trAin-the-trAiner - Freie Universität Berlin

fu.berlin.de

trAin-the-trAiner - Freie Universität Berlin

Train-the-Trainer:

Trainer_IN in der Weiterbildung

von Hochschulbeschäftigten

9. sePtember 2013 - 28. Februar 2014


Der Weiterbildungsbedarf für Beschäftigte in der Hochschulverwaltung

wächst rasant auf Grund des enormen Wandels,

den die Hochschullandschaft in Deutschland in den zurückliegenden

Jahren durchlaufen hat und nachwievor durchläuft.

Entsprechend wird auch immer mehr spezifisches Know-How

benötigt - Know-How, über das oft nur wenige Spezialist_innen

verfügen. Doch wurden sie nie darin ausgebildet, Fachkompetenz

und Handlungswissen als Multiplikator_in in

Schulungen, Workshops oder auf Tagungen weiterzuvermitteln.

So bleibt oft Potential ungenutzt - für die Kolleg_innen,

die nicht an der Kompetenz und dem Wissen der Expert_in

teilhaben können -aber auch für die Expert_innen selbst, die

so in ihren Möglichkeiten eingeschränkt werden, ihr Können

und Wissen weiterzugeben - und dadurch auch ein erhebliches

Maß an Anerkennung und Wertschätzung zu erfahren.

Desweiteren kann man sich als Multiplikator_in die eigene

Arbeit leichter machen: Kolleg_innen, die man selbst geschult

hat, müssen nicht mehr zum Hörer greifen und in zeitaufwendigen

Einzelgesprächen beraten werden. So haben alle

Beteiligten einen Gewinn - Sie als Expert_in, die Kolleg_innen

und nicht zuletzt die Universität selbst!

Zielgruppe

Mit dieser Weiterbildung soll Expert_innen aus dem Hochschulkontext

die Gelegenheit gegeben werden, sich didaktisch

fit zu machen.Dadurch wird es ihnen auf erfolgversprechende

Weise gelingen, die eigene Fachkompetenz sowie das

vorhandene Erfahungswissen und Know-How aus der Praxis

für die Praxis in Fort- und Weiterbildungszusammenhängen

weiterzugeben.


BASISMODUL

thv 1: Seminarinhalte planen und vorbereiten

--

Lehren und Lernen

--

Lernbiologie, Lerntypen

--

Handlungskompetenzmodell des/der Trainers / Trainerin

--

Didaktische Reduktion

--

Lernzieldefinition

- unterschiedliche Zielgruppen berücksichtigen

TERMIN: 9.9.2013

THV 2: Teilnehmer_innen aktivierende

Lehr/Lernmethoden

--

Die 8 Schritte zur Planung einer Schulung

--

Trainingsplanung

--

Was ist eine Methode?

--

Trainer_inzentrierte Vermittlungsmethoden

--

Teilnehmer_inzentrierte und zielgruppenspezifische Vermittlungsmethoden

--

Phasen im Training

TERMIN: 15.10.2013

THV 3: Präsentationsverhalten, auftreten und

körpersprache

--

Einsatz von Papiermedien

--

Umgang mit Schrift

--

Medienmixgestaltung

--

Vorbereitung einer Praxissequenz

--

Durchführen und Feedback zu Aufbau, Vermittlung und

Präsentation

TERMIN: 7.11.2013


VertiefungsMODUL

THV 4

Professionelles Lehrverhalten und umgang

mit Teilnehmer_innen

--

von Schweigenden und Vielredner_innen, von Domierenden

und „Allesfressenden“: mit unterschiedlichem Teilnehmer_innenverhalten

umgehen

- Konflikte im Seminarkontext und ihre Lösungsmöglichkeiten

TERMIN: 21.1.2014

THV 5:

Teilnehmeraktivierende Lehr/Lernmethoden II

- Vertiefung und Erweiterung trainer_inzentrierter und teilnehmer_inzentrierter

Vermittlungsmethoden

- Warming Ups und Auflockerungsübungen für Zwischendurch

TERMIN: 28.2.2014

Umfang und Dauer

Der Präsenzunterricht findet ganztägig in der Zeit von

9.00 - 16.00 Uhr im Weiterbildungszentrum statt.

Buchung einzelner Seminartage

Grundsätzlich empfehlen wir ausdrücklich, das Basismodul

vollständig zu besuchen. Trotzdem kann jeder Seminartag auch

einzeln und unabhängig voneinander gebucht werden. Die

einzelnen Tage sind aufeinander abgestimmt, bauen aber - mit

Ausnahme des Seminars „Teilnehmer_innenaktivierende Lehr/

Lernmethoden II“ im Vertiefungsmodul - nicht aufeinander auf.

Für jede Teilnahme an einem Seminartag wird ein separater Teilnahmenachweis

ausgestellt.


Zertifikat

Wer an mindestens 4 Seminartagen vollständig teilgenommen

hat, erhält ein Zertifikat „Trainer_in in der Hochschulweiterbildung“.

Trainer

Stefan Spies, Dipl. Psychologe und Master of Public Health

(MPH), selbständiger Trainer und Coach seit 1994 in den

Bereichen Kommunikation, Train the Trainer und Führung.

Entwicklung und Durchführung von Trainerausbildungen bei

Neuland & Partner, Mercedes Benz Global Training, Konica

Minolta und vielen anderen Großunternehmen. Gastdozent

an der DUW Berlin.

Persönliche Beratung, Rückfragen:

Nicholas Hübner: (030) 838 514 78

nhuebner@fu-berlin.de

Christiane Schierding: (030) 838 514 25


ANMELDung

Kosten

Die Weiterbildung ist für Trainer_innen & Dozierende kostenfrei,

die für das Weiterbildungszentrum bzw. die Freie Universität

Berlin Beschäftigte im Hochschulkontext weiterbilden

bzw. in Zukunft weiterbilden werden.

Anmeldung

benutzen sie bitte das formular auf unserer

homepage unter

www.fu-berlin.de/sites/weiterbildung/infocenter/wbanmeldung/

Sie können uns dieses schicken, mailen oder faxen

Weiterbildungszentrum der Freien Universität Berlin

Otto-von-Simson-Str. 13

14195 Berlin

oder per Fax an: 030 / 838 513 90

oder per Mail: n.huebner@fu-berlin.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine