NEU - Baumann Cruises

baumann.cruises.com

NEU - Baumann Cruises

EXCELLENCE

FLUSSREISEN Januar

2011

Eine unverwechselbare Qualitätsmarke

Mit unseren Excellence-Schiff en:

� MS Excellence Queen

� MS Excellence Royal

� MS Excellence Rhône

… und ausgewählte Flussfahrten

auf Seine, Douro,

zu den Ostsee-Inseln

und in Russland

NEU

Twerenbold Reisen AG

– Buchungszentrale

Im Steiacher 1

CH-5406 Baden-Rütihof

info@twerenbold.ch

– Reisebüro Baden

Cordulaplatz 8

CH-5400 Baden

Telefon 056 204 33 00

travel-service@twerenbold.ch

Jetzt buchen:

056 484 84 84 oder

www.twerenbold.ch


Früh buchen lohnt sich!

Profitieren Sie von unseren attraktiven Super-Frühbuchungs- und Frühbuchungsrabatten

für die meisten Reisen aus dem Katalog «Excellence Flusskreuzfahrten 2011». Details entnehmen

Sie den Angebotsseiten.

Excellence-Reiseclub

Der Excellence-Reiseclub ist das Treue- und Bonusprogramm von Twerenbold Reisen AG,

Imbach Reisen AG und Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG. Bei Club-

Mitgliedschaft* profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

■ Club-Rabatt: Gutschrift des bei allen Reisen ausgewiesenen

Excellence-Rabattes in Franken

■ Die Auftragspauschale entfällt (in der Regel Fr. 20.–

CLUB-VORTEILE

pro Pers./Buchung)

■ Club-Paket mit folgenden Leistungen:

– Gratis-Garagenplatz im Reise-Terminal Baden-Rütihof

– Gratis-Tagesfahrt mit Bus

– Club-Wochenende zu Selbstkostenpreisen

– … und weitere attraktive Vorteile!

* Mitgliedschaft = Fr. 100.– pro Person/Jahr. Verlangen Sie unsere vollständige Information!

Wissenswertes

Reisegarantie Unsere Mitgliedschaft am Garantiefonds der Schweizer Reisebranche garantiert

Ihnen die Sicherstellung der mit Ihrer Buchung von Reisen einbezahlten Beträge. Detaillierte

Auskunft gibt Ihnen das Informationsblatt «garantiert hin und zurück»,

das Sie bei uns beziehen können.

Reiseversicherungen Der Abschluss einer Annullierungskosten- und Assistance Versicherung

ist bei unseren Flusskreuzfahrten obligatorisch, ausser wenn Sie bereits in Besitz

einer gleichwertigen, eigenen Versicherungsdeckung sind (z.B. ETI-Schutzbrief, Elvia Secure

Trip etc.). Diese kombinierte Reiseversicherung der Elvia beinhaltet Annullierungskosten- und

Assistance Versicherung (Nottransporte, Extrarückreise etc. gemäss AVB von Elvia).

Reisepreis Prämie/Person Reisepreis Prämie/Person

bis Fr. 900.– Fr. 29.– bis Fr. 1500.– Fr. 49.–

bis Fr. 2500.– Fr. 79.– ab Fr. 2501.– Fr. 105.–* (ab 2 Pers Fr. 89.50)

* Jahresversicherung Secure Trip, gültig für mehrere Reisen (Europa und weltweit).

Reduzierte Prämie ab 2 Pers. für Familie, im gleichen Haushalt wohnend. Deckungssumme bis Fr. 25 000.–.

Hinweis: Unsere Pauschalarrangements enthalten keine zusätzlichen Reiseversicherungen

(z.B. Reisegepäck). Bitte überprüfen Sie rechtzeitig vor Abreise Ihren Versicherungsschutz mit

Ihrer Krankenkasse sowie Ihrer Versicherungsgesellschaft.

Preise Unsere Preise verstehen sich inklusive anwendbarer Mehrwertsteuer, den aktuell

bekannten Treibstoffzuschlägen sowie - bei Flugreisen - den aktuellen Flughafen- und Sicherheitstaxen.

Änderungen bei Treibstoffzuschlägen und Taxen bleiben vorbehalten. Unsere

Preise sind barzahlungspflichtig. Bei Bezahlung mit Kreditkarte kann ein Zuschlag erhoben

werden.

Auftragspauschale Zuzüglich zu unseren Arrangementpreisen erheben wir eine Auftragspauschale

von Fr. 20.– pro Person. Diese entfällt für Mitglieder des Excellence-Reiseclubs oder

bei Buchung über www.twerenbold.ch.

Sitzplätze im Car Die Sitzplatz-Zuteilung erfolgt nach Eingang der Anmeldung. Die 1.–3. Sitzreihe

kann gegen Zuschlag gebucht werden*: 1. Reihe: Fr. 14.–, 2. Reihe: Fr. 12.–, 3. Reihe:

Fr. 10.– * nur gültig für An- und Rückreise, nicht anwendbar bei Ausflügen. Vorbehältlich

Änderung Transportmittel oder Sitzplatzkonfiguration Bus.

Erfahrene Reisebegleitung Unsere Reiseleiter werden sorgfältig ausgewählt. Bei den meisten

Reisen werden Sie von unserer eigenen Deutsch sprechenden Reisebegleitung von A–Z betreut.

Einreisebestimmungen Bei Ländern mit speziellen Bestimmungen oder Visumpflicht für die

Einreise finden Sie bei den Reiseausschreibungen einen entsprechenden Hinweis.

Bus An- & Rückreise Flussfahrten mit diesem Signet beinhalten die

Hin- und Rückreise ab/zu Ihrem Einsteigeort mit modernem Komfort-

Reisebus.

Mit diesem Signet gekennzeichnete Flussfahrten beinhalten den

bewährten Twerenbold-Busservice auch während der Reise, auf

allen Landausflügen.

UND FÜR LANDAUSFLÜGE

UND UND FÜR FÜR LAN ANDAUSF USFLÜGE ÜGE

Reiseunterlagen Die Reiseunterlagen mit allen nötigen Detailinformationen UND FÜR erhalten LANDAUSFLÜGE Sie in

der Regel ca. 10–14 Tage vor dem Abreisedatum per Post zugestellt.

Programmänderungen Bitte beachten Sie, dass sich die beschriebenen UND Reiserouten FÜR LANDAUSFLÜGE ändern

können. Änderungen des Reiseverlaufs, der Ankunfts- und Abfahrtszeiten sowie der Ausflüge

bleiben deswegen vorbehalten. Hoch-/Niedrigwasser sowie das Verkehrsaufkommen auf den

Flüssen können Verzögerungen bei Brücken und Schleusendurchfahrten bewirken. Unvorhergesehene

klimatische oder technische Einflüsse können Änderungen im Reiseprogramm zur

Folge haben. Diesbezügliche Entscheide werden kurzfristig vom Kapitän getroffen und dienen

zu Ihrer Sicherheit. Wir sorgen dann für bestmögliche Alternativen, so dass Ihr Reiseerlebnis

so wenig wie möglich eingeschränkt wird. Derlei Änderungen berechtigen zu keinerlei Rückerstattung

(siehe unsere ARV).

Allgemeine Reise- und Vertragsbedingungen Für alle unsere Reisen gelten die Allgemeinen

Reise- und Vertragsbedingungen (ARV) der Twerenbold Reisen AG, Baden-Rütihof, die Sie mit

der Buchungsbestätigung per Post erhalten. Bitte beachten Sie diese genau.

2

Der komfortable Reisebeginn

Twerenbold Reisen betreibt Einsteige-Terminals in Baden-Rütihof, Zürich Flughafen und Wil

(SG) mit kompletter Infrastruktur wie Cafeteria, Toiletten, Warteraum und einem grossen Parkplatzangebot.

Reiseterminal Burgdorf (Lyssach) mit Kundenparkplatz.

Die Erreichbarkeit unserer Einsteigeorte mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist in Basel, Aarau

und Zürich-Flughafen erstklassig. Situationspläne aller Einsteigeorte erhalten Sie mit Ihren

Reiseunterlagen oder auf Anfrage.

Unsere Abfahrtsorte bei allen Reisen:

■ Baden-Rütihof �-1

■ Zürich-Flughafen �-2

■ Wil (SG) �-3

■ Burgdorf �-4

■ Aarau; Bahnhof SBB

■ Basel, Bahnhof SBB

■ Winterthur, Tankstelle Shell bei Einkaufszentrum Rosenberg

■ Ausnahmen sind auf den Reiseseiten signalisiert.

Zusätzliche Abfahrtsorte

■ Alle Autobahn-Rastststätten sofern diese auf den entsprechenden Routen

gemäss Reisebeschreibung liegen.

Ihr Auto sicher parkieren – zu Top-Konditionen

�-1: Reiseterminal Baden-Rütihof. Parkgarage:

– 1. Tag (Grundgebühr): Fr. 10.–

– jeder weitere Tag: Fr. 3.–

– für Excellence-Club-Mitglieder GRATIS!

�-2: Reiseterminal Flughafen Zürich-Kloten. Parkgarage:

– Fr. 12.– pro Tag (nur Busreisen)

�-3: Reiseterminal Wil (SG):

– offene Gratis-Parkplätze

�-4: Reiseterminal Burgdorf (Lyssach):

– offene Gratis-Parkplätze

Unser Reiseterminal in Baden-Rütihof bietet Ihnen Komfort und Luxus zum Reisebeginn

Inhaltsverzeichnis

MS Excellence Queen Seite

■ Elsass und Schwarzwald 7

■ Der Klassiker: Auf der schönen blauen Donau u

8-9

■ Donaudelta – Schwarzmeer – Bulgarien 10-11

■ Sommer-Hit auf der Donau 12

■ Auf dem Main-Donau-Kanal 13

MS Excellence Royal

■ Rhein mit Holland und Belgien 15

■ Drei-Länder-Flussfahrt auf Rhein und Mosel 16-17

■ Drei-Flüsse-Zauber 18

■ Durch Holland und Belgien 19

■ Grosse Fahrt ins Naturparadies Donaudelta 20-21

MS Excellence Rhône

■ Südfrankreich – Provence 23

■ Saône und Rhône: Burgund – Camargue – Provence 24-25

MS Seine Princess

NEU 2011!

MS Excellence

Queen

■ Paris – Honfleur 26-27

MS Sanssouci

■ Flusskreuzfahrt zu den Ostsee-Inseln 28-29

MS Magellan

■ Portugal – Douro 30-31

MS Andrey Rubelev

■ Auf den Flüssen der Zaren 32


MS Excellence Royal — MS Excellence Rhône — MS Excellence Queen

Excellence-Flusskreuzfahrten

Die unverwechselbare Qualitätsmarke

auf Europas Flüssen.

Mit haben Twerenbold

Reisen AG und Reisebüro Mittelthurgau

Fluss- und Kreuzfahrten AG eine Vision

verwirklicht, die aus unserer langjährigen

Erfahrung und Leidenschaft als Anbieter

von Rundreisen und Flusskreuzfahrten

entstand. Seit dem Jahr 2006 befährt unser

erstes eigenes Schiff, die MS Excellence,

mit grossem Erfolg die schönsten Wasserstrassen

Europas. Ein Erfolg, der uns

überraschte und anspornte.

Mit der MS Excellence Royal im Jahr 2010

und unserer neuen MS Excellence Queen,

unserem dritten Schiff, das ab März 2011

unsere Gäste empfängt, gehen wir diesen

Weg konsequent weiter. Alle unsere

Schiffe tragen die Handschrift und die

Qualitätsphilosophie unserer Unternehmungen.

Heute steht

für ein unverwechselbares Flussfahrtenerlebnis

– damit Sie jeden Moment Ihrer

Reise geniessen können!

Die -Pluspunkte: Das dürfen Sie

auf unseren Excellence-Flussschiffen erwarten

Erleben Sie die Exklusivität unserer Excellence-Flussschiffe.

Wer gerne reist weiss nicht nur die Verlockungen des Unentdeckten

zu schätzen, sondern auch die Grosszügigkeit und

Annehmlichkeiten von luxuriösen Hotels! Mit den Excellence

Flussschiffen verbinden Sie beides auf vollkommene Art und

Weise!

-Flussschiffe der neuesten Generation

Es erwarten Sie hochklassige, moderne Flussschiffe, die auf

renommierten Werften ausgestattet und mit der neusten Tech-

Festlich bekränzt – der Bug der MS Excellence Queen vor der Wasserung

nik erbaut worden sind. Grosszügigkeit zeichnen diese einzigartigen

Excellence-Flusskreuzfahrtschiffe in allen Belangen

aus: Ausgewähltes Interieur, grosszügige Raumverhältnisse,

insbesondere auch bei den Kabinen, von denen die meisten

mit grossen Panoramafenstern und französischem Balkon

ausgestattet sind.

-Kabinen mit Aussicht – 16 m2 grosse

luxuriöse Kabinen mit französischem Balkon

An Bord erwarten sie hochwertige, mit viel Liebe zum Detail

ausgestattete Deluxe-Kabinen in edlem Design (16 m2 – mit persönlichem Ambiente

Als Familienunternehmen ist uns sowie allen Mitarbeitern und

Besatzungsmitgliedern Ihr Wohlergehen ein ganz persönliches

Anliegen. Ihre Reiseteilnahme ist eine Herausforderung, die

wir an Land wie an Bord mit viel Freude und Leidenschaft gerne

annehmen. Überall spüren Sie herzliche Gastlichkeit; lassen

Sie sich von uns verwöhnen!

-Gaumenfreuden mit regional

inspirierten Delikatessen

). Die

aussergewöhnliche Grösse und warme Farben vermitteln ein

«exzellentes» Raumgefühl. 80 % der Kabinen sind mit französischem

Balkon ausgestattet. Ausstattung: Zwei-Bett-

Kabinen mit Dusche/WC, Sat.-TV, Fön, Minibar, Safe.

-Bordannehmlichkeiten

Unsere Schiffe erwarten Sie mit einem grosszügig gestalteten

Foyer und gediegenen Räumlichkeiten. Im eleganten Restaurant

werden Sie mit kulinarischen Gaumenfreuden verwöhnt.

Die stilvolle Panorama-Aussichts-Lounge lädt zum Entspannen

bei einem feinen Drink ein. Vom grossen Sonnendeck aus geniessen

Sie herrliche Landschaftsbilder, entlang den schönsten

Auch Ihr Gaumen geht mit uns auf Reisen! In der eleganten

Atmosphäre unserer Restaurants servieren wir mehrgängige

Menüs und verführen Sie zu Höhepunkten auf unseren genussreichen

Flusskreuzfahrten.

-Reiseleitung

An Bord werden Sie von unserer Excellence-Reiseleitung betreut.

Diese steht Ihnen bei Fragen, Wünschen, Informationen

aller Art, Tischreservierung, Ausflugsverkauf. Organisatorischem

und Problemen jederzeit gerne hilfreich zur Seite.

– mit Bus-An- und -Abreise

ab der Schweiz sowie für die Landausflüge

Flüssen Europas. Ein Lift verbindet das Mittel- mit dem Ober- Schon bevor Sie sich von den Annehmlichkeiten an Bord verdeck

sowie Bordrestaurant und Panoramalounge. Die Excelwöhnen lassen, haben wir für Ihre komfortable An- und Rücklence

Royal und Queen verfügen zusätzlich über einen Whirlreise mit der modernen Busflotte von Twerenbold Reisen vorpool

auf dem Sonnendeck sowie über einen kleinen gesorgt. Zudem werden alle unsere sorgfältig ausgewählten

Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad.

Landausflüge mit denselben Bussen organisiert.

Grosszügiges Badezimmer Eleganter Speisesaal Willkommen an Bord

3


Rhein, Main, Mosel und Donau bis zum Donaudelta am Schwarzen Meer und 2010 neu auf Rhône und Saône

Die Wasserstrassen der Excellence-Flussschiffe

Die Loreley hoch über dem Rhein

Der Rhein

Der Rhein hat die Menschen schon immer fasziniert und die

Dichter inspiriert wie sonst kein anderer Fluss. Heute verbindet

er Völker und Kulturen miteinander und zählt zu Westeuropas

bedeutendsten Wasserstrassen. Er fliesst auf einer Länge von

1320 Kilometern von den Alpen und dem Bodensee, durch das

romantische Rheintal und berührt vier Länder. Kurz nach der

Grenze zu Holland teilt er sich und fliesst in mehreren Armen

Richtung Nordsee. Der Amsterdam-Rhein-Kanal ist die Verbindung

zu Amsterdam, welche meist den glanzvollen Endpunkt

der Rheinfahrten bildet.

Die Römer nutzten den Rhein als Grenze – bekannt als Limes-

Linie. Er war stark befestigt worden und bildete eine Zeit lang

die Aussengrenze des römischen Reichs. Viele römische Autoren

(u. a. auch Caesar) machten diesen Fluss auch zur Kultur grenze –

dahinter lagen die Barbaren, davor die letzte Bastion des Reichs.

Durch die Schlussakte des Wiener Kongresses (1815) wurde

der freie Schiffsverkehr für alle Uferstaaten des Rheins garantiert,

und seit den Vereinbarungen der Mannheimer Rheinschifffahrtsakte

von 1868 ist der Rhein für die internationale

Schifffahrt frei zugänglich.

Zwischen Süden und Norden liegen an seinen Ufern grossartige

Städte, malerische Landschaften, bildhübsche Weinorte

und trutzige Burgen, die an längst vergangene Zeiten

er innern und Zeugen aus Jahrhunderten Europäischer Kulturgeschichte

sind.

Der Main

Der wichtigste Rhein-Nebenfluss entsteht aus dem Weissen

Main im Fichtelgebirge und dem Roten Main in der Fränkischen

Alb. Diese vereinigen sich zum 524 Kilometer langen

Fluss, der westlich von Bamberg schiffbar ist und bei Mainz

in den Rhein mündet. Über den Main-Donau-Kanal ist er seit

1992 mit der Donau verbunden. Er fliesst durchs fränkische

Weinland, vorbei an bekannten Weindörfern und durch die

wunderschöne Barockstadt Würzburg. Die mittelalterlichen

Städtchen Wertheim und Miltenberg sind einen Besuch wert,

genauso wie die Weltmetropole Frankfurt oder Mainz an der

Mündung in den Rhein.

Die Mosel, eingebettet in die typische Landschaft

4

NORD-

SEE

B E L G I E N

L U X E M B U R G

Tournon

MITTELMEER

Lavendelfeld in der Provence

HOLLAND

Amsterdam

F R A N K R E I C H

Chalon-sur-

Saône

Tournus

Mâcon

R hône

Viviers

Arles

Lyon

Saône

Avignon

Arnheim

Mosel

Köln

Rhein

Düsseldorf

Bonn

Cochem

D E U T S C H L A N D

Koblenz

Rüdesheim

Frankfurt Bamberg

Zell

Main

Trier

Nierstein

Mannheim

Metz

Nancy

Strassburg

R hein

Basel

S C H W E I Z

Köln mit Dom

Nürnberg

Würzburg

Wertheim Regensburg

Miltenberg

Heidelberg

Deggendorf

Passau

Donau

D E U T S C H L A N D

I T A L I E N

Die Saône und die Rhône

Der Main-Donau-Kanal

Main-Donau-

Kanal

T S C H E C H I

Obermühl

Linz

Ö S T E R R E I C H

Die liebliche Saône, von den Kelten «Aras» genannt, entspringt

in 396 Meter Höhe bei Vioménil in den Vogesen. Ihr ruhiger Lauf

erstreckt sich über 480 Kilometer, bevor sie bei Lyon, in die Rhône

mündet.

Die Rhône ist 812 Kilometer lang und der zweitlängste und

wasserreichste Strom Frankreichs. Sie entspringt in der Schweiz

am Rhonegletscher und mündet in Frankreich in der Nähe der

Städte Arles und Marseille unter Bildung eines Deltas ins Mittelmeer.

Die Rhône ist kanalisiert, hat von Lyon bis ins Meer

310 Kilometer und 12 Schleusen und fällt auf diesem Stück um

164 Meter. Schon die Römer wussten das milde Klima und die

guten Weine der Rhône-Gegend zu schätzen und hinterliessen

ihre Spuren in Form von erstaunlichen Bauwerken. An den

Ufern der Rhône liegen die eindrücklichen Städte Lyon, Tournon,

Viviers, Avignon und Arles.

1992 wurden die kühnen Träume Karls des Grossen und

Ludwigs I. von Bayern Wirklichkeit: Der Main-Donau-Kanal

zwischen Bamberg und Kelheim war fertiggestellt, und

eine 3500 Kilometer lange Strecke zwischen Nordsee und

Schwarzem Meer wurde erschlossen. Der Kanal ist 171 Kilometer

lang und hat 16 Schleusen. Er erreicht bei Hilpoltstein

mit 406 Meter den höchsten Punkt des europäischen Wasserstrassennetzes.

K


E N

Dürnstein

Wien

Melk

Das Benediktiner-Stift Melk Die Donau-Metropole Budapest Bei Dürnstein in der Wachau

R O A T I E N

Vukovar

BOSNIEN-

HERZEGOWINA

Novi Sad

Belgrad

S E R B I E N

R U M Ä N I E N

Eisernes

Tor Turnu Severin

Vidin

Oriachovo

Die Mosel MONTE-

NEGRO

Die Mosel fliesst durch Frankreich, Luxemburg und Deutsch-

KOSOVO

land. Sie entspringt am Col de Bussang oberhalb von Rupt-sur-

Moselle in den Vogesen auf 735 Meter Höhe und mündet nach

544 Kilometern am Deutschen Eck bei Kob lenz in den Rhein.

Der römische Dichter Ausonius setzte ihr be reits im 4. Jahrhundert

ein literarisches Denkmal. Die freundlichen Wein-

MAZEDONIEN

berge und sanft bewaldeten Hänge des windungsreichen

Moseltals machen eine Flusskreuzfahrt ALBA- zu einem entspannten

Ver gnügen. Hübsche Weindörfer und NIEN steile Rebhänge prägen

das unvergleichliche Gesicht der Mosel.

Die Donau und das Donaudelta

Die Donau – der europäische Fluss par Excellence – führt

auf ihrem bezaubernden Weg durch Mitteleuropa und ist

gesäumt von mittelalterlichen Burgen, barocken Kirchen

und Roko ko palästen. Wer denkt beim Namen Donau nicht

an den berühmtesten aller Walzer «An der schönen blauen

Donau» von Johann Strauss.

Sie ist mit etwa 2850 Kilometer Länge nach der Wolga der

zweitlängste Fluss Europas und auf einer Länge von knapp

2600 Kilometern schiffbar. Wie kein anderer grösserer europäischer

Fluss fliesst die Donau von Westen nach Osten.

Mit dem Fiaker durch Wien Auf ihrem Weg vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer

passiert sie Deutschland, Österreich, die Slowakei, Ungarn,

Das Eiserne Tor

S L O W A K E I

Kroatien, Serbien, Rumänien, Bulgarien und die Ukraine.

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten und landschaftlichen Das Eiserne Tor, ein 130 Kilometer langes spektakuläres

Schönheiten entlang der Donau !

Engtal, beeindruckt mit bis zu 700 Meter hohen Felswänden.

Die malerische Wachau ist der liebenswerte Abschnitt zwi- Die Donau durchquert die Walachei, ein Tiefland begrenzt von

Bratislava

Donau

Esztergom

U N G A R N

schen Melk und Krems und sonnt sich in einem besonders

milden Klima. Besonders sehenswert sind das zauberhafte

Weindörfchen Dürnstein und die schönste Barockkirche

nördlich der Alpen, das mächtige Stift Melk.

bulgarischen Gebirgsausläufern, und gegenüber befinden sich

die flachen rumänischen Ufer.

Nach dem letzten Flussknie beginnt das Delta, das in drei

Hauptarmen ins Schwarze Meer mündet. In diesem ausge-

Budapest

Die berühmten Donau-Metropolen und Weltstädte Wien, dehnten Feuchtgebiet findet man eine in ganz Europa einzig-

Bratislava, Budapest, Belgrad und Bukarest sind Höhepunkte artige Flora und Fauna vor. Das Delta steht unter dem Schutz

U N G A R N

Solt

und zeigen eine Vielfalt an Kunst- und Kulturschätzen. Alle

künstlerischen Stile, von der Gotik zur Renaissance bis hin zum

Barock, sind mit bedeutenden Baudenkmälern vertreten. Eine

der Unesco.

Auf unseren eindrucksvollen Donau-Reisen erleben Sie

landestypische Traditionen, verschiedene Kulturen mit regio-

Mohac

vielfältige Landschaftsstruktur mit naturbelassenen Regionen,

gewundenen engen und weiten Tälern wechseln sich ab.

nalem Bewusstsein und Landschaften, die viel von ihrer

ur sprünglichen Schönheit bewahrt haben.

Nikopol

Svistov

Giurgiu

B U L G A R I E N

Rousse

Donau

Ismail

Tulcea

Donaudelta

SCHWARZES

MEER

Typische Donaudelta-Landschaft

5


Unser neues Flaggschiff – ab Frühling 2011 auf Rhein und Donau

MS Excellence Queen**** +

■ Modernes, luxuriöses Schiff im eleganten Stil ■ Grosszügige Doppelkabinen, auf Mittel- und Oberdeck mit französischem Balkon

■ Unter Schweizer Flagge unterwegs mit höchstem Komfort bei bestem Preis-Leistungs-Verhältnis

Perfekte Betreuung an Bord auf allen Flussreisen

durch Twerenbold-Mittelthurgau-Reiseleitung und

die herzliche Gastfreundschaft unserer Bord-Crew.

Dank unserem Angebot «Im Bus zum Fluss»

beginnen IhreFerien bereits in der Schweiz, mit der

Hinreise, wahlweise im Twerenbold-Komfortreisebus

oder im Luxusbus der Königsklasse*.

Alle Landausflüge werden mit unseren modernen

Reisebussen durchgeführt.

* Königsklasse-Luxusbus mit mehr Komfort:

■ kleinere Reisegruppen (max. 30 Personen im Bus)

■ bequeme Fauteuils in 3er-Bestuhlung

■ grosszügiger Sitzabstand (90 cm anstelle der üblichen 78–84 cm)

Kabinenausstattung

Alle 71 Kabinen liegen aussen, sind luxuriös eingerichtet und

gehören zu den grössten Flussschiff-Kabinen auf europäischen

Flüssen: Auf dem Ober und Mitteldeck 16 m2 gross mit französischem

Balkon, raumhoher Fens terfront und Schiebetür,

auf dem Hauptdeck 13 m2 Unterhaltung

In der Lounge geniessen Sie einen herrlichen Panoramablick

auf die vorbeiziehende Flusslandschaft. Hier wird bei musikalischer

Unterhaltung der Nachmittagskaffee sowie der Drink

an der Bar serviert. Bordspiele, Quizabende und Tanzmusik

gross mit kleineren Fenstern, die aus runden das abwechslungsreiche Tagesprogramm ab.

Sicherheitsgründen nicht geöffnet werden können. Die Betten

lassen sich wahlweise als Doppel- oder Einzelbett stellen. Kulinarisches, Mahlzeiten

Sämtliche Kabinen sind mit Dusche/WC, Sat.-TV (Flachbild- Im eleganten Restaurant werden Sie mit kulinarischen

schirm), Minibar, Safe, Föhn, Haustelefon, individuell regulier- Gaumenfreuden verwöhnt. Jeden Morgen erwartet Sie ein

barer Klimaanlage, Heizung und Stromanschluss 220 V ausge- sehr reichhaltiges kaltes und warmes Frühstücksbuffet. Mitstattet.

Die Mini-Suiten verfügen zudem über DVD-Spieler, tags werden Vorspeisen und Salate als Buffet angeboten, das

Internetanschluss (gegen Gebühr), Sekt und Obst bei Einschif- mehrgängige Menü wird serviert. Abends verwöhnt Sie der

fung und Bademäntel. Das stilvolle Interieur Ihrer Kabine offe- Chefkoch wieder mit mehrgängigen Menüs. Die kulinarische

riert alle Vorzüge, die Sie nur in Luxushotels finden.

Bordausstattung

Schon beim Betreten werden Sie von der grosszügigen Lobby

mit Rezeption begeistert sein! Stilvoll eingerichtete Panorama-Lounge

mit Bar, komfortable Queen-Lounge mit Heckbar

und Aussenterrasse, Nichtraucher-Restaurant. Grossflächiges

Sonnendeck mit Golfputting-Green, Tischtennistisch, Whirlpool,

Liegestühlen, Sitzgruppen und Schattenplätzen, Aussichtsterrasse

am Bug und Lift von Mittel- zu Oberdeck.

Krönung ist das Kapitäns-Dinner.

Oberdeck Mini-Suite 17 m 2 mit frz. Balkon 2-Bett-Kabine 16 m 2 mit frz. Balkon

Grand-Suite 30 m 2 mit frz. Balkon

Mitteldeck Mini-Suite 17 m2 mit frz. Balkon 2-Bett-Kabine 16 m2 mit frz. Balkon

2-Bett-Kabine hinten 16 m2 mit frz. Balkon

Hauptdeck 2-Bett-Kabine hinten 13 m 2 2-Bett-Kabine 13 m 2

6

Technische Daten

Baujahr 2010/2011

Kategorie 4**** +

Länge 110 m

Breite 11,40 m

Tiefgang 1,60 m

Passagiere 142

Besatzung 36

Passagierdecks 4 inkl. Sonnendeck

Bordsprache Deutsch

Bordwährung Euro, Kreditkarten

(VISA, Eurocard/Mastercard)

Stromspannung 220 V

Flagge Schweiz

Reederei Swiss Excellence Rivercruises Basel

Extras Whirlpool auf dem Sonnendeck,

2–3 Fitnessgeräte, Lift von Mittel- zu

Oberdeck, Treppenlift von Ober- zu

Sonnendeck

Kabinengrössen Grand-Suite 30m2 mit frz. Balkon

Mini-Suiten 17 m2 mit frz. Balkon

Mittel- & Oberdeck 16 m2 mit frz. Balkon

Hauptdeck 13 m2 , (Fenster nicht zu öffnen)


FLUSSREISE

Unsere Frühlingsfahrt führt Sie

ins romantische Elsass. Sie

entdecken die Perlen der

Elsässer Weinstrasse Colmar und

Obernai. Bunt bemalte Fachwerkhäuser,

Kanäle und eine

grosse Blumenpracht prägen das

Bild. Erleben Sie erholsame Tage

an Bord unseres neuen Flaggschiffes

«MS Excellence Queen».

Mit einer Schwarzwald-Panoramafahrt

von Baden-Baden zum

Titisee endet Ihre Kurzreise.

Colmar

Plittersdorf

Strassburg

Breisach

Rhein

Titisee

MS Excellence Queen**** + : Colmar–Baden-Baden v.v.

Elsass und Schwarzwald

� Colmar, Obernai und Strassburg

� Baden-Baden und Schwarzwald-Panoramafahrt 3 Tage ab Fr. 255.–

inkl. Vollpension an Bord

Mit unserem

neuesten

Schiff!

Baden-Baden

Mit unserem

neusten

Schiff!

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Colmar.

Anreise ins Elsass mit modernem Komfort-

Reisebus ins bezaubernde Colmar, das alles

umfasst, was man sich unter dem idyllischen

Elsass so vorstellt: Fachwerkhäuser, Kanäle,

den Stadtteil Klein-Venedig und viele, viele

Blumen. Zeit zur freien Verfügung. Transfer

nach Breisach und Einschiffung auf unser

neues Flaggschiff, die «MS Excellence Queen».

Um 15.30 Uhr heisst es «Leinen los» und Fahrt

auf dem Rhein durch das Elsass.

2. Tag: Strassburg.

Mittelalterliche Fachwerkhäuser, verwinkelte

Gassen, das Flüsschen Ill mit seinen Kanälen

und vor allem das Münster «Notre Dame» prägen

dieses Juwel am Rhein. Ein Meisterwerk

der europäischen Gotik. Beeindruckende Museen,

Kunstgalerien und sympathische Gaststuben

werden Sie begeistern. Erleben Sie die

Stadt vormittags auf einer Bootsfahrt auf dem

Flüsschen Ill (inbegriffen). Am Fusse der Vogesen

liegt die Elsässer Weinstrasse, gesäumt

von charmanten Dörfern mit farbigen Fachwerkhäusern,

authentischen «Winstubs» und

Frühbuchungsrabatt bis 28.02.11

Beeindruckendes Schwarzwaldpanorama Altstadt von Strassburg

Gut erhaltene Fachwerkhäuser im Elsass

zahlreichen Schlössern. Entdecken Sie nachmittags

Obernai, einen der bedeutendsten

Weinbauorte an der Elsässer Weinstrasse.

Obernai ist einer der wenigen elsässischen

Ortschaften, in denen die Befestigungsanlagen

mit Stadtmauer und Türmen erhalten

sind. Degustation in einem typischen Weinkeller

(fakultativ).

3. Tag: Strassburg–Baden-Baden–Schweiz.

Nach dem Frühstück Ausschiffung in Plittersdorf

und Fahrt nach Baden-Baden. Das elegante

Baden-Baden am Fusse des Schwarzwaldes

lädt ein zum Entspannen und Träumen.

Nach einer Stadtbesichtigung (inbegriffen) geniessen

Sie eine Schwarzwald-Panoramafahrt

mit Zwischenstopp am Titisee. Anschliessend

Rückfahrt in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Baden-Baden–Strassburg–Colmar

Reise in umgekehrter Richtung mit leicht geändertem

Programm.

MS Excellence

Queen**** +

CLUB-VORTEILE

� Club Rabatt Fr. 5.–

� Auftragspauschale entfällt!

� Club-Paket (Seite XXX) 2)

Reisedaten 2011

Baden-Baden–Strassburg–Colmar

29.03.–31.03.

Colmar–Strassburg–Baden-Baden

31.03.–02.04.

Preise pro Person Fr.

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 255.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck hinten 285.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 295.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon 335.–

Mitteldeck hinten

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon 395.–

Mitteldeck

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon 495.–

Oberdeck

Mini-Suite mit frz. Balkon

455.–

Mitteldeck

Mini-Suite mit frz. Balkon Oberdeck 555.–

Kabine zur Alleinbenützung

395.–

Hauptdeck

Frühbuchungsrabatt – 25.–

* 3-Bett-Kabine mit Zusatzbett ausgestattet

(Basis 2-Bett-Kabine).

Zuschläge

Ausflug Obernai 45.–

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Mittel-/Oberdeck 155.–

Unsere Leistungen

� Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

� Schifffahrt in der gebuchten Kabine

� Vollpension an Bord

� Gebühren, Hafentaxen

� Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

� Ausflüge gemäss Programm

� Erfahrene Reiseleitung

Nicht inbegriffen

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder

� Fakultativer Ausflug

� Annullierungskosten- und

Assistance Versicherung (Seite 2)

Auftragspauschale

Unsere Auftragspauschale von Fr. 20.– pro

Person entfällt für Mitglieder im Excellence-

Reiseclub oder bei Buchung

über www.twerenbold.ch

Hinweis

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit

dem Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und

Kreuzfahrten AG durchgeführt.

��������

������������

mfcol3/mfbad3

Abfahrtsorte

06:15 Wil �, 06:40 Winterthur

07:00 Zürich-Flughafen �

07:30 Burgdorf �

08:00 Baden-Rütihof �, 09:00 Basel

Jetzt buchen: 056 484 84 84 oder www.twerenbold.ch 7


FLUSSREISE

Auf dieser 8-tägigen Donauflussfahrt

an Bord der «MS Excellence

Queen» erleben Sie verträumte

Flusslandschaften. Sie fahren

vorbei an Schlössern, Burgen,

Barockbauten und durch die

liebliche Wachau zu den

historischen Städten Wien,

Budapest und Bratislava.

Geniessen Sie Wien vom Prater

bis hin zur Hofburg, Budapest

mit seiner glorreichen Silhouette

und Bratislava, das ehemalige

Pressburg. Das zauberhafte

Städtchen Dürnstein und die

Schönheiten der Wachau

werden Sie ebenfalls begeistern!

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Passau.

Anreise nach Passau mit modernem Komfort-

Reisebus. Die Dreiflüsse-Stadt liegt am Zusammenfluss

von Donau, Inn und Ilz und wurde

von Alexander von Humboldt als eine der

sieben schönsten Städte der Welt bezeichnet.

Um 17.30 Uhr heisst es «Leinen los».

2. Tag: Melk–Wien.

Morgens Ankunft in Melk. Besichtigen Sie das

auf einem steilen Bergrücken hoch über der

Donau liegende Benediktinerstift (*). Die

Stiftskirche gilt als schönste Barockkirche

nördlich der Alpen. Geniessen Sie am Nachmittag

die Fahrt mit einem herrlichen Ausblick

auf die lieblichen Weinberge der Wachau. Die

Landschaften entlang der Donau sind von ausserordentlicher

Schönheit. Abends Ankunft

in Wien. Nach dem Abendessen stehen eine

Fahrt zum Heurigen oder ein klassisches Konzert

auf dem Programm (beide fakultativ).

3. Tag: Wien.

Wien steckt voller Charme. Wahrzeichen der

Stadt sind der Wiener Prater, das Riesenrad

aus dem Filmklassiker «Der dritte Mann» so-

Passau

Donau

Melk

Ö S T E R R E I C H

Dürnstein

MS Excellence Queen**** + : Passau–Melk–Wien–Budapest–Bratislava–Dürnstein–Passau

Der Klassiker: Auf der schönen blauen Donau

■ Wiener Serenade, Schloss Schönbrunn ■ Klöster und Burgen in der Wachau ■ Budapest – «Königin der Donau»

■ Weinberge der Wachau und Dürnstein ■ Unglaubliche Weiten in der Puszta ■ Charmantes Bratislava

8

Wien

Bratislava

Mit unserem neuesten Schiff!

Die ungarische Hauptstadt Budapest gehört zu den schönsten Städten der Welt

wie der 137 Meter hohe Steffel, der Südturm

des gotischen Stephansdoms. Schwelgen Sie

nach Herzenslust in den Zeiten der Donaumonarchie

und entdecken Sie Wien auf einer

Stadtrundfahrt (*). Nachmittags Besichtigung

des Schlosses Schönbrunn, bevorzugtes Domizil

der Kaiserin Maria Theresa (fakultativ).

Abends geht die Fahrt weiter Richtung Budapest.

4. Tag: Budapest.

Vormittags Ankunft in Budapest. Entdecken

Sie die Hauptstadt Ungarns auf einer Rundfahrt

(*). Das malerische Budapest, auch «Königin

der Donau» genannt, ist eine Stadt voller

Lebensfreude. Die Donaumetropole entstand

1873 aus Buda und Pest. Die prachtvollen

Bauwerke wie das Parlamentsgebäude, der

Burgbezirk, die Kettenbrücke und die Fischerbastei

prägen das unverwechselbare Stadtbild.

Nachmittags Ausflug in die nahe gelegene

Apajpuszta, auf eine typisch ungarische

Czarda (fakultativ).

5. Tag: Budapest–Esztergom.

Vormittag zur freien Verfügung in Budapest.

Am Nachmittag Möglichkeit, an einem Ausflug

zum Donauknie teilzunehmen (*). Die Re-

U N G A R N

S L O W A K E I

Budapest

Esztergom

Die ungarische Wachau beim Donauknie

gion wird auch die «ungarische Wachau» genannt.

Fahrt nach Esztergom, von wo Sie einen

herrlichen Panoramablick auf das Donauknie

geniessen können. Auch Ihr Hotelschiff fährt

unterdessen bis Esztergom, wo die Ausflugsteilnehmer

wieder zusteigen.

6. Tag: Bratislava.

Am Morgen Ankunft in Bratislava, Hauptstadt

der Republik Slowakei. Entdecken Sie die im

Jahre 907 erstmals erwähnte Stadt mit ihrer

interessanten, von vielen Kulturen geprägten

Altstadt auf einer Führung (*). Schlendern Sie

am Nachmittag gemütlich auf eigene Faust

durch die Strassen von Bratislava und spüren

Sie den Charme dieser zauberhaften Stadt. Es

empfiehlt sich, einen Kaffee in der Fussgängerzone

zu geniessen und das Treiben zu beobachten.

Am späteren Nachmittag Weiterfahrt

Richtung Dürnstein.

7. Tag: Dürnstein–Passau.

Am Morgen erreichen Sie Dürnstein, auch

«Perle der Wachau» genannt. Dieser zauberhafte,

von einer Mauer umgebene Ort liegt

inmitten von Weinbergen der Wachau. Entdecken

Sie die Schönheiten des Städtchens auf

einem Rundgang mit anschliessender Wein-

degustation (*). Die Wachau – so heisst der

liebenswerte Landstrich an der Donau zwischen

Melk und Krems – sonnt sich in einem

besonders milden Klima und heisst zu Recht

Marillen- und Weinland. Am Mittag Weiterfahrt

Richtung Passau.

8. Tag: Passau–Schweiz.

Nach dem Frühstück Ankunft in Passau und

Ausschiffung. Rückreise mit modernem Komfort-Reisebus

zu den Einsteigeorten.

(*) Ausflüge des Ausflugspakets.

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket

inbegriffen. Das Ausflugspaket kann nur im

Voraus gebucht werden. Sie sparen mind. 10%.

Buchung von einzelnen Ausflügen an Bord möglich.

Aktiv-Velo- & Golfprogramme

Aufpreis und Reisedaten 2011 siehe Rubrik

«Zuschläge». Verlangen Sie die detaillierten

Reise- & Programmbeschreibungen!

Auftragspauschale

Unsere Auftragspauschale von Fr. 20.– pro

Person entfällt für Mitglieder im Excellence-

Reiseclub oder bei Buchung

über www.twerenbold.ch

Hinweis

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit

dem Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und

Kreuzfahrten AG durchgeführt.

Jetzt buchen: 056 484 84 84 oder Jetzt www.twerenbold.ch

buchen: 056 484 84 84


Reiter in der Puszta

Bratislavas lebhafte Altstadt

Mit unserem

neuesten

Schiff!

Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Frühbuchungsrabatt bis 28.02.11

Über den Dächern von Wien, mit Blick auf den berühmten Steffel

MS Excellence Queen**** +

CLUB-VORTEILE

8 Tage ab Fr. 1490.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedaten 2011

01.05.–08.05. 24.07.–31.07.

05.06.–12.06. 14.08.–21.08.

12.06.–19.06. 21.08.–28.08.

19.06.–26.06. 28.08.–04.09.

26.06.–03.07. 18.09.–25.09.

Preise pro Person Fr.

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 1490.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck hinten 1890.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 1990.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon Mitteldeck hinten 2190.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon Mitteldeck 2390.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon Oberdeck 2590.–

Mini-Suite mit frz. Balkon Mitteldeck 2650.–

Mini-Suite mit frz. Balkon Oberdeck 2850.–

Grand-Suite mit frz. Balkon Oberdeck 3990.–

Kabine zur Alleinbenützung Hauptdeck 2290.–

Super-Frühbuchungsrabatt –250.–

Frühbuchungsrabatt –150.–

* 3-Bett-Kabine mit Zusatzbett ausgestattet (Basis 2-Bett-Kabine).

Schiffsbeschrieb und -pläne Seite 6.

Zuschläge

Ausflugspaket mit 6 Ausflügen

Fakultative Ausflüge:

207.–

- Heurigen Wien oder 35.–

- Klassisches Konzert Wien 75.–

- Schloss Schönbrunn 50.–

- Ausflug Apajpuszta

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

50.–

Mittel-/Oberdeck 795.–

Königsklasse-Luxusbus

Reisen mit Aktiv-Veloprogramm

185.–

(Abreisen 08.05., 26.06., 18.09.)

Reise mit Aktiv-Golfprogramm

295.–

(Abreise 28.08.)

Unsere Leistungen

■ Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

■ Schifffahrt in der gebuchten Kabine

■ Vollpension an Bord

■ Gebühren, Hafentaxen

■ Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

1060.–

■ Erfahrene Reiseleitung

Nicht inbegriffen

■ Persönliche Auslagen und Getränke

■ Trinkgelder

■ Club Rabatt Fr. 30.–

■ Auftragspauschale entfällt!


■ Ausflüge

■ Annullierungskosten- und Assistance Versicherung (Seite 2)

Internet

Buchungscode

Club-Paket (Seite XXX) 2)

mfpas13

Abfahrtsorte

06:30 Burgdorf �, 06:45 Basel

07:20 Aarau, 08:00 Baden-Rütihof �

08:30 Zürich-Flughafen �

08:50 Winterthur, 09:15 Wil �

Jetzt oder www.twerenbold.ch

buchen: 056 484 84 84 oder www.twerenbold.ch 9


FLUSSREISE Einzigartige Kombination: Flussfahrt MS Excellence Queen ****+ und Rundreise im

NEU: Donaudelta–Schwarzes Meer–Bulgarien

� Städteperlen Variante 1: Wien und Budapest � Städteperlen Variante 2: Bukarest und Bratislava

� Alte Traditionen – faszinierende Landschaften � Römische Relikte, thrakische Gräber und stille Klöster

� Naturparadies Donaudelta und Eisernes Tor

Kombinieren Sie eine Flussfahrt

mit unserem neusten Schiff –

der «MS Excellence Queen»

– mit einer Rundreise im

Königsklasse-Luxusbus! Auf

diese einzigartige Art und Weise

erleben Sie eine malerische

Donau-Flussfahrt durch sieben

Länder. Nebst dem Naturparadies

Donaudelta entdecken wir

– je nach Reisevariante – einige

der schönsten Städteperlen und

Landschaften Osteuropas. Zum

ersten Mal befahren wir zudem

die Schwarzmeerküste Rumäniens

und entdecken in Bulgarien

die Heimat von sieben Unesco-

Weltkulturstätten.

��

��

������ ����

���

������

�������

���

���

�����

�����

���

��������

�������

�����������

Reiseroute Variante 1

������

���������

���

��

����

����������

�����������

Reiseroute Variante 2

10

��

������

������

���

���

���

�����

������������

���

�������

������

���

�����

��������

������������

���

��������

�����

���

�������

������

���

Ihr Reiseprogramm Variante – Variante 1: 1: 1.-8.

Tag 1.–8. Flussfahrt Tag Flussfahrt Passau–Donaudelta 8.-

15. 8.–15. Tag Tag Busrundreise SchwarzmeerSchwarzmeer-

küste–Bulgarien–Griechenland

1. Tag: Schweiz–Passau.

Anreise mit Königsklasse-Luxusbus nach Passau.

Einschiffung und Fahrt mit der «MS Excellence

Queen» stromabwärts.

2. Tag: Wien.

Wahrzeichen der Stadt sind der Wiener Prater

sowie der 137 Meter hohe Steffel, der Südturm

des gotischen Stephansdoms. Wir

schwelgen nach Herzenslust in den Zeiten der

Donaumonarchie und entdecken Wien auf einer

Stadtrundfahrt (*). Nach dem Abendessen

besteht die Möglichkeit ein klassisches Konzert

zu besuchen (fakultativ).

3. Tag: Budapest.

Weiterreise bis Budapest, der Hauptstadt Ungarns,

auch «Perle der Donau» genannt. Das

malerische Budapest erleben wir auf einer

Stadtrundfahrt (*). Die prachtvollen Bauwerke

wie das Parlamentsgebäude, der Burgbezirk,

die Kettenbrücke und die Fischerbastei prägen

das unverwechselbare Stadtbild.

4. Tag: Kalocsa.

Morgens erreichen wir die für ihre Volkskunst

bekannte Bischofsstadt Kalocsa. Wir unternehmen

einen Ausflug in die Puszta mit Besuch

einer Czarda (*). Mittags fährt unser

Schiff weiter donauabwärts Richtung Belgrad.

5. Tag: Belgrad.

Fahrt durch Kroatien und Serbien. Am frühen

Morgen Ankunft in Belgrad, der Hauptstadt

Serbiens. Besichtigung der in den vergangenen

Jahrzehnten stark modernisierten Stadt

mit der grössten orthodoxen Kirche des Balkans

(*). Nachmittags Ausflug nach Topola

und Oplenac (fakultativ).

������

������� ������

�����

������

������

�������

������ ��������

������� ��������

�����

������ ������

���

��������

�����

����������

��������������

�������������� ����������

Mit unserem neusten Schiff

MS Excellence Queen - Abenddämmerung Donaudelta

Jetzt buchen: 056 484 84 84 oder www.twerenbold.ch

6. Tag: Passage Eisernes Tor.

Wir verbringen den ganzen Tag an Bord und

passieren das «Eiserne Tor», das durch ein einmaliges

Landschaftsbild beeindruckt. Ruhige

Fahrt auf der landschaftlich reizvollen Kataraktstrecke

– ein Höhepunkt unserer Reise.

7. Tag: Rousse.

Morgens erreichen wir Rousse – auch «Tor zur

Welt» zwischen Okzident und Orient genannt.

Hier erreicht die Donau die stolze Breite von

1,3 km. Wir entdecken die viertgrösste Stadt

Bulgariens mit dem grössten Donauhafen des

Landes auf einer Stadtrundfahrt (*).

8. Tag: St. Georgs–Kanal/Donaudelta–

Tulcea–Mamaia.

Am Morgen überqueren wir den Stromkilometer

Null der Donau. Der St. Georgs-Kanal ist

der längste, windungsreichste und einer der

schönsten Mündungsarme im Delta. Nachmittags

Bootsfahrt im Donaudelta bis Meile 35

(*). Anschliessend Ausschiffung und Weiterfahrt

zu unserem Hotel in Mamaia.

9. Tag: Mamaia–Constanta–Varna.

Am Morgen Rundfahrt in der Seehafenstadt

Constanta auch «Rotterdam des Ostens» genannt.

Danach Weiterfahrt in die Weinregion

von Murfatlar, wo wir zu einer Weinprobe mit

kleinem Imbiss erwartet werden. Danach

überfahren wir die bulgarische Grenze. Tagesziel

ist die Schwarzmeerstadt Varna.

10. Tag: Varna–Veliko Tarnovo.

Fahrt von Varna nach Veliko Tarnovo. Die

prachtvolle und geschichtsträchtige Stadt ist

eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Bulgariens

und liegt auf den drei historischen

Hügeln Sveta Gora, Zaravez und Trapesiza, an

den Ufern des Flusses Jantra. Heute besichtigen

wir den «Zarevez» oder Zarenhügel im

östlichen Stadtteil. Abendessen im denkmalgeschützten

Dorf Arbanassi.

11. Tag: Veliko Tarnovo–Kazanlak–Plovdiv.

Panoramafahrt durchs bulgarische Balkangebirge

und über den Schipka Pass, den höchstgelegensten

Pass Bulgariens. Wir erreichen

Kazanlak im Tal der Rosen, wo seit Urzeiten

kostbares Duftöl produziert wird. Besuch des

Museums der Rose sowie der zum Unesco-

Weltkulturerbe zählenden letzten Ruhestätte

eines thrakischen Herrschers. Folklore-Abendessen

in der Altstadt von Plovdiv.

12. Tag: Plovdiv–Kloster Batschkovo–

Bansko.

Rundgang durch die auf drei Hügeln errichtete

Altstadt von Plovdiv. Einige Schätze aus der

über 2000-jährigen Stadtgeschichte sind erhalten

geblieben. Unterwegs nach Bansko

Besichtigung des Klosters Batschkovo, dessen

Architektur georgische, armenische und syrische

Bauelemente vereint. Abendessen in einem

typisch bulgarischen Restaurant.

13. Tag: Bansko–Rojen Kloster–Saloniki.

Fahrt zum für seine Ikonostasen und Wandmalereien

bekannten Rojen Kloster. Wir erreichen

Melnik, eines der kleinsten und zugleich

bezaubersten Städtchen Bulgariens. Der Ort

liegt inmitten von ungewöhnlichen Sandsteinpyramiden,

die auf der ganzen Balkanhalbinsel

als Naturphänomen gelten. Über die Grenze

erreichen wir Nordgriechenland und unseren

Übernachtungsort bei Saloniki.

14. Tag: Saloniki-Igoumenitsa.

Grossartige Panoramaetappe über Larissa und

Kalambaka sowie durch die Gebirgslandschaft

des Epirus-Massivs zur Hafenstadt Igoumenitsa.

Abends Einschiffung auf ein Schiff der

Superfast. Übernachtung an Bord.

15. Tag: Ancona-Schweiz.

Am Morgen Ankunft im Hafen von Ancona.

Nach der Ausschiffung Fahrt via Mailand zurück

zu den Einsteigeorten.


Königsklasse-Luxusbus

Ihr Reiseprogramm – Variante 2:

1.-9. Tag Busrundreise Griechenland–

Griechenland–Bulgarien–Schwarzmeerküste

Bulgarien–Schwarzmeerküste 9.-16. Tag

Flussfahrt 9.-16. Tag Flussfahrt Donaudelta–Passau Donaudelta–Passau

1. - 9. Tag: Entspricht dem Ablauf Variante 1,

8.–15. Tag in umgekehrter Reihenfolge, mit

Zusatzübernachtung am Anreisetag in Pesaro

sowie inklusive Ausflug ins Donaudelta am 9.

Tag. Anschliessend Einschiffung auf die «MS

Excellence Queen».

10. Tag: Oltenita–Bukarest–Giurgiu.

Ankunft in Oltenita, danach Überlandtour mit

dem Bus nach Bukarest – das «Paris des Ostens».

Die Stadtrundfahrt führt vorbei an der

Patriarchie, dem Parlamentsgebäude und dem

Freiheitsdenkmal (*). Das Schiff fährt unterdessen

weiter bis Giurgiu, wo wir wieder zusteigen

werden.

11. Tag: Passage Eisernes Tor.

Die Donau strömt breit und gemächlich durch

die Walachei. Sie hat sich in Millionen von

Jahren durch Gebirgsbarrieren genagt und so

den spektakulären Durchbruch erschaffen –

die berühmte Kataraktstrecke des Eisernen

Tors.

12. Tag: Novi Sad.

Nachmittags Ankunft in Novi Sad, auch

«Athen des Nordens» genannt. Stadtrundfahrt

(*) mit Besuch des Klosters Krusedol.

13. Tag: Kreuzen auf der Donau.

Erholsamer Panoramatag an Bord. Wir ruhen

uns aus und geniessen die vorbeiziehenden

Landschaften.

14. Tag: Bratislava.

Von Komarno aus unternehmen wir einen

Ausflug (*) nach Bratislava, Hauptstadt der

Republik Slowakei. Interessante Besichtigung

der im Jahr 907 erstmals erwähnten Stadt.

Kloster Batschkovo

Abfahrtsorte

Burgdorf [P] 06:30 06:30

Basel 06:45 06:45

Aarau 07:20 07:20

Baden-Rütihof [P] 08:00 08:00

Zürich-Flughafen [P] 08:30 07:00

Winterthur 08:50 06:40

Wil [P] 09:15 06:15

Arth-Goldau – 08:50

Mit unserem

neuesten

Schiff!

15. Tag: Krems–Melk.

Auf dem heutigen Ausflug (fakultativ) entdecken

wir die Schönheiten der Wachau, dem

Marillen- und Weinland. In Melk besichtigen

wir das über der Donau liegende Benediktinerstift

(*).

16. Tag: Passau–Schweiz.

Nach Mitternacht erreichen wir Passau. Ausschiffung

nach dem Frühstück und Rückreise

in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Detailprogramm auf Anfrage erhältlich.

(*) Ausflüge des Ausflugspakets.

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im

Ausflugspaket inbegriffen. Das Paket kann

nur im Voraus gebucht werden. Sie sparen

min. 10%. Buchung von einzelnen Ausflügen

an Bord möglich.

Ihre Hotels

Frühbuchungsrabatt Fr. 140.–

bis 31.01.11

Auf dieser Reise haben wir für Sie folgende

oder gleichwertige Hotels reserviert:

Hotel Nächte T-Kat. off.Kat.

Richmond, Mamaia 1 T- ���+ ****

Doubletree, Varna 1 T- ���� ****

Jantra, V. Tarnovo 1 T- ���+ ****

Novotel, Plovdiv 1 T- ���� ****

Perun Lodge, Bansko 1 T- ���+ ****

Sun Beach, Saloniki 1 T- ���� ****

Perticari, Pesaro* 1 T- ���+ ***

* nur bei Variante 2

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen einen Reisepass,

der mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum

hinaus gültig sein muss.

Grabmalerei Kazanlak Sandsteinpyramiden in Melnik

Mini Kreuzfahrt

Igoumenitsa–Ancona (Variante 1) oder Ancona–Igoumenitsa

(Variante 2) eine Nacht mit

modernem Schiff von Superfast.

Abfahrtsorte

Variante 1 Variante 2

Burgdorf � 06:30 06:30

Basel 06:45 06:45

Aarau 07:20 07:20

Baden-Rütihof � 08:00 08:00

Zürich-Flughafen � 08:30 07:00

Winterthur 08:50 06:40

Wil � 09:15 06:15

Arth-Goldau – 08:50

CLUB-VORTEILE

� Club Rabatt Fr. 70.–

� Auftragspauschale entfällt!

� Club-Paket (Seite XXX) 2)

15 Tage ab Fr. 3795.–

gemäss Programm

Preise pro Person Fr.

2-Bett Kabine frz. Balkon Mitteldeck 3795.–

2-Bett Kabine frz. Balkon Oberdeck 4095.–

Reduktion

Variante 2 (16 Tage) – 300.–

Schiffsbeschrieb- und pläne Seite 6.

null–null Reisedaten 2011

Variante 1 Variante 2

1: 25.09.–09.10. 2: 24.09.–09.10.

Unsere Leistungen

� -Luxusbus

� Schifffahrt in der gebuchten Kabine

� Gebühren, Hafentaxen

� Rundreise: Unterkunft in guten Mittel- und

Erstklasshotels, Basis Doppelzimmer

� Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

� Mahlzeiten:

– Vollpension an Bord der MS Excellence

Queen

– Während der Rundreise Halbpension

(Abendessen und Frühstücksbuffet),

wovon 3 Abendessen in lokalen

Restaurants

– Weindegustation Murfatlar mit Imbiss

– 1 x Schiffspassage Superfast mit

Abendessen und Frühstücksbuffet

� Minikreuzfahrt mit Superfast (1 Nacht),

Basisunterkunft Doppelkabine innen mit

Dusche/WC

� Alle aufgeführten Ausflüge und

Besichtigungen (ausg. Ausflüge des

Ausflugspakets während der Flussfahrt)

� Eintritte: Museum der Rose, Thrakisches

Grabmal, Kloster Batschkovo, Rojen Kloster

� Lokale, Deutsch sprechende Reiseleitung

in Rumänien und Bulgarien

� Erfahrene Reiseleitung während Flussfahrt

Nicht inbegriffen

� Variante 1

– Ausflugspaket

245.–

– Klassisches Konzert Wien

75.–

– Besichtigung Topola und Oplenac 30.–

– Einzelzimmerzuschlag

205.–

� Variante 2

– Ausflugspaket

155.–

– Schönheiten der Wachau

35.–

– Einzelzimmerzuschlag

220.–

� Für beide Varianten:

– Kabine zur Alleinbenützung 975.–

– Kabinenzuschläge (Fähre)

– Doppelkabine aussen

35.–

– Einzelkabine innen

65.–

– Annullierungskosten- und

Assistance Versicherung 105.–

Auftragspauschale

Unsere Auftragspauschale von Fr. 20.–

pro Person entfällt für Mitglieder im

Excellence-Reiseclub oder bei Buchung

über www.twerenbold.ch

��������

������������

ifdona1/ifdona2

Frühbuchungsrabatt Fr. 140.–

Jetzt buchen: Jetzt 056 buchen: 484 84 84 056 oder 484 www.twerenbold.ch 84 84 oder www.twerenbold.ch

11


FLUSSREISE

Passau

Liebliche Kultur- Wiener Johann-

Auf dieser Schnupperfahrt

präsentieren wir Ihnen die

Höhepunkte entlang der Donau:

Ihre Reise beginnt in der

«Dreiflüsse-Stadt» Passau und

führt Sie in die charmanten

Metropolen Wien, Bratislava und

Budapest. Sie reisen bequem

und komfortabel an Bord der

neuen und eleganten «MS

Excellence Queen».

Ihr Reiseprogramm Route 1 Route 1

1. Tag: Schweiz–Passau.

Anreise nach Passau mit modernem Komfort-

Reisebus. Die «Dreiflüsse-Stadt» liegt am Zusammenfluss

von Donau, Inn und Ilz und wurde

von Alexander von Humboldt als eine der

sieben schönsten Städte der Welt bezeichnet.

Um 17.30 Uhr heisst es «Leinen los».

Donau

Linz

Ö S T E R R E I C H

MS Excellence Queen**** + : Passau–Budapest

Sommer-Hit auf der Donau

� Donauperlen Wien, Bratislava und Budapest � Malerische Flusslandschaften

� Kombination mit bequemer Busreise, wahlweise mit Königsklasse-Luxusbus 5 Tage ab Fr. 1290.–

12

Mit unserem

neuesten

Schiff!

Wien

2. Tag: Wien.

Nachmittags Ankunft in der Hauptstadt Österreichs.

Wien steckt voller Charme. Wahrzeichen

der Stadt sind der Wiener Prater, das

Riesenrad aus dem Filmklassiker «Der dritte

Mann» sowie der 137 Meter hohe Steffel, der

Südturm des gotischen Stephansdoms.

Schwelgen Sie nach Herzenslust in den Zeiten

der Donaumonarchie und entdecken Sie Wien

auf einer Stadtrundfahrt (*). Nach dem Abendessen

Möglichkeit zum Besuch in einem Heurigen

(fakultativ). Gegen Mitternacht verlässt

Ihr Hotelschiff Wien.

3. Tag: Bratislava–Budapest.

Frühmorgens Ankunft in Bratislava, Hauptstadt

der Republik Slowakei. Besichtigen Sie

die im Jahre 907 erstmals erwähnte Stadt mit

ihrer interessanten, von vielen Kulturen geprägten

Altstadt während einer Führung (*).

Geniessen Sie nachmittags eine erholsame

Flussfahrt bis Budapest, wo Sie gegen Mitternacht

eintreffen werden.

4. Tag: Budapest–Linz.

Nach dem Frühstück Ausschiffung. Entdecken

Sie die Hauptstadt Ungarns auf einer Rundfahrt

(inbegriffen). Das malerische Budapest,

auch «Königin der Donau» genannt, ist eine

Stadt voller Lebensfreude. Die Donaumetropole

entstand 1873 aus Buda und Pest. Die

prachtvollen Bauwerke wie das Parlamentsgebäude,

der Burgbezirk, die Kettenbrücke

und die Fischerbastei prägen das unverwech-

Bratislava

U N G A R N

S L O W A K E I

Budapest

Jetzt buchen: 056 484 84 84 oder www.twerenbold.ch

Sommer-Aktion

2. Person 50% Reduktion!

1 Ausflug inbegriffen

Kein Zuschlag für Alleinreisende

Hinweis

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit dem

Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten

AG durchgeführt.

MS Excellence

Queen**** +

CLUB-VORTEILE

� Club Rabatt Fr. 20.–

� Auftragspauschale entfällt!

� Club-Paket (Seite XXX) 2)

inkl. Vollpension an Bord

Reisedaten 2011

Route 1: Passau–Budapest (5 Tage)

10.07.–14.07.

Route 2: Budapest–Linz (6 Tage)

12.07.–17.07.

Preise pro Person Fr.

Route 1 Route 2

2-Bett-Kabine Hauptdeck 1290.– 1490.–

Auftragspauschale

hinten

Mit unserem neuesten Schiff!

2-Bett-Kabine Hauptdeck 1390.– 1590.–

Unsere Auftragspauschale von Fr. 20.– pro

2-Bett-Kabine mit frz. 1590.– 1790.–

Person entfällt für Mitglie-

Balkon Mitteldeck hinten

der im Excellence-Reiseclub

2-Bett-Kabine mit frz. 1690.– 1890.–

oder bei Buchung über

Balkon Mitteldeck

2-Bett-Kabine mit frz.

Balkon Oberdeck

1890.– 2090.–

Mini-Suite mit frz. Balkon

Mitteldeck

1950.– 2150.–

Mini-Suite mit frz. Balkon 2050.– 2250.–

Fischerbastei mit Blick auf Budapest Oberdeck

selbare Stadtbild. Busfahrt bis Linz, Kulturhauptstadt

Europas 2009. Freie Zeit für individuelle

Entdeckungen. Hotelübernachtung in

Linz.

5. Tag: Linz–Busrückreise in die Schweiz.

Grand-Suite mit frz. 2890.– 2990.–

Balkon Oberdeck

Kein Zuschlag für Alleinreisende!

2. Person 50% Reduktion!

Sommer-Aktion nicht gültig für Mini-Suiten.

Schiffsbeschrieb und -pläne Seite 6.

* 3-Bett-Kabine mit Zusatzbett ausgestattet

Ihr Reiseprogramm Route 2 Route 2

(Basis 2-Bett-Kabine)

1. Tag: Schweiz–Linz.

Busanreise und Hotelübernachtung.

2. Tag: Linz–Budapest.

Zuschläge

Ausflugspaket mit 2 Ausflügen

Ausflug Heurigen

72.–

35.–

Busanreise nach Budapest und Einschiffung Unsere Leistungen

«MS Excellence Queen».

3. Tag: Budapest.

Stadtbesichtigung (inbegriffen). Am Nachmittag

verlässt Ihr Hotelschiff Budapest in Richtung

Bratislava.

4. Tag: Bratislava–Wien.

Stadtbesichtigung Bratislava (*). Am Mittag

fährt Ihr Hotelschiff weiter bis Wien. Ankunft

nach dem Abendessen und Möglichkeit zum

Heurigen-Besuch (fakultativ).

� Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

� Schifffahrt in der gebuchten Kabine

� Vollpension an Bord

� Gebühren, Hafentaxen

� Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

� Stadtrundfahrt Budapest inbegriffen

� Übernachtung in Linz in gutem

Mittelklasse-Hotel mit Halbpension

5. Tag: Wien–Linz.

� Erfahrene Reiseleitung

Stadtrundfahrt Wien (*). Mittags Weiterfahrt

Richtung Linz. Geniessen Sie den Nachmittag

an Bord Ihres komfortablen Hotelschiffes.

6. Tag: Linz–Busrückreise in die Schweiz.

Nicht inbegriffen

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder

Detailprogramm auf Anfrage.

(*) Ausflüge des Ausflugspakets.

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket

inbegriffen. Das Ausflugspaket kann nur im

Voraus gebucht werden. Sie sparen mind. 10%. Buchung

von einzelnen Ausflügen an Bord möglich.

Auftragspauschale

Unsere Auftragspauschale von Fr. 20.– pro

Person entfällt für Mitglieder im Excellence-

Reiseclub oder bei Buchung über

www.twerenbold.ch

� Ausflüge

� Annullierungskosten- und

Assistance Versicherung (Seite 2)

��������

������������

mfpas11/mfbud1

Abfahrtsorte

06:30 Burgdorf �, 06:45 Basel

07:20 Aarau, 08:00 Baden-Rütihof �

08:30 Zürich-Flughafen �

08:50 Winterthur, 09:15 Wil �


FLUSSREISE

Würzburg

Regens- Bam-

Die Fahrt auf Main und Donau

ist ein abwechslungsreiches

Erlebnis und eine schöne

Gelegenheit, Brauchtum und

Kultur Frankens und Bayerns

kennenzulernen. Zwei der

schönsten Flussläufe und ihre

Flusslandschaften, die beeindruckende

Passage durch den Main-

Donau-Kanal, trutzige Burgen

sowie idyllische Ortschaften

bestimmen das Bild dieser

romantischen Flussfahrt.

Ihr Reiseprogramm Route 1 Route 1

1. Tag: Schweiz–Passau.

Anreise mit modernem Komfort-Reisebus in

die «Dreiflüsse-Stadt». Passau, am Zusammenfluss

von Donau, Inn und Ilz, wurde von Alexander

Humboldt als einer der sieben schönsten

Orte der Welt bezeichnet. Einschiffung auf

die «MS Excellence Queen» und um 17.30 Uhr

heisst es «Leinen los».

Bamberg

D E U T S C H L A N D

Donau

Main-Donau-

Kanal

MS Excellence Queen**** + : Passau–Würzburg v.v.

Auf dem Main–Donau–Kanal

� Passage durch den Main–Donau–Kanal

� Städteperlen Regensburg, Nürnberg, Bamberg und Würzburg

� Malerische Winzerorte und Fränkische Weinregion

Mit unserem

neuesten

Schiff!

Mit unserem neuesten Schiff!

Nürnberg

Riedenburg

Kelheim

2. Tag: Regensburg–Kelheim–Riedenburg.

Vormittags besteht die Möglichkeit, das historische

Regensburg mit der ältesten Steinbrücke

Europas, die mit 16 wuchtigen Bögen über

den Fluss führt, auf einem Rundgang kennenzulernen

(*). Nachmittags besichtigen Sie den

spektakulären Donaudurchbruch, die Befreiungshalle,

die König Ludwig I. von Bayern zur

Erinnerung an die Freiheitskriege gegen Napoleon

errichten liess und das Benediktinerkloster

Weltenburg (*). Weltliche Genüsse verspricht

ein Bier aus der klostereigenen Brauerei.

3. Tag: Nürnberg.

Besichtigen Sie nachmittags auf einer Rundfahrt

die geschichtsträchtige Stadt Nürnberg

(*). Die Altstadt ist umgeben von einer 5 km

langen, fast vollständig erhaltenen Stadtmauer

mit 80 Wehrtürmen. Berühmte Söhne der

Stadt sind Albrecht Dürer, einer der berühmtesten

Maler und Graphiker sowie Hans Sachs,

bekannt für zahlreiche Lieder und Schwänke.

4. Tag: Bamberg.

Vormittags steht ein Rundgang in Bamberg auf

dem Programm (*). Besichtigen Sie den Bischofssitz

mit dem Dom und dem weltberühmten

Reiter und sehen Sie die ehemalige Insel

«Klein-Venedig». Sein heutiges Aussehen verdankt

Bamberg der Liebe zu Prunk und Pracht

ihrer Kirchenfürsten und dem Glück, im Krieg

kaum Schaden genommen zu haben. Nach

dem Mittag Weiterfahrt Richtung Würzburg.

TSCHECHIEN

Regensburg

Donau

Passau

Das Benediktinerkloster Weltenburg

Herbst-Aktion

2. Person 50% Reduktion!

1 Ausflug inbegriffen

Kein Zuschlag für Alleinreisende

MS Excellence

Queen**** +

CLUB-VORTEILE

� Club Rabatt Fr. 20.–

� Auftragspauschale entfällt!

� Club-Paket (Seite XXX) 2)

5 Tage ab Fr. 1190.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedaten 2011

Route 1: Passau-Würzburg

16.10.–20.10.

24.10.–28.10.

Route 2: Würzburg-Passau

20.10.–24.10.

Preise pro Person Fr.

2-Bett-Kabine Hauptdeck hinten 1190.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 1290.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon 1490.–

Hinweis

Mitteldeck hinten

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon 1590.–

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit dem Mitteldeck

Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahr- 2-Bett-Kabine mit frz. Balkon 1790.–

ten AG durchgeführt.

Oberdeck

Mini-Suite mit frz. Balkon

Mitteldeck

1850.–

Mini-Suite mit frz. Balkon Oberdeck 1950.–

Grand-Suite mit frz. Balkon

2790.–

Unesco-Weltkulturerbe Regensburg mit dem berühmten Dom

5. Tag: Würzburg.

Nach dem Frühstück Ankunft in Würzburg und

Oberdeck

Kein Zuschlag für Alleinreisende!

2. Person zahlt nur 50%!

Herbst-Aktion nicht gültig für Mini-Suiten.

Ausschiffung. Die alte Bischofs- und Universi- Schiffsbeschrieb und -pläne Seite 6.

tätsstadt liegt inmitten von Weinbergen und * 3-Bett-Kabine mit Zusatzbett ausgestattet

wird überragt von der mittelalterlichen Fes- (Basis 2-Bett-Kabine)

tung Marienberg. Geführte Stadtbesichtigung Zuschläge

(inbegriffen). Rückreise mit modernem Komfort-

Reisebus in die Schweiz zu Ihren Einstiegsorten.

Abreise 16.10.11

Ausflugspaket mit 4 Ausflügen

Königsklasse-Luxusbus

95.–

117.–

95.–

Ihr Reiseprogramm Reiseprogramm Route 2 Route 2

Unsere Leistungen

� Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Reise in umgekehrter Richtung. Details auf

� Schifffahrt in der gebuchten Kabine

Anfrage erhältlich.

� Vollpension an Bord

� Gebühren, Hafentaxen

(*) Ausflüge des Ausflugspakets.

� Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket

inbegriffen. Das Ausflugspaket kann nur im

Voraus gebucht werden. Sie sparen mind. 10%.

� Stadtbesichtigung Würzburg

Buchung von einzelnen Ausflügen an Bord möglich.

� Erfahrene Reiseleitung

Bitte beachten Sie, dass wegen Niedrigbrücken

zwischen Regensburg und Frankfurt das Sonnendeck

öfters geschlossen ist; Aus Sicherheitsgründen

steht den Gästen dann jeweils der vordere

Deckbereich um das Steuerhaus zur Verfügung.

Hinweis

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit dem

Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten

AG durchgeführt.

Nicht inbegriffen

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder, Ausflüge

� Annullierungskosten- und

Assistance Versicherung (Seite 2)

Auftragspauschale

Unsere Auftragspauschale von Fr. 20.–

pro Person entfällt für Mitglieder im

Excellence-Reiseclub oder bei Buchung

über www.twerenbold.ch

��������

������������

mfpas27/mfwue2

Abfahrtsorte

06:30 Burgdorf �, 06:45 Basel

07:20 Aarau, 08:00 Baden-Rütihof �

08:30 Zürich-Flughafen �

08:50 Winterthur, 09:15 Wil �

Jetzt buchen: 056 484 84 84 oder www.twerenbold.ch 13


Mit Stil und Flair unterwegs auf Rhein, Main und Donau

MS Excellence Royal**** +

■ Modernes, luxuriöses Schiff im eleganten Stil ■ Grosszügige Doppelkabinen, auf Mittel- und Oberdeck mit französischem Balkon

■ Unter Schweizer Flagge unterwegs mit höchstem Komfort bei bestem Preis-Leistungs-Verhältnis

Perfekte Betreuung an Bord auf allen Flussreisen

durch Twerenbold-Mittelthurgau-Reiseleitung und

die herzliche Gastfreundschaft unserer Bord-Crew.

Dank unserem Angebot «Im Bus zum Fluss»

beginnen IhreFerien bereits in der Schweiz, mit der

Hinreise, wahlweise im Twerenbold-Komfortreisebus

oder im Luxusbus der Königsklasse*.

Alle Landausflüge werden mit unseren modernen

Reisebussen durchgeführt. (ausgenommen Donaudelta)

* Königsklasse-Luxusbus mit mehr Komfort:

■ kleinere Reisegruppen (max. 30 Personen im Bus)

■ bequeme Fauteuils in 3er-Bestuhlung

■ grosszügiger Sitzabstand (90 cm anstelle der üblichen 78–84 cm)

Kabinenausstattung

Alle 72 Kabinen liegen aussen, sind luxuriös eingerichtet und

gehören zu den grössten Flussschiff-Kabinen auf europäischen

Flüssen: Auf dem Ober- und Mitteldeck 16 m2 gross mit französischem

Balkon, raumhoher Fens terfront und Schiebetür, auf

dem Hauptdeck 13 m2 gross mit kleineren Fenstern, die aus

Sicherheitsgründen nicht geöffnet werden können. Die Betten

lassen sich wahlweise als Doppel- oder Einzelbett stellen (Ausnahme:

Kabinen 301, 302, 303, 201, 202, 116 und 117 verfügen

über ein Grandlit). Sämtliche Kabinen sind mit Dusche/

WC, Sat.-TV (Flachbildschirm), Minibar, Safe, Föhn, Haustelefon,

individuell regulierbarer Klimaanlage, Heizung und Stromanschluss

220 V ausgestattet. Die Mini-Suiten verfügen zudem

über DVD-Spieler, Internetanschluss (gegen Gebühr), Sekt und

Obst bei Einschiffung und Bademäntel. Das stilvolle Interieur

Ihrer Kabine offeriert alle Vorzüge, die Sie nur in Luxushotels

finden.

Bordausstattung

Schon beim Betreten werden Sie von der grosszügigen Lobby

mit Rezeption begeistert sein! Stilvoll eingerichtete Panorama-

Lounge mit Bar, komfortable Royal-Lounge mit Heckbar und

Oberdeck Mini-Suite 17 m 2 mit frz. Balkon 2-Bett-Kabine 16 m 2 mit frz. Balkon

Kabine Grandlit 14 m 2 mit frz. Balkon

Mitteldeck Mini-Suite 17 m2 mit frz. Balkon 2-Bett-Kabine 16 m2 mit frz. Balkon

2-Bett-Kabine hinten 16 m2 mit frz. Balkon

Hauptdeck 2-Bett-Kabine hinten 13 m 2 2-Bett-Kabine 13 m 2

14

Aussenterrasse, Nichtraucher-Restaurant. Grossflächiges Sonnendeck

mit Golfputting-Green, Tischtennistisch, Whirlpool, Liegestühlen,

Sitzgruppen und Schattenplätzen, Aussichtster rasse

am Bug und Lift von Mittel- zu Oberdeck. Kleiner Wellnessbereich

mit Sauna, elektronischem Massagestuhl und Fitness geräten.

Unterhaltung

In der Lounge geniessen Sie einen herrlichen Panoramablick

auf die vorbeiziehende Flusslandschaft. Hier wird bei musikalischer

Unterhaltung der Nachmittagskaffee sowie der Drink an

der Bar serviert. Bordspiele, Quizabende und Tanzmusik runden

das abwechslungsreiche Tagesprogramm ab.

Kulinarisches und Mahlzeiten

Mit kulinarischen Gaumenfreuden werden Sie im eleganten

Restaurant verwöhnt. Es erwartet Sie jeden Morgen ein sehr

reichhaltiges kaltes und warmes Frühstücksbuffet. Mittags

werden Vorspeisen und Salate als Buffet angeboten, das

mehrgängige Menü wird serviert. Abends verwöhnt Sie der

Chefkoch wieder mit mehrgängigen Menüs. Die kulinarische

Krönung ist das Kapitäns-Dinner.

Technische Daten

Baujahr 2009/2010

Kategorie 4**** +

Länge 110 m

Breite 11,40 m

Tiefgang 1,70 m

Passagiere 144

Besatzung 36

Passagierdecks 4 inkl. Sonnendeck

Bordsprache Deutsch

Bordwährung Euro, Kreditkarten

(VISA, Eurocard/Mastercard)

Stromspannung 220 V

Flagge Schweiz

Reederei Royal Cruises, Basel

Extras Whirlpool auf dem Sonnendeck, Sauna,

2–3 Fitnessgeräte, Lift von Mittel- zu

Oberdeck, Treppenlift von Ober- zu

Sonnendeck, eine rollstuhlgängige Kabine

auf dem Oberdeck Nr. 301

Kabinengrössen Mini-Suiten 17 m 2 mit frz. Balkon

Mittel- & Oberdeck 16 m 2 mit frz. Balkon

Hauptdeck 13 m 2 , (Fenster nicht zu öffnen)


MS Excellence Royal**** + FLUSSREISE

: Route: Strassburg–Brüssel

NEU: Rhein mit Holland und Belgien

■ Heidelberg, Romantischer Rhein und Rüdesheim

■ Domstadt Köln

■ Benelux-Metropolen Amsterdam, Rotterdam und Brüssel

Rotterdam

Die ro-

Dordecht

Antwerpen

Brüssel

Der Grand Palace in Brüssel

Diese attraktive Flussfahrt

zwischen Strassburg und Brüssel

verbindet den Charme einer

romantischen Rheinflussfahrt

mit den Schönheiten der Kanäle,

Flüsse und Meeresarme in

Holland und Belgien. Willkommen

an Bord!

Ihr Reiseprogramm Route 1

1. Tag: Schweiz–Strassburg.

Anreise im modernen Komfort-Reisebus in die

elsässische Hauptstadt Strassburg. Bootsfahrt

auf dem Flüsschen Ill (inbegriffen). Danach Einschiffung

auf die «MS Excellence Royal». Um

16.30 Uhr heisst es zum ersten Mal «Leinen

los».

2. Tag: Mannheim–(Heidelberg)–Mainz–

Rüdesheim–Koblenz.

Ab Mannheim Ausflugsmöglichkeit nach Heidelberg

(*). Die Stadt mit der ältesten Universität

Deutschlands blickt auf eine über 800-jährige

Geschichte zurück. Mit ihrer landschaftlichen

Schönheit, dem harmonischen Ensemble

Amsterdam

Rhein

Köln

Rhein

Koblenz

Mainz

Mannheim

Rüdesheim

Strassburg

Heidelberg

Beeindruckende Brücke in Köln

Wunder-

von Schloss, Altstadt und Fluss gilt Heidelberg

als eine der schönsten Städte Deutschlands.

Wiedereinschiffung der Ausflugsteilnehmer in

Mainz und Flussfahrt rheinabwärts bis Rüdesheim.

Entdecken Sie das Rheingauer Winzerstädtchen,

berühmt durch die Drosselgasse mit

ihren Weinlokalen. Besichtigen Sie Siegfried‘s

Musikkabinett mit der grössten Sammlung von

selbstspielenden Musikinstrumenten (fakultativ).

Spätnachmittags Flussfahrt entlang dem

Romantischen Rhein mit seinen Schlössern,

Burgen und dem sagenumwobenen Loreley-

Felsen.

3. Tag: Koblenz–Köln.

Geführte Besichtigung der Rheinmetropole

Köln (*). Sehenswert sind der berühmte Dom,

ein Meisterwerk der Hochgotik sowie die lebendige

Altstadt. Nachmittags genussvolle

Flussfahrt auf dem Rhein Richtung Amsterdam.

4. Tag: Amsterdam.

Vormittags Ausflug in den weltberühmten, 28

ha grossen Keukenhof (*) mit der grössten

Freiland-Blumenschau der Welt. Jahr für Jahr

blühen auf den Feldern 700 verschiedene Tulpenarten.

Nachmittags entdecken wir Amsterdam

auf einer romantischen Grachtenfahrt (*)

und bestaunen die historischen Gebäude wie

das alte Rathaus und das Rembrandthaus.

Stadtansicht von Brüssel

Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Frühbuchungsrabatt bis 28.02.11

Brüssel–Strassburg Route 2

Reise in umgekehrter Richtung mit leicht geändertem

Programm, ohne Ausflug Kinderdijk

und ohne Grachtenfahrt in Amsterdam. Details

auf Anfrage erhältlich.

MS Excellence CLUB-VORTEILE Ro-

yal**** +

■ Club Rabatt Fr. 25.–

■ Auftragspauschale entfällt!


8 Tage ab Fr. 1390.–

inkl. Vollpension an Bord

■ Annullierungskosten- und

Assistance-Versicherung (Seite 2)

Internet

Buchungscode

Club-Paket (Seite XXX) 2)

Reisedaten 2011

Route 1: 01.04.–08.04.

Route 2: 08.04.–15.04.

Preise pro Person Fr.

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 1390.–

Der Hafen von Dordrecht

2-Bett-Kabine Hauptdeck hinten 1790.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 1890.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon

Mitteldeck hinten

2090.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon

Mitteldeck

2190.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon

Oberdeck

2390.–

Mini-Suite mit frz. Balkon

Mitteldeck

2350.–

Mini-Suite mit frz. Balkon Oberdeck 2590.–

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Hauptdeck

2290.–

Kabine mit Grandlit zur

Alleinbenützung Oberdeck

2690.–

Farbenfrohe Tulpenfelder in Holland

* 3-Bett-Kabine wird mit Zusatzbett ausgestattet

(Basis 2-Bett-Kabine)

5. Tag: Amsterdam–Rotterdam.

Flussfahrt von Amsterdam nach Rotterdam, der

zweitgrössten Stadt der Niederlande. Am

Nachmittag lernen wir Rotterdam auf einer

eindrucksvollen kombinierten Stadt- und Hafenrundfahrt

kennen, die uns auch durch Teile

des grössten Hafens der Welt führt (*).

6. Tag: Rotterdam–Dordrecht–Antwerpen.

Vormittags Ausflug nach Kinderdijk (*). Die 19

aufgereihten Windmühlen liegen etwa 15 km

südwestlich von Rotterdam und wurden von

der Unesco in die Liste des Weltkulturerbes

aufgenommen. Das Schiff fährt unterdessen

Super-Frühbuchungsrabatt

Frühbuchungsrabatt

Zuschläge

Ausflugspaket :

– Route 1: mit 7 Ausflügen

– Route 2: mit 5 Ausflügen

Zusätzliche Ausflüge:

– Siegfried‘s Musikkabinett

– Antwerpen

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Mittel-/Oberdeck

Königsklasse-Luxusbus

– 250.–

– 150.–

283.–

220.–

25.–

50.–

795.–

185.–

weiter nach Antwerpen, wo die Ausflugsteil- Unsere Leistungen

nehmer wieder zusteigen.

7. Tag: Antwerpen–Brüssel.

Antwerpen hat als Kunststadt ein grosses Renommée.

Rubens, van Dyck und Brueghel haben

hier gemalt. Mit diversen Museen, Theater

und prächtigen Gebäuden hat die Stadt viel zu

bieten. Kombinierte Stadtbesichtigung mit Museumsbesuch

(fakultativ). Mittags Weiterfahrt

■ Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

■ Schifffahrt in der gebuchten Kabine

■ Vollpension an Bord

■ Gebühren, Hafentaxen

■ Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

■ Bootsfahrt in Strassburg

nach Brüssel. Auf einer geführten Stadtbesichtigung

(*) sehens Sie u.a. die prächtige Grand

Palace sowie das neu renovierte Atomium.

8. Tag: Brüssel–Schweiz.

Ausschiffung und Rückreise mit modernem

Komfort-Reisebus zu Ihren Einstiegsorten.

■ Erfahrene Reiseleitung

Nicht inbegriffen

■ Persönliche Auslagen und Getränke

■ Trinkgelder

■ Ausflüge

Brüssel–Strassburg Route 2

Reise in umgekehrter Richtung mit leicht geändertem

Programm, ohne Ausflug Kinderdijk

und ohne Grachtenfahrt in Amsterdam. Details

auf Anfrage erhältlich.

(*) Ausflüge des Ausflugspakets.

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket

inbegriffen. Das Ausflugspaket kann nur im

Voraus gebucht werden. Sie sparen mind. 10%. Buchung

von einzelnen Ausflügen an Bord möglich.

Auftragspauschale

Unsere Auftragspauschale von Fr. 20.–

pro Person entfällt für Mitglieder im

Excellence-Reiseclub oder bei Buchung

über www.twerenbold.ch

Hinweis

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit dem

Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten

AG durchgeführt.

mfstr9

Abfahrtsorte

06:15 Wil �, 06:30 Burgdorf �

06:40 Winterthur, 07:00 Zürich-Flughafen �

07:20 Aarau, 08:00 Baden-Rütihof �

09:00 Basel

Jetzt buchen: 056 484 84 84 oder www.twerenbold.ch 15


FLUSSREISE

MS Excellence Royal**** + : Strassburg–Mainz–Rüdesheim–Cochem–Bernkastel–Trier–

NEU: Drei-Länder-Flussfahrt auf Rhein

� Cochem – Perle der Mosel und Kaiserstadt Trier � Grossartige Flusslandschaften mit Unesco-Welterbe Romantischer Rhein

� Trutzige Burgen und romantische Winzerorte

Um keinen anderen Fluss ranken

sich mehr Sagen und Legenden

als um «Vater Rhein». Nibelungen,

Loreley – sie alle tragen zu

Magie und Mythos dieses

Flusses bei. Verehrt von Dichtern,

Malern und Musikern

wurde der Rhein im 19. Jh. zum

Inbegriff der Romantik. Auf Ihrer

Reise entlang von Rhein und

Mosel werden Blicke auf

Landschaften von seltener

Schönheit frei: Liebliche Weinberge

wechseln sich ab mit

schroffen, steil abfallenden

Felsen, weite Tiefebenen mit

engen Tälern und dunkel

bewaldeten Hängen. Malerische

Winzerorte schmiegen sich an

die sonnigen Hänge des Rhein-

und Moselufers und über allem

thronen trutzige Burgen und

Schlösser. Eine Flussfahrt, die

Ihnen die beeindruckende

Landschaften und auch die

Hauptstadt des Grossherzogtums

Luxemburg (fak.) auf besonders

schöne Weise zeigt.

��������������� ���������

��������� �����

������������

������

��������

����

������

�����

����������

����������

�����

�����

�����������

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Strassburg.

Anreise mit modernem Komfort-Reisebus in

die elsässische Hauptstadt Strassburg. Mittelalterliche

Fachwerkhäuser, verwinkelte Gassen

und vor allem das Münster «Notre Dame»

prägen dieses Juwel am Rhein. Ein Meisterwerk

der europäischen Gotik. Eine Bootsfahrt

(inbegriffen) auf dem Flüsschen Ill zeigt Ihnen

die schönsten Facetten. Einschiffung und um

16.30 Uhr heisst es zum ersten Mal «Leinen

los».

2. Tag: Mainz–Rüdesheim.

Lebensfreude, Geselligkeit und – nicht zu vergessen

– eine lange bewegte Geschichte prägen

die charmante Stadt am Rhein. Lernen Sie

die Vielfältigkeit von Mainz auf einer Stadtbesichtigung

(*) näher kennen. Römische Tempel,

Adelspalais, der Dom und Marc Chagalls

blaue Fenster erwarten Sie! Die Fahrt geht

rheinabwärts bis Rüdesheim. Entdecken Sie

das Rheingauer Winzerstädtchen, berühmt

durch die Drosselgasse und ihre Weinlokale.

Besuch von Siegfried‘s Musikkabinett, eine

der grössten deutschen Sammlungen selbstspielender

Musikinstrumente aus dem 18. bis

20. Jh. (fakultativ).

3. Tag: Romantische Rheinstrecke–

Cochem.

Geniessen Sie die Panorama-Flussfahrt entlang

der romantischen Rheinstrecke mit ihren

unzähligen Schlössern, Burgen und Ruinen

und dem sagenumwobenen Loreley-Felsen.

Das obere Mittelrheintal ist eine der ältesten

Kulturlandschaften Europas, Unesco-Welterbe

und gilt als der Inbegriff der Rheinromantik.

Die «Excellence Royal» verlässt bei Koblenz

den Rhein und fährt auf der Mosel weiter

nach Cochem. Ab Alken unternehmen Sie einen

Ausflug nach Cochem und besichtigen

die Perle an der Mosel. Das Städtchen erwartet

Sie mit engen, winkligen Gassen, liebevoll

restaurierten Fachwerkhäusern und dem historischen

Marktplatz. Die auf einem schroffen

Felsen über der Stadt gelegene Reichsburg

beherrscht das Stadtbild. Stadtrundgang mit

Besichtigung der Reichsburg (*).

4. Tag: Cochem–Bernkastel.

Die romantische Mosel zählt zu den schönsten

deutschen Flusslandschaften – und wurde

schon vom römischen Dichter Ausonius gepriesen.

In unglaublichen Windungen und

Schleifen geht es auf der Mosel weiter ins

mittelalterliche Bernkastel mit seinem Marktplatz,

bunt bemalten Fachwerkhäusern und

verwinkelten Gassen. Entdecken Sie das

schmucke Bernkastel, das schon seit über

2000 Jahren eng mit Weinbau und -genuss

verbunden ist, auf einem geführten Rundgang

mit anschliessender Weindegustation (*).

5. Tag: Bernkastel–Trier.

Erlebnis-Flussfahrt durch das Moseltal, eine

der schönsten deutschen Flusslandschaften,

an Bord der «Excellence Royal». Hinter jeder

Biegung wartet ein neuer Ausblick auf steile

Weinberge, romantische Dörfer und historische

Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag

gehen Sie während einer Stadtrundfahrt in

Trier auf eine Zeitreise durch zwei Jahrtausende.

Neben Konstantin-Basilika, Kaiserthermen,

Porta Nigra, Dom und Liebfrauenkirche,

die zum Welterbe der Unesco zählen, sehen

Sie weitere Kostbarkeiten, die Trier zu einem

einzigartigen Gesamtkunstwerk machen.

Stadtrundfahrt (*).

6. Tag: Trier–Mettlach–Grevenmacher.

Ihr Schiff nimmt Kurs auf Mosel und Saar nach

Mettlach. Faszinierend ist der Anblick der

Saarschleife, den Sie bei einem Busausflug (*)

geniessen können. Schon 1853 erwähnte

Frankreichs berühmter Schriftsteller Victor

Hugo die «Vue splendide» auf Deutschlands

schönste Flussschleife. Anschliessend Stadt-

Jetzt buchen: 056 484 84 84 oder www.twerenbold.ch

16 Jetzt buchen: 056 484 84 84


Mettlach–Remich

und Mosel

Über Chochem thront die Reichsburg

rundgang. Mettlach im Herzen des Dreiländer-Ecks ist auch die

Heimat von Villeroy & Boch. In der beschaulichen Altstadt gibt

es zahlreiche Geschäfte des traditionsreichen Unternehmens.

Hier erfüllen sich ihre Träume aus Porzellan.

7. Tag: Grevenmacher–(Luxemburg)–

Remich.

Auf einem Ausflug ab Grevenmacher haben Sie die Gelegenheit,

die Hauptstadt des Grossherzogtums Luxemburg kennenzulernen.

Die historische Stadt Luxemburg ist bekannt für ihr

Kulturgut und für bemerkenswerte Monumente. Besichtigen

Sie die Zeugen eines ausserordentlichen Architekturreichtums

und die verschiedenen Facetten der attraktiven Hauptstadt auf

einer Rundfahrt (*). Wiedereinstieg der Ausflugsteilnehmer in

Remich.

8. Tag: Remich–Schweiz.

Ausschiffung nach dem Frühstück. Anschliessend Rückfahrt

im modernem Komfort-Reisebus in die Schweiz.

Remich–Strassburg Route 2

Route 2

Reise in umgekehrter Richtung.

(*) Ausflüge des Ausflugspakets.

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket inbegriffen.

Das Ausflugspaket kann nur im Voraus gebucht

werden. Sie sparen mind. 10%. Buchung von einzelnen Ausflügen

an Bord möglich.

Jetzt buchen: 056 484 84 84 oder www.twerenbold.ch

oder www.twerenbold.ch

Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Frühbuchungsrabatt bis 28.02.11

Die historische Altstadt von Luxemburg

Über den Dächern von Mainz

Die faszinierende Saarschleife

MS Excellence Royal**** +

CLUB-VORTEILE

� Club Rabatt Fr. 20.–

� Auftragspauschale entfällt!

� Club-Paket (Seite XXX) 2)

8 Tage ab Fr. 1390.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedaten 2011

Route 1: 15.04.–22.04.

Route 2: 22.04.–29.04.

Preise pro Person Fr.

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 1390.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck hinten 1790.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 1890.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon Mitteldeck hinten 2090.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon Mitteldeck 2190.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon Oberdeck 2390.–

Mini-Suite mit frz. Balkon Mitteldeck 2350.–

Mini-Suite mit frz. Balkon Oberdeck 2590.–

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung Hauptdeck 2290.–

Kabine mit Grandlit zur Alleinbenützung Oberdeck 2690.–

Super-Frühbuchungsrabatt – 250.–

Frühbuchungsrabatt – 150.–

Schiffsbeschrieb und -pläne Seite 14.

* 3-Bett-Kabine mit Zusatzbett ausgestattet

(Basis 2-Bett-Kabine).

Zuschläge

Abreise 15.04.11 50.–

Ausflugspaket mit 6 Ausflügen 193.–

Siegfried‘s Musikkabinett 25.–

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Mittel-/Oberdeck 795.–

Königsklasse-Luxusbus 185.–

Unsere Leistungen

� Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

� Schifffahrt in der gebuchten Kabine

� Vollpension an Bord

� Gebühren, Hafentaxen

� Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

� Stadtrundfahrt in Strassburg

� Erfahrene Reiseleitung

Nicht inbegriffen

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder

� Ausflüge

� Annullierungskosten- und

Assistance Versicherung (Seite 2)

Auftragspauschale

Unsere Auftragspauschale von Fr. 20.– pro Person entfällt für

Mitglieder im Excellence-Reiseclub oder bei Buchung

über www.twerenbold.ch

Hinweis

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit dem Reisebüro

Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG durchgeführt.

��������

������������

mfstr6/mfrem1

Abfahrtsorte

06:15 Wil �, 06:30 Burgdorf �

06:40 Winterthur, 07:00 Zürich-Flughafen �

07:20 Aarau, 08:00 Baden-Rütihof �

09:00 Basel

17


FLUSSREISE

Worms

Rhein

Strassburg

Frankfurt

Der spek- Die beein- Die Befrei- Altstadt- Klein Main-

Diese Panorama-Flussreise

entlang von zwei der schönsten

Flussläufen und ihrer Landschaften,

dazu die beeindruckende

Passage durch den Main-Donau-

Kanal, der einst von Karl dem

Grossen und Ludwig I. von

Bayern geplant und erst 1992

fertiggestellt wurde, ist ein

besonderes Erlebnis. Würzburg,

Bamberg und Regensburg zeigen

sich in ihrer ganzen historischen

Pracht und auch die Mainmetropole

Frankfurt sowie die elsässische

Hauptstadt Strassburg

werden Sie begeistern.

Main

D E U T S C H L A N D

Miltenberg

Main

Würzburg

Nürnberg

Heidelberg

Bamberg

Dietfurt

Kelheim

Donau

Main-Donau-

Kanal

Regensburg

MS Excellence Royal**** + : Strassburg–Passau v.v.

Drei-Flüsse-Zauber

� Elsässer Hauptstadt Strassburg und Mainmetropole Frankfurt � Erlebnis Donaudurchbruch

� Historische Städte Würzburg, Bamberg, Regensburg und Nürnberg

� Malerische Winzerorte und Weinregionen

18

Donau

Passau

Ihr Reiseprogramm Route 1 1

1. Tag: Schweiz–Strassburg.

Anreise mit modernem Komfort-Reisebus nach

Strassburg. Strassburg ist bekannt für sein

Münster «Notre Dame», beeindruckende Museen,

Kunstgalerien und sympathische elsässische

Gaststuben. Bootsfahrt auf der Ill (inbegriffen).

Einschiffung und um 16.30 Uhr heisst es

zum ersten Mal «Leinen los».

2. Tag: Worms–Frankfurt.

Vormittags erholsame Flussfahrt an Bord der

«Excellence Royal». Nachmittags Ankunft in

Frankfurt. Auf einer Stadtrundfahrt werden Ihnen

die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der

geschäftigen Mainmetropole, einst königliche

Pfalz und Krönungsstadt der deutschen Kaiser,

gezeigt (*).

3. Tag: Miltenberg–Wertheim.

Frühmorgens Ankunft in Miltenberg. Miltenberg

bietet eine wunderschöne Altstadt mit

verwinkelten Gassen. Altstadtrundgang mit

Weinprobe (*). Mittags Weiterfahrt bis Wertheim.

Der mittelalterliche Ort ist ein romantisches

Prunkstück des Maintales.

4. Tag: Würzburg.

Mittags Ankunft in Würzburg. Die alte Bischofs-

und Universitätsstadt liegt inmitten von

Weinbergen und wird überragt von der mittelalterlichen

Festung Marienberg. Meisterwerke

der Baukunst aus verschiedenen Epochen prägen

die historische Altstadt. Stadtbesichtigung

(*). Gegen Abend Weiterfahrt.

5. Tag: Bamberg.

Nach dem Mittag Ankunft in Bamberg. Auf unserem

Rundgang (*) besichtigen Sie den Dom

mit dem weltberühmten Bamberger Reiter und

sehen die ehemalige Insel «Klein-Venedig».

Sein heutiges Aussehen verdankt Bamberg der

Liebe zu Prunk und Pracht ihrer Kirchenfürsten

und dem Glück, im Krieg kaum Schaden genommen

zu haben. Abends Weiterfahrt Richtung

Nürnberg.

6. Tag: Nürnberg–Kelheim.

Nach dem Frühstück Stadtbesichtigung Nürnberg

(*). Die Altstadt ist von einer 5 km langen,

Wegen Niedrigbrücken zwischen Regensburg und

Frankfurt ist das Sonnendeck öfters geschlossen;

aus Sicherheitsgründen bleibt dann der vordere

Bereich um das Steuerhaus zugänglich. Die Reise

wird in Zusammenarbeit mit dem Reisebüro Mittelthurgau

Fluss- und Kreuzfahrten AG durchgeführt.

Jetzt buchen: 056 484 84 84 oder www.twerenbold.ch

Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Frühbuchungsrabatt bis 28.02.11

(*) Die bezeichneten Ausflüge sind im Ausflugspaket

inbegriffen. Das Ausflugspaket kann nur im

Voraus gebucht werden. Sie sparen mind. 10%.

Einzelbuchungen an Bord möglich.

MS Excellence Royal****

+

CLUB-VORTEILE

� Club Rabatt Fr. 25.–

� Auftragspauschale entfällt!

� Club-Paket (Seite XXX) 2)

8 Tage ab Fr. 1390.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedaten 2011

MS Excellence Royal****+

Route 1: 29.04.–06.05.

Route 2: 01.07.–08.07.

MS Excellence Queen****+

Route 1: 24.04.–01.05.

Preise pro Person Fr.

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 1390.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck hinten 1790.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 1890.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon

Mitteldeck hinten

2090.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon

Mitteldeck

2190.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon

Oberdeck

2390.–

Abfahrtsorte

Mini-Suite mit frz. Balkon

Mitteldeck

2350.–

Mini-Suite mit frz. Balkon Oberdeck 2590.–

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung 2290.–

Regensburg Hauptdeck

fast vollständig erhaltenen Stadtmauer mit 80

Wehrtürmen umgeben. Nachmittags erholsame

Flussfahrt Richtung Kelheim.

7. Tag: Kelheim–Regensburg.

Morgens Ausflug zum spektakulären Donaudurchbruch

(*). Sie besichtigen die Befreiungshalle

und das Benediktinerkloster Weltenburg.

Am Mittag Wiedereinstieg der Ausflugsteil-

Kabine mit Grandlit zur

2690.–

Alleinbenützung Oberdeck

Super-Frühbuchungsrabatt – 250.–

Frühbuchungsrabatt – 150.–

Schiffsbeschrieb und -pläne Seiten 14 + 6.

* 3-Bett-Kabine mit Zusatzbett ausgestattet

(Basis 2-Bett-Kabine).

Zuschläge

nehmer in Regensburg. Auf einem Rundgang Ausflugspaket mit 6 Ausflügen

haben Sie nachmittags die Möglichkeit, das - Route 1 193.–

historische Regensburg mit der ältesten Stein- - Route 2 211.–

brücke Europas, die mit 16 wuchtigen Bögen Rundgang Regensburg 20.–

über den Fluss führt, zu besichtigen (fakultativ). 2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

8. Tag: Passau–Schweiz.

Mittel-/Oberdeck 795.–

Nach dem Frühstück Ankunft in Passau. Aus- Königsklasse-Luxusbus 185.–

schiffung und Rückreise mit modernem Kom- Unsere Leistungen

fort-Reisebus zu den Einstiegsorten.

� Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

Ihr Reiseprogramm Route 2 Route 2

� Schifffahrt in der gebuchten Kabine

� Vollpension an Bord

Reise in umgekehrter Richtung mit leicht geändertem

Programm. Anstelle von Miltenberg

steht ein Ausflug nach Heidelberg auf dem

Programm.

� Gebühren, Hafentaxen

� Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

� Bootsfahrt auf der Ill in Strassburg

Wegen Niedrigbrücken zwischen Regensburg und

Frankfurt ist das Sonnendeck öfters geschlossen;

aus Sicherheitsgründen bleibt dann der vordere

Bereich um das Steuerhaus zugänglich.

Auftragspauschale

Unsere Auftragspauschale von Fr. 20.– pro

Person entfällt für Mitglieder im Excellence-

Reiseclub oder bei Buchung über

www.twerenbold.ch

Hinweis

Die Reise wird in Zusammenarbeit mit dem

Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und

Kreuzfahrten AG durchgeführt.

� Erfahrene Reiseleitung

Nicht inbegriffen

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Ausflüge und Trinkgelder

� Annullierungskosten- und

Assistance Versicherung (Seite 2)

��������

������������

Abfahrtsorte

mfstr10/mfpas10

Route 1 Route 2

Wil � 06:15 09:15

Burgdorf � 06:30 06:30

Winterthur 06:40 08:50

Zürich-Flughafen � 07:00 08:30

Baden-Rütihof � 08:00 08:00

Basel 09:00 06:45


MS Excellence Royal**** + FLUSSREISE

: Arnheim–Gent–Arnheim

NEU: Durch Holland und Belgien

■ Malerisches Hoorn ■ Kunststädte Antwerpen und Gent

■ Windmühlen in Kinderdijk ■ Beeindruckende Deltawerke 8 Tage ab Fr. 1490.–

Lebhafte Amster- Drei Das gross- Kunst-

Kanäle, Flüsse und Meeresarme

durchziehen Holland und Belgien

und führen zu malerischen Orten

und pulsierenden Hafenstädten.

Entdecken Sie die holländischen

Städteperlen Hoorn und Amsterdam

sowie Flanderns Kunstschätze

in Antwerpen und Gent.

Entlang endloser Polderlandschaften

und vorbei an Windmühlen

fährt die «Excellence

Royal» auf den schönsten

Wasserwegen Hollands und

Belgiens.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Arnheim–Zutphen.

Anreise nach Arnheim mit modernem Komfort-

Reisebus. Einschiffung und um 17 Uhr heisst

es zum ersten Mal «Leinen los». Die «Excellence

Royal» nimmt Kurs auf Zutphen.

Hoorn

Amsterdam

Rotterdam

Dordrecht Vreeswijk

Veere

H O L L A N D

Brügge Antwerpen

Gent

Schoonhoven

Brüssel

Kampen

Deventer

Arnheim

Rhein

Düsseldorf

2. Tag: Zutphen–Deventer–Kampen.

Am Morgen Möglichkeit an einem Ausflug

zum Schloss Het Loo (*) teilzunehmen. Die

mehrflügelige, barocke Schlossanlage von Het

Loo ist heute ein Museum und wurde bis 1975

als Sommerresidenz der niederländischen Königsfamilie

genutzt. Ihr Schiff fährt unterdessen

weiter bis Deventer. Nachmittags genussvolle

Schifffahrt durch die weite holländische

Landschaft nach Kampen.

3. Tag: Kampen–Hoorn–Amsterdam.

Heute Morgen lassen Sie die vorbeiziehende

Flusslandschaft auf sich wirken. Mittags Ankunft

in Hoorn. Die Stadt wurde weltbekannt

als der Seefahrer Willem Cornelisz Schouten

den südlichsten Teil von Südamerika umsegelte

und dem Kap Hoorn so seinen Namen gab.

Rundgang durch die geschichtsträchtige Stadt

(*). Abends Ankunft in Amsterdam. Romantische

Grachtenfahrt «by night» (*).

4. Tag: Amsterdam–Vreeswijk–

Schoonhoven–Dordrecht.

Vormittags Ausflug nach Zaanse Schans – Rekonstruktion

einer typisch Zaanländer Ortschaft

– und in die Käsestadt Edam (fakultativ).

Während dem Mittagessen fährt Ihr Schiff

nach Vreeswijk, wo Sie die Mühlen von Kinderdijk

besichtigen (*). Die 19 aufgereihten

Windmühlen wurden von der Unesco in die

Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Wiedereinschiffung nach dem Ausflug in

Schoonhoven. Nach kurzer Fahrt bleibt die

«Excellence Royal» über Nacht in Dordrecht.

5. Tag: Dordrecht–Veere–Gent.

Ab Veere Besichtigung von Waterland Neeltje

Jans (*), dem Besucherzentrum der Sturmflutsperre

der östlichen Schelde. Die Deltawerke

sind das grösste Wasserbauprojekt, das in den

Niederlanden je verwirklicht wurde. Nachmittags

Flussfahrt auf den Kanälen nach Gent,

das als eine der schönsten Städte Europas gilt.

Nach dem Abendessen geführter Rundgang

(fakultativ).

Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Frühbuchungsrabatt bis 28.02.11

MS Excellence CLUB-VORTEILE Ro-

yal**** +

inkl. Vollpension an Bord

■ Erfahrene Reiseleitung

Nicht inbegriffen

■ Persönliche Auslagen und Getränke

■ Trinkgelder

■ Ausflüge

■ Club Rabatt Fr. 30.–

■ Auftragspauschale entfällt!


■ Annullierungskosten- und

Assistance Versicherung (Seite 2)

Internet

Buchungscode

Club-Paket (Seite XXX) 2)

Reisedaten 2011

15.07.–22.07.

23.08.–30.08.

30.08.–06.09.

Preise pro Person Fr.

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 1490.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck hinten 1890.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 1990.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon

Mitteldeck hinten

2190.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon 2290.–

Auftragspauschale

Mitteldeck

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon 2490.–

Unsere Auftragspauschale von Fr. 20.– pro

Person entfällt für Mitglieder im Excellence-

Reiseclub oder bei Buchung

über www.twerenbold.ch

Oberdeck

Mini-Suite mit frz. Balkon

Mitteldeck

Mini-Suite mit frz. Balkon Oberdeck

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Hauptdeck

2450.–

2690.–

2390.–

Kabine mit Grandlit zur

2790.–

Das romantische Stätdchen Hoorn Alleinbenützung Oberdeck

6. Tag: Gent–(Brügge)–

(Brüssel)–Terneuzen.

Am Vormittag Ausflug ab Gent zur Kunststadt

Brügge (*). Die Stadt präsentiert sich heute als

Super-Frühbuchungsrabatt – 250.–

Frühbuchungsrabatt – 150.–

Schiffsbeschrieb und -pläne Seite 14.

* 3-Bett-Kabine mit Zusatzbett ausgestattet

(Basis 2-Bett-Kabine).

Kleinod mit prächtigen Kirchen und Zunfthäusern,

deren historische Altstadt ebenfalls zum

Weltkulturerbe der Unesco gehört. Nachmittags

Ausflug nach Brüssel (fakultativ). Die

Grand Place glänzt in alter Pracht und das renovierte

Atomium erstrahlt in neuem Glanz.

Die «Excellence Royal» erwartet die Ausflugsgäste

in Terneuzen und nimmt dann Kurs auf

Antwerpen.

7. Tag: Antwerpen.

Antwerpen hat als Kunststadt ein grosses Renommée.

Rubens, van Dyck und Brueghel haben

hier gemalt. Mit diversen Museen, Theater

und prächtigen Gebäuden hat die Stadt für

Zuschläge

Ausflugspaket mit 7 Ausflügen

Zusätzliche Ausflüge:

– Zaanse Schans und Edam

– Rundgang Gent

– Brüssel

Flug Zürich–Amsterdam retour

inkl. Transfers (statt Bus

An- und Rückreise)

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Mittel-/Oberdeck

Königsklasse-Luxusbus

Unsere Leistungen

261.–

45.–

20.–

55.–

550.–

795.–

175.–

jeden Geschmack etwas zu bieten. Interessan-

■ Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

te Stadtbesichtigung (*). Am freien Nachmit-

■ Schifffahrt in der gebuchten Kabine

tag geniessen Sie die vorbeiziehenden Land-

■ Vollpension an Bord

schaften.

■ Gebühren, Hafentaxen

8. Tag: Arnheim–Schweiz.

Ausschiffung in Arnheim und Rückfahrt mit

modernem Komfort-Reisebus in die Schweiz.

■ Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

(*) Ausflüge des Ausflugspakets.

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket

inbegriffen. Das Ausflugspaket kann nur im

Voraus gebucht werden. Sie sparen mind. 10%.

Buchung von einzelnen Ausflügen an Bord möglich.

Auftragspauschale

Unsere Auftragspauschale von Fr. 20.– pro

Person entfällt für Mitglieder im Excellence-

Reiseclub oder bei Buchung

über www.twerenbold.ch

Hinweis

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit dem

Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und

Kreuzfahrten AG durchgeführt.

mfams2

Abfahrtsorte

05:15 Wil �, 05:40 Winterthur

06:00 Zürich-Flughafen �

06:30 Burgdorf �

06:45 Baden-Rütihof �, 07:45 Basel

Jetzt buchen: 056 484 84 84 oder www.twerenbold.ch 19


FLUSSREISE

Erleben Sie diese eindrucksvolle

und abwechslungsreiche Reise

auf der Donau, dem längsten

Fluss Mitteleuropas, vorbei an

geschichtsträchtigen Metropolen

und malerischen Landschaften

bis zum einzigartigen Donaudelta

am Schwarzen Meer. Die

zweiwöchige Kreuzfahrt beginnt

in Passau, führt durch die

liebliche Wachau und die

Kaiserstadt Wien flussabwärts

bis zur glorreichen Silhouette

von Budapest. Nach der ungarischen

Puszta erleben Sie einen

der vielen Höhepunkte, das

sogenannte «Eiserne Tor» – einen

ca. 100 Kilometer langen

schluchtartigen Durchbruch der

Donau durch die Enge der

Karpaten – die Kataraktstrecke.

Traditionelle Dörfer und interessante

Ausflüge bringen Ihnen

diese Landschaften sowie die

endlose Weite der farbenprächtigen

Walachei näher. Wir führen

Sie in die einzigartigen Wasserlandschaften

und das Naturparadies

des Donaudeltas. Mit

unserem komfortablen Schiff

«Excellence Royal» wird Sie diese

Flussfahrt jeden Tag neu

verzaubern!

Passau

TSCHECHIEN

Melk

Dürnstein Wien

Bratislava

ÖSTERREICH

KROATIEN

SLOWAKEI

Esztergom

Budapest

UNG ARN

Fajsz

Vukovar

MS Excellence Royal**** + : Passau–Wien–Budapest–Vukovar–Belgrad–Rousse–Tulcea–

Grosse Fahrt ins Naturparadies Donaudelta

■ Flussfahrt durch acht interessante Länder ■ Malerische Flusslandschaften bis zum einzigartigen Donaudelta

■ Puszta, das Eiserne Tor und die Walachei ■ Donau-Metropolen Wien, Budapest und Bratislava ■ Bukarest – das Paris des Ostens

Novi Sad

Belgrad

SERBIEN

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Passau.

Anreise nach Passau mit modernem Komfort-

Reisebus. Anschliessend Einschiffung. Um

17.30 Uhr heisst es «Leinen los». Ihr schwimmendes

Hotel «Excellence Royal» fährt stromabwärts.

2. Tag: Wien.

Wien steckt immer wieder voller Charme.

Wahrzeichen der Stadt sind der Wiener Prater,

das Riesenrad aus dem Filmklassiker «Der dritte

Mann» sowie der 137 Meter hohe Steffel, der

Südturm des gotischen Stephansdoms.

Schwelgen Sie nach Herzenslust in den Zeiten

der Donaumonarchie und entdecken Sie Wien

auf einer Stadtrundfahrt (*). Nach dem Nachtessen

besteht die Möglichkeit zu einem klassischen

Konzert (fakultativ). Gegen Mitternacht

verlässt Ihr Hotelschiff Wien.

3. Tag: Budapest.

Ankunft in Budapest, der Hauptstadt Ungarns,

auch «Perle der Donau» genannt. Das malerische

Budapest, eine Stadt voller Lebensfreude,

erleben Sie auf einer Stadtrundfahrt (*). Die

prachtvollen Bauwerke wie das Parlamentsge-

Donau

RUMÄNIEN

Eisernes Tor

Bukarest

Oltenita

Rousse

Giurgiu

BULGARIEN

Tulcea

Donaudelta

bäude, der Burgbezirk, die Kettenbrücke und

die Fischerbastei prägen das unverwechselbare

Stadtbild.

4. Tag: Vukovar.

Ab Vukovar Ausflug nach Osijek (*), das am

Ufer der Drau, ca. 20 km von der Mündung in

die Donau entfernt liegt. Osijek ist die viertgrösste

Stadt in Kroatien und liegt im Herzen

der historischen Region Slawonien.

5. Tag: Belgrad.

Am frühen Morgen Ankunft in Belgrad, der

Hauptstadt Serbiens, welche am Zusammenfluss

von Save und Donau liegt. Besichtigen Sie

die in den vergangenen Jahrzehnten stark modernisierte

Stadt mit der grössten orthodoxen

Kirche des Balkans auf einer Rundfahrt (*).

Nachmittags Ausflug nach Topola und Oplenac

(fakultativ). Fahrt durch idyllische Landschaften,

u.a. mit Besichtigung der Kirche des Hl. Georgs

mit interessanten Mosaikdarstellungen.

6. Tag: Passage Eisernes Tor.

Heute verbringen Sie den ganzen Tag an Bord

und passieren das «Eiserne Tor», das durch sein

einmaliges Landschaftsbild beeindruckt. Beidseits

der Donau ragen steile Gebirgszüge auf.

Geniessen Sie die Panoramafahrt durch die

Kutschenfahrt in Wien

Im Naturparadies Donaudelta

landschaftlich reizvolle Kataraktstrecke vom

Sonnendeck aus – wahrlich ein Höhepunkt Ihrer

Reise.

7. Tag: Rousse.

Morgens erreichen Sie Rousse – auch «Tor zur

Welt» zwischen Okzident und Orient genannt.

Hier erreicht die Donau die stolze Breite von 1,3

km. Entdecken Sie die viertgrösste Stadt Bulgariens

mit dem grössten Donauhafen des Landes

auf einer Stadtrundfahrt (*).

8. Tag: St. Georgs-Kanal –

Donaudelta–Tulcea.

Am Morgen passiert die «Excellence Royal» den

Stromkilometer Null der Donau. Der St. Georgs-

Kanal ist der längste, windungsreichste und

einer der schönsten Mündungsarme im Delta.

Das weitverzweigte Donaudelta mit Wasserarmen,

Inseln und Seen ist Heimat von vielen

Vogelarten, darunter seltene Pelikane und Seeadler.

Nachmittags Bootsfahrt im Donaudelta

bis Meile 35 (*). Das Donaudelta ist eine Welt

für sich. Man kann die zahllosen Wasserarme,

die von Seerosenteppichen bedeckten Seen

und einsamen Fischerdörfer nur mit dem Boot

erkunden.

Jetzt buchen: 056 484 84 84 oder www.twerenbold.ch

20 Jetzt buchen: 056 484 84 84


Donaudelta–Novi Sad–Bratislava–Dürnstein–Melk–Passau

Budapest mit Kettenbrücke

9. Tag: Oltenita–Bukarest–Giurgiu.

Ankunft in Oltenita. Überlandtour mit dem Bus nach Bukarest,

das «Paris des Ostens». Die Stadtrundfahrt führt vorbei an der

Patriarchie, dem Parlamentsgebäude und dem Freiheitsdenkmal

(*). Das Schiff fährt unterdessen weiter bis Giurgiu wo die Ausflugsteilnehmer

wieder zusteigen.

10. Tag: Kreuzen durch die Walachei.

Die Donau strömt breit und gemächlich durch die Walachei. Auf

der rumänischen Seite ist die Landschaft flach und reich an

Schilf bestandenen Ufern. Auf der Seite Bulgariens erheben sich

oft Steilküsten. Auf ihrem Weg zum Schwarzen Meer hat die

Donau gewaltige Hindernisse zu überwinden. Sie hat sich in

Millionen von Jahren durch Gebirgsbarrieren genagt und so den

spektakulären Durchbruch erschaffen – die berühmte Kataraktstrecke.

Hier verengt sich die Donau auf nur 150 Meter Breite.

11. Tag: Novi Sad.

Sie treffen nachmittags in Novi Sad ein, einer grösstenteils modernen

Stadt mit Universität – auch «Athen des Nordens» genannt.

Unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt (*).

12. Tag: Fajsz–Ordas.

Ab Fajsz unternehmen Sie einen Ausflug in die Puszta mit Besuch

einer Czarda und dem Paprikamuseum (*). Erleben Sie die

Paprikaregion und die unendliche Weite der Puszta. Wiedereinstieg

der Ausflugsteilnehmer in Ordas.

Donauperle Bratislava

13. Tag: Bratislava.

Von Komarno aus unternehmen Sie einen Ausflug (*) nach Bratislava,

Hauptstadt der noch relativ jungen Republik Slowakei.

Entdecken Sie die im Jahr 907 erstmals erwähnte Stadt mit ihrer

interessanten, von vielen verschiedenen Kulturen geprägten

Altstadt auf einer Führung.

14. Tag: Krems–Melk.

Entdecken Sie die Schönheiten der Wachau auf einem Ausflug

(fakultativ). Die Wachau sonnt sich in einem besonders milden

Klima und heisst zu Recht Marillen- und Weinland. In Melk besichtigen

Sie das auf einem steilen Bergrücken hoch über der

Donau liegende Benediktinerstift (*). Die Stiftskirche gilt als die

schönste Barockkirche nördlich der Alpen.

15. Tag: Passau–Schweiz.

Am Morgen erreichen Sie Passau. Ausschiffung nach dem Frühstück

und Rückreise mit modernem Komfort-Reisebus in die

Schweiz zu den Einsteigeorten.

(*) Ausflüge des Ausflugspakets.

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket inbegriffen.

Das Ausflugspaket kann nur im Voraus gebucht werden. Sie sparen

mind. 10%. Buchung von einzelnen Ausflügen an Bord möglich.

Unvorgesehene klimatische oder technische Einflüsse wie Wartezeiten

an Schleusen, Hoch- oder Niedrigwasser und andere navigatorische

Umstände können Änderungen im Reiseprogramm zur Folge haben.

Marillen- und Weinland Wachau

Jetzt buchen: 056 484 84 84 oder www.twerenbold.ch

oder www.twerenbold.ch

Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Frühbuchungsrabatt bis 28.02.11

MS Excellence Royal**** +

CLUB-VORTEILE

■ Club Rabatt Fr. 60.–

■ Auftragspauschale entfällt!


15 Tage ab Fr. 2595.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedaten 2011

06.05.–20.05.

03.06.–17.06.

17.06.–01.07.

Preise pro Person Fr.

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 2595.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck hinten 2895.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 3295.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon Mitteldeck hinten 3995.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon Mitteldeck 4395.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon Oberdeck 4995.–

Mini-Suite mit frz. Balkon Mitteldeck 4795.–

Mini-Suite mit frz. Balkon Oberdeck 5395.–

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung Hauptdeck 4095.–

Kabine mit Grandlit zur Alleinbenützung Oberdeck 5995.–

Super-Frühbuchungsrabatt – 350.–

Frühbuchungsrabatt – 150.–

Schiffsbeschrieb und -pläne Seite 14.

* 3-Bett-Kabine mit Zusatzbett ausgestattet (Basis 2-Bett-Kabine).

Zuschläge

Ausflugspaket mit 11 Ausflügen 436.–

Zusätzliche Ausflüge:

– Klassisches Konzert Wien 75.–

– Topola und Oplenac 30.–

– Schönheiten der Wachau 35.–

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Mittel-/Oberdeck 1950.–

Unsere Leistungen

■ An- und Rückreise mit modernem Komfort-Reisebus

■ Schifffahrt in der gebuchten Kabine

■ Vollpension an Bord

■ Gebühren, Hafentaxen

■ Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

■ Erfahrene Reiseleitung

Auftragspauschale

Unsere Auftragspauschale von Fr. 20.– pro Person entfällt für

Mitglieder im Excellence-Reiseclub oder bei Buchung

über www.twerenbold.ch

Reiseformalitäten

Schweizer Bürger benötigen einen min. 6 Monate über das

Rückreisedatum hinaus gültigen Reisepass.

Hinweis

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit dem Reisebüro

Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG durchgeführt.

Internet

Buchungscode

Club-Paket (Seite XXX) 2)

mfpas25

Abfahrtsorte

06:30 Burgdorf �, 06:45 Basel

07:20 Aarau, 08:00 Baden-Rütihof �

08:30 Zürich-Flughafen �

08:50 Winterthur, 09:15 Wil �

21


Elegant und mit «Savoir-vivre» unterwegs auf Rhône und Saône

MS Excellence Rhône**** +

■ Modernes, luxuriöses Schiff im zeitlos eleganten Design ■ Grosszügige Doppelkabinen, auf Mittel- und Oberdeck

mit französischem Balkon ■ Unter Schweizer Flagge unterwegs mit höchstem Komfort bei bestem Preis-Leistungs-Verhältnis

Perfekte Betreuung an Bord auf allen Flussreisen

durch Twerenbold-Mittelthurgau-Reiseleitung und

die herzliche Gastfreundschaft unserer Bord-Crew.

Dank unserem Angebot «Im Bus zum Fluss»

beginnen IhreFerien bereits in der Schweiz, mit der

Hinreise, wahlweise im Twerenbold-Komfortreisebus

oder im Luxusbus der Königsklasse*.

Alle Landausflüge werden mit unseren modernen

Reisebussen durchgeführt.

* Königsklasse-Luxusbus mit mehr Komfort:

■ kleinere Reisegruppen (max. 30 Personen im Bus)

■ bequeme Fauteuils in 3er-Bestuhlung

■ grosszügiger Sitzabstand (90 cm anstelle der üblichen 78–84 cm)

Kabinenausstattung

Alle 71 Kabinen liegen aussen, sind luxuriös eingerichtet und

gehören zu den grössten Flussschiff-Kabinen auf europäischen

Flüssen: Auf dem Ober- und Mitteldeck 16 m2 gross mit französischem

Balkon, raumhoher Fensterfront und Schiebetür,

auf dem Hauptdeck 12 m2 gross mit klei neren Fenstern, die aus

Sicherheitsgründen nicht zu öffnen sind. Eine beschränkte

Anzahl an Hauptdeck-Kabinen stehen für Einzelbelegung zur

Verfügung. Die Betten auf Ober- und Mitteldeck lassen sich

wahlweise als Doppel- oder Einzelbetten stellen. Auf dem

Hauptdeck 2 Einzelbetten. 2 Mini-Suiten auf dem Oberdeck

hinten haben ihren eigenen Privatbalkon. 2 Kabinen auf dem

Mitteldeck sind rollstuhlgängig (Kabine 200/201). Sämtliche

Kabinen sind ausgestattet mit Dusche/WC, Sat-TV (Flachbildschirm),

Minibar, Safe, Föhn, Haustelefon, individuell regulierbarer

Klimaanlage, Heizung, 220 V.

Bordausstattung

Die eleganten Räumlichkeiten an Bord sorgen dafür, dass Sie sich

sehr wohl fühlen werden. Grosszügiges Foyer mit Rezep tion,

Reiseleiter-Desk, Restaurant und Aussichtslounge am Bug mit

Bar. Auf dem grossflächigen Sonnendeck finden Sie genügend

Liegen und Stühle. Vier Sonnensegel können hochgeklappt

werden. Windgeschützt sind Sie im beliebten verglasten

Wintergarten direkt hinter der Brücke. Die «Logen- oder

Sehplätze» befinden sich auf dem Vorschiff direkt unter der

Brücke.

Unterhaltung

In der Lounge geniessen Sie einen herrlichen Panoramablick

auf die vorbeiziehende Flusslandschaft. Hier wird bei musikalischer

Unterhaltung der Nachmittagskaffee oder der Drink

an der Bar serviert. Bordspiele, Quizabende und Tanzmusik

runden das Tages programm ab.

Kulinarisches, Mahlzeiten

Im hellen Restaurant erwartet Sie jeden Morgen ein sehr

reich haltiges kaltes und warmes Frühstücksbuffet. Mittags

werden Vorspeisen und Salate als Buffet angeboten, das

mehr gängige Menü hingegen wird serviert. Abends verwöhnt

Sie der Chefkoch mit mehrgängigen Menüs. Nach jedem

Abend essen wird zudem ein grosses Buffet mit internationalem

Käse angeboten. Zu den Hauptmahlzeiten bieten wir

Ihnen eine internationale Auswahl an Weinen an. Der Kapitän

begrüsst alle Gäste zum Welcome-Cocktail und Kapitänsabend.

Technische Daten

Baujahr 2006

Kategorie 4**** +

Länge 110 m

Breite 11,40 m

Tiefgang 1,50 m

Passagiere 142 Gäste

Besatzung 34 Personen

Kabinen 71

Passagierdecks 4

Bordsprache Deutsch

Bordwährung Euro, Kreditkarten (Visa, Eurocard)

Stromspannung 220 V

Flagge Schweiz

Reederei Swiss Excellence River Cruise

Extras Lift vom Mittel- zum Oberdeck,

Treppenlift vom Ober- zum Sonnendeck,

2 Mitteldeck-Kabinen sind rollstuhlgängig

Kabinengrössen Hauptdeck 12 m2 , Mittel- und Oberdeck

16 m2 mit frz. Balkon, Oberdeck

hinten 15 m2 mit frz. Balkon, Oberdeck

18 m2 Mini-Suiten mit Privatbalkon

Oberdeck Mini-Suite hinten 18 m 2 mit Privatbalkon 2-Bett-Kabine 16 m 2 mit frz. Balkon

2-Bett-Kabine hinten 15 m 2 mit frz. Balkon

Mitteldeck 2-Bett-Kabine hinten 16 m 2 mit frz. Balkon 2-Bett-Kabine 16 m 2 mit frz. Balkon

Hauptdeck 2-Bett-Kabine hinten 12 m 2 2-Bett-Kabine 12 m 2

22


FLUSSREISE

Bereisen Sie Südfrankreich und

die Provence an Bord der

beliebten «MS Excellence

Rhône». Das einzigartige Licht,

das milde Klima sowie die

Schönheit der Landschaften

haben grosse Künstler wie

Cézanne und Van Gogh inspiriert.

Lassen auch Sie sich bezaubern!

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Tournon.

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus nach

Tournon und Einschiffung auf Ihr luxuriöses

Hotelschiff «MS Excellence Rhône». Willkommenscocktail

und Begrüssung an Bord zu einer

wunderbaren Flussfahrt.

2. Tag: Châteauneuf-du-Pape.

Besichtigen Sie vormittags auf einem Ausflug

Châteauneuf-du-Pape und Orange (*). Châteauneuf-du-Pape

ist ein Ort mit gleichnamigem

Weinbaugebiet im südlichen Rhône-Tal.

Wahrzeichen des Städtchens ist die Ruine des

Schlosses der Päpste von Avignon. Orange ist

bekannt für seine römischen Bauwerke. Der

�������

����������

������������

�������

�������

�����

��������

��������������

����������

MS Excellence Rhône**** + : Châteauneuf-du-Pape–Camargue v.v.

Südfrankreich – Provence

� Weinregion Châteauneuf-du-Pape � Camargue und Provence

� Auf den Spuren von Cézanne und Van Gogh

� Aix-en-Provence – Stadt der Kunst und Kultur

Unser eigenes Flussschiff

auf Rhône und Saône

Camar- Typisches Flamingos

���������������

Triumphbogen und das römische Theater mit

seiner monumentalen Bühnenwand sind hervorragend

erhalten. 1981 wurden diese Bauwerke

von der Unesco in die Liste des Weltkulturerbes

aufgenommen. Nachmittags geniessen

Sie eine erholsame Flussfahrt rhôneabwärts

Richtung Arles.

3. Tag: Arles–(Camargue)–Port St. Louis.

Am Vormittag Ausflug in die Camargue (*),

eine einzigartige Landschaft aus Wiesen, Lagunen,

Sümpfen und Salinen und ein Paradies

für Vögel, Flamingos, Pferde und Stiere. Im

Frühling zeigt sich der einzigartige, 85000

Hektar grosse «Parc Naturel Régional de Camargue»

von seiner lieblichsten Seite. Zwischen

Camargue und dem Meer liegt das

Städtchen Saintes-Maries-de-la-Mer, ein

Wallfahrtsort der Zigeuner. Ebenfalls sehenswert

ist Aigues-Mortes, am südwestlichen

Rand der Camargue. 1240 beschloss Ludwig

der Heilige den Bau einer Stadt, die seinem

Königreich einen Zugang zum Mittelmeer verschaffen

sollte. Mehr als sieben Jh. später

steht die imposante Stadtmauer noch immer

und zählt zu den besterhaltenen mittelalterlichen

Bauwerken Frankreichs. Nachmittags

Weiterfahrt bis Port St. Louis.

4. Tag: Port St. Louis–

(Aix-en-Provence)–Avignon.

Am Morgen Ausflug nach Aix-en-Provence (*),

Stadt der Brunnen und der Künste. Besichti-

Flamingos in der Camargue

Hinweis

Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Frühbuchungsrabatt bis 28.02.11

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit dem

Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten

AG durchgeführt.

Universitätsstadt Aix-en-Provence

Kanal von Aigues-Mortes

gung der historischen Hauptstadt der Provence,

Universitätsstadt, Stadt der Kunst und

Kultur, mit ihrem architektonischen Reichtum.

Auf der Cours Mirabeau lässt sich herrlich flanieren

und das schöne Umland hat schon den

Maler Paul Cézanne in seinen Bann gezogen.

Wiedereinschiffung der Ausflugsteilnehmer in

Arles. Nachmittags Möglichkeit, einen Ausflug

nach Avignon zu unternehmen (fakultativ).

Dank der berühmten Brücke, damals die einzige

Möglichkeit zur Überquerung der Rhône im

südlichen Rhônetal, ist Avignon schon seit

dem 12. Jh. ein wichtiges Handelszentrum

und betört seine Besucher heute noch mit seiner

Pracht.

5. Tag: Tournon–Schweiz.

Nach dem Frühstück Ankunft in Tournon und

Ausschiffung. Rückreise mit modernem Komfort-Reisebus

in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

(*) Ausflüge des Ausflugspakets

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket

inbegriffen. Das Ausflugspaket kann nur im

Voraus gebucht werden. Sie sparen mind. 10%. Buchung

von einzelnen Ausflügen an Bord möglich.

Hinweis

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit dem

Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten

AG durchgeführt.

MS Excellence

Rhône**** +

CLUB-VORTEILE

� Club Rabatt Fr. 15.–

� Auftragspauschale entfällt!

� Club-Paket (Seite XXX) 2)

5 Tage ab Fr. 890.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedaten 2011

24.03.–28.03. 01.04.–05.04.

28.03.–01.04. 05.04.–09.04.

Preise pro Person Fr.

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 890.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck hinten 990.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 1090.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon, 1190.–

Mitteldeck hinten

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon, 1290.–

Mitteldeck

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon, 1390.–

Oberdeck hinten

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon, 1490.–

Oberdeck

2-Bett-Mini-Suite mit Privatbalkon, 1690.–

Oberdeck

Kabine zur Alleinbenützung, 1290.–

Hauptdeck

Super-Frühbuchungsrabatt –200.–

Frühbuchungsrabatt – 150.–

* 3-Bett-Kabine mit Zusatzbett ausgestattet

(Basis 2-Bett-Kabine).

Zuschläge

Abreise 28.03., 01.04. 50.–

Abreise 05.04. 90.–

Ausflugspaket mit 3 Ausflügen 112.–

Ausflug Avignon mit Papstpalast 35.–

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Mittel-/Oberdeck 550.–

Königsklasse-Luxusbus 95.–

Unsere Leistungen

� Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

� Schifffahrt in der gebuchten Kabine

� Vollpension an Bord

� Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

� Erfahrene Reiseleitung

Nicht inbegriffen

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder

� Ausflüge

� Annullierungskosten- und

Assistance Versicherung (Seite 2)

Auftragspauschale

Unsere Auftragspauschale von Fr. 20.– pro

Person entfällt für Mitglieder im Excellence-

Reiseclub oder bei Buchung

über www.twerenbold.ch

��������

������������

mftou1

Abfahrtsorte

06:15 Wil �, 06:40 Winterthur

06:45 Basel, 07:00 Zürich-Flughafen �

07:20 Aarau, 08:00 Baden-Rütihof �

09:00 Burgdorf �, 11:45 Genf-Flughafen

Jetzt buchen: 056 484 84 84 oder www.twerenbold.ch 23


FLUSSREISE

Das Tal der Rhône ist, wie kaum

eine andere Landschaft Europas,

überreich an kulturellen Meisterwerken.

Schon die Römer

gründeten hier Städte, bauten

Wein an und trieben Handel.

Endlose Sonnenblumen- und

Lavendelfelder, Olivenhaine,

Zypressenhecken, steile Felsen

und endlose Weiten säumen die

Ufer der Rhône. Diese Flusskreuzfahrt

ist ein Fest für alle

Sinne. Sie entdecken die

Weinberge des Beaujolais im

südlichen Burgund und die

romantischen Täler der Ardèche,

durchqueren die verträumten

Flusslandschaften der Provence

und treffen auf Städte voller

Charme und südländischer

Lebensfreude. An Bord der «MS

Excellence Rhône» erwarten Sie

französisches Flair und eine

ungezwungene Ferienatmosphäre.

Unser elegantes Schiff fährt

auf der Rhône, exklusiv für

unsere Schweizer Gäste.

Willkommen an Bord!

P r o v e n c e

C a m a r g u e

Chalon-sur-Saône

Tournus

Mâcon

Saône

Lyon

Tournon

Rhône

Viviers

Arles

Avignon

Port St. Louis

MITTELMEER

MS Excellence Rhône**** + : Chalon-sur-Saône–Lyon–Avignon–Port St. Louis–Arles v.v.

Saône und Rhône: Burgund–Camargue–

� Liebliches Burgund und Weinland Côte du Rhône � Die Metropole Lyon und die Schönheiten des Beaujolais � Papststadt Avignon

24

Rhône

Durance

Ihr Reiseprogramm Route Route 1 1

1. Tag: Schweiz–Chalon–Tournus.

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus bis

Chalon-sur-Saône und Einschiffung auf Ihr

schwimmendes Hotelschiff «MS Excellence

Rhône». Willkommenscocktail und Begrüssung

an Bord zu einer wunderbaren Flussfahrt.

2. Tag: Tournus–(Cluny)–Lyon.

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen

Ausflug (*) zu den Burgen, Schlössern und

Klöstern im Südburgund mit Weindegustation.

Das Burgund mit Cluny war auch die Wiege

der zwei grössten klösterlichen Reformbewegungen

des Mittelalters. Ein einziger Glockenturm,

elegant und mächtig zugleich, ragt

hoch in den Himmel und zeugt eindrucksvoll

vom Glanz, der von der grössten, einflussreichsten

und angesehensten Abtei des Mittelalters

ausging. Päpste, Könige und Kaiser

waren regelmässig zu Gast in dieser Hochburg

der Spiritualität, der Künste sowie des philosophischen

und politischen Denkens. Geruhsamer

Nachmittag an Bord. Abends erreichen

Sie Lyon, die gastronomische Hauptstadt

Frankreichs.

3. Tag: Lyon–Tournon.

Vormittags steht eine Stadtbesichtigung von

Lyon auf dem Programm (*). Die drittgrösste

Stadt Frankreichs liegt am Zusammenfluss

von Rhône und Saône, besitzt beeindruckende

römische Ruinen, eine Renaissance-Altstadt

und ein lebhaftes Zentrum. Am Mittag Weiterfahrt.

4. Tag: Tournon–Viviers–Avignon.

Heute bietet sich die Möglichkeit, die Schluchten

der Ardèche zu besichtigen (*). Entdecken

Sie diese unvergleichlich schöne Landschaft

mit den felsigen Steilhängen, den Basaltschichten

und dem tief eingeschnittenen,

gleichnamigen Fluss. Geniessen Sie danach

den Nachmittag an Bord und lassen Sie sich

von den vorüberziehenden Landschaften bezaubern.

Auftragspauschale

Unsere Auftragspauschale von Fr. 20.– pro Person entfällt für

Mitglieder im Excellence-Reiseclub oder bei Buchung

über www.twerenbold.ch

Hinweis

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit dem Reisebüro Mittelthurgau

Fluss- und Kreuzfahrten AG durchgeführt.

5. Tag: Avignon–Arles.

Dank seiner berühmten Brücke, damals die

einzige Möglichkeit zur Überquerung der Rhône

im südlichen Rhônetal, ist Avignon seit

dem 12. Jh. ein wichtiges Handelszentrum.

Nach dem Frühstück Besichtigung des Papst-

Palastes, eine wahre Zitadelle, erbaut auf einem

Felsvorsprung und umgeben von einem

Festungswall (*). Nachmittags Möglichkeit die

landschaftlichen Schönheiten der Provence

auf einem Ausflug zu erkunden (fakultativ).

Wiedereinstieg der Ausflugsteilnehmer in

Arles.

6. Tag: Arles–Port St. Louis.

Am Morgen Stadtrundgang in Arles (*). Nebst

der römischen Arena ist Arles auch berühmt

als Wirkungsstätte des Malers Vincent Van

Gogh. Nachmittags Ausflug in die Camargue

(*). Eine unermessliche Weite, das Meer, die

Sümpfe und Teiche mit einer aussergewöhnli-

Unser eigenes Flussschiff

auf Rhône und Saône

chen Tierwelt erwarten Sie. Besuch von

Saintes-Maries-de-la-Mer, bekannt durch die

religiösen Zigeunertreffen. Ihr Schiff fährt bis

Port St. Louis am grössten Mündungsarm der

Rhône, wo die Ausflugsteilnehmer wieder an

Bord steigen.

7. Tag: Port St. Louis–Arles.

Am Morgen Ausflug nach Marseille, der

zweitgrössten Stadt Frankreichs (fakultativ).

Die Altstadt wird von steilen, verwinkelten

Gassen geprägt. Auf einem rund 160 Meter

hohen Kalkfelsen erhebt sich die von Weitem

sichtbare Wallfahrtskirche Notre-Dame-de-la-

Garde, eines der Wahrzeichen von Marseille.

Geniessen Sie am Nachmittag ein letztes Mal

die Fahrt auf der Rhône nach Arles.

8. Tag: Arles–Schweiz.

Nach dem Frühstück beginnt die Ausschiffung.

Rückreise mit modernem Komfort-Reisebus

in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Jetzt buchen: 056 484 84 84 oder www.twerenbold.ch

Jetzt buchen: 056 484 84 84

Lyon


Provence

� Die Provence – auf den Spuren von Cézanne und Van Gogh

Abfahrtsorte

Wil � 06:15 06:15

Burgdorf � 06:30 09:00

Winterthur 06:40 06:40

Zürich-Flughafen � 07:00 07:00

Aarau 07:20 07:20

Baden-Rütihof � 08:00 08:00

Basel 09:00 06:45

Genf-Flughafen* --- 11:45

Aktivprogramm Schiff & Wandern

Reisedaten 2011:

09.04.–16.04.

08.10.–15.10.

Unterwegs mit der MS Excellence Rhône

Arles Arles – Chalon-sur-Saône Route 2

Route 2

Reise in umgekehrter Richtung. Details auf Anfrage erhältlich.

Bitte beachten Sie, dass wegen Niedrigbrücken das Sonnendeck z.T.

abgebaut wird; es steht dann den Gästen aus Sicherheitsgründen der

vordere Bereich um das Steuerhaus zur Verfügung.

(*) Ausflüge des Ausflugspakets

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im Ausflugspaket inbegriffen.

Das Ausflugspaket kann nur im Voraus gebucht werden. Sie sparen

mind. 10%. Buchung von einzelnen Ausflügen an Bord möglich.

Ihr Reiseprogramm

2. Tag: Camargue: Wanderung ca. 1 ½ h

3. Tag: Les Alpilles und Les Beaux: Wanderung ca. 2 h

4. Tag: Schluchten der Ardèche: Wanderung ca. 1 ½ h

5. Tag: Tal der Nymphen: Wanderung ca. 1 h

6. Tag: Lyon, Beaujolais und Oingt: Wanderung ca. 3 h

7. Tag: Burgund von seiner schönsten Seite:

Wanderung ca. 1 ½ h

Zuschlag Aktivprogramm Wandern Fr. 350.–

Detailprogramm auf Anfrage erhältlich.

Auftragspauschale

Unsere Auftragspauschale von Fr. 20.– pro Person entfällt für

Mitglieder im Excellence-Reiseclub oder bei Buchung

über www.twerenbold.ch

Hinweis

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit dem Reisebüro Mittelthurgau

Fluss- und Kreuzfahrten AG durchgeführt.

Jetzt buchen: 056 484 84 84 oder www.twerenbold.ch

oder www.twerenbold.ch

Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Frühbuchungsrabatt bis 28.02.11

Provence – Lavendelfeld

Pferde der Camargue

Die Ardèche-Schlucht von unvergleichlicher Schönheit

MS Excellence Rhône**** +

CLUB-VORTEILE

� Club Rabatt Fr. 35.–

� Auftragspauschale entfällt!

� Club-Paket (Seite XXX) 2)

8 Tage ab Fr. 1490.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedaten 2011

Chalon-sur-Saône–Arles (Route 1)

16.04.–23.04. 28.05.–04.06.

30.04.–07.05.

14.05.–21.05.

11.06.–18.06.

Arles–Chalon-sur-Saône (Route 2)

09.04.–16.04. 18.06.–25.06.

23.04.–30.04. 13.08.–20.08.

07.05.–14.05. 27.08.–03.09.

21.05.–28.05.

04.06.–11.06.

08.10.–15.10.

Preise pro Person Fr.

3-Bett-Kabine, Mitteldeck* 1490.–

2-Bett-Kabine, Hauptdeck hinten 1790.–

2-Bett-Kabine, Hauptdeck 1890.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon, Mitteldeck hinten 2090.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon, Mitteldeck 2250.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon, Oberdeck hinten 2290.–

2-Bett-Kabine mit frz. Balkon, Oberdeck 2450.–

2-Bett-Mini-Suite mit Privatbalkon, Oberdeck 2650.–

Kabine zur Alleinbenützung, Hauptdeck 2190.–

Super-Frühbuchungsrabatt – 250.–

Frühbuchungsrabatt – 150.–

* 3-Bett-Kabine mit Zusatzbett ausgestattet (Basis 2-Bett-Kabine).

Schiffsbeschrieb und -pläne Seite 22.

Zuschläge

Abreisen 30.04., 14.05., 28.05., 11.06. 125.–

Abreisen 07.05., 21.05., 04.06., 18.06.

Akrivprogramm Golf (Abreise 30.04.)

95.–

Verlangen Sie das Detailprogramm! 1015.–

Ausflugspaket mit 6 Ausflügen 198.–

Ausflug Schönheiten der Provence 35.–

Ausflug Marseilles

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

35.–

Mittel-/Oberdeck 795.–

Königsklasse-Luxusbus

Unsere Leistungen

165.–

� Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

� Schifffahrt in der gebuchten Kabine

� Vollpension an Bord

� Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

� Erfahrene Reiseleitung

Nicht inbegriffen

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder, Ausflüge

� Annullierungskosten- und

Assistance Versicherung (Seite 2)

��������

������������

mfcha1/mfarl1

Abfahrtsorte Route 1 Route 2

Wil � 06:15 06:15

Burgdorf � 06:30 09:00

Winterthur 06:40 06:40

Zürich-Flughafen � 07:00 07:00

Aarau 07:20 07:20

Baden-Rütihof � 08:00 08:00

Basel 09:00 06:45

Genf-Flughafen* --- 11:45

* nur Einstieg Route 2, resp. Ausstieg Route 1 möglich

25


�����

��������

Abwechslungsreiche Flusskreuzfahrt

zu den endlosen Stränden

der Côte Fleurie. Entlang der

Seine liegen glanzvolle Perlen

europäischer Hochkultur: Paris,

Zentrum und faszinierende

Hauptstadt Frankreichs, Giverny

mit Claude Monets Garten und

Rouen mit seinen Fachwerkhäusern

und gotischen Kathedralen.

An der Atlantikküste der

Normandie erwarten uns mondäne

Seebäder, steile Klippen und

Orte mit einer Geschichte aus

ferner und jüngster Vergangenheit.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Paris.

Anreise nach Paris mit modernem Komfort-

Reisebus. Einschiffung auf Ihr schwimmendes

Hotelschiff «MS Seine Princess» und Willkommenscocktail.

Ihr Schiff bleibt über Nacht in

Paris.

2. Tag: Paris.

Am Morgen Stadtrundfahrt zu den bekanntesten

Sehenswürdigkeiten von Paris. Wir sehen

u.a. die Place de la Concorde, die Champs-

Elysées mit Arc de Triomphe und den Eifelturm

(*). Am Nachmittag Besuch von Schloss Versailles

(fakultativ). Der Sonnenkönig Ludwig

XIV. liess das ehemalige Jagdschloss zu einem

der prächtigsten Paläste Europas ausbauen.

Am Abend Möglichkeit, eine Kabarett-Aufführung

im weltbekannten «Lido de Paris» zu besuchen

(fakultativ).

Caen

Étretat

Caudebec

Honfleur

Jumièges

MS Seine Princess*** + : Paris–Vernon–Giverny–Honfleur–Rouen–Les Andelys–Paris

Seine-Flussfahrt Paris–Honfleur

� Weltstadt Paris � Claude Monets Refugium in Giverny � Inspirationen für die Maler Monet und Renoir

� Malerische Flusslandschaften und Atlantikküste � «Gotische Stadt» Rouen

26

Rouen

Beste Reisedaten für

Seine-Flussfahrten!

Vernon

Les Andelys

Seine

Giverny

Der

Paris

Rouen

3. Tag: Paris–Vernon.

Am Morgen heisst es «Leinen los» und die

«MS Seine Princess» verlässt die «Stadt der

Liebe». Ab Vernon Ausflug nach Giverny mit

Besuch des Hauses von Claude Monet (*).

Hier sehen Sie den wohl berühmtesten Seerosenteich

der Welt, der als Modell für einige

der bekanntesten impressionistischen Gemälde

diente. Weiterfahrt Fluss abwärts Richtung

Caudebec-en-Caux.

4. Tag: Caudebec-en-Caux.

Am Morgen Panoramaflussfahrt nach Caudebec-en-Caux.

Nachmittagsausflug nach Étretat

(*), vielbesuchtes Seebad, umrahmt von

den berühmten Kreidefelsen «Aiguelle» und

dem «Felsentor». Nach dem Nachtessen verlässt

Ihr Schiff Caudebec-en-Caux und nimmt

Kurs auf Honfleur.

5. Tag: Honfleur.

Ankunft in Honfleur, der malerischen Stadt an

der Côte Grace. Am Morgen Stadtrundgang

mit Besichtigung des alten Hafenbeckens, das

sich seit dem 17. Jh. kaum verändert hat (*).

Auf winzigen Parzellen wurden schieferverkleidete

Häuser bis zu sieben Stockwerke

hoch gebaut. Nachmittags Fahrt nach Caen

Kalkstein-

Malerische Seine-

(fakultativ), das Sie auf einer Stadtrundfahrt

kennenlernen. Anschliessende Besuch des

Mémorial-Museums, das sich mit der Geschichte

des 20. Jh., vom 2. Weltkrieg bis zum

Fall der Berliner Mauer, befasst.

6. Tag: Rouen.

Am Morgen Weiterfahrt nach Rouen. Kurvenreich

windet sich der Fluss durch abwechslungsreiche

Landschaften, vorbei an Burgen

und Abteien, die typisch für die Normandie

sind. In Rouen geführter Rundgang durch die

sehenswerte Altstadt (*). Die Hauptstadt der

östlichen Normandie ist ein wahres Freilichtmuseum

gotischer Kunst.

7. Tag: Rouen–Les Andelys.

Höhepunkt der heutigen Tagesetappe ist die

Fahrt nach Les Andelys. Der Ort liegt reizvoll in

einem Bogen der Seine, unweit von Paris und

wird von der Schlossruine Gaillard bewacht,

die von Richard Löwenherz erbaut wurde. In

Hafennähe befinden sich das Hôpital Saint-

Jacques, in dem einst Arme und Kranke Unterschlupf

fanden. In der Kirche Saint-Sauveur

steht die älteste noch funktionstüchtige Orgel

Frankreichs. Am Nachmittag Möglichkeit, die

Stadt auf einem Rundgang (*) zu entdecken.

Jetzt buchen: 056 484 84 84 oder www.twerenbold.ch

Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Frühbuchungsrabatt bis 28.02.11

Das bezaubernde Honfleur

8. Tag: Paris–Schweiz.

Am Morgen Ausschiffung und Rückfahrt mit

modernem Komfort-Reisebus zu Ihren Einsteigeorten.

(*)Ausflüge des Ausflugspakets.

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im

Ausflugspaket inbegriffen. Das Ausflugspaket

kann nur im Voraus gebucht werden. Sie

sparen mind. 10 %. Buchung von einzelnen

Ausflügen an Bord möglich.

Unvorhergesehene klimatische oder technische

Einflüsse wie Wartezeiten an Schleusen,

Gezeiten und andere navigatorische

Umstände können Programmänderungen zur

Folge haben.

Uferlandschaft an der Seine Das Haus von Claude Monet in Giverny


MS Seine Princess*** +

CLUB-VORTEILE

� Club Rabatt Fr. 20.–

� Auftragspauschale entfällt!

� Club-Paket (Seite XXX) 2)

8 Tage ab Fr. 1790.–

inkl. Vollpension an Bord

Abfahrtsorte

06:15 Wil �, 06:30 Burgdorf �

06:40 Winterthur, 07:00 Zürich-Flughafen �

08:00 Baden-Rütihof �, 09:00 Basel

MS Seine Princess*** +

Schiffsvorstellung

Reisedaten 2011

24.04.–01.05. *

23.08.–30.08.

15.09.–22.09.

06.10.–13.10. *

* Reise wird mit MS Renoir durchgeführt.

Preise pro Person Fr.

2-Bett-Kabine Hauptdeck hinten 1790.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 1990.–

2-Bett-Kabine Oberdeck 2190.–

Suite Oberdeck 2650.–

Super-Frühbuchungsrabatt –250.–

Frühbuchungsrabatt

Reduktion

–100.–

Kabine mit Grandlit (nur bei MS Renoir)

Zuschläge

–200.–

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung 795.–

Ausflugspaket mit 6 Ausflügen 180.–

Zusätzliche Ausflüge:

– Schloss Versailles (beschränkte Teilnehmerzahl)

– Kabarett «Lido de Paris»

– Caen

Unsere Leistungen

65.–

195.–

45.–

Kabinenausstattung

Alle Kabinen (Nichtraucher) liegen aussen und sind funktionell

eingerichtet, verfügen über zwei Betten, Bordradio, TV,

Klimaanlage, Safe, Föhn sowie separate Dusche/WC; Stromspannung

220 V. Auf dem Hauptdeck befinden sich 43 2-Bett-

Technische Daten

Baujahr: 2002

Kategorie: 3***

� Fahrt im modernen Komfort-Reisebus

Kabinen, auf dem Oberdeck sind es 22 2-Bett-Kabinen und

� Schifffahrt in der gebuchten Kabine

2 Suiten für 2 – 4 Personen. Alle Kabinen verfügen über ein

� Vollpension an Bord

grosses Panoramafenster, welches auf dem Oberdeck im obe-

� Gebühren, Hafentaxen

ren Bereich zu öffnen ist. Auf dem Hauptdeck ist das Fenster

� Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

nicht zu öffnen.

� Erfahrene Reiseleitung

Nicht inbegriffen

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder

� Annullierungskosten- und

Assistance-Versicherung (Seite 2)

Auftragspauschale

Unsere Auftragspauschale von Fr. 20.–

pro Person entfällt für Mitglieder im

Excellence-Reiseclub oder bei Buchung

Bordausstattung

Die «MS Seine Princess» verfügt über ein Panoramarestaurant,

einen gemütlichen Salon mit Bar im vorderen Teil des

Schiffes, eine Bibliothek und ein grosses Sonnendeck mit

Liegestühlen.

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass ein generelles Rauchverbot für den

gesamten Innenbereich gilt. Auf den Aussengalerien und dem

Sonnendeck ist das Rauchen gestattet.

Unterhaltung

Bibliothek und Unterhaltungsprogramm an Bord.

über www.twerenbold.ch

Mahlzeiten

Hinweis

Im grosszügigen Restaurant erwartet Sie jeden Morgen ein

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit dem Reisebüro Frühstücksbuffet. Mittags und abends werden Sie von der Kü-

Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG durchgeführt. chenbrigade mit mehreren Gängen guter europäischer Küche

mit landesüblichen Spezialitäten verwöhnt. Kaffee und Tee

��������

������������ mfpar1/mfpar3

gegen Bezahlung. Zu den Mahlzeiten bieten wir Ihnen eine

internationale und lokale Auswahl an Weinen an.

+

Länge: 110 m

Breite: 11,4 m

Passagiere: 138 Gäste

Besatzung: ca. 25 Personen

Kabinen: 67

Passagierdecks: 3 inkl. Sonnendeck

Bordsprache: Französisch

Bordwährung:

Stromspannung:

Flagge:

Reederei:

Euro, Kreditkarten

220 V

Frankreich

CroisiEurope

Oberdeck

�������

Hauptdeck

����������


��� ���

��� ���

��� ���

��� ���

��� ���

��� ���

��� ���

����� �����

��� ���

��� ���

��� ���

��� ���

���� ����

��� ���

���

����� ��� ���

��� ���

��� ���

��� ���

��� ���

��� ���

��� ���

��� ���

��� ���

��� ���

��� ���

��� ���

��� ���

� �

��������� ��� �����

���

���

���

���

���

���

���

���

���

���

���

���

���

���

Jetzt buchen: 056 484 84 84 oder www.twerenbold.ch 27


FLUSS

FAHRTEN

Eine aussergewöhnliche

Flussreise an Bord des komfortablen

Hotelschiffs «MS Sanssouci»

erwartet Sie: Von Stralsund

über das malerische

Stettiner Haff und durch den

Oder-Havel-Kanal führt die Reise

zur deutschen Hauptstadt Berlin.

Unterwegs entdecken Sie die

berühmten Ostseebäder auf den

Inseln Usedom und Rügen sowie

die unberührten Naturschönheiten

von Hiddensee und Zwingst.

Diese Reise zwischen Kultur und

Natur verbindet erholsame und

aktive Ferientage in einer der

schönsten Regionen Deutschlands.

Ihr Reiseprogramm Route 2 Route 2

1. Tag: Schweiz–Jena.

Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus nach

Jena. Hotelübernachtung.

2. Tag: Jena–Stralsund.

Nach dem Frühstück Stadtrundgang Jena und

Weiterfahrt nach Stralsund zu Ihrem Hotelschiff.

Einschiffung und Willkommenscocktail

an Bord der «MS Sanssouci».

3. Tag: Stralsund–Insel Rügen.

Rügen ist eine Insel mit vielen Facetten und

Farben. Reetbedeckte Katen, backsteinfarbene

Dorfkirchen und glanzvolle Seebäder lassen

den Besucher schwärmen. Die Kreideküste

ist das Wahrzeichen der Insel Rügen. Bis zu

120 Meter ragen hier die Klippen hoch. Am

Vormittag Ausflug «Kap Arkona» mit Besichtigung

von Vitt. Nachmittags Ausflug in den

Nationalpark Jasmund. Sie besichtigen die

Kreideküste von der Aussichtsplattform des

«Königstuhls» (*), dem höchste Punkt der Kreideküste.

Im Jahre 1818 verewigte Caspar David

Friedrich die Wissower Klinken auf seinem

Bild «Kreidefelsen auf Rügen».

Elbe

Hiddensee

Stralsund Rügen

Havel

Berlin

MS Sanssouci****: Stralsund–Insel Rügen–Insel Usedom–Stettin–Berlin

Flusskreuzfahrt zu den Ostsee-Inseln

■ Inselschönheiten Usedom, Rügen, Hiddensee ■ Berühmte Ostseebäder und historische Kanäle

■ Naturschönheiten in Mecklenburg und Uckermark ■ Hansestädte und Berlin

28

Wolgast

Stettin

Niederfinow

Usedom

O der

Kreidefelsenküste auf Rügen

4. Tag: Vitte/Insel Hiddensee–Stralsund.

Überfahrt nach Vitte auf der Insel Hiddensee.

Auf einer Kutschenfahrt lernen Sie die romantische

Insel mit ihrer Heidelandschaft kennen

(*). Die ehemalige Hansestadt Stralsund blickt

auf eine glanzvolle Vergangenheit zurück, die

sich bis heute in ihrem historischen Teil widerspiegelt

(Unesco-Weltkulturerbe). Am Nachmittag

sehen Sie auf einem Stadtrundgang (*)

die liebevoll restaurierten Bürgerhäuser, imposante

Backsteinkirchen und eine Vielzahl

wertvoller Zeitzeugnisse.

5. Tag: Greifswald–Wolgast.

Am Morgen lernen wir die alte Hansestadt

Greifswald bei einem Rundgang kennen (*).

Zum Ausflug gehört auch der Besuch des kleinen

Fischerdörfchens Wieck. Neben den reetgedeckten

Häuschen und den vielen Segelschiffen

ist die Wiecker Zugbrücke nicht nur

ein schöner maritimer Blickfang, sondern

auch ein technisches Denkmal. Nachmittags

Ausflug auf die Insel Usedom (*). Hauptanziehungspunkte

sind zweifellos die bekannten

und schön restaurierten «Kaiserbäder».

Europas grösstes Schiffshebewerk Niederfinow

Faszi-

Denkmal

Berlin –

6. Tag: Stettin.

Am Morgen romantische Flussfahrt von Wolgast

nach Stettin. Stettin, die Hauptstadt der

polnischen Wojwodschaft Westpommern,

wird zu Recht auch die «Grossstadt im Grünen»

genannt. Interessante Besichtigung der

alten Hansestadt (*). Wir sehen u.a. den

mächtigen Dom St. Jacob und das Schloss der

Pommerschen Herzöge – eines der bedeutendsten

Bauwerke Stettins.

7. Tag: Stettin–Lichterfelde.

Am Morgen Schifffahrt von Stettin nach Lunow.

Nachmittags Möglichkeit, das Zisterzienser

Kloster Chorin aus dem 12. Jh. zu besuchen

(fakultativ). Es weist romanische und

auch einige orientalische Bauelemente auf.

Dabei entdecken Sie auch die Schönheiten

der Region Uckermark im Odertal. Wiedereinstieg

der Ausflugsteilnehmer in Oderberg.

Anschliessend Weiterfahrt nach Lichterfelde.

8. Tag: Lichterfelde–Berlin.

Am Nachmittag entdecken Sie die deutsche

Hauptstadt auf einer Stadtrundfahrt (*). Das

ehem. geteilte Berlin ist heute die grösste Metropole

Deutschlands und gehört als politi-

Wunderschöne Uferpromenade in Stralsund

Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Frühbuchungsrabatt bis 28.02.11

sches und kulturelles Zentrum zu den bedeutendsten

und auch zu den aufregendsten

Städten Europas. Nebst einer dramatischen

Geschichte birgt die Stadt unzählige Sehenswürdigkeiten

wie das Brandenburger Tor, den

Potsdamer Platz, den Kurfürstendamm sowie

die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche.

9. Tag: Berlin–Schweiz.

Nach dem Frühstück Rückreise mit modernem

Komfort-Reisebus zu den Einsteigeorten (alternativ

Flugrückreise).

Berlin–Stralsund Berlin–Stralsund Route 1 Route 1

Reise in umgekehrter Richtung mit leicht geändertem

Reiseprogramm. Details auf Anfrage

erhältlich.

(*) Ausflüge des Ausflugspakets

Alle mit (*) aufgeführten Ausflüge sind im

Ausflugspaket inbegriffen. Das Ausflugspaket

kann nur im Voraus gebucht werden. Sie

sparen mind. 10 %. Buchung von einzelnen

Ausflügen an Bord möglich.

Jetzt buchen: 056 484 84 84 oder www.twerenbold.ch


MS Sanssouci****

CLUB-VORTEILE

■ Club Rabatt Fr. 45.–

■ Auftragspauschale entfällt!


9 Tage ab Fr. 2090.–

inkl. Vollpension an Bord

Internet

Buchungscode

Club-Paket (Seite XXX) 2)

mfstrl12/mfber4

Abfahrtsorte

05:30 Burgdorf �, 05:45 Basel

06:20 Aarau, 07:00 Baden-Rütihof �

07:30 Zürich-Flughafen �

07:50 Winterthur, 08:15 Wil �

MS Sanssouci****

Schiffsvorstellung

Reisedaten 2011

Route 1: Berlin–Stralsund

27.06.–05.07.

Route 2: Stralsund–Berlin

19.06.–27.06.

03.07.–11.07.

02.09.–10.09.

Preise pro Person Fr.

2-Bett-Kabine Hauptdeck hinten 2090.–

2-Bett-Kabine Hauptdeck 2290.–

2-Bett-Kabine Oberdeck 2490.–

Einzelkabine Oberdeck 3090.–

Super-Frühbuchungsrabatt – 250.–

Frühbuchungsrabatt

Zuschläge

– 150.–

Route 1: Berlin–Stralsund 95.–

Ausflugspaket mit 7 Ausflügen 238.–

Ausflug Kloster Chorin und Uckermark 40.–

2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung

Einfacher Flug Zürich–Berlin resp. v.v. inkl.

Transfers (anstelle Bus An- oder Rückreise)

Unsere Leistungen

795.–

200.–

Kabinenausstattung

Alle 42 Kabinen mit grossen Panoramafenstern verfügen

über ein ausgeklügeltes Konzept, welches es ermöglicht,

von einem Wohnraum mit Sitzgruppe am Tage zum Schlaf-

■ Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus

zimmer für die Nacht gewandelt zu werden mit zwei Einzel-

■ Schifffahrt in der gebuchten Kabine

betten. Satelliten-TV, Safe, Fön, Dusche/WC. Individuell

■ Vollpension an Bord

regulierbare Klimaanlage.

■ Gebühren, Hafentaxen

■ Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

■ Übernachtung in Jena in gutem Mittelklassehotel mit

Halbpension

■ Stadtrundgang Jena

Bordausstattung

Die elegante Lobby empfängt die Gäste an der Rezeption.

Eine gut sortierte Bibliothek bietet Raum für Rückzug. Der

zentrale Treffpunkt am Tage und am Abend ist die Panorama-Lounge.

Geradezu kinoartig mit ungehindertem Blick von

jedem Platz aus, eröffnen sich einzigartige Ausblicke auf die

■ Erfahrene Reiseleitung

vorbeiziehende Landschaft. Das stilvolle Restaurant spie-

Nicht inbegriffen

gelt das hohe Niveau der Küche wieder. Einzigartig in dieser

■ Persönliche Auslagen und Getränke

■ Trinkgelder

■ Ausflüge

■ Annullierungskosten- und

Schiffsklasse verfügt die «MS Sanssouci» zu Ihrem Komfort

über Fahrstuhl und Treppenlift zwischen den Decks. Sonnendeck

mit Liegestühlen und Schattenplätzen. Kleine Sauna

mit Fitnessbereich.

Assistance-Versicherung (Seite 2)

Kulinarisches und Mahlzeiten

Auftragspauschale

Um dem anspruchsvollen Niveau der «MS Sanssouci» zu

Unsere Auftragspauschale von Fr. 20.–

pro Person entfällt für Mitglieder im

Excellence-Reiseclub oder bei Buchung

über www.twerenbold.ch

Hinweis

entsprechen werden aus ausgewählten Zutaten abwechslungsreiche

Menüs zubereitet. Regionale Spezialitäten des

jeweiligen Fahrgebietes finden sich ebenso wie traditionelle

Delikatessen und kreative Leckerbissen auf der Menükarte.

Korrespondierende und erlesene Weine von ausgesuchten

Winzern unterschiedlicher Anbaugebiete runden – zu mode-

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit dem Reisebüro

Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG durchgeführt.

Programmänderungen vorbehalten.

raten Preisen – den Genuss ab.

Oberdeck

Einzelkabine 2-Bett-Kabine

Hauptdeck

2-Bett-Kabine hinten 2-Bett-Kabine

Technische Daten

Baujahr: 2000, renoviert 2007

Kategorie: 4****

Länge: 82 m

Breite: 9,5 m

Tiefgang: 1,1 m

Passagiere: 81 Gäste

Besatzung: 25 Personen

Kabinen: 42

Passagierdecks: 3

Bordsprache: Deutsch

Bordwährung: EURO, Kreditkarten

Stromspannung: 220 V

Extras: Sauna, Fitness, Lift von Haupt- zu

Oberdeck, Treppenlift von Ober- zu

Sonnendeck

Jetzt buchen: 056 484 84 84 oder www.twerenbold.ch 29


�����

�������� MS Magellan****: Porto–Régua–Vila Real–Salamanca–Lamego–Porto

NEU: Portugal – Douro

� Ausflugspaket inbegriffen � Naturschönheiten des Douro-Tals und seiner Weingebiete

� Städteperlen Porto, Braga, Vila Real und Lamego

� Fakultativ: Universitäts- und Kunststadt Salamanca

Von der grünen Küstenregion um

die Unesco- und Kulturstadt

Porto führt Sie diese Flusskreuzfahrt

vorbei an langsam ansteigenden

und bewaldeten

Hügelketten der Serras, die sich

schon bald als schroffe Felswände

und bizarre Kämme präsentieren.

Das Flussbett des Douro

wird eng, um sich dann wieder

seenartig zu verbreitern. Auf den

vielfältigen Ausflüge dieser Reise

sehen Sie mit Porto und Salamanca*

zwei der schönsten

Städte der iberischen Halbinsel

und entdecken das Weinanbaugebiet

des Rio Douro mit den

Zentren Régua und Lamego, Vila

Real mit dem Schloss Mateus

sowie Braga, das «Portugiesische

Rom».

* fakultativ

30

Inklusive

Ausflugspaket

sowie Bordgetränke!

Ihr Reiseprogramm

Unter- Ge- Bemalte Haupt-

1. Tag: Zürich–Porto.

Linienflug von Zürich nach Porto. Danach

Transfer zu Ihrem Schiff. Einschiffung und

Welcomedrink.

2. Tag: Porto–Régua.

Am Morgen Stadtrundfahrt (*) durch das im

Jahr 2001 zur Kulturhauptstadt Europas erkorene

Porto, dessen Altstadt zudem ein Weltkulturerbe

der Unesco ist. In Vila Nova de

Gaia, dem Zentrum des Portweins, Besichtigung

einer Weinkellerei mit köstlicher Degustation.

Am Nachmittag verlässt Ihr Schiff das

Delta des Douro. Geniessen Sie die Fahrt

durch das Dourotal mit seinen Granitfelsen,

Weinbergen, Pinien- und Olivenhainen. Sie

passieren die Schleuse von Carrapatelo, die

mit 36 Metern Fallhöhe die höchste ihrer Art in

Europa ist. Am Abend erreicht Ihr Schiff Régua.

3. Tag: Régua–Barca d’Alva.

Morgens Ausflug (*) nach Vila Real. Die königliche

Stadt liegt am Fusse der Serra do Marão

und beherbergt – nebst einer bedeutenden

historischen Vergangenheit – eindrucksvolle

Paläste und Bürgerhäuser aus Gotik, Renaissance

und Barock. Weiter führt die Fahrt zum

Mateus Palast, der noch immer die Etiketten

der Bocksbeutelflaschen des Mateus-Rosé,

Weinlese entlang des Douro

Inklusive Ausflugspaket sowie

Bordgetränke!

des meistverkauften Weines der Welt,

schmückt. Besuch des prächtig ausgestatteten

Herrensitzes und des gepflegten Gartens.

Nachmittags Weiterfahrt nach Barca d’Alva.

Nachmittags Panoramafahrt durch das Flusstal

des Douro.

4. Tag: Vega de Terrón, fakultativer

Ausflug Salamanca.

Ganztagesausflug (fakultativ) in die spanische

Kunst- und Universitätsstadt Salamanca. Den

Rio Tormes überspannt eine römische Brücke,

die Puente Romano. Sehenswert sind unter

anderem die alte und die neue Kathedrale, die

Casa de las Conchas aus dem 15. Jh., verschiedene

Barockkirchen und Klöster sowie

die Casa Lis, ein prächtiges Jugendstilhaus

mit Museum. Im Stadtzentrum mit der arkadengesäumten

Plaza Mayor kann man sich bei

einem Kaffee oder einem Glas Vinho Verde

ausruhen. Interessante Stadtbesichtigung

und anschliessend Mittagessen im Zentrum

von Salamanca. Nachmittags freie Zeit für individuelle

Entdeckungen. Ihr Schiff bleibt

während dieser Zeit in Vega de Terrón.

5. Tag: Vega de Terrón–Ferradosa–Pinhão.

Fahrt flussabwärts durch die sonnenverwöhnte

«Região do Vinho de Porto» – die Portweinregion.

Der heutige Ausflug (*) führt Sie in das

idyllische São Salvador do Mundo, das sich

inmitten der terrassenförmig angelegten Wei-

Das romantische Schloss «Mateus» in Vila Real

Super-Frühbuchungsrabatt bis 12.01.11

Frühbuchungsrabatt bis 07.02.11

mfpor2

Hafen von Porto

nanbaugebiete des Rio Torto befindet. In einer

Quinta, inmitten der Rebberge, geniessen Sie

eine feine Portwein-Verkostung. Wiedereinschiffung

in Pinhão, einem der Zentren der

portugiesischen Weinkultur, auch bekannt für

seine «Azulejos», den bemalten Keramikkacheln.

6. Tag: Pinhão–Porto.

Nach dem Frühstück Ausflug (*) in die alte

Bischofsstadt Lamego. Die barocke Kirche

Nossa Senhora dos Remédios, zu der 700 Stufen

hinaufführen, krönt die Stadt. Gelegenheit

zu einem Altstadtbummel. Genussvoller Nachmittag

an Bord auf der Douro-Talfahrt nach

Porto.

7. Tag: Porto, Ausflug Braga.

Vormittags Ausflug in die «Portugiesisches

Rom» genannte Stadt Braga (*). Die Stadt ist

berühmt für ihre rund 50 Kapellen und Kirchen.

Sie sehen u.a. den Torbogen Arco da

Porta Nova aus dem 18. Jh., die beeindruckende

Kathedrale mit der Misericórdia-Kirche und

das Rathaus, das zu den schönsten Barockbauten

der iberischen Halbinsel zählt.

8. Tag: Porto–Zürich.

Nach dem Frühstück Ausschiffung und Rückflug

in die Schweiz.

(*) Die bezeichneten Ausflüge sind im Paket

inbegriffen.

Jetzt buchen: 056 484 84 84 oder www.twerenbold.ch


MS Magellan****

CLUB-VORTEILE

� Club Rabatt Fr. 25.–

� Auftragspauschale entfällt!

� Club-Paket (Seite XXX) 2)

8 Tage ab Fr. 2590.–

inkl. Vollpension und Getränke an Bord

Reisedaten 2011

1: 17.04.–24.04. 7: 22.07.–29.07.

2: 25.05.–01.06. 8: 08.08.–15.08.

3: 01.06.–08.06. 9: 18.08.–25.08.

4: 18.06.–25.06. 10: 05.09.–12.09.

5: 25.06.–02.07.

6: 27.06.–04.07.

11: 23.09.–30.09.

��������

������������

mfpor2/mfpor3

MS Magellan****

Schiffsvorstellung

Reisen 6, 8 und 10 werden mit der baugleichen MS Infante

* Reisen 6, 8 und 10 werden mit der baugleichen MS Infante

Don Henrique durchgeführt.

Don Henrique durchgeführt.

Preise pro Person Fr.

2-Bett-Kabine Hauptdeck 2590.–

2-Bett-Kabine Mitteldeck 2690.–

2-Bett-Kabine Oberdeck 2890.–

Einzelkabine Hauptdeck 3350.–

Einzelkabine Mitteldeck 3450.–

Einzelkabine Oberdeck 3650.–

Super-Frühbuchungsrabatt – 300.–

Frühbuchungsrabatt

Zuschläge

Reise 2–6, 10–11

Ausflug Salamanca (ca. € 53.-)

– 150.–

100.–

Kabinenausstattung

Alle Kabinen liegen aussen, sind auf drei Decks verteilt und

geschmackvoll und zweckmässig eingerichtet. Je nach Decklage

verfügen die Kabinen über ein kleines Fenster (Haupt-

Mahlzeiten

Im grosszügigen Restaurant erwartet Sie jeden Morgen ein

Frühstücksbuffet. Die Mahlzeiten werden in einer Sitzung

eingenommen. Mittags und abends werden Sie von der

Unsere Leistungen

deck) oder ein grosses Panoramafenster auf dem Mittel- Küchenbrigade mit mehreren Gängen guter europäischer

� Linienflug mit TAP Air Portugal ab/bis Zürich nach Porto und Oberdeck. Die Fenster auf dem Mittel- und Oberdeck sind Küche mit landesüblichen Spezialitäten verwöhnt. Getränke

� Flughafentaxen und Transfers

im oberen Teil zu öffnen. Die Kabinen sind ausgestattet mit Du- sind während Mittag-/Abendessen inbegriffen (Tischwein,

� Schifffahrt in der gebuchten Kabine

sche/WC, regulierbarer Klimaanlage, Föhn, TV (eingeschränkter Bier, Fruchtsaft, Mineralwasser, Tee oder Kaffee).

� Vollpension an Bord

Empfang) und Bordradio, Stromspannung 220 V Wechselstrom. Hinweis

� Gebühren, Hafentaxen

� Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

� Getränke während Mittag-/Abendessen (Tischwein, Bier,

Fruchtsaft, Mineralwasser, Tee oder Kaffee)

� Deutschsprechende Bordreiseleitung

� Ausflugspaket: 5 mit (*) gekennzeichnete Ausflüge

inbegriffen

Bordausstattung

Elegant ausgestattet sind die Gesellschaftsräume wie der

Salon mit Bar, das Restaurant und die Eingangshalle mit

Rezeption. Auf dem grossen Sonnendeck stehen Liegestühle

zur Verfügung. Bei der «MS Magellan» sind Haupt-, Mittelund

Oberdeck mit einem Lift verbunden.

Hinweis

Die Kabinen 105, 107, 209, 211, 301 und 302 sind kleiner als

die übrigen Kabinen. Die Kabinen 301 und 302 verfügen über

einen kleinen Balkon.

Technische Daten

Baujahr: 2003

Kategorie: 4****

Länge: 75 m

� Erfahrene Reiseleitung

Bitte beachten Sie, dass ein generelles Rauchverbot für den

gesamten Innenbereich gilt. Auf den Aussengalerien und

Breite:

Besatzung:

11,40 m

27 Personen

Nicht inbegriffen

dem Sonnendeck ist das Rauchen gestattet.

Passagiere: 142 Gäste

� Persönliche Auslagen und Getränke (ausser während den

Mahlzeiten)

� Trinkgelder

� Zusätzliche Ausflüge

� Annullierungskosten- und

Assistance Versicherung (Seite 2)

Bordleben und Unterhaltung

Tiefgang:

Stromspannung:

An Bord der «MS Magellan» erwartet Sie eine ungezwun-

Bordwährung:

gene und gemütliche Urlaubsatmosphäre. Während der

Reederei:

Reise werden im Salon Tanzabende und gelegentliche Fol-

Extras:

kloredarbietungen veranstaltet.

1,30 m

220 V

Euro, Kreditkarten

CroisiEurope

Lift vom Haupt- zum Oberdeck

Auftragspauschale

Unsere Auftragspauschale von Fr. 20.–

pro Person entfällt für Mitglieder im

Excellence-Reiseclub oder bei Buchung

über www.twerenbold.ch

Oberdeck

Mitteldeck

Hauptdeck

Hinweis

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit dem Reisebüro Mittelthurgau

Fluss- und Kreuzfahrten AG durchgeführt.

Jetzt buchen: 056 484 84 84 oder www.twerenbold.ch 31


�����

��������

Jaroslawl

Goritzy Insel Kishi

Neu renoviertes

Schiff & Ausflugspaketinbegriffen!

Ihr Reiseprogramm Route 1

Route 1

1. Tag: Zürich–Moskau.

Fluganreise Zürich–Moskau. Transfer zur Schiffsanlegestelle und

Einschiffung.

2. Tag: Moskau.

Auf einer Stadtrundfahrt (*) lernen Sie das beeindruckende Moskau

mit dem Roten Platz, der Basilius-Kathedrale und dem grössten

Kaufhaus GUM kennen. Am Nachmittag Besuch des Kreml mit

seinen einmaligen Zwiebeltürmen. (*).

3. Tag: Moskau.

Die Moskauer Metro dient nicht nur dem öffentlichen Verkehr.

Jede Station ist auch ein Kunstobjekt für sich. Auf diesem Ausflug

tauchen Sie in diese andere Welt ab (fakultativ). Nachmittags

Flussfahrt auf der Wolga Richtung Uglitsch.

4. Tag: Uglitsch.

Die sagenumwobene Stadt Uglitsch liegt eingebettet in grünen

Parks und Gärten, am Ufer der Wolga. Besichtigung der geschichtsträchtigen

Stadt und des «Uglitscher Kreml» (*). Abends

Weiterfahrt über den gewaltigen Rybinsker Stausee Richtung

Jaroslawl.

5. Tag: Jaroslawl.

Jaroslawl gehört zu den Städten des «Goldenen Rings». Hier erreicht

die Wolga eine Breite von 800 m. Besichtigung (*) der alten

Kaufmannsstadt. Sie sehen u.a. das Erlöserkloster und die Prophet-Elias-Kirche,

deren Fresken als Höhepunkt altrussischer Malerei

gelten.

6. Tag: Gorizy.

Ab Gorizy Ausflug und Besichtigung des Kirillow-Belozerskij-Kloster,

das im Jahr 1397 von Mönch Kyrill gegründet wurde (*). Danach

passiert Ihr Schiff den Weissen See Richtung Kishi.

FINNISCHER

MEERBUSEN

LADOGASEE

St. Petersburg

Kishi

ONEGASEE

Mandrogi

MS Andrey Rublev*** + : Moskau–St. Petersburg v.v.

Auf den Flüssen der Zaren

� Von Moskau nach St. Petersburg � Wolga und Newa, mit Ladoga- und Onegasee

� Höhepunkte Kreml, Insel Kishi, Eremitage und Peterhof

� Ausflugspaket inbegriffen

Neu renoviertes

Schiff & Ausflugspaket

inbegriffen!

WEISSER

SEE

Gorizy

Wolga

Moskau

RYBINSKER

STAUSEE

Jaroslawl

Uglitsch

MS Andrey Rublev

Landschaftliche und kulturelle Höhepunkte entlang der Wolga

7. Tag: Kishi.

In den Weiten des Onegasees erhebt sich die kleine Insel Kishi mit

seiner märchenhaften Holzkirche. Besichtigung des Unesco-Kulturguts

von Weltrang (*).

8. Tag: Mandrogi.

Genussvolle Flusskreuzfahrt bis zum «Grünen Anleger» des Künstlerdorfes

Mandrogi an der Swir. Rundgang (*). Danach Weiterfahrt

auf Europas grösstem See, dem Ladogasee, inmitten der an

Finnland grenzenden karelischen Seenlandschaft.

9. Tag: St. Petersburg.

St. Petersburg, das «Venedig des Nordens», liegt im Mündungsdelta

der Newa, am Finnischen Meerbusen. Pastellfarbene Paläste

spiegeln sich im Wasser der Newa und Kanäle, die von etwa

600 Brücken überspannt werden. Darüber blitzen die Zwiebeltürme

der Kirchen und Kathedralen. Stadtrundfahrt (*).

10. Tag: St. Petersburg.

Besuch des Eremitage-Museums (fakultativ) und nachmittags

Ausflug nach Peterhof (*), dem prachtvollen Sommerpalast der

russischen Zaren mit seinen prunkvollen Räumen und herrlichen

Gärten.

11. Tag: St. Petersburg–Zürich.

Ausschiffung, Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Zürich.

(*) Die bezeichneten Ausflüge sind im Ausflugspaket inbegriffen.

St. St. Petersburg–Moskau Route 2

Route 2

Gleiches Programm in umgekehrter Richtung.

Schiffsvorstellung MS

Andrey Rublev***+

Unser 2010/2011 renoviertes

Schiff verfügt über folgende

Ausstattung:

Kabinen: Aussenkabinen mit

neuem Mobiliar, Belüftung/Heizung, Dusche/WC, 220 V.

Standardkabinen, ca. 9m², mit Holzdekor. Grössere Junior-

Suiten mit über 14 m², grösserem Bad und nach Wunsch mit

Doppelbett oder zwei separat stehenden Betten. Einzelkabinen

ca. 7,5 m². Mahlzeiten (1 Sitzung): Frühstücksbuffet,

Mittag- und Abendessen serviert. Russische Spezialitäten,

Jetzt buchen: 056 484 84 84 oder www.twerenbold.ch

Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Frühbuchungsrabatt bis 28.02.11

Twerenbold Reisen AG, Buchungszentrale Telefon 056 484 84 84, Fax 056 484 84 85

32 Jetzt buchen: 056 484 84 84 84 84 oder www.twerenbold.ch

Im Steiacher 1, CH-5406 Baden-Rütihof info@twerenbold.ch, www.twerenbold.ch

MS Andrey Rublev*** +

CLUB-VORTEILE

� Club Rabatt Fr. 30.–

� Auftragspauschale entfällt!

� Club-Paket (Seite XXX) 2)

11 Tage ab Fr. 3095.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedaten 2011

Route 1: Moskau–St. Petersburg

02.07.–12.07. * 11.08.–21.08.

22.07.–01.08. 31.08.–10.09.

Route 2: St. Petersburg–Moskau

02.06.–12.06. 01.08.–11.08.

22.06.–02.07. *

* Weisse Nächte

21.08.–31.08.

Preise pro Person Fr.

3-Bett-Kabine, Unterdeck 3095.–

2-Bett-Kabine, Unterdeck 3195.–

2-Bett-Kabine, Hauptdeck 3495.–

2-Bett-Kabine, Mitteldeck 3695.–

2-Bett-Kabine, Oberdeck 4095.–

2-Bett Junior-Suite, Mitteldeck 4295.–

2-Bett Junior-Suite, Oberdeck 4595.–

Einzelkabine, Mitteldeck 4895.–

Super-Frühbuchungsrabatt –250.–

Frühbuchungsrabatt

Zuschlag

–100.–

Abreise Weisse Nächte: 22.06., 02.07.

Ausflug Metro Moskau (ca. € 20.-)

Unsere Leistungen

95.–

� Linienflug in Economy-Klasse Zürich–Moskau und

St. Petersburg–Zürich oder v.v. mit Swiss

� Flughafentaxen ca. Fr. 145.– inbegriffen

� Visagebühr Fr. 200.– inbegriffen

� Transfers in Moskau und St. Petersburg

� Schifffahrt in der gebuchten Kabine

� Vollpension an Bord

� Gebühren, Hafentaxen

� Willkommenscocktail, Kapitänsdinner

� Deutschsprechende Bordreiseleitung

� Vorträge über Land und Leute

� Ausflugspaket: 9 mit (*) gekennzeichnete Ausflüge

inbegriffen

� Erfahrene Reiseleitung

Nicht inbegriffen

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder

� Zusätzliche Ausflüge (an Bord buchbar)

� Annullierungskosten- und

Assistance Versicherung (Seite 2)

� Zuschlag Business Class auf Anfrage

Auftragspauschale

Unsere Auftragspauschale von Fr. 20.–

pro Person entfällt für Mitglieder im

Excellence-Reiseclub oder bei Buchung

über www.twerenbold.ch

��������

������������

mfmow1/mfled1

sowie intern. Gerichte. Bordleben und Bordausstattung:

Ungezwungene Atmosphäre, legere Kleidung (zum Kapitänsabend

sportlich-elegant). Bordwährung: Rubel, Kreditkarten.

Bordsprache: Deutsch, Russisch. Weitere Einrichtungen:

Sonnendeck, Restaurant, Bars, Boutique, Internet,

Bordarzt, Wäscheservice. Unterhaltung: Bordprogramm mit

Folklore-Veranstaltungen, Vorträgen, Tanzabenden, Sprachkursen

usw.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine