Aufrufe
vor 4 Jahren

Frühjahrsprogramm 2014 - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung

Frühjahrsprogramm 2014 - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung

Gesundheit VHS-Spezial

Gesundheit VHS-Spezial und Ernährung Y11003 Auf der Transcanada vom Atlantik zum Pazifik - die erste Etappe bis in die Prärien. Dr. Ulrich Kohnle Die Transcanada verbindet über eine Strecke von 8.000 Kilometern den Osten Kanadas mit dem Westen. Ideal, um das riesige Land - (fast) ein ganzer Kontinent - kennen zu lernen. Eine Wohnmobilreise führt durch die ausgeprägt unterschiedlichen Landschaften Kanadas. Auf der ersten Etappe präsentieren sich in den meerumschlungenen östlichen Altlantikprovinzen die herben Landschaften der Maritimes. Dann das frankophone Québec. Eine Besonderheit. Nicht nur der Sprache wegen. Die „belle province“ wartet auch noch mit einer historischen Stadt auf. Ontario, das Herz Kanadas, bietet neben der Metropole Toronto eine Fülle an Naturlandschaften: „Tausend Inseln“, Algonquin Park, Großen Seen. Und in den endlosen Weiten der Prärieprovinzen scheint sich die Transcanada dann fast im Nichts zu verlieren. Mittwoch, 09.04.14, 15:00 - 16:30 Uhr Müllheim, Bürgerhaus; Konferenzraum I Gebührenfrei! Y11004 Vor 600 Jahren: Das Konzil von Konstanz Dr. Winfried Otto, StudDir. Aus der Sicht eines Augenzeugen erzählt die Richental-Chronik den Verlauf dieses Ereignisses. Mittwoch, 14.05.14, 15:00 - 16:30 Uhr Müllheim, Bürgerhaus; Konferenzraum I Gebührenfrei! Exkursionen Y11402 Gartenfahrt: Romantische Gärten rechts und links des Rheins Hansjörg Haas, Gartenbauingenieur Seit 2011 gibt es den Garten der Herrenmühle in Herbolzheim-Bleichheim. Nach drei Jahren ist er bereits in Teilen zur Zeitlosigkeit gereift. Eine große Pergola, ein Wasserbecken, ein Senkgarten und Staudenbeete von mediterran bis schattig laden ein. Formschnitte kontrastieren den natürlichen Bachlauf. Der Reiseleiter zeigt Ihnen hier sein eigenes Werk. In diesem Ambiente werden wir auch einen Imbiss einnehmen. Anschließend fahren wir nach Plobsheim zu Marguerite und Michel Götz. Der große Garten mit verschiedenen Räumen besitzt eine große Vielfalt an Stauden, Rosen und Gehölzen. Ein Bachlauf mit Teich sowie ein kleiner Obst- und Gemüsegarten und verschiedene Sitzplätze runden das Ganze ab. Zum Schluss besichtigen wir den Garten von Pierrette und Jean-Luc Kieny in Diebolsheim. Der romantische Garten im ländlichen Stil schmiegt sich um ein elsässisches Fachwerkhaus. Rosen, Hortensien und Formschnitt geben ihm seinen eigenen Charme. Die Gärtnerin serviert uns in Ihrem Garten Kaffee und Kuchen. Leistungen: Fahrt im klimatisierten Fernreisebus Reiseleitung Dipl. Ing. Gartenbau Hansjörg Haas ab Müllheim Garten Herrenmühle (Eintritt und Führung) Mittagessen (belegte Häppchen) Wasser/ Saft Garten Götz (Eintritt und Führung) Garten Kieny (Eintritt und Führung sowie Kaffee und Kuchen) Termin: Samstag, 28.06.14 Gebühr: 85,00 EUR pro Person Abfahrten: 08:15 Müllheim, Bürgerhaus 08:40 Bad Krozingen, Bahnhof 09:05 Freiburg, Konzerthaus Anmeldung direkt bei Firma Winterhalter Bustouristik 07661/9019250 oder oberried@winterhalterreisen.de Für die Zillertaler ist es gelebtes Brauchtum - für die Gäste ein ganz besonders farbenprächtiges Spektakel. Preis / Person im Doppelzimmer: 285,- im Einzelzimmer: 35,- Studienreisen Studienreise: Florenz - Vinci - Mailand Auf den Spuren Leonardo da Vincis 01.-06. April 2014 21.-26. Oktober 2014 (eventueller Wiederholungstermin aufgrund der großen Nachfrage) Dr. Winfried Otto, StudDir. Das Thema dieser Studienreise ist der große Meister der italienischen Renaissance Leonardo da Vinci. Seine außergewöhnliche Persönlichkeit, die Geschichte der Zeit, in der er lebte und vor allem seine großartigen Werke. Die Reise führt uns nach Florenz, wo seine Ausbildung zum universalen Künstler begann und wo verschiedene seiner Werke zu sehen sind, dann in seinen Geburtsort Vinci, und schließlich nach Mailand, wo das berühmte Gemälde „Das Abendmahl“ zu sehen ist. In dieser Stadt verbrachte er den größten Teil seines Lebens und entwickelte sich zu dem genialen „uomo universale“, den wir nach 500 Jahren noch genauso bewundern wie damals seine Zeitgenossen. In Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen des Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald und Freiburg. Den genauen Programmablauf der Reise und weitere Informationen erhalten Sie bei Winterhalter Touristik unter 07661/9019250. Zillertaler Almabtrieb 18. - 21.09.2014 Leistungen: • Busfahrt im komfortablen Fernreisebus • 3 x Ü/F im 3***Hotel im Zillertal inkl. 3 x 3-Gang Abendmenü • 1 x Begrüßungsschnapserl, 1 x Willkommenspräsent • 1 x Eintritt Musiknachmittag ErlebnisSennerei Zillertal • 1 x Reiseleitung am Freitag 19.09.2014 (ab 20 Pers.) • 1 x Eintritt Almabtrieb mit Musik, Bauernmarkt u.v.m Bus- & Reisebüro Anselm Winterhalter • Im Brühl 25 • 79254 Oberried • Tel. 0 76 61 / 90 19 200 • winterhalter-busreisen.de 6

KUNSTREISEN UND AUSSTELLUNGS- VOLKSHOCHSCHULEN UND 22.03.2014 29.03.2014 12.04.2014 10.05.2014 24.05.2014 14.06.2014 05.07.2014 26.07.2014 30.08.2014 21.10-26.10.2014 FAHRTEN Frühjahr/Sommer 2014 Emil Nolde Retrospektive Deutscher Expressionismus und Frankreich & Alberto Giacometti Zeichnungen und Aquarelle 20 Jahre UNESCO Weltkulturerbe Maulbronn Klangerlebnis neue Orgel Esprit Montmartre Die Bohème in Paris um 1900 Afrikanische Meister Kunst der Elfenbeinküste & Das Universum von Zen-Meister Sengai Die Tunsisreise Klee, Macke, Moillet Moderne Zeiten: Die Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin zu Gast in der Kunsthalle Würth Städel Museum, Frankfurt Christine Moskopf Kunsthaus, Zürich Christine Moskopf Kloster, Maulbronn Susanne Meier-Faust Schirn Kunsthalle, Frankfurt Christine Moskopf Rietbergmuseum, Zürich Christine Moskopf Zentum Paul Klee, Bern Christine Moskopf Kunsthalle Würth, Schwäbisch Hall Christine Moskopf 1514 - Macht Gewalt Freiheit Kunsthalle, Tübingen Christine Moskopf 40 Jahre Sammlung - 10 Jahre Museum Frieder Burda, Baden-Baden Christine Moskopf Studienreise nach Florenz, Vinci und Mailand : Auf den Spuren von Leonardo da Vinci Dr. Winfried Otto (Wiederholungsfahrt) Gesundheit VHS-Spezial und Ernährung Die Kunstreisen und Ausstellungsfahrten werden von fachkundigen Reiseleiter/innen durchgeführt. Mehr Informationen zu den Kunstreisen und Ausstellungsfahrten erhalten Sie bei Ihrer Volkshochschule oder im Prospekt: „KUNSTREISEN UND AUSSTELLUNGSFAHRTEN Frühjahr/Sommer 2014“, erhältlich bei Ihrer Volkshochschule oder bei Winterhalter Bustouristik. Die Anmeldung ist direkt bei der Firma Winterhalter Bustouristik, 79254 Oberried, Im Brühl 25 vorzunehmen. Telefon: 07661/9019250, Fax: 07661/90197250, E-Mail: oberried@winterhalter-reisen.de. Für die Kunstreisen und Ausstellungsfahrten gelten die allgemeinen Geschäfts- und Reisebedingungen der Firma Winterhalter, Oberried. www.alemannenenergie.de Weil Klimaschutz zu Hause anfängt... ...bieten wir Ihnen ausschließlich Öko-Strom! AlemannenEnergie für's Markgräflerland Marktstraße 1-3 · 79379 Müllheim · Telefon: 07631/936 0 888 service@alemannenenergie.de · www.alemannenenergie.de 7

Frühjahrsprogramm 2014 - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Frühjahrsprogramm 2008 - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Frühjahrsprogramm 2009 - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Frühjahrsprogramm 2010 - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Frühjahrsprogramm 2013 - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Frühjahrsprogramm 2013 - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Frühjahrsprogramm 2013 - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Vhs-Büro - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Vhs-Büro - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Vhs-Büro - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
studis@vhs - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Herbstprogramm 2010 - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
8 - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
8 - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
studis@vhs - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Herbstprogramm 2013 - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Programm - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Sprachen - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Frühjahr 2010 - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Herbstprogramm 2011 - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Herbstprogramm 2012 - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Herbstprogramm 2013 - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Herbstprogramm 2008 - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Herbstprogramm 2012 - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Herbstprogramm 2012 - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
EDV - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Werden Sie Mitwisser! - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
8 - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
VHS Lennetal - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Gesundheit - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung