Kulturrucksack - Stadt Wuppertal

wuppertal.de

Kulturrucksack - Stadt Wuppertal

Präsentationen

Kulturrucksack in Wuppertal

Kreative Herbstferien für 10- bis 14-Jährige

Sehr geehrte Medienpartner, liebe Kollegen der Presse,

junge, spannende Herangehensweisen an Kunst und Kultur zeigen die Teilnehmer der

Wuppertaler Kulturrucksack-Workshops bei ihren Abschluss-Präsentationen am 25., 26. und

31. Oktober an verschiedenen Orten der Stadt. Der Eintritt ist frei!

Nach der erfolgreichen Wuppertal-Premiere des Kulturrucksacks im Sommer bot das neu

aufgelegte Programm in den Herbstferien Kindern und Jugendlichen wieder viele

außergewöhnliche und zugleich kostengünstige Workshops.

Besonders spannend wird es bei der „Tanztheaterperformance mit Live-Musik“, bei der am

Donnerstag, den 31.Oktober, in der börse gleich drei Workshops zu einem Licht-, Tanz- und

Theater-Event verschmelzen.

Auch die kleineren Formate haben es in sich.

Selbst geschriebene Songs und selbst produzierte Grusel-Hörspiele kommen am Freitag,

den 25. Oktober, um 15 Uhr im Haus der Jugend Barmen auf die Bühne.

Schrill-bunte Kunstwerke des Workshops „Berge in Neon und Silicon“ sind ab Samstag, den

26. Oktober, 16 Uhr, in der Von der Heydt Kunsthalle in Barmen zu sehen.

Noch mehr junge Kunst zeigt die Ausstellung "Museum unserer Dinge", in der Kinder und

Jugendliche für sie wichtige Dinge mit unterschiedlichsten Techniken und Mitteln darstellen. Die

Ausstellung ist am Donnerstag, den 31. Oktober, um 16 Uhr im Neuen Kunstverein.

Wir freuen uns über redaktionelle Erwähnung, Vorberichte und über die Aufnahme in Ihren

Terminkalender.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen


Tanztheaterperformance mit live-Musik

In den Herbstferien verwandelte sich das Kommunikationszentrum "die börse" in ein kreatives

Feriencamp.

Aus alten Laborgeräten, Vergrößerungsgläsern, Lichtquellen, Motoren, Mikrofonen und

Lautsprechern wurden in den Workshops "Installation" und "Musik" Bild- und Klangmaschinen für

einen ungewöhnlichen Theaterraum entwickelt. Im Tanzworkshop entstanden dazu selbst

erfundene Bewegungsabläufe.

am Donnerstag, den 31.10. 2013 um 16 Uhr

im Kommunikationszentrum "die börse", Wolkenburg 100, 42119 Wuppertal präsentiert

Künstlerische Leitung:

Nadja Varga und Jens Kuchenbäcker (Tanz)

Björn Krüger und Moritz Ellerich (Musik)

Tobias Daemgen und Bina Noss (Installation)

Präsentation Gruselhörspiel und Gesang

Im Workshop Gruselhörspiel konnten die Kinder und Jugendlichen unter Anleitung von zwei

Schauspielern und einer Dramaturgin eigene Texte schreiben und einsprechen, Geräusche

aufnehmen, mit Effekten experimentieren und die Wirkung der eigenen Stimme entdecken.

(Leitung: Tom Raczko, Barbara Büchmann, Katrin Berger (blubb.Hörspiele))

Beim Workshop Gesang galt für die erste Herbstferienwoche die Ansage: "Lass uns Musik

machen, lass uns texten. Wir basteln uns Songs, die wir selbst schreiben."

(Leitung: Erwin Paech)

Die selbstgeschriebenen Songs werden zusammen mit den Ergebnissen des Hörspielworkshops

am Freitag den 25.10.2013 um 15 Uhr

im Haus der Jugend Barmen auf der Bühne präsentiert.

Ausstellung Berge in Neon und Silikon

Unter der Leitung der Bildenden Künstler Adrian Eiserlo und Karla Spennrath wurden im Künstler-

Workshop "Berge in Neon und Silikon" Urlaubsfotos oder Lieblingsorte zu abgefahrenen bunten

Kunstwerken. Der Workshop bezieht sich auf die aktuelle Ausstellung in der von der Heydt

Kunsthalle Barmen.

Die Kunstwerke der Kinder werden

am Samstag den 26.10. um 16 Uhr

in der Von der Heydt Kunsthalle Barmen präsentiert.

(In Kooperation mit dem Von der Heydt Museum)

Ausstellung "Museum unserer Dinge"

Beim Kunstatelier "Museum unserer Dinge" konnten die Kinder und Jugendlichen des

Kulturrucksacks Dinge, die Ihnen wichtig sind, malen, fotografieren, zeichnen, bauen, verkleiden

oder mit Sounds begleiten. Es wurde viel ausprobiert, um das zu kreieren, was die Geschichte

hinter dem Lieblingsgegenstand braucht, um gezeigt zu werden.

Zum Abschluss gibt es

am Donnerstag den 31.10.2013 um 16 Uhr eine Ausstellung

im Neuen Kunstverein, Hofaue 51, 42105 Wuppertal

Leitung: Andrea Raak, Cordula Sauer (Neuer Kunstverein Wuppertal)

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine