Aufrufe
vor 4 Jahren

als PDF

als PDF

FIZO 2007: 8,5 8,5 9,0

FIZO 2007: 8,5 8,5 9,0 8,5 7,5 7,5 8,5 9,5 9,0 9,5 8,0 9,0 9,5 9,5 7,0 9,5 8,5 8,35 9,05 8,77 Kopf Hals- Rücken Prop. Glied- Stellung Hufe Mähne- Tölt Trab Pass Galopp Spirit Form Schritt Langs. Langs. Exterieur Reiteig. Gesamt W.-Sch. Krp. maßen Schweif u.d.R. Tölt Galopp Garri Fra reykjavik . . Eine ganz außerordentliche Freude teilen wir gern mit Freunden der Islandpferdezucht nah und fern: wir haben uns mit Jóhann R. Skúlason darauf verständigt, im kommenden Frühjahr seinen verdientermaßen als Spitzenvererber Nr. 1 geltenden Hengst und Zuchtweltmeister von 2007, Garri frá Reykjavík, zum Deckeinsatz auf dem Kronshof begrüßen zu dürfen. Der schicke braune Spitzenhengst ist ein 1998 geborener Sohn des Orri frá Þúfu aus der Elitestute Ísold frá Gunnarsholti. Garri erzielte 2007 bei seiner gerittenen Materialprüfung 9 Punkte für Tölt und Galopp, 8 für Pass und dazu sogar jeweils 9,5 für Trab, Spirit und Form. Mit 9,05er Reiteigenschaften und einem 8,35er Exterieur steht er bei einem Saldo von 8,77. Absolute Weltklasse! Garri hat 63 FIZO-geprüfte Nachkommen, von denen 43 den Elitestatus erzielt haben. Dabei liegen Viktor fra Diisa (8,48 + 8,74 = 8,63), Tenór frá Túnsbergi (7,78 + 9,15 = 8,61) und Kiljan fra Katulabo (8,28 + 8,77 = 8,57) in Führung. Nicht nur stimmen also Garris Stammbaum und Eigenleistung, sondern das für den Zuchtwert maßgebliche Element, die Nachkommenleistung, ist außerordentlich hoch. Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit: Frühlingsgefühle 2014. IS1998125220 Brauner ohne Abzeichen Geboren 1998, Stockmaß: 1,38 m BLUP: 128 Punkte Decktaxe: € 1.800, Stuten >7,5: € 1.700 Elitestuten / BLUP >120 : € 1.500 V: Orri frá Þúfu VV: Otur frá Sauðárkróki VM: Dama frá Þúfu M: Ísold frá Gunnarsholti MV: Brennir frá Kirkjubæ MM: Djörfung frá Gunnarsholti Decktermin 2014: ab 01. März auf dem Kronshof, Garri bleibt bis Mitte Mai und deckt alle seine Stuten mit größtmöglicher Sorgfalt an der Hand. Z: Berglind Ágústsdóttir B: Jóhann R. Skúlason, Ove Lorentzen

edingungen für die Bedeckung von Islandstuten durch Garri 2014 Angenommen werden nur Islandstuten mit Papieren. Der Abstammungsnachweis sowie eine eventuell vorhandene Zuchtbeurteilung bitte der Anmeldung als Kopie beilegen. Die bei den Preisangaben aufgeführten Rabatte beziehen sich auf Noten von FIZO-beurteilten Stuten. Die Stuten müssen frei sein von ansteckenden Krankheiten und aus einem seuchenfreien Bestand kommen.Alle Stuten müssen eine bakteriologische Zervixtupferprobe mit negativem Befund (nicht älter als 28 Tage) sowie eine negative Tupferprobe auf CEM (nicht älter als 90 Tage) vorweisen. Der CEM-Tupfer muss aus der Klitoris entnommen werden, was damit auch bei tragenden Stuten problemlos möglich ist. Die Ergebnisse der Tupferproben sind per Laborbefund nachzuweisen, frei formulierte Atteste werden nicht akzeptiert. Auf dem Untersuchungsbefund muss die Entnahmelokalisation angegeben sein. Diese Hygiene-Bedingungen gelten auch für Stuten mit Fohlen bei Fuß. Im Falle von Krankheiten und Verletzungen, bei denen eine tierärztliche Behandlung notwendig erscheint, wird vom Hengsthalter nach dessen eigenem Ermessen zu Lasten und im Auftrag des Stutenbesitzers ein Tierarzt hinzugezogen. Das gleiche gilt sinngemäß für evtl. notwendige Schmiedearbeiten. Die Stuten müssen auf ganztägigen Weidegang vorbereitet und entwurmt, geimpft, halfterführig und unbeschlagen sein. Für bestmögliche Unterkunft und Pflege ist Sorge getragen. Der Hengsthalter übernimmt jedoch keine Haftung für Tod, Beschädigung, Entwendung oder Minderwert der Stute bzw. des dazugehörigen Fohlens, gleich welcher Ursache. Auch für Schäden, die durch die Zuführung der Stute zum Hengst oder durch den Deckakt selbst entstehen, ist er nicht haftpflichtig. Die Haftung des Gestüts beschränkt sich auf solche Schäden, die von ihm grob fahrlässig oder vorsätzlich beigeführt werden, jede weitergehende Haftung ist ausgeschlossen. Der Haftungsausschluss umfasst auch die Tätigkeit von Erfüllungsgehilfen und erstreckt sich auch auf deren möglichen Vorsatz. Für von seinem Pferd verursachte Schäden haftet ausschließlich der Stutenbesitzer. Er ist dafür verantwortlich, dass eine sämtliche Fälle der Tierhalterhaftung und sonstiger Risiken abdeckende Haftpflichtversicherung für das Pferd besteht. Pensionskosten gem. Absprache. Pro Deckversuch/Bedeckung an der Hand berechnen wir 10,00 EUR. Stuten, die zur Handbedeckung kommen, sollten bei Anlieferung in Rosse sein bzw. der Rosse-Zyklus muss bekannt sein. Der Mehraufwand für Ekzempflege oder Medikamenten-Verabreichung wird mit € 5,00 pro Pferd und Tag berechnet (Pflegemittel und Medikamente exklusive), für das Vorstellen beim Tierarzt fallen jeweils € 10,00 an. Um die tägliche Ekzempflege bzw. Medikamenten-Verabreichung zu gewährleisten, müssen sich die Stuten auf der Weide problemlos fangen lassen. Als Anmeldegebühr werden für Garri frá Reykjavík € 400,00 erhoben, die auf das Deckgeld voll angerechnet werden. Der Betrag gilt als Reservierungs-/Bearbeitungsgebühr, ist bei Anmeldung fällig und wird auch bei Abmeldung der Stute einbehalten. Bitte Scheck oder Bargeld beilegen oder den Betrag auf das Konto Nr. 96 19 84 400 bei der Volksbank Lüneburger Heide, BLZ 240 60 300 überweisen. Anmeldungen gelten erst mit Überweisungs-Eingang als bestätigt. Sämtliche Restkosten sind bei Abholung der Stute in bar oder per ec-cash zu zahlen. Die für eine Bedeckung auf dem Kronshof anfallende Decktaxe in der Saison 2014 kann nicht zurückerstattet werden kann, Absprachen bzgl. ggf. erforderlicher Nachbedeckungen sind im Bedarfsfalle bitte direkt mit Garris Eigentümern (www.garri.dk) zu verabreden. Wir empfehlen auf jeden Fall eine Ultraschall-Untersuchung aller Stuten an Ort und Stelle vor ihrer Abholung vom Kronshof. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Ellringen.

Leistung und Leidenschaft mit großer Geschichte - PDF - Trakehner ...
steht die TNT als PDF zum Download - ISI-Design
Katalog Ponykörung und Freilaufwettbewerb Warmblut am 13. März 2016
PDF herunterladen - Reiter und Pferde in Westfalen
Paint Press_6.pdf - beim PHCG
steht die TNT als PDF zum Download - ISI-Design
Magazin Natur 2013: Die Wildpferde ( Garranos) - Perlenfänger.com
Letzte Chance für Jana: Leseprobe - Margot Berger
RZ_AuktionRatermann_2012:Layout 1 - Zuchthof Hubert Ratermann