Erzieher oder Erzieherinnen in Teilzeit - Ingelheim

ingelheim.de

Erzieher oder Erzieherinnen in Teilzeit - Ingelheim

Wir sind

Wir suchen

eine große kreisangehörige Stadt mit 26.000 Einwohnern, Sitz der

Kreisverwaltung des Kreises Mainz-Bingen und Mittelzentrum

baldmöglichst für unsere 4gruppige

Kinderkrippe „Tannenweg“ zwei

Erzieher oder

Erzieherinnen in Teilzeit

Die Stellen sind vorerst für ein Jahr befristet. Die Arbeitszeit soll vorwiegend

nachmittags erfolgen.

Die städtische Kinderkrippe ist Konsultationskindertagesstätte des Landes

Rheinland-Pfalz mit dem Schwerpunkt Partizipation. Voraussetzung

für diese Stellen ist eine einschlägige, qualifizierte Ausbildung (z.B.

staatlich anerkannte Erzieher/in oder Kinderkrankenschwester) und Erfahrung

mit der Altersgruppe U3.

Wir wünschen uns von unserer neuen Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter die

Fähigkeit, die Kinder in Ihrer persönlichen Besonderheit wahrzunehmen

und deren Entwicklung einfühlsam und respektvoll zu begleiten, damit

die positive, lebendige, herzliche, qualitativ hochwertige und entdeckungsfreudige

Atmosphäre im Haus unterstützt wird.

Wir bieten

ein positives Arbeitsklima in einem sympathischen, aufgeschlossenen

und kompetenten Team

eine pädagogisch qualitativ gute und professionelle Arbeit

einen wertschätzenden, stärkenorientierten Umgang mit Kindern, Kollegen

und Eltern

helle, freundliche Räume mit guter materieller Ausstattung, in denen das

Arbeiten mit Kindern Spaß macht

jährliche Team-Tage und umfangreiche Möglichkeiten zur Teilnahme an

Fortbildungen

eine gute Zusammenarbeit mit Eltern

auch Berufseinsteigern eine Chance

die Möglichkeit, sich an einem Hospitationstag einen persönlichen Eindruck

zu machen

Entlohnung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 23. November 2012. Falls Sie noch fachliche

Fragen haben, steht Ihnen Frau Dietrich Leiterin der Kinderkrippe „Tannenweg“ unter der

Telefon-Nr. 06132-1543 gerne zur Verfügung.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (keine E-Mails) bis zum 23. November 2012

an

Stadtverwaltung Ingelheim am Rhein – Zentrale Dienste und Personal- Neuer Markt 1,

55218 Ingelheim am Rhein, Tel.: 06132-782229

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine