22.03.2014 Aufrufe

Kennzeichnung von sturzflutgefährdeten Gebieten im ... - KlimaMORO

Kennzeichnung von sturzflutgefährdeten Gebieten im ... - KlimaMORO

Kennzeichnung von sturzflutgefährdeten Gebieten im ... - KlimaMORO

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Modellvorhaben<br />

der<br />

Raumordnung<br />

(MORO)<br />

Raumentwicklungsstrategien<br />

zum Kl<strong>im</strong>awandel<br />

08.11.2011 1<br />

<strong>Kennzeichnung</strong> <strong>von</strong> sturzflutgefährdeten<br />

<strong>Gebieten</strong> <strong>im</strong> Regionalplan<br />

8. November 2011 4. Kl<strong>im</strong>aMORO-Konferenz in Berlin – AG 2: Neue Wege <strong>im</strong> Hochwasserschutz?<br />

Regierungspräsidium<br />

Gießen<br />

Regierungspräsidium<br />

Darmstadt


Handlungsbedarf (I)<br />

September 2006 <strong>im</strong> Dillgebiet<br />

08.11.2011 2


Handlungsbedarf (II)<br />

08.11.2011 3<br />

Sturzfluten – Sind sie regionalplanerisch relevant?<br />

Definition: starke Abflüsse in Geländemulden innerhalb kurzer<br />

Zeit nach Starkregen<br />

Raumbedeutsamkeit bei Auswirkungen über den unmittelbaren<br />

Nahbereich hinaus und bei Betroffenheit <strong>von</strong> überörtlich<br />

bedeutsamen kritischen Infrastruktureinrichtungen<br />

Fehlende Aufbereitung der Daten zu Starkregen und Sturzfluten<br />

für unmittelbare Ableitung regionalplanerischer Aussagen <br />

Vulnerabilitätsanalyse<br />

Mögliche Festlegung <strong>im</strong> Regionalplan:<br />

Informell oder formell<br />

Auftrag an die örtliche Ebene bzw. die Bauleitplanung


Lösungsansätze (I)<br />

08.11.2011 4<br />

Ermittlung und Darstellung <strong>von</strong> sturzflutgefährdeten<br />

<strong>Gebieten</strong><br />

Abgrenzung <strong>von</strong> <strong>Gebieten</strong>, die empfindlich auf Starkregen<br />

reagieren, d.h. <strong>Gebieten</strong> mit konzentrierter Sammlung des<br />

Abflusses<br />

Ermittlung <strong>von</strong> überörtlich bedeutsamen kritischen<br />

Infrastruktureinrichtungen in Zuordnung zu diesen <strong>Gebieten</strong><br />

Verifizierung über Einsatzprotokolle <strong>von</strong> Feuerwehr/-<br />

Katastrophenschutz<br />

Darstellung in informeller Themenkarte über Symbol:<br />

Gefahr durch Sturzfluten


Diskussion & Lösungsansätze<br />

08.11.2011 5<br />

Beispielgebiet Dill<br />

Feuerwehreinsätze<br />

„Wasser“ u. Abflussbahnen;<br />

Auswertung für kritische<br />

Infrastrukturen noch<br />

notwendig<br />

Bodeninformationen als<br />

Hilfsgrößen für Geländeeigenschaften<br />

(Mulden und<br />

Talflächen)


Lösungsansätze (III)<br />

08.11.2011 6<br />

Planungshinweise an die örtliche Ebene:<br />

Konkretisierung <strong>von</strong> Abgrenzungen und Maßnahmen in der<br />

örtlichen Planung<br />

Verbesserung des Wasserrückhalts oberhalb der kritischen<br />

Infrastruktureinrichtungen<br />

schadlose Abführung des Wassers<br />

Vorbereitung der betroffenen Einrichtungen auf plötzliches<br />

Hochwasser, z.B.:<br />

Hochwasser verträgliche Bebauung<br />

Einrichtung <strong>von</strong> Schutzsystemen<br />

(Katastrophenschutz)<br />

Quelle: BMVBS (2008): Hochwasserschutzfibel


Ausblick<br />

08.11.2011 7<br />

Bedeutung des Hinweises auf sturzflutgefährdete Gebiete auch<br />

bei evtl. Neuplanung/Verlagerung <strong>von</strong> Infrastruktureinrichtungen<br />

In Abhängigkeit <strong>von</strong> Bewährung des informellen Instruments und<br />

ggf. zunehmender Notwendigkeit <strong>von</strong> Vorsorgemaßnahmen gegen<br />

sturzflutbedingte Risiken<br />

Ausweisung eines neuen formellen regionalplanerischen Symbols<br />

(Gefahr durch Sturzfluten) mit Ziel- oder Grundsatzcharakter


Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !<br />

08.11.2011 8<br />

Kontakt:<br />

Dr. Ivo Gerhards<br />

Regierungspräsidium Gießen<br />

ivo.gerhards@rpgi.hessen.de<br />

www.moro-klamis.de<br />

gefördert durch:

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!