Regionaler Energieentwicklungsplan Wels-Land ...

klimaundenergiemodellregionen.at

Regionaler Energieentwicklungsplan Wels-Land ...

Stromsparen in Haushalten

Wieweit lässt sich der Stromverbrauch pro Haushalt senken, wenn man

• die Stand-by-Verluste eliminiert

• alle Glühbirnen gegen Energiesparlampen austauscht (unter der Annahme, dass

zunächst nur Glühbirnen brennen)

• alle Haushaltsgeräte durch A++-Geräte ersetzt (unter der Annahme, dass

zunächst überall A-Geräte stehen) und ineffiziente Umwälzpumpen tauscht.

Nun kann durch Einsatz von Energiesparlampen vom Anteil der Beleuchtung 80%

eingespart werden. Die Stand-by-Verluste lassen sich komplett eliminieren. Den

Stromverbrauch pro HH vor und nach den Einsparungsmaßnahmen in den jeweiligen

Gemeinden und gemittelt über den Bezirk sind in Abbildung 19 zu sehen.

Abbildung 19: Stromverbrauch vor und nach Einsparungsmaßnahmen.

In Tabelle 8 ist schließlich dargestellt, welche Energiemengen und CO 2 Einsparungen sich

ergeben, wenn man auf den gesamten Bezirk hochrechnet.

Tabelle 8: Energieeinsparung durch Stromsparen und dadurch eingespartes CO2 pro Jahr.

Maßnahme

Einsparung

[MWh/a]

Einsparung

[t CO 2 /a]

Umstieg auf A++, Umwälzpumpentausch 23.056 6.109.795

Verwendung von Energiesparlampen 8.198 2.172.372

Einsparung Stand-by 5.124 1.357.732

Summe 36.377 9.639.899

Diese Maßnahmen reduzieren den Stromverbrauch um ca. 27 % pro Haushalt.

30

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine