Programm Januar bis April 2014 - in Denkingen

denkingen.de

Programm Januar bis April 2014 - in Denkingen

BÜRGERHAUS

JANUAR

APRIL

BIS

2014

PROGRAMMHEFT


Liebe Besucherinnen und Besucher,

mit dem neuen Programmheft Januar bis April 2014 starten wir in das

neue Jahr. Wie gewohnt bietet das Bürgerhausprogramm wieder einen

bunten Reigen an kulturellen und kreativen Angeboten. Ich lade Sie

herzlich ein, diese Angebote in Anspruch zu nehmen.

Unsere Filzkurse sind in der Zwischenzeit in der Region zu einem

Markenzeichen des Bürgerhauses geworden. Hier sage ich dem ehrenamtlichen

Filzerteam und den Referentinnen herzlichen Dank für die

Organisation und Durchführung dieser vielfältigen Filzangebote.

In gewohnter Weise trägt das Team der Mediathek mit seinem großen

Engagement zur Programmgestaltung bei. Auch dafür sage ich herzlichen

Dank.

So wird das Bürgerhaus auch 2014 wieder zu einem Treffpunkt für

Jung und Alt, für Menschen unterschiedlicher Kulturen und zu einem

kulturellen Mittelpunkt in unserer Gemeinde.

Herzlich willkommen.

Rudolf Wuhrer

Bürgermeister


Mediathek / Bibliothek

Montag: geschlossen

Dienstag: 15.00 - 19.00 Uhr

Mittwoch: 09.00 - 11.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag: 15.00 - 19.00 Uhr

Freitag: 15.00 - 18.00 Uhr

Die Mediathek ist geschlossen:

02.01. bis 06.01.2014

03.03. bis 04.03.2014

In der Mediathek können Spiele für Nintendo DS und Nintendo Wii

entliehen werden.

Vor allem Familienspiele und Spiele, die die Koordinations- und

Konzentrationsfähigkeit der Kinder fördern. Seit langem gehören CD-ROM‘s

und DVD‘s zum Angebot der Mediathek und sind die großen Ausleihrenner,

vor allem beim jungen Publikum. Nun passen wir dieses Angebot an die

Wünsche und Bedürfnisse unserer jungen Kunden an und sind damit auf

dem neuesten Stand der technischen Entwicklungen.

Medien-Recherche der Mediathek im Internet möglich

Online-Katalog der Mediathek

Die Gebühr pro Spiel beträgt 1,00 € für 4 Wochen

Und nun: Viel Spaß beim Ausprobieren!

Web-OPAC (Online Public Access Catalogue)

Sie können nicht persönlich in die Mediathek kommen? Kein Problem, nutzen

Sie bequem von zu Hause aus unseren neuen Web-OPAC.

Was ist das? Der Online-Katalog Web-OPAC verzeichnet den gesamten

Bestand unserer Mediathek. Die Funktionen des Web-OPAC sind täglich von

5:00 Uhr bis 24:00 Uhr abrufbar.

http://wwwopac.rz-as.de/denkingen

Sie haben ab sofort die Möglichkeit, über das Internet:

· im Bestand der Mediathek zu recherchieren

· sich über Neuerwerbungen der Mediathek zu informieren

Dazu benötigen Sie keinen Benutzerausweis.

· das eigene Bücherkonto abzufragen

· entliehene Medien zu verlängern, sofern diese nicht vorgemerkt sind.

· ein ausgeliehenes Medium vorzubestellen (pro Titel 1,00 € Gebühr)

Dazu benötigen Sie Ihre Benutzerausweisnummer

(=Barcodenummer z.B. 90001111) und

Passwort (=Geburtsdatum TT.MM.JJJJ),

welche Sie dann in der Rubrik „Konto“ eingeben.

Wenn etwas nicht klappt oder Sie nicht fündig werden, können Sie uns während

den Öffnungszeiten anrufen oder eine Mailanfrage schicken.

Zeitschriften:

wöchentlich:

14-tägig:

monatlich:

Sie finden uns im 2. OG. Eine gemütliche Lese-Ecke

lädt zum Schmökern und Kaffee/Tee-Trinken ein.

Focus, Der Spiegel

Woman

Abenteuer Reisen, Auto-motor-sport, Burda-Moden, Geo,

Geolino, Living at home, Schöner Garten, Selber machen,

Test, Wohnen, Öko-Test, P.M., Geo-spezial, Eltern,

Eltern for family, Schule

Neu: Dein Spiegel, Heimat Küche, Land & Berge;

LandLust, Lecker und LiebesLand

Ich befinde mich auf der Galerie. Für Schüler ab Klasse 5. Hier kann

Lerncenter: auch gelernt werden. Im Vorraum findet Ihr eine „ruhige“ Lernecke.

Ratgeber für Beruf / Schule / Studium, Nachschlagewerke

Lernhilfen für – Biologie – Chemie – Deutsch

– Englisch – Erdkunde – Kunst

– Mathematik – Musik – Physik

– Religion – Wirtschaft

Computer:

Ausleihe

Internet-Platz

Wir stehen im 2. OG und sind nicht zu verfehlen.

Gerne sind Ihnen alle Mitarbeiter behilflich.

– Barcode-System für Leser und Medien

– kostenlose Recherche


Lese-

Auskunftsplatz

– Was gibt es in der Mediathek?

– Wo finde ich das gewünschte Buch?

– Ist der Wunschfilm verfügbar?

– Wieviele CD’s hat die Mediathek?

Um sich dem Thema „Älter werden“ zu nähern, haben wir Medien, die sich

im engeren Sinne mit dem Thema des Älterwerdens beschäftigen. Ergänzt

werden die Medien durch Großdruckromane, Hörbücher und Filme.

Büchertische – TOP AKTUELL

Sie finden bei uns Büchertische, die unter einem bestimmten Thema für

Sie zusammengestellt wurden. Ohne großes Suchen finden sie dort eine

Auswahl an aktuellen Themen oder auch Bücher, die in die Jahreszeit

passen. Ein BESTSELLER-TISCH rundet dieses Angebot ab.

Frühstückstreff: Jeden Mittwoch von 9.00 - 11.00 Uhr

Zeit zum Frühstück

Zeit zum Gespräch

Zeit zum Lesen

Zeit zur Ausleihe

Büchertische gibt es für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit stets

wechselnden Themen. Sie können jedes Buch, sollte es gerade entliehen

sein, gegen eine Gebühr von 1,00 € reservieren. Wenn es verfügbar ist,

erhalten Sie eine telefonische Benachrichtigung, dass das Buch für Sie zur

Abholung bereit liegt.

Die Mitarbeiterinnen der Mediathek sind fachlich geschult und können

somit auch qualifiziert Auskünfte erteilen. Bei der Mediathek handelt es sich

um eine öffentliche Bibliothek, die von der Fachstelle für das öffentliche

Bibliothekswesen beim Regierungspräsidium Freiburg betreut und gefördert

wird.

Die Mediathek steht der einheimischen Bevölkerung und Auswärtigen gleichermaßen

zur Verfügung. Zur erstmaligen Anmeldung wird pro Benutzerausweis

eine einmalige Gebühr von 3,00 € verlangt. Die Jahresgebühr

beträgt für Familien 8,00 €. Für Einzelpersonen wird eine Jahresgebühr in

Höhe von 5,00 € erhoben (ab 18 Jahre). Bis 18 Jahre fällt keine Jahresgebühr

an. Zur erstmaligen Anmeldung bitte einen Personalausweis vorlegen.

Die Ausleihe der Medien ist kostenlos (mit Ausnahme von DVD’s und

Konsolenspiele).

Lebenslanges Lernen – Mediathek Bürgerhaus

Älter werden

Die Mediathek bietet Medien zum lebenslangen Lernen, für die Freizeitgestaltung

und Informationen für alle Nutzer. Die Interessen von Senioren

sind genauso vielschichtig, wie in jeder Altersgruppe.

Internet – Praktische Tipps für Mitbürgerinnen und Mitbürger ab 50+

jeweils den 2. Mittwoch im Monat von 15.00 - 17.00 Uhr

Offene Runde

Leitung: Michaela Hudlet

Keine Gebühr

Keine Anmeldung erforderlich

Anfragen, Anmeldungen, Vorverkauf

Gemeindeverwaltung Denkingen

Hauptstraße 46 · 78588 Denkingen

Telefon: 07424 / 9706-16 · Telefax: 07424 / 1332

E-mail: info@denkingen.de oder

Bürgerhaus Denkingen

Mediathek

Hauptstraße 37 · 78588 Denkingen

Telefon: 07424 / 883527 · E-mail: mediathek.denkingen@t-online.de

Besuchen Sie auch unsere Internetseite: www.denkingen.de (hier wird aktuell

auch auf die verschiedenen Veranstaltungen hingewiesen. Weiter gibt es

Berichte über bestimmte Veranstaltungen mit umfangreichen Fotogalerien).


Seniorentreff in der Kirchhofenstraße

Handarbeiten für einen guten Zweck

Nicht nur Klöppeln und andere Spitzentechniken können erlernt werden.

Einfach mit anderen Handarbeitsbegeisterten zusammen sitzen, Erfahrungen

austauschen, Neues dazu lernen, bei Schwierigkeiten beraten werden – das

und noch vieles mehr bietet Ihnen der neue Handarbeitstreff an jedem

1. Dienstag im Monat.

Nähere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 07424-1343 (bei

Anfragen auf dem Anrufbeantworter erfolgt Rückruf). Eine Anmeldung ist

nicht erforderlich.

Uhrzeit: 19.30 Uhr - 21.30 Uhr

Wo: Betreutes Wohnen „Am Kirchgarten“, Kirchhofenstraße 3

Gebühr: Bei Anwesenheit 2,50 € pro Abend

Leitung: Isolde Wachter

Termine: 04.02., 11.03., 01.04.2014

Der Jahreserlös fließt einer gemeinnützigen Einrichtung oder sonstigen

Hilfsbedürftigen zu. Über den Verwendungszweck bestimmen die Teilnehmenden

am Ende des Schuljahres.

Familie Betting übernimmt im Auftrag von MiKaDo die Bewirtung. Auch wenn

Sie nur kurz auf eine Tasse Kaffee vorbeischauen möchten, sind Sie herzlich

willkommen.

Fahrdienst: Rufen Sie bitte eine der folgenden Telefonnummern an, wenn Sie

zu Hause abgeholt werden möchten:

MiKaDo 07424 700685 oder Isolde Wachter 07424/1343

Unser Programm

Januar - April 2014

JANUAR 2014

02.01. -

06.01.14

04.01.14

Samstag

Einschießzeiten

siehe Gemeindeblatt

Backhäusle

Mediathek geschlossen

Geschichts- und Heimatverein:

Öffentliches Brotbacken

Anmeldung erforderlich

Musik zur Kaffeestunde

Für alle Altersgruppen

Bei Kaffee, Kuchen und Musik einmal so richtig entspannen – das können Sie

an jedem 4. Mittwoch des 1. Quartalsmonats im „Cafe am Kirchgarten“,

Kirchhofenstraße 3

07.01.14

Dienstag

9.45 - 10.45 Uhr

Fruchtkammer

Bücherspaß mit Babys

(0 - 3 Jahre)

mit Vanessa Hahn u. Nadine Wagner

Anmeldung in der Mediathek

erforderlich

Termin: 22.01.2014, Öffnungszeiten: 14.30 - 17.00 Uhr

22. Januar mit Dr. Cornelia Seiterich-Stegmann

Betrachtungen und Gespräch zum Film „Eines Tages“

Den Film werde ich in der Woche zuvor noch einmal zeigen

07.01.14

Dienstag

19.30 - 21.30 Uhr

Mediathek/

Fruchtkammer

Lesezeit

(15.01.2014, 15.00 Uhr)

08.01.14

Mittwoch

9 - 11 Uhr

Mediathek

Frühstückstreff

Literaturgesprächskreis

Termin: 23.04.2014, Öffnungszeiten: 14.30 - 17.00 Uhr

23. April mit Angelika Kallenberger

Frau Kallenberger wird über Mikado referieren und stellt die unter den Titel:

„Jeder will alt werden, aber keiner will es sein.“ Martin Held

Arthur Schnee wird Sie in altbewährter Weise mit seinem Akkordeon unterhalten.

Das jeweilige Rahmenprogramm können Sie eine Woche vorher dem

Mitteilungsblatt der Gemeinde entnehmen.

08.01.14

Mittwoch

15 - 17 Uhr

EDV-Raum

Internet – Praktische Tipps

für Mitbürgerinnen und Mitbürger

ab 50+

Offene Runde

Leitung: Michaela Hudlet

Keine Gebühr

Keine Anmeldung erforderlich


Ab 08.01.14

Mittwochs

09.30 Uhr

Bürgersaal,

Rathaus

8 Termine

Grundlagen des Yoga

Kurse für Neueinsteiger

Leitung: Franz Stettwieser, Aixheim

Gebühr: 80 ; Anmeldung bei

Herrn Stettwieser erforderlich

Tel./Fax: 07424-933551 oder

E-Mail: franz.stettwieser@freenet.de

21.01.14

Dienstag

22.01.14

Mittwoch

9.45 - 10.45 Uhr

Fruchtkammer

9 - 11 Uhr

Mediathek

Bücherspaß mit Babys (0 - 3 Jahre)

mit Vanessa Hahn und Nadine Wagner

Anmeldung in der Mediathek

erforderlich

Frühstückstreff

Ab 08.01.14

Mittwochs

19 Uhr

Bürgersaal,

Rathaus

4 Abende

Grundlagen des Yoga

Kurse für Neueinsteiger

Leitung: Franz Stettwieser, Aixheim

Gebühr: 40 ; Anmeldung bei

Herrn Stettwieser erforderlich

Tel./Fax: 07424-933551 oder

E-Mail: franz.stettwieser@freenet.de

24.01.14

Freitag

15 - ca. 16.45 Uhr

Scheune

LUST AUF FARBE ???

Malen für Kinder (Alter: 4 - 8 Jahre)

Leitung: Claudia Sistek; Gute Laune,

Malerkittel (oder alte Kleidung) und

Materialgeld von 12 mitbringen.

Anmeldung unter 074249-49199 oder

claudiasistek@gmx.de

Ab 09.01.14

Donnerstags

19.30 Uhr

Bürgersaal,

Rathaus

7 Abende

Der Freie Atem

Bewegung und Atemschule

Leitung: Franz Stettwieser, Aixheim

Gebühr: 70 ; Anmeldung bei

Herrn Stettwieser erforderlich

Tel./Fax: 07424-933551 oder

E-Mail: franz.stettwieser@freenet.de

25.01.14

Samstag

10 - 12.30 Uhr

Bürgersaal,

Rathaus

Wir üben Yoga

Training klassischer Yogaübungen

Leitung: Franz Stettwieser, Aixheim

Gebühr: 17 ; Anmeldung bei

Herrn Stettwieser erforderlich

Tel./Fax: 07424-933551 oder

E-Mail: franz.stettwieser@freenet.de

Ab 13.01.14

Montags

15.01.14

Mittwoch

18.01.14

Samstag

19.30 - 21.30 Uhr

Scheune; 4 Abende

(Weitere Termine:

10.02., 10.03.

und 07.04.2014.)

Es können auch nur

einzelne Termine

wahrgenommen werden.

9 - 11 Uhr

Mediathek

Einschießzeiten

siehe Gemeindeblatt

Backhäusle

Kreatives Tanzen

Freies Tanzen ohne Vorkenntnisse

Leitung: Sonja Schäfer

Kosten: 40 ; (4 Abende)

Anmeldung: Sony Schäfer .

Tel. 07424/5776

e-mail: sonyschäfer@yahoo.de

Frühstückstreff

Geschichts- und Heimatverein:

Öffentliches Brotbacken

Anmeldung erforderlich

25.01.14

Samstag

29.01.14

Mittwoch

31.01.14

Freitag

13 - 17.30 Uhr

Scheune

9 - 11 Uhr

Mediathek

15 - ca. 16.45 Uhr

Scheune

Denkinger Filz

„Niedliche Filzpüppchen“

Workshop mit Doris Riekert, Trossingen

Materialkosten: 3 ; Gebühr: 26 ;

Anmeldung erforderlich

Frühstückstreff

LUST AUF FARBE ???

Malen für Kinder (Alter: 8 - 12 Jahre)

Leitung: Claudia Sistek; Gute Laune,

Malerkittel (oder alte Kleidung) und

Materialgeld von 12 mitbringen.

Anmeldung unter 07424-949199 oder

claudiasistek@gmx.de


FEBRUAR 2014

01.02.14 09.30 - 12.30 Uhr

Samstag A – „The Mountain

that loved a Bird“

für Acht- bis

Zwölfjährige

Scheune

01.02.14 14 - 17 Uhr

Samstag B – „Mit dir zusammen

bin ich groß“

Eisberglandschaft

und Eisbären

für Sechs- bis

Zehnjährige

Jüngere in

Begleitung eines

Erwachsenen

Denkinger Filz

„The Mountain Bird – The Polar

Bear Story“

Ein kreativer Nachmittag für Kinder

auf English und Deutsch

Leitung: Julie Herberger-Dittrich, Fellbach

Gebühr: 12 ; (einschließlich Material,

Getränk und Imbiss);

Anmeldung erforderlich

Denkinger Filz

„The Mountain Bird – The Polar

Bear Story“

Ein kreativer Nachmittag für Kinder

auf English und Deutsch

Leitung: Julie Herberger-Dittrich, Fellbach

Gebühr: 12 ; (einschließlich Material,

Getränk und Imbiss)

Anmeldung erforderlich

05.02.14

Mittwoch

Ab 05.02.14

Mittwochs

10.02.14

Montag

14.30 - 17 Uhr

Große Stube

19 Uhr

Bürgersaal,

Rathaus

4 Abende

15 - ca. 16.45 Uhr

Scheune

Offenes Singen für Senioren

mit Ulla Braun; Seniorinnen und

Senioren treffen sich unverbindlich

zum gemeinsamen Singen und bei

Kaffee und Kuchen

Grundlagen des Yoga

Kurse für Neueinsteiger

Leitung: Franz Stettwieser, Aixheim

Gebühr: 40 ; Anmeldung bei

Herrn Stettwieser erforderlich

Tel./Fax: 07424-933551 oder

E-Mail: franz.stettwieser@freenet.de

LUST AUF FARBE ???

Malen für Kinder

(Alter: 4 - 8 Jahre)

Leitung: Claudia Sistek; Gute Laune,

Malerkittel (oder alte Kleidung) und

Materialgeld von 12 ; mitbringen.

Anmeldung unter 07424949199 oder

claudiasistek@gmx.de

01.02.14

Samstag

04.02.14

Dienstag

04.02.14

Dienstag

05.02.14

Mittwoch

Scheune

Einschießzeiten

siehe

Gemeindeblatt

Backhäusle

9.45 - 10.45 Uhr

Fruchtkammer

19.30 - 21.30 Uhr

Mediathek/

Fruchtkammer

9 - 11 Uhr

Mediathek

Geschichts- und Heimatverein:

Öffentliches Brotbacken

Anmeldung erforderlich

Bücherspaß mit Babys (0 - 3 Jahre)

mit Vanessa Hahn und Nadine Wagner

Anmeldung in der Mediathek

erforderlich

Lesezeit

Frühstückstreff

Literaturgesprächskreis

12.02.14

Mittwoch

12.02.14

Mittwoch

13.02.14

Donnerstag

15.02.14

Samstag

9 - 11 Uhr

Mediathek

15 - 17 Uhr

EDV-Raum

14 Uhr

Scheune

Einschießzeiten

siehe

Gemeindeblatt

Backhäusle

Frühstückstreff

Internet – Praktische Tipps

für Mitbürgerinnen und Mitbürger

ab 50+

Offene Runde; Leitung:

Michaela Hudlet; Keine Gebühr;

Keine Anmeldung erforderlich

Kommunalpolitischer Seniorennachmittag

mit dem Bürgermeister

Geschichts- und Heimatverein:

Öffentliches Brotbacken

Anmeldung erforderlich


15.02.14

Samstag

10 - 12.30 Uhr

Bürgersaal,

Rathaus

Wir üben Yoga

Training klassischer Yogaübungen

Leitung: Franz Stettwieser, Aixheim

Gebühr: 17 ; Anmeldung bei

Herrn Stettwieser erforderlich

Tel./Fax: 07424-933551 oder

E-Mail: franz.stettwieser@freenet.de

26.02.14 9 - 11 Uhr

Mittwoch Mediathek

28.02.14 Scheune

Freitag

MÄRZ 2014

Frühstückstreff

Bürgerhaushexen

Weiberfasnet

15.02.14

Samstag

13 - 18 Uhr

Scheune

Denkinger Filz

„Crazy Patchwork“ oder:

Teilen macht Spaß

Workshop mit Christine Rusch,

Gomadingen; Gebühr: 36 ;

Anmeldung erforderlich

01.03.14

Samstag

03.03. und

04.03.14

Einschießzeiten

siehe

Gemeindeblatt

Backhäusle

Geschichts- und Heimatverein:

Öffentliches Brotbacken

Anmeldung erforderlich

Mediathek geschlossen

18.02.14

Dienstag

9.45 - 10.45 Uhr

Fruchtkammer

Bücherspaß mit Babys (0 - 3 Jahre)

mit Vanessa Hahn und Nadine Wagner

Anmeldung in der Mediathek erforderlich

03.03.14

Montag

Scheune

Wahnsinns Fasnetssause

vom Jazz for Fun

19.02.14

Mittwoch

9 - 11 Uhr

Mediathek

Frühstückstreff

"Die Welt zu Gast in der Mediathek"

Syrien – Eine Reise durch Syrien vor

dem Bürgerkrieg.

Referentin: Angelika Neumeuer,

Spaichingen Gebühr: 8 ;

04.03.14

Dienstag

05.03.14

Mittwoch

9.45 - 10.45 Uhr

Fruchtkammer

9 - 11 Uhr

Mediathek

Bücherspaß mit Babys (0 - 3 Jahre)

mit Vanessa Hahn und Nadine Wagner

Anmeldung in der Mediathek

erforderlich

Frühstückstreff

Literaturgesprächskreis

20.02.14

Donnerstag

25.02.14

Dienstag

14.30 - 16 Uhr

Scheune

Scheune

Der etwas andere Nachmittag

Leitung: Birgit Leibold, zertifizierte

Gedächtnistrainerin; Gebühr: 5 ;

Ein kreativer Nachmittag für Senioren.

Im fröhlichen Miteinander spielen, rätseln,

kreativ denken und die Lachmuskeln

trainieren. Dabei geht es vor allem

darum, miteinander Spaß zu haben.

Anmeldung im Rathaus erforderlich

(07424-9706-16)

DRK Tanz- und Gymnastikgruppe

Fasnet in der Scheune

05.03.14

Mittwoch

06.03.14

Donnerstag

14.30 - 17 Uhr

Große Stube

19.30 Uhr

Bürgersaal,

Rathaus

Offenes Singen für Senioren

mit Ulla Braun

Seniorinnen und Senioren treffen sich

unverbindlich zum gemeinsamen

Singen und bei Kaffee und Kuchen

Gefangen im Zeitgeist – oder kann

man Freiheit üben?

Vortrag mit Gespräch und Übungen

Leitung: Franz Stettwieser, Aixheim

Gebühr: 12 ; Anmeldung bei

Herrn Stettwieser erforderlich

Tel./Fax: 07424-933551 oder

E-Mail: franz.stettwieser@freenet.de


08.03.14

Samstag

08.03.14

Samstag

10.03.14

Montag

KW 11

ab 10.03.14

Wochentag

nach Abspr.

KW 11

ab 10.03.14

Wochentag

nach Abspr.

09.30 - 12.30 Uhr

Bürgersaal,

Rathaus

20 Uhr

Scheune

15 - ca. 16.45 Uhr

Scheune

5 Abende

(ab 20 Uhr)

EDV-Raum

10 Nachmittage

(ab 15 Uhr)

EDV-Raum

Gefangen im Zeitgeist – oder kann

man Freiheit üben?

Praktisches Seminar mit Gespräch

und Übungen

Leitung: Franz Stettwieser, Aixheim

Gebühr: 25 ; Anmeldung bei

Herrn Stettwieser erforderlich

Tel./Fax: 07424-933551 oder

E-Mail: franz.stettwieser@freenet.de

Welttag der Frauen

(Männer sind ebenfalls herzlich

willkommen)

Kulinarischer & musikalischer Genuss mit

dem Akkordeon-Ensemble „ad libitum“

Nur Kartenvorverkauf in der Mediathek

und Rathaus; Eintritt: 15 ; inkl. Essen

(ohne Getränke)

LUST AUF FARBE ???

Malen für Kinder (Alter: 4 - 8 Jahre)

Leitung: Claudia Sistek; Gute Laune,

Malerkittel (oder alte Kleidung) und

Materialgeld von 12 ; mitbringen.

Anmeldung unter 074249-49199

oder claudiasistek@gmx.de

EDV-Kurs: Internet-Basiskurs

Michaela Hudlet; Kursgebühr: 20 ;

Anmeldung erforderlich

EDV-Kurs: Tippen wie die Profis

Für Kinder ab 10 Jahre

Michaela Hudlet; Kursgebühr: 20 ;

Anmeldung erforderlich

Gesponsert von:

11.03.14

Dienstag

12.03.14

Mittwoch

Ab 12.03.14

Mittwochs

12.03.14

Mittwoch

Ab 13.03.14

Donnerstags

Ab 13.03.14

Donnerstags

19.30 - 21.30 Uhr

Mediathek/

Fruchtkammer

9 - 11 Uhr

Mediathek

15 - 17 Uhr

EDV-Raum

19 Uhr

Bürgersaal,

Rathaus

5 Abende

19.30 Uhr

Bürgersaal,

Rathaus

5 Abende

Jeweils

09.30 - 11 Uhr

oder 19 - 20.30 Uhr

Scheune; 5 Vormittage

(weitere

Termine: 20.03.,

27.03., 03.04. und

10.04.2014)

Lesezeit

Frühstückstreff

Internet – Praktische Tipps

für Mitbürgerinnen und Mitbürger

ab 50+

Offene Runde;

Leitung: Michaela Hudlet

Keine Gebühr

Keine Anmeldung erforderlich

Grundlagen des Yoga

Kurse für Neueinsteiger

Leitung: Franz Stettwieser, Aixheim

Gebühr: 50 ; Anmeldung

bei Herrn Stettwieser erforderlich

Tel./Fax: 07424-933551 oder

E-Mail: franz.stettwieser@freenet.de

Yoga und Bewegung

Kurs mit klassischen Yogaübungen

Leitung: Franz Stettwieser, Aixheim

Gebühr: 50 ; Anmeldung bei

Herrn Stettwieser erforderlich

Tel./Fax: 07424-933551 oder

E-Mail: franz.stettwieser@freenet.de

Kreative TicTacs – Ganzheitliches

Gedächtnistraining für Erwachsene

Leitung: Birgit Leibold, zertifizierte

Gedächtnistrainerin (BVGT);

Gebühr: 45 ; Anmeldung erforderlich

(Rathaus). Bei Rückfragen steht Ihnen

Frau Leibold (kreativetictacs@yahoo.

de) zur Verfügung.

S

Kreissparkasse

Tuttlingen


14.03.14

Freitag

15.03.14

Samstag

17.30 - 21.30 Uhr

Scheune

Einschießzeiten

siehe Gemeindeblatt

Backhäusle

Denkinger Filz

„Frühling wird`s ! Frühblühe –

und andere Frühlingsboten“

Filzkurs mit Gabriele Kremme, Tuttlingen

Gebühr: 25 ; Anmeldung erforderlich

Geschichts- und Heimatverein:

Öffentliches Brotbacken

Anmeldung erforderlich

22.03.14

Samstag

26.03.14

Mittwoch

13.30 - 19 Uhr

Scheune

9 - 11 Uhr

Mediathek

Denkinger Filz „Rundschal filzen –

dekorativ mit indischen Stoffen“

Filzkurs mit Ulrike von Kutzleben-

Hausen, Deißlingen; Gebühr: 36 ;

Material: Wolle: ca. 10 ; Stoff je nach

Qualität ab 20 ;

Anmeldung erforderlich

Frühstückstreff

16.03.14

Sonntag

Scheune

Musikverein

Jugendvorspiel

Zöglinge und Jugend

29.03.14

Samstag

Einschießzeiten

siehe Gemeindeblatt

Backhäusle

Geschichts- und Heimatverein:

Öffentliches Brotbacken

Anmeldung erforderlich

18.03.14

Dienstag

19.03.14

Mittwoch

9.45 - 10.45 Uhr

Fruchtkammer

9 - 11 Uhr

Mediathek

Bücherspaß mit Babys (0 - 3 Jahre)

mit Vanessa Hahn und Nadine Wagner

Anmeldung in der Mediathek erforderlich

Frühstückstreff

APRIL 2014

01.04.14 9.45 - 10.45 Uhr

Dienstag Fruchtkammer

Bücherspaß mit Babys (0 - 3 Jahre)

mit Vanessa Hahn und Nadine Wagner

Anmeldung in der Mediathek erforderlich

20.03.14

Donnerstag

21.03.14

Freitag

18 - 22 Uhr

Scheune

20 Uhr

Scheune

Denkinger Filz

„Filzen - auch für Männer !

Sitzmatten kann man nie genug haben

… denn selbst im Auto sitzt es sich

angenehmer mit“

Filzkurs mit Ulrike von Kutzleben-Hausen,

Deißlingen; Gebühr: 25 ; Material: 6 ;

Anmeldung erforderlich

01.04.14

Dienstag

02.04.14

Mittwoch

02.04.14

Mittwoch

19.30 - 21.30 Uhr

Mediathek/

Fruchtkammer

9 - 11 Uhr

Mediathek

14.30 - 17 Uhr

Große Stube

Lesezeit

Frühstückstreff

Literaturgesprächskreis

Offenes Singen für Senioren

mit Ulla Braun

Seniorinnen und Senioren treffen sich

unverbindlich zum gemeinsamen

Singen und bei Kaffee und Kuchen

Ortsgruppe Denkingen

MUNDART in der Scheune

Pius Jauch “dZSchdubat”

Lieder gegen das Vergessen unserer

Sprache; Eintritt: 10 ;

Vorverkauf Kreissparkasse in Denkingen

05.04.14

Samstag

14.30 - 19.30 Uhr

Scheune

Denkinger Filz

„Österliche Tischdekoration“

Workshop mit Carmen Staiger und

Melanie Zimmerer, Bubsheim

Gebühr: 30 ; Material: kann bei den

Kursleiterinnen erworben werden

Anmeldung erforderlich


KW 15

ab 07.04.14

Wochentag

nach Abspr.

09.04.14

Mittwoch

09.04.14

Mittwoch

5 Abende

(ab 20 Uhr)

EDV-Raum

9 - 11 Uhr

Mediathek

15 - 17 Uhr

EDV-Raum

EDV-Kurs: Word für Einsteiger

(Erwachsene)

Michaela Hudlet; Kursgebühr: 20 ;

Anmeldung erforderlich

Frühstückstreff

Internet – Praktische Tipps für

Mitbürgerinnen und Mitbürger ab 50+

Offene Runde

Leitung: Michaela Hudlet

Keine Gebühr

Keine Anmeldung erforderlich

23.04.14

Mittwoch

26.04.14

Samstag

29.04.14

Dienstag

30.04.14

Mittwoch

9 - 11 Uhr

Mediathek

Einschießzeiten

siehe Gemeindeblatt

Backhäusle

9.45 - 10.45 Uhr

Fruchtkammer

9 - 11 Uhr

Mediathek

Frühstückstreff

Geschichts- und Heimatverein:

Öffentliches Brotbacken

Anmeldung erforderlich

Bücherspass mit Babys (0 - 3 Jahre)

mit Vanessa Hahn und Nadine Wagner

Anmeldung in der Mediathek

erforderlich

Frühstückstreff

11.04.14

Freitag

12.04.14

Samstag

12.04.14

Samstag

13.04. –

01.05.14

15.04.14

Dienstag

16.04.14

Mittwoch

15 - ca. 16.45 Uhr

Scheune

Einschießzeiten

siehe Gemeindeblatt

Backhäusle

19 Uhr

Scheune

9.45 - 10.45 Uhr

Fruchtkammer

9 - 11 Uhr

Mediathek

LUST AUF FARBE ???

Malen für Kinder (Alter: 4 - 8 Jahre)

Leitung: Claudia Sistek Gute Laune,

Malerkittel (oder alte Kleidung) und

Materialgeld von 12 mitbringen.

Anmeldung unter 07424-949199 oder

claudiasistek@gmx.de

Geschichts- und Heimatverein:

Öffentliches Brotbacken

Anmeldung erforderlich

Ausstellung

Frank Burkard "Neue Arbeiten 13/14"

Vernissage

Ausstellung

Frank Burkard "Neue Arbeiten 13/14"

Bücherspaß mit Babys (0 - 3 Jahre)

mit Vanessa Hahn und Nadine Wagner

Anmeldung in der Mediathek erforderlich

Frühstückstreff

Frühstückstreff

An den Tagen ohne Programmhinweis ist die Mediathek nur zur Ausleihe

geöffnet. Gerne bereiten wir Ihnen an der Kaffeetheke einen Kaffee, Kakao

oder Tee zu.

Frühstückstreff: Literaturgesprächskreis

08. Januar 2014; 05. Februar 2014; 05. März 2014; 02. April 2014

Wenn Sie Freude am Lesen und Interesse an einem Lesekreis haben, in dem

Sie mit anderen Literaturfreunden Bücher lesen, interpretieren und darüber

diskutieren möchten, dann sind Sie hier genau richtig. Sie können sich jederzeit

anschließen. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wichtig ist

lediglich Freude am Lesen und am Gespräch über Literatur.

Wir beginnen mit einem gemeinsamen Frühstück (3,00 ) und kommen

dabei bereits ins Gespräch.

Frühstückstreff : "Die Welt zu Gast in der Mediathek" – Syrien

Eine Reise durch Syrien vor dem Bürgerkrieg.

Referentin: Angelika Neumeuer, Spaichingen

Termin: 19. Februar 2014, 9.00 - 11.00 Uhr

Gebühr: 8,00


„Bücherspaß mit Babys“ (0 - 3 Jahre)

mit Vanessa Hahn und Nadine Wagner

9.45 - 10.45 Uhr in der Fruchtkammer (14-tägig)

Leitung: Nadine Wagner und Vanessa Hahn

Anmeldung bitte in der Mediathek.

Die Gruppe sollte 10 Kinder nicht überschreiten.

Mit Büchern geben wir unseren Kindern einen besseren Start ins Leben.

Schon mit einer halben Stunde Bücherzeit am Tag lernen Bücherbabys ganz

nebenbei ziemlich viel. Sie können früher und mit mehr Vergnügen sprechen

und behalten ihren Sprachvorsprung ein Leben lang. Sie lernen auch immer

besser, sich auf eine Sache zu konzentrieren – eine andere wichtige Fähigkeit

für den späteren Erfolg nicht nur in der Schule.

Natürlich sitzen sie zu Anfang nicht einfach nur da und hören sich die ganze

Geschichte still an. Babys wollen auf die Bilder zeigen und hören, wie ihr

Vorleser ihnen erzählt, wie das heißt: "Ja, genau, das ist eine Katze! Wie

macht die Katze denn?" Sie wollen mitmachen und mitbestimmen, welche

Seite angeguckt wird und wie oft. Babys zeigen ihren Erwachsenen, woran

sie Spaß haben. Beim Bücher begucken wie bei allem anderen, muss man sie

beobachten, um zu merken, was sie brauchen.

Lesungen

Lesezeit

Einmal monatlich treffen sich Lesefreundinnen in der Fruchtkammer.

In den vergangenen Jahren haben wir viele Bücher gelesen und besprochen.

Unsere Lesereisen führen uns durch viele Länder und Kontinente.

Wenn Sie Freude am Lesen und am Gespräch über Literatur haben, dann

kommen Sie einfach dazu.

Termine: 07. Januar 2014; 04. Februar 2014; 11. März 2014;

01. April 2014

Jeweils: 19.30 - 21.30 Uhr

Ort: Mediathek/Fruchtkammer

Ausstellungen

Frank Burkard "Neue Arbeiten 13/14"

Vernissage: 12.04.2014, 19 Uhr, Scheune (Bürgerhaus)

An folgenden Tagen ist die Ausstellung geöffnet:

13.04. / 18.04 / 20.04 / 21.04 / 26.04 / 27.04 / 01.05

Nutzen Sie das große Angebot der Mediathek!

Sie finden bei uns: robuste Pappbilderbücher und viele Bilderbücher,

Kinderlieder-CD's, Elternzeitschriften, Elternratgeber, Vorlesebücher, Märchenbücher,

Spiele ...

Termine: 07.+ 21. Januar 2014; 04. + 18. Februar 2014;

04. (Fastnachtdienstag) + 18. März 2014;

01. + 15. + 29. April 2014

Im Jahr 1972 in Rottweil geboren ist Frank Burkard seit einiger Zeit in seine

Heimat zurückgekehrt. Voraussetzungen sind vielfältige Erfahrungen, im

Besonderen das Studium an der Pädagogischen Hochschule Freiburg mit

dem Hauptfach Kunst am Institut Bildende Kunst. Seine Lehrer erkannten

die Potentiale der eigenständigen Entwicklung Burkards früh, der sich von

ursprünglich gegenständlicher Malerei bald der konstruktiven Abstraktion

zuwandte.

Besondern in seiner Werkgruppe "inlays" seit 2003 zeigt Burkard eine

eigenständige künstlerische Position, neue Arbeiten davon werden in dieser

Ausstellung gezeigt.


Zu Burkards Qualifikation zählt neben dem originellen künstlerischen Schaffen

auch seine Berufung als Lehrbeauftragter am Institut der Künste an der

Pädagogischen Hochschule Freiburg, wo er über mehrere Semester unterrichtete.

Heute arbeitet Burkard, nach Schaffensperioden in Freiburg, Berlin,

Karlsruhe und Stuttgart, wieder in Rottweil.

Eric Carles und Alice McLerrens schönes Kinderbuch soll uns dazu inspirieren,

die zeitlose Geschichte des Vogels namens Joy intensiv zu erleben und

unseren eigenen Vogel und einen Berglandschaftsteppich aus Filz selbst zu

gestalten. Zuerst erzählt die Amerikanerin Julie die Geschichte in Deutsch

und Englisch, wobei die Zuhörer spielerisch eingebunden werden.

Denkinger Filz

(Anmeldung jeweils erforderlich)

Mit der Anmeldung ist die Kursgebühr zu entrichten:

Gemeinde Denkingen – KSK Tuttlingen (BLZ 643 500 70), Konto: 485584,

und IBAN: DE 23643500700000485584

"Niedliche Filzpüppchen"

Samstag, 25. Januar 2014 – 13.00 - 17.30 Uhr

Bürgerhaus – Scheune, Denkingen

Workshop mit Doris Riekert, Trossingen

Große Filzobjekte untermalen die Handlung und sprechen den Tastsinn

der Kinder an. Nachdem alle die Geschichte erleben und sinnlich erfahren

konnten, tauchen sie ihre Hände in warmes, seifiges Wasser und es entsteht

aus Merinowolle ein flinker Vogel und ein herrlicher Berg.

In diesem Workshop spricht Julie amerikanisch und deutsch und möchte

den Kindern mit ihren „playful puppet activities“ Spaß und Freude in einer

anderen Sprache vermitteln.

Kursgebühr: 12 – einschließlich Material, Getränk und Imbiss

Bei der Herstellung von herzigen Filzpüppchen öffnen sich spätestens beim

Schmücken – ob mit Blumenkranz, Brosche oder Zopfschlaufen – Herz

und Seele. Man kann die Püppchen einzeln, als Paar oder als tanzenden

Dreierreigen anfertigen. Sie eignen sich zur Dekoration oder als hübsche

Geschenke.

Zeit:

13.00 - 17.30 Uhr

Mitzubringen: Filznadel mit Unterlage, Nähzeug und ein Handtuch.

Material: Schafwolle und Märchenwolle kann im Kurs erworben

werden.

Materialkosten: 3

Gebühr: 26

Teilnehmer: max. 10 Personen

"The Mountain Bird – The Polar Bear Story"

Ein kreativer Nachmittag für Kinder auf English und Deutsch

Samstag, 01. Februar 2014; Bürgerhaus – Scheune, Denkingen

Leitung: Julie Herberger-Dittrich, Fellbach

B – „Mit dir zusammen bin ich groß“

Eisberglandschaft mit Eisbären

14.00 - 17.00 Uhr; für Sechs- bis Zehnjährige

(Jüngere in Begleitung eines Erwachsenen)

Wir erleben David Bedford und Jane Chapmans Kinderbuch „beautiful and

friendly“, das zeigt, wie ein kleiner Eisbär lernt, mit der großen eisigen Welt

zurecht zu kommen und dann zusammen mit seiner starken Mutter ein

großartiges Gefühl entwickelt. In diesem Kurs können wir sehen, spüren

und fühlen, wie sich weiche Wolle durch warmes Wasser und glitschige

Seife in eine winterliche Filzlandschaft verwandelt.

Der wollige Teppich wird uns ein warmes Gefühl vermitteln und zum

Schluss filzen wir auch eine Geheimtasche in die Eisbergwelt hinein, um

Überraschungen rein zu stecken!

Zum kreativen Filzen singen wir englische Lieder und nebenbei könnt ihr im

Gespräch mit der amerikanischen Kursleiterin Julie euer Englisch üben und

aktivieren! Vorkenntnisse im Filzen sind nicht notwendig.

A - „The Mountain that loved a Bird“

9.30 - 12.30 Uhr; für Acht- bis Zwölfjährige

Kursgebühr:

12 – einschließlich Material, Getränk und Imbiss


"Crazy Patchwork" oder: Teilen macht Spaß

Samstag, 15. Februar 2014 – 13.00 - 18.00 Uhr

Bürgerhaus – Scheune, Denkingen

Workshop mit Christine Rusch, Gomadingen

"Frühling wird`s ! Frühblüher – und andere Frühlingsboten“

Freitag, 14. März 2014 – 17.30 - 21.30 Uhr

Bürgerhaus – Scheune, Denkingen

Filzkurs mit Gabriele Kremm, Tuttlingen

Crazy Patchwork ist ein spielerischer Umgang mit verschiedenen Filztechniken

und Materialien. Im 1.Teil des Nachmittags gestaltet jeder eine Filzfläche als

Vorfilz, in die ganz kreativ Stoffreste, Spitzen, Glitzerfäden, interessante

Wollfäden usw. eingearbeitet werden.

Wenn's Frühling wird, dann freuen wir uns über jedes Zeichen. Über eine

Schablone filzen wir Märzenbecher oder Glockenblumen, Schneeglöckchen

oder Klatschmohn, Gänseblümchen oder Narzissen, oder … je nachdem,

wie wir uns entscheiden. Die Auswahl ist groß!

Nach dieser sehr spielerischen Phase müssen wir uns von unserem guten

Stück trennen, indem es in viele kleine Stücke zerschnitten wird. Das tut

zunächst weh. Dann tragen wir unsere Patches zusammen und freuen uns

über die Vielfalt an Ideen, Mustern und Farben!

Nach einer kleinen Erholungspause beginnt der 2.Teil: Jeder sucht sich nun

aus dem offen liegenden Angebot das aus, was zum eigenen geplanten Objekt

passt. Die Patches werden auf einen vorbereiteten Vorfilz (Meterware) gelegt

und nach Wunsch arrangiert, gerne ergänzt durch weitere eigene Ideen.

Nun wird fertig gefilzt und so lange gewalkt, bis der Stoff die gewünschte

Festigkeit hat.

Etwas völlig Neues ist entstanden: ein Gemeinschaftswerk und doch eine ganz

eigene Kreation. Das kann eine Kissen- oder Buchhülle werden, eine tolle

Tasche, ein Wandbild oder ein kleiner Teppich, ganz nach Wunsch. Teilen

macht Spaß! Das wird bestimmt ein spannender Nachmittag!

Mitzubringen: eigenes Filzzubehör wie Frotteehandtücher,

kleines Bambusrollo, Ballbrause o. ä., scharfe Schere,

Seife, kleine Schüssel. Wer sich Notizen machen will,

Block und Bleistift nicht vergessen.

Material: Wir filzen mit feiner Merinowolle. Wer Filzwolle hat,

kann diese natürlich mitbringen.

Zeit:

17.30 - 21.30 Uhr

Gebühr: 25

Teilnehmer: max. 10 Personen

"Filzen – auch für Männer !

Sitzmatten kann man nie genug haben …

denn selbst im Auto sitzt es sich angenehmer mit“

Donnerstag, 20. März 2014 – 18.00 - 22.00 Uhr

Bürgerhaus – Scheune, Denkingen

Filzkurs mit Ulrike von Kutzleben-Hausen, Deißlingen

Kursgebühr:

Zeit:

Mitzubringen:

Teilnehmer:

36

13.00 - 18.00 Uhr

Eigenes Filzzubehör wie Frotteehandtücher, Plastikschüssel,

Wäschesprenger, Olivenseife, mittelgroßes

Bambusrollo, Stoffreste dünn und durchlässig, z.B. Seide,

Store, Baumwolle, Borten, Spitzen, interessante Wollreste

z.B. mit Noppen, Verdickungen, Verlaufsgarn, eigene

Vorfilzreste, alles was sich so einfilzen lässt.

Die Kursleiterin bringt zusätzliches Material mit;

wird nach Verbrauch abgerechnet.

max. 10 Personen

Die Denkinger Männerfilzgruppe trifft sich auch dieses Jahr, um in kraftvoller

Runde ein weiteres Filzwerk zu kreieren. Dieses Mal legen wir den

Schwerpunkt auf die Ausgestaltung des Musters auf einer flächigen dicken

Filzunterlage. Je nach Vorerfahrung kann das Format frei gewählt werden.

Anfänger und Nicht-Denkinger sind gerne willkommen. Dies alles geschieht

in geselliger Runde mit Geschick und Kreativität und einer Portion Spaß und

Humor. Der Abend endet mit einem gemütlichen Ausklang bei zünftigem

Vesper.

Zeit:

18.00 - 22.00 Uhr

Gebühr: 25

Material: steht im Kurs zur Verfügung

Der Kostenanteil beträgt 6


"Rundschal filzen – dekorativ mit indischen Stoffen“

Samstag, 22. März 2014 – 13.30 - 19.00 Uhr Uhr

Bürgerhaus – Scheune, Denkingen

Filzkurs mit Ulrike von Kutzleben-Hausen, Deißlingen

Auch wenn der Frühling bald anklopft, haben wir es um den Hals herum

manchmal gerne noch warm. Ein Rundschal, praktisch über den Kopf

geschlüpft, als wärmerer Kragen über dem Pulli, kann schon mal die Jacke

ersetzen. Dieses Accessoire wollen wir als Nunofilz mit echten indischen

Stoffen filzen. Es sind hochwertige, handgearbeitete Stoffe, die zusammen

mit Merinowolle in einen besonderen „Filzhingucker“ verwandelt werden.

Garniert wird der Kurs durch einige Reiseeindrücke, die über die Herstellung

der verwendeten Stoffe Auskunft geben und die Bedeutung von Textilien in

Indien andeuten.

Zeit:

13.30 - 19.00 Uhr

Gebühr: 36

Materialkosten: Wolle ca.10 , Stoff je nach Qualität ab 20

Material kann im Kurs erworben werden.

Mitzubringen: Handtuch, Schere, Maßband, Wäschesprayer, Schüssel,

Küchenhandtuch o.ä. zum Walken

Teilnehmer: max. 8 Personen

Öffentliches Backen

Geschichts- und Heimatverein.

Einschießzeiten siehe Gemeindeblatt

Anmeldung erforderlich:

Josef Fetzer, Telefon: 07424/1238

Backtermine: 04.01., 18.01., 01.02., 15.02., 01.03., 15.03.,

29.03., 12.04. und 26.04.2014

Gesundheit

Grundlagen des Yoga – Kurse für Neueinsteiger

Die klassischen Yogastellungen nennt man asana. Sie können von der

Anforderung her von sehr leicht bis äußerst schwierig gewählt werden. Wenn

wir sie bewusst und aufmerksam üben, wird der gesamte Bewegungsapparat

und vor allem die Wirbelsäule, angesprochen. Er wird kräftiger, beweglicher

und besser durchgestaltet.

Angestrebt wird auch ein freier, natürlicher Atem. Nicht zu wenig und nicht

zu fest. Das stärkt und belebt unser Seelenleben und führt zu mehr Ruhe,

Entspannung und innerer Festigkeit (Selbstvertrauen).

"Österliche Tischdekoration "

Samstag, 05. April 2014 – 14.30 - 19.30 Uhr

Bürgerhaus – Scheune, Denkingen

Workshop mit Carmen Staiger und Melanie Zimmerer, Bubsheim

Wenn Ostern vor der Tür steht, möchten wir unser Zuhause auch entsprechend

erwartungsvoll schmücken. Für das bevorstehende Osterfest und die

beginnende Frühlingszeit wollen wir passende Tischdekorationen herstellen.

Hierzu werden wir Hasen, Hühner, Ostereier, evtl. ein kleines Windlicht oder

eine hübsche Unterlage in frühlingshaften Farben nass filzen. Wenn die Zeit

reicht, werden wir noch kleine Streuteile mit der Nadel filzen.

Zeit:

14.30 - 19.30 Uhr

Gebühr: 30

Material: kann bei den Kursleiterinnen erworben werden

Mitzubringen: neben den üblichen Filzutensilien

zwei Frotteehandtücher, Schere und Maßband.

Teilnehmer: max. 10 Personen

Im Kurs praktizieren wir eine Reihe von asana sowie Bewusstseinsübungen.

Dazu beschäftigen wir uns auch mit einzelnen ausgewählten, für das

Verständnis und die Praxis hilfreichen Fragestellungen und Hintergründen.

Der Kurs eignet sich für alle interessierten Personen, jüngere und ältere,

beweglichere und unbeweglichere (Vorkenntnisse nicht nötig). Aber auch

Geübte können neue Anregungen erfahren.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke und evtl. Sitzunterlage

Termine

Kurs 1: Mittwoch 8.1./15.1./22.1./29.1.

(ab 19.00 Uhr) 4 Termine

Kurs 2: Mittwoch 5.2./12.2./19.2./26.2.

(ab 19.00 Uhr) 4 Termine

Kurs 3: Mittwoch 12.3./19.3./26.3./2.4./9.4.

(ab 19.00 Uhr) 5 Termine


Kurs 4: Mittwoch

8.1./15.1./22.1./29.1./5.2./12.2./19.2./26.2.

(ab 9.30 Uhr) 8 Termine

Kursgebühren: Kurs 1: 40

Kurs 2: 40

Kurs 3: 50

Kurs 4: 80

Bei Besuch aller drei Kurse 1 bis 3 kann eine Bestätigung für die Krankenkasse

ausgestellt werden, ebenso für Kurs 4. Anmeldung bei Franz Stettwieser

Tel.: 07424-933551 oder mail: franz.stettwieser@freenet.de

Der Freie Atem – Bewegung und Atemschulung

Seminar-Reihe zu den Grundlagen einer zeitgemäßen Yogapraxis

Mit Atemanhalten kann man Kraft und Energie zentrieren. Auch im Yoga

werden oft Atemtechniken gelehrt, bei denen der Atem geführt und angehalten

wird. Dadurch soll Lebensenergie gesteigert und gleichzeitig kontrolliert

werden. Man nennt das Pranayama. Welche Bedeutung und welchen Nutzen

haben solche Übungen und wie sinnvoll sind sie?

Die Alternative ist die Schulung eines freien Atems. Das kann indirekt über die

Bewegungen des Yoga (asana) praktiziert werden. Im Kurs beschäftigen wir

uns mit den Möglichkeiten und Auswirkungen von Atemschulung.

Termine:

Donnerstag 13.3./20.3./27.3./3.4./10.4.

(ab 19.30 Uhr) 5 Termine

Kursgebühr: 50

Anmeldung bei Franz Stettwieser

Tel.: 07424-933551 oder mail: franz.stettwieser@freenet.de

Wir üben Yoga – Training klassischer Yogaübungen

Yogastellungen (asana) wollen geübt werden. Also tun wir es.

Termine:

Samstag: 25. 1. (10.00 - 12.30 Uhr)

Samstag: 15. 2. (10.00 - 12.30 Uhr)

Kursgebühr: jeweils 17

Anmeldung bei Franz Stettwieser

Tel.: 07424-933551 oder mail: franz.stettwieser@freenet.de

Gefangen im Zeitgeist – oder kann man Freiheit üben?

Vortrag mit Gespräch und Übungen

Der Zeitgeist nötigt uns manche ideologische Bürde auf. Was tun wir nicht

alles um der sozialen Akzeptanz willen oder um einer öffentlichen Meinung

zu genügen, während wir vor der eigentlichen sozialen Verantwortung gerne

die Augen verschließen.

Termine:

Donnerstag 9.1./16.1./23.1./30.1./6.2./13.2./20.2.

(ab 19.30 Uhr) 7 Termine

Kursgebühr: 70

Anmeldung bei Franz Stettwieser

Tel.: 07424-933551 oder mail: franz.stettwieser@freenet.de

Yoga und Bewegung – Kurs mit klassischen Yogaübungen

Aber müssen wir jedem Trend, jeder aktuellen Strömung wirklich folgen?

Wir müssen natürlich nicht, aber wir tun es oft und zumeist unbewusst trotzdem.

Um diese Abhängigkeiten zu durchbrechen benötigen wir ein tieferes

Freiheitsstreben in unserer Persönlichkeit. Ein solches Seelenbedürfnis finden

wir beispielsweise im Yoga. Aus dem Yoga sind nun einige der Gedanken

und Inhalte entlehnt, die an diesem Abend vorgestellt und praktisch umgesetzt

werden sollen. Wir gehen der Frage nach, wo wir Freiheit noch wirklich

finden können, und wie wir diese Regungen fördern können.

Die klassischen Yogastellungen sind die asana. In diesem Kurs werden

wir uns ihnen widmen und eine größere Anzahl unterschiedlicher Übungen

praktizieren. Dabei kommen auch schwierigere Stellungen zum Zuge. Aber

keine Angst, es gibt immer auch leichtere Variationen. Für Fortgeschrittene

und mutige Anfänger!

Termin:

Donnerstag 6.3. (ab 19.30 Uhr) ca. 2 Stunden

Kursgebühr: 12

Referent: Franz Stettwieser (Yogalehrer, Dipl.-Volkswirt)

Anmeldung bei Franz Stettwieser

Tel.: 07424-933551 oder mail: franz.stettwieser@freenet.de


Gefangen im Zeitgeist – oder kann man Freiheit üben?

Praktisches Seminar mit Gespräch und Übungen

Wiederholung, Vertiefung und praktische Umsetzung des Vortrages vom

6. März. Es wird eine Reihe von Yogaübungen praktiziert. Die Übungen

aus dem Yoga eignen sich hervorragend zur Förderung eines gesunden

Selbstbewusstseins, zur Entwicklung von klaren, konkreten Vorstellungen, von

reicheren Empfindungen und von tat- und spannkräftigen Willensimpulsen.

Die Teilnahme am Vortrag vom 6. März ist nicht Voraussetzung.

Termin: Samstag, 8.3. (9.30 - 12.30 Uhr)

Seminargebühr: 25

Anmeldung bei Franz Stettwieser

Tel.: 07424-933551 oder mail: franz.stettwieser@freenet.de

LUST AUF FARBE ???

Malen für Kinder von 4 - 8 und 8 - 12 Jahren

Freitag, 24.01.2014, (4 - 8 Jahre)

Freitag, 31.01.2014, (8 - 12 Jahre)

Montag, 10.02.2014, (4 - 8 Jahre)

Montag, 10.03.2014, (4 - 8 Jahre)

Freitag, 11.04.2014, (4 - 8 Jahre)

Bürgerhaus – Scheune, Denkingen, jeweils 15.00 - ca. 16.45 Uhr

Leitung: Claudia Sistek

Ich möchte die Freude und die Phantasie in den Kindern wecken. Wir

experimentieren mit Acrylfarben und anderen Materialien und somit können

sie auf vielfältige Weise kreative, individuelle Kunstwerke schaffen. Eigene

Ideen werden, wenn umsetzbar, gerne mit einbezogen. Der Spaß soll im

Vordergrund stehen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Sonstiges

Kreatives Tanzen

Freies Tanzen ohne Vorkenntnisse

Dieser Kurs wendet sich an Frauen, die Freude an Bewegung mit Musik haben

(eigene Choreographie) in einer kleinen Gruppe.

Ort:

Mediathek Denkingen (Scheune)

Hauptstraße 37, 78588 Denkingen

Wann: Montags, den 13.01., 10.02., 10.03. und 07.04.2014

von 19.30 - 21.30 Uhr

Unkostenbeitrag: 40 € (für 4 Abende)

Anmeldung: Sony Schäfer, Telefon 07424 5776

e-mail: sonyschaefer@yahoo.de

“Ich lobe den Tanz, denn er befreit den Menschen von der Schwere der Dinge

bindet den Vereinzelten zur Gemeinschaft…”

„O Mensch lerne tanzen, sonst wisssen die Engel im Himmel mit dir nichts

anzufangen...“ (Augustinus)

Es können auch nur einzelne Termine wahrgenommen werden.

Was zu beachten ist: Gute Laune, Malerkittel (oder alte Kleidung) und

Materialgeld von 12 € mitbringen.

Anmeldung unter 07424/949199 oder claudiasistek@gmx.de

Welttag der Frauen – (Männer sind ebenfalls herzlich willkommen)

Samstag, 08.03.2014, 20.00 Uhr

Bürgerhaus – Scheune, Denkingen

Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: 15 € inkl. Essen (ohne Getränke)

Nur Kartenvorverkauf in der Mediathek und Rathaus

Im Ensemble „ad libitum“ spielen: Sandra Böck, Cornelia Henkemeyer, Iris

Stieler und Thomas Trapp. Freuen Sie sich auf einen spannenden musikalischen

Abend mit verschiedenen Stilrichtungen. Für den kulinarischen

Genuss sorgt an diesem Abend in gewohnter Art und Weise Werner Gloger

zusammen mit dem Mediathekteam.

Kreative TicTacs - Ganzheitliches Gedächtnistraining für Erwachsene

5 Vormittage, jeweils 09.30 - 11.00 Uhr oder abends 19.00 - 20.30 Uhr

13.03., 20.03., 27.03., 03.04. und 10.04.2014

Bürgerhaus – Scheune, Denkingen

Referentin: Birgit Leibold, zertifizierte Gedächtnistrainerin,

Mitglied im Bundesverband ganzheitliches Gedächtnistraining


Im Laufe des Kurses werden verschiedene Merktechniken vorgestellt, mit

welchen Bsp. Namen, Zahlen oder auch tägliche Abläufe fantasievoll abgespeichert

werden können. Verschiedene Übungen aus dem ganzheitlichen

Gedächtnistraining sprechen Körper, Geist und Seele gleichermaßen an. So

wird auf spielerische Weise das Gehirn trainiert und zum Funkeln gebracht.

Dabei geht es vor allem darum miteinander Spaß zu haben.

Gebühr: 45 €

Anmeldung erforderlich (Rathaus). Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Leibold

(kreativetictacs@yahoo.de) zur Verfügung.

EDV-Kurse

(Anmeldung jeweils erforderlich direkt bei Frau Hudlet,

Tel. 07424-868212)

Internet – Praktische Tipps für Mitbürgerinnen und Mitbürger ab 50+

Termine: 08.01./12.02., 12.03. und 09.04.2014; 15.00 - 17.00 Uhr

Leitung: Michaela Hudlet

– Nachrichten verpasst? Tagesschau.de oder heute.de im Internet ansehen

– Recherchieren? Welche Suchmaschine hilft mir weiter

– E-Mail? E-Mail-Konto anlegen und loslegen

– Bilder versenden oder empfangen? So geht’s

– Reise buchen? Hier geht es in den Urlaub

Sie wissen nicht, wie das geht – kein Problem. Einfach in der Zeit von 15.00

bis 17.00 Uhr vorbeikommen und Fragen. Es handelt sich um eine offene

Runde bei der Ihre Probleme bzw. Fragen ohne Kosten beantwortet werden.

Internet-Basiskurs (Erwachsene)

Beginn: Kalenderwoche 11 ab 10.03.2014; Wochentag nach Absprache

5 Abende (ab 20 Uhr), Michaela Hudlet

Sie erhalten einen grundlegenden Überblick über Aufbau, Inhalte und Kommunikationsmöglichkeiten,

die das Internet bietet.

Tippen wie die Profis für Kinder

Beginn: Kalenderwoche 11 ab 10.03.2014, Wochentag nach Absprache

10 Nachmittage (ab 15 Uhr), Michaela Hudlet

10-Fingerschreiben leicht gemacht. Hausaufgaben schnell erledigen.

Für Kinder ab 10 Jahren.

Kursdauer ca. 10 Nachmittage á 90 Minuten.

Kursgebühr: 20 €

Gesponsert von:

Word für Einsteiger (Erwachsene)

Beginn: Kalenderwoche 15 ab 07.04.2014, Wochentag nach Absprache

5 Abende (ab 20 Uhr), Michaela Hudlet

– Den Computer kennen lernen

– Mit Windows beginnen

– Eine Einladung mit Word schreiben

– Ordnung bei Dateien und Ordnern

– Windows anpassen und einrichten

Programme

– Einstieg in das Internet

Kursgebühr: 20 €

Vorkenntnisse:

S

Kreissparkasse

Tuttlingen

Keine

Anmeldungen

Gemeindeverwaltung Denkingen

Hauptstraße 46 · 78588 Denkingen

Telefon: 07424/9706-16, Telefax: 07424/1332, E-mail: info@denkingen.de

oder

Bürgerhaus Denkingen – Mediathek

Hauptstraße 37 · 78588 Denkingen

Telefon: 07424/883527, E-mail:mediathek.denkingen@t-online.de

Kursgebühr: 20 €

Besuchen Sie auch unsere Internetseite:

http://www.denkingen.de (hier wird aktuell auch auf die verschiedenen

Veranstaltungen hingewiesen. Weiter gibt es Berichte über bestimmte Veranstaltungen

mit umfangreichen Fotogalerien).

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine