ANDY WARHOL - Stadtmarketing Amberg

stadtmarketing.amberg.de

ANDY WARHOL - Stadtmarketing Amberg

© ANDY WARHOL FOUNDATION FOR THE VISUAL ARTS, INC.

Mit einem überregional bedeutsamen Kunstereignis wartet das Amberger Congress Centrum über die

Sommermonate 2012 wieder auf: Im Rahmen der alle zwei Jahre stattfindenden großen

Kunstausstellung stellt es zum 25. Todestag mit Andy Warhol einen der größten und populärsten

Künstler des 20. Jahrhunderts vor.

Das ACC zeigt von 30. Juli bis 26. September 2012 über 100 Exponate der Pop-Art-Ikone in einer

exklusiven Schau.

Neben erstmals in Europa gezeigten Frühwerken werden in verschiedenen Ausstellungsbereichen sein

slowakischer Familienhintergrund, seine Freundschaft zu John Lennon bzw. zu den Beatles und das Leben in

der „Factory“ beleuchtet. Ganz persönliche Accessoires und zahlreiche Fotoaufnahmen stellen den

unnahbaren, extrovertierten Künstler nahezu greifbar vor. Zu sehen sind natürlich auch die berühmtesten

Werke, wie die Campbell‘s-Suppendose, die Flowers, das Porträt von Marilyn Monroe oder Jacky Kennedy

aber auch die zehnteilige Serie „Juden“.

Öffnungszeiten: Eintritt: Informationen:

Mo. - So. 11.00 - 19.00 Uhr Erwachsene € 6,00 Amberger Congress Centrum

Do. + Fr. 11.00 - 20.00 Uhr ermäßigt und Gruppen € 5,00 Schießstätteweg 8 • 92224 Amberg

(ab 15 Personen) Telefon: 09621 4900-0

Öffentliche Führungen: Schüler, Studenten, Telefax: 09621 4900-10

Do. + Fr. 18.00 Uhr Auszubildende, acc@amberg.de

Sa. + So. 14.00 + 16.00 Uhr Schwerbehinderte € 4,00

Schulklassen (p.P.) € 2,50 Vielfältiges Rahmenprogramm, kostenlose

Gruppenführungen auf Anfrage! Kinder bis 6 Jahre frei Filmpräsentationen, Lange-Warhol-Nacht am

Familienkarte € 14,00 Sa. 04.08.2012 uvm.

w w w . a c c - a m b e r g . d e

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine