SKI ALPIN SKI ALPIN - Skiverband Bayerwald

skiverband.bayerwald.de

SKI ALPIN SKI ALPIN - Skiverband Bayerwald

Modernes Förder– und Trainingskonzept

❸ Von der vielseitigen Skitechnik zur Renntechnik

Neben einer vielseitigen und grundlegenden alpinen Skitechnik

wird eine rennsportlich ausgerichtete Grundtechnik vermittelt.

Im Rennsporttraining geht es um das Erlernen der disziplinspezifischen

Slalom– und Riesenslalom-Technik, um ideale Linien– und

Spurführung sowie um taktisches Können.

❹ Mentaltraining

Fehlende Konzentration, Nervosität, unsichere Bewegungsmuster,

unklare oder unzweckmäßige Zielsetzungen, Versagensängste

können den Weg zum Erfolg trotz eines hohen Trainingsfleißes

verbauen. Durch ein bereits in jungen Jahren beginnendes mentales

Training lassen sich derartige Hemmnisse weitgehend verhindern.

❺ Koordinationstraining, Konditionstraining

Das Koordinationstraining hat im Trainingsprozess von Kindern

und Jugendlichen einen hohen Stellenwert. Die Schulung von

Gleichgewichts– und Rhythmusfähigkeit sind ebenso wichtig wie

die Fähigkeiten zum raschen Einstellen auf neue Situationen

(Umstellungsfähigkeit) oder zur Feinabstimmung auf sich ständig

wechselnde Pistenbedingungen (Differenzierungsfähigkeit). Die

für die Muskeltätigkeit notwendigen Umfänge an Energie und

Kraftentfaltung bereitet das Konditionstraining vor. Formen des

Ausdauer-, Kraft– und Schnelligkeitstrainings werden ebenso

berücksichtigt wie die Steigerung der Beweglichkeit.

❻ Alpines Inline-Training

So unverzichtbar das Skiroller-Training für Langläufer und

Biathleten ist, so intensiv die Skispringer Mattenschanzen

benutzen, so fruchtbar ist im Alpinbereich das Inline-Training

in der schneelosen Zeit. Damit kann mit dem Nachwuchs

erfolgreich an der Technik und an der Taktik (Linienführung)

gearbeitet werden.

Homepage

Präsidium

Hans Plötz, Präsident

Richard Richter, Vizepräsident

Andi Fuchs, Sportwart alpin

Gerhard Richter, Stv. Sportwart alpin

Hinweise

Kontakte und Hinweise

www. skiverband-bayerwald.de

skiverbandbayerwald@t-online.de

richard-kornelia.richter@t-online.de

fuchs.roehrnbach@freenet.de

gerhard.richter@skiverband-bayerwald.de

Stützpunktleiter, Koordinatoren, Trainerinnen und Trainer

Region Arber für die Landkreise Regen und Cham

Gerhard Richter, Stützpunktleiter LLZ gerhard.richter@skiverband-bayerwald.de

Karl Köppl, Trainer

karl.koeppl85@web.de

Martin Dötter, Trainer

martin.dötter@web.de

Thomas Bauer, Trainer

vertrieb@tb-sondermaschinen.de

Peter Schödlbauer, Trainer

ps@hemden-meister.de

Franz Köppl, Trainer

franzkoeppl@gmx.net

Region Mitterfirmiansreut für die Landkreise Freyung und Passau

Sepp Denk, Stützpunktleiter

seppdenk@vr-web.de

Michael Bumberger, Trainer

bumi@vr-web.de

Region Pröller für den Landkreis Straubing

Thomas Kirchner, Trainer

kirchner.waldmuenchen@freenet.de

Region Geisskopf für die Landkreise Regen und Deggendorf

Markus Steinhuber, Koordinator

markus.steinhuber123@googlemail.com

Markus Schwarz, Koordinator

Schwarz@deg.net

Werner Schwürzinger, Trainer

werner.schwuerzinger@einhell.com

Andi Högl, Trainer

hoegl-neukirchen@t-online.de

Christiane Liebl, Trainerin

c.liebl@gmx.net

Region PLR/Flachland für die Lkr. DGF, LA, R, KEH, PA, Rottal-Inn (Stützp. Geißkopf, Pröller)

Josef Iglhaut, Referent

josef_iglhaut@web.de

Werner Wirkert, stv. Referent

wickert-werner@t-online.de

Michael Hüttinger, Trainer

michael_huettinger@web.de

Franz Obermeier, Trainer

F.Obermeier@krones.com

Tom Fischer, Trainer

fischer_tom-@web.de

Ingrid Zauner, Trainerin

ingrid-zauner@gmx.de

Florian Kraus, Trainer

f.kraus@sports-tech.de

Jugendtraining im LLZ Arber (zentral)

Stephan Heider, Koordinator

h.h-frauenau@t-online.de

Josef Liebl, Trainer

seppliebl@web.de

1. Finanzielle Förderung: Der Skiverband Bayerwald unterstützt großzügig Vereine,

die ein Nachwuchsförderprogramm nachweisen. Informationen hierzu erhalten Sie

von Jugendleiter Sepp Erhard, Klingenbrunn . josef.erhard@gmx.de

2. Aktuelle Informationen: Informationen über Zeitpunkt und Ort der Kinder– und

Schülerrennen finden Sie auf unserer Homepage www.skiverband-bayerwald.de.

Dort steht dieser Flyer auch zum Download bereit.

Wir wollen Dich für den alpinen Rennlauf gewinnen!

Der alpine Skisport wird ein Gewinn für Dich sein!

SKI ALPIN

Nachwuchsförderung


Alpiner Skirennsport: Der Sport!

„Wenn irgendeiner den Namen des Sports aller Sports verdient, so ist es der Skilauf.

Nichts stählt die Muskeln so sehr, nichts macht den Körper elastischer und geschmeidiger,

nichts verleiht eine größere Umsicht und Gewandtheit, nichts stärkt

den Willen mehr, nichts macht den Sinn so frisch wie das Skilaufen.“

Fridtjof Nansen,

norwegischer Forscher, Nobelpreisträger, Skipionier

Warum sollte Ihr Kind den alpinen Skirennsport im Skiverband

Bayerwald betreiben?

Alpiner Skirennsport: Der Sport!

❸ Der alpine Skisport verfügt über faszinierende Sportstätten!

Keine Sportstätte ist so faszinierend , so traumhaft, so unvergesslich

wie die winterliche Natur. Das Skifahren fördert die Gesundheit

Ihres Kindes in der kalten Jahreszeit!

Modernes Förder– und Trainingskonzept

❶ Im Mittelpunkt steht die Persönlichkeit des Sportlers.

Die Trainer in den Vereinen und in den Kadern des Skiverbandes

Bayerwald arbeiten nach einem gemeinsam erarbeiteten,

pädagogisch ausgerichteten und umfassenden Förderund

Trainingskonzept. Dabei ist die Formung einer selbstbewussten,

selbständigen, selbstkritischen Sportlerpersönlichkeit

mit einer hohen Leistungsfähigkeit das Ziel. Einbezogen

werden alle Komponenten, die hierfür von Bedeutung sind.

Spaß und Freude kommen mit Sicherheit nicht zu kurz.

❶ Auch in Ihrer Nähe finden Sie einen Verein, bei dem Sie Ihr

Kind anmelden können!

Der Skiverband Bayerwald ist mit ca. 60 000 Mitgliedern, über 200

Vereinen mit Wintersportabteilungen und über 1000 Fachübungsleitern

zweitgrößter Fachverband in Niederbayern. Sein Verbreitungsgebiet

erstreckt sich bis in Teile der Oberpfalz. Der Verband

hat in der Vergangenheit zahlreiche Deutsche Meister, Weltmeisterschafts–

und Olympiateilnehmer hervorgebracht.

❹ Der alpine Skisport ermöglicht einzigartige Erlebnisse!

Die Kinder tauchen in eine Welt ein, die dank der Gemeinschaften

und der Bewegungsreize des Gleitens, Schwingens und Springens

einzigartige Erlebnisse bereit hält. Damit wird ein wirksamer Schutz

vor der Flucht in die virtuelle Medienwelt aufgebaut.

Mentale

Stärke

Koordination

Renntechnik

Skitechnik

Persönlichkeit

Kondition

Inline

❺ Der alpine Skisport ist ein Sport für das ganze Leben!

Die Kinder erlernen durch die rennsportliche Förderung eine Sportart

auf hohem Niveau. Davon profitieren sie ein ganzes Leben lang!

Umfeld

❷ Der Skiverband Bayerwald verfügt über ein flächendeckendes

System von Trainingsstützpunkten!

Eine Vielzahl qualifizierter Trainer (Zusammenstellung auf der

Rückseite) arbeitet nach einem modernen Trainings– und Förderkonzept

(Siehe Spalte ganz rechts und Rückseite) und sucht die

Zusammenarbeit mit Eltern und Schulen.

❷ Ein förderliches Umfeld

Die Trainer und Betreuer fügen sich in das aus Elternhaus, Schule,

Freundeskreis gebildete Umfeld ein. Auf ein harmonisches Nebeneinander

von schulischer und leistungssportlicher Ausbildung

wird Wert gelegt.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine