Metall: abas-ERP für die Metallindustrie, Referenzen

abas.software.com

Metall: abas-ERP für die Metallindustrie, Referenzen

Zufriedene Anwender aus der Metallindustrie

Mitarbeiter: 95

Lizenzen: 11

abas-Anwender seit: 1999

Produkte:

Hochpräzise Stanz-, Press-,

Zieh-, Laser- und Biegeteile

inklusive der dazugehörigen

Werkzeuge sowie

Baugruppenfertigung

WKF-GmbH Metallwarenfabrik in Sömmerda (D)

www.wkf-metall.de

Projekthighlights:

• Schnittstelle zu CAQ,

HYDRA und Datev

• Flexibilität der Software

Beschreibung des ERP-Projektes:

Als die WKF-GmbH Metallwarenfabrik 1992 gegründet wurde, lag der Fertigungsfokus auf

der Herstellung von Transfer- und Folgeverbundwerkzeugen im werkseigenen Werkzeugbau.

Nach und nach erweiterten sich der Maschinenpark und das Produktportfolio. Heute

fertigt das Unternehmen neben Werkzeugen und Baugruppen auch hochpräzise Stanz-,

Press-, Zieh-, Biege-, und seit März 2010, auch Laserteile. Das abas-ERP-System war

dabei ein ständiger Begleiter, der seit der Einführung im Jahre 1999 kontinuierlich mit den

Anforderungen des Unternehmens mitgewachsen ist.

Projektbetreuung: ABAS Consulting GmbH & Co. KG, Höchberg bei Würzburg

„Die hohe Flexibilität und Individualisierbarkeit sowohl in der Darstellung als auch den

Auswertungsmöglichkeiten machen das abas-ERP-System – auch für die Zukunft –

zu einem echten Partner.“

Heiko Krüger, Betriebsleiter

28

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine