Just a closer walk with Thee – Leben und sterben lassen

jura.uni.erlangen.de

Just a closer walk with Thee – Leben und sterben lassen

•.


Sind die Lichter für die

Juristische Fakultät jetzt

ausgegangen?


War das die letzte Examensfeier

der Juristischen Fakultät?


Die deutsche Hochschulpolitik blickt in die

Vereinigten Staaten, die in puncto

Innovationsmanagement und

Ressourcenoptimierung einmal mehr

beispielgebend sind.


[ Videoeinspielung ]


[ Leichenzug ]


Marche triste

Refrain:

Auch wenn alles sich verkehrt

Lasset nicht die Hoffnung fahren

Weil wir schon so oft erfahren,

Dass nur bleibt, was sich bewährt.


1. Wir sind schwach, der Rektor stark,

Denn so wollte es Herr Goppel.

Kommt nun das erzwung´ne Doppel,

Bleibt uns übrig nur der Sarg?


Refrain:

Auch wenn alles sich verkehrt

Lasset nicht die Hoffnung fahren

Weil wir schon so oft erfahren,

Dass nur bleibt, was sich bewährt.


2. Uns´re alte Fakultät

Wollte sich nicht mehr vermählen.

Zweihundertfünfzig Jahr´ wir zählen,

Für den Koitus ist es zu spät.


Refrain:

Auch wenn alles sich verkehrt

Lasset nicht die Hoffnung fahren

Weil wir schon so oft erfahren,

Dass nur bleibt, was sich bewährt.


3. Im Senat nicht funktioniert

Der versuchte Interruptus.

Schlussendlich ging uns die Luft ´us,

Weil Fortuna blind regiert.


Refrain:

Auch wenn alles sich verkehrt

Lasset nicht die Hoffnung fahren

Weil wir schon so oft erfahren,

Dass nur bleibt, was sich bewährt.


4. Droht die Generalfusion,

Können wir nur bitter lachen.

Lasst Reformerwahn nur machen,

Stets ihr Kind frisst die Revolution.


Refrain:

Auch wenn alles sich verkehrt

Lasset nicht die Hoffnung fahren

Weil wir schon so oft erfahren,

Dass nur bleibt, was sich bewährt.


Gute Nacht, verehrtes Publikum!

Gute Nacht, FAU!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine