Firmungen 2014 - Erzdiözese Salzburg

kirchen.net

Firmungen 2014 - Erzdiözese Salzburg

Firmungen 2014

in der Erzdiözese Salzburg

Stand: 27.01.2014 – Änderungen vorbehalten.

Aktuelle Informationen unter: firmungen.kirchen.net

Bischöfliche Visitation mit Firmung

Termine

25./26. April 2014

26./27. April 2014

01./02. Mai 2014

02./03. Mai 2014

03./04. Mai 2014

09./10. Mai 2014

10./11. Mai 2014

16./17. Mai 2014

17./18. Mai 2014

23./24. Mai 2014

24./25. Mai 2014

Erzbischof

Thalgau und St. Georgen

St. Gilgen

---

Ebenau

Hintersee

Faistenau

Maria Bühel

Oberndorf/S.

Strobl

Fuschl

Thalgau

Hof

Weihbischof

Köstendorf und St.

Georgen

Henndorf

Köstendorf

---

Berndorf

Neumarkt

Obertrum

Schleedorf

---

Mattsee

Dorfbeuern

Seekirchen (nur Firmung,

Visitation zu einem späteren Zeitpunkt)

31. Mai/1. Juni 2014 --- St. Georgen/S.

7./8. Juni 2014 --- Seeham

13./14. Juni 2014

14./15. Juni 2014

20./21. Juni 2014

21./22. Juni 2014

27./28. Juni 2014

28./29. Juni 2014

Bürmoos

Lamprechtshausen

Plainfeld

Koppl

---

---

---

Straßwalchen (Firmung 13.6.)

---

---

Anthering

Nussdorf


Firmungen außerhalb der Visitation

Datum Pfarre Gemeinsam mit Firmspender

27.04.2014 Lungötz Annaberg Erzabt Korbinian Birnbacher OSB

03.05.2014 Maria Kirchental Unken, St.Martin, Lofer, Weißbach Generalvikar Prälat Dr. Hansjörg Hofer

03.05.2014 Sbg.-Maxglan Sbg.-Taxham Abt Johannes Perkmann OSB

03.05.2014 St. Martin/Tgb. em. Erzabt Edmund Wagenhofer

03.05.2014 Uttendorf Altabt Burkhard Ellegast

03.05.2014 Wagrain Kleinarl Abt Johannes Perkmann OSB

04.05.2014 Niedernsill Altabt Burkhard Ellegast

04.05.2014 St. Johann/T. Prälat Dr. Hans Paarhammer

10.05.2014 Bramberg Regens Dr. Gottfried Laireiter

10.05.2014 Elixhausen Erzabt Korbinian Birnbacher OSB

10.05.2014 Itter Prälat Balthasar Sieberer

10.05.2014 Wals Prälat Dr. Hans Paarhammer

10.05.2014 YoCo Abt Johannes Perkmann OSB

11.05.2014 Bad Hofgastein Prälat Dr. Hans Paarhammer

17.05.2014 Bergheim Abt Johannes Perkmann OSB

17.05.2014 Brandberg Abt Anselm Zeller OSB

17.05.2014 Eugendorf Abt Johannes Perkmann OSB

17.05.2014 Hopfgarten Prälat Dr. Johann Reißmeier

17.05.2014 Kelchsau Prälat Dr. Johann Reißmeier

17.05.2014 Kössen Schwendt Prälat Martin Walchhofer

17.05.2014 Söll Prälat Dr. Hans Paarhammer

17.05.2014 St. Johann/Pg. Prälat Egon Katinsky

18.05.2014 Ebbs Walchsee Prälat Martin Walchhofer

18.05.2014 Elsbethen Abt Johannes Perkmann OSB

18.05.2014 Maria Alm Hinterthal Prälat Dr. Hans-Walter Vavrovsky

18.05.2014 Mayrhofen Abt Anselm Zeller OSB

18.05.2014 Salzburg-St.Paul Prälat Dr. Matthäus Appesbacher

18.05.2014 Steinberg Abt-Präses Jeremias Schröder OSB,

18.05.2014 Thiersee Erzabt Korbinian Birnbacher OSB

24.05.2014 Erl Generalvikar Prälat Dr. Hansjörg Hofer

24.05.2014 Kuchl Prälat Dr. Hans Paarhammer

24.05.2014 Niederndorf Generalvikar Prälat Dr. Hansjörg Hofer

24.05.2014 Piesendorf Erzabt Korbinian Birnbacher OSB

24.05.2014 Salzburg-Mülln Pfarrverband 6 Abt Johannes Perkmann OSB

24.05.2014 St. Veit / Pg. Prälat Balthasar Sieberer

24.05.2014 Wörgl Prälat Dr. Johann Reißmeier

25.05.2014 Bruckhäusl Prälat Dr. Hans-Walter Vavrovsky

25.05.2014 Neukirchen/GrV. Prälat Dr. Matthäus Appesbacher

30.05.2014 Langkampfen Prälat Martin Walchhofer

31.05.2014 Kirchbichl Generalvikar Prälat Dr. Hansjörg Hofer

31.05.2014 Pöham Prälat Dr. Johann Reißmeier

31.05.2014 Seetal em. Erzabt Edmund Wagenhofer

31.05.2014 St. Margarethen Abt Johannes Perkmann OSB

31.05.2014 Stumm Erzabt Korbinian Birnbacher OSB

31.05.2014 Tamsweg em. Erzabt Edmund Wagenhofer


01.06.2014 Hart Erzabt Korbinian Birnbacher OSB

01.06.2014 Schwarzach Prälat Dr. Matthäus Appesbacher

01.06.2014 St. Michael Abt Johannes Perkmann OSB

01.06.2014 Unternberg em. Erzabt Edmund Wagenhofer

07.06.2014 Grödig Erzabt Korbinian Birnbacher OSB

07.06.2014 Hüttschlag Regens Dr. Gottfried Laireiter

07.06.2014 Kufstein-St.Vitus em. Erzabt Edmund Wagenhofer

07.06.2014 Salzburg-Itzling Prälat Dr. Hans Paarhammer

08.06.2014 Anif Prälat Dr. Matthäus Appesbacher

08.06.2014 Großarl Regens Dr. Gottfried Laireiter

08.06.2014 Kufstein-Sparchen em. Erzabt Edmund Wagenhofer

09.06.2014 Abtenau Erzabt Korbinian Birnbacher OSB

09.06.2014 Rif Prälat Dr. Matthäus Appesbacher

13.06.2014 Saalbach Prälat Dr. Johann Reißmeier

14.06.2014 Kirchberg Prälat Dr. Hans Paarhammer

14.06.2014 Maishofen Prälat Dr. Johann Reißmeier

14.06.2014 Reith i.A. Prälat Balthasar Sieberer

14.06.2014 Saalfelden Erzabt Korbinian Birnbacher OSB

14.06.2014 Salzburg-Aigen Weihbischof Dr. Andreas Laun

14.06.2014 Salzburg-St.Severin Hallwang Prälat Martin Walchhofer

15.06.2014 Kaprun Prälat Dr. Hans Paarhammer

15.06.2014 Saalfelden Erzabt Korbinian Birnbacher OSB

15.06.2014 Salzburg-Gnigl Prälat Martin Walchhofer

20.06.2014 Ellmau Weihbischof Dr. Andreas Laun

20.06.2014 Hollersbach Abt Johannes Perkmann OSB

21.06.2014 Bad Häring Weihbischof Dr. Andreas Laun

21.06.2014 Golling Prälat Dr. Matthäus Appesbacher

21.06.2014 Mittersill Abt Johannes Perkmann OSB

21.06.2014 Schwoich Weihbischof Dr. Andreas Laun

21.06.2014 Stuhlfelden Abt Johannes Perkmann OSB

22.06.2014 Altenmarkt Flachau Prälat Martin Walchhofer

22.06.2014 Brixlegg Bruck a.Z. Abt Raimund Schreier, Stift Wilten

22.06.2014 Zell am Ziller Gerlos Weihbischof Dr. Andreas Laun

06.07.2014 Angath Angerberg, Mariastein em. Erzbischof Dr. Alois Kothgasser

Firmungen im Dombezirk zu Salzburg

Samstag vor Pfingsten, 7. Juni 2014, 10.00 Uhr, in der Erzabtei St. Peter

Pfingstmontag, 9. Juni 2014, 11.00 Uhr, im Dom

Wichtiger Hinweis:

Für Firmlinge im Dom zu Salzburg genügt die Mitnahme der Firmkarte. Es werden nur Firmlinge

zugelassen, die eine Firmkarte vorweisen können. Es werden keine Einlasskarten ausgegeben.

Erwachsenenfirmung

Für die Erwachsenenfirmung wird kein eigener Firmungstermin angeboten. Erwachsene

Firmkandidat/innen werden eingeladen, die Firmung im Dom zu feiern.

Wichtiger Hinweis für alle Firmungen

Die Firmkarte (= Bestätigung der erfolgten Firmvorbereitung) ist als Voraussetzung für die


Firmung mitzubringen. Es werden nur Firmlinge zugelassen, die die Firmkarte vorweisen können.

Firmkarten sind nur gültig, wenn sie vollständig ausgefüllt und mit dem Pfarr- bzw. Internatssiegel

versehen sind.

Die Firmpaten müssen römisch-katholisch, mindestens 16 Jahre alt, selbst gefirmt sein und ein

Leben führen, das dem Glauben und dem zu übernehmendem Amt entspricht. Vater oder Mutter

des Firmlings können nicht Pate sein. Es ist sinnvoll, dass der Taufpate auch als Firmpate fungiert.

Das Sakrament der Firmung wird innerhalb der Messe gefeiert. Firmlinge und Paten mögen

spätestens 30 Minuten vor Beginn anwesend sein.

Der Beginn der Messfeier, in der die Firmung gefeiert wird, richtet sich nach der

Gottesdienstordnung der jeweiligen Pfarre. Informationen erhalten Sie vom zuständigen Pfarramt.

Erzb. Ordinariat Salzburg, Kapitelplatz 2, 5010 Salzburg, Tel. 0662/80 47 11 00, salzburg@ordinariat.kirchen.net

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine