Ausgabe 17 2013 - Kenzingen

kenzingen.de

Ausgabe 17 2013 - Kenzingen

Ausgabe Nr. 17

Freitag, 26. April 2013









Hilfe in Not

Amtliche

Bekanntmachungen

Stadtverwaltung/

Behörden

Wir gratulieren

Schulen und Kinder

Kirchen/Religionsgemeinschaften

Treffpunkte

Sonstiges

Heimat- und

Verkehrsverein

Kenzingen e.V.

Einladung zur

10. Pflanzenbörse mit Gartenflohmarkt

in Kenzingen auf dem Areal der Firma Zipse,

Tullastr. 26 im Industriegebiet West

am 27. April 2013 von 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Schirmherr: Bürgermeister Guderjan

Alle Gartenfreunde haben die Gelegenheit, Planzen, Gartenzubehör

und Flohmarktartikel zu verkaufen, zu tauschen und zu verschenken.

Programm:

9:30 Uhr Eröfnung der Planzenbörse mit

Grußwort von Bürgermeister Guderjan

10:00 Uhr G‘Bänd GenerationenBand

- Lieder und Songs fürs Gemüt -

10:30 Uhr Darbietungen Tanzstudio Baron

11:30 Uhr Jugendkapelle der Stadtmusik Kenzingen

13:00 Uhr G‘Bänd GenerationenBand

13:30 Uhr Schulchor der Grundschule Kenzingen

Durch den Tag begleitet Sie musikalisch „Franz vom Argental“

Attraktionen:

• Beplanzen Ihrer Balkonkästen und Kübel mit eigenen und gekauften Planzen

• Umtopfen Ihrer Orchideen

• Mittagessen, Kafee, Kuchen und Getränke

• Für die kleinen Gäste Kinderschminken, Hopsburg und Eis

Die Veranstaltung indet bei jedem Wetter statt!


Seite 2 Freitag, den 26. April 2013 KENZINGEN

Notrufe

Polizei 110

Feuerwehr, Notarzt,

Rettungsdienst 112

Krankentransport 192 22

Polizeiposten Kenzingen 92 91-0

Polizeidirektion

Emmendingen 07641/58 20

Städtischer Notdienst 0176/21 87 98 84

Technisches Hilfswerk 07641/21 81

Giftnotrufzentrale 0761/1 92 40

Rechtsanwalt-Notdienst 0172/7 45 19 40

EnBW Störungsdienst 0800/3 62 94 77

Störungsdienst

Straßenbeleuchtung 0800/1001873

badenova-Störungsdienst 0800/2 76 77 67

Ärztlicher Notfalldienst

Mo.-Fr. 19.00 - 08.00 Uhr und

an Wochenenden und Feiertagen

von Sa 8.00 - Mo 8.00 Uhr.

Tel. 01805/19292-320

Zahnarzt Notfalldienst

an Wochenenden und Feiertagen

von Sa 8.00 - Mo 8.00 Uhr

Tel. 0180 3 222 555 - 70

Apothekendienst

Freitag, 26. April 2013

St. Katharina-Apotheke, Endingen

Samstag, 27. April 2013

St. Katharina-Apotheke, Endingen

Sonntag, 28. April 2013

Rathaus-Apotheke, Kenzingen

Montag, 29. April 2013

Mithras-Apotheke, Riegel

Dienstag, 30. April 2013

St. Blasius-Apotheke, Wyhl

Mittwoch, 1. Mai 2013

Stadt-Apotheke, Herbolzheim

Donnerstag, 2. Mai 2013

Rats-Apotheke, Endingen

Tierärztlicher Dienst

Landkreis Emmendingen: Falls der zuständige Tierarzt nicht erreichbar

ist, versieht in der Zeit von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr den

tierärztlichen Bereitschaftsdienst:

Samstag/Sonntag, 27./28. April 2013

Dr. Brodauf, Emmendingen – Groß- und

Kleintiere, Tel. 07641 54636

Dr. Bretzinger, Glottertal – Groß- und

Kleintiere, Tel. 07684 90890

Mittwoch, 1. Mai 2013 – Maifeiertag

Fr. Hesse, Forchheim – Groß- und Kleintiere,

Tel. 07642 2324

Der Notfalldienst für Großtiere wird am

Sonntag in der Zeit von 10 – 18 Uhr versehen.

Wichtige Anschlüsse

Stadtverwaltung Kenzingen

Rathaus Zentrale Tel. 900-0, Fax 900-160

Bürgermeister Guderjan Tel. 900-100

E-Mail-Adresse: post@kenzingen.de

www.kenzingen.de

Häusliche Krankenplege,

Valerija Schmidt, Brotstr. 5, Tel. 931223. Bereitschaft

rund um die Uhr

Sozialstation St. Franziskus

Unterer Breisgau e. V., Herbolzheim,

Tel. 07643/913080

Zweigstelle Kenzingen, Eisenbahnstraße 7, Telefon-

Nr. 07644/930412 Sprechzeiten: Montag bis Freitag,

10.30 - 11.30 Uhr und nach Vereinbarung.

Dorfhelferinnenstation

Sozialstation

St. Franziskus, Tel. 07643/913080

Dorfhelferinnen für städtische und

ländliche Haushalte

Frau Ch. Raub-Heilmann, Tel. 07644/303

Herbstzeit gemeinnützige GmbH

Betreutes Wohnen für alte Menschen in Familien

Sprechzeiten nach Vereinbarung: Tel. 9290350

meinrad.weber@herbstzeit-bwf.de

Plege auf unsere Weise

Häusliche Betreuung und Plege,

Hürnheimweg 2, Tel.: 9290351

Bürgerstiftung Kenzinger Hilfsfonds

Rathaus Kenzingen Nebengebäude

Sprechzeiten: jeden Mittwoch 9 - 11 Uhr

Tel. 07644/900-208

Spendenkonto Nr. 22227775, (BLZ 68050101)

Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau

Ansprechpartner:

Mariane Tießler, Kenzingen, Tel. 7315

BM Matthias Guderjan, Kenzingen, Tel. 900 100

Inge Göbes, Kenzingen, Tel. 6606

Gisela Kuwert, Kenzingen, Tel. 7742

Barbara Rieger, Bombach, Tel. 913371

Barbara Herr, Hecklingen, Tel. 6486

Ingrid Schätzle, Nordweil, Tel. 1215

Seniorenbeauftragter der Stadt Kenzingen

Hanns-Heinrich Schneider

Pfarrer i. R., Tel. 07644 9278889

Hospiz Hecklingen e.V., Telefon 93 01 98

www.hospiz-hecklingen.de, Dorfstraße 3,

• persönlich erreichbar montags

von 10.00 bis 12.00 Uhr

• jeweils am letzten Mittwoch im Monat um

18.00 Uhr „Trauergruppe”, Richardisweg 14

Fachstelle Sucht

Beratung Behandlung Prävention

Hebelstraße 27, Emmendingen

Tel. 07641/93 35 89-0, Fax 07641/93 35 89-99

Die Beratungsstelle ist wochentags von 8.00 bis

12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr und mittwochs

bis 18.00 Uhr erreichbar.

Weißer Ring (Hilfe für Opfer von Straftaten)

Tel. 07642/9076-825

TelefonSeelsorge Freiburg

0800 111 0 111 oder 0800 111 0 222

gebührenfrei und rund um die Uhr erreichbar

www.netseelsorge.de

Amts- und Sprechtage

Öfnungszeiten Rathaus Kernstadt

Montag 08.30 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr

Dienstag 07.30 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch 08.30 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag 08.30 - 12.00 Uhr, 14.00 - 19.00 Uhr

Freitag 08.30 - 12.00 Uhr

Erweitere Öfnungszeiten des

Bürgerbüros (Eingang Hauptstraße)

Montag, Mittwoch, Freitag 08.30 - 16.00 Uhr

Dienstag

07.30 - 16.00 Uhr

Donnerstag

08.30 - 19.00 Uhr

Samstag

10.00 - 12.00 Uhr

Sprechzeiten Revierförster Kaesler,

Rathaus Kenzingen, Zi. 16, Tel. 900-121

donnerstags

17.00 - 18.00 Uhr

Öfnungszeiten der Rathäuser in den Stadtteilen

Bombach Tel. 254

Dienstag

10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag

15.00 - 18.00 Uhr

Hecklingen Tel. 269

Dienstag

15.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag

10.00 - 13.00 Uhr

Nordweil Tel. 1311

Montag

15.30 - 18.30 Uhr

Freitag

09.00 - 12.00 Uhr

Sprechstunden der Ortsvorsteher

in den Stadtteilen

Bombach

Dienstag

10.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag

15.00 - 18.00 Uhr

Hecklingen

Dienstag

16.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag

10.00 - 12.00 Uhr

Nordweil

Montag

16.30 - 18.30 Uhr

Freitag

09.00 - 11.00 Uhr

Außerhalb der regulären Sprechzeiten nach vorheriger

telefonischer Terminabsprache.

Recyclinghof und Grünschnittplatz

Kenzingen (bei der Kläranlage)

Öfnungszeiten Freitag 13.00 - 17.00 Uhr

Samstag 09.00 - 14.00 Uhr

über die

Sommermonate Mittwoch 16.00 - 19.00 Uhr

Seniorenbüro Landkreises Emmendingen

Landratsamt Emmendingen, Zimmer 106

Christiane Hartmann, Tel. 07641/4 51-4 12

Montag bis Freitag

08.30 - 10.00 Uhr

Donnerstag auch

14.00 - 18.00 Uhr

Landratsamt Emmendingen - Sozialer Dienst

- Sprechstunden in Kenzingen, Rathaus,

Fraktionszimmer, nach vorheriger telefonischer

Vereinbarung

Frau Heller 07641 451330

Herr Hahner 07641 451297

Herr Wetzstein 07641 451291

Sprechzeiten Finanzamt Emmendingen

Montag, Dienstag, Mittwoch

07.30 - 15.30 Uhr durchgehend

Donnerstag 7.30-17.00 Uhr durchgehend

Freitag, 7.30 - 12.00 Uhr

AOK Kunden-Center, Kenzingen

Freiburger Straße 1, Tel. 0781 20351858

Sozialverband VdK Ortsverb. Kenzingen

Sprechstunden im Rathaus Kenzingen,

Fraktionszimmer, Eingang Hauptstraße,

jeden ersten Donnerstag im Monat

von 18.00 bis 19.00 Uhr.


KENZINGEN Freitag, den 26. April 2013 Seite 3

Georgenmarkt

Am Dienstag, den 30. April 2013 veranstaltet die Stadt Kenzingen

den traditionellen Krämermarkt. Eine Vielzahl von Ausstellern

bietet in der Brot- und Üsenbergerstraße von 08:00 Uhr bis 18:00

Uhr ihr reichhaltiges Sortiment an.

Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Die Stadt Kenzingen lädt herzlich zu dem erlebnisreichen Markt

ein und wünscht Ihnen einen angenehmen Aufenthalt.

Öfentliche Versteigerung von Fundfahrrädern und anderen Fundgegenständen

sowie Restexponaten aus dem Heimatmuseum

Das Fundbüro ist Ihr Ansprechpartner für verlorene oder gefundene

Gegenstände aller Art.

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen besteht für die Finder die

Möglichkeit, Fundsachen abzuholen und das Eigentum an diesen

zu erwerben.

Nicht abgeholte Sachen werden regelmäßig gegen Gebot versteigert.

Verfahren der Versteigerung

Nach Ablauf einer Lagerungsfrist von bis zu 6 Monaten

werden nicht abgeholte Fundsachen versteigert.

Die Versteigerung indet am Samstag den 04. Mai

2013 um 10:00 Uhr, beim Betriebshof, Industriestraße

10, statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Eine Besichtigung der Fundsachen ist ab 9:00

Uhr möglich.

Bei der öfentlichen Versteigerung werden unter anderem auch noch einige Gegenstände aus dem Heimatmuseum angeboten.

Wer den Zuschlag erhält hat den gebotenen Betrag sofort in bar einzuzahlen und den ersteigerten Gegenstand mitzunehmen. Es

werden keine Aufschläge auf den gebotenen Betrag fällig. Weitere Informationen zu dem Versteigerungsverfahren erhalten Sie zu

Beginn der Versteigerung.

Neue Erzieherin im städtischen

Kindergarten Bombach

Am 15. April 2013 hat Frau Uschi Diez, Erzieherin im Kindergarten Bombach

ihren Dienst aufgenommen.

Der kommunale Kindergarten Bombach ist eine Einrichtung mit einer

altersgemischten VÖ und einer Krippegruppe. Frau Diez wird überwiegend

in der Betreuung der Kleinkinder eingesetzt.

Bürgermeister Matthias Guderjan begrüßte die neue Mitarbeiterin herzlich.

Die Stadt Kenzingen wünscht ihr viel Freude und Erfolg an ihrem

neuen Arbeitsplatz.


Seite 4 Freitag, den 26. April 2013 KENZINGEN

Verfahren

Das Verfahren wird gem. § 13a BauGB

ohne Umweltprüfung und ohne Eingrifs-/

Ausgleichsbilanzierung durchgeführt.

Öfentliche Bekanntmachung

Bebauungsplan „1. Änderung Teilneufassung Balger Nord –

Bereich Gewerbegebiet“

Der Gemeinderat der Stadt Kenzingen hat

am 11.04.2013 in öfentlicher Sitzung beschlossen,

den Bebauungsplan „1. Änderung

Teilneufassung Balger Nord – Bereich

Gewerbegebiet“ im beschleunigten Verfahren

nach § 13a BauGB als Bebauungsplan

der Innenentwicklung aufzustellen.

In derselben Sitzung wurde der Entwurf

zum Bebauungsplan gebilligt und beschlossen,

die Ofenlage nach § 3 Abs. 2

BauGB durchzuführen.

Für den Planbereich ist das Plankonzept

vom 11.04.2013 maßgebend. Der Geltungsbereich

des Bebauungsplans ergibt

sich aus folgendem Planausschnitt:

Ofenlage

Die Ofenlage indet in Form einer Planaulage

im Rathaus der Stadt Kenzingen

vom 02.05.2013 bis zum 03.06.2013 während

der üblichen Dienststunden

Mo, Mi, Do, Fr von 08.30 Uhr - 12.00 Uhr

und Di von 07.30 Uhr - 12.00 Uhr und Mo,

Di, Mi von 14.00 - 16.00 Uhr und Do von

14.00 - 19.00 Uhr

in den Schaukästen des Bauamtes 2. OG

statt.

Während der Auslegungsfrist können

– schriftlich oder mündlich zur Niederschrift

– Stellungnahmen abgegeben

werden. Da das Ergebnis der Behandlung

der Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist

die Angabe der Anschrift des Verfassers

zweckmäßig.

Ziele und Zwecke der Planung

Der Bebauungsplan „Balger Nord“ der

Stadt Kenzingen stammt aus dem Jahr

1979. Nach Fortzug des Edeka-Marktes

aus dem Gebiet wurde 2011 der Bebauungsplan

„Balger Nord“ für den Bereich

des Gewerbegebietes neu aufgestellt;

Hauptaugenmerk lag auf dem Ausschluss

von nahversorgungsrelevantem Einzelhandel.

Dieser Bebauungsplan „Teilneufassung

Balger Nord – Bereich Gewerbegebiet“

von 2011 wird nun für den inneren Teilbereich

überarbeitet. Anlass ist das Vorhaben,

neben der bestehenden Arbeiterunterkunft

für Saisonarbeiter auf Flst. Nr.

9815 ein ebensolches Gebäude auch auf

Flst. Nr. 9816/1 zu errichten. Die Firma, die

diese stark nachgefragten Arbeiterunterkünfte

verwaltet, hat ihren Sitz auf Flst. Nr.

9815/1 und liegt in direkter Nachbarschaft

zur bereits bestehenden Unterkunft.

Die Saisonarbeiter halten sich für einen

beschränkten Zeitraum in der Region und

entsprechend in ihrer Unterkunft auf. Da

sich dieser Zeitraum jedoch auf mehr als

zwei Wochen bezieht, kann nicht mehr

von einer gewerblichen Hotelnutzung,

sondern muss von einer Wohnnutzung

gesprochen werden. Da Wohnen in Gewerbegebieten

jedoch nicht zulässig ist,

muss der betrofene Bereich des Bebauungsplanes

„Balger Nord – Bereich Gewerbegebiet“

als Mischgebiet ausgewiesen

werden. Aufgrund der Nähe zur bestehenden

Bahntrasse wurde durch die beschriebene

Gebietstypänderung ein Lärmgutachten

notwendig, welches ergab, dass

schallschutztechnische Festsetzungen für

das Plangebiet getrofen werden müssen.

Es wird darauf hingewiesen, dass nicht

während der Auslegungsfrist abgegebene

Stellungnahmen bei der Beschlussfassung

über den Bebauungsplan unberücksichtigt

bleiben können.

Ferner wird darauf hingewiesen, dass ein

Antrag auf Normenkontrolle nach § 47

VwGO unzulässig ist, wenn mit ihm nur

Einwendungen geltend gemacht werden,

die vom Antragsteller im Rahmen der

Auslegung nicht oder verspätet geltend

gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht

werden können.

Kenzingen, den 26. April 2013

Matthias Guderjan

Bürgermeister

Impressum:

Herausgeber: Stadt Kenzingen

Verantwortlich für die amtlichen und für

die Mitteilungen der Verwaltung und für

die Amts- und Sprechtage städt. Einrichtungen:

Matthias Guderjan, Bürgermeister,

Tel. 07644/900-100.

Verantwortlich für alle übrigen Bekanntmachungen

sind ausschließlich die Auftraggeber.

- Redaktionelle Änderungen aus technischen

Gründen jedoch vorbehalten

Druck: Primo-Verlagsdruck Anton Stähle,

Postfach 1254, 78329 Stockach,

Tel.07771/9317-11, Fax07771/9317-40,

E-Mail: anzeigen@primo-stockach.de

Internet:www.primo-stockach.de


KENZINGEN Freitag, den 26. April 2013 Seite 5

Georgenmarkt-Straßensperrung

Die Brot- und die Üsenbergerstraße

sind von Montag, 29. April 2013 ab

20:00 Uhr bis Dienstag, 30. April 2013

um 20:00 Uhr für den Straßenverkehr

gesperrt.

Die Anlieger dürfen während der Aufund

Abbauzeiten (Montag, 29. April

und Dienstag, 30. April 2013) die Brotund

die Üsenbergerstraße nur mit

größter Vorsicht befahren und müssen

während der Marktzeit ihre Fahrzeuge

außerhalb des Veranstaltungsgeländes

abstellen, da auch in dieser Zeit

das gesperrte Veranstaltungsgelände

nicht befahren werden darf.

Die Stadt Kenzingen dankt Ihnen für

Ihr Verständnis.

Bewerbungen für die Schöffenwahl

für die Jahre 2014-

2018 bis 3. Mai 2013 möglich

Redaktionsschlussänderung für

1. Mai, Christi Himmelfahrt, Pingsten und Fronleichnam

Ausgabe KW 18/2013 1. Mai

Redaktionsschluss: Freitag, 26. April 2013, 12.00 Uhr

Ausgabe KW 19/2013 Christi Himmelfahrt

Redaktionsschluss: Freitag, 03. Mai 2013, 12.00 Uhr

Ausgabe KW 21/2013 Pingsten

Redaktionsschluss: Freitag, 17. Mai 2013, 12.00 Uhr

Ausgabe KW 22/2013 Fronleichnam

Redaktionsschluss: Freitag, 24. Mai 2013, 12.00 Uhr

Der Energiewende

die Meinung sagen

Teilnehmer können iPad gewinnen und erhalten

Rabatte auf LED-Lampen und andere

Energiesparhelfer/Prämien-Aktion für Vereine

Der Verein „Klimapartner Oberrhein“ untersucht

in 161 Städten und Gemeinden,

was die Menschen in der Region von der

Sie sind sozial kompetent und möchten

als ehrenamtlicher Richter bzw. ehrenamtliche

Richterin an einem Amtsgericht

oder als Jugendschöin bzw. Jugendschöin an einer Jugendkammer Ihre Erfahrung

und Ihre Fähigkeiten einbringen?

Interessenten für das Schöfenamt können sich bis 3. Mai 2013 bei der Stadt Kenzingen,

Hauptamt, Herr Herrmann, Hauptstraße 15, 79341 Kenzingen, Tel.: 07644

900-110, E-Mail: herrmann@kenzingen.de bewerben. Bitte verwenden Sie hierzu

einen Bewerbungsvordruck, den Sie entweder bei der Stadtverwaltung anfordern

oder aber direkt aus dem Internet unter www.schoefenwahl2013.de herunterladen

können.

Insgesamt werden neun Kandidaten und Kandidatinnen als ehrenamtliche Schöfen

und zwei Kandidaten und Kandidatinnen als Jugendschöfen gesucht. Sofern Sie

Dritte vorschlagen möchten, ist eine Einwilligungserklärung, die ebenfalls auf www.

schoefenwahl2013.de heruntergeladen oder bei der Stadtverwaltung angefordert

werden kann, von den Vorgeschlagenen auszufüllen. Die Vorschlagsliste wird vom

Gemeinderat beschlossen und dann dem Landgerichtspräsidenten zur Wahl übermittelt.

Wählbar sind Personen, die in Kenzingen wohnen und am 1. April 2013 zwischen 25

und 69 Jahre alt waren, deutsche Staatsangehörige sind und die deutsche Sprache

ausreichend beherrschen. Wer zu einer Freiheitsstrafe von mehr als sechs Monaten

verurteilt wurde oder gegen wen ein Ermittlungsverfahren wegen einer schweren

Straftat schwebt, die zum Verlust der Übernahme von Ehrenämtern führen kann, ist

von der Wahl ausgeschlossen.

Weitere Hinweise erteilt die Stadtverwaltung auf Anfrage gerne oder sind unter

www.schoefenwahl2013.de abrufbar.

Energiewende halten. In Kenzingen haben

sich bisher nur wenige Bürger an der

Bürgerumfrage beteiligt. Für ein repräsentatives

Umfrage-Ergebnis sind 150

Teilnehmer pro Gemeinde nötig.

Wie kann man die Energiewende vorantreiben?

Welche Chancen bleiben bisher ungenutzt?

Was stört mich an der Energiewende?

Das möchten die Klimapartner – das regionale

Netzwerk aus Kommunen, Unternehmen

und Organisationen - von den Menschen

der Region erfahren. Ziel der Klimapartner-

Umfrage ist es, eine langfristige Bürgerbeteiligung

an der Energiewende auszulösen.

Dafür muss der Verein herausinden, unter

welchen Bedingungen die Bürgerinnen und

Bürger bereit sind, sich für die Energiewende

im kommunalen und privaten Umfeld zu engagieren

und diese mitzutragen. Für ein repräsentatives

Ergebnis der Studie, aus der ein

Energiewende-Index gebildet werden soll,

sind mindestens 150 vollständig ausgefüllte

Fragebögen pro Gemeinde nötig. Die Bürgerinnen

und Bürger können bis Ende Mai

2013 an der Umfrage teilnehmen, indem Sie

anonym den Online-Fragebogen auf www.

klimaschutz-oberrhein.de ausfüllen. „Je mehr

Bürger daran teilnehmen, desto eher können

die Untersuchungsergebnisse dabei helfen,

die Mitsprache und das Engagement der

Menschen an der Energiewende zu fördern“,

sagt Bürgermeister Matthias Guderjan.

Alle Teilnehmer der Umfrage können eines

von drei iPads gewinnen und erhalten als

Dankeschön einen satten Rabatt auf LED-

Lampen, Heizungsthermostate und andere

Energiesparhelfer von www.Grünspar.de.

Die Teilnahme erfolgt anonym – es werden

keine personenbezogenen Daten erhoben.

Zur Umfrage geht es über www.klimaschutzoberrhein.de.

Die Klimapartner Oberrhein

haben zusätzlich für alle eingetragenen Vereine

in der Region – egal ob Sport, Kultur

oder andere Bereiche – eine spezielle Mitmach-Aktion

ins Leben gerufen: Bis zu 1.000

Euro Belohnungsprämie können die Vereine

erhalten, die mit den meisten Mitgliedern

an der Bürgerumfrage teilnehmen.

Bitte helfen Sie mit, für Kenzingen ein repräsentatives

Umfrageergebnis zu erreichen.

Ihr Matthias Guderjan, Bürgermeister


Seite 6 Freitag, den 26. April 2013 KENZINGEN

Wander- und Erlebniswoche

vom

09. Mai bis 16. Mai 2013


KENZINGEN Freitag, den 26. April 2013 Seite 7

Zusätzliches Beratungsangebot

Abi zu Ende – was nun?

Das Abitur ist geschaft – was nun? Jetzt

endlich ist der Kopf frei, um Weichen für

die beruliche Zukunft zu stellen. Die Berufsberatung

für Abiturienten der Agentur

für Arbeit Freiburg bietet am Dienstag,

7. Mai, und Montag, 13. Mai, jeweils

von 10:00 bis 16:30 Uhr, einen speziellen

Beratungsservice für Gymnasiasten an.

Das zusätzliche Beratungs angebot gibt

es im Berufsinformationszentrum (BiZ)

der Agentur für Arbeit Freiburg, Lehener

Straße 77. Interessierte Jugendliche erhalten

Informa tionen rund um die Themen

Berufs- und Studienwahl, Bewerbung,

Ausbildungsmarkt und Karriere. Eine Anmeldung

ist nicht erforderlich.

Herzlichen Glückwunsch

am 29.04.2013

zum 90. Geburtstag

Frau Emma Ehrenmann Tita

Bombacher Straße 1 A

am 29.04.2013

zum 82. Geburtstag

Frau Anni Fichtner

Klostermattenstraße 5 A

am 30.04.2013

zum 91. Geburtstag

Frau Adelheit Herr

Hecklingen, Talhaldestraße 25

am 01.05.2013

zum 90. Geburtstag

Frau Maria Theresia Eisele

Nordweil, Herrenbergstraße 12

am 01.05.2013

zum 85. Geburtstag

Frau Emma Schneider

Klostergarten 16 A

am 01.05.2013

zum 75. Geburtstag

Frau Erika Hensle

Nordweil, Herrenbergstraße 15

am 03.05.2013

zum 90. Geburtstag

Herrn Gotthard Leicher

Ofenburger Straße 10

am 03.05.2013

zum 81. Geburtstag

Herrn Hermann Klohs

Hebelstraße 10

am 04.05.2013

zum 80. Geburtstag

Frau Alma Kölblin

Oberer Zirkel 87

Die Stadtverwaltung Kenzingen wünscht

Ihnen auch im Namen des Gemeinderates

auf Ihrem weiteren Lebensweg alles Gute,

besonders Gesundheit.

Matthias Guderjan, Bürgermeister

Abfallwirtschaft

Noch brauchbare

Gegenstände gesucht

Gut erhaltene Gegenstände werden in

diesem Frühjahr von Mitarbeitern der

WABE (Waldkircher Beschäftigungs- und

Qualiizierungsgesellschaft GmbH) auf

mehreren Recyclinghöfen im Landkreis

gesammelt. Auf dem Recyclinghof in

Herbolzheim werden diese Gegenstände

am Samstag, 4. Mai 2013 von 9 bis 14

Uhr angenommen. Gebraucht werden

vor allem Geschirr und Besteck, Vasen

und Dekoartikel, Tischdecken und Bettwäsche,

funktionsfähige Küchen- und

Elektrogeräte, sowie Spielwaren aller Art.

Diese Produkte werden später im Waldkircher

Kaufhaus „Hin und Weg“, das von

der WABE betrieben wird, zum Verkauf

angeboten werden. Die Abfallwirtschaft

bittet aus diesem Grund um Verständnis

dafür, dass die WABE eventuell nicht

alle ihr angebotenen Waren entgegen

nehmen kann, da sie die abgegebenen

Gegenstände nach der Qualität und ihrer

Markttauglichkeit bewerten muss.

Wer die Gegenstände nicht wieder mit

nach Hause nehmen möchte, kann sich

vom Recyclinghofbetreuer den richtigen

Entsorgungsweg zeigen lassen. Bei

den Fernsehern ist dies z.B. der auf den

Recyclinghöfen vorhandene Container

zu Sammlung von Bildschirmgeräten.

Bei Fragen dazu können die Mitarbeiterinnen

der WABE Frau Eichele und Frau

Ganter vorab unter der Telefonnummer

07681 47 40 556 konkrete Auskünfte darüber

geben, ob spezielle Gegenstände

gebraucht werden oder nicht.

Landwirtschaftsamt

Nächste Schafwollsammelstelle

in Freiburg

Für Schafhalter sind zur Abgabe der Wolle

ihrer Schafe von der Baden-Württembergischen

Wollerzeugergemeinschaft

e.V. wieder Sammelstellen eingerichtet

worden. Die nächste Sammelstelle für

den Landkreis Emmendingen liegt in

Freiburg-Opingen bei Wolfgang Gutekunst

(Auf der Linge 50, Telefon: 0172 59

99 257). Dort wird die Wolle am Freitag,

28. Juni 2013 von 10 bis 15 Uhr angenommen.

Die Wolle wird bei der Abnahme gewogen,

taxiert und die Vergütung in bar

ausgezahlt.

Eigenen Impfschutz

überprüfen

Anlässlich der Europäischen Impfwoche

vom 22. bis 27. April 2013 empfehlen die

Gesundheitsämter, den eigenen Impfschutz

zu überprüfen. Unter dem Motto

„Vorbeugen. Schützen. Impfen.“ wird in

ganz Europa die zentrale Botschaft vermittelt,

dass die Impfung eines jeden

Menschen entscheidend für die Verhütung

von Infektionskrankheiten und den

Schutz von Menschenleben ist. Entgegen

der weit verbreiteten Meinung sind

Masern keine harmlose Kinderkrankheit.

Komplikationen wie Mittelohr-, Lungen

oder Gehirnentzündungen sind möglich.

Etwa die Hälfte der gemeldeten

Masernfälle betrefen heute Jugendliche

und junge Erwachsene. Jugendliche

mit unvollständigem Impfschutz

sollten fehlende Impfungen möglichst

bald nachholen. Darüber hinaus empiehlt

die Ständige Impfkommission allen

nach 1970 geborenen Erwachsenen

eine Masernimpfung, wenn noch kein

ausreichender Immunschutz vorliegt.

Erste Ergebnisse einer Studie der Bundeszentrale

für gesundheitliche Aufklärung

(2012) zu Wissen, Einstellung und

Verhalten zum Thema Infektionsschutz

zeigen, dass 81 Prozent der nach 1970

Geborenen diese neue Impfempfehlung

noch nicht kennen. Baden-Württemberg

gehört zu den Bundesländern mit den

niedrigsten Impfquoten. Zwar sind die

Impfquoten bei den Schulanfängern in

den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen.

Dennoch sind noch zu viele Kinder

nicht gegen Masern, Röteln oder Meningokokken

geschützt. Viel zu häuig fehlt

auch die zweite Masernimpfung, gerade

bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen.


Seite 8 Freitag, den 26. April 2013 KENZINGEN

Vom 22. bis 27. April 2013 ist

Europäische Impfwoche

In Kenzingen haben 93,1 % der 4 bis

5-jährigen Kinder die wichtige zweite

Masernimpfung.

-> Die für die Verhinderung von Masernerkrankungen

benötigte 95%ige

Impfquote ist daher nicht erreicht.

In Baden-Württemberg haben landesweit

95,1 % der 4-bis 5-jährigen Kinder

wenigstens eine Masernimpfung erhalten.

Das ergaben die Schuleingangsuntersuchungen

2011/2012 der Gesundheitsämter.

Doch es gibt erhebliche

Unterschiede zwischen den Gemeinden.

Darauf weist das Gesundheitsamt aus

Anlass der Europäischen Impfwoche hin.

In Kenzingen lag die Impfquote für die

erste Masernimpfung bei 97,2 %. Zwei

oder mehr Impfungen gegen Masern

erhalten hatten 93,1 % der in Kenzingen

wohnhaften Kinder im Einschulungsalter.

Für eine dauerhafte Ausrottung einheimischer

Masern müssen jedoch landesweit

mehr als 95 Prozent aller Kinder und

Jugendlichen mindestens zwei Masernimpfungen

erhalten. Erfreulicherweise

ist in den letzten Jahren in Baden-Württemberg

die Anzahl der gegen Meningokokkenerkrankungen

geimpften Kinder

gestiegen. Die Durchimpfungsrate lag

hierbei bei durchschnittlich 81,8 % in Baden-Württemberg

und für den Landkreis

Emmendingen bei 83,0 %. In Kenzingen

lag die Durchimpfungsrate gegen Meningokokken

im Jahr 2011/2012 der Einschulungsuntersuchung

bei 91,7 %. Das

ist über dem deutschen Durchschnitt

von 69,8 %, wie bei den Einschulungsuntersuchung

2010 festgestellt wurde.

Allerdings sollten es ebenfalls 95 Prozent

sein. Das Gesundheitsamt rät allen Eltern

deshalb, bei Kindern in Kindertageseinrichtungen

den Impfschutz gegen Masern,

Röteln und Meningokokken C zu

überprüfen und jetzt vervollständigen zu

lassen.

Neu:

Öfnungszeit Jugendraum für Kids von 10 bis 14 Jahren

immer am Mittwoch von 15.00 – 18.00 Uhr

wo: Jugendraum im Keller der Werkrealschule

Jugendplege Kenzingen aktuell:

Info:

Jugendpleger und Schulsozialarbeiter Christoph Meybrunn

Tel. 07644 900 208; Mobil: 0176 9780 2119

Mail: meybrunn@kenzingen.de

Der Kinderchor Nordweil

Termin:

Sonntag, 28.04. 15.00 – 16.30 Uhr Kindertheater

„Zottelhaube“ ab 5 Jahren

Turn- und Festhalle, Einlass ab 14:30 Uhr

Kinder: 4 €, Erwachsene 5 €

Lisa wohnt mit ihren Eltern und ihrem kleinen Bruder

in einem Mietshaus. Die Waschküche ist für das

kleine Mädchen der ideale Ort, um auf den Spuren

von Zottelhaube zu wandeln – der Lieblingsheldin

von Lisa ...

lädt ein zum Criminal „Max und die Käsebande“ nach Peter Schindler, Babette Dieterich

und Christoph Mohr am 27. und 28. April um 16 Uhr in der Nordweiler Herrenberghalle.

Begleitet wird der Chor von Ellen Förster (Klavier), Patrick Schopferer (Bass) und Armin

Spegg (Schlagzeug).

Der Eintritt ist frei. Spenden zur Deckung der Unkosten erbeten.

Primo-Service

Anzeigenannahme

Mit Ihrer Werbung im Mitteilungsblatt

bleiben Sie im Gedächtnis Ihrer Kunden.

Wir stehen ihnen gerne

zur verfügung:

Tel. 0 77 71 / 93 17 - 11

Fax 0 77 71 / 93 17 - 40

anzeigen@primo-stockach.de

Keine Woche vergeht ohne Lebensmittelskandale. Es gibt leider viele Scharlatane so

auch Rolly Harzer, der billig Einheitskäse produzieren will. Und damit er das große

Geld verdienen kann, muss er die Konkurrenz lahm legen. Er lässt Käsekönig Kurt

und seine Tochter Mozzarella gefangen nehmen. Denn das Königreich Käsien ist bekannt

für seine Käsevielfalt mit seinen ausgezeichneten Geschmack.

Gott sei Dank gibt es Max und seine Käsebande, die sich für den Erhalt von schmackhaftem,

fairen Käse einsetzen. Mit List und Tücke will Max die hohen Mauern der

Käsefabrik überwinden. Ob es ihm gelingen wird Mozzarella und ihren Vater zu befreien?


KENZINGEN Freitag, den 26. April 2013 Seite 9

Evangelischer Kindergarten

Kenzingen

Am Samstag, den 4. Mai 2013 indet

das Frühlingsfest des Evangelischen

Kindergartens Kenzingen statt. Das

Fest beginnt im Kindergarten um 15

Uhr mit einer Auführung der Kindergartenkinder.

Im Anschluss daran wird

es zahlreiche kreative Angebote für die

Kleinen geben. Für das leibliche Wohl

ist bestens gesorgt.

Am Sonntag gestalteten die Kinder des

Kindergartens Bombach den Gottesdienst

in der Kirche. Schon im Vorfeld

hatten sie sich mit dem Thema: „Das verlorene

Schaf“ beschäftigt und erfahren,

dass ein Schaf, das verloren war, genauso

wichtig ist wie 99 Schafe die noch da

sind. Man darf nichts unversucht lassen,

um das verlorene Schaf wieder zu inden.

H. Erath hatte extra ein kleines, fast echtes

Schäfchen mitgebracht und dazu eine Geschichte

erzählt.

Danach spielten die Kinder eindrucksvoll

und mit viel Freude die Geschichte vom

verlorenen Schaf. Als Abschluss der Geschichte

sangen sie das Hirtenlied: „Ich

zähle und zähle.....“

Als nächstes trugen einige Kinder die Fürbitten

vor, die sie mit einer Erzieherin zusammen

erarbeitet hatten. Nach der Kommunion

führten alle Kinder einen Tanz vor.

Sehr konzentriert wurden die eingeübten

Schritte nach der Musik umgesetzt.

Mit viel Applaus wurden die Kinder für

den schönen Gottesdienst belohnt und

alle waren sich einig, mit wie viel Freude

die Kinder bei der Sache waren.

Gymnasium Kenzingen

Ankündigung 69. Ofene Bühne

Mit dem Musical „Götterolympiade“ von

Cäcilia und Johannes Overbeck, das

Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen

auführen, wird das Programm der 69. Offenen

Bühne am Gymnasium Kenzingen

eröfnet.

Die 69. Ofene Bühne indet am Montag,

den 13. Mai 2013 um 19:00 Uhr in der Aula

und im Atrium der Schule statt.

Einlass ist ab 18:00 Uhr im Atrium.

Für die Vorstellung wird kein Eintritt erhoben.

Um Spenden wird gebeten.

Training mit Spaß – ein Besuch

im Fitness-Studio

Ein Schulprojekt mit Herrn Zeiser, Lehrer

an der Werkrealschule Kenzingen

Rheinhausen – Weisweil.

Jugendliche neigen immer mehr zu einem

hohen Fernsehkonsum und stundenlangem

Sitzen vor dem Computer.

Sie chatten lieber auf Facebook, anstatt

rauszugehen und in der ”realen Welt“

Freunde zu trefen, gemeinsam etwas zu

unternehmen und sich sportlich zu betätigen.

Viele Kinder kennen kaum noch

körperliche Entspannung und Bewegungsspiele,

die den Kopf frei machen

und neuen Schwung ins Leben bringen

können. Motorische Schwierigkeiten und

Probleme mit der Koordination und vor

allem der Konzentration können die Folge

sein. Wie begeistert man diese Altersgruppe

für mehr Bewegung bzw. für den

Sport?

Ein freiwilliger Besuch im RIN BU KAI

Training Center für Fitness, Kampfsport

und Gesundheit in Kenzingen sollte den

Schülern der Klassen 7a/b einen Impuls

geben. Der Name ” RIN BU KAI” stammt

aus dem Japanischen und heißt wörtlich

übersetzt ”Diszipliniertes Training Center.“

Inhaber Valeriu Schidlitz aus Kenzingen

leitet das Training Center bereits seit 13

Jahren.

Sein Team besteht aus ausgebildeten

Fitness-, Kraft- und Kampfsport-Trainern,

Jugendtrainern und Aushilfen.

Das Training Center hat 500 qm Trainingsläche,

einen modern ausgestatteten

Kraftraum und Ausdauerbereich, sowie

einen Sauna-Bereich. Für ein gemeinsames

Ganzkörper-Training in der Gruppe

werden verschiedene Fitness-Kurse wie

z.B.: Te Bo,Yoga, Zumba, Karate, Kick-

Boxen, CrossFit etc. sowie ein spezieller

Rückenschul-Kurs angeboten. Valeriu

Schidlitz ist ausgebildeter Fitness-Trainer,

Trainer Pascal Rist staatlich anerkannter

Sport- und Fitnesskaufmann. Sie beide

nahmen die Schülerschaft und Herr Zeiser

herzlich in Empfang. Ein Rundgang

durch das Training Center mit Erläuterungen

über Fitness, Gesundheit und Ernährung

mit anschließender Fragerunde

weckte bei den Schülerinnen und Schüler

großes Interesse. Die Schüler konnten

die verschiedenen Geräte ausprobieren.

Sie absolvierten mit Begeisterung den

extra für sie zusammengestellten Trainingsparcours

und wurden dabei fachmännisch

von Valeriu Schidlitz, Pascal

Rist und Lehrer Stefan Zeiser angeleitet

und begleitet.

Pascal Rist, welcher derzeit noch an der

Deutschen Hochschule für Prävention

und Gesundheit studiert, wies explizit

auf die Wichtigkeit eines Bewegungstrainings

in der Jugend hin. „Hier wird

der Grundstein für ein gesundes Leben

gelegt. Bewegungsmangel ist ein großer

Risikofaktor für Herzkreislauferkrankungen,

sowie Erkrankungen an der Wirbelsäule

oder des gesamten Bewegungsapparates.

Wer frühzeitig ein gezieltes

gerätegestütztes Bewegungstraining absolviert,

beugt diesen Krankheiten vor“.

Zusammenfassend hatte der Projekt-Tag

”Training mit Spaß im Fitness-Studio” bei

allen Teilnehmern eines in den Köpfen

hinterlassen: Wie wichtig es ist, einen

sportlichen Ausgleich für den täglichen

Stress zu haben - wie schön es sein kann,

in der ”realen Welt” Freunde zu trefen

und gemeinsam mit Spaß etwas für die

Gesundheit zu leisten. Eine gekräftigte

Muskulatur verbessert die Koordination

und Ausdauer und dient der Stabilisierung

des ganzen Körpers. Dabei geht

es nicht um Kraftsport, sondern um Gesundheitssport

bzw. Gesundheitsprävention.

Der Besuch war ein voller Erfolg.

Die Projektgruppe verließ begeistert das

Fitness-Studio.

Die Jungs der Klassen 7a/b mit Inhaber

Valeriu Schidlitz (links), Lehrer Stefan Zeiser

(2.von rechts) und Trainer Pascal Rist

(rechts).


Seite 10 Freitag, den 26. April 2013 KENZINGEN

Der Waldkindergarten

Baumbini Malterdingen e.V.

Lädt ein zum

FRÜHLINGSFEST

am 28.04.2013 von 13.00-16.00 Uhr

auf unserem schönen Bauwagenplatz gegenüber

vom Langleidwald

Es erwartet Sie ein vielfältiges buntes Programm

zum Mitmachen, Zuhören, Staunen:

Handgemachte Musik, fachkundig geführte

Kräuterwanderung, Niedrigseilparcours,

Basteln mit Naturmaterialien, Tanzperformance,

Naturinstallationen,

Barfußweg...

...und auch für den kleinen und großen

Hunger ist bestens gesorgt! Wir bieten

Ihnen Reibekuchen mit Kräuterschmand

oder Apfelmus, Grillwürste, Maiskolben,

Kafee&Kuchen sowie erfrischende nichtalkoholische

Getränke an.

Motorisierte Festbesucher bitten wir, die

Parkmöglichkeiten bei der Traubenannahmestelle

sowie beim Weingut Huber

zu nutzen!

Ausführliche Wegbeschreibung unter:

www.baumbini.de

HERZLICH WILLKOMMEN!

MUSIKSCHULE NÖRDLICHER

BREISGAU

Konzert der Bläserklassen

Am Freitag, 26. April 2013, 19.00 Uhr,

indet im Festsaal des Zentrums für Psychiatrie

das diesjährige gemeinsame

Konzert der Bläserklassen des Goethe-

Gymnasiums Emmendingen zusammen

mit verschiedenen Ensembles der Musikschule

Nördlicher Breisgau statt. Die Bläserklassen

werden geleitet von Joachim

Müller, sie sind Ergebnis einer mittlerweile

mehrjährigen Kooperation mit der

Musikschule.

Gewerbe Akademie Freiburg

Wissen und Fitness für elektrotechnische

Arbeiten

Ein guter Einstieg auf dem Weg zur Elektrofachkraft

für festgelegte Tätigkeiten

ist der Lehrgang „Elektrotechnisch unterwiesene

Person“. Diese unterstützt die

Elektrofachkraft bei Wartungsarbeiten,

Instandsetzung sowie Durchführung und

Dokumentation von Prüfungen an elektronischen

Betriebsmitteln. Eigenständig

führt sie ebenfalls spezielle Aufgaben aus.

Dabei geht es um sicherheitsgerechtes

Verhalten bei Fehlern an elektrischen Anlagen,

das Sicherstellen des spannungsfreien

Zustands an elektrischen Anlagen

oder das Arbeiten unter Verwendung von

elektrischen Betriebsmitteln. Der Lehrgang

indet ab dem 8. Mai an der Gewerbe

Akademie Freiburg statt.

Der Lehrgang ist zertiiziert und es kann

unter bestimmten Voraussetzungen auch

eine Bildungsprämie beantragt und gewährt

werden. Weitere Informationen erteilt

die Gewerbe Akademie unter Telefon

0761 152500.

Volkshochschule

Nördlicher Breisgau

Grundlagen der EDV mit

Windows 8 für Senioren/innen

(51060)

Emmendingen, VHS-Haus, Am Gaswerk

3, 6x dienstags, 9-11:30 Uhr, Beginn:

30.04.13

Rhetorik und Körpersprache

Frei Reden und selbstsicher auftreten

(10010)

Emmendingen, VHS-Haus, Am Gaswerk 3,

Raum 205/OG, Fr., 03.05.13, 18:30 - 21:30

Uhr, Sa., 04.05.13, 9 - 17 Uhr

Vom Korn zum Brot

Historisches Brotbacken (11520)

Teningen, Heimatmuseum Menton, Kirchstr.

2, Kirchstr. 2, Sa., 4.05.13, 14 - 17 Uhr

Schmuckgestaltung in der Goldschmiedewerkstatt

(27040)

Emmendingen, détail - die goldschmiede,

Westend 9, Werkstatt, So., 5.05.2013, 9:45

– 16:30 Uhr

Pubertät, der Ruf nach Freisein und

Selbstentfaltung

Was bedeutet Pubertät für Kinder und

Eltern? (16090)

Teningen, Realschule, Ludwig-Jahn-Str.

2-6, Raum 103, Di., 7.05.13 18 – 22 Uhr

Körperorientiertes Reiten für Frauen

Auszeit am Vormittag (16290)

Freiamt, Manuela Bührer, Allmendsberg

15, Therapie- und Ponyhof, 8x mittwochs,

9:30-12 Uhr, Beginn: 8.05.13

Nahrungsmittelunverträglichkeit

„Das indet der Darm überhaupt nicht

reizend!“ (30003)

Herbolzheim, Torhaus, Hauptstr. 60, Vortragsraum,

Di., 14.05.13, 19 - 21 Uhr

Flora und Fauna am Kaiserstuhl

Naturkundliche Führung (11000)

Bahlingen, Trefpunkt: Bahnhof, Bahnhofstraße,

Vorplatz, So., 12.05.13, 13 - 17 Uhr

Wie wir gelassener mit Kränkungen

umgehen können (17100)

Herbolzheim, Emil-Dörle-Schule, Moltkestr.

66, Raum 116, Mi., 15.05.13, 18:30 -

21:30 Uhr

Einheimische Amphibien und ihre Lebensräume

(11180)

Freiamt, Trefpunkt: Parkplatz Torrain,

Schnittpunkt K5138 und K5100, unterhalb

Gasthaus „Engel“ in Tennenbach, Fr.,

17.05.13, 19 - 22 Uhr

Vorankündigung: Das Leben ist zu kurz

für ein langes Gesicht -

Mit Humor zu mehr Gelassenheit

(17070)

Kenzingen, Gymnasium, Breslauer Straße

13, Raum 152, Di., 11.06.13, 18 - 21 Uhr

Anmeldung und Beratung bei der Geschäftsstelle

der VHS Nördlicher Breisgau

79312 Emmendingen, Am Gaswerk 3,

telefonisch: (07641) 9225-25, per Fax:

(07641) 9225-33, E-Mail: info@vhs-em.de,

Internet: www.vhs-em.de

Ökumenischer

Krankenhausbesuchsdienst

Frau Andrea GREINWALD,

Tel. 07644-930449

Ökumenischer Plegeheimbesuchsdienst

Frau Helga BUEB, Tel. 07644-8371

Evang. Kirchengemeinde

Kenzingen

Ofenburger Str. 21, 79341 Kenzingen

Telefon 07644-277, Fax 07644-69 44

E-Mail: Evang.Kirche.Kenzingen@t-online.de

Öfnungszeiten des Pfarrbüros: Di.-Fr. 9.00

bis 12.30 Uhr

Sonntag, 28.04.2013, Kantate

(H. Pfr. Andreas Hansen)

10.00 Uhr Gottesdienst für Klein und Groß


KENZINGEN Freitag, den 26. April 2013 Seite 11

mit Taufen

19.00 Uhr Abendgottesdienst, gestaltet

von Mitgliedern des Flötenkreis

Kunstausstellung mit Ludwig O. Schönstein

„DAZWISCHEN“

Vom 14.04. bis 12.05.13 veranstaltet die

Evangelische Kirchengemeinde in diesem

Jahr die bereits 7. Kunstausstellung,

diesmal mit Ludwig O. Schönstein, der

auf Grund seiner langjährigen Tätigkeit

am hiesigen Gymnasium sicher vielen

Kenzinger Bürgern bekannt ist. „DAZWI-

SCHEN“ – diesen Titel hat er seiner Ausstellung

gegeben: Ein weites Feld für vielerlei

Assoziationen, denen sich auch der

Betrachter öfnen kann und soll. Abstrakte

und igurative Kunst, Gemälde und Skulpturen:

Die Besucher der Ausstellung können

ganz nach Neigung sich auf die Begegnung

mit den Kunstwerken einlassen.

Termine: Jeden Sonntag bis zum 12.05.13

von 14 bis 16 Uhr, außerdem auch nach

individueller Vereinbarung mit dem Pfarrbüro,

Tel. 277.

Montag, 29.04.2013

17.30 Uhr Flötenkreis

20.00 Uhr Posaunenchorprobe

Donnerstag, 02.05.2013

16.00 Uhr Kinderchor, Gruppe I

17.00 Uhr Kinderchor, Gruppe II

20.00 Uhr Kantoreiprobe

Freitag, 03.05.2013

17.30 Uhr Teenie-Tref (ab 10 Jahren)

Samstag, 04.05.2013

15.00 Uhr Frühlingsfest im Kindergarten

Sonntag, 05.05.2013, Rogate (H. Pfr.

Andreas Hansen)

10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl

und Feier der Goldenen Konirmation. Der

Männergesangverein Lichteneck e.V: begleitet

diesen Gottesdienst musikalisch.

Im Anschluss an den Gottesdienst lädt die

Kirchengemeinde zu einem Sektempfang

ein.

„Ofene Kirche“

Dank der Unterstützung des Alten- und

Plegeheimes der Arbeiterwohlfahrt ist

unsere Kirche in der Zeit von 8.30 Uhr

bis 16.30 Uhr durchgehend geöfnet. Wir

laden herzlich dazu ein, den Raum der

Kirche immer wieder einmal zur persönlichen

Besinnung zu nutzen. Ein behindertengerechter

Zugang zur Kirche ist durch

den Kreuzgang der AWO möglich.

Katholische Seelsorgeeinheit

Kenzingen

Pastoralteam:

Pfarrer Frank Martin, Tel. 07644-9226925,

e-mail: pfr.martin@kath-kenzingen.de

Vikar Christian Erath, Tel.: 07644-9226696,

e-mail: christian.erath@kath-kenzingen.

de

Gemeindereferent Michael Stemann, Tel.

07644-9226914, e-mail: stemann@kathkenzingen.de

Website www.kath-kenzingen.de

Pfarrbüros:

Kenzingen St. Laurentius, Kirchplatz 15

Annette Wild Tel. 07644-9226911, FAX 922

6926

Mo. und Fr. 10:00 – 12:00 Uhr, Mo. bis

Do. 15:00 – 17:00 Uhr

e-mail: kenzingen@kath-kenzingen.de

Bombach St. Sebastian, Kirchstraße 12

Bettina Götz, Tel. 07644-1344, e-mail:

bombach@kath-kenzingen.de

Di. 18:00 – 20:00 Uhr und Fr. 10:00 –

12:30 Uhr

In dringenden Fällen Tel. Sakristei:

07644 - 5589299

Hecklingen St. Andreas, Dorfstraße 3

Annette Wild, Tel. 07644-344, e-mail:

hecklingen@kath-kenzingen.de

Di. 10:00 bis 12:00 Uhr und Fr. 14:00 bis

16:00 Uhr

Nordweil St. Barbara, Am Kirchberg 6

Silke Vetter, Tel./FAX 07644-8455, e-mail:

nordweil@kath-kenzingen.de

Do. 15:00 – 18:30 Uhr

Gottesdienste der Seelsorgeeinheit

vom 27. April bis 5. Mai 2013

Samstag, 27. April 2013 - Hl. Petrus

Kanisius

Bombach

19:00 Hl. Messe im Gedenken an die Lebenden

und Verstorbenen der Seelsorgeeinheit

Sonntag, 28. April 2013 - FÜNFTER

SONNTAG DER OSTERZEIT

Kenzingen

10:00 Hl. Messe im Gedenken an Margarete

und Franz Zähringer und Angehörige,

Ludwina Pfaf

Kinderkirche

19:00 Andacht für Geistliche Berufe

Hecklingen

10:00 Ökumenischer Gottesdienst

Kinderkirche

18:30 Rosenkranz

Nordweil

08:30 Hl. Messe im Gedenken an Rosa

Kuri (3. Seelenamt) / Maria und Theresia

Kuri, Eltern und Angehörige / Josef und

Rosa Frank geb. Biehler und An-gehörige

/ Pankraz Gruninger / Anton und Margarete

Wacker und Angehörige / verstorbene

Angehörige (F) / in einem Anliegen (zum

hl. Antonius)

18:30 Rosenkranz

Montag, 29. April 2013 - HL. KATHARI-

NA VON SIENA

Kenzingen

18:30 Rosenkranz in der Spitalkapelle

Dienstag, 30. April 2013 - Hl. Pius V.

Kenzingen

10:30 Hl. Messe im Kreisseniorenzentrum

St. Maximilian Kolbe

Hecklingen

18:30 Rosenkranz

19:00 Hl. Messe im Gedenken an Eltern

und Schwiegereltern / in einem Anliegen

(zum Hl. Josef / zur Mutter Gottes

von der immerwährenden Hilfe) /in einem

Anliegen (zu den hl. Schutzengeln)

/ Walfried Hirschbolz / Andreas Kopp und

beide Ehefrauen / Karl Müller, Eltern und

Geschwister und Angehörige / Peter und

Amalie Meier und Angehörige / Schwester

Konstancia / in einem Anliegen ( zur

Mutter Gottes von der immerwährenden

Hilfe)

Mittwoch, 1. Mai 2013 - Hl. Josef der

Arbeiter

Keine Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit

Donnerstag, 2. Mai 2013 - Hl. Athanasius

Bombach

18:30 Rosenkranz für Priester und Ordensberufe

19:00 Hl. Messe

Samstag, 4. Mai 2013 - Hl. Florian

Kenzingen

17:00 Beichtgelegenheit

19:00 Hl. Messe im Gedenken an Bernhard

Bilharz (3. Opfer) / Rudolf Kappeler (2. Opfer),

Wilhelm Kappeler und Angehörige /

Magdalena Marika Ginzer mit Eltern und

Geschwister / verstorbener Ehemann, Vater

und Großvater

Gest. hl. Messe im Gedenken an Heinrich

und Frieda Ruf und Angehörige

mitgestaltet vom Katholischen Frauenbund

Nordweil

19:00 Hl. Messe im Gedenken an Irmgard

Meroth und Hedwig Schleer und Angehörige

/ Alfred Götz und allen Angehörigen /

Lina und Xaver Seiler und Angehörige / in

einem Anliegen (zu deinen hl. Schutzengeln

/ zur Mutter Gottes von der immerwährenden

Hilfe)


Seite 12 Freitag, den 26. April 2013 KENZINGEN

Sonntag, 5. Mai 2013 - SECHSTER

SONNTAG DER OSTERZEIT

Kenzingen

10:00 Hl. Messe

19:00 Maiandacht

Bombach

08:30 Hl. Messe im Gedenken an Franz

Schüssele

Hecklingen

10:00 Familiengottesdienst, hl. Messe im

Gedenken an die Lebenden und Verstorbenen

der Seelsorgeeinheit

mitgestaltet vom Kindergarten

18:30 Rosenkranz

19:00 Maiandacht mitgestaltet vom Kirchenchor

Nordweil

19:00 Maiandacht, an der Grotte

Herzliche Einladung zum Rosenkranzgebet

täglich um 16:00 Uhr

im Kreisseniorenzentrum St. Maximilian

Kolbe in Kenzingen

Die Chöre der Seelsorgeeinheit

proben:

Kirchenchor Kenzingen,

dienstags ab 20:00 Uhr

im St. Maximilian Kolbe, Festsaal

Kirchenchor Hecklingen, mittwochs ab

20:00 Uhr

im Pfarrgemeindehaus St. Andreas

Projektchor „Con-Takt“, dienstags ab

20:15 Uhr

während der Projektzeiten im AWO-Clubraum,

Eisenbahnstraße in Kenzingen

Kinderchor Nordweil Grundschulkeller

Nordweil, Herrenbergstr. 4:

Gruppe 1 (Vorschulalter bis 2. Klasse),

donnerstags von 16:00 Uhr – 16:30 Uhr-

Gruppe 2 (ab Klasse 3) donnerstags von

16:30 Uhr – 17:30 Uhr

Kinderkirche

in St. Laurentius

und in St. Andreas

Parallel zum 10 Uhr Gottesdienst ist am

Sonntag, 28. April

Kinderkirche in Kenzingen. Auch

parallel zum ökum. Gottesdienst in

Hecklingen wird eine Kinderkirche

gestaltet. Alle Kinder bis zur zweiten

Klasse sind (auch mit Eltern) herzlich

eingeladen!

Pfarrgemeinde

St. Andreas Hecklingen

Einladung zum Ökumenischen Gottesdienst

mit Kinderkirche

Am 28. April, 10 Uhr wird die kath. Pfarrgemeinde

St. Andreas Hecklingen – Malterdingen

gemeinsam mit den evangelischen

Mitchristen aus Malterdingen

Gottesdienst feiern. Der neugegründete

Posaunenchor aus Malterdingen wird

den Gottesdienst bereichern. Für die

Kinder wird es Kinderkirche geben: Die

Kinder werden den Gottesdienst in der

Kirche beginnen, dann aber ihren eigenen

Gottesdienst im Pfarrheim feiern. Nach

dem Gottesdienst wird bei einer Tasse

Kafee Gelegenheit für Gespräche sein. Im

Herbst, zum Malterdinger Weinfest, sind

Alle zum ökumenischen Gottesdienst in

Malterdingen eingeladen.

Katholischer Frauenbund

Kenzingen

Muttertagsgottesdienst am 04.05.2013

Dieser Vorabendgottesdienst wird der

Frauenbund inhaltlich mit gestaltet. Das

Müttergenesungswerk ist eine wichtige

Institution und steht an diesem Abend auf

im Mittelpunkt. Nach dem Gottesdienst

bitten deshalb um eine Spende.

Maiandacht in Maria Sand am

08.05.2013

Unsere Maiandacht feiern wir wieder in

Maria-Sand in Herbolzheim. Wir beginnen

um 15:00 Uhr. Abfahrt ist um 14:45 auf

dem Kirchplatz Kenzingen. Wer eine Mitfahrgelegenheit

braucht möge sich bitte

bei Fr. Johanna Blasel (Tel. 8908) melden.

Wir wollen den Nachmittag dann bei Kaffee,

Kuchen, Eis..... ausklingen lassen.

Für das Vorstandsteam: Andrea Schwarz

Evangelische Kirchengemeinden

im Bleichtal

Gottesdienste

Samstag, 27. April

Broggingen

15 Uhr Gottesdienst zur Silberhochzeit

von Jutta und Manfred Ziebold (Pfr. R.

Vorrath)

Sonntag, 28. April

Tutschfelden

9.30 Uhr Gottesdienst mit Taufe von Ida

Frieda Rauchholz

Broggingen

10.30 Uhr Familiengottesdienst mit dem

Kindergarten

Wagenstadt

10.30 Uhr Kindergottesdienst

Familiengottesdienst mit dem Kindergarten

„Wachsen und groß werden“ ist das Thema,

mit dem sich die Kinder des Brogginger

Kindergartens in den Wochen seit

Ostern beschäftigt haben, „Wachsen und

groß werden“ ist folgerichtig auch das

Thema des Familiengottesdienstes am

Sonntag ab 10.30 Uhr in der Brogginger

Kirche, den die Kindergartenkinder mit

gestalten werden.

Nach der Wiederbesetzung der Pfarrstelle

kann Claudia Obergföll nun endlich

ihr mit so viel Engagement, Einfühlungsvermögen

und Sachverstand ausgeübtes

Amt als Kindergartenbeauftragte der

Kirchengemeinde abgeben. Ihr soll im

Familiengottesdienst herzlich gedankt

werden.

Mitteilungen

Kontakt:

Pfarrer Jenne erreichen Sie über Tel.

07643/6261 und pfarrerjenne@web.de

Pfarramtssekretärin Herlan ist dienstags

und donnerstags von 9-12 Uhr im Evang.

Pfarramt, Dragonerstraße 4 anzutreffen.

Beide erreichen Sie auch über ekibleichtal@t-online.de

Die nachstehenden Veranstaltungen sind

nach den Orten, an denen sie stattinden

aufgelistet. Bitte verstehen Sie die Ortsangaben

hier wie oben bei den Gottesdiensten

als ebensolche und nicht im Sinne von

„nur für Brogginger“ oder „nur für Tutschfelder“!

Veranstaltungen in Broggingen

Montag, 29. April

20.15 Uhr ProBIT im Gemeindekeller

Freitag, 4. Mai

20.15 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindekeller

Samstag, 5. Mai

9 Uhr Konitag im Gemeindekeller

Veranstaltungen in Tutschfelden

Dienstag, 30. April

20.00 Uhr Kirchenchorprobe im Bürgerhaus

Donnerstag, 2. Mai

15.00 Uhr Probe des Bleichtäler Kinderund

Jugendchors im Bürgerhaus

Kinder musizieren

Die Förderung der musikalischen Talente

und Ausdrucksmöglichkeiten von Kindern

sind uns ein großes Anliegen. Des-


KENZINGEN Freitag, den 26. April 2013 Seite 13

halb wurde vergangenes Jahr der Bleichtäler

Kinder- und Jugendchor gegründet.

Er nimmt gerne weitere Sängerinnen und

Sänger auf. Die Chorleiterinnen Daniela

Seggelke-Mössner (Tel. 937070) und

Franziska Kern (Tel. 1650) geben gerne

Auskunft.

Auch der Brogginger Posaunenchor, der

im vergangenen Jahr für seine intensive

und sehr vielseitige musikalische Ausbildungsarbeit

von der Landesarbeit der

Posaunenchöre ausgezeichnet wurde,

startet mit einer neuen Gruppe, in der

Grundschulkinder das Spiel der Blocklöte

erlernen können. Bitte wenden Sie sich

bei Interesse an Sabine Kässinger (Tel.

40410)

„Oase“

Freie Christen Kenzingen

Gartenstraße 1

79341 Kenzingen

Tel. 07644/8966

Wir laden herzlich ein:

Sonntag:

10:00 Uhr Gottesdienst

Dienstag:

19:00 Uhr Bibelgespräch/Gebet

„Denn ich bin der Herr, euer Gott, der die

Wellen des Meeres tosen lässt. Ich, der allmächtige

Gott, sage euch, was ihr in meinem

Auftrag reden sollt. Schützend halte

ich meine Hand über euch.“

- Die Bibel - (Jesaja 51, 15 + 16)

Liebenzeller Gemeinschaft

Herzliche Einladung zum Bibelkreis im

Kreisseniorenzentrum St. Maximilian Kolbe

in Kenzingen jeden 1. Mittwoch im Monat

um 15:00 Uhr.

Weitere Infos:

07644 7151 oder 07641 42523

Siebenten-Tags-Adventisten

Herbolzheim

Birkenwaldstr.5

Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten

und Veranstaltungen.

Gottesdienst

Samstag – Sabbat, 27.04.2013

09:30 Uhr Bibelgespräch für Erwachsene,

Jugendliche und Kinder

11.00 Uhr Predigt

Bibeltelefon

Tägliche Andacht Tel. 07643 347349

Bibelhauskreise

Mi. 01.05.2013, Fam. Utz, 20.00 Uhr, Tel.

07822 61165

Do. 02.05.2013, Fam. Mohr,19:30 Uhr, Tel.

07822 7896138

HOPE Channel „Am Leben interessiert“

www.hope-channel.de

24 Stunden Radio und Fernsehprogramm

über Astra 19° Ost

TV: Freq. 12148GHZ, Pol. H, Symbolrate27500,

Fec. 3/4

Radio: Freq. 12460GHz, Pol. H, Symbolrate27500,

Fec. ¾

Mehr Information zur Freikirche der

STA

www.sta-lahr.de, www.adventisten.de

Die Bibel spricht:

Philippus spricht zu ihm: Herr, zeige uns den

Vater, so genügtes uns! Jesus spricht zu ihm:

So lange Zeit bin ich bei euch,und du hast

mich noch nicht erkannt, Philippus? Wer

mich gesehen hat der hat den Vater gesehen.

Johannes-Evangelium Kap. 14 Vers 8.9

Jehovas Zeugen

Versammlung Kenzingen

Zur Zeit: Holderacker 7, 79346 Endingen,

Telefon (07644) 913500

Sonntag, 28.04.2013, 18.00 - 19.45 Uhr

Biblischer Vortrag, Thema: Was kennzeichnet

die Bibel als glaubwürdig?

anschließend Bibel- und Wachtturm-Studium

Mittwoch, 19.00 - 20.45 Uhr

Bibelstudium, Thema: „Was Gott uns durch

Jeremia sagen lässt“

Schulkurs für Evangeliumlehrer anschließend

Ansprachen und Tischgespräche

Alle Zusammenkünfte sind öfentlich.

Interessierte Personen sind jederzeit willkommen!

Internet: jw.org

Neuapostolische

Kirche

Sonntag, 28.04.2013

09.30 Uhr Gottesdienst

Herbolzheim, Steigstraße

Donnerstag, 02.05.2013

20.00 Uhr Gottesdienst

Sonntag, 05.05.2013

09.30 Uhr Gottesdienst in Ofenburg,

Glaserstr. 1

Zu allen Gottesdiensten und Veranstaltungen

sind interessierte Mitbürger/

innen jederzeit herzlich willkommen.

Nähere Informationen erhalten Sie gerne

beim Gemeindevorsteher H. Kussin, Tel.

07643 / 86 88

Informationen zur Neuapostolischen Kirche

inden Sie auch im Internet:

www.nak-ofenburg.de, www.nak-sued.

de, www.nak.org

Oberrheinische Narrenschau

Kenzingen

Das ganze Jahr ist Fasnet in der Oberrheinischen

Narrenschau in Kenzingen,

dem Fastnachtsmuseum des Verbandes

Oberrheinischer Narrenzünfte

Wer keine Möglichkeit hat, das närrische

Treiben in der Fasnetzeit persönlich zu erleben

oder wer Erlebtes vertiefen möchte,

hat dazu das ganze Jahr über Gelegenheit.

Die Oberrheinische Narrenschau in Kenzingen

vermittelt einen lebendigen Eindruck

der alemannischen Fasnet, von

Masken und Häs der Zünfte am Oberrhein

- von Oberkirch im Norden bis zum Hochrhein

im Süden.

Über 300 Narrengruppen in fantasievollen

Häs und kunstvoll geschnitzten Holzlarven,

in Gruppen nach Vogteien zusammengestellt,

verdeutlichen dem Besucher

die Vielfalt alemannischen Fasnetbrauchtums.

Im Museumsshop können Sie Bücher,

Mäskchen, Strohschuhe und vieles

mehr erwerben.

Ein Besuch lohnt sich!


Seite 14 Freitag, den 26. April 2013 KENZINGEN

Öfnungszeiten:

Samstag, Sonntag und feiertags: 14.00 bis

17.00 Uhr

Im Dezember ist das Museum nur für

Gruppen geöfnet.

Gruppen und Gesellschaften erhalten auf

Wunsch und rechtzeitiger Absprache außerhalb

der Öfnungszeiten eine Führung

durch unser Haus.

Oberrheinische Narrenschau, Alte Schulstraße

20, 79341 Kenzingen

Telefon 07644 900-113

Fax 07644 900-160

E-Mail: post@kenzingen.de

Internet: http://www.kenzingen.de

Versehrten-

Behinderten-

Sportgruppe

Die Radwandergruppe startet jeden

Dienstag um 17.00 Uhr an der Alten Halle.

Wir kegeln jeden zweiten Mittwoch um

19 Uhr und schwimmen immer samstags

um 8 Uhr. Nähere Auskünfte erteilt gerne

Josef Berblinger unter 07644-7256.

TTSV Kenzingen

Koronarsportabteilung

Die Übungsabende für Herzkranke inden

wöchentlich jeweils dienstags in der

Schulbuckhalle in Bombach statt.

Für die Gruppe 1 ist die Übungszeit von

17.45 bis 18.45 Uhr,

für die Gruppe 2 von 19.00 bis 20.00 Uhr.

Ansprechpartner sind:

Übungsleiter: Michael Bradatsch, Telefon

7329

Abteilungsleiter: Joachim Krella, Telefon

1024

Lauf-, Walking-, Nordic-

Walking-Tref Kenzingen

wöch. text lauftref

Mittwoch 18.00 Uhr, Samstag 16.00 Uhr

Waldparkplatz „Nestbruch“

Info erteilt:

Albert Wisser, 07644-1483

Rolf Rieger, 07644-540

Arnis Trainingszeiten

Montag: 19:00 bis 21:00

Nordweil Herrenberghalle

Freitag: 19:00 bis 21:00

Bombach Schulbuckhalle

Philippinischer

Kampfsportverein

Kenzingen

Interesse an einem Schnuppertraining?

R. Kaufmann, 01727610699

www.kombat-kenzingen.de

Judo Club

Trainingszeiten:

Montag und Donnerstag

18.30 bis 20.00 Uhr Kinder und Jugendliche

20.00 bis 21.30 Uhr Erwachsene

Alte Halle Kenzingen

Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Infos bei Martin Müller unter 07644

930128

wöch. text

Hundefreunde

Nordweil e.V.

Wollen Sie mit Ihrem Hund ein Team werden?

- Welpenausbildung

- Grundausbildung

- Begleithundeprüfung

- Agility

Training: Dienstag und Samstag

Bei Interesse: Tel. 07644 / 8999

Schützengesellschaft Uesenberg

wöch. text schützen

Schützenhaus (nach dem Kriegerdenkmal

rechts hoch in den Wald)

Trainingszeiten:

Jugendtraining:

jeden Freitag 18.00 bis 20.00 Uhr

Schützentraining:

jeden Freitag ab 20.00 Uhr

jeden Sonntag ab 10.00 Uhr

Verein für deutsche

Schäferhunde

Ortsgruppe Kenzingen

Übungszeiten:

Jeden Mittwoch ab 18.00 Uhr

Jeden Samstag ab 15.00 Uhr

Vereinsgelände „Im Brünnele“ beim Recyclinghof

Tel. 07643 8964

Skatclub Uesenberger Asse

Spielabende Freitag ab 19.30 Uhr im Hotel-Restaurant

Mühleinsel 1, Kenzingen.

Interessierte Skatpieler/innen sind als

Gäste herzlich eingeladen.

Tel. 07644 9265084

Di:

Do:

15.00 - 17.30 Uhr

9.30 - 11.00 Uhr

17.00 - 19.30 Uhr

Eisenbahnstr. 22, in den Räumen des

Amtsgerichts, 79341 Kenzingen

Tel. 0160 5703978 während der Öfnungszeiten

www.kath-kenzingen.de

Bücherlohmarkt während der

Öfnungszeit

Fridolin las spannende Hörbücher:

Sabine Thiessler:

Hexenkind (gelesen von der Autorin)

In einem einsamen Waldhäuschen wird

eine Frau ermordet. Erst nach und nach

wird in Rückblenden ein Motiv ersichtlich

Iny Lorenz:

Die Pilgerin (Dana Geisler liest)

14. Jh.: Tilla lieht vor einer verhängnisvollen

Heirat und begibt sich als Mann verkleidet

auf den Jakobsweg.

Klüpfel/Kobr:

Herzblut (gelesen von den Autoren)

Kluftinger muss eine Mordserie aufklären,

wird dabei jedoch von eigenen Herzschmerzen

behindert

Jan Ranklin:

Der diskrete Mr. Flint (Heiko Deutschmann

liest)

Nach Fehlern hat der Agent eine letzte Bewährungs-Chance.

Doch er tappt in eine

Falle, die ihm nur seine Kollegen gestellt

haben können...

Kleintierzuchtverein-

Kenzingen

Die für den 26.04.2013 angesetzte Mitgliederversammlung

indet nicht statt.

Die nächste zur Vorbereitung der Jungtierschau

und des Kleintiermarktes indet

am 14.06.2013 um 20 00 h statt.


Freizeit – Tipps für Gäste und Bürger im nördlichen Breisgau

Mai bis Oktober 2013

Stadt Kenzingen

Hauptstraße 15

79341 Kenzingen

Tel. 07644 900-113

Fax 07644 900-160

Stadt Herbolzheim

Hauptstraße 60

79336 Herbolzheim

Tel. 07643 9359-11

Fax 07643 9359-18

Gemeinde Rheinhausen

Hauptstraße 95

79365 Rheinhausen

Tel. 07643 9107-11

Fax 07643 4541

Gemeinde Weisweil

Hinterdorfstraße 14

79367 Weisweil

Tel. 07646 9102-12

Fax 07646 9102-50

Wir wünschen allen Gästen und Bürgern gute Erholung bei aktiver Freizeit.

Weitere Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender der Städte Kenzingen und Herbolzheim

sowie der Gemeinden Rheinhausen und Weisweil. Änderungen vorbehalten!

Datum

Beginn

Treffpunkt/Veranstaltungsort

Veranstaltung

Veranstalter

Kosten

Euro/Pers.

Mai

nach Absprache

Anfragen bei Herrn Ehrler

Tel. 07646 401

Führungen durch das Heimatmuseum

Weisweil

nach Absprache

Anfragen bei Herrn Ehrler

Tel. 07646 401

Geführte Wanderung über den Skulpturenweg in

Weisweil zum Rhein

immer sonntags Bouleplatz am Rhein in Weisweil Boulespiele für Jedermann/frau

Mittwoch

01. Mai 2013

10:00 Uhr

Vogtskreuz

1. Mai-Hock

Stadtkapelle Kenzingen

Mittwoch

01. Mai 2013

11:00 Uhr

Brandacker, Herrenberg, Nordweil

1. Mai-Hock

Freiw. Feuerwehr, Abteilung Nordweil

Mittwoch

01. Mai 2013

14:00 Uhr

Burgruine Lichteneck, Hecklingen

Besichtigung der Burgruine Lichteneck mit Führung

Förderverein zur Erhaltung der Ruine Lichteneck

e.V.

Erwachsene: 4:00

Kinder: 1,50

Mittwoch

01. Mai 2013

n. Ank.

Foyer im Bürgerhaus Tutschfelden

Maihock

Männergesangverein Tutschfelden

Mittwoch

01. Mai 2013

n. Ank.

Schlosswiese

Schlosswiesenhock

TuS Bleichheim

Mittwoch

01. Mai 2013

n. Ank.

Dorfplatz Wagenstadt

Maibaumstellen

Vereinsgemeinschaft Wagenstadt

Mittwoch

01. Mai 2013

ab 10:00 Uhr

Vereinsheim Ruhsand,

Rheinhausen

Fischessen

Angelverein Rheinhausen

Mittwoch

01. Mai 2013

n. Ank.

Schulhof am Rheinwald Weisweil

1. Mai Hock

Männergesangverein Weisweil

Freitag

03. Mai 2013

15:00 Uhr

Speedzone,Rheinhausenstr.18,

Herbolzheim

Geführte sportliche Radtour für Kinder

Tourismusbüro Herbolzheim

Freitag

03. Mai 2013

16:00 Uhr

Cafè Pavillon, Marktplatz Herb.

Literaturkreis

Städtische Bücherei Herbolzheim

Samstag

04. Mai 2013

14:00 Uhr

Torhaus Herbolzheim

Eröffnungstour mit Hock am Hüttenbühl

Tourismusbüro Herbolzheim

1


Datum

Beginn

Treffpunkt/Veranstaltungsort

Veranstaltung

Veranstalter

Kosten

Euro/Person

Samstag

04. Mai 2013

n. Ank.

Halle Wagenstadt

Gemeinsames Konzert

Gesangverein, Musikverein, Gospelchor Wagenst.

Sonntag

05. Mai 2013

14:00 Uhr

Ev. Gemeindehaus Kenzingen

DAZWISCHEN - Kunstausstellung mit Ludwig

Schönstein

Ev. Kirchengemeinde Kenzingen

Sonntag

05. Mai 2013

n. Ank. Schesenwagenwanderung

Schwarzwaldverein Herbolzheim – Ettenheim

Sonntag

05. Mai 2013

n. Ank.

Rheinwaldhalle Weisweil

Fischessen

Angelsportverein Weisweil

Sonntag

05. Mai 2013

18:30 Uhr

Torhaus Herbolzheim

Zucht und Ordnung (Stadtführung)

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro

Kinder frei

Mittwoch

08. Mai 2013

18:00 Uhr

Marktplatz Herbolzheim

Mountainbike für Jedermann

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro,

Kinder frei

Donnerstag

09. Mai 2013

11:00 Uhr

Schlossplatz Hecklingen

Fahnenhock

Männergesangverein Lichteneck Hecklingen

Donnerstag

09. Mai 2013

14:00 Uhr

Burgruine Lichteneck, Hecklingen

Besichtigung der Burgruine Lichteneck mit Führung

Förderverein zur Erhaltung der Ruine Lichteneck

Erwachsene: 4:00

Kinder: 1,50

Donnerstag

09. Mai 2013

14.00 Uhr

Kirnburghalle Bleichheim

Panoramawanderung rund um Bleichheim

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro,

Kinder frei

Donnerstag

09. Mai 2013

n. Ank.

Herbolzheimer Höfle

Vatertagshock

Stadtmusik Herbolzheim

Donnerstag

09. Mai 2013

n. Ank.

Buslergarten

Vatertagshock

Freiw. Feuerwehr Bleichheim

Donnerstag

09. Mai 2013

ab 10:00 Uhr

Sportgelände FC Oberhausen

Vatertagshock

FC Oberhausen

Donnerstag

09. Mai 2013

n. Ank.

Beim Bürgerhaus Rheinhausen

Maihock-Turnier

Boulefreunde Rheinhausen 2010

Freitag

10. Mai 2013

18:00 Uhr

Weingut Shelter Winery, Kenz.

Auskunft u. Anmeldung: 07644

927663 oder 0173 5343255

Betriebsbesichtigung mit Weinprobe im Weingut

Shelter Winery, Salzmatten 1, Kenzingen

10,00 Euro,

Freitag

10. Mai 2013

n. Ank.

Feuerwehrhaus Weisweil

After-Work-Party

Feuerwehr Weisweil

Samstag

11. Mai 2013

Sa. bis Mo.

11. - 13. Mai 13

13:30 Uhr

Treffpunkt: Ritters Weinstube,

Kenzingen

Auskunft und Anmeldung:

07644 900-113

n. Ank.

Sportgelände Hecklingen

Frühjahrswanderung "Auf Försters Spuren"

Stadt Kenzingen

Sportfest

Sportverein Hecklingen

Erwachsene: 9,00

Kinder ab

10 Jahre: 6,00

Sonntag

12. Mai 2013

13:00 Uhr

Herrenmühle Bleichheim

Offener Garten

Hansjörg Haas

4,00 Euro,

Kinder frei

Sonntag

12. Mai 2013

14:00 Uhr

Ev. Gemeindehaus Kenzingen

DAZWISCHEN - Kunstausstellung mit Ludwig

Schönstein

Ev. Kirchengemeinde Kenzingen

Sonntag

12. Mai 2013

Sonntag

12. Mai 2013

17:00 Uhr

Rathaus Kenzingen

(Eingang Hauptstraße 15)

Stadtführung

Stadt Kenzingen

n. Ank. Bezirkswanderung zur Lahrer Hütte

Schwarzwaldverein Herbolzheim - Ettenheim

3,00 Euro

2


Datum

Beginn

Treffpunkt/Veranstaltungsort

Veranstaltung

Veranstalter

Kosten

Euro/Person

Montag

13. Mai 2013

18:00 Uhr

Oberrh. Narrenschau, Kenzingen

Besichtigung der Oberrh. Narrenschau mit Führung

Stadt Kenzingen /Oberrheinische Narrenschau

3,00 Euro,

Kinder frei

Dienstag

14. Mai 2013

15:00 Uhr

Kenzingen, Karlstraße 10

Kids Downunder - Besuch im Kängurugehege

Stadt Kenzingen/Heike Oppermann

Mittwoch

15. Mai 2013

13:45 Uhr

Treffpunkt: Kirchplatz Kenzingen

Auskunft u. Anmeldung:

07644 7605

Mit den Mittwochswanderer des Schwarz waldvereins

unterwegs-Wanderung mit Förster Rothfuß

Stadt Kenzingen/Schwarzwaldverein Kenzingen

Mittwoch

15. Mai 2013

18:00 Uhr

Marktplatz Herbolzheim

Mountainbike für Einsteiger

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro,

Kinder frei

Donnerstag

16. Mai 2013

09:00 Uhr

Rathaus Kenzingen

(Eingang Hauptstraße 15)

Geführte Radtour in der Umgebung von Kenzingen

Stadt Kenzingen / Joachim Striebel

Freitag

17. Mai 2013

19:30 Uhr

Torhaus Herbolzheim

Wein und Schokolade

Weinprobe mit Schokoladenverkostung

Tourismusbüro Herbolzheim

12,00 Euro

Inkl. Wein u.

Schokolade

Sonntag

19. Mai 2013

Startzeit 1: 10:30 Uhr - 11:00 Uhr

Startzeit 2: 11:30 Uhr - 12:00 Uhr

Üsenberghalle Kenzingen

Anmeldung erforderlich:

07644 8259

3. Kenzinger Weinwanderung

Arbeiterunterstützungsverein Kenzingen

Erwachsene: 27,50

Kinder: 13,00

Freitag

17. Mai 2013

15.00 Uhr

Speedzone,Rheinhausenstr.18,

Herbolzheim

Geführte sportliche Radtour für Kinder

Tourismusbüro Herbolzheim

Sa. + So.

18.+ 19. Mai 13

n. Ank.

Kirnburghalle Bleichheim

Jahreskonzert

Musikverein Bleichheim

Sa. - Mo.

18. – 20. Mai 13

n. Ank.

Reitplatz

Pfingstreitturnier

Reitverein Weisweil

So. + Mo.

19.+ 20. Mai 13

n. Ank.

Glöckle Mühle, Bleichheim

Mühlentage

Narrenzunft Zynduss Bleichheim

Sonntag

19. Mai 2013

13:00 Uhr

Garten Hohenstein, Tutschfelden

Offener Garten

Familie Hohenstein

3,00 Euro,

Kinder frei

Montag

20. Mai 2013

14:00 Uhr

Burgruine Lichteneck, Hecklingen

Besichtigung der Burgruine Lichteneck mit Führung

Förderverein zur Erhaltung der Ruine Lichteneck

Erwachsene: 4:00

Kinder: 1,50

Montag

20. Mai 2013

n. Ank. Mühlenwanderung d. Stadt Ettenheim

Schwarzwaldverein Herbolzh.-Ettenheim

Mittwoch

22. Mai 2013

18:00 Uhr

Marktplatz Herbolzheim

Mountainbike für Jedermann

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro,

Kinder frei

Donnerstag

23. Mai 2013

14:00 Uhr

Torhaus Herbolzheim

Sportliche Radtour

Tourismusbüro Herbolzheim

1,00 Euro,

Kinder frei

Samstag

25. Mai 2013

Sonntag

26. Mai 2013

Sonntag

26. Mai 2013

20:00 Uhr

Herrenberghalle Nodweil,

Kenzingen

08:00 Uhr

Treffpunkt: Haltestelle Rist,

Kenzingen

n. Ank.

Über den Kaiserberg

Festbankett, 90 Jahre Sportverein Nordweil

Sportverein Nordweil

Wanderung Schwäbische Alb

Schwarzwaldverein Kenzingen

Wanderung mit der Weinprinzessin

WG Herbolzheim

Sonntag

26. Mai 2013

13:00 Uhr

Garten Hohenstein, Tutschfelden

Offener Garten

Familie Hohenstein

3,00 Euro,

Kinder frei

3


Datum

Beginn

Treffpunkt/Veranstaltungsort

Veranstaltung

Veranstalter

Kosten

Euro/Person

Donnerstag

30. Mai 2013

14:00 Uhr

Burgruine Lichteneck, Hecklingen

Besichtigung der Burgruine Lichteneck mit Führung

Förderverein zur Erhaltung der Ruine Lichteneck

Erwachsene: 4:00

Kinder: 1,50

Donnerstag

30. Mai 2013

19:00 Uhr

St. Laurentius Kirche Kenzingen

"Soli Die gloria" Konzert mit dem Vokalensemble "In

Takt" (Regensburg)

Ökumenischer Förderkreis der Kirchenmusik

Freitag

31. Mai 2013

20:00 Uhr

Festplatz Unteres Schloß, Heckl.

Rock am Schloß

Kulturverein Wunderfitz Hecklingen

Juni

nach Absprache

Anfragen bei Herrn Ehrler

Tel. 07646 401

Führungen durch das Heimatmuseum Weisweil

nach Absprache

Anfragen bei Herrn Ehrler

Tel. 07646 401

Geführte Wanderung über den Skulpturenweg in

Weisweil zum Rhein

immer sonntags Bouleplatz am Rhein in Weisweil Boulespiele für Jedermann/frau

Sa. + So.

01.+ 02.06.13

n. Ank.

Reithalle u. Rheinwaldhalle Weisw

25-Jahr-Feier

Fanfarenzug Weisweil

Sonntag

02. Juni 2013

11:00 Uhr

Waldparkplatz Buloch

Grenzsteinwanderung im ehemaligen

"Vierdörferwald"

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro,

Kinder frei

Mittwoch

05. Juni 2013

18:00 Uhr

Marktplatz Herbolzheim

Mountainbike für Jedermann

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro,

Kinder frei

Donnerstag

06. Juni 2013

14:00 Uhr

Torhaus Herbolzheim

Sportliche Radtour

Tourismusbüro Herbolzheim

1,00 Euro,

Kinder frei

Donnerstag

06. Juni 2013

Freitag

07. Juni 2013

19:00 Uhr

Torhaus Herbolzheim

15:00 Uhr

Speedzone,Rheinhauser Str.18,

Herbolzheim

Nähkurs "TILDA Vögel"

Tourismusbüro Herbolzheim

Geführte sportliche Radtour für Kinder

Tourismusbüro Herbolzheim

17,00 Euro,

Anmeldung

erforderlich

Freitag

07. Juni 2013

16:00 Uhr

Cafè Pavillon, Marktplatz Herb.

Literaturkreis

Städtische Bücherei Herbolzheim

Freitag

07. Juni 2013

n. Ank.

Torhaus Herbolzheim

Konzert

Stadt Herbolzheim

Fr. + Sa.

07. +08. Juni 13

n. Ank.

Schloßplatz Hecklingen

125 Jahre Männergesangverein

"Lichteneck" Hecklingen

Freitag -

Montag

07.-10.Juni 13

Fr. – Mo.

07.-10.Juni 13

n. Ank.

Sportgelände FC Oberhausen

n. Ank.

Sportplatz Frongrund Nordweil

Sportwochenende

FC Oberhausen

Sportfest

Sportverein Nordweil

Samstag

08. Juni 2013

Sonntag

09. Juni 2013

Sonntag

09. Juni 2013

15:00 Uhr

Torhaus Herbolzheim

15:00 Uhr

Kirnburghalle Bleichheim

13:00 Uhr

Garten Hohenstein, Tutschfelden

Stadtführung für Kinder

Tourismusbüro Herbolzheim

Steinbruchwanderung

Tourismusbüro Herbolzheim

Offener Garten

Familie Hohenstein

2,00 Euro,

inkl. Getränk u.

Material

Erw. 2,00 Euro,

Kinder frei

Bewirtung nicht

inbegriffen

3,00 Euro,

Kinder frei

Sonntag

09. Juni 2013

13:00 Uhr

Herrnmühle Bleichheim

Offener Garten

Hansjörg Haas

4,00 Euro,

Kinder frei

Sonntag

09. Juni 2013

n. Ank. Wanderung v. Britzingen nach Sulzburg

Schwarzwaldverein Herbolzheim /Ettenheim

4


Datum

Beginn

Treffpunkt/Veranstaltungsort

Veranstaltung

Veranstalter

Kosten

Euro/Person

Mittwoch

12. Juni 2013

18:00 Uhr

Marktplatz Herbolzheim

Mountainbike für Einsteiger

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro,

Kinder frei

Donnerstag

13. Juni 2013

Freitag

14. Juni 2013

Samstag

15. Juni 2013

19:00 Uhr

Torhaus Herbolzheim

15.00 Uhr

Speedzone,Rheinhauser Str.18,

Herbolzheim

09:00 Uhr

n. Ank.

Nähkurs „TILDA Vögel“

Tourismusbüro Herbolzheim

Geführte sportliche Radtour für Jugendliche

Tourismusbüro Herbolzheim

Tagesfahrt: Besichtigung der Markthalle in

Mulhouse mit orientalischem Markt u.a.

Heimat- u. Verkehrsverein Kenzingen

17,00 Euro

Anmeldung

erforderlich

Samstag

15. Juni 2013

n. Ank.

Winzergenossenschaftsgelände

Nordweil

Flohmarkt im Grünen

Männergesangverein/Gem. Chor "Liederkranz

Nordweil

Samstag

15. Juni 2013

Sa. 15. Juni 13

oder

So. 16. Juni 13

09:00 Uhr

Marktplatz Herbolzheim

20:00 Uhr

Festplatz Unteres Schloß,

Hecklingen

Mountainbike Tour in den Schwarzwald

Tourismusbüro Herbolzheim

Konzert

Musikverein Hecklingen

2,00 Euro, Ki frei

+ Fahrt m. öffentl.

Verkehrsmitteln

Sonntag

16. Juni 2013

11:00 Uhr

Treffpunkt: Haltestelle Rist, Kenz.

Wanderung im Markgräflerland auf dem Wii-Wegli

Schwarzwaldverein Kenzingen

Sonntag

16. Juni 2013

14:00 Uhr

Burgruine Lichteneck, Hecklingen

Besichtigung der Burgruine Lichteneck mit Führung

Förderverein zur Erhaltung der Ruine Lichteneck

Erwachsene: 4:00

Kinder: 1,50

Sonntag

16. Juni 2013

ab 14:00 Uhr

Ecke Moltke-/Kaiserstuhlstrasse

Schaugarten Tag

Tourismusbüro Herbolzheim

Mittwoch

19. Juni 2013

18:00 Uhr

Marktplatz Herbolzheim

Mountainbike für Jedermann

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro,

Kinder frei

Donnerstag

20. Juni 2013

14:00 Uhr

Torhaus Herbolzheim

Sportliche Radtour

Tourismusbüro Herbolzheim

1,00 Euro,

Kinder frei

Fr. – So.

21. - 23. Juni 13

Freitag

21. Juni 2013

Fr. - So.

21.- 23. Juni 13

Fr. 19:00 Uhr

Sa. 14:00 Uhr

So. 11:00 Uhr

Großmatt 3, Hecklingen

15:00 Uhr

Speedzone,Rheinhauser Str.18,

Herbolzheim

n. Ank.

Mopedliplatz

4. Hecklinger Gartentage 2013

Karl-Martin und Ulrike Schott

Geführte sportliche Radtour für Kinder

Tourismusbüro Herbolzheim

Mopedlihock

MC Mopedli Wagenstadt

Eintritt: 2,00 Euro

Samstag

22. Juni 2013

17:00 Uhr

Garten Hohenstein, Tutschfelden

Open Air Konzert mit IMMOMENT

Tourismusbüro Herbolzheim

Sa. + So.

22.+ 23. Juni 13

Sonntag

23. Juni 2013

n. Ank.

Stadtgarten Herbolzheim

8:00 Uhr

Grundschule Wagenstadt

Stadtgartenfest

Initiativkreis Stadtgartenfest

Wagenstadter Appetizer (kl. Wanderung)

Tourismusbüro Herbolzheim

9,00 Euro, Ki. 2,00

inkl. Konzert +

Weinprobe

4,00 Euro, Ki. frei

inkl. kl. Imbiss

Sa. + So.

22.+ 23.Juni 13

n. Ank.

Beachvolleyballplatz

Sommerfest

Radsportverein Oberhausen

Mo. - So.

24. - 30. Juni 13

n. Ank.

Sportplatz Niederhausen

Sportwoche

Sportclub Niederhausen

Freitag

28. Juni 2013

Samstag

29. Juni 2013

15:00 Uhr

Speedzone,Rheinhauser Str.18,

Herbolzheim

09:00 Uhr

Kenzingen - in und um das

Rathaus Kenzingen

Geführte sportliche Radtour für Jugendliche

Tourismusbüro Herbolzheim

Schnäppchenmarkt

Handels- und Gewerbevereinigung Kenzingen

5


Datum

Beginn

Treffpunkt/Veranstaltungsort

Veranstaltung

Veranstalter

Kosten

Euro/Person

Samstag

29. Juni 2013

19:30 Uhr

Schulhof Gymnasiums Kenzingen

Open Air Konzert

Stadtkapelle Kenzingen

Sonntag

30. Juni 2013

11:00 Uhr

Schulhof Gymnasium Kenzingen

oder

Üsenberghalle Kenzingen

Musikfest 185 Jahre Stadtkapelle Kenzingen

Stadtkapelle Kenzingen

Sonntag

30. Juni 2013

08:00 Uhr

Im Brünnele, Kenzingen

(Vereinsheim)

Verkaufsmarkt und Jungtierschau

Kleintierzuchtverein Kenzingen

Sonntag

30. Juni 2013

14:00 Uhr

Burgruine Lichteneck Hecklingen

Besichtigung der Burgruine Lichteneck mit Führung

Förderverein zur Erhaltung der Ruine Lichteneck

Erwachsene: 4:00

Kinder: 1,50

Sonntag

30. Juni 2013

Sonntag

30. Juni 2013

14:00Uhr

Torhaus Herbolzheim

n. Ank.

Dorfplatz Wagenstadt

Naturkundliche Wanderung zum Kahlenberg

Tourismusbüro Herbolzheim

Dorfplatzhock

Musikverein Wagenstadt

2,00 Euro,

Kinder frei

Bewirtung nicht

inbegriffen

Sonntag

30. Juni 2013

n. Ank. Wanderung auf d. Bernauer Höhenweg

Schwarzwaldverein Herbolzheim - Ettenheim

Juli

nach

Absprache

nach Absprache

Anfragen bei Herrn Ehrler

Tel. 07646 401

Anfragen bei Herrn Ehrler

Tel. 07646 401

Führungen durch das Heimatmuseum Weisweil

Geführte Wanderung über den Skulpturenweg in

Weisweil zum Rhein

immer sonntags Bouleplatz am Rhein in Weisweil Boulespiele für Jedermann/frau

Mittwoch

03. Juli 2013

18:00 Uhr

Marktplatz Herbolzheim

Mountainbike für Jedermann

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro,

Kinder frei

Donnerstag

04. Juli 2013

14:00 Uhr

Torhaus Herbolzheim

Sportliche Radtour

Tourismusbüro Herbolzheim

1,00 Euro,

Kinder frei

Freitag

05. Juli 2013

16:00 Uhr

Cafè Pavillon, Marktplatz Herb.

Literaturkreis

Städtische Bücherei Herbolzheim

Freitag

05. – 07. Juli 13

Fr. 18:00 Uhr

Sa. + So. 11:00 Uhr

Kenzingen - Stadtmitte

Historisches Altstadtfest in Kenzingen mit

Aufführung eines Schauspiels

Erwachsene: 4,00

Kinder + Schüler bis

18 J. frei

Samstag

06. Juli 2013

Samstag

06. Juli 2013

Samstag

06. Juli 2013

09:00 Uhr

Marktplatz Herbolzheim

18:00 Uhr

Parkpl. Neuapostolische Kirche an

der Steigstraße

n. Ank.

Kirchplatz

Mountainbike Tour in den Schwarzwald

Tourismusbüro Herbolzheim

Frühsommerlicher Abendtreff auf dem Hüttenbühl

Tourismusbüro Herbolzheim

Open-Air-Konzert

Musikverein Weisweil

2,00 Euro, Ki frei

+ Fahrt m. öfftl.

Verkehrsmitteln

5,00 Euro, Ki. frei

inkl. kl. Imbiss

Sa. + So.

06. +07. Juni 13

11:00 Uhr

Kreuzgang der AWO,

Eisenbahnstraße, Kenzingen

Ausstellung Civitas Kencingin

Hans-Jürgen van Akkeren /

Schirmherr: Matthias Guderjan , Bürgermeister

Sa. - Sa.

06.- 13. Juni 13

n. Ank. Wanderwoche im Kaunertal

Schwarzwaldverein Herbolzheim - Ettenheim

Sonntag

07. Juli 2013

Mo. – So.

08. – 14. Juli 13

n. Ank.

Bei der Kirnburghalle, Bleichheim

Sa. + So. 11:00 Uhr

Mo. – Fr. während der

Öffnungszeiten des Rathauses

Rathaus Kenzingen, Bürgersaal

Dämmerschoppen

Musikverein Bleichheim

Ausstellung Gisela Marianne Richter

Stadt Kenzingen und Lokale Agenda, Arbeitskreis

Kultur und Soziales

6


Datum

Beginn

Treffpunkt/Veranstaltungsort

Veranstaltung

Veranstalter

Kosten

Euro/Person

Mittwoch

10. Juli 2013

18:00 Uhr

Marktplatz Herbolzheim

Mountainbike für Einsteiger

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro,

Kinder frei

Donnerstag

11. Juli 2013

Freitag

12. Juli 2013

Samstag

13. Juli 2013

19:00 Uhr

Torhaus Herbolzheim

Anmeldung erforderlich

15:00 Uhr

Speedzone,Rheinhauser Str.18,

Herbolzheim

20:00 Uhr

Kirchplatz St. Alexius

Nähkurs "TILDA Gute Laune Engel"

Tourismusbüro Herbolzheim

Anmeldung erforderlich.

Geführte sportliche Radtour für Jugendliche

Tourismusbüro Herbolzheim

Friedhofsführung mit Totengräber Faustus

Tourismusbüro Herbolzheim

17,00 Euro,

2,00 Euro

Kinder frei

Samstag

13. Juli 2013

Samstag

13. Juli 2013

Sonntag

14. Juli 2013

Sonntag

14. Juli 2013

n. Ank.

Bei der Breisgauhalle,

Herbolzheim

n. Ank.

Vor dem Musikzentrum

Oberhausen

08:00 Uhr

Treffpunkt: Haltestelle Rist,

Kenzingen

13:00 Uhr

Einfangweg 3, Kenzingen

Open Air Konzert Stadtmusik Herbolzheim

Platzkonzert

Musikverein Oberhausen

Wanderung in der Südpfalz

Schwarzwaldverein Kenzingen

Tag der offenen Tür

Technisches Hilfswerk Emmendingen

Sonntag

14. Juli 2013

n. Ank.

Herbolzheim

Herbolzheimer Sommer

mit verkaufsoffenem Sonntag

HuG Herbolzheim

Sonntag

14. Juli 2013

13:00 Uhr

Garten Hohenstein, Tutschfelden

Offener Garten

Familie Hohenstein

3,00 Euro,

Kinder frei

Sonntag

14. Juli 2013

13:00 Uhr

Herrnmühle Bleichheim

Offener Garten

Hansjörg Haas

4,00 Euro,

Kinder frei

Sonntag

14. Juli 2013

14:00 Uhr

Burgruine Lichteneck, Hecklingen

Besichtigung der Burgruine Lichteneck mit Führung

Förderverein zur Erhaltung der Ruine Lichteneck

Erwachsene: 4:00

Kinder: 1,50

Sonntag

14. Juli 2013

Mittwoch

17. Juli 2013

20:00 Uhr

Evangelische Kirche Kenzingen

18:00 Uhr

Marktplatz Herbolzheim

Konzert „Festival Te Deum“

Ökumenischer Förderkreis der Kirchenmusik

Kenzingen

Mountainbike für Jedermann

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro,

Kinder frei

Donnerstag

18. Juli 2013

14:00 Uhr

Torhaus Herbolzheim

Sportliche Radtour

Tourismusbüro Herbolzheim

1,00 Euro,

Kinder frei

Freitag

19. Juli 2013

Samstag

20. Juli 2013

15:00 Uhr

Speedzone,Rheinhauser Str.18,

Herbolzheim

n. Ank.

Reithalle Weisweil

Geführte sportliche Radtour für Kinder

Tourismusbüro Herbolzheim

150-Jahr-Abend der Blasmusik

Musikverein Weisweil

Sa. + So.

20. + 21.Juli 13

Sa. - Mo.

20.- 22. Juli 13

Sonntag

21. Juli 2013

n. Ank.

Haus der Vereine, Rheinhausen

n. Ank.

Alte Dresche, Tutschfelden

n. Ank.

Reithalle Weisweil

Sommerfest in Rheinhausen

- 1 Jahr Haus der Vereine

Freundeskreis Wisla

Dreschifest

Sportverein Tutschfelden

Bezirksmusikfest mit Umzug

Musikverein Weisweil

Sonntag

21. Juli 2013

n. Ank. Radwanderung

Schwarzwaldverein Herbolzheim / Ettenheim

Fr. – Mo.

26. – 29. Juli 13

Do. - Mo.

25.-29. Juli 13

n. Ank.

Festplatz im Steinbruch, Nordweil

n. Ank.

Sportplatz Weisweil

Musikfest

Musikverein Nordweil

Sportwoche

Fußballverein Weisweil

7


Datum

Beginn

Treffpunkt/Veranstaltungsort

Veranstaltung

Veranstalter

Kosten

Euro/Person

Freitag

26. Juli 2013

n. Ank. Nachtwanderung zum Heuberg

Schwarzwaldverein Herbolzheim / Ettenheim

Fr. - So.

26.- 28. Juli 13

Samstag

27. Juli 2013

Sa. - Mo.

27.- 29. Juli 13

n. Ank.

Handballplatz Oberhausen

18.00 Uhr

Torhaus Herbolzheim

n. Ank.

Broggingen

After-Work-Turnier mit AH-Turnier

TuS Oberhausen

Vergnügliche Stadtführung

mit Faustus und Clothilde

Tourismusbüro Herbolzheim

Stockbrunnenfest

Brogginger Vereinsgemeinschaft

2,00 Euro,

Kinder frei

Sonntag

28. Juli 2013

14:00 Uhr

Burgruine Lichteneck, Hecklingen

Besichtigung der Burgruine Lichteneck mit Führung

Förderverein zur Erhaltung der Ruine Lichteneck

Erwachsene: 4:00

Kinder: 1,50

Sa. + So.

28. + 29. Juli 13

Sa. + So.

27.- 28. Juli 13

n. Ank.

Probelokal in der Fischerstraße,

Niederhausen

n. Ank.

Am Grünesee, Herbolzheim

Sommerfest

Musikverein Niederhausen

Seenachtsfest

Angelverein Herbolzheim

Sonntag

28. Juli 2013

n. Ank.

Treffpunkt: n. Ank.

Bezirkswandertag in Elzach

Schwarzwaldverein Kenzingen

Sonntag

28. Juli 2013

n. Ank. Wanderung zum Lotharpfad

Schwarzwaldverein Herbolzheim - Ettenheim

Mittwoch

31. Juli 2013

18.00 Uhr

Marktplatz Herbolzheim

Mountainbike für Jedermann

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro,

Kinder frei

Mi. - Mo.

31. Juli-05. Aug.

n. Ank. Fahrt nach Wisla, 50 Jahre Beskiden-Fest

Freundeskreis Wisla

August

nach Absprache

nach Absprache

Anfragen bei Herrn Ehrler

Tel. 07646 401

Anfragen bei Herrn Ehrler

Tel. 07646 401

Führungen durch das Heimatmuseum

Weisweil

Geführte Wanderung über den Skulpturenweg in

Weisweil zum Rhein

immer sonntags Bouleplatz am Rhein in Weisweil Boulespiele für Jedermann/frau

Donnerstag

01. Aug. 2013

14.00 Uhr

Torhaus Herbolzheim

Sportliche Radtour

Tourismusbüro Herbolzheim

1,00 Euro,

Kinder frei

Freitag

02. Aug. 2013

16:00 Uhr

Cafè Pavillon, Marktplatz Herbolz.

Literaturkreis

Städtische Bücherei Herbolzheim

Fr. – Mo.

02.–05. Aug.13

n. Ank.

Festgelände Bombach

Bombacher Weinfest

Vereinsgemeinschaft Bombach

Fr. + Sa.

02.+03. Aug. 13

n. Ank.

Rathausplatz Niederhausen

Musikveranstaltung

Sportclub Niederhausen

Sonntag

04. Aug. 2013

n. Ank.

Beim Bürgerhaus Rheinhausen

Ferienturnier

Boulefreunde Rheinhausen 2010 e.V.

Sonntag

04. Aug. 2013

10:00 Uhr

Torhaus Herbolzheim

Heimatberge Wanderung

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro,

Kinder frei

Sonntag

04. Aug. 2013

n. Ank.

Bürgerhaus Tutschfelden

Seniorennachmittag

Freiw. Feuerwehr Herbolzheim

Mittwoch

07. Aug. 2013

18:00 Uhr

Marktplatz Herbolzheim

Mountainbike für Einsteiger

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro,

Kinder frei

Freitag

09.Aug. 2013

19:00 Uhr

Torhaus Herbolzheim

Mord(s)weine, Krimi- Lesung und Weinprobe

Tourismusbüro Herbolzheim

8,00 Euro,

Kinder 4,- € inkl.

Weinprobe u.

Häppchen

8


Datum

Beginn

Treffpunkt/Veranstaltungsort

Veranstaltung

Veranstalter

Kosten

Euro/Person

Samstag

10. Aug. 2013

Sonntag

11. Aug. 2013

14:00 Uhr

Torhaus Herbolzheim

13:00 Uhr

Garten Hohenstein, Tutschfelden

Radwanderung zu den Glaubensorten

Herbolzheims

Tourismusbüro Herbolzheim

Offener Garten

Familie Hohenstein

5,00 Euro,

Kinder frei

3,00 Euro,

Kinder frei

Sonntag

11. Aug. 2013

13:00 Uhr

Herrnmühle Bleichheim

Offener Garten

Hansjörg Haas

4,00 Euro,

Kinder frei

Sonntag

11. Aug. 2013

Mittwoch

14. Aug. 2013

14:00 Uhr

Burgruine Lichteneck Hecklingen

18:00 Uhr

Marktplatz Herbolzheim

Besichtigung der Burgruine Lichteneck mit Führung

Förderverein zur Erhaltung der Burgruine

Lichteneck

Mountainbike für Jedermann

Tourismusbüro Herbolzheim

Erwachsene 4,00

Kinder: 1,50

2,00 Euro,

Kinder frei

Donnerstag

15. Aug. 2013

14:00 Uhr

Torhaus Herbolzheim

Sportliche Radtour

Tourismusbüro Herbolzheim

1,00 Euro,

Kinder frei

Fr. - So.

16.-18. Aug. 13

n. Ank.

Festplatz Rheinhausen

Bulldogtreffen

Bulldog- und Schlepperfreunde

Sonntag

18. Aug. 2013

Sonntag

18. Aug. 2013

Mo. - Fr.

19. - 30. Aug.13

10:00 Uhr

Treffpunkt: Haltestelle Rist,

Kenzingen

Wanderung im Hochschwarzwald

Schwarzwaldverein Kenzingen

n. Ank. Bahnwanderung ab Orschweier nach Bärental

Schwarzwaldverein Herbolzh.-Ettenh.

n. Ank. Ferienspielaktion für Kinder bis 12 Jahre

Gemeinde Rheinhausen

Donnerstag

22. Aug. 2013

n. Ank.

Feuerwehrhaus Rheinhausen

After-Work-Party

Freiwillige Feuerwehr Rheinhausen

Sonntag

25. Aug. 2013

Mittwoch

28. Aug. 2013

14:00 Uhr

Burgruine Lichteneck, Hecklingen

18:00 Uhr

Marktplatz Herbolzheim

Besichtigung der Burgruine Lichteneck mit Führung

Förderverein zur Erhaltung der Burgruine

Lichteneck

Mountainbike für Jedermann

Tourismusbüro Herbolzheim

Erwachsene 4,00

Kinder: 1,50

2,00 Euro,

Kinder frei

Donnerstag

29. Aug. 2013

14:00 Uhr

Torhaus Herbolzheim

Sportliche Radtour

Tourismusbüro Herbolzheim

1,00 Euro,

Kinder frei

Samstag

31. Aug. 2013

n. Ank.

Bouleplatz Niederhausen

Vereins- und Firmenturnier

Boulefreunde Rheinhausen 2010 e.V.

September

nach Absprache

Anfragen bei Herrn Ehrler

Tel. 07646 401

Führungen durch das Heimatmuseum

Weisweil

nach Absprache

Anfragen bei Herrn Ehrler

Tel. 07646 401

Geführte Wanderung über den Skulpturenweg in

Weisweil zum Rhein

immer sonntags Bouleplatz am Rhein in Weisweil Boulespiele für Jedermann/frau

Sonntag

01. Sept. 13

15:00 Uhr

Torhaus Herbolzheim

Zucht und Ordnung (Stadtführung)

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro,

Kinder frei

Sonntag

01. Sept. 13

n. Ank.

Breisgauhalle

Kaiserstuhl-Tuniberg Radwanderfahrt

Radsportverein Herbolzheim

Mittwoch

04. Sept.. 2013

n. Ank.

Europapark Rust

Kaiserberg-Weintag

Städte Heroblzheim, Ettenheim, Ringsheim

Mittwoch

04. Sept. 2013

18:00 Uhr

Marktplatz Herbolzheim

Mountainbike für Einsteiger

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro,

Kinder frei

Fr. - So.

06.-08. Sept. 13

n. Ank.

Beim Bürgerhaus Rheinhausen

Rheinfeier mit musikalischer Begleitung

einer Folkloregruppe aus Wislar

Gemeinde Rheinhausen

9


Datum

Beginn

Treffpunkt/Veranstaltungsort

Veranstaltung

Veranstalter

Kosten

Euro/Person

Samstag

07. Sept. 2013

16.00 Uhr

Torhaus Herbolzheim

Herbolzheimer Weinwanderung

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro,

Kinder frei

Samstag

07. Sept. 2013

Sonntag

08.Sept. 2013

19:00 Uhr

Winzerstube Herbolzheim

13:00 Uhr

Garten Hohenstein, Tutschfelden

Weinprobe mit Vesper

Tourismusbüro Herbolzheim

Offener Garten

Familie Hohenstein

14,00 Euro

Kinder 7,-

Anmeldung

erforderlich

3,00 Euro,

Kinder frei

Sonntag

08.Sept. 2013

13:00 Uhr

Herrnmühle Bleichheim

Offener Garten

Hansjörg Haas

4,00 Euro,

Kinder frei

Sonntag

08. Sept. 2013

14:00 Uhr

Burgruine Lichteneck, Hecklingen

Besichtigung der Burgruine Lichteneck mit Führung

Förderverein Burgruine Lichteneck

Erwachsene 4,00

Kinder: 1,50

Sonntag

08.Sept. 2013

Sonntag

08. Sept. 2013

n. Ank. Wanderung zum Battertfelsen

Schwarzwaldverein Herbolzh.-Ettenh.

n. Ank. Verkaufsoffener Sonntag

HHG Rheinhausen

Mo. – So.

09.-15. Sept. 13

n. Ank.

Bürgerpark Altes Grün, Kenzingen

4. Holzbildhauersymposium

Stadt Kenzingen

Mittwoch

11. Sept. 2013

18.00 Uhr

Marktplatz Herbolzheim

Mountainbike für Jedermann

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro,

Kinder frei

Donnerstag

12. Sept. 2013

14.00 Uhr

Torhaus Herbolzheim

Sportliche Radtour

Tourismusbüro Herbolzheim

1,00 Euro,

Kinder frei

Freitag

13. Sept. 2013

Freitag

13. Sept. 2013

15.00 Uhr

Speedzone,Rheinhauser Str.18,

Herbolzheim

19.00 Uhr

Kirchplatz St. Alexius, Herbolzh.

Geführte sportliche Radtour für Jugendliche

Tourismusbüro Herbolzheim

Friedhofsführung mit Faustus

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro,

Kinder frei

Samstag

14. Sept. 2013

14:00 Uhr

Unterm Lindenbaum, Nordweil

Herbsthock unter dem Lindenbaum

Orgel- und Kirchenbauverein St. Barbara, Nordweil

Fr. - Fr.

13.- 27. Sept.13

n. Ank.

Weltladen

"faire Wochen"

Ökumenischer Perukreis Herbolzheim

Sa. + So.

14. + 15.

Sept.13

Sa. – Sa.

14.- 21.Sept. 13

n. Ank.

Reitgelände Kenzingen

Reit- und Fahrsportverein Kenzingen

und Umgebung

n. Ank. Wanderwoche in Tirol

Schwarzwaldverein Kenzingen

Sonntag

15. Sept. 2013

10:00 Uhr

Feuerwehrgerätehaus Hecklingen

Tag der offenen Tür

Freiw. Feuerwehr, Abt. Hecklingen

Freitag

20. Sept. 2013

Freitag

20. Sept. 2013

Samstag

21. Sept. 2013

15.00 Uhr

Speedzone,Rheinhausenstr.18,

Herbolzheim

20:00 Uhr

Üsenberghalle Kenzingen

14.00 Uhr

Torhaus Herbolzheim

Geführte sportliche Radtour für Kinder

Tourismusbüro Herbolzheim

Benefizkonzert mit dem Landespolizeiorchester

Baden-Württemberg

Stadtkapelle Kenzingen

Stadtführung

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro,

Kinder frei

Sonntag

22. Sept. 2013

14:00 Uhr

Burgruine Lichteneck, Hecklingen

Besichtigung der Burgruine Lichteneck mit Führung

Förderverein zur Erhaltung der Ruine Lichteneck

Erwachsene 4,00

Kinder: 1,50

Mittwoch

25. Sept. 2013

18:00 Uhr

Marktplatz Herbolzheim

Mountainbike für Jedermann

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro,

Kinder frei

Mittwoch

25. Sept. 13

n. Ank.

Heuberg

Herbsten auf dem Heuberg

Städte Herbolzheim, Ettenheim, Ringsheim

10


Datum

Beginn

Treffpunkt/Veranstaltungsort

Veranstaltung

Veranstalter

Kosten

Euro/Person

Donnerstag

26. Sept. 2013

14:00 Uhr

Torhaus Herbolzheim

Sportliche Radtour

Tourismusbüro Herbolzheim

1,00 Euro,

Kinder frei

Freitag

27. Sept. 2013

n. Ank.

Rathaus Vorplatz Herbolzheim

Gemeinsames Trotten der Bürgermeister

Städte Herbolzheim, Ettenheim, Ringsheim

Freitag

27. Sept. 2013

Samstag

28. Sept. 2013

15:00 Uhr

Speedzone,Rheinhauser Str.18,

Herbolzheim

10:00 Uhr

Marktplatz Herbolzheim

Geführte sportliche Radtour für Jugendliche

Tourismusbüro Herbolzheim

Mountainbike Abschlusstour

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro,

Kinder frei

Samstag

28. Sept. 2013

18:00 Uhr

Torhaus Herbolzheim

Vergnügl.Stadtführung mit Faustus und Clothilde

Tourismusbüro Herbolzheim

2,00 Euro,

Kinder frei

Sa. + So.

28.+29.Sept. 13

Sa. 12:00 Uhr

So. 11:00 Uhr

Städt. Turn- u. Festhalle Kenz.

Herbstmarkt, Markt der Hobbykünstler und

Kunsthandwerker

Stadt Kenzingen

Sonntag

29. Sept. 2013

11:00 Uhr

Feuerwehrgerätehaus Kenzingen

Tag der offenen Tür

Freiwillige Feuerwehr Kenzingen

Sonntag

29. Sept. 2013

n. Ank.

Kenzingen

Verkaufsoffener Sonntag mit HuG-Hock

Handels- und Gewerbevereinigung Kenzingen

Sonntag

29. Sept. 2013

Sonntag

29. Sept. 2013

14.00 Uhr

Rathaus Bleichheim

Weinwanderung mit Weinverkostung

Tourismusbüro Herbolzheim

n. Ank. Vogesenwanderung

Schwarzwaldverein Herbolzheim-Ettenheim

7,00 inkl. Wein

2,00 ohne Wein

Kinder frei

Sonntag

29. Sept. 2013

n. Ank.

Reithalle Weisweil

Zwiebelkuchenfest

Männergesangverein Weisweil

Sonntag

30. Sept. 2013

n. Ank. Vogesenwanderung

Schwarzwaldverein Herbolzheim- Ettenheim

Oktober

nach Absprache

nach Absprache

Anfragen bei Herrn Ehrler

Tel. 07646 401

Anfragen bei Herrn Ehrler

Tel. 07646 401

Führungen durch das Heimatmuseum

Weisweil

Geführte Wanderung über den Skulpturenweg in

Weisweil zum Rhein

immer sonntags Bouleplatz am Rhein in Weisweil Boulespiele für Jedermann/frau

Donnerstag

03. Okt. 2013

n. Ank.

Kaiserberg

Kaiserberg Weinfest

Städte Herbolzheim, Ettenheim, Ringsheim

Donnerstag

03. Okt. 2013

Donnerstag

03. Okt. 2013

Donnerstag

03. Okt. 2013

14:00 Uhr

Burgruine Lichteneck, Hecklingen

14:00 Uhr

Treffpunkt: Ev. Kirche Kenzingen

n. Ank.

Haus der Vereine

Besichtigung der Burgruine Lichteneck mit Führung

Förderverein zur Erhaltung der Burgruine

Lichteneck

Musik und Wandern

Ökumenischer Förderkreis der Kirchenmusik

Kenzingen

Oktoberfest

Narrenzunft Oberhausen

Erwachsene 4,00

Kinder: 1,50

Freitag

04. Okt. 2013

Fr. – So.

04. – 06. Okt.

13

Sa. + So.

05. + 06. Okt.13

16:00 Uhr

Cafè Pavillon

Marktplatz Herbolzheim

n. Ank.

Festplatz beim unteren Schloß,

Heckl.

Literaturkreis

Städtische Bücherei Herbolzheim

Oktoberfest

Musikverein Hecklingen

n. Ank. Schesenwagenwanderung

Schwarzwaldverein Herbolzheim -Ettenheim

11


Datum

Beginn

Treffpunkt/Veranstaltungsort

Veranstaltung

Veranstalter

Kosten

Euro/Person

Sonntag

06. Okt. 2013

Mittwoch

09. Okt. 2013

Freitag

11. Okt. 2013

Sa. + So.

12. + 13. Okt.13

Sonntag

13. Okt. 2013

n. Ank. Wanderung mit den Wanderfreunden

Aus Cernay

Schwarzwaldverein Kenzingen

13:00 Uhr

Treffpunkt: n. Ank.

15:00 Uhr

Speedzone,Rheinhauser Str.18,

Herbolzheim

n. Ank.

Herbolzheim

n. Ank.

Gerätehaus Herbolzheim

Besichtigung der Münsterbauhütte mit Augustiner-

Museum i. Freiburg

Heimat- und Verkehrsverein Kenz.

Geführte sportliche Radtour für Jugendliche

Tourismusbüro Herbolzheim

Wellness u. Gesundheit

mit verkaufoffenem Sonntag

HuG Herbolzheim

Herbstfest und Tag d. offenen Tür

Freiw. Feuerwehr Herbolzheim

Sonntag

13. Okt. 2013

13:00 Uhr

Garten Hohenstein, Tutschfelden

Offener Garten

Familie Hohenstein

3,00 Euro,

Kinder frei

Sonntag

13. Okt. 2013

13:00 Uhr

Herrnmühle Bleichheim

Offener Garten

Hansjörg Haas

4,00 Euro,

Kinder frei

Sonntag

13. Okt. 2013

n. Ank. Kartoffelsalatwanderung

Schwarzwaldverein Herbolzheim - Ettenheim

Freitag

18. Okt. 2013

Samstag

19. Okt. 2013

Samstag

19. Okt. 2013

15.00 Uhr

Speedzone,Rheinhauser Str.18,

Herbolzheim

20:00 Uhr

Herrenberghalle Nordweil

n. Ank.

Bouleplatz Niederhausen

Geführte sportliche Radtour für Kinder

Tourismusbüro Herbolzheim

Jahreskonzert

Männergesangverein/Gemischter

Chor „Liederkranz“ Nordweil

Vereinsmeisterschaft

Boulefreunde Rheinhausen 2010 e.V.

Samstag

19. Okt. 2013

Sonntag

20. Okt. 2013

Sonntag

20. Okt. 2013

n. Ank.

Mehrzweckraum im Kreisseniorenzentrum

St. Maximilian Kolbe

14:00 Uhr

Burgruine Lichteneck, Hecklingen

n. Ank.

Schützenhaus

Krimidinner

SENIORENnetzwerk 50+e.V.

Besichtigung der Burgruine Lichteneck mit Führung

Förderverein zur Erhalten der

Ruine Lichteneck

Schlachtfest

Schützenverein Niederhausen

Erwachsene 4,00

Kinder: 1,50

Freitag

25. Okt. 2013

Herbolzheim

Jahrmarkt

Stadt Herbolzheim

Samstag

26. Okt. 2013

Samstag

26. Okt. 2013

19:30 Uhr

Städt. Turn- u. Festhalle

Kenzingen

n. Ank.

Bürgerhaus Rheinhausen

Herbstkonzert

Gesangverein Eintracht Kenzingen

Konzert

Männergesangverein Oberhausen

Sa. - Mo.

26.-28. Okt. 13

n. Ank.

Reithalle Weisweil

Kilwi

Musikverein Weisweil

Donnerstag

31. Okt. 2013

20:00 Uhr

Sportheim Hecklingen

Spieleabend

Sportverein Hecklingen

12


KENZINGEN Freitag, den 26. April 2013 Seite 15

Näh –PROJEKT– KDFB Zweigverein

Nordweil

Taschen nähen aus „Hungertüchern“

Das 2. Trefen indet am Freitag, 26. April

2013 um 19.00 Uhr im Pfarrhaus in

Nordweil statt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Das Vorstandsteam

„TonArt Kenzingen e.V.“ im

Kino

Am Freitag, 26. April 2013, um 20:30 Uhr

startet im Kenzinger Kino Löwen-Lichtspiele

der Film „Song for Marion“. Gezeigt

wird eine wunderbare Tragikomödie

mit britischem Humor und großartigen

Schauspielern. Entsprechend mancher

Szenen und zur Einstimmung auf das große

Gefühlskino singt der A-Capella-Chor

„TonArt Kenzingen e. V.“ direkt vor der Vorstellung

am 26.04. einige Stücke.

In Kenzingen läuft der Film auch noch am

Dienstag, 30.04, und am Mittwoch, 01.05.,

jeweils um 18:30 Uhr.

Wer nach dem Film Lust auf‘s Mitsingen

bei TonArt bekommt, ist herzlich zum unverbindlichen

Mitproben eingeladen. Die

Proben inden immer freitags von 19:00 –

21:00 Uhr in der ev. Kirche in Kenzingen

statt.

„TonArt“ singt Werke aus verschiedensten

Stilrichtungen und Epochen und besteht

derzeit aus 12 Sängerinnen und Sängern.

Der Chor entwickelte sich aus einem

Projekt, das 1998 im Rahmen kirchlicher

Jugendarbeit in Kenzingen angeboten

wurde. Über die Jahre gewann das Ensemble

durch seine zahlreichen Auftritte,

die nicht nur in der Region stattfanden,

eine rege Fangemeinde.

Planzenbörse hat Jubiläum

Zum 10. Male indet am am 27. April 2013

die Kenzinger Planzenbörse des Heimatund

Verkehrsvereins Kenzingen auf dem

Areal der Firma Zipse, Tullastr. 26 im Industriegebiet

West statt. Von 9.30 Uhr bis

16:00 Uhr bietet sich den Besuchern ein

bunter Mix aus Blumen, Stauden, Kräuter,

Gemüse- und Blumensetzlingen sowie

Gartengeräten, Rankhilfen, Dekoartikeln

und künstlerischen Accessoires. Ein musikalisches

Programm mit der G‘Bänd - GenerationenBand,

der Jugendkapelle der

Stadtmusik Kenzingen, dem Schulchor

der Grundschule Kenzingen und dem

„Franz vom Argental“ unterhält die Besucher.

Außerdem gibt es eine Vorführung

des Tanzstudio Baron zu bewundern. Für

Mittagessen, Kafee und Kuchen sorgt der

Heimat- und Verkehrsverein. Unsere kleinen

Gäste werden mit Kinderschminken,

Hopsburg und Eis unterhalten.

Der Erlös wird für die neue Broschüre zum

Kenzinger Geschichtsweg verwendet.

Die Veranstaltung indet bei jedem

Wetter statt.

Kuchenspenden bitte bei Frau Bärbel Linemann

(Tel. 358) anmelden

Kath. Frauenbund Bombach

Zum nächsten Frauentref am Dienstag,

den 07. Mai fahren wir nach Kenzingen

und besichtigen die Bilderausstellung von

Herrn Ludwig O. Schönstein.

Anschließend gemeinsames Kafeetrinken.

Gäste sind herzlich willkommen.

Abfahrt ist um 14.30 Uhr an der Bushaltestelle

in Bombach.

Anmeldung bitte bei Frau Elisabeth Zipfel,

Tel. 6109.

Sozialverband VdK, Ortsverband

Kenzingen

Auf diesem Wege möchten wir zur diesjährigen

Mitgliederversammlung einladen.

Sie indet am Samstag, dem 11. Mai

2013 um 15 Uhr, in der Gaststätte Beller

in Kenzingen, Hauptstraße 41, statt. Über

Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen.

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Beschluss der Tagesordnung

2. Totenehrung

3. Geschäftsberichte für das Jahr 2012

a) der Schriftführerin

b) des Vorsitzenden

c) des Kassierers

4. Bericht der Kassenprüfer

5. Entlastung des Rechners und der gesamten

Vorstandschaft

6. Grußworte

7. Ehrungen

8. Veranstaltungen 2013

9. Verschiedenes, Wünsche und Anträge

keine Beschlussfassung)

Im Namen der Vorstandschaft

Winfried Höhmann, 1. Vorsitzender

Stadtkapelle lädt zum Wanderhock am Vogtskreuz ein

Auch im 185 jährigen Jubiläum lädt die Stadtkapelle Kenzingen alle Wanderfreunde

am 1. Mai ab 10.30 Uhr zu ihrem beliebten Wanderhock auf der Waldlichtung beim

Vogstkreuz ein. Wie immer werden unsere Gäste mit Speis und Trank, sowie Kafee

und Kuchen verwöhnt.

Als besonderer Service bietet die Küche für Vegetarier und natürlich für alle Besucher

„Schupfnudeln“, frisch aus der Pfanne an.

Von 11 bis 16 Uhr spielen wieder unsere “Guntersblum-Allstars“ zur musikalischen

Unterhaltung auf.

Bewirtet wird von 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Die Stadtkapelle Kenzingen freut sich über ihren Besuch!

Interessengemeinschaft Mai-Hock Hecklingen

VdK Kontaktsprechstunde

fällt aus

Die Kontaktsprechstunde des Sozialverbandes

VdK Ortsverband Kenzingen

am Donnerstag, 2. Mai, fällt aus.

Die nächste turnusmäßige Kontaktsprechstunde

im Rathaus Kenzingen

indet am Donnerstag, 6. Juni, von 18

bis 19 Uhr, im Rathaus, Fraktionszimmer,

Eingang Hauptstraße, statt.

Winfried Höhmann, VdK Ortsverbandsvorsitzender

Kenzingen

In diesem Jahr veranstaltet am Mittwoch, den 1. Mai die Interessensgemeinschaft Mai-

Hock in Hecklingen wieder ihren traditionellen Hock beim Hecklinger Schloss. Unterhalb

der Burgruine Lichteneck, im Innenhof des historischen Hecklinger Schlosses wird

allen Gästen die Möglichkeit gegeben, sich mit kleinen Speisen, Kafee und Kuchen, erfrischenden

Getränken und herrlichen Hecklinger Weinen vor, während und nach der 1.

Mai-Wanderung zu stärken. Der Musikverein Hecklingen wird um 17:00 Uhr zur Unterhaltung

aufspielen. Der Mai-Hock wird um 11:00 Uhr eröfnet. Hierzu sind alle großen

und kleinen Mai-Wanderer recht herzlich eingeladen.


Seite 16 Freitag, den 26. April 2013 KENZINGEN

Gesangverein Eintracht

Kenzingen e.V.

Herzlichen Dank unserem Publikum

beim Frühlingskonzert am vergangenen

Samstag im Kreisseniorenzentrum Maximilian-Kolbe.

Der Kinderchor des Kindergartens Wonnental

und wir haben uns über das volle

Haus und die positiven Rückmeldungen

sehr gefreut.

Am Montag, 29. April 2013, proben Tenor

und Bass ab 19.30 Uhr.

Für Sopran und Alt beginnt die Probe erst

um 20.15 Uhr.

Tischtennissportverein

Kenzingen e. V.

Arbeiterunterstützungsverein (AUV) Kenzingen

3. Kenzinger Weinwanderung

Trainingszeiten:

Städt. Turn- und Festhalle

Dienstag ab 17:00 Uhr Schüler- und Jugendtraining

Dienstag ab 20:00 Uhr Training der Damen

und Herren

Mittwoch ab 17:00 Uhr Schüler- und Jugendtraining

Mittwoch ab 20:00 Uhr Training für Erwachsene

Donnerstag 17:15 – 18:30 Uhr Anfängertraining

für Kinder von 6-10 Jahren

Pingstsonntag, den 19. Mai 2013, Startzeiten von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Start bei der Üsenberghalle.

Der AUV Kenzingen veranstaltet zum dritten Mal eine Genießerwanderung durch die

Kenzinger Weinberge. In diesem Jahr führt uns die Strecke wieder in den Hummelberg.

An vier Stationen gibt es allerhand Köstlichkeiten zu vorzüglichen Weinen vom Weingut

Bernhard Jägle. Die Strecke ist ca. 8 km lang und bietet hervorragende Ausblicke auf

Kenzingen und das Rheintal, verbunden mit Wein- und Essensgenüssen. Die Station 1

beginnt mit einem Glas Secco und einer herzhaften Quiche. Danach gibt es Baguettebrot

mit Räucherlachs verbunden mit zwei Weinen (Auxerrois und Rivino ) bei der 3.

Station erwartet die Wanderer Kalbsgeschnetzeltes mit feinen Nudeln, dazu werden ein

Weißburgunder und ein Riesling kredenzt. Den Abschluss bilden ein feinherber Traminer

und ein Cabernet Sauvignon mit einem Käseteller .

Die Preise betragen 27,50 €, für Kinder 13,00 €. An allen Kontrollstellen erhalten die Teilnehmer

neben den Weinen auch Mineralwasser sowie alkoholfreie Getränke für Kinder.

Die Veranstaltung indet bei jeder Witterung statt. An allen Stationen sind überdachte

Sitzmöglichkeiten vorhanden.

Um von Seiten des Veranstalters ordentlich disponieren zu können, wird um Voranmeldung

und Einzahlung gebeten. Anmeldeformulare liegen bei allen Zweigstellen der

Sparkasse sowie beim Bürgerbüro der Stadt Kenzingen auf. Die Einzahlung sollte auf

das Konto 22010085 bei der Sparkasse Freiburg BLZ 680 501 01 unter dem Kennwort:

WEINWANDERUNG erfolgen. Wenn Ihr also Lust habt, die 3. Kenzinger Weinwanderung

zu genießen, dann meldet Euch doch einfach bei Wolfgang Nopper, Tel. 07644/8259

oder per Mail: wolfgang.nopper@web.de an.

Übrigens die Wanderung ist auch als Geschenkgutschein erhältlich.

Anmeldung bis spätestens 13. Mai 2013

Name

Straße

Ort

_________ _______________________________________________________

________________________________________________________________

________________________________________________________________

Telefon ________________________________________________________________

Ich nehme an der 3. Kenzingen Weinwanderung am 19. Mai 2013 teil. Den Unkostenbeitrag

von 27,50 € pro Person bzw. 13,- € für Kinder habe ich einbezahlt.

Unterschrift

________________________________________________________

Einladung zur Hauptversammlung

Die ordentliche Hauptversammlung des

TTSV Kenzingen indet am Mittwoch, den

08. Mai 2013 um 20:00 Uhr im Sport- und

Tagungshotel, Breitenfeldstr. 51 statt.

Neben den üblichen Regularien inden

dieses Jahr Neuwahlen statt.

Nach einem erfolgreichen Jahr unseres

Vereins wäre es schön, wenn möglichst

viele Mitglieder durch ihr Erscheinen die

Verbundenheit mit dem TTSV zum Ausdruck

bringen würden.

-Die Vorstandschaft-

Saisonabschluss

beim TBK in der

Usenberghalle

..

Handball in KenzingenSa 27.04.13 20 Uhr

Turnerbund Kenzingen

v. 1882 e.V.

-NIGHT

...mit DJ

...mit Leckerem vom Grill

...mit euch?

TBK -TuS Helmlingen

TB Kenzingen Handball

Samstag, 27.04.2013 Heimspieltag

Üsenberghalle:

10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Minispielfest

13.30 Uhr männliche Jugend A

SG Kenzingen/Herbolzheim - SG Lörrach/

Brombach

15.00 Uhr weibliche Jugend D

TB Kenzingen - TV Gundelingen

16.30 Uhr weibliche Jugend C

TB Kenzingen - HBL Heitersheim

18.00 Uhr Bezirkskl. Herren

TB Kenzingen II - HC Emmendingen

20.00 Uhr Südbadenliga Herren

TB Kenzingen - TuS Helmlingen

anschließend Evita-Night. Saisonabschluss

und Meisterschaftsfeier mit DJ

und leckerem Essen vom Grill.Die Damen

1 verwöhnen Sie mit Cocktails an

der Bar.

Samstag, 27.04.2013 Auswärtsspiel:

13.00 Uhr weibliche Jugend B

TV Gundelingen - TB Kenzingen

Sonntag, 28.04.2013 Auswärtsspiel:

12.45 Uhr weibliche Jugend C

TV Neustadt - TB Kenzingen


KENZINGEN Freitag, den 26. April 2013 Seite 17

Sportverein

Bombach e.V.

“Fußballwochende im Forlenwald“

Gleich zwei Heimspiele bestreitet der SV

Bombach am kommenden verlängerten

Wochenende! Zunächst trift man am

Samstag auf die Verbandliga Reserve aus

Bötzingen. Am Dienstag den 30.04., spielt

man um 19:00 Uhr gegen die Mannschaft

aus Merdingen, umrahmt wird dieser

Abend von einer gemütlichen After Work

Party am Sportheim, die bereits um 17

Uhr beginnt. Fürs leibliche Wohl ist bestens

gesorgt!

Samstag, 27.04.2013

16:30 Uhr SG Bombach C-Jugend – SV Gottenheim

C-Jugend

18:30 Uhr SV Bombach 1 - FC Bötzingen 2

Dienstag, 30.04.2012

Ab 17:00 Uhr After Work Party am Sportheim

19:00 Uhr SV Bombach 1 – ASV Merdingen 1

Wir freuen uns über Ihren Besuch und sehen

uns auf dem Sportplatz

Ihr SV Bombach

Sportverein

Hecklingen e.V.

Freitag, den 26. April 2013

A-Jugend

19.00 Uhr: SG Ottoschwanden -

SG Hecklingen

Samstag, den 27. April 2013

B-Jugend

15.00 Uhr: SV Waldkirch - SG Malterdingen

C2-Jugend

14.00 Uhr: SG Riegel 2 –

Polizei-SV Freiburg 3

Spielort: Malterdingen

D1-Jugend

16.30 Uhr: SG Malterdingen 1 –

FV Herbolzheim

Spielort: Malterdingen

E1-Jugend

14.00 Uhr: SC Niederhausen - SV Hecklingen

Sonntag, den 28. April 2013

I. und II. Mannschaft

13.00 Uhr: SG Hecklingen-Malterdingen II

– FC Emmendingen III

15.00 Uhr: SG Hecklingen-Malterdingen I

– FC Emmendingen II

Spielort: Hecklingen

Die B-Jugend der SG Malterdingen-

Riegel-Hecklingen bewirtet an diesem

Sonntag im Sportheim in Hecklingen.

Es gibt Kafee und Kuchen!

Montag, den 29. April 2013

E2-Jugend

17.30 Uhr: FV Windenreute 2 – SV Hecklingen

2

Bitte unterstützen Sie unsere Mannschaften

mit Ihrem Besuch.

SV Nordweil

1923 e.V.

SG Nordweil/Wagenstadt

Nach der unnötigen Niederlage in Kenzingen

empfängt die SG am Sonntag den

Tabellennachbarn SV Burkheim. Auch

wenn die Verletztenliste immer länger

wird möchte man nur zu gern den ersten

Heimsieg des Jahres feiern.

Sonntag, 28. April

13:00 Uhr

SG Nordweil/Wagenstadt II – SV Burkheim II

15:00 Uhr

SG Nordweil/Wagenstadt I – SV Burkheim

I

Jugendfußball im Bleichtal

Am Wochenende sind wieder alle Bleichtäler

Jugendteams im Einsatz. Nach dem Halbinaleinzug

der B-Junioren am vergangenen

Freitag steht am kommenden Dienstag

bereits das Halbinale auf dem Programm.

Man empfängt in Nordweil die große SG

Köndringen/Teningen/Mundingen/Heimbach/Nimburg

und möchte nur zu gerne

das Finalticket lösen. Es wäre schön wenn

zahlreiche Zuschauer das Team bei diesem

Vorhaben unterstützen würden.

Freitag, 26. April

18:30 Uhr D1

SG Bleichal – SG Sasbach/Jechtingen (in

Tutschfelden)

Samstag, 27. April 12 Uhr M-D

SF Eintracht Freiburg – SG Breisgau Nord

Redaktionsschlussänderung für

(Freiburg an der Gaskugel)

13 Uhr E1

Riegeler SC – SG Wagenstadt/Nordweil

(in Riegel)

13:30 Uhr D2

SG Bleichtal – SG Endingen

(in Tutschfelden)

13:30 Uhr C

SV Waldkirch - SG Bleichtal (in Waldkirch)

12:30 Uhr D2

SG Mundingen - SG Bleichtal (in Köndringen)

14:30 Uhr E2

SG Wagenstadt/Nordweil –

SV Wasser (in Wagenstadt)

16:30 Uhr B

SG Bleichtal – SG Herbolzheim/Rheinhausen

(in Bombach !!!)

17:30 Uhr A

Bahlinger SC II - SG Bleichtal (in Bahlingen)

Sonntag, 28. April

13:30 Uhr F1/F2

Turniernachmittag in Herbolzheim

Dienstag, 30. April

Bezirkspokal Halbinale

18:30 Uhr B

SG Bleichtal – SG Köndr./Ten./Mund./

Heimb./Nimb. (in Nordweil)

1. Mai, Christi Himmelfahrt, Pingsten und Fronleichnam

Ausgabe KW 18/2013 1. Mai

Redaktionsschluss: Freitag, 26. April 2013, 12.00 Uhr

Ausgabe KW 19/2013 Christi Himmelfahrt

Redaktionsschluss: Freitag, 03. Mai 2013, 12.00 Uhr

Ausgabe KW 21/2013 Pingsten

Redaktionsschluss: Freitag, 17. Mai 2013, 12.00 Uhr

Ausgabe KW 22/2013 Fronleichnam

Redaktionsschluss: Freitag, 24. Mai 2013, 12.00 Uhr

Fr. 26.04.2013 im Mühlegrün

17:30 h SG Kenzingen D Junioren -

SG Mundingen

Sa. 27.04.2013 im Mühlegrün

14:00 h SG Bombach C Junioren -

SV Gottenheim

16:00 h SG Kenzingen Damen -

Alem.FR-Zähringen II

.......... und auswärts

10:30 h FSV RW Stegen II - SVK E II

So. 28.04.2013

12:30 h SV Breisach C II - SG Bombach C II

13:00 h SG Herbolzheim C Juniorinnen -

SV Titisee

15:00 h FV Nimburg I - SV Kenzingen I

Do. 02.05.2013 im Mühlegrün

17:30 h SVK E Junioren - FV Sasbach


Seite 18 Freitag, den 26. April 2013 KENZINGEN

Herbolzheimer Tafel e.V.

Konrad-Adenauer-Ring 1 (ehem. Bundeswehr-Gel.),

79336 Herbolzheim

Tel. 07643 933432

Öfnungszeiten:

Montag 13.30 - 16.00 Uhr

Mittwoch 13.30 - 16.00 Uhr

Freitag 13.30 - 16.00 Uhr

Sie benötigen zum Einkauf bei uns eine

Einkaufskarte. Bringen Sie bitte bei Ihrem

ersten Besuch Ihren Personalausweis und

Ihre Einkommensbescheinigung oder

den Hilfe-Bescheid mit.

Bitte an unsere Unterstützer und

Spender:

Vielleicht haben Sie eine Überproduktion

oder leicht defekte Ware innerhalb des

MHD. Wir sind froh über jede Lebensmittelspende.

Für eine Geldspende, die zur Deckung der

Unkosten (Müll, Strom, Heizung) dient

und uns hilft, notwendige Anschafungen

zu tätigen, sind wir Ihnen sehr dankbar.

Bankverbindung: Volksbank Lahr, BLZ:

682 900 00, Kto: 493 44201

Die Herbolzheimer Tafel e.V. ist ein eingetragener,

gemeinnütziger Verein und

stellt Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung

aus.

Reservistenkameradschaft

Nördl. Breisgau im VdRBw e. V.

Trefpunkt für ehemalige Wehrplichtige,

Zeit- und Berufssoldaten:

Jeden Donnerstag ab 20 Uhr und jeden

Sonntag ab 11 Uhr im

Reservistenheim in der Friedrichstr. 2a,

79336 Herbolzheim,

Info-Veranstaltungen und Bw-Filmschau.

Info aktuell:

Freitag, den 26.04.13, 18:00 Uhr RAG-Training

im Schützenhaus Herbolzheim, Leitung:

RAG-Beauftragter Karsten Szkibick

Donnerstag, den 02.05.13, 19:30 Uhr

Monatsversammlung im ReservistenheimThema:

IRAN - PAKISTAN

Unser Kamerad OSF Hans Schandelmeyer

referiert über seine Tätigkeit als Mitarbeiter

beim Deutschen Militärattaché in TE-

HERAN, ein gewiss sehr interessanter Vortrag.

Interessierte Gäste sind willkommen,

anschl. servieren wir einen kleinen Imbiss.

Samstag, den 04.05.13, 07:30 Uhr – 16:00

Uhr Arbeitseinsatz am Hartmannsweilerkopf,

zusammen mit unseren franz. Kameraden

von den „Les Amis du Hartmannswillerkopf“,

es ist eine sog. Auslands-VVag

mit Uniformtrageerlaubnis (UTE).

Der Vorsitzende, Oberstabsfeldwebel d.R.,

Richard Schmieder

RVF-WelcomeKarte wieder

erhältlich!

3-Tage-KombiTicket für Touristen vorab

schon online zu beziehen

Seit 15. April 2013 ist die WelcomeKarte

sowohl als Online-Ticket wie auch an den

Verkaufsstellen der Freiburger Verkehrs

AG (VAG) im Vorverkauf erhältlich (Gültigkeitsbeginn

ist ab dem 30. April 2013).

So können alle Gastgeber das 3-Tage-

KombiTicket wieder bequem beziehen

und Ihren Gästen anbieten. Es kostet 24,- €

pro Person und gilt im ganzen RVF-Gebiet

(Stadt Freiburg sowie die Landkreise Emmendingen

und Breisgau-Hochschwarzwald).

Die WelcomeKarte beinhaltet

zusätzlich die freie Nutzung der Schauinslandbahn

und des Nachtverkehrs „Safer

Traic“. Der Verkauf war im November

2012 aufgrund der Modernisierungsmaßnahmen

an der Schauinslandbahn ausgesetzt

worden. Diese nimmt ihren Betrieb

am 30. April 2013 wieder auf.

Ab diesem Tag ist die WelcomeKarte dann

auch wieder als HandyTicket zur sofortigen

Nutzung erhältlich; außerdem gibt

es sie im KundenCenter der Südbadenbus

am Hauptbahnhof sowie bei der Tourist-

Information der FWTM am Rathausplatz.

An sämtlichen Stellen erhalten die Käufer

eine Mappe mit nützlichen Informationen

und Fahrplänen.

Alle Infos unter

www.rvf.de/welcomekarte

VAG-OnlineTicket:

http://www.vag-onlineticket.de/

RVF-HandyTicket:

http://www.rvf.de/handyticket

Angelverein Rheinhausen

Fischessen am 1. Mai 2013

Am Mittwoch, 1. Mai, lädt der Angelverein

Rheinhausen ab 10.00 Uhr zum Fischessen

ins Vereinsheim „Ruhsand“ ein. Wie

immer erwartet Sie eine reichhaltige Auswahl

frisch zubereiteter einheimischer

Fischgerichte. Ebenso werden Kafee und

Kuchen angeboten.

Auf Ihren Besuch freut sich der Angelverein

Rheinhausen

Kreisverband Obstbau, Garten

und Landschaft Emmendingen

e.V.

Mai-Infoabend im KOGL-Lehrgarten

Der nächste öfentliche Informationsabend

des Kreisverbandes Obstbau, Garten

und Landschaft Emmendingen e.V.

(KOGL) indet wieder am ersten Freitag

des Monats, also am 3. Mai von 17.00 bis

19.00 Uhr, statt. Der KOGL öfnet an diesem

Abend seinen Lehrgarten wieder für

alle, die sich für Obst und Garten interessieren.

Auf einem Rundgang durch den Lehrgarten

werden die Auswirkungen der

Schnitt- und Plegemaßnahmen der letzten

Monate beobachtet. Dabei wird auch

über die jetzt im Frühjahr anfallenden

Plegearbeiten an Bäumen und Sträuchern

gesprochen.

Der Lehrgarten liegt in Kenzingen an der

alten Hecklinger Straße. Anfahrtsplan und

viele weitere Informationen sind auch im

Internet unter www.kogl-emmendingen.

de zu inden.

Gruppen oder Einzelpersonen mit speziellem

Interesse können auch außerhalb der

öfentlichen Veranstaltungen einen Termin

vereinbaren. Absprache der Termine

und Themen unter Telefon Nr.

07644 13 19.

20 Jahre HHG Rheinhausen

mit Handwerkermarktund

verkaufsofenem Sonntag am

5. Mai 2013

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der

HHG Rheinhausen indet am 5. Mai 2013

ein Handwerkermarkt statt. Von 11.00 Uhr

bis 18.00 Uhr präsentieren sich entlang

der Hauptstraße im Ortsteil Oberhausen

die Aussteller ab der Metzgerei Kaiser, Bäckerei

Meyer (gläserne Produktion), Meierfashion

Parkplatz bis zur Volksbank einschließlich

Bäckereitechnik Schuler hinter

dem Gelände der Volksbank . Gezeigt wird

altes und neues Handwerk.

Wir laden Sie recht herzlich hierzu ein und

freuen uns über Ihr Kommen.

Weitere Informationen erhalten Sie aus

der regionalen Presse.

Die VdK Sozialrechtsschutz

gGmbH informiert.

Der nächste Sprechtag des Sozialrechtsreferenten

Herrn Weih, indet statt:

=> In Emmendingen, im Neuen Rathaus,

Zimmer 103

am Donnerstag den, 16. Mai - in der

Zeit von 9.00 - 12.00 Uhr


KENZINGEN Freitag, den 26. April 2013 Seite 19

oder: in Waldkirch am Mittwoch den,

08. Mai - von 14.00 - 16.30 Uhr

im Neuen Rathaus Zi.-Nr. 114

bitten um vorherige telefonische Terminvereinbarungen:

Tel: 0761 – 504 49-0

Informiert und beraten wird in allen sozialrechtlichen

Fragen, u. a. im Schwerbehindertenrecht,

in der gesetzlichen

Unfall-, Renten-, Kranken- und Plegeversicherung

Weiter Auskünfte erhalten sie unter der

Tel.-Nr.: 0761 / 5 04 49 –0

Geschäftsstelle Freiburg

Einladung zum Beneizkonzert

Samstag, 18. Mai 2013, Kultur– und

Bürgerhaus Denzlingen, 20.00 Uhr

Das Sinfonische Blasorchester Mercedes

Benz, unter der Leitung des japanischen

Stardirigenten Kunihiro Ochi, der schon

mit 16 Jahren öfentlich „Die Unvollendete“

von Franz Schubert, dirigierte - spielt

zugunsten des Volksbundes Deutsche

Kriegsgräberfürsorge e. V.

Klassisch modern und dynamisch klingt

die Musik, mit der die 60 Künstler begeistern

. Die Musiker beherrschen die gesamte

Bandbreite von Klassik bis Big Band

Sound.

Zu hören sind auch symphonische Themen

aus der Welt des Films. Das Mercedes

Benz Orchester entführt in die großen

Weiten und die aufwühlenden Emotionen

unvergesslicher Kinoabende.

Kunihiro Ochi arbeitete schon mit vielen

berühmten Musikern, darunter zum Beispiel

Grammy-Gewinner Isaac Stern, zusammen.

Der Konzerterlös kommt der friedensstiftenden

Arbeit des Volksbundes Deutsche

Kriegsgräberfürsorge e. V. zugute.

Karten im Vorverkauf für 15 und 10 Euro

erhalten Sie in Denzlingen bei den Verkaufsstellen:

Schreibwaren Markstahler,

Blumen Beiermeister(Kauftref) und

Buchhandlung Losch. Telefonische Kartenreservierung

unter der Nummer: 07 53

1/ 9 05 2 - 0

Restkarten an der Abendkasse

Mit Ihrem Besuch genießen Sie nicht nur

hervorragende Musik, sondern unterstützen

auch die Arbeit des Volksbundes

Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.

Trauerwochenende

in St. Ulrich

„Schläft ein Lied in allen Dingen.“

Das Singen von heilsamen Liedern berührt

die Seele und kann dem Unsagbaren

einen Ausdruck geben.

Chor-Erfahrung braucht es nicht, nur

Freude am gemeinsamen Singen von Liedern,

die der Seele gut tun.

Datum: 07.-09. Juni 2013

Ort: Bildungshaus Kloster St. Ulrich

Leitung: Mechthild Ganter, Dipl. Psychologin;

Birgit Schill, Musikpädagogin

Info und Anmeldung:

Bildungshaus Kloster St. Ulrich

79283 Bollschweil

Tel. 07602/9101-0

www.bildungshaus-kloster-st-ulrich.de

Estland, Lettland und Litauen

Studienreise in das Baltikum

Der Kulturkreis Ringsheim e.V. führt

in den Sommerferien vom 04. bis 12.

August 2013 zum wiederholten Mal

eine interessante und abwechslungsreiche

Studienreise in die baltischen

Staaten nach Estland, Lettland und

Litauen durch.

Unter ausgezeichneter Reiseführung

werden mittelalterliche Städte und

mondäne Seebäder besucht. Zwischen

Meer und Wäldern, Dünen und

Flüssen erleben die Reiseteilnehmer

Landschaften von beschaulicher

Schönheit, voll unberührter Natur.

Es ist der Zauber dieser Landschaften,

so wechselvoll wie die Länder

selbst, der eine Reise durch das Baltikum

zum Erlebnis macht. Die historischen

und kunstgeschichtlichen

Sehenswürdigkeiten gehören zu den

eindrucksvollsten der europäischen

Geschichte.

Informationen und Reiseprospekte

sind erhältlich bei Esther Dixa, Tel.

07822/896761, Fax 896763, Email:

Esther@Dixa.de.

Frühlings gefühle

Der Winter klingt nun langsam aus und die Frühlingsgefühle

werden geweckt. Beachten Sie unsere Aktion:

Denn die kleinen Frühjahrspreise sind schon da!

Nutzen Sie unser Angebot und proitieren Sie.

Oder buchen Sie Ihre Wunschanzeige einfach

und bequem online und kalkulieren gleichzeitig

den Anzeigenpreis.

Verlag und Anzeigen: Meßkircher Straße 45, 78333 Stockach, Tel. 0 77 71 / 93 17 - 11,

anzeigen@primo-stockach.de, www.primo-stockach.de


Seite 20 Freitag, den 26. April 2013 KENZINGEN

FILM-Programm der Löwen-Lichtspiele Kenzingen vom 25.4. bis 1.5.2013

Tel 07644-385

www.Kino-Kenzingen.de

**NEU

Fr 20,30 h

Die + Mi 18,30 h

26. + 30.4. + 1.5.

TON ART singt bei uns im Kino und

stimmt Sie auf den Film ein

SONG FOR MARION

o.A. - 93 min

Albert, ein mürrischer Rentner kann

nicht verstehen, warum seine Frau regelmäßig

alberne Lieder in einem Chor

singt... Doch Marions Liebe zum Gesang

ist unerschütterlich...

TON-ART-Auftritt nur am Freitag, den

26.4.2013

**NEU

So bis Mi 20,15 h, 28.4. bis 1.5.

Chile 1989.

NO!

-12- 118min

Diktator Pinochet läßt eine Volksabstimmung

über die Fortführung seiner Präsidentschaft

durchführen... wie aber wird

das Ergebnis???...

Do + Sa 18,30 h

25. + 27.4.

Ein richtiger Abenteuer-Film erwartet Sie

mit

KON – TIKI

-12- 118 min - bes. wertvoll - 2. Wo

Erleben Sie die Expedition des wohl berühmtesten

Norwegers Thor Heyerdahl...

Fr + Sa 20,15 h

Mo + Die + Mi 18,15 h

26. + 27.4. bis 1.5.

Eine bittersüße Liebeskomödie von Sarah

Polley...

TAKE THIS WALTZ

-12- 116 min - 2. Wo

über eine angehende Schriftstellerin,

die sich zwischen ihrem liebevollen Ehemann

und dem attraktiven Nachbar entscheiden

muss.

Fr + Sa + So + Mi 16,30 h

26. bis 28.4. + 1.5.

Ein Film für Pferdeliebhaber...

OSTWIND

o.A. - 100 min - bes. wertvoll - 2. Wo

Weil sie in der Schule durchgefallen ist,

schicken die Eltern die 14-jährige Mika

zu ihrer Oma, die ein Pferdegestüt hat.

Mo 18,00 h

29.4.

Der renomierte Naturilmer Jan Haft liefert

eine einzigartige Bestandaufnahme

der Artenvielfalt im deutschen Wald...

DAS GRÜNE WUNDER – Unser Wald

o.A. - 93 min - wertv - 2. Wo

Er liegt ganz in unserer Nähe und öfnet

eine völlig neue Welt...

Sa + So 14,30 h

Mi 16,30 h

27. + 28.4. + 1.5.

Verlängert !!!

DIE CROODS 3 D

-6- 99 min - „bes. wertvoll“ - 6. Wo

Do + Sa 20,30 h

So 18,30 h

25. + 27. + 28.4.

Martina Gedeck und Jeremy Irons in der

Literatur-Verilmung nach Pascal Mercier

NACHTZUG NACH LISSABON

-12- 112 min - „bes. wertvoll“ - 4. Wo

Der Lehrer Raimund Gregorius gerät auf

die Spur eines Widerstandkämpfers...

So 20,30 h

28.4.

Unvergessliche Momente – nicht nur für

Zirkusliebhaber...

CIRQUE Du SOLEIL – Traumwelten in 3

D

-6- 92 min

Eine gigantische Show, mit der überragenden

Musik von Benoit Jutras

Do 20,15 h

Fr + Sa 18,00 h

26. + 27.4.

Die Geschichte eines außergewöhnlichen

Maler-Künstlers...

R E N O I R

o.A. –12- 101 min - 4. Wo

Erleben Sie eine Sinfonie betörender Bilder

in dieser Biograie...

So 18,00 h

28.4.

Die Geschichte der Entführung der Natascha

Kampusch...

3096 TAGE

-16- 109 min - 5. Wo

Mo 20,30 h

29.4.

Ein Film über die Liebe zwischen Mutter

und Sohn

VERGISS MEIN NICHT

o.A. - 88 min - 6. Wo

Die + Mi 20,30 h

30.4. + 1.5.

Martina Gedeck in der Literatur-Verilmung

von Marlen Haushofer

DIE WAND

-12- 108 min

Dieser Film ist für den „Deutschen Filmpreis

2013“ nominiert

Fr 17,00 h

So 15,00 h

26.+28.4.

Einfach unschlagbar... Til und Emma

Schweiger in

KOKOWÄÄH 2

-6- 122 min - 12. Wo

Voranzeige:

Änderungen vorbehalten

Ende des redaktionellen Teils


das Primo-Land

Werben Sie direkt in Ihrer Nachbarschaft oder kombinieren

Sie die Gemeinden, Landkreise und Wirtschaftsräume,

in denen Sie Kunden haben oder haben möchten.

Ortenaukreis

Mit den Primo-Blättern sind Sie ganz nah

bei den Menschen, denn das „Blättle“ gehört praktisch

zur Familie und strahlt eine hohe Glaubwürdigkeit aus.

Jeder liest es gern. Hier werben Sie nahezu ohne Streuverluste.

Emmendingen

Breisgau/

Hochschwarzwald

Villingen-

Schwenningen

Tuttlingen

Sigmaringen

Biberach/

Ravensburg

Lörrach

Waldshut-

Tiengen

Primo-Verlag

Stockach

Konstanz

Bodenseekreis

Machen Sie

mehr aus Ihrem

Geschäft:

Inserieren Sie

im „Blättle“!

OrtenaukreIS

Hohberg • Ringsheim • Schwanau

Gesamtauflage: 7.150

LandkreIS BreISGau-

HOcHScHwarzwaLd

(FreIBurG)

Auggen • Badenweiler

Ballrechten-Dottingen

Bad Krozingen • Bollschweil

Bötzingen • Buchenbach

Buggingen • Ebnet • Ebringen

Ehren kirchen • Eichstetten

Eisenbach • Eschbach • Friedenweiler

• Glottertal • Gotten heim

Hartheim • Heiters heim • Hinterzarten

• Hochdorf • Ihringen

Kappel • Kirchzarten • Lehen

March • Merdin gen • Müllheim

Mün ster tal • Munzingen • Neuenburg

• Oberried • Pfaffenweiler

Schall stadt • Ste gen • St. Märgen

St. Peter • Sulzburg • Staufen

Titisee-Neustadt • Umkirch

Vogtsburg • Waltershofen

Gesamtauflage: 100.850

LandkreIS

eMMendInGen

Buchholz • Freiamt • Herbolzheim

Kenzingen • Malterdingen • Reute

Rheinhausen • Riegel a. K. • Sasbach

Vörstetten • Weisweil • Wyhl

Gesamtauflage: 21.580

LandkreIS LörracH

Herten-Degerfelden • Minseln/

Adelhausen/Eichsel • Efringen-

Kirchen • Brombach-Haagen-

Hauingen • Grenzach-Wyhlen

Gers bach • Häg-Ehrsberg

Haltingen • Hasel • Inzlingen

Kandern/Malsburg-Marzell

Karsau • Maulburg • Schliengen

Schwörstadt • Steinen

GVV Kleines Wie sental

GVV Schönau • GVV Vorderes

Kandertal • Zell im Wiesental

Gesamtauflage: 34.145

LandkreIS VILLInGen-

ScHwennInGen

Brigachtal • Dauchingen

Hüfingen • Mönchweiler

Gesamtauflage: 5.495

LandkreIS

tuttLInGen

Bärenthal • Böttingen • Buchheim

• Fridingen • Irndorf

Kolbingen • Mahlstetten

Mühlheim • Neuhausen o. E.

Nendingen • Renquishausen

Königsheim • Emmingen-

Liptingen

Gesamtauflage: 8.185

LandkreIS

waLdSHut-tIenGen

Albbruck• Dettighofen

Dogern • Görwihl • Grafenhausen

Höchenschwand • Häusern

Jestetten • Küssaberg • Laufenburg

• Murg • St. Blasien

Stühlingen • Todtmoos • Ühlingen-

Birkendorf • Waldshut-Tiengen

Wehr • Wutach

LandkreIS

SIGMarInGen

Bingen • Herdwangen/ Schönach

Herbertingen • Hohentengen

Illmensee • Inzigkofen • Mengen

Ostrach • Sauldorf

Gesamtauflage: 11.915

LandkreIS kOnStanz

Aach • Allensbach • Bodman-

Ludwigshafen • Büsingen

Dingelsdorf • Eigeltingen

Gailingen • Höri-Woche • Hohenfels

• Litzelstetten • Mühlingen

Orsingen-Nenzingen • Radolfzell

Rielasingen-Worblingen

Steißlingen • Stockach

Gesamtauflage: 54.710

LandkreIS

raVenSBurG/

BIBeracH

Berg • Burgrieden • Ingoldingen

Horgenzell Stadtteile Ravensburg:

Eschach-Schmal egg-Taldorf

Wilhelms dorf • Wol perts wende

Gesamtauflage: 15.815

BOdenSeekreIS

Bermatingen • Deggenhausertal

Ettenkirch • Frickingen • Heiligenberg•

Kluftern• Meersburg

Owingen • Salem • Sipplingen

Überlingen • Uhldingen-Mühlhofen

Gesamtauflage: 39.765

Gesamtauflage: 46.380

Verlag und anzeigen: Meßkircher Straße 45, 78333 Stockach,

Tel. 0 77 71 / 93 17 - 11, Fax 07771/9317 - 40, anzeigen@primo-stockach.de


Zwei baureife Grundstücke mit je 296 qm von

privat in Kenzingen zu verkaufen

Grundstückslage: Franzosenstraße

Voll erschlossen und sofort bebaubar

qm Preis 198,00 Euro

Angebote unter Tel. 034262/61235

oder FAX: 034262/61642

Flohmarkt, Herbolzheim, Ppl. Breisgauhalle

Sonntag, 28.04. • 11-18 Uhr • Anm. + Vorkasse erf.

A. Hempel, Tel. 07631 749542, www.andreas-hempel.online.de + facebook.de

Suche Wohnung

2-3-Zimmer-Whg. in Kenzingen gesucht.

Tel. 0 15 77 / 5 16 52 45

Kenzingen: 5-Zi.-Whg. mit Balkon & Garten

Wiesenstr., 1. OG, ca. 130 m², Parkett, Wohnküche, 2 Stellplätze,

ab 1.7.2013 an max. 5 Pers., KM 850,- + NK+ Prov.,

LBS Immobilien FR • Tel. 0761 2117709

Kenzingen - Im Breitenfeld -

Baubeginn erfolgt

- bereits 40 % reserviert!!

Moderne, familienfreundliche Reihenhäuser in schöner Südlage, 140 qm Wfl.,

voll unterkellert, komplett ausgebaut, sehr gute Ausstattung, Solaranlage,

Stellplatz, z.B.:

Reihenmittelhaus

Reihenendhaus

Beratung und provisionsfreier Verkauf:

Willmann & Faller Immobilien

Basler Str. 20, Tel. 07633/ 923 41 40,

www.willmann-faller-immo.de

269.000,-

ab 299.500,-

Zu verkaufen

Gepfl. Gartengrundstück

in Kenzingen, Gewann Brünnele, Euro 6.000,-

(Verpächter Stadt Kenzingen), Telefon 01 76 / 64 80 78 29

Speditionsbetrieb sucht Mitarbeiter

auf 450,- Euro - Basis für die Abendabfertigung im Büro

sowie für Sortierarbeiten in der Umschlagshalle.

Tägliche Arbeitszeit von 2 Stunden

(Montag - Freitag ab 17.00 Uhr)

Bewerbung mit Lebenslauf an:

TNT Express GmbH

Melanie von Wolffersdorf

Allmendstr. 10 • 79336 Herbolzheim • Tel. 07643 903-0

Suchen Putzstelle

Tel. 0 76 44 / 9 22 95 79

In Kenzingen Nordweil zu vermieten

3-Zimmer-Dachgeschoss-Wohnung, 75 m², Kaltmiete

420,- Euro, Carport 20,- Euro, Nebenkosten 100,- Euro,

Kaution 500,- Euro. Tel. 0 76 44 / 92 35 31


Verschiedene Setzlinge

aus der Region:

Salat, Kohl, Tomaten usw.

sowie Balkon- und Terrassenpflanzen

Ab Montag, 29.04.2013

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag

6.30 - 12.30 Uhr

Brunnengasse 4 • Nordweil

Herbolzheimer

Frühlings-Flohmarkt

am Sonntag, 28. April ab 11 Uhr

Parkplatz Gasthaus Salmen

Hauptstraße 141

Schießle’s Hoflädeli und Laube

Hindenburgstraße 24a / Eingang in der Mühlenstraße/Dorfmitte, 77977 Rust

MAI-HOCK

Am 1. Mai sind Hofladen und Laube ab 11.00 Uhr geöffnet!

Wir bieten an: Frisches Bauernbrot, Brezel, Flammenkuchen, Bauernwürste,

Wurstsalat mit Bibbiliskäs & Brägili, Kuchen & Torten, Bier, Wein, Kaffee,

kühle Getränke und viel Spaß und gute Laune!

Schauen Sie doch vorbei, wir freuen uns!

Hauptstr. 28

79341 Kenzingen

Tel. 07644 - 8565

www.krone-kenzingen.de

Die

Gallushof-Straußi

ist ab 01. Mai ab 12 Uhr geöffnet.

Es freut sich auf Ihren Besuch

Familie Hügle.

Spargel

SELO e.V.

Steuererklärungs-Service

für Arbeitnehmereinkünfte

(Lohnsteuerhilfeverein)

Steuererklärung?

Kein Problem!

Tel.07641-912322

Wilhelmstr.6 in Emmendingen

Hinweis: Angebot nur für Mitglieder mit

ausschließlich nichtselbständigen Einkünften.

Badisch, traditionell zubereitet

mit Kratzete, neuen Kartoffeln und Sauce Hollandaise...

selo24.de

Mediterrane Art

mit Kürbiskernöl, Kürbiskernen, Balsamicoessig und Parmesan

oder mit Ziegenkäse, Nüssen, Olivenöl und frischen Kräutern...

Ab sofort ist der Krone-Hof wieder geöffnet.


NEU: Jetzt in wenigen

Schritten Ihre Anzeige

buchen und gleich den

❯Preis berechnen!

Übersichtlich

und kinderleicht

Kombinationen

Nachbarorte

Anzeige

direkt buchen –

Preis direkt berechnen!

Reinklicken

lohnt sich!

Mehrfachschaltung

Gestaltungs-

Service

NEU

NEU

Einfach und in wenigen Schritten

Ihre Anzeige buchen, Anzeigenformat

sowie Verbreitungsgebiet

auswählen und Ihr Anzeigenpreis

wird direkt online berechnet.

Alle Ausgaben, Nachbarorte

und Kombinationsmöglichkeiten

werden sofort angezeigt.

Lassen Sie sich von unseren

Online-Kalkulator überzeugen!

www.primo-stockach.de

❯ Verlag und Anzeigen:

Meßkircher Straße 45, 78333 Stockach

Tel. 0 77 71 / 93 17 - 11, anzeigen@primo-stockach.de

www.primo-stockach.de

Fachverlag für Amts-,

Mitteilungs- und Infoblätter


M1

MUSTERFOTO

2-sp. x 40 mm | 4c: 49,99 € | sw: 19,99 €

Herzlichen Dank

an die beste Mama der Welt!

Wir sind froh, dass wir dich haben.

Alles Liebe zum Muttertag wünscht

Maxi mit Papa Leonhard

Alles Liebe

und Gute und viel Gesundheit!

Lass dich verwöhnen und genieße

deinen Tag!

inkl. MwSt.

PRIVATE GRUSSANZEIGEN

Grüße zum

Muttertag

Am 12. Mai ist Muttertag! Überraschen Sie die Mama mit einer

Grußanzeige. Wählen Sie ein Motiv, faxen Sie das vollständig

ausgefüllte Formular an 0 77 71 / 93 17 - 40 oder schicken Sie

uns Ihre Daten per E-Mail an anzeigen@primo-stockach.de.

Wir beraten Sie gerne unter Tel. 0 77 71 / 93 17 - 11

Geben Sie Ihren Textinhalt bitte in Druckschrift an:

M2

Peter Riedinger mit

Rasselbande

2-sp. x 40 mm | 4c: 49,99 € | sw: 19,99 €

inkl. MwSt.

„Mütter sind Engel

in der Lehre.“

Liebe Mama,

herzliche Grüße und ein großes

Dankeschön zum Muttertag.

Du bist einfach die Beste!

M3

2-sp. x 35 mm | 4c: 47,49 € | sw: 17,49 €

Sebastian, Finn & Markus

inkl. MwSt.

Danke

M4

Liebe Mama,

alles Gute zum Muttertag!

Lieben Dank, dass du immer

für uns da bist!

Deine Mäuse Lena, Paul & Richard

2-sp. x 35 mm | 4c: 47,49 € | sw: 17,49 €

Ja, ich möchte Anzeigenmotiv-Nr.

in folgenden Ortsausgaben

Kontakt

Firma

inkl. MwSt.

Bitte beachten Sie den Anzeigenschluss

für die jeweiligen

Ortsausgaben. Alle Preise

verstehen sich als Festpreise

und werden je Ausgabe

berechnet. Die Abbildungen

können von der Originalgröße

abweichen.

E-Mail

NEU:

Berechnen Sie

Ihre Preise jetzt

mit dem

Online-Kalkulator

auf www.primostockach.de

Kundennummer (falls vorhanden)

Bank

BLZ

Name, Vorname (Ansprechpartner)

Kontonummer

in Schwarz-Weiß • ,

bzw. in Farbe • buchen.

Erscheinungstermin: KW

Straße, Nr.

PLZ, Ort

Tel.

Datum, Unterschrift

Verlag und Anzeigen: Meßkircher Straße 45, 78333 Stockach, Tel. 0 77 71 / 93 17 - 11,

Fax 0 77 71 / 93 17 - 40, anzeigen@primo-stockach.de | www.primo-stockach.de


Seit über 20 Jahren erfolgreich.

Für Neukunden

20 % auf alle Massagen vom 11.03. - 11.05.2013

Beachten Sie bitte meine Homepage

www.wohlfuehloase-kenzingen.de

Ihr kompetenter Partner

in Sachen Autoersatzteile & Industriebedarf

KFZ-Ersatzteile

KFZ-Zubehör

Wälzlager/Dichtungen

Werkzeuge

Industriebedarf

Vogesenstr. 31 25 • 77933 Lahr •• Tel. Tel. 07821/921399-0 Verkauf-21 –21

Fax 07821/43253 • info@stramka.de • www.stramka.de

• Altenpflege

• Krankenpflege

• Hauswirtschaftliche Hilfe

• Mahlzeiten-Bringdienst

• Dorfhelferinnen

•Helferkreis …

Vertrauen Sie

unserer

Erfahrung !

Rufen Sie einfach an:

076 43 / 913080

79336 Herbolzheim

Zweigstelle: 79341 Kenzingen

Telefon 0 76 44 / 93 04 12


Verständnisvolle Hilfe, sachkundige Beratung und Auskunft

BESTATTUNGSINSTITUT

®

Bestattungen-Überführungen

von und nach jedem

gewünschten Ort

Erledigung aller Formalitäten

Schwabentorstr. 6, 79341 Kenzingen, Tel. 0 76 44/44 41

79336 Herbolzheim, Tel. 0 76 43/44 41

Wenn Picki, dann zur Sigi

Kosmetik - Fußpflege

(auch Hausbesuche) Tel. 0 76 44 / 47 17

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine