Gästezeitung Freizeit@ktiv

ErholungsgebietDammerBerge

Unsere Gästezeitung erscheint jährlich in Kooperation mit dem Sonntagsblatt in Vechta und beinhaltet neben einem Veranstaltungskalender mit mehr als 300 Terminen auch weitere Berichte über interessante Veranstaltungen und Highlights in den Dammer Bergen und umzu.

Gästezeitung und Veranstaltungskalender

Freizeit

@ktiv

2014

NEU:

Räuber-Skulpturenpfad

auf dem Mordkuhlenberg

Eisenskulptur, Fotografie, Gestaltung: www.nath-werbung.de

Holdorf

Plattdeutsches

Jahr

Damme

28. Juni

Blue

Night

Steinfeld

30. - 31. August

Musiker

Bundesfest

Neuenkirchen-

Vörden

5. Oktober

Tag des

Kunden


TOURIST-INFORMATION

Holdorf...

Dammer Berge

Gemeinde Holdorf:

Ansprechpartner: Herr Themann · Große Straße 19 · 49451 Holdorf

0 54 94 / 9 85 22 · E-Mail: gemeinde@holdorf.de · www.holdorf.de

Steinfeld...

Gemeinde Steinfeld (Oldb):

Ansprechpartnerin: Frau Hoffmann · Am Rathausplatz 13 · 49439 Steinfeld

0 54 92 / 86 25 · E-Mail: info@steinfeld.de · www.steinfeld.de

Neuenkirchen-Vörden...

Gemeinde Neuenkirchen-Vörden:

Ansprechpartnerin: Frau Niehaus · Küsterstraße 4 · 49434 Neuenkirchen-Vörden

0 54 93 / 98 71 0 · E-Mail: info@neuenkirchen-voerden.de · www.neuenkirchen-voerden.de

Damme...

Stadt Damme:

Ansprechpartnerin: Frau Wehming · Mühlenstraße 18 · 49401 Damme

0 54 91 / 6 62 33 · E-Mail: info@damme.de · www.damme.de

... vier starke Partner in einem Erholungsgebiet!


Grußwort

3

Dammer Berge im April 2014

Liebe Gäste!

Ein herzliches Willkommen im Erholungsgebiet Dammer Berge. Unsere Gästezeitung „Freizeit

@ktiv 2014“ erscheint einmal jährlich und enthält rd. 300 Veranstaltungs- und Freizeittipps

von April bis Dezember in und um das Erholungsgebiet Dammer Berge (Stadt Damme und die

Gemeinden Holdorf, Neuenkirchen-Vörden und Steinfeld).

Die Broschüre „Freizeit@ktiv 2014“ ist Ihr perfekter Ratgeber für

Ihren Aufenthalt im Erholungsgebiet Dammer Berge. Neben der Ihnen

hier vorliegenden gedruckten Form können Sie diese Broschüre auch im

Internet auf der Seite www.dammer-berge.de downloaden – sie wird

damit zu einem ständigen Begleiter.

Viele musikalische Leckerbissen wie etwa das Seekonzert in Holdorf am

23. August oder das Bundesjungschützenfest vom 03. bis 05. Oktober

mit einem Festausmarsch von über 5.000 Teilnehmern in Damme sowie

zahlreiche weitere Schützen- und Volksfeste in den Sommermonaten

erwarten Sie. Auch der Besuch von weiteren überregionalen bedeutsamen

Veranstaltungen wie der Stoppelmarkt vom 14. bis 19. August in

Vechta, der Dümmerbrand am 23. August oder der Brockumer Markt

vom 01. bis 04. November lohnen sich auf jedem Fall.

Zudem freuen sich auch zahlreiche kleine Museen und Ausstellungen sowie Kirchen auf Ihren

Besuch.

Für einen entspannten Urlaub empfehlen wir Ihnen eine Wanderung in den Dammer Bergen.

Hierzu erhalten Sie unsere detaillierte „Naturerlebnis-Wanderkarte“ in der Geschäftsstelle der

Tourist-Information in Damme. Unser Tipp: Besuchen Sie den Aussichtsturm auf dem Mordkuhlenberg

in Damme und tauchen Sie in die sagenumwobene Geschichte von Anna Maria Wieferich

ein. Aber Vorsicht, Sie werden von Räubern empfangen!

Für Radfahrer empfehlen wir unsere Radkarte „99 Tipps & Touren“ (1:50.000). Diese Karte

enthält zahlreiche Tourenempfehlungen und weitere Informationen in einem Radius von rd. 30

Kilometern.

Unsere fachkundigen Gästeführerinnen und Gästeführer bieten auch in diesem Jahr über 50 verschiedene

Touren (z.B. Radwander- und Wandertouren) an. Weitere Informationen und Termine

finden Sie in dieser Gästezeitung

oder in der Broschüre

„Dammer Berge exclusiv“!

Für weitere Tipps stehen Ihnen

gerne unsere Mitarbeiterinnen

und Mitarbeiter in der

Geschäftsstelle der Tourist-

Information Erholungsgebiet

Dammer Berge in der Mühlenstraße

12 in Damme beratend

zur Seite!

Wir wünschen Ihnen einen

sonnigen, erholsamen und

erlebnisreichen Aufenthalt

im Erholungsgebiet Dammer

Berge!

Bild: fotonath.de

Ihr

Bernd Stolle

Geschäftsführer

Termine prüfen

Dammer Berge. Im Veranstaltungskalender

dieser Gästezeitung

finden sich Termine von

April bis Dezember 2014. Die TI

Erholungsgebiet Dammer Berge

e.V. und die Vechtaer Mediengesellschaft

übernehmen

für die Richtigkeit der Angaben

keine Gewähr. Für die Inhalte

sind die jeweiligen Inserenten

und Anbieter verantwortlich.

Leser sollten sich in jedem Fall

erkundigen, ob die Veranstaltungen

auch stattfinden.

Weitere Informationen erhalten

Sie in unserer Geschäftsstelle

in Damme:

Tourist-Information Erholungsgebiet

Dammer Berge

e.V., Mühlenstraße 12 (neben

der Volksbank Dammer

Berge im ehemaligen Haus

Leiber), 49401 Damme, Telefon:

05491/99 66 67, Fax:

05491/99 66 68, E-mail:

info@dammer-berge.de;

Homepage: www.dammerberge.de.

Öffnungszeiten vom 2. Mai

bis 30. September: Montag

bis Donnerstag: 8.30 Uhr

– 12.30 Uhr und 14 Uhr –

16.30 Uhr, Freitag: 8.30 Uhr

– 12.30 Uhr; Öffnungszeiten

vom 1. Oktober bis 30. April:

Montag bis Freitag 8.30 Uhr

– 12.30 Uhr


4 Freizeittipps

Doppelt:„99 Tipps & Touren“

Überregionale Radkarte lockt Aktive in die Dammer Berge

Informativ: Die Radkarten der TIen Dammer Berge und Nordkreis Vechta.

Dammer Berge. „99 Tipps

& Touren“ – so ist ein von der

Tourist-Information Erholungsgebiet

Dammer Berge im vergangenen

Jahr neu vorgestelltes

Kartenwerk für Radfahrer

getitelt. Radler kennen in der

Regel keine Landkreisgrenzen,

deshalb wurde eine Karte im

Maßstab von 1:50.000 konzipiert,

die die ganze Region von

Mühlen im Landkreis Vechta bis

Wallenhorst im Landkreis Osnabrück

und vom Alfsee bis über

den Dümmer-See im Landkreis

Diepholz abbildet. Zusätzlich

gibt es weitere 99 Tipps mit einer

gleichartigen Karte, die die

Tourist-Information Nordkreis

Vechta herausgebracht hat.

Mit der Karte wird die TI

Dammer Berge der Tatsache

gerecht, dass immer mehr Radfahrer

auf das E-Bike umsteigen

und damit größere Strecken als

früher zurücklegen (können).

In den Dammer Bergen unterstützt

das E-Bike den Radfahrer

bei seiner gemütlichen Tour

durch die Region. Viele Kommunen

haben sich bereits auf

die Elektro-Radler eingerichtet

und inzwischen Ladestationen

installiert. „Tankstationen“ finden

sich zum Beispiel bei der

Tourist-Information oder beim

Rathaus in Damme.

In der Karte sind 15 Radtouren

eingezeichnet,die auch erläutert

werden. Aufgenommen

wurden Tipps zu weiteren lokalen

Radrouten, Fernradwegen,

Sehenswürdigkeiten, Museen,

Unterkünften, Gastronomiebetrieben

und vieles mehr.

Der Gast findet zahlreiche

Informationen über die heimische

Hotellerie und Gastronomie.

Betriebe, die Einzelübernachtungen

anbieten oder

auch an Montagen geöffnet

haben, werden besonders hervorgehoben.

Die Karte ist auch eine Ergänzung

zur Radkarte der Tourist-

Information Nordkreis Vechta.

Beide Radkarten unter dem Titel

„99 Tipps & Touren“ decken

den gesamten Landkreis Vechta

und darüber hinaus ab.

Die Radkarte(n) sind kostenlos

erhältlich bei den Tourist-

Informationen in Damme und

Vechta, auch in den Rathäusern

liegen sie aus. Gegen Portokostenerstattung

in Höhe

von 3 Euro können die Karten

auch bei den Tourist-Informationen

Dammer Berge (Telefon

05491/996667 oder Mail an

tourismus@dammer-berge.de),

und Nordkreis Vechta (Telefon

04441/858612; info@nordkreisvechta.de)

angefordert werden.

Weitere Infos auf der Seite

www.radwanderparadies.de.

Naturpark Dümmer

entdecken

Dammer Berge. Die Landschaft

im Naturpark Dümmer

ist abwechslungsreich und zu

jeder Jahreszeit sehenswert.

Zertifizeirte Natur- und Landschaftsführer

zeigen in ihren

Führungen von April bis September

die Schönheiten und

Besonderheiten der Region,

Wissenswertes über Flora und

Fauna. Nähere Auskünfte zu

den Führungen, insbesondere

deren Termine, finden sich auf

der Internetseite www.naturpark-duemmer.de.

Fahrradverleih

Damme:

• Franz Goda, Mühlenstraße

21, Telefon: 05491/4343

• Franz Siefke, Auf den Kuhlen,

Telefon: 05491/3214

• Verkehrslandepl. Damme,

Am Flugpl. 8, Tel.: 05491/1400

Holdorf:

• Woolf Bike, Neuenkirchener

Str. 3, Tel.: 05494/980666

Steinfeld:

• 2Rad Bünger, Bahnhofstr. 3,

Tel.: 05492/557985

Naturkunde

Naturschutzzentrum

Dammer Berge,

Tel.: 05491/99065

Naturschutzstation am

Dümmer-See,

Tel.: 05443/1367

I

Satz:Satzdaten_JJK:65:230465:230465.pdf - Auftrag:230465;Stichwort:Freizeit@ktiv;Kunde:4492472 - Lindenhof;Groesse:4/87,00;F

arben:4C

lindenhof hotel tepe

... tagen der extraklasse

genießen mit stil ...

osterdammer strasse 51 www.lindenhof-hotel-tepe.de

D-49401 damme i.O.

tel: 0 5491 9717 0

info@lindenhof-hotel-tepe.de fax: 0 5491 9717 47

n


Freizeittipps

245 Naturerlebnispunkte in

der Erholungsregion

Auf Wanderwege-System unterwegs in Dammer Bergen

Knotenpunktsystem: Standorte

lassen sich über spezielle App

lokalisieren.

Dammer Berge. Hier verirrt

sich niemand: Wanderwegekonzept

und Schildersystem in

den Dammer Bergen sind auf

dem neuesten Stand. Insgesamt

103 nummerierte Schilderpfosten

verbinden 245 Naturerlebnispunkte

in der Erholungsregion.

Eine Naturerlebnis-Wanderkarte

im Maßstab von 1:30.000

und weitere Kartenausschnitt

im Maßstab 1:20.000 gibt es

gegen eine Schutzgebühr von

3 Euro bei der Tourist-Information

Dammer Berge.

Entfernungsangaben von

Knotenpunkt zu

Knotenpunkt bieten

die Möglichkeit,

im Vorfeld

einer Wanderung

Streckenlängen

fest zulegen. Die

Naturerlebniskarte

enthält neben

den 245 Armwegweisern

zu

den Naturerlebnispunkten

Informationen

zu den

Hauptwanderwegen,

dem Jakobsweg,

dem

Pickerweg, dem Ems-Hase-Hunte-Else-Weg,

und den Nordic-

Walking-Routen in der Erholungsregion,

wie

auch Hinweise zu

interessanten Aussichtspunkten,

Schutzhütten,

Gaststätten und

vieles mehr.

Eine Besonderheit

der Karte ist

die Aufnahme der

UTM-Koordinaten

der 103 Knotenpunkte.

Die Standorte

lassen sich

daher auch mit einem

Smart-Phone

und einer speziellen

App lokalisieren.

Mehr Infos im Internet unter

www.dammer-berge.de.

„Natur erleben“

Führungen

5

• Sonntag, 27. April, 10 Uhr:

Wanderung durch den Darener

Wald

• Sonntag, 4. Mai, 9 Uhr: Rund

um das Naturschutzgebiet

Dammer Bergsee (Kontakt-

Telefon: 05491/66242)

• Sonntag, 18. Mai, 8.30 Uhr:

Über Berg & Tal durch die

Dammer Berge (Kontakt-Telefon:

05492/8625);

• Sonntag, 15. Juni, 10 Uhr:

Renaturierung am Hopener

Mühlenbach und Anlegung

eines Biotopteiches (Kontakt-

Telefon: 04443/899460);

• Sonntag, 22. Juni, 15 Uhr:

Fischzuchtbetrieb Holzenkamp

in Siedenbögen (Kontakt-Telefon:

04445/890035);

• Sonntag, 06. Juli, 11 – 14

Uhr: Wie – Was – Wasser (Kontakt-Telefon:

05494/98522);

• Sonntag, 13. Juli, 10 bis 12

Uhr: Radtour Goldenstedter

Moor (Kontakt-Telefon:

04444/ 200923);

• Sonntag, 20. Juli, 12 bis 18

Uhr: Vom Plaggenesch zum

Roggenbrot (Kontakt-Telefon:

04442/8860);

• Sonntag, 27. Juli, 15 bis 18

Uhr: Gewässerrenaturierung

Moorbachtal (Kontakt-Telefon:

04441/886616);

• Sonntag, 14. September, 14

Uhr: Geocaching-Tour durch

die Gemeinde Neuenkirchen-

Vörden (Kontakt-Telefon:

05493/987110).

Satz:Satzdaten_JJK:41:233041:233041.pdf - Auftrag:233041;Stichwort:Freizeit@ktiv;Kunde:4403882 - Stadtmuseum;Groesse:4/85,00

;Besonderheit:Muss rechte Seite;Farben:4C Weitere Ausstellungsthemen im Stadtmuseum Damme:

Sonderausstellung

..

In narrischer Eigenart

400 Jahre Dammer Carneval

Stadtmuseum Damme

Anfänge der Besiedlung ◊ 600 Jahre

Kleinkrieg der Bischöfe ◊

Eisenerzbergbau

Ca. 50 verschiedene Titel zur Regionalliteratur – teils

Raritäten – im Angebot

Mittwoch und Sonntag 15-18 Uhr

Eintritt 1 €, Kinder frei

Gruppenführungen nach Vereinbarung, Tel. 05491/4622

Stadtmuseum Damme

Lindenstr. 20 ◊ Infos unter: www.heimatverein-damme.de


6 Freizeittipps

Die Würde des Menschen ist (un)antastbar

Sonderausstellung

INDUSTRIE

MUSEUM

LOH N E

02.05 - 30.07.2014

Industrie Museum Lohne

Galerie Luzie Uptmoor

Küstermeyerstr. 20 • 49393 Lohne • 04442 - 730 380

www.industriemuseum-lohne.de www.luzie-uptmoor.de

Öffnungszeiten: Do. 14 – 20 Uhr

Schulklassen und Gruppen nach Vereinbarung

Grosse Grössen

Kräftige Farben

für große Mode

Mo.-Fr.- 10.00 - 13.00 Uhr · 14.30 - 18.00 Uhr

Sa. 10.00 - 13.00 Uhr

Gänsemarkt 5 ∙ Diepholz ∙ 0 54 41 - 92 76 66

„Hollerup sägg Gauen Dag!“

„Plattdütsche Jaohr“ macht 2014 in Holdorf Station

Viele Veranstaltungen auf Plattdeutsch.

Höhepunkt ist Heimatabend

mit Ludger Abeln.

Bernard Echtermann (Heimatverein Holdorf) und Bürgermeister Dr.

Wolfgang Krug übernahmen die Plakette zum „Plattdütschen Jaohr“ für

Holdorf.

Bild: Privat

Holdorf. „Hollerup sägg Gauen

Dag!“ heißt es in diesem Jahr

in der Gemeinde Holdorf (Hollerup).

Damit kehrt das „Plattdütsche

Jaohr“ im Oldenburger

Münsterland an seinen „Geburtsort“

zurück.

Seit Jahren wirbt die Tourist-

Information Erholungsgebiet

Dammer Berge damit, dass im

südlichen Teil des Landkreises

Vechta eben nur die Sprache

„platt“ sei, ansonsten sich das

hiesige Leben aber modern und

lebendig gestalte. Um die plattdeutsche

Sprache zu fördern,

wurde vor gut einem Jahrzehnt

im Rahmen des Münsterlandtages

des Heimatbundes Oldenburger

Münsterland in Handorf-

Langenberg (Holdorf) die Idee

geboren, ein Plattdeutsches Jahr

ins Leben zu rufen.

Der „Dauer-Renner“ Plattdeutsches

Jahr kehrt also 2014

mit seiner jetzt zehnten Auflage

an seine Geburtsstätte

zurück. Sichtbarstes Zeichen

dafür sind die plattdeutschen

Begrüßungsschilder, die an den

Ortseingangsstraßen jeden Vorbeifahrenden

mit einem „Hollerup

sägg Gauen Dag!“ (Holdorf

wünscht einen Guten Tag!) willkommen

heißen.

Unter dem Motto „Zurück zu

den plattdeutschen Wurzeln“

haben es sich der Heimatverein

Holdorf und die Gemeinde zur

Aufgabe gestellt, die für die

Region und das herrschende

Selbstverständnis so prägende

plattdeutsche Sprache noch stärker

ins Bewusstsein der Öffentlichkeit

zu bringen. Gelingen soll

dies mit abwechslungsreichen

Veranstaltungen.

Nach dem sehr gut besuchten

Auftakt am 22. März zu dem

unter anderen Heimatvereine

Plattdeutsches Jahr in Holdorf

und Plattdeutschbeauftragte

aus dem gesamten Oldenburger

Münsterland in Holdorf waren,

folgen nun plattdeutsche Gottesdienste,

Vorträge, Theateraufführungen

und vieles mehr.

Höhepunkt dürfte ein Plattdeutscher

Heimatabend am 20. September

werden.

Einen Flyer, der viele Veranstaltungen

„up Platt“ enthält,

gibt es bei der Gemeinde oder

der TI. Nähere, aktualisierte Infos

unter www.holdorf.de und

www.dammer-berge.de.

Weitere Termine des „Plattdütschen Jaohrs“ in Holdorf

finden sich in einem Flyer, der bei der TI Dammer Berge

angefordert werden kann.

• Sonntag, 13. April, 15 Uhr, Plattdeutsche Kreuzwegandacht

beim Kreuz Middendorf, Heidesee Holdorf;

• Donnerstag, 8. Mai, 19 Uhr, Plattdeutsche Maiandacht auf

Gut Ihorst;

• Sonntag, 29. Juni, 11 Uhr, Plattdeutscher Familiengottesdienst

mit Kinderkirche in St. Peter und Paul, Holdorf;

• Donnerstag, 14. August, 19 Uhr, Plattdeutscher Gottesdienst

auf Gut Ihorst;

• Samstag, 20. September, 20 Uhr, Plattdeutscher Heimatabend

mit Moderator Ludger Abeln in der Schützenhalle

Fladderlohausen

Hotel · Restaurant

Saalbetrieb

Partyservice

Egal ob Sie Ihren Geburtstag, Hochzeit oder ähnliches

feiern möchten, auf Geschäftsreise ein Hotelzimmer

brauchen, einfach mal mit Freunden essen gehen möchten

oder Räumlichkeiten für eine Tagung suchen....

An der Bundesstraße 11 • 49451 Holdorf • Telefon 0 5494 - 581 • www.hotel-bocklage.de

Bei uns sind Sie immer richtig.


Freizeittipps

Leckeres Pilsener vom

Fass: „Räuber Urfrisch“

In den Dammer Bergen eigene Biersorte

Dammer Berge. „Räuber

Urfrisch“steht für die gehobene

Gastronomie der Dammer Berge.

Das leicht herbe Bier Pilsener

Brauart frisch vom Fass gehört

zu einer ganzen Reihe lukullischer

Spezialitäten in den

Dammer Bergen.

Das Bierbrauen war

in der Region eine bis

in das vergangene Jahrhundert

sehr gut gepflegte

Tradition, in vielen

Bauernhauskellern

wurde das nahrhafte Getränk

noch selbst angesetzt.

Und man darf sicher

sein, dass auch die „Räuber

vom Mordkuhlenberg“

den einen oder anderen

Becher Bier „stürzten“.

Apropos Becher: Das

„Räuber Urfrisch“ wird

heute im edlen Ritzenhoff-Glas

mit „Räuberdesign“ serviert.

Für das „Räuber Urfrisch“ hat

sich die Erholungsregion mit der

„Pott‘s Brauerei“ Oelde einen

Partner gesucht, der die alte Tradition

des Bierbrauens mit seiner

„Handwerks-Brauerei“ hoch

hält. Die flüssige Spezialität der

Dammer Berge fließt in ausgewählten

Gastronomiebetrieben

aus dem Zapfhahn

(siehe Übersicht).

Und wem jetzt die

Räuber vom Mordkuhlenberg

nichts sagen,

dem sei – bei einem leckeren

Räuber Urfrisch

versteht sich – der Blick in

das Buch von Margret Koers

„Die Sage vom Mordkuhlenberg“

empfohlen

(ISBN-Nr. 978-3-9806307-8-4,

9,95 Euro, Rosenhus-

Verlag). Das Buch gibt

es auch in der Tourist-

Info in Damme.

Weitere Informationen unter

www.dammer-berge.de.

Hier fließt „Räuber Urfrisch“ aus dem Zapfhahn

Damme

• Gasthaus Broermann, Rottinghauser Straße 63,

4901 Damme, Tel.: 05491/3716;

• Gaststätte Schmitz-Pion, Steinfelder Straße 55,

4901 Damme, Tel.: 05491/2396;

Holdorf

• Hotel-Restaurant „Zur Post“, Große Straße 11,

49451 Holdorf, Tel.: 05494/91710;

Neuenkirchen-Vörden

• Hotel-Restaurant Kruse „Zum Hollotal“, Am Hollo 20,

49434 Neuenkirchen-Vörden, Tel.: 05493/548930

• Café-Pension Wahlde, Wahlde 4,

49434 Neuenkirchen-Vörden, Tel.: 05493/733

Steinfeld

• Landgasthaus Stärk-Berding, Diepholzer Straße 69,

49439 Steinfeld, Tel.: 05492/445;

• Schankwirtschaft Overmeyer, Am Rathausplatz 3,

49439 Steinfeld, Tel.: 05492/3854.

Leckeres aus den Dammer Bergen

7

Dammer Berge. Echte Geschmackserlebnisse aus den Dammer

Bergen vermittelt nicht nur das neue Räuber Urfrisch. Unbedingt

probieren sollte man auch den Räubertrunk, einen 32-prozentigen

Kräuterlikör, den es im 0,02 l-Glasfläschchen und in der Steinkrugflasche

gibt. Am Grill wird gern das „Räuberbrot“, ein Roggenmischbrot

mit Zugabe von Kartoffelflocken, das Wurst-Trio „Räuberschmaus“

(nach Art einer Bierwurst, mit Bärlauch), Räuberknacker

(herzhafter Bierknacker mit Bärlauch und Raucharoma), oder „Räubergriller“

(eine würzige Rostbratwurst) gereicht. Alle Leckereien

gibt es in ausgewählten Fachgeschäften des Erholungsgebietes.

Landhaus

Gössen

Gaststätte mit Tradition von 1896

Genießen Am 1. Sie Juni unsere 2011 Saisonleckereien:

Grillbuffet

Spargel-, Grill- oder Grünkohlbüffet

NEU!

Harpendorfer Weg 7 · Steinfeld-Harpendorf

Harpendorfer Telefon Weg 0 754 · Steinfeld-Harpendorf

92 / 22 67

Tel. 0 Öffnungszeiten 54 92 / 22 67 · Öffnungszeiten täglich außer tägl. donnerstags

außer donnerstags

Kultur

entdecken Kultur

entdecken

Wandeln Sie in vergangenen Welten

bei einer packenden Stadt-,

Landschafts- Wandeln Sie in oder vergangenen Kostümführung. Welten

bei einer packenden Stadt-,

Infos Landschafts- unter: (0 oder 44 71) Kostümführung.

1 52 56

Superior



Herzlich willkommen im Waldhotel

Mehr Infos auf

thuelsfeldertalsperre.de

thuelsfeldertalsperre.de

Mehr Infos auf

NEU!

Ab sofort ist unser Restaurant auch sonntags

ab 18 00 Uhr für Sie geöffnet..

Es erwartet Sie eine kinderfreundliche und abwechslungsreiche Speisekarte.

Waldhotel zum Bergsee • Wellenweg 6 • 49401 Damme

Telefon 05491 9566-0 • Fax 05491 9566-33

waldhotel-zum-bergsee@t-online.de • www.waldhotel-zum-bergsee.de

Bald auch als App!

Bald auch als App!

Infos unter: (0 44 71) 1 52 56

Alle Alle Marken Werkstatt

Autohaus 49434 49434

Neuenkirchen Neuenkirchen

· Tel. Tel.

05493 05493

333

333

Autohaus 49434 Neuenkirchen • Große Str. 22 • Tel. 05493 333


8 Freizeittipps

Reitturniere in den Dammer Bergen

• 24. bis 27. April: Springturnier im Reitsportzentrum Damme

• 30. April bis 4. Mai: Vossberger Reitertage in Handorf-

Langenberg

• 7. Mai: Dammer Youngster Day im Reitsportzentrum

Damme

• 6. bis 11. November: CSI Internationales Springturnier

• 14. bis 16. November: CSI Internationales Springturnier

Hinweis: Turniere soweit bekannt

und von den Verbänden genehmigt.

Weitere Reitveranstaltungen

zeitnah unter www.dammerberge.de

Kehren Sie ein zur Rast

auf einer Radwanderung

durch das wunderschöne

Artland!

Damme

Lindenstraße 10-12

Café · Restaurant · Hofladen

Café mit Torten aus eigener Herstellung,

Restaurant mit regionaler gutbürgerlicher

Küche, Festdiele, Bauernfrühstück

Mai-August: Mi.-Fr. ab 11.00 Uhr

Sept.-April: Mi.-Fr. ab 15.00 Uhr

Sa. ab 11.00, So. ab 9.30 Uhr (durchgehend)

Vehser Str. 7 - Badbergen/Vehs

Tel. 0 54 33 - 279 - Fax 13 67

info@hof-elting.de - www.hof-elting.de

und mehr

Tel. 05491-955550

www.medicus-cafe.de

Tägl. reichhaltiges Frühstück

2 x im Monat großes Sonntags-Frühstücksbuffet

Tägl. wechselnder Mittagstisch

darunter ein Vollwert-Gericht

Hausgemachter Kuchen

auch sonntags nachmittags geöffnet

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 8. 00 –19. 00 Uhr ·Sa. geschlossen ·So. 14. 00 –18. 00 Uhr

Internationale Klasse

Reitturniere im November in Damme

Etwa zweimal im Monat finden

im Reitsportzentrum an der

Vördener Straße Turniere statt.

Damme. Etwa zweimal im

Monat werden im Reitsportzentrum

Damme Veranstaltungen

auf hohem Niveau mit internationaler

Beteiligung durchgeführt.

Die Events in den Disziplinen

Dressur und Springen für Jugendliche,

Amateure oder Profis

finden regelmäßig viel Anklang

in der Reiterszene. Als Initiator

der Reitturniere fungiert dabei

überwiegend der Dammer Reit-

Club e.V., dessen Vorstand es

versteht, immer wieder interessante

Reitsportveranstaltungen

für jeweils ganz unterschiedliches

Publikum ins Leben zu rufen.

Der Eintritt ist frei.

Immer häufiger werden

Springserien für Jugendliche

und Kinder angeboten, um den

Sport auch für Familien attraktiver

zu machen. Hochkonjunktur

haben Turniere mit gemischten

Prüfungen, die Nennungszahlen

in Rekordhöhe erreichen.

Die erfolgreichsten Springreiter

der Gegenwart, wie Weltmeister

und Olympiasieger Ludger

Beerbaum, Weltcupsiegerin

und Deutsche Meisterin Meredith

Michaels-Beerbaum oder

Doppel-Europameister Marco

Kutscher können bisweilen in

Damme beobachtet werden.

Im November 2014 steht für

das Team des Reitsportzentrums

Damme ein ganz besonderes

Highlight im Veranstaltungskalender.

Vom 6. bis zum 9. November

ist ein internationales

CSI* und in der darauffolgenden

Woche vom 13. bis zum

16. November ein internationales

CSI** mit Barrierespringen,

Mächtigkeitsspringen und zwei

Touren für Ponyreiter geplant.

Auf beiden internationalen

Veranstaltungen stehen neben

Dressurreiter treffen sich regelmäßig

in Damme. Bild: Privat/Lehmann

Spring- und Springpferdeprüfungen

für junge Pferde, die

sogenannte Kleine, Mittlere und

Große Tour sowie eine Amateur-

Tour auf dem Programm.

Zu den internationalen Events

werden tausende Zuschauer sowie

ein sehr starkes Teilnehmerfeld

mit Reitern aus vielen Nationen

erwartet.

Informationen zu allen Turnieren

gibt es unter unter www.

reitsportzentrum-damme.de

oder www.csi-damme.de.

Am Weiher 1 · 49439 Steinfeld

Tel.: (05492)7491 · Fax: (05492)7455

www.nordic-haus.de


Freizeittipps

Erstmals trifft Pferd

auf Kunst

Vossberger Reitertage: 30. April bis 4. Mai

Holdorf. Bereits zum fünften

Mal veranstaltet der Reitsportclub

Handorf-Langenberg ein

überregionales Highlight. Die

Vossberger Reitertage vom 30.

April bis zum 4. Mai werden in

diesem Jahr allerdings eine Premiere

erleben. Erstmals trifft

Pferd auf Kunst, wird auf dem

Veranstaltungsgelände doch

auch ein Kunsthandwerkermarkt

stattfinden.

„Wir bieten erstklassigen

Pferdesport mit einer Mischung

aus Kinderprogramm, Show

und Unterhaltung, mit dem

Kunsthandwerkermarkt „Pferd

trifft Kunst“ am 3. und 4. Mai

bieten wir hier in Handorf-Langenberg

allerdings etwa Besonderes“,

erklärt der Vorsitzende

des Vereins, Peter Wernke.

Die idyllisch gelegene Reitanlage

von Wernke bietet dann

auch mit ihrer Weitläufigkeit

die besten Voraussetzungen für

„Pferd trifft Kunst“. Kleine und

große Reiter kommen mit Wettbewerben

und Springprüfungen

voll auf ihre Kosten. Jungpferdeprüfungen,

„Youngster

Tour“, das Flutlichtspringen am

Samstagabend mit anschießender

Festzeltparty, und am Sonntag

der Kampf um den Großen

Preis bilden ein interessantes

Programm. Schon am Mittwoch

eröffnen die ersten Reiter mit

Prüfungen das Turnier.

Der Kunsthandwerkermarkt

wird in der Reithalle als auch

auf der Anlage stattfinden.

Über 40 Aussteller haben bisher

ihre Teilnahme zugesagt. Auch

das Rahmenprogramm für die

ganze Familie kann sich mit

Ponyreiten, Ponyspielen, Schauvorführungen

mit Marktmusik

und Tanzdarbietungen sehen

lassen.

Infos unter www.sportpferde-peter-wernke.de.

Anzeige

Michel und „Moses“

9

Anzeige

Die Waldbühne Ahmsen wartet im Jahr 2014 mit zwei reizvollen Inszenierungen

auf ihre Gäste. Von Juni bis September werden mit „Michel aus Lönneberga“

und „Moses“ zwei bekannte Figuren Einzug halten. Gastveranstaltungen

wie das „Sommernachtskonzert“ der Sporthilfe Emsland mit der Big

Band Bösel oder die bekannte „Musicalnight“ vervollständigen das Programm.

Die Waldbühne Ahmsen liegt im Osten

des Landkreises Emsland. Der 2007 neu

gebaute, freitragende Zuschauerraum

bietet rund 2.000 überdachte Sitzplätze,

eine 2013 neu installierte Akustikdecke

sorgt zudem für einen guten Klang auf

allen Plätzen. In den vergangenen Jahren

war die Waldbühne Ahmsen immer

wieder die besucherstärkste Freilichtbühne

Niedersachsens.

„Michel aus Lönneberga“ (Szenenbild) kennen viele aus den Kinderbüchern

von Astrid Lindgren. Eigentlich will Michel nur helfen oder eine seiner tollen

Ideen in die Tat umsetzen. Aber was er auch anfängt, stets wird ein Streich

daraus. Das Familienmusical zeigt bei Spiel, Musik, Gesang und Tanz, warum

es dem kleinen Wirbelwind Michel denn wirklich niemals gelingen will seine

guten Absichten umzusetzen.

Im Bereich des religiösen Schauspiels wendet sich die Waldbühne dem Leben

von Moses zu. Dessen Lebensgeschichte zählt zu den eindrucksvollsten des

Alten Testaments. Aufgewachsen in Ägypten wird Moses von Gott auserkoren,

das unterdrückte Volk Israel in das Gelobte Land zu führen.

Alle Spieltermine und Infos auch unter www.waldbuehne-ahmsen.de.

MOSES

und die 10 Gebote

Spielsaison

2014

66. Spielsommer

Tel: 05964 / 1027 Fax: 05964 / 1046

E-Mail: info@waldbuehne-ahmsen.de

Michel

aus Lönneberga

Premiere: Sa. 07.06. - 19:30 Uhr Premiere: So. 29.06. - 15:30 Uhr

So. 15.6. - 15:30 Uhr

So. 06.7. - 15:30 Uhr

Sa. 02.8. - 19:30 Uhr

So. 13.7. - 15:30 Uhr

So. 03.8. - 15:30 Uhr

So. 20.7. - 15:30 Uhr

Fr. 08.8. - 19:30 Uhr

So. 27.7. - 15:30 Uhr

So. 10.8. - 15:30 Uhr

Mi. 20.8. - 19:00 Uhr

Fr. 15.8. - 19:30 Uhr

Sa. 23.8. - 19:30 Uhr

Sa. 16.8. - 19:30 Uhr

So. 24.8. - 15:30 Uhr

So. 17.8. - 15:30 Uhr

Mi. 27.8. - 19:00 Uhr

Fr. 12.9. - 19:30 Uhr

So. 31.8. - 15:30 Uhr

So. 14.9. - 15:30 Uhr

Mi. 03.9. - 19:00 Uhr

Alle Termine unter:

www.waldbuehne-ahmsen.de So. 07.9. - 15:30 Uhr

Im Rahmen der Vossberger Reitertage werden gleich mehrere Turniere

für Spring- und Dressurreiter angeboten.

Bild: Privat









Land-Gut-Hotel

Café-Pension

Café

Wahlde

Land-gut-Hotel

Familie Daniel Jans-Wenstrup

Wahlde 4

49434 Neuenkirchen-Vörden

Tel. 0 54 93 - 7 33

Fax 0 54 93 - 57 72

www.wahlde.de

info@wahlde.de






Hotel (9 DZ, 5 EZ)***

6 Ferienwohnungen****

Café mit hausgebackenem Kuchen

Gesundheitsoase mit 3 Saunen

Frühstücksbüfett

Halbpension, Vollpension

Familienfeiern, Geburtstage

Große Gartenterrasse

Wintergarten, Clubraum

Spielplatz, Grillhütte

Barrierefrei


10 Freizeittipps

Der Dümmer erwacht am 4. Mai

Traditionelles „Anbaden“ und Entenrennen am ersten Sonntag im Wonnemonat

Zoos/Freizeitparks

Tier- und Freizeitpark Thüle,

Über den Worberg 1, 26169

Friesoythe/Mittelsten Thüle,

B 72 an der Thülsfelder Talsperre,

Tel.: 04495/255,

www.tier-freizeitpark.de

Naturtierpark Ströhen &

Vollblutarabergestüt Ismer,

Tierparkstraße 43, 49419

Ströhen-Wagenfeld,

Telefon: 05774/505,

www.tierpark-stroehen.de

Zoo Osnabrück

Klaus-Strick-Weg 12 / Am

Schölerberg, 49082 Osna -

brück, Tel.: 0541/951050,

www.zoo-osnabrueck.de

Neptun höchstpersönlich führt das traditionelle „Anbaden“ im Dümmer an.

Lembruch. Beim „Dümmer-

Erwachen“ am Sonntag, 4. Mai,

erwartet die Besucher von 11

bis 18 Uhr ein abwechslungsreiches

Rahmenprogramm mit vielen

Aktionen für Jung und Alt

rund um das Hafengelände der

Segelschule Schlick in Lembruch

am Dümmer-See.

Das traditionelle „Anbaden“

um 12 Uhr lädt wagemutige

Gäste und Einheimische ein,

gemeinsam mit örtlichen Politikern

und Touristikern in amüsanten

historischen Badekostümen,

ins – hoffentlich nicht all

zu kühle – Nass zu springen.

Um 14 Uhr startet das zweite

Dümmer-Enten-Rennen. Auf

die Entenbesitzer – besser die

Nummerninhaber der Enten –

die als erstes die Ziellinie passieren,

warten schöne Preise.

Ein attraktives Programm

von „Dampfnudel“ bis „Kettensäge“

lässt mit RWE-Hüpfburg,

Kinder-Schminken, Klinkerwerkstatt,

Draht biegen,

Herforder-Fun-Cup, Ballonmodelage,

Glücksrad und Luftballonstation

keine Langeweile

aufkommen. Als besonderes

Highlight wird es in diesem

Jahr die Handfertigkeiten des

Kettensägenkünstlers Werner

Korzen zu bewundern geben.

Das Segelboot, das er vor den

Augen der Zuschauer aussägt,

wird gegen 16.30 Uhr versteigert.

Bild: TID

Darüber hinaus werden viele

Stände auf dem Kunsthandwerkermarkt,

eine Boots- und

Blumenausstellung sowie Elektroboot-Testfahrten,

die Musik

von „DJ MakeMeSmile“ und

die Bühnenauftritte der rasanten

„Dampfnudel Erna“ für

einen unterhaltsamen Sonntag

am Dümmer sorgen.

Weitere Informationen gibt

es im Internet unter www.duemmer.de.

FUSS

BALL

GOLF

VECHTA

Achtung!

Saisonstart 2014.

Sichert euch jetzt Termine

unter 04441-919422

Öffnungszeiten: März – Oktober

jeweils bis zur Dämmerung

Fußballgolf Vechta • Lohner Straße 34

49377 Vechta (hinter dem Bowling-Center)

geöffnet:

Mi. - Fr. 15-20 Uhr

Sa. - So. 11 - 20 Uhr

Mo. + Di. Ruhetag

Lehmder Damm 3

49356 Diepholz

Tel. 05441/927349


Freizeittipps

AC Artland lädt ein zur

54. Orientierungsfahrt

Am Samstag, 17. Mai, Start und Ziel in Ahe

11

Oldtimerausstellung auf

dem Rathausplatz

Am 18. Mai erstmals „Steinfeld-Classic“

Neuenkirchen-Vörden. Am

Samstag, 17. Mai, veranstaltet

der AC Artland seine jetzt 54.

Pkw-Orientierungsfahrt „Quer

durchs Artland 2014“. Start und

Ziel der Fahrt, die auch durch

das Erholungsgebiet Dammer

Berge führt, ist an der Schützenhalle

in Hinnenkamp, Ahe

41, in Vörden. Gestartet wird ab

15.30 Uhr. Die Anfahrt ist weiträumig

ausgeschildert.

Eine Orientierungsfahrt ist

ein „Ausflug“ mit dem eigenen

Pkw. Aufgabe ist, eine vom Veranstalter

ausgearbeitete Strecke

möglichst exakt abzufahren.

Dabei sind Kontrollpunkte

anzusteuern, an denen es einen

Vermerk für die Bordkarte

gibt. Sieger ist das Team mit der

niedrigsten Fehlerpunktzahl.

Teilnehmen kann jeder, der

eine gültige Fahrerlaubnis besitzt.

Der Beifahrer muss mindestens

12 Jahre alt sein. Die

Fahrzeuge der Neulingsklasse

dürfen auch mit mehr als zwei

Personen besetzt sein. Gestartet

werden kann auch in einer

Young-Oldtimerklasse (Baujahr

bis 1994). Teilnehmer aus der

näheren Region können mit

mindestens zwei Fahrzeugen

auch eine Mannschaft bilden.

Sieger und Platzierte werden

in allen Wettbewerben mit

Pokalen belohnt. Unter allen

Regionsneulingen werden interessante

Preise verlost.

Nach der Zielankunft ab etwa

18.30 Uhr können die Teilnehmer

ein Grillbuffet genießen.

Im Anschluss folgen Siegerehrung

und Verlosung.

Eine Nennung ist noch am

Veranstaltungstag bis 15 Uhr

im Startlokal möglich. Infos per

Telefon unter 05495/9226 oder

per E-Mail an joerg.treuke@

web.de.

Ausschreibung und viele weitere

Informationen unter www.

ac-artland.de.

Blitzende Karossen werden auf

dem Rathausplatz ausgestellt.

Steinfeld. Die Motor-Sport-

Freunde-Steinfeld 1982 e.V.,

Ortsclub im ADAC Weser-Ems

veranstalten am Sonntag, 18.

Mai, im Ortskern von Steinfeld

das erste ,,Oldtimertreffen

Steinfeld-Classic“. Das Oldtimertreffen

auf dem Rathausplatz

wird kein herkömmliches

Treffen, sondern soll ein Event

für alle Liebhaber klassischer

Fahrzeuge werden.

„Mit dem kulturellen Ereignis

wollen wir versuchen, die

sonst in Garagen schlummernden

klassischen Fahrzeuge ans

Licht zu bringen“, so Organisator

Heinrich Klöker, in dessen

Augen diese klassischen Karossen

besonderes Kulturgut sind.

Der Zuspruch sei bisher sehr

gut. Präsentiert werden können

Oldtimer-Fahrzeuge die wenigstens

30 Jahre alt sind. Dabei,

so Klöker, sei es einerlei, ob

nun ein Pkw, ein Motorrad oder

ein Traktor ausgestellt wird.

Lukullische Genüsse werden

am Tag des Treffens in Pagodenzelten

auf dem Rathausplatz

angeboten. In unmittelbarer

Nähe zu den blitzenden

Oldtimern wird damit ein besonderes

Ambiente geschaffen.

Mehr Informationen, auch zu

den Anmeldemodalitäten bei

Heinrich Klöker unter Telefon

05492/1514 und im Internet bei

den Motorsportfreunden unter

www.msf-steinfeld.de.

Heidesee – zwei Ferienziele an der A1

Volleyball

Badespaß

Strandbar

...für Zelte

...für Caravans und

Wohnmobile

Abkühlung

Familie

Hai deSee

Christian Bahlmann

Zum Heidesee 46 • 49451 Holdorf

Tel. 05494 914825

Mobil 01701612120

Lingen

Fladderlohausen

Brückenrasthaus

Osnabrück

Abfahrt

Holdorf

A1

P

Bremen

66

Dinklage / Vechta

Dammer Berge

Kirche

B 214

Diepholz

Holdorf

Rathaus

Damme

...für Gruppen

...für Treffen

...für die Rast

zwischendurch

...für Ihren Urlaub!

Martin Bahlmann

Zum Heidesee 53 • 49451 Holdorf

Tel. 01714375480

E-Mail: zeltplatz-heidesee@web.de

Internet: www-zeltplatz-heidesee.de


12 Freizeittipps

Damme feiert erneut das

„Fest der Kulturen“

Am 18. Mai „eine Welt“ an Scheune Leiber

Café

im

Bilder: Markus Kruthaup/Privat

Speicher

… und etwas mehr

Kaffee- und Teespezialitäten

selbstgebackener Kuchen

regelmäßige Ausstellungen

jeden 2. Sonntag im Monat

reichhaltiges Frühstücksbuffet auf Anmeldung

Engter Bach 12 · 49565 Bramsche / Engter · 0 54 68 / 93 97 77

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag 14.00 – 18.30 Uhr und nach Vereinbarung

www.cafe-im-speicher.de













-

Damme. Am Sonntag, 18.

Mai wird die neue Auflage des

„Festes der Kulturen“ stattfinden.

Unter Federführung der

Arbeitsgruppe „Integration“

des Präventionsrates der Stadt

Damme geben am Sonntag, 18.

Mai, die in der Stadt Damme

lebenden Menschen mit Herkunft

aus allen Erdteilen Einblick

in ihre heimatlichen Sitten

und Gebräuche. Von 14 bis 20

Uhr wird dieses Fest der Begegnung

der Kulturen in der Scheune

Leiber und auf dem Vorplatz

gefeiert. Alle Interessierten

sind eingeladen, die in Damme

vertretenen Kulturen über Darbietungen

wie Musik und Tanz,

leckere und ungewohnte Gaumenfreuden

oder einfach im

Gespräch kennenzulernen.

Das Fest steht unter dem

Motto „Viele Menschen; eine

Welt!“. Es soll eine Atmosphäre

schaffen, in der ein echtes Interesse

und eine wohlwollende

Neugierde für die Menschen

anderer Herkunft geweckt

wird.

Die Arbeitsgruppe „Integration“

veranstaltet zum siebten

Mal gemeinsam mit den

in Damme lebenden ausländischen

Mitbürgerinnen und Mitbürgern

und verschiedenen Institutionen

dieses, bereits in den

vergangenen Auflagen sehr erfolgreiches

Kulturfest.

Das Fest soll die Menschen

verschiedener Kulturen einander

näher bringen, zur Begegnung

untereinander beitragen,

und dazu dienen, bei aller Unterschiedlichkeit

auch gemeinsam

zu feiern.

Informationen zum Fest zeitnah

unter www.damme.de.

Konzerte in den Dammer Bergen (Auswahl)

• Sonntag, 4. Mai, 12 Uhr: „Happy Jazz Society“ in der Scheune

Leiber, Damme;

• Dienstag, 3. Juni, 20.15 Uhr: 31. Nachtmusik „Hochzeitsmusik“

in der Kirche St. Viktor, Damme;

• Samstag, 28. Juni: „Blue Night“ in der Dammer Innenstadt

• Donnerstag, 3. Juli, 20.15 Uhr: 32. Nachtmusik „Die Orgel

tanzt“ in der Kirche St. Bonifatius, Neuenkirchen;

• Sonntag, 6. Juli: Hafenkonzert mit dem Shanty-Chor

Dümmer-See, Lembruch;

• Samstag, 19. Juli, 20 Uhr: Hofkonzert mit dem IMV Neuenkirchen

auf dem Hof Zerhusen, Damme;

• Freitag, 25. Juli, 19 Uhr: Sommerliches Chorkonzert in der

Kirche St. Bonifatius, Neuenkirchen;

• Samstag, 2. August: Konzert des Blasorchesters Handorf-

Langenberg auf dem Hof Többe-Bultmann in Handorf;

• Samstag, 23. August, 21 Uhr: Seekonzert „Very British!“

auf dem Kalksandsteinsee, Holdorf;

• Sonntag, 24. August: 8. Shanty-Chor Festival, Lembruch;

• Samstag und Sonntag, 30./31. August: Musikerbundesfest

in Steinfeld

• Sonntag, 19. Oktober, 17 Uhr: Chorkonzert „Engelsklänge“

der Chorgemeinschaft St. Viktor in der Kirche St. Viktor,

Damme.

Hinweis: Mehr Konzerte unter www.dammer-berge.de


Freizeittipps

13

Damme: Waldspielplatz

am Bergsee Damme

Spielplätze/-scheunen

Zum Heidesee 46, 49451

Holdorf, Tel.: 05494/914825

Dümmer: Spielplatz am

Olgahafen, Jug.- und Freizeitzentrum

am Dümmer-

See, Dümmerstr. 42, Tel.:

05491/97910

Holdorf: Badesee u. Erholungszentrum

Heidesee,

Steinfeld: Spielplatz am

Rathausplatz

Alfsee: „Bullermeck“ Spielscheunen

und Freizeitanlagen,

Barlager Straße, 49597

Rieste, Tel.: 05464/96780,

www.bullermeck-alfsee.de

Deutsche Meisterschaften für den Nachwuchs in der Sportakrobatik

richtet am 31. Mai der OSC Damme aus..

Bild: Privat

Sportakrobaten suchen

den Deutsche Meister

OSC Damme wird am 31. Mai Ausrichter

Damme. Seit mehr als 20 Jahren

begeistern die Sportakrobaten

des OSC Damme durch

ihre Wettkampfleistungen und

Showeinlagen. Jetzt ist es dem

Trainerteam der Sportakrobatikabteilung

des OSC gelungen,

die Deutschen Meisterschaften

im Podestturnen und die Mannschaftsmeisterschaften

der Jugend

sowie den WENA-Pokal

(WEttkampfNAchwuchs) nach

Damme zu holen. Diese drei

Meisterschaften werden am

Samstag, 31. Mai, in der Sporthalle

Schützenstraße ausgerichtet.

Die Wettkämpfe beginnen

um 10 Uhr, Einturnen ist ab 9

Uhr. Für Kinder und Jugendliche

ist der Eintritt frei. Erwachsene

werden um eine kleine

Spende gebeten.

Den Auftakt dürften die Podestturnerinnen

und Podestturner

der Altersklasse Schüler

und Jugend machen. Strenge

Qualifikationskriterien stellen

sicher, dass Zuschauer und

Kampfrichter Höchstleistungen

sehen werden. Die Sportakrobaten

aus Damme hoffen, dass

zwei ihrer jungen Talente die

erforderliche Qualifikation bei

den Nordwestdeutschen Meisterschaften

schaffen.

Gleich anschließend wird

der Nachwuchs um den WENA-

Pokal kämpfen. Das WENA-

Programm wird nicht in allen

Landesverbänden Deutschlands

als Nachwuchsprogramm geführt.

Dennoch erfreut sich der

Wettkampf von Jahr zu Jahr

größerer Beliebtheit. Für die

Niedersachsen gilt es ihre Formationen

auf das unbekannte

Wettkampfprogramm umzustellen.

Ob dies gelingt und

der Verband eine Mannschaft

stellen kann, wird sich im April

entscheiden.

Höhepunkt des Tages werden

die ab dem frühen Nachmittag

stattfindenden Deutschen

Mannschaftsmeisterschaften

der Jugend sein. Hier erwarten

die Ausrichter spannende

Wettkämpfe, zumal dieser

Wettkampf für viele Mitglieder

der Nationalmannschaft

zur Vorbereitung auf die kurze

Zeit später stattfindenden

Weltmeisterschaften dient. Der

Landesverband Niedersachsen

strebt an, zwei Mannschaften

zu nominieren. Selbstverständlich

kämpfen auch Dammer

Formationen um einen der begehrten

Startplätze.

Im vergangenen Jahr kam die

niedersächsische Mannschaft

mit Dammer Sportlern auf Platz

Vier mit nur 0,1 Punkten Rückstand

auf den Bronzerang. Die

Gastgeber hoffen, dass sich

die Formationen bei den Landes-

und Nordwestdeutschen

Meisterschaften auch in diesem

Jahr wieder für die Mannschaft

empfehlen können.

Informationen zeitnah unter

www.osc-damme.de.

Alles Wissenswerte über

den Dümmer entdecken

Dümmer-Museum Lembruch

Götkers Hof 1 · 49459 Lembruch

Telefon 0 54 47 - 341

www.duemmer-museum.de

Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag, 10 - 18 Uhr

Gruppen nach Voranmeldung

Bootsführerscheine/Segelbootrundfahrten/

Tagesprogramme/Ferienwohnungen

• Ausbildung aller amtlichen Bootsführerscheine

• Segelbootrundfahrten bis 110 Personen

• Tagesausflugsprogramme für Gruppen ab 10 Personen

Der Dümmer bietet hier viele Möglichkeiten.

Wir stellen ein Programm ganz nach Wunsch zusammen!

• Neu ab 2014: Appartements im Herzen von Lembruch

Segelschule und

Bootsvermietung Schlick (Dümmer See)

DSV und DMYV anerkannt. Auf der Masch 15,

49459 Lembruch, Telefon. 05447/466, Fax.05447/1580

www.segelschule-schlick.de/info@segelschule-schlick.de

Das Höchste

der Gefühle

Saisonstart

4. April

2014

Wenn Sie hoch hinaus wollen, dann ist es höchste Zeit! Tele fonische

Reservierung ab 10 Personen: 05407-346 9229, oder via Online-

Ticket auf www.kletterwald-nord.de – dort finden Sie auch unsere

genauen Öffnungszeiten. So kommen Sie zu uns: Von der a1 auf

die b 72 und dann in

Richtung Thülsfelder

Talsperre, einfach der

Beschilderung folgen.


14 Freizeittipps

I

Das Indoor Fun Center

In Damme geht es rund

Am 28. Juni „Blue Night“ in der Innenstadt

S

Für

Jung

& Alt

Highlights:

Familienbrunch &

Kindergeburtstage

-Alfsee

Spielscheunen und Freizeitanlagen GmbH

Barlager Straße 11 · 49597 Rieste

Fon: 0 54 64 / 96 78-0

Fax: 0 54 64 / 96 78-29

www.bullermeck-alfsee.de

Ihre Nummer 1

in Niedersachsen

Damme. Am Samstag, 28.

Juni, werden wieder sieben

Live-Bands und drei DJs die

Dammer Innenstadt im Rahmen

der „Blue Night“ zum inzwischen

elften Mal

in eine Partymeile

verwandeln.

Eine abwechslungsreiche

Künstlerauswahl

ist wieder garantiert.

„Für jeden

Geschmack wird

das Passende dabei sein,“ so die

Organisatoren von der Eventagentur

„Artist & Music“.

Beste Live-Musik gibt es in

den Gaststätten „Tuta“, „Macka“,

im Pub „Big Ben“ oder im

„Tiffany‘s“ zu genießen. Auch

die Gastwirte Ludger Broermann

und Markus Schmitz alias

„Pion“ sind in weiteren Veranstaltungsstätten

in der Innenstadt,

darunter die „Scheune

Leiber“, das „Blechhotel“ und

der „Hosenstall“ vertreten und

bieten hier

Live-Musik

vom Allerfeinsten.

In den Lokalen

„Seven

Days“,

„Roxy“

und in der

„Brennbar“ wiederum werden

den Besuchern die aktuellen

Songs von bekannten DJ-Größen

präsentiert.

Weitere Informationen zur

Veranstaltung finden sich zeitnah

auf der Homepage der

„Blue Night“ unter www.bluenight-damme.de.

JETZT NEU

Werdet Bullermeck-Freunde auf Facebook!

Deutschlands Weg zum WM-Titel

Dammer Berge. Extra verschoben wurde die „Blue Night“ wegen

der Fußball-WM in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli). Für Fußballfans

die (möglichen) Spiele des deutschen Teams bis ins Finale (Anstoßzeiten

in MEZ). Vorrunde, Gruppe G: Montag, 16. Juni, 18 Uhr:

Deutschland – Portugal; Samstag, 21. Juni, 21 Uhr: Deutschland –

Ghana; Donnerstag, 26. Juni, 18 Uhr: Deutschland – USA: Achtelfinale

mit möglicher deutscher Beteiligung entweder Montag, 30.

Juni, 22 Uhr: 1. Gruppe G – 2. Gruppe H, oder Dienstag, 1. Juli, 22

Uhr: 1. Gruppe H – 2. Gruppe G. Mögliches Viertelfinale: Freitag, 4.

Juli, 18 Uhr oder Samstag, 5. Juli, 18 Uhr. Die Halbfinale finden statt

am Dienstag, 8. Juli, 22 Uhr, und Mittwoch, 9. Juli, 22 Uhr; Spiel um

Platz 3: Samstag, 12. Juli, 22 Uhr; Finale: Sonntag, 13. Juli, 21 Uhr.

Segelkurse, Kindersegelprogramm,

Katamaransegeln, Motorboot, großes

Ferienprogramm mit Segelcamps u.v.m.

In den Ferien jede Woche Segelkurse

für Kinder & Jugendliche

Dümmerstraße · Dümmerlohausen · 05447-525 · info@segeltours.de · www.segeltours.de

Hofladen

Öffnungszeiten

Do.: 10 – 12 Uhr

und 14 – 18 Uhr

Fr.: 10 – 12 Uhr

und 13 – 16 Uhr

bio-dynamische Qualität

Gartenpflegeteam

01578 8864702

Weberei

05493 9139926

Tischlerei

05493 9139924

Wahlde 6 ∙ 49434 Neuenkirchen-Vörden

Tel. 05493 99 68 68 ∙ Fax 05493 99 68 88 ∙ E-Mail: lichtblick@lichtblick-hof-wahlde.de

Gerne bieten wir nach Anmeldung auch Führungen für Gruppen an.

www.lichtblick-hof-wahlde.de


Freizeittipps

„Motobike Speed Days“

auf Dammer Flugplatz

Im Juli überregionales Motorradtreffen

Damme. Der Flugplatz Damme

wird am Wochenende 18.

bis 20. Juli erneut zum Mekka

der PS-Süchtigen. Motorrad-

und Muscle Cars-Freunde,

überhaupt die Fans von allem,

was Räder hat, kommen bei

der dreitägigen Neuauflage

der „Motobike Speed Days“

auf ihre Kosten. Ist der Freitag

Anreisetag, wird Samstag und

Sonntag, jeweils ab 8 Uhr morgens

bis 20 Uhr abends jede

Menge Aktion, Motorshow und

Party geboten. Das Treffen hat

überregionalen Charakter, die

Veranstaltung des vergangenen

Jahres fand mehrere tausend

Gäste. In diesem Jahr rechnen

die Organisatoren, eine

Gruppe PS-begeisterter Freaks

um Torsten Korte aus Rheden,

mit bis zu 20.000 Besuchern.

Motorräder treffen auf Tuning

Cars, Young- und Oldtimer

auf US Muscle Cars, auf den

Speed Days gibt es jede Menge

Umbauten und echte technische

Raritäten zu bewundern.

Auf dem Flugplatz in Damme treffen die „Kleinen“

auf die „Großen.

Bild: Privat

Das Beste aber ist, die Fahrzeuge

werden nicht nur ausgestellt,

sondern gehen auch mit

Vollgas in den Wettbewerb auf

der „Viertelmeile“. Bei diesem

Rennen auf der Start- und Landebahn

des Flugplatzes kann

jeder gegen jeden antreten. Es

gibt nur eine Regel – gewinnen.

Die Wertung wird am Tagesende

lediglich in Bikes und Cars

unterschieden. Den Gewinnern

und Platzierten winken Trophäen

und Medaillen.

DSSC Meisterschaftslauf, Super

Moto Show, Karts mit über

70 PS, getunte Roller (Scooter),

Drift Einlagen der Tuning Cars,

oder die Stunt Show von Eastside

Extrems: Das Dammer Treffen

verursacht Gänsehaut – und

die im Sekunden-Takt.

Selbstverständlich gehören

auch anhör- und ansehbare

Bands auf einer Open Air-Bühne

zum Geschehen. Auf der Messe-

Meile finden sich alle wichtigen

Motorradhersteller mit Ständen

und Ausstellungen sowie zahllose

Dienstleister

rund um das Thema

Mobilität und

Tuning.

Mit dem Event

ist auch wieder

eine Spendenaktion

für einen sozialen

Zweck verbunden.

Weitere Informationen

und ein

detailliertes, immer

wieder aktualisiertes

Programm

unter www.motobikedays.de.

Bei den „Motobike Speed Days“ qualmen die Reifen.

Bei uns liegen Sie richtig!

Café-Restaurant & Biergarten

Restaurant am Heidesee

15

Bild: Privat

Am Rande der Dammer Berge,

zwischen Alfsee und Dümmer.

Osnabrücker Straße 9 · 49434 Neuenkirchen-Vörden

S 0 54 95/364 · www.pension-dalinghaus.de

1. Mai ab 11.00 Uhr geöffnet

ab 12.00 Uhr Schnitzelbüfett - nachmittags Kaffee, Kuchen, Eisbecher

29. Mai (Vatertag)

ab 10.00 Uhr Frühstücksbüfett. Wir bitten um Voranmeldung.

nachmittags Kaffee, Kuchen, Eisbecher.

Für Fahrradfahrer: Gruppen ab 8 Pers. Kaffee & Kuchen auf Anmeldung.

Fam. Bahlmann · 49451 Holdorf · 0 44 43 / 50 69 70 oder 21 20

Freilichtbühne Lohne präsentiert:

Der

Zauberer

von OS

Premiere Erwachsenenstück „Schau nicht unters Rosenbeet“ am 29. August 2014

Premiere am

18. Mai 2014 16:00 Uhr

Weitere Termine

25.05. / 01.06. / 09.06. /

15.06. / 22.06. / 29.06. /

06.07. / 20.07. / 27.07. /

03.08. / 05.08. / 08.08. /

10.08. / Reservierung möglich


16 Freizeittipps

Die „Ortszeit“ im neuen Gewand

Am Samstag, 19. Juli, Beachvolleyball auf dem Rathausplatz

Neuenkirchen-Vörden. Seit

dem Jahr 2006 veranstaltet

der Verein Ortsmarketing

Neuenkirchen-Vörden e.V. die

Veranstaltungsreihe „Ortszeit“

im Wechsel in den Ortsteilen

Neuenkirchen und Vörden mit

einem Spaß-Gruppentriathlon

und anschließender Feier.

Für das Jahr 2014 haben sich

die Organisatoren eine Änderung

überlegt. Am Samstag,

19. Juli, soll in Zusammenarbeit

mit dem TuS Neuenkirchen auf

dem Rathausplatz in Neuenkirchen

ein Jux-Beachvolleyball-

Turnier stattfinden. Ab 13 Uhr

wird in der „Beacharena am

Krebsbach“ gepritscht und gebaggert.

Am Abend findet eine

Party mit der Band „Radio 80“

statt. Für Kinder wird ein Menschenkickerturnier

angeboten.

Jeweils vier Personen bilden

eine Mannschaft. Die Organisatoren

hoffen auf eine rege Beteiligung

aus Vereinen, Firmen,

Cliquen und Nachbarschaften.

Anmeldungen können in Kürze

über die Homepage des Vereins

Ortsmarketing Neuenkirchen-

Vörden e.V. vorgenommen

werden. Natürlich sollen wieder

Jux und Spaß im Vordergrund

stehen.

Ein Beachvolleyballturnier bietet die „Ortszeit 2014“.

„Wir wollten mit unserer

Sportart immer schon mehr

in die öffentliche Wahrnehmung“,

gibt Petra Böske, Leiterin

der Volleyballabteilung des

TuS Neuenkirchen zu. „Da kam

der Kontakt mit dem Verein

Ortsmarketing gerade recht.“

Aber auch der Verein Ortsmarketing

Neuenkirchen-Vörden

e.V. suchte für die Veranstaltung

in Neuenkirchen

eine neue Ausrichtung. „Der

Gruppen-Triathlon ist für den

Ort Vörden aufgrund des Naturbads

genau die richtige

Veranstaltung, aber im Ort

Neuenkirchen müssen wir uns

Bild: Petra Böske

anders aufstellen“, merkt Ansgar

Brockmann vom Verein

Ortsmarketing an.

In einem lockeren Gespräch

mit dem TuS-Vorsitzenden Paul

Escher wurde die Idee geboren

und anschließend in einigen

Gesprächen konkretisiert. Alle

Beteiligten sind sich sicher, den

örtlichen Veranstaltungsplan

um einen interessanten Punkt

zu bereichern und hoffen auf

eine gute Annahme des Beachvolleyballturniers.

Anmeldungen sind zeitnah

über die Homepage www.ortsmarketing-nv.de

möglich.

Kletterwald Nord –

höchste Gefühle

Friesoythe-Thüle. Seit 2005

bietet der Kletterwald an der

Thülsfelder Talsperre auf einer

Fläche von 30.000 Quadratmeter

neun Parcours mit insgesamt

105 Kletterelementen in einer

Höhe von bis zu 15 Meter an.

Die Einweisung in das Sicherheitssystem

ist leicht verständlich,

zudem stehen im ganzen

Kletterwald zahlreiche Helfer

zur Seite, die schnell zur Stelle

sind, wird doch einmal Hilfe

benötigt. Ob für einen Ausflug

allein oder mit der Familie und

Freunden, ein Teamtraining,

für Schulklassen oder Unternehmen

– der Kletterwald Nord

eignet sich für Kletterer jeden

Alters. Gebucht werden kann

eine Klettertour auch Online

unter www.kletterwald-nord.

de.

Kino

Dersa Kino Damme, Am

Stadtmuseum 3,

49401 Damme,

Tel.: 05491/908830,

Programm: 05491/908833,

www.dersakino.de

Bowlen, Essen, Trinken

Satz:Satzdaten_JJK:79:231979:231979.pdf - Auftrag:231979;St

ichwort:Freizeit@ktiv;Kunde:4407829 - Dersa Bowling Center;

Groesse:2/50,00;Farben:4C

und jede Menge Spaß!

www.dersabowling.de

Tel.: 0 54 91 / 90 88 90

Lindenstraße 14 · Damme

Facebook.com/dersabowling

Fragen Sie nach unseren Specials:

Kindergeburtstage, Disco-Bowling, Spar-Tag uvm.

Satz:Satzdaten_JJK:75:233275:233275.pdf - Auftrag:233275;St

ichwort:Freizeit@ktiv;Kunde:4492470 - Benno Wiewerich;Gro

esse:2/50,00;Farben:4CBenno Wiewerich

Fest- und Partyzelt-Verleih

für Vereine, Partys, Familienfeiern

Zelte & Eventplanung vom Profi.

Rufen Sie uns an, wir erstellen Ihnen gerne

individuelle Angebote.

Mühlenberg 38 • 49401 Damme

Tel.: 0 54 91 / 73 86 • Mobil: 01 71 / 7 96 77 44

www.zeltverleih-wiewerich.de

Satz:Satzdaten_JJK:04:234004:234004.pdf - Auftrag:2

34004;Stichwort:Freizeit@ktiv;Kunde:4410028 Das Das etwas etwas andere andere Eiscafé Eiscafé - Eiscaf

Kiru;Groesse:2/50,00;Farben:4C

Lecker!

• Original

• italienisches Original Eis italienisches Eis

• selbstgebackener

• Kuchen selbstgebackener Kuchen

• Cocktails

• • Kalte Cocktails und warme

Gerichte

• Kalte und warme Gerichte

• Softeis

Koppelstraße 1 · Vörden 1 · (direkt Vörden neben (direkt LzO) · Tel. neben 0 54 LzO) 95 Tel. - 95 26 0 54 93 95 - 95 26 93

Satz:Satzdaten_JJK:35:232235:232235.pdf - Auftrag:23223

5;Stichwort:Radbrosch re;Kunde:4415873 - D mmer Weser

Land;Groesse:2/50,00


Freizeittipps

NDR2 rockt wieder das

Stoppelmarktgelände

Zweite Auflage von stars@ndr2 in Vechta

Bosse im Jahr 2013 beim Bad in

der Menge.

Bild: Zwayer

Vechta. Rund 35.000 Besucher

feierten im vergangenen

Jahr bei der Großveranstaltung

„stars@ndr2“ in Vechta. Für

den Sender war noch am selben

Abend klar: „Wir kommen wieder!“

Am Samstag, 19. Juli, ist es

nun erneut so weit. Dann steigt

auf dem Stoppelmarkt-Gelände

die zweite Ausgabe des großen

Open-Airs. Der Eintritt ist frei.

Wer auf der Bühne steht, war

bei Redaktionsschluss der „Freizeit@ktiv

leider noch nicht bekannt.

„Die Stadt und die ganze

Region um Vechta haben uns

Sie machen Urlaub –

wir betreuen

Ihre pflegebedürftigen

Angehörigen

ganz in Ihrer Nähe

großartig unterstützt. Wir haben

auf dem Gelände ein tolles

Festival erlebt. Wir kommen

sehr gerne auf den Stoppelmarkt

zurück“, sagt NDR 2-Programmchef

Torsten Engel.

Die Moderation des Events

übernehmen die NDR 2-Moderatoren

Holger Ponik und Jens

Mahrhold. Bevor „stars@ndr2“

in Vechta startet, dreht sich auf

dem Radiosender bereits alles

um das Event–Highlight. Von 9

bis 12 Uhr sendet NDR 2 live aus

Vechta.

„stars@ndr2“ ist eine Veranstaltung

für die ganze Familie.

In der NDR 2-Kinderwelt ist das

professionelle Kinderschminken

ein Highlight, Geschicklichkeit

ist bei der Expo-Kugelwelt

gefordert und auch im Spielpark

wird für jeden etwas dabei

sein. Zudem können sich die

jungen Besucher auf dem beliebten

„Quartertramp Bungee-

Trampolin“ versuchen.

Informationen gibt es zeitnah

unter www.ndr.de und

www.vechta.de.

Schwimm- und Badespaß

Damme

• Freibad im Dersa-Sportpark, Tel.: 05491/2408;

Öffnung: Anf. Mai bis Ende September (witterungsabh.).

• Hallenbad am Gymnasium, Tel.: 05491/670133;

Öffnungszeiten: tägl. Mo. geschl.; in Freibadsaison geschl.

17

Holdorf

• Erholungszentrum Heidesee, Tel.: 05494/914825, Handy:

0170/1612120; Öffnungsz.: Mitte Mai bis Mitte September

täglich 10 bis 21 Uhr (letzter Einlass 20 Uhr).

• Hallenbad Holdorf, Große Eschstr. 4, Tel.: 05494/8297;

Öffnungszeiten: tägl., Mo. geschlossen.

Das Hallenbad ist während der Sommerferien geschlossen.

Neuenkirchen-Vörden

• Naturbad Vörden, Schulstraße 7, Tel.: 05495/952443;

Öffnungszeiten: Anfang Mai bis Ende September täglich

10 bis 20 Uhr (witterungsabh.). www.naturbad-voerden.de.

Steinfeld

• Freibad Steinfeld, Schemder Bergmark, Tel.: 05492/981221;

Öffnungszeiten: Von etwa Anfang Mai bis Ende September

geöffnet (witterungsabhängig).

• Hallenbad Steinfeld, Am Mühlenbach, Tel.: 05492/981223;

Öffnungszeiten unter www. badespass-steinfeld.de.

Diepholz

• Freibad Müntepark, Postdamm 9, Tel.: 05441/903520.

• Erlebnisb. Delfin (Hallenb.), Thouarsstr., Tel.: 05441/903510.

Hüde

• Freizeitbad Dümmer, Im Dorfe, Tel.: 05443/8563.

Alfseeregion

• Alfsee Strandarena und Badesee, Rieste, Tel.: 05464/91013.

Freizeitbad

Dümmer

In unseren Senioreneinrichtungen in

Damme bieten wir komfortabel eingerichtete

Einzelzimmer auch für

Kurzzeitaufenthalte an. Neben einer

fachgerechten Pflege und Betreuung

rund um die Uhr sorgen unsere ausgebildeten

Fachkräfte für ein vielseitiges

Programm zur Förderung der

geistigen und körperlichen Aktivität.

Bitte informieren Sie sich über unsere

moderaten Preise.

Haus Maria-Rast

Steinfelder Straße 58, 49401 Damme

Haus Am Ohlkenberg

Ohlkenbergsweg 12a, 49401 Damme

Telefon 05491 9670-0

Telefax 05491 9670-12

maria-rast@t-online.de

www.maria-rast.de

massage

sonnenstudio

shop

freizeitbad mit

freibadqualitäten

schwimm- & fitnesskurse

inselcafe

schwimmen

liegewiese

täglich geöffnet außer montags weitere infos unter:

Im Dorfe 19 . 49448 Hüde · Tel. 05443 8563

www.freizeitbad-duemmer.de

sauna


18 Freizeittipps

Auf Tour durch Parks und Gärten

„Visitentouren“ führen zu fast 50 grünen Oasen in Region

Zahlreiche Anlagen in der Region

öffnen sich den Gartenfreunden.

Fachbetrieb für

Autolackierung und

-

Werbebeschriftung

Damme. Die Tourist-Informationen

Erholungsgebiet Dammer

Berge, Nordkreis Vechta

und Thülsfelder Talsperre haben

mit den „Visitentouren“

ganz besondere Ziele – nicht

nur, aber ganz besonders – für

Gartenfreunde zusammengefasst.

Fast 50 private, öffentliche

und gewerbliche grüne Oasen,

Gärten, Parks und Landschaften

können im Rahmen dieser

Visitentouren besucht werden.

Eine entsprechende Broschüre

mit Kurzbeschreibungen, Öffnungszeiten

und Ansprechpartnern

der grünen Ziele ist bei

allen oben genannten Tourist-

Informationen erhältlich.

Als eines der grünen Ziele der

Region sei hier der Baumschulgarten

Enneking in Damme herausgehoben,

der auf eine mittlerweile

50-jährige Geschichte

zurückblickt. Der Baumschulgarten

ist Teil eines Garten- und

Landschaftsbaubetriebes, der

1964 von Heinrich Enneking

gegründet wurde; 1980 übernahm

Stephan Enneking die

Geschäfte.

Der Baumschulgarten Enneking

an der Vördener Straße

besticht durch eine Fülle an

außergewöhnlichen Gehölz-Raritäten

und einem mittlerweile

deutschlandweit nahezu einzigartigen

Pflanzensortiment.

Dies umfasst unter anderem

über 50 Sorten Magnolien, über

60 Sorten Hortensien oder aber

auch über 200 Sorten Kiefern.

Innerhalb der 28.000 Quadratmeter

großen Anlage befinden

sich gemütliche Verweil-

Stationen, wie das mit bequemen

Stühlen ausgestattet

Holzdeck am Schwimmteich.

Musterbepflanzungen lassen

den Gartenfreund zu jeder Zeit

des Jahres Neues entdecken.

Im großzügigen Seminarraum

finden nach Wunsch jahreszeitbezogene

Fachvorträge statt.

Nach telefonischer Vereinbarung

sind auch Führungen

durch den Baumschulgarten

möglich.

Näheres zum Garten unter

www.baumschulgarten-enneking.de.

Mehr zu den „Visitentouren“

unter www.dammerberge.de.

• PKW-Lackierung

• LKW-Lackierung

• Industrielackierung

• Sandstrahlentrostung

• Beschriftung in Lack undFolie

• Design-Vorschläge und

Werbekonzepte

Internet: www.rechtien.de

Wiesenstraße8•49401 Damme

Telefon: 05491 2444

E-Mail: info@rechtien.de

Station der „Visitentouren“ ist der Baumschulgarten Enneking an der Vördener Straße in Damme. Bild: Privat

Busreisedienst:

An der Bleiche 11

49434 Neuenkirchen

Tel.: 0 54 93/405

Reisebüro

Mühlenstraße 19

49401 Damme

Tel.: 0 54 91/30 68

E-Mail: hedemann.reisedienst@ewetel.net

www.reisedienst-hedemann.de


Freizeittipps

19

Am 6. Juli öffnen 20 Gärten im Oldenburger Münsterland. Höchst unterschiedlich angelegte Gärten zeigen sich. Bilder: Schwender

Am 6. Juli offene Gartenpforten

20 Gärten der „Visitentouren“ öffnen sich dem Publikum

Oldenburger Münsterland.

Im Rahmen der in 2013 aufgelegten

Broschüre „Visitentouren“

mit seinen fast 50 Gärten

und Parks in den Erholungsgebieten

Dammer Berge, Nordkreis

Vechta und Thülsfelder

Talsperre, findet am Sonntag,

6. Juli, ein „Tag der offenen

Gartenpforte“ statt. 20 Gärten

öffnen in der Zeit von 11 bis 18

Uhr ihre Pforten und laden zu

Führungen und Austausch ein.

Der Eintritt beträgt 3 Euro pro

Person.

Wer keine Einzelführung

durch einen der im Rahmen

der „Visitentouren“ aufgeführten

Gärten und Parks buchen

möchte, für den ist der „Tag der

offenen Gartenpforte“ sicherlich

eine gute Gelegenheit, unterschiedliche

Gartenkleinode

kennenzulernen. Reiche Pflanzenvielfalt

von Rhododendren,

Sträuchern und seltenen Bäumen,

von Polsterstaude bis Rose

oder Wiesenblume lassen sich

in den Gärten erleben.

Im Erholungsgebiet Dammer

Berge öffnen der Buchsbaumund

Funkiengarten sowie der

Rosen- und Baumgarten, beide

in Holdorf, der Baumschulgarten

Enneking in Damme, und

der Garten der Hofgemeinschaft

Wahlde in Neuenkirchen-Vörden.

Im Nordkreis Vechta zeigen

sich der Peter Pan Garten in Visbek,

der Familiengarten Witte

in Bakum, das NIZ Goldenstedt,

der Getreidegarten der Schweger

Mühle, der „Ländliche

Garten“ in Lohne und die Weidelandschaft

am Hof Göttke-

Krogmann in Kroge.

Im Erholungsgebiet Thülsfelder

Talsperre öffnen in Cappeln

„Sontags Garten“ und der

„Garten nach Lust und Laune“,

in Emstek der Naturgarten Witte

und der Garten des Ferienhofes

Werner, in Cloppenburg die

Gärten des Museumsdorfes, die

Gärten am Umweltzentrum in

Stapelfeld und der „individuelle

Stadtgarten“. In Garrel ist ein

natürlich gestalteter Hofgarten

zu sehen.

Nähere Infos zu den Gärten

in der Broschüre zum Thema

unter www.visiten-touren.de.

Neuer Jugendherbergsweg 2

49401 Damme

Tel. (0 54 91) 9 67 20

Fax (0 54 91) 96 72 29

E-Mail: damme@jugendherberge.de

Unser Haus liegt idyllisch direkt unterhalb

des Bergsees. Es verfügt über

171 Betten in Einzel-, Doppel-, 4- und

6-Bett-Zimmern sowie 10 Tagungsräume

und eignet sich für Seminare und

Tagungen ebenso wie für Schulklassen

und Gruppen. Auf dem großzügigen

Außengelände finden Sie einen Fußballplatz,

2 Spielplätze, Grillmöglichkeiten

und vieles mehr. Informieren

Sie sich auch über unsere Pauschalangebote

für Tagungen und Gruppen.

Satz:Satzdaten_JJK:80:233280:233280.pdf - Auftrag:233280;Stichwort:Freizeit@

ktiv;Kunde:4413603 - L bbehusen GmbH;Groesse:3/90,00;Farben:4C

Sie planen Neubau oder Sanierung?

Wir beraten Sie gerne kostenlos und individuell!

Sanitär | Klempnerei | Heizungsbau | Falztechnik | Wärmepumpen | Badsanierung | Badgestaltung | Biogasanlagen

Blockheizkraftwerke | Solaranlagen | Lüftungstechnik | Reparaturen | Stördienst | Farmanlagen | Fußbodenheizung

Fangkampe 1 • 49401 Damme • Tel.: 05491 7532 • Fax: 05491 7459 • E-Mail: f.luebbehusen@ewetel.net


20 Freizeittipps

Blasorchester mit Hofkonzert

Sommer-Musik mit dem Blasorchester Handorf-Langenberg

Herzlich

willkommen

im Gasthaus

B. Pellenwessel

Fremdenzimmer**+

1 Ferienhaus****

5 Ferienwohnungen****

VÖRDENER STRASSE 29

49401 DAMME-NEUENWALDE

TELEFON: 0 54 91 / 24 66

WWW.GASTHAUS-PELLENWESSEL.DE

Hotel-Restaurant

Dümmerkrug**

Kuhlmann

Als geprüfter Betrieb der Boxenstopp-

Route bietet Ihnen der historische Landgasthof

in verkehrsgünstiger Lage zum

Naturpark Dümmer eine Vielzahl besonders

attraktiver Angebote. Zum Beispiel

die Pauschalprogramme: Radtouren mit

Kegelabend, Segeltörn und erholsamer

Übernachtung in unseren modern eingerichteten

Zimmern. Gerne informieren wir

Sie über weitere Details und unsere Preise.

20. April Ostersonntag

Mittags Schlemmerbuffet

11. Mai Muttertag

Mittagsbuffet mit fr. Spargel u.v.m.

Dümmerkrug Kuhlmann

Steinstraße 27

49401 Dümmerlohausen

Tel. 054 91/ 78 79

www.duemmerkrug.de

Holdorf. Zum „Hofkonzert“

lädt das Blasorchester Handorf-

Langenberg am Samstag, 2. August,

auf den Hof Többe-Bultmann

in Handorf ein. Beginn

der Open-Air-Veranstaltung

ist um 19.30 Uhr, der Eintritt

ist frei. Alle Freunde der Blasmusik

sind zu diesem Event in

einer besonderen Umgebung

eingeladen. Die Musiker des

Blasorchesters versprechen einen

bunten und unterhaltsamen

Abend mit verschiedenen,

schwungvollen Musikstücken,

die zum Sommerabend passen

werden.

Das Blasorchester Handorf-

Langenberg wurde 1966 vom

Küster und Organisten der ehemaligen

Pfarrgemeinde St. Barbara,

Walter Richter, gegründet.

Zu den damaligen Mitgliedern

gehörten

eine Frau und

sechzehn Männer.

Die ursprüngliche

Aufgabe des Orchesters

war es,

als Bläserchor die

kirchlichen Feiertage

zu umrahmen.

Beim ersten

öffentlichen Auftritt

umfasste das Repertoire

des Vereins ganze drei Stücke,

die noch vom damaligen Dirigenten

handschriftlich erstellt

wurden. Ein Stück, das seitdem

noch vielen in Erinnerung geblieben

ist, hieß: „Auf der Heide

blüht ein kleines Blümelein“.

2005 erwarb der Verein ein

Vereinsheim, einen alten Telekommunikationsbunker.

Nach

vielen Renovierungsarbeiten

konnte der „Musikbunker“

2006 bezogen werden.

Das heutige Orchester besteht

dank intensiv betriebener

Jugendarbeit aus 77 aktiven

Mitgliedern. Das Repertoire

umfasst heute über 100 Stücke,.

Nähere Informationen zeitnah

unter www.handorf-langenberg.de.

Dammer Bergbau wird lebendig

Gut gefragte Gästeführungen: In Region gab es Eisenerz

Damme. Knapp 30 Jahre, von

1939 bis 1967, wurde in Damme

die Schachtanlage betrieben.

Mit dem Einfahren der letzten

Schicht vor jetzt 47 Jahren war

das Ende der Roheisenerzförderung

und die folgende Weiterverarbeitung

zum Konzentrat

in den Dammer Bergen gekommen.

In ihren Blütezeiten beschäftigte

die Anlage über 900

Mitarbeiter, insgesamt förderte

man bis zur Schließung am 31.

März 1967 fast 9,2 Millionen

Tonnen Roherz und 5,2 Millionen

Tonnen verhüttungsfähiges

Konzentrat.

Seit dem Jahr 2012 wird die

Geschichte des Erzbergbaus in

Historischer Blick auf das Eisenerz-

Bergwerk.

Bild: Archiv Klee

der Region wieder lebendig.

Unter fachkundiger Führung

lässt sich die Ausstellung „Erzbergwerk

Damme“ in den ehemaligen

Liegenschaften der

Grube erleben, die sich heute

im Eigentum der Firma Paul

Das Blasorchester Handorf-Langenberg lädt am

2. August zum Hofkonzert ein. Bild: Orchester

Schockemöhle Logistics GmbH

befinden.

In einer Ausstellung finden

sich 30 Großtafeln mit Bildern

des ehemaligen Bergwerkes.

Teil der Ausstellung ist zudem

ein Videofilm. Unter dem Titel

„Glück auf! Abenteuer Bergbau“

gibt es auch einen Prospekt.

Hier sind zum Beispiel

Wanderrouten verzeichnet.

Zur Geschichte des Dammer

Erzbergwerkes gibt es detailreiche

Seiten unter www.erzbergbau-damme.de.

Informationen zur Bergbau-

Führung und weiteren geführten

Touren gibt es unter www.

dammer-berge.de.

Satz:Satzdaten_JJK:94:233994:233994.pdf - Auftrag:233994;Stichwort:SEGWAY;Kunde:4504131 -

Road Discovery;Groesse:3/50,00;Farben:4C


Freizeittipps

21

Freilichtbühnen

Freilichtbühne Lohne, Zur

Freilichtbühne, 49393

Lohne, Tel.: 04442/921155,

www. freilichtbuehnelohne.de

Freilichtbühne Wagenfeld,

Schützenstr., 49419 Wagenfeld,

Tel.: 05444/5577, www.

freilichtbuehne-wagenfeld.de

Waldbühne Ahmsen e.V.,

Zur Waldbühne, 49774 Lähden-Ahmsen,

Tel.: 05964/

1027, www.waldbuehneahmsen.de

Bei „Up‘n Swutsch“ wird die Steinfelder Ortsmitte zur Partymeile und zum Treffpunkt von Jung und Alt. Bild: Privat

Steinfeld wird wieder aktiv

Sommerlauf, Beachvolleyball, Up‘n Swutsch, Flohmarkt

Drei Tage lang wird das gesamte

Ortszentrum von Steinfeld

zum Veranstaltungsplatz.

Steinfeld. Am ersten Wochenende

im August zeigt sich

Steinfeld beim dreitägigen

„Spätsommer“ wieder besonders

aktiv. Von Freitag, 1., bis

Sonntag, 3. August, wird das

Ortszentrum mit gleich mehreren

Veranstaltungen zum

Anlaufpunkt für alle Generationen.

Für Läufer, Jogger, Nordic-

Walker und Radfahrer fällt der

Startschuss am Freitag um 19

Uhr. Gepritscht und gebaggert

wird dann beim Beachvolleyball-Turnier

am Samstag und

Sonntag, ab jeweils 14 Uhr. Für

eine gemütliche Runde Klönschnack

und dazu ein Gläschen

Bier ist am Samstagabend, ab

18 Uhr, bei „Up’n Swutsch“ auf

der gesperrten Großen Straße,

genügend Zeit. Am Sonntag,

ab 13 Uhr, kann über den Bürgerflohmarkt

gebummelt werden.

Beim Sommerlauf erwartet

das Organisationsteam wieder

Sportler aller Altersgruppen.

Eine Startnummer gibt es gegen

Gebühr am Anmeldestand.

Kinder bis 14 Jahre zahlen

nichts. Auch findet wieder die

gemütliche Fahrradtour, geführt

von Leander Kuper, statt.

Die Radfahrer starten einige

Minuten vor den Läufern und

treffen nach der Tour gemeinsam

wieder im Ziel ein. Der Erlös

des Laufes wird für caritative

Zwecke gespendet.

Für das Beachvolleyball-Turnier

am 2. und 3. August verwandelt

sich der Marktplatz

in einen großen Sandkasten.

Rund 30 Mannschaften werden

erwartet. Anmeldungen interessierter

Teams werden von

Burkhard Haskamp (Telefon:

05492/2253) entgegengenommen.

Für die Veranstaltung „Up’n

Swutsch“ wird die Große Straße

am Samstag, 2. August, ab

17 Uhr, komplett gesperrt. Das

große Picknick in der Ortsmitte

beginnt um 18 Uhr. Direkt vor

der Kirche treffen sich Arbeitskollegen,

Nachbarn, Mannschaften

oder Cliquen mit selbst

mitgebrachten Getränken und

Snacks zum gemütlichen Beisammensein

an Tischen und

Bänken unter Sonnenschirmen.

Egal ob es ein kühles Bierchen,

Sekt, Wein und dazu Chips oder

Brot ist, an diesem Abend kann

alles von zu Hause mitgebracht

werden, was da ist.

Der Bürgerflohmarkt am

Sonntag startet um 13 Uhr

auf der Großen Straße ab Café

„Alte Bäckerei“ Overmeyer. Private

Flohmarktaussteller können

nach vorheriger Anmeldung

im Rathaus ihre Waren

auf dem Flohmarkt verkaufen.

Urlaub auf dem

Bauernhof

Gemütliche Ferienwohnung

mit separater Terrasse.

Ferienhof

Hildegard und Hans-Peter Lampe

Dalinghausen 13

49401 Damme

Tel. 0 54 91 / 74 01

www.ferienwohnung-hplampe.de

E-Mail:

hans-peter.lampe@ewetel.net

-

Satz:Satzdaten_JJK:86:233186:233186.pdf - Auftrag:233186;Stichwort:Freizeit@

ktiv;Kunde:4494908 - Westerhaus GmbH;Groesse:3/50,00;Farben:4C

Omnibusse

Busse

von 19–58 Plätze

Organisation

von Busreisen

Westerhaus

Robert-Bosch-Straße 22 · 49401 Damme GmbH

Tel. (0 54 91) 44 44 + 33 00 · www.westerhaus-gmbh.de

Taxi

Krankenfahrten aller Klassen

Dialysefahrten ·Schülerfahrten

Kurierfahrten

5- und 8-Sitzer

Alle Fahrzeuge mit Klima

Reifen

Reifen aller Hersteller

Felgen

Kompletträder

Altreifenentsorgung

Reifenlagerung

Ihre McDonald‘s Restaurants in Holdorf,

Diepholz und Vechta ∙ mcdonalds-bist.de

Gültig bis 31.12.2014 31.12.2013


22 Freizeittipps

Erlebnis-Land

IRRGARTEN

Alfsee

Familie Weber

Bootshafenstraße 2

49597 Rieste

Telefon 0 54 64 - 90 08 92

Herzlich

willkommen

auf der Swin-

Golf Anlage

Herzlich

Café und Bistro

willkommen

„Der Speicher“

auf der Swin-

Golf Anlage

selbstgebackener Kuchen

und herzhafter Brotimbiss

Planen Café Sie und mit uns Bistro Feiern

aller „Der Art und Speicher“

Ausflüge

selbstgebackener Tagungen mit sportlichem Kuchen

Rahmenprogramm

und herzhafter Brotimbiss

18 Planen Loch Sie Swin-Golf mit uns Feiern

Anlage aller Art auf und über Ausflüge 10 ha

- für jedermann leicht erlernbar -

Tagungen mit sportlichem

Rahmenprogramm

Öffnungszeiten:

18 Loch April Swin-Golf bis Oktober

Mi. – Fr. 14.00 bis Dämmerung

Anlage auf über 10 ha

Sa., So., Feiertage 10.00 bis Dämmerung

- für weitere jedermann Termine leicht auf Anfrage erlernbar -

0 Öffnungszeiten:

54 31 – 96 95 80

www.gutvehr.de

April bis Oktober

Mi. Gut – Vehr Fr. 14.00 · Quakenbrück

bis Dämmerung

Sa., So., Feiertage 10.00 bis Dämmerung

weitere Termine auf Anfrage

Schäfer lädt auf Hof ein

Am 10. August öffnen sich die Scheunentore

Stemshorn. Am Sonntag,

10. August, dreht sich auf dem

Schäferhof wieder alles um die

Themen Schnucken, Wolle und

Landschaftspflege. In der Zeit

von 11 bis 18 Uhr lädt Schäfermeister

Michael Seel alle Interessierten

zum diesjährigen

Schäferhoffest ein. Unterstützt

wird er dabei vom Verein Naturraum

Dümmerniederung,

der das Schäferhof-Projekt zur

Kulturlandschaftspflege und

Umweltbildung betreibt.

An diesem Tag werden die

Scheunentore weit geöffnet

und die Diepholzer Moorschnucken

zeigen sich mit ihren Lämmern

aus nächster Nähe. Die

Naturschutzstation informiert,

warum die Schafe wichtig sind

um den Bestand der Wiesenvögel

in der Dümmerniederung

Michael Seel lädt auf den Schäferhof ein.

zu fördern.

Wer Lust hat, kann ausprobieren,

wie sich Wolle spinnen

und weben lässt. Auf der Weide

zeigen ausgebildete Hütehunde,

wie sie die Schafherde lenken

und leiten.

Für Kinder gibt es die Gelegenheit

auf Heuballen zu toben

und zu klettern, zu basteln

oder zu spielen. Im mobilen Fotostudio

werden kostenlose Erinnerungsfotos

geschossen, auf

denen mit etwas Glück auch das

eine oder andere Schaf Modell

steht und für das richtige Ambiente

sorgt. Abgerundet wird

das Fest durch Speis und Trank

aus regionaler Küche und Musik.

Mehr zum Naturschutzprojekt

und zum Hof unter www.

schaeferhof-duemmer.de.

Bild: Seel

Swin-Golf-Partie auf

Gut Vehr

Quakenbrück. Nicht weit weg

von den Dammer Bergen, in der

Idylle des Artlandes gibt es viel

zu erleben. Vor den Toren der

Stadt Quakenbrück kann jeder

so sein Golftalent beweisen. Die

18-Loch Swin-Golf-Anlage des

denkmalgeschützten Gutes Vehr

lädt dazu ein, diese vereinfachte

Form des Golfspiels zu erleben.

Für das leibliche Wohl wird im

„Speichercafé“ gesorgt. Hier

genießt man auch eine Tasse

Kaffee, Kuchen und kleine Speisen

in gemütlicher Atmosphäre.

Infos unter www.gutvehr.de.

Irrgarten in Rieste

Rieste. Das „Erlebnis-Land

Irrgarten Alfsee“ in Rieste zeigt

sich auch in der Saion 2014 mit

vielen Attraktionen. Inmitten

einer Oase mit Palmen findet

sich ein Dorf, das sich ideal für

Kindergeburtstage eignet – auf

der Kinder-Trettrecker-Bahn

vergnügen sich Nachwuchslandwirte.

Im Zentrum aller

Aktivitäten steht der mit 61

Meter Durchmesser und zwei

Meter hoher Hecke „größte

runde Irrgarten Deutschlands“.

Streichelwiese, Strohpyramide,

Buddel- und Matschecke,

Tobe-Paradies und Bolzarena

sowie Grill- und Picknickplätze:

Im „Erlebnis-Land“ fühlen

sich Groß und Klein wohl. Infos,

auch zum Jahresthema „Golf is

Life!“ – Minigolf rund um die

Welt – im Internet unter www.

irrgarten-alfsee.de.

Satz:Satzdaten_JJK:99:233099:233099.pdf - Auftrag:233099;Stichwort:TI;Kunde:4414726 - Landkreis

Viel Spaß im Erholungsgebiet Dammer Berge!

Vechta;Groesse:3/75,00;Farben:4C

Zweckverband Erholungsgebiet Dammer

Berge e. V.

Touristischer Zusammenschluss der

Kommunen

• Damme

• Holdorf

• Neuenkirchen-Vörden und

• Steinfeld

zur Landschaftserhaltung, zur

Landschaftspflege und zum Schutz

der Tier- und Pflanzenwelt, um

naturnahe Erholung zu fördern.

Geschäftsführung: Landkreis Vechta,

Referat für Wirtschaftsförderung


Freizeittipps

Stoppelmarkt Treffpunkt der Region

Vom 14. bis 19. August traditioneller Jahrmarkt in Vechta

Vechta. Der Stoppelmarkt

in Vechta ist eines der größten

Volksfeste in Nordwestdeutschland.

Alljährlich Mitte August,

wenn die Felder abgeerntet

sind, wird die Kreis- und Universitätsstadt

Vechta zum Treffpunkt

der Jahrmarktfreunde.

Stoppelmarkt in Vechta – das

heißt sechs Tage lang feiern,

genießen und fröhlich sein.

Auf dem 160.000 qm großen

Marktgelände bauen Jahr für

Jahr über 500 Schausteller ihre

Geschäfte auf, werden etwa

20 große, wetterfeste Restaurationszelte

zu Zielen der

Partygänger. 24 Großfahrgeschäfte

der internationalen

Spitzenklasse finden sich auf

dem Festgelände. Wer die gesamte

Front dieser Buden, Zelte

Auf dem Stoppelmarkt wird ohne

Sperrstunde in jedem Jahr rund

um die Uhr gefeiert. Bild: Privat

und Fahrgeschäfte abschreiten

möchte, darf sich auf einen

Spaziergang von insgesamt 6,3

Kilometer Länge freuen. Interessant

sind auch die Gewerbeschau

und eine extra für den

Stoppelmarkt hergerichtete

gärtnerisch gestaltete Anlage.

Rund 800.000 Menschen treffen

sich Jahr für Jahr auf dem

Stoppelmarkt.

Das Stoppelmarkttreiben beginnt

am Donnerstag, 14. August

mit einem großen Festumzug

mit Motivwagen, Musikkapellen

und Fußgruppen.

Am Montag, 18. August,

werden früh um 7 Uhr die Tiere

zum Pferde- und Viehmarkt

aufgetrieben, ebenfalls am

Montag gibt die Stadt Vechta

im Niedersachsenzelt Kühling

alljährlich einen Empfang. Den

Abschluss am Dienstag bildet

um 22 Uhr ein großes Brillant-

Höhenfeuerwerk.

Das gesamte Programm und

mehr gibt es im Internet unter

der Adresse www.stoppelmarkt.de.

Auch im Sommer schnell von A nach B

Neue „moobil+“-Anrufbusse sorgen für mehr Mobilität

Dammer Berge. „moobil+“

lautet der Name des Projektes,

das seit dem vergangenen

Jahr mit 18 Linien für bessere

Mobilität im Landkreis Vechta

sorgt. Das vollkommen neue

Mobilitätssystem, versorgt die

Menschen mit attraktiven, bezahlbaren

Nahverkehrsangeboten.

Doch nicht nur die Menschen

im Landkreis profitieren

vom neuen „Mobilitätsplus“,

sondern auch die Urlauber in

der Region Dammer Berge, die

ihre Ziele nun auch mit einem

öffentlichen Verkehrsangebot

erreichen können. „moobil+“

orientiert sich an der tatsächlichen

Nachfrage. So fahren die

Busse als Zubringer zu den ÖP-

NV-Angeboten mehrere festgelegte

Haltestellen an. Weitere

Haltestellen werden angesteuert,

wenn Kunden ab dort eine

Fahrt angemeldet haben.

Die Buchung der Busse kann

online, telefonisch oder persönlich

in der Mobilitätszentrale in

Lohne erfolgen. Alle Fahrten

sollten bis spätestens 1 Stunde

vor Fahrtantritt gebucht werden.

Infos zu Haltestellen und

Preisen: www.moobil-plus.de.

Satz:Satzdaten_JJK:93:233093:233093.pdf - Auftrag:233093;Stichwort:TI Damme;Kunde:4493481

- Landkreis Vechta;Groesse:3/85,00;Farben:4C

23

Jugendherbergen

Jugendherberge Damme,

Neuer Jugendherbergsweg 2,

49401 Damme, Tel.: 05491/

96720, www.jugendherberge.de/jh/damme

Jugend- und Freizeitzentrum

am Dümmer-See,

Dümmerstr. 42, Dümmerlohausen,

Tel.: 05491/97910,

www.jfz-duemmer.de

Willkommen in

Hardinghausen

DasChalet

bis 8 Pers. • 3 Schlafz. • 2 Bäder

Das finnische Blockhaus

bis 6 Pers. • 2 Schlafz. • Terrasse

B. Hardinghaus

Hardinghausen 1

49434 Neuenkirchen-Vörden

www.hardinghausen.de

Tel./Fax: (05493) 5259/5219

Email: hardinghausen@gmx.de

SPORT

und vieles mehr

K

N

A

B

E

Friedhofstr. 2

49401 Damme

Tel.: 0 54 91–90 67 42

www.w-knabe.de

Durchgehend geöffnet

D

A

M

M

E


24 Freizeittipps

Der Dümmer See brennt zum 52. Mal

Am vierten Augustwochenende Spektakel mit Feuerwerk und Shanty-Musik

Lembruch. Am vierten August-Wochenende

ist Lembruch

Gastgeber des alljährlichen

Saison-Highlights an Nordwestdeutschlands

großem Binnensee.

Bei der 52. Auflage von

„Der Dümmer brennt“ erwartet

die Besucher ein umfangreiches

Kirchenmusikreihe

neu aufgelegt

Dammer Berge. Das Jahr

2014 bietet wieder eine große

Auswahl an kirchenmusikalischen

Veranstaltungen in der

Regionn. „Spielorte“ der von

Kirchenmusiker Gabriel Isenberg

betreuten Reihe sind die

Kirchen der katholischen Kirchengemeinde

St. Viktor in

Damme, Neuenkirchen, Osterfeine,

und Rüschendorf. Der

Eintritt ist immer frei, um eine

Spende wird gebeten. Im Programm

des Jahres, das laufend

Ergänzung um weitere Konzerte

findet, steht zunächst

am Freitag, 16. Mai, ab 19 Uhr,

in Osterfeine in der Kirche St.

Mariä Himmelfahrt ein Konzert

der Gruppe „Vielfalt“. Aktuelle

Infos gibt es im Internet unter

www.kirchenmusik-damme.de.

FAHRRADPANNE?

– AB NACH DAMME!

■ E-bike store & more

■ Neu- u. Gebrauchträder

in allen Größen

■ Reparaturservice

■ Zubehör

■ Regenbekleidung

■ Heckträger für die

Anhängerkupplung

■ Rikscha-Verleih

■ E-bike Leihstation

■ kostenlose Ladestation

für E-bikes

■ LEIHRÄDER

(auch für Gruppen)

FAHRRADHAUS

GODA Mühlenstr. 21

Damme -Tel. 0 54 91/43 43

info@fahrradhaus-goda.de

www.fahrradhaus-goda.de

Programm rund um das Feuerwerk

am Samstagabend. Der

Eintritt ist am gesamten Wochenende

frei.

Zum Rahmenprogramm am

Samstag, 23. August gehört am

Nachmittag ein Kinderfest, für

die Erwachsenen der Kunsthandwerkermarkt

und die Alttraktorenausstellung

im Entenfang.

Der absolute Höhepunkt

ist das Brillant-Feuerwerk. Stimmungsvolle

Live-Musik sowie

eine umfangreiche Gastronomie

locken außerdem die Gäste.

Der „Dümmerbrand“-Sonntag

steht im Zeichen der maritimen

Musik. Zum achten Mal

findet das große Shantychor-

Festival statt. Von 11.30 bis 17

Uhr unterhalten 200 Sänger abwechselnd

mit ihren Liedern.

Mehr Infos unter www.duemmerbrand.de.

Seekonzert wird „very british“

Musikalisches Feuerwerk am Holdorfer Kalksandsteinsee

Holdorf. „Very british!“ – so

ist das diesjährige Seekonzert

des Musikvereins Holdorf am

Samstag, 23. August, getitelt. In

abendlicher Sommerstimmung

können die Zuhörer ein außergewöhnliches

Konzert erleben.

In einer renaturierten Sandgrube

auf einer schwimmenden

Seebühne werden etwa sechzig

Musiker die Stimmung einer lauen

Sommernacht auf das Publikum

übertragen. Ab 21 Uhr wird

das musikalische Feuerwerk am

Kalksandsteinsee entzündet.

Gerade die britische Musikkultur

hat über alle Epochen

herausragende Künstler und

Komponisten hervorgebracht.

Das Konzert auf der Seebühne

beginnt mit der Klassik des 18.

Jahrhunderts und endet mit

Rock & Pop der Neuzeit. Edward

Elgar, Andrew Lloyd Webber,

Queen oder auch Alan Parsons

werden zu hören sein. Auch

Musik des „Wahlbriten“ Georg

Der Musikverein Holdorf lädt am 23. August wieder zum beliebten

Open-Air-Konzert am See ein.

Bild: Privat

Göttinger Straße 10

info@kruse-gmbh.de

49434 Neuenkirchen-Vörden www.kruse-gmbh.de

T 0 54 93.99 11-0

Shop: www.eas-y.de/heinzkruse

F 0 54 93.99 11-30 Fachgeschäft vor Ort

Friedrich Händel wird erklingen.

Somit dürfte für jeden Geschmack

etwas dabei sein.

Der Musikverein Holdorf bietet

bereits seit einigen Jahren

die „Open-Air-Nachtmusik“ auf

der schwimmenden Bühne an.

Dabei werden die Musiker in

diesem Jahr wieder unterstützt

von herausragenden Gesangssolisten

und einer Rockmusikgruppe.

Der Konzertabend endet traditionell

mit einem spektakulären

Höhenfeuerwerk und Händels

Feuerwerksmusik.

Weitere Infos, insbesondere

zu den Kartenvorverkaufsstellen

gibt es im Internet unter www.

musikverein-holdorf.de.


Freizeittipps

25

Bowling

Dersa Bowling Center,

Lindenstraße 14, 49401

Damme, Tel.: 05491/908890,

www.dersabowling.de

Einsteigen & genießen

0 44 42 – 70 97 81 oder 0172-9134670

www.hopinballonfahrten.de

NI-B210

Ballohner Wind

Geschenkgutscheine

für Ballonfahrten

„Musikerblut“ haben (v. li.) Johannes Niehaus (Kolpingorchester, Schriftführer), Peter Harpenau (Vorsitzender),

Steinfelds Bürgermeisterin Manuela Honkomp und Matthias Lohbeck (Dirigent).

Bild: Fischer

Musikerbundesfest in Steinfeld

31. August: 25 Kapellen mit über 1.000 Musikern im Festumzug

Auftakt am Samstagabend mit

Wunschkonzert der Kapellen

aus Steinfeld und Hunteburg.

Steinfeld. Das Kolpingorchester

Steinfeld wird am Wochenende

des 30. und 31. August

zum Gastgeber des Musikerbundesfest

des Musikerbundes

Südoldenburg. Die Halle der

Firma Westermann, Im Krimpel,

in Steinfeld wird dann zum

Mekka der Musikfreunde der

Region.

Eingeleitet wird das Fest mit

einem großen Wunschkonzert

am Samstag, ab 19.30 Uhr,

in dem das Kolpingorchester

Steinfeld gemeinsam mit der

Kolpingkapelle Hunteburg aufspielen

wird. Über 1.000 Besucher

werden dazu erwartet.

Eintrittskarten gibt es im Vorfeld

an verschiedenen Vorverkaufsstellen,

auch eine Abendkasse

wird eingerichtet.

Am Sonntagmittag werden

über 25 Kapellen mit weit

über 1.000 Musikern aus den

Landkreisen Vechta und Cloppenburg

in Steinfeld erwartet.

Ab 13 Uhr werden sich die

Kapellen und Orchester beim

Rathausplatz versammeln, um

dann anschließend gemeinsam

durch den geschmückten Ortskern

zu marschieren. Danach

wird jedes anwesende Orchester

ein Musikstück zum Besten

geben. Im Anschluss spielt der

Musikverein Bühren ab 18 Uhr

zum Tanz für Jedermann auf.

Rechtzeitig vor dem musikalischen

Großereignis haben

Innovative Ideen

umgesetzt!

die Mitglieder des Kolpingorchesters

Steinfeld eine Marketingaktion

besonderer Art

gestartet. In Zusammenarbeit

mit dem Likörspezialisten Wollbring

wurde ein ganz besonderes

Getränk kreiert. Das „Musikerblut“

gibt es nun im Getränkehandel

zu kaufen.

Mit dem Erwerb einer Flasche

des leckeren „Musikerblutes“

erfüllen Likörliebhaber zugleich

einen guten Zweck: Zehn

Prozent des Verkaufspreises

kommen der Vereins- und Jugendarbeit

des Kolpingorchesters

zugute.

Alles zum Musikerbundesfest

und zum neuen Likör „Musikerblut“

finden Interessierte unter

www.kolpingorchester-steinfeld.de.

Satz:Satzdaten_JJK:68:230468:230468.pdf - Auftrag:230468;Stichwort:Freizeit@

ktiv;Kunde:4500096 - M ller Metallbau GmbH & Co. KG;Groesse:3/52,00;Farben:4C

Osnabrücker Straße 29

49434 Neuenkirchen-Vörden

Telefon 0 54 95/279

info@moeller-metallbau.com

GmbH & Co. KG www.moeller-metallbau.com

• Wintergärten & Überdachungen • Fenster & Haustüren • Markisen & Sonnenschutz • Treppen & Geländer • Fassade • Insektenschutz

GASTHAUS

Broermann

Saalbetrieb · Partyservice

Gasthaus · Ferienwohnungen

Hier feiern Sie

richtig!

Rottinghauserstr. 63

49401 Damme

Tel.: 05491-3716

Fax: 05491-5020

Gasthaus.Broermann@ewetel.de

Gemütlich, bequem, komplett

aus gestattet und eingerichtet –

so können Sie unsere Ferien-

wohnungen,

see, erleben.

Nähe Dümmer-

Wohnungen

ab 30 €

pro Tag/Wohnung

Einzelzimmer 15,- €

Doppelzimmer 25,- €

FERIENWOHNUNGEN

Ernst Schmies

Mühlenberg 22 A

49401 Damme–Dümmersee

Telefon 0 54 91 / 77 23


26 Freizeittipps

30. Töpfermarkt in Damme

Schönes Kunsthandwerk und Töpferwaren

Damme. Seine 30. Auflage

erfährt der Dammer Markt für

Töpfer- und Kunsthandwerk am

Sonntag, 7. September. Mit dem

Markt einher geht ein verkaufsoffener

Sonntag.

Gebrauchs- und Gartenkeramik,

Raku, Skulpturen, Schmuck,

Porzellanschmuck, Engobenmalerei,

Feinsteinzeug, Geschirr,

Skulpturen oder weitere Unikate:

der Dammer Markt für Töpfer-

und Kunsthandwerk bietet

für jeden Geschmack und Geldbeutel

das Passende. Zu den

Höhepunkten des Marktes zählt

traditionell eine Verlosung, für

die alle Aussteller ausgewählte

Keramik- und Kunstobjekte zur

Verfügung stellen.

Organisiert wird der Töpfer-

und Kunsthandwerkermarkt

vom Handels- und Gewerbe-Verein

Damme, dem

Kunst+Kultur-Kreis sowie dem

Dammer Stadtmarketing.

Weitere Infos zeitnah: www.

dammer-toepfermarkt.de.

Die ganze Welt des Sports

auf fast 1000 m 2 !

SPORT

3x in Ihrer Nähe

Holdorf • Dinklager Str. 15 · Tel. 0 54 94 / 98 88-0

Lohne • Marktstr. 28 · Tel. 0 44 42 / 72 07 31

Bersenbrück • Bramscher Str. 14 · Tel. 0 54 39 / 9 30 83

1. MAI

SAISONSTART UND MAIFEST

Frühshoppen • Bier vom Fass • Maibowle

Hüpfburg • Leckeres vom Grill

14 - 16 Uhr Kaffee & Kuchen

Ab 16 Uhr MAIFEST mit DJ und Wahl des

1. Trinkfesten „Mr. Maibock“ ab 17 Uhr

Gewinner erhält einen Gutschein über ein 30 l Fass Bier

VORANZEIGE

6. Kölsche Hoffest an Vatertag

Start 11.11 Uhr Eintritt frei

Uli der Oldenburger · 49434 Neuenkirchen-Vörden

Alfhausener Straße 4 (am Schützenplatz) · Telefon 05493-5224

Museen im Erholungsgebiet und der Region

Damme

• Stadtmuseum, geöffn. Mi. u. So. von 15 bis 18 Uhr;

Kontakt: Wolfgang Friemerding, Tel.: 05491/4622

• Dümmer Vogelschau, geöffn. 1. April bis 31. Oktober, Di.

bis So. 10 bis 18 Uhr; Kontakt: H. Schomaker, Tel.: 05491/7849

• Wassermühle Höltermann, auf Anfrage geöffnet;

Kontakt: Heinrich Bohne, Tel.: 05491/7967

• Schnatmühle, ganzjährig auf Anfrage geöffnet;

Kontakt: Bernd Inderrieden, Tel.: 05491/7836

• Ausstellung Erzbergwerk Damme, geöffn. für Gruppen ab

15 Personen nach Absprache, sonst im Rahmen terminierter

Gästeführertouren; Kontakt: Tourist-Info Dammer Berge

05491/996667

Neuenkirchen-Vörden

• Ackerbürgerhaus Vörden, geöffn. jeden 1. Sonntag im Monat

von 14 bis 18 Uhr, Gruppen auf Anfrage;

Kontakt: Dietrich Stahl, Tel.: 05495/9130

• Schlachtereimuseum Vörden, jeden 1. So. im Monat v. 14 bis

18 Uhr; Gruppen auf Anfrage; Kontakt: D. Stahl, Tel.: 05495/9130

Steinfeld

• Seefahrerschule Mühlen, Führungen ganzjährig auf

Anfrage; Kontakt: Alfons Völkerding, Tel.: 05492/962600

• Wassermühle auf dem Meyerhof in Mühlen, Führungen

auf Anfrage. Kontakt: Dr. Bernd Kiene, Tel.: 05492/97010

• Mühlenmuseum Pöhlking, geöffn. ganzjährig nach telef.

Vereinbarung, Kontakt: Josef Pöhlking, Tel.: 05492/471

• Heuerhaus Herzog, Mühlen, Führungen ganzjährig

auf Anfrage; Kontakt: Alfons Völkerding, Tel.: 05492/962600

• Lohgerberei Steinfeld, Führungen auf Anfrage;

Kontakt: Stephan Honkomp, Tel.: 05492/8617

Lembruch:

• Dümmer-Museum, geöffnet 16. März bis 31. Oktober, Di.

bis So. von 10 bis 18 Uhr; 1. November bis 15. März immer

So. von 12 bis 16 Uhr, für Gruppen auf Anfrage;

Kontakt-Tel.: 05447/341; www.duemmer-museum.de

Lohne

• Industrie Museum, geöffn. Di. bis So. 14 bis 18 Uhr;

Kontakt-Tel.: 04442/730380

Vechta

• Museum im Zeughaus, geöffn. Di. bis So. von 14 bis 18 Uhr;

Kontakt-Tel.: 04441/93090

Goldenstedt:

• Naturschutz- und Informationszentrum (NIZ) Goldenstedt,

Öffnung: Juli/August tägl. von 14 bis 18 Uhr; März bis Juni und

Sept./Okt.: Sa. und So. von 13 bis 18 Uhr; Nov. bis Febr.: So.

von 13 bis 17 Uhr; Kontakt-Tel.: 04444/2694 oder 2786

Diepholz

• Museum im Schlossturm, geöffn. jed. 1. Sa. im Monat von

14.30 bis 16.30 Uhr, Gruppen auf Anfr.; Kontakt-Tel.: 05441/5220

Bramsche

• Tuchmachermuseum, geöffn. Di. bis So., 10 bis 17 Uhr;

Kontakt-Tel.: 05461/94510

• Museum und Park Kalkriese, geöffn. von Apr. bis Okt. von Mo.

bis So. 10 bis 18 Uhr; Nov. bis März: Di. bis So. 10 bis 17 Uhr;

Kontakt-Tel.: 05468/92040


Freizeittipps

Junge Schützen in Damme

Historische Deutsche Schützenbruderschaften ist zu Gast

Freitag - 27.01.2012

St. Viktor-Schützen um Brudermeister Helmut Kampers (li.) auf Werbetour

beim Jungschützentag 2013 in Salzkotten. Auch Hochmeister Dr.

Emanuel Prinz zu Salm-Salm (Mi.) erhielt einen Flyer. Bild: Jens Gers-Uphaus

19.00 bis 22.00 Uhr

HallenWellen&

Freibad Vechta

Damme. Bundesjungschützentage

sind eine dreilandweit

rund 32.000 Kinder und

sind in sechs Diözesen deutschtägige

Großveranstaltung mit Jugendliche im BdSJ aktiv. Vom

eitag überregionaler - 27.01.2012

Bedeutung. Im 3. bis zum 5. Oktober erwartet

Vordergrund steht die Begegnung

der Schützenjugendlichen. Bundesjungschützentage, die

der diesjährige Ausrichter der

19.00

Veranstalter

bis 22.00

der vielfältigen

Uhr

St. Viktor Schützenbruderschaft

Aktionsprogramme verbunden Rottinghausen, rund 2.000 Übernachtungsgäste

Vechta und insgesamt

Dornbusch 45

allenWellen&

mit sportlichen Wettkämpfen 49377

im Schießsport und im Fahnenschwenken

ist der Bund der St. Teilen Deutschlands in Damme.

über 5.000 Teilnehmer aus vielen

reibad Vechta Telefon: 04441/81331

Sebastianus Schützenjugend Die Bundesjungschützentage

Einlass

(BdSJ). Der

ab

BdSJ

18.30

ist der

Uhr

katholische

Jugendverband des Bunbruderschaft

auf dem Schützen-

wird die St. Viktor Schützen-

Dornbusch

des

45

der historischen deutschen platz in Damme durchführen.

49377 Schützenbruderschaften. Vechta

Derzeit In unmittelbarer Nähe befin-

elefon: 04441/81331

Einlass ab 18.30 Uhr

den sich die Schulen, in denen

die Gäste übernachten sowie

die Sporthallen, in denen die

Fahnenschwenkwettbewerbe

ausgerichtet werden. Auf dem

Schützenplatz wird ein Festzelt

aufgebaut, in dem am Freitag

und Samstagabend eine öffentliche

Party mit Liveband gefeiert

wird.

Den Jugendlichen werden an

allen Tagen Spiele auf dem Festplatz

sowie ein buntes Bühnenprogramm

im Zelt geboten. Am

Samstag locken zusätzlich diverse

Ausflüge wie beispielsweise

zum Zoo Osnabrück oder zur

Swin-Golf-Anlage in Quakenbrück.

An diesem Tag werden

darüber hinaus der neue Bundesschülerprinz

sowie der Bundesprinz

ausgeschossen.

Der Sonntag beginnt mit einem

Jugendgottesdienst, dem

sich ein riesiger Festumzug

durch die Dammer Innenstadt

zum Festplatz anschließt. Nach

der Siegerehrung im Zelt werden

die Gäste dann die Heimreise

antreten.

Fortlaufend aktualisierte Informationen

finden sich auf

der offiziellen Homepage der

Bundesjungschützentage unter

www.bjt2014.de.

Schützenfeste 2014

27

• 10. bis 12. Mai: Schützenfest

in Fladderlohausen;

• 31. Mai bis 1. Juni: Schützenfest

in Hörsten;

• 31. Mai bis 2. Juni: Schützenfest

in Osterfeine;

• 7. und 8. Juni: Schützenfest

in Handorf-Langenberg;

• 8. und 9. Juni: Schützenfest

in Vörden;

• 13. bis 15. Juni: Schützenfest

in Damme-Glückauf;

• 14. und 16. Juni: Schützenfest

in Mühlen;

• 21. und 22. Juni: Schützenfest

in Hinnenkamp;

• 28. und 29. Juni: Schützenfest

in Nellinghof;

• 28. bis 30. Juni: Heidefest

in Harpendorf-Düpe;

• 5. bis 7. Juli: Schützenfest

in Ossenbeck (Damme);

• 5. bis 7. Juli: Schützenfest

in Steinfeld;

• 12. und 13. Juli: Schützenfest

in Campemoor (Vörden);

• 12. bis 14. Juli: Schützenfest

in Neuenkirchen;

• 19. bis 21. Juli: Schützenfest

in Rüschendorf (Damme);

• 19. bis 21. Juli: Schützenfest

in Holdorf;

• 26. bis 28. Juli: Schützenfest

in Damme.

DRINNEN. MEHR ALS NUR SCHWIMMEN

helle Nordseehalle mit Wellenbetrieb

Sonnengalerie zum Entspannen

Familienbereich mit Cabriodach

Planschbecken mit Kinderrutsche

Sprudelbecken 32° C

italienisches Bistro-Café

Bitte sprechen Sie uns

bezüglich Ihres

Kindergeburtstages an!!

Wellengänge erfolgen grundsätzlich zur vollen Stunde; Dienstag-Donnerstag von 16-19 Uhr,

Samstag und Sonntag ab 10 Uhr, Mittwoch ist auch um 9, 10, 11 und 15 Uhr Wellenbetrieb.

Wir bieten Ihnen eine kostenlose Wassergymnastik jeweils mittwochs um 8.45 Uhr an.



Gegen Abgabe erhalten

Sie: einen Cookie gratis


Alle weiteren Infos

wie z. B. Öffnungszeiten

unter www.hwb-Vechta.de

hwb-vechta.de




28 Freizeittipps

Am 5. Oktober wird der

rote Teppich ausgerollt

„Tag des Kunden“ in Neuenkirchen-Vörden

Neuenkirchen-Vörden wird wieder zum Kundenparadies.

Neuenkirchen-Vörden. Am

Sonntag, 5. Oktober, wird

Neuenkirchen-Vörden erneut

zum „Kundenparadies“: Das

Ortsmarketing lädt in Zusammenarbeit

mit dem örtlichen

Einzelhandel wieder zum beliebten

„Tag des Kunden“ in

Verbindung mit einem verkaufsoffenen

Sonntag ein.

Einzelhandel, Handwerksund

Gastronomiebetriebe sowie

Dienstleister aus Neuenkirchen

und Vörden rollen an

diesem Tag den sprichwörtlichen

„Roten Teppich“ für die

Kunden aus und lassen sich für

diesen Aktionstag

jeweils etwas Besonderes

für ihre

Kunden einfallen.

Dabei sind die

Aktionen zum „Tag

des Kunden“ sehr

vielfältig und reichen

von Rabatten

auf die Warensortimente

und Dienstleistungen

in den

Geschäften, bis hin

zu Verköstigungsaktionen

in Gastronomiebetrieben

und Cafés. Auch

Vereine und öffentliche Einrichtungen

werden sich zum

„Tag des Kunden“ wieder mit

ihren Angeboten präsentieren.

Zwischen Neuenkirchen

und Vörden wird wieder ein

Pendelbus eingesetzt, der am

Nachmittag regelmäßig verschiedene

Haltestellen in den

beiden Orten anfährt.

Detaillierte und aktuelle

Informationen zum „Tag des

Kunden“ in Neuenkirchen-

Vörden gibt es zeitnah im

Internet auf der Seite www.

ortsmarketing-nv.de.

Satz:Satzdaten_JJK:93:231093:231093.pdf -

Auftrag:231093;Stichwort:Kruse zum Hollotal;Kunde:4490361

- Kruse Zum Hollotal;Groesse:2/100,00;Farben:4C

Ganze vier Tage steht

Brockum wieder Kopf

Großmarkt lockt vom 1. bis 4. November

Brockum. Die kleine Ortschaft

Brockum kommt alljährlich einmal

ganz groß raus – 2014 bereits

zum 456. Mal. Die idyllisch

am Fuße des Stemweder Berges

gelegene 1.000-Seelen-Gemeinde

ist von Samstag, 1., bis Dienstag,

4. November, wieder Schauplatz

eines der größten Volksfeste

im nordwestdeutschen

Raum. Mehr als 300 Schausteller

werden Fahrgeschäfte und Verkaufsstände

auf dem Kram- und

Vergnügungsmarkt aufbauen

und bieten während der viertägigen

Veranstaltung auf einem

mehr als 70.000 Quadratmeter

großen Areal Vielfalt und Abwechslung.

200.000 Besucher

werden erwartet.

Der Großmarkt kombiniert

Jahrmarktvergnügen mit einer

Gewerbeschau, auf der sich

rund 80 Aussteller präsentieren,

Land- und Forstmaschinenausstellung

(70 Anbieter), Tourismusmesse

(40 Aussteller) und

Musikprogramm in zwei Zelten

und Saal. Abschließender Höhepunkt

ist am Dienstag der große

Viehmarkt. Hier werden die Geschäfte

nach altem Brauch noch

per Handschlag besiegelt werden.

Aufgetrieben werden rund

500 Großpferde und Ponys, Rinder

und Kälber, Esel, Ziegen und

Schafe. Der Auftrieb der Tiere

beginnt um 6 Uhr, wenig später

kommen die Besucher und

erfüllen die Marktstraßen mit

pulsierendem Leben.

Alle Details zum Volksfest

unter www.brockumer-grossmarkt.de.

Vier Tage lang herrscht in Brockum reges Markttreiben.

Bild: Privat

Satz:Satzdaten_JJK:20:231120:231120.pdf - Auftrag:231120;St

ichwort:Freizeit@ktiv;Kunde:4498529 - Landgasthof St rk-Berd

ing;Groesse:2/100,00;Farben:4C

Hotelzimmer

Gutbürgerliche Küche

Hotelzimmer

Hausgebackener Kuchen/Torten

Gutbürgerliche Küche

Spezialitäten der Saison

Hausgebackener wie z.B. Spargel, Grünkohl, Kuchen/Torten Wild

Langschläferfrühstück

Spezialitäten der Saison

Hotelzimmer

wie z.B. Spargel, Grünkohl, Wild

Räuberessen(ab 10 Pers., auf Anmeldung)

Ick

kür

Gutbürgerliche Langschläferfrühstück Küche

Veranstaltungsräume

Hausgebackener für Räuberessen(ab Familienfeiern von Kuchen/Torten

20 10 bis Pers., 200 auf Personen Anmeldung)

Du auck?

Terrasse Veranstaltungsräume

Spezialitäten der Saison

für wie Familienfeiern z.B. Spargel, von Grünkohl, 20 bis 200 Personen Wild

Am Hollo 20 • 49434 Neuenkirchen

Langschläferfrühstück

Terrasse

Tel. 0 54 93 / 54 89 30 • Fax 0 54 93 / 54 89 339

Räuberessen(ab E-Mail: hollotal@ewetel.net Am Hollo 20 • 10 49434 Pers., • www.kruse-hollotal.de

Neuenkirchen

auf Anmeldung)

Öffnungszeiten: Veranstaltungsräume

Tel. 0 54 93 /

Montag

54 89 30

– Sonntag

• Fax 0 54

von

93

8.00

/ 54 89

– 22.00

339

Uhr

für E-Mail: Familienfeiern hollotal@ewetel.net von 20 bis • 200 www.kruse-hollotal.de

Personen

Öffnungszeiten: Terrasse Montag – Sonntag von 8.00 – 22.00 Uhr

pl@tt.

www.DAMMER-BERGE.de

Diepholzer Straße 69 • 49439 Steinfeld

Tel.: 05492 - 445 • Fax: 05492 - 98 11 87

www.staerk-berding.de • info@staerk-berding.de


Freizeittipps

Auf Heischegang mit dem Narren

Neue Gästeführung durch die Dammer Innenstadt

29

Wieder Dümmerlauf

für den guten Zweck

in Dümmerlohausen

Frank Hörnschemeyer ist der

„Dammer Narr“. Bild: fotonath.de

Damme. Anlässlich des Jubiläums

zum 400-jährigen Bestehens

der Dammer Carnevalsgesellschaft

von 1614, im vergangenen

Jahr präsentierte

die Tourist-Information Erholungsgebiet

Dammer Berge

(TI) in Kooperation mit dem

Stadtmar keting Damme ein

neues Gästeführungsangebot

für Gäste und Einheimische:

den Heische gang. Dabei diente

eine alte Tradition des Ur-

Carnevals, der „Gänsemarsch“,

der am Fastnachtsdienstag

nach dem Dammer Carneval

stattfindet, als Vorlage. Der

Gänsemarsch ist eine Wanderung

durch die Stadt, bei der

die Narren einst in allen Haushalten

um Ess- und Trinkbares

anfragten und die erbettelten

Leckereien an einer mitgeführten

Gaffel aufhängten.

Unter dem Titel „Mit dem

Dammer Narren auf

Heischegang“ – heischen

bedeutet dabei so

viel wie abverlangen

oder bitten –

gibt es bei der

Gästeführung

nicht nur viele

Informationen,

sondern auch

zahlreiche

Spezialitäten, die

gekostet werden

können.

Als Gästeführer

und Obernarr

agiert mit Frank

Hörnschemeyer,

Präsident des

Dammer Carneval

Clubs, ein ausgewiesener

Kenner

des Carnevals. Das

neue Programm

findet jährlich von Oktober bis

März statt. Außerhalb der

öffentlichen Führungen können

Gruppen ab 15 bis maximal

35 Personen einen Sondertermin

in der Tourist-Info

buchen. Eine Reservierung ist

unter Telefon 05491/996667

möglich.

Weitere Informationen zum

neuen Heischegang durch die

Dammer Innenstadt gibt es

auch im Internet unter www.

dammer-berge.de.

Mit dem Dammer Narr ist dem Carneval im

Ortszentrum ein Denkmal gesetzt.

Dammer Berge. Der im

Sportverein SW Osterfeine

beheimatete Lauftreff wird

dieses Jahr erneut einen Dümmerlauf

für den guten Zweck

ausrichten. Als Termin ist der 3.

Oktober benannt. Die von der

Premiere im Jahr 2013 bekannten

ursprünglichen drei Distanzen

(18/10/6,6 km Lauf und

Walking) werden um einen 3

km-Kinderlauf ergänzt. Start

ist am Olgahafen in Dümmerlohausen.

Umkleiden und Anmeldebüro

sind im Clubhaus

des Jugend- und Freizeitzentrums

untergebracht. Zusätzlich

wird ein kostenloser Shuttle-

Service für alle Teilnehmer

zur Sporthalle nach Osterfeine

pendeln. Anmeldung, Ablauf

und Streckenverlauf sind im

Internet zeitnah unter den

Adressen www.sw-osterfeine.

de oder www.erfundaus.de zu

finden.

Satz:Satzdaten_JJK:46:234346:234346.pdf - Auftrag:234346;St

ichwort:Freizeit@ktiv;Kunde:4503713 - Kunst im am ums Denk

Castrum mal;Groesse:2/100,00;Farben:4C Vechtense

Eine Burg des 11. Jh.

Satz:Satzdaten_JJK:04:233104:233104.pdf - Auftrag:233104;St

ichwort:TI;Kunde:4403880 - Museum im Zeughaus;Groesse:2/1

00,00;Besonderheit:Stehsatz;Farben:4C

Öffnungszeiten: Sa. und So. 14.00 bis 18.00 Uhr

Stadt Vechta, Museum im Zeughaus, Zitadelle 15, 49377 Vechta

Tel.:04441-93090, www.museum-vechta.de


30 Veranstaltungen April 2014

I

Gästeführertouren im April

• Samstag, 12. April, 13 Uhr: Radtour von Mühlen nach

Aschen; Kontakt-Tel.: 0172/8242618;

• Samstag, 26. April, 14 Uhr: Besichtigung Erzbergwerk

Damme, Kontakt-Tel.: 05491/996667;

• Sonntag, 27. April, 12 Uhr: Schnuppertour Seefahrerschule,

Kontakt-Tel.: 05492/962600;

• Sonntag, 27. April, 14 Uhr: Schnuppertour Seefahrerschule,

Kontakt-Tel.: 05492/962600;

• Sonntag, 27. April, 14 Uhr: Radtour „Steinetour durch

Steinfeld“, Kontakt-Tel.: 05492/7417;

• Sonntag, 27. April, 16 Uhr: Schnuppertour Seefahrerschule,

Kontakt-Tel.: 05492/962600.

Wir gratulieren der Familie Olberding

Ihr Wir Tier gratulieren zum

ist

gelungenen

krank der Familie und

Neubau. Olberding Ihnen fehlt

Ihr der Ohmstede’s Tier zum

Durchblick?

ist ist krank gelungenen KREUZ-APOTHEKE

und Neubau. Ihnen fehlt

Inh. Anja Herzog

der Ohmstede’s Durchblick?

KREUZ-APOTHEKE

Große Str. 37 · 49451 Holdorf · S 05494/98860 · Fax 988626

Inh. Anja Herzog

www.ohmstede-apotheke.de · E-Mail: info@ohmstede-apotheke.de

Große Str. 37 · 49451 Holdorf · S 05494/98860 · Fax 988626

www.ohmstede-apotheke.de · E-Mail: info@ohmstede-apotheke.de

Dann kommen

Dann kommen

Sie zu uns!

Sie Sie zu zu uns!

Wir helfen Ihnen

Wir Wir helfen

gerne!

Ihnen

gerne!

TIERARZTPRAXIS

C

N

O

für für

für grosstiere grosstiere

und und

und kleintiere kleintiere

Im Im Timpen 2

Im Timpen 22

AUSTING &

& 49401 49401 Damme

Damme

ENNEKING

Tel.: Tel.: Tel.: 05491-975145

Wir gratulieren zum gelungenen Neubau

O

D

D

Wir gratulieren zum gelungenen Neubau

www.tieraerzte-damme.de

und bedanken uns für die gute

und bedanken uns für die gute

Zusammenarbeit!

Zusammenarbeit!

12

April

Samstag

• bis 14. April, Frühjahrskirmes

Steinfeld

• und 13. April Frühlingsmarkt

auf Schloss Ippenburg, Bad

Essen

13

April

Sonntag

• Konzert des Musikvereins

Holdorf im „Hotel zur Post“

• Verkaufsoffener Sonntag in

Steinfeld

• „Lohner Lenz“ – Verkaufsoffener

Sonntag in Lohne

15

April

Dienstag

• Bootsexkursion auf dem

Dümmer ab Lembruch, Anmeldung:

Tel.: 05443/929811

16

April

Mittwoch

• bis 19. Oktober:

Landesgartenschau in Papenburg

„bunt und bliede“

17

April

Donnerstag

• Mitmach-Programm „Archämobil

– Forschungsstation

Bauwagen“ im Museum und

Park Kalkriese, Bramsche

20

April

Ostersonntag

• Oster-Leuchten „Im Land

der Pharaonen“ im Museum

und Park Varusschlacht Kalkriese,

Bramsche

25

April

Freitag

26

April

Samstag

• und 27. April Fahrturnier

des Reit- und Fahrvereins

Holdorf, Reitplatz Heidesee

• und 27. April Frühjahrsmarkt

in Vechta

• und 27. April Brauereifest

der „Artland Brauerei“ in

Nortrup

Kirmes: Immer ein Ereignis für

Groß und Klein. Bild: Zwayer

27

April

Sonntag

• Verkaufsoffener Sonntag in

Damme

• „Tag der Gästeführungen“

im gesamten Oldenburger

Land – Führungen in vielen

Orten

• Verkaufsoffener Sonntag

mit Hollandmarkt in Osnabrück

• Verkaufsoffener Sonntag in

Bramsche

• Fenster zur Archäologie „Arminius

– Kampf gegen Rom“

im Museum und Park Kalkriese,

Bramsche

• Volkslauf „Rund um die

Thülsfelder Talsperre“

Sti

ARCHITEKTUR · ENERGIEBERATUNG · STATIK · SIGE-KOORDINATION

Damme · Holdorf · Neuenkirchen · Vechta

Große Straße 17 · 49434 Neuenkirchen-Vörden

Fon: 05493.9876.25 · Fax: 05493.9876.11

info@baukontor-a1.de · www.baukontor-a1.de

• bis 27. April Frühjahrsmarkt

in Damme

• Lesung mit Volker Neuhaus

„Günter Grass - Schriftsteller-

Künstler-Zeitgenosse - Eine

Biographie“ im Rathaus Foyer

Damme

• Meisterkonzert „Katarzyna

Mycka und das Lotus String

Quartett“ in der Aula des

Gymnasiums Lohne

• bis 28. April

Frühjahrskirmes

in Bramsche

Die Frühjahrsmärkte sind oft mit

Flohmärkten gekoppelt. Bild: Archiv

30

April

Mittwoch

• bis 4. Mai Vossberger Reitertage

und Kunsthandwerkermarkt,

Handorf-Langenberg

Noch mehr Veranstaltungen unter www.dammer-berge.de


Veranstaltungen Mai 2014

31

I

1

Mai

Donnerstag

• Buchweizenpfannkuchenessen

im Heimathaus Holdorf

• Musikalischer Frühschoppen

„Maifest“, Hüde

• bis 3. Mai Hasetaler Draisinen-Rennen

• bis 4. Mai Ippenburger Tulpenpracht

und Internationaler

Pflanzenmarkt auf Schloss

Ippenburg, Bad Essen

2

Mai

Freitag

• bis 11. Mai 13. Lohner Kulturtage

3

Mai

Samstag

• Weltfischbrötchentag und

Räuchereiführung in der Aalräucherei

Hoffmann, Dümmerlohausen

4

Mai

Sonntag

• Natur erleben „Rund um das

Naturschutzgebiet Dammer

Bergsee“, Damme

• bis 18. Juni Kunstausstellung

in der Scheune Leiber Damme

„Bube + Dame = Assen“

• „Happy Jazz Society“ in der

Scheune Leiber Damme

• Dümmer Erwachen, Lembruch

• Spargelfest in Bersenbrück

• Quakenbrücker Musiktage

„Sinfonisches Frühlingskonzert“

in der Artland Arena

• Familiensonntag im Museum

und Park Kalkriese mit Familienführung,

Bramsche

7

Mai

Mittwoch

• Tuchmachermuseum Bramsche

„KornmühlenKonzert“

8

Mai

Donnerstag

• 19 Uhr, Plattdeutsche Maiandacht

auf Gut Ihorst, Holdorf

9

Mai

Freitag

• bis 18. Mai „Bierkönner suchen

Bierkenner“, Gastronomie

in Neuenkirchen-Vörden

9

Mai

Freitag

• bis 18. Mai, 42. Maiwoche in

Osnabrück

• „Das Kabarettkonzert“ mit

pro:c-dur in Lohne

10

Mai

Samstag

• bis 12. Mai Schützenfest

Fladderlohausen

• Start der Sonderausstellung

„Mumien – Reise in die Unsterblichkeit“

im Museum und

Park Kalkriese, Bramsche

11

Mai

Sonntag

• Kirschblütenfest / Dorffest in

Gehrde

17

Mai

Samstag

• Führung „Dammer Skulpturenpfad“

mit Franz-Josef

Nordhoff

• 10. Lohner Marathon mit

Shopping-Marathon

18

Mai

Sonntag

• Internationaler Museumstag

mit Öffnung der Museen

in der Region

• Fest der Kulturen, Damme

• Oldtimer-Treffen, Steinfeld

• Natur erleben „Über Berg

und Tal durch die Dammer

Berge“, Steinfeld

• Weben & Leben – Markt im

Tuchmachermuseum, Bramsche

• Premiere „Zauberer von Os“

auf der Freilichtbühne Lohne

• 8. Historischer Handwerkermarkt

beim Museum Industriekultur

in Osnabrück

23

Mai

Freitag

• und 24. Mai Stadtfest in

Bramsche

24

Mai

Samstag

• und 25. Mai „stadtgARTen“

Kunst- und

Gartenausstellung

am Museum im

Zeughaus Vechta

Noch mehr Veranstaltungen unter www.dammer-berge.de

Gästeführertouren im Mai

• Samstag, 3. Mai, 11 Uhr: Radtour zum Landschaftshof

Göttke-Krogmann, Kontakt-Tel.: 05491/2672;

• Sonntag, 4. Mai, 13.30 Uhr: Radtour zur Wollgrasblüte in

Vörden, Kontakt-Tel.: 05495/1537;

• Sonntag, 4. Mai, 15 Uhr: Naturkundliche Wanderung „Piep-

Show Bexaddetal“, Kontakt-Tel.: 05491/996667;

• Dienstag, 6. Mai, 14.30 Uhr: Mit dem E-Bike durch die Dammer

Berge, Kontakt-Tel.: 05491/4343;

• Freitag, 9. Mai,14 Uhr: Radtour Steinfelder Bauerschaften

und ihre Pferde, Kontakt-Tel.: 05492/3864;

• Samstag, 10. Mai, 14 Uhr: Radtour nach Gehrde, Kontakt-

Tel.: 05493/798;

• Freitag, 16. Mai, 15 Uhr: Visitentour „Landschaftspark und

Meyerhof in Mühlen“, Kontakt-Tel.: 05492/970100;

• Sonntag, 18. Mai, 14 Uhr: „Mit offenen Augen durch Steinfeld“,

Kontakt-Tel.: 05492/1726;

• Sonntag, 25. Mai, 9 Uhr: Besichtigung Erzbergwerk Damme

mit Bergmannsfrühstück, Kontakt-Tel.: 05491/996667;

• Samstag, 31. Mai, 13 Uhr: Radtour von Mühlen nach Diepholz,

Kontakt-Tel.: 0172/8242618.

B

S

Bauplanung

Statik

Energieberatung

Wärme- u. Schallschutznachweise

Fahrradladen

Franz Siefke

Neufahrräder, E-Bike- & Fahrradverleih & Reparatur

Auf den Kuhlen 2

49401 Damme - Borringhausen

Tel. 05491/3214 • 0152/08967499

Becker + Schmies

Ingenieurbüro

für Baustatik

Fledermausweg 4 · 49401 Damme

Telefon 05491/99033

Telefax 05491/99034

t.schmies@beckerundschmies.de

St


32 Veranstaltungen Mai/Juni 2014

Gästeführertouren im Juni

• Sonntag, 1. Juni, 14 Uhr: Plattdeutsche Führung im Erzbergwerk

Damme, Kontakt-Tel.: 05491/996667;

• Sonntag, 1. Juni, 16 Uhr: Besichtigung Erzbergwerk Damme,

Kontakt-Tel.: 05491/996667;

• Dienstag, 3. Juni, 14.30 Uhr: Mit dem E-Bike durch die

Dammer Berge, Kontakt-Tel.: 05491/4343;

• Samstag, 14. Juni, 14 Uhr: Radtour durch Neuenkirchen-

Vörden, Kontakt-Tel.: 05493/798;

• Sonntag, 15. Juni, 14 Uhr: Plattdeutsche Storchenradtour,

Kontakt-Tel.: 05491/7614;

• Sonntag, 15. Juni, 15 Uhr: Naturkundlicher Spaziergang um

die Ziegelei Stölting, Kontakt-Tel.: 05491/996667;

• Freitag, 20. Juni, 16 Uhr: Radtour durch den Niedersachsenpark,

Kontakt-Tel.: 05495/9130.

Bauschutt-Recycling

Abbruch- und Erdarbeiten

Schwerlast - Transporte

Am Tiefen Weg 30 ∙ 49439 Steinfeld

Tel.: 05492 - 96 28 47 E-Mail: info@upek-steinfeld.de

Fax: 0 54 92 - 96 28 48 Mobil: 0171 - 991 28 62

25

Mai

Sonntag

• Europawahl, Bürgermeisterwahlen

und Landratswahl

28

Mai

Mittwoch

• Hunteburger Open Air Festival

29

Mai

Do./Christi Himmelfahrt

• bis 1. Juni Regatta „German

Open der Vaurien“ am Dümmer-See

Lembruch

• bis 31. August Skulpturenausstellung

KLANG:RAUM im

Skulpturengarten in Hüde

• Trödelmarkt am Alfsee, Rieste

30

Mai

Freitag

• Bootsexkursion auf dem

Dümmer ab Lembruch, Anmeldung

05443/929811

31

Mai

Samstag

• Deutsche Mannschaftsmeisterschaften

Jugend Sportakrobatik

in Damme

• bis 2. Juni Schützenfest in

Osterfeine

• bis 2. Juni Maimarkt Holdorf

und 1. Juni Schützenfest in

Hörsten (Neuenk.-Vörden)

• und 1. Juni „4. Culinaria“

Bad Essen

1

Juni

Sonntag

• Verkaufsoffener Sonntag in

Holdorf

• Familiensonntag im Museum

und Park Kalkriese, Bramsche

3

Juni

Dienstag

• 31. Nachtmusik „Hochzeitsmusik“

in der Kirche St. Viktor

Damme

7

Juni

Samstag

• Schnäppchentag in Diepholz

• Premiere „Moses und die

zehn Gebote“ auf der Waldbühne

Ahmsen, Lähden

8

Juni

Sonntag

• und 9. Juni Schützenfest in

Vörden (Neuenk.-Vörden)

• Wasserski-Show, DJ Party an

der Strandarena Alfsee, Rieste

13

Juni

Freitag

• bis 15. Juni Schützenfest

Glückauf (Damme)

14

Juni

Samstag

• bis 16. Juni Schützenfest

Mühlen (Steinfeld)

• bis 16. Juni Kirmes in Neuenkirchen

(Neuenk.-Vörden)

• und 15. Juni 5. Sambanale in

Badbergen

• Geo-Tag der Artenvielfalt an

der Naturschutzstation Dümmer,

Hüde

15

Juni

Sonntag

• Verkaufsoffener Sonntag

in Neuenkirchen, Neuenk.-

Vörden

• 4. Dümmer Matjesfest mit

Räuchereiführung bei Aal

Hoffmann Dümmerlohausen

• Fenster zur Archäologie

„Mumien – Zeugen der Vergangenheit“

im Museum und

Park Kalkriese, Bramsche

• bis 7. September Ausstellung

im Tuchmachermuseum Bramsche

„Stroh zu Gold – Spindel,

Schiffchen, Märchenhelden“

20

Juni

Freitag

21

Juni

Samstag

• Solo-Kabarett „Han‘s Klaffl“

in der Scheune Leiber Damme

• bis 22. Juni Lohner Frühjahrsmarkt

• und 22. Juni Schützenfest in

Hinnenkamp (Neuenk.-Vörden)

• und 8. Juni Schützenfest • Kinderabend im Museum

in Handorf-Langenberg und Park Kalkriese „Geheimnisvolles

Ägypten“

(Holdorf)

Noch mehr Veranstaltungen unter www.dammer-berge.de

S


Veranstaltungen Juni/Juli 2014

21

Juni

Samstag

• Mittsommernachtsparty im

Hafen in Lembruch

22

Juni

Sonntag

• Verkaufsoffener Sonntag in

Lohne

28

Juni

Samstag

• „Tag der Treue“ des Kolpingswerkes

Land Oldenburg

in Damme

• Blue Night, Damme

• bis 30. Juni Heidefest in Harpendorf

(Steinfeld)

• und 29. Juni Schützenfest in

Nellinghof (Neuenk.-Vörden)

29

Juni

Sonntag

• „Neptuntag“ in Lembruch

• Aktions- und Präventionstag

der Polizei in Vechta

• 11 Uhr, Plattdeutscher Familiengottesdienst

in Holdorf

• Premiere „Michel aus Lönneberga“

auf der Waldbühne

Ahmsen, Lähden

3

Juli

Donnerstag

• 32. Nachtmusik „Die Orgel

tanzt“ in der Kirche St.

Bonifatius in Neuenkirchen

(Neuenk.-Vörden)

• bis 6. Juli Gartenlust auf

Schloss Ippenburg, Bad Essen

• bis 30. August Sommerkulturprogramm

in Bramsche

5

Juli

Samstag

• bis 7. Juli Schützenfest in Ossenbeck

(Damme)

• bis 7. Juli Schützenfest in

Steinfeld

6

Juli

Sonntag

• „Tag der offenen Gartenpforte“

in den Dammer Bergen,

Nordkreis Vechta und

Thülsfelder Talsperre

• Natur erleben „Wie – Was –

Wasser“ in Holdorf

• „Kunst in der City“ – verkaufsoff.

Sonntag in Diepholz

6

Juli

Sonntag

• Hafenkonzert mit dem

Shanty-Chor Dümmer-See in

Lembruch

• Verkaufsoffener Sonntag in

Dinklage

11

Juli

Freitag

• und 12. Juli Diepholzer

Stadtfest

12

Juli

Samstag

• bis 14. Juli Schützenfest in

Neuenkirchen (Neuenk.-Vörden)

• und 13. Juli Schützenfest in

Campemoor (Neuenk.-Vörden)

18

Juli

Freitag

• bis 20. Juli Motobikedays

auf dem Flugplatz Damme

• und 19. Juli Talger Open Air

Festival im Warnefeld-Stadion,

Talge

19

Juli

Samstag

• bis 21. Juli Schützenfest Rüschendorf

(Damme)

• Hofkonzert mit dem Instrumental

Musikverein Neuenkirchen

auf dem Hof Zerhusen,

Damme

• Ortszeit in Neuenkirchen-

Vörden

• bis 21. Juli Schützenfest in

Holdorf

• Wasserski-Show und DJ Party

an der Strandarena Alfsee

• Mondnacht auf Hawaii in

Eggermühlen

20

Juli

Sonntag

• Natur erleben „Vom Plaggenesch

zum Roggenbrot“ in

Lohne

22

Juli

Dienstag

• Bootsexkursion auf dem

Dümmer ab Lembruch, Anmeldung

05443/929811

Noch mehr Veranstaltungen unter www.dammer-berge.de

Gästeführertouren im Juli

33

• Sonntag, 6. Juli, 14 Uhr: Besichtigung Erzbergwerk Damme,

Kontakt-Tel.: 05491/996667;

• Samstag, 12. Juli, 10 Uhr: Radtour Richtung Hunteburg,

Kontakt-Tel.: 05491/3438;

• Sonntag, 13. Juli, 12 Uhr: Radtour mit Blick ins Artland,

Kontakt-Tel.: 05491/2672 oder 05494/574;

• Freitag, 18. Juli, 15 Uhr: Visitentour „Landschaftspark und

Meyerhof in Mühlen“, Kontakt-Tel.: 05492/970100;

• Freitag, 18. Juli, 16 Uhr: Radtour durch den Niedersachsenpark,

Kontakt-Tel.: 05495/9130;

• Sonntag, 20. Juli, 14 Uhr: Radtour auf den Spuren des Erzbergwerkes,

Kontakt-Tel.: 05491/1363;

• Sonntag, 20. Juli, 14 Uhr: Visiten-Radtour „Stauden- und

Rosengarten Meyer in Damme“, Kontakt-Tel.: 05491/7401;

• Sonntag, 27. Juli, 14 Uhr: Radtour „Berge, See und Moor“,

Kontakt-Tel.: 05492/7417.

Vom Kniestock bis zum kompletten Dach!

Bergmannstr. 12

49439 Steinfeld

Tel. 0 54 92 / 25 13

Fax 0 54 92 / 14 65














VEC 14

Zimmerarbeiten

Dachdeckerarbeiten

Innenausbau

Bauklempnerarbeiten

VEC 14













Dienstag –

Herrentag

Mittwoch –

Damentag

Jeder Haarschnitt 10,- €

auch mit der „heißen“ Schere.

Kennen Sie schon unsere

Laser-Dauerwelle?

LM FRISUREN

Lore Müller

Friseur

Holdorfer Str. 1 | 49434 Neuenkirchen-Vörden

Telefon 05493 - 605 | www.lm-frisuren.de | info@lm-frisuren.de


34 Veranstaltungen Juli/August 2014

Gästeführertouren im August

• Samstag, 2. August, 9 Uhr: Wanderung rund um die Dersaburg,

Kontakt-Tel.: 05491/2266;

• Samstag, 9. August, 14 Uhr: Radtour durch Nellinghof,

Kontakt-Tel.: 05493/798;

• Sonntag, 10. August, 14 Uhr: Besichtigung Erzbergwerk

Damme, Kontakt-Tel.: 05491/996667;

• Sonntag, 10. August, 16 Uhr: Besichtigung Erzbergwerk

Damme, Kontakt-Tel.: 05491/996667;

• Freitag, 15. August, 14 Uhr: Radtour mit Besichtigung der

Firma Eurofresh, Kontakt-Tel.: 05495/9130;

• Samstag, 23. August, 10 Uhr: Radtour zum Moorerlebnispfad,

Bohlenweg und Jagdpfahl, Kontakt-Tel.: 05495/1537;

• Samstag, 23. August, 14 Uhr: Stadtrundgang „Kreuz &

Quer durch Damme“, Kontakt-Tel.: 05491/994972;

• Sonntag, 24. August, 14 Uhr: Ortsrundgang „Padd dör

Hollerup up platt“, Kontakt-Tel.: 05494/574;

• Freitag, 29. August, 14 Uhr: Radtour „Mit dem Müller auf

Mühlentour“, Kontakt-Tel.: 05491/1363;

• Sonntag, 31. August, 14 Uhr: Radtour „Sagen, Giebel, Kreuze

& mehr“, Kontakt-Tel.: 05491/7401.

Brillen Rolfes GmbH

Große Str. 38-40 · 49401 Damme · Tel.: 05491 9697-20

info@rolfes-damme.de · www.rolfes-damme.com

25

Juli

Freitag

• Sommerliches Chorkonzert

in der Kirche St. Bonifatius

in Neuenkirchen (Neuenk.-

Vörden)

26

Juli

Samstag

• bis 28. Juli Schützenfest

Damme

• Schulfest der Oberschule

Neuenkirchen (Neuenk.-Vörden)

• Mondnacht auf Hawaii in

Eggermühlen

• Musik & Show mit „The

Howie-Double“ am Alfsee,

Rieste

• und 27. Juli Hafenfest mit

Drachenbootrennen, Bad Essen

27

Juli

Sonntag

• Natur erleben „Gewässerrenaturierung

des Moorbaches“,

Vechta

• Trödelmarkt am Alfsee, Rieste

• 36. Internationales Volksradfahren

und 35. Thüler

Tandemtreffen „Rund um die

Thülsfelder Talsperre“

30

Juli

Mittwoch

• „Music in the City“ in der Innenstadt

Lohne

1

August

Freitag

• bis 3. August 20. Reggae

Jam Festival, Bersenbrück

2

August

Samstag

• bis 4. August Steinfelder

Spätsommer

• Hofkonzert des Blasorchesters

Handorf-Langenberg auf

dem Hof Többe-Bultmann

3

August

Sonntag

• Schäferhoffest in Stemshorn,

Hüde

• 17. Internationaler Triathlon

mit Volksthriathlon an der

Thülsfelder Talsperre

5

August

Dienstag

• Beginn des 7. Dümmer-

Sandfiguren-Bauwettbewerbs

in Lembruch

• bis 10. August Osnabrücker

Weintage

14

August

Donnerstag

• 19 Uhr, Plattdeutscher Gottesd.

auf Gut Ihorst, Holdorf

• bis 19. August Stoppelmarkt

in Vechta

15

August

Freitag

• Stadtlauf in Damme

16

August

Samstag

• und 17. August Historische

Oldtimer- und Landmaschinenausstellung

in Rottinghausen

(Damme)

• 5. Bad Essener Rock-Nacht

auf dem Kirchplatz

19

August

Dienstag

• Bootsexkursion auf dem

Dümmer ab Lembruch, Anmeldung

05443/929811

22

August

Freitag

• bis 24. August Hafenfest in

Barßel

• bis 24. August 40. Historischer

Markt in Bad Essen

23

August

Samstag

• Seekonzert „Very British!“

am Kalksandsteinsee Holdorf

• Dümmerbrand in Lembruch

• Deutsche Meisterschaften

im Stand-up Paddeling „Bic

SUP One designe-challenge“,

Lembruch

24

August

Sonntag

• 8. Shanty-Chor Festival in

Lembruch

Noch mehr Veranstaltungen unter www.dammer-berge.de


Veranstaltungen Aug./Sept. 2014

35

29

August

Freitag

• bis 31. August Reit- und

Springturnier auf dem Reitplatz

am Heidesee, Holdorf

• bis 31. August Pfarrfest

St. Paulus Vörden (Neuenk.-

Vörden)

30

August

Samstag

• und 31. August Musikerbundesfest

in Steinfeld

• Musicalnight auf der Waldbühne

Ahmsen, Lähden

6

September

Samstag

• und 7. September

Ländliches Herbstfest auf

Schloss Ippenburg, Bad Essen

• 3. Lembrucher Schlagernacht

7

September

Sonntag

• Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt

mit verkaufsoffenem

Sonntag, Damme

• Dümmer Aalfest mit Räuchereiführung

bei Aal Hoffmann,

Dümmerlohausen

• „Goldener Herbst“ Verkaufsoffener

Sonntag in der

Stadt Dinklage

• Artländer Pferderenntag

auf dem Rennplatz in Quakenbrück

12

September

Freitag

• und 13. September „Nightjump“

– Wasserski-Wettkampf

am Alfsee, Rieste

13

September

Samstag

• Moonlight-Shopping in

Bramsche bis 22 Uhr

• Kulturnacht in der Osnabrücker

Innenstadt

Gästeführertouren im September

• Freitag, 5. September, 14 Uhr: Radtour „Steinfelder Bauerschaften

& Wassermühlen“, Kontakt-Tel.: 05492/3864;

• Sonntag, 7. September, 14 Uhr: Kirchenbesichtigung „Dammer

Dom St. Viktor“, Kontakt-Tel.: 05491/994972;

• Samstag, 13. September, 13.30 Uhr: Radtour „Roboter in

der Landwirtschaft“, Kontakt-Tel.: 05495/9130;

• Samstag, 13. September, 14 Uhr: Ortsbesichtigung „Erlebnis

Mühlen“, Kontakt-Tel.: 05492/962600;

• Sonntag, 14. September, 14 Uhr: Besichtigung Erzbergwerk

Damme, Kontakt-Tel.: 05491/996667.

Noch mehr Veranstaltungen unter www.dammer-berge.de

Verkaufsoffene Sonntage in der Region

• 13. April, Steinfeld: „Frühjahrskirmes“;

• 13. April, Lohne: „Lohner Lenz“;

• 27. April, Damme: „Frühjahrsmarkt“;

• 27. April, Bramsche: „Kirmes“;

• 27. April, Osnabrück.

• 1. Juni, Holdorf: „Maimarkt“;

• 15. Juni, Neuenkirchen-Vörden, OT Neuenk.: „Kirmes“;

• 22. Juni: Lohne „Frühjahrsmarkt“.

• 6. Juli, Diepholz: „Kunst in der City“;

• 6. Juli, Dinklage: „Sommerkirmes“.

• 7. September, Damme: „Töpfer- und Kunsthandw.markt“;

• 7. September, Dinklage „Goldener Herbst“;

• 14. September, Lohne: „Stadtfest“;

• 21. September, Neuenkirchen-Vörden, OT Vörden: „Cisse“;

• 28. September, Damme: „Räubermarkt“.

Öffnungszeiten

April bis September:

Mo – Fr 9.00 – 12.30 Uhr

14.00 – 18.00 Uhr

Sa 9.00 – 14.00 Uhr

So 9.00 – 12.30 Uhr

Zimmerei Siebe

Sanierungen · Dacheindeckungen

Vordächer · Carports · Dachfenster

Rouen Kamp 1 · 49439 Steinfeld

Mobil: 0172-877 90 29

Tel.: 0 54 92 - 92 83 21 · E-Mail: Holger.Siebe@ewetel.net

• 5. Oktober, Neuenkirchen-Vörden: „Tag des Kunden“;

• 5. Oktober, Steinfeld: „Herbstkirmes“;

• 12. Oktober, Lohne: „Herbstmarkt“;

• 12. Oktober, Bramsche: „Bramscher Rot – die City lädt ein“;

• 19. Oktober, Diepholz: „Grafensonntag“;

• 19. Oktober, Dinklage: „Fettmarkt“.

• 2. November, Bramsche: „Bramscher Sonntag“;

• 2. November, Osnabrück: „Herbstjahrmarkt“;

• 9. November, Holdorf: „Herbstkirmes“;

• 9. November, Diepholz „Gänsesonntag“.

• 28. Dezember, Osnabrück.

Beratungsstellenleiterin: Claudia Harmeier

Heerweg 1 · 49434 Neuenkirchen-Vörden

Telefon 05402-6414041

Email: Claudia.Harmeier@vlh.de


36 Veranstaltungen Sept./Okt. 2014

Gästeführertouren Oktober

• Freitag, 10. Oktober, sowie Freitag, 24. Oktober, jeweils

19.15 Uhr: „Mit dem Dammer Narren auf Heischegang“,

Kontakt-Tel.: 05491/996667;

• Samstag, 18. Oktober, 14 Uhr: Besichtigung der Seefahrerschule

Mühlen, Kontakt-Tel.: 05492/962600.

Eine Spezialität aus dem

Erholungsgebiet Dammer Berge

Bäckerei Overmeyer GmbH

Im Krimpel 39, 49439 Steinfeld

Tel. 05492 / 98 680

Vertreten u.a. in: Steinfeld, Damme, Holdorf, Lemförde

Ein beliebtes Mitbringsel aus dem

Erholungsgebiet ist der Räubertrunk, ein

32-prozentiger Kräuterlikör. Für unterwegs ist

die handliche Portionsflasche erhältlich;

der Inhalt der dekorativen Steinkrugflasche

eignet sich sogar hervorragend zur

Verwendung in schmackhaften Cocktails.

Getränke Westermann

Im Krimpel 37

49439 Steinfeld

Tel. 0 54 92 / 96 54-0

Wollbrink

Kornbrennerei

Otto-Hahn-Str. 17

49593 Bersenbrück

Tel. 0 54 39 / 94 39-0

www.wollbrink-spirituosen.de

GETRÄNKEFACHGROSSHANDEL GRO

GmbH

Große Straße 77 · 49401 Damme · Tel. 0 54 91 / 23 81

www.getraenke-dorenkamp.de

Lindenstraße 24 - 49401 Damme - Telefon 05491 / 3725

info@weinundgeschenke.de

13

September

Samstag

• und 14. September Tag des

offenen Denkmals / Kulturschatz

Artland

14

September

Sonntag

• Stadtfest und verkaufsoffener

Sonntag in Lohne

18

September

Donnerstag

• bis 21. September Diepholzer

Großmarkt

19

September

Freitag

• bis 21. September Burgmannsfest

in Quakenbrück

mit verkaufsoffenem Sonntag

• bis 28. September Morgenland

Festival, Osnabrück

20

September

Samstag

• und 21. September Kirmes

Osterfeine (Damme)

• 20 Uhr, Plattdeutscher Heimatabend

mit dem ehemaligen

NDR-Moderator Ludger

Abeln in der Schützenhalle

Fladderlohausen (Holdorf)

• bis 22. September „Cisse“

(Kirmes) in Vörden (Neuenk.-

Vörden)

• und 21. September Kartoffelmarkt

in Bersenbrück

21

September

Sonntag

• Bayrischer Frühschoppen

des DCC, Damme

• Verkaufsoffener Sonntag

in Vörden (Neuenk.-Vörden)

• Familientag Oldenburger

Münsterland in Löningen

26

September

Freitag

• bis 28. September

Räubermarkt in Damme

• bis 29. September Herbstkirmes

in Bramsche

27

September

Samstag

• und 28. September Burgmannentage

in Vechta

27

September

Samstag

• „Ankum Live“

28

September

Sonntag

• Verkaufsoffener Sonntag in

Damme

3

Oktober

Freitag/Tag d. dt. Einheit

• bis 5. Oktober Bundesjungschützentag

des Bundes der

Histor. dt. Schützenbruderschaften

in Damme, Sonntag

Festumzug

• 2. Osterfeiner Dümmerlauf

Start/Ziel in Dümmerlohausen

• Dümmer-Kleeblatt on Tour,

Hüde

4

Oktober

Samstag

• bis 6. Oktober Herbstkirmes

Steinfeld

5

Oktober

Sonntag

• „Tag des Kunden“ und verkaufsoffener

Sonntag in Neuenkirchen-Vörden

• Verkaufsoffener Sonntag in

Steinfeld

12

Oktober

Sonntag

• Dümmer Halbmarathon im

Walking in Lembruch

• Verkaufsoffener Sonntag in

Lohne

• „Bramscher Rot – die City

lädt ein“ (Verkaufsoff. So.)

19

Oktober

Sonntag

• „Engelsklänge“ der Chorgemeinschaft

St. Viktor in der

Kirche St. Viktor in Damme

• Verkaufoffener „Grafensonntag“

in Diepholz

• „Fettmarkt“ mit verkaufsoffenem

Sonntag in Dinklage

24

Oktober

Freitag

• bis 26. Oktober Thomasmarkt

in Vechta

• bis 2. November Jahrmarkt,

Halle Gartlage, Osnabrück

Noch mehr Veranstaltungen unter www.dammer-berge.de


Veranstaltungen November 2014

37

1

November

Samstag

• „Eike L. Sell – Pure Mentalism

– Gedankenmagie“ im

Kulturbahnhof Neuenkirchen

(Neuenk.-Vörden)

• bis 4. November Brockumer

Großmarkt

2

November

Sonntag

8

November

Samstag

• bis 10. November Herbstkirmes

Holdorf mit verkaufsoffenem

Sonntag

9

November

Sonntag

• „Gänsesonntag“ Verkaufsoffener

Sonntag in Diepholz

Gästeführungen im November

• Samstag, 1. November, 19.15 Uhr: „Mit dem Dammer Narren

auf Heischegang“, Kontakt-Tel.: 05491/996667;

• Freitag, 7. November, 19 Uhr: Nachtwächtertour durch Vörden

mit Nachtwächteressen, Kontakt-Tel.: 05495/371;

• Freitag, 21. November, 19.15 Uhr: „Mit dem Dammer Narren

auf Heischegang“, Kontakt-Tel.: 05491/996667;

• Samstag, 22. November, 14 Uhr: Besichtigung der Seefahrerschule

Mühlen, Kontakt-Tel.: 05492/962600.

2

• Bramscher Sonntag – Verkaufsoffener

Sonntag

• Verkaufsoffener Sonntag in

Osnabrück

8

November

Samstag

11

November

Dienstag

• 11.11 Uhr – Sessionsauftakt

der Dammer Carnevalsgesellschaft

an der Narrensäule,

Damme

• Eröffnung der Grünkohlsaison

in Neuenkirchen-Vörden

14

November

Freitag

• bis 16. November Bad Essener

Literatur- und Musiktage

Noch mehr Veranstaltungen unter www.dammer-berge.de

Führungen im Naturpark Dümmer

April

• Do., 17., Freitag, 18., und Samstag, 19. April, jeweils Beginn

um 12.30 Uhr: „Ostern im Tierpark Ströhen“;

• Sa., 19. April, 14 Uhr, „Blütenmeer im Stemweder Berg“;

• So., 20. April, und Montag, 21. April, Beginn jeweils um 10

Uhr: „Osterpaddeln auf der Lohne“;

• Sa., 26. April, 10 Uhr, „Frühling im Neustädter Moor“.

Mai

• Do., 1. Mai, 9 Uhr, „Waldmeister im Stemweder Berg“;

• So., 11. Mai, 13.30 Uhr, „Frühling am Dümmer“;

• Sa., 24. Mai, 13.45 Uhr, „Führung im Neustädter Moor mit

Moorbahnfahrt“.

Juni

• So., 1. Juni, 10 Uhr, „Von endlosen Weiten, weißen Wollschöpfen

und watenden Vögeln“;

• Sa., 7. Juni, 13.45 Uhr, „Naturkundl. Führung im Neustädter

Moor mit Moorbahnfahrt“;

• Mo., 9. Juni, 9 Uhr, „Orchideen- und Kräuterwanderung“;

• So., 22. Juni, 19 Uhr, „Mittsommer am Dümmer“

Juli

• Sa., 12. Juli, 10 Uhr „Radwanderung in die Dammer Berge“;

• Sa., 19. Juli, 17 Uhr „Mensch und Moor“;

• Di., 22. Juli, ?? Uhr, „Natur im Fluss“;

• So., 27. Juli, 9 Uhr, „Sommerkräuterwanderung“.

August

• Sa., 9. August, 10 Uhr, „Radwanderung durch die Dammer

Berge“;

• Sa., 23. August, 10 Uhr, „Moorheide unter der Lupe“.

September

• So., 21. September, 14 Uhr, „Herbstliche Kräuter- und Pilzführung

am Stemweder Berg“;

• So., 28. September, 13.30 Uhr, „Vom Wasser umgeben“.

Hinweis: Zu den Führungen im Tierpark meldet man sich an

über Telefon 05774/997546. Für alle weiteren Führungen

lautet die Kontakt-Telefonnummer 05447/997073.

Feiern aller Art

Räumlichkeiten bis zu 250 Personen

Nutzen Sie außerdem unseren Catering-

& Grillservice für die Party zu Hause!

Inh. Wilhelm Otte

Altstadtkneipe - Hotel - Bundeskegelbahn - Saalbetrieb - Partyservice

Holdorfer Str. • 49434 Neuenkirchen-Vörden • Tel.: 05493/339 • Fax: 05493/1899

www.zum-schwarzenross.info • Mail: hotelgaststaetteotte@ewetel.net


38 Veranstaltungen Nov./Dez. 2014

Gästeführungen Dez. 2014/Januar/Februar 2015

• Freitag, 16. Januar, 19 Uhr: Nachtwächtertour durch Vörden

mit Pfannkuchen-Essen, Kontakt-Tel.: 05495/371;

• Freitag, 16. Januar, Freitag, 23. Januar, Freitag, 20. Februar,

jeweils 19.15 Uhr: „Mit dem Dammer Narren auf Heischegang“,

Kontakt-Tel.: 05491/996667;

• Freitag, 20. Februar, 19 Uhr: Nachtwächtertour durch Vörden

mit Wurstebrot und Stopsel, Kontakt-Tel.: 05495/371.

Baugeschäft

Lamping

Unser Leistungsspektrum:

· Vermietungen

· Verkauf Ihrer Immobilie · Finanzierungsvermittlung

· Suche Ihrer neuen Traumimmobilie · Wertpreisstrategie für

Gebraucht-Immobilien

WIR SUCHEN IMMOBILIEN IN:

• Damme • Steinfeld • Holdorf • Neuenkirchen-Vörden

Gutschein hier einlösen

SCHWARZ Immobilien

Viel Spaß in Steinfeld

Bergmark 5 | 49401 Damme

www.haus-geflüster.de

Viel Spaß in Steinfeld

info@schwarz-immobilien.net

Telefon 0 54 91 - 22 00

_________________________________________

_________________________________________

Große Str. 11 ~ 49439 Steinfeld ~ Tel. 05492-7800 ~ Fax 05492-7801

Große Str. 11 ~ 49439 Steinfeld ~ Tel. 05492-7800 ~ Fax 05492-7801

info@das-schreibwareneck.de info@das-schreibwareneck.de ~ www.das-schreibwareneck.de

www.das-schreibwareneck.de

Öffnungszeiten: Mo. Mo. – Fr. – Fr. 09.00 – 18.00 Uhr ~ ~ Sa. Sa. 09.00-13.00 Uhr Uhr

Gutschein hier einlösen

SCHWARZ Immobilien

Bergmark 5 | 49401 Damme

www.haus-geflüster.de

info@schwarz-immobilien.net

Bauen und mehr...

Meisterbetrieb im Maurer-, Beton- und Stahlbetonhandwerk

Bautechnik im Hoch- u. Tiefbau · Betontechnologie

Bauüberwachung · Kernbohrarbeiten

Lage 25 · 49401 Damme-Osterfeine

Tel. 0 54 91 / 99 55 76 · Fax 76 85 · Handy 01 70 / 4 82 17 79

MAKLERIN

für Damme

Katja

Schwarz-Vukovic



Bergmark SCHWARZ 5 I 49401 Damme Immobilien I www.schwarz-immobilien.net Bergmark 5 I 49401 Damme I I 05491-2200

05491-2200

info@schwarz-immobilien.net I www.schwarz-immobilien.net

Für

Telefon

Forstarbeiten:

0 54 91 - 22

Baumschere

00

und Mulcher


Bergmark 5 | 49401 Damme

www.schwarz-immobilien.net | 05491-2200

Ökolog. Gewässerunterhaltung

Erdarbeiten · Kommunalarbeiten

Planierung · Kleinkläranlagen

· Baggerarbeiten

Heinz Auf der Heide

Campemoor 60 · 49434 Neuenkirchen-Vörden

Telefon 0 54 95 / 90 08 · Fax 0 54 95 / 90 09

E-Mail: info@bagger-online.com · www.bagger-online.com

15

November

Samstag

• Oldenburger Münsterlandtag

des Heimatbundes OM in

Dinklage

26

November

Mittwoch

• bis 22. Dezember Histor.

Weihnachtsmarkt Osnabrück

29

November

Samstag

• und 30. November Adventsund

Weihnachtsmarkt rund

um die Kirche in Holdorf

• Moonlight-Shopping in

Bramsche bis 22 Uhr

• und 30. November Weihnachtsmarkt

in Bad Essen

30

November

Sonntag

• Weihnachtsmarkt in Rüschendorf

(Damme)

• Weihnachtsmarkt in Steinfeld

• Weihnachtsmarkt in Vörden

(Neuenk.-Vörden)

5

Dezember

Freitag

• bis 7. Dezember Weihnachtsmarkt

in Quakenbrück

• bis 7. Dezember Weihnachtsmarkt

in Diepholz

• und 7. Dezember Adventlicher

Markt in Damme

• Weihnachtsmarkt in Neuenkirchen

(Neuenk.-Vörden)

• Verkaufsoffener Sonntag in

Osnabrück

• Silvesterlauf „Rund um die

Thülsfelder Talsperre“

Noch mehr Veranstaltungen unter www.dammer-berge.de

Freizeit@ktiv

ist eine Beilage der „Tourist-Information

Dammer Berge“, erstellt in

Zusammenarbeit mit dem „Sonntagsblatt“

für den Landkreis Vechta und

die Gemeinde Hunteburg.

Internet:

www.sonntagsblatt-vechta.de

Herausgeber:

TI Erhol.geb. Dammer Berge e.V.

Anzeigen:

VMG Vechtaer Mediengesellschaft

mbH & Co. KG, Große Straße 96,

49377 Vechta, Tel. 04441-9383-0, Fax

9383-30

Geschäftsführer:

Dipl.-Kfm. Jan Imsiecke; Jens Nack

Verlagsleitung und verantwortlich

für Anzeigen und Redaktion:

Bianca Böckmann; Andreas Ludmann

Impressum

Zur Weihnachtszeit in den Dammer

Bergen gehören auch Basare.

6

Dezember

Samstag

7

Dezember

Sonntag

28

Dezember

Sonntag

31

Dezember

Mittwoch

Verkaufsleitung:

Andreas Ludmann

Mail: anzeigen@sonntagsblattvechta.de

Vertrieb-Tel.: 04471/1807-70

Mail: mzg-cloppenburg@t-online.de

Redaktion:

Roland Kühn

E-Mail Redaktion:

redaktion@sonntagsblatt-vechta.de

Bearbeitung der Veranstaltungen

und Kontaktadressen:

Tourist-Information

Erholungsgebiet Dammer Berge

Mühlenstraße 12, 49401 Damme

Druck: SKN Druck und Verlag GmbH,

Stellmacherstraße 14, 26506 Norden

Es gilt die Anzeigenpreisliste

Nr. 10 vom 1. 1. 2014


„Urlaub.“

Jeder Jeder Mensch Mensch hat etwas, hat etwas, das ihn das antreibt. ihn antreibt.

Bild: Familie fährt mit Fahrrad im Sommer (c) Kzenon / Fotolia.com

Wir machen den Weg frei.

Nutzen Sie unsere Geldautomaten für Ihre Bargeldversorgung.

Volksbank

Dammer Berge eG

Mühlenstr. 8, 49401 Damme

Große Str. 7, 49451 Holdorf

Kirchstr. 19, 49401 OT Osterfeine

Hauptstr. 6, 49401 OT Rüschendorf

Total Autohof, 49451 Holdorf

(an der Autobahn A1)

Volksbank

Neuenkirchen-Vörden eG

Bahnhofstr. 2, 49434 Neuenkirchen

Lindenstr. 1, 49434 Vörden

VR BANK

Dinklage-Steinfeld eG

Lange Str. 16, 49413 Dinklage

Weuert 1, 49439 Steinfeld

Motorpark, 49393 Lohne

Volksbank

Dammer Berge eG

VR BANK

Dinklage-Steinfeld eG

Volksbank

Neuenkirchen-Vörden eG


Finde Dein Traumkleid

für jeden Anlass

» über 3.000 Modelle

Ball- und Abendmode

www.modearlinghaus.com

facebook.com/ModeArlinghaus

49401 Damme

Große Str. 59

Tel. 05491 - 2639

Große

Auswahl

für das

Passende

darunter.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine