Pressemitteilung - Ernst von Bergmann

klinikumevb.de

Pressemitteilung - Ernst von Bergmann

www.klinikumevb.de

Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH Postfach 60 09 52 D – 14409 Potsdam

Pressemitteilung

1. Mai 2012

Büro des Geschäftsführers

Pressereferentin

Damaris Hunsmann

Fon: 0331 / 241. 4009

Fax: 0331 / 241. 4010

Mobil: 0175 / 574 09 00

E-Mail: dhunsmann@klinikumevb.de

Gesundheitspark - erleben 2012

5. & 6. Mai 2012: Tag der offenen Tür im Klinikum Ernst von Bergmann

Unter dem Motto „Gesundheitspark – erleben 2012" laden das Klinikum Ernst von Bergmann und

seine Partner zu einem gemeinsamen Frühlingswochenende mit Tag der offenen Tür ein. Es erwartet

die Gäste an den beiden Tagen ein interaktives Programm rund um die Themen Gesundheit,

Prävention, Sport, Ernährung und Lifestyle.

Der Samstag wendet sich eher an die Menschen in der Zweiten Lebenshälfte. Erfahren Sie

alles Rund um das Herz bei einem Rundgang durch das begehbare Herzmodell. Tauchen Sie ein

in das Innere des Körpers bei endoskopischen Untersuchungen an Dummys oder erfahren Sie

mehr über Themen wie Demenz und Alzheimer. Auch können Lebensrettende Sofortmaßnahmen

unter fachkundiger Anleitung geübt werden. Beratungen wie Ernährungs- und Diabetesberatung

stehen ebenso auf dem Programm wie Infos zur Reisemedizin. Lernen Sie Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten

näher kennen. Die Onkologie zum Beispiel veranschaulicht an ihrem Infostand

den Verlauf einer Chemotherapie.

Der Sonntag steht im Fokus der Familien und Kinder. Besonderer Höhepunkt ist die Teddyklinik.

Alle Kinder können ihre Teddys mitbringen und in der Teddyklinik anmelden, untersuchen

und operieren lassen. So wird den Kindern spielerisch die Angst vor dem Arzt genommen. Die

Geburtshilfe bietet Kreißsaalführungen für werdende Eltern an. Außerdem findet ein buntes Kinderprogramm

mit DJ-Kurs, Malwettbewerb, Zorbing-Bällen, Capoiera-Vorführung uvm statt.

Die Gesundheitsakademie lädt ein zur Berufsberatung zu Gesundheitsberufen mit Zukunft und es

können die Lehrräumlichkeiten inkl. Labor, Radiologie und Anatomiekabinett besichtigt werden.

An beiden Tagen bieten viele Kliniken und Abteilungen Untersuchungen und Gesundheitschecks

wie Ultraschall, Blutdruck und -zucker oder EKGs an. Auch können Interessierte in Führungen

durch Bereiche wie die Pathologie, den OP, die Dialyse oder das Labor hinter die Kulissen

eine Großklinikums schauen. In stündlichen Vorträgen informieren Ärzte zu Gesundheitsthemen

und stehen für Fragen zur Verfügung. Die detaillierten Zeiten für die Führungen finden Sie

im Festprogramm auf der Webseite des Klinikums www.klinikumevb.de

Auf der Festmeile, welche sich vom Vorplatz der Poliklinik an der Hebbelstraße bis hin zum Neubau

des Präventions- und Rehazentrum über das Gelände schlängelt, finden sich regionale Aussteller,

Infostände & Selbsthilfegruppen. Weitere Programmhöhepunkte sind: Hundestaffel des

DRK, Seniorentanz, Modenschau, Wasser-Sinnesparcour, begehbares überlebensgroßes Herzmodell,

Tanzprogramm für Eltern und Kinder.


Für das leibliche Wohl sorgen ein Grillbuffet, Eisstände und der Freundes- und Förderkreis des

Klinikums bietet Kaffee und Kuchen an.

Kommen Sie vorbei und seinen Sie interaktiv dabei.

Wann:

Wo:

Samstag, 5. Mai 2012, 10:00 – 17:00 Uhr

Sonntag, 6. Mai 2012, 10:00 – 17:00 Uhr

auf dem Gelände des Gesundheitsparks, Klinikum Ernst von Bergmann

Charlottenstraße 72, 14467 Potsdam

und

im Klinikum Ernst von Bergmann sind die Ausstellungsbereiche und Startpunkte

für die Führungen im Bereich Foyer Gebäude L, Ebene 1 und das Gebäude B,

Ebene 3.

Infopunkt: Vorraum des Konferenzraums Haus F, Ebene 1

Thema: Tag der offenen Tür unter dem Motto „Gesundheitspark – erleben 2012“

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Die Veranstaltung „Gesundheitspark – erleben 2012“ wird organisiert durch das Klinikum Ernst

von Bergmann, Sanitätshaus Kniesche, BKK VBU, DRK Blutspendedienst Ost gGmbH, SP Potsdam,

Stadtwerke Potsdam und die Poliklinik Ernst von Bergmann.

i.V. Damaris Hunsmann

Klinikum Ernst von Bergmann

gemeinnützige GmbH

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine