Taschenbuch

zur Eeinigg. der deutschen Sprache v. überflüss.

Fremdwörtern m. Berücksicht. der

buchhändler. Fachausdrücke (Deutsche Art

— treu gewahrt). 16°. L., Kühn. 31 S.

M. 0,20.


57

I, 6. Geschichte der neuhochdeutschen Sprache. 58

1066) O. Kresse, Verdeutschg. entbehrl. Fremdwörter

mit Anhg. : Dtsch. Vornamen u. ihre

Bedeutg. L., F. Schneider. J28 S. M. 0,50.

1067) A. Tesch, Fremdwort u. Verdeutschg.,

e. Wörterbuch für d. tägl. Gebrauch. L.,

Bibliograph. Institut. 244 S. M. 2,00.

1068) F. Vulpius, Hie gut Deutsch allewege

! Kleines Verdeutschungsbuch entbehrl.

Fremdwörter, nach Wissenschaften u. Berufszweigen

d. Buchstabenfolge nach geordnet

u. bearb. für den Schul- u. Volksgebrauch.

L., Kühn. VI, 42 S. M. 0,40.

1069) Verdeutschungsvorschläge für d. Bühnenwesen.

Her. im Auftrag d. Dtsch. Bühnen-

Vereins. B., Oesterheld. 17 S. M. 0,50.

1070) Verdeutschg. fremdsprachl. Ausdrücke in

Handel u. Gewerbe. B., Verlag d. Teppichu.

Möbel Stoffzeitg. M. 0,80.

Einzelne Fremdworte.

1071) E. V. Carlowitz-Hartitzsch, Verdeutschungen:

Grenzb. 74^ S. 214/8.

(Läufer — Wunder — Spannung — [Autol — Invalide

— Interesse.)

1072) H. Wunderlich, „Bibliothek" u.

„Bücherei": CBlBibl. 32, N. 4/5.

Sprachlehre (Orammatik).

1073) K. Janker, Methodik d. dtsch. Sprachunterrichts

an Volksschulen. Zweite, durchgesehene

Aufl. Wien, K. K. Schulbücherverlag.

148 S. M. 1,45.

1074) O. Lyon, Handbuch d. dtsch. Sprache.

Kleine Ausg., bearbeitet v. W. Scheel.

L., Teubner. VI, 120 S. M. 1,20.

1075) Kl. Matzura, Etwas vom dtsch. Sprachgebrauch.

2Tle. Progr. St. Polten. 1913/5.

28, 16 S.

(Rechtsehreibg., Zeichensetzung, Biegung, Steigerung,

Zeitwort, Fremdwörter, Mittelwort, Nennform, Modei.)

1076) K. Eeissinger, Dtsch. Sprachlehre.

Nach H. Stöckeis Dtsch. Sprachlehre auf

geschichtl. Grundlage neu bearb. Bamberg,

Buchner. 1914. VIII, 226 S. M. 2,40.

1077) W. Hoch, Zwei Beitrr. z. Lehre vom Satz.

(== Aus: Südwestdtsch. Schulbll.) Karlsruhe,

Gutsch. 1914. 21 S. |[E. Lerch:

LBlGEPh. 35, S. 161/4.]1

1078) E. Lerch, Der Aufbau der Syntax:

GEM. 7, S. 97-109.

1079) H. Naumann, Kurze bist. Syntax d.

dtsch. Sprache. (=TPhBibl. 2.) StrassburgLE.,

Trübner. VI, 125 S. M. 2,00.

1080) E. Wellander, Sprechen mit dem Akkusativ

d. Person: BGDS. 49, S. 412-24.

1081) J. Kröning, Die beiordnenden adversativen

Konjunktionen des Nhd. Diss.

Giessen. 97 S.

1082) 0. P. Eein, Mixed preterites in german.

(= Hesperia 5.) Göttingen, Vandenhoeck

& Euprecht. VIII, 181 S. M. 4,60. |[M. H.

Jellinek: DLZ. 36, S. 714/5.]1

(Beb. die auf e ausgehenden Formen wie «oÄe, wurde.)

1082 a) E. F e ,

y Nhd. Appositionsgruppen.

Unter bes. Berücksichtigg. d psycholog.

Verhältnisse untersucht. II. Halle, Buchh.

d. Waisenhauses. 68 S.

Lautlehre.

1083) F. Kauffmann, Das Problem d. hd.

Lautverschiebung: ZDPh. 46, S. 333-93.

1084) W. Victor, Kleine Phonetik d. Deutschen,

Englischen u. Französischen. 10. Aufl. L.,

0. E. Eeisland. XVII, 132 S. mit Abbildgn.

u. Titelbild. M. 2,70.

1085) id., Deutsches Aussprachewörterbuch.

2., durchgesehene Aufl. Ebda. XX, 469 S.

M. 12,00.

1086) M. H. Jellinek, Zur Aussprache der

J5-Laute im 18. Jh.: BGDS. 49, S. 217-67.

1087) Th. Frings, Tonlange Vokale: ib.

S. 112-26.

1088) F. Grüninger, Die Betonung der Mittelsilbe

in dreisilbigen Wörtern. Diss. Freiburg

i. B. 41 S.

Bechtschreibung.

1089) 0. Kosog, Eechtschreibeunterr. u. Eeform

d. Eechtschreibg. : JbPZDL. 4, S. 78-113.

1090) Duden, Eechtschreibung der deutschen

Sprache u. der Fremdwörter. Nach den f.

Deutschland, Österreich u. die Schweiz gült.

amtl. Eegeln bearb. v. J. E. Wülfing u.

Alfr. C. Schmidt unter Mitwirkg. v. Otto

Eeinecke. 9., neubearb. u. verm. Aufl.

L., Bibliograph. Institut. LH, IV, 565 S.

M. 2,50.

1091) id. Kleines Wörterbuch der deutschen

Eechtschreibung. Nach den f. Deutschland,

Österreich u. die Schweiz gültigen amtl.

Eegeln bearb. v. Alfr. C. Schmidt. Ebda.

XXIV, 192 S. M. 1,10.

1092) Art. Hartmann, Zopf ab! Folksrechtschreibung

anstat schulrechtschreibung. Anleitung

f. jederman, felerlos zu schreiben.

St., W. Spemann. 8 S. M. 0,10.

1093) J. Lamme rtz. Ausführliche Eechtschreibelehre,

gegründet auf d. Klang d.

Laute u. auf d. Eegeln d. Sprachlehre nebst

e. vollständigen Satzzeichenlehre. 3. verm.

Aufl. Paderborn, Schöningh. XXVIII,

169 S. M. 2,50.

1094) Eich. Lange, Prakt. Handbuch für d.

Eechtschreibeunterr. auf phonet. Grundlage.

11. Aufl. L., Dürr. 250 S. M. 2,75. |[A.

Neemann: PädWarte N. 17 (abl.); dazu

E. Lange: ib. 20.]|

Schrift.

1095) E. Lebius, Schriftreform. (= Bücher

d. StaatsbürgerZg. 5.) Frohnau, Spreeverlag.

115 S. M. 3,00.

1096) F. Avenarius, Schrift unserer Feinde?:

Kw. 29S S. 59-62.


59 1, 6 a. Muüdartenforschung. 60

1, 6 a. Mundartenforschung.

Allgemeines 1097. N. — Oberdeutsch N. 1109. — Mitteldeutsch N. 1129. - Niederdeutsch N. IUI.

Sprache im Ausland N. 1174. —

Deutsche

Allgemeines, Zeitschriften, Sammelwerke.

1097) F. Wrede, Dtsch. Mundartenforschg. u.

-dichtung in d. J. 1907-11 zusammengest. aus

Sprachatlas d. Dtsch. Eeiclis.(=ZDM. Heft 1.)

B., Allg. Dtsch. Sprachverein. IV, 139 S.

1098) H. Teuchert, Hochdtsch. Mundarten

(1913 u. 1914): JBGPh. 36, S. 191-226.

1099) F. Wrede: Berichte über Mundartenwörterbücher:

ZDM. S. 416/8.

(Bayern. - Österreich. — Rhein. — Hessen-Nassau.)

1100) Zeitschrift für dtsch. Mundarten. Her.

V. 0. Heilig u. H. Teuchert. B., Verlag

des Allg. dtsch. Sprachvereins. IV, 428 S.

M. 10,00.

1101) H.K. Prümer, P. Sartori, O. Schell,

K.Welchau, Zeitschr. für rhein. u. westfäl.

Volkskunde. Jahrg. 12 (4 Hefte). Elberfeld,

Martini & Grüttefien. IV, 282 S, M. 5,00.

1102) L. Wilser, Die dtsch. Stämme: Heimat

u. Welt 5, S. 332/6.

1103) J.W. Nagl, Dialektforschg. u. geograr)h.

Namenkunde: JbLKNÖ. NF. 13/4, S. 90-111.

1104) Ph. Lenz, Auslautendes -ig -ich u. verwandte

Wortausgänge im Deutschen : ZDM.

S. 302-12.

1105) H. Teuchert, Grundsätzliches über d.

Untersuchg. v. Siedelungsmundarten : ZDM.

S. 409-15.

1106) Kirchner, Dtsch. Mundarten im Unterricht:

Lyzeum 2, N. 7,

1107) Deutsche Dialektgeographie. Berichte u.

Studien über G. Wenkers Sprachatlas, her.

V. F. Wrede. Heft 4 u. 8. Marburg, El wert.

|[K. Glöckner: LBlGRPh. 37, S. 223/5,

290/2.]

I

(4. Heft. Emil Hommer, Studien zur Dialektgeographie

des Westerwaldes. — Wilh. Kroh: Beiträge

zur nassauischen Dialektgeographie. [VII, 382 S. m.

2 färb. Kart] M. 13,00. — 8. Heft. G. Wen k er, Das

rhein. Platt. [Neudruck.] — Otto Lobbes, Nordberg.

Dialektgeographie. — Heinr. Neuse: Studien

zur niederrhein. Dialektgeographie in den Kreisen

Rees, Dinslaken, Hamborn, Mülheim, Duisburg. —

Alb. Hanenberg, Studien z. niederrhein. Dialektgeographie

zwischen Nymegen u. Ürdingen. VH, 16,

277 S. M. 11,50.)

1108) H. Reis, Die dtsch. Mundartdichtung

(JBL. 1914 N. 1419). |[0. Meisinger: ZDM.

S. 230/1 (d. Übersichten u. reichen Anmerkgn.

zeugen v. e. gründlichen Beherrschung d.

Stoffs); F. Wrede: DLZ. 37, S. 637/8 (scharf

abl.).]f

Oberdeutsch.

1109) W. Zimmermann, Mundartliche

Pflanzennamen aus Baden A—E : Alemannia

42, S. 175-89; 43, S. 124-56.

1110) F. Hub er, Neue Beiträge z. Wortbestand

mittelbad. Mundarten: ZDM. S. 209-14.

1111) A. Wasmer, Wortbestand d. Mundart

V. Oberweier (Amt Rastatt) I: ib. S. 333-96.

1112) P. Schneider, Der Wortschatz d. Bamberger

Mundart v. 1886—1910, Tl. 3. (Vgl.

JBL. 1914, N. 1429): BHVBamberg 72, S. 1-22,

1113) Ph. Keiper Bayr. fooges = elsäss. Waches:

ZDM. S. 330.

1114) F. Winterstein, Die österr. Sprache:

ZADSprV. 30, S. 65-70, 103-10.

1115) P. A. Schädler, Einiges über d. Mundarten

d. Talgemeinden Liechtensteins: Jb-

HVLiechtenstein 15.

1116) M. Frhr. Mayer, Verkleinergn. u.

Vergrössergn. im Wienerischen: ÖRs. 45,

S. 281/4.

1117) id., Fremdwörter im Wienerischen: ib.

S. 85/8.

1118) Herm. Fischer, Schwab. Wörterbuch

Lfg. 50/1. (= Bd. 5, S. 1—320.) Tübingen,

Laupp. Je Mk. 3,00. |[Ph. Lenz: ZDM.

S. 421/3 (bespricht Lfg. 40-50.]|

1119) R. Ehrhardt, Die schwäb. Kolonie in

Westpreussen. Diss. Marburg. 94 S.

(Sprache der in d. J. 1780-82 aus dem nördl. Württemberg

u. aus Baden nach Kulm u. Thorn eingewanderten

Kolonisten.)

1120) Schweizer-Idiotikon Heft 76/8. (= Bd. 8,

S. 56-472.) Bearb. v. A. Bachmann, E.

Schwyzer, J. Vetsch, O. Gröger, W.

Kodier, K. Stuck i. Frauenfeld, Huber.

Je M. 2,00.

1121) H. Bächtold, Aus Leben u. Sprache

d. Schweizer Soldaten. Basel, Schweiz. Ges.

für Volkskunde. 78 S. M. 1,00.

1122) H. Stickelberger, Schweizerdeutsch u.

reines Hochdeutsch. Zürich, Schulthess & Co.

152 S.

1123) Robert Suter, ,Am Brünneli, am

Brünneli". Schweizer Kinderreime. Gesammelt.

Buchschmuck v. Hans Witzig.

Aarau, Sauerländer & Co. II, 143 S. M. 1,40.

1124) Schwyzerländli. Mundarten u. Trachten

in Lied u. Bild. Zürich, Lesezirkel Hottingen.

XII, 277 S. Mit 22 Tafeln. M. 7,00.

1125) B. Hodler, Beitrr. z. Wortbildg. u. Wortbedeutg.

im Berndeutschen. Bern, Francke.

168 S. M. 4,40. |[K. Glöckner: ZDM.

S. 423/4. Jl

1126) H. Am mann. Die Sprachverhältnisse im

Berner Jura: DErde 13, S. 194-202.

1127) Catharina Streif f,DieLauted.Glarner

Mundarten. (= BSchwGr. 8.) Frauenfeld,

Huber. VIII, 147 S. M. 5,00.

1128) K. Schmid, Die Mundart des Amtes

Entlebuch im Kanton Luzern. (= ib. 7.)

Ebda. X, 330 S. M. 11,00.

Mitteldentscli.

1129) K. Schwarz, Das intervokal, g im Fränkischen.

Strassburg, Trübner. VIII, 132 S.

M. 6,00. |[JBGPh. 36, S. 218/9.1,'

1130) Th. Frings, Rhein. Dialektgeographie:

DLZ. 36, S. 2269-82.

1131) Jos. Müller, Rhein. Fingermärcheu,

Fingerlitaneien u. Fingernamen : ZDM. S. 396-

408.

1132) A. Scheiner, Das Einheitsmoment

unserer rhein. Mundarten: KBlVSbnbgLK.

38, S. 61-107.

1133) F. Schön, Gesch. d. rheinfränk. Mundartdichtung.

Freiburg i. B., Fehsenfeid.

40 S. M. 1,00.


61 I, 6 a. Mundartenforschung. 62

1134) J. Bayer, M. J. D. Noel u. seine Dichtgn.

in Kölner Mundart. (= BKölnG. 1, N. 4/5.)

Köln, Stauff & Co. M. 2,00.

1135) W. Hahn, Mundart u. Hochdeutsch in

Saarbrücken. Saarbrücken, Clauss. 1914. 54 S.

M. 0,40.

1136) E. Kaupert, Die Mundart d. Herrschaft

Schmalkalden. (Teildruck.) Diss. Marburg.

73 S.

1137) 0. Philipp, Kleine Beitrr. z. westerzgebirg.

Wortschatz: ZDM. S. 279-302.

1138) F. Hackler, Der Konsonantismus d.

Wittgensteiner Mundart, (Mit e. Lautkarte.)

Diss. Giessen. 74 S.

1139) M. Luister, Zur Mundartkunde: KBl.-

VSbnbgLK. 38, N. 12.

1140) K. Hörler, Die mundartl. Kunstdichtg.

d. Siebenb. Sachsen: AVSbnbgLK. NF. 39,

S. 629-708.

1141) K. Eother, Ein schles. Wörterbuch v.

Hoffmann v. Fallersleben II. (Vgl. JBL. 1914,

N. 1457.): MSchlesGesVolksk. 16, S. 104-58.

1142) F. Graebisch Mundartenproben: ib. 17,

S. 123/7.

1143) G. Schoppe, Beitrr. z. schles. Wörterbuch:

ib. S. 76-117.

1144) Th. Siebs, Lautstand u. Schreibung d.

schles. Mundarten: ib. S. 1-19.

1145) F. Graebisch, Verbreitg. u. Kennzeichen

d. glätz. Mundart: ib. 16, N. 1/2.

1146) A. Hausenblas, Grammatik d. nordwestböhm.

Mundart. (= BDBöhmM. 2.)

Prag, Calve. 1914. XI, 144 S. M. 3,40. .

Niederdeutsch:

Bibliographisches und Zeitschriften.

1147) W. Seelmann, Niederdeutsch (1914):

JBGPh. 36, S. 226-39.

1148) W. u. E. Seelmann, Übersicht über d.

plattdtsch. Lit. d. 19. u. 20. Jh.: NdJb. 41,

S. 1-96.

1149) De Eekbom. Her. vom Allg. Plattdtsch.

Verband. Jahrg. 33. B., Eekbom-Verlag.

4». M. 3,00.

1150) Korrespondenzblatt des Vereins für nd.

Sprachforschg. Heft 35. Norden, Soltau.

80 S. M. 2,00.

1151)Modersprak. Jahrg. 2. Red. v. F.Wischer.

Garding, Lühr & Dircks. 12 Nn. je 1 Bogen.

M. 3,00.

1152) Mitteilungen aus dem Quickborn. Her.

V. P. Wriede. Jahrg. 8 (1914/5). (4 Nn.)

Glückstadt, Augustin. IV, 176 S.

(Mit Beitrr. v. P. Wriede, F. Bley, J. Stube,

R. Krause, G. Goedel, G. Kuhlmann,

Schnitger u. a.)

1153) Plattdütsch Land u. Waterkant. Eutgewen

v. d. Vereen Quickborn. Red. v. P.

W r e d e , Jahrg. 1, Blatt 1 . Hamburg, Quickborn-Verlag.

16 S. M. 0,30.

1154) Niederdeutsches Jahrbuch Bd. 41. Norden,

Soltau. III, 136 S. M. 4,00.

Allgemeines.

1155) Kl. Groth, Briefe über Hochdeutsch u.

Plattdeutsch. (= JBL. 1914 N. 1465.) |[R.

Dohse: Land 23, N. 15; id.: FZgLit. N. 148;

F. Fromme: DRs. 164, S. 466-73 (,Nd. Neuerscheinungen

"

) .] |

1156) W. Stephan, Hoch- u. Niederdeutsch

als Amts- u. Schriftsprache in Ordens- u.

Danziger Urkunden : MWestprGV. 14, N. 2.

1157) Th. Immen, C. Borchling, Nd. Soldaten-

u. Feldsprache: KBlVNdSpr. 35,

S. 26-32, 33/4, 69-70.

..

1158) L. Wiecher, Über nd. Tiemamen:

Niedersachsen 20, S. 338.

1159) O. Bremer, Regeln für d. plattdtsch.

Rechtschreibg. nebst Textprobe u. Wörterverzeichnis.

Hamburg, Hermes. 1914. 63 S.

M. 0,60.

1160) R. Vorhof, Nochmals die plattdtsch.

Rechtschreibg. (Vgl. JBL. 1914, N. 1475a):

Niedersachsen 20, S. 10/1.

1161) Auguste Müller, Das plattdtsch.

Kinderlied. Diss. Kiel. 209 S.

1162) H. Deiter, Nd. Gelegenheitsgedichte

aus d. 17. u. 18. Jh. aus Niedersachsen

V-X. (Vgl. JBL. 1914, N. 3058): ZDM.

S. 202/5, 313.

(Hochzeits-, Geburtstags-, Begrüssungslieder.)

1163) H.K. A.Krüger, Die plattdtsch. Beweg,

u. d. Krieg. III: Eekbom 32, S. 165/7.

Einzelne Landschaften.

1164) O. Schell, Die plattdtsch. Dichtg. im

Bergischen: MschrBergGV. 22, S. 82-120.

1165) N. O. Heinertz, Friesisches: IF. 35,

N. 5.

1166) B. E. Siebs, Über einige wurstfriesische

Personennamen: Jb. d. Männer vom Morgenstern

16. S. 171/4.

1167) J. E. Rabe, Zum hamburg. Wörterbuch:

KBlVNdSpr. 35, S. 59-69.

(Gesammelt von E. Krieg.)

1168) C. Rud. Schnitger, Plattdeutsche

Strassennamen in Hamburg. Geschichtlich u.

sprachl. erläutert. (= Quickborn-Bücher 7.)

Hamburg, Janssen. 70 S. M. 0,50.

1169) Maria Semrau, Die Mundart d. Koschneiderei

(Westpr.): ZDM. S. 143-202,

237-63.

1170) J. Brand, Studien z. Dialektgeographie

des Hochstifts Paderborn u. der Abtei Corvey.

Diss. Münster. 39 S.

1171) R. Holsten, Coccinella septempunctata

im pommer. Plattdeutsch. Progr. Pyritz.

1914. 6 S. |[ZDM. S. 419-20.]|

(Marienkäfer.)

1172) Marie Helldorf, Aus d. Sprachschatz

westfäl. Mütter: RavensbergerBll. S. 74/5.

1173) E. Meier, Beitrr. z. Kenntnis des Niederdeutschen.

Diss. Münster. 69 S.

(Gewerksausdrücke d. Schlachters in Westfalen mit

bes. Berücksichtigg. Ravensbergs.)

Deutsche Sprache im Ansland.

1174) Das Deutschtum im Auslande. Vierteljahrshefte

des Allg. Dtsch. Schulvereins.

Schriftleitg. A.Geiser. B., Hillger. Je 0,50.

1175) Deutsche Erde. Zeitschrift für Deutschkunde.

Her. V. P. Langhans. Jahrg. 14.

Gotha, J. Perthes. 8 Hefte. Mit Tafeln.

M. 12,00.

1176) E. Berneisen, Hoffmann v. Fallersleben

als Vorkämpfer dtsch. Kultur in Belgien u.

Holland. (= N. 790.)

1177) H. F. Blunck, Belgien u. d. nd. Frage.

(= Tatflugschr.) Jena, Diederichs. 32 S.

M. 0,80.


63 I, 7. Ästhetik und Poetik. 64

1178) O. Bremer, Sprachgrenze u. Sprachscheide:

Quickborn 8, S. 36/9.

Friaul. Bladen u. die Zahre: DErde 18,

1185) P. Lessiak, Zwei dtsch. Sprachinseln in

(Grenzen zwischen Deutschland u. Belgien-Holland.) S. 132/7.

1179) Th. Deneke, Sprachverhältnisse u.

Sprachgrenze in Belgien u. Nordfrankreich. 1186) Deutsch-Ungarn. Mitt. des Vereins z. Erhaltung

d. Deutschtums in Ungarn. Schrift-

Hamburg, Friedrichsen. 35 S. Mit Karten.

M. 1,50.

leiter: J. Patry. Jahrg. 4. Wien, Verlag

1180) A. Fuckel, Das Deutschtum d. Flamländer:

DErde 13, S. 142/7.

1187) R. F. Kaindl, Dtsch. Sprachpflege u.

des Vereins. 4 Hefte. M. 2,00.

1181) W. V. Hauff, Das Deutschtum in Belgien. Sprachforschg. in Ungarn u. ihr Einfluss auf

Weimar, Duncker. VII, 150 S. Mit Tafehi.

d. madjar. Sprachpflege: DErde 13, S. 183/4.

M. 1,00.

1188) R. Pf aundler. Das dtsch. Sprachgebiet

1182) O. Weltzien, Grossniederdeutsche Stimmungen:

Hilfe 21, N. (Banat u.

in Südungarn III: ib. S. 159-72.

46.

Gespanschaft Arad.)

1189) J. Happ, Lautlehre d. dtsch. Mundart

1183) Ziegelroth, Das Deutsche in Belgien:

d. Gemeinde Böb (Komitat Veszprem).

ZADSprV. 30, S. 166/7.

(= ADPh. 18.) Budapest, Pfeifer. 104 S.

M. 3,50.

1184) Der klöane Catechismo vor de siben

(In Ungar. Sprache.)

Kamöun mit halghen Gesang (Neudruck). 1190) J. Mornau, Lautlehre d. dtsch. (rheinfränk.)

Mundart v. Szeghegy (Südungarn).

Her. vom Bund d. Sprachinselfreunde. L.-

Eeudnitz, Nationale Kanzlei. 1914. 39 S.

(= ib. 15.) Ebda. 73 S. Kr. 2,50.

M. 5,00. |[ZDU. 29, S. 735.]| (In Ungar. Sprache.)

1,7

Ästhetik und Poetik.

Isthetik: Bibliog^raphisohes und Zeitschriften N. 1191. — Oesobichte der Ästbetik N. 1192. — Theoretieohes

Allgemeines und Systematisches N. 1233. — Essaysammlangen N. 1262. — Anfänge der Eanst N. 1266. — Musikästhetik N. 1268. —

Form and Stil N. 1275. — Mimik und Physiognomik N. 1289. — Bhythmas und Tanz N. 1291. — Ästhetische Grundbegriffe

(Apperzeption, Gefühl, Phantasie, Tranm) N. 1293. — Kunstschnffen N. 1307. — Genie N. 1331. — Ästhetibche Kultur und Erziehung

N. 1334. — Richtungen der Knnst N. 1343.. — Beziehungen der Kunst (Kunst und Natur, und Religion, und Moral,

und Politik, und Nation, und Krieg) N. 1354. — Kritik N. 1420. — Ästhetische Stimmungen (Komik und Unmnr, Tragik und

Tragödie) N. 1427. — Poetik: Allgemeines N. 1437. — Einzelne Dichtgattungen N. 1443. — Ehetorik N. 1455. —

Bibliographisches und Zeitschriften.

1191) Zeitschrift für Ästhetik u. Kunstwissenschaft.

Her. V. M. D e s s o i r. Bd. 10

(4 Hefte). St., Enke. IV, 480 S. M. 21,20.

(Enth. auch d. [bibliograph.] Schriftenverz. für 1914.)

Geschichte der Xsthetilt:

Allgemeines.

1192) G. Woodberry, Two phases of criticism:

hist. and aesthetic. New York. 70 S.

1193)P61adan, Eevision desvaleurs esthötiques

allemandes H: EPL. 50, S. 106/8.

1194) ß. Benz, Die Renaissance das Verhängnis

d. dtsch. Kultur. (= Blätter für dtsch. Art

u. Kultur 1.) Jena, Diederichs. IV, 40 S.

M.1,00. |[A.Doren:ZBFr. NF. 8», S.455/8.]|

1195) P. F. Schmidt, Der Pseudoklassizismus

d. 18. Jh.: MhhKw. 8, S. 372-83, 409-22.

(Theorien. — Der frühe [Mengs, S. Gessner, G. Schadow,

H. Fuessli]. — Der strenge Pseudoklassizismus [Tischbein].)

1196) E. Bergmann, Dtsch. Führer z. Humanität.

Drei Vorlesgn. L., Meiner. III, 43 S.

M. 1,00.

(Beh. : Kant, Pichte, Hölderlin. — SchiUer, Goethe,

W. V. Humboldt. — Lessing u. Herder.)

1197) E. Benz, Verkündiger dtsch. Kunst.

(= Blätter für dtsch. Art u. Kunst 2.) Jena,

Diederichs. 78 S. M. 1,00.

(Schiller, Fichte, Herder, W. Grimm, Görres, Goethe,

Wackenroder, Nietzsche, Langbehn.)

1198) H. F. Müller, Zur Gesch. d. Begriffs

„schöne Seele" : GEM. 7, S. 236-49.

(Plato. — Plotin. — Schiller. — Goethe.)

Einzelne Persönlichkeiten

Altertum.

1199) M. Gangi, L'universale nell' arte secondo

Aristotele, con un cenno alle idee estetich

di Dante e una nota alla estetica di B. Croce.

Veroli, Eeali. 46 S.

1200) Piaton, Phaidros oder Vom Schönen.

Übers, v. F. Schleiermacher. Neu her.

V. C.Woyte. (== ÜB. N. 5789). L., Eeclam.

16". 109 S. M. 0,25.

1201) H. F. Müller, Plotinos über ästhet. Erziehung:

NJbbKlAltGL. 36, S. 69-79.

1202) id., Die Lehre vom Schönen bei Plotinos:

Sokrates NF. 3, S. 593-602.

1203) id., Goethe u. Plotinos: GEM. 7, S. 45-60.

17. Jahrhwidert.

1204) E. Mollenhauer, Saint-Evremond als

Kritiker. (=^ Eoman. Museum 5.) Greifswald,

Bruncken & Co. VII, 126 S. M...l,80.

1205)GreteSternberg,Shaftesburys Ästhetik.

Diss. Breslau. VII, 82 S.

18. Jahrhundert.

1206) V. Klemperer, Montesquieu Bd. 2.

(=BNL.NF. Heft 7.) Heidelberg, C. Winter.

VI, 293 S. M. 7,60.


65 I, 7. Ästhetik und Poetik.

66

1207) H. Eulenberg, Eousseau. (= N. 96.

S. 33-46.)

1208) F. O. Pestalozzi, Lavaters Beziehgn.

zu Kunst u. Künstlern. (= Njbl. d. Waisenhauses

in Zürich 137.) Zürich, Beer & Co.

76 S. M. 3,60.

1209) R. Kleineibst, G. Ch. Lichtenbergs

Stelig. z. dtsch. Lit. (= FF. 4.) Strassburg,

Trübner. VI, 173 S. M. 5,00.

1210) C. Töwe, Winckelmann : Sokrates NF. 3

S. 97-103.

1211) A. Bäum 1er, Das Problem d. Allgemeingültigkeit

in Kants Ästhetik. Diss. München.

1914. 44 S.

1212) G. Rosenthal, Der Schönheitsbegriff bei

Kant u. Lessing: Kantstudien 20, S. 174-86.

1213) G. Draeger, J. A. Eberhards Psychologie

u. Ästhetik. Diss. Halle a.S. III, 70 S.

19. Jahrhundert.

1214) J. Meyer, M. Deutinger: FDBll. 15.

S. 517-29.

1215) J. Overmans, M. Deutinger: StML. 89,

S. 94/6.

1216) J. Hatzfeld, Musikalisches aus d. Tagebuch

M. Deutingers: Musik 56, S. 111-22.

1217) W. Schmied-Kowarzik, W. Dilthey.

(= N. 810.)

1218). F. Rauh, Zur Erinnerg. an E. Heidrich:

ZAsth. 10, S. 73/6.

1219) G. Amschütz, Th. Lipps: APsych. 34,

S. 1-13. (Mit e. Verz. seiner Schriften.)

1220) M. Geiger, Th. Lipps: ZÄsth. 10, S. 68-73.

1221) W. Schumann, Th. Lipps: März 9*

S. 187/8.

1222) A. Buchenau, E. Meumann u. d. Grundprobleme

d. experimentellen Pädagogik : Lyzeum

3, N. 1.

1223) O. Külpe, E. Meumann u. d. Ästhetik:

ZPädPsych. 16, S. 232/8.

1224) E. Meumann-Heft: ib. N. 5/6.

(Mit Beitrr. v. W. Wundt, M. Brahn, O. Külpe,

S. Deuchler, F. Meumann.)

1225) E. Meumann (1862-1915). IK. O. Beetz:

PädWarte 22, S. 476-80; O. B obertag: Soz-

Mhh. 21, S. 712; A. Buchenau: DPhBl. 23,

N. 48; M. Döring: APäd. I, 3, S. 258-61;

W. Moede, NB. (Leipzig) 26, S. 369-75;

id.: DSchule 19, S. 417-29; G. Störring:

APsych. 34, N. 2, S. I-XIV (mit Verz.

seiner Schriften); LE. 17, S. 1087/8.|

1226) Leonore Ripke-Kühn, Nietzsches

Kulturanschauung: Panther 3, S. 420-56.

1227) E. Steiger, Renaissance-Romantik. (Zu

F. Nietzsches Gedächtnis): März 9», S. 135/9.

1228) M. Dessoir, Zur Erinnerg. an Th. Poppe.

(= N. 798.)

Ausländer.

1229) H. Bönke, Plagiator Bergson, Membre

de rinstitut. Zur Antwort auf d. Herabsetzg.

d. dtsch. Wissenschaft durch E. Perrier,

President de l'Acaddmie des sciences. B.-

Charlottenburg, F. Huth. 47 S. M. 1,20.

|[W. Wundt: LCBl. 66, S. 1131/7.]|

1230) O. Grumzow, H. Bergson: WIDM. 118,

8. 795-800.

1231) F. Klimke, H. Bergson, d. Philosoph d.

Lebens: StML. 89, S. 223-36.

1232) A. Werner, H. Bergson: IntMschr. 9,

S. 1431.

TaLrehberioIite ffir neuere deutsche Tiiteratnrgesohtolite. XXVI.

Theoretisches:

Allgemeines und Systematisches.

1233) J. M. Baldwin, Genetic theory of

realism; being the outcome of genetic logic

as issuing in the aesthetic theory of reality

called pancalism. New York, Putnam. XVIL

335 S. Doli. 2,00.

1234) B. Bosanquet, Three lectures on

aesthetic. New York, Macmillan. 12'». IX,

118 S. Doli. 1,25.

1235) E. Meumann, System d, Ästhetik.

(= JBL. 1914 N. 1558.) |[A. Bäumler,

ZAsth. 10, S. 82/9; R. Müller-Freienfels:

LE. 18, S. 449.]|

1236) Hans Baer: Betrachtungen üb. Metaphysik

u. Kunst. Strassburg, Trübner. 1914.

98 S. M. 2,00.

1237) J. M. Baldwin, Der Schein u. das

Ästhetische. (= Das Denken in d. Dinge

oder genet. Logik. Bd. 3. [L., Barth. XIII,

334 S. M. 10,00], S. 177-266.) |[A, Bäumler:

ZAsth. 10, S. 93/4.]

I

1238) H. Bergson, Über Kunst: Aktion 5,

S. 609-13.

1239) Ernst Bertram, Wie deuten wir uns?

(= MLitGesBonn X, 1.) Bonn, Cohen. 24 S.

M. 0,75.

1240) H. St. Chamberlain, Das Wesen d.

Kunst (1901). (= N. 93, S. 70/1.)

1241) L. Co eilen, Geschichtl. Gebundenheit

u. zeitlose Gültigkeit d. Kunstwerke: Rheinlande

15, S. 165-70.

1242) W. Conrad, Die wiss.u. d. ästhet. Geisteshaltung

u. d. Rolle d. Fiktion u. Illusion

in derselben: ZPhK. 158, S. 129-67; 159,

S. 1-61.

1243) M. Deri, Über d. System d. Künste:

Kunstfreund, S. 279-84.

1244) H. Driesmans, Der biolog. Wert

Kunst: B&W. 17, S. 308-11, 363/7.

d.

1245) M. R. Funke, Psycholog. Grundelemente

in d. Kunst: MhhKw, 8, S. 84/96.

1246) F. X. H., Bildende Kunst u. schöne Lit.

Elementare Unterscheidungen: HPBU. 156,

S. 538-44.

1247) A. Halm, Das Erwachen d. Ästhetik:

NMerkur 1, S. 387-92.

1248) R. Hamann, Zur Begründg. d. Ästhetik:

ZÄsth. 10, S. 113-60.

1249) Alma v. Hartmann, Das Problem des

Hässlichen: PrJbb. 161, S. 295:314.

1250) A. Huther, Der Begriff des Ästhetischen

psycholog. begründet: APsych. 34, S. 53-64.

1251) Sverre Klausen, Das Problem d. Schönheit

u. d. Methoden d. Ästhetik., Eine

Studie auf Kantischer Grundlage: ZÄsth. 10,

S. 241-66.

1252) E. Meumann, Kunsttätigkeit u. Methode

zu ihrer Erforschg.: ZF. 11, S. 637/44.

1 253) W. M i c h e 1 , Fortschritt im Künstlerischen

DK&D. 35, S. 372/6.

1254) K. Oesterreich, Aus d. mod. Ästhetik:

Grenzb. 74*, S. 316-20.

(R. Müller-Freienfels, Psychologie.)

1255) J. Pflüger, Die Formschönheit einfacher

geometr. Gebilde. Bausteine zu e. wiss.

Ästhetik. St., Metzler. 47 S. Mit Textabbildgn.

M. 2,80.

1256) M. Raphael, Die Wertung d. Kunstwerks:

DK&D. 36, S. 84-99.


67 I, 7. Ästhetik und Poetik. 68

1257) G. Simmel, Aus e. Aphorismensammlg.

Kunstfreund S. 284/6.

1258) A. Bäumler, Ästhetiker u. Ästheten:

BerlTBl. N. 153.

1259) E. A. Grein er, Die Ohnmacht des

Literatentums: B&W. 17, S. 70/3.

1260) W. Michel, Der Tod des Ästheten:

DK&D. 36, S. 61/8.

1261) K. Engelbrecht, Innerlichkeit u. Fremdtümelei

in d. dtsch. Kunst: Tag N. 192.

Essaysammlungen.

1262) R. Bizzarri, Studi sull' estetica. Firenze,

Libreria Fiorentina. 1914. VIII, 400 S.

L. 4,50. |[E. Reifes: ThR. 14, S. 130/1.]|

1263) K. Fiedler, Schriften über Kunst. Bd. 2.

(= N. 100.)

1264) Herm. Grimm, Aufsätze z. Kunst.

(= N. 105.)

1265) F. Th. Vis eher, Kritische Gänge. 2. Aufl.

Her. V. R. Vischer. (= N. 123.)

Anfänge der Kunst.

1266) M. Hoernes, Urgesch, d. bild. Kunst in

Europa von d. Anfängen bis um 500 vor

Christi. 2. umgearb. Aufl. Wien, SchroU.

XIV, 661 S. Mit Abbildgn. M. 20,00.

1267) K. Woermann, Die Kunst d. Urzeit.

(= id., Gesch. d. Kunst. 2. neubearb. Aufl.

Bd.l.) L., Bibliograph. Institut. XVI, 558 S.

Mit Abbildgn. u. Tafeln. M. 14,00.

Musikästhetik.

1268) H. Goldschmidt, Die Musikästhetik d.

18. Jahrh. u. ihre Beziehungen zu seinem

Kunstschaffen. Zürich, Rascher. 462 S.

M. 11,00. |[W. Golther: LE. 18, S. 446/7;

R. Cahn-Speyer: Musik 56, S. 187/9;

P. Moos: ZÄsth. 11 (1916), S. 445-84.]|

1269) E. Schmitz, Musikästhetik. (= Handbücher

d. Musik 13.) L., Breitkopf & Härtel.

XVI, 217 S. M. 4,00.

1270) 0. Schnyder, Grundzüge e. Philosophie

d. Musik. Frauenfeld, Huber, X, 150 S.

M. 2,80.

1271) W. Wallace, The musical faculty; its

origin and processes. New York, Putnam.

VI, 228 S.

1272) P. Feldkeller, Der Anteil d. Denkens

am mus. Kunstgenuss: ZÄsth. 10, S. 161-90,

267-89.

1273) H. Scholz, Die ästhet. Kultur in ihrem

Verh. z. Volksleben mit bes. Berücksichtigg.

d. Musik: Tonkunst 19, S. 249-54, 388-91.

1274) B. Wehnert, Wort u. Ton: Bayreuth-

Bll. 38, S. 116-22.

Form und Stil.

1275) M. Hamburger, Das Form-Problem in

d. neueren deutschen Ästhetik u. Kunsttheorie.

(= BPhilos. 7.) Heidelberg, Winter.

X, 159S. M. 4,40. |[M. Dessoir:ZÄsth.ll,

S. 84; R. Hamann: DLZ. 36, S. 2052/3;

E. ütitz: LCBl. 66, S. 1029-30.]|

1276) P. Ernst, Der Weg z. Form. Ästhet.

Abhandlgn. vornehmlich zur Tragödie u.

Novelle. (= N. 94.)

1277) W. V. Molo, Künstlerseele u. Form:

LE. 17, S. 1477-83.

1278) P. Stern, Über d. Problem d. künstler.

Form: Logos 5, S. 165-72.

1279) H. Noll, Typische Kunststile in Dichtg.

u. Musik. Jena, Diederichs. 39 S. M. 1,20.

1280) O. Walzel, Herbert über dichter. Form

ZÄsth. 10, S. 435-54.

1281) id., Architektonik d. dichter. Kunstwerks:

VossZgB. N. 50/1.

1282) Otto, Was ist Stil? (Ref.): ASNS. 133,

S. 423/4.

1283) D. W. Rannie, The elements of style:

an introduction to lit. criticism. London,

Dent. Sh. 4/6. |[Ath. 2, S. 289.]

|

1284) H. Wölfflin, Kunstgeschichtl. Stilbegriffe.

Das Problem d. Stilentwicklg. in

d. neueren Kunst. München, Bruckmann.

IX, 255 S. Mit Abbildgn. M. 12,00. |[E.

Panofsky: ZÄsth. 10, 8. 460.]|

1285) G. Rosenthal, Das Wort Manier in d.

Ästhetik: NJbbKlAltGL. 35, S. 605/6.

(Adelung, Goethe, R. Mengs, Lessing.)

1286) W. Waetzoldt, Der Begriff des .Barbarischen":

K&K. 13, S. 437-41.

1287) F. Naumann, Der dtsch. Stil. Hellerau,

Dtsch. Werkstätten. 23 S. M. 0,20.

1288) A. Moeller v. d. Brück, Der preuss.

Stil. München, Piper. 184 S. Mit 34

Tafeln. M. 5,00.

Mimik und Physiognomik.

1289) M. W. Ulbrich, Das Auge u. seine

Charaktereigenschaften. Gesichtsausdruckskunde

(Physiognomik u. Mimik). Zwei Vorträge.

L., W. Besser. 32 S. M. 0,50.

1290) Ch. Steinbrucker, Lavaters physiognom.

Fragmente im Verh. z. bild. Kunst.

B., Borngraeber. 267 S. Mit Abbildgn. u.

Tafeln. M. 6,00.

Rhythmus und Tanz.

1291) A. G. Weidemann, Rhythmus u. Resonanz.

L., Degener. 56 8. Mit Abbildgn.

M. 2,40.

1292) E. Pichetti,La danza antica e moderna

storia, teoria e musica. Rom, Tip. Nazionale.

164, 12 S. L. 5,00.

1292a) J. Wegeli, Der Tanz als Faktor in

d. Anthropophyteia : Anthropophyteia 10,

S. 293/7.

Ästhetische Grundbegrifife

Apperzeption.

1293) J. M.Verweyen, Wesen u. Erscheinung

Kantstudien 20, S. 276-98.

1294) P. Wüst, Möglichkeiten künstler: Wahrnehmg.

im Kriege. (= MLitGesBonn 10. Jg.

Heft 2.) Bonn, F. Cohen. S. 25-51. M. 0,75.

Gefühl.

1295) J. Mitrovics, Das Grundproblem d.

ästhet. Lust: ZÄsth. 10, S. 455-60.

1296) A. Biese, Natur- u. Heimatgefühl in d.

Kriegszeit: Pr.Tbb. 162, S. 118-26.


69 1,7. Ästhetik und Poetik. 70

1297) W. Ganzenmüller, Das Naturgefühl

(JBL. 1914 N. 1623). |[K. Borinski: DLZ. 36,

S. 1729-33; H. Scholz: PrJbb. 160,

S. 138-46 ]|

1298) R. Hennig, Die Entwickig. d. Naturgefühls

(JBL. 1911/2 N. 2275). |[R. Ameseder:

ZÄsth. 11, S. 78-80.]|

1299) K. Jeremias, Das Naturgefühl bei d.

Juden: JüdPresse 46, S. 235/6.

1300) H.Marcus, Vom Dramatischen, Lyrischen,

Epischen in d. Landschaft: Geg. 87, S. 474/6,

486/8, 507/9, 516/9, 534/6.

1301) B. V. Münchhausen, German. u. roman.

Naturgefühl: Türmer 17S S. 761/3.

Phantasie.

1302) Kubbe, Wirklichkeit u. Phantasie in d.

Dichtg.: ZChrE. 8, S. 418-25

1303) E.Petschnig, Phantasie u Kunstgenuss

NMusZg. S. 49-51.

1304) Doris Wittner, Der Bankerott d.

Phantasie: BerlTBl. N. 13.

Traum.

1305) S. Freud, Die Traumdeutung. Wien,

Deuticke. X,498S. M. 12,00. |[K. Koffka:

DLZ. 36, S. 1430/5.]!

(Darin S. 365-88: O. Bank, Traum u. Dichtg. —

S. 389-402: id., Traum u. Mythos.)

1306) O. Sterzinger, Schlummerbild u.

Ästhetik: DEs. 164, S. 252/8.

Knnätschaffen :

Allgemeines.

1307) Wilh. Hausenstein, Vom Künstler u.

seiner Seele. Vier Vorträge. Heidelberg,

Weissbach. 1914. 94 S. M. 2,50.

1308) A. V. Gleichen-Eusswurm, Das Erlebnis:

Tag N. 88.

1309) H. Marcus, Das Saulus-Pauluserlebnis

Geg. 87, S. 775/7, 792/4, 807/9, 824/6.

1310) Vera Strasser, Die Bedeutg. d. Kindheitserlebnisse:

Schweizerland 2, S. 61-99,

223/5.

1311) F. W. Brück er. In der Dichterwerkstatt:

KZEU. 64, S. 161/77.

1312) 0. Doderer, Die Arbeit d. Dichters:

Eckart 9, S. 686-93.

1313) J. Hart, Künstler u. Kunsttheoretiker:

Tag N. 291.

1314) W. Kienzl, Der Künstler u. die Welt:

VelhKlasMhh. 29», S. 504-14.

1315)H. Natonek, Vom Schriftsteller: Schaubühne

112, s. 49.53^ 170/4.

1316) IlseReicke, Das Dichten inpsycholog,

Betrachtg.: ZÄsth. 10, S. 290-345. (Auch

Greifswalder Diss. VHI, 56 S.)

(Grundlagen u. Vorfragen [J. Rehmke]. — Die Seele

d. Dichters. — Das Verh. d. Dichters zu seinem Werk.

— Der Begriff d. Form.)

1317) J.L.Stern, Dichter: WBll. 2, S. 337-48.

1318) E. Utitz, Vom Schaffen d. Künstlers:

ZÄsth. 10, S. 369-434.

1319) M. Lederer, Stildichter u. Stoffdichter:

LE 17, S. 1221/5.

1320) A. Messer, Das freie lit. Schaffen in

Kindheit u. Jugend: ZPädPsych. 16, S. 37-48.

(Im Anschluss an F. Giese.)

1321) E. Reich el, Kraft u. Kunst: Tag N. 170.

1322) P. Schulze-Berghof, Vom d. Geist u.

d. Kunst d. bist. Dichters: Eckart 9, S. 490/5.

1323) A. Trebitsch, Wort u. Leben: DBK. 4,

S. 69-74.

1324) St. Grossmann, Streichen: VossZg.

N. 189 (LE. 17, S. 1000/1).

1325) H. Freiraark, Mediumistische Dichtungen:

SchL. 16, S. 17-21.

Psychopathologie des

Schaffens.

1326) E. V. Aster, Künstler u. wiss. Psychologie:

WBll. 2, S. 1234-58.

1327) H. Eger, Experimentelle Psychologie.

(= AFPG. 9.) Langensalza, Beltz. V, 111 S.

M. 2,50.

1328) M. Dessoir, Literatur z. Psychoanalyse:

ZÄsth. 10, S. 208-13.

(„Imago", S. Freud, O. Rank, Th. Reik.)

1329) Sigm. Freud, Drei Abhandlungen z.

Sexualtheorie. 3., verm. Aufl. Wien, F.

Deuticke. VH, 101 S. M. 2,50.

1330) G. J. Heering, Om de menschelijke ziel.

Onze

De Psychoanalyse en het geestesleven :

Eeuw 15, S. 42-77, 249-84.

Genie.

(Im Anschluss an O. Pflster, S. Freud u. a.)

1331) R. Sommer, Geistige Veranlagung u.

Vererbung. (= AN&G. 512.) L., Teubner.

118 S. M. 1,00.

] 332) R. Seeberg, Genie u. Heldentum : Kw. 28^,

S. 121/7.

1333) Ch. Collin, Det geniale menneske.

Kristiania, Aschehoug. 234 S. K. 4,40.

Ästhetisclie Kultur und Erziehung.

1334) K. Engelbrecht, Kunst u. Bildungsziele:

Tag N. 273.

1335) A. Crommelin, Über Kunst u. Publikum

II: BayreuthBll. 38, S. 123-34.

1336) Fl. Hein, Kunsterziehg. durch d. Schule.

(= SchAKSch. Beiheft 23.) Prag, Haase.

40 S. M. 0,65.

1337) M. Künzle, Die Lebenswerke d. ästhet.

Bildung: Pharus 6^, S. 1-19.

1338) R. V 1 p e r s , Erziehung z. ästhet. Wertung

ZDU. 29, S. 477-85.

1339) K. Engelbrecht, Die Erneuerung d.

künstler. Kultur: Tag N. 247.

1340) O. A. H. Schmitz, Die Kultur u. d.

Kulturmensch: ib. N. 128.

1341) O. Walzel, Zukunftsaufgaben dtsch.

Kultur: IntMschr. 9, S. 689-704.

1342) E. Geissler, Vom Philister: AkBll. 29,

S. 225/7, 241/4.

Bichtangen der Kunst.

1343) J. Bobeth, Die lit. Strömgn. d. 19. Jahrh.

in ihrem Verh. z. zeitgenöss. Poetik: ZDU. 29,

S. 88-97.

1344) K. Jäger, Der Empirestil in d. Schöngeist.

Lit. zu Beginn d. 19. Jahrh. (= Roman.

Museum 5.) Greifswald, Bruncken & Co.

128 S. M. 1,80.

5*


71

I, 7. Ästhetik und Poetik. 72

1345) W. Kiefer, Was ist dtsch. Idealismus?:

B«&W. 17, S. 565/9.

1346) Klassizist u. german. Kulturelemente:

HambNaclirr. N. 19-20.

1347) K. Küchler, Alte u. neue Romantik:

HambCorr. N. 39 (LE. 17, S. 682/3).

1348) C. Schurz, Neuromantik: DMhh. 15,

S. 347/9.

1349) G. Hermann, Der tote Naturalismus:

Schaubühne IV, S. 507-12.

1350) A. Behne, Zur neuen Kunst. (= Sturmbücher.)

B., Verlag Der Sturm. 32 S.

M. 0,50. |[A. Werner: ZÄsth. 10, S. 480.]

(Futurismus.)

1351) id., Biologie u. Kubismus: Sturm N. 11/2.

1352) W. Bode über d. Futurismus in d. Kunst:

NZMus. 82, S. 392.

(Aus „Wieland".)

1353) W. Nagel, Musica futuristica: Musik 56,

S. 1-25.

Beziehnngren der Kunst:

Kunst und Leben,

Kunst und Natur.

1354) E. Eichler, Kunst u. Leben. Allerlei Betrachtgn.

e. Malers u. Philosophen. Falkenstein,

H. Mann. VIII, 168 S. M. 2,00.

1355) W. Hausenstein, Die Natur ist kein

Massstab : Masken 10, S. 300/4.

(— kein Massstab d. Kunst.)

1356) W. V. Scholz, Der Dichter u. d. Raum:

Geg. 87, S. 788-90.

Beligion und Kunst.

1357) M. Deutinger, Über d. Verh. d. Poesie

z. Religion. Her. v. K. Muth. (= Sammig.

Kösel 80.) Kempten, Kösel. 125 S. M. 1,00.

|[F. Deibel: LE. 18, S. 1412; J. Hatzfeld:

ThR. 14, S. 417/8; Rosa Heine:

ZÄsth. 11, S. 94/7,]|

1358) Körtge, Kunst u. Religion: Christl-

Freiheit 31, S. 74/5, 89-90, 126/8.

1359) R. Pfleiderer, Kunst u. Christentum:

ChristlKunstbl. 57, S. 140/6.

Kumt und Moral.

1360) J. C. Brunner, Unzüchtige Schriftwerke.

Augsbvu-g, Augsburger Druckerei. 50 S.

M. 1,00.

Kunst,

Politik und Soziales.

1361) R. Leonhard, Die Politik der Dichter:

WBll. 2, S. 814/6. IfDazu R. S(chickele):

ib. S. 816/7.]|

1362) C. Roumieux, L'art et la d^mocratie.

Toulouse, Laclan. 11 S.

1363) A. Springer, Arbeiter u. Kunst. Mit

Vorrede v. M. Hüls mann. St., Keutel.

XV, 105 S. Mit Tafeln. M. 1,80.

Kunst und Nation.

(Deutschtum.)

1364) P. Ernst, Staat u. Kunstwerk: Tag N. 240.

1365) A. Bartels, National oder universal?

PostB. N. 235 (LE 17, S. 1127).

1366)R. Buchwald, Volksseele: Tat 7, S. 18-23.

1367) R. Corwegh, Das ^Deutsche" in d.

Kunst: AkRs. 3, S. 283-91.

1368) J. Cohn, Nat. Wissenschaft u. nat. Kunst:

PrJbb. 161, S. 193-206.

1369) K. Engelbrecht, Kunst u. nat. Gedankenrichtung:

Tag N. 18.

1370) H. Fechner, Kommende Kunst. Halle,

Buchh. d. Waisenhauses. 69 S. M. 1,80.

1371) P. Feldkeller, Die Bedeutg. d. nat.

Moments für Kunstform: Geg. 87, S. 629-32.

1372) E. V. Frankenberg, Ein Streiflicht auf

d. Kunstproblem d. Zukunft: B&W. 17,

S. 150/52.

1373) A. Gebhard, Dtsch. Kultur: Panther,

S. 1240-54.

1374) F. Graetzer, Die Kunstpolitik der Barbaren:

ND. 3, S. 114/6.

1375) C. G u r 1 i 1 1

, Von dtsch. Art u. Kunst.

B., Der Zirkel. 46 S. M. 0,80.

1376) S. V. Hausegger, Die Kunst international?:

VossZg. 1914, N. 631, 646; dagegen

E. Istel: ib. Die verkannte Carmen:

ib. N. 646 (vgl. Musik 54, S. 86/8.)

1377) W. Hausenstein, Nat. u. internal

Kunst: NZ. 33*, S. 728-35.

1378) R. Klein-Diepold, Das dtsch. Kunstproblem

d. Gegenw. B., Behrs Verlag. 116 S.

M. 1,50. i[S. Schwabe: LE. 18, S. 903;

E. Utitz: ZÄsth. 11, S. 206/7.]|

1379) R. Kurtz, Nationale Kunst: WBll. 2,

S. 683/5.

1380) W. Riezler, Die Kunst im alten u. im

neuen Deutschland: SüddMhh. 12, S. 386-90.

1381) K. Scheffler, Deutsche Kunst. B.,

Fischer. 112 S. M. 1,00. |[S. Schwabe:

LE. 18, S. 903.]|

1382) H. A. Schmid, Deutschtum u. bild.

Kunst. (= Dtsch. Reden in schwerer Zeit 25.)

B., Heymann. 42 S. M. 0,50.

1383) W. V. Scholz, Die Dichtung u. d. Vaterland:

Tag N. 246. (Dazu S. Fuchs: ib.

N. 253.)

1384) P. Schulze-Berghof, Germanischdichter.

Monumentalkunst: B&W. 17, S. 16-21,

52/7, 255-62, 412/9, 531/7.

1385) K. Storck, Kampf u. Spiel um d.

Kunst: Türmer 18, S. 186-92.

1386) H. V. Wolzogen, Kunst u. Zukunft:

B&W. 17, S. 208-10.

1387) O. Zoff, Die Angst um d. Kunst:

DK&D. 37, S. 77-82.

Krieg und Kunst.

1388) Heloise v. Beaulieu, Waren wir vor

dem Kriege zu ästhetisch? Forum 2, S. 138-42.

1389) P. Bekker, Kunst u. Krieg: FZg. N. 331

(Musik 54, S. 36/7).

1390) A. Behne, Der Krieg u. d. künstler.

Produktion: Umschau S. 268-73.

1391) G. Engelke, Die Kunst nach demlCriege:

März 9S S. 166/7.

1392) R. Braungart, Der Krieg u. d. Kunst:

Kunst für Alle 29. S. 553-67.

1393) C. Busse, Dichtung u. Zeit. (=N. 92a,

S. 66-80.)

1394) H. Ehrenberg, Der Krieg u. d. Kunst:

(=Kjieg8vortrr. d. Univ. Münster 8.) Münster,

Borgmeyer. 27 S. M. 0,50.

1395) K. Engelbrecht, Krieg, Kunst und

Leben. 2. Aufl. L., Xenien-Verlag. 123 S.

M. 2,00.

1396) id., Kunst u. Publikum im Krieg: Tag

N. 205.


73 I, 7. Ästhetik und Poetik. 74

1397) A. Biese, Dichtung u. Zeitseele: MH-

Sch. 14, S. 3/5.

1398) P. Ernst, Der Krieg u. d. Kunst: Tag

N. 54.

1399) P. Feld k eller, Das Hässliche d. Krieges

als Gegenstand künstler. Darstellg. : LE. 17,

S. 915/8.

1400) R. Franz, Die Künstler u. d. Krieg:

NZ. 33 S S. 413/6.

1401) G. Göhler, Krieg u. Kunst: Zukunft 90,

S. 103/7.

1402) L. Hatvany, Krieg u. Kunst: Zeitgeist

1914, N. 51.

1403) W. Hausenstein, Für die Kunst: WB11.2,

S. 37-47.

1404) Th. Heuss, Krieg u. Kunst: Hilfe,

S. 221/3.

1405) O. Koch, Volkskunst u. Weltkrieg:

JBWürttGoethebundes 1913/5, S. I-XXIV.

1406) Konr. Lange, Krieg u. Kunst. (Durch

Kampf z. Frieden.) Tübingen, Kloeres. 32 S.

M. 0,50.

1407) E. Major, Kunst u. Krieg: ZÄsth. 10,

S. 346-53.

1408) A. M a 1 1 h a e i , Der Krieg 1914 u. d.

bildende Kunst in Deutschland. Danzig,

Kafemann. 31 S. M. 0,50. |[E. Utitz:

ZÄsth. 10, S. 88/9 (abl.).]|

1409) C. Moreck, Die Kunst u. d. Krieg:

KritEs. (München) 1, S. 218-20.

1410) M. Nissen, Der Krieg u. d. dtsch. Kunst.

Freiburg i./Br., Herder. 63 S. M. 1,00.

(Vgl. auch id. , Kunstverrohg. u. Kunstwürde:

ARs. 12, N. 10.) |[A. Werner, ZÄsth. 10,

S. 361/2 (abl.).]|

1411) A. V. Oechelhäuser, Krieg u. Kunst

(Vortr.). Karlsruhe, Braun. 32 S. M. 0,50.

1412) R. Schacht, Künstler-Probleme d.

Krieges: Grenzb. 74 », S. 312/5.

1413) F. Servaes, Der Krieg als Befruchter

d. Kunst: Tag N. 66.

1414) K. Storck, Krieg u. Kunst: Bayreuth-

Bll. 38, S. 205-16.

1415) id., Der Krieg u. d. dtsch. bildende Kunst:

Türmer 17 ^ S. 706-14.

(Mit Berücksichtigg. v. Oechelhäuser, K. Lange, A.

Matthaei, G. Pauli, G E. Pazaurek, M. Nissen.)

1416) F. Th. Vi seh er, Der Krieg u. d. Künste

(1872). (= N. 123, Bd. 2, S. 479-524.)

1417) H. Warren, Poetry and war. London,

Milford. 32 S.

1418) K. Weyrich, Der Krieg u. d. Kunst:

ProtMhh. 19, S. 349-54.

1419) Der Krieg u. künftige Aufgaben dtsch.

Kunstkritik: KZg. N. 448, 459 (LE. S. 1127/8).

Kritik.

1420) W. Aron, Kunstwert u. Kunstbeurteilung:

Scene 5, S. 132/6.

1421) A. Dresdner, Die Kunstkritik. Ihre Geschichte

u. Theorie. Tl. 1. Die Entstehg.

d. Kunstkritik. München, F. Bruckmann.

VII, 359 S. M. 8,00. |[C. Glaser: LE. 17,

S. 1182/7; LCBl. 66, S. 671/2.]|

1422) F. M. Huebner, Der Kampf gegen d.

Referat: Schaubühne 11 S S. 510/4.

(K. Hiller.)

1423) K. Scheffler, Kritik d. Kritik: VossZg.

N. 362 (LE. 17, S. 1387/8).

1424) L. L. Schücking, Der Kunstkritiker

als Kunstfreund: Türmer 17 «, S. 235-43.

1425) St. Witasek, Über ästhet. Objektivität:

ZPhK. 157, S. 87-114, 179-99.

Isthetisclie Stimmungen:

Komik und Humor.

1428) L. Rasi, L'arte del comico. 3. Aufl.

Palermo, Sandron. 379 S. L. 5,00.

1427) Rob. Roetschi, Der ästhetische Wert

des Komischen u. das Wesen des Humors.

Eine psycholog. Skizze. (^ NBernAPh. 4.)

Bern, Francke. 116 S. M. 2,40. IfRosa

Heine: ZÄsth. 11, S. 80/2.]|

1428) A. Schaf leitlein, Lehrbuch des Lachens.

Spiegel d. Modernität. Eine Lebensprüfung.

Zürich, Orell Füssli. 344 S. M. 6,00.

1429) 0. Ewald, Zur Psychologie d. Zynikers

Logos 5, S. 330/7.

Tragik und Tragödie.

1430) Ch. Schwantke, Vom Tragischen

ZÄsth. 10, S. 24-35.

1431) K. Besse, J. Mosens Theorie d. Tragödie.

Diss. Münster. 112 S.

1432) A.Biese, Tod, Tragödie u. Krieg. (Auch

e. Deutschstunde in Kriegszeiten): DPhBl.

N. 6, 10.

1433) St. O. Haupt, Wirkt die Tragödie auf

d. Gemüt oder d. Verstand oder die Moralität

d. Zuschauer oder der aus d. Schriften d.

Aristoteles erbrachte wiss. Beweis für d.

intellektualist. Bedeutg. v. „Katharsis".

(= BiblPhilos. 12.) B.,Simion. 83 S. M.2,50.

1434) Rud. Huch, Der Krieg u. d. Tragödie:

B&W. 17, S. 312/4.

1434a) L. Kaplan, Der tragische Held u. d.

Verbrecher: Imago 4, S. 96-124.

1435) Th. Lipps, Der Streit über die Tragödie.

2. Aufl. (= BÄsth. 2.) L., Voss. V, 79 S.

M. 2,00.

1436) E. Petersen, Die attische Tragödie als

Bild- u. Bühnenkunst. Bonn, Cohen. 660 S.

M. 16,00.

Poetik.

Allgemeines.

1437) H. B. Charlton, Castelvetros theory of

poetry. (= Univ. of Manchester Publications

85.) Manchester, University Press.

1913. XVI, 221 S Sh. 5. |[K. Borinski:

DLZ. 36, S. 964/6.11

1438) Th. Seidenfaden, Poesie u. Geschichte:

KZEU. 64, S. 6-16.

1439) 0. Katann, Die Wahrheit d. Dichtg.

(Zur Tendenzfrage): Gral 9, S. 226-30, 287-93.

1440) St. Hock, Über die Wiederholung in d.

Dichtung. {= Aus Jerusalem-Festschrift,

S. 100-23.) Wien, Braumüller. 23 S.

1441) J. G. Jennings, An essay of metaphor

in poetry. London, Blackie. Sh. 2/6.

1442) C. R. Post, History of allegory in Spain.

Cambridge, Harvard Univ. Press. 12». 300 S.

Doli. 2,25.

Einzelne Dichtgattnngen:

Lyrik.

1443) J. Driokwater, The lyric. (Art and

Graft of letters.) London, Secker. 64 S. Sh. 1.


76 1, 8. Metrik. 76

1444) Helen Louise Cohen, The ballade.

Diss. New York, Columbia Univ. Press.

XIX, 397 S. Doli. 1,75. |[E. Stempel:

DLZ. 37, S. 42/4.]

I

1445) E. H. Wilkins, The derivations of

„Canzone": ModPhil. 12, S. 135-66.

1446) H. Wentzel, Symbolik im dtsch. Volkslied.

Diss. Marburg. 109 S.

Epik.

1447) R. Heinze, Virgils epische Technik.

3. Aufl. L., Teubner. X, 502 S. M. 12,00.

1448) Max Ludw. Wolff, Geschichte d. ßomantheorie

mit besond. Berücksichtigg. d.

dtsch. Verhältnisse. Nürnberg, Koch. XX,

96 S. M. 2,00.

1449) R. Meszlöny, Die erzählende Dichtg.

u. ihre Gattungen: DRs. 162, S. 385-415.

1450) O. W a 1 z e 1 ,

Objektive Erzählung:

GRM. 7, S. 161-77.

1450a) id., Roman u. Epos: LE. 17, S. 581-91,

657-66.

1450b) id., Die Kunstform d. Novelle: ZDU. 29,

S. 161-84.

1451) E. A. Cross, The short story': a technical

and lit. study. Chicago, Mc. Clurg.

14, 495 S. Doli. 1,50.

1452) G. Hirschfeld, Das neue Märchen:

Tag N. 302.

1452a) Bosch, Zur Gesch. d. Fabel: Alte u.

neue Welt 49, N. 7/8.

Drama.

1453) Ch. Andrews, Technique of play

writing. Springfield, Massachusetts Home

correspondence school. Doli. 1,62.

1453a) T. S. Marble, How to appreciate the

drama. An elementary treatise on dramatic

art. New York, Hinds. 285 S. Doli. 1.25.

1453b) W. Ridgeway, The dramas and dramatic-dances

of North-european races in

spec. ref. to the origin of greek tragedy.

Cambridge, Univ. Press. Sh. 15. |[Ath. 2,

S. 486.]

I

1453c) Z. Markowic, Der Begriff d. Dramas

bei Wyspienski. Agram, Hartmann. V, 123 S.

M. 3,00.

1453d) R. Petsch, Dryden u. Rymer. Zur

Gesch. d. engl. Poetik: GRM. 7, S. 137-48.

(Handlung u. Charaktere im Drama.)

1454) F. Huhne, Die Oper Carmen als e. Typus

musikal. Poetik. {= Roman. Museum. 3)

Greifswald, Bruncken& Co. HI, 132 S. M.2,00.

Rhetorik.

1455) W. Fred, Konversation u. Gespräch:

BerlTBl. N. 216.

1455a) Ch. Vogel, Die „Übertreibung" in d.

volkstüml. Rede: MVSächsVolksk. 6, N. 11.

1455b) Ad. Damaschke, Volkstümliche Redekunst.

Erfahrungen u. Ratschläge. 19. bis

20. Tausend. Jena, G. Fischer. VIH, 96 S.

M. 1,00.

1455c) Alb. Fischer, Über Grundzüge u. Ziele

d. Technik d. Sprechens, d. Vortrags- u.

Redekunst. Bonn, Georgi. VIII, 80 S.

1456) Ferd. Heinr. Schüth, Theorie d. mündlichen

Vortrages besonders für Redner u.

Prediger. Freiburg i. B., Herder. XII, 254 S.

M. 2,50.

1456a) D. Staley, Psychology of the spoken

Word. Boston, Badger. 12". 370 S.

1456b) Fritz Volbach, Die Kunst d. Sprache,

Praktisches Lehrbuch für Schauspieler.

Redner, Geistliche, Lehrer u. Sänger. Auf

Grund der sprach!. Lehre J. Heys neubearb.

u. in Übereinstimmg. gebracht mit d.

vom Dtsch. Bühnenverein u. d. Genossenschaft

Dtsch. Bühnenangehöriger einheitlich

geregelten dtsch. Bühnen-Aussprache. Zugleich

1. Tl. der Hand-Ausg. v. J. Heys

„Deutscher Gesangunterricht" „Der kleine

Hey". 2. verb. u verm. Aufl. Mainz,

B. Schott's Söhne. X, 114 S. M. 2,00.

1,8

Metrik.

BibliographischeB N. 1457. — Rhythmus N. 1458. — Ehythmisohe Formenlehre N. 1460. - Reim N. 1470. -

Bibliographisches.

1457) P. Habermann, Metrik 1914: JBGPh.36,

S. 96-100.

Rhythmus.

1458) Nina Gorter, Rhythmus u. Sprache:

B., Winckelmann. 60 S. M. 2,00.

1459) A. G. H. "Weidemann, Rhythmus u.

Resonanz. L., Degener. 56 S. mit 48 Abbildgn.

M. 2,40.

Rhythmische Formenlehre.

Zusammenfassendes. (Vgl. N. 4922.)

1460) H. N h 1 , Typische Kunststile in Dichtung

u. Musik. Jena, Diederichs. 39 S. M. 1,20.

1461) R. Stöhr, Mus. Formenlehre. L., Siegel.

VIII, 455 S. M. 8,00.

1462) Th. Fitzhugh, The origin of verse.

(= University of Virginia, Charlotteville,

Bulletin of school of latin N. 8.) Charlotteville.

15 S.


77 I, 9. Geschichte des Erziehungs- und Unterrichtswesens. 78

1463) G. P. Jackson, The rhythmic form of

the german folk-songs I: ModPhil. 13,

S. 561-81.

1464) J. E. Wackernagel, Zur Metrik d.

Volksliedes: DVolkslied S. 15/6.

1465) Auguste Müller, Dasplattdtsch.Kinderlied.

Eine metr. Studie. Diss. Kiel. 209 S.

Einzelne Dichter.

1466) H. Steinberg, Die Eeyen in d. Trauerspielen

d. Gryphius. Diss. Göttingen. 1914.

123 S.

1467) P. Kaufmann, Beitrr. z. Metrik des

H. Sachs. (In: id., Krit. Studien zu H.

Sachs. Breslauer Diss. S. 65-85.)

1468) E. Heus ermann, Der Schillersche Vers.

(In: id., Schillers Dramen. [L., Teubner.]

S. 34/8.)

1469) S. Mehring, Wie Heine Verse schrieb

LE. 18, S. 8-14.

Reim.

1470) C. A n g i o 1 e r i , Le rime. Edizione completa,

annotata e commentata da G. G i u 1 i o 1 1 i.

Siena, Giuntini-Bentivoglio. 1914. XVIII,

323 S. L. 3,00.

1,9

Geschichte des Erziehungs- und Unterrichtswesens.

Gnzylclopädie und Bibliographie N. 1471. — Sammelwerlte tind Lesebüclier N. 1473. — Geschichte der Pädagogik:

Allgemeines und GesamtdarBtellnngen N. 147ü. — Einzelne Zeiträume N. 1479. — Einzelne Lehrfächer N. 1486. — Einzelne

Persönlichkeiten und ihre Werke (15. bis 17. Jahrhundert, Philanthropinismus nnd Aufklärung, Nenhnmanibmns, 19. Jahrhundert)

N. 1488. — Universitätsgeschichte N. 1552. — Schalgeschichte N. 1578. — Bildungswesen der Gegenwart N. 1614. —

Hochschulwesen N. 1695. —

Enzyklopädie und Bibliographie.

1471) Jahresverzeichnis d. an d. dtsch. Schulanstalten

erschienenen Abhandlgn. XXVI.

1914. B., Behrend & Co. III, 68 S. M. 1,20.

1472) Jahresverzeichnis der schweizerischen

Hochschulschriften. — Catalogue des öcrits

acad^miques suisses 1913/4. Basel, Schwabe.

III, 126 S. M. 2,20.

Sammelwerke und Lesebüclier.

1473) W. Eein, Kunst, Politik, Pädagogik.

Bd. 4., Päd. Teil 2. (Vgl. JBL. 1914 N. 1888.)

Langensalza, Beyer. IV, 272 S. M. 2,40.

1474) W. Klinke, Pädagogisches Lesebuch.

Zürich, Schulthess & Co. 331 S. M. 4,00.

1475) W. Ostermann, Pädagogisches Lesebuch

für Lehrerseminare. 5. Aufl. Oldenburg,

Schulzesche Verlagsbuchhandlung.

VIII, 684 S. M. 5,50.

Geschichte der Pädagogik:

Allgemeines und Gesamtdarstellungen.

1476) Jul. Ernst, Bilder aus d. Gesch. d.

Pädagogik. 3. u. 4., umgearb. u. erweit.

Aufl. Freiburg i/B., Herder. 1914. XIX,

360 S. M. 3,40.

1477) E. P. Graves, A students bist, of

education. London. 482 S. Sh. 5,60.

1478) H. Weimer, Gesch. d. Pädagogik. 4. Aufl.

(= Sammig. Göschen 145.) L., Göschen.

160 S. M. 0,80.

Einzelne Zeiträume.

1479) W. Ruhmer, Päd. Theorien über

Frauenbildg. im Zeitalter d. Eenaissance

nebst e. krit. Würdigg. d. Leistungen

mittelalterl. Theoretiker. Diss. Bonn. 99 S.

1480) R. Stölzle, Erzieher- u. Lehrerfehler im

Lichte pietist. Pädagogik: ChristlSchule N. 4.

1481) J. Arnst, Die Pädagogik d. Philanthropen

mit bes. Beachtg. d. Prinzipien d.

Selbständigkeit: ZChrE. 1914/5, N. 6-11.

1482) G. Budde, Die geschichtl. Grundlagen

d. päd. Theorie d. Philanthropinismus:

Volksschule (Langensalza) 1915/6, N. 13/4.

1483) i d. , Päd. Reformgedanken d. Gegenw. in

d. päd. Theorie d. Philanthropinismus:

DSchule 19, S. 446-50, 507-13, 570/5.

1484) A. Buchenau, Nationalerziehg. u.

Humanitätsidee vor 100 J. (= PädMag. 594.)

Langensalza, Beyer. 37 S. M. 0,50.

1485) E. Spranger, Der Zusammenhg. v.

Politik u. Päd. in d. Neuzeit. (Fortsetzg.) (Vgl.

JBL. 1914 N. 19 JO): DSchule 19, S. 225-33,

283-93, 355-66, 430/9, 690-701, 748-59.

Einzelne Lehrfächer.

1486) Ed. Angerstein, Geschichte d. Leibesübungen

in d. Grundzügen. 5., verb. Aufl.

V. Kurth. Wien, A. Pichlers Wwe. & Sohn,

V, 230 S. mit Abbildgn. M. 2,90.

1487) A. Schwerd, Der päd. Wert d. Jugendspiels

u. verwandten Leibesübgn. geschichtl.

dargelegt. Tl. 2 : Humanismus u. Reformation.

Progr. Augsburg. 1914. 119 S.

Einzelne Persönlichkeiten nnd ihre Werke.

15.— 17. Jahrhundert.

1488) A. Buff, Luther u. d. dtsch. Erziehg.:

ThürLZg. N. 14/5.

1489) Lutherspäd. Schriften. Her. v. L. L e w i n,

(= JSPS. 9.) L., Jaeger. XI, 80 S. M. 0,50.

1490) id., Auswahl aus seinen päd. Schriften.

Her. V. K. Rassfeld. (= VelhKlasPäd. 10.)

Bielefeld, Velhagen «& Klasing. VI, 156 S.

M. 1,00.

1491) K. Kern, Neue Mitt. über J. Böschenstein:

ZGEU. 5, S. 1.57—62.


79

I, 9. Geschichte des Erziehungs- und Unterrichtswesens. 80

1492) E. Stolz le, Ein vergessener Erziehungstheoretiker

aus d. Eeformationszeit: ib.

S. 77-92.

Lauterbeck.)

(G.

1493) J. A. Comenius, Didactica magna od.

Grosse Unterrichtslehre. Für den Schulgebrauch

u. d. Privatstudium bearb. u. m.

e. Einleitg. u. erläut. Anmerkgn. versehen

V. W. Altemöller. 6., durchgeseh. Aufl.

(= SPSchrr. 30.) Paderborn, Schöningh.

X, 270 S. M. 2,30.

1494) id., Information d. Mutterschule. Her.

v. Fr. Förster. (== SJPS. 7.) L., Jaeger.

XX, 83 S. M. 0,60.

1495) F. Eajohl, Über d. Geburtsort u. Namen

des J. A. Comensky. Progr. Ungarisch

Brod. 14 S.

(In tschech. Sprache.)

1496) F. Slamenik, J. A. Comenius „Des

Trauernden". III: ZBrüderG. 9, S. 110-24.

1497) E. Stölzle, J. Crasselius, e. Erziehungstheoretiker

am Ende d. 17. Jh.: Pharus 6, N. 4.

1498) W. Fries, A. H. Franckes Bedeutg. für

d. Pädagogik: VIM. 35, S. 48-56.

1499) E. Windel, Chr. Weise als Methodiker

des latein, Unterr.: L&L. N. 3.

Philanthropinismus und Aufklärung.

1500) E. Eeichel, Gottsched als Pädagoge.

B., Gottsched- Verlag. 1914. VIII, 48 S.

1501) E. v. Sallwürk, Eousseaus Stellung in

d, Pädagogik u. in d. Gesch. d. Pädagogik:

PädSt. NF. 36, S. 21-36, 106/7.

1502) 0. Teuscher, Die Erziehungsanstalten

des Philanthropinisten Ch. C. Andre:

ZGEU. 5, S. 123-31.

1503) F. Buchholz, J. Mosers Gedanken über

Erziehg. (= SWA. 33.) Langensalza, Wendt

& Klauwell. IV, 94 S. M. 2,50.

1504) M. H Schnitzler, Ch. G. Salzmann

als Moralpäd. Diss. Würzburg. 107 S.

1505) Ch. G. Salzmann, Ameisenbüchlein.

Her. V. Th. Fritzsch. (= NPädSchr. 18.)

L., Brandstetter. 96 S. M. 0,80.

1506) id., Konrad Kiefer. Her. v. H. Heins.

(= SJPS. 8.) L., Jaeger. XVIII, 182 S.

M. 0,70.

1507) B. E. Hermsdorf, J. F. Schlez (1759

bis 1839). (= Koehlers Lehrerbibl. 14.) L.,

Koehler. VIII, 112 S. M. 2,40. |[Lange:

LCBl. 66, S. 774.]|

Zeitalter des Neuhumanismus:

Pestalozzi.

1508) Th. Franke, Pestalozzis Erziehungsziel

1/2: ÖZL. 7, S. 13-7, 58-64.

1509) Th. Fritzsch, Pestalozzis Stellg. z. Einheitsschule:

DSchule 19, S. 640/5. (Dazu

C. L. A. Pretzel: ib. S. 645/7.)

(Im Anschluss an Th. Wiget, Grundlinien [JBL. 1914,

N. 1932].)

1510) J. Geier, Der Anschauungsunterricht

Pestalozzis u. Fröbels u. d. Münchener Lehrplan

für d. Werktagsvolksschulen v. 1912.

( = PädMag. H.600.) Langensalza, H. Beyer &

Söhne. IV, 122 S. M. 1,60.

1511) A. H a s 1 , Pestalozzi — e. Feind oder

Freund d. Natur?: Schulfreund 70, S. 395

bis 411.

1512) W. Schäfer, Lebenstag e. Menschenfreunds.

Eoman. München, G. Müller.

410 S. M. 4,00. |[K. G. Wen drin er:

BerlTBlLKs. 1916, N. 107.j|

1513) J. H. Pestalozzi, Die Abendstunde e.

Einsiedlers. Bearbeitet u. mit Erläutergn.

versehen v. Karl Eichter. 6., durchgesehene,

verbesserte u. gleich d. 4. durch

Beigabe d. 2. u. 3. Abdruckes d. Abendstunde

vermehrte Aufl. (= PädBibl. Bd. 17.)

L., Siegismund & Volkening. XVIII, 38 S.

M. 0,75.

1514) id., Lienhard u. Gertrud. Ein Buch für

d. Volk. Mit e. Vorwort v. K. de Bra.

(= Sämann-Bücher 6.) St., Verlag für Volkskunst.

338 S. M. 1,00.

F. Fr ö bei.

1515) W. Diehl, Darmstädter Fröbel- u. (W.)

Middendorff-Erinnergn. : HessChr. 4, S. 281-99.

(Nach J. Fölsings Nachlass.)

1516) H. Dressler, F. Fröbel u. d. Mathematik:

Schulwart 13, S. 2/6.

1517) A. Huscoll, Der Grundgedanke d.

Fröbelschen Pädagogik u. ihre Kritik:

DSchule 19, S. 234-44, 294-308.

1518) C. Müller, F. Fröbel. 2. Aufl. (=Päd-

Kl. 8.) Halle, Schroedel. 1914. V, 98 S.

M. 1,25.

1519) E. Pappenheim, Grundriss d. Kleinkinder-

u. Kindergartenpäd. F. Fröbels.

7. Aufl., her. v. Anna Wiene-Pappenheim.

B., Oehmigke. 49 S. M. 1,00.

1520) F. Fröbel, Die erste Erziehung. Aus

Fröbels „Menschenerziehg." (1826), bearb. v.

F.Zimmer. 3. Aufl. Ebda. 63 S. M. 0,80.

Andere.

1521) A.Krüger, Job. L. Meierottos Pädagogik

mit Ausschluss seiner method. Prinzipien.

Diss. Erlangen. VII, 43 S.

1522) A. H. Niemeyer, Grundzüge d. Erziehg.

u. d. Unterr. Her. v. Th. Edelbluth.

(= SPSchrr. 43.) Paderborn, Schöningh.

1914. XI, 203 S. M. 1,90.

1523) H. Jungnik, Das Problem d. sittl.-relig.

Bildung nach Kant u. A. H. Niemeyer als

systemat, Würdigg. B., Trenkel, 51 S.

M. 1,20.

1524) F. Lienhard, Oberlin. 16. Aufl. St.,

Greiner & Pfeiffer. VII, 480 S. M. 4,50.

1525) E. Parisot, Un dducateur moderne au

18e sifecle. J. F. Oberlin (1740—1826). Paris,

Colin. 1914. XV, 319 S.

19. Jahrhundert.

H e r b a r t.

1526) A. Böhip, Die Beziehgn. zwischen Piatos

u. Herbarts Päd. (= PädMag. Heft 596.)

Langensalza, H. Beyer&Söhne. 55 S. M.0,70.

1527) id., Herbartische Pädagogik in d. Gegenwart:

PädWarte 22, S. 994-1001.

1528) P. Dietering, Die Herbartforschg. im

J. 1914: PädStud. NF. 36, S. 137-57, 222-46.

1529) Martin Müller, Herbarts Stellg. z.

Kategorienlehre Kants. Diss. Leipzig 73 S.

1530) S. Eauh, Für u. wider Herbart: PädBll.

N. 7/9.

1531) W. Eein, Die Herbartsche Päd. im Lichte

d. Gegenwart. Langensalza, Beyer. 42 S.

M. 0,85.


81 1,9. Greschichte des Erzlehungs- und Unterrichtswesetifl. 82

1532) Joh. Frdr. Herbarts Lehrbucli zur

Psychologie. 7. Aufl. Her. v. G. Hartenstein.

L., Voss. Vni, 187 S. M. 2,60.

1533) id., Pädagog. Schriften. Her. v. O. Willmann

u. Th. Fritzsch. Lfg. 18-22. (=Bd. 3,

S. 1-240.) Osterwieck, Zickfeldt. Je M. 0,60.

Andere Pädagogen u.

Schulmänner.

(F. W. Förster: siehe N. 1664/6; G. Wyneken

1668-71 a.)

1534) G. Ammon, F. Altinger (1850-1914):

BllGymn. 51, S. 107-10.

1535) A. Leu seh ke, F. A. Berthelt u. seine

Stellg. in d. Gesch. d. dtsch. Volksschule.

Dresden, Meinhold. 223 S. M. 2,25.

(Mit Bildnissen Berthelts, Pestalozzis, Diesterwegs,

Dinters.)

1536) P. Ho che, Euckens Weltansch. u. Pädagogik:

DSchulpraxis N. 35.

1537) ß. Kabisch (1868—1914): Frauenbildg. 14,

S. 27/8.

1538) P. Slamenik, L. Keller: MhhComenius-

GesKult. 24, S. 68-76.

1539) G. Kerschensteiner, -Zwanzig Jahre

im Schulaufsichtsamt: APäd. I, 3, S. 97-118.

1540) R. Hollmann, Lagarde als Pädagoge.

(= PädMag. 602). Langensalza, Beyer.

25 S. M. 0,30.

1540a) Louis Lamm, Isak Bernhard Lamm.

Der erste jüd. Volksschullehrer in Bayern.

Aus alten Familienpapieren. B., L. Lamm.

16 S. M. 0,60.

1541) M. Brahn, E. Meumann u. d. Organisation

z. Pflege d. wiss. Pädagogik: ZPäd.-

Psych. 16, S. 227/8. (Weitere Lit. über

Meumann siehe N. 1225.)

1542) K. Kesseler, P. Natorp: Lyzeum 2,

N. 10/1.

1543) P. Sommer, W. Ostwald als Pädagoge:

SchulblProvSachsen N. 28/9.

1544) F. Polack (1835 -1H15). |K. O. Beetz:

Päd Warte 22, S. 49-56, 657-81; Giern enz:

ib. S. 751/4.1

1545) id., Pädagogische Edelsteine. Aus „Brosamen".

Lesefrüchte aus dem genannten

Werke als e. Pädagogik in kurzen Abrissen

für den tägl. Handgebrauch des Lehrers. Ausgewählt

V. Geo. Kleyer. Ansbach, M.

Prögel. XVI, 308 S. M. 2,40.

154«) K. Kessel er, W. Rein: Lyzeum 2, N. 12.

1547) E. Schaeder, Ad. Sellschopp (f 1914):

Reformation 14, S. 8.

1548) E. V. Sallwürk sen., K. V. Stoy (1815

bis 1885): DSchule 19, S. 6-14.

1549) P. Schumann, Zum Gedächtnis K. V.

Stoys: PädStud. NF. 36, S. 115/9.

(Briefe an C G. Reich.)

1550) G. Greissl, O. Willmann als Pädagog

u. seine Entwickig. Diss. Würzburg. VII,

243 S.

1551) T. Ziller, Vorlesungen über allg. Pädagogik,

1. Hälfte. Her. v. Th. Fritzsch.

(= GresslersKlPäd. 31.) Langensalza, Schulbuchhandlg.

VIII, 402 S. M. 4,80.

UniTer8itätsge8chichte

Allgemeines.

1552) W.Wien, Die neuere Entwickig. unserer

Universitäten u. ihre Stellg. im dtsch. Geistesleben.

(Rede.) L., Barth. 31 S. M. 1,00.

1552a) Wilh. Erben, Fichtes Universitätspläne.

Innsbruck, Deutsche Buchdruckerei.

1914. 73 S. M. 1,50.

Jahresberichte ffir neuere deatiMshe Literatnrgeschicht«.

1553) L. Aschoff, Die allgemeine teutsche

Burschenschaft zur Erinnerg. a. d. 12. Juni

1915. Freiburg, Troemer. 16 S. M. 0,30.

1554) K. F u c h s , Die Gründg. d. dtsch. Burschenschaft

in Jena: N&S. 154, S. 74-83.

1555) Zur Hundertjahrfeier d. dtsch. Burschenschaft.

|R. Bahr: Türmer 17«, S. 385/8;

L. Bergsträsser: DArbeit 14, S. 563/5;

H. Böttger: WIDM. 118, S. 560/3; W.

Bruchmüller: AkRs. 3, S. 357-64; id.:

Gartenlaube S. 483/6; H. Haupt: Bursch-

Bll 29, S. 89-93; id.: Hilfe 21, N. 23; W.

Hausenstein: Neue Merkur 1, S. 397-435;

E. Heyck: Daheim 51, N. 37; E. Müsebeck:

SüddMhh. 12«, S. 537-44; F. Meinecke:

FZg. N. 161; J. Platt: Volkserzieher

19, S. 122/3; P. Ssymank:

Grenzb. 74 2, S. 289-93; vgl. auch Bursch-

Bll. 29, S. 13/6, 165-76, 193/6.|

1556) P. Ssymank, Zur Lit. d. Dtsch. Burschenschaft:

KBIGV. 63, N. 11/2.

Einzelne

Universitäten.

1557) Fr. Haag, Die Sturm- u. Drang-Periode

d. Bernischen Hochschule 1H34 —1854. Her. v.

der Direktion des Unterrichtswesens u. dem

Senat der Hochschule bei Gelegenheit der

Eröffng. der Schweizer. Landesausstellg. am

15. Mai 1914. Bern, Grünau. 1914. VIII,

643 S. Mit Tafeln. M. 3,00.

1558) A. V. Harnack, Die dtsch. Univ. Dorpat,

ihreLeistgn. u. ihr Untergang: IllZg. N. 3771.

1559) K. Mollenhauer, Dorpat-Jurjew-Erinnerungen:

DR. 40», S. 190-201, 311 8.

1560) H. V. R., Studentenleben in Dorpat:

Panther 3, S. 93-103.

1561) L. Schwabe, Dorpat vor 50 Jahren.

Aus d. Lebenserinnergn. e. dtsch. Professors.

L., Hirzel. VIII, 103 S. M. 1,50.

1562) id., Die Univ. Dorpat: AkRs. 3, S. 464-75.

1563) F. Ad ick es, Persönl. Erinnergn. an d.

Vorgesch. d. Univ. Frankfurt a/M. Frankfurt

a/M. V, 67 S. Mit 5 Tafeln. M 4,00.

1564) Berth. Freudenthal, Franz Adickes'

Rede. (= FrankfU. 2.) Frankfurt a/M.,

Werner & Winter. 18 S. Mit 1 Bildnis.

M. 1,00.

1565) id., F. Adickes. Persönl. Erinnergn.:

FZg. N. 38.

1566) L. Heilbrunn, Die Gründg. d. Univ.

Frankfurt a/M. Frankfurt a/M., J. Baer & Co.

V, 233 S. M. 4,50.

1567) R. Jung, Frankfurter Hochschulpläne

1384-1868. (= FrankfHF. NF. Heft 1.)

L., K. F. Koehler. XIH, 153 S. M. 5,00.

1568) id.. Aus d. älteren Vorgesch. d. Univ.

Frankfurt: AkRs. 3, S. 116-20, 182/9.

1569) K. Kon r ad. Zur Gesch. d. Univ. Frankfurt

a/M.: LCBl. 67, S. 72/5.

(F. Adickes. — L. Heilbrunn. — R. Jung.)

1570) Chronik d. Georg-August-Univ. zu Göttingen

für d. Rechnungsjahr 1914. Göttingen,

Vandenhoeck & Ruprecht. 86 S.

1570a) J. Kemp, Das Studium d. Geschichte

an d. Kölner Univ. (Fortsetzg.) : JbKöInGV. 2,

S. 53-74.

1571) O. Kaemmel, Ein philolog.-theolog.

Studium an d. alten Univ. Leipzig: NJbb.-

KlAltGL. 36, S. 495-511.

(Nach Tagebüchern H. J. Kaemmels 1813—81.)

XXVI. 6


83 1,9. Geschichte des Erziehungs- und Ünterriclitswesehs. 84

1572) G. Buchwald, Die Leipz. Universitätspredigt

in d. ersten Jahrzehnten d. Bestehens

d. Univ.: ZKG. S. 62-98.

1573) Reinhard, Ausd. Lehen d. theol., Jurist,

u. philos. Fakultäten an d. Univ. Mainz:

HJb. 36, S. 316-25.

1574) J.Gotthardt, Studentenhriefe aus Würzburg

u. Prag 1715/8: MVGDB. 53, S. 111-24,

127-36.

(A. J. Henkenius.)

1575) F. Matthaesius, Der Auszug d. dtsch.

Studenten aus Prag (1409): ib. S. 58-110.

1576) A. O. R. V. Terzi, Eine Wiener Burschenschaft

anno 1819: AkRs. 3, S. 438-44.

1577) Rektoratsreden u. Jahresberichte der Universität

Zürich. Jahrg. 2. Rektoratsrede u.

Jahresbericht April 1914 bis Ende März

1915. Zürich, Orell Füssli. 56 S. mit 1

Bildnis. M. 0,^0.

Schnlgeschichte:

Allgemeines und Besonderes.

1578) M. Wehrmann, Zur schulgeschichtl,

Forschg.: MHSch. 14, S. 100/3.

1579) A. Schnitzlein, Die sogen. Schulpredigten

d. 16., 17. u. 18. Jh.: ZGEU. 5, S. 25-54.

1580) W. Toischer, Kath. Schulordnungen d.

16. u. 17. Jh.: ZChrE. 8, S. 65-73, 113-31.

1581) W. Gerlach, Das Schuldrama d. 18. Jh.

unter dem Gesichtspunkt d. Entwickig. d.

Jugendlit.: ZGEU. 5, S. 93-122.

1582) E. Metzenthin, Die Selbstbetätigg. d.

Schüler auf d. Gebiete d. Schulerziehg. in

früherer Zeit. Ein Beitr. z. Gesch. d. „Schulstaates".

(= PädMag. H. 604 ) Langensalza,

H. Beyer & Söhne. V, 114 S. M. 1,50.

1583) 0. Conrad, Die Idee d. Einheitsschule

vor 10t» J. u. heute: MhhComeniusGesVE.

24, S. 3 1/5.

Territoriales:

Bayern.

1584) Mitt. aus dem Bayer. Schulmuseum Augsburg

Jahrg. 22. Augsburg, Bayer. Schulmuseum.

M. 1,00.

1585) E. Bauer, Beitrr. z. Gesch. d. latein.

Schulen d. Kur-Oberpfalz im Jh. d. Ref.

Diss. München. X, 121 S.

1586) J. H a r 1 1

, Das Schicksal oberpfalz.

Klosterschulen bei d. Säkularisation d. Reformationszeit:

ChriötlSchule N. 2.

Hessen.

1587) Beiträge zur hessischen Schul- u. Universitätsgeschichte.

Im Auftrage der Gruppe

Hessen der Gesellschaft für dtsch. Erziehungs-

u. Schulgeschichte her. v. W.

Diehl u. A. Messer. Bd. 4, HL (Schluss-)

Heft. Giessen, Roth. III u. S. 269-358 mit

5 Tab. M. 2,00.

Oldenburg,

1588) K. Will oh, Das Gymn. Antonianum zu

Vechta. Vechta, Vechtaer Druckerei. 175 S.

M. 1,50.

Preussen.

1589) G. Weidemann, Die Hohenzollern u.

d. Schule. Halle, Buchh. d. Waisenhauses.

206 S. M. 2,00.

1590) C Müller, Grundriss d. Gesch. d. preuss.

Volksschulwesens. 6. Aufl. (= Bücherschatz

d. Lehrers 7.) Osterwieck, Zickfeldt. 1914.

VII, 651 S.

1591) F. Wien st ein. Die preuss. Volksschule

in ihrer geschichtl. Entwickig. Paderborn,

Schöningh. VIII, 110 S. M. 1,40.

1592) A. Karbowiak, Zwei Kämpfer für d.

Wahrheit. Eine Flugschrift gegen Berliner

Schulgeschichtschreiber. Krakau, Selbstverlag.

1914. 71 S. |[E. Waschinski:

ZGEU. 15, S. 202-22.JI

(Gegen P. Schwartze, Gelehrtenschulen Preussens u.

Preuss. Schulpolitik.)

1593) O Konopka, Die Schulpolitik Südpreussens.

I. (= PädMag. 614. I.) Langensalza,

Beyer. 72 S. M. 1,00.

1594) J. P. Mauel, Die kurköln. Normalschule

in Bonn: BKölnG. 1, S. 189-302.

1595) J. Petry, Unterrichtsweise d. Kreuzherren

zu Emmerich u. Verz. ihrer Lehrbücher:

ZGEU. 5, S. 239—50.

1596) Gust. Meyer, Meine Erinnerungen an

d. Glogauer ev. Gymnasium (1865—77).

Nebst: Gymnasii evg. Glogoviensis veterani.

13 Zeichngn. v. Max Moritz. Glogau, Hellmann.

VI, 134 S. M. 3,00.

1597) F. Bertram, Gesch d. Realgymn. (vormals

Lyzeum) zu Hannover. (= VNiedersächsG.

10.) Hannover, Gersbach, X, 615 S.

M. 5,00.

1598) Ein Bericht über die Klosterschule zu Ilfeld

1628: Heimatland (Bleicherode) 11, N. 11.

1599) L. Zweck, Die Gesch. d. Burgschule

1664—1914. 'Progr. Königsberg i/Pr. 1914,

III, 340 S.

1600) R. Schicht, Übersicht über d. geschichtl.

Entwickig. d. Lübbener Hochschule v. d.

mittelalterlich. Anfängen bis auf d. Gegenw.

Progr. Lübben. 1914. 59 S.

1601) H. Nötte, Die Magdeb. Domschule u.

G. B. Funk 1


85

I, 9. Geschichte des Erziehungs- und Unterrichtswesens.

nasiallehrerver. 1890—1915. Nach d. Quellen

dargestellt. Gedruckt als Erinnerungsgabe

z. 25. Jahrestag d. Gründg. d. Vereins.

Chemnitz, Kurt Becker. VIII, 310 S. M. 3,00.

|[E. Schwabe: DLZ. 36, S. 1689-92.]|

1609) Otto Ed. Schmidt, Festschrift zu der

19 15 stattgefund. Gedächtnisfeier des 400j. Bestehens

d. Gymnasiums Albertinum zu Freiberg.

Progr. Freiberg, i. S. 4°. 129 S.

1610) M. Schulze, Das Freiberger Gymn.

von 1843 bis z. Gegenw. Progr. Freiberg.

S. 57-72.

1611) E. Schwabe, Die Zwickauer Schulordng.

d. Rektors E. Rüdinger vom Jahre 1550:

NJbbKlAltGL. 36, S. 293-318.

Österreich.

1612) Gedenk Schrift. Reifeprüfungen am k. k.

Staatsrealgymnasium in Graz im grossen

Kriegsjahr 1914/5. (Mit Karl Jakopitsch,

Herma Miklau, Jos. Stift u. Frdr. v.

Weiss-Ostborn her. v. Maria Weinhan

dl Graz, P. Ciealar. 23 S. M. 1.20.

1613) A. Hübl, Die Wiener Schotten u. d.

Mutterkloster St. Jakob in Regensburg.

Progr. Wien. 22 S.

Bildungswesen der Gegemvart:

Allgemeines.

1614) Erziehungs- u. Bildungsfragen: ND. 3,

N. 51/2.

(Mit Beitrr. v. Töwe, J. Richter, v. Hauff, H.

Schwarz, Margaret»' N. Zepler.)

1615) E. Abb, Erziehuiigskünste. Nürnberg,

Korn. 178 S. M 3,50.

1616) E V. Sallwürk, Die Schule d. Willens

als Grundlage d. ges, Erziehung. Langensalza,

Beyer. VIII, 546 S. M. 10,00.

1617) F. Gansberg, Grundgedanken d. mod.

Pädagogik: NB. 1914/5, N. 4/5.

1618) H. Gaudig, Didakt. Ketzereien. 3. Aufl.

L , Teubner. 134 S. M. 2,00.

1619) id., A. D. 1915. Ausblicke in d. Zukunft d.

dtsch Schule. Ebda. 40 S. M. 0,60.

(Begleitwort z. 3. Aufl. v. N. 1618.)

1620) P. Ho che, Päd. Strömgn. d. Gegenwart:

Christi. Frau 13, S. 372/8.

1621) A. Liebert, Weltanschauung u. Erziehg.:

MhhComeniusGesKult. 24, S. 10-21.

(K. Kesseler.)

1622) H. Scharrelmann, Das Wesen d. mod.

Pädagogik: BremerSeminarbll. N. 2/4.

1623) H Scherer, Strömgn. auf d. Gebiet d.

Pädagogik unserer Zeit: PädSt. NF. 36,

S. 246-66, 298-319.

1624) Ernst Bergmann, Die weltgeschichtliche

Mission d. deutschen Bildung. Kriegs

Vorlesungen. (= Perthes' Schriften z. Weltkrieg

) Gotha, F. A. Perthes. VII, 59 S. M. 0,80.

1625) H. Gaudig, Der Stil d. dtsch. Erziehg.:

DAdelsbl. 33, S. 65-74.

1626) J. Hess, Dtsch. Schul- u. Erziehungsprobleme

d. Zukunft: Hochland 13, S. 170

bis 85.

1627) K. Huber, Nat. Erziehung: APäd. I, 3,

S. 321/6

1628) H. Jantzen, Von dtsch. Schule u. Erziehg.

B., Weidmann. 63 S M. 1,00.

1629) A. Lasson, Die Weltbedeutg. d. dtsch.

Erziehungsarbeit: MhhComeniusGesKult. 24,

S. 114-20.

1630) K. Muthesius, Das Bildungswesen im

neuen Deutschland. (= Der dtsch. Krieg

37.) St., Dtsch. Verlagsanstalt. 36 S. M. 0,50.

1631) H. Scherer, Die dtsch. Schule d. Zukunft:

DSchuIe IM, S. 624-33.

1631a) F. J. Schmidt, Die päd. Denkschrift

d. Univ. Göttingen: PrJbb. 162, S. 1-29.

1632) R. Stölzle, Neudeutschland u. d. Vaterland.

Erziehg. d. Zukunft. (= Aus Christi.

Schule.) Paderborn, Schöningh. 31 S. M 0,50.

1633) R. Umbsen, Das neue Deutschland u.

d. Schule. (= PädMag. Heft 610.) Langensalza,

H. Beyer & Söhne. 28 S. M. 0,35.

Krieg und Schule.

1634) Schule u. Krieg. Sonderausstellg. im

Zentralinstitut für Erziehg. u. Unterr. Berlin.

Ausführliche Beschreibg B., Weidmann.

206 S. Mit Abbildgn. M. 3,00.

1635) F. Avemarie, Die neue dtsch. Schule.

Auf Grund d. päd. Kriegslit. bearb. (= Schule

u. Haus, Heimat u. Vaterland ^.) Hilchenbach,

Neuzeitverlag. 19 S. M. 0,H0.

1636) Anna Bios, Krieg u. Schule. (= Kriegsprobleme

d. Arbeiterklassen 17 ) B.-Karlshorst,

Verl. der Internat, Korrespondenz.

24 S. M. 0,10.

1637) G. Budde, Krieg u. höh. Schule: DBll.-

EU. 1914/5, N. 41/4.

163S) P. Cauer, Krieg u. Erziehung: NJbb.-

KlAltGL. 36, S. 433-59.

(Berücksichtigt auch Th. Matthias u. F. W. Förster.)

1639) id.. Päd. Neugruppierung?: ib. S. 281-92.

(Gegen N. 1646 a.

1640) L. Colze, Universitäten u. Schulen im

Krieg. Unter Mitarbeit von J. Voigt,

C. Nörrenberg u. a. (= Dtsch. Kraft 15.)

B., Collignon. 28 S. M. 0,50.

1641) F. W. Fo erster, Die dtsch. Jugend u. d.

Weltkrieg. Kassel, Furche - Verlag. 51 S.

M. 0,75.

1641a) id.. Der Weltkrieg u. d. kommenden

Erziehungsaufgaben d. höh. Schulen: BlI-

Gymn. 51, S. 249-53. (Dazu: M. Ofner:

ib., S. 253-63.)

1642) M. Hantke, Die Schule u. d. Krieg. Mit

Anhang: 1. Auf d. Wacht im dtsch. Osten.

(Unterrichtl. Stoffe u. Entwürfe z. Weltkriege.)

2. Kriegsgedichte für d. Schule.

3. Kriegsbücher für d. Schülerbücherei, 2., erweiterte

Aufl. (= PädMag. Heft 603.)

Langensalza, H. Beyer & Söhne. 77 S.

M. 1,00.

1643) J.Häussner, Der Weltkrieg u.d. höheren

Schulen Badens im Schuljahr 1914/15. Beilage

z. d. JB. d. höheren Schulen Badens.

Karlsruhe, G. Braunsche Hofbuchdruckerei.

133 S. M. 1,00.

1644) K. Hensold, Ein Jahr Kriegspädagogik:

DPhBl. N. 41.

1645) G. Kerschensteiner, Krieg u. Erziehung:

IntMsch. 9, S. 1149-72.

1646) K. Knabe, Der Weltkrieg u. d. dtsch.

Schule. L., Koehler. 16 S. M. 0,40.

1646a) Th. Matthias, Krieg u. Schule.

(- ZKUF. 16.) L., Hirzel. 1914. 50 S.

M. 0,80.

1647) A. Messer, Krieg u. Erziehung: ND. 3,

S. 3e)0/3.

1648) F. Niebergall, Weltvölk. Erziehg.:

PBll. N. 10.

1849) J. Richter, Der Krieg u. d. Schule:

MHSch. 13, S. 4öl/9.

6*


87 1,9. Geschiclite des Erziehungs- und Unterrichtswesens. 88

1650) O. Schmidtchen, Krieg u. Schule.

10 Kriegsthemen, schulgemäss bearb. Breslau,

F. Goerlich. 86 S. M. 0,75.

1651) E. Schott, Der Krieg u. d. dtsch. Jugenderziehg.

(= PädMag. Heft 611.) Langensalza,

H. Beyer & Söhne. 26 S. M. 0,35.

1652) H. Schreiber, Die dtsch. Volksschule

u. d Krieg: APäd. I 3, S. 281-93.

1653) F. Weigl, Die Jugenderziehg. u. d. Krieg.

Anregungen z. Belehrg. u. Führg. d. Jugend

in u. nach d. Völkerkrieg. München, Lucas-

Verlag. 78 S. M. 1,00.

1654) R. V. Wettstein, Der Krieg u. unsere

Schulen. (= Zur Zeit- u. Weltlage 7.) Wien,

Hölzel. 27 S. M. 0,70.

1655) G Wyneken, Der Krieg u. d. Jugend.

(= SchrMSt. 4.) München, Steinicke. 59 S.

M. 0,50.

1656) id.. Der Krieg u. d. Schule: AkEs. 3,

S. 293-305.

1657) Th. Ziegler, Kriegspädagogik u. Zukunftspädagogik.

(= BDK. I, 2.) Mannheim,

Hahn. 26 S. M. 0,50.

Reformbestrehingen.

1658) Karl Lamprecht, Neue Schule, neue

Erziehung. An Lehrer u. Eltern. Ein Vortrag

zur Leipziger Pestalozzifeier des J. 1915.

L., K. F. Koehler. 16 S. M. 0,30.

1659) Hans Trunk, Geistige Wehrhaftmachung.

Ein Beitrag zur Schulreform.

Wien, F. Deuticke. VII, 80 S. M. 2,00.

1660) G. Budde, Neologische Pädagogik (JBL.

1914, N. 2103). |[E. Linde: APäd. l, 3,

S. 326-33; R. Stölzle: DLZ. 37, S. 345/7

(abl.).]|

1661) id., Neuidealismus u. Pädagogik: DK.

40^ S. 197-204.

1662) K. Kesseler, G. Budde: PädWarte 22,

S. 145/7.

1663) id.: Lyzeum 2, N. 5.

1664) 0. Conrad, F. W. Foersters Idee d. staatsbürgerl.

Erziehg.: ZLHSch. 26, S. 71/7.

1665) K. Kesseler, F. W. Foerster: Lyzeum 2,

N. 9.

1666) P. Kauffmann, Die Grundgedanken d.

Pädagogik F. W. Foersters — Darstell, u.

Beurteilung: PädWarte 22, S. 235-45, 287-92.

1667) Ellen Key u. L. Gurlitt: Lyzeum 2, N. 8.

1668) J. Cohn, G. Wynekens Erziehungslehre:

Logos 5, N. 3.

1669) K. Hill er. Atavistische Erziehung:

NMerkur 2\ S. 555-72.

(Wyneken.)

1670) Rud. Lehmann, Wyneken: DSchule 19,

S. 366-72.

(Schule u. Jugendkultur.)

1670 h) Die freie Schulgemeinde. Her. v. G.

Wyneken. Jahrg. 5. Jena, Diederichs.

4 Hefte. M. 2,00.

1671) F. Weigl, Der päd. Impressionismus:

Pharus 6«, S. 538-59.

(Der „Roland" u. sein Kreis.)

Gymnasialfrage.

1672) Mitteilungen d, Vereins d. Freunde d.

humaniet. Gymn. Her. v. Vereinsvorstande,

redigiert v. S. Frankfurter. In zwanglosen

Heften. Heft 15. Wien, C. Fromme.

113 S. M. 1,20.

1673) Zur humanist. Erziehg. u. Lehre. I.

(= Aus ZOG. 66, N. 5.) Wien, Holder. 14 S.

(Enth. Aufsätze v. R. Meister, J. H. E. Kaiinka.)

1674) C. Göring, Humanist. Bildg. in G. Buddes

, dtsch. Gymn.". Hannover, Hahn. 64 S.

M. 1,50.

1675) O. Immich, Das alte Gymn. u. d. neue

Gegenwart. (Ref.): DLZ. 36, S. 2688-90.

1676) W. Nestle, Humanismus als Lebensanschauung:

KBIGRW. 22, N. 10/2.

1677) J.Rüther, Der Kampf um d. höh. Schule.

(= FrBr. 34, Heft 4.) Hamm, Breer «& Thiemann.

24 S. M. 0,50.

1678) Ch. Ed. Schmidt, Der Krieg u. d.

humanist. Gymn. Neue Wege, neue Ziele:

NJbbKlAltGL. 36, S. 152/8.

1679) F. J. Schmidt, Das humanist. Bildungswesen

nach d. Krieg: PrJbb. 16i', S. 402-13.

1680) P. Shorey, Nationale Kultur u. klass.

Bildg. Vortrag. (= Aus: MFHG. 15.) Wien,

C. Fromme. 22 S. M. 0,50.

1681) 0. Stange, Das humanist. Gymn. nach

d. Kriege: NJbbKlAltGL 36, S. 364-71.

1682) F. Werfel, Die Zukunft d. Schule.

Offener Brief an F. Mauthner: BerlTBl.

N. 549 (LE. 18, S. 295).

(Für das Gymnasium.)

Jugendpflege und Jugendbewegung.

1682a) Bernh. Jauch, Moderne Jugendpflege.

Kurze Orientierg. über d. Jugendpflegeprobleme

u. den heut. Stand der Jugendorganisation

in Deutschland. 2., vollständig

neu bearb. Aufl. Freiburg i/B., Herder. XII,

299 S. M. 3,80.

1683) E. Joel, Die Jugend vor d. sozialen

Frage. 2. Aufl. Jena, Diederichs. 18 S.

M. 0,50.

1684) H. Wild, Über wirtschaftl.-sozialeJugendbildg.

(= PädMag. Heft 592.) Langensalza,

Beyer. 119 S. M. 1,50.

1685) Aloys Fischer, Die neue Jugendbewegg.:

ZPädPsych. 16, S. 22-37, 74-84.

1686) A. Messer, Die freideutsche Jugendbewegg.

Ihr bisher. Verlauf u. ihre Bedeutg.

für d. Zukunft. (= ib. Heft 597.)

Ebda. 38 S. M. 0,50.

Volkserziehung.

1687) Monatshefte d. Comenius-Gesellschaft für

Volkserziehg. Her. v. F. J. Schmidt. Bd. 24

(5 Hefte). Jena, Diederichs. IV, 150, 28 S.

M. 4,00.

(Mit d. Literaturberichten d. Comenius-Ges.)

1688) Der Volkserzieher. Blatt für Familie, Schule

u. öffentl. Leben. Her. v. W. Schwan er.

Jahrg. 19.

Schlachtensee, Volkserzieher- Verlag.

26 Nu. M. 6,00.

1689) W. Schwaner, Die Volkserzieher: Volkserzieher

19 S. 129 31.

1690) J. Schaffner, Volkspflege u. Volksbildg.:

Schweizerland 2, S. 177—81.

1691) Ernst Schnitze, Volksbildung u. Halbbildung.

(= PädMag. Heft 599.) Langensalza,

Beyer. 16 S. M. 0,25.

1692) R. Seidel, Das Ziel d. Erziehg. v. Standpunkt

d. Sozialpädagogik. Zürich, Artist.

Institut Orell Füssli. 56 S. M. 0,80.

1693) J. Tews, Das dtsch. Volk u. sein geistiger

Besitz: APäd, I, 3, S. 241-53.

(Volksbildung.)


89 1, 10. Kulturgeschichte. 90

1694) Konr. Falke, Das demokratische Ideal

u. unsere nationale Erziehung. 59 S. M. 1,00.

Hochschulwesen.

1695) C. Achin ger, Universität u. Pädagogik.

Langensalza, Beyer. .S3 S. M. 0,50.

1696) M. Seiling, Das Professorentum d. Stolz

d. Nation? Mit e. Anhg.: Gelehrtenlogik.

3. umgearb. Aufl. L., Mutze. VIII, 104 S.

M. 1,50.

1697) W. Fischdick, Die student. Aufgabe

im Bismarckjahr. Rede, an d. Marburger

Bismarcksäule vor d. akadem. Lehrkörper

u. d. neu geeinten Studentenschaft gehalten.

Marburg, N. G. Elwert. 8 S. M. 0.15.

1698) P. Ssymank, Die mod. dtsch. Studentenschaft

— ihre Gruppierung u. ihre Ziele

fl914): AkRs. 3, S. 73—110.

1699) W. Mahr holz, Die freistudent. Idee u. d.

allgemeine Ideenbewegung: ib. S. 444-55.

1700) A. Schwab, Der Ak. Hilfsbund: ib.

S. 291/3.

1,10

Kulturgeschichte.

Allgeneines nnd Methodologisches N. 1701. — Gesphiohte der Knltnr CZosainnienfassendes, GsBaysammlnngen

einzelne Epochen) N. 1717. — Knltnrgesohichte in Werken verwandter Wissenschaften (Weltgeschichte, Kriegsgeschichte nnd

anderes) N. 1722. — Territorial- nnd LoValforschnng N. 1778 — Familiengeschichte N. 1921 — Wirtschaftliche nnd soiiale Verhftltnisee

N. 1924. — Gesundheitswesen nnd Krankheiten N. 1958. Aherglanben N. 1961. Sittengeschichte N. 1965. — Religiöseg

Leben N. 1973. — Ethische Strömungen N. 1992. — Varia N. 2011. — Zur Knltnr der Gegenwart N. 2018. — Deutsche Kultur

nnd da« Ausland N. 2088. —

Allgemeines nnd Methodologisches.

1701) H. Rick ert, Kulturwissenschaft U.Naturwissenschaft.

3., verbesserte Aufl. Tübingen,

Mohr. VII, 163 S. M. 2,75.

1702) W. Wundt, Völkerpsychologie Bd. 6.

Mythus u. Religion. 2. neubearb. Aufl.

(= N. 1455.)

1703) F. Müller-Lyer, Die Entwicklungsstufen

der Menschheit. Eine systemat Soziologie

in Überblicken u. Einzeldarstellgn.

2. Bd. Phasen der Kultur u. Richtungslinien

des Fortschritts. Soziologische Überblicke.

2. Aufl. München, Langen. XVI,

396 S. M. 6,00.

1704) E. Sarfert, Leitgedanken über d. Entwickig.

d. Kultur: Jahrb. d. Stadt. Mus. für

Völkerkunde (Leipzig) 6.

1705) Houston Stewart Chamberlain, Die

Grundlagen d. 19. Jhrh. 11. Aufl. Volksausg.

2 Hälften. München, F. Bruckmann.

XXI, 1246 S. M. 6 00.

1706) Berthold Honig, Kritik d. geistigen

Kultur u. Ziele d. Menschheit. Wien, Holzhausen.

63 S. M. 1,00.

1707) H. Marcus, Universalismus u. Spezialismus:

Geg. 87, S. 725/8, 742/4, 757/9.

1708) J. N. Bowman, Onthe use of the word

"history". (= N. 101, S. 797-821.)

1709) A. Möller v. d. Brück, Geschichte ist

geistig: Tag N, 161.

1710) P. Barth, Die Philosophie d. Gesch. als

Soziologie. Tl. 1.: Grundlegg. u. krit. Übersicht.

2., durchgesehene u. sehr erweiterte

Aufl. L., Reisland. XII, 821 S. M. 14,00.

1711) G. Mehlis, Lehrbuch d. Geschichtsphilosophie.

B., Springer. XV, 722 S.

M. 20,00.

1712) Th.Ziegler, Geschiehtsphilos. Probleme

Grenzb. 74 S S. 388-97.

1713) Aloys Fischer, Hist. Bildung: ZPäd.-

^ Psych. 16, S. 305-35.

1714) J: Äashagen, Das Studium d. Zeitgeschichte.

Bonn, Cohen. 36 S. M. 0,80.

1715) G. V. Below, Die dtsch. Geschichtschreibg.

v. d. Befreiungskriegen bis zu

unseren Tagen: IntMsch. 9, S. 1177-1214,

1323-47, 1431-92.

1716) A. Wirth, Heutige Weltgeschichtschreibg:

Volkserzieher 19, S. 123/6.

Geschichte der Kultur:

Zusammenfassendes.

Essaysammlungen.

1717) J. "Wassermann, Deutsche Charaktere

u. Begebenheiten. (= N. 125.) |[C. Busse:

VelhKlasMhh. 30S S. 151'2; K. Strecker:

LE. 17, S. 1227-30 („gehaltvolles Buch ein

Pfand d. Liebe z. dtsch. Wesen"); G.

W(itkowski): ZBFr. NF. 7B, S. 273/4

(genügt nur z kleinen Teil d. Erwartungen").]]

1718) Alfons Paquet, Der Kaisergedanke.

Buchschmuck v. W. Tiemann. Frankfurt

a/M., Rütten & Loening. 200 S. M. 3,00.

|[N. Goldmann: LE. 17, S. 1417-20.]!

1719) F. Stieve, Die dtsch. Kaiseridee im

Laufe d. Jahrhunderte. Eine Auswahl wicht.

Äussergn. u. Zeugnisse, zusammengestellt.

München, Delphin-Verlag. 124 S. M. 2,00.

Einzelne Epochen.

1720) F. Brunot, La civilisation fran^. en

Allemagne au XVIII« sifecle: Revue de

Paris 22, S. 562-89.

1721) E. Dombrowski, Zehn Jahre dtsch.

Kulturentwicklg. vor d. Kriege 1914/5. L.,

Verlag Unesma. 47 S. M. 0,50.

Enltnrgeschichte in Werken verwandter

Wissenschaften :

Weltgeschichte.

1722) K. Hoffmann, Weltgeschichte: Tat 7,

S..40/5.

1723) M. Mertens, Histor.-polit. ABC-Buch.

2. verm. Aufl. B.,^ Weidmann. JV, 245 S.

M. 3,40.


91 X, 10. Kulturgeschichte. 92

1724) Ulr. Wilcken, Über Werden u. Vergehen

d. Universalreiche. (Kaiser-Geburtstags-Rede.)

Bonn, Cohen. 3« S. M. 1,50.

1725) P. Rohrbach, Die Geschichte d. Menschheit.

Königstein i. T., Langewiesche. 294 S.

M. 1,«0.

1726) U.Kämmel u. Otto Eduard Schmidt,

Erzählungen aus der Geschichte. Vom Westfäl.

Frieden bis z. Gegenw. 6. Aufl. Meisaen,

Schlimpert. VIII, 216 S. M. 1,75.

1727) V. Valentin, Kolonialgesch. d. Neuzeit.

Tübingen, Mohr. XII, 226 S. Mit Karten

u. Zeittafeln. M. 4,80.

1728) J. B. V. Weiss, Weltgeschichte. Fortgesetzt

V. R. V. Kralik. Bd. 23: Allgemeine

Gei-ch.d, neuesten Zeit. 1. 18 15-35 vom Pariser

Frieden bis z. Tode d. letzten röm.-dtsch

Kaisers. Graz, Stvria. XI, 861 S. M. 9,20.

1729) G. Egelhaaf,' Gesch. d. neuesten Zeit

V. Frankfurter Frieden bis z. Gegenwart

5. Aufl. St., Krabbe. X, 840 S. M. 12,50.

1730) K. Th. V. Hei gel, Polit. Hauptströmgn.

d. 19. Jh. 3. verm. Aufl. (= AN«feG. 129.)

L., Teubner. V, 121 S. M. 1,00.

1731) R. Kjelldn, Die Grossmächte der Gegenwart.

Übers, v. C. Koch. 7. Aufl. Ebda.

VI, 208 S. M. 2,40

1732) ß. L. Frhr. v. Mackay, Die moderne

Diplomatie, ihre Entwicklungsge.sch. u. ihre

Reformmöglichkeiten. Frankfurt a/M., Rütten

& Loening. 175 S. M. 2,80.

Deutsche Geschichte.

1733) W. Busch, Deutschlands Daseinskampf v.

Friedrich d. Grossen bis heute. (= Marburg-

AkR. 32.) Marburg, Elwert. 31 S. M. 0,50.

1734) Herrn, v. Festenberg, Zwischen- zwei

deutschen Eichen. Des deutschen Volkes

Werdegang seit Luther bis Bismarck. L.,

Dieterich. III, 70 S. M. 1,20.

1735) David Müller, Leitfaden z. Gesch. d.

dtsch. Volkes. 16. Aufl. Her. v. R. Lange.

B., Vahlen. XII, 230 S. M. 2,50.

1736) A. Hönger, Zeugnisse z. dtsch. Aufstieg

1750—1914. Ein Lesebuch für den Deutschen,

Gotha, F. A. Perthes. XI, 259 S. M. 2,00.

1737) K. Lamprecht, Deutscher Aufstieg

1750—1914. Einführung in das geschichtl.

Verständnis der Gegenwart. Neue, um e.

Vortrag des Verf. verm. Aufl. Ebda. VI,

62 S. M. 1,00.

1738) A. S.Peake, B. Bosauquet, F.

Bonaeria, Germany in the 19»'» Century,

second series. London, Longmans. Sh. 3/6.

|[Ath. S. 183.]|

1739) R. Haufe, Der dtsch. Nationalstaat in

d. Flugschriften v. 1848/9. Diss. L., K. F.

Koehler. XIV, 199 S. M. 5,00.

1740) Frdr. Meinecke, Weltbürgertum u.

Nationalstaat. Studien z. Genesis d. dtsch.

Nationalstaates. 3. durchgesehene Auflage.

München, Oldenbourg. VIII, 528 S. M. 12,00.

1741) A. Pfannkuche, Staat u. Kirche in

ihrem gegenseitigen Verh. seit d. Reformation.

(«= AN&G. 485.) L., Teubner.

ly, IIÖ S. M. 1,00. 1[H. Gef f eken: DLZ.

36, S. 1965-75, 2014-32, 2077-90.]

|

Kriegsgeschichte.

1742) H. R. Y. Frisch, Der Krieg im Wandel

d. Jahrtausende. (= ScbrSVCzernowitz 5.)

München, Duncker & Humblot. 1914. 42 S.

M. 1,00.

1743) E. Haendcke u. Fei. Lorenz: Der

Deutsche im Kriege durch zwei Jahrtausende.

Eine Sammig. v. Liedern, Erzählgn., Auszügen

aus Chroniken u. Briefen, Anekdoten

u a, mit verbind. Text her. Dresden, R. A.

Giesecke. VI, 312S. MitBildbeilagen.M.2,50.

1744) K. Jacob, Die grossen Kriege u. d.

Gesch. d. dtsch. Volkes. (= DKZF. 3.)

Tübingen, Klares. 28 S. M. 0,50.

1744a) E M. Kornfeld, Der Krieg im Aberglauben

u. Volksglauben. München, H.

Schmidt. 270 S. M. 2,50.

1745) F. Sladek, Die Kriege. Wiss. Zusammenstellg.

aller bisherigen Kriege vom

ersten Steinwurf d. Menschen bis z. Weltkrieg.

München, Dauserhuber. 39 S. M. 1,00.

1746) H. Merbach, Die Slawenkriege d.

deutschen Volkes. Ein nationales Hausbuch.

L., Dieterich. 1914. VIII, 239 S.

M. 3,60.

1747) Walt. Hei eben. Die Entscheidungsschlachten

d. Weltgeschichte v. Marathon

bis T8u.shima. Ein Buch vom Ringen d.

Völker um d. Machtstellg. in aller u.

neuer Zeit. Altenburg, Geibel. VIII, 472 S.

Mit 12 Bildnissen, 22 Karten, Plänen u.

Darstellg. v. Schlachten nach Gemälden u.

alten Stichen. M. 5,00.

Kirchengeschichte.

1748) W. Koehler, Zur Philosophie d. Kirchengesch.:

ThRs. 18, S. 209-15, 237-63.

(Geschichtliches. — Ontologie u. Methodologie.)

1749) A. Werminghoff, Neuerscheinungen z.

Religions- u. Kirchengesch. des MA. u. d.

Neuzeit: ARW. 18, S. 520-84.

1750) H. Appel, Kurzgefasste Kirchengesch.

2., vollständig durchgearb. Aufl. L., Deichert.

XXI, 712 S. Mit eingedr. Tab. u. 7 färb.

Kartentaf. M. 8,50.

Geographie.

1751) F. Lampe, Grosse Geographen. Bilder aus

d. Gesch. d. Erdkunde. L., Teubner. IV, 288 S.

Mit Bildnissen. M. 4,00. |[S. Günther:

DLZ. 36, S. 1454/6.]

I

1752)Herm. Wagner, Lehrbuch d. Geographie.

6., gänzlich umgearb. Aufl. v. Guthe-

Wagners Lehrbuch der Geographie. Bd. 2:

Länderkunde v. Europa, v. Herrn. Wagner

u. Max Friederichsen. Abtlg. 1: Allgemeine

Länderkunde. VIII, 184 S. M. 3,00.

1753) E. Hauptmann, Nationale Erdkunde.

3. verm. Aufl. Strassburg, BuU. VII, 437 S.

M. 4,50.

Rassenforschung.

1754) Politisch -Anthropologische Revue für

prakt. Politik, für polit. Bildg. u. Erziehg.

auf biologischer Grundlage. Her. v. W.

Schmid-Giebichenfels. Jahrg. 14. B.-

Steglitz, Politisch- Anthropologischer Verlag.

VI, 672 S. M. 12,00.

(Mit Beitrr. v.Th. Bieder, A. Harpf , H. S.Holle,

A. Crommelin, J. StQlzing:,L. Wilser u. a.)


Ö3 1, 10. Kulturgeschichte. 94

1755) Th. Bieder, Beitrr. z. Gesch. d. Kassenforschung

u. d. Theorie d. Germanen-Heimat.

2. verm. Aufl. (= BRK. 7.) Hamburg,

Dtsch.-nat. Buchh. 66 S. M. 1,00.

1756) id.. Die Anfänge d. Germanenforschg.

in Deutschland: PAR. 14, S. 419—32.

1757) S. Feist, Die Rassetheorie u. d. Weltkrieg:

IntRs. 1, S. 401-13.

1758) id., Das Arierproblem: Sokrates'NF. 3,

S. 417-32.

1759) K. Guenther, Der Krieg u. d. Rassenproblem:

Hochland 12^, S. 257-76.

1760) O. Hauser, Rasse u. Rassenfragen in

Deutschland. Weimar, Duncker. 134S. M. 1,00.

1761) F. Hertz, Rasse u. Kultur. 2. neu bearbeit.

Aufl. (JBL. 1914 N. 2232a). |[P. Barth:

LCBl. 67, S. 672/3; K. Alexander: Im

Dtsch. Reich 21, S. 145-51.]i

1762) K. Kautsky, Rasse u. Judentum.

(= NZSt. Ergzheft. 20.) St., Dietz. 94 S.

M. 1,50.

1763) Ed. König, J. St., Rasse u. Kultur:

MVAbwAnt. 25, S. 49-51.

1764) D. de Lange jr., De ideolog. grondslag van

het duitsche imperialisme : Nieuwe Gids 30

S. 108-15.

(Chamberlain, L. Woltmann.)

1765) G. V. List, Die Arier u. d. Krieg. Wien,

Guido V. List-Gesellschaft. 20 S.

1766) id.. Das Geheimnis d. Runen. 2. Aufl.

L., Steinacker. 1912. 80 S. M. 1,50.

1767) id., Die Ursprache d. Ario-Germanen u.

ihre Mysteriensprache. Her. v. Verf. durch

d. Guido V. List- Gesellschaft zu Wien.

(= Guido - List - Bücherei. G. Lists ge^

sammelte Werke. H. Reihe: Forschungsergebnisse.

Bd. 4.) Wien, G. v. List-Gesellschaft.

VIII, 649 S. Mit Abbildgn., e.

Bildnis u. 3 Tafeln. M. 35,20.

1768) Fr. Luschan, Rassen u. Völker.

(= DRSL. 33.) B., Heymann. 35 S. M. 0,50.

1769) L. Wilser, Krieg u. Rasse: NorddMhh. 2,

S. 344-55.

1770) id.. Die Überlegenheit d. german. Rasse.

St., Strecker & Schröder. VIII, 46 S. M. 0,80.

1771) E. Schurd, Le germanisme du Gobineau

RPL. 5.i, S. 554-60.

1772) A. Korn, Ziele u. Wege d. Germanen-

Gilde: Germanen-Gilde (Hamburg) 1, N. 1.

1773) Das dtsch. Buch. Her. v. d. German.

Glaubensgemeinschaft (= Aus: Die Nomen.)

B.-Steglitz, Verlag Kraft u. Schönheit. 1914.

52 S. M. 1,50.

Technik.

1774) H Th. Horwitz, Gesch. d. Technik:

DGBll. 16, S. 105-207.

1775) I. Veith, Bunte Bilder aus d. Reich d.

Technik. Klagenfurt, B^chh. Carinthia.

222 S. Mit Abbildgn. M. 1,00.

1776) O. Thilo, Naturforschg. u. Technik.

(= VBDM. 11.) München, Dtsch. Museum.

24 S. M. 0,40.

1777) E. Mach, Kultur u. Mechanik. St.,

Spemann. 86 S. Mit Abbildgn. M. 3,00.

Territorial-

und Lokalgeschichte.

Dentsche Länder und Städte:

Zusammenfassendes.

1778) Willi Ule, Das Deutsche Reich. Eine

geograph. Landeskunde. L., Brandstetter.

XI, 547 S.

Mit 30 Bildertaf., 9 färb. Kart€nbeilagen

u. 59 Karten u. Zeichngn. im Text.

M. 10,00.

1779) W. B öl sehe. Die dtsch. Land.schaft in

Vergangenheit u. Gegenwart. (= Leuchtende

Stunden.) B., Vita. 112 S. Mit Bildern.

M. 1,75.

1780) J. Bab, Preussen u. d. dtsch. Geist.

(H. V. Kleist.) (= Teile d. dtsch. Einheit 1.)

Konstanz, Reuss & Itta. 67 S. M. 0,50.

1781) G. V. Below, Deutschland u. d. Hohenzollern.

(= ZKUF. 30.) L., Hirzel. 46 S.

M. 0,80.

1782) C. P. Heil, 500 Jahre: PBl. 48, S. 643/8.

1783) O. Hintze, Die Hohenzollern u. ihr

Werk. 500 Jahre vaterländ. Gesch. B., Parey.

XVI, 704 S. M. 5,00. |[Vgl. auch i d. : DRs. 165,

S. 1-25, R. S t e r n f e 1 d : Tag N. 248, F.

Mehring: NZ«t. 341, S. 392-400. („Der rote

Faden in d. preuss. Gesch. I").]|

1784) C. Sh. Jones, The story of the Hohenzollern.

London, Janrold. Mit Porträts. Sh. 5.

1785) O. Krauske, Hohenzollern u. d. Mark

Brandenburg. (= VelhKlasVbb. 121.) Bielefeld,

Velhagen & Klasing. 34 S. Mit Bildern.

M. 0,60.

1786) J. A. R. Marriott and C. G. Robertson,

The evolution of Prussia the making of an

empire. London, Milford. 460 S. Sh. 5.

1787) B. Rogge, Fünf Jhh. Hohenzollernherrschaft.

B., Gebr. Paetel. VIII, 175 S. M. 2,50.

1788) id., Die Stellung d. Hohenzollern z.

Religion u. Kirche. B., Ev. Bund. 56 S.

M. 0,60.

1789) O. A. H. Schmitz, Preussen als Hort

d. Fortschritts: Tag N. 47.

1790) G. Schuster, 500 J. Hohenzollern. B.,

Scherl. 4". 96 S. Mit Abbildgn. M. 3,00.

1791) P. Schwartz, Brandenburg, Preussen u.

d Dtsch. Reich unter d. Hohenzollern. B.,

Fussinger. IV, 428 S. Mit Tafeln. M. 6,00.

1792) A. Titius, Staat u. Staatsidee d. Hohenzollern

in ihrer Entwickig. (Festrede.)

Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht. 21 S.

M. 0,40.

Baden.

1793) Das Bodenseebuch. Ein Buch für Land

u. Leute. Jahrg. 2. Her. v. K. H. Maurer.

Konstanz, Reuss & Itta. 192 S. Mit Abbildgn.

u. Tafeln. M. 2,00.

1794) K. Reinfried, Kulturgeschichtlichesaus

Mittelbaden (17. u. 18. Jh.): FreiburgDA. 43,

S. 129-50.

(Hexen, 30]. Krieg u. a.)

1795) Ph. Witkop, Heidelberg

Dichtg. (= N. 29.)

u.

,

d.

, ,

dtsch.

Bayern.

1796) P. Lang, Schnurren u. Schwanke aus

Bayern. Würz bürg, Kabitzsch. 200 S. Mit

Bildern. M. 2,50.

1797) K. Trautmann, Kulturbilder aus Alt-

München. 2. Reihe. München, Lindauer.

IV, 161 S. Mit Tafeln. M. 4,00.

1798) Geo. Monninger, Was uns Nördlinger

Häuser erzählen. Nördlingen, C. H. Beck.

III, 121 S. M. 1,00.

1799) K. Schleese, Die Handelsbeziehgn.

Oberdeutschi., insbes. Nürnbergs, zu Posen

am Ausg. d. MA.: ZHGPosen 29, S. 171-260.


95 1, 10. Kulturgeschichte. 96

1800) Heimatbilder aus Oberfranken. Jahrg. 3.

(4 Hefte.) Her. v. Frhr. v. Guttenberg —

Kolb u. Wächter. München, Oldenbourg.

VI, 186 S. M. 6,00.

(Mit volkskundl. u. kulturgeschichtl. Beitrr. v. H.

Giessberger, F. K. Frhr. v- Guttenberg, B.

Knobloch, A. Sieghardt u. a.)

1801) V. Pfeifer, Zum Volksleben im Spessart

u. bayr. Odenwald 1. Aschaffenburg, Romberger.

72 S. M. 1,00.

Elsass.

1802) J. Froberger, Das Elsass im Eoman

d. Gegenwart: KVZgB. N. .3.

(W. Bloem. — H. Stegmann )

1803) F.Lienhard, Das dtsch. Elsass. (=Der

dtsch. Krieg 17.) St., Dtsch. Verlagsanstalt.

32 S. M. 0,50.

1804) F. Lion, Vom Elsass: KonsMschr. 72,

S. 214-20.

1805) Ruth Putnaih, Alsace and Lorraine

from Caesar to Kaiser (58 vor Christi — 1871).

London, Putnam. Öh. 5. |[Ath. 1. S. 354.]

1806) E. W e n d 1 i n ,

g Das Elsass u. d. Elsässerin.

Rhein. Merkur 1814—18: ElsLothK. 4 (1914),

S. 14-26.

Hessen,

Hessen-Nassau.

1806a) H, Kaiser, Heimatkunde v. Hessen-

Nassau. Frankfurt a/M., Diesterweg. VIII,

114 S. Mit Abbildgn. M. 1,20.

1807) Francofurtensien. Katalog 639. (999 Nn.)

Frankfurt a/M., Baer. 62 S.

1808) F. Beyhoff, Stadt u. Festung Giessen

im Zeitalter des 30jähr. Krieges. I. Diss.

Giessen. 45 S. |(S. Hopf 1, HJb. 37, S. 535.]|

1809) H. Veitmann, Von der Reichsstadt

Wetzlar. Grösse u. Verfall v.. d. Ursachen

ihres Niederganges. Wetzlar, Waldschmidt.

86 S. M. 1,00.

1810) L. F Werner, Aus e. vergessenen Ecke.

2. Reihe. 2. Aufl. Langensalza, Beyer.

VIII, 157 S. M. 2,50.

(Windeck.)

Niedersachsen.

1811) F. Bley , Niederländ. u. norddtsch. Volkskultur:

NorddMhh. 2, S. 217-24.

1812) J. Bödewadt, Weltkrieg u. Niederdeutschtum.

(= Plattdütsche Volksböker 5.)

Garding, Lühr & Dircks. 43 S. M. 0,20.

1813) Deiter, Beschreibg v. Niedersachsen

im J. 1650: Niedersacbsen 20, S. 61/2.

(Ans Janssonius' Atlas 1650.)

1814) Bernh. Flemes, Niedersachsen. Ein

Heimatbuch. Mit Buchschmuck v. Erich

Fricke u. Umschlagzeichng. v. 0. Kaule.

L., Brandstetter. VI II, 372 S. M. 3,50.

1815) J. Kühn, Romantische Porträts aus

Niedersachsen. (= N. 114.)

1816) A. Ulrich, Katalog d. Bibliothek d.

Histor. Vereins für Niedersachsen. 2 Hefte.

Hannover, Gersbach. VII, 193; VIII, 39l S.

M. 4,40.

1817) A. Bielfeldt, Altona in Wort u. Bild.

Altona, Härder. 104 S. M. 0,60.

1818) P. Piper, Altona u. d. Fremden, insbes.

d. Emigranten vor 100 J. Ebda. VI, 270 S.

M. 3,00.

1819) Max Franz, Bilder aus der Sage u.

Geschichte der Stadt Aschersleben. Quedlinburg,

Schwanecke. III, 66 S. Mit Tafeln.

M. 1,00.

1820) W. Kotzde, Bismarckland. An Havel

u. Elbe. (= Dtsch. Wandergn. Bd. 8.)

Braunschweig, Westermann. IV, 103 S. Mit

Abbildgn. M. 1,40.

1821) W. Spohr, Heimatsagen u. Bilder aus

d. Geschichte Halberstadts. Quedlinburg,

Schwanecke. VII, 83 S. M. 1,00.

1822) Duncker, Hannover u. England einst

u. jetzt: Weserland 1914/5. S. 104/9.

1823) B. V. Werlhof, Alte hannoverische

Klubs: Hannoverland S. 125/9.

1824) W. Stein, Die Hansestädte (Schluss).

(Vgl. JBL. 1913, N. 1856): HansGBll.

S. 119-78.

1825) F. C asteile. Die Stadt mit d. goldenen

Türmen. Lübische Stimmungen: Bergstadt

4, N. 1.

1826) P. Schneider, Durch die Nordseemarschen

z. holländ. Grenze. (= Dtsch.

Wanderungen 7.) Braunschweig, Westermann.

IV, 88 S. Mit Tafeln. M. 1,40.

1827) Oldenburg. Urkundenbuch. Bd. 1. Her.

V.D.Kohl. Oldenburg, Stalling. XI, 330 S.

M. 8,00.

1828) G. Crull, Geistliche Brüderschaften in

Rostock: BGRostock 9, S. 33-45.

1829) Ilse Meyer-Lüne, Rostock im J. 1666:

ib. S. 66-70.

(Nach d. Tagebuch des A. Berlinus.)

1830) G. Bräuning, Aus Schleswig-Holsteins

Vergangenheit, Erzählungen aus alten Quellen

u. Chroniken mit verbind. Text. Hannover,

Bräuning. 1914. XVI, 243 S. M. 2,50.

1831) J. Wessel, Schleswig-Holstein. Ein Überblick

über seine Gesch. L., Teubner. 20 S.

M. 0,30.

1832) Wilh. Jesse, Geschichte d. Stadt

Schwerin. Von den ersten Anfängen bis

zur Gegenw. Lfg. 2/3. Schwerin, Davids.

1914. S. XVII-XIX, 101-349 u. 2


97 1, 10. Kulturgeschichte.

98

künde.) 2. Aufl. 2 Tle. Danzig, A. W.

Kafemann, VII, 142 S.; XVI, 6249 S. Mit

Abbildgn. u. Karten. M. 11,50.

1842) E. War neck. Die gute alte Zeit. Ein

Stückchen Danziger Vergangenheit. Ebda.

20 S. M. 0,40.

Rheinland und Westfalen.

1843)v^^Jul. Bachern, Zur Jahrhundertfeier d.

Vereinigung d. Rheinlande mit Preussen.

Eine Denkschrift, her. im Auftrage e. Kreises

rhein. Freunde. Köln, Bachern. 268 S. M.3,00.

1844) Bär, Zur Bibliographie d. Eheinprovinz

KBIGV. 63, S. 249-57.

(Ergänzgn. zu V. Loewe.)

1845) P. J. Kreuzberg, Geschichtsbilder aus

d. Eheinlande. Zugleich e. Festschrift z.

Jubiläumsjahr 1915. 3., neu bearbeitete

Aufl. Bonn, Hanstein. IV, 216 S. M. 3,60.

1846) F. Classen, Beitrr. z. Gesch. v. Aachen

unter Karl V.: ZAachenGV. 36, S. 1-98.

1847) Aachen unter d. Herrschaft Napoleons.

Aachen, A. Jacobi & Co. VII, 72 S. M. 1,50.

1848) Konr. Eibbeck, Geschichte d. Stadt

Essen. Her. v. d. Stadt Essen auf Grund e.

Stiftg. d. Herrn Albert v. Waldthausen.

Tl. 1. Essen, Baedeker. V, 505 S. Mit 1

(färb.) Wappentaf., 1 (färb.) Ansicht der Stadt

Essen u. 1 (färb.) Plane der Stadt. M. 5,00.

1849) G. Kentenich, Geschichte d. Stadt

Trier v. ihrer Gründung bis z. Gegenwart.

Denkschrift zum lOOj. Jubiläum der Zugehörigkeit

der Stadt zum Preuss. Staat.

Her. im Auftrage der Stadt Trier. Trier,

Lintz. IX, 1035 S. M. 10,00.

1850) J. Gotthardt, Christi, u. patriot. Denken

u. Empfinden in Westfalen vor 100 J.

(= FrBr. 33, Heft 12.) Hamm, Breer &

Thiemann. 1914. S. 375-435. M. 0,50.

Sachsen und Thüringen.

1851) C. Geyer, Politische Parteien u. Verfassungskämpfe

in Sachsen v. d. Märzrevolution

bis z. Ausbruch des Maiaufstands

1848/9. L., Leipz. Buchdruckerei. 1914.

311 S. M. 3,00.

1852) M. Schmaler, Das Königreich Sachsen.

L., Quelle & Meyer. VII, 192 S. Mit

Tafeln. M. 2,20.

1853) J. Schmieder, Quellen z. sächs. Gesch.

nebst Bürgerkunde u. Abriss der sächsischen

Gesch. L., Wunderlich. VIII, 242 S. M. 2,20.

1854) Eeinhold Braun, Dresden u. d. Sächs.

Schweiz. (= Dtsch. Wanderungen Bd. 9.)

Braunschweig, Westermann. VII, 105 S.

Mit Abbildgn. M. 1,40.

1855) P. M. Eachel, Altdresdner Familienleben

in d. Biedermeierzeit. Dresden, Verein

für Geschichte Dresdens. 216 S.

(H. W. Rachel, J. W. Rachel, G. H. Rachel, H. M.

Rachel.)

1856) E. Sparmann, Dresden während des

30 j. Krieges. Diss. Leipzig. 1914. 140 S.

1857) H. Kühn, Quellen u. quellenmässige Berichte

aus Thüringen. Langensalza, Beyer.

VI, 282 S. M. 6,20.

1858) P. Mitzschke, Thüringen u. die

Thüringer. (= N. 709.)

1859) H. Pu s c h , Wanderungen durch Thüringen.

Zeichnungen v. G. Lilie. Meiningen, Keyssner.

39 S. M. 1,50.

1860) Eud. Bemmann, Die Stadt Mühlhausen

in Thür. im späteren Mittelalter, (= Njbll.-

ProvSachsen.) Halle, Hendel. 36 S. M. 1,00.

Pommern.

Posen.

1861) H. Praeaent, Die landeskundl. Lit. v.

Pommern 1913 u. 1914. Aus d. 15. Jahresberichte

d. Geograph, Ges. zu Greifswald.)

Greifswald, Bruncken & Co. S. 47-78. M. 1,00.

1862) Adf. Warschauer, Geschichte d. Prov.

Posen in poln, Zeit. (= Beilage zu HMBll-

Posen.) Posen, Histor. Gesellschaft für d.

Prov. Posen 1914. 171 S. M. 3,00.

Schlesien.

1863) P. Knötel, Schlesien als Grenzland:

Oberschlesien 14, S. 3-12, 46-56.

1864) H. Markgraf, Kl. Schriften z. Gesch.

Schlesiens u. Breslaus. Her. v. H. Wendt.

(= MABreslau 12.) Breslau, Morgenstern.

VII, 256 S. M. 3,00.

1865) W. Stoewer, Im Eeiche Eübezahl. Eine

Schülerwanderg. (= SBUJ. Bd. 50.) B.-

Wilmersdorf, H. Paetel, V, 125 S. M. 2,00.

1866) Jos. Schmidt, Die Entdeckg. v. Glatzer

Land u. Volk durch d. älteren schles. Eeiseschriftsteller.

Glatz, Glatzer Gebirgsver.

26 S. M. 0,60.

1867) Kattowitz 1865—1915. Eine Denkschrift

z. 50 jähr. Bestehen d. Stadt. Her, v. P,

Knötel. (= Aus , Oberschlesien ^) Kattowitz,

Gebr. Böhm. 55 S. Mit Abbildgn. u.

Tafeln. M. 1,00.

Württemberg.

1868) Bibliographie d. Württemberg. Gesch. Im

Auftrage d. Württemberg. Kommission für

Landesgesch. begründet v. W. Heyd. Bd. IV.

Enthaltend d. ortsgeschichtl. u. biograph. Lit,

V. 1896—1905. (Mit Nachträgen.) 2. Hälfte.

Bearbeitet v. O. Leuze, St., Kohlhammer.

IX, S. 241-596. M. 3,00.

1869) AlbrechtKeller,Schwaben U.Schwabenstreiche.

Mit e. Geleitwort v. L. Finckh.

St., Strecker & Schröder. VII, 122 S. Mit

3 Tafeln. M. 3,20.

1870) Th. Heuss, Schwaben u. d, dtsch. Geist,

(= N. 1780, Heft 2.) Konstanz, Eeuss & Itta.

84 S. M. 0,50.

1871) Schwab. Heimatbuch. (= Bücherei d.

Bundes Heimatschutz in Württemberg 3.)

St., Meyer-Ilschen. 160 S. Mit Abbildgn.

M. 3,40.

1872) L. Korth, Ludwigsburg u. Hohenasperg.

(= N. 113, S. 48-61.)

Baltische Lande.

1873) M. H. Boehm, Die Krisis d. dtschbalt.

Menschen: Grenzb. 74^, S. 336-43, 371/9.

1874) A. Buchholtz, Die dtsch. Ostseeprovinzen.

(= Volksschrr. z. grossen Krieg

61/2.) B., Ev. Bund. 32 S. M. 0,20.

1875) A.Geis er, Baltenland: VelhKlasMhh. 30»,

S. 497-508.

1876) Germanicus, Die Tragödie d. Balt.

Provinzen. (= Kriegs-Zeitfragen Heft 6.)

L., Schulze & Co. 30 S. M. 0,30.

1877) B. Goetz, Die Balten u. ihre Aufgabe:

PrJbb. 162, S, 85-97.

1878) P, V. Eeyher, Von balt. Deutschtreue:

Hochland 12S S. 570-84.

1879) V, Tornius, Das balt. Deutschtum:

KonsMschr. 72, S. 846-55.

1880) id,. Die baltischen Provinzen, (^=AN&G.

S. 542.) L., Teubner. 104 S. M. 1,(X).

JahreBlierichte fAr neuere dentsche LiteratnrKesRhiolile. XXVI. 7


99

1, 10. Kulturgeschiclite. 100

1881) id., Das Land d. Originale u. Anekdoten:

VossZgB. N. 28.

(Kurland.)

1882) C. Meissner, Kurland: WIDM. 118,

S. 617-27.

1883) J. Haller, Livland: Panther 3, S. 69-93.

1884) id.. Das Deutschtum in Livland einst u.

jetzt: FZg. N. 199.

1884a) W.Bombe, Eiga, e. Stätte dtsch. Kultur:

Hilfe 21, N. 38.

1885) V. Tornius, Eiga: März 9*, S. 201/7.

Österreich-Ungarn.

1886) F. V. Krones, Österr. Geschichte. Bd. 2.

3. Aufl.; Bd. 3. 2. Aufl. (1439-1619; 1619

bis 1714). 3., vollständig umgearb. Aufl.

V. Karl Uhlirz. Her. v. Dr. Mathilde

Uhlirz. (= Sammig. Göschen 105, 765.) B.,

Göschen. 131 S., 150 S. Je M. 0,80.

1887) H. Bahr, Österreichisch.: NEs. 26, S. 916

bis 933.

1888) M.v. Czerlien , Auf slaw. Spuren. Agram,

M. Breyer. 1914. XII, 216 S. M. 3,U0.

i[E. Hanisch: ASPh. 36, S. 521/4 (bedauerliche

Machwerk).]!

1889) W. Handl, Osterreich u. d. dtsch. Geist.

(F. Grillparzer.) (= N. 1789, Heft 3.)

Konstanz, Eeuss & Itta. 77 S. M. 0,50.

|[W. v. Molo: LE. 18, S. 123.]|

1890) F. Je s 8 er. Wir Deutschösterreicher:

Kw. 29, N. 6.

1891) G. Loesche, Deutsch-evangel. Kultur

in Österr.-Ungarn. (= Aus: Dtsch.-Evangelisch.)

L., Strauch. 34 S. M. 1,00.

1892) J. A. Lux, Der österr. Bruder: Buch z.

Verständnis Österr., seiner Menschen, Völker,

Schicksale, Städte u. Landschaften als Grundlage

d. geist. u. wirtschaftl. Annäherung.

St., Union. 158 S. M. 1,35.

1893) Fürst Friedrich zu Schwarzenberg

(Der Landsknecht). Bilder aus Alt-Österreich.

Her. „ V. Helene Bettelheim-

Gabi Hon. (Österr. Bücherei 7.) L., Insel-

Verlag. 72 S.

1894) E. S i e g e r , Die Deutschösterreicher : ND. 4,

S. 111/5.

1895) Flugschriften der Dtsch. Arbeit. Her. v.

d. Gesellschaft z. Förderung dtsch. Wissenschaft,

Kunst u. Lit. in Böhmen N. 3/8.

Prag, Dtsch. Arbeit. Je M. 0,20.

(W. Winkler, K. ß. L. Spiegel, W. Gärtner,

F. Jesser.)

1896) E. F. Kaindl, Die Deutschen in Galizien:

DArbeit 15, S. 681/7.

1897) A. Prem er, Deutschtum in Görz: März9',

S. 150/7.

1898/9) E. F. Kaindl, Krakau, d. Nürnberg d.

Ostens: DArbeit 14, S. 390/8. |[Auch Heimat

u. Welt 5, S. 200/7.]

I

1900) M. Kovaceviö, Die Kroaten kommen!

L., Xenien-Verlag. 80 S. Mit Bildern.

M. 1,00.

1901) Beiträge z. Landes- u. Volkskunde d.

Mühlviertels. (Aus: „Mühlviertier Nachrichten".)

5. Brief. Linz, Pressverein. 112 S.

M. 1,00.

1902) Festschrift des Ver. für Landeskunde v.

Niederösterreich. (= N. 111.)

1903) F. V. Feldegg, Salzburg, ein künstler.

Städtebild. Wien, A. Schroll & Co. 20 S.

Mit Lichtdrucken u. Abbildgn. M. 5,00.

1904) H. V. Voltelini, Tirol: OEs. 44,

S. 121/8.

1905) L. Glaessner, Triest u. Venedig.

(= Meereskunde 8.) B., Mittler & Sohn.

39 S. Mit Abbildgn. M. 0,50.

1906) Alpheus, Morgendämmerung. Bilder

aus Alt.-Wien, das war, das ist u. das wir

schaffen wollen. (= Wiener Bücherei 1.)

Wien, Anzengruber Verlag. 298 S. M. 1,50.

1907) A. Müller-Guttenbrunn, Altwiener

Wanderungen u. Schilderungen. Wien,

Schulbücher-Verlag. 218 S. M. 5,00.

1908) J. E. Schlager, Wiener Skizzen aus d.

MA. In Auswahl her. u. mit Anmerkgn.,

Bildern u. Plänen versehen v. W. Kohl er.

Wien, Gerlach & Wiedling. 200 S. Mit

Abbildgn. u. 6 Taf. M. 5,00.

1909) Wiener Stimmungsbilder aus d. J. 1815:

ÖEs. 45, S. 76-84.

Polen.

1910) E. Missalek, Das Königreich Polen.

(= VelhKlasVbb. 127.) Bielefeld, Velhagen

&Klasing. II, 42 S. Mit Abbildgn. M. 0,bO.

1911) E. Zivier, Neuere Gesch. Polens. Bd. 1.

Die zwei letzten Jagellonen (1506—72).

(= AUgem. Staatengesch. 39. Werk, Bd. 1.

[Liefg. 104].) Gotha, F. A. Perthes. VIII,

809 S. M. 20,00.

Schweiz.

1912) H. Barth, Bibliographie d. Schweiz.

Gesch. Bd. 3. Quellen u. Bearbeitgn. nach

sachl. u. formalen Gesichtspunkten geordnet.

(= QSchwG. IV, 3.) Basel, Geering. XVII,

961 S. M. 22,40.

1913) G. Binder u. A. Heer, Unsere Heimat.

Zürich, Orell Füssli. X, 254 S. Mit Abbildg.

M. 2,40.

1914) E. Blocher, Die Schweiz als Versöhnerin

u. Vermittlerin zwischen Frankreich u.

Deutschland. Zürich, Bopp & Co. 23 S. M. 0,50.

1915) J. C. Bluntschli, Die schweizerische

Nationalität. (= SchrSchwK. 5.) Zürich,

Eascher & Co. 24 S. M. 0,60.

1916) O. Erismann, Schweizer in dtsch.

Diensten: BUBernG. 11, S. 268-94.

1917) J. Schaffner, Gesch. d. Schweizer. Eidgenossenschaft.

St., Franckh, 128 S. Mit

Abbildg. M. 2,25.

1918) 0. Wettstein, Die Schweiz. Land,

Volk, Staat u. Wirtschaft. (= AN&G. 482.)

L., Teubner. VI, 114 S. M. 1,00.

1919) Basler Chroniken. Her. v. d. Hist. u.

Antiquar. Gesellschaft in Basel. Bd. 7.

Bearb. v. A. BernouUi. L., Hirzel. VI,

528 S. M. 18,00.

1920) P. Barth, Basler Bilder u. Skizzen aus

d. Mitte des 19. Jahrb. (= NjblBasel 93.)

Basel, Helbing&Lichtenhahn. 59 S. M. 1,40.

Familiengeschichte.

1921) E.Hey den reich, Genealogie u.Familienforschg.

in d. Gegenw.: KBIGV. 63, N. 9-10.

1922) H. Popp, Das Werden d. dtsch. Familie.

Weimar, ^Heimat u. Welt^ VIII, 200 S.

Mit Abbildgn. M. 1,00.

1923) W. Classen, Die dtsch. Familie u. d.

Krieg. (= FIDB. 149.) München, Oallwey.

15 S. M. 0,30.


101 1, 10. Kulturgeschichte. 102

Wirtschaftliche

Allgemeines.

nnd soziale TerhSltuisse:

1924) J. Schumpeter, Vergangenheit u. Zukunft

d. Sozialwissen Schäften. (= Schr.-

SAkVCzernowitz 7.) München, Duncker &

Humblot. 140 S. M. 3,00.

1925) H. Sieveking, Grundzüge d. neueren

Wirtschaftsgesch. v. 17. Jahrh. bis z. Geg.

2. verbesserte Aufl. (== Grundriss d. Geschichtswissenschaft

II, 2.) L., Teubner. IV,

104 S. M. "^,20.

1926) M. Spahn, Staat u. Gesellschaft in

Deutschland: Hochland 13S S. 10-29.

1927) A. D am a 8 chke, Die Bodenform. 11. Aufl.

Jena, Fischer. XVI, 500 S. M. 3,25.

Einzelne Stände.

1928) J. Weigert, Das Dorf entlang. Ein

Buch V. dtsch. Bauerntum. Freiburg, Herder.

XII, 439 S. M. 5,00.

1929) W. Vogel, Der Seemann in d. dtsch.

Vergangenheit: PrJbb. 160, S. 17-29.

1930) M. Kr eil, Der deutsche Soldat, vom

Germanen bis z. Feldgrauen im Spiegel d.

Zeitgenossen (98 v. Chr.— 1914). B., Eeiss.

128 S. Mit Tafeln. M. 1,50.

1931) Generalmajor Klingender, Der dtsch.

Offizier. (= Vortrr. geh. in Hamb. Volksheim

15.) Hamburg, Boysen. 26 S. M. 0,20.

Arbeiterbewegung.

1932) F. Thimme u. C. Legien, Die Arbeiterschaft

im neuen Deutschland. L., Hirzel.

VI, 232 S. M. 2,00.

1933) K. Haenisch, Der dtsch. Arbeiter u.

sein Vaterland. B.- Karlshorst, Internat.

Korrespondenz. 24 S. M. 0,10.

1934) P. Um breit, 25 J. dtsch. Gewerkschaftsbewegung.

1890-1915. B., Verl. d. Generalkomm,

d. Gewerkschaften Deutschlands.

VI, 185 S. M. 3,00.

Frauen und Frauenfrage. (Vgl. N. 1761/3.)

1935) Helene Kiesch, Frauengeist d. Vergangenheit.

Biographisch-lit. Studien. Freiburg

i/Br., Herder. XX, 318 S. M. 4,00.

1936) Ilse Hiller, Beiträge z. Frauenfrage.

Wien, Grünfeld. 44 S. M. 0,70.

1937) Frau Ad f. Hoffmann, Zur Psychologie

junger Mädchen. Chemnitz, Koezle. 46 S.

M. 0,50.

1938) Helene Lange, Die Frauenbewegg. in

ihren mod. Problemen. 2. umgearb. Aufl.

{= W&B. 27.) L., Quelle & Meyer. VII,

150 S. M. 1,00.

1939) Clara Ragaz, Die Frau u. d. Friede.

Zürich, Orell Füssli. 28 S. M. 0,^0.

1940) Frauen-Heft: Schweizerland 2, N. 3.

(Mit Beitrr. v.J. Schaffner, Gertrud Werker u.a.)

Juden und Judenfrage.

1941) K. Blumenfeld, Der Zionismus

PrJbb. 161, S. 82-111.

1942) HermannCohen, Deutschtum u. Judentum

mit grundlegenden Betrachtgn. über

Staat u. Internationalismus. (= Von dtsch.

Zukunft. 1. Stück.) Giessen, A. Töpelmann.

48 8. M.1,00. |[M. H. Boehm: PrJbb. 162,

S. 404-20 („Vom jüd.-dtsch. Geist«); E. K ö n i g

MVAbwAnt. 25, S. 103/4; Gustav Witkowsky:

JüdPresse 46, S. 452/4 ]|

1943) H. F. Fräser, The conquering jew.

London, Cassell. Sh. 6.

1944) L. Geiger, Die dtsch. Juden u. d.

Krieg. (= Kriegspolit. Einzelschrr. 3.) B.,

Schwetschke. 80 S. M. 1,20.

1945) H. Klaus, Judenfrage u. Deutschtum

im Kriege. B.- Lichterfelde -Ost, Soziolog.

Verlag. 16 S. M. 0,75.

1946) B. May, Juden als Träger dtsch. Kultur

im 19. Jh.: Im Dtsch. Reich 21, S. 110-25.

1947) Paphnutius, Die Judenfrage nach d.

Kriege: Grenzb. 74», S. 392-408.

1948) M. R(ade), Deutschtum u. Judentum:

ChristlWelt 29, S. 866/7.

(Im Anschluss an Broschüren u. Aufsätze H. Cohens.)

1949) D. Trietsch, Juden u. Deutsche. Eine

Sprach- u. Interessengemeinschaft. Wien,

Löwit. 60 S. M. 1,00.

1950) Semigothaismen. Allgemeines u. Persönliches

vom Semigothaismus. Beitrr. zu deren

Sein u. Werden, nebst e. Auswahl d. wertvollsten

Äusserungen aus d. dies- u. jenseitigen

Lagern über d. semigothaischen

Ereignisse, Um- u. Zustände vorzüglich d.

J. 1913. München, Kyffhäuser-Verlag. 1915.

16°. XVI, 384 S. M. 5,00.

1951) Vom jüd. Mittelstand. Beitrr. zu e. Kritik

des jüd. Handwerkers u. a. B.- Wilmersdorf,

Basch. 32 S.

(MitBeitrr.v.L. Haas.G.Gothein. A.Grabowsky.)

1952) E. Hecht u. M. Kayserling, Lehrbuch

d. jüd. Gesch. u. Lit. 9. Aufl. neu bearb.

V. Doctor. L., Engel. VII, 207, 83 S. M.2,40.

1953) H. Kottek, Geschichte d. Juden. Frankfurt

a/M., Jüdisch-Literar. Gesellschaft. IX,

457 S. M. 3,00.

1954) F. Priebatsch, Die Judenpolitik d.

fürstl. Absolutismus im 17. u. 18. Jh.

= N. 101, S. 564-651.

1955) Art. Rosenberg, Beiträge zur Gesch.

d. Juden in Steiermark. (= QFGJÖ. 6.)

Wien, Braumüller. 1914. X,200S. M. 6,00.

1956) F. Singermann, Über Judenabzeichen.

Ein Beitr. z. soz. Gesch. d. Judentums.

B., Lamm. 51 S. Mit Abbildgn. M. 2,50.

1957) Das Volk des Ghetto. Unter Mitwirkg.

V. H. Blumenthal u. J. E. Poritzky,

her. V.A.Landsberger. München, G.Müller.

V, 503 S. M. 5,00.

Gesnndlieitsweseii nnd Krankheiten.

1958) O. V. Ho vorka, Geist d. Medizin. Analyt.

Stadien über d. Grundideen d. Vormedizin,

Urmedizin, Volksmedizin, Zaubermedizin,

Berufsmedizin. Wien, Braumüller. VIII,

364 S. M. 6,00.

1959) Friedr.v. Müller, Spekulation u. Mystik

in d. Heilkunde. (Rektoratsrede.) München,

Lindauer. 39 S. M. 1,60.

1960) K. Sudhoff, Pestschriften aus d. ersten

150 J. nach d. Epidemie des „schwarzen

Todes«. VII/VIII: AGMed. 8, S. 175-215,

236-89.

Aberglauben.

1961)L.Korth, Mittagsgespenster. (=N.113.)


103 1, 10. Kulturgeschichte. 104

1962) L. Krause, Die Blocksbergfeste d. Hexen

u. Zauberer nach d. Rostocker Kriminalakten

d. 16. Jh.: Niedersachsen 20, S. 238-40.

1963) Geheime Wissenschaften. Eine Sammig.

seltener älterer u. neuerer Schriften über

Alchemie, Magie, Kaballah, Rosenkreuzerei,

Freimaurerei, Hexen- u. Teufelswesen usw.

Her. V. A. v. d. Linden. Bd. 8: Hermetisches

ABC, derer ächten Weisen alter

u. neuer Zeiten vom Stein d. Weisen.

(Berlin 1779.) — Bd. 9: Des Hermes Trismegist

wahrer alter Naturweg zur Bereitung

d. grossen Universaltinktur. B.,

Barsdorf. 326 S. M. 7,50; VH, 106 S. Mit

Kupfern. M. 8,00.

1964) W. Bein, Der Stein d. Weisen u. d.

Kunst, Gold zu machen. Irrtum u. Erkenntnis

in d. Wandig. d. Elemente, mitgeteilt

nach d. Quellen d. Vergangenheit

u. Geg. (=VQ.88.) L., Voigtländer. 174 S.

Mit 10 Abbildgn. M. 1,20.

Sittengeschichte.

1965) G. Buschan, Die Sitten d. Völker.

Liebe, Ehe, Heirat, Geburt, Religion, Aberglaube,

Lebensgewohnheiten, Kultureigentümlichkeiten,

Tod u. Bestattg. bei allen

Völkern d. Erde. Bearbeitet auf Grund d.

Beitrr. hervorragender Fachgelehrter. Bd. 2.

St., Union. HI, 459 S. Mit Abbildgn., Kunstbeilagen

u. Kunstblättern. M. 15,00.

1966) Archiv für Sexualforschung. Her. v. M.

Marcuse, Bd.l,Heftl. Heidelberg, Winter.

196 S. M. 5,00.

1967) Zeitschrift für Sexualwissenschaft. Her.

v. A. Eulenburg u. J. Bloch. Bd. 2.

Bonn, Marcus & Weber. 12 Hefte je 3 V2 Bogen.

M. 16,00.

1968) E. Warneck, Keuschheit, Weib, Ehe.

L., Spohr. 46 S. M. 1,00.

1969) J. Lanz-Liebenfels, Das Geschlechtsu.

Liebesleben d. Blonden u. Dunklen. 2 Tle.

2. Aufl. (= Ostara 38/9.) Mödling-Wien,

Schalk. Je 16 S. Je M. 0,35.

1970) J, Sadger, Neue Forschgn. z. Homosexualität.

B., Kornfeld. 32 S. M. 1,20.

1971) W. Haberling, Das Dirnenwesen in d.

Heeren d. Vergangenheit u. seine Bekämpfg.

L., Barth. 1914. 103 S. Mit Abbildgn.

M. 2,40.

1972) J. Rutgers, Ist die Prostitution ein notwendiges

Übel? Übers. V.Anna Adelaar-

Für t h. (= K. & F. 529-30.) L., Dietrich.

30 S. M. 0,50.

Religiöses Leben.

1973) C. Becker, Religion in Vergangenheit

u. Zukunft. B., Steinitz. 227 S. M. 2,00.

1974) A. van Gennep, Religions, mceurs et

legendes 5« s^rie. Paris, Mercure de France.

1914. 218 S. Fr. 3,50.

1975) F. Gogarten, Religion u. Volkstum.

(= Tatflugschrr. 5.) Jena, Diederichs. 36 S.

M. 0,80.

1976) O. Gros, Charakter- u. Zeitbilder aus d.

religiösen Leben d. Vergangenheit u. Gegenw.

Giessen, Roth. IV, 141 S. M. 1,50.

1977) F. Klimke, Das relig. Sehnen unserer

Zeit: Heilige Feuer 2, S. 356-65.

1978) Fr. Mahling, Religiöse u. nationale

Wiedergeburt. Nebst e. Anhg. : Die Kirche

d. Liebe Christi. Hamburg, Agentur des

Rauhen Hauses. 39 S. M. 0,75.

1979) Jul. Wilms, Brauchen wir neue Anschauungen

in Religion u. Wissenschaft?

Elbing, P. Ackt. 69 S. M. 1,00.

1980) Dtsch. Glaube. Religiöse Bekenntnisse

aus Vergangenheit u. Gegenwart. Her. v.

E. Michel. (= Tat -Bücher 3.) Jena,

Diederichs. 1914. 100 S. M. 0,60.

1981) Berndsen, Germanisches Gottestum.

(= RWA. Heft 9.) L., Nationale Kanzlei.

77 S. M. 2,00.

1982) E. Horneffer, Religion u. Deutschtum.

(= ib. Heft 1.) Ebda. 32 S. M. 0,80.

1983) Rittelmeyer, Vom „deutschen Gott".

2. Aufl. (Aus „Chr&Geg.") Nürnberg, Buchhandlg.

d. Ver. für Innere Mission. 31 S.

M. 0,20.

1984) L.V.Schröder, Arische Religion. Bd. 1.

Einleitg. L., Haessel. 1914. VIII, 618 S.

M. 10,00.

1985) H. Wagner, Deutsches Christentum.

(Vortr.) B., Trowitzsch. 23 S. M. 0,40.

1986) Siegfried oder Christus?! Von e. Deutschen.

(= RWA. 6.) L., Nationale Kanzlei. 55 S.

M. 1,00.

1987) G. V. Glasenapp, Der Jahvismus als

Gottesvorstellung. Her. v. Ph. S tauf f.

(= 4. Denkschr. d. Dtschvölk. Dichterbundes.)

Weimar, Rollsch. 64 S. M. 0,80.

1988) F. Blei, Diekath. Aufgabe: Hochland 13

S. 314-22.

1989) H. Rost, Die Kulturkraft d. Katholizismus.

(= Kath. Lebensworte 2.) Paderborn,

Bonifacius-Druckerei. XXI, 503 S. M. 5,00.

1990) C. Schlesinger, Jesuitenporträts. Lebens-

u. Charakterbilder hervorragender Mitglieder

d. Gesellschaft Jesu. Regensburg,

Habbel. VIII, 408 S. M. 5,00.

1991) H. V. Bezzel, Pflicht u. Recht d. Inneren

Mission. München, Paul Müller. 25 S. M. 0,50.

Ethische Strömungen.

1992) Der Vortrupp. Halbmonatsschrift für d.

Deutschtum unserer Zeit. Jahrg. 4. Her.

V. M. Popert u. H. Paasche. Hamburg,

Janssen. X, 512 S. M. 5,00.

(Mit den Mitt des Dtsch. Vortrupp-Bundes 12 Nn. u.

d. Vortrupp-Jugend 23 Nn.)

1993) R. Penzig, Was „ethische Kultur" nach

d. Kriege will u. soll. B., Verlag für ethische

Kultur. 30 S. M. 0,50.

1994) Ernst Bergmann, Deutsche Führer z.

Humanität. Drei Vorlesgn. L., Meiner, III,

43 S. M. 1,00.

1995) A. Gilg, Die Frage nach d. Christlichkeit

d. Mystik: IKZ. 5,1, S. 362-91.

1996) A. Horneffer, Probleme d. Mystik u.

ihrer Symbolik: MhhComeniusGesKult. 24,

S. 21/7.

1997) id., Zum Problem d. Mysterienbünde:

ib. S. 77-86.

1998) id., Dtsch. u. ausländ. Freimaurerei.

München, Reinhardt. 58 S. M. 0,50.

1999) 0. Ph. Neu mann, Deutsche Freimaurerei

d. Geg. Ein Führer zu ihr hin. Wolfenbüttel,

Heckner. 1914. 46 S. M. 1,00.


105 1, 10. Kulturgeschichte. 106

2000) O. Neumann, Freimaurerei u. Deutschtum.

(= EWA. Heft 5.) L., Nationale

Kanzlei. 11 S. M. 0,80.

2001) M. Seiling, Das Professorentum „d.

Stolz d. Nation". Mit e. Anhg. Gelehrtenlogik.

L., Mutze. 104 S. M. 1,50.

(Okkultismus u. Verwandtes.)

2002) G. Stutzer, Geheimnisse d. Seelenlebens.

Ein Beitr. z. Beurteilg. d. Spiritismus. Braunschweig,

Wollermann. VIII, 174 S. M. 3,00.

2003) Wasiliewski, Was muss jedermann vom

Okkultismus wissen? (= BiblPsF. 6.) L., Altmann.

83 S. M. 1,00.

2004) O. Zacher, Aus d. Gesch. d. Spiritismus

in d. Vergangenheit. Prag,Urbanek. Kr. 3,00.

(In tschech. Sprache.)

2005) Rob. Richter, Aug. Messer, Paul

Eberhardt u.Eug. Wolf sdorf, Menschenliebe,

Gerechtigkeit u. Duldsamkeit als

Grundpfeiler d. menschlichen Gesellschaft.

Vier Preisarbeiten. Gotha, F. A. Perthes.

IV, 113 S. M. 1,50.

2006) I. Seipel, Die Organisation d. Menschheit:

Kultur 16, S. 3-21.

2007) A. H. Fried, Zur Friedensbewegung:

Kw. 28», S. 160/3.

2008)MaxFrischeisen-Köhler, Das Problem

d. ewigen Friedens. Betrachtungen üb. d.

Wesen u. die Bedeutg. d. Krieges. B., Mittler

& Sohn. 48 S. M. 1,00.

2009) P. Natorp, „ Wissenschaftl. Pazifismus"

Kw. 29S S.41/6. |[Vgl.auchid.,Geschichtsphilos.

Grundlegung für d. Verständnis

unserer Zeit: ib. S. 98-1 02.]

2010) Vom kommenden Frieden. Ein Buch

dtsch. Hoffnung. 2. Aufl. L., Xenien-

Verlag. 186 S. M. 1,00.

Yaria.

2011) E. Hahn, Von der Hacke z. Pflug.

(= W&B. 127.) L., Quelle & Meyer. 1914.

XI, 114 S. M. 1,00.

2012) K. Weule, Vom Kerbstock z. Alphabet.

St., Kosmos. 96 S. M. 1,00.

2013) O. Pip er, Abriss d. Burgenkunde. 3. Aufl.

(= Sammig. Göschen 119.) B., Göschen.

126 S. Mit Abbildgn. M. 0,80.

2014) A.V.Gleichen-Russwurm, Zur Philosophie

d. Waffe: Tag N. 264/5.

2015) C.Borchet,DasLebend. Glocke: ÜL&M.

116, S. 582/4.

2016) N. Stern, Mode u. Kultur. Mit färb.

Lichtdr.-Taf., Netz- u. Strichätzgn. nach

Kunstwerken, Modekupfern, Zeichngn. u.

Photographien. In 2 Bdn. Bd. 1. Dresden,

Expedition der Europ. Modenzeitg. 275 S.

Für vollständig: M. 15,00.

2016a) F. Stahl, Dtsch. Form. Die Eigenwerdg.

d. dtsch. Modeindustrie, e. nat. u.

wirtschaftliche Notwendigkeit. (== Flugschrr.

d. dtsch. Werkbundes.) B.. Wasmuth.

45 S. M. 1,00.

2017) H. Stümcke, Dtsch. Mode u. Weltmode

1815 u. 1915: ÖRs. 43, S. 85/9.

Zur Kultar der Gegenwart.

2018) M. v. Faulhaber, Zeitfragen u. Zeitaufgaben.

(= N. 97.)

(Religiöse Zeitstimmen. — Unsere Schulaufgabe im

20. Jh. — Antwort auf d. Frauenfrage. — Bekenntnis

z. Kirche.)

2019) J. R u p p

, Moderne Kulturprobleme.

(= N. 120, Bd. 10.)

(Judentum u. Christentum. — Zur Frauenfrage. —

Zur Pädagogik.)

2020) J. Cohn, Zur Kritik d. mod. Kultur:

Kantstudien 20, S. 187-98.

(Mit Beziehg. auf E. Hammacher [JBL. 1914 N. 2583J.)

2021) A. Messer, Der Sinn d. gegenwärtigen

Kultur: NJbbKlAltGL. 36, S. 229-39.

(Im Anschluss an J. Cohn [JBL. 1914 N. 2580].)

2022) M. Ascher, Gullivers neue Reise. B.,

Concordia. 104 S. M. 1,50.

2023) M. Nord au, Menschen u. Menschliches

V. heute. Skizzen u. Glossen. B., Schall.

394 S. M. 3,50.

2024) H. Platz, Kultur u. Seele vor d. Weltkrieg:

Hochland 12^ S. 641-57.

2025) J. Schlaf, Was ist Kultur? R. Graf Du

Moulin-Eckart, Das Suchen d. Zeit.

(= RWA. Heft 3.) B., Nationale Kanzlei.

19 S. M. 0,40.

2026) J. Schlaf, Kulturimperialismus: Nordd.-

Mhh. 2, S. 7-11.

2027) 0. A. H. Schmitz, Die Kultur u. d.

Kulturmensch: Tag N. 128.

2028) H. Scholz, Zum Problem d. Kultur:

ib. N. 278.

2029) R. Sternfeld, Kultur u. Zivilisation:

ib. N. 158.

2030) W. Wiesebach, Kulturdokumente:

Heilige Feuer 2, S. 422/6.

(übliche Schimpfereien auf die Kultur d. Gegenwart.)

2031) F. Zach, Kulturschatten. Graz, Styria.

XV, 307 S. Kr. 2,80.

(Seelenkultur, Zeitirrtümer, Frauenfrage, Schlechte

u. gute Bücher, Poesie u. Religion u. a.)

2032) Der dtsch. Mensch. Bekenntnisse u. Forderungen

unserer Klassiker. Her. v. K.

Hoffmann. (= Tat-Bücher 8.) Jena,

Diederichs. 100 S. M. 0,60.

2033) Hugo Preuss, Das dtsch. Volk u. d.

Politik. (= Polit. Bibl.) Ebda. II, 199 S.

M. 3,00.

2034) Th. Scheffer, Zwischen Vergangenheit

u. Zukunft. Bemerkungen über d. geschichtl.

Weg Deutschlands. München,

Seybold. 68 S. M. 1,00.

2035) A. Amon, Nationalgefühl u. Staatsgefühl.

(= SchrSAkV. Gen. 8.) München,

Duncker & Humblot. 46 S. M. 1,00.

2036) A. Buchenau, Persönlichkeitskultur u.

Volkskultur: MhhComeniusGesKult. 24,

S. 124-30.

2037) L. M. Hartmann, Nationalkultur u.

Weltkultur: IntRs. 1, S. 310/6.

2038) P. Joachimsen, Vom dtsch. Nation albewusstsein:

V&G. 5, S. 88-112.

2039) M. Lenz, Das Erwachen des dtsch.

Nationalempfindens : HambNachrr. N. 249

(LE. 17, S. 1192/4).

2040) E. Meumann, Wesen u. Bedeutg. d.

Nationalgefühls: DAdelsbl. 33, S. 84-106.

2041) R. Müller-Freienfels, Zur Psychologie

d. Nationalbewusstseins : Grenzb. 74^,

S. 219-24.

2042) Lucy Hoesch-Ernest, Patriotismus u.

Patriotitis. (= Aus : IntRs.) Zürich, Grell

Füssli. 16 S. M. 0,30.

2043) F. Kuh, Zur hist. Analyse d. Patriotismus:

HG. 26, N. 6.


107 1, 10. Kulturgeschichte. 108

2044) Walter Lehmann, Wesen, Wert u.

Pflege d. Vaterlandsliebe. (= FIDB. 147.)

München, Oallwey. 18 S. M. 0,30.

2045) A. Rademacher, Die Vaterlandsliebe

nach Wesen, Eecht u. Würde. (= Görres-

Ges. 3. Vereinsschrift. 1915 [Köln, Bachern.

80, 24 S. M. 1,50] S. 1-80.)

2046) W. Blume, Der dtsch. Militarismus.

(= DKZF. 2.) Tübingen, Klares. 26 S. M. 0,50.

2047) R. Fester, Der Militarismus: DRs. 162,

S. 375-84.

2048) P. Wernle, Antimilitarismus u. Evangelium.

Basel, Helbing & Lichtenhahn.

88 S. M. 1,25.

2049) M. Bartsch, Der Siegeszug d. dtsch.

Geistes. Ein philos. Ausblick in d. Zuk. d.

Germanentums. Breslau, Trewendt&Granier.

31 S. M. 0,50.

2050) P. Berger, Deutsche Kulturaufgaben.

Ein Wort an denkende Menschen. Den

dtsch. Hochschülern, insbesondere d. Kommilitonen

an d. techn. Hochschulen, gewidmet.

Kassel, Furche- Verlag. 36 S. M. 0,60.

2051) H. St. Chamberlain, Dtsch. Wesen.

(= N. 93.)

2052) Herrn. Cohen, Über das Eigentümliche

des deutschen Geistes. 2. u. 3. Aufl.

(= Philos. Vortrr. 8.) B., Reuther & Reichard.

45 S. M. 0,80.

2053) R. V. D elius. Die Eigenarten d. deutschen

Geistes. Grundzüge deutschen Wesens auf

geist. u. künstler. Gebieten. St., Die Lese.

22 S. M. 0,50.

2054) id., Deutschlands geistige Weltmachtstellung.

Ebda. 90 S. M. 1,50.

2055) E. Diederichs, Dtsch. Aufgaben d. Zukunft:

Tat 7, S. 13/7.

2056) id., Gedanken z. Organisation d. dtsch.

Kulturaufgaben: ib. S. 98—106.

2057) A. Dyroff, Was bedeutet Kulturvolk ?


Nietzsche u. d. dtsch. Geist.

Bonn, Hanstein.

52 S. M. 0,80.

2058) P. Feldkeller, Das Problem des

Deutschen: N&S. 154, S. 307-15.

2059) F. Graetzer, Die Kunstpolitik d. Barbaren:

ND. 3, S. 114/6.

(Gegen d. Deutschtümelei.)

2060) J. Hart, Das dtsch. Herz: Tag N. 84.

2061) P. Jäger, Der dtsch. Volksgeist: ZL.-

HSch. 26, S. 161-70.

2062) E. Jung, Von dtsch. Kultur u. dtsch.

Freiheit: Grenzb. 74^, S. 285-44, 264/9.

2063) A. Kuhn, Was ist deutsch?: ND. 3,

S. 347/9.

2064) F. Ludin, Dtsch. Geistesart. (= Bausteine

dtsch. Kultur. I, 1.) Mannheim, Hahn. 28 S.

M. 0,50.

2065) A. Luntowski, Die Geburt d. dtsch.

Menschen. L., E. Matthes. 54 S. M. 1,00.

2066) J. A. Lux, Deutschland als Welterzieher.

Ein Buch über dtsch. Charakterkultur. St.,

Union. 155 S. M. 1,35.

2067) id., Vertreter des Deutschtums: ÖRs. 43,

S. 183/5.

(Goethe, Wagner, Nietzsche.)

2068) F. Medien s. Die Kulturbedeutg. d. dtsch.

Volkes. Zürich, Orell Füssli. 22 S. M. 0,40.

2069) Jobs. Mumbauer, Vaterland! Gedanken

e. kath. Deutschen über Volk, Staat, Rasse

u. Nation. M.-Gladbach, Volksvereins-Verlag.

36 S. M. 0,60.

2070) P. Natorp, Volkstum — Deutschtum:

Kw. 29 S S. 125-33.

2071) R. Orlopp, Dem Deutschtum eine Gasse!

Dresden, B. Sturm. 159 S. M. 2,00.

2072) A. Osterrieth, Zeitgemässe Betrachtgn.

über d. dtsch. Kultur. (= Zeitspiegel Heft 1.)

B., Puttkammer & Mühlbrecht. 42 S. M.1,00.

2073) E. Peters, Das Hohelied d. Kraft. Ein

Lebensprogramm für d. dtsch. Zukunft.

B.-Neuenhagen, Volkskraft-Verlag. 154 S.

M. 1,80.

2074) P. Rohrbach, Der dtsch. Gedanke in

d. Welt. Königstein, Langewiesche. 234 S.

M. 1,80.

2075) Gust. Roethe, Von dtsch. Art u. Kultur.

(Erweiterter u. ergänzter Vortrag.) B., Weidmann.

56 S. M. 0,80.

2076) Herrn. Rudolph, Das Volkstum, sein

Wesen u. seine Mission, unter besonderer

Berücksichtigg. d. Deutschtums. (= Theosoph.

Bibl. Heft 20.) L., Theosoph. Kulturverlag.

22 S. M. 0,30.

2077) Paul Rüffer, Die Deutschen u. ihre

geschichtliche Aufgabe in Vergangenheit,

Gegenwart u. Zukunft. (== Dtsch. Herzen

— dtsch. Helden. 3.) B., Vaterland. Verlagsanstalt.

12 S. M. 0,10.

2078) O. A. H. Schmitz, Das wirkliche

Deutschland. 5. Aufl. München, G. Müller.

XV, 380 S. M. 4,00. |[W. E. Oeftering:

LE. 18, S. 251/2 (, weitschweifig, schulmeisterlich

u. trocken; wortreiche Monotonie").]

2079) id., Was ist dtsch. Kultur?: Tag N. 99.

2080) A. Seidl, Dtsch. Geist in Werken unserer

Klassiker: ZLHSch. 26, S, 207-14.

2081) R. Seyf ert. Vom dtsch. Wesen nach d.

Kriege. Ein Erziehungsbuch. L., Wunderlich.

in, 124 S. M. 1.60.

2082) F. Stieve, Deutschland vor den Toren

d. Welt. München, Delphin-Verlag. 28 S.

M. 0,30. |[J. Hart: Tag N. 162.]

|

2083) E.Thrasolt, Deutsch-Völkisch ? : Heilige

Feuer 2, S. 131/2.

2084) E. Troeltsch, Das Wesen des Deutschen.

(Rede.) Heidelberg, Winter. 32 S. M. 0,40.

2085) 0. Walzel, Zukunftsaufg. dtsch. Kultur:

IntMschr. 9, S. 689-704.

2086) Alfr. Weber, Gedanken z. dtsch. Sendung.

B., Fischer. 186 S. M. 1,00.

2087) L. Ziegler, Der dtsch. Mensch. (=SSchrZ.)

Ebda. 186 S. M. 1,00.

Dentsehe Knltnr n.

das Ausland.

2088) H.Floerke, Das Ausland u. wir. I.Dokumente

d. Freundschaft u. d. Verständnisses.

Gesammelt. München, Müller. 315 S. M. 3,00.

2089) Die Auslanddeutschen u. ihr Vaterland.

Stimmen aus d. neutralen Ausland. Her.

v.R.Katz. Karlsruhe, Braun. 47 S. M.1,00.

2090) Dtsch. Kultur in d. Welt. Archiv für d.

polit., geist. u. wirtschaftl. Interessen Deutschlands

im Auslande. Her. v. H. Grothe.

Jahrg. 1. 4 Nn. L., K. F. Koehler. M. 7,50.

2091) C. F. Lehmann-Haupt, Der Krieg u.

d. Deutschtum im Ausland. (= DRSZ. 28.)

B., Heymann. 43 S. M. 0,50.

2092) Jul. E. Kellner, Das Deutschtum im

östl. Banate. (= DtschbanaterVbb. 9.)

Temesvar, Südungar. Buchdruckerei. 76 S.

M. 0,40.

2093) W. Hauff, Das Deutschtum in Belgien.

Weimar, Duncker. VI, 150 S. Mit Tafeln.

M. 1,50.

2094) H. V. R., Das Deutschtum in Russland

u. seine Zukunft. B., Curtius. 77 S. M. 1,00.


109 1, 10. Kulturgeschichte. 110

2095) J. P. Bury, Deutschland u. Slawenkultur. 2104) id., Les fondateurs du germanisme: ib.

Lausanne, Payot. 21 S. M. 0,10.

S. 220/4.

(E. Sellli^re.)

2096) C. Dietz, Die dtsch. Kultur im Spiegel 2105) F. M. Hueffer, When blood is their

engl. Urteile: PrJbb. 160, S. 100-24.

argument? Analysis of prussien culture.

(A. H. Sayce, H. Morris, H. H. Turner, E. Ray-Laukester, London, Hodder & Stoughton. Sh. 8/6.

P. Gardner, F. A. Bather, Th. G. Jackson, W. Parratt, 2106) P. Lasserre, Le germanisme et l'esprit

R. Evans u. a.)

humain: EPL. 53, S. 385-91, 425-33.

2097) F. Meinecke, Dtsch. Kultur u. Machtpolitik

im engl. Urteil. (= DRSZ. 29.) 2107) G. Murray, German , Kultur" : QE. 223,

(Geistige Kultur, Philosophie, Religion.)

B., Heymann. 27 S. M. 0,50.

S. 313-39.

(As illustr. by german science. — Art and lit. — German

2098) Isolde

scholarship.

Kurz, — Mod.

Deutsch-italien.

german historians.)

Kulturgegensätze:

2108)

ND. 3, S. 399-404.

W. P. Pater son, German culture. The

contributions of Germans to knowledge, lit.

art

2099) O. E. Lessing,

and life. London, Jack. Sh.

Amerikanischer 2/6. |[G. P. G.

Brief:

LE. 17, S. 877-80.

ContempE. 107, S. -666/7; T. d. Wyzöwa:

EDM. IV, 28, S. 455-66.

(Urteile v. Eliot M. Arnold, Fr. Frantzius, W. D. Howells,

(Mit Beitrr. v.

P. Mackaye,

M. Sadler [Erziehung],

G. Villard über

A. Thomson,

dtsch. Kultur.)

Torey [Musik].)

2100) P. Eohrbach, Deutschland in amerikan. 2109) A. W. G. Eandall, Pangermanic education

and french 'decadence' : ContempE. 108,

Schulbüchern: Daheim 51, N. 34.

(West, Modern History. — Redway and Hinman, Mod. S. 589-95.

complete geography.)

(Mitbes.Berücksichtigg. v.Chamberlain, L.Woltmann,

L. Wilser u. a.)

2101) The german spirit: QE. 223, S. 41-55. 2110) Th.F. A. Smith, The soul of Germany:

2102) E. Beifort Bax, German culture past a twelve years study of the people 1902—14.

and present. London, Allen & Unwin. London, Hutchinson. Sh. 6. |[Ath. 2, S. 9.]|

Sh. 4/6. |[Ath. 1, S. 423.]j

2111) T. de Wyzöwa, La nouvelle AUemagne.

2103) P. Gaultier, Les destindes prussiennes: L'art et les mceurs chez les Allemands. Paris,

RPL. 53, S. 408-13.

Perrin. Fr. 3,50. |[P. G a u 1 1 i e r : EPL. 53,

(Nach Arbeiten v. E. Lavisse.) S. 533/7. (La nouvelle äme allemande).]]


IL Von der Mitte des 15. bis zum Anfang

des 17.

Jahrhunderts.

11,1

Allgemeines.

Politisohe Geschiohte N. 2U2. — Ealturseichichtliches N. 2127. — Geistiges Leben N. 2133. — Quellen N. 2145.

Politische Qeschiclite.

Gesamtdarstellungen. (Vgl. N. 1733-41.)

2112) M. Fördereuther u. F. Würth, Aus

d. Geschichte der Völker. Bd. 3. Die Neuzeit.

Erste Hälfte. Kempten, Kösel. VIII,

416 S. Mit Abbildgn. M. 5,00.

(S. Rüge, Pnugk-Hartungk, Th. Lindner. F. Raciifahl,

Brandt, Burckhardt, Erdmansdörffer, L. Geiger, Marcks,

M. Philippsohn u. a.)

2113) J. Janssen, Geschichte d. dtsch. Volkes

seit d. Ausgang d. MA. Bd. 2. Vom Beginn

d. polit.-kirchl. Eevolution bis z. Ausgang

d. sozialen Eevolution v. 1525. 20. Aufl.

her. V. L. v. Pastor. Freiburg, Herder.

XXXIX, 726 S. M. 10,00.

Territorialgeschichtliches. (Vgl. N. 1778—1920.)

2114) 0. Hintze, Das Jh. d. Eeformation.

(= N. 1783, S. 107-47.)

(Brandenburg. Preussen.)

2115) F. Krones, Österr. Gesch. II. Vom

Tode König Albrechts II. bis z. Tode d.

Kaisers Matthias (1439—1619). 2. umgearb.

Aufl. V. K. Uhlirz. Her. v. Mathilde

Uhlirz. (== SG. 108.) B., Göschen. 131 S.

M. 0,90.

2116) E. Zivi er, Neuere Gesch. Polens. Bd. 1.

Die zwei letzten Jagelionen (1506—72).

(= N. 1911.)

Einzelne Persönlichkeiten.

2117) Ch. Hare, Maximilian the dreamer, holy

roman emperor 1459—1519. London, Stanley,

Paul & Co. 1913. XX, 310 S. Sh. 12/6.

2118) G. Mehring, Kardinal E. Peraudi als

Ablasskommissär u. sein Verh. zu Maximilian

T. (= N. 101, S. 334-93.)

2119) E. Häpke, Die Eegierung Karls V. u.

d. europ. Norden. (= VGLübeck 3.) Lübeck,

Schmidt. XVI, 386 S. M. 10,00.

2120) J. Wassermann, Moritz v. Sachsen.

(= N. 125, S. 41-64.)

2121) Eduard Brabec, Johann v. Österreich,

der erste siegreiche Admiral aus d. Hause

Habsburg. Wien, Graeser. 111,78 8. M. 2,00.

2122) H. F. M. H u y b e r s , Don Juan van

Oostenrijk, landvoogd d. Nederlanden.

(= Utrechtsche bijdragen 7.) Utrecht,

Oosthoek. 1913. XVII, 304 S. Fl. 6,80.

2123) Imman. ErhardVölter, Christoff,

Herzog zu Württemberg u. Teck, Graf

zu Mömpelgard, Herr zu Heidenheim u.

Justingen, Herr zu Eeichenweiher u. Horburg

usw. Ein Jubelbild zu seinem 400. Geburtstag

am 12. Mai 1915. 4. Aufl. (= Württ.

Glaubenszeugen 1.) St., Ulmer. 32 S. M. 0,20.

2124) MaxHübner, Kurfürst u. Eitter. Nach

K. F. V. Klödens „Die Quitzows u. ihre Zeit"

erzählt. 2. Aufl. Breslau, F. Goerlich.

III, 144 S. M. 1,00.

2125) Wilh. Schultz, G. v. Frundsberg:

Wartburg 14, S. 42/4.

2126) H. Leuss, Der deutsche Michel: Zeitgeist

N. 2. |[Dazu A. Sontag, A. Leverkühn:

ib. N. 5.]|

(H. M. V. Obertraut das Abbild des dtsch. Michels.)

2126a) H. Michel, Der dtsch. Michel: lUZg.

N. 3772.

Kulturgeschichtliches.

2127) I. Schairer, Das religiöse Volksleben

am Ausgang desMA. (= JBL. 1914 N. 2632.)

IfJ. Löhr: ThE. 14, S. 209-11 (abl.).]|


113 n,2. Lyrik.

114

2128) R. Eberstadt, Der Ursprung d. Zunftwesens

u. d. älteren Handwerkerverbände d.

MA. 2. umgearb. Aufl. München, Duncker

& Humblot. VI, 336 S. M. 8,00.

2129) W. Vogel, Kurze Gesch. d. dtsch. Hanse.

(= PfBllHansGV. 11.) Ebda. 99 S. M. 1,00.

2130) H. J. Kirch, Die Fugger u. d. Schmalkald.

Krieg. (= StFuggerG. 5.) Ebda. XIV,

305 S. M. 8,00.

2131) M. Wutte, Vom alten Landsturm 1:

Carinthia I, 105, S. 6-33.

2131a) H. Markgraf, Über e. schles. Eittergesellschaft

im 15. Jh. (= N. 115, S. 81-95.)

(Gesellen vom Rüdenbande.)

2132) K, Bücher, Das städt. Beamtentum im

MA. (=- Vortrr. d. Gehe-Stiftg. Bd. 7, Heft 1.)

L., Teubner. 22 S. M. 0,80.

Geistiges Leben:

Allgemeines.

2133) Louis Battifol, The Century of renaissance.

Transl. by Elsie F. Buckly.

London, Heinemann. 428 S. Sh. 7/6.

2134) R. Benz, Die Renaissance d. Verhängnis

d. dtsch. Kultur. Jena Diederichs. 40 S.

M. 1,00.

2135) E. M. Hulme, The renaissance, the proteste

revolution and the cath. reformation

in Continental Europe. London, Hulme.

589 S. Sh. 10,00.

2136) J. O. Symon and S. L. Bensusan,

The renaissance and its makers. London,

Jack. 468 S. Sh. 5,00.

2137) K. P. Hasse, Die ital. Renaissance. Ein

Grundriss d. Gesch. ihrer Kultur. L., Kröner.

208 S. M. 1,20.

2138) H. Prutz, Die Friedensidee im MA.

(= SBAkMünchen 1915, 1.) München, Franz,

42 S. M. 1,00.

2139) Hedwig Vonschott, Geistiges Leben

im Augustinerorden am Ende des MA. u. z.

Beginn d. Neuzeit. (=HSt. 129.) B., Ehering.

180 S. M. 4,80.

Bibliotheken

und Buchdruck.

2140) Mittelalter!.. Bibliothekskataloge. Her. v.

d. Kaiserl. Ak. d. Wiss. in Wien. Bd. 1.

Niederösterreich. Bearb. v. Th. Gottlieb.

Wien, Holzhausen. XVI, 615 S. Mit 2 Taf.

M. 16,00.

2141) R. Gragger, Dtsch. Hss. in ungar.

Bibliotheken: UngarRs. 4, S. 715-45.

2142) B. Claussen, L. Dietz im Kartäuserkloster

zu Rostock (1512): BGRostock 9,

S. 104/6.

(Drucker.)

2143) K. Schottenloher, Magister A. Lutz

in Ingolstadt, d. Drucker d. Bulle Exsurge

Domine (1519-24): CBlBibl. 32, S. 249-66.

2144) A. Leitzmann, Leonh. Roth (Buchdrucker

u. Dichter): BGDS. 49, S. 539-41.

Quellen

Akten, Urkunden, Briefe.

2145) Gg. Müller, Visitationsakten als Geschichtsquelle:

DGBll. 16, S. 1-32.

(Mit Bibliographie.)

2146) Quellensammlg. z. dtsch. Geschichte. Her.

V. E. Brandenburg u. G. Seeliger.

Bd. 1/2. L., Teubner. VI, 89 S., VI, 126 S.

M. 1,80; 2,40.

(1. Geschichtsschreiber des frühen MA. von Eusebius

bis Regino v. Prüm. — 2. Von Widukind v. Korvey

bis Eike v. Repgow.)

2147) B. Dentzer, Soziale Bewegungen im

16. Jh. (= QGHSch. 42.) Ebda. 32 S.

M. 0,40.

2148) K. Siegl, Aus d. Egerer Stadtarchiv.

Eger, Kobrtsch & Gschihay. 41 S. M. 1,10.

(Hussitenbrlefe. — Aus d. Kopialbuch d. Egerer Stadtarchivs.)

Reisebeschreibungen.

2148a) Cläre Howard, English travellers of

the renaissance. London, Lane. 1914.

XVII, 233 S. |[C1. S. Northrup: JEG.-

Ph. 15, S. 144/8.]|

11,2

Lyrik.

Gei8tIiolieB Lied N. 2149 — Weltliches Lied: Meistergesang N. 2161. — Volkslied und TolkstfimHohes Lied N. 2167.

Historisolies Lied N. 2175. — Mnsikgesohiohtliches K. 2183. —

Geistliches Lied:

Allgemeines und Sammlungen.

2149) D. V. d. Heydt, Der Einfluss d. Reformation

auf d. kath. dtsch. Kirchenlied:

Deutsch-Evangelisch 1914, S. 80-91.

2150) W. Pastor, Choräle: Stimme 10, 8. 2-54.

2151) A. Schmidlin, Der kirchl. Volksgesang

u. seine Verwertg. im Gottesdienst: Strassb.-

DBl. S. 150-61, 232-45.

Jahresberichte ffir neuere deutsche TJteratTirgeschichte.

2152/3) Enchiridion geistlicher gesenge vnd

Psalmen für die leien Im. viel andern

denn zuuor gebessert. (Das erste Leipz.

Gesangbuch v. M. Blume, Leipzig 1530.)

Her. V. H. Hofmann. L., Quelle & Meyer.

1914. IV,113,30S. M. 1,60. [[G.Kawerau:

DLZ. 37, S. 937/9.]|

2154) K. Schapper, Zur Gesch. d. Altmärk.-

Prignitzschen Gesangbuches. I: ZVKG.-

Sachsen 12, S. 50-89, 138-67.

(Faksimile mit Einleitg. u, Anmerkgn.)

XXVL «


115

II, 3. Epos. 116

2155) J. Zahn, Kirchengesänge aus d. 16. u.

17. Jahrh. Für d. Männerchor ges. u. bearbeitet.

2. Hälfte. 3. Aufl. Gütersloh,

Bertelsmann. 1914. IV, 88 S. M. 1,80.

2156) 0. Weltzien, Aus alten nd. Liederbornen:

Niedersachsen 20, S. 219-22.

(Nd. Glaübenslyrik.)

Einzelne Lieder,

2167) A. ßüchi, Eine Motette d. Berner Kantors

B. Frank 1494/5: ZSchwKG. 8, N. 3.

2158) J. Linke, „All Ehr u. Lob soU Gott

sein": Siona 1914, S. 119-27.

2159) F. Spitta, „Ich ruf zu Dir, Herr Jesu

Christ" u. sein Vf.: MGK. 20, S. 46-54.

2160) F. Vahldieck, Ein altthüring. Kriegslied:

Thüring. Hauskalender 1916, S. 54/5.

(„Verzage nicht" v. M. Altenbiirg.)

Weltliches Lied:

9ang.

2161) W. Deetj en. Vom Ausklingen d. Meistergesangs:

Musik 56, S. 177-80.

2162) W. Nagel, Die Meistersänger: NMusZg.

S. 89-94.

2163) Hans Sachs, Schwanke. Sprachl. erneuert

V. A. Wildner. 2. durchges. Aufl.

(= Jugendschatz 4.) Reichenberg, Sollors

Nachf. 1914. 126 S. M. 1,40.

2164) Wolf gang Schmeltzl, Der Wiener Hans

Sachs.

Eine Auslese seiner Werke, mit Anmerkgn.

versehen u. her. v. E. Triebnigg.

Wien, Gerlach & Wiedling. 235 S. Mit

Abbildgn. M. 5,00.

2165) Adam MüUer-Guttenbrunn, Das

Lobgedicht auf Wien: Heimgarten 39, N. 11.

(W. Schmeltzl.)

2166) W. Spangenberg, Anbind- oder Fangbriefe.

Her. V. F. B ehrend. HBLVSt.262.)

Tübingen, Literar. Verein. 1914. XVI, 249 S.

(Nur für Mitglieder.)

(29 nach dem Kalender geordneten Glückwunschgedichte

[1611].)

Volkslied und volkstümliches Lied.

Allgemeines und Sammlungen.

2167) G. Forsters frische Liedlein, e. Sammig.

dtsch. Lieder aus d. 16. Jh. 50 ausgew.

Lieder für eine Singstimme bearb. v. F.

Schwab. (= Universaledition 1998.) Wien,

Universaledition A.-G. 112 S.

2168) B. Claussen, Über d. Fund e. nd. Liederbuches

aus d. Ende d. 15. Jh.: KBlVNd.-

Spr. 35, S. 18-24.

2169) F. Erckmann, Fastnachtslieder: NZ.-

Mus. 82, S. 85-92.

2170) M. Steidel: Die Zecher- u. Schlemmerlieder

im dtsch. Volksliede bis z. 30 j. Kriege.

(= N. 691.)

2171) K. Helm, Alte Volksliedbelege: Hess.-

BllVolksk. 14, S. 150/4.

(Latein. Neujahrspredigt aus d. 2. Hälfte d. 15. Jh.)

Einzelne Lieder.

2172) O. Stückrath, 6 Volkslieder aus d.

16. u. 17. Jahrb.: ZWolksk. 25, S. 280-91.

2173) F. Tejessy, Dtsch. Lieder in alten Hss.

d. Pfarrbibliothek von St. Jacob in Brunn:

ZGMähren. 18, S. 383-93.

(5 Lieder.)

2174) A. Gebhard u. E. Oechsler, Die Windsteiner

Hs. d. Liedes von St. Martins Freuden

ZWolksk. 24, S. 47-54.

(,,Wolauf lieben gesellen unverczeit" 1500.)

Historisches

Lied.

2175) E. Cohn, Kriegerische Volkspoesie:

Grenzb. 74^ S. 151/5, 181-91.

2176) F. V. Oppeln-Bronikowski, Alte dtsch.

Kriegslyrik: NRs. 26, S. 256-67.

2177) H. Sendling, Die alten dtsch. Kriegslieder:

Daheim 52, N. 9.

2178) Der alte deutsche Kriegsgesang, in Worten

u. Weisen. (Die Lieder wählte Geo. Witkowski,

die Weisen bearbeitete Mart.

Seydel. (= Insel-Bücherei 171.) L., Insel-

Verlag. 84 S. M. 0,50.

2179) Lieder d. Landsknechte. (Die Holzschnitte

v. Hans Burgkmair u. Hans Schäufelein

sind dem Weiss-Kunig entnommen.)

(= ib. 158.) Ebda. 84 S. M. 0,50.

2180) H. Gand, Das Schwyzerfähnli. Ernste

u. heitere Kriegs-, Soldaten- u. Volkslieder

d. Schweizer aus d. 16., 17., 18. u. 19. Jahrh.

Biel, Rosius-Verlag. 46 S. M. 0,80.

2181) Histor. Schweizerlieder: Neue Züricher

Zg. N. 161.

2182) Das Geusenlied. Her. v. Muck. L.,

Matthes. 1914. 13 S. M. 0,20.

Mnsikgeschichtliches.

2183) G. Bossert, Musik in Deutschland am

Ausgang des MA. : NKZ. S. 227-44.

11,3

Epos.

Älteres Epos N. 2184. - Volksbftcher N. 2185. — Schwankdichtnng N. 2187. — Chroniken N. 2193. —

Ältere Epik.

2184) F. S c h n e i d e r , Die höf . Epik im frühnhd.

Prosaroman. Diss. Greifswald. IV, 141 S.

Volksbücher. (Vgl. N. 662/7.)

2185) H. Günther. Zur Herkunft d. Volksbuches

von Fortunatus u. seinen Söhnen.

Diss. Freiburg i. B. 41 S.

2186) W. Govaert, Van den vos Eeynaerde

Bijblad (van Opvoeding en onderwijs) voor

taal en letteren 2 (1914), S. 90-107.

(Tnhaltsang'abe, Verfasserfrage.)


117 II, 4, Drama. 118

Schwankdichtung.

2187) K. Henniger u. J. v. Harten,

100 Schwanke u. Schelmenstreiche aus

4 Jahrhh. dtsch. Humors. Mit Bildern von

G. Barlösius, M. Bernuth, J. Bossart u. a.

München, Holbein- Verlag. 220 S. M. 2,00.

2188) H. Mohr, Der Narrenbaum. Dtsche

Schwanke aus 4 Jahrhh. Für d. Volk ges.

u, sprachlich erneuert. Freiburg i. B.,

Herder. XII, .S17 S. M. 2,00.

2189) id., Kriegsschwänke aus alter Zeit. Ebda.

VIII, 116 S. M. 1,00.

2190) H. König, Alte u. neue Geschichten

von Till Eulenspiegel. St., Thienemann.

176 S. Mit 30 Bildern. M. 2,00.

2191) Ch. de Coster, Tyll Ulenspiegel u.

Lamm Goedzak. Deutsch v. F. v. Oppeln-

Bronikowski. 21. Tausend. Mit Vollbildern

V. F. Eops. Buchschmuck v. F. H.

Ehmke. Jena, Diederichs. IV, 608 S. M.3,00.

2192) Dasselbe. Bearb. v. C. L. W. v. d. Bleeck.

Neue Ausgabe. B., Borngraeber. 613 S.

M. 3,00.

Chroniken.

2193) Veit Arnpeck, III. Bd. Sämtliche

Chroniken. Her. v. Geo. Leidinger.

(= QEBayrG. 3.) München, Eieger. VIII,

CXXXV, 1014 S. M. 32,00.

2194) Kies, Die bayer. Chronik Aventins.

(= JBL. 1914, N. 2956.)

2195) W. V. Boetticher, Der Liber expeditionum

bellicarum über d. J. 1466-79 vom

Görlitzer Stadtschreiber J. Frauenburg f

1495: NLausitzMag. 91, S. 161-97.

2196) Gustav Müller, Die Quellen z. Beschreibg.

d. Zürich- u. Aargaus in J. Stumpfs

Schweizerchronik. Zürich, Beer. 288 S. M. 6,00.

2196a) Basler Chroniken. Her. v. A. BernouUi.

(= N. 1919.)

11,4

Drama.

Geistlichea Drama N. 2197. — Weltliches Drama (H. Sachs) N. 2203. - Übersetzungen N. 2213. -

Geistliches Drama.

2197) K. W. Cl. Schmidt, Die Darstellg. v.

Christi Höllenfahrt in d. dtsch. u. d. ihnen

verwandten Spielen des MA. Diss. Marburg.

139 S.

2198) M. J. ßudwin, Der Teufel in d. dtsch.

geistl. Spielen des MA. u. d. Reformationszeit.

(— N. 751.)

2199) C. Heine, Osterspiele: BerlTBl. N. 141.

2200) R. Höpfner: üntersuchgn. z. d. Innsbrucker,

Berliner u. Wiener Osterspiel.

(JBL. 1913, N. 2190.) |[J. E. Wackerneil:

DLZ. 37, S. 753/5.]

I

2201) H. Reutter, Südmähr. Weihnachtsspiele:

ZVGMähren 18, S. 138-52.

2202) E. Kr äfft, „Das speculum mundi" des

B. Ringwaldt. (= GAbhh. 47.) Breslau,

Marcus. VI, 165 S. M. 5,60.

Weltliches Drama:

M. Sachs.

2203) P. Kaufmann, Krit. Studien zu H.

|[E. Goetze:

Sachs. Diss. Breslau. VIII, 85 S.

DLZ. 37, S. 352/3.]

I

(8. 2-59: H. Sachs' Verh. z. 4. u. 5. Bd. d. Nürnberger

FoUoausgabe seiner Werke. — S. 60-85: Beitrr. z.

Metrik d. H. Sachs.)

2204) K. Mechel, Die Historie von vier Kaufmännern

(le cyclo de la gageure) u. deren

dramat. Bearbeitgn. in d. dtsch. Lit. d. 16.

u. 17. Jahrh. Diss. Halle. 1914. IX, 65 S.

(Beh. u. a. H. Sachs, Liehholt, Kongehl, Ayrer, Shakespeare.)

2205) E. Mummenhoff, H. Sachsens Geburtshaus:

KBIGV. 62(1914), N. 9.

2206) W. N h 1 , Hans Sachs. Mit 27 Abbildgn.

u. 1 färb. Umschlagbild. (= Velh.-

KlasVbb. 11 5.) Bielefeld, Velhagen&Klasing.

34 S. M. 0,60.

2207) K. Strecker, Was sind uns heute

Hans Sachs u. Gryphius?: TglRsB. 7. April.

2208) G. Wernicke, Die Prosadialoge v. H.

Sachs. (JBL. 1913, N. 2198a.) |[E. Götze:

DLZ. 36, S. 1285/7.]

I

Andere.

2209) A. Leitzmann, Zu d. Dramen v. H.

Ackermann u. V. Voith: BGDS. 49, S. 536/8.

(Sprachliches.)

2210) J. Schwaller, Üntersuchgn. zu d. Dramen

W. Spangenbergs. (JBL. 1914, N. 2738.)

|[W. Stammler: ASNS. 133, S. 439-42.]

2211) F. Behrend, W. Spangenberg, Kleinere

Dichtgn. u. Übersetzgn.: JbGElsLothr. 31,

S. 109-48.

2212) T. Stimmer, Comedia v. zwei jungen

Eheleuten (1580). Her. v. G. Witkowski.

L., Haessel. 54 S. Mit Abbildgn. M. 1,20.

|[G. A. E. B(ogeng): ZBFr. 7«, S. 565/6.]|

Übersetzungen.

2213) T e r e n z , Eunuchus. Übers, v. H. N e i d -

hart (J486). Her. v. Herrn. Fischer.

(= BLVSt. 265.) Tübingen, Literar. Verein.

XII, 224 S. (Nur für MitgUeder.)


119 11,5. Didaktik. 120

11,5

Didaktik.

Geistliche Didaktik N. 2214. — GelebrtengeBcbiohte N. 2224. — Didaktiaohe Dichtung N. 2240. —

Geistliche Didalttilc:

Mystik.

2214) E. Hildebrand, Deutsche Mystik:

FDBll. 15, S. 643/7.

2215) A. Horneffer, Probleme d. Mystik u.

ihrer Symbolik. (= N, 1996.)

2216) E. Vansteenberghe, Autour de la

docte ignorance. Une controverse sur la

th^ologie mystique au 15« sifecle. (= BGPh.-

MA. XIV, 2/4.) Münster, Aschendorff. XI,

221 S. M. 7,40.

2217) Bockholt, Theoderich v. Münster. Gedenkbl.

zu seinem 400. Todestag. 1515.

Ebda. 64S. M. 0,50. |[K.Löffler: HJb.37,

S. 507/8.]

I

Erbauungsliteratur.

2218) W. Laible, Zur evangel. Gebetslit. im

Keformationsgh.: ThLBl. 36, S. 73-82.

2219) G. Buchwald, Dtsch. Heiligenpredigten

nach Art d. , Schwarzwälder Prediger":

MDGVSprLeipzig 11, S. 52-111.

2220) Adam v. Fulda, Ein sehr andechtig

cristenlich Buchlein. Mit 8 Holzschnitten

V. L. Cranach. Her. v. E. Flechsig.

(= VGraphGes. 19.) B., B. Cassirer. VI, 75 S.

(Nur für Mitglieder.)

2221) W. Fox, Das Geschlecht der Furtenbach.

Stammlinie: AGVorarlberg 10, S. 14/8.

(Beb. aucli B. Furtenbach, Abt in Füssen.)

2222) E. A. Jacob y, Vergiss mein nit: MGK.

20, S. 122/4.

(Gebetbüchlein 1651.)

2223) J. Mieses, Die älteste gedruckte dtsch.

Übersetzg. d. jüd. Gebetbuches aus d. J. 1530

u. ihr Autor Antonius Margavitha. Wien,

Löwit. 57 S. M. 2,00.

Gelelirtengeschichte :

Naturforscher, Ärzte, Älchemisten.

2224) H. Heinrichs, Die Überwindg. d.

Autorität Galens durch d. Denker d. Renaissancezeit.

(= Eenaissance u. Philos. 12.)

Bonn, Hanstein. 1914. 80 S. M. 6,00.

(Paracelsus, J. B. v. Helmont, B. Telesius, A. Vesalius,

Harvev, Glisson.)

2225) W. Bein, Der Stein der Weisen u. d.

Kunst Gold zu machen. (= N. 1964.)

2226) E. Wiepen, Wilh. Fabry v. Hilden:

BGNiederrhein 27, S. 145-78.

(Arzt.)

2227) H. Wiesenthal, K. v. Gesner (1516-65):

FränkKurier, 25. März. (Vgl. MGMed. 15,

S. 206/7.)

2228) G. Stick er, Hohenheim u.

AGMed. 8, S. 216/8.

d. Anatomie:

2229) Theophrast v. Hohenheim (Paracelsus)

Sieben Defensiones u. Labyrinthus

medicorum errantium (1538). Her. v. K.

Sudhoff. (= Klassiker d. Medizin 24.)

L., Barth. 94 S. M. 3,00.

2230) R. Zaunick, Zur Bibliographie d. Pestschrift

Stromers v. Auerbach: NASächsG. 36,

N. 1/2.

2231) W. Ähren s. Eine Talisman-Medaille auf

L. Thurneisser z. Thurn : ZBFrB.

NF. 7, S. 270/4.

2232) C. A. Bratter, Der Faust v. Berlin:

VossZg. N. 180.

(Thurn eysser.)

2233) J. Wassermann, L. Thurneysser.

(= N. 125, S. 111-24.)

2234) R. Zaunick, Die Dresdner Pestschrift

vom J. 1532: MGMed. 14, S. 1/4.

(„Ein köstlich Regiment".)

2235) L. Junius Moderatus Columella,

De re rustica, übers, durch H. Oesterreicher,

Abt von Schussenried (1491). Her.

V. K. Löffler. Bd. 1: Buch 1-6; Bd. 2:

Buch 7-12. (= BLVSt. 263/4.) Tübingen,

Literar. Verein. 1914. XXIV, 341, 360 S.

2236) R. Windel, Über das Rosarium des

V. Trotzendorf: L&L. Heft 1, S. 44/8.

(16. Jh.)

Philosophen, Historiker und sonstige Gelehrte.

2237) Paul Deussen, Allgemeine Geschichte

d. Philosophie. 2. Bd., 2. Abtlg. 2. Hälfte.

Die Philosophie d. MA. L., Brockhaus.

VIII, S. 289-517. M. 4,00.

2238) E. Dragendorff, Zwei Rostocker

Chronisten: BGRostock 9, S. 57-65.

(Dietr. vom Lohe- — V. Schorler.)

2239) R. Felz, Etwas vom Sachsenrecht, seinem

Vf., seiner Gesch. u. e. Harzer Dichter:

Harz 22, S. 52/5, 57-62.

(Eike V. Repgow u. J. Wolfl.)

Pidaktisclie Diclitung:

S. Brant.

2240) Th. Maus, Brant, Geiler, Murner. Diss.

Marburg. 62 S. (Teildruck.)

(Beb. Narrenschiff. — Navicula. — Narrenbeschwörung.)

2241) Des Seb. Brant Flugblätter. Her. v.

P. Heitz. Mit e. Nachwort v. F. Schultz.

(= JGesElsLit. 3.) Strassburg, J. H. E.

Heitz. 41,5x29,5 cm. 22 Doppeltafeln u.

Nachtrag, 3 Tafeln mit 12 u. XIV S. Text.

M. 30,00. |[M. E.: ZBFrB. 7, S. 604/5;

h.: ZGORh. 70, S. 316/8.]|

2242) H. van Ghetelen, Dat Narrenschipp.

Her. V. H. Brandes. (= JBL.1914, N. 2771.)

|[A. G. van Hamel: DLZ. 36,S. 1552/4.]

Fischart.

2243) H. A. Bob, J. Fischarts Nachleben in

d. dtsch. Lit. Diss. Strassburg i/E. 113 S.

2244) A. Hauffen, Fischart-Studien XVI:

Euphorion 21, S. 681-95.

2245) L. Kr eil, Studien z. Sprache Fischarts.

(= N. 951.)

2246) W. Quentin, Studien z. Orthographie

Fischarts. (= N. 952.)


121 II, 6. Luther und die Keformation. 122

Th. Mumer. B.

Waldis.

2247) J. Lefftz, Die volkstüml. Stilelemente

in Murners Satiren. (= N. 956.) IfW.

Stammler: LCBl. 67, S. 965/8.]|

2248) L. Pfleger, Eine neue Ehrenrettung

Th. Murners: HPBll. 156, S. 335-43.

(Beh.: B. Hennig, R. Bethge, J. Lefftz, G. Bebermeyer,

G. Schuhmann.)

2249) G. Schuh mann, Th. Murner u. seine

Dichtungen. Regensburg, Pustet. 481 S.

M. 5,00.

2250) Der dtsch. Klerus im Anfang d. 16. Jh.

nach Th. Murner: ThPrMschr. 25, N. 8.

2251) P. Schwenke, Ein Buch aus d. Besitz

Y. B. Waldis: CBlBibl. 32, N. 6/7.

11,6

Luther und die

Reformation.

N. 2278. — Allgemeine Beformationsgesohichte N. 2252. — Pidagogik N. 2261. - Katholizismns N. 2267. — Martin Luther

Melanchthon N. 2334. — Territorial- und Lokalforschnntr N. 2335. — Schwärmer und Täufer N. 2364. —

Allgemeine Reformationsgeschichte :

Bibliographisches.

Sammelwerke.

2252) Gust. Wolf, Quellenkunde d. dtsch.

Reformationsgesch. Bd. 1: Vorreformation

u. allgemeine Reformationsgesch. Gotha,

F. A. Perthes. XIV, 582 S. M. 16,00.

2253) Archiv für Reformationsgesch. Her. v.

W. Friedensburg. Jahrg. 12. L., Heinsius.

320 S.

(Bibliographisches: S. 77-80, 236-40, 304-20.)

2254) O. Zurhellen, Helden u. Heilige d.

Protestantismus. Eine Geschichte ev. Frömmigkeit

in religiösen Reden. Her. v. Else

Zurhellen-Pfleiderer. Tübingen, Mohr.

III, 103 S. M. 2,50.

Allgemeines und Gesamtdarstellungen,

(Vgl. N. 2112/3.)

2255) Th. B rieger, Die Reformation (JBL.

1913, N. 2086). |[G. Krüger: ThStK. 88,

S. 106-15 („Gedanken zu B.s Reformationsgesch.");

O. Scheel: ProtMhh. 19, S. 60/6.]|

2256) R. H. Grützmacher, Altprotestantismus

u. Neuprotestantismus : NKZ. 26, S. 709-53,

789-825, 865-914.

2257) J. B. Rust, Modernism and the reformation.

London, Revell. 340 S. Sh. 5.

225S) G. Seeliger, Deutsche u. engl. Reformation.

(Vortrag.) L., Hinrichs. 28 S. M. 0,50.

2259) Stahlecker, Predigt z. Reformationsfest

1915. Ludwigsburg, Aigner. 15 S. M. 0,20.

2260) A.Pfannkuche, Staat u. Kirche in ihrem

gegenseitigen Verh. seit d. Reformation.

(= N. 1741.)

Pädagogik (Katectaismusgeschichte).

(Vgl. N. 1488-92.)

2261) A. Schnizlein, Die sog. Schulpredigten

d. 16., 17. u. 18. Jh.: ZGEU. 5, S. 25-54.

2262) F. Cohrs, Neue Katechismuslit. : ThL.-

Bl. 36, S. 120/7.

fO. Eberhard, R. Steinmetz, R. Eucken, A. Hardeland,

Johs. Meyer, A. Lang.)

2263) R. Stölzle, Ein vergessener Erziehungstheoretiker

aus d. Reformationszeit: ZGEU. 5,

S. 77-92.

(G. Lauterbeck.)

2264) M. Reu, Ein latein.-dtsch. Katechismus

für d. Schule v. Graz vom J. 1544: ARG. 12,

S. 47-63.

(B. Pica.)

2265) Ph. Bachmann, Zu Luthers Katechismen:

NKZ. 26, S. 244-53, 311-20, 367-82.

2266) C. A. Witz-Oberlin, Der Heidelberger

Katechismus. Her. u. bearbeitet. 5. durchgesehene

Aufl. Wien, W. Braumüller. 152 S.

M. 1,00.

Katholizismus:

Allgemeines, Lokalgeschichtliches, Orden.

2267) J. Greving, Plan für ein Corpus Catholicorum:

ThR. 14, S. 385-95.

(Zur Gesch. d. religiösen Bewegg. in Deutschland

von 1500-63.)

2268) N Paulus, Die Anfänge d. Ablasses:

ZKTh. 39, S. 193-230.

2269) H. Swoboda, Trient u. d. kirchl. Renaissance.

Schauplatz, Verlauf u. Ertrag

d. Konzils v. Trient. Unter Mitarbeit v.

V. Casagrande, J. Lehner, B. Rimbl,

F. M. Schindler, E. Tomek, F. Zehetbauer

sowie v. P. M. Baumgarten bearbeitet

u. her. Mit 85 Abbildg., 8 Tafelbildern

u. 3 Beilagen. 3. Aufl. Wien,

Holzhausen. 132 S. M. 5,20.

2270) A. Knöpfler, B. Duhrs Geschichte d.

Jesuiten (vgl. JBL. 1913 N. 2289): DLZ. 36,

S. 1005-11.

2271) C. Schlesinger, Jesuitenporträts,

Lebens- u. Charakterbilder hervorragender

Mitglieder d. Ges. Jesu. (= N. 1990.)

2272) A. Hohenegger, Gesch. d. tirolischen

Kapuziner-OrdenproV. (1593—1893). Bearb.

V. P. B. Zierler. Innsbruck, Wagner.

XV, 747 S. Mit Abbildgn. M. 12,50.

Einzelne Persönlichkeiten.

2273) H. Kühn, Zur Entstehg. d. Wormser

Edikts: ZKG. 35, S. 372-92, 529-47.

(Aleander.)

2274) K. Schellhass, R. Clenck u. d. Gegenreformation

in Braunschweig 1571/8: QFIA.

XVI, 2, S. 91-142.

2275) J. Schlecht, J. Ecks Anfänge: HJb. 36,

S. 1-30.

2276) F. Doelle, Reformtätigkeit d. Provinzials

L. Henning in d. sächs. Franziskanerprovinz

1507-15. (= Franziskan. Stud. Beiheft 3.)

Münster, Aschendorff. XV, 104 S. M. 2,80.

2277) M. Wehr mann, L. Schwichtenberg, e.

lit. Gegner Bugenhagens (1501—34) : ARG. 12,

S. 285-95.


123 II, 6. Luther und die Reformation. 124

H* Luther:

Gesam tdarstellungen, Sammelstudien.

2278) L. D. Agate, Luther

mation. London, Jack.

2279) E. ßivari, La mente

Lutero. Considerazioni

pref. d. R. Brugia.

1914. XXII, 265 S.

2280) 0. Scheel, M. Luther,

mus z. Reformation.

u. Univ. Tübingen, Mohr.

Abbildgn. M. 7,-50.

S. 702/5 ;M. Rade: ChristiWelt

2281) Luther-Nummer: Wartburg

(Mit Beitrr. v- F. Niebergall,

Lutherforschung.

2282) A. Herte, Die

Cochlaeus. Diss. Münster.

2282a) O. Albrecht, Kleine

forschg.: ThStK. 88,

2283) O. Giemen, Beitrr.

(vgl. JBL. 1913, N. 2310):

Einzelstudien (Charakteristiken).

2284) B erg emann , Luthers

ChristlFreiheit 31, N.

2285) G. Buchwald,

„Luther u, d. Juristen":

S. 289-98.

2286) A.. Buff, Luther

ThürLZg. N. 14/5.

2287) H. St. Chamberlain,


17, S. 570/7. (Auch

2288) C. Franke, Mehr

unterr. des Seminars: PädSt.

2289) 0. Gros, Luther.

2290) K. Hachmeister,

land: ProtMhh. 19, S.

2291) Lueder, Luthertum

26, S. 335-66.

2292) H. Thode, Luther

München, G. Müller.

AI brecht: ThLBl. 38,

2293) G. Wünsch, Luthers

wirtschait (Wuchers):

bis 31, 44/8, 66/9, 86-91,

Luther und der Krieg.

2294) H. Frey tag, Luther

uns über d. Krieg

Jansa. 1914. 45 S.

2295) C. Jasper, Luther

bote(Berlin) 18. u. 25.

2296) L. Kluth, Luther

Krieg: TglRsB. 18. Febr.

2297) J. Richter, Luthers

ChristlWelt 29, S. 169-73,

2298) A. Stülcken, Luther

Vortr. Lübeck, R. Quitzow.

2299) M. Wehrmann, Luther,

als Mitstreiter. (=

Krieg 46/7.) B.,Evangel.

2300) Lutherworte über

(= Lutherhefte 45.)

16 S. M. 0,10.

Biographische Einzelheiten.

2801), Kinzenbach, Wie

PreussKirchenZg. 11,

Bd.

|[A.

Lutherbiogr.

S.

44.

Altes

u.

N.

Luther

(=

Luther

253-64.

u.

92

ChristlWelt

zu

M.

u.

April.

Volksschr.

d.

Zwickau,

S.

and

1914.

e il

psicologiche.

Bologna,

Vom

1. Auf

XII,

Baur:

C Mix

IV,

Beitrr.

80-106,

z. Lutherforschg.

ZKG.

Sorglosigkeit:

u.

Gesetz

d. dtsch.

M. Luther:

93, S.

NF.

N. 107,

u. Volkstum:

d. dtsch.

S. M.

S. 166/8.]

Beurteilg.

106/9,

u. Fichte,

sagen

0,50.

d. Krieg:

u. d.

Stellg.

192/5,

u.

15

d.

Bund,

Krieg.

^

sah

365/7.

2302) 0. Scheel, M. Luther auf d. Mansfeider

Lateinschule: PBl. 48, S. 790/4, 810/4, 823/9.

2303) Lis Jacobsen, Luther auf d. Feste

Koburg (1530) ZKG. 35, S. 403-13.

:

(Betr. Trostschriften v. J. Grosch.)

2304) Nobbe, Luthers Stellg. zu seinen kirchl.

Oberherren d. Kurf.-Kardinal Erzbischof

V. Mainz u. Erzbischof v. Magdeburg, Markgraf

Albrecht V. Brandenburg: SächsKSchBl.

N. 21.

2305) A.Freitag, Luther u. die HöhenzoUern

PBl. 48, S. 675-80, 691/3.

2306) E. Frommel, Luthers Ehe u. Hausstand.

(= id., Erzählungen Bd. 39.) Schwerin,

Bahn. 28 S. M. 0,20.

2307) M.Wagner, Luther-Andenken: FamiliengeschichtlBll.

13, N. 4.

Briefe.

2308) E. Thiele, Luthers ältester erhaltener

Brief u. e. Brief (J.) Langes: ThStK. 88,

S. 263/8.

2309) H. Degering, Aus Luthers Frühzeit.

Briefe aus d. Eisenacher u. Erfurter Lutherkreise

1497—1519: CBlBibl. 34, S. 67-95.

|[ARG. 13, S. 240.]

I

2310) Luthers Brief an L. Senft, Hofkapellm.

in München (1530): Siona 40, S. 157/8.

Werke :

Allgemeines.

2311) G. Kawerau, Zur Frage nach d. Zuverlässigkeit

J. Aurifabers als Sammler u.

Herausgeber Lutherischer Schriften: ARG.

12, S. 155/7.

2312) M. R(ade), Luthers Selbstbiographie.

Ein Fragment: ChristlWelt 29, S. 875/7,

898-902.

(Vorrede zu d. Gesamtausg. d. latein. Schriften 1545.)

2313) M. Luther, Werke. Hist. Gesamtausgf

Bd. 31, Abteiig. II; Bd. 44, 51, 52. Weimar,

Böhlau. XIII, 771; XXXVII 825; XVI, 733;

XXXV, 843 S. M. 24,00; M. 26,00; M. 26,40;

M. 23,00.

2314) Dasselbe. Tischreden. Bd. 3. Ebda.

XLIV, 738 S. M. 23,60.

Dichtung und Musik.

2315) C. Franke, Die Abweichgn. d. Reinschrift

V. d. Konzept in Luthers Fabeln:

BGDS. 49, S. 395-411.

2316) K. Anton, Luther als Musiker: Christi.

Kunstbl. 57, S. 292/8.

2316a) id., Mus. Lutherstudien : Pastoralbll. 58,

S. 20/8.

2317) H. Pfannschmidt, Eine feste Burg ist

unser Gott: MGK. 20, S. 252/6.

(Betrifft d. Melodie.)

Bibelübersetzung.

2318) M. Luther, Vorreden zu Büchern d.

Hl. Schrift. Her. v. B. Schubert. (=

Luther-Monumente Bd. 4.) Elberfeld, Luther.

Bücherverein. 168 S. M. 2,50.

2319) W. W. Flor er, Luthers use of the prolutheran

versions of bible. I. (II.) Ann

Arbor, Michigan, Wahr. 1912. 32 S. [fG.

Kawerau: DLZ. 36, S. 968-70.]

2320) Nobbe, Luther über seine Bibelübersetzg.

in seinen Briefen u. Schriften: AELKZ.

S. 125-31, 156/7, 179-82.

the refor-

Sh. 6.

carattere di

Con

Beltrami.

Katholizis-

d. Schule