Aufrufe
vor 4 Jahren

Wintersemester 2012/2013 - Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

Wintersemester 2012/2013 - Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

Wintersemester 2012/2013 - Ev.-Luth. Kirche in

PROGRAMMWINTERSEMESTER2012/13 evangelische studierenden gemeinde oldenburg Ausflug Themenwochenende Universum Bremen Kompliziert, abgehoben und viel zu trocken? Wissenschaftliche Phänomene sind für den Laien manchmal schwer verständlich. Im Universum in Bremen gibt es Wissenschaft zum Anfassen. Alle Sinne sind im Einsatz, wenn die große Ausstellung des Universums erkundet wird. Und auch der große EntdeckerPark hat einiges zu bieten. Samstag, 12. Januar, Bremen, 08:20 Uhr Haupteingang Bahnhof Oldenburg, Kosten: 11 EURO (Studierende) Kirchentag „Soviel du brauchst...“ Wir fahren gemeinsam zum Kirchentag vom 1. bis 5. Mai 2013 nach Hamburg. Fünf Tage in einem ganz besonderen Lebensgefühl, Begegnung, Dialog und Debatte, Kultur und Gebet, Tanzen und Singen, urbanes Leben und Orte der Stille, religiöse Vielfalt und fester Glauben, Wirtschaft und Wissenschaft, Engagement für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung. Und das wollen wir als ESG gemeinsam erleben. Weitere Infos und Anmeldungen bei Christian Lühder Wie ungerecht! - Aber was ist Gerechtigkeit? Es scheint leichter zu sein, Ungerechtigkeiten zu benennen als festzustellen, was Gerechtigkeit ist. Auch die Wege zu mehr Gerechtigkeit sind häufig umstritten. Was heißt genau: gerecht sein? Was sind „gerechte Verhältnisse“? Wie wird jemand gerecht? Wir nähern uns diesen Fragen mit Anstößen aus Philosophie und Theologie. In fünf Workshops geht es u.a. um die biblische Frage, ob es auch „Lohn ohne Leistung“ geben kann, wir „träumen von der Gerechtigkeit“ in einem Schreib- und Theaterworkshop. An deutschen und internationalen Beispielen werden wir diskutieren, wie Ungerechtigkeit konkret aussieht und was getan werden kann und muss, damit wir zu gerechteren sozialen Verhältnissen kommen. Abschließend werden wir mit Experten darüber diskutieren, welchen Herausforderungen wir persönlich, national und international gegenüber stehen, wenn wir uns auf den Weg zu mehr Gerechtigkeit machen. 02. bis 04. November 2012 Infos bei Christian Lühder Musik Global Music Player – Interkulturelle Aktion e.V. Konzert im Rahmen der Tagung „New Borderlands or Cosmopolitanism from Below?“ Bandprojekt „Revolution 2R“. Zeit: Freitag, 07. Dezember 2012, 19.00 Uhr. Ort: Aula der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Ammerländer Heerstraße. In Kooperation mit der Carl von Ossietzky Universität und der Evangelische Akademie Oldenburg Konzert für Chor, Schlagzeug und Orgel Zeitgenössische Psalmvertonungen und Uraufführung einer Wettbewerbskomposition des 12. internationalen Wettbewerbes für Chor, Schlagzeug und Orgel Im Konzert wird der Kompositionspreis der Carl von Ossietzky-Universität an den Wettbewerbssieger verliehen. Axel Fries, Schlagzeug, Oldenburger Kammerchor, Leitung: Johannes von Hoff. Sonntag, 10. Februar 2013, 17 Uhr. In Kooperation mit der Carl von Ossietzky Universität und der Ansgari Kirche Oldenburg Ein musikalischer Abend „Wer singt, betet doppelt“, soll bereits der Kirchenvater Augustinus gesagt haben. Auch Martin Luther hat diese Auffassung vertreten und daher viel Kraft in das Schreiben von Kirchenliedern investiert, die bis heute sowohl im katholischen Gotteslob als auch im Evangelischen Kirchengesangbuch zu finden sind. Wir wollen den Abend nutzen, neue, aber auch vertraute Lieder zu singen. Und natürlich Kirchentagslieder aus den letzten Kirchentagen, wie auch aus dem neusten Liederheft für 2013. Donnerstag, 24. Januar, 20.00 Uhr, KHG-Haus „Just for Joy“ Musikmachen für alle, die Lust haben. Singen, spielen, zuhören. Wer Musik machen möchte, ein Instrument spielt, gerne singt, eine Band oder einen Chor aufmachen möchte oder andere Ideen hat: Bitte melden bei Christian Lühder. …mal sehen, was entsteht! Gemeindeabend Gemeindeabend Jeden Mittwoch um 20.00 Uhr treffen wir uns zum offenen Abend. Bei einem „Kalt- oder Heißgetränk“ klönen wir in großer Runde, lassen vielleicht das Andachtsthema sacken, kommen über Gott und die Welt ins Gespräch oder lassen einfach nur die Seele baumeln. Vorträge Soviel du brauchst…: „Konkurrenz im Spannungsfeld von Mangel und Überfluss“, Prof. Dr. Reinhard Schulz, 14. November 2012, 20.00 Uhr Tiere verkörpern eine ideale Projektionsfläche für den Menschen, vor allem auch dann, wenn es um Verschlagenheit, Geiz, Gier und Konkurrenz geht. Sollte Konkurrenz daher als Reaktion auf stets zu knappe Güter (Mangel) und damit als etwas „natürliches“ begriffen werden oder ist der Glaube an die Konkurrenz eine Mitgift der Überflussgesellschaft, die den Geiz („Geiz ist geil“) als aufklärerische Geste erscheinen lässt? Soviel du brauchst…: „Leben wir über unsere Verhältnisse? Aufbruch in die Postwachstumsökonomie“, Prof. Dr. Nico Paech, 12. Dezember 2012, 20.00 Uhr. Die lang gehegte Hoffnung, dass wirtschaftliches Wachstum durch technischen Fortschritt nachhaltig oder klimafreundlich gestaltet werden kann, bröckelt. Die Eskalation auf den Finanzmärkten und die Schuldenkrisen und die Verknappung der Ressourcen rufen nach Veränderung. Folglich ist es an der Zeit, die Bedingungen und Möglichkeiten einer Postwachstumsökonomie auszuloten. Prof. Dr. Nico Paech erläutert die Problemlage und stellt Lösungsansätze vor. Soviel du brauchst…: „Nachhaltig einkaufen und kochen“, Doris Senf, 30. Januar, 20.00 Uhr. Das Studentenwerk Oldenburg kauft für seine Mensa und Cafeterien nachhaltig ein: Fleisch aus artgerechter Haltung und Produkte aus dem ökologischen Landbau. Sie hat den Anspruch, unsere Studierenden gesund satt zu bekommen. Worauf achtet die Mensa beim Einkauf? Wo kommen die Lebensmittel her? Welche Mengen und Preise müssen eingekauft werden? Doris Senf ist im Studentenwerk für den Einkauf der Mensa zuständig und kann einiges erzählen. Literaturtreff Wir wollen gemeinsam ein Buch lesen und drüber reden. Passend zu unserem Semesterthema lesen wir „Schulden – die ersten 5.000 Jahre“ von David Graeber. Graeber packt das Problem der Schulden an der Wurzel: von den Anfängen der Geschichte mitten hinein in die Krisenherde unserer Zeit. Er sprengt moralische Fesseln, enttarnt Mythen und sieht die weltweite Schuldenkrise als Bankrotterklärung der Ökonomie. Im Kern ist dieses Buch eine „Hohes Lied auf die Freiheit“. Dienstag, 18.30 – 20.00 Uhr KHG Katholischen Hochschulgemeinde (KHG) Die KHG ist ein lebendiger Ort, der von Studierenden mitgestaltet wird. Wir treffen uns jeden Donnerstag zur Auszeit (Wortgottesdienst) und einem anschließenden Abendbrot. Der Abend geht dann über in ein abwechslungsreiches Programm. Dabei geht es um Gemeinschaft, Spaß, die Suche im Glauben, politische und soziale Themen uvm. Am Sonntag treffen wir uns zum Gottesdienst in der Forumskirche St. Peter und entscheiden danach spontan, was wir gemeinsam unternehmen. Komm vorbei und genieß die Zeit! Wir freuen uns auf dich! Das KHG-Haus ist im Semester in der Regel Montag bis Donnerstag von 10:00-12.30 und 14.00-18:00 Uhr geöffnet. Darüber hinaus steht es für Veranstaltungen und Treffen allen Interessierten nach Absprache zur Verfügung. www.khg-oldenburg.de Auf unserer Homepage finden sich neben den jeweils aktuellen Veranstaltungen auch ergänzende Hinweise und Hintergrundinformationen. Wer sich dort für den KHG-Newsletter anmeldet, erhält während des Semesters unsere wöchentliche Rundmail, mit der wir zu aktuellen Veranstaltungen einladen. Stube Studienbegleitprogramm Entwicklungspolitisches Begleitprogramm für, mit und von Studierenden aus Afrika, Asien und Lateinamerika: Wochenendseminare, Workshops, Unterstützung bei eigenen Aktivitäten, Praktikumsstipendien, … Kommende STUBE-Wochenendseminare: 12.-14. Oktober Goslar. Schluss mit Wachstum! Postwachstumsökonomie, Degrowth und Green Economics: welche Konzepte stehen hinter den neuen Modellen für ein nachhaltiges Wirtschaften? - zweisprachig deutsch/englisch 02.-04. November Goslar: Commitment for sustainable development – auf Englisch 23.-25. November Goslar: Entwicklung praktisch - Projektmanagement und Lobbyarbeit in Nichtregierungsorganisationen (NGOs) Kontakt: www.stube-niedersachsen.de

heruntergeladen - Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
heruntergeladen - Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
heruntergeladen - Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
FUNDAMENTE FUNDAMENTE - Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
heruntergeladen - Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kirchliches Arbeitsrecht - Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Hoffnung macht Mut - Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Flyer mit neuer Front - Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Handbuch für Gemeindekirchenräte 2012 - Ev.-Luth. Kirche in ...
Wintersemester 2012/2013 - Weiterbildungsstudium ...
Wintersemester 09/10 - ESG Berlin
Oktober / November 2013 - Ev.-Luth. Kirchgemeinden Ebersbrunn ...
Das Blaue - Saison 2012/2013 #1 - VfB Oldenburg
Wintersemester 2012/13 - Katholische Hochschulgemeinde Hamburg
September 2013-November 2013 - Ev-luth. Kirchengemeinde ...
Das Blaue - Saison 2012/2013 #11 - VfB Oldenburg
Das Blaue - Saison 2012/2013 #6 - VfB Oldenburg
Das Blaue - Saison 2012/2013 #3 - VfB Oldenburg
Das Blaue - Saison 2012/2013 #5 - VfB Oldenburg
Das Blaue - Saison 2012/2013 #2 - VfB Oldenburg
Semesterprogramm Wintersemester 2012/2013 - KHG
Gemeindebrief August/September 2013 - Ev.-Luth. Kirchgemeinde ...
Wintersemester 2012/2013 - Bundesagentur für Arbeit
Veranstaltungen und Angebote zum Wintersemester 2012 / 2013
Vorlesung Infektiologie Wintersemester 2012/2013
Dezember 2013 bis Februar 2014 - Ev.-Luth. Kirchengemeinde ...
oktober/november 2013 - Ev.-Luth. Kirchgemeinde Riesa