Download PDF / 11400 KB - Porsche Tennis Grand Prix

porsche.tennis.de

Download PDF / 11400 KB - Porsche Tennis Grand Prix

Auftritt

2 I dailynews


edItorIAl

Liebe Tennis-Freunde,

Vorjahressiegerin und Weltstar Maria

Sharapova geht als neue Markenbotschafterin

von Porsche an den Start,

dazu eine deutsche Mannschaft,

die nach dem Fed-Cup-Triumph über

Serbien nur so vor Selbstvertrauen

strotzt: Ich bin sicher, Sie werden

absolutes Spitzentennis sehen. Darf

man da als Turnierdirektor nicht ein

bisschen stolz sein? Doch, man darf.

Und Sie dürfen sich freuen. Heute

zum Beispiel über den Auftritt von

Andrea Petkovic, die sich im Fed Cup

noch schonte. Oder über Qualifikantin

Dinah Pfizenmaier. Mit ihr hat sich

ein Mitglied des Porsche Talent Team

Deutschland ins Hauptfeld gespielt.

Da kann ich Ihnen nur noch beste

Unterhaltung wünschen!

Markus

Günthardt,

Turnierdirektor

Eleganz im Doppelpack: Maria

Sharapova und das Porsche 911 Cabriolet

Dreijahresvertrag

Maria und Porsche

ein perfektes Doppel

Die Weltranglistenzweite Sharapova ist neue Markenbotschafterin und sagt:

„Ich freue mich sehr, Teil der Familie zu sein.“


dAIly-news-fA n

Nach dem Fed-Cup-Stress kommt auch

für Angelique Kerber die Vorfreude aufs

Turnier. Zur Einstimmung rät sie allen

Zuschauern dringend: DAILY NEWS lesen!

Mit 25 war sie zum ersten Mal beim

Porsche Tennis Grand Prix. Und

es war Liebe auf den ersten Blick.

Jetzt ist Maria Sharapova 26, zum zweiten

Mal aktiv in Stuttgart – und gestern unterschrieb

sie einen Vertrag als Markenbotschafterin

für Porsche. „Diese Partnerschaft

ist eine besondere Ehre für mich“, so die

Weltranglistenzweite. „Ich freue mich sehr,

jetzt Teil der Porsche-Familie zu sein.“

Das ist kein Wunder: Die in den USA lebende

Russin ist schon lange von den Fahrzeugen

aus Zuffenhausen fasziniert. Und

begeistert vom Stuttgarter Turnier 2012 und

ihrem Porsche 911, den sie als Siegerin damals

gleich mitnehmen konnte, fiel ihr die

Entscheidung nicht schwer. Bisher ist beim

Stuttgarter Sportwagenhersteller nur Walter

Röhrl als Markenbotschafter tätig. Denn die

Anforderungen sind hoch. Die Person muss

in der Weltöffentlichkeit bekannt sein und

den Markenkern von Porsche verkörpern,

also für herausragende Performance, Individualität,

Eleganz und Stil stehen. „Maria

Sharapova ist die perfekte Besetzung“, sagt

Porsche-Chef Matthias Müller. „Sie ist eine

Bei der Vertragsunterzeichnung: Porsche-

Chef Matthias Müller und Maria Sharapova

Ausnahmesportlerin und verbindet sportliche

Höchstleistung mit Eleganz und Dynamik.

Wie unsere Sportwagen.“ Die Zusammenarbeit

ist im Rahmen einer globalen

Kommunikationskampagne auf drei Jahre

ausgelegt.

Die Ernennung von Sharapova zur Markenbotschafterin

ist ein Bekenntnis zum Damentennis.

Porsche unterstützt bereits die

deutsche Nationalmannschaft – das Porsche

Team Deutschland – sowie das Porsche Talent

Team Deutschland, in dem ambitionierte

Nachwuchsspielerinnen gefördert werden.

Porsche 911 (TyP 991), co2-emission: 289 bis 194 g/km, Verbrauch (kombiniert): 12,4 bis 8,2 l/100 km

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine