Präsentation - Kreuzlingen

kreuzlingen.ch

Präsentation - Kreuzlingen

XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 1


Die drei Projekte

• Neubau Stadthaus und Tiefgarage Bärenplatz

sowie Gestaltung Festwiese

• Erweiterung Bushof Bärenplatz und

Sanierung Dreispitzpark

• Neubau Schwimm‐ und Freizeitbad Egelsee

XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 2


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 3


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 4


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 5


Kosten Stadthaus

• Investitionen: ca. CHF 28 Mio.

• Betrieb: im Rahmen der eingesparten

vier Standorte

• Kapitaldienst: CHF 560’000 Zinsen,

CHF 510’000 Abschreibungen

• Vorfinanzierung: CHF 5.7 Mio.

XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 6


Kosten Stadthaus

• Vorentscheide Gemeinderat:

Planungskredit (1991),

Vorfinanzierungen (seit 1998),

Planungskredit Standort Dreispitzpark (15.12.2011),

Beschluss Standortwechsel Bärenplatz (15.11.2012)

XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 7


Kosten Tiefgarage, Festwiese

• Investitionen: CHF 15.2 Mio. + 2.5 Mio.

(Werte vor Überarbeitung)

• Betrieb: CHF 680’000

(gedeckt durch Parkierungseinnahmen)

• Spezialfinanzierung: CHF ca. 10 Mio.

• Vorentscheide Gemeinderat:

Planungskredit (1996),

Spezialfinanzierung (seit 1996)

XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 8


Zeitplan

• Wettbewerb: Anfang 2014

• Überarbeitung Projekt: Oktober 2014

• Entscheid Stadtrat: 17. November 2014

• Entscheid Gemeinderat: 22. Januar 2015

• Volksabstimmung: 14. Juni 2015

• Baubeginn: Frühling 2016

• Fertigstellung: Frühling 2018

XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 9


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 10


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 11


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 12


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 13


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 14


Kosten Bushof

• Investitionen: CHF 1.3 Mio.

• Betrieb: CHF 60’000

• Finanzierung: Unterhalt Busrechnung

XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 15


Zeitplan

• Entscheid Gemeinderat: 12.12.2013

• Volksabstimmung: 09.02.2014

• Baubeginn: Sommer 2014

• Fertigstellung: Frühling 2015

XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 16


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 17


Ausgangslage

PMS würde geschlossen

Münsterlingen wird geschlossen

XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 18


Belegungsplan (Entwurf)

Bahn 1

Bahn 2

Bahn 3

Bahn 4

Bahn 5

Bahn 6

Bahn 7

Bahn 8

Bahn 9

Bahn 10

Bahn 11

Bahn 12

Bahn 13

Bahn 14

Bahn 15

Bahn 16

Bahn 17

Bahn 18

Bahn 19

Bahn 20

Bahn 1

Bahn 2

Bahn 3

Bahn 4

Wochentag

Bereich 6:00 bis 8:00 Uhr 8:00 bis 12:00 Uhr Mittag

FB

Schwimmbereich

Bereich

FB Schwimmbereich

Wochenende

Bahn 1

Bahn 2

Bahn 3

Bahn 4

Bahn 5

Bahn 6

Bahn 7

Bahn 8

Bahn 9

Bahn 10

Bahn 1

Bahn 2

Bahn 3

Bahn 4

08:00 bis 20:00 Uhr

13:30 bis 17:30 Uhr 17:30 bis 22:00 Uhr

XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 19


Basis Planungskredit

17.3 Mio.

(+/‐ 30%)

+

3.0 Mio.

Sanierung

Egelsee

XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 20


Wettbewerbssieger HZWEIO

26.0 Mio.

(+/‐ 15%)

+

3.0 Mio.

Sanierung

Egelsee

XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 21


Definitives Projekt

26.5 Mio.

+

5.5 Mio.

Sanierung Egelsee

+

5.0 Mio.

Attraktivitätssteigerung

XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 22


Gesamtkosten (gerundet)

Kosten Grundausbau

Betriebskosten

Kapitalkosten

Total

310’000

1’400’000

1’710’000

Kosten inkl. Attraktivitätssteigerung

Betriebskosten

250’000

Kapitalkosten

1’700’000

Total

1’950’000

XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 23


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 24


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 25


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 26


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 27


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 28


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 29


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 30


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 31


XENTRUM – Kreuzlingen Stadt Kreuzlingen Seite 32


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 33


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 34


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 35


Zeitplan

• Projekt und Kosten liegen vor 11 / 2013

• Erstellen aller nötigen Unterlagen 12 / 2013

• Verhandlungen 12 / 2013

‐ Gemeinden, Schulen, Kanton und Bund

‐ Vereine in der Region (Sportnetz)

• Botschaft im SR (Baukredit) 01 / 2014

• Botschaft im GR 03 / 2014

• Volksabstimmung 09 / 2014

• Fertigstellung 2017 / 18

XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 36


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 37


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 38


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 39


XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 40


Betriebskosten Grundausbau

1 Aufwendungen

1.1 Personal (8.5 Stellen) 760’000

1.2 Energie 500’000

1.3 Allg. Betriebskosten 545’000

1.4 Interne Kosten Stadt 70’000

1’875’000

2 Einnahmen

2.1 Eintritte 1’120’000

2.2 Beitrag Kanton 150’000

2.3 Beitrag Schule 150’000

2.4 Beitrag Gemeinden 150’000

1’570’000

3 Betriebskosten operativ 305’000

XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 41


Kapitalkosten Grundausbau

1 Investitionen

1.1 Investitionen 32’000’000

1.2 Beitrag Kanton (DBU, DEK) 3’700’000

1.3 Beitrag Bund (BASPO) 2’000’000

1.4 Beitrag Gemeinden (ohne Zusage) 500’000

1.5 Beitrag Schwimmclub (Sammelziel) 200’000

1.6 Nettokredit 25’600’000

1.7 Direkte Abschreibung aus Vorfinanzierung 4’500’000

1.8 Abzuschreibender Restbuchwert 21’100’000

2 Kapitalkosten

2.1 Abschreibungen

(Gebäude 33 Jahre, Technik 15 Jahre)

2.2 Kalkulatorischer Zins

(4% von 50% des Nettokredites)

885’000

512’000

2.3 Kapitalkosten 1’397’000

XENTRUM – Kreuzlingen

04.12.2013 Stadt Kreuzlingen Seite 42

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine