HYDER CONSULTING

hyderconsulting.com

HYDER CONSULTING

INVESTITION

IN DIE ZUKUNFT

ENERGETISCHE SANIERUNG UND UMBAU DER

ROSA-LUXEMBURG-SCHULE IN BERLIN

Das Bezirksamt Pankow in Berlin hat Hyder Consulting mit

umfangreichen Sanierungs- und Neubauleistungen beauftragt: In

einem Zeitraum von vier Jahren soll ein 5-geschossiges Schulgebäude

der Rosa-Luxemburg-Schule in Pankow energetisch saniert

und umgebaut werden. Zusätzlich übernimmt Hyder den Neubau

einer zugehörigen Sporthalle mit drei Hallenteilen mit einer

Größe von 27x45 Metern.

Die seit 1994 nach Rosa Luxemburg benannte Schule ist auf

mehrere Grundstücke im Berliner Bezirk Pankow verteilt. Der

Schulkomplex besteht aus einem im Jahr 1907 erbauten 5-geschossigen

Hauptgebäude, der „Villa“ (ehem. Rektorenhaus), und

einer Mensa. Beide Gebäude stehen unter Denkmalschutz. Zur

Anlage gehört außerdem ein Nebengebäude (Plattenbau), was in

den 70er Jahren als Grundschule errichtet wurde. Baumängel am

Plattenbau, die durch Alterung und einem reduzierten Bauunterhalt

entstanden sind, erfordern eine umfassende Sanierung des

Gebäudes. Die zum Zeitpunkt der Errichtung gültigen Wärmeschutzanforderungen

an die Gebäudehülle und Anlagentechnik

entsprechen zudem nicht mehr heutigen Ansprüchen.

Die Leistungen von Hyder Consulting umfassen die Objektplanung

(LPH 2-9) sowie Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen. Zusätzliche

Herausforderungen entstehen durch das Bauen im Bestand sowie

einem erhöhten Koordinationsaufwand, da sich die zwei Gebäude

räumlich getrennt 600 Meter voneinander entfernt befinden.

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Architekt Frank Walter

frank.walter@hyderconsulting.com

6 HYDER CONSULTING | INFORMATION

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine