CS FMP 420

jet.apolda.de

CS FMP 420

10 Einstellungen

10.1 Audioeinstellungen

(fortgesetzt)

10.1.4 Preset Equalizer (PEQ)

Ihr AEG Autoradio verfügt über vier voreingestellte Equalizereinstellungen:

Flat, Classics, Pop Music und Rock Music.

• Drücken Sie die PEQ-Taste 2 so oft, bis die gewünschte

Equlizereinstellung angezeigt wird. Bei aktiviertem

Preset Equalizer erscheint das -Symbol im Display.

- „FLAT” : Alle Frequenzen werden angeglichen.

- „CLASSICS” : Mitten und Höhen werden betont.

- „POP M” : Bässe und Höhen werden etwas

betont.

- „ROCK M” : Bässe und Höhen werden stark betont.

- „DSP OFF” : Der Preset Equalizer ist deaktiviert, die

manuellen Einstellungen von Bass und

Höhen werden verwendet.

• Zum Deaktivieren der Funktion Bassverstärkung, halten Sie

die Loudness-Taste 4 erneut ca. 2 Sekunden gedrückt.

Im Display wird kurz „LOUD OFF” angezeigt,

das -Symbol erlischt.

Manuelle Klangeinstellungen

Damit die manuellen Einstellungen der Bässe und

Höhen für die Wiedergabe verwendet werden, muss

der Preset Equalizer deaktiviert werden („DSP off”).

28

10.1.5 Bassverstärkung (Loudness)

Zusätzlich zu den Equalizereinstellungen verfügt Ihr AEG Autoradio

über die Funktion Bassverstärkung (Loudness). Damit

können Sie den unteren Frequenzbereich zusätzlich anheben

und somit die Basswiedergabe verstärken.

• Halten Sie die Loudness-Taste 4 ca. 2 Sekunden gedrückt,

um die Bassverstärkung zu aktivieren. Im Display

wird kurz „LOUD ON” angezeigt, das -Symbol

erscheint.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine