01.03.2014 Aufrufe

Weitere Informationen und Programm

Weitere Informationen und Programm

Weitere Informationen und Programm

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Südtiroler Brot<strong>und</strong><br />

Strudelmarkt<br />

Brixen | Domplatz<br />

4.– 6.10.2013<br />

www.brotmarkt.it<br />

Brot


4. <strong>und</strong> 5. Oktober: 9.30–18.30 Uhr<br />

6. Oktober: 10.30–18.00 Uhr<br />

Landestypische Spezialitäten, angeboten von den Bäckereien<br />

<strong>und</strong> Konditoreien mit dem Qualitätszeichen: Südtiroler Brot,<br />

Original Südtiroler Apfelstrudel <strong>und</strong> traditionelle Speisen aus den<br />

verschiedenen Talschaften.<br />

„Vom Korn zum Brot“: Der historische Parcours zeigt die alten<br />

Traditionen unseres Landes.<br />

Musikalisches Rahmenprogramm mit verschiedenen Volksmusikgruppen<br />

u.a. mit: Die Stoanheber, Völser Volksmusikanten,<br />

Schuhplattler Meransen, Jung <strong>und</strong> Spritzig, Latzfonser Tanzlmusig,<br />

Die Haderkrainer, Böhmische Albeins, Schuhplattler Lajen, Natzer<br />

Böhmische, Feldthurner Tanzlmusig, Villanderer Volkstanzgruppe,<br />

Jungen <strong>und</strong> Mädchen Schuhplattlergruppe aus Latzfons, Jenesiener<br />

Tanzlmusig, Gossensasser Tanzlmusig.<br />

Backvorführungen <strong>und</strong> <strong>Informationen</strong> über die Inhaltsstoffe der<br />

verschiedenen Brotsorten mit der Landesberufsschule für das<br />

Gast- <strong>und</strong> Nahrungsmittelgewerbe „Emma Hellenstainer“.<br />

Führungen für Schulklassen zum Thema „Zunft der Bäcker <strong>und</strong><br />

Müller“ werden in Zusammenarbeit mit dem Diözesanmuseum<br />

Hofburg Brixen angeboten.<br />

Kinderbackstube für kleine Bäcker<br />

Erntedankmesse: Am Sonntag, den 6. Oktober um 9.45 Uhr findet<br />

der feierliche Einzug der Südtiroler Bäcker <strong>und</strong> Konditoren in den<br />

Dom statt. Um 10.00 Uhr beginnt der Gottesdienst, begleitet vom<br />

Domchor Brixen.<br />

Kutschenfahrten durch die Brixner Altstadt<br />

Der Tourismusverein Brixen bietet folgende Führungen an:<br />

Freitag, 4. Oktober um 10.00 Uhr: Geführte Törggelewanderung<br />

mit Weinprobe, € 15,00 pro Person, kostenlos mit der BrixenCard;<br />

Freitag, 4. Oktober um 21.00 Uhr: Mit dem Nachtwächter<br />

unterwegs! Abendlicher R<strong>und</strong>gang quer durch Brixens alte<br />

Mauern, € 7,00 pro Person, kostenlos mit der BrixenCard;<br />

Samstag, 5. Oktober um 10.00 Uhr: Führung im Turmmuseum<br />

„Weißer Turm“, € 5,00 pro Person, kostenlos mit der BrixenCard;<br />

<strong>Informationen</strong> <strong>und</strong> Anmeldungen: im Tourismusverein Brixen,<br />

Tel. +39 0472 836401, info@brixen.org<br />

Geprüfte Qualität<br />

Das Zeichen „Qualität Südtirol“ steht für geprüfte Qualität bei<br />

landwirtschaftlichen Produkten <strong>und</strong> Lebensmitteln.<br />

Es bürgt für die Herkunft aus Südtirol <strong>und</strong> für eine Qualität,<br />

die deutlich höher ist als es der gesetzliche Standard vorsieht.<br />

Unabhängige <strong>und</strong> zertifizierte Kontrollstellen prüfen regelmäßig<br />

die Einhaltung der Qualitätsvorschriften.<br />

Außerdem mit dem Qualitätszeichen ausgezeichnet sind die<br />

„Regiokorn-Brotsorten“, welche aus einheimischem Getreide<br />

hergestellt werden. Diese werden von den Bäckereien auf dem<br />

Südtiroler Brot- <strong>und</strong> Strudelmarkt zum Verkosten <strong>und</strong> Kaufen<br />

angeboten.


Dom<br />

6<br />

7<br />

8<br />

9<br />

10 11<br />

12<br />

23<br />

22<br />

WC<br />

24<br />

Hofburgplatz<br />

25<br />

1<br />

2<br />

3<br />

4<br />

5<br />

29<br />

30<br />

14<br />

27<br />

13<br />

26<br />

Hofburg<br />

22<br />

21<br />

20<br />

Spezialitäten<br />

28<br />

1 Pardeller | Sterzinger Kirchtagskrapfen, Bauerntoast <strong>und</strong> Apfelstrudel aus<br />

Mürbteig<br />

2 Mayr | Südtiroler Brettljause mit Südtiroler Speck, Kaminwurzen <strong>und</strong> Käse,<br />

belegte Brote mit Speck <strong>und</strong> Käse, Apfelstrudel aus Mürbteig<br />

3 Seeber | Antholzer Strauben <strong>und</strong> „Mora Krapflan“<br />

4 Harrasser | Gulaschsuppe, Apfelstrudel aus Blätterteig<br />

5 Stampfl | Rustikale Focaccia mit Speck belegt, Apfelsmoothie <strong>und</strong> Apfelstrudel<br />

aus Mürbteig<br />

6 Profanter | Knödel-Bis aus Spinatknödel <strong>und</strong> Käseknödel, „Schwarzplentene<br />

Ribbla“, Apfelstrudel aus Mürbteig<br />

7 Eggerbrot | Schwarzplentene Buchweizenschnitte, Müslitaler <strong>und</strong> Apfelstrudel<br />

aus Mürbteig<br />

8 Walcher | Speckknödel mit Krautsalat, Sterzinger Mohnkrapfen <strong>und</strong> Apfelstrudel<br />

aus Mürbteig<br />

9 Fritz <strong>und</strong> Felix | Speckmarende mit Schüttelbrot, Speckbrot<br />

10 Alberti | Vollkornnudeln mit Gemüsestreifen <strong>und</strong> frischen Pfifferlingen,<br />

Buchweizenschokotörtchen mit Kastanienmousse gefüllt <strong>und</strong> glacierten<br />

Apfelscheiben, Apfelstrudel aus Mürbteig mit Vanillesauce<br />

11 Überbacher | Schlutzkrapfen, „Spinattirtlan“, Apfelstrudel aus Blätter- <strong>und</strong><br />

Mürbteig<br />

12 Pupp | Buchteln mit Vanillesauce, Apfeltaschen, Buchweizentorte, Apfelstrudel<br />

aus Blätter- <strong>und</strong> Mürbteig <strong>und</strong> Kaffee<br />

19<br />

18<br />

17<br />

16<br />

WC<br />

15<br />

22<br />

Domgasse<br />

13 Gatterer | Gerstsuppe, „Tirtlan“ <strong>und</strong> Apfelstrudel aus Mürbteig<br />

14 Plazotta | Bauerntoast im Holzofen überbacken, Bauernkrapfen <strong>und</strong> Apfelstrudel<br />

aus Mürbteig<br />

15 Gasser | Frische „Erdäpfelblattla“ mit Sauerkraut, frisch zubereitete Hefekrapfen,<br />

Apfelstrudel aus Blätterteig <strong>und</strong> Mürbteig mit warmer Vanillesauce <strong>und</strong> Kaffee<br />

16 Rabanser | Schüttelbrotschlutzer, Krapfen-Kiachl <strong>und</strong> Apfelstrudel aus Blätter<strong>und</strong><br />

Mürbteig<br />

17 Ultner Brot | Verschiedene Bio-Brote<br />

18 Schuster | Kirchtagskrapfen, Früchte-Getreideriegel <strong>und</strong> Apfelstrudel aus<br />

Mürbteig<br />

19 Erbbrot | Bauernkrapfen, Kastanienherzen <strong>und</strong> Apfelstrudel aus Blätter- <strong>und</strong><br />

Mürbteig<br />

20 Moser | Mohnkrapfen, Omletten aus heimischem Mehl (Weizen <strong>und</strong> Dinkel),<br />

Apfelstrudel aus Blätterteig<br />

21 Klemens | Süße Knödel (Topfen-Marillenknödel) mit Semmelbrösel, Topfenschnitte,<br />

Kastanienherzen, Apfelstrudel aus Zieh-, Blätter- <strong>und</strong> Mürbteig <strong>und</strong> Kaffee<br />

22 Getränke<br />

Marktattraktionen<br />

23 Landesberufsschule Emma Hellenstainer: Backvorführungen<br />

24 Brimi: Buttern<br />

25 Kinderbackstube<br />

26 Rieper Mühle<br />

27 Meraner Mühle<br />

28 Südtiroler Qualitätsprodukte<br />

29 Bühne<br />

30 Historischer Parcours „Vom Korn zum Brot“


Teilnehmende Bäckereien <strong>und</strong> Konditoreien<br />

1<br />

2<br />

3<br />

4<br />

5<br />

6<br />

7<br />

8<br />

9<br />

10<br />

11<br />

12<br />

13<br />

14<br />

15<br />

16<br />

17<br />

18<br />

19<br />

20<br />

21<br />

Pardeller - Sterzing, www.pardellerbrot.it<br />

Mayr - Gossensass<br />

Seeber - Antholz, www.baeckerei-seeber.com<br />

Harrasser - Bruneck, www.baeckerei-harrasser.com<br />

Stampfl - Rodeneck, www.stampfl.it<br />

Profanter - Brixen, www.profanter.it<br />

Eggerbrot - Latsch, www.eggerbrot.com<br />

Walcher - Freienfeld/Sterzing, www.walcher.bz.it<br />

Fritz & Felix - Barbian, www.fritz-felix.com<br />

Alberti - Brixen<br />

Überbacher - Lajen, www.baeckerei-ueberbacher.it<br />

Pupp - Brixen, www.pupp.it<br />

Gatterer - Kiens<br />

Plazotta - Eppan, www.plazotta.it<br />

Gasser - Lüsen, www.baeckerei-gasser.it<br />

Rabanser - Barbian, www.rabanser.bz<br />

Ultner Brot - Ulten, www.ultnerbrot.it<br />

Schuster - Laatsch, www.schuster.it<br />

Erbbrot - Meran, www.erbbrot.it<br />

Moser - Rasen/Antholz, www.baeckerei-moser.it<br />

Klemens - Brixen, www.klemens.it<br />

Hier geht’s zu<br />

den Rezepten<br />

Besuchen Sie auch<br />

das Südtiroler Speckfest<br />

Villnöß!<br />

St. Magdalena | 5.–6.10.2013<br />

www.speckfest.it<br />

Busverbindungen ab Brixen Autobusbahnhof – St. Magdalena:<br />

Samstag: 8.24, 9.24 – jede St<strong>und</strong>e bis 19.24 Uhr<br />

Sonntag: 8.14, 10.14, 13.14, 15.14, 17.14 Uhr<br />

Busverbindungen ab St. Magdalena – Brixen Autobusbahnhof:<br />

Samstag: 7.59, 8.59 – jede St<strong>und</strong>e bis 19.59 Uhr<br />

Sonntag: 8.59, 10.59, 13.59, 15.59, 17.59 Uhr<br />

Kleinbus-Shuttle von der Haltestelle St. Magdalena bis zum Festplatz<br />

Going Green Event<br />

Eine nachhaltige Veranstaltung mit geringen Auswirkungen auf unsere Umwelt;<br />

helfen Sie uns, dem ein Stück näher zu kommen <strong>und</strong> entscheiden Sie sich für eine<br />

umweltfre<strong>und</strong>liche Anreise!<br />

Veranstalter: EOS - Export Organisation Südtirol der Handelskammer Bozen<br />

Tel. 0471 945 750, info@brotmarkt.it, www.brotmarkt.it<br />

Landesmuseum für<br />

Volksk<strong>und</strong>e Dietenheim<br />

Gedruckt auf umweltfre<strong>und</strong>lichem Papier aus nachhaltiger Wald- bzw. Forstbewirtschaftung.

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!