11.04.2014 Aufrufe

Retail Design - Fachhochschule Düsseldorf

Retail Design - Fachhochschule Düsseldorf

Retail Design - Fachhochschule Düsseldorf

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN<br />

KURZPORTRÄT DES STUDIENGANGS<br />

■ Ansprechpartner/innen im Fachbereich<br />

Dekanat Fachbereich <strong>Design</strong><br />

Telefon: 0211 4351-201<br />

design@fh-duesseldorf.de<br />

■ Informationen zum Studiengang<br />

http://design.fh-duesseldorf.de<br />

■ Informationen zu Zugangsvoraussetzungen<br />

www.fh-duesseldorf.de/pruefungsordnungen<br />

■ Studienabschluss<br />

Bachelor of Arts (B.A.)<br />

■ Weiterführende Studiengänge an der FH D<br />

Kommunikationsdesign (M.A.)<br />

Exhibition <strong>Design</strong> (M.A.)<br />

<strong>Retail</strong> <strong>Design</strong> (M.A. berufsbegleitend in Planung<br />

ab 2016)<br />

■ Regelstudienzeit<br />

7 Semester<br />

WICHTIGE ANLAUFSTELLEN IN DER FH D<br />

■ Zulassungsstelle<br />

Josef-Gockeln-Straße 9, 40474 <strong>Düsseldorf</strong><br />

www.fh-duesseldorf.de/zulassung<br />

■ Zentrale Studienberatung (ZSB)<br />

studienberatung@fh-duesseldorf.de<br />

www.fh-duesseldorf.de/studienberatung<br />

<strong>Retail</strong> <strong>Design</strong><br />

Fachbereich<br />

<strong>Design</strong><br />

■ Informationen zur Studienorientierung<br />

www.fh-duesseldorf.de/studienangebot<br />

■ Informationen zur Studienfinanzierung<br />

www.studentenwerk-duesseldorf.de<br />

www.fh-duesseldorf.de/stipendien<br />

■ Informationen zu internationalen Partnerschaften<br />

und Austauschprogrammen<br />

www.fh-duesseldorf.de/internationaloffice<br />

■ Informationen der Fachschaft<br />

http://design.fh-duesseldorf.de/e_org/fachschaft<br />

■ Studienbeginn<br />

Wintersemester<br />

■ Bewerbungsfrist<br />

15. Juli des Jahres<br />

■ Vergabeverfahren<br />

zulassungsbeschränkt<br />

■ Besondere Zugangsvoraussetzungen<br />

Studiengangbezogene künstlerisch-gestalterische<br />

Eignungsprüfung<br />

Anmeldung bis 1. Februar des Jahres<br />

■ International Office<br />

international.office@fh-duesseldorf.de<br />

www.fh-duesseldorf.de/internationaloffice<br />

■ Familienbüro<br />

Josef-Gockeln-Straße 9, 40474 <strong>Düsseldorf</strong><br />

familienbuero@fh-duesseldorf.de<br />

www.fh-duesseldorf.de/familienbuero<br />

■ Arbeitsstelle Barrierefreies Studium (ABS)<br />

Josef-Gockeln-Straße 9, 40474 <strong>Düsseldorf</strong><br />

barrierefrei@fh-duesseldorf.de<br />

www.fh-duesseldorf.de/abs<br />

Bachelor<br />

DIE FACHHOCHSCHULE DÜSSELDORF LÄDT EIN<br />

Nehmen Sie am Schnupperstudium teil und besuchen Sie<br />

Informationsveranstaltungen wie den Tag der offenen Tür,<br />

die Campus Messe, den Girls’ Day…<br />

■ Informationen zu allen Veranstaltungen<br />

www.fh-duesseldorf.de/studienberatung<br />

■ Auslandsaufenthalt<br />

möglich<br />

HERAUSGEBER<br />

<strong>Fachhochschule</strong> <strong>Düsseldorf</strong><br />

Zentrale Studienberatung in Zusammenarbeit mit dem<br />

Dezernat Kommunikation und Marketing<br />

<strong>Design</strong> und Illustration: atelier caer<br />

Stand 01|2014


■ STUDIENPROFIL<br />

Der Bachelor-Studiengang <strong>Retail</strong> <strong>Design</strong> bietet eine im<br />

deutschsprachigen Raum einmalige Kombination aus generalistischer<br />

Lehre der angewandten Gestaltung in künstlerischen<br />

Grundlagen, Fotografie, Typografie, 3D-Kommunikation,<br />

Corporate <strong>Design</strong>, Marketing sowie der räumlichen<br />

Gestaltung mit <strong>Retail</strong> <strong>Design</strong>, Shop <strong>Design</strong>, Visual Merchandising,<br />

Szenografie und Online-Shops mit einem Branchenfokus<br />

auf künftige Herausforderungen des Einzelhandels in<br />

<strong>Design</strong>, Kommunikation und Marketing.<br />

Der Europäische Zentralverband Visuelles Marketing Merchandising<br />

(VMM) fördert die Etablierung dieses neuen Studienangebots<br />

mit dem der akademische Nachwuchs für den<br />

Einzelhandel in <strong>Design</strong>-, Kommunikations- und Führungskompetenz<br />

ausgebildet werden soll. Zu den Gründungsförderern<br />

und Kooperationspartnern aus dem Kreis der Einzelhandelsunternehmen<br />

und deren Dienstleistern gehören C&A, Vitrashop<br />

Gruppe mit den Töchtern Visplay, Vizona und Ansorg,<br />

Swarovski, Karstadt und Genesis Display. Die fördernden<br />

Unternehmen stellen Plätze für Praktika zur Verfügung und<br />

bringen reale Kommunikations- und <strong>Design</strong>projekte in Lehre<br />

und Forschung ein.<br />

■ BERUFSFELDER<br />

Die Berufsperspektiven für <strong>Retail</strong> <strong>Design</strong>er sind vielfältig<br />

und werden durch die künftigen Entwicklungen sowohl im<br />

stationären Einzelhandel wie im E-Commerce weiter wachsen.<br />

Im Wettbewerb zu digitalen Vertriebsmodellen will der<br />

Einzelhandel seine <strong>Design</strong>orientierung und Kommunikationskompetenz<br />

künftig ebenso steigern wie die Akademisierungsquote<br />

in den Einzelhandelsunternehmen.<br />

Mögliche Arbeitsbereiche sind: Visual Merchandising und<br />

Kommunikationsdesign in Einzelhandelsunternehmen oder<br />

seinen Beratern und Dienstleistern; Store <strong>Design</strong> und <strong>Retail</strong><br />

<strong>Design</strong> als Angestellte/r in Handelsunternehmen, in einem<br />

auf <strong>Retail</strong> spezialisierten Architekturbüro, im Bereich von<br />

Messebau und Ausstellungs-/Event-<strong>Design</strong>; Kommunikationsmanagement<br />

und Marketing in einem Unternehmen<br />

des Einzelhandels oder seinen Beratern und Dienstleistern;<br />

selbstständige Tätigkeit als Kommunikations- und Marketing-Dienstleister<br />

im <strong>Retail</strong> <strong>Design</strong>.<br />

■ ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN<br />

■ Hochschulzugangsberechtigung<br />

Für ein Studium an der <strong>Fachhochschule</strong> <strong>Düsseldorf</strong> benötigen<br />

Sie die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die<br />

Fachhochschulreife (schulischer und praktischer Teil). Die<br />

vollständige Fachhochschulreife wird in der Regel durch einen<br />

schulischen und einen praktischen Teil (in Form eines<br />

entsprechenden Praktikums oder einer Berufsausbildung)<br />

erworben.<br />

■ Vorpraktikum<br />

Zur Aufnahme des Studiums ist ein Vorpraktikum von insgesamt<br />

13 Wochen Vollzeittätigkeit im grafischen oder fotografischen<br />

Bereich oder im Bereich des Visual Merchandising<br />

nachzuweisen. Der Nachweis muss zum Studienbeginn<br />

(spätestens 30. September des Jahres) vorliegen. Es werden<br />

u.a. Tätigkeiten in folgenden Bereichen anerkannt: Druckerei,<br />

Reproanstalt, Lithoanstalt, Layoutsetzerei, Fotoatelier,<br />

Werbeagentur, Dekorationsabteilung, Messe- und Modellbau,<br />

Schaufenstergestaltung und Warenpräsentation im Einzelhandel.<br />

Einschlägige Berufstätigkeiten oder praktische Tätigkeiten<br />

während der schulischen Ausbildung können unter Umständen<br />

angerechnet werden.<br />

■ Eignungsprüfung<br />

Zur Studienbewerbung ist die erfolgreich abgelegte studiengangbezogene<br />

künstlerisch-gestalterische Eignungsprüfung<br />

nachzuweisen. Das Verfahren zur Feststellung der künstlerisch-gestalterischen<br />

Eignung wird für den Bachelor-Studiengang<br />

<strong>Retail</strong> <strong>Design</strong> jährlich im März durchgeführt. Zur<br />

Teilnahme an der Eignungsprüfung ist eine schriftliche Bewerbung<br />

erforderlich, die bis zum 1. Februar des Jahres<br />

beim Fachbereich <strong>Design</strong> der FH D eingereicht werden<br />

muss.<br />

■ Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen finden<br />

Sie in der jeweiligen Prüfungsordnung unter:<br />

www.fh-duesseldorf.de/pruefungsordnungen<br />

■ BEWERBUNG<br />

Der Bachelor-Studiengang <strong>Retail</strong> <strong>Design</strong> ist zulassungsbeschränkt.<br />

Der Studienbeginn ist ausschließlich zum Wintersemester<br />

möglich.<br />

Die Bewerbungsfrist ist jeweils der 15. Juli des Jahres.<br />

Bitte beachten Sie, dass Sie im Voraus die künstlerische<br />

Eignungsprüfung ablegen müssen. Anmeldefrist dafür ist<br />

der 1. Februar des Jahres. Die künstlerische Eignungsprüfung<br />

findet an der FH D immer im März statt.<br />

Sollten Sie bereits im Rahmen eines Feststellungsverfahrens<br />

an einer anderen staatlichen oder staatlich anerkannten<br />

Hochschule in der Bundesrepublik Deutschland eine<br />

künstlerische Eignungsprüfung für einen Bachelor-Studiengang<br />

im Bereich <strong>Retail</strong>design oder Innenarchitektur ausgewählter<br />

Hochschulen (s. beigefügte Liste) abgelegt haben,<br />

kann diese anerkannt werden.<br />

Die Bewerbung für die Studiengänge der <strong>Fachhochschule</strong><br />

<strong>Düsseldorf</strong> erfolgt online.<br />

■ Internetportal zur Online-Bewerbung<br />

www.fh-duesseldorf.de/bewerbung<br />

Bitte beachten Sie, dass es für bestimmte Bewerbergruppen<br />

gesonderte Bewerbungsverfahren gibt. Entsprechende<br />

Informationen finden Sie auf unserem Bewerberportal.<br />

Die Online-Bewerbung wird in der Regel Anfang/Mitte Mai<br />

(Bewerbung zum Wintersemester) freigeschaltet. Eine Bewerbung<br />

ist erst ab diesem Zeitpunkt möglich und kann<br />

immer nur für das folgende Semester erfolgen.<br />

■ Internationale Studienbewerber/innen erhalten<br />

ausführliche Informationen im International Office:<br />

www.fh-duesseldorf.de/internationaloffice<br />

■ STUDIENVERLAUF<br />

■<br />

■<br />

■<br />

■<br />

■<br />

1. und 2. Semester<br />

Gestaltungslehre<br />

Grundlagen Bildgestaltung<br />

Grundlagen Kommunikation<br />

technische Grundlagen <strong>Retail</strong> <strong>Design</strong><br />

Theorie und Geschichte<br />

3. Semester<br />

■ <strong>Retail</strong> <strong>Design</strong><br />

■ <strong>Retail</strong> Kommunikation<br />

■ Visual Merchandising<br />

■ Shop <strong>Design</strong><br />

■ Digitale Interaktion<br />

4. Semester<br />

■ Ausstellung und Szenografie<br />

■ Produkt und Kommunikation<br />

■ Raum, Experiment und Prozess<br />

■ Handel und Strategie<br />

■ Marketing Grundlagen<br />

5. Semester<br />

■ internes Praxisprojekt<br />

■ Kolloquium für Praxis- und Auslandsmodul<br />

6. Semester<br />

■ interdisziplinäre Projekte/<strong>Retail</strong> Lab oder<br />

Auslandssemester Bachelor<br />

■ Intra/Extra Muros<br />

■ Case Studies<br />

■ Future Studies<br />

■ Selbst- und Erfolgsmanagement<br />

7. Semester<br />

■ Bachelor-Projekt <strong>Retail</strong><br />

■ Präsentationsformen <strong>Retail</strong><br />

■ Medienmanagement, Existenzgründung, Markenrecht

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!