Themen- und Wahlmodule - Katholisch-Theologische ...

ktu.linz.ac.at

Themen- und Wahlmodule - Katholisch-Theologische ...

Erläuterungen zur Absolvierung der

THEMEN- UND WAHLMODULE

im Bachelorstudium Kunstwissenschaft-Philosophie

Themenmodul Theologie:

Aus dem Angebot der Theologischen Fakultät der KTU Linz sind 12 CP zu absolvieren - und zwar

ausschließlich gemäß dem nachfolgenden Beschlusspapier „Themen- und Wahlmodule“. Dieses

liegt prinzipiell im Rektorat (Hr. Vondrak) auf und kann im Internet eingesehen werden

(Pfad: www.ktu-linz.ac.at -> Information -> Studieninformation -> IKP: Themen- und Wahlmodule).

Achtung: Die auf diesem Papier angeführten Wahlmodule Theologie können nur für die

Wahlmodule, nicht aber für das Themenmodul Theologie verwendet werden!

Themenmodul Geistes-, Kultur und Sozialwissenschaften:

Je nach Schwerpunktsetzung sind aus dem Angebot der Anton-Bruckner Privatuniversität

(Themenmodul Musikwissenschaft), aus dem Angebot der Kunstuniversität Linz (Themenmodul

Kulturwissenschaft) oder aus dem Angebot der Johannes-Kepler-Universität (Themenmodule

Soziologie, Themenmodule Gesellschaftspolitik, Themenmodule Rechtswissenschaft) 12 CP gemäß

den Vorgaben des jeweiligen Themenmoduls (gem. Beschlusspapier) zu absolvieren.

Das heißt: Für dieses Themenmodul muss jedenfalls an einer unserer Partneruniversitäten als

MitbelegerIn inskribiert werden.

Zu beachten sind hier die einschlägigen Regelungen bzgl. Inskription: für die Kunstuniversität findet

sich ein Aushang vorm Rektorat der KTU.

Wahlmodul I:

Dieses kann folgendermaßen absolviert werden:

a) 12 CP aus dem Angebot des IKP nach eigener Wahl

oder

b) ein theologisches Wahlmodul (gem. Beschlusspapier)

oder

c) ein Themenmodul der A.Bruckner-Universität, der Kunstuniversität oder der J.Kepler-Universität,

das noch nicht absolviert wurde. Auch dieses ist gem. Beschlusspapier zu absolvieren und nicht in

freier Auswahl.

Achtung: Es kann hier keine „Kombination“ aus den angegebenen Wahlmöglichkeiten „gebastelt“

werden.

Wahlmodul II:

Folgende Möglichkeiten zur Absolvierung bestehen:

a) ein Themenmodul der Partneruniversitäten bzw. ein theologisches Wahlmodul (gem.

Beschlusspapier), das noch nicht absolviert wurde;

b) Eine Kombination von vorgesehenen Modulen (à 6 CP - gem. Beschlusspapier) aus

verschiedenen Disziplinen;

c) Freie Wahl von Lehrveranstaltungen aus dem Lehrveranstaltungsangebot einer Fakultät bzw.

Universität (IKP, Theologische Fakultät, Kunstuniversität, Bruckneruniversität, Sozial- und

Wirtschaftswissenschaftliche bzw. Rechtswissenschaftliche Fakultät der Johannes Kepler-Universität);

NB: eine Vermischung von Lehrveranstaltungen mehrerer Fakultäten ist nicht möglich!

d) Über die Zulässigkeit von weiteren, über die in den Themen- und Wahlmodulen angeführten

Disziplinen hinausgehenden, Fächern entscheidet auf Antrag des / der Studierenden der

Studiendekan / die Studiendekanin.

Bei Rückfragen steht Ihnen der Rechtsreferent der KTU, Mag. Bernhard Zopf (0732-784293-4178;

b.zopf@ktu-linz.ac.at), gerne zur Verfügung.

Univ.Prof. in DDr. in Monika Leisch-Kiesl, Praeses des IKP


Beschluss IKP 13.03.08/ 16.04.09 [Jus]/ 21.02.2011

Themen- und Wahlmodule:

ACHTUNG: Die Themenmodule Soziologie und Gesellschaftspolitik wurden in

Zusammenarbeit mit der Johannes-Kepler-Universität überarbeitet und dem

derzeitigen Lehrangebot angepasst und sind ab Sommersemester 2011 in Geltung.

Alle übrigen Themen- und Wahlmodule wurden nicht verändert.

Studieninhalte 1 LV K CP

Themenmodul Theologie 12

Aus dem Angebot der Theologischen Fakultät der KTU Linz [ThF]

Themenmodul Theologie 12

Grundlegende Inhalte christlichen Glaubens 1 2

Zur Wahl: 1-2

– Theologie des Gebets 1 2

– Fundamentaltheologie I

Fundamentaltheolgie II

Fundamentaltheologie III

Zur Wahl: 2-3

– Einführung AT 1/2 2-3

– Einführung NT 1/2 2-3

Wählbar aus Folgendem, wobei jedoch zwei der drei Fachbereiche berührt

6

sein müssen:

– Biblische und historische Fächer:

Einführung AT / Einführung NT 1/2 2-3

Allgemeine Kirchengeschichte I / Allg. Kirchengeschichte II 2 3

– Systematisch-theologische Fächer:

Spezielle Moraltheologie I / Spezielle Moraltheologie III 2 3

Credo I / Credo II / Credo III 2 3

Weltreligionen 2 2 3

– Praktisch-theologische Fächer:

Einführung in die Liturgiewissenschaft 2 3

Christliche Gesellschaftslehre 2 3

Katechetik 2 3

Wahlmodule Theologie

(im Rahmen des Themenmoduls absolvierte LV sind hier nicht mehr wählbar!)

Systematisch-theologisches Wahlmodul

frei wählbar aus Folgendem:

Credo I / Credo II / Credo III 2 3

Fundamentaltheologie I / Fundamentaltheol. II / Fundamentaltheol. III 1 1-2

Weltreligionen 2 2 3

Dialog der Religionen – Theologie der Religionen 1 2

Spezielle Moraltheologie I / Spezielle Moraltheologie III 2 3

Praktisch-theologisches Wahlmodul

frei wählbar aus Folgendem:

Grundfragen der Pastoraltheologie 1 2

Einführung in die Liturgiewissenschaft /

2 3

Feier der Eucharistie

3 4

1

1

1

1

2

1

12

12

1 LV = LV-Typ; K = Kontaktstunden in SWS; CP = Creditpoints [1 CP = 25-30 Stunden; daraus ist der Umfang

des Selbststudiums ersichtlich).

2 Beschluss Institutsrat vom 09.06.2011.


Beschluss IKP 13.03.08/ 16.04.09 [Jus]/ 21.02.2011

Christliche Gesellschaftslehre

LV aus Themenmodul WiEGe

2

1/2

3

1-3

Katechetik 2 3

Kirchenrecht 2 3

Biblisches und historisches Wahlmodul

12

frei wählbar aus Folgendem:

Allgemeine Kirchengeschichte I / Allg. Kirchengeschichte II

Regionale Kirchengeschichte im Überblick

2

1

3

2

Einführung AT / Einführung NT 1/2 2-3

Das Judentum und seine Religion in Geschichte und Gegenwart 2 3

Hebraicum I 3

Wahlmodul Theologie: Graecum 12

Wahlmodul Theologie: individuell

12

frei wählbar aus den Wahlmodulen Theologie

Wahlmodul Theologie: individuell

6

frei wählbar aus den Wahlmodulen Theologie

Themenmodule: Geistes-, Kultur-, Sozialwissenschaften 12

Themenmodul Musikwissenschaft 12

Aus dem Angebot der Anton Bruckner Privatuniversität Linz [ABU]

Musikgeschichte 6

Musikgeschichte 1 VL 2 3

Musikgeschichte 2 VL 2 3

Zur Wahl:

Spezifische Themen der Musikgeschichte 6

Spezifische Themen der Musikgeschichte (Musikgeschichte 3) PS 2 2

Spezifische Themen der Musikgeschichte (Musikgeschichte 4) SE 2 4

Kulturgeschichte 6

Einführung in die Kulturgeschichte 1 VL 2 3

Einführung in die Kulturgeschichte 2 VL 2 3

Jazzgeschichte 6

Jazzgeschichte 1 PS 2 2

Jazzgeschichte 2 SE 2 4

Diverse Themen der Musikgeschichte 6

Einführung in die Kulturgeschichte (1 bzw. 2) VL 2 3

Spezifische Themen der Musikgeschichte (Musikgeschichte 3)/

PS 2 2

Jazzgeschichte 1

Geschichte der Popularmusik SE 1 2

Themenmodul Kulturwissenschaft 12

Aus dem Angebot der Kunstuniversität Linz [KU]

Kunstgeschichte VL 2 4

Kunstphilosophie und Kulturgeschichte VL 2 3

Einführung in die Medientheorie VL 2 3

Zur Wahl:

Geschichte und Theorie von Film und Video VL 2 3

Netculture and Netcommunities VL 1 2


Beschluss IKP 13.03.08/ 16.04.09 [Jus]/ 21.02.2011

Themenmodule Soziologie 12

Aus dem Angebot der Johannes Kepler Universität Linz [JKU]

Modul I: Grundzüge der Soziologie 12

Allgemeine Soziologie: Grundbegriffe VU 2 3

Einführung in die theoretischen Grundfragen der Soziologie VU 2 3

Sozialstrukturanalyse I: Sozialstruktur Österreichs VU 2 3

Grundzüge der empirischen Sozialforschung VU 2 3

Modul I: Grundzüge der Soziologie 6

Wahl von 2 der o.a. LV

Modul IIa: Sozialwissenschaftliches Denken und Arbeiten

Wissenschaftliches Arbeiten in der Soziologie / Präsentation und VU 4 6

Argumentation

Modul III: Vertiefung: Spezielle Soziologien

15

Wahlkatalog s. Anhang A

Einführung in die Speziellen Soziologien VU 4 6

** Grundlagen der speziellen Soziologie

VU 2 3

(Voraussetzung: Einführung in die Speziellen Soziologien)

** Vertiefung in der Speziellen Soziologie

SE 3 6

(Voraussetzung: Grundlagen in der Speziellen Soziologie)

Modul IV: Frauen- und Geschlechterforschung 6

Einführung in die Soziologie d. Geschlechterdifferenz &

VU 2 3

Geschlechterverhältnisse

Gegenstandsbereich der Geschlechterforschung PS 2 3

Modul V: Vertiefung in Sozial- kultur- und geisteswissenschaftliche

6

Schwerpunkte (Wahlkatalog S. Anhang B)

Grundlagen des gewählten Faches VL 2 3

Zentrale Themen des gewählten Faches PS / SE 2 4,5

Themenmodule Gesellschaftspolitik 12

Aus dem Angebot der Johannes Kepler Universität Linz [JKU]

Modul Ia: Grundzüge der Gesellschafts- und Sozialpolitik 12

Grundbegriffe und Grundzüge der Politik KS 3 6

Grundzüge der Sozialpolitik KS 3 6

Modul Ib: Grundzüge der Gesellschafts- und Sozialpolitik 12

Wahl von einer der unter Modul Ia angeführten. LV 6

Einführung in die politische Ideenlehre KS 2 3

Grundzüge der empirischen Sozialforschung VU 2 3

Modul IIa: Sozialpolitik und Gender 12

Grundzüge der Sozialpolitik KS 3 6

Gender Studies Einführung KS 2 3

Gender Studies Sozial- und Kulturwissenschaftliche Perspektiven I SE 2 3

Modul IIb: Sozialpolitik und Gender 6

Gender Studies Einführung KS 2 3

Gender Studies Sozial- und Kulturwissenschaftliche Perspektiven I SE 2 3

Modul III: Wirtschaftswissenschaften 12

Einführung in die Wirtschaftsgeschichte KS 2 3

Kulturgeschichte des Denkens über die Wirtschaft I KS 2 3

Theorie der Wirtschafts- und Sozialgeschichte KS 2 3

Kulturgeschichte des Denkens über die Wirtschaft II KS 2 3

Modul IV: Wirtschaftswissenschaften 6

Wahl von 2 der o.a. LV


Beschluss IKP 13.03.08/ 16.04.09 [Jus]/ 21.02.2011

Themenmodule Rechtswissenschaft 12

Aus dem Angebot der Johannes Kepler Universität Linz [JKU]

Modul I: Privatrecht I 12

Privatrecht I VL 5 10

Zur Wahl:

- Arbeitsgemeinschaft Falllösung Privatrecht I AG 1 2

- Arbeitsgemeinschaft zivilgerichtliches Verfahren AG 1 2

Modul II: Öffentliches Recht 12

Öffentliches Recht I VL 5 10

Arbeitsgemeinschaft Öffentliches Recht AG 2 4

Modul III: Österreichische und europäische Rechtsgeschichte 12

Geschichte des Öffentlichen Rechts VL 2 4

Privatrechtsgeschichte VL 2 4

Ausgewählte Kapitel der österreichischen und europäischen

VL 1 2

Rechtsgeschichte

Arbeitsgemeinschaft Ausgewählte Kapitel der österreichischen und AG 1 2

europäischen Rechtsgeschichte

Modul IV: Römisches Recht 6

Sachenrecht sowie Grundzüge des Personen- und Erbrechts VL 2 3

Obligationenrecht VL 2 3

Abkürzungsverzeichnis zu den Lehrveranstaltungstypen:

AG … Arbeitsgemeinschaft

KS … Kurs

PS … Proseminar

SE … Seminar

VL … Vorlesung

VU … Vorlesung mit Übung


Beschluss IKP 13.03.08/ 16.04.09 [Jus]/ 21.02.2011

ANHANG A: Wahlkatalog der Speziellen Soziologien

(Angebot: Institut für Soziologie)

• Abweichendes Verhalten

• Familiensoziologie

• Bildungs- und Professionssoziologie

• Entwicklungssoziologie

• Politische Soziologie

• Gesundheitssoziologie

• Organisations- und Arbeitssoziologie

• Industrie- und Betriebssoziologie

• Migrationssoziologie

ANHANG B: Wahlkatalog für Sozial-, kultur- und geisteswissenschaftliche Schwerpunkte

nach Wahl

(Angebot: Diverse Institute der JKU)

• Sozialpsychologie

• Pädagogische Psychologie

• Sozialphilosophie

• Philosophie und Wissenschaftstheorie

• Pädagogik, Andragogik und Erziehungswissenschaften

• Vertiefte sozialwissenschaftliche Methoden

• Neuere Geschichte und Zeitgeschichte

• Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

• Sozial- und kulturwissenschaftliche Gender Studies

• Kultur- und Medientheorie bzw. -philosophie

• Politikwissenschaft

• Wissenschaftsforschung

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine