download - KKRN

kkrn.de

download - KKRN

Pflegedirektionen der KKRN

KKRN Katholisches Klinikum

Ruhrgebiet Nord GmbH

Medizin

mit Menschlichkeit

KKR

Ulrich Jansen

Pflegedirektor

Gertrudis-Hospital Westerholt

Telefon 0209 6191-0

Marien-Hospital Marl

Telefon 02365 911-0

Hiltrud Hachmöller

Pflegedirektorin

St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten

Telefon 02362 29-0

St. Sixtus-Hospital Haltern am See

Telefon 02364 104-0

Wir über uns

Zur Krankenhausgesellschaft KKRN Katholisches Klinikum

Ruhrgebiet Nord GmbH gehören neben dem Gertrudis-

Hospital Westerholt auch das Marien-Hospital Marl, das St.

Elisabeth-Krankenhaus Dorsten und das St. Sixtus-Hospital

Haltern am See.

Die Krankenhausgesellschaft ist der größte Klinikverbund

im nördlichen Ruhrgebiet. Wir verfügen über 23 medizinische

Fachabteilungen mit knapp 1.000 Klinikbetten und

versorgen jährlich mehr als 34.500 stationäre Patientinnen

und Patienten. Mit rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

– darunter allein 195 Ärztinnen und Ärzte – gehört

die KKRN Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH zu

einem der größten Arbeitgeber im Kreis Recklinghausen.

Und sie ist auch einer der größten regionalen Anbieter bei

der Ausbildung qualifizierter Pflegekräfte. An ihren beiden

Zentralschulen in Dorsten und Marl bietet sie insgesamt

400 Ausbildungsplätze für den Pflegenachwuchs an.

Haben Sie Fragen oder wollen Sie sich

für ein Praktikum bewerben? Dann stehen wir Ihnen

gerne zur Verfügung:

dorsten.pflegepraktikum@kkrn.de

haltern.pflegepraktikum@kkrn.de

marl.pflegepraktikum@kkrn.de

westerholt.pflegepraktikum@kkrn.de

Weitere Informationen und erforderliche Unterlagen

erhalten Sie auf der Homepage der KKRN:

www.kkrn.de

Medizin

mit Menschlichkeit

KKR

Katholisches Klinikum

Ruhrgebiet Nord GmbH

Hervester Str. 57 · 45768 Marl

Telefon 02365 911-0

Telefax 02365 911-300

www.kkrn.de · info@kkrn.de

18051 · Stand 11/2013

Informationen über

Praktika

im Pflege- und

Funktionsdienst


Wir freuen uns über Ihr Interesse

an einem Praktikum im Pflege- und

Funktionsdienst

Unser Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH

bietet Ihnen gerne in allen vier Betriebsstätten

Gertrudis-Hospital Westerholt

Marien-Hospital Marl

St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten

St. Sixtus-Hospital Haltern am See

die Möglichkeit an, ein Pflegepraktikum im Pflegeund

Funktionsdienst zu absolvieren.

Anlässe für ein solches Praktikum können hierbei

beispielsweise ein Schulpraktikum, ein Sozialpraktikum,

ein freiwilliges Praktikum oder ein Pflichtpraktikum

im Rahmen einer Ausbildung oder eines Medizinstudiums

sein.

Folgende Praktika sind durchführbar

Schülerbetriebspraktikum

Freiwilliges Praktikum zur Berufsorientierung

Jahrespraktikum

Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst

Pflichtpraktikum im Rahmen einer Ausbildung

Pflichtpraktikum im Rahmen des Medizinstudiums

Ziele eines Praktikums

im Pflege- und Funktionsdienst

Kennenlernen des Pflegeberufes in der Pflegepraxis

Berufliche Orientierung im Praktikumsfeld

Überprüfung der persönlichen Eignung im Praxisfeld

Gewinnung realistischer Einblicke in berufliche

Tätigkeitsfelder

Erweiterung der praktischen Fähigkeiten und Kenntnisse

Anwendung von theoretischem Wissen

Beispielhafte Aufgaben

während des Praktikumseinsatzes

Mithilfe bei der Grundpflege

Hilfe beim Aufstehen, Anziehen, Gehen des Patienten

Mithilfe beim Betten und Lagern von Patienten

Mithilfe beim Bestellen und Servieren von Mahlzeiten

Mithilfe beim Transport von Patienten

Hol- und Bringedienste

Aufräumarbeiten / Auffüllarbeiten / Reinigungsarbeiten

Allgemeine Voraussetzungen

Mindestdauer 2 Wochen

Ärztliches Attest für Kurzzeitpraktika / Impfstatus

Anforderungen

Persönliches und soziales Engagement

Hilfsbereitschaft

Lernbereitschaft

Zuverlässigkeit

Interesse am Klinikalltag und Teamarbeit

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine