OUTLANDER - Mitsubishi

www2.mitsubishi.motors.de

OUTLANDER - Mitsubishi

DRIVE ALIVE

OUTLANDER


DER SCHÖNSTE WEG IST DOCH EIN UMWEG

Fahren nicht nur, um anzukommen. Fahren, um unterwegs zu sein.

Mit einem Auto, das Sie dazu verführt, andere Wege einzuschlagen:

dem Mitsubishi Outlander. Abseits asphaltierter Fahrbahnen ist

er genauso in seinem Element wie auf schnellen Straßen. Er trägt

die bei unzähligen Rallyes bewährten Allrad-Gene von Mitsubishi

Motors in sich und spielt seine technische Überlegenheit unter

allen Bedingungen aus. Dadurch vermittelt er ein Fahrgefühl,

das sich deutlich von dem gewöhnlicher SUVs abhebt. Er vereint

sportliche Dynamik mit großer Vielseitigkeit – eine Kombination,

wie geschaffen für moderne Familien, die ihre Ziele erreichen

wollen. Wo auch immer diese liegen. Wie auch immer der Weg

beschaffen sein mag, der dorthin führt.


Outlander Instyle

2 3


FÜR DEN AUGENBLICK

Was der Outlander kann – sein dynamisches Fahrverhalten, sein

Vorwärtsdrang auch unter schwierigen Fahrbahnbedingungen –

das signalisiert dem anspruchsvollen Auge bereits seine kraftvolle

Erscheinung. Seine dynamische Formgebung.

Die breiten Kotflügel. Markante Linien. Alles steht für

permanente Bewegung und verleiht dem Outlander einen

ebenso eleganten wie fahrspaßbetonenden Auftritt.

Genießen Sie den Augenblick.


Design

Outlander Instyle

SPORTSGEIST IM DETAIL

Der hohe sportive Anspruch,

dem der Outlander konsequent

folgt, spiegelt sich bis in die

Details wider. Nebelscheinwerfer*,

die vorn seine

kraftvolle Erscheinung unterstreichen.

LED-Rückleuchten,

die nach hinten Akzente setzen.

Sowie die beeindruckenden

Leichtmetallfelgen* und

die dynamische Dachreling*.

All das aus Liebe der Designer

zum Detail.

*Ausstattungsabhängig

4 5


UNTERWEGS ZU HAUSE

Betreten Sie eine Welt, in der Sie sich sofort wohl fühlen. Die erhöhte Position

auf dem komfortablen Sitz, der sich sanft anschmiegt und Ihnen sicheren Halt

gibt. Die beeindruckende Instrumententafel mit ihren sportlichen Merkmalen.

Die aluminiumfarbenen Akzente im gesamten Innenraum*. Das Multifunktions-

Lederlenkrad und der mit Leder bezogene Schaltknauf*. Sie haben alles perfekt

im Griff, beherrschen den neuen Outlander, ohne hinzuschauen, und können sich

vollkommen auf die jeweilige Fahrsituation konzentrieren.

*Ausstattungsabhängig


Design

Outlander Instyle

SCHÖNE AUGENBLICKE

Es kann sein, dass Sie mit dem Auge gerne auf der attraktiv

gestalteten Instrumententafel im Outlander verweilen. Nötig ist

es jedoch nicht, denn ein kurzer Blick genügt, um die wichtigsten

Fahrzeugfunktionen zu erfassen. Die sportlichen Rundinstrumente

sprechen eine klare Designsprache. Die Audiokonsole und die

Bedienelemente der Klimaautomatik sind für höchste Ergonomie

schnörkellos in die Instrumententafel integriert. All das zusammen

mit der roten Beleuchtung schafft eine Atmosphäre von

Wertigkeit, Stil und Eleganz.

6 7


GUT GEPLANT, UM SPONTAN ZU SEIN

Moderne Familien brauchen die Freiheit, das zu tun, worauf sie

gerade Lust haben. Eine Reise in den Urlaub, eine Tour durch die

Stadt oder ein Trip über Stock und Stein. Egal wie überraschend

Ihre spontanen Einfälle sein mögen, mit dem Outlander steht der

Umsetzung nichts im Weg. Ein Innenraum, der sich jedem

Vorhaben anpasst, und eine Antriebstechnik, die sich kaum

aufhalten lässt. Das ist die Freiheit, die eine Familie braucht,

um das Leben und das Fahren zu genießen. Auf stilvolle,

komfortable und elegante Art.


Outlander Instyle

8 9


Vielseitigkeit

DETAILS FÜR ABENTEURER

Ein aufregendes Automobil muss praktisch sein, um auch aufregende Abenteuer mitzumachen. Bei

der Entwicklung des Outlander sind deshalb Ideen eingeflossen, die im und jenseits des Alltags

durch ihren hohen Gebrauchswert überzeugen. Der geräumige und variable Innenraum bietet einen

großzügigen Stauraum, in dem Sie bis zu 1691 Liter bequem unterbringen können, und die zweigeteilte

Heckklappe erlaubt das besonders mühelose Be- und Entladen. Durch die obere Klappe

sind Taschen und Pakete schnell verstaut. Wenn die untere Klappe geöffnet wird, entsteht ein ebener

Zugang zur nur 60 cm hohen Ladefläche – was das Einladen schwerer Gegenstände sehr erleichtert.

OFFEN FÜR ÜBERGEPÄCK

Ob Koffer und Taschen für die Reise oder

sperrige Güter aus dem Baumarkt – der

Outlander wird mit allem fertig. Mit wenigen

Handgriffen lassen sich die Sitze umklappen

und der Outlander gibt eine durchgehend ebene

Ladefläche frei.

DER OUTDOOR-SITZPLATZ

Die untere Ladeklappe des Outlander ist bis

zu 200 kg belastbar und bietet so zwei

Erwachsenen eine praktische Sitzgelegenheit

bei Outdoor-Aktivitäten. Die eingelassenen

Gleitschienen machen es leicht, schwere

Gegenstände über die stabile Klappe ins

Fahrzeuginnere hineinzuschieben.

70cm

DER BESTE SCHLÜSSEL IST DER,

DEN SIE NICHT BRAUCHEN

70cm

70cm

Auch das intelligente, schlüssellose

Verriegelungs- und Zündsystem* des Outlander

gibt Ihnen viel Freiheit. Damit können Sie die

Türen und die Heckklappe öffnen sowie den

Motor starten und losfahren, ohne den Schlüssel

aus der Tasche nehmen zu müssen.

*Ausstattungsabhängig

Outlander Instyle

10 11


RAUM ZUR ENTFALTUNG

Nicht nur die imposante Erscheinung und das dynamische Fahrverhalten

des Outlander beeindrucken. Sondern auch seine inneren

Werte. Das großzügige Raumangebot nach vorne, nach hinten, zur

Seite und die üppige Beinfreiheit. Trotz des hohen Komforts ist das

sportliche Erbe des Outlander unverkennbar. Die Vordersitze etwa

sind stark konturiert und bieten hervorragenden Seitenhalt – was

vor allem bei sportlicher Fahrweise oder auf holperigen Wegen sehr

wichtig ist.

Sie haben beim Outlander die Wahl zwischen fünf und sieben Sitzen,

das heißt zwischen zwei oder drei Sitzreihen – ganz wie es am besten

zu Ihrer Familie und Ihrem Lebensstil passt. Die Raumausnutzung

ist in beiden Fällen optimal. Dasselbe gilt auch im Detail. Kein

Winkel bleibt ungenutzt. Zahlreiche Fächer und Ablagen für

Wertsachen und andere Kleinigkeiten sorgen für Ordnung – zum

Beispiel in der Armlehne, im Armaturenbrett oder über den Radkästen.

Besonders praktisch ist auch das kühlbare Handschuhfach.

EINS, ZWEI, DREI SITZREIHEN

Mit seinem variablen Innenraum und bis zu drei Sitzreihen ist der

Outlander so gut wie jeder Transportaufgabe gewachsen. Die zweite

Sitzreihe ist im Verhältnis 60 : 40 teilbar, neigungsverstellbar und

um bis zu 80 mm längs verschiebbar. Einfach den Bedienschalter im

Gepäckraum entriegeln und die Sitze klappen automatisch nach vorn.

Die beiden Sitze der dritten Reihe* lassen sich mit dem cleveren

Hide&Seat-System vollständig im Boden versenken. In den

Ausführungen ohne die dritte Sitzreihe bietet der Outlander ein

zusätzliches Ablagefach unterhalb der Ladefläche.

*Ausstattungsabhängig


Vielseitigkeit

Outlander Instyle

12 13


Vielseitigkeit

DAS ALLRAD-KONZERT

Musik erleben. Die leisesten Töne hören. Instrumente so, wie sie wirklich klingen. Jede Stimme

des Chors differenziert wahrnehmen. Das für den Outlander maßgeschneiderte Rockford Fosgate

Premium Audiosystem* mit kraftvollen 650 Watt versetzt Sie mitten in den Raum, in dem Ihre

Lieblingsmusik aufgenommen wurde. Und bewältigt mühelos auch das dynamischste Stück. Mit dem

Achtkanal-Verstärker, einem digitalen Soundprozessor, acht Lautsprechern und einem mächtigen

25-cm-Subwoofer hören Sie Musik so lebendig wie vielleicht nie zuvor.

DER DIRIGENT AM LENKRAD

Das Premium Audiosystem* des Outlander ist

mit einem MP3-fähigen 6fach-CD-Wechsler

und einem leistungsstarken Radio ausgestattet.

Ein Vergnügen, das sich noch steigern lässt–

durch das Multikommunikationssystem mit

seiner 30-GB-Festplatte, auf der neben den

Navigationskarten West-Europas auch noch

mehrere tausend Musikstücke Platz finden (als

Zubehör erhältlich). Die Steuerung der Anlage

erfolgt über Bedientasten am Lenkrad*, genauso

wie die Bluetooth-Freisprecheinrichtung* und

die Tempoautomatik*.

*Ausstattungsabhängig

14 15


FAHRSPASS IST EINE FRAGE DER GENE

Seine Abstammung ist unverkennbar. Das Terrain seiner Vorfahren:

endlose Pisten mit allen erdenklichen Hindernissen. Der großen

Allrad-Tradition von Mitsubishi folgend, bietet der Outlander ein

Antriebssystem, das für gute Geländegängigkeit und zuverlässige

Fahrstabilität sorgt. So macht der Outlander jederzeit alles mit

und sorgt durch sein dynamisches Handling, die sportlichen

Fahreigenschaften und den hohen Fahrkomfort für pures Fahrvergnügen

ohne Grenzen.


Outlander Instyle

16 17


ABENTEUERLUST IST EINE FRAGE

DER EINSTELLUNG

Das aktive AWC System (All Wheel Control) stellt im standardmäßigen 4WD Modus immer eine

optimale Kraftverteilung zwischen den Achsen sicher. Dabei werden verschiedene Faktoren

berücksichtigt: Gaspedalstellung, Fahrzeuggeschwindigkeit, Motordrehmoment sowie MASC-

Informationen über die Drehzahlen der einzelnen Räder. Bei gleichmäßiger Fahrt wird die Kraft

dabei überwiegend an die Vorderräder abgegeben, während z.B. beim Beschleunigen oder in

Kurven je nach Bedarf verstärkt die Hinterräder mit angetrieben werden.

Über den Drehknopf in der Mittelkonsole sind drei Einstellungen während der Fahrt wählbar:

die Grundposition 4WD für eine variable Kraftverteilung auf Vorder- und

Hinterachse bei allen Fahrbedingungen. 4WD Lock wählen Sie bei sehr

rutschigem Untergrund; die Antriebskraft wird hier gleichmäßig auf beide

Achsen verteilt, bleibt aber immer noch variabel (ohne feste Sperrung).

Mit 2WD ist auf Wunsch reiner Frontantrieb möglich.


Fahrverhalten

Outlander Instyle

4WD MODE

Die Grundposition für eine variable Kraftverteilung auf Vorder- und Hinterachse bei allen Fahrbedingungen.

4WD LOCK MODE

Diesen Modus wählen Sie bei sehr rutschigem Untergrund. Die Antriebskraft wird hierbei gleichmäßig

auf beide Achsen verteilt, bleibt aber immer noch variabel (ohne feste Sperrung).

2WD MODE

Erlaubt auf Wunsch die Fahrt mit reinem Frontantrieb.

18 19


SUV – SPORT UND VERGNÜGEN

Obwohl der Outlander so durchdacht und alltagstauglich ist

wie ein typischer SUV, bietet er doch das Fahrverhalten und

die Dynamik einer sportlichen Limousine.

Der Zwei-Liter-Dieselmotor mit 6-Gang-Schaltgetriebe überzeugt

sowohl beim sparsamen Dahingleiten auf der Autobahn oder

in der City als auch, wenn richtig Kraft gefragt ist. Massives

Drehmoment steht auf Abruf bereit – beim Ziehen von Anhängern,

im Gelände oder bei einem souveränen Überholvorgang.

Das sportlich abgestimmte Fahrwerk sorgt für einen sicheren

Kontakt zur Fahrbahn bei satter Straßenlage und einem überlegenen

Handling. Dass der Outlander dabei einen angenehmen

Fahrkomfort bietet, liegt an dem besonders niedrigen Schwerpunkt,

der durch sein Dach aus Leichtmetall erreicht wird. Zusammen

mit der steifen Karosserie und der vorderen Domstrebe werden

Wankbewegungen des Fahrzeugs schon im Ansatz reduziert.

Modell 2.0 DI-D 2.0 DI-D

5-Sitzer 7-Sitzer

Kraftstoffverbrauch

innerorts* 8,5 8,8

außerorts* 5,7 5,9

kombiniert* 6,7 6,9

CO 2

-Emission kombiniert* (g/km) 177 183

*Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren

(RL 80/1268/EWG in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die

Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil

des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen

den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO 2

-

Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung

des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten

und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO 2

ist das für die Erderwärmung

hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden über den

Kraftstoffverbrauch und die CO 2

-Emissionen aller in Deutschland angebotenen

neuen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort in

Deutschland erhältlich, an dem Personenkraftfahrzeuge ausgestellt oder

angeboten werden.


Fahrverhalten

Outlander Instyle

310 Nm/1750 min -1

103 kW(140 PS)/4000 min -1

350

140

Drehmoment (Nm)

300

250

200

150

100

120

100

80

60

40

Motorleistung (kW)

50

20

0

1000 2000 3000 4000 5000 6000

Motordrehzahl (min -1 )

2.0 DI-D

0

20 21


SICHERHEIT AN BORD

Bei aller Überlegenheit in Sachen Fahrleistung – eines genießt beim Outlander höchste Priorität: die Sicherheit der Insassen.

Die passiven Sicherheitsmerkmale zählen zu den besten seiner Klasse. Fahrer und Beifahrer sind durch serienmäßige Front- und

Seitenairbags geschützt. Zusätzlich minimieren Kopfairbags in der ersten und zweiten Sitzreihe sowie die energieabsorbierende

Verkleidung des Innenraums das Verletzungsrisiko aller Insassen. Die ISOFIX-Verankerungen ermöglichen einen schnellen und

mühelosen Einbau von Kindersitzen in der zweiten Sitzreihe und halten diese sicher in ihrer Position. Die stabile Konstruktion der

Karosserie sorgt rundherum für Aufprallschutz, die erhöhte Sitzposition für eine gute und sichere Rundumsicht.


Sicherheit

NOCH MEHR SICHERHEIT

Das Sicherheitspaket des Outlander umfasst ein Antiblockiersystem (ABS) mit elektronischer Bremskraftverteilung

(EBS) und Bremsassistenten sowie Dreipunkt-Automatikgurte (vorn mit Gurtstraffern

und Gurtkraftbegrenzern). Darüber hinaus packen an allen vier Rädern groß dimensionierte Scheibenbremsen

bei Bedarf kräftig zu. Besonderen Schutz bieten auch die Sicherheitspedale sowie die

Sicherheitslenksäule. Sie ziehen sich bei einem Aufprall so zurück, dass das Risiko für den Fahrer

minimiert wird. Auch die Details sorgen für optimale Sicherheit, zum Beispiel die strukturierten

Vordersitze, die dem Fahrer in jeder Situation optimalen Halt bieten und ihm helfen, das Fahrzeug

auch in Extremsituationen zu beherrschen. Oder die Blinkleuchten mit Spurwechsel-Tipp-Funktion:

Mit nur einer Berührung blinken die Leuchten mehrfach.

XENON-SCHEINWERFER*

Taghelles Xenonlicht mit automatischer

Leuchtweitenregulierung und Scheinwerfer-

Reinigungsanlage sorgen für weite Voraussicht.

*Ausstattungsabhängig

RISE-SICHERHEITSFAHRGASTZELLE

In jedem Mitsubishi werden Sie und Ihre

Liebsten dank der robusten RISE-

Sicherheitsfahrgastzelle für den Fall der Fälle

durch die energieabsorbierende Konstruktion

aus hochfestem Stahl und Seitenaufprallschutz

in den Türen bestens geschützt.

MASC/MATC

Die aktive Stabilitäts- und Traktionskontrolle

MASC/MATC verhindert zuverlässig Über- oder

Untersteuern sowie ein Ausbrechen des Hecks.

Fahrstabilität und Traktion sind damit genauso

gesichert wie die hervorragenden Handlingeigenschaften

auf rutschigem Untergrund.

AIRBAGS

Die zweistufig auslösenden Fahrer- und

Beifahrerairbags (Beifahrerairbag deaktivierbar)

sowie die vorderen Seitenairbags und die

Kopfairbags in der 1. und 2. Sitzreihe

bieten Fahrer und Insassen serienmäßig

größtmöglichen Schutz.

22 23


70 JAHRE ALLRAD-POWER

Als 4x4-Pionier blickt Mitsubishi auf eine lange Geschichte zurück. 1936 haben

wir mit dem PX33 weltweit den ersten Allrad-PKW vorgestellt. Heute dominieren

wir den Markt für reinrassige Offroader genauso wie die härtesten internationalen

Rallye-Wettbewerbe. Unzählige Siege gehen auf das Konto von Mitsubishi.

Eingefahren unter Bedingungen, die einem Automobil alles abverlangen.

Bedingungen, unter denen sich ganz deutlich die Spreu vom Weizen trennt.

All diese Erfahrungen und all das daraus gewonnene Know-how stecken auch im

Outlander. Technologisch ausgereift, bietet er eine in seiner Klasse herausragende

Geländegängigkeit und gehört durch seine robuste Konstruktion zu einem der

zuverlässigsten Automobile überhaupt.


Allrad-Erfahrung

RALLYE DAKAR

Mitsubishi ist der unangefochtene Rekordhalter der Rallye Dakar, des härtesten

Offroad-Wettbewerbs der Welt. Der Grund für die unzähligen Siege in Serie liegt

in der Überlegenheit unserer Allradtechnik, die durch ihre Innovationen immer

wieder Maßstäbe setzt. Die Rallye Dakar ist für uns dabei mehr als nur ein

Rennen. Sie ist die Strecke, auf der wir unsere Technik brutalen Tests unterziehen.

Auch wenn Ihr morgendlicher Weg ins Büro nicht durch die Wüste führt, dieses

Erbe fährt im Outlander immer mit.

24 25


Zubehör

NOCH MEHR OUTLANDER

FÜR IHREN OUTLANDER

Was will man einem Automobil, das alles hat, noch hinzufügen? Nun, einige Möglichkeiten zur

individuellen Gestaltung gibt es durchaus – in unserem Zubehör-Programm.

1

2

3 4

5

6

7

8

1. Sport-Kühlergrill/Spoilereinsatz

Nebelscheinwerfer-Ringe

Spiegelcover-Set, verchromt

2. Seitenschweller-Aufsatz

Seitentürverkleidung

Spiegelcover-Set, verchromt

3. Ladekantenschutz

4. Laderaum-Schutztasche

5. Rückfahrwarner

6. DVD-Entertainment-System

7. Heckschutz

8. Festplatten-Navigationssystem mit

Musik-Datenbank

Dies ist nur eine kleine Auswahl aus unserem

Programm. Mehr finden Sie im Outlander

Zubehörkatalog.

26 27


DRIVE ALIVE IST UNSER MOTTO.

Es motiviert unsere Designer und Ingenieure jeden Tag aufs Neue bei der

Arbeit. Statistiken beweisen, dass man eine lange Zeit seines Lebens im

Auto verbringt. Wir wollen diese Zeit so angenehm wie möglich für Sie

gestalten. Die Vorfreude, wenn Sie den Motor anlassen, dieses Kribbeln,

wenn der Fuß das Gaspedal berührt – jede Fahrt wird Ihnen ein neues,

unvergleichliches Erlebnis bereiten. Eben ganz nach unserem Motto:

Drive Alive.

Mitsubishi Motors Deutschland GmbH

Mitsubishi Infoline 0 18 03 - 21 21 88 (€ 0,06 pro 40 Sek.) www.mitsubishi-motors.de

Alle Rechte vorbehalten.

Die Angaben und Abbildungen in diesem

Prospekt sind unverbindlich und stellen

nur eine annähernde Beschreibung dar.

Mitsubishi Motors behält sich Änderungen

des Liefergegenstandes gegenüber

den Angaben und Abbildungen

in diesem Prospekt, z.B. im Hinblick

auf technische Daten, Konstruktion,

Ausstattung, Material und äußeres

Erscheinungsbild, vor, sofern die

Änderungen für den Kunden zumutbar

und eine damit verbundene Minderung

des Wertes oder der Gebrauchstauglichkeit

des Liefergegenstandes nicht erheblich

ist. Farbabweichungen sind drucktechnisch

bedingt. Dieser Informationsprospekt

ist eine Veröffentlichung der

MITSUBISHI MOTORS Deutschland GmbH

in 65795 Hattersheim.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG:

Der Kraftstoffverbrauch und die CO 2

-

Emissionen eines Fahrzeugs hängen

nicht nur von der effizienten Ausnutzung

des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab,

sondern werden auch vom Fahrverhalten

und anderen nichttechnischen Faktoren

beeinflusst. CO 2

ist das für die Erderwärmung

hauptsächlich verantwortliche

Treibhausgas. Ein Leitfaden

über den Kraftstoffverbrauch und die

CO 2

-Emissionen aller in Deutschland

angebotenen neuen Personenkraftfahrzeugmodelle

ist unentgeltlich an

jedem Verkaufsort in Deutschland

erhältlich, an dem neue Personenkraftfahrzeuge

ausgestellt oder

angeboten werden.

07 ger-de 261501 Jan. 07 Printed in Belgium

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine