Plantronics Headset Guide 2011-2012

axavis.ch

Plantronics Headset Guide 2011-2012

Headset Guide 2011 / 2012

PRODUKTE – LÖSUNGEN – KOMPATIBILITÄT

Simply Smarter Communications TM


2 PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012


Inhaltsverzeichnis

Immer erste Wahl – Audiolösungen von Plantronics 4

Simply Smarter Communications 5

Strategische Partner 6

Warum Headsets einsetzen? 7

Connect – das Fachhandelsprogramm von Plantronics 8

Hinweise zum Einsatz mehrerer schnurloser Headsets 10

DECT- und Bluetooth-Sicherheit im Überblick 11

Hinweise zur Abhörsicherheit bei schnurlosen Headsets 12

Headsets mit TCO-Zertifizierung 13

Schnurlose Headset-Lösungen 14

Schnurgebundene Headset-Lösungen 16

Audioprozessoren 18

Sonstige Audiolösungen 19

Strategische Partnerschaft mit Microsoft 20

Übersicht Softphone-Kompatibilität 21

Plantronics SPOKES Software 24

Plantronics UC-Toolkit 25

Headset-Lexikon 27

Kompatibilitätsübersichten zu:

Aastra 28

Agfeo 32

Alcatel Lucent 34

Auerswald 36

Avaya 38

Cisco 42

NEC 46

Nortel 48

Panasonic 50

Polycom 52

Siemens 54

Snom 56

Swyx 58

Deutsche Telekom 60

Tiptel 68

Ihre Ansprechpartner bei Plantronics 70

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

3


Immer erste Wahl –

Audiolösungen von Plantronics

Die Geschichte von Plantronics begann in den frühen 1960er Jahren, als die

beiden Piloten Keith Larkin und Courtney Graham genug hatten von ihren

alten, unhandlichen Kopfhörern und den klobigen Mikrofonen, die

damals bei den Fluggesellschaften üblich waren.

Gemeinsam entwickelten sie ein leichtgewichtiges, komfortables Headset mit

Mikrofonarm und waren die ersten, die ein solches Headset auf den Markt

brachten. Im Jahr 1969 übertrug ein Plantronics Headset die historischen

ersten Worte vom Mond zur Erde: „Ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein

großer Sprung für die Menschheit.“ Seitdem sind Headsets von Plantronics

erste Wahl, wenn es um geschäftskritische Anwendungen geht – ob in der

Flugsicherung, in Notrufzentralen oder an der New Yorker Börse.

4 PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

Bis heute entwickelt Plantronics innovative Kommunikationslösungen für

verschiedene Anwendungsbereiche wie z.B. Unified Communications, Festnetztelefonie,

oder mobile Kommunikation. Als weltweiter Branchenführer

entwickelt Plantronics in enger Zusammenarbeit mit strategischen Partnern

integrierte Kommunikationslösungen, die den Arbeitsalltag erleichtern, die

Produktivität steigern und mit denen Sie auch unterwegs immer erreichbar

bleiben. Die Produkte von Plantronics werden über ein weltweites Netzwerk

von autorisierten Partnern vertrieben. Dazu gehören OEMs und etablierte

Hersteller von Telekommunikations-, Spracherkennungs- und Audiogeräten.


Simply Smarter Communications

Smarter Working und Unified Communications:

– oder: Sind Sie auf die Arbeitswelt der Zukunft

vorbereitet?

Die traditionelle Arbeitswelt verändert sich. Viele Unternehmensmitarbeiter

arbeiten nicht mehr nur am Schreibtisch im Büro, sondern von unterwegs

oder im Home Office. Persönliche Treffen werden immer seltener,

Teams sind zunehmend räumlich verteilt und arbeiten an verschiedenen

Orten zu unterschiedlichen Tageszeiten. Die Kommunikation mit Kunden

und Kollegen findet meistens nur noch über das Telefon statt.

Aufgrund dieser Veränderungen entstehen neue Herausforderungen:

Zunächst einmal muss natürlich die Infrastruktur mit entsprechenden

Devices und Anwendungen für ein flexibles Arbeiten zu jeder Zeit und an

jedem Ort vorhanden sein. Unified Communications schafft hierfür eine

gute Grundlage. Darüber hinaus sind aber sowohl Mobile Professionals als

auch Mitarbeiter im Home Office mit weiteren Problemen konfrontiert:

Oft arbeiten Sie an Orten mit erheblichem Geräuschpegel im Hintergrund,

wie bspw. Cafés, Flughäfen oder im Zug. Und sie kommunizieren über

verschiedene Geräte wie Mobiltelefon und PC-Softphone.

SIMPLY SMARTER COMMUNICATIONS –

Lösungen, Tools und Technologien für mehr

Produktivität und Effizienz

Plantronics‘ Vision von Simply Smarter Communications beinhaltet

eine smartere, intuitive Kommunikation sowie die Entwicklung neuer,

innovativer mobiler Kommunikationslösungen, Technologien und Tools,

damit Menschen unabhängig von Ort und Kommunikationsmedium

erreichbar bleiben.

Unsere Audiolösungen sind die entscheidende Schnittstelle bei Unified

Communications: Sie vereinen di e verschiedenen Kommunikationsmedien

wie Festnetztelefon, Mobiltelefon und PC-Softphone und ermöglichen

wirkliches Smarter Working, ohne Brüche in der Kommunikation und mit

optimaler Klangqualität.

Als Thought Leader beim Thema Smarter Working möchten wir darüber

hinaus alle Mitarbeiter mit Tools und Applikationen unterstützen, die den

Arbeitsalltag erleichtern und ein produktiveres, effizienteres Arbeiten

ermöglichen. So bieten wir bspw. mit unserer App InstantMeeting das

optimale Tool für die einfache, schnelle Teilnahme an Telefonkonferenzen.

Da die meisten Nutzer sich während Telefongesprächen in der Nähe der

Basis-station aufhalten, ist es sehr wahrscheinlich, dass Plantronics-

Produkte mit Bluetooth ® -Klasse 1 keinen Einfluss darauf haben, wieviele

Headsets am Standort eingesetzt werden können.

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

5


Strategische Partner

Plantronics arbeitet bei der Entwicklung von Produkten und Lösungen eng

mit branchenführenden Partnern zusammen, um optimale Kompatibilität

und hohe Benutzerfreundlichkeit sicherzustellen. Hier finden Sie einen

Überblick über unsere aktuellen strategischen Partner.

6 PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

Technology

Developer

Technology

ParTner


Warum Headsets einsetzen?

Flexibilität und Bewegungsfreiheit

Der offensichtlichste Vorteil von Headsets ist, dass der Anwender beide

Hände frei hat. Während des Telefonierens kann er so mehrere Aufgaben

erledigen, zum Beispiel Akten nachschlagen oder am PC arbeiten. Was in

Call Centern schon längst üblich ist, kann durch ein Headset in jedem Büro

Realität werden und somit die Arbeit erleichtern.

Dabei haben schnurlose Headsets, die auf DECT-Technologie basieren,

einen weiteren Vorteil: Der Angestellte kann während des Gespräches den

Schreibtisch verlassen und sich frei im Büro bewegen, um zum Beispiel

Dokumente aus dem Aktenschrank zu holen, sich mit Kollegen zu beraten

oder Informationen einzuholen. Dabei braucht man dank schnurlosem

Headset das Telefonat nicht zu beenden – das spart viel Zeit.

Ein weiterer wichtiger Pluspunkt bei modernen, schnurlosen Headsets:

Kein Anruf wird verpasst, da man das Gespräch direkt auf Knopfdruck mit

dem Headset am Ohr annehmen kann – hochentwickelte Software macht

dies möglich. Sprints zum Schreibtisch, um das klingelnde Telefon noch

rechtzeitig abzunehmen, gehören damit der Vergangenheit an.

Moderne Headsets sind so leicht, das man sie auch über einen längeren

Zeitraum bequem getragen kann. Da jedes menschliche Ohr anders

beschaffen ist, gibt es verschiedene Tragevarianten, die alle sicheren Halt

bieten: Ohrbügel, Kopfbügel oder den frisurschonenden Nacken-bügel.

Hervorragende Klangqualität

Headset-Lösungen sorgen für hörbar bessere Klangqualität für Sie und Ihren

Gesprächspartner. Hintergrundgeräusche werden herausgefiltert – ein

enormer Vorteil gerade in Großraumbüros.

Gesundheitliche Aspekte

Studienergebnisse belegen, dass die Mehrzahl der Büroarbeiter unter

Nackenverspannungen, Rücken- und Kopfschmerzen leiden, selbst wenn Sie

nur ca. 2 Stunden täglich telefonieren. Häufigste Ursache hierfür ist das

Einklemmen des Telefonhörers zwischen Ohr und Schulter.

Mit dem Einsatz von Headsets lassen sich Muskelverspannungen und

Fehlhaltungen um bis zu 41% reduzieren.

Höhere Produktivität

Über eine Erkenntnis werden sich vor allem die Arbeitgeber freuen: Eine

Studie aus den USA (H.B. Maynard & Co., Inc) kommt zu dem Ergebnis, dass

Headsets die Produktivität in Büros um bis zu 43 Prozent steigern können.

Dies liegt vor allem daran, das gewöhnliche zeitintensive Aufgaben wie

Texteingabe auf der Tastatur oder Überprüfung von Unterlagen während

des Telefonierens viel schneller und effizienter durchgeführt wurde. Eine

Anschaffung von Headsets für das Büro kann sich also schnell rentieren.

Kurz gesagt: Der Einsatz von Headsets macht die Kommunikation einfacher,

komfortabler und steigert die Produktivität. Gleichzeitig beugen sie der

Lärmentwicklung vor und reduzieren Gesundheitsrisiken.

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

7


Connect – das Fachhandelsprogramm von Plantronics

Speziell zur Unterstützung unserer Vertriebspartner haben wir das dreistufige

Connect-Programm aufgelegt. Immer im Focus: Ihre Geschäftsaktivitäten im

Headset-Bereich und wie wir Sie zielgerichtet unterstützen können. Mit speziell

auf Ihre Situation zugeschnittenen Maßnahmen betreuen wir Sie vom

ersten verkauften Headset bis zum Premium-Partner-Status.

• Fachhandelsprogramm mit drei Partner-Stufen

• Maßgeschneidert für Ihre konkrete Geschäftssituation

• Ihr direkter Draht zu aktueller Information & Beratung

• Zugang zum Online Partner-Portal

• Profitieren Sie von durchdachten Kampagnen-Bausteinen

• Musterbestellung bequem per Online-Formular

Partner

Certified Partner

Premium Partner

Monatlicher

Newsletter

Monatlicher

Newsletter

Monatlicher

Newsletter

8 PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

Regelmäßige

Produktinformationen

Regelmäßige

Produktinformationen

Regelmäßige

Produktinformationen

Connect

Partner Logo

zur eigenen

Verwendung

Connect

Partner Logo

zur eigenen

Verwendung

Connect

Partner Logo

zur eigenen

Verwendung

Zugang zum

Partner-Portal

Teilnahme

an Events

(z.B. Partner

Roadshow,

Stammtisch)

Teilnahme

an Events

(z.B. Partner

Roadshow,

Stammtisch)

Startseite www.plantro.net

Persönlicher

Login-Bereich

Erstellung

von Vertriebsmaterialien

über Online-

Tool

Partnerzertifikat

Partner-

zertifikat

Connect-Programm Information

und Registrierung

Download

von Produktinformationen

& Produktbildern

Betreuung

durch

Plantronics-

Innendienst

Teilnahme

am jährlichen

Premium Partner

Event

Unterstützung

bei Messen/

Veranstaltungen

(Roll-

Ups, Pop-Ups,

Musterkoffer)

Produkt-

trainings /

Produkt-

demonstrationen

Betreuung

durch

Plantronics-

Außendienst

Kompatibilität

Serviceangebot

Zugang zum

Partner-Portal

Produkt-

trainings /

Produkt-

demonstrationen

Kompatibilität

anzeigen lassen

Erstellung

von Vertriebsmaterialien

über Online-

Tool

Gemeinsames

Erstellen eines

Account Plans

Download

von Produktinformationen

& Produktbildern

Produktmuster/Musterkoffer

für internes

Vertriebsteam

Kompatibilitäts-

übersichten

Unterstützung

bei Messen/

Veranstaltungen

(Roll-

Ups, Pop-Ups,

Musterkoffer)

Projektunterstützung

(z.B. gemeinsame

Kundenbesuche,

Bereitstellung

von Mustern)


Einbindung des

Online-Kompatibilitätstools

in

eigene Webseite

(auf Wunsch in

eigenem CI)

Zugang zum

Partner-Portal

www.plantro.net: die Online-Plattform für Händler

Schneller Zugriff für alle relevanten Informationen, die

Sie für den Vertrieb von Plantronics-Produkten benötigen.

Aktuell, umfassend, praktisch. Registrieren Sie sich noch

heute als Partner und profitieren Sie sofort von diesem

attraktiven Angebot – und von unserem monatlichen

Newsletter-Service.

Teilnahme

am Multipoint-

Treueprogramm

Erstellung

von Vertriebsmaterialien

über Online-

Tool

Download

von Produktinformationen

& Produktbildern

Unterstützung

bei Messen/

Veranstaltungen

(Roll-

Ups, Pop-Ups,

Musterkoffer)

Produktkategorien

für verschiedene

Anwendungsbereiche

Einbindung des

Online-Kompatibilitätstools

in

eigene Webseite

(auf Wunsch in

eigenem CI)

Teilnahme

am Multipoint-

Treueprogramm

*Abhängig von Budgetverfügbarkeit und nach individueller Absprache zwischen Premium Partner und Plantronics Account Manager

Produktseite Download-Center

Lifestyle und

Produktbilder

Installations- &

Bedienungs-

anleitungen

Andere

Dokumente

Spezielle Kampagnen

im Rahmen

des Multipoint-

Treueprogramms

Marketing-

information

Vertriebs-

information

Produkt-

informationen

Incentives Demand

Generation-

Kampagnen

Erhalten von

Leads aus von

Plantronics

durchgeführten

Kampagnen

Werbekostenzuschuss*

Bequeme

Produkt und

Mediensuche

Dokumente

und Bilder

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

9


10 PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

Hinweise zum Einsatz mehrerer schnurloser Headsets

Einleitung

Beim Einsatz von mehreren schnurlosen Headsets in einem bestimmten

Umfeld müssen folgende wichtige Faktoren berücksichtigt werden.

1. Anzahl der Personen, die gleichzeitig Headsets verwenden

2. Gebäudestruktur und Grundriss

3. Welche schnurlose Technologie wird eingesetzt (z. B. Bluetooth ®

oder DECT ) und das Narrowband- oder Wideband-Frequenzspektrum

g|enutzt

4. Verwendung weiterer Geräte, die dieselbe Technologie bzw.

Frequenz nutzen

Bluetooth ® - und DECT -Systeme senden auf unterschiedlichen Frequenzen,

sodass den beiden Technologien zu keinen Interferenzen kommen kann.

beide Technologien also problemlos am gleichen Standort verwendet

werden, wobei die maximale einsatzdichte im Folgenden jeweils gesondert

betrachtet wird.

DECT -Technologie

Ein entscheidender Vorteil der DECT -Technologie liegt in der Nutzung

eines geschützten Frequenzbands. Dadurch kann es zu keinerlei

Interferenzen mit anderen Funksignalen Wi-Fi oder Bluetooth ® kommen.

Im Gegensatz zur Bluetooth ® -Technologie können bei Verwendung der

DECT -Technologie schnurlose Headset-Systeme am gleichen Standort

eingesetzt werden. Allerdings beeinflussen zahlreiche zusammenhängende

Faktoren letztlich die mögliche Anzahl der maximal verwendbaren Geräte.

Je nach Arbeitsumfeld können deutlich mehr Headsets eingesetzt werden.

Manche Kunden von Plantronics haben bis zu 500 schnurlose Headsets

gleichzeitig im Einsatz. Für genaue Empfehlungen ist allerdings eine

Standortaufnahme erforderlich.

Bluetooth-Technologie

Bei der Verwendung von schnurlosen Bluetooth ® -Headsets bei einer

Standard-bürogröße mit einer Grundfläche von 15 x 20 m sind acht

Benutzer (aktive Anrufe) möglich. Wenn sich die Fläche verdoppelt,

kann die maximale Anzahl aktiver Anrufe mit 1,5 multipliziert werden.

Normalerweise ist eine weitaus größere Anzahl von Benutzern möglich,

da es jedoch unwahrscheinlich ist, dass alle Benutzer gleichzeitig

telefonieren.

Bluetooth ® verwendet ein Funkspektrum, das sich über 79 Frequenzen

erstreckt; das bedeutet jedoch nicht, dass 79 Benutzer an einem Standort

möglich sind. Tatsächlich springt das Bluetooth ® -Gerät bei jedem Gespräch

nach dem Zufalls-prinzip zwischen allen oder den meisten dieser

Frequenzen hin und her. Das geschieht mehrmals pro Sekunde mithilfe

einer Technik, die sich Adaptive Frequency Hopping (AFH) nennt und dazu

beiträgt, Interferenzen durch 802.11 Wi-Fi-Systeme zu reduzieren.

Es gibt zwei verschiedene Arten von Bluetooth ® -Klassen:

Klasse 1 für hohe Sendeleistung und hohe Reichweite, Klasse 2 für

niedrigere Sendeleistung und niedrigere Reichweite. Plantronics-

Produkte mit Bluetooth ® - Klasse 1 verfügen zusätzlich über eine adaptive

Sendeleistung, die niedrigere Werte wie in Klasse 2 ermöglicht, wenn sich

der Nutzer in der Nähe der Basis-station befindet.

Da die meisten Nutzer sich während Telefongesprächen in der Nähe der

Basis-station aufhalten, ist es sehr wahrscheinlich, dass Plantronics-

Produkte mit Bluetooth ® -Klasse 1 keinen Einfluss darauf haben, wieviele

Headsets am Standort eingesetzt werden können.


DECT

-und Bluetooth ® -Sicherheit im Überblick

Bei DECT und Bluetooth ® handelt es sich um schnurlose Funktechnologien

für Daten-übertragungen über kurze Distanz, bei denen eine viel geringere

Strahlung abgegeben wird als von einem normalen Mobiltelefon. Laut

aktuellen wissenschaftlichen Studien sind keine Gesundheitsrisiken im

Zusammenhang mit der Nutzung von DECT - oder Bluetooth ® -Headsets

bekannt, da die Übertragungsleistung deutlich unter den zulässigen

Sicherheitsbeschränkungen liegt.

Sendeleistung

Die durchschnittliche Übertragungsleistung eines Standard-GSM-Mobiltelefons

mit 900 MHz beträgt bis zu 250 mW. Die Übertragungsleistung eines

Standard-DECT -Telefons liegt bei 10,43 mW (250 mW × [417 us/10000 us]),

wohingegen ein DECT -Headset von Plantronics eine Übertragungsleistung von

nur 0,26 mW (6,3 mW × (417 us/10000 us) aufweist.Bei Bluetooth ® -Headsets

ist die Übertragungsleistung sogar noch niedriger, da sie nur eine Reichweite von

10 m haben, verglichen mit einer Reichweite von 100 m bei DECT -Headsets.

Anders gesagt entspricht die Übertragungsleistung der DECT - und Bluetooth ® -

Headsets von Plantronics etwa 0,1 % der Übertragungsleistung eines normalen

Mobiltelefons und 2,5 % der Leistung eines normalen DECT -Mobilteils.

Sicherheitsbeschränkungen und SAR-Werte

Bei Funkgeräten wird heutzutage standardmäßig die spezifische

Absorptionsrate (SAR) gemessen. Durch das Messen des SAR-Werts kann

effektiv bestimmt werden, wie viel Energie von biologischem Gewebe,

insbesondere vom menschlichen Körper, aufgenommen wird. SAR-

Messungen konzentrieren sich mehrheitlich auf den Kopf. Dort liegt der

aktuelle SAR-Grenzwert für die unkontrollierte Belastung bei 2 W/kg,

gemittelt über 10 g. Dieser Grenzwert gilt in Europa, Japan und Korea. Für

DECT - oder Bluetooth ® -Headsets wird gewöhnlich kein SAR-Wert ermittelt,

da dieser aufgrund der geringen Übertragungsleistung weit unter den

grundlegenden Testbeschränkungen läge.

Somit erfüllen diese Headsets die Ausschlussbedingungen der europäischen

Standards für diese Testart, z.B. ES 59005 und EN50360/EN50361.

Obwohl es hierfür keine Verpflichtung gibt, hat Plantronics unabhängige

Tests durchführen lassen. Die Ergebnisse zeigen, dass die SAR-Werte die

zur Einhaltung der internationalen Standards erforderlichen Werte deutlich

unterschreiten.

• SAR-Wert eines Mobiltelefons: im Allgemeinen 0,3 bis 1,5 W/kg,

gemittelt über 10 g

• SAR-Wert des DECT -Headsets CS60 von Plantronics: 0,0006 W/kg,

gemittelt über 10 g

• SAR-Wert des Bluetooth ® -Headsets M3000 von Plantronics: 0,03 W/kg,

gemittelt über 10 g

Die genannten Zahlen belegen, dass sich die Übertragungsleistung eines

durchschnittlichen Bluetooth ® - oder DECT -Headsets im Bereich zwischen

0,03 % und 1,5 % der in Europa empfohlenen Obergrenze für SAR-Werte

bewegt. Angesichts der Tatsache, dass durchschnittliche Mobiltelefone

zwischen 15 und 75 % des SAR-Grenzwerts erreichen, wird klar, wie gering

die Übertragungsleistung der Headsets tatsächlich ist. Die SAR-Werte für

Headsets sind so niedrig, dass eine genaue Messung ziemlich schwierig

ist. Die Bluetooth ® - und DECT -Headsets von Plantronics erfüllen die

weltweit geltenden Standards für diesen Bereich. Innerhalb der EU gilt für

Mobiltelefone und andere Geräte, die dicht am Kopf getragen werden, der

Standard EN 50360.

Des Weiteren darf nicht vergessen werden, dass die Tests für alle aktuellen

Spezifikationen bei maximaler Übertragungsleistung durchgeführt werden

müssen. Werden Bluetooth ® -Headsets getragen, ohne dass ein aktiver Anruf

vorliegt (wenn der Benutzer beispielsweise einen Anruf erwartet), befinden sie

sich im Niedrigleistungsmodus. Dadurch wird die hochfrequente Belastung

über einen längeren Zeitraum hinweg gesenkt. DECT -Headsets werden in

einen Hörmodus gesetzt, wenn kein aktiver Anruf stattfindet. In diesem Modus

liegt ihre Übertragungsleistung bei Null.

Spezifische Absorptionsrate

(SAR)

Bis zu 1,5 W/kg

Mobile

0,03 W/kg

0,0006 W/kg

Mobile M3000 CS60

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

11


Hinweise zur Abhörsicherheit bei schnurlosen Headsets

Abhörsicherheit bei DECT -Headsets

Die schnurlosen DECT -Headsets von Plantronics verwenden digitale

Technologie und entsprechen den Anforderungen des DECT -

Sicherheitsstandards ETSI EN 300 175-7. Sicherheit ist eine der vielen

Stärken eines DECT -Systems, das TDMA-/TDD-basierte Funkübertragung

und dynamische Kanal-auswahl mit einem dreistufigen Sicherheitssystem

kombiniert. Dieses dreistufige Sicherheitssystem basiert auf folgenden

Methoden: Anmelden, Verschlüsseln und Ausweisen. Damit wird ein hohes

Maß an Abhörsicherheit gewährleistet.

1. Anmelden

Basis- und Mobilteile werden so miteinander gepaart, dass sie das

richtige Basis- bzw. Mobilteil leicht identifizieren können. Ein geheimer

Authentifizierungsschlüssel wird mit Hilfe des DECT Standard Authentication

Algorithm (DSAA) berechnet. Die vollständige Spezifikation dieses Algorithmus

ist nur den Geräteherstellern bekannt.

2. Verschlüsseln

Die Daten werden während der Funkverbindung kodiert und auf der

Gegenseite dekodiert, wobei ein Schlüssel verwendet wird, der beiden

Gegenstellen bekannt ist, aber selbst nicht über Funk übertragen wird.

3. Ausweisen

Basis- und Mobilteil überprüfen, ob der richtige Authentifizierungsschlüssel

verwendet wurde, und erstellen darüber hinaus Kodeschlüssel für die

Verschlüsselung der über Funk übertragenen Daten. Verwendet wird der

Verschlüsselungsstandard DECT Standard Cipher (DSC), dessen Spezifikation

nur den Geräteherstellern bekannt ist.

HF-Protokoll:

Dank der dynamischen Kanalzuordnung bietet das HF-Protokoll ein hohes

Maß an Sicherheit. Bei diesem Verfahren wird aus 10 Trägerfrequenzen und

12 Zeitschlitzen je Träger ein freier Kanal ausgewählt (für den Uplink und den

Downttlink), der gewechselt werden kann, falls Störungen auftreten.

Sicherheit bei Bluetooth ® -Headsets

Dank hoch entwickelter Authentifizierungs- und Verschlüsselungsalgorithmen ist

die Funkverbindung zwischen einem Telefon und einem Bluetooth ® -Headset von

Plantronics sehr sicher. Die Headsets müssen nur für kurze Zeit „erkennbar“ (d.h.

für andere Geräte sichtbar) sein, wenn sie für die Verwendung mit einem neuen

Gerät (z.B. einem Mobiltelefon) eingerichtet werden. Bei diesem Vorgang, der als

„Paarung“ bezeichnet wird, tauschen die beiden Geräte Informationen aus, um eine

sichere Verbindung aufzubauen. Nach der Paarung sind die Headsets von Plantronics

für andere Geräte nicht sichtbar und alle Übertragungen sind verschlüsselt.

Der Paarungsvorgang

Bei der Paarung müssen die folgenden Informationen ausgetauscht werden:

1. Die Bluetooth ® -Adresse jedes Gerätes

2. Der vom Benutzer eingegebene PIN-Code

3. Ein eindeutiger Zeitstempel, der vom Mobiltelefon generiert wird

Aus diesen Informationen wird ein 128-Bit-Sicherheitsschlüssel erstellt, der fortan

für alle Verbindungen zwischen Headset und Telefon (oder Voyager-Basisstation)

verwendet wird. Der Zeitstempel kann zu einem späteren Zeitpunkt nur sehr

schwer herausgefunden werden, auch wenn die Adresse und der PIN-Code

potenziellen Spionen bereits bekannt sind. Bei der Kommunikation zwischen

Bluetooth ® -Geräten wird Frequency Hopping Spread Spectrum verwendet, ein

Frequenzspreizverfahren, das ein sehr hohes Maß an Abhörsicherheit bietet.

Abhörsichere Gespräche

Die DECT -Headsets von Plantronics verschlüsseln die zwischen dem Headset

und dem Telefon (oder der Voyager-Basisstation) übertragenen Informationen

mithilfe eines 128-Bit-Sicherheitsschlüssels digital. Diese Methode ähnelt der

Verschlüsselung von GSM-Funksignalen zwischen Mobiltelefon und Basisstation.

Viele der entdeckten Sicherheitslücken von Bluetooth ® gelten nicht für Headsets.

Dennoch können einige Einstellungen zur Erhöhung der Sicherheit beitragen,

allen voran die Deaktivierung des „Sichtbar“-Modus. Bei richtiger Verwendung

sind Bluetooth ® -Headsets und die mit ihnen gepaarten Telefone ein schwieriges

Ziel für Angreifer.

12 PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012 Hinweis: Die Installation der Software ist nicht erforderlich für Microsoft-zertifizierte Produkte.


Gut für Gesundheit und Umwelt: Headsets mit TCO-Zertifizierung

Treffen Sie die richtige Entscheidung

TCO Certified ist eine weltweit anerkannte Zertifizierung für Produkte mit hoher

Leistungsfähigkeit, optimaler Benutzerfreundlichkeit und Umweltverträglichkeit.

TCO-zertifizierte Produkte sind durch ein unabhängiges Prüflabor auf niedrige

Emissionsraten, erstklassige Audioqualität und lange Lebensdauer getestet.

TCO-zertifizierte Headsets müssen die folgenden Kriterien erfüllen:

Ergonomie

• Integrierter Schutz vor akustischem Schock

• Austauschbare Ersatzteile für bessere Hygiene

• Anpassbar für individuellen Komfort und besonders strapazierfähig

• Erstklassige Audioqualität

Emissionen/Strahlung

• Sehr niedrige elektromagnetische Strahlung und SAR-Wert

Ökologie

• ISO 14001-zertifizierte Produktion

• Ethische Geschäftspraktiken

• Sehr effiziente Energienutzung

• Minimale Verwendung umweltschädlicher Stoffe

• Besonders recycelfähig – weniger Abfall

100% aller geprüften Plantronics-Produkte werden

zertifiziert. Plantronics hat mehr TCO-Zertifizierungen

als jeder andere Headset-Hersteller.

„ Seit jeher arbeiten wir daran, dass unsere Produkte den

neuesten Standards entsprechen, da sie mit den Produkten

vieler anderer Hersteller zusammenarbeiten müssen. Die TCO-

Zertifizierung untermauert den Anspruch von Plantronics,

hochwertige Headsets für Unternehmensanwender und

Privatleute zu entwickeln, die höchste Audioqualität bieten.“

Philip Vanhoutte, Managing Director, Plantronics EMEA

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

13


Schnurlose Headset-Lösungen

Savi W700-Produktreihe

Für PC-Softphone, Festnetztelefon und

Mobiltelefon

• Optimales Anrufmanagement: Bequem zwischen den verschiedenen

Medien wechseln und Audiokanäle mixen, z.B. für Telefonkonferenzen

mit bis zu vier Teilnehmern

• Verschiedene Modelle für optimalen individuellen Tragekomfort:

• W710: Einohriges Kopfbügelmodell für Vieltelefonierer

• W720: Zweiohriges Kopfbügelmodell für Vieltelefonierer

• W730: Elegantes Ohrbügelmodell

• W740: Konvertibles Modell mit drei verschiedenen Trageoptionen

• Automatische Aktualisierung der Softphone-Präsenzanzeige

• DECT-Technologie und Wideband-Audio

• Einfache Anrufweiterleitung zum Mobiltelefon, wenn Sie das

Gespräch unterwegs fortsetzen möchten

• Anrufannahme/-beendigung über das Headset möglich*

• Sprechzeit: Bis zu 9 Std. (W710/ W720), 6 Std. (W730)

bzw. 7 Std. (W740)**

• Bis zu 120 Meter Reichweite

• Auch erhältlich als Microsoft-zertifizierte Version, optimiert

für Microsoft Office Communicator 2007 und Microsoft

Lync Server 2010

W710 P/N 83545-03 W720 P/N 83544-03

W730 P/N 83543-03 W730-M P/N 84002-03

W740 P/N 83542-03 W740-M P/N 84001-03

14 PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

Savi W440/W430

Für die Nutzung mit dem PC-Softphone

• Schnurloses DECT-Headset für PC-Softphones

• Inkl. USB-DECT-Adapter für einfaches Plug & Play

• DECT-Technologie und Wideband-Audio

• Zwei verschiedene Headsetmodelle erhältlich:

• W440: Besonders leichtes, konvertibles Headset

(nur 22g) Tragbar mit Kopfbügel, Ohrbügel und

Hinter-Kopf-Bügel

• W430: Bequemes Ohrbügelmodell

• Savi W440 mit austauschbarem Akku für unbegrenzte Sprechzeit

• Anrufannahme/-beendigung über das Headset möglich*

• Lautstärkeregelung und Mikrofonstummschaltung über Tasten am

Headset

• Bis zu 7 Std. (W440) bzw. 6 Std. (W430) Sprechzeit**

• Bis zu 120 Meter Reichweite

• Auch erhältlich als Microsoft-zertifizierte Version, optimiert

für Microsoft Office Communicator 2007 und Microsoft

Lync Server 2010

W440 P/N 83359-02 W440-M P/N 83372-02

W430 P/N 82396-02 W430-M P/N 82397-02

* Anrufsteuerung über das Headset: Wenn Sie Festnetzgespräche über ein schnurloses Headset annehmen und beenden möchten, benötigen

Sie entweder den mechanischen Telefonhörer-Lifter HL10 oder ein herstellerspezifisches elektronisches Modul (Electronic Hook Switch, EHS).

Für Softphones muss die Plantronics Spokes Software installiert werden (Kompatibilität siehe ab S. 21)

Voyager® PRO UC

Für die Nutzung mit Mobiltelefon und PC

• Innovative Smart Sensor-Technologie ermöglicht intelligentes

Anrufmanagement:

- Automatische Anrufannahme durch Aufsetzen des Headsets

- Automatische Anrufweiterleitung zwischen Mobiltelefon

und Headset

- Automatische Aktualisierung der Softphone-Präsenzanzeige

während Telefongesprächen

- Taste für Anrufsteuerung ist automatisch gesperrt, wenn das

Headset nicht getragen wird

• Zwei Mikrofone mit digitaler AudioIQ2 Noise Cancelling-Technologie

sorgen für ausgezeichnete Sprachqualität

• Dreistufige WindSmart®-Technologie reduziert Windgeräusche auf

ein Minimum

• Wideband-Audio ermöglicht einen klaren, natürlichen Klang

• A2DP-Technologie ermöglicht das Streamen von Musik, Podcasts,

GPS-Navigationsansagen, etc. zum Headset

• Mini-USB-Bluetooth-Adapter kann im USB-Port des Laptops

stecken bleiben

• Sprachansagen informieren Sie über verbleibende Sprechzeit,

Verbindungsstatus, Akkustand und Status

der Mikrofonstummschaltung

• iPhone®: Akkusymbol im Display informiert über Akkustand

des Headsets

• Bis zu 6 Stunden Sprechzeit und 5 Tage Standby-Zeit

• Auch erhältlich als Microsoft-zertifizierte Version, optimiert für

Microsoft Office Communicator 2007 und Lync Server 2010

B230 P/N 388885-02 B230-M P/N 38884-02

** Unbegrenzte Sprechzeit dank austauschbarem

Akku beim Savi W740/W440


Schnurlose Headset-Lösungen

Savi Go

Für die Nutzung mit Mobiltelefon und PC-Softphone

• Schnurloses Bluetooth-Headset für Mobiltelefon

und VoIP

• USB-Bluetooth-Sprachadapter: Einfaches Plug & Play ohne komplexe

Installation von Treibern

• Wideband-Audio: Klarer, natürlicher Klang und optimale

Sprachverständlichkeit

• Praktische Basisstation zum Aufladen und Aufbewahren

des Headsets

• 2 Tragevarianten: Mit Ohrbügel oder Kopfbügel

• Noise Cancelling-Mikrofon filtert Hintergrundgeräusche heraus

• Bis zu 6 Std. Sprechzeit, 60 Std. Standby

• Bis zu 100m Reichweite dank Bluetooth Klasse 1

• Zertifiziert mit dem TCO ’07 Standard für Headsets

• Auch erhältlich als Microsoft-zertifizierte Version, optimiert für

Microsoft Office Communicator 2007 und Lync Server 2010

WG100 P/N 38658-02

WG101 P/N 38635-02

CS510/520

Für die Nutzung mit dem Festnetztelefon

• Bequemes Kopfbügelmodell für Vieltelefonierer

• DECT-Technologie und Wideband-Audio

• Digitale Signalverarbeitung (DSP) für eine natürliche Klangqualität

• Noise Cancelling-Mikrofon filtert Hintergrundgeräusche heraus

• Auswahl zwischen Wideband- und Narrowband-Modus

• Adaptive Sendeleistung: automatische Anpassung je nach Nähe zur

Basisstation sorgt für mehr Energieeffizienz und längere Sprechzeit

• Anrufannahme/-beendigung über das Headset möglich*

• Lautstärkeregelung und Mikrofonstummschaltung über Tasten

am Headset

• Konferenzen mit bis zu drei weiteren CS500- oder Savi-Headsets

• Schnelles, unkompliziertes Anmelden: Einfach Headset in die

Basisstation setzen

• Erhältlich als einohriges (CS510) oder zweiohriges Modell (CS520)

• Bis zu 9 Std. Sprechzeit

• Bis zu 120 Meter Reichweite

CS510 P/N 84691-02

CS520 P/N 84692-02

* Anrufsteuerung über das Headset: Wenn Sie Festnetzgespräche über ein schnurloses Headset annehmen und beenden möchten, benötigen

Sie entweder den mechanischen Telefonhörer-Lifter HL10 oder ein herstellerspezifisches elektronisches Modul (Electronic Hook Switch, EHS).

Für Softphones muss die Plantronics Spokes Software installiert werden (Kompatibilität siehe ab S. 21)

CS540

Für die Nutzung mit dem Festnetztelefon

• Schnurloses DECT-Headset-System für die Nutzung mit dem

Festnetztelefon

• Drei verschiedene Tragevarianten: Mit Kopfbügel, Ohrbügel oder

Hinter-Kopf-Bügel (optional erhältlich)

• Besonders leichtes Headset (nur 22g)

• DECT-Technologie und Wideband-Audio

• Digitale Signalverarbeitung (DSP) für eine natürliche Klangqualität

• Noise Cancelling-Mikrofon filtert Hintergrundgeräusche heraus

• Austauschbarer Akku

• Auswahl zwischen Wideband- und Narrowband-Modus

• Adaptive Sendeleistung: automatische Anpassung je nach Nähe zur

Basisstation sorgt für mehr Energieeffizienz und längere Sprechzeit

• Anrufannahme/-beendigung über das Headset möglich*

• Lautstärkeregelung und Mikrofonstummschaltung über Tasten

am Headset

• Konferenzen mit bis zu drei weiteren CS500- oder Savi-Headsets

• Schnelles, unkompliziertes Anmelden:

Einfach Headset in die Basisstation setzen

• Bis zu 7 Std. Sprechzeit (unbegrenzt mit zweiten Ersatz-Akku)

• Bis zu 120 Meter Reichweite

CS540 P/N 84693-02

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

15


Schnurgebundene Headset-Lösungen

Entera

Preisgünstiges, professionelles Headset

• Noise Cancelling-Mikrofon filtert Hintergrundgeräusche heraus

• Austauschbare Ohrkissen für optimale Hygiene

• Erhältlich als einohriges oder zweiohriges Modell

HW111N P/N 79180-03

HW121N P/N 79181-03

16 PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

Supra Plus®

Bequemes Kopfbügel-Headset

• Wideband-Audio: Klarer, natürlicher Klang und optimale

Sprachverständlichkeit

• Verstellbarer Kopfbügel und weiche Schaumstoff-Ohrkissen für

bequemen Tragekomfort

• Elegantes und stabiles Design in Schwarz

• Erhältlich als einohriges (HW251) oder zweiohriges Modell (HW261)

mit austauschbarem Sprechröhrchen oder Noise Cancelling-Mikrofon

• Auch erhältlich als Version in Silber mit

Kunstlederohrkissen (HW3xx)

• Zertifiziert mit dem TCO ’07 Standard für Headsets

HW251 P/N 36828-41

HW251N P/N 36832-41

HW261 P/N 36830-41

HW261N P/N 36834-41

HW351 P/N 82310-41

HW351N P/N 82311-41

HW361 P/N 82312-41

HW361N P/N 82313-41

EncorePro

Ausgezeichnetes Premium-Headset

• Nutzung des Wideband-Frequenzspektrums sorgt

für natürliche, klare Klangqualität und optimale

Sprachverständlichkeit

• Sieben verschiedene Anpassungsmöglichkeiten

für optimalen, individuellen Tragekomfort

• Dreh- und ausziehbares Noise Cancelling-Mikrofon

kann für präzise Sprachübertragung optimal

positioniert werden

• Besonders leicht – nur 43,5g (einohrig) bzw. 61,5g (zweiohrig)

• Bequeme und einfach austauschbare Ohrkissen aus Kunstleder – mit

einem Klick komplett abnehmbar

(ideal für Schichtbetrieb)

• Hohe Stabilität für eine lange Lebensdauer

• Erhältlich als einohriges (HW291N) oder zweiohriges (HW301N)

Modell

• Zertifiziert mit dem TCO ’07 Standard für Headsets

HW291N P/N 78712-02

HW301N P/N 78714-02


Schnurgebundene Headset-Lösungen

Blackwire C435

Konvertibles Headset für

Unified Communications

• Schnurgebundenes USB-Headset für Unified

Communications

• Konvertibles Design: kann als Mono- oder Stereo-Headset

genutzt werden

• Zwei verschiedene Tragevarianten: Mit Ohrbügel oder

optional erhältlichem Hinter-Kopf-Bügel

• Inline-Regler für Anrufannahme bzw. -beendigung,

Lautstärke und Mikrofonstummschaltung

• Noise Cancelling-Mikrofon filtert Hintergrundgeräusche

heraus

• Wideband-Audio und digitale Signalverarbeitung (DSP)

• Dynamische EQ-Funktion optimiert die Sprachqualität

während Gesprächen und passt die EQ-Einstellungen

automatisch für Musik oder Multimedia-Anwendungen an

• Inkl. Aufbewahrungsetui

Blackwire 435 P/N 85800-05

Blackwire 435-M P/N 85801-05

Blackwire C420

Digitales HiFi-Stereo-Headset

für Unified Communications

• Wideband-Audio: Klarer, natürlicher Klang und optimale

Sprachverständlichkeit

• Digitale Signalverarbeitung (DSP) mit Echounterdrückung

• HiFi-Stereosound mit vollem Klangspektrum

• SoundGuard®-Technologie begrenzt die Lautstärke

automatisch auf 118 dB

• Noise Cancelling-Mikrofon

• Inline-Regler für Anrufannahme/-beendigung, Lautstärke

und Mikrofonstummschaltung

• USB-Anschluss für einfaches Plug & Play

• Faltbares, robustes Design

• Auch erhältlich als Microsoft-zertifizierte Version,

optimiert für Microsoft Office Communicator 2007

und Lync Server 2010

Blackwire C420 P/N 82632-05

Blackwire C420-M P/N 82633-05

Blackwire C600

Preisgünstiges, professionelles Headset für

Unified Communications

• Wideband-Audio: Klarer, natürlicher Klang und optimale

Sprachverständlichkeit

• Digitale Signalverarbeitung (DSP) mit

Echounterdrückung

• SoundGuard®-Technologie begrenzt die Lautstärke

automatisch auf 118 dB

• Noise Cancelling-Mikrofon

• Inline-Regler für Anrufannahme/-beendigung, Lautstärke

und Mikrofonstummschaltung

• Austauschbare Ohrkissen

• USB-Anschluss für einfaches Plug & Play

• Erhältlich als einohriges (C610) und zweiohriges

Modell (C620)

• Auch erhältlich als Microsoft-zertifizierte Version,

optimiert für Microsoft Office Communicator 2007

und Lync Server 2010

Blackwire C610 P/N 81964-42

Blackwire C610-M P/N 81272-42

Blackwire C620 P/N 81965-42

Blackwire C620-M P/N 79930-42

Blackwire C200

Preisgünstiges PC-Headset

für Unified Communications

• Wideband-Audio: Klarer, natürlicher Klang und optimale

Sprachverständlichkeit

• Digitale Signalverarbeitung (DSP) mit

Echounterdrückung

• SoundGuard®-Technologie begrenzt die Lautstärke

automatisch auf 118 dB

• Noise Cancelling-Mikrofon

• Inline-Regler für Anrufannahme/-beendigung, Lautstärke

und Mikrofonstummschaltung

• USB-Anschluss für einfaches Plug & Play

• Erhältlich als einohriges (C210) und zweiohriges

Modell (C220)

• Auch erhältlich als Microsoft-zertifizierte Version,

optimiert für Microsoft Office Communicator 2007

und Lync Server 2010

Blackwire C210 P/N 80298-03

Blackwire C210-M P/N 80298-02

Blackwire C220 P/N 80299-03

Blackwire C220-M P/N 80299-02

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

17


Audioprozessoren

VistaPlus DM15

Digitaler Audioprozessor für Schutz

vor Lärmbelastung

• SoundGuard® Digital-Technologie:

- Schutz vor akustischen Geräuschspitzen: Plötzliche

laute Geräusche werden automatisch auf eine

angenehme Lautstärke reduziert

- Kontinuierlich Überwachung der täglichen individuellen

Lärmbelastung unterstützt bei der Einhaltung der

europäischen Bestimmungen

• CallClarity Digital-Technologie:

- Gezielte Anpassung des Frequenzbereichs für

verbesserte Sprachverständlichkeit

- Reduzierung von Leitungsgeräuschen

• Digitale Signalverarbeitung

(Digital Signal Processing, DSP)

• Regler für Lautstärke, Mikrofonstummschaltung

und Klangeinstellung am Audioprozessor

Headset-/Hörer-Wahlschalter

• Stromversorgung über USB oder Batterien

DM15 P/N 39380-01

18 PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

VistaPlus AP15

Digitaler Audioprozessor für optimale

Sprachverständlichkeit

• Digitale AudioIQ-Technologie:

- Sorgt für optimale Gesprächsverständlichkeit

- Schlechte bzw. schwache Signale werden

ausgeglichen und störende Geräusche reduziert

- Gespräche werden auf einer gleich bleibenden,

angenehmen Lautstärke gehalten

• Ideal für Callcenter, die häufig Anrufe aus

lauten Umgebungen oder über Mobiltelefone

erhalten: Profitieren Sie von der klaren

Gesprächsverständlichkeit durch gesteigerte

Produktivität und mehr Effizienz

• Echounterdrückung für konstante Klangqualität

auch bei Gesprächen über VoIP

• Regler für Lautstärke, Mikrofonstummschaltung und

Klangeinstellung am Audioprozessor

Headset-/Hörer-Wahlschalter

• Stromversorgung über USB oder Batterien

AP15 P/N 79960-03

Vista M22

Analoger Audioprozessor

• SoundGuard® Plus-Technologie reduziert plötzliche

laute Geräusche auf eine angenehme Lautstärke

• CallClarity-Technologie sorgt für eine konstante

Ausgabelautstärke mit automatischer

Verstärkungsregelung und reduziert Leitungsgeräusche

• Wideband-Audio: Klarer, natürlicher Klang und

optimale Sprachverständlichkeit

• Echounterdrückung für konstante Klangqualität auch

bei Gesprächen über VoIP

• Lautstärke-Equaliser sorgt für eine konstante

Gesprächslautstärke

• Regler für Lautstärke und Mikrofonstummschaltung

am Audioprozessor

Headset-/Hörer-Wahlschalter

M22 P/N 43596‐50

MDA 200

SmartSwitcher

• Switcher für die Nutzung mit PC und Festnetztelefon

• Ermöglicht den Anschluss von:

- Schnurgebundenen H-Headsets

- Schnurgebundenen USB-Headsets

- Schnurlosen Headsets über USB-Adapter

- Mobiltelefonen über separates Anschlusskabel

• Gespräche werden ohne Tastendruck automatisch zum

Headset übertragen, unabhängig davon, über welches

Endgerät der Anruf eingeht

MDA200 P/N 83757-02


Sonstige Audiolösungen

Calisto 800

Smartspeaker für Unified Communications

• USB-Speakerphone für PC, Mobiltelefon und Festnetz

(je nach Modell) 1

• Bequem Anrufe annehmen bzw. tätigen, und problemlos

zwischen den verschiedenen Geräten wechseln

• Großes Farbdisplay für Anruferinformationen und

Präsenzanzeige

• Touch Screen-Nummernfeld und -Tasten für

Gesprächssteuerung, Mikrofonstummschaltung und

Wechseln zwischen den Geräten

• Full Duplex- und Wideband-Audio für vollen Klang

• Schnurloses Mikrofon2 ermöglicht optimale

Sprachübertragung und mehr Bewegungsfreiheit

• Gesprächsannahme/-beendigung und

Mikrofonstummschaltung über das Mikrofon

• Auch erhältlich als Microsoft-zertifizierte Version,

optimiert für Microsoft Office Communicator 2007

und Microsoft Lync Server 2010

Calisto 820 P/N 83945-01 Calisto 820-M P/N 83657-01

Calisto 825 P/N 84260-01 Calisto 825-M P/N 84261-01

Calisto 830 P/N 83956-03 Calisto 830-M P/N 83667-03

Calisto 835 P/N 85335-03 Calisto 835-M P/N 85210-03

1 Nur die Modelle Calisto P830 und P835 können auch mit dem Festnetz genutzt werden.

2 Schnurloses Mikrofon im Lieferumfang des Calisto P825 und P835 enthalten.

Auch separat als Zubehör erhältlich für die Modelle P820 und P830.

Calisto 420

Speakerphone für Unified Communications

• USB-Speakerphone mit integriertem 360°-Mikrofon

• Ideal für Telefonkonferenzen über VoIP in kleinen Teams

• Full Duplex Audio mit Echo- und Rauschunterdrückung

für optimale Klangqualität

• Wideband-Audio: Klarer, natürlicher Klang und

optimale Sprachverständlichkeit

• Beleuchtete Tasten für Lautstärkeregelung und

Mikrofonstummschaltung

• Kompaktes, elegantes und leichtes Design

• 3,5 mm-Klinkenanschluss für externe Lautsprecher

oder Headset

• USB-Anschluss für einfaches Plug & Play

• Stromversorgung über USB

• Auch erhältlich als Microsoft-zertifizierte Version,

optimiert für Microsoft Office Communicator 2007

und Microsoft Lync Server 2010

Calisto 420 P/N 82136-03

Calisto 420-M P/N 81402-03

Calisto 240

USB-Handset für Unified Communications

• Ideal für Nutzer, die auch bei UC nicht auf den

gewohnten Telefonhörer verzichten möchten

• Wideband-Audio: Klarer, natürlicher Klang und

optimale Sprachverständlichkeit

• Telefon-Tastenfeld mit Tasten für Gesprächsannahme bzw.

-beendigung, Mikrofonstummschaltung, Lautstärke, etc.

• Integrierter Full Duplex-Lautsprecher für mehr

Bewegungsfreiheit

• SoundGuard®-Technologie schützt vor akustischen

Geräuschspitzen

• Elegantes, schlankes und leichtes Design - passt ideal in

die Laptop-Tasche

• Stromversorgung über USB

• Inkl. Aufbewahrungstasche

• Auch erhältlich als Microsoft-zertifizierte Version,

optimiert für Microsoft Office Communicator 2007

und Microsoft Lync Server 2010

Calisto P240 P/N 57240.001

Calisto P240-M P/N 57250.001

Calisto 540

USB-Telefon für Unified Communications

• Erleichtert den Wechsel zu Unified Communications

• Wideband-Audio: Klarer, natürlicher Klang und optimale

Sprachverständlichkeit

• Telefon-Tastenfeld mit Tasten für Wahlwiederholung,

Lautsprecher und Mikrofonstummschaltung

• Beleuchtetes LCD-Display zeigt die Telefonnummer,

Anrufzeit und Online- bzw. Präsenzstatus des Anrufers

• Akustischer Schutz: SoundGuard-Technologie begrenzt die

Lautstärke automatisch auf 118 dB

Headset-Anschluss, kompatibel mit allen H-Headsets von

Plantronics

• Microsoft-zertifiziert und optimiert für Microsoft Office

Communicator 2007

• USB-Anschluss für einfaches Plug & Play

• Auch erhältlich als Microsoft-zertifizierte Version, optimiert

für Microsoft Office Communicator 2007 und Microsoft

Lync Server 2010

Calisto 540-M P/N 82783-11

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

19

19


Plantronics ist Microsoft Gold Certified Partner

Eine starke Pertnerschaft

Als Microsoft Gold Certified Partner arbeitet Plantronics

eng mit Microsoft bei der Entwicklung von innovativen

Kommunikationslösungen für Unified Communications

zusammen. So kann die optimale Integration und

perfekte Kompatibilität von Plantronics-Produkten mit

Microsoft-Anwendungen sichergestellt und eine hohe

Benutzerfreundlichkeit garantiert werden.

20 PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

TM

Einfaches Plug & Play: Microsoft-zertifizierte

Kommunikationslösungen

Plantronics bietet zahlreiche Kommunikationslösungen für

Unified Communications an, die speziell für die Nutzung

mit Microsoft Lync Server 2010 bzw. Microsoft Office

Communicator 2007 optimiert wurden und von Microsoft

zertifiziert sind. Für den Nutzer bedeutet das: Garantierte

Kompatibilität, einfaches Plug & Play ohne die Installation

von zusätzlichen Treiber oder Software und optimale

Benutzerfreundlichkeit. Anrufe können bequem über

das angeschlossene Plantronics-Produkt angenommen

und beendet werden. Über Microsoft Lync Server 2010

oder Microsoft Office Communicator 2007 eingehende

Anrufe werden durch einen Klingelton im Gerät angezeigt,

gleichzeitig kann das Klingeln aber auch über die PC-

Lautsprecher wiedergegeben werden. Auch Lautstärke

und Mikrofonstummschaltung können direkt über das

angeschlossene Plantronics-Produkt gesteuert werden.


Übersicht Softphone-Kompatibilität

Aastra 2380ip

BackStage, InTouch

NeXspan Softphone

System OXO PimPhony,

IP Softphone, IP Agent,

one-X Agent,

UC Integration für Microsoft Lync 2010,

UC Integration für Microsoft Office Communicator 2007

Aastra 2700ip/2770ip i2052 R3.1

System OXE 4980 My Phone,

one-X Communicator

UC Integration für WebEx Connect

Sametime Unified Telephony

Anrufsteuerung nur möglich

beim 2380ip für Aastra 400

ab Release 1.0

Anrufsteuerung über Audiolösung

zur Zeit leider nicht möglich.

DA45

P/N 77559-42

Schnurgebundene

H-Headsets

z.B. EncorePro

Anrufsteuerung über Audiolösung

zur Zeit leider nicht möglich.

USB-Headsets

Blackwire-

Produktreihe

Aktuelle Informationen zur Kompatibilität mit Softphone-Lösungen erhalten Sie unter www.plantronics.de/downloads

Für EHS-Funktion muss die

Plantronics SPOKES Software

installiert werden.

Savi-Produktreihe

z.B. W740

IP Communicator Unified Personal WebEx

Communicator Connect

Für EHS-Funktion muss die

Plantronics SPOKES Software

installiert werden.

Voyager Pro UC

B230

Calisto-Produktreihe

z.B. Calisto 800

Spezielles Plug-In ermöglicht

Anrufsteuerung über Plantronics-

Audiolösungen.

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

21


Übersicht Softphone-Kompatibilität

Office Communicator

2007

Microsoft Lync

2010

Alle Plantronics UC-Lösungen sind auch als Microsoft-zertifzierte

Version erhältlich, optimiert für Microsoft Office Communicator

2007 und Lync 2010. Dies ermöglicht einfaches Plug & Play:

Eine Installation der Spokes Software ist nicht erforderlich, um

Funktionen wie Anrufsteuerung nutzen zu können.

DA45

P/N 77559-42

Schnurgebundene

H-Headsets

z.B. EncorePro

22 PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

SP30

Anrufsteuerung über Audiolösung

zur Zeit leider nicht möglich.

USB-Headsets

Blackwire-

Produktreihe

Savi-Produktreihe

z.B. W740

i2050 KX-NCS-8100X

Anrufsteuerung über Audiolösung

zur Zeit leider nicht möglich.

Anrufsteuerung über Audiolösung

zur Zeit leider nicht möglich.

Voyager Pro UC

B230

Calisto-Produktreihe

z.B. Calisto 800

Shoretel Call Manager

Shoretel Communicator

Für EHS-Funktion muss die

Plantronics SPOKES Software

installiert werden.

Aktuelle Informationen zur Kompatibilität mit Softphone-Lösungen erhalten Sie unter www.plantronics.de/downloads


Übersicht Softphone-Kompatibilität

OpenScape Personal Client

OpenScape Enterprise Client

OptiClient Skype

SwyxIt! Netphone Client

Open CTI OctoClient

Anrufsteuerung nur möglich bei

OpenScape Personal Client nur

ab Version 4, Release 0.1.16.

DA45

P/N 77559-42

Schnurgebundene

H-Headsets

z.B. EncorePro

Für EHS-Funktion muss die

Plantronics SPOKES Software

installiert werden.

USB-Headsets

Blackwire-

Produktreihe

Aktuelle Informationen zur Kompatibilität mit Softphone-Lösungen erhalten Sie unter www.plantronics.de/downloads

Anrufsteuerung über Audiolösung

zur Zeit leider nicht möglich.

Savi-Produktreihe

z.B. W740

Voyager Pro UC

B230

Anrufsteuerung über Audiolösung zur Zeit leider nicht möglich.

Calisto-Produktreihe

z.B. Calisto 800

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

23


Plantronics SPOKES Software

Für Savi, Voyager PRO UC, Blackwire, DA45

Die speziell von Plantronics entwickelte Software bietet neben der

problemlosen Integration von allen gängigen Softphones bzw. UC Clients

zahlreiche nützliche Funktionen zur Steuerung von angeschlossenen

Kommunikationsgeräten und Mediaplayern. Die Software läuft ohne

grafische Benutzeroberfläche unauffällig im Hintergrund. Über das

Plantronics Control Panel können bei Bedarf individuelle Einstellungen

vorgenommen werden.

Anrufsteuerung

Die Software ermöglicht die Anrufsteuerung über ein angeschlossenes

Headset bzw. sonstige Kommunikationslösung von Plantronics. So können

über das Softphone eingehende Gespräche bequem über eine Taste am Gerät

angenommen und beendet werden.

Anrufbenachrichtigung

Sie hören im angeschlossenen Headset bzw. Kommunikationsgerät einen

Klingelton, wenn über das Softphone ein Anruf eingeht. Außerdem haben

Sie die Möglichkeit, das Klingeln zusätzlich auch über die PC-Lautsprecher

anzeigen zu lassen. So verpassen Sie garantiert keinen Anruf.

Intelligentes Softphone-Management

Die Software ist mit vielen gängigen Softphones kompatibel und ermöglicht

die parallele Nutzung und das Managen mehrerer Softphones bzw. UC-

Applikationen auf einem PC.

Einstellungen/Konfiguration

Zahlreiche Einstellungen können individuell über die Software verändert

werden: Einstellung von Klingeltönen für Anrufe über Festnetztelefon bzw.

PC, Festlegen der Reichweite bei schnurlosen Headsets, Festlegen eines

Sicherheitspassworts, Einstellungen zum akustischen Schutz, automatische

Anrufannahme, Festlegen der Standardleitung, etc.

24 PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

Akkustandanzeige für Headset

In der Taskleiste auf dem Desktop zeigt Ihnen ein

Symbol den aktuellen Akkustand des angeschlossenen

schnurlosen Headsets an.

Steuerung Mediaplayer

Für kompatible Mediaplayer können individuelle

Einstellungen für das Verhalten bei eingehenden

Anrufen vorgenommen werden. Beispiel: Sobald ein

Gespräch eingeht, wird die Wiedergabe automatisch

gestoppt. Nach Beendigung des Gesprächs wird die

Wiedergabe automatisch fortgesetzt.

Firm-/Software-Upgrades

Über den separaten Upgrade Manager können Sie

bequem und automatisch nach verfügbaren Updates

von Firm- und Software suchen lassen und diese ggf.

downloaden und installieren.

Informationen zur Kompatibilität von Softphones und

UC Clients finden Sie auf unserer Online-Plattform

www.plantro.net/compatibility.

Kompatible Mediaplayer:

Windows Media Player, iTunes, Winamp.

Die Software kann kostenlos unter

www.plantronics.de/downloads heruntergeladen

werden. Hier finden Sie auch regelmäßige Updates und

aktualisierte Firmware-Releases.


Plantronics UC-Toolkit

Schnellere Einführung von Audiolösungen im Umfeld von Unified Communications

Sprache ist ein entscheidender Bestandteil von Unified

Communications.

Optimieren Sie Ihre Investitionen in UC, indem Sie UC-Audiolösungen

einsetzen, die Kommunikation smarter, verständlicher und einfacher machen

– so schaffen Sie eine höhere Akzeptanz Ihrer UC-Lösung.

Das UC-Toolkit unterstützt Sie Schritt für Schritt.

Alle erfolgreichen IT-Implementierungen erfolgen phasenweise. Bei der

Einführung von UC-Audiolösungen ist das nicht anders. Das Plantronics UC-

Toolkit unterstützt Sie mit hilfreichen Informationen in jeder Phase.

TRIAL

Lösung prüfen

Bewertung und

Auswahl der optimalen

UC-Audiolösung

und des besten

Anbieters.

PLAN

Risiken minimieren

Festlegung der

Strategie, Ermitteln

der Mitarbeiterbedürfnisse

und

Kommunikation.

DEPLOY

Veränderungs-

management

Verteilung der Geräte,

Erstellen von

Trainingstools und

Unterstützung des

Ablaufs.

ADOPT

Für Akzeptanz

sorgen

Ermöglichen Sie den

Mitarbeitern eine

erfolgreiche und

effektive

Inbetriebnahme.

EVOLVE

Investition

optimieren

Ermöglichen Sie

die Nutzung von

erweiterten Funktionen

und planen Sie

Technologie-Upgrades.

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

25


Das UC-Toolkit wurde speziell für IT-Fachkräfte

entwickelt und umfasst Guidelines und Tools für jede

Phase der Implementierung von UC-Audiolösungen.

Wählen Sie aus, welche Informationen und Empfehlungen Sie am besten bei

der Implementierung Ihrer UC-Audiolösungen unterstützen.

INHALT DES TOOLKITS PHASE

1

2

3

4

5

6

Häufig gestellte Fragen

Empfehlungen für einen

erfolgreichen Ablauf

Checklisten

Fragebogen

Informationen zum Einsatz

schnurloser Audiolösungen

im Büro

Tool für den optimalen

Einsatz von schnurlosen

Audiolösungen im Büro

7 Interaktive Trainings

8

Interaktive

Installationsanleitungen

Weitere Informationen und um das UC-Toolkit zu

nutzen, gehen Sie auf: plantronics.com/uctoolkit

26 PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

TRIAL PLAN DEPLOY ADOPT EVOLVE

1

2

3

4

5

6

7

8

Häufig gestellte Fragen

Eine Übersicht über die am häufigsten gestellten Fragen für jede Phase der Implementierung.

Nutzen Sie die FAQ, um einen ersten Überblick über die verschiedenen Themen zu erhalten.

Empfehlungen für einen erfolgreichen Ablauf

Verschiedene dokumentierte Best Practices, Empfehlungen und wichtige Erkenntnisse für jede

Phase der UC-Implementierung. Wählen Sie aus den verschiedenen Empfehlungen diejenigen aus,

die optimal Ihre eigenen UC-Ziele unterstützen.

Checklisten

Eine Liste mit empfohlenen Aktivitäten und Abläufen für jede Phase. Nutzen Sie diese Checklisten

als Hilfe zur Erstellung eigener Checklisten.

Fragebogen

Nutzen Sie diese Fragebögen, um die Bedürfnisse und Zufriedenheit der Mitarbeiter zu ermitteln.

Wählen Sie alle oder die für Sie relevanten Fragen aus und nutzen Sie

Informationen zum Einsatz schnurloser Audiolösungen im Büro

Ein Überblick über schnurlose Technologien und den Einsatz von mehreren schnurlosen Headsets,

mit Best Practices und Empfehlungen für die Implementierung von UC-Audiolösungen. Nutzen Sie

diese Informationen, um die optimale Lösung für Ihre Büroumgebung zu finden.

Tool für den optimalen Einsatz von schnurlosen Audiolösungen im Büro

Dieses Online-Tool ermöglicht eine schnelle Bewertung der Faktoren Ihrer Büroumgebung, die den

Einsatz von schnurlosen Headsets beeinflussen. Nutzen Sie dieses Tool, wenn Sie die Integration

von schnurlosen UC-Audiolösungen planen, und drucken Sie sich einen individuellen Bericht aus

Kurzanleitungen

Diese Kurzanleitungen führen Schritt für Schritt durch die Installation und die Funktionen der

verschiedenen Plantronics UC-Audiolösungen in Kombination mit den gängigen UC-Softphones.

Stellen Sie den Nutzern diese Kurzanleitungen zusammen mit der UC-Audiolösung zur Verfügung,

um eine einfache, schnelle Installation zu ermöglichen.

Interaktive Trainings

Interaktive Multimedia-Trainings für viele der Plantronics UC-Audiolösungen. Diese menügesteuerten

Trainingsvideos können von IT-Abteilungen gehostet und den Mitarbeitern zur Verfügung

gestellt werden


Headset-Lexikon

Audioprozessor

Audioprozessoren wie das VistaPlus und Vista M12 bieten

optimalen akustischen Schutz vor Geräuschspitzen und halten

die Lautstärke auf einem voreingestellten Level. Spezielle

Technologien reduzieren Telefonleitungsgeräusche und

sorgen für eine gezielte Anpassung des Frequenzbereichs. Die

Sprachverständlichkeit wird so deutlich verbessert.

Binaurale Headset-Modelle

Wenn das Herausfiltern oder Ausblenden von

Hintergrundgeräuschen wichtig ist, sollten Sie sich für ein

binaurales, also ein zweiohriges Ohrbügelmodell entscheiden, z.B.

die binaurale Version des SupraPlus. So können Sie sich voll und

ganz auf Ihre Gespräche konzentrieren.

Bluetooth ® -Technologie

Bluetooth ist eine neue, schnurlose Technologie für

Datenübertragungen über kurze Distanz, die sämtliche Kabel,

mit denen die meisten Computer und Kommunikationsgeräte

heute verbunden sind, ersetzen kann. Plantronics verwendet

diese Technologie in Produkten wie dem Bluetooth-Headset-

System Voyager 510S.

Call Clarity / Call Clarity Digital

Das firmeneigene Call Clarity-Verfahren ist ein in Plantronics-

Verstärkern verwendetes System zur elektronischen

Signalverarbeitung und Lärmreduzierung, durch das die Sende-

und Empfangsqualität entscheidend verbessert werden kann.

DECT-Technologie

DECT steht für „Digital Enhanced Cordless Telecommunications“

(digital verbesserte schnurlose Telekommunikation) und

bezeichnet eine Funktechnologie für schnurlose Telefone,

Nachrichtenübermittlung und Datenübertragung. DECT wurde

speziell für eine optimierte Sprachkommunikation entwickelt und

bietet eine Reichweite von bis zu einigen 100 Metern.

Electronic Hook Switch (EHS)

Um Anrufe über ein schnurloses Headset auch dann annehmen

zu können, wenn man sich nicht gerade neben dem Telefon

befindet, benötigt man entweder einen mechanischen

Telefonhörer-Lifter (siehe auch Telefonhörer-Lifter HL10) oder

ein elektronisches Modul, das sog. Electronic Hook Switch-

(EHS-)Modul. Dieses Modul wird in das Endgerät eingesetzt und

simuliert das Abheben des Telefonhörers.

Monaurale Headset-Modelle

Die monauralen Headsets von Plantronics sind einohrige

Modelle. Sofern nicht anders angegeben, sind Plantronics-

Headsets monaural.

MultiPoint

Die meisten schnurlosen Geräte verwenden Punkt-zu-Punkt-

Verbindungen und können deshalb nicht gleichzeitig mit

mehr als einem Gerät verbunden sein. So können z.B. ein

Mobiltelefon und ein Bluetooth-Headset durch eine Punkt-zu-

Punkt-Verbindung gepaart sein. Ebenso kann ein PDA mit einem

Computer verbunden sein. Ein Multipoint -fähiges Headset

dagegen kann Informationen von mehreren Geräten gleichzeitig

verarbeiten. So ermöglicht es Ihnen das Plantronics Voyager

510 USB beispielsweise, sowohl mit dem PC-Softphone als

auch mit dem Mobiltelefon Anrufe anzunehmen bzw. zu tätigen

(Geräte müssen Bluetooth-fähig sein).

Noise Cancelling

Noise Cancelling steht für ein Mikrofondesign, das die

Übertragung von Hintergrundgeräuschen deutlich verringert

und damit die Tonqualität des Headsets verbessert. Headsets

mit Noise Cancelling sind ideal für Callcenter und für Büros, in

denen Mitarbeiter sehr nah beieinander sitzen

LV E

Quick Disconnect (QD)

Headsets der H-Serie verfügen am Ende des Headset-Kabels

über einen Quick Disconnect -(QD-) Anschluss. Dieser

ermöglicht es Ihnen, Ihr Headset von einem aktiven Anruf zu

trennen – zum Beispiel, um ein Fax oder eine Akte zu holen –

und die Verbindung danach problemlos wiederherzustellen.

Mit QD müssen Sie den Anruf nicht auf Halten setzen oder Ihr

Headset abnehmen.

SoundGuard Plus / SoundGuard Digital

SoundGuard Plus, ein automatisches Steuerungssystem in

Plantronics-Verstärkern, bewahrt den natürlichen Stimmton

und unterdrückt laute Töne sowie gelegentlichen Lärm oder ein

Knistern in der Leitung.

Wideband

Traditionelle Festnetztelefonie deckt lediglich einen

Frequenzbereich von 300 Hz bis 3,4 kHz ab. Wideband-Audio

nutzt ein erweitertes Frequenzspektrum von 150 Hz bis 6,8

kHz und ermöglicht so eine klare, natürliche Klangqualität und

bessere Sprachverständlichkeit.

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT 27


Schnurgebundene Headset-Lösungen

Aastra 5370/5370ip/

5380/5380ip

Aastra 6771/6773/

6773ip/6775/6775ip

Anschluss an Headset-Port. Anrufsteuerung

über Taste am Endgerät

Anschlusskabel

U10P-S19

P/N 38340-01

Entera

28 PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

Aastra 6739i Aastra 5360 / 5360ip

Aastra 6751i

Anschlusskabel

U10P

P/N 27190-01

Anschluss an Handhörer-Port. Anrufsteuerung durch

Abnehmen/Auflegen des Telefonhörers

BiWay Switch

P/N 34286-03

+

Anschlusskabel

U10P

P/N 27190-01

SupraPlus EncorePro

Aastra 2380ip

Aastra 2700ip/2770ip

DA45

P/N 77559-42

Blackwire-

Produktreihe

OpenPhone 27

Aastra 142d/312W

Anrufsteuerung nur möglich

beim 2380ip für Aastra 400

ab Release 1.0

Office

135

CHS142P-4AR1H

Aastra 610d/

620d/630d


Schnurlose Headset-Lösungen

Aastra 5360/5360ip

Aastra 6751i

Mechanische Lösung:

Anrufsteuerung über Taste

am Headset

Hörer-Lifter

HL10 straight plug

P/N 60961-35

CS-Produktreihe

z.B. CS540

Aastra 5370/5370ip Aastra 6771/6773ip/

Aastra 5380/5380ip/

Aastra 2380ip

6773/6775/6775ip

Aastra 6739i

Aastra 2700ip/2770ip

Savi-Produktreihe

z.B. W740

Elektronische Lösung (EHS):

Anrufsteuerung über Taste am Headset

APS-10

P/N 37818-01

Savi W440/W430

D100

Der USB-DECT-Dongle D100 kann mit vier verschiedenen

Savi WH-Modellen genutzt werden

Savi Go WG100

Anrufsteuerung nur möglich

beim 2380ip für Aastra 400

ab Release 1.0

Voyager Pro UC

B230

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

29


Aastra

7433ip

Schnurgebundene Headset-Lösungen

Anschluss an Handhörer-Port. Anrufsteuerung

durch Abnehmen/Auflegen des Telefonhörers.

BiWay Switch

P/N 34286-03

+

Anschlusskabel

U10P

P/N 27190-01

Entera

30 PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

4220 M725 M740/I740/

6753i/

M760/I760

6755i/6757i

Anschluss an Headset-Port.

Anrufsteuerung über Taste am Endgerät.

SupraPlus

4222/4223/4224/

4422 IP/4225 IP/5446 IP

Anschlusskabel

U10P

P/N 27190-01

7434ip/

7446ip

Anschlusskabel

U10P-S19

P/N 38340-01

EncorePro

NeXspan Softphone

i2052 R3.1

InTouch BackStage

Anrufsteuerung über Taste am DA45/

Blackwire zur Zeit leider nicht möglich.

DA45

P/N 77559-42

Blackwire-

Produktreihe


Schnurlose Headset-Lösungen

Aastra 6753i/

6755i/6757i

Elektronische Lösung (EHS):

Anrufsteuerung über Taste am Headset

APS-10

P/N 37818-01

CS-Produktreihe

z.B. CS540

7446ip M740/I740/

M760/I760

Anschluss an Handhörer-Port. Anrufsteuerung

durch Abnehmen/Auflegen des Telefonhörers.

Savi-Produktreihe

z.B. W740

Aastra

7433ip

4222/4223/4224/

4422 IP/4225 IP/5446 IP

Mechanische Lösung: Anrufsteuerung

über Taste am Headset.

Hörer-Lifter

HL10 straight plug

P/N 60961-35

Savi W440/W430

M725 NeXspan Softphone

i2052 R3.1

D100

Der USB-DECT-Dongle D100 kann mit vier verschiedenen

Savi WH-Modellen genutzt werden

Savi Go WG100

InTouch BackStage

Anrufsteuerung über Taste am Headset

zur Zeit leider nicht möglich.

Voyager Pro UC

B230

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

31


Schnurgebundene Headset-Lösungen

A10-11 QD-zu-QD

P/N 38691-01

ST25/ST30 ST21/ST31/ST40/ST40 IP DECT45, DECT 50

Anschluss an Handhörer-Port. Anrufsteuerung durch Abnehmen/Auflegen des Telefonhörers.

+

Anschlusskabel

U10P

P/N 27190-01

Anschlusskabel

U10P-S19

P/N 38340-01

Entera SupraPlus

EncorePro CHS142P-4AR1

32 PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012


Schnurlose Headset-Lösungen

ST21/ST25 ST21/ST31/ST40/ST40 IP

Anschluss an Handhörer-Port.

Anrufsteuerung durch Abnehmen/Auflegen des Telefonhörers.

CS-Produktreihe

z.B. CS540

Elektronische Lösung (EHS): Anrufsteuerung

über Taste am Headset.

APS-10

P/N 37818-01

Savi-Produktreihe

z.B. W740

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

33


Schnurgebundene Headset-Lösungen

4028/4029/4038/4039/4068 reflexesSerie 4018/4019 System OXO PimPhony MIPT 310/610 MR400

System OXE 4980 My Phone

Mobile 100/200/300/400

Anschluss an Headset-Port.

Anrufsteuerung über Taste am Endgerät.

Anschlusskabel

3,5mm-Klinke auf QD

P/N 38324-01

34 PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

BiWay Switch

P/N 34286-03

Anschluss an Handhörer-Port. Anrufsteuerung durch

Abnehmen/Auflegen des Telefonhörers.

+

Anschlusskabel

U10P

P/N 27190-01

Audioprozessor

z.B. VistaPlus

Anrufsteuerung über Taste am DA45/

Blackwire zur Zeit leider nicht möglich.

DA45

P/N 77559-42

Adapterkabel

2,5mm-Klinke auf QD

P/N 64279-02

Entera SupraPlus

EncorePro Blackwire-

Produktreihe

CHS142P-4AR1


Schnurlose Headset-Lösungen

4028/4029/4038/4039/4068 reflexesSerie 4018/4019

Elektronische Lösung (EHS):

Anrufsteuerung über Taste am Headset.

APA-22

P/N 38908-01

CS-Produktreihe

z.B. CS540

Savi-Produktreihe

z.B. W740

Anschluss an Handhörer-Port. Anrufsteuerung durch

Abnehmen/Auflegen des Telefonhörers.

Savi W440/W430

D100

Der USB-DECT-Dongle D100 kann mit vier verschiedenen

Savi WH-Modellen genutzt werden

Savi Go WG100

System OXO PimPhony

System OXE 4980 My Phone

Anrufsteuerung über Taste am

Headset zur Zeit leider nicht möglich.

Voyager Pro UC

B230

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

35


36

Schnurgebundene Headset-Lösungen

COMfortel 2500/2500 AB

COMfortel VoIP 250/2500 AB

Anschluss an Headset-Port.

Anrufsteuerung über Taste am Endgerät.

Anschlusskabel

U10-S19

P/N 38340-01

Entera

PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

COMfortel 1100/1500

Anschluss an Handhörer-Port.

Anrufsteuerung durch Abnehmen/Auflegen des Telefonhörers.

BiWay Switch

P/N 34286-03

+

Anschlusskabel

U10P-S

P/N 38099-01

COMfortel 500 DECT 900

Anschluss an Headset-Port.

Anrufsteuerung über Taste am Endgerät.

Anschlusskabel

U10P

P/N 27190-01

SupraPlus EncorePro CHS142P-4AR1


Schnurlose Headset-Lösungen

COMfortel 2500/2500 AB

COMfortel VoIP 250/2500 AB

Elektronische Lösung (EHS):

Anrufsteuerung über Taste am Headset.

APS-10

P/N 37818-01

CS-Produktreihe

COMfortel 1100/1500

Anschluss an Handhörer-Port.

Anrufsteuerung über Taste am Endgerät.

Savi-Produktreihe

z.B. CS540 z.B. W740

COMfortel 500

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

37


38

Schnurgebundene Headset-Lösungen

1603/2402/4602/9610 14xx/24xx/46xx/54xx/56xx 16xx/96xx

Anschluss an Handhörer-Port. Anrufsteuerung durch

Abnehmen/Auflegen des Telefonhörers.

M22

P/N 43596-50

PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

Anschluss an Headset-Port. Anrufsteuerung

über Taste am Endgerät.

Anschlusskabel

HIC-1

P/N 49323-44

Anschlusskabel

HIS

P/N 72442-41

one-X

Video Soft Phone 3725/3720 DECT

Kompatibilitätsinformationen für

EHS-Funktion siehe S. 21

DA45

P/N 77559-42

Für EHS-Funktion muss die Plantronics

Software installiert werden.

Entera SupraPlus EncorePro

Blackwire-

Produktreihe


Adapterkabel

2,5mm-Klinke auf QD

P/N 64279-02


Schnurlose Headset-Lösungen

14xx/16xx/94xx/95xx/96xx

Elektronische Lösung (EHS):

Anrufsteuerung über Taste am Headset.


APV-62

P/N 38734-01

CS-Produktreihe

z.B. CS540

96xx benutzt kein Mikrofon

an der Enterprise und

14xx an der I5 (Rev. T150)

Savi-Produktreihe

z.B. W740

2402/4502/9510

Mechanische Lösung:

Anrufsteuerung über Taste am Headset.

Hörer-Lifter

HL10 straight plug

P/N 60961-35

Savi W440/W430

24xx/46xx/54xx/56xx

Elektronische Lösung (EHS): Anrufsteuerung

über Taste am Headset.

D100

APV-65

P/N 38633-01

Der USB-DECT-Dongle D100 kann mit vier verschiedenen

Savi WH-Modellen genutzt werden

Savi Go WG100

one-X

Video Soft Phone

Kompatibilitätsinformationen für

EHS-Funktion siehe S. 21

3725 DECT

Voyager Pro UC

B230

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

39


Schnurgebundene Headset-Lösungen

T3 Comfort/Classic/Compact/OS33

(ISDN)

T3 CTI/Audio-Link

4.999.107.460

#.211.054.444

+

IX539

P/N 33975-11

40 PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

T3 IP II Comfort/Classic T3 Comfort/Classic/Compact (ISDN)

T3 IP II Comfort/Classic

Komfort-Lösung (empfohlen) Standard-Version

Entera

+

T3 IP II AEI/ Headset-Link

4.999.107.464

#.211.050.019

IX539

P/N 33975-11

T3 Headset-Link

4.999.107.466

#.211.050.001

Link nur mit Headset-Port (nicht

geeignet für T3 Compact an I55)

Anschlusskabel im Link enthalten

SupraPlus EncorePro

T3 IP II Compact

Anschluss an Headset-Port.

Anrufsteuerung über Taste am Endgerät.

Anschlusskabel U10

P/N 26716-01

Ab IPO-SW R3.2


Schnurlose Headset-Lösungen

T3 Comfort/Classic/Compact /OS33 (ISDN)

T3 IP II Comfort/Classic

T3 Compact nur bei I5 möglich Ab IPO-SW R3.2 MT Q1 oder R4.0 MT Q2 (2007)

T3 CTI/Audio-Link

4.999.107.460

#.211.054.444

CS-Produktreihe

z.B. CS540

APT-30

P/N 37820-01

Savi-Produktreihe

z.B. W740

T3 IP II AEI/

Headset-Link

4.999.107.464

#.211.050.464

Ab IPO-SW R3.2 MT Q1 oder R4.0 MT Q2 (2007)

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

41


42

Schnurgebundene Headset-Lösungen

7902/7905/7906/7910/7911/7912 69xx/7931/7940/7941/ 7942G/7945G/7962G/

7960/7961/7970/7971 7965G/7975G/7976G

Anschluss an Handhörer-Port. Anrufsteuerung durch

Abnehmen/Auflegen des Telefonhörers.

BiWay Switch

P/N 34286-03

+

Anschlusskabel

U10P P/N 27190-01

PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

+

A10-11 QD-zu-QD

P/N 38691-01

Anschluss an Headset-Port. Anrufsteuerung

über Taste am Endgerät.

Anschlusskabel U10

P/N 26716-01

Entera SupraPlus

EncorePro

Folgende Produkte sind Cisco-zertifiziert:

SupraPlus, Blackwire C210/220, Blackwire C420, Blackwire C610/620

SPA5xx

Anschluss an Headset-

Port. Anrufsteuerung

über Taste am Endgerät.

Anschlusskabel

2,5mm-Klinke auf QD

70765-01

8961/9951/

9971

Kann auch über Kabel

U10 an H-Headsets angeschlossen

werden.

DA45

P/N 77559-42

IP Communicator 7920/7921

Für EHS-Funktion muss

die Plantronics Software

installiert werden

Blackwire-

Produktreihe

Adapterkabel

2,5mm-Klinke 4-pol.

auf QD P/N 65287-01


Schnurlose Headset-Lösungen

7902/7905/7906

7910/7911/7912

69xx/7931/7940/794/

7960/7961/7970/7971

Mechanische Lösung: Anrufsteuerung über Taste am Headset.

Beim Einsatz vom HL10 muss das Telefon sehr flach gestellt werden

CS-Produktreihe

z.B. CS540

Folgende Produkte sind Cisco-zertifiziert:

Savi W710/720/730/740, Savi W440, Voyager Pro UC

Hörer-Lifter

HL10

P/N 60961-35

Savi-Produktreihe

z.B. W740

SPA5xx 7942G/7945G/7962G/

7965G/7975G/7976G

Systemvorraussetzungen

beachten. Im Call Manager muss

die Option Wireless Headset

Hookswitch Control aktiviert

werden.

Savi W440/W430

APC-40

P/N 38350-01

8961/9951/

9971

Elektronische Lösung (EHS): Anrufsteuerung über Taste am Headset.

D100

Der USB-DECT-Dongle D100 kann mit vier verschiedenen

Savi WH-Modellen genutzt werden

APU-70

P/N 83018-01

Savi Go WG100

IP Communicator

Anrufsteuerung über das Headset ab

Release 2.0.1.1 oder höher


Voyager Pro UC

B230

Für EHS-Funktion

muss die Plantronics

Software installiert

werden.

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

43


Schnurgebundene Headset-Lösungen

CS290, CS290-U, IP-290,

IP-S290, IP-S290plus

44 PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

CS410, CS410-U, IP-S400

Anschluss an Headset-Port. Anrufsteuerung über Taste am Endgerät.

Anschlusskabel

U10P-S

P/N 38099-01

Beim CS410, CS410-U,

CS290-U, IP-S290plus

und IP-S400 muss der im

Lieferumfang vom Endgerät

enthaltene Adapter verwendet

werden.

CS400xt Handset 400-40

Entera SupraPlus

EncorePro CHS142P-4AR1


Schnurlose Headset-Lösungen

CS290, IP-290, IP-S290 CS400xt

CS290-U, IP290plus

(DHSG)

Anschluss an Handhörer-Port. Anrufsteuerung durch

Abnehmen/Auflegen des Telefonhörers.

CS-Produktreihe

z.B. CS540

Savi-Produktreihe

z.B. W740

Elektronische Lösung (EHS):

Anrufsteuerung über Taste am Headset.

APS-10

P/N 37818-01

CS410, CS410-U, IP-S400 (DHSG)


Beim CS410 mit AB-Modul ist

EHS-Lösung nicht möglich.

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

45


46

Schnurgebundene Headset-Lösungen

DSLT 4TXH/4TIXH DT310/710 12TH/12TXH 24TXH/24TIXH/24TSXH DT330/730/750 SP30

4040

Entera

Anschluss an Handhörer-Port. Anrufsteuerung durch

Abnehmen/Auflegen des Telefonhörers.

BiWay Switch

P/N 34286-03

+

PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

Anschlusskabel

U10P

P/N 27190-01

SupraPlus

Anschluss an Handhörer-Port. Anrufsteuerung durch Abnehmen/

Auflegen des Telefonhörers.

Anschlusskabel U10

P/N 26716-01

DA45

P/N 77559-42

Anrufsteuerung über Taste am DA45/

Blackwire zur Zeit leider nicht möglich.

Anschlusskabel

2,5mm-Klinke auf QD

P/N 64279-02

EncorePro Blackwire-

Produktreihe

CHS142P-4AR1


Schnurlose Headset-Lösungen

DSLT 4TXH/4TIXH 12TH/12TXH 24TXH/24TIXH/24TSXH DT310/710

DT330/730/750


EHS-Lösung möglich. Informationen hierzu

erhalten Sie beim TK-Distributor Herweck.

CS-Produktreihe

Mechanische Lösung: Anrufsteuerung über Taste am Headset.

Hörer-Lifter

HL10 straight plug

P/N 60961-35

Savi-Produktreihe

z.B. CS540 z.B. W740

Savi W440/W430

D100

Der USB-DECT-Dongle D100 kann mit vier verschiedenen

Savi WH-Modellen genutzt werden

Savi Go WG100

SP30

Anrufsteuerung über Taste am Headset

zur Zeit leider nicht möglich.

Voyager Pro UC

B230

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

47


48

Schnurgebundene Headset-Lösungen

M3901/M3902 M3903/M3904/M3905 1120E/1140E/1150E

i2001/i2002

i2004/i2007

Anschluss an Handset-Port. Anrufsteuerung

durch Abnehmen/Auflegen des Telefonhörers.

Bi-Way-Switch

P/N 34286-03

+

A10-11 QD-zu-QD

P/N 38691-01

PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

+

Anschlusskabel

U10P

P/N 27190-01

Anschluss an Headset-Port. Anrufsteuerung

über Taste am Endgerät.

A10-11 QD-zu-QD

P/N 38691-01

+

Anschlusskabel

U10P

P/N 27190-01

Für EHS-Funktion muss

die Plantronics Software

installiert werden.

i2050

Anrufsteuerung über Taste am DA45/Blackwire

z. Zt. leider nicht möglich.

DA45

P/N 77559-42

Entera SupraPlus EncorePro

Blackwire-

Produktreihe


Schnurlose Headset-Lösungen

M3901/M3902/M3903/

M3904/M3905

CS-Produktreihe

Mechanische Lösung:

Anrufsteuerung über Taste am Headset.

Hörer-Lifter

HL10 straight plug

P/N 60961-35

i2001/i2002

i2004/i2007

Savi-Produktreihe

z.B. CS540 z.B. W740

Savi W440/W430

1120E/1140E/1150E i2050

Elektronische Lösung EHS:

Anrufsteuerung über Taste am Headset.

APU-70

P/N 83018-01

D100

Der USB-DECT-Dongle D100 kann mit vier verschiedenen

Savi WH-Modellen genutzt werden

Anrufsteuerung über Taste am Headset

z. Zt. leider nicht möglich.

Savi Go WG100

Voyager Pro UC

B230

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

49


50

Schnurgebundene Headset-Lösungen

KX-T 76xx KX-NTxxx KX-DTxxx

KX-UT133/136 KX-UT670/248

KX-NCS-8100X KX-TCA 256

KX-TCA 155/355

PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

Anschluss an Headset-Port. Anrufsteuerung über Taste am Endgerät.

Anschlusskabel QD auf

2,5mm-Klinkenstecker

P/N 70765-01

Entera

DA45

P/N 77559-42

Anrufsteuerung über Taste am DA45/

Blackwire leider zur Zeit nicht möglich.

SupraPlus EncorePro Blackwire-

Produktreihe

CHS142P-4AR1


Schnurlose Headset-Lösungen

KX-T 76xx KX-NTxxx KX-DTxxx

KX-UT133/136 KX-UT670/248

IP-Softphone

Anschluss an Handhörer-Port.

Anrufsteuerung durch Abnehmen/Auflegen des Telefonhörers.

CS-Produktreihe

Alternativ:

KX-T76xx kann an CS-Reihe auch über

Klinke auf 4/4 Westernstecker an den

Headset-Port angeschlossen werden.

Rufannahme über Taste am Endgerät.

Savi-Produktreihe

z.B. CS540 z.B. W740

Savi W440/W430

Elektronische Lösung EHS:

Anrufsteuerung über Taste am Headset.

Panasonic PSP

P/N 84757-01

D100

Der USB-DECT-Dongle D100 kann mit vier verschiedenen

Savi WH-Modellen genutzt werden

Anrufsteuerung über Taste am Headset leider

zur Zeit nicht möglich.

Savi Go WG100

Voyager Pro UC

B230

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

51


52

Schnurgebundene Headset-Lösungen

SoundPoint 320/321/330/331 SoundPoint 301/430 SoundPoint 501/550/560 SoundPoint 601/650/670 CX 700

Adapterkabel QD auf

2,5mm-Klinkenstecker

P/N 70765-01

PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

Anschluss an Headsetport. Anrufsteuerung über Taste am Endgerät.

Adapterkabel U10P

P/N 27190-01

Entera SupraPlus EncorePro

Polycom-Adapter

P/N 2457-11095-

001


Schnurlose Headset-Lösungen

CX 700 SoundPoint 301/501/601 SoundPoint 320/321/

330/331

SoundPoint 550/560 SoundPoint 650/670

Anschluss an Headsetport. Anrufsteuerung über Taste am Endgerät. Elektronische Lösung (EHS): Anrufsteuerung über Taste am Headset.

CS-Produktreihe

Savi-Produktreihe

z.B. CS540 z.B. W740

APP-50

P/N 38439-01

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

53


54

Schnurgebundene Headset-Lösungen

OpenStage mit

internem Headset-Port

optiPoint Endgeräte mit acoustic

adapter oder Headset-Port

Anschluss an Headset-Port.

Anrufsteuerung über Taste am Endgerät.

Anschlusskabel

U10P-S19

P/N 38340-01

PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

Anschlusskabel U10P

P/N 27190-01

OpenStage, optiset und optiPoint

Endgeräte ohne acoustic adapter bzw.

ohne internem Headset-Port

Diese Produkte sind OpenStage

Ready zertifiziert: SupraPlus,

EncorePro, Entera (nur HW121N)

Ältere Endgeräte, z.B.

aus der Set-Familie

Anschluss an Handset-Port.

Anrufsteuerung durch Abnehmen / Auflegen des Telefonhörers.

BiWay Switch

P/N 34286-03

+

Anschlusskabel

U10P

P/N 27190-01

Audioprozessor

z.B. VistaPlus

OpenScape Personal Client

OpenScape Enterprise Client

Anrufsteuerung nur möglich bei OpenScape Personal

Client nur ab Version 4, Release 0.1.16.

DA45

P/N 77559-42

Entera SupraPlus EncorePro

Blackwire-

Produktreihe

Diese Produkte sind HiPath Ready

zertifiziert: DA45

SL3/SL4/WL2

MO300-SM2

P/N 78942-01


Schnurlose Headset-Lösungen

OpenStage mit

internem Headset-Port

CS-Produktreihe

optiPoint Endgeräte mit

acoustic adapter

Elektronische Lösung (EHS):

Anrufsteuerung über Taste am Headset.

z.B. CS540

APS-10

P/N 37818-01

Diese Produkte sind OpenStage Ready

zertifiziert: Savi Go

Savi-Produktreihe

z.B. W740

OpenStage, optiset und optiPoint Endgeräte

ohne acoustic adapter bzw. ohne integrierten

Headset-Port Ältere Endgeräte, z.B. aus

der Set-Familie

Anschluss an Handhörer-Port.

Anrufsteuerung durch Abnehmen/Auflegen des Telefonhörers.

Hörer-Lifter HL10

straight plug

P/N 60961-35

Savi W440/W430

OpenScape Personal Client

OpenScape Enterprise Client

Anrufsteuerung nur möglich bei OpenScape Personal Client

nur ab Version 4, Release 0.1.16.

D100

Der USB-DECT-Dongle D100 kann mit vier verschiedenen

Savi WH-Modellen genutzt werden

Voyager Pro UC

B230

OpenStage 60/80

mit Bluetooth Interface

Savi Go WG100

SL3/SL4/S4

Professional

Anrufsteuerung über Taste am Headset.

Voyager Pro HD

P/N 85690-05

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

55


56

Schnurgebundene Headset-Lösungen

Entera

PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

Snom 300 snom 320 / 360 / 370 / 820 / 821

Anschluss an Headset-Port.

Anrufsteuerung über Taste am Endgerät.

Audioprozessor

z.B. VistaPlus

SupraPlus EncorePro


Schnurlose Headset-Lösungen

Snom 300 snom 320 / 360 / 370 / 820 / 821

Hörer-Lifter HL10

straight plug

P/N 60961-35

CS-Produktreihe

z.B. CS540

Anschluss an Headset-Port. Anrufsteuerung über Taste am Headset.

snom-Wireless-Adapter mit EHS-Funktion

ist über snom beziehbar

Savi-Produktreihe

z.B. W740

Firmware Version > 6.5.5 wird benötigt.

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

57


58

Schnurgebundene Headset-Lösungen

L400/L420e/L620 S315 L420s/L440/L520s/L540

L640/L660/L680 SwyxIt!

Anschluss an Handhörer-Port. Anrufsteuerung durch

Abnehmen/Auflegen des Telefonhörers.

BiWay Switch

P/N 34286-03

+

Anschlusskabel

U10P

P/N 27190-01

PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

PC-Adapter-kabel

P/N 28959-01

Anschluss an Headset-Port.

Anrufsteuerung über Taste am Endgerät.

Anschlusskabel

U10P

P/N 27190-01

Anrufsteuerung über Taste am DA45/

Blackwire leider zur Zeit nicht möglich.

DA45

P/N 77559-42

Entera SupraPlus EncorePro

Blackwire-

Produktreihe


Schnurlose Headset-Lösungen

L400/L420e/L620 L640/L660/L680 L420s/L440/L520s/L540

SwyxIt!

Anschluss an Handhörer-Port. Anrufsteuerung durch

Abnehmen/Auflegen des Telefonhörers.

CS-Produktreihe

Anschluss an Headset-Port. Anrufsteuerung über Taste

am Headset.

Savi-Produktreihe

z.B. CS540 z.B. W740

APS-10

P/N 37818-01

Savi W440/W430

Anschluss am Akustik-Adapter-Port. Elektronische Lösung

(EHS): Anrufsteuerung über Taste am Headset.

D100

Der USB-DECT-Dongle D100 kann mit vier verschiedenen

Savi WH-Modellen genutzt werden

Savi Go WG100

Anrufsteuerung über Taste am Headset

leider zur Zeit nicht möglich.

Voyager Pro UC

B230

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

59


Schnurgebundene Headset-Lösungen

Netphone Appilkation

F11 IP (L400)/F21 IP (L420e)/F620 F31 IP (L420s)/F41 IP (L440) F640/F660/F680

Netphone Client

Anschluss an Handhörer-Port. Anrufsteuerung durch

Abnehmen/Auflegen des Telefonhörers.

BiWay Switch

P/N 34286-03

+

Anschlusskabel

U10P

P/N 27190-01

60 PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

Anschlusskabel

U10P

P/N 27190-01

Anschluss an Headset-Port.

Anrufsteuerung über Taste am Endgerät.

Anschlusskabel

U10P-S19

P/N 38340-01

Anrufsteuerung über Taste am DA45/

Blackwire leider zur Zeit nicht möglich.

DA45

P/N 77559-42

Entera SupraPlus EncorePro

Blackwire-

Produktreihe


Schnurlose Headset-Lösungen

Netphone Appilkation

F11 IP (L400)/F21 IP (L420e)/F620 F31 IP (L420s)/F41 IP (L440) F640/F660/F680

Netphone Client

Anschluss an Handhörer-Port. Anrufsteuerung durch

Abnehmen/Auflegen des Telefonhörers.

CS-Produktreihe

Savi-Produktreihe

Elektronische Lösung (EHS): Anrufsteuerung über Taste am Headset.

APS-10

P/N 37818-01

z.B. CS540 z.B. W740

Savi W440/W430

D100

Savi Go WG100

Der USB-DECT-Dongle D100 kann mit vier verschiedenen

Savi WH-Modellen genutzt werden

Anrufsteuerung über Taste am Headset

leider zur Zeit nicht möglich.

Voyager Pro UC

B230

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

61


62

Schnurgebundene Headset-Lösungen

OpenCom

140 IP/141/150 IP/151/160 IP 130 IP/131

Open 10/20/30

Open CTI Octophon IP 300/600

Octophon 400D

Anschluss an Headset-Port.

Anrufsteuerung über Taste am Endgerät.

Anschlusskabel

3,5mm-Klinke auf QD

P/N 38324-01

BiWay Switch

P/N 34286-03

Anschluss an Handhörer-Port. Anrufsteuerung

durch Abnehmen/Auflegen des Telefonhörers.

+

Anschlusskabel

U10P

P/N 27190-01

Audioprozessor

z.B. VistaPlus

Anrufsteuerung über Taste am DA45/

Blackwire leider zur Zeit nicht möglich.

DA45

P/N 77559-42

Adapterkabel QD auf

2,5mm-Klinkenstecker

P/N 70765-01

Entera SupraPlus EncorePro Blackwire-

Produktreihe

CHS142P-4AR1

PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012


Schnurlose Headset-Lösungen

OpenCom

140 IP/141/150 IP/151/160 IP 130 IP/131

Open 10/20/30

Elektronische Lösung (EHS): Rufannahme über Taste am Headset. Anschluss an Handhörer-Port.

APA-22

P/N 38908-01

CS-Produktreihe

Savi-Produktreihe

z.B. CS540 z.B. W740

Savi W440/W430

D100

Der USB-DECT-Dongle D100 kann mit vier verschiedenen

Savi WH-Modellen genutzt werden

Open CTI

Anrufsteuerung über Taste am Headset

leider zur Zeit nicht möglich.

Savi Go WG100

Voyager Pro UC

B230

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

63


64

Schnurgebundene Headset-Lösungen

Octopus F

Octophon F640/

F660/F680

Anschlusskabel

U10P

P/N 27190-01

Octophon Endgeräte

mit internem Headset-Port oder

Universal-Adapter

Anschluss an Headset-Port. Anrufsteuerung über

Taste am Endgerät.

Entera

BiWay Switch

P/N 34286-03

PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

+

Anschlusskabel

U10P

P/N 27190-01

Octophon Endgeräte ohne

internen Headset-Port oder

Universal-Adapter

Anschluss an Handset-Port. Anrufsteuerung

durch Abnehmen/Auflegen des Telefonhörers.

Audioprozessor

z.B. VistaPlus

SupraPlus EncorePro

DA45

P/N 77559-42

OctoClient

Anrufsteuerung über Taste am DA45/

Blackwire zur Zeit leider nicht möglich.

Blackwire-

Produktreihe

T-Sinus 711, W500 Sinus 400

MO300-SM2

P/N 78942-01

MO200-SM2


Octopus F

Octophon Endgeräte

ohne internen Headset-Port

oder Universal-Adapter

Anschluss an Handhörer-Port. Anrufsteuerung

durch Abnehmen/Auflagen des Telefonhörers.

CS-Produktreihe

Octophon F640/

F660/F680

Savi-Produktreihe

z.B. CS540 z.B. W740

Elektronische Lösung (EHS):

Anrufsteuerung über Taste am Headset.

APS-10

P/N 37818-01

Octophon Endgeräte

ohne internen Headset-Port

oder Universal-Adapter

Savi W440/W430

D100

Octophon F620 OctoClient

Mechanische Lösung: Anrufsteuerung

über Taste am Headset.

Der USB-DECT-Dongle D100 kann mit vier verschiedenen

Savi WH-Modellen genutzt werden

Hörer-Lifter HL10

straight plug

P/N 60961-35

Savi Go WG100

Anrufsteuerung über Taste am Headset

zur Zeit leider nicht möglich.

Voyager Pro UC

B230

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

65


66

Schnurgebundene Headset-Lösungen

Comfort Pro P 100 Comfort Pro

P 300/300IP

PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

Anschluss an Headset-Port. Anrufsteuerung über Taste am Endgerät.

Anschlusskabel

U10P-S

P/N 38099-01

Comfort Pro

P 500/500IP

Comfort Pro

P 500 PC

Anrufsteuerung über Taste am DA45/

Blackwire z. Zt. nicht möglich.

DA45

P/N 77559-42

Comfort Pro

CM 300

Entera SupraPlus EncorePro Blackwire-

Produktreihe

CHS142P-4AR1


Schnurlose Headset-Lösungen

Comfort Pro P 100 Comfort Pro

P 300/300IP

Elektronische Lösung (EHS): Anrufsteuerung über das Headset.

CS-Produktreihe

APS-10

P/N 37818-01

Savi-Produktreihe

z.B. CS540 z.B. W740

Comfort Pro

P 500/500IP

Savi W440/W430

D100

Der USB-DECT-Dongle D100 kann mit vier verschiedenen

Savi WH-Modellen genutzt werden

Comfort Pro

P 500 PC

Anrufsteuerung über Taste am Headset

z. Zt. nicht möglich.

Savi Go WG100

Voyager Pro UC

B230

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

67


68

Schnurgebundene Headset-Lösungen

A10-11 QD-zu-QD

P/N 38691-01

tiptel 65

Anschluss an Headset-Port. Anrufsteuerung über

Taste am Endgerät.

+

Anschlusskabel

U10P

P/N 27190-01

PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

Entera

Bi-Way-Switch

P/N 34286-03

+

tiptel 82/83

tiptel 292/293

tiptel ergovoice S/CR

Anschluss an Handhörer-Port. Anrufsteuerung

durch Abnehmen/Auflegen des Telefonhörers.

A10-11 QD-zu-QD

P/N 38691-01

SupraPlus

+

Anschlusskabel

U10P

P/N 27190-01

tiptel 192/193

Anschlusskabel

U10P-S

P/N 38099-01

EncorePro

IP28 XS, IP280/282/284/

286/386, VP28

Anschluss an Headset-Port. Anrufsteuerung

über Taste am Endgerät.

tiptel 85/160/274/275

Anschlusskabel

U10P

P/N 27190-01


Schnurlose Headset-Lösungen

tiptel 82/160/192/193

Mechanische Lösung:

Anrufsteuerung über Taste am Headset.

Hörer-Lifter HL10

straight plug

P/N 60961-35

tiptel 85/274/275 IP28 XS, IP280/282/284/

286/386, VP28

tiptel 65/83/29/293

APS-10

P/N 37818-01

CS-Produktreihe

z.B. CS540

Elektronische Lösung (EHS):

Anrufsteuerung über Taste am Headset.

tiptel Yealink

Headset Adapter

EHS36

Savi-Produktreihe

z.B. W740

Anschluss an Handhörer-Port. Anrufsteuerung

durch Abnehmen/Auflegen des Telefonhörers.

PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

69


70

Ihre Ansprechpartner bei Plantronics

Vertrieb

Nord

Außendienst:

Henning Schäfer

Tel. 02233/399 307

henning.schaefer@

plantronics.com

Innendienst:

Kurt Schmidt

Tel. 02233/399 325

kurt.schmidt@

plantronics.com

PLZ-Gebiete:

20-29, 49

PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

Vertriebsleiter Nord

Henning Schäfer

Tel. 02233/399 307

henning.schaefer@plantronics.com

Vertrieb

West 1

Außendienst:

Doris Droste

Tel. 02233/399 362

doris.droste@

plantronics.com

Innendienst:

Anna Werner

Tel. 02233/399 359

anna.werner@

plantronics.com

PLZ-Gebiete:

32-33, 40-48

Vertrieb

West 2

Außendienst:

Heide Schneider

Tel. 02233/399 303

heide.schneider@

plantronics.com

Innendienst:

Anna Werner

Tel. 02233/399 359

anna.werner@

plantronics.com

PLZ-Gebiete:

50-54, 56-59

Vertriebsleiter Süd

Mark Rebmann

Tel. 02233/399 346

mark.rebmann@plantronics.com

Vertrieb Ost Vertrieb Mitte Vertrieb Süd Vertrieb

Vertrieb

Süd-West Distributoren

Außendienst:

Dagmar Elmer

Tel. 02233/399 345

dagmar.elmer@

plantronics.com

Innendienst:

Kurt Schmidt

Tel. 02233/399 325

kurt.schmidt@

plantronics.com

PLZ-Gebiete:

01-09, 10-19, 30-31,

34, 37-39 , 98-99

Außendienst:

Kai Lehnert

Tel. 02233/399 306

kai.lehnert@

plantronics.com

Innendienst:

Marc Contier

Tel. 02233/399 360

marc.contier@

plantronics.com

PLZ-Gebiete:

35-36, 55, 60-69

Außendienst:

Kenneth Höhne

Tel. 02233/399 344

kenneth.hoehne@

plantronics.com

Innendienst:

Rabea Kimmling

Tel. 02233/399 338

rabea.kimmling@

plantronics.com

PLZ-Gebiete:

80-87, 89, 90-97

Service-Hotline: 0800 / 399 6000 fachhandel@plantronics.com

Außendienst:

Rolf Deck

Tel. 02233/399 367

rolf.deck@

plantronics.com

Innendienst:

Marius Hanrath

Tel. 02233/399 326

marius.hanrath@

plantronics.com

PLZ-Gebiete:

70-79, 88

Außendienst:

Axel Hellpap

Tel. 02233/399 342

axel.hellpap@

plantronics.com

Innendienst:

Ines Lang

Tel. 02233/399 315

ines.lang@

plantronics.com


PRODUKTE - LÖSUNGEN - KOMPATIBILITÄT

71


Plantronics GmbH

Gildenweg 7

D – 50354 Hürth

72 PLANTRONICS HEADSET GUIDE 2011/2012

Produktberatung und technische Unterstützung:

Deutschland 0800 9323 400

Österreich 0800 242 500

Schweiz 0800 932 340

Vertriebsunterstützung Händler:

Telefon 0800 399 6000

Email fachhandel@plantronics.com

Stand: Oktober 2011

TSC 11.0528

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine