Ausschreibung - Ingersheimer Herbstlauf

ingersheimerherbstlauf.de

Ausschreibung - Ingersheimer Herbstlauf

ffi

trH

a

h

-

Süyv"nq

Kreisspa rkasse

Ludwigsburg

team

technik

PBOOUCTION TECHNOLOGY

w

w

@

Pleidelsheimen

Süwa g Lauf

Samstag, 16. März 2O'l 3

Freiberger

Bü rg enfest-La uf

Fre ita g, 19. Juli 2O13

lngensheimer

Henbstlauf

Sonntag,29. Septembe


Ple id elsh e im e n

Süwag Lauf

Samstag, 16. März 2O13

0 7 km Dle AktlvenE Bambini LBUf > 14.15 Uh.

2 km teamtechnik-SchÜ e. 3uf > '14.30 Uh.

5 km Kreisspa.kassen Lsuf > 15.o0 Uh.

10 km Süwag Energ e Lalf > 1 5 OO Uhr

5 km Wslking > T 5 OO Uhr ohne zeitn.hme

Srafi/Ziel

P6rkp eLz h nter dem Flathaus

GemelndePedesheim

Nl a rb ach e. Sl.aße 5

74385 Pleidelsheim

1e eto. 07144/26414

'te etax 07144/284-ZB

Mäil: suewag-.uf@p e d elsheim.de

www.s!ewagr.!f pleidelshe m.de

Fre ras, oa. Märi 2013

b s eine Siunde vor dem jewe rgen Start im Weiikampfbüro noch mÖg ich

Die Nachme degebüh. f!. die 5 bzw 10 km_sl.ecke betragi 3 E!.o

Ausgabe m St2u.sssaa im Fathaus [1. Stock] ab 11 3o Uh.

u./ km ure atLve.5 Harno n Laur

2 km t€amtechnik-Schü e.laul

5 km KrelsspsrkaEsen-Lauf

T O km süwag Energle-La!f

> 3,- ELr ro

> 4, E!.o {jewei 5 ,!

> 7 Ewa zahlen bei E.ha t

> I Euro den sta.rnummer.l

K nder U1O > 2004 ünd iÜnger > 0,7 km, 2 km

K nde. U12 > 2Oo2 und 2OOg > 2 km 5 km

Jügend U14 > Eooo und 2OO1 > 2 km 5 km,

Jugend U16 > l99S und 1999 > 2 km 5 km To km

Jug€nd U'18 > T996 und 1397 > 5 km, 10 km

Jugend U?O > T 994 und 1e95 > 5 km, 10 km

Hauptklasse > 1 944 bis 1993 > 5 km, 10 km

sen..enk assen > M./W 30. 35.40 45, 50. 55.60,65,70 75 80

Oie Zeitmessong e.fo gi mlr Einweg.Transponder

du.ch F. SifiT m ng

findet ca. 1 St!nde nEch den ieweiligen Läufen m zle bereich slatt

D e d.ei Erstp 6rzierren lMlWl des 1O km sÜwss_Lauis erha ten e nen Elnka!fsgutschein

im Ws.t von 15O.- / 1OA bzw 50,- Eu.o.

Für dl€ d.ei Er6tplatzierten einer jeden Alte.sklasse grbt es Urkunden

Umkle denlDuschen

in der Spo.tha le direkt bei start !nd Ziel

Für das leibliche Wohl sorgt der GSV_PIeide sheim e V

.!sreichend vorh.nden beim spor|platz, BBUhof, Wieg€hale, T efga.age be m Fathaus

Der Veranstalter spendet pro Teilnehmer 1,- Euro fÜr einen guten Zweckl

5 Kreissparkasse

Ludwigsburg

A

FONTÄNtS

.SPORTS


Fneibenge

Büngerfes

Fne ita g, 'l

l.

t-La uf

9. Juli 2013

0,6 km Die,AktivenS Bamb n La!f > 18.00

2 km teamtechn k Schü erlauf > 14.3O

5 km K.eisspärkassen L6uf > 1s.00

1O km Süw3g Ene.gie Laut > 1s.00

F.eiberg Zenl.um Ibeim Busbahnhot]

716S1 Freiberg

fe efo. 01J4/3812338

Ie el ax 47141/274 146

Mail: kontakt-6lreiberg€.-buergerf estlauf .de

www irelberqer b!e.qerfest a!f de

MitLwoch, 1O Juli 2O'13

bis e ne St!nde vor dem jeweilrgen St6.L im WeitkampfbürD nDch möglich

Die Nachmeldegebühr fü. die 5 bzw. 1O km Stlecke beträgL 3, Eu.o.

A!s9abe m ,Prisma" 6m Donne.stag, 1a JL i, 1A.OO - 2O.OO Uh.

sowie am F.eitag 19. Juli ab 16.0O Uhr

0,6 km Die Akt venS Bamb n -Laul > 3, Eu.o

2 km teämtechn k-Schülerlauf > 4,- Euro lieweils zu

5 km K.eisspa.kassen-Lauf > 7,- Eu.o zah en b€ E.ha t

1O km Süw.g Energ E'Läui > I - Euro de. Starhummernl

K nder U10 > 2OO4 und jünger > 0,6 km, ? km

Klnde. Ll'12 > 2OO2 und 2OOS > 2 km,5 km

Jugend U14 > aOOO lnd 2oo1 > 2 km,5 km,

Jusend U16 > 1998 und 1999 > 2 km,5 km, 10 km

Jugend U1B > 1996 !.d 1997 > 5 km, 10 km

Jugend U2O > 1954 lnd 1995 > 5 km, 10 km

Hauptklasse >19g4bs 1933 >5km, 10km

Seniorenklassen > M/W 30 35,40,45, 50, 55, 60 65, 70 75, AO

Die Zeitmessung e.fo gi m t E nweg.T.ansponder du.ch Fa. SiliTim ng

für d e Haopr äufe finder ab ca.2O.3O Uh. aLi de. Seebühne sratt

O e d.ei E.stplatz erlen bei M6nne. und F.auen über 1O km e.ha ten Säch ündGeldprese

I1aa,- / EO.- / 4O.- Eato ).

Umk eidenlD!schen ln de. Stadlhalle Lnd m Hallenbad

B€wi.tung

ab 18 0O Uhr im Bahmen des Bürgerfestes durch die ö.llichen Ve.e ne

.!sre chend vorhänden beim Sportzentrüm Wasen

Der Veranstalter spendei pro Teilnehmer 'l ,- Euro für einen guten Zweckl

süy,v"nq

5 Kreissparkasse

Ludwigsburg

l=nteam

lFltechnik


lngersheim

Henbstlauf

Sonntag,2

en

9. September 2O

Sratt/zie

2 krn tearntechn k-schülerlauf > 1O.OO Uh.

s km Krcissp.rkassen Lauf > 10.15 Uh.

'1o km Süwag Ene.g e Lauf > 10.20 Uh.

6,5 km W. king > 10.30 Uhr

IAnderungen vorbeha ren! Siehe Homepage]

Spo.tzentrLm Fische.wijrth

74379 lnge.sheim

TeLeron 07142194 SB 50

Ielela\ 07142/94 BB 52

Möil: turnvereln-lng6.6he m@tonline.de

www.inge.shelme.he.bstl.!f .de

Sonniag, 22. September 2013

bis eine Stunde vo. dem iEweiligen Stalt im Wetikemplbü.o noch möglich

Oie Nschmeldegebühr für die 5 bzw. 1O km Strecke beträgt 3,- Eu.o.

A!sgabe dm sonntag 6b 8.30 Uhr

Std.tgebüh.

2 km ieamtechn k'Schülerlauf > 4.- Euco

5 kn Kr€lssparkassen-Lauf > 7,- ELrro tjoweils zu

1O km Süwag Energie LaLf > 9,- Euro zahlen bei Erh. t

6,5 km W6 king > 4.- Euro de. Statnummecnl

Kinder U1o > 2OO4 und jüng€r > 2 km

Kinder U12 > eooa lid 2OO3 > 2 km.5 km

Jugend U14 > 2ooo lnd 2OO1 > 2 km,5 km,

Jusend U'16 > 1998 lnd 1999 > ? km,5 km, lo km

Jügend U1A > 1996 und1997 > 5 km, 10 km

Jugend U2O > 1994 ünd 1ss5 > 5 km, 10 km

Hsuptklasse > 1984 bis 'i993 > 5 km, lO km

S€niorenklassen > M/W 30, 35, 40. 45, 50. 55, 6o, 65, 70, 75, 8O

D E Zermessung e.folgt mit Einweg-Transponder

d!rch Fä. sifiTiming

f nder .b cs. T 2.oo Uh. im sportzenffum F sche.wörih statt

D e drei E.stplat2ierten bei den Männern und den Frauen über 'lO km erhslten

Einkäufsgutscheine lm Wett van 1OO,- / 60,- / 44,- Eoro.

Umkle denlDuschen äm Sportzent.um Fische.wönth

durch den TV lngersheim

Parkplat2e

aus.eichend vo.hsnden beim SPo.tzentrum F scherwölth

Der Veranstalter spendet pro Teilnehmer 1,- Euno für einen guten

_rus$e

5 Kreissparkasse

Ludwigsburq

team

technik

Zweckl

ö

FONT^NlS

Fit for lile.


Anmeldung zur Teilnahme

an den Süwag Eneng en-Serie 2013

ie3

trw

rw

ru

Pleidelsheimer

Süwag Lauf

Samstag, 16. März 2O13

Freiberger

Bü rge rfest-La uf

Freitag, 19. Juli 2013

Bei elner Teilnahme an einem Einzel auf geht

lhre Anrneldung an den jeweiligen yeranstalter.

Bei der Teilnahme an allen drei

L6ufen der Süwag Energie 3er-Sel.ie senden

Sie bitte lhre Anmeldung än folgende Adresse:

Gemeinde Pleidelsheim, Frau Warttinger

lngersheimer

Marbacher Straße 5

H e rbstla uf

74385 Pleidelsheim

Sonntag,

Ietefon O 7144/ 264 10

29. September 2013 Telefax 87144/264-AE

i".":i"-".'-----__l

[ -.nnr'"n I

weibrich Ja, es ist ein gültiger St€rtpass des DLVvorhanden.

!e

*m teamtecnnik-schülerlauf

!

4,7 /0,6 km

Die Aktiven5 Bämbini-Lauf

Inu r Pleidelsheim u. Freibers]

s r

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine