März bis Mai 2013 - Kirchenregion Schellerten

kirchenregion.schellerten.de

März bis Mai 2013 - Kirchenregion Schellerten

GEMEINDEBRIEF

der ev.-luth. Kirchengemeinden

GARMISSEN / OEDELUM / RAUTENBERG

Adlum / Ahstedt / Borsum / Dingelbe / Garbolzum / Hönnersum / Hüddessum / Machtsum / Wöhle

Nr. 144 März bis Mai 2013

Jahreslosung 2013

www.angelika-litzkendorf.de

Motiv: Angelika Litzkendorf

Vertrieb: www.jahreslosungen.com


Liebe Gemeindebriefleser!

Goldenes Licht strahlt vom Himmel auf die

Erde und sorgt dafür, dass Pflanzen aufblühen

und Leben entsteht. Ein Menschenpaar

steht nahe beieinander, wie gebannt vom

Schauspiel, das sich ihm bietet. Im goldenen

Himmelslicht scheinen schemenhaft Gebäude

auf: Häuser, ein Turm, die Kuppel einer

Kirche. Es ist wie ein Traumbild des himmlischen

Jerusalem, jener Stätte des Friedens,

die die Bibel immer wieder verheißt. Die

Grafikerin Angelika Litzkendorf nimmt mit

ihrem Bild zur Jahreslosung 2013 den hoffnungsvollen,

suchenden Klang des Wortes

aus dem Hebräerbrief auf und weist auf die

Hoffnung, die schon hier und heute zu erkennen ist: Im Licht der Sonne, im

aufblühenden Grün der Pflanzen, in der Liebe von Menschen zueinander. Die

Zeichen der Hoffnung zu sehen, ist möglich, weil und wo uns das Licht der

Liebe Gottes erreicht. Gott selbst öffnet uns die Augen dafür und den Weg zu

sich: In und durch Jesus Christus, in und durch seinen Heiligen Geist.

Der Gemeindebrief, den Sie in der Hand halten, umfasst die Zeit von Passion

über Ostern bis Pfingsten. Wir werden mit Tod und Auferstehung Christi konfrontiert,

und mit dem Werden der Kirche als die Gemeinschaft der Nachfolger

Jesu. Ganz bewusst liegt in dieser Zeit die Konfirmation, denn bei ihr geht es

um die Nachfolge Christi. Ganz bewusst feiern wir unsere Gottesdienste über

den eigenen Kirchturm hinaus – wie bei der Einführung von Diakon Steiner

am 17. März in Schellerten, bei dem regionalen Himmelfahrtsgottesdienst am

9. Mai oder dem „Gastspiel“ von Landessuperintendent Gorka am 11. Mai in

Borsum. Ganz bewusst schließlich führt diese Zeit auf das Gemeindefest am

26. Mai in Garmissen hin. Wie alle Gottesdienste und kirchlichen Aktivitäten,

ja wie unser ganzes Leben als Christen, ist es mehr als ein Zielpunkt. Es ist

vor allem ein Doppelpunkt, der uns einen hoffnungsvollen Ausblick schenkt:

„Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir.“

(Hebräer 13,14)

Es grüßt Sie herzlich Ihr

.

2


Einladung zum GeMeindeFest

Sonntag, 26. Mai 2013

Familiengottesdienst

um 11.00 Uhr in der St. Lukas-Kirche Garmissen (mit Flöten)

Mittagessen

im Pfarrgarten Garmissen

mit Gegrilltem und Salat sowie kühlen Getränken

Nachmittag

Kaffeetafel, Spiele und Aktionen

in Gemeindehaus und Pfarrgarten

Abschlusskonzert

um 17.00 Uhr in der St. Lukas-Kirche Garmissen

mit Ensemble „Just for fun“ und der Band „intakt“

(bekannt von den Musikalischen Andachten in Oedelum)

3


VERANSTALTUNGEN

GARMISSEN & OEDELUM

Ort: Gemeindehaus Garmissen (wenn nicht anders angegeben)

Gustav-Adolf-Frauenverein Garmissen-Ahstedt

Dienstag, 16. April, 15 Uhr, Gesprächsnachmittag

Dienstag, 14. Mai, 15 Uhr, Gesprächsnachmittag

Ökumenisches Frauen-Frühstücks-Treffen siehe Seite 9.

Spielenachmittag

Freitags, 14.30 Uhr. Termine: 8. März, 22. März,

5. April, 19. April, 17. Mai, 31. Mai.

Kindergottesdienst (ab 4 Jahren) jeweils am 1.Sonntag im Monat,

von 10.15 Uhr bis 11.15 Uhr im Gemeindehaus Garmissen.

Termine: 3. März, 7. April, 5. Mai, 2. Juni.

Gemischter Chor Garmissen-Ahstedt

Übungsabend Dienstag, 20 Uhr.

Fliegenpilze (Mutter-Kind-Gruppe) Mittwochvormittags von 9.30 Uhr bis

11 Uhr im Gemeindehaus. Ansprechpartnerin: Claudia

Burgdorf, Ahstedt, Tel. 2240.

Frauenhilfe OEDELUM 15 Uhr, Alte Schule Oedelum. – Termine:

Freitag, 1. März, 15 Uhr, Weltgebetstag in Feldbergen

Donnerstag, 16. Mai, 15 Uhr, Gesprächsnachmittag

Regionalgottesdienst zu Christi Himmelfahrt

Die Gemeinden des Kirchengemeindeverbands Region Schellerten laden ein

zum Regionalgottesdienst zu Christi Himmelfahrt, dem 9. Mai, in Garmissen.

Der Gottesdienst beginnt 9.00 Uhr. Je nach Wetterlage feiern wir außerhalb

oder innerhalb der St. Lukas-Kirche.

Zeltgottesdienst in Oedelum

Die Kirchengemeinde Oedelum lädt ein zum Zeltgottesdienst am Sonntag, dem

2. Juni, um 9.30 Uhr anlässlich des Schützenfestes zum 50-jährigen Jubiläum

des Spielmannzuges Oedelum.

4


VERANSTALTUNGEN

RAUTENBERG & BORSUM

Seniorenkreis Rautenberg

Donnerstag, 7. März, 15 Uhr Gesprächsnachmittag

Donnerstag, 11. April, 15 Uhr Gesprächsnachmittag

Donnerstag, 16. Mai, 15 Uhr Gesprächsnachmittag

Seniorennachmittag Borsum im Ev. Gemeindehaus Borsum

Gesprächsnachmittage mit Singen und Kaffeetrinken.

jeweils am 3. Donnerstag des Monats um 15 Uhr.

Termine: 21. März, 18. April. Ansprechpartnerin:

Frau Heidi Schwarze, Borsum, Tel. 05127/409857.

Ökumenischer Singkreis Rautenberg-Borsum

Übungsabend: Montags um 20 Uhr im Ev. Gemeindehaus Borsum,

Chorleiterin: Heidi Schwarze, Borsum, Tel. 05127/409857.

Gospelchor "Joys get together"

Übungsabend: Dienstags um 19.15 Uhr im Ev. Gemeindehaus

Borsum, Chorleiter: Werner Bodenburg, Harsum, Tel. 05127/4938.

Kindergottesdienst (ab 4 Jahren)

Samstags, von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Pfarrhaus Rautenberg.

Termine: 16. März, 27. April, 25. Mai, 22. Juni.

Informationen bei Frau Martina Kosse, Borsum, Tel. 05127/6486.

Krabbelgruppe im Pfarrhaus Rautenberg,

Montags, 10 Uhr bis 11.30 Uhr in den geraden Kalenderwochen,

Dienstags, 16 Uhr bis 17.30 Uhr in den ungeraden Kalenderwochen.

Informationen bei Laura Mitschke, Kemme, Tel. 05123/400704.

5


Katholische öffentliche Bücherei in Borsum

Ein herzliches Dankeschön an unsere vielen fleißigen Leser!

Durch Eure und Ihre Lesefreude haben wir im Jahr 2012

einen Leserekord eingefahren: Wir hatten rund 10.200 Entleihungen

zu verzeichnen! Erstmals haben wir die 10.000er-

Marke durchbrochen. Mit unserem Konzept der Leseförderprojekte

in Kitas und Grundschule können wir viele Kinder mit unserer Lesebegeisterung

anstecken, ebenso Eltern und Großeltern. Damit der Lesehunger

auch 2013 nicht abreißt, gibt es immer wieder aktuelle Titel in allen Abteilungen,

für Jugendliche etwa „Dann fressen sie die Raben“ oder der 2. Band von

„Emerald“. Jungleser können sich auf „Gregs Tagebuch 7“ und „Das magische

Baumhaus – Die Macht der Feder“ freuen. Für große Leser ist „An einem Tag

im Winter“ von Judith Lennox und „Das Washington Dekret“ von Jussi Adler-

Olsen neu dabei. Es gibt also wieder viele gute Gründe, zum Treffpunkt Bücherei

(dienstags und donnerstags von 17 Uhr bis 18.30 Uhr) ins katholische

Pfarrheim in der Landwehrstraße in Borsum zu kommen. Wir freuen uns auf

Sie und euch!

Elke Scheuermann für das Bücherei-Team

Konfirmandenfreizeit 2013

„Salz der Erde, Licht der Welt, ihr

sollt meine Zeugen sein!“ Immer

wieder erklang der Liedruf mit

dem Motto der diesjährigen Konfirmandenfreizeit

vom 31. Januar

bis zum 4. Februar in Müden an

der Oertze. 120 Konfirmanden,

25 Mitarbeiter und 4 Pastoren der

Kirchengemeinden Garmissen,

Oedelum, Rautenberg, Schellerten

Fotor: Achilles

Kemme, Wendhausen, Harsum

und Barsinghausen waren gemeinsam unterwegs und durchlebten ein vielseitiges

Programm mit einem bunten Wechsel von Unterrichtseinheiten, Gesang,

Spielen, diversen Kreativtätigkeiten, Outdoor-Aktivitäten sowie gemeinsamen

Àndachten und Feiern. Einige fotografische Eindrücke finden sich auf der hinteren

Umschlagseite dieses Gemeindebriefes. – Die Inhalte fließen auch in die

Vorstellungsgottesdienste am und 10. und 24. März ein.

6


„Gastspiel“

Landessuperintendent

Gorka predigt

in Borsum

Am Sonnabend, dem 11. Mai,

um 17 Uhr lädt die evangelische

Kapellengemeinde Borsum zu

einem besonderen Gottesdienst

ins Gemeindehaus ein.

Dabei ist Landessuperintendent

Eckhard Gorka aus Hildesheim.

Er wird in einem „Gastspiel“

predigen.

Die Kapellengemeinde hat den Predigtbesuch des Landessuperintendenten

beim Kreativwettbewerb anlässlich der letztjährigen Kirchenvorstandswahl

gewonnen und löst den „Gewinn“ nun ein. Waltraut Lipinski, Vorsitzende

des Kapellenvorstands, zeigte sich hoch erfreut und hieß den Landessuperintendenten

schon jetzt in Borsum herzlich willkommen.

Im Anschluss an den „Gastspiel“-Gottesdienst sind alle Gemeindeglieder zu

einem Empfang im Garten des Gemeindehauses eingeladen.

Ökumenisches Frauenfrühstück Borsum

Herzlich eingeladen wird zum ökumenischen Frauenfrühstück in Borsum. Wir

treffen uns zweimonatlich an einem Donnerstag in den geraden Monaten des

Kalenderjahres, jeweils in der Zeit von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr. Weitere Informationen

bei Frau Angelika Ernst, Borsum, Tel. 05127/1560.

14. März Katholisches Pfarrheim Borsum, Thema: „Die Arbeit der

Bahnhofsmission Hildesheim“ – Referentin: Bettina Gehrz

(Leiterin der Bahnhofsmission), Hildesheim.

16. Mai Evangelisches Gemeindehaus Borsum, Thema noch offen.

7


Ökumenisches Frauen-Frühstücks-

Treffen Garmissen

Der Vorbereitungskreis hiesiger Gemeinden lädt

Frauen aller Altersgruppen und Konfessionen ein

zum ökumenischen Frauen-Frühstücks-Treffen,

jeweils am ersten Donnerstag im Monat in der Zeit

von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr in das Gemeindehaus

Garmissen. Zu den nächsten Treffen wird eingeladen

am:

7. März Thema: „Tebonin, Kytta und Co.“ – Was kann die moderne

Phyto-Therapie heute?

Referent: Apotheker Bernward Plaschke, Schellerten.

4. April Thema: „Kinder ohne Mitgefühl“ – Ein Ursprung von Gewalttätigkeit?

– Referentin: Annette Keßler, Bad Salzdetfurth.

2. Mai Thema: „Buntes Leben in farbigen Schwarz-Weiß-Bildern“

Der Maler und Bildschnitzer Otto Pankok.

Referent: Pastor Jürgen Plötze, Marienrode.

9


Bilderrätsel

von Christian Badel

Die Jünger sind auf der Suche

nach einem Reittier für Jesus.

(nachzulesen in der Bibel bei

Matthäus 21,1-9)

Auf welchem Weg müssen sie gehen, um

bis zum Esel zu gelangen?

10


Zahlen aus unseren Kirchengemeinden

im Jahresrückblick 2012

Kirchengemeinde Garmissen Oedelum Rautenberg

GEMEINDEGLIEDER 1

(Stand vom 31.12.2012)

SUMME

1.206 355 1.268 2.829

davon mit Nebenwohnsitz 43 19 20 82

GOTTESDIENSTE

Hauptgottesdienste 2 42 25 42 109

Andere Gottesdienste 3 13 2 4 19

Gottesdienstteilnehmer

- Erwachsene 3.096 1.032 1.896 6.024

- Kinder 867 226 543 1.636

Taufen 4 15 0 8 23

Konfirmation 19 8 9 36

Trauungen 1 2 2 5

Bestattungen 13 0 14 27

Abendmahlsfeiern 9 6 7 22

Abendmahlsgäste 271 119 169 559

Kindergottesdienste 9 -- 10 19

Teilnehmer an Ki-Go 114 -- 86 200

1

2

3

4

ORTSVERTEILUNG: Kirchengemeinde Garmissen: Garmissen-Garbolzum 441,

Ahstedt 356, Adlum 100, Dingelbe 246, Wöhle 63.

Kirchengemeinde Rautenberg: Rautenberg 313, Borsum 592, Hönnersum 146,

Hüddessum 115, Machtsum 102.

Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen (inklusive Christvespern)

Gottesdienste an Wochentagen, z.B. Kindergartengottesdienste, Passionsandachten,

Weltgebetstag, Rüstgottesdienst zur Konfirmation, Taufgottesdienste, aber ohne

Hochzeitsgottesdienste und Trauerfeiern bei Bestattungen.

ohne Taufen außerhalb der eigenen Gemeinde (Garmissen: 2, Rautenberg: 6)

12


Gaben 2012

Auf dieser Seite finden sie eine Übersicht über die Gaben 2012. Nicht aufgeführt

sind Spenden beim Gustav-Adolf-Frauenverein Garmissen-Ahstedt

und Gaben, die direkt in der Evangelischen Kindertagesstätte St. Lukas Garmissen

zusammen kamen. Ein herzlicher Dank gilt allen, die zu diesem

erfreulichen Ergebnis beigetragen haben und allen, die durch ihre aktive Mitarbeit

unsere Kirchengemeinden mit Leben erfüllen. Es gibt ein vielfältiges

ehrenamtliches Engagement und lebendige Gemeindekreise. Für alles Mitdenken

und Mittun, für alle materiellen und ideellen Gaben herzlichen Dank!

Gaben für die eigene Gemeinde

Garmissen Oedelum Rautenberg

Spenden / Kollekten 1.059,91 € 543,40 € 1.361,43 €

Spenden für Anschaffungen -- 3.236,78 € 1.957,58 €

Kirchensanierung Garmissen 1 5,639,32 € - -

Spendenbriefaktion 2 5.520,00 € 2.750,00 € 2.340,00 €

SUMME 12.219,67 € 6.530,18 € 5.659,01 €

Gaben für andere Zwecke

Spenden / Kollekten 1.926,13 € 901,58 € 530,05 €

Brot für die Welt Aktion 2012/13 2.384,98 € 1.078,00 € 966,73 €

SUMME 4.311,11 € 1.979,58 € 1.496,78 €

1 darin enthalten: Erlös der Adventlichen Kaffeestube (250,80 €). Auch die Spendenbriefaktion

Garmissen (Ergebnis siehe dort) war für die Kirchensanierung bestimmt.

2

bestimmt für Kirchen Garmissen, Oedelum, Rautenberg, Gemeindehaus Borsum.

13


Konfirmation 2013

Sonntag, 7. April 2013

Ev.-luth. St. Lukas-Kirche zu Garmissen

Jonas Bosum

Natalie Bunzel

Nina Fischer

Amelia Gentz

Leona Häger

Kira Iurozzi

Jannis Klein

Marisa Lieber

Adrian Lüdecke

Marie Mause

Silke Müller

Sinja Nordhorn

Felix Ohlendorf

Sophie Rudolph

Jonas Sott

Tim Warneboldt

Oedelum

Garmissen

Oedelum

Adlum

Ahstedt

Ahstedt

Garmissen

Dingelbe

Oedelum

Garmissen

Garbolzum

Adlum

Garmissen

Garmissen

Ahstedt

Ahstedt

Der Konfirmationsgottesdienst mit Abendmahl beginnt um 10 Uhr.

14


Sonntag, 21. April 2013

Ev.-luth. St. Cosmas- u. Damian-Kirche zu Rautenberg

Antonia Ahrens

Greta Böker

Frederik Claaßen

Tobias Gründel

Laura Kaboth

Noah Kage

Lucas Künzel

Lynn Lloyd

David Ohle

Cedric Peters

Justin Reich

Tom Reinhold

Pia Schareina

Philipp Scheuermann

Leon Schwarzwälder

Julius Stotz

Julian Wulfes

Lisa Zubke

Borsum

Borsum

Borsum

Hüddessum

Borsum

Borsum

Borsum

Hüddessum

Borsum

Borsum

Borsum

Borsum

Borsum

Borsum

Borsum

Borsum

Rautenberg

Borsum

Die Konfirmationsgottesdienste beginnen um 9 Uhr bzw. um 10.45 Uhr.

An folgenden Sonntagen stellen sich die

Konfirmanden den Gemeinden vor:

Sonntag, 10. März, 10.15 Uhr, Rautenberg

Sonntag, 24. März, 9.00 Uhr, Oedelum

10.15 Uhr, Garmissen

15


Diakon Axel Steiner Breite Str. 5 • 31185 Söhlde, OT Bettrum

Kontakt: Diakon@web.de / Tel.: (05123) 4000363 / www.facebook.com/Evang.Jugend

Alle Informationen über die Aktionen der Evangelischen Jugend der Region

Schellerten und Söhlde erfahrt Ihr auf der Homepage der Evangelischen Jugend

unter http://www.evangelischejugend.de.vu Einfach mal reinklicken!

FERIENAKTIONEN ZU OSTERN UND PFINGSTEN.

KINDERBIBELTAGE (von 4 – 11 Jahren)

Montag, 18. März bis Mittwoch, 20. März, 15 – 17.30 Uhr,

in der Pfarrscheune Kemme

Detektiv Pfeife ist in heller Aufregung: Wer ist dieser geheimnisvolle Mann,

der neuerdings mit den Jesusleuten herumzieht? Wer sind überhaupt die Jesusleute?

Durch Detektiv Pfeifes unvergleichlichen Spürsinn kommt er der Sache

jedoch so langsam auf die Spur. – Ihr selbst könnt Detektiv Pfeife bei seiner

Ermittlungsarbeit helfen. Findet heraus, wer die Jesusleute sind und wer sich

hinter dem geheimnisvollen Dritten verbirgt. Bei unseren Nachforschungen

werden wir miteinander singen, spielen und basteln und einiges mehr, was

noch nicht verraten wird. Kosten: 5 €. Anmeldung bei: Axel Steiner

BAUCAMP ( ab 12 Jahren)

Samstag, 06. April bis Sonntag, 07. April,

(in der Pfarrscheune Kemme)

Gemeinsame Erlebnisse verbinden. Miteinander arbeiten, spielen und feiern.

Wir wollen die Jugendräume in der Kemmer Pfarrscheune für unsere Bedürfnisse

herrichten und renovieren. Konfipunkte: 5 Anmeldung bei: Axel Steiner

16


SPIEL DES JAHRES( ab 12 Jahren)

Donnerstag, 25. April, 18.30 Uhr – 20.30 Uhr

(in der Jugendscheune Bettrum)

Spüre den Reiz des Spiels und den Triumph des Gewinnens! Gemeinsam probieren

wir verschiedene Gesellschaftsspiele aus und wählen unser „Spiel des

Jahres“. Konfipunkte: 2

PFINGSTCAMP ( ab 12 Jahren)

von Freitag, 17. Mai, 16.30 Uhr bis Sonntag, 19. Mai, 11.00 Uhr.

(Jugendscheune und Pfarrgarten Bettrum)

Ein zünftiges Zeltlager gehört zu Pfingsten einfach dazu. Doch die Hauptattraktion

ist wieder ein hammermäßiges Programm. Shows, Spiel und Spaß

und mehr… Sofern es das Wetter erlaubt, zünden wir natürlich ein grandioses

Pfingstfeuer an. Auf unseren Freizeiten bieten wir dir das, was du dir ersehnst!

Du musst dich nur trauen und es ausprobieren!

Mitzubringen: Schlafsack, Isomatte, Teller, Becher, Besteck, zweckmäßige

Kleidung, Taschenlampe, Zelt (falls vorhanden)

Konfipunkte: 8

Anmeldung bei: Axel Steiner

MAK - MITARBEITERKREIS

dienstags von 19.00 bis 21.00 Uhr

im Jugendraum der Pfarrscheune Kemme

für Jugendliche ab der Konfirmation

Gemeinsam Programme und Freizeiten planen, Themen aus Bibel, Politik und

Gesellschaft. Ich würde mich freuen, wenn Du dabei bist. Diakon Axel Steiner

EINLADUNG zur EINFÜHRUNG

Diakon Axel Steiner wird am Sonntag, dem 17. März,

um 15 Uhr in einem Regionalgottesdienst in der Kirche

Schellerten in sein Amt eingeführt. Anschließend gibt es

einen kleinen Empfang im Schellerter Gemeindehaus.

Alle Gemeindeglieder sind herzlich zu Gottesdienst und

Empfang eingeladen.

17


KLEIDERSAMMLUNG

FÜR BETHEL

Auch in diesem Jahr führen unsere Kirchengemeinden Garmissen und Rautenberg

gemeinsam mit der Röm.-kath. Pfarrgemeinde Adlum wieder eine Altkleidersammlung

für die von Bodelschwinghschen Anstalten in Bethel durch:

Am Montag, dem 13. Mai

in der Zeit von 14 bis 19 Uhr.

Abgabestellen: in Garmissen: Gemeindehaus Garmissen, Ritterstraße 45

in Adlum: Frau Bormann, Adlum, Ahstedter Straße 2

in Borsum: Ev. Gemeindehaus, Hönnersumer Straße 6

in Rautenberg: Ehem. Pfarrhaus, Rutenbergstraße 26

Gesammelt werden:

a) Tragbare und weiterverwendbare Herren-, Damen- und Kinderkleidung.

b) Unterwäsche, Tischwäsche, Bettwäsche sowie Federbetten.

c) Herrenschuhe, Damenschuhe (nur mit flachem Absatz) und Kinderschuhe

sind willkommen, sollten jedoch unbedingt paarweise gebündelt und noch

tragbar sein.

Die guten Sachen stehen den behinderten Menschen in Bethel und sozial bedürftigen

Menschen zur Verfügung. Was über den Eigenbedarf hinausgeht,

kommt sortiert in den Verkauf für jedermann. Der Erlös dient den vielfältigen

Aufgaben in den Arbeitsbereichen Bethels.

Für Ihre Unterstützung danken Ihnen:

Die von Bodelschwinghschen Anstalten Bethel,

die Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Garmissen,

die Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Rautenberg

und die Römisch-katholische Pfarrgemeinde Adlum.

19


Wir gratulieren herzlich

In dieser Rubrik werden alle Gemeindeglieder

aufgeführt, die 80 Jahre oder älter

werden. Falls jemand nicht im Gemeindebrief

erwähnt werden möchte, bitten

wir um Mitteilung an das Pfarramt Garmissen

(Tel. 05123/7830).

Die Jubilare im März, April und Mai:

20


Der MTV Adlum veranstaltet einen

Basar „Rund ums Kind“

mit Kinderflohmarkt und Cafeteria

Samstag 9. März 2013, 15 Uhr – 17 Uhr

in der Turnhalle Adlum

Annahme Samstag, 9. März, 9.30 Uhr bis 11 Uhr

Abrechnung und Abholung Sonntag, 10. März, 10 Uhr bis 11 Uhr

Verkaufsnummern und weitere Informationen bei

Jutta Nordhorn Tel. 05123 40 98 80

Kathrin Menzen Tel. 05123 40 88 87.

BASARE rund ums Kind

Die Krabbelgruppe Rautenberg lädt ein zum

Basar „Rund ums Kind“

mit Cafeteria

Sonntag, 10. März 2013, 14 Uhr – 16 Uhr

im Mehrzweckgebäude Rautenberg (Wiesinger Str.)

Angeboten werden Frühjahr- und Sommerkleidung,

Babyausstattung, Umstandsmode, Spielzeug, Bücher,

Fahrzeuge und Schuhe.

Annahme Samstag, 9. März, 17 Uhr bis 18 Uhr

Abholung Sonntag, 10. März, 18 Uhr bis 19 Uhr

Verkaufsnummern und weitere Informationen bei

bei Anja Popielas (05128/404303)

Nur 1 Kiste/Wäschekorb/Karton o. ä. pro Verkäufer.

Alle Teile mit Verkaufsnummer + Größe + Preis auf einem Schild oder Kreppband o.

ä. (Mindestmaße 4x4;Max. 9x9). KEINE Nadeln oder Tiefkühletiketten!

Wir übernehmen keine Haftung für abhanden gekommene Teile.

20 % des Verkaufserlöses kommen den Kindern in Rautenberg zugute.

Alle nicht abgeholten Teile, werden an eine karikative Einrichtung weitergegeben.

22


Kindergottesdienste in Garmissen und Rautenberg

Kindergottesdienst gibt es auf der ganzen Welt und auch bei uns!

Herzlich willkommen sind Kinder

ab ´ 4 Jahren, gleich welcher

Konfession. Unser Anliegen ist,

das Kirchenjahr für Kinder lebendig

zu gestalten. Wir erzählen

biblische Geschichten, singen,

spielen, malen, basteln und haben

viel Spaß miteinander. Schau mal

vorbei!

Im Pfarrhaus RAUTENBERG wird ein-mal monatlich sonnabends zum

Kindergottesdienst eingeladen, von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr. –

Die nächsten Termine: 16. März, 27. April, 25. Mai, 22. Juni.

Nähere Informationen bei: Martina Kosse (Borsum).

Immer am ersten Sonntag im Monat ist Kindergottesdienst im Gemeindehaus

GARMISSEN, von 10.15 Uhr bis 11.15 Uhr.

Termine: 3. März, 7. April, 5. Mai., 2. Juni.

Nähere Informationen bei: Carmen Abmeier (Garmissen), Claudia Burgdorf

Yvonne Görlich und Doris Lippert (alle Ahstedt).

23


G O T T E S D I E N S T E

März bis Mai 2013

Alle Gottesdienste mit Pastor Winkelmann, falls nicht anders angegeben.

01.03. 15.00 Uhr Feldbergen Gottesdienst zum Weltgebetstag

18.30 Uhr Adlum Gottesdienst zum Weltgebetstag

18.30 Uhr Hönnersum Gottesdienst zum Weltgebetstag

03.03. 9.00 Uhr Oedelum Hauptgottesdienst

10.15 Uhr Garmissen Hauptgottesdienst

10.03. 10.15 Uhr Rautenberg Vorstellungsgottesdienst der

Konfirmanden

15.03. 19.00 Uhr Garmissen Passionsandacht mit Abendmahl

17.03. 9.00 Uhr Borsum Hauptgottesdienst

10.15 Uhr Garmissen Hauptgottesdienst

15.00 Uhr Schellerten Regionalgottesdienst zur Einführung

von Diakon Steiner

24.03. 9.00 Uhr Oedelum Vorstellungsgottesdienst der

Konfirmanden

10.15 Uhr Garmissen Vorstellungsgottesdienst der

Konfirmanden

28.03. 17.00 Uhr Borsum Abendmahlsgottesdienst

18.30 Uhr Garmissen Abendmahlsgottesdienst

29.03. 9.00 Uhr Oedelum Karfreitagsgottesdienst / Abendmahl

10.30 Uhr Rautenberg Karfreitagsgottesdienst / Abendmahl

15.00 Uhr Garmissen Karfreitagsgottesdienst /Abendmahl

31.03. 9.00 Uhr Oedelum Festgottesdienst zum Ostersonntag

10.15 Uhr Garmissen Festgottesdienst zum Ostersonntag

01.04. 10.15 Uhr Rautenberg Festgottesdienst zum Ostermontag

24


06.04. 19.00 Uhr Garmissen Rüstgottesdienst zur Konfirmation

07.04. 10.00 Uhr Garmissen Festgottesdienst zur Konfirmation

mit Abendmahl

14.04. 9.00 Uhr Borsum Hauptgottesdienst

10-15 Uhr Garmissen Hauptgottesdienst

20.04. 18.30 Uhr Rautenberg Rüstgottesdienst zur Konfirmation

mit Abendmahl

21.04. 9.00 Uhr Rautenberg Festgottesdienst A zur Konfirmation

10.45 Uhr Rautenberg Festgottesdienst B zur Konfirmation

28.04. 9.00 Uhr Oedelum Hauptgottesdienst

10.15 Uhr Garmissen Hauptgottesdienst

05.05. 10.15 Uhr Rautenberg Hauptgottesdienst (Ln. Lutter-Brunotte)

09.05. 9.00 Uhr Garmissen Regionalgottesdienst zu Christi Himmelfahrt

(Pastoren Achilles & Winkelmann)

11.05. 17.00 Uhr Borsum „Gastspiel“-Gottesdienst mit Landessuperintendent

Gorka

12.05. 10.15 Uhr Garmissen Hauptgottesdienst zum Hagelfeiertag

mit Abendmahl

19.05. 9.00 Uhr Oedelum Festgottesdienst zum Pfingstsonntag

10.15 Uhr Borsum Festgottesdienst zum Pfingstsonntag

20.05. 10.15 Uhr Garmissen Festgottesdienst zum Pfingstmontag

(Pastor Achilles)

26.05. 11.00 Uhr Garmissen Familiengottesdienst Gemeindefest

17.00 Uhr Garmissen Konzert (intakt & Just for fun)

02.06. 9.30 Uhr Oedelum Zeltgottesdienst zum Schützenfest

10.15 Uhr Rautenberg Hauptgottesdienst (Lektorin Busch-Mendt)

Alle Gottesdienste mit Pastor Winkelmann, falls nicht anders angegeben.

25


T A U F E

09. Dezember in Harsum Leonie Francke, Borsum

09. Dezember in Harsum Nieke Sofie Grimsel, Adlum.

22. Dezember in Garmissen Simone Cerstin Kupka geb. Conradus, Borsum

20. Januar in Oedelum Jonas Bosum, Oedelum.

03. Februar in Vöhrum Colin Dieter Jantz, Dingelbe.

B E E R D I G U N G

15. Dezember in Garmissen Karin Bartels geb. Jastram, Garmissen,

67 Jahre, Todestag: 8. Dezember.

15. Dezember in Rautenberg Erna Zimmermann geb. Göbel, Rautenberg,

79 Jahre, Todestag: 9. Dezember.

09. Februar in Garmissen Lisa Scholten geb. Brunke, Feldbergen,

92 Jahre, Todestag: 25. Januar.

Impressum / Kontakt: Dieser Gemeindebrief wird herausgegeben vom

Pfarramt in Garmissen für die Ev.-luth. Kirchengemeinden Garmissen,

Oedelum und Rautenberg. Nr. 144

Gedruckt in der Gemeindebriefdruckerei Groß Oesingen.

Verantwortlich:

Anschrift:

Pastor Eckart Winkelmann

Garmissen, Ritterstraße 47, 31174 Schellerten

Telefon: 05123/7830, Fax: 05123/400216

E-Mail: kg.garmissen@evlka.de

Homepage des Kirchengemeindeverbandes Region Schellerten:

www.kirchenregion-schellerten.de

26


KONFIRMANDEN-

FREIZEIT

MÜDEN 2013

Fotos: Johannes Achilles

28

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine