Detaillierte Informationen über Seitenzugriffe ... - Jungfernkopf.info

jungfernkopf.info

Detaillierte Informationen über Seitenzugriffe ... - Jungfernkopf.info

Zusatzinformation zu www.radiobob.de

Seitenzugriffe auf RADIO BOB!

In der ersten Woche (5.08.-12.08.2008) hat die Webseite

www.radiobob.de 96.289 Seitenzugriffe registriert. Zum Sendestart am

5.08.2008 wurden 20.722 Seitenzugriffe verzeichnet. Zum Vergleich:

Das vorangegangene Programm Sky Radio Hessen erlebte im Monat

etwa 100.000 Zugriffe -soviele, wie RADIO BOB! bereits in der ersten

Woche erhalten hat. Insgesamt wurden in der ersten Woche auch 759

Kommentare auf www.radiobob.de abgegeben – durchschnittlich 108

Kommentare pro Tag.

Conversion und Verweildauer bei RADIO BOB!

On Air wird RADIO BOB! rund um die Uhr gehört. Online bleiben die

Hörer auch deutlich öfter kleben als bei durchschnittlichen

Webseiten. Die Conversion Rate einer normalen Homepage liegt bei

1:10 – jeder zehnte Klick auf die Webseite kommt von der Webseite

selbst (z.B. von einer anderen Kategorie). Bei RADIO BOB! liegt die

Rate bei 1:4 – jeder Vierte war schon vorher dort und wechselt innerhalb

der Webseite, also z.B. von „BOBs wunderbarer Morgen“ zu einem

Eintrag bei „BOBs amerikanischer Feierabend“. Das Verweilen auf der

Seite ist ungewöhnlich hoch – mit fast 4 Minuten „Aufenthaltszeit“

liegt diese auf www.radiobob.de so hoch wie bei eMail-Anbietern, wo

man aus bekannten Gründen länger bleibt.

Rückkehrrate und Verweilen der Besucher auf www.radiobob.de

67% der Besucher sind neu auf der Webseite – nach einer Woche

kommen also bereits 23% der Nutzer erneut zu RADIO BOB! im

Netz. Das spricht für die vielen neuen Inhalte jeden Tag und für die

Nähe zum Nutzer, der sich wohl fühlt und wieder kommt.


Steigende Fangemeinde in Social Communities

Die Fans von RADIO BOB! organisieren sich auch in verschiedenen

Netzwerken und tragen die Kunde von neuer Vielfalt in Hessen auch

weiter. Derzeit sind Online-Gruppen zu RADIO BOB! u.a. bereits in

folgenden Netzwerken verzeichnet:

• StudiVZ (mehrere)

• Wer-kennt-wen

• Kaioo

• MySpace

Die Beschäftigung mit RADIO BOB! innerhalb der Gruppen zeigt auch,

dass ein reges Interesse am neuen Sender und den neuen

Möglichkeiten der Onlinekommunikation besteht. Diese Communities

wird BOB! weiter fördern und den Austausch mit den Moderatoren und

dem Programm vorantreiben, auf dem Weg zum „user generated radio“.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.radiobob.de/presse.

Kontakt RADIO BOB!

Redaktion:

Tom Adams

pioneer pr

Friedrich-Ebert-Str. 2 Lessingstraße 28

D-34117 Kassel D-04109 Leipzig

Tel.: +49 561 288 700 Tel.: +49 341 60 43 615

Fax: +49 561 288 7010 Fax: +49 341 60 43 616

E-Mail: presse@radiobob.de

E-Mail: info@pioneer-pr.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine