unsere heimat - VP Breitenfurt

breitenfurt.vpnoe.at

unsere heimat - VP Breitenfurt

4 Unsere Heimat – August 2013

Geschäftsgruppe für Bauwesen: FRANZ HRUBY

Müll entsorgen, aber richtig!

Müll gehört

auf die Müllinseln,

das

Umweltgrundstück

oder den

Kompostplatz

Abwasserrückstau ins Haus?

Nur durch Zufall entdeckte ein Anrainer

am Fliederweg bei einem Blick in

den Kanal einen schwarzen Gegenstand

darin. Der Kanaldeckel musste

geöffnet werden und das schwarze

Etwas entpuppte sich als wohlgefüllter

Plastiksack. Eine genaue Untersuchung

des Behälters ließ auf eine nicht

fachgerechte Entsorgung schließen.

Der Sack enthielt mehrere Glasflaschen,

Energydrink- Dosen, Wodkaflaschen,

Trinkbecher aus Kunststoff, leere

Zigarettenschachteln, und ähnliches

mehr. Reste einer Party?

Wer immer dafür verantwortlich sein

mag, ich appelliere an alle Mitbürger,

Müll bei den dafür vorgesehenen

Stellen wie Müllinsel, Umweltgrundstück

oder Kompostplatz zu entsorgen.

Der Kanal ist auf keinen Fall der

richtige Ort.

Dem früheren Eigentümer des ominösen

Müllsackes war offenbar nicht

klar, welchen Schaden diese Handlung

hätte anrichten können. Eine Verstopfung

des Kanalsystems kann das Abwasser

bis in die Häuser zurückstauen.

Gar nicht daran zu denken, was geschehen

wäre, hätte der inhaltsschwere

Plastiksack die Kläranlage erreicht.

Wir alle können diesem Anrainer für

seine Zivilcourage nur dankbar sein.

Seine Entdeckung und sein Handeln

hat die Gemeinde vor nicht unbeträchtlichem

Schaden bewahrt.

Weitere Müllfunde

Im Rechten Graben 50 Meter unter der

Haus Nr. 10 wurde am Ufer des Baches

verschiedener Müll gefunden. An der

Hauptstraße am Ufer der Reichen Liesing

wird regelmäßig frischer Grasschnitt

an der Uferböschung entsorgt.

Nochmals der Aufruf an alle BreitenfurterInnen:

entsorgen Sie Ihren

Müll ausschließlich an den vorhergesehenen

Stellen, wie Müllinsel, Umweltgrundstück

oder Kompostplatz.

Ihr

Franz Hruby

gfGR für Bauwesen