und Beratungszentrum für Frauen und ihre Familien eine

fu.berlin.de

und Beratungszentrum für Frauen und ihre Familien eine

INTERNATIONALES BILDUNGS- UND BERATUNGSZENTRUM

FÜR FRAUEN UND IHRE FAMILIEN

NAVENDA PERWERDE Û AMOJGARIYÊ JI BO

JINAN Û MALBATÊN WAN

Hînbûn · Brunsbütteler Damm 17 · 13581 Berlin-Spandau

Wir suchen

für unser Internationales Bildungs- und Beratungszentrum für Frauen und

ihre Familien eine

Praktikantin ab März oder April 2014 oder ggf. später.

Mindestdauer: 3 Monate

Es erwartet Sie ein freundliches kleines Frauenteam!

Leider können wir keine finanziellen Mittel für eine Vergütung anbieten.

Bitte melden bei: Claudia Schippel

Tel.: 030/ 336 66 62 (außer dienstags)

Email : schippel@hinbun.de

Der Name "HÎNBÛN" ist ein Wort aus der kurdischen Sprache mit der Bedeutung: "Lernen - Neues

erfahren" und steht für das Programm der Einrichtung, denn die Förderung von Kurdinnen im

kulturellen und pädagogischen Bereich war der Arbeitsschwerpunkt des Projektes, als es 1981 seine

Arbeit aufnahm. Während in der Vergangenheit vor allem kurdische Frauen dieses Angebot

wahrnahmen, kommen die Frauen und deren Familienangehörige heutzutage aus unterschiedlichen

asiatischen und afrikanischen Ländern.

HÎNBÛN wird seit 1984 von der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen finanziert. Die

Trägerschaft hat seitdem der Evangelische Kirchenkreis Berlin-Spandau.

Die Angebote umfassen vor allem Sozial- und Bildungsberatung sowie gesundheitliche und juristische

Beratung, Die Frauen können mit anderen Frauen ins Gespräch kommen und Gruppenaktivitäten

organisieren.

Vordringliches Ziel aller Beratungsangebote ist, die Nutzerinnen zu Selbsthilfe und Eigeninitiative zu

ermutigen und an einen selbständigen Umgang mit Behörden und Bürokratie heranzuführen.

Schwerpunkte der Beratungstätigkeiten sind:

Soziale und finanzielle Fragen und Notlagen, Ausländer- und Asylrecht; Bildung und Arbeit;

Gesundheit, frauenspezifische Beratung für Traumatisierte bei Gewalterfahrung, familiäre Konflikte und

Erziehungsprobleme.

Zentrales Ziel der Bildungsangebote ist die Förderung der gesellschaftlichen Partizipation der

Nutzerinnen und die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die Belange der Zielgruppen.

Vereinbaren Sie mit uns ein persönliches Gespräch, damit wir Ihnen Näheres berichten und Ihre

Fragen beantworten können!

Brunsbütteler Damm 17

13581 Berlin-Spandau

Internet: www.hinbun.de

Telefon: 030 - 336 66 62

Fax: 030 - 335 69 36

e-mail: info@hinbun.de

U + S-Bahn:

Rathaus Spandau

Träger: Ev. Kirchenkreis Spandau

Jüdenstr. 37, 13597 Berlin

Telefon: 030 - 333 69 21


INTERNATIONALES BILDUNGS- UND BERATUNGSZENTRUM

FÜR FRAUEN UND IHRE FAMILIEN

NAVENDA PERWERDE Û AMOJGARIYÊ JI BO

JINAN Û MALBATÊN WAN

Hînbûn · Brunsbütteler Damm 17 · 13581 Berlin-Spandau

Brunsbütteler Damm 17

13581 Berlin-Spandau

Internet: www.hinbun.de

Telefon: 030 - 336 66 62

Fax: 030 - 335 69 36

e-mail: info@hinbun.de

U + S-Bahn:

Rathaus Spandau

Träger: Ev. Kirchenkreis Spandau

Jüdenstr. 37, 13597 Berlin

Telefon: 030 - 333 69 21

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine