Metall: abas-ERP für die Metallindustrie, Referenzen

abas.software.com

Metall: abas-ERP für die Metallindustrie, Referenzen

abas-ERP in der Metallindustrie

Die stark mittelständisch geprägte Metallindustrie zählt zu den wichtigsten Branchen in

Deutschland. Geprägt ist sie durch hohe Wettbewerbsintensität auf den Weltmärkten,

steigende Rohstoffpreise und resultierend daraus durch hohen Kostendruck. Die Zulieferprozesse

sind meist sehr komplex. Qualität, Zuverlässigkeit, Liefersicherheit und Service

werden immer wichtiger, um im Wettbewerb zu bestehen und die eigene Marktposition

zu sichern und auszubauen.

Dabei ist dieser Industriesektor äußerst vielfältig: Gießereien, Veredler, Blechverarbeiter,

Zerspannungstechnik, Umformtechnik und Automobilzulieferer stellen spezielle Anforderungen

an ihre IT-Lösung. Mithilfe eines flexiblen ERP-Systems wie der abas-Business-

Software können die Geschäftsprozesse optimiert und effizienter gestaltet werden. So

unterstützt die ERP-Lösung Einzel-, Kleinserien- und Serienfertigung und bietet eine

umfassende Produktionsplanung. Wichtige Funktionen für die Metallindustrie sind beispielsweise

die „Verlängerte Werkbank“ und die Chargenverwaltung.

Die Komplettlösung abas-Business-Software deckt alle Unternehmensbereiche ab. Das

Leistungsspektrum umfasst: Einkauf, Verkauf, CRM, Fertigung / PPS, Serviceabwicklung,

Disposition, Kalkulation, Materialwirtschaft / WWS, Materialbewertung, Kostenrechnung,

Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Konzernrechnungslegung, Controlling, BI-Integration,

eBusiness, Portal-Technologie, EDI, DMS-Integration, Mobile Anwendungen.

Leistungsspektrum der abas-Business-Software

3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine