download Programmheft - Jungfernkopf.info

jungfernkopf.info

download Programmheft - Jungfernkopf.info

Neu! Ab 29. Juli bis 16. August:

Montag bis Freitag 9 bis 14 Uhr Spiel

und Spaß im Bürgerhaus Jungfernkopf

Einzelheiten auf Seite

Das Ferienprogramm Jungfernkopf ist eine Initiative von:

ARGE Jungfernkopf, Ev. Kirchengemeinde Jungfernkopf, Kita Jungfernkopf,

Schule Jungfernkopf & Ortsbeirat Jungfernkopf

35

sowie der Stadt Kassel – Jugendamt

– und der Stadt Vellmar - Stadtjugendpflege.


Liebe Kinder und Jugendliche aus dem Stadtteil Kassel-Jungfernkopf

und aus Vellmar-West!

Schon im 12. Jahr gibt es nun unser Ferienprogramm. In diesem Jahr ist fast

alles wie bisher und doch vieles anders:

Neu ist zunächst das Organisationsteam, das dieses Heft für euch zusammengestellt

und das Ferienprogramm organisiert hat. Nach 11 Jahren hat sich Bettina

Böhles verabschiedet (ganz, ganz herzlichen Dank!) und an ihre Stelle

sind gleich zwei neue getreten: Zum einen Petra Meyer vom Jugendamt der

Stadt Kassel und zum anderen Torge Peterson, der sich zusätzlich zu seiner

Tätigkeit als Vorsitzender des Schulelternbeirats neue Arbeit aufgeladen hat.

Schön, dass das Team wieder vollzählig ist!

Neu ist aber auch das Konzept unseres Ferienprogramms: In den ersten 3 Wochen

ist alles wie bisher, d.h. ihr findet in unserem Heft wieder viele Freizeitangebote,

die von ebenso vielen Verantwortlichen zusammengestellt wurden

und wo ihr euch für einzelne Veranstaltungen anmelden könnt.

In den letzten 3 Ferienwochen, also wenn der Hort geschlossen ist, möchten

wir in diesem Jahr etwas Neues probieren und bieten erstmals ein durchgängiges

Freizeitangebot von Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 14 Uhr an.

Viele Eltern haben hieran Interesse gezeigt, und wir sind gespannt, wie unser

neues Konzept angenommen wird. Einzelheiten findet ihr weiter hinten im

Heft.

Dass das Ferienprogramm wieder mit einem großes Abschlussfest zu Ende

geht, versteht sich von selbst. Es findet statt am Samstag, dem 17. August

2013, ab 14.00 Uhr auf dem Schulhof.

Auch in diesem Jahr sagen wir ganz herzlichen Dank an alle Mitwirkenden,

die Inserenten dieses Heftes, die Sozial- und Sportstiftung der Kasseler Sparkasse,

die IG Pro Jungfernkopf und die Stadtjugendpflege der Stadt Vellmar

für die finanzielle Unterstützung sowie den Verteilern der SPD Jungfernkopf,

die auch in diesem Jahr das Heft in alle Haushalte des Jungfernkopfes gebracht

haben.

Einen sonnigen und abwechslungsreichen Sommer wünschen Euch

Dr. Günther Schnell, Helge Böhles, Torge Peterson & Petra Meyer

3


Wie immer einige wichtige allgemeine Hinweise

1. Für das Ferienangebot in den letzten 3 Wochen im Bürgerhaus

ist eine gesonderte Anmeldung bei der Schule Jungfernkopf erforderlich.

Bitte schaut auf Seite 26 nach, wo ihr euch anmelden

könnt.

2. Ansonsten müsst ihr euch bei einigen Angeboten ebenfalls vorher

anmelden. Dies geht nur bei der auf der jeweiligen Seite genannten

Tel.-Nr.. Eine zentrale Anmeldung ist für diese Angebote

nicht möglich.

3. Da die Stadt Kassel Mitveranstalter des Ferienprogramms ist,

sind alle teilnehmenden Kinder und Jugendlichen gegen Körperschäden

versichert. Nicht abgedeckt sind jedoch Haftpflichtfälle.

Deshalb muss vor Teilnahme an dem Ferienprogramm eine

Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden (die meisten

Familien haben ohnehin bereits eine derartige Versicherung).

4. Bei mehreren Angeboten ist eine Fahrt mit Bus und Bahn vorgesehen.

Sofern im Programmheft der Hinweis „ VV-Fahrkarte“

erscheint, ist damit eine Hin- und eine Rückfahrkarte für

das Kasseler Stadtgebiet gemeint. Wer keine Fahrkarte hat,

kann stattdessen auch EUR 3,60 (Kinder bis 13 Jahre) bzw. 6,00

EUR (ab 14 Jahre) mitbringen.

5. Aktuelle Änderungen und Hinweise findet Ihr auf unserer

Homepage, die Ihr unter folgender Adresse aufrufen könnt:

http://www.ferienprogramm-jungfernkopf.de/

Dort könnt Ihr auch Anregungen, Wünsche und Kritik loswerden.

6. Viel Spaß !!

4


12. Ferienprogramm Jungfernkopf

Freizeit: Zelten in Dietzenrode

Mit dem Zug und Fahrrad fahren wir nach

Witzenhausen und radeln nach Dietzenrode.

Dort bauen wir unsere Zelte in der dortigen

Baumschule auf. In den darauffolgenden

Tagen werde wir die Gegend erkunden, eine Mühle und einen Bio-Bauernhof

besuchen sowie das Grenzmuseum Sickenberg und die Saline in Bad

Sooden-Allendorf. Am Freitag geht es dann zurück zum Bahnhof Witzenhausen

und mit dem Zug nach Kassel.

Zeitraum: 08. – 12.07.2013

Unterbringung: Zelt

Alter: ab 10 Jahre

Veranstalter: Diakonisches Werk Kassel, Lernhof Natur und Geschichte

Weg in der Aue 75, 34128 Kassel

Verantwortlich: Petra Kaltenstein / Andreas Wrzeschniok, Tel. 884161

Kostenbeitrag: 130,-€/70,-€ ermäßigt

Anmeldung erforderlich: ja, bis 25. Juni

Gott erleben – Geht das?

Spiele, basteln, Lieder singen mit Gitarre, Bibel-Aktiv-Kurs

mit 5 Kursteilen und jeweils pfiffigen Rätseln (u.a. die bekannteste

Person aller Zeiten, das Buch der Bücher =).

Natürlich kommt auch der Sport nicht zu kurz: In den Pausen

spielen wir Fußball auf dem Bolzplatz!

Altersgruppe: 8 bis 12 Jahre

Tag und Uhrzeit: Montag, 08.07.2013 und Dienstag,

09.07.2013, jeweils von 9.30 bis 12.30 Uhr

Treffpunkt: Bürgerhaus Jungfernkopf

Bitte mitbringen: Stift zum Schreiben

Veranstalter: Claudia Bajrami, Tel. 3171951

Kostenbeitrag: 2,50 €

Anmeldung: Ja (bis 24.06.2013)

5


12. Ferienprogramm Jungfernkopf

Fußballtraining und –spiel

Hier rollt der Ball! Wie schon in den vergangenen

Jahren treffen sich Fußballbegeisterte jeden Alters

jeden Montag auf dem Bolzplatz!

Altersgruppe: ca. 9 bis 99 Jahre

Tag und Uhrzeit: Jeden Montag in den Sommerferien um 19.00 Uhr

Treffpunkt: Bolzplatz neben der Schule Jungfernkopf

Bitte mitbringen: Sportschuhe und –kleidung, Schienbeinschoner (!)

Veranstalter: Helge Böhles, Tel. 883979

Anmeldung: Nein

St. Martins- und Karlskirchenbesichtigung

Wir besichtigen die Karlskirche und die Martinskirche

und einen der beiden Türme. Es ist

Ausdauer gefragt, denn fast 300 Stufen müssen

geschafft werden. Aber dafür ist der Ausblick

über die Stadt aus 69 Metern Höhe einfach

unbeschreiblich!

Altersgruppe: 8 bis 88 Jahre (Jüngere Kinder

in Begleitung eines Erwachsenen

Tag und Uhrzeit: Dienstag, 09.07.2013, um 9.30 Uhr

Treffpunkt: Ev. Kirche Jungfernkopf

Bitte mitbringen: Festes Schuhwerk und Trinkflasche

Kostenbeitrag: 2,00 €

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Jungfernkopf

Verantwortlich: Pfarrer Wilke, Tel. 880280

Anmeldung: Ja

6


12. Ferienprogramm Jungfernkopf

Tagesfahrt zum Freizeitpark Rasti-Land

Auch in diesem Jahr geht es wieder mit dem Bus zum Freizeitpark Rasti-

Land, wo wir uns einen Tag lang vergnügen wollen.

Altersgruppe:

8 bis 12 Jahre (es können max. 10 Kinder aus dem

Jungfernkopf teilnehmen, die von zwei Mitarbeitern

der Jugendförderung betreut werden)

Tag und Uhrzeit: Mittwoch, 10.07.2013, 08.00 Uhr (Rückkehr ca. 20.00 Uhr)

Treffpunkt: Parkplatz des Aldi-Marktes im Philippinenhöfer Weg

Kostenbeitrag: 13,00 € (bitte bei Anmeldung zahlen)

Bitte mitbringen: Ausflugsverpflegung, ausreichend Getränke, wenig Taschengeld,

Socken, Handtuch, evtl. Regenjacke

Veranstalter:

Anmeldung:

Kinder- und Jugendförderung, Koordination Nord, Petra

Meyer, Koordinatorin

Ja, unter susanne.breitmeier@kassel.de

oder Tel. 787-5046

8


12. Ferienprogramm Jungfernkopf

Pizza selbstgemacht - lecker!

Selbst gemacht und belegt schmeckt die Pizza

immer noch am besten! Mit original Zutaten

bereiten wir zunächst den Pizzateig zu, den

wir dann – ganz nach Euren Wünschen –

belegen.

Altersgruppe: Ab 8 Jahre

Tag und Uhrzeit: Mittwoch, 10.07.2013, um 10.00 Uhr

Treffpunkt: Bürgerhaus Jungfernkopf

Bitte mitbringen: Getränk zum Essen

Kostenbeitrag: 2,00 €, die Erwachsenen können gerne mitessen

und zahlen dann 3,00 €

Veranstalter: Kochclub Jungfernkopf

Verantwortlich: Reiner Peterka, Tel. 9885200

Anmeldung: Ja (Begrenzte Teilnehmerzahl)

Filzen

Gemeinsam wollen wir mit dem Material Wolle erste

Erfahrungen sammeln und kleine Objekte wie Bälle,

Armbänder, Ringe, Blumen herstellen. Fortgeschrittene

können sich auch schon eine kleine Tasche

filzen.

Altersgruppe: ab 6 Jahre

Tag und Uhrzeit: 12.07.2013, 09.00 bis 13.00 Uhr

Treffpunkt: Kesselbreite 20

Bitte mitbringen: Frühstück, Hose/T-Shirt oder

Pulli zum Wechseln

Veranstalter: Bündnis 90/Die Grünen Jungfernkopf

Verantwortlich: Anne Schäfer, Tel. 7665844

Anmeldung: Ja (max. 6 Teilnehmer!)

9


12. Ferienprogramm Jungfernkopf

Noah und die coole Arche

Viele von Euch kennen die

Geschichte von Noah und dem

Bau der Arche, auf der später

von jedem Tier ein Paar Platz

haben sollte, kurz bevor Gott

die Sintflut über die Erde schicken

wird. Darüber wollen wir

Näheres erfahren. Wie gut für

uns, dass auf unserer Arche im

Habichtswald noch Platz ist.

Gemeinsam wollen wir zu unserer

Hütte - der Arche - wandern, dort ein paar spannende Tage erleben,

mehr über Noah und seine Familie erfahren und bei Spielen, Bastelarbeiten,

Mitternachtskino uvm. abwarten, bis wir den Regenbogen sehen können. Und

wer weiß, vielleicht ist an dessen Ende rein zufällig auch ein Schatz versteckt.

Ihr seid herzlich eingeladen!

Altersgruppe:

6 bis 12 Jahre (Konfirmanden als Betreuer erwünscht)

Tag und Uhrzeit: Donnerstag, 11.07. bis Samstag, 13.07.2013

Sonntag, 14.07.2013 10.00 Uhr detektivischer

Familiengottesdienst mit Urkundenverleihung

Veranstaltungsort:

Treffpunkt:

Bitte mitbringen:

Hütte im Habichtswald

Donnerstag, 11.07.2013 um 09.00 Uhr, Ev. Kirche

Jungfernkopf, Waldecker Str. 28

Schlafsack, Betttuch, strapazierfähige Kleidung,

festes Schuhwerk, Waschzeug, gute Laune, Tierkostüm

(falls vorhanden) und "Nutella"

Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Jungfernkopf

Verantwortlich: Pfarrer Arno Wilke (Tel.: 880280)

Sylvia Ehrhoff-Bering (Tel.: 8820423)

Unkostenbeitrag: 40,00 Euro pro Kind, 10,00 Euro Geschwisterkinder,

Betreuer und den kleinen Geldbeutel

Anmeldung: Ja (bis 01. Juli 2013)

10


12. Ferienprogramm Jungfernkopf

Kinderkochkurs in der 1. Kasseler Kochschule

Die Familie Hornschu freut sich, die Jungfernkopf-Kindern in der 1. Kasseler

Kochschule begrüßen zu können. Küchenmeister Volker Nahm wird mit

seinen „Koch-Assistenten“ das Menü besprechen und natürlich dann beim

Kochen mit Rat und Tat zur Seite stehen. In gemütlicher Runde wird dann im

Essbereich unserer Kochschule an einer einladend dekorierten Tafel von

edlem Porzellan geschlemmt und genossen.

Altersgruppe:

8 bis 12 Jahre

Thema: Der echt voll-coole Burgerkurs ab 8 Jahre

Ab diesem Kurs ist die Burgerpresse Pflicht! Wir machen Super-Burger, da können die mit dem

großen gelbem M nur von träumen!

Tag und Uhrzeit: Donnerstag, 11.07.2013, 14:00 bis 16:00 Uhr

Treffpunkt:

Kostenbeitrag:

Veranstalter:

Verantwortlich:

1. Kasseler Kochschule im Porzellan- und Küchenhaus

Hornschu, Oberste Gasse 3-7

Die Familie Hornschu schenkt den Jungfernkopf-Kindern

den Kurs!

Porzellan- und Küchenhaus Hornschu

Korinna Hornschu

Anmeldung:

Ja, bei Bettina Böhles,Tel. 883979, zwischen 8.00 und

12.00 Uhr. Maximale Teilnehmerzahl: 14 Kinder

11


12. Ferienprogramm Jungfernkopf

Zirkusworkshop auf dem

Lernhof Natur und

Geschichte

Wir werden verschiedene Kunststücke aus dem

Bereich Jonglage, Einrad und Akrobatik erlernen

und am letzten Tag eine kleine Aufführung machen.

Zeitraum: 15.-19.07.2013 von 10.00 – 14.00 Uhr

Alter ab 7 Jahre

Treffpunkt:

Lernhof Natur und Geschichte, Weg in der Aue 75, 34128 Kassel

Was muss mitgebracht werden?

Wenn vorhanden, bitte eigene Diabolos, Einräder, Bälle usw. mitbringen.

Kostenbeitrag: 60,-€ / 30,-€ ermäßigt inkl. Mittagessen

Anmeldung erforderlich: ja (bis 05.07)

Besuch der Studios des

Freien Radio Kassel

Wir besuchen die Studios im Freien Radio Kassel.

Dort können wir einige Aufnahmen machen und

erleben wie Radio funktioniert.

Alter: 9 bis 14 Jahren.

Tag und Uhrzeit: Donnerstag, 18.07.2013 von 14:30 - 17:00 Uhr.

Treffpunkt: Bushaltestelle Paul-Gerhard Kirche (Richtung Stadt)

Was muss mitgebracht werden?

Bitte Busfahrkarte/n mitbringen, ansonsten Neugier, Lust auf Studio, offene

Ohren

Kostenbeitrag: 2,00 € plus Fahrkarte/n

Anmeldung erforderlich: ja (bis 15.07)

Veranstalter: Diakonisches Werk Kassel, Lernhof Natur und Geschichte

Weg in der Aue 75, 34128 Kassel, Tel. 884161

12


12. Ferienprogramm Jungfernkopf

Geheimagent 00 13

Vom 15.07. bis zum 19.07.2013 finden Ferienspiele in

den Räumen der Kirchgemeinde Jungfernkopf statt.

Jeweils von 10-15 Uhr beschäftigen wir uns mit Josef

unter dem Thema: Geheimagent 00 13.Wir entdecken

seinen Lebensweg, spielen, sind kreativ, es gibt Essen

und jede Menge Spaß

Altersgruppe: Kinder von 6 bis 10 Jahren.

Treffpunkt: Waldecker Straße 28 ( Kirche Jungfernkopf)

Tag und Uhrzeit: 15.07. bis 19.07.2013, jeweils um 10 Uhr. Weitere Termine:

16.07-19.07.2013

Kostenbeitrag: 25 €

Anmeldung erforderlich: ja

Veranstalter: Evangelische Jugend Kassel, Luisenstraße 11-15

Telefon: Stadtjugendpfarramt: 0561 / 70 97 30

Christiane Kretzschmar: 0561/5858862

Basteln mit Blüten, Gräsern

und Blättern

Mit dem frischen Material aus dem Garten

oder von der Wiese wollen wir eine schöne

Dekoration für das Kinderzimmer machen

Altersgruppe: 6 bis 10 Jahre

Tag und Uhrzeit: Dienstag, 16.07.2013, 15.00 Uhr

Treffpunkt: Güntersloh 1A

Bitte mitbringen: Allzweckschere

Veranstalter: Gisela Völkel, Tel. 88842

Anmeldung: Ja

13


12. Ferienprogramm Jungfernkopf

Freizeit auf dem Lernhof

Natur und Geschichte

Wir werden in der Woche die Tiere auf dem Lernhof versorgen, Bach, Wald

und Wiesen erkunden, Ausflüge machen, uns gemeinsam verpflegen

Alter: ab 8 Jahre

Zeitraum: 22. – 26.07.2013

Unterbringung: Zelt

Kostenbeitrag: 130,-€ / 70,-€ ermäßigt

Anmeldung erforderlich: ja (bis 28.07.)

Veranstalter: Diakonisches Werk Kassel,

Lernhof Natur und Geschichte,

Weg in der Aue 75, 34128 Kassel

Verantwortlich: Petra Kaltenstein / Andreas Wrzeschniok, Tel. 884161

Arbeiten mit Speckstein

Beim Arbeiten mit Speckstein könnt ihr eine kleine

Skulptur erarbeiten. Nach eigenen Ideen formt ihr den

weichen Stein mit Raspeln und Schleifpapier. Mit Tipps

und Ratschlägen, wie man den Stein bearbeiten kann,

stehe ich Euch zur Seite.

Altersgruppe: ab 8 Jahre

Tag und Uhrzeit: Dienstag, 23.07.2013, 10.00 bis

12.30 Uhr

Treffpunkt: Am Obstkeller 7

Kostenbeitrag: 10,00 EUR

Bitte mitbringen: Kleidung, die auch staubig werden darf und je nach Wetterlage

auch wärmt.

Veranstalter: Silvia Freyer, Tel. 8820985

Anmeldung: Ja

14


Übersicht 12. Ferienprogramm Jungfernkopf 2013

Datum Seite

8.7. Mo 09.30 Zelten in Dietzenrode (bis 12.07.)

5

Gott erleben

5

Fußball auf dem Bolzplatz

6

19.00

9.7. Di 09.30

09.30

Gott erleben

Besichtigung Martinskirche mit Turmbesteigung

10.7. Mi 08.00

10.00

Fahrt zum Rastiland

Pizza selbstgemacht - lecker!

11.7. Do 09.00 Noah und die coole Arche (bis 14.07.)

14.00 Kinderkochkurs

12.7. Fr 09.00 Filzen 9

13.7. Sa

14.7. So

15.7. Mo 10.00

10.00

19.00

Zirkusworkshop (bis 19.7.)

Geheimagent 00 13 (bis 19.7.)

Fußball auf dem Bolzplatz

5

6

8

9

10

11

16.7. Di 15.00 Basteln mit Blüten, Gräsern und Blättern 13

17.7. Mi

18.7. Do 14.30 Besuch Freies Radio Kassel 12

19.7. Fr

20.7. Sa

21.7. So

22.7. Mo

19.00

Freizeit auf dem Lernhof (bis 26.07.)

Fußball auf dem Bolzplatz

14

6

23.7. Di 10.00 Arbeiten mit Speckstein

24.7. Mi

25.7. Do 10.00 Lernort Natur 18

26.7. Fr

27.7. Sa

28.7. So

29.7. Mo 19.00 Fußball auf dem Bolzplatz 6

30.7. Di 10.00

14.00

31.7. Mi

1.8. Do 10.45

15.00

Zauber- und Hexenkräuter (auch 31.7.)

Führung durch das Tierheim Wau-Mau-Insel

Fahrt zum Sinnespfad in Kaufungen

Wir basteln eine Uhr aus Holz

16

12

13

6

18

20

20

21


Datum Seite

2.8. Fr

3.8. Sa

4.8. So

5.8. Mo 19.00 Fußball auf dem Bolzplatz 6

6.8. Di 15.30 Freizeitspaß mit der Sandelfe 22

7.8. Mi

8.8. Do

9.8. Fr

10.8. Sa

11.8. So

12.8. Mo 19.00 Fußball auf dem Bolzplatz 6

13.8. Di

14.8. Mi

15.8. Do 14.00 Spielenachmittag in der Kirche Jungfernkopf 21

16.8. Fr

17.8. Sa 14.00 Abschlussfest auf dem Schulhof

mit Flohmarkt

30

29

Spiel und Spaß im Bürgerhaus:

Jeweils Montag

bis Freitag in den letzten

3 Ferienwochen von

9 bis 14 Uhr!

Weitere Infos

auf den Seiten

23 bis 27 in

diesem Heft

17


12. Ferienprogramm Jungfernkopf

Lernort Natur

Im Wald gibt es vieles zu sehen und zu erleben!

Spielerisch lernen wir Tiere und Pflanzen des Waldes

kennen.

Altersgruppe: 4 bis 15 Jahre

Tag und Uhrzeit: Donnerstag, 25.07.2013, 10.00 Uhr

Treffpunkt: tegut Hirtenkamp

Bitte mitbringen: Festes Schuhwerk

Veranstalter: Jagdverein Hessenjäger, Herbert Bachmann

Anmeldung: Ja, unter Tel. 884977 oder 4994593 oder 0151-12802912

Zauber- und Hexenkräuter

Wir werden verschiedene Kräuter kennenlernen

und als Tee, Öle, Heilzwecke, Duftkissen,

Seife oder Salbe verarbeiten und verwenden.

Alter: ab 8 Jahre

Tag und Uhrzeit: 30. und 31. Juli jeweils von

10.00 – 13.00 Uhr

Treffpunkt: Lernhof Natur und Geschichte,

Weg in der Aue 75, 34128 Kassel

Veranstalter: Diakonisches Werk Kassel, Lernhof Natur und Geschichte

Weg in der Aue 75, 34128 Kassel

Verantwortlich: Petra Kaltenstein, Tel. 884161

Kostenbeitrag: 10,00 € / ermäßigt 6,-€ / 2 Tage

Anmeldung erforderlich: ja (bis 15.07.)

18


12. Ferienprogramm Jungfernkopf

Führung durch das Tierheim Wau-Mau-Insel

Kassels einziges Tierheim steht direkt an der

Grenze zum Stadtteil Jungfernkopf. Wer schon

immer mal wissen wollte, wie es dort zugeht, hat

auch in diesem Jahr die Gelegenheit, an einer

Führung teilzunehmen und sich über diese wichtige

Einrichtung zu informieren. Daneben erfahrt ihr

auch, was ihr beachten müsst, wenn ihr ein Tier

halten wollt.

Altersgruppe: 8 bis 12 Jahre

Tag und Uhrzeit: Montag, 30.07.2012, 14.00 Uhr

Treffpunkt: Tierheim Wau-Mau-Insel, Schenkebierstanne

Veranstalter: Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V.

Verantwortlich: Petra Hollstein & Claudia Bioly, Tel. 8615680

Anmeldung: Ja

Ausflug zum Sinnespfad

Kaufungen

Wir fahren gemeinsam nach Kaufungen

und haben dort eine Führung mit vielen

Experimenten9.

Alter: ab 6 Jahre

Tag und Uhrzeit: Donnerstag, 01.08.2013, 10.45 Uhr

Treffpunkt:

10.45 Uhr Bahnhof Harleshausen, zurück ca. 15.00 Uhr

Kostenbeitrag: 7,00 € / 3,50 € ermäßigt inkl. Eintritt und Fahrkarte

Bitte mitbringen: Picknick

Anmeldung erforderlich: ja (bis 15.07.)

Veranstalter: Diakonisches Werk Kassel, Lernhof Natur und Geschichte

Weg in der Aue 75, 34128 Kassel

Verantwortlich: Petra Kaltenstein Tel. 884161

20


12. Ferienprogramm Jungfernkopf

Wir basteln eine Uhr aus

Holz

Altersgruppe: Ab 6 Jahre

Tag und Uhrzeit: Donnerstag, 01.08.2013,

15.00 Uhr

Treffpunkt: Gebert, Schenkebier-Stanne 33

Kostenbeitrag: 8,00 €

Bitte mitbringen: Laubsäge, Arbeitskleidung

Veranstalter: Astrid Gebert & Sylvia Heller

Anmeldung: Ja unter Tel. 887282, max. 8 Teilnehmer

Spielenachmittag in der Kirche Jungfernkopf

Wir wollen miteinander verschiedene Brettspiele

ausprobieren. Eigene Lieblingsspiele

können mitgebracht werden. Auch andere

Spielangebote wird es geben. Knabbereien

und Getränke werden gestellt.

Altersgruppe: Kinder von 6 bis12 Jahren.

Tag und Uhrzeit: Donnerstag, 15.08.2013 um 14-16Uhr

Treffpunkt: Kirche Jungfernkopf, Waldecker Straße 28

Veranstalter: Evangelische Jugend Kassel, Luisenstraße 11-15

Telefon: Stadtjugendpfarramt: 0561 / 70 97 30

Christiane Kretzschmar: 0561/5858862

Kostenbeitrag: --

Anmeldung erforderlich: ja

21


12. Ferienprogramm Jungfernkopf

Freizeitspaß mit der „Sandelfe“

Malen mit Sand

Mit speziellen Vorlagen gestalten wir während

des Kurses zwei glitzernde Sandbilder (eine

Vorlage DIN A4 und eine Vorlage DIN A5). Die

einfache Handhabung und viele unterschiedliche

Motive begeistern dabei Kinder ebenso wie

Teenies. Die fertigen Sandbilder dürft ihr natürlich

mit nach Hause nehmen.

Gegen Aufpreis/ Zuzahlung können weitere

Sandbilder gestaltet werden.

Altersgruppe: 6 bis 14 Jahre

Tag und Uhrzeit: Dienstag, 06.08.2013, 15.30

Uhr

Treffpunkt: Bürgerhaus Jungfernkopf, Wegmannstraße

Kostenbeitrag: 6,50 €

Veranstalter:

Activity Agency - Ellen Polle

Anmeldung: Ja, unter Tel. 3103637

Achtung: Die Sandelfe kommt auch zum Abschlussfest

am 17.08. auf den Schulhof!

22


Zum ersten Mal könnt ihr in diesem Jahr ein durchgängiges

Ferienangebot im Bürgerhaus besuchen. Wir haben

uns viel Mühe gegeben und ein tolles Programm zusammengestellt.

Einige der Höhepunkte findet ihr auf

den nächsten Seiten (in Klammern jeweils die Organisatoren

des Angebots). Was ihr bei der Anmeldung beachten

müsst, steht auf Seite 26. Viel Spaß!!!

Unser Programm für

die 1. Woche (29. Juli

bis 2. August):

Dienstag: Jonglage

Workshop

Montag: Großer

Ballonstart zum

Auftakt

Mittwoch: Wir besichtigen

den Flughafen Kassel-Calden

(Torge Peterson)

Donnerstag:

Stadtteilrallye

35

(SPD Jungfernkopf)

(Torge Peterson)


Unser Programm für

die 2. Woche (5. bis 9.

August):

Mittwoch: Sport-

Olympiade auf dem Bolzplatz

(Marco Genzel)

Montag: Sing

mit Wolfgang

(Wolfgang Röhl &

seine Gitarre)

Donnerstag:

Ausflug zum

Kinderbauernhof

(B90/Die Grünen Jungfernkopf)

Dienstag:

Fahrradfahren

– aber sicher!

(Verkehrswacht

Kassel e.V.)

35

Freitag: Grüne

Soße selbstgemacht


Unser Programm für

die 3. Woche (12. bis 16.

August):

Mittwoch: Besuch

beim Polizeirevier

Vellmar

Dienstag: Besuch im

Technik-Museum mit

Buchdrucken

(VdK Vellmar-

West/Wegmannspark)

(Rolf Schünemann)

Freitag: Kuchenbacken für

das Abschlussfest

35


Wichtige Info für unser 3-wöchiges Programm

im Bürgerhaus Jungfernkopf

1. Das Programm wird betreut von einem Mitarbeiter und einer Mitarbeiterin

des Jugendamtes der Stadt Kassel, die während der gesamten 3 Wochen

dabei sind. Unterstützt werden sie von vielen Ehrenamtlichen aus

dem Stadtteil. Da dieses Angebot auf ehrenamtliche Mitarbeit angewiesen

ist, freuen wir uns über jede Unterstützung (z.B. beim Abschlussfest).

2. Die Teilnahme ist nur wochenweise möglich. Für jede Woche wird ein

Teilnehmerentgelt von 10,00 € erhoben, das die gesamten Kosten des Angebots

abdeckt. Bitte geben Sie Ihrem Kind ein Pausenbrot etc. mit, da die

Verpflegung nur ausnahmsweise übernommen wird.

3. An jedem Freitag sind die Eltern ab 13.30 Uhr herzlich eingeladen zu

einem „Feriencafe“. Es gibt kleine Speisen und Getränke zum Selbstkostenpreis.

4. Die Anmeldung ist nur schriftlich mit dem Vordruck auf der nebenstehenden

Seite möglich. Vorrangig berücksichtigt werden Kinder im

Grundschulalter aus dem Schulbezirk Jungfernkopf (inkl. Vellmar-West).

Ganz herzlichen Dank an die Schule Jungfernkopf, insbesondere die

Schulleiterin Frau Schneider, für die Unterstützung bei den Anmeldungen!

26


Anmeldung für das Ferienprogramm Jungfernkopf

(2. Ferienhälfte)

An die Schulleitung der Schule Jungfernkopf

(bitte beim Klassenlehrer abgeben)

Name des Kindes: ______________________________________

Adresse______________________________________________

Hiermit melde ich mein Kind verbindlich für das Ferienprogramm

Jungfernkopf an. 10 €/Woche habe ich beigefügt.

Bitte Woche(n) ankreuzen:



29.7. bis

2.8.

5.8. bis

9.8.

Ich habe meinem Kind erklärt, dass es den Anweisungen der Betreuungsperson

folgen muss.

Eventuell durch mein Kind verursachte Haftpflichtschäden werden

von folgender Versicherung übernommen:

____________________

12.8. bis

16.8.


Mein Kind

kommt alleine und darf alleine nach Hause gehen

wird gebracht und abgeholt (bitte ankreuzen)


Im Notfall bin ich telefonisch erreichbar unter _______________

_________

Datum

_________________________________

Unterschrift eines Erziehungsberechtigten


Oben: Gewinner des Fußballturniers 2003

Mitte: Ballonwettbewerb 2007 & Gans Bunt 2010

Unten: Hüpfburg beim Abschlussfest 2010 &

Bläserchor der Kirchengemeinde 35 beim Eröffnungsfest 2012


Flohmarkt

Der Keller voll? Die Geldbörse leer?

Dann nichts wie hin zum Flohmarkt beim Abschlussfest

des Ferienprogramms am

17. August 2013 ab 14.00 Uhr

Standgebühr: Ein Kuchen für das Ferienprogramm oder 5 €

(Wer von seinem Gewinn etwas mehr für das Ferienprogramm

spenden möchte, darf dies gerne tun)

Anmeldung bis zum 26.7. bei der Kita Jungfernkopf, Tel.

88959, oder per Mail an

kitajungfernkopf-flohmarkt@t-online.de

29


12. Ferienprogramm Jungfernkopf

Abschlussfest Ferienprogramm

Auch unser 12. Ferienprogramm endet wieder mit einem großen Abschlussfest.

Wir freuen uns auf ein buntes Programm mit vielen Höhepunkten und

natürlich auf das bekannt gute Wetter!









Auftritt Figurentheater Laku Paka mit dem Stück "Der Mops von Bornholm"

(ca. 14.00 Uhr)

Live-Musik mit Maximilian Krüger

Kinderschminken, Dosenwerfen und viele weitere Aktivitäten

Fußballturnier um den Wanderpokal des Ferienprogramms

Hüpfburg & Sandelfe

Würstchen vom Grill und Kuchenbüffet

Siegerehrung Ballonwettbewerb (ca. 16.00 Uhr)

Neu: Flohmarkt auf dem Schulhof (bitte Seite 29 beachten)

Tag und Uhrzeit: Samstag, 17.08.2013, von 14.00 bis 18.00 Uhr

Veranstalter: Vereine, Verbände und Institutionen aus Jungfernkopf, &

Vellmar-West

Verantwortlich: Dr. Günther Schnell, Tel. 9880134

30


Wir bieten Plegeleistungen, die individuell

auf den Bedarf des Menschen und dessen

Familie abgestimmt sind. Wir ermöglichen

maximale Lebensqualität für Ihre individuelle

Situation daheim und unterstützen Sie mit

unserem umfangreichen Service.

Wegmannstr. 66b - Kassel - Tel. 05 61 / 6 53 32 - www.Kassel-Plegedienst.de

Die ideale Ergänzung zur häuslichen Plege.

Ihre Angehörigen sind in gesellschaftlicher

Umgebung und durch unsere kompetenten

und freundlichen Mitarbeiter bestens versorgt.

Wegmannstr. 66b - Tel. 05 61 / 6 53 32 - www.Tagesplege-Jungfernkopf.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine