RACE + TOUR 2009 - BikeNet.cz

bikenet.cz

RACE + TOUR 2009 - BikeNet.cz

RACE + TOUR 2009


BEgEisTERUng

Man kann sich für

Vieles begeistern.

Interessante Menschen,

außergewöhnliche Landschaften

und faszinierende

Technik.

Wir begeistern uns für

Fahrräder.

Begeisterung ist wie

eine Woge.

Sie erfasst uns und reißt

andere mit. Dabei entwickeln

wir ein glühendes

Interesse und Enthusiasmus

für das, was wir tun

und erleben.

Wir von CUBE begeistern

uns für das Bauen von

Fahrrädern, die mit eben

dieser Leidenschaft und

Emotion, die nur Begeisterung

bewirken kann,

gefahren werden.

Begeisterung

inspiriert.

Ihre Begeisterung für das

Produkt CUBE ist unsere

Motivation für das Entwickeln

und Implementieren

innovativer, noch besserer

Produkte, die Ihrem Vertrauen

in uns und die Marke

CUBE gerecht werden.

Begeisterung

ermöglicht Erfolg.

Ihre Begeisterung für die

Marke CUBE ermöglicht

erst unseren Erfolg. Und

dieser Erfolg spornt uns

an, noch besser zu wer-

den, um Ihre Begeisterung

erneut zu entfachen.

Die Leichtigkeit des

Seins.

Geschwindigkeiten jenseits

der Zurückhaltung begleitet

vom sanften Surren

der Speichen. Losgelöst

vom Alltag. Einfach Momente

genießen und den

Glückshormonen freien

Lauf lassen. Gelegenheit,

im Einklang mit Gleichgesinnten

den Zauber der

Natur zu erleben.

Rennradfahren ist ein

Stück Lebensphilosophie,

welches das Fahrerlebnis

selbst zum Prinzip erklärt.

Für ein Leben auf der

Überholspur benötigt man

eine zielbewusst definierte

Rahmengeometrie,

geeignetes und angemessenes

Material mit intelligenten

Detaillösungen

und eine abgestimmte

Komponentenauswahl.

Wir von CUBE verwenden

zur Realisierung unserer

Highspeed-Rennräder unterschiedliche

Werkstoffe

wie das High Performance

Composite aus Hochleistungsfasern,

das exklusive

High Performance

Titan und hochwertigstes

Aluminium. Erstklassige

Anbauteile runden dabei

das außergewöhnliche

Erscheinungsbild unserer

Rennräder ab.

Weil die Spezies Rennradfahrer

nach immer mehr

Höchstleistungen strebt,

haben wir uns dieser Herausforderung

gestellt und

mit unserem Produktprogramm

CUBE Race, Cyclecross

und Triathlon/Time

Trial 2009 die Weichen

neu gestellt.

Mittlerweile ist uns das

österreichische Zillertal

so vertraut und lieb

geworden, dass wir keinen

Augenblick gezögert

haben, das Fotoshooting

für diesen Katalog auch in

diesem Jahr in der Bikearena

Zillertal stattfinden

zu lassen.

Beeindruckende Naturschauspiele

bieten die

ideale Kulisse für die

Inszenierung unserer

Rennräder. Zu verführerisch

sind da die Bilder

unberührter Natur mit

mächtigen Gipfeln und

tiefen Tälern und die wohlige

Atmosphäre der Gastfreundschaft

charmanter

Zillertaler Ortschaften.

Für uns war klar: Zillertal,

wir kommen!

Wir wünschen Ihnen viel

Vergnügen beim Stöbern

in unserem Katalog und

laden Sie ganz herzlich zu

einer Probefahrt bei einem

unserer CUBE Fachhändler

und auf ein Wiedersehen

ins Zillertal ein.

Ihr Team CUBE


Kate Allen

Olympiasiegerin Triathlon

Kein anderes Material hat

die Sportwelt in den letzten

Jahren so revolutioniert wie

Kohlefaserkunststoffe, landläufig

Carbon genannt.

Die Ursache hierfür liegt in den

physikalischen Eigenschaften

des Materials wie der hohen

Festigkeit und Steifigkeit

bei gleichzeitig niedrigem

spezifischen Gewicht und der

beliebigen Formbarkeit und

Ausdrucksmöglichkeit unter

gestaltungstechnischen Gesichtspunkten.

Carbon ist doppelt so fest wie

Stahl, aber rund fünfmal leichter

und hat, bezogen auf das

Gewicht, eine vier bis fünf Mal

bessere Energieaufnahme als

konventionelle Materialien, die

im Fahrradbau zur Anwendung

kommen.

Überall da, wo Fahrzeuge eine

optimale Performance im

Grenzbereich liefern müssen

und dabei jedes Gramm

Gewicht der entscheidende

Faktor ist, wird Carbon als

bevorzugter

Werkstoff eingesetzt - wie

eben auch im Radsport.

Die für Carbon charakteristische

tiefschwarze Farbe

entsteht durch das Erhitzen

von Pech oder einem Polymer

namens Polyacrylnitril.

Die dadurch gebildeten feinen

Filamente (Fäden) werden parallel

(unidirektional) verlaufend

gebündelt und sind bereits in

diesem Faserverbund - allerdings

nur in Längsrichtung

- extrem steif und belastbar.

Durch das Eintauchen in

Kunstharze, meist Epoxidharz,

werden die Kohlefasern untereinander

gestützt und fixiert.

Zudem erhalten sie nach dem

Aushärten der so genannten

Matrix Schutz vor chemischen

und mechanischen Einflüssen

sowie vor UV-Strahlen.

Durch die Verbindung mit

Kunstharz werden dabei

unterschiedliche Eigenschaften

bezüglich Flexibilität und

Formbarkeit der aus dem

Faserverbund entstandenen

Gewebematten festgelegt.

Diese gehärteten und versteiften

Gewebematten werden

einem Ablegeplan folgend im

Schichtsystem übereinander

gelegt. Diese werden dann je

nach zu erwartender Belastung

in die entsprechende Form

gebracht und durch den Backvorgang

letztendlich ausgehärtet

und stabilisiert.

Der eigentliche technologische

Vorteil des Carbons – Steifigkeit

bei genügend Flexibilität

- wird aufgrund der Richtungsabhängigkeit

der Fasern

jedoch erst durch die Wahl

des richtigen Faseranteils, der

geeigneten Faserdichte und

des optimalen Faserverlaufs

bei der Schichtreihenfolge der

Gewebematten erzielt.

Steif und leicht ist nicht

gleichzusetzen mit stabil und

sicher.

Das Ausgangsmaterial unserer

Carbonrahmen ist High Performance

Composite, eine Kombination

aus verschiedenen

Hochleistungsfasern. Dabei

reicht das Spektrum von hochfesten

(HT) oder hochsteifen

(HM) Fasern bis hin zu Fasern

mit hoher Bruchdehnung (HS).

Je nach vorgesehenem

Einsatzzweck bzw. vorgesehener

Zielgruppe bemisst

sich der Anteil des jeweiligen

Fasertyps. Dabei spielen

in erster Linie Gewicht und

Steifigkeit, Stabilität und somit

die Sicherheit sowie - mit

zunehmender Bedeutung - das

Komfortverhalten die Hauptrolle

bei der Rahmenkonstruktion.

Bei unserer Rahmenentwicklung

ermöglicht die Computersimulation

des Bauteilverhaltens

bei unterschiedlichen

Lastfällen und die Betrachtung

sich ändernder Steifigkeitseigenschaften

durch den Einsatz

unterschiedlicher Fasern eine

umfassende Strukturanalyse

und einen systematischen

Abgleich mit den erforderlichen

Eigenschaften unserer

Carbonrahmen (Finite Elemente

Methode FEM).

Alle unsere Carbonrahmen

müssen sich verschiedenen

Testreihen und Praxistests

unterziehen, darunter auch -

analog zu den Crashtests in

der Automobilindustrie - dem

sogenannten Front Impact-

Test.

Erst mit diesem Test stellen

wir sicher, dass die gewählten

Faserstrukturen nicht nur die

optimalen Werte bezüglich

Steifigkeit und Gewicht erreichen,

sondern auch optimale

Sicherheit für den Fahrer

bieten.


Beim Tube2Tube-Verfahren werden einzelne,

vorgefräste Carbonrohre miteinander

verklebt und mittels Gewebematten

zu einem Rahmengefüge verbunden

und abschließend ausgebacken. Der

Vorteil dieser Fertigungstechnik liegt

in der zuverlässigen Realisation der

Schichtreihenfolge der Fasern und ihres

Verlaufes sowie der Einhaltung genauer

Fertigungstoleranzen. Dies ermöglicht bei

weniger Materialeinsatz optimale Stabilität

wie bei unserem LITENING HPC.

Unsere High Performance Composite

Monocoque-Rahmen, wie das AERIUM

HPC werden im Twin Mold Technology-

Verfahren gefertigt. Diese Verfahrenstechnik

schließt eine für die Produktsicherheit

gefährliche Faltenbildung

zuverlässig aus und lässt die Realisierung

gleichmäßiger Wandstärken zu.

Das wiederum bedeutet höchste Qualität

in der Verarbeitung und maximale

Sicherheit.

Der Rahmen des LITENING SUPER HPC wird mit diesem neuartigen Verfahren

gefertigt. Bei diesem Verfahren wird eine für die Produktsicherheit gefährliche

Faltenbildung durch eine durchgängige Kontrolle der Carbonfasern während

des Backvorgangs ebenfalls ausgeschlossen.Diese Fertigungsmethode erlaubt

jedoch die Erhöhung des Carbonfaseranteils innerhalb des Rahmengefüges entsprechend

der zu erwartenden Belastungen, wohingegen sich der Anteil an Harz

reduziert. Der gestiegene Anteil des Composite hat zur Folge, dass bei gleicher

Stabilität weniger Gewicht in Form von Harz anfällt und die Rahmen bei hoher

Steifigkeit weniger Gewicht aufweisen.

Qualitätssicherung

Jeder Rahmen und jede Gabel werden

einem aufwändigen, zerstörungsfreien

Prüfverfahren unterzogen, um maximale

Qualität und Sicherheit zu gewährleisten.

Zu diesem Zweck werden Prüfeinrichtungen

eingesetzt, mit denen sich im

Rahmen von quasistatischen Prüfungen

die Steifigkeiten von Rahmen und Gabeln

unter definierten Beanspruchungen

in mehreren Freiheitsgraden bestimmen

lassen. Die gemessenen Werte werden

dokumentiert und lassen sich über eine

Codierung dem entsprechenden Bauteil

zuordnen. Sind die Steifigkeitskennwerte

für einen Anfangszustand bestimmt,

so lassen sich Veränderungen dieses

Zustandes (z.B. durch einen Sturz) feststellen

und die entsprechenden Bauteile

können aus dem Verkehr gezogen werden.

4 | 5


Tradition als Inspiration

Mit unserem LITENING SUPER HPC haben

wir das LITENING HPC stilistisch gleichsam

neu erfunden. Ein geringes Gewicht,

optimale Renneigenschaften bei genügend

Komfort und eine hohe Steifigkeit sind

die entscheidenden Kriterien, nach denen

wir unser LITENING SUPER HPC konzipiert

haben. Unterstützt wird das LITENING

SUPER HPC dabei durch die besonders

breite Anbindung der Rahmenrohre an das

Tretlager und durch den konisch verjüngten

Steuersatz.

Für den Mehrkomfort auf langen Rennen,

zeigen sich die Kombination aus High Composite

Verfahren im Advanced Twin Mold

Verfahren und die schmalen Sitzstreben

mit erhöhtem vertikalen Flex zuständig.

Fließende Formen vermitteln den Eindruck

leichter und graziler Bewegungen, geben

zukunftsweisenden Technologien Gestalt

und machen Innovationen auch formal

erlebbar.Das LITENING HPC beherbergt das

Beste aus allen Generationen der LITENING

Modelle in sich.

LiTEning

sUpER HpC

Rahmen HPC Monocoque Advanced Twin Mold Technology

Gabel Easton EC90 SL CNT Vollcarbon 1 /1/8“ - 1 1/2“

Komponenten Shimano Dura Ace / Lightweight Standard III

Gewicht 6,6kg*

Optionen Dura Ace / Lightweight Standard III / integr. Sattelstütze,

Dura Ace / Reynolds Attack Carbon / integr. Sattelstütze,

Ultegra SL / Reynolds Attack Carbon

Abbildung Teamline, Dura Ace / Lightweight Standard III


LiTEning

sUpER HpC

Rahmen HPC Monocoque Advanced Twin Mold Technology

Gabel Easton EC90 SL CNT Vollcarbon 1 /1/8“ - 1 1/2“

Komponenten Campagnolo Super Record / Xentis Squad 4.2

Gewicht 6,65kg*

Optionen Campagnolo Super Record / Xentis Squad 4.2,

Ultegra SL / Reynolds Attack Carbon

Abbildung Blackline, Campagnolo Super Record

6 | 7


Control your road

Das Monocoque-Chassis der Modelle

AGREE GTC RACE und AGREE GTC PRO besteht

aus hochwertigem High Performance Composite.

Hierdurch erhalten wir beste Messwerte bezüglich

Tretlager- und Lenkkopfsteifigkeit, die für

maximalen Speed stehen.

Die kompakte RFR-Geometrie mit der sportlichkomfortablen

Sitzposition zeigt sich für ein

agiles und direktes Lenkverhalten verantwortlich,

vermittelt dabei dem Fahrer jedoch in jeder Situation

ein sicheres Gefühl und absolute Kontrolle.

Durch die hervorragenden Dämpfungseigenschaften

des Composite erweist sich das AGREE

GTC während Langstreckenfahrten als überaus

komfortabel und macht es gerade deswegen

für ambitionierte Racer und Marathonisti zum

idealen Weggefährten.

AgREE gTC RACE

Rahmen GTC Monocoque Modular Fibertech

Gabel Deda Black Blade

Komponenten Campagnolo Chorus Carbon / Fulcrum Racing 5 Evolution

Gewicht 7,75kg*

Optionen Ultegra SL Compact, Ultegra SL 3-fach, Campagnolo Chorus

Abbildung Campagnolo Chorus


Rennradfahren zu Rennfahrerbedingungen

Der Rahmen des AGREE ist aus hochwertigem, 3-fach konifizierten High Performance

Aluminium der Güte 7005 gefertigt und im Vergleich zum großen Bruder AGREE GTC

aus der Pro Composite-Series nur geringfügig schwerer. Er zeigt sich aber genauso

zuverlässig und ganz besonders robust. Das vordere Rahmendreieck ist durch querovalisierte

Rohre im besonders belasteten Tretlagerbereich hervorragend steif. Folge

hieraus sind exzellente Fahreigenschaften mit optimalem Vortrieb. Die Rahmengeometrie

gleicht der des AGREE GTC und daher bieten die Modelle der Pro-Series die

gleichen, angenehmen Vorteile wie die der Pro Composite-Series: Langstreckentauglichkeit

mit dem dafür notwendigen Komfort. Unterstützt wird das Agree dabei durch

erstklassige Komponenten.

Wahlweise ist das AGREE in der Compactversion oder als 3-fach Option mit Ultegra SL

Vollausstattung erhältlich.


pELOTOn

Rahmen Alu Superlite 7005, 2-fach konifiziert, RFR Geometry

Gabel Deda Black Blade Carbon

Komponenten Shimano 105 / FSA GOSSAMER 3-fach /

Fulcrum Racing 7

Gewicht 8,9kg*

Das PELOTON ist ein bequemer Tourer mit äußert

ausgewogenen Fahreigenschaften.

Mit seiner nicht zu gestreckten Sitzposition und dem richtigen Verhältnis

zwischen Laufruhe und Agilität besitzt der leichte und steife Rahmen viel

Potenzial für lange Touren und sportliche Ausfahrten.

Zuverlässige Shimano 105 Black Schaltungskomponenten, ein Ritzelpaket

mit großer Übersetzungsbreite und die leichten, aerodynamischen Fulcrum

Racing 7 Laufräder begleiten das PELOTON dabei.


AxiAL

Rahmen Alu Superlite 7005, 2-fach

konifiziert, WLS Geometry

Gabel Deda Black Blade Carbon

Komponenten Shimano Ultegra SL

3-fach / Fulcrum Racing 5 Evolution

Gewicht 8,5kg*

WLs pRO

20

| 21


leicht & schnell

In herkömmlichen Triathlonrädern wird

das aerodynamisch geformte Sitzrohr

um die Reifengröße reduziert, sozusagen

als Ausschnitt im Sitzrohr. Dies führt zur

Schwächung des Sitzrohres im Bereich

des Tretlagers. Wir hingegen behalten

die aerodynamische Grundform des

Sitzrohres bei und biegen es um das

Laufrad herum. Festigkeit und Stabilität

des Sitzrohres bleiben somit erhalten

- das Sitzrohr weist dabei belastungsspezifische,

zum Tretlager hin konisch

vergrößerte Verläufe auf. Die voluminöse

Anbindung von Oberrohr, Sitzrohr und

Kettenstreben an das Tretlager bewirkt

hier eine höhere Torsionssteifigkeit. Dies

ermöglicht eine optimale Kraftübertragung

auch bei Wiegetrittattacken.

Ebenfalls großzügig gestaltet sich die

Anbindung von Oberrohr, Unterrohr

und Steuerrohr. Die dadurch erzielte

hohe Lenkkopfsteifigkeit garantiert ein

spurtreues Fahrverhalten und guten

Geradeauslauf besonders auf schnellen

Abfahrten. Die aerodynamische Ausgestaltung

in diesem Segment bietet dabei

wenig Angriffsfläche für den Luftwiderstand.

AERiUm HpC

Rahmen HPC Monocoque

Aerodynamic Twin Mold Technology

Gabel Easton EC90 Aero CNT

Komponenten Dura Ace TT / Easton

EC90 Aero Carbon

Optionen Dura Ace TT, Ultegra TT

Gewicht 7,1kg*

Abbildung Dura Ace TT


26 | 27


Rahmen Größe Farbe Gabel Steuersatz Vorbau Lenker Schaltwerk Umwerfer Schalt- / Bremsgriffeinheit

LITENING SUPER HPC HPC Monocoque Advanced 50, 53, 56, 58, 60, 62, Teamline Easton EC90 SL CNT Acros AI-72 Syntace F119 Syntace Racelite Shimano Dura Ace Shimano Dura Ace 2-f., Shimano Dura Ace 10-f.

DURA ACE LIGHTWEIGHT Twin Mold Technology auch als Rahmenset

Vollcarbon 1 1/8" - 1 1/2" vollintegriert

Carbon

Anlöt

LITENING SUPER HPC HPC Monocoque Advanced 50, 53, 56, 58, 60, 62, Teamline Easton EC90 SL CNT Acros AI-72 Syntace F119 Syntace Racelite Shimano Dura Ace Shimano Dura Ace 2-f., Shimano Dura Ace 10-f.

DURA ACE REYNOLDS Twin Mold Technology auch als Rahmenset

Vollcarbon 1 1/8" - 1 1/2" vollintegriert

Carbon

Anlöt

LITENING SUPER HPC HPC Monocoque Advanced 50, 53, 56, 58, 60, 62, Blackline Easton EC90 SL CNT Acros AI-72 Syntace F119 Syntace Racelite Campagnolo Super Campagnolo Super Campagnolo Super Record

RECORD

Twin Mold Technology auch als Rahmenset

Vollcarbon 1 1/8" - 1 1/2" vollintegriert

Carbon

Record

Record 2-f., Anlöt Ergopower 11-f.

LITENING SUPER HPC HPC Monocoque Advanced 50, 53, 56, 58, 60, 62, Blackline Easton EC90 SL CNT Acros AI-72 Syntace F119 Syntace Racelite Shimano Ultegra SL Shimano Ultegra SL 2-f., Shimano Ultegra SL 10-f.

ULTEGRA COMPACT Twin Mold Technology auch als Rahmenset

Vollcarbon 1 1/8" - 1 1/2" vollintegriert

Carbon

Anlöt

LITENING SUPER HPC

ULTEGRA 2-FACH

LITENING HPC

DURA ACE

LITENING HPC

ULTEGRA COMPACT

HPC Monocoque Advanced 50, 53, 56, 58, 60, 62,

Twin Mold Technology auch als Rahmenset

HPC Tube2Tube Technology 53, 56, 58, 60, 62,

auch als Rahmenset

HPC Tube2Tube Technology 53, 56, 58, 60, 62,

auch als Rahmenset

LITENING HPC

HPC Tube2Tube Technology 53, 56, 58, 60, 62,

ULTEGRA 2-FACH

auch als Rahmenset

LITENING SUPER HPT HPT Super Titan 6AL/4V USA 53, 56, 58, 60, 62,

Aerospace Triple Butted auch als Rahmenset

LITENING HPT HPT Titan 3AL/2.5V USA

Aerospace Triple Butted

AGREE GTC RACE

CHORUS

AGREE GTC RACE

COMPACT

AGREE GTC RACE

3-FACH

AGREE GTC PRO

COMPACT

AGREE GTC PRO

3-FACH

GTC Carbon Monocoque

Modular Fiber Tech

GTC Carbon Monocoque

Modular Fiber Tech

GTC Carbon Monocoque

Modular Fiber Tech

GTC Carbon Monocoque

Modular Fiber Tech

GTC Carbon Monocoque

Modular Fiber Tech

53, 56, 58, 60, 62,

auch als Rahmenset

53, 56, 58, 60, 62,

auch als Rahmenset

53, 56, 58, 60, 62,

auch als Rahmenset

53, 56, 58, 60, 62,

auch als Rahmenset

53, 56, 58, 60, 62,

auch als Rahmenset

53, 56, 58, 60, 62,

auch als Rahmenset

AGREE COMPACT HPA 7005 Triple Butted 50, 53, 56, 58, 60, 62, 64,

auch als Rahmenset

AGREE 3-FACH HPA 7005 Triple Butted 50, 53, 56, 58, 60, 62, 64,

auch als Rahmenset

Teamline Easton EC90 SL CNT Acros AI-72

Vollcarbon 1 1/8" - 1 1/2" vollintegriert

White'n'Black Dedacciai CSL 1 Vollcarbon Acros AI-2X semiintegriert

White'n'Black Dedacciai CSL 1 Vollcarbon Acros AI-2X semiintegriert

Syntace F119 Syntace Racelite

Carbon

Syntace F139 Syntace Racelite

2014

Syntace F119 Syntace Racelite

Carbon

White'n'Black Dedacciai CSL 1 Vollcarbon Acros AI-2X semi- Syntace F119 Syntace Racelite

integriert

Carbon

Titan'n'White Easton EC90 SL CNT Acros AH-01 Syntace F119 Syntace Racelite

Vollcarbon

Carbon

Titan'n'White Easton EC90 SL CNT

Vollcarbon

Red'n'Black Dedacciai Black Blade

Carbon

Red'n'Black Dedacciai Black Blade

Carbon

Red'n'Black Dedacciai Black Blade

Carbon

White'n'Black Dedacciai Black Blade

Carbon

White'n'Black Dedacciai Black Blade

Carbon

Racing Red

oder Black

Anodized

Racing Red

oder Black

Anodized

Dedacciai Black Blade

Carbon

Dedacciai Black Blade

Carbon

Acros AH-01 Syntace F139 Syntace Racelite

2014

FSA Orbit Z semiintegriert

FSA Orbit Z semiintegriert

FSA Orbit Z semiintegriert

FSA Orbit Z semiintegriert

FSA Orbit Z semiintegriert

FSA Orbit Z semiintegriert

FSA Orbit Z semiintegriert

Syntace F139 Syntace Racelite

2014

Syntace F139 Syntace Racelite

2014

Syntace F139 Syntace Racelite

2014

Syntace F139 Syntace Racelite

2014

Syntace F139 Syntace Racelite

2014

Syntace F139 Syntace Racelite

2014

Syntace F139 Syntace Racelite

2014

Shimano Ultegra SL Shimano Ultegra SL 2-f., Shimano Ultegra SL 10-f.

Anlöt

Shimano Dura Ace Shimano Dura Ace 2-f.,

Anlöt

Shimano Dura Ace 10-f.

Shimano Ultegra SL Shimano Ultegra SL 2-f., Shimano Ultegra SL 10-f.

Anlöt

Shimano Ultegra SL Shimano Ultegra SL 2-f., Shimano Ultegra SL 10-f.

Anlöt

Campagnolo Super Campagnolo Super Campagnolo Super Record

Record

Record 2-f., Schelle

34.9mm

Ergopower 11-f.

Shimano Ultegra SL Shimano Ultegra SL 2-f., Shimano Ultegra SL 10-f.

Schelle 34.9mm

Campagnolo Chorus Campagnolo Chorus 2-f., Campagnolo Chorus

Carbon

Anlöt

Carbon Ergopower 11-f.

Shimano Ultegra SL Shimano Ultegra SL 2-f., Shimano Ultegra SL 10-f.

Anlöt

Shimano Ultegra SL Shimano Ultegra 3-f.,

Anlöt

Shimano Ultegra SL 10-f.

Shimano Ultegra Shimano 105 2-f., Anlöt Shimano Ultegra 10-f.

Shimano Ultegra Shimano 105 3-f., Anlöt Shimano Ultegra 10-f.

Shimano Ultegra SL Shimano Ultegra SL 2-f.,

Schelle 34.9mm

Shimano Ultegra SL Shimano Ultegra SL 3-f.,

Schelle 34.9mm

Shimano Ultegra SL 10-f.

Shimano Ultegra SL 10-f.

STREAMER Alu Superlite 7005 Double 50, 53, 56, 58, 60, 62, 64 Black Blue Dedacciai Black Blade FSA No.10 semi- FSA OS190 FSA Wing Compact Shimano Ultegra SL Shimano Ultegra SL 3-f., Shimano Ultegra SL 10-f.

Butted, RFR-Geometry

Print Carbon

integriert

Schelle 34.9mm

ATTEMPT Alu Superlite 7005 Double 50, 53, 56, 58, 60, 62, 64 Black Red Dedacciai Black Blade FSA No.10 semi- FSA OS190 FSA Wing Compact Shimano Ultegra Shimano 105 3-f., Schelle Shimano Ultegra 10-f.

Butted, RFR-Geometry

Print Carbon

integriert

34.9mm

PELOTON Alu Superlite 7005 Double 50, 53, 56, 58, 60, 62, 64 White Red Dedacciai Black Blade FSA No.10 semi- FSA OS190 FSA Vero Compact Shimano 105 Black Shimano 105 Black 3-f., Shimano 105 Black 10-f.

Butted, RFR-Geometry

Print Carbon

integriert

Schelle 34.9mm

AERIAL Alu Superlite 7005 Double 50, 53, 56, 58, 60, 62, 64, Black White Dedacciai Black Blade Ritchey Logic OE Ritchey OE Ritchey Biomax Shimano Tiagra Shimano Tiagra 3-f. Shimano Tiagra 9-f.

Butted, RFR-Geometry

Print Carbon

semi-integriert

Comp

Schelle 34.9mm

X-RACE PRO HPA 7005 Triple Butted S (53), M (56), L (59), XL White Red Easton EC70X Carbon FSA Orbit Z semi- Syntace F139 Syntace Racelite Shimano Ultegra SL Shimano Ultegra SL 2-f., Shimano Ultegra SL 10-f.

(62)

Print

integriert

2014

Schelle 34.9mm

X-RACE COMP HPA 7005 Triple Butted S (53), M (56), L (59), XL Black Red Easton EC70X Carbon FSA Orbit Z semi- FSA OS190 FSA Vero Compact Shimano 105 Black Shimano 105 Black 2-f., Shimano 105 Black 10-f.

(62)

Print

integriert

Schelle 34.9mm

AERIUM HPC RED

TT LIGHTWEIGHT

HPC Monocoque Aerodynamic S (49), M (52), L (55), XL Teamline

Twin Mold Technology (59), auch als Rahmenset

Easton EC90 Aero CNT

Vollcarbon

FSA Orbit I Carbon Syntace F119 Xentis Aerobase X1, Sram Red

Xentis Aero Action X1

Sram Red 2-f., Anlöt Sram TT Carbonbremsgriff

Sram TT LEH 10-f.

AERIUM HPC

RED TT XENTIS

HPC Monocoque Aerodynamic S (49), M (52), L (55), XL Teamline

Twin Mold Technology (59), auch als Rahmenset

Easton EC90 Aero CNT

Vollcarbon

FSA Orbit I Carbon Syntace F119 Xentis Aerobase X1, Sram Red

Xentis Aero Action X1

Sram Red 2-f., Anlöt Sram TT Carbonbremsgriff

Sram TT LEH 10-f.

AERIUM HPC

DURA ACE TT

HPC Monocoque Aerodynamic S (49), M (52), L (55), XL Teamline

Twin Mold Technology (59), auch als Rahmenset

Easton EC90 Aero CNT

Vollcarbon

FSA Orbit I Carbon Syntace F119 Syntace Stratos CX

Carbon, Syntace

Shimano Dura Ace Shimano Dura Ace 2-f.,

Anlöt

RL970 TT Carbonbremsgriff

Shimano Dura Ace SL-BS79

C3 Clip

Lenkerendschalthebel 10-f.

AERIUM HPC

ULTEGRA TT

HPC Monocoque Aerodynamic S (49), M (52), L (55), XL Teamline

Twin Mold Technology (59), auch als Rahmenset

Easton EC90 Aero CNT

Vollcarbon

FSA Orbit I Carbon Syntace F119 Syntace Stratos CX

Carbon, Syntace

C3 Clip

Shimano Ultegra SL Shimano Ultegra SL 2-f., RL970 TT Carbonbremsgriff

Anlöt

Shimano Dura Ace LEH 10-f.

AERIUM RACE HPA 7005 Hydroform Triple

Butted

S (49), M (52), L (55), XL Racing Red

(59), auch als Rahmenset

Dedacciai Black Fin Carbon Acros AI-03 semiintegriert

Syntace F119 Syntace Stratos CX

Carbon, Syntace

C3 Clip

Shimano Ultegra SL Shimano Ultegra SL 2-f., RL970 TT Carbonbremsgriff

Anlöt

Shimano Dura Ace LEH 10-f.

AERIUM PRO HPA 7005 Hydroform Triple

Butted

S (49), M (52), L (55), XL

(59), auch als Rahmenset Black

Anodized

Dedacciai Black Fin Carbon Acros AI-03 semiintegriert

Syntace F139 Syntace Racelite Shimano Ultegra

2014, Lenkeraufsatz

Profile T2

Shimano Ultegra 2-f.,

Anlöt

Shimano Ultegra 10-f.

AXIAL WLS PRO Alu Superlite 7005 Double 47, 50, 52, 54, 56, White Red Dedacciai Black Blade FSA Orbit Z semi- FSA OS190 FSA Vero Compact Shimano Ultegra SL Shimano Ultegra SL 3-f., Shimano ST-R700

Butted, WLS-Geometry

Print Carbon

integriert

Schelle 34.9mm Ergo 10-f.

AXIAL WLS COMP Alu Superlite 7005 Double 47, 50, 52, 54, 56, Black Blue Dedacciai Black Blade FSA No.10 semi- FSA OS190 FSA Vero Compact Shimano Ultegra Shimano 105 3-f., Schelle Shimano ST-R700

Butted, WLS-Geometry

Print Carbon

integriert

34.9mm

Ergo 10-f.


Bremsen Kurbelgarnitur Kassette Kette Laufradsatz Bereifung Sattel Sattelstütze Gewicht*

Shimano Dura Ace Shimano Dura Ace Hollowtech II Shimano Dura Ace 12-25Z., 10-f. Shimano Dura Ace Lightweight Standard III - Schwalbe Ultremo 23x622 Fi'zi:k Arione Carbon Ritchey Stubby WCS integriert ca. 940g

53x39Z., Press-Fit Innenlager

CUBE EDITION für Schlauchreifen Schlauchreifen

34.9mm

Shimano Dura Ace Shimano Dura Ace Hollowtech II Shimano Dura Ace 12-25Z., 10-f. Shimano Dura Ace Reynolds Attack Carbon

Schwalbe Ultremo R Kevlar Fi'zi:k Arione Carbon Ritchey Stubby WCS integriert ca. 940g

53x39Z., Press-Fit Innenlager

für Drahtreifen

23x622

34.9mm

Campagnolo Super Record Campagnolo Super Record Campagnolo Super Record Campagnolo Super Xentis Squad 4.2-

Schwalbe Ultremo R Kevlar Fi'zi:k Arione Carbon Syntace P6 Carbon 31.6mm ca. 920g

53x39Z., Press-Fit Innenlager 12-25Z., 11-f.

Record

CUBE EDITION für Drahtreifen 23x622

Shimano Ultegra SL FSA SL-K Light Megaexo Carbon Shimano Ultegra 12-25Z., 10-f. Shimano Ultegra Reynolds Attack Carbon für Schwalbe Ultremo R Kevlar Fi'zi:k Arione Carbon Syntace P6 Carbon 31.6mm ca. 920g

Compact 50x34Z., Press-Fit

Innenlager

Drahtreifen

23x622

Shimano Ultegra SL FSA SL-K Light Megaexo Carbon Shimano Ultegra 12-25Z., 10-f. Shimano Ultegra Reynolds Attack Carbon für Schwalbe Ultremo R Kevlar Fi'zi:k Arione Carbon Syntace P6 Carbon 31.6mm ca. 940g

53x39Z., Press-Fit Innenlager

Drahtreifen

23x622

Shimano Dura Ace Shimano Dura Ace Hollowtech II Shimano Dura Ace 12-25Z., 10-f. Shimano Dura Ace Fulcrum Racing 5 Evolution Schwalbe Ultremo R Kevlar Fi'zi:k Aliante Delta Syntace P6 Aluminium 34.9mm ca. 1020g

53x39Z., integr. Innenlager

23x622

Shimano Ultegra SL FSA SL-K Light Megaexo Carbon Shimano Ultegra 12-25Z., 10-f. Shimano Ultegra Fulcrum Racing 5 Evolution Schwalbe Ultremo R Kevlar Fi'zi:k Aliante Delta Syntace P6 Carbon 34.9mm ca. 1020g

Compact 50x34Z., integr.

Innenlager

23x622

Shimano Ultegra SL FSA SL-K Light Megaexo Carbon Shimano Ultegra 12-25Z., 10-f. Shimano Ultegra Fulcrum Racing 5 Evolution Schwalbe Ultremo R Kevlar Fi'zi:k Aliante Delta Syntace P6 Carbon 34.9mm ca. 1020g

53x39Z., integr. Innenlager

23x622

Campagnolo Super Record Campagnolo Super Record Campagnolo Super Record Campagnolo Super Lightweight Ventoux -

Schwalbe Ultremo

Fi'zi:k Arione Carbon Syntace P6 Carbon 31.6mm ca.1250 g

53x39Z., integr. Innenlager 12-25Z., 11-f.

Record

CUBE EDITION

23x622 Schlauchreifen

Shimano Ultegra SL Shimano Ultegra SL Hollowtech

II Compact 50x34Z., integr.

Innenlager

Campagnolo Chorus Campagnolo Chorus Carbon

53x39Z., integr. Innenlager

Shimano Ultegra SL FSA SL-K Light Megaexo Carbon

Compact 50x34Z., integr.

Innenlager

Shimano Ultegra SL FSA SL-K Light Megaexo Carbon

52x39x30Z., integr. Innenlager

Shimano R560 Shimano R600 2-Piece Compact

50x34Z., integr. Innenlager

Shimano R560 Shimano R553 2-Piece

50x39x30Z., integr. Innenlager

Shimano Ultegra SL Shimano Ultegra SL Hollowtech

II Compact 50x34Z., integr.

Innenlager

Shimano Ultegra SL Shimano Ultegra SL Hollowtech II

52x39x30Z., integr. Innenlager

Shimano Ultegra SL Shimano Ultegra SL Hollowtech II

52x39x30Z., integr. Innenlager

Shimano R560 Shimano R553 2-Piece

50x39x30Z., integr. Innenlager

Shimano 105 Black FSA Gossamer Megaexo

50x39x30Z., integr. Innenlager

Shimano Sora Shimano Tiagra 2-Piece

50x39x30Z., integr. Innenlager

Shimano Cantilever R550 Truvativ Rouleur Carbon

46x38Z., integr. Innenlager

Shimano Cantilever R550 Truvativ Elita 2-Piece

48x39, integr. Innenlager

Sram Red FSA Neo Pro 54x42Z.,

integr. Innenlager

Sram Red FSA Neo Pro 54x42Z.,

integr. Innenlager

Shimano Dura Ace FSA SL-K Light Megaexo Carbon

53x39Z., integr. Innenlager

Shimano Ultegra SL FSA SL-K Light Megaexo Carbon

53x39Z., integr. Innenlager

Shimano Ultegra SL FSA SL-K Light Megaexo Carbon

53x39Z., integr. Innenlager

Shimano R560 Shimano Ultegra Hollowtech II

53x39Z., integr. Innenlager

Shimano Ultegra SL FSA SL-K Light Megaexo Carbon

52x39x30Z., integr. Innenlager

Shimano R560 Shimano R553 2-Piece

50x39x30Z., integr. Innenlager

Shimano Ultegra 12-25Z., 10-f. Shimano Ultegra Fulcrum Racing 7 Schwalbe Ultremo R Kevlar

23x622

Campagnolo Chorus 12-25Z., 11-f. Campagnolo Chorus Fulcrum Racing 5 Evolution Schwalbe Ultremo R Kevlar

23x622

Shimano Ultegra 12-25Z., 10-f. Shimano Ultegra CUBE HP Aero Schwalbe Ultremo R Kevlar

23x622

RFR Natural Shape 0.1 R RFR Prolight 31.6mm Setback ca. 1340g

Fi'zi:k Aliante Delta Syntace P6 Aluminium 31.6mm ca. 1150g

Fi'zi:k Aliante Delta Syntace P6 Aluminium 31.6mm ca.1150 g

Shimano Ultegra 12-25Z., 10-f. Shimano Ultegra CUBE HP Aero Schwalbe Ultremo R Kevlar

23x622

Fi'zi:k Aliante Delta Syntace P6 Aluminium 31.6mm ca. 1150g

Shimano Ultegra 12-27Z., 10-f. Shimano Ultegra Easton Vista SL Schwalbe Ultremo 23x622 RFR Natural Shape 0.1 R RFR Prolight 31.6mm Setback ca. 1150g

Shimano Ultegra 12-27Z., 10-f. Shimano Ultegra Easton Vista SL Schwalbe Ultremo 23x622 RFR Natural Shape 0.1 R RFR Prolight 31.6mm Setback ca. 1150g

Shimano Ultegra 12-27Z., 10-f. Shimano Ultegra Easton Vista SL Schwalbe Ultremo R Kevlar

23x622

Shimano Ultegra 12-27Z., 10-f. Shimano Ultegra Easton Vista SL Schwalbe Ultremo R Kevlar

23x622

Fi'zi:k Aliante Delta RFR Prolight 31.6mm Setback ca. 1360g

Fi'zi:k Aliante Delta RFR Prolight 31.6mm Setback ca. 1360g

Shimano Ultegra 12-27Z., 10-f. Shimano Ultegra Fulcrum Racing 7 Schwalbe Ultremo 23x622 RFR Natural Shape 0.1 R FSA SL280 31.6mm ca. 1400g

Shimano 105 12-27Z., 10-f. Shimano 105 Fulcrum Racing 7 Schwalbe Ultremo 23x622 RFR Natural Shape 0.1 R FSA SL280 31.6mm ca. 1400g

Shimano 105 12-27Z., 10-f. Shimano 105 Fulcrum Racing 7 Schwalbe Blizzard 25x622 RFR Natural Shape 0.1 R FSA SL280 31.6mm ca. 1400g

Shimano HG50 12-25Z., 9-f. Shimano HG53 Shimano R500 Schwalbe Blizzard 25x622 RFR Natural Shape 0.1 R Ritchey OE 31.6mm ca. 1400g

Shimano Ultegra 12-27Z., 10-f. Shimano Ultegra Easton Circuit Schwalbe Racing Ralph Kevlar Fi'zi:k Aliante Delta

Triple Compound 35x622

Syntace P6 Aluminium 31.6mm ca. 1380g

Shimano 105 12-27Z., 10-f. Shimano 105 Easton Vista SL Schwalbe Racing Ralph Triple RFR Natural Shape 0.1 R

Compound 35x622

FSA SL280 31.6mm ca. 1380g

Sram OG-1090 11-26Z., 10-f. Sram PC1090 Lightweight Standard III - Schwalbe Ultremo 23x622 Fi'zi:k Arione Tri Carbon Aero Carbonlight Drop ca. 1250g

CUBE EDITION

Schlauchreifen

Sram OG-1090 11-26Z., 10-f. Sram PC1090 Xentis Mark1 TT für Schlauchreifen Schwalbe Ultremo 23x622

Schlauchreifen

Fi'zi:k Arione Tri Carbon Aero Carbonlight Drop ca. 1250g

Shimano Dura Ace 12-25Z., 10-f. Shimano Dura Ace Easton EC90 Aero Carbon Schwalbe Ultremo 23x622

Schlauchreifen

Fi'zi:k Arione Tri Aero Carbonlight Drop ca. 1250g

Shimano Ultegra 12-25Z., 10-f. Shimano Ultegra CUBE HP Aero Schwalbe Ultremo R Kevlar

23x622

Shimano Ultegra 12-25Z., 10-f. Shimano Ultegra CUBE HP Aero Schwalbe Ultremo R Kevlar

23x622

Shimano 105 12-27Z., 10-f. Shimano 105 Easton Vista SL Schwalbe Ultremo R Kevlar

23x622

Shimano Ultegra 12-27Z., 10-f. Shimano Ultegra Fulcrum Racing 5 Evolution Schwalbe Ultremo R Kevlar

23x622

Shimano 105 12-27Z., 10-f. Shimano 105 Fulcrum Racing 7 Schwalbe Ultremo R Kevlar

23x622

Fi'zi:k Arione Tri Aero Carbonlight Drop ca. 1250g

Fi'zi:k Arione Tri Aero Prolight Drop ca. 1430g

Fi'zi:k Arione Tri Aero Prolight Drop ca. 1430g

Fi'zi:k Vitesse RFR Prolight 31.6mm Setback ca. 1500g

Fi'zi:k Vitesse RFR Prolight 31.6mm Setback ca. 1500g

* Rahmengewicht, kleinste Rahmenhöhe – Änderungen und Irrtümer vorbehalten


LITENING SUPER HPC

Rahmengröße 50cm 53cm 56cm 58cm 60cm 62cm

Sitzrohr [mm] A 460 490 520 540 560 580

Sitzrohr Mitte-Mitte [mm] A' 404 438 468 490 507 528

Oberrohr [mm] B 504 516 531 545 555 567

Oberrohr horizontal [mm] B' 520 530 545 560 570 585

Sitzwinkel [Grad] C 74,5 74,0 73.5 73,0 73,0 73,0

Steuerrohrwinkel [Grad] D 71,5 71,5 72,0 73,0 73,0 73,0

Kettenstreben [mm] E 406 406 406 406 406 406

Steuerrohr [mm] F 110 120 140 158 175 195

Radstand [mm] G 982 986 988 989 999 1009

Tretlagerhöhe zur Nabenachse [mm] H -68 -68 -65 -65 -65 -65

Rahmenset * x x x x x x

LITENING HPC LITENING SUPER HPT/

LITENING HPT

Rahmengröße 53cm 56cm 58cm 60cm 62cm 53cm 56cm 58cm 60cm 62cm

Sitzrohr [mm] A 510 540 560 580 600 490 520 540 560 580

Sitzrohr Mitte-Mitte [mm] A' 464 494 514 534 554 436 466 485 505 525

Oberrohr [mm] B 527 538 553 563 573 523 533 546 556 566

Oberrohr horizontal [mm] B' 535 545 560 570 580 535 545 560 570 580

Sitzwinkel [Grad] C 74,0 73.5 73,0 73,0 73,0 74,0 73.5 73,0 73,0 73,0

Steuerrohrwinkel [Grad] D 71.5 72,0 73,0 73,0 73,0 71.5 72,0 73,0 73,0 73,0

Kettenstreben [mm] E 405 405 405 405 405 405 405 405 405 405

Steuerrohr [mm] F 121 141 155 175 195 114 129 143 163 183

Radstand [mm] G 986 988 989 999 1009 986 988 989 999 1009

Tretlagerhöhe zur Nabenachse [mm] H -60 -60 -60 -60 -60 -60 -60 -60 -60 -60

Rahmenset * x x x x x x x x x x

STREAMER/ATTEMPT/ PELOTON/AERIAL X-RACE PRO/COMP

Rahmengröße 50cm 53cm 56cm 58cm 60cm 62cm 64cm 53cm 56cm 59cm 62cm

Sitzrohr [mm] A 480 510 540 560 580 600 620 510 540 570 600

Sitzrohr Mitte-Mitte [mm] A' 430 460 490 510 530 550 570 450 480 510 540

Oberrohr [mm] B 514 526 537 551 561 571 583 518 530 552 576

Oberrohr horizontal [mm] B' 525 535 545 560 570 580 590 532 545 565 588

Sitzwinkel [Grad] C 74,5 74,0 73,5 73,0 73,0 73,0 73,0 74,0 73,5 73,5 73,0

Steuerrohrwinkel [Grad] D 71,5 71,5 72,0 73,0 73,0 73,0 73,0 71,0 71,5 72,0 72,0

Kettenstreben [mm] E 405 405 405 405 405 405 405 425 425 425 425

Steuerrohr [mm] F 120 131 151 165 185 202 218 120 140 160 180

Radstand [mm] G 982 988 989 989 999 1009 1019 1019 1023 1030 1048

Tretlagerhöhe zur Nabenachse [mm] H -60 -60 -60 -60 -60 -60 -60 -64 -64 -60 -60

* Rahmenset bestehend aus Rahmen, Steuersatz, Sattelklemme, Sattelstütze und Gabel


AXIAL WLS PRO/AXIAL WLS COMP

Rahmengröße 47cm 50cm 52cm 54cm 56cm

Sitzrohr [mm] A 450 480 500 520 540

Sitzrohr Mitte-Mitte [mm] A' 390 420 440 460 480

Oberrohr [mm] B 501 506 513 520 529

Oberrohr horizontal [mm] B' 514 520 525 532 542

Sitzwinkel [Grad] C 75,0 74,5 74,5 74,0 73,5

Steuerrohrwinkel [Grad] D 70,5 71,5 71,5 72,0 72,5

Kettenstreben [mm] E 405 405 405 405 405

Steuerrohr [mm] F 120 130 140 145 160

Radstand [mm] G 982 975 981 979 979

Tretlagerhöhe zur Nabenachse [mm] H -65 -65 -65 -65 -65

AGREE AGREE GTC RACE/PRO

Rahmengröße 50cm 53cm 56cm 58cm 60cm 62cm 64cm 53cm 56cm 58cm 60cm 62cm

Sitzrohr [mm] A 480 510 540 560 580 600 620 510 540 560 580 600

Sitzrohr Mitte-Mitte [mm] A' 425 455 485 505 525 545 565 464 494 514 534 554

Oberrohr [mm] B 514 525 537 551 561 571 582 527 538 553 563 573

Oberrohr horizontal [mm] B' 525 535 545 560 570 580 590 535 545 560 570 580

Sitzwinkel [Grad] C 74,5 74,0 73,5 73,0 73,0 73,0 73,0 74,0 73.5 73,0 73,0 73,0

Steuerrohrwinkel [Grad] D 71,5 71,5 72,0 73,0 73,0 73,0 73,0 71.5 72,0 73,0 73,0 73,0

Kettenstreben [mm] E 405 405 405 405 405 405 405 405 405 405 405 405

Steuerrohr [mm] F 115 130 146 160 180 200 215 121 141 155 175 195

Radstand [mm] G 982 988 989 989 999 1009 1019 986 988 989 999 1009

Tretlagerhöhe zur Nabenachse [mm] H -60 -60 -60 -60 -60 -60 -60 -60 -60 -60 -60 -60

Rahmenset * x x x x x x x x x x x x

34 | 35

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine