Aussteller-Information Interpellets 2011 (PDF, 1,49 MB)

interpellets.de

Aussteller-Information Interpellets 2011 (PDF, 1,49 MB)

2011

Abfüllanlagen

Pelletierung

Verarbeitung

Rohstoff

Transport | Logistik

Lagerung

Kessel | Öfen

Abgassysteme

5.–7. Oktober 2011

Messe Stuttgart

Internationale Fachmesse für

Pelletstechnik und Holzfeuerungen

Mit umfangreichem Kongressund

Rahmenprogramm

AUSSTELLER-INFORMATION

www.interpellets.de


Die Fachmesse Interpellets ist die zentrale Plattform

der Pelletsbranche. Sie bietet einen umfassenden

Überblick über die Akteure sowie deren Produktund

Serviceleistungen. Die Aussteller sind führende

Hersteller, Händler, Zulieferer und Dienstleister.

BRANCHENPLATTFORM

Fachmesse für die Pelletsund

Holzfeuerungsbranche

Besucher der Interpellets 2009*

Möchten Sie neue Kunden und Geschäftspart

ner gewinnen und Ihre Beziehungen zu

bestehenden Kunden pflegen? Dann sind Sie

auf der Interpellets 2011 genau richtig! Die

Interpellets 2011 ist die Plattform für die internationale

Pellets- und Holzfeuerungs branche.

Auf ihr versammeln sich die Entschei dungs -

träger aus Industrie, Handel und Dienst leistung.

Hersteller von Kesseln, Öfen und Lagern sind

hier ebenso vertreten wie Produzenten und

Händler von Brennstoffen und die vielfältige

Zulieferindustrie.

Fachbesucher

91%

9%

Privatbesucher

*registrierte Besucher

Fachmesse für Profis

Besucher nach Branchen*

Verarbeitung

Rohstoffaufbereitung | Trocknung | Pelletierung | Abfüllung

Brennstoff

Handel | Transport | Lagerung

Möchten Sie auf einem internationalen

Branchentreffpunkt sowohl versierte Experten

als auch Newcomer ansprechen? Ein großer

Anteil von Fach besuchern (2009: 91 Prozent)

kennzeichnet die Stärke der Fachmesse

Interpellets. Die Aussteller treffen hier auf

Hersteller, Händler und Zulieferer der Pelletsund

Holz feuerungs branche ebenso wie auf

Fachhandwerker aus dem Bereich Sanitär-

Heizung-Klima, Architekten, Planer, Energie -

berater sowie kommunale und gewerbliche

Entscheidungsträger. Für die Interpellets 2011

werden rund 150 Aussteller und 6.000 Fach -

besucher erwartet.

*registrierte Besucher; Mehrfachnennungen möglich

Verbrennungstechnik

Öfen | Kleinfeuerungen | Großanlagen | Kraft-Wärme-Kopplung

Systemtechnik

Regelung | Speicher | Solartechnik | Abgassystem

Beratung

Beratungsforum Holzfeuerungen | Planung | Verbände | Medien

Foto: ÖkoFEN Heiztechnik

Rohstoffaufbereitung | Trocknung | Pelletierung | Abfüllung | Handel | Transport | Lagerung | Öfen | Kleinfeuerungen | Großanlagen | Kraft-Wärme- Kopplung | Regelung | Speicher | Solartechnik | Abgassystem | Beratung | Planung | Verbände | Medien

www.interpellets.de


Die Teilnahme als Aussteller der Interpellets ermöglicht

den direkten Kontakt zur Zielgruppe und zu den

führenden Unternehmen der Branche. Mit der

Fokussierung auf das Thema Pelletstechnik und Holz -

feuerungen gewährleistet die Fachmesse eine hohe

Qualität der nationalen und internationalen Besucher.

Herkunft der internationalen Besucher 2009*

*registrierte Besucher, Top 10 der Herkunftsländer

der internationalen Besucher

Internationaler Anziehungspunkt

Mitten im deutschen Markt

Mitten in Europa

Mit rund 140.000 installierten Pellets -

feuerungen Ende des Jahres 2010 stellt

Deutschland einen der größten und

attraktivsten Absatzmärkte für Pelletstechnik

in Europa dar. Doch nicht nur Pellets sind in

Deutschland beliebt. So stehen rund 700.000

Biomasseheizungen in deutschen Kellern und

jeder vierte deutsche Haushalt verfügt über

einen Holzofen oder -kamin. Für ausreichend

Brennstoff ist dabei gesorgt. Mit 3,6 Milliarden

Kubikmetern verfügt Deutschland über die

größten Holzvorräte in Europa und mit

1,7 Millionen Tonnen ist Deutschland auch

Spitzen reiter bei der Pelletsproduktion. Ein

äußerst attraktiver Markt für die Pellets- und

Holzfeuerungsbranche.

Der Absatz der Holzfeuerungen findet vor

allem im Süden Deutschlands statt. Hier sind

allein über 70 % aller Pelletsfeuerungen in

Betrieb. Stuttgart ist somit aufgrund seiner

Lage im deutschen, aber auch im europäischen

Absatzmarkt der ideale Messestandort für die

Pellets- und Holzfeuerungs branche. Mit rund

5 Minuten Fußweg ist die Messe Stuttgart

direkt an den Flughafen angebunden.

MITTEN IM MARKT

Helsinki

Stockholm

Kopenhagen

Dublin

Amsterdam

London

Brüssel

Berlin

Prag

Warschau

Paris

Bratislava

Wien Budapest

Zagreb

Sarajevo

Barcelona

Rom

Sofia

Istanbul

Madrid

Ankara

Lissabon

Athen

Antalya

Belgrad

Die wachsende, internationale Fokussierung

der Interpellets wird von Ausstellern und

Fachbesuchern gleichermaßen gelobt. Die

zunehmende Bedeutung des internationalen

Handels und der Logistik bewirkte im Jahr

2009 ein starkes Wachstum auf Seiten der

international tätigen Zulieferbetriebe.

32 Prozent der Aussteller kamen im Jahr 2009

aus dem Ausland, auf Besucherseite waren es

29 Prozent. Aus insgesamt 19 Nationen

stammten die Aussteller, aus 47 Nationen die

Fachbesucher der Interpellets 2009. Die am

stärksten vertretenen Besucher gruppen kamen

aus Österreich, der Schweiz und den Nieder -

landen. Desweiteren waren Fachbesucher aus

Osteuropa, Asien und Übersee angereist.

Foto: KWB

Rohstoffaufbereitung | Trocknung | Pelletierung | Abfüllung | Handel | Transport | Lagerung | Öfen | Kleinfeuerungen | Großanlagen | Kraft-Wärme- Kopplung | Regelung | Speicher | Solartechnik | Abgassystem | Beratung | Planung | Verbände | Medien www.interpellets.de


Die Interpellets bietet den Ausstellern und Besuchern

zahlreiche Informations- und Kontaktmöglichkeiten –

durch den Besuch am Messestand, die Präsentation

beim Ausstellerforum und die Teilnahme an den

Pressekonferenzen.

…PRÄSENZ AM MARKT

Ihre Vorteile als

Aussteller der Interpellets

Fokusierung

l Konzentration auf das Thema Pelletstechnik

und Holzfeuerungen mit einem alle Teil -

bereiche umfassenden Ausstellerspektrum

l Exklusive B2B-Kontakte

(2009: 91% Fachbesucher)

l Hohe Qualität der Besucher

l Neue Geschäftskontakte knüpfen

und bestehende Kontakte pflegen

l Starke Medienpräsenz

(2009: 94 akkreditierte Fachjournalisten)

Marketing

l Umfangreiche Bewerbung durch

Newsletter, Postmailings und Anzeigen -

schaltungen in Fachmedien

l Umfassende nationale und internationale

Pressearbeit im Vorfeld der Interpellets

l Medienpartnerschaften mit den für die

Branche wichtigsten Magazinen und

Publikationen

l Bereitstellung kostenloser Werbematerialien

wie z.B. Gutscheine, Flyer und Plakate

l Bereitstellung von Pressefächern

l Möglichkeit von Pressekonferenzen

Ausstellerstimmen 2009

Rahmenprogramm

l Ausstellerforum zur Präsentation neuer

Produkte und Dienstleistungen

l Workshops für SHK-Handwerker,

Planer, Gewerbe und Kommunen

l Eventprogramm für das SHK-Handwerk

l Beratungsforum Holzfeuerungen

für kommunale und gewerbliche

Energiebeauftragte

l Hochwertiger, begleitender, internationaler

Fachkongress – 11. Industrieforum Pellets

„Uns gefällt besonders die

klare Konzen tration der Messe.

Am Stand treffen wir fast aus -

schließ lich hoch qualifiziertes

Fach publikum, so dass unsere

Ge spräche auf höchstem Niveau

verlaufen. Deutlich spürbar ist

die Internationalisierung der

Branche und Messe.“

Robert Velemir

Area Manager Deutschland

Piazzetta Deutschland GmbH

„Wir haben uns für die Inter -

pellets entschlossen, da diese

die größte Fach messe für Pellets

in Europa ist. Wir konnten viele

gute Kontakte knüpfen; nicht

nur mit Besuchern aus Deutsch -

land, sondern auch aus Süd ost -

europa, Indien und Brasilien.

Auch treffen wir hier Geschäfts -

partner und potenzielle Zu lie -

ferer und erfahren die neuesten

Trends zur Entwicklung neuer

Pelletstechnologien.“

Kadri Hein

Marketing Manager

Pelltech Ltd

„Uns gefällt an der Messe

immer wieder, dass sie sehr

fokussiert ist und dass alle

Player im Pelletsmarkt vertreten

sind. Normalerweise müssen wir

durch Deutschland und Österreich

fahren, um unsere Kunden

zu besuchen. Hier trifft man alle

vor Ort. Die Messe ist in den

vergangenen Jahren deutlich

internationaler geworden und

man spürt, dass der Markt

weiter wächst.“

Thomas Meth

Geschäftsführer

EnvivaPellets GmbH & Co. KG

AUSSTELLER WERDEN…

„Als Hersteller für Pelletier -

maschinen ist die Interpellets für

uns das jährliche Forum. Dabei

ist die Qualität der Fach besucher

der wichtigste Grund für unser

Kommen: Im Gegensatz zu

anderen Messen trifft man hier

seine Klientel konzentriert und

kann gute Infor ma tions- und

Geschäftsgespräche führen.

Wir hatten schon Besucher aus

Korea, Russland, der Ukraine

und Brasilien am Stand.“

Christian Müller

Geschäftsführer

Salmatec Anlagenbau GmbH

Foto: GEE Energy

Rohstoffaufbereitung | Trocknung | Pelletierung | Abfüllung | Handel | Transport | Lagerung | Öfen | Kleinfeuerungen | Großanlagen | Kraft-Wärme- Kopplung | Regelung | Speicher | Solartechnik | Abgassystem | Beratung | Planung | Verbände | Medien www.interpellets.de


Auf der Interpellets präsentiert sich die Pellets- und

Holzfeuerungsbranche in ihrer ganzen Vielfalt.

Die Besucher informieren sich auf der Fachmesse

umfassend über alle wirtschaftlichen und technischen

Aspekte der Holzenergienutzung.

…DIE WELT DER INTERPELLETS

Foto: Fixativ / fotolia.com

Rohstoff

Verarbeitung

Pelletierung

Foto: Schräder

Foto: proPellets Austria

Abfüllanlagen

Foto: Paradigma

Kessel | Öfen

Foto: GEE Energy

Foto: Schellinger KG

Lagerung

Foto: BayWa AG

Transport | Logistik

Das gesamte

Spektrum der Branche

Mit ihrem Ausstellerspektrum deckt die

Interpellets 2011 die gesamte Branche für

Pelletstechnik und Holzfeuerungen ab. Sie ist

die einzige Fachmesse, auf der sich die Pelletsund

Holzfeuerungsbranche in ihrer ganzen

Vielfalt und mit allen Branchen zweigen

präsentiert. Alle relevanten Anbieter, von

Brennstoffherstellern über Kessel produzenten

bis zu Zulieferern, werden vertreten sein.

Ausstellungsbereiche

der Interpellets 2011

Brennstoffproduktion

l Rohstoffaufbereitungsanlagen

l Feuchtemesssysteme

l Trockner

l Fördersysteme

l Pressen

l Sicherheitssysteme

l Abfüllanlagen

l Silos

Brennstoffhandel und -vertrieb

l Hersteller und Händler

l LKW-Anbieter

l Logistikunternehmen

Feuerungstechnik

l Öfen

l Kleinfeuerung

l Großfeuerungen

l Kraft-Wärme-Kopplung

l Systeme: Holzfeuerung und Solar

Peripherie

l Lagersysteme

l Fördersysteme

l Abgassysteme

l Speicher

Zulieferer

l Regelung/Steuerungselektronik

l Zündung

l Motoren/Getriebe

l Kupplungen/Schläuche

l Lagerzubehör

l Messgeräte

Weitere

l Test- und Prüfinstitute

l Forschung/Entwicklung

l Aus- und Weiterbildung

l Finanzdienstleitungen/Förderung

l Planungsunternehmen

l Software

l Fachmedien/Verlage

l Verbände/Vereine

Abgassysteme

WERTSCHÖPFUNGSKETTE…

Rohstoffaufbereitung | Trocknung | Pelletierung | Abfüllung | Handel | Transport | Lagerung | Öfen | Kleinfeuerungen | Großanlagen | Kraft-Wärme- Kopplung | Regelung | Speicher | Solartechnik | Abgassystem | Beratung | Planung | Verbände | Medien www.interpellets.de


Das 11. Industrieforum Pellets bietet den nationalen

und internationalen Akteuren der Pelletsbranche eine

Plattform zum Wissenstransfer und Networking.

INTERNATIONALER FACHKONGRESS

Treffpunkt der

internationalen Pelletsbranche

Schwerpunkte

des Industrieforums

Teilnehmerstimmen 2010

Das Industrieforum Pellets ist in der nationalen

und internationalen Pelletsbranche als zentrale

Plattform zum Wissensaustausch und

Net working anerkannt. Es bietet den Experten

und Entscheidungsträgern aus Industrie,

Forschung und Politik eine ausgezeichnete

Gelegenheit, um neueste Fachinformationen

zu erhalten, wertvolle Geschäftskontakte zu

knüpfen, Kooperationen zu vereinbaren und

gemeinsame Aktivitäten zu planen.

Zum 11. Industrieforum Pellets, das vom

4. bis 5. Oktober 2011 im Internationalen

Congress center der Messe Stuttgart stattfindet,

werden über 500 Experten und Entscheider aus

über 30 Nationen erwartet. Sie können sich

dort einen kompakten Überblick über die

aktuellen Entwicklungen und Aussichten des

nationalen und internationalen Pelletsmarkts

verschaffen und sich über notwendige

politische Rahmenbedingungen austauschen.

Hochkarätige Referenten werden in Fach -

vorträgen, Plenumsdiskussionen und Sessions

aktuelle Themen aufgreifen und neueste

Studien und relevante Entwicklungen im

Pelletsmarkt präsentieren.

l Nationale und internationale

Marktentwicklungen

l Politische und rechtliche

Rahmenbedingungen

l Industrienahe Forschung und Entwicklung

l Rohstoffquellen, -verfügbarkeit

und -verarbeitung

l Qualitätsmanagement

l Brennstofflogistik

l Finanzierungskonzepte

l Innovative Marketing- und Vertriebskonzepte

l Pilot- und Demonstrationsvorhaben

„Ich habe mich über aktuelle

Marktkonditionen, politische

Änderungen, neueste Techno -

logien und die nächsten Veran -

staltungen in unserer Branche

informiert. Der Austausch mit

den vielen internationalen

Akteuren der Pelletsbranche

war einfach toll. Ich kann die

Konferenz nur empfehlen – ich

bin auf jeden Fall auch nächstes

Jahr wieder dabei!“

Gordon Murray

Geschäftsführer

Wood Pellet Association

of Canada

„Ein Großteil meiner Kunden ist

im Bereich der erneuerbaren

Energien tätig. Das Industrie -

forum Pellets ist ideal, um

bestehende Kunden zu treffen

und neue zu akquirieren.

Außerdem erfährt man das

Neueste über politische und

technische Entwicklungen.“

Cees Trouwborst

Geschäftsführer

CaSE Logistics B.V.

„Ich nehme immer gerne am

Industrieforum Pellets teil.

Hier kann ich die wesentlichen

handelnden Personen der

Branche treffen und die Qualität

der Vorträge ist hoch. Am

meisten gefallen hat mir das

Thema ‘International Trading

and Industrial Use’. Ich werde

sicher auch im nächsten Jahr

wieder teilnehmen.“

Michael Wild

Vorstand

European Bio Energy

Services (EBES) AG

Wild & Partner KG

„Wir schätzen den Themenmix

im Programm des Industrie -

forum Pellets. Ich wollte mir die

Stimmung der Branche und die

Marktsituation national und

international abrufen. Daher

waren die neuen Exportzahlen

der Märkte als auch die Infos zu

den Förderrichtlinien in Deutsch -

land und England für uns von

Interesse.“

Wolfgang Hölzl

Vertriebsleiter

GEOplast Kunststofftechnik

GmbH

www.pelletsforum.de


Interpellets 2011 – Kompakt

Datum: 5.–7. Oktober 2011

Ort: Messe Stuttgart, Halle 4

Messepiazza

70629 Stuttgart, Deutschland

Öffnungszeiten:

Fachbesuchertage

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 9.00–18.00 Uhr

Donnerstag, 6. Oktober 2011, 9.00–18.00 Uhr

Besucher: 6.000 (erwartet)

Aussteller: 150 (erwartet)

Ausstellungsfläche: 7.000 m 2

Publikumstag

Freitag, 7. Oktober 2011, 9.00–16.00 Uhr

Standpreise: Reihenstand: 135 €/m 2

Eckstand: 140 €/m 2

Block-/Kopfstand: 145 €/m 2

(alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer)

Mindeststandgröße: 9 m 2

Veranstalter

Solar Promotion GmbH

Postfach 100 170

75101 Pforzheim, Deutschland

Tel.: +49 7231 58598-0

Fax: +49 7231 58598-28

Projektleitung: Martin Pfränger

info@interpellets.de

www.interpellets.de

Träger

Träger der Interpellets 2011 und des 11. Industrieforum Pellets

sind wichtige Fach- und Interessensverbände der Pellets- und

Erneuerbaren Energien Branche

European

Pellet Council

(EPC)

www.interpellets.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine