p18m2g3eqv13da11jofaj1u6f124.pdf

1502570072

Vorwort

Liebe Leser, Kunden und Liebhaber der Schreibkultur,

mit diesem Katalog möchte ich Ihnen die Produkte und

die Arbeitsweise meiner Manufaktur präsentieren.

In dieser hektischen und von Termindruck geprägten Zeit

findet man kaum noch den Raum sich für das Wichtige

im Leben Zeit zu nehmen.

Als ich damals meine Ausbildung zum Möbeltischler

begonnen hatte, hatte man noch Zeit, wenn sie auch

damals schon sehr knapp war. Ein Möbelstück wurde

oftmals noch handwerklich hergestellt. Der Zapfen wurde von Hand

gesägt und die Schublade auch noch von Hand gezinkt.

Heute findet man dieses immer weniger vor. Meistens ersetzt heute eine Schraube oder ein

Dübel eine handgemachte Zinkung.

Und so ist es auch bei den Schreibgeräten. Kaum ein Mensch achtet heute noch auf Design

oder Ästhetik bei der Wahl seines Schreibgerätes.

Viel mehr spielt der Preis eine Rolle, wie so oft im Leben. Unsere Bedürfnisse und Wünsche

kommen immer mehr erst an zweiter oder dritter Stelle. Viel wichtiger ist, was es dann

kostet und hier ist der Wunsch dann schon ganz schnell wieder Geschichte geworden.

Doch das Gefühl mit einem Füllfederhalter zu schreiben findet man kein zweites Mal.

Das Geräusch der glänzenden Feder wenn sie ruhig über das Papier läuft, die Tinte welche

in perfekter Form und Ausprägung auf das Papier gebracht wird und das Gefühl von einem

Schreibgerät welches in perfekter Präzision hergestellt wurde und ideal in der Hand liegt.

Meine Schreibgeräte sind keine Maßenfertigungen, es sind Stücke welche mit Hingabe, Ruhe,

Zeit und Leidenschaft aus den edelsten Hölzern dieser Erde gefertigt werden.

In jedem Stück, steckt eine lange Zeit des Schaffens und der Präzision. Das Holz lagerte oft

über Jahre hinweg in der Manufaktur um nun daraus ein Unikat zu fertigen. Und seinem

Besitzer eine lange Freude zu machen.

Bastian Leppin


Inhalt

Seite 1 _ Vorwort

Seite 2 _ Inhalt

Seite 3 _ Geschichte der Manufaktur & Vita

Seite 4 _ Exotisches Holz für einmalige Schreibgeräte

Seite 5 _ Informationen

Seite 6 _ Übersicht Serien & Sondereditionen

Seite 7 _ Amantibus

Seite 8 _ Syringe

Seite 9 _ Mary Rose

Seite 10 _ Coco

Seite 11 _ Bahia Rose

Seite 12 _ Ebony

Seite 13 _ Pfälzer Weinstraße

Seite 14 _ Kontakt & Impressum


Geschichte der Manufaktur

Seit 2008 entwerfe und fertige ich als Tischler & Drechsler handgefertigte Schreibgeräte für

Liebhaber und Individualisten aus den edelsten Hölzern der Welt.

Es sind Stücke die mit Hingabe und Leidenschaft entstehen, eine Seele haben und eine

Geschichte erzählen können. Handwerkliches Geschick und Kreativität zeichnet die

Manufaktur aus. Zum Einsatz kommen dabei Edelmetalle, exotische Hölzer aus der ganzen

Welt und Edelsteine.

Jedes Unikat entsteht ausschließlich in der Manufaktur. Hölzer und andere Materialien

wurden schon vor Jahren mit weitsichtigem Auge ausgesucht und werden heute verarbeitet.

Die Unikate werden mit einer speziellen Mischung aus Ölen behandelt und sind dadurch

geschmeidig, samtig, warm und geschützt. Die Verwendung von Lack wird strickt

vermieden. Die Oberflächenbehandlungen geschieht ebenfalls in Handarbeit.

Das Holz ist lebendig, auch lange nach der Verarbeitung und eine Lackierung ist hier die

komplett falsche Lösung. Das Holz, die Oberfläche muss atmen können, sie muss sich

bewegen können um Schäden wie Risse zu vermeiden.

Eine Ölung oder der Auftrag von Wachs wird von mir seit jeher bevorzugt und bietet eine

ideale und gerechte Oberfläche. So entstehen Handschmeichler, Schmuckstücke und

Meisterwerke mit einem hohen Maß an Perfektion.

Diese Perfektion und Leidenschaft hat einen sehr hohen Stellenwert in meiner Manufaktur

und wird seit jeher von Kunden und Liebhaber auf der ganzen Welt geschätzt.

Mit Stolz blickt meine Manufaktur auf viele Länder in die ich liefere und liefern durfte.

Liebhaber kommen dabei zum Beispiel aus Japan, Australien, Deutschland, England, Irland,

Frankreich, der Schweiz, Österreich, Italien, Spanien, Dänemark, Amerika und Kanada.

Vita

Bastian Leppin

Geboren am 09.08.1991 in Grevesmühlen

Wohnort: Dassow & Lübeck

Ausbildung: Bau- & Möbeltischler – Gesellenstück: Landhaustür – Abschluss 2011

Beruf: Tischler & Drechsler


Exotisches Holz für einmalige Schreibgeräte

Jedes Stück Holz hat auf seine Art einen gewissen Charme. Jener Charme ist jedoch nicht

immer für ein Schreibgerät zu gebrauchen. Bis das richtige Holz für ein Füllfederhalter oder

einen Touchpen gefunden ist, vergehen oft Monate oder gar Jahre um eine Idee umzusetzen.

In meiner Manufaktur kommen in der Regel sechs verschiedene Holzsorten zum Einsatz.

Diese sechs Sorten bilden die „Serien“. Es sind 200 Jahre alte Eiche, afrikanisches

Ebenholz, englische Eibe, deutscher Flieder, brasilianischer Palisander „Bahia Rose“ und

brasilianisches Cocobolo.

Aus diesen Hölzern entstehen die Serien Amantibus, Bahia Rose, Syringe, Mary Rose, Coco

und Ebony. In einer Serie sind immer ein Füllfederhalter, ein Drehkugelschreiber und ein

Touchpen enthalten.

Neben den klassischen Hölzern, bin ich ständig auf der Suche nach neuen Hölzern für

Sondereditionen oder Einzelstücke welche einen wundervollen Charakter haben. Diese

Stücke sind meistens frisch geschnitten worden und müssen noch Jahre in meiner

Manufaktur trocknen bis sie bearbeitet werden können.

Solche Raritäten sind zum Beispiel Weinreben. Das Holz einer Weinrebe ist nun nicht

unbedingt selten, stellt man sich die riesigen Weinbaugebiete vor, jedoch ist das reine Holz

schon schwerer zu bekommen. Warum auch sollte man eine Weinrebe wegen des Holzes

schneiden? Allerdings kommt es immer wieder einmal vor, dass mir genau solches Holz in

die Hände fällt.

Mindestens einmal im Jahr bin ich in Europa unterwegs um neues Holz zu suchen. Dieses

kann durch ein Tipp eines Freundes bekommen werden oder durch Windbruch im Gebirge.

Oft findet man Stücke welche erst nach der Fertigung ihre wahre Schönheit offenbaren.

Das Holz wird nach der groben Reinigung von Schmutz und Rinde dann für mindestens vier

Jahre, besser noch länger, in der Manufaktur getrocknet. Dadurch entstehen ab und zu auch

Risse die zwar nie gewollt sind, aber das Schreibgerät in eine wahre Augenweide

verwandeln können, sofern diese nicht zu stark sind.

Ist das Holz nach den Jahren dann getrocknet wird es vorsichtig in Form gebracht. Ist die

Form erreicht wird das Holz ins Regal gelegt. Hier darf es sich ausruhen, verziehen und

weiter trocknen.

Dieser lange Prozess macht meine Schreibgeräte zu einem einmaligen, hochwertigen

Produkt welches seinem neuen Besitzer viel Freude bereiten wird.


Informationen

Jedes Schreibgerät ist in höchster Präzision gefertigt und ein Zeichen für Leidenschaft und

Hingabe. Es wurde von Hand gefertigt, veredelt und montiert.

Jede einzelne Komponente wurde vor dem Zusammenbau geprüft und gereinigt. So kommt

ein hohes Stück Handwerkskunst zu Ihnen auf den Schreibtisch.

Das Holz welches in einem Schreibgerät verarbeitet wird ist ein natürlicher Rohstoff. Es ist

ein lebendiges Material welches auch noch über viele Jahre hinweg arbeiten kann. Durch die

Verwendung von Holzöl für die Oberfläche und die Vermeidung von Lack, hat das Holz die

Möglichkeit ungestört weiter zu arbeiten. So wird auf natürliche Art die Beschädigung durch

Trocknung vorgebeugt.

Die Füllfederhalter der Manufaktur Bastian Leppin – fine writing instruments können

entweder durch Tintenpatronen oder durch ein Konverter benutzt werden.

Durch einen Konverter ist es möglich Tinte direkt aus einem Glas in den Tank aufzunehmen.

Die Feder des Füllfederhalters hat die Stärke M (Mittel). Andere Federstärken können

ebenfalls verwendet werden. Jede Feder wird mit höchster Präzision in Deutschland von

traditionellen Manufakturen gefertigt. Für ein angenehmes Schreibgefühl und lange

Lebensdauer haben die Federn eine Iridiumspitze aufgelötet, welcher das schreiben zu einem

besonderen Genuss macht.

Alle Drehkugelschreiber haben eine Standard Schreibmine. Diese können Sie in jedem gut

sortierten Schreibwarenladen erwerben. Möchten Sie die Mine tauschen, so ziehen Sie den

Clipteil nach hinten und gelangen so an die Drehmechanik. Hier kann die Mine einfach

ausgedreht werden, ersetzt werden und die Kappe wieder aufgesetzt werden.

Die wichtigsten Punkte:

• Holz reagiert empfindlich auf Feuchtigkeit

• UV-Strahlung (direkte Sonne) schädigt die Oberfläche und verkürzt das Alter

• Holz ist ein natürlicher Rohstoff, welcher in Würde altern darf

• Ölungen mit Holzöl verlängern das Leben des Unikates enorm

• Nach längerem nicht nutzen eines Füllfederhalters empfiehlt sich die Reinigung des

Tintenleitwerkes mit lauwarmen Wasser

• Nach dem Gebrauch den Füllfederhalter in die Kappe einschrauben

• Jedes Unikat wird eigens für einen Kunden in meiner Manufaktur geplant und gefertigt

• Die absolute Präzision ist der Maßstab jedes Schreibgerätes


Übersicht Serien & Sondereditionen

Angefertigt werden in meiner Manufaktur sechs verschiedene Serien und jedes Jahr eine

Sonderedition.

Die Serien bestehen aus drei verschiedenen Schreibgeräten. Einen Füllfederhalter, einen

Drehkugelschreiber und ein Touchpen für Smartphones. Jedes Stück ist einzeln oder als Set

zu erwerben.

Eine Sondereditionen erscheint jedes Jahr. Sie ist eine Hommage an eine Region, eine

Landschaft, ein Land oder eine Person. Diese Editionen werden nur in sehr geringer

Stückzahl produziert und sind selten im Handel zu erwerben, da sie von Sammlern meistens

schon Jahre im Voraus bestellt werden.

Serien

Amantibus – 200 Jahre alte dt. Eiche

Syringe – Deutscher Flieder

Mary Rose – Englische Eibe

Coco – Brasilianisches Cocobolo

Bahia Rose – Brasilianisches Rosenholz

Ebony – Ebenholz

Sondereditionen

"Pfälzer Weinstraße“

Eine Hommage an die Pfalz und den Wein der Region

2015 – Rhei

2015/2016 – Sea Buckthorn

Schreibgeräte aus Sanddorn


Amantibus

Amantibus ist eine Serie von Schreibgeräten, gefertigt aus 200 Jahre alter Eiche.

Es stammt aus einer Schlossanlage in Mecklenburg. Das Schloss war ein Liebesgeschenk

eines Adeligen an seine Frau und ist heute noch zu bestaunen. „Amantibus“ ist lateinisch

und bedeutet „Die Liebenden“ oder „Die sich Liebenden“. Die Eiche symbolisiert bei dieser

Serie die Beständigkeit. Die Liebe ist ebenso beständig wie dieses Holz. Durch die

Philosophie hinter dieser Serie eignet es sich perfekt als Geschenk für den Partner als

Zeichen der Liebe.

Das Holz ist für einen dunklen Farbton geräuchert. Nuancen im Holz kommen so intensiver

zur Geltung. Die Oberfläche ist extrem fein geschliffen und geölt worden.

Als Beispiel für diese Serie ist der Füllfederhalter „Amantibus“ zu sehen.

Füllfederhalter

Material: 200 Jahre alte Eiche

Optik: Rhodium

Einlagen: Titanium Gold (Kappe)

Federstärke: M

Länge: 15 cm

Preis: 120,- €

Drehkugelschreiber

Material: 200 Jahre alte Eiche

Optik: Silber

Einlagen: keine

Mine: Standard Mine

Länge: 13,5 cm

Preis: 35,- €

Touchpen

Material: 200 Jahre alte Eiche

Optik: Silber

Einlagen: keine

Mine: keine

Länge: 11,5 cm

Preis: 35,- €


Syringe

Wer kennt diesen Baum nicht? Flieder. Während der Blüte versprüht er einen einmaligen

Duft und lockt unzählige Insekten an. Seine riesigen Blüten in kräftigen Farben eignen sich

ideal als Schnittblume für die Vase. Und so habe ich Flieder auch kennen gelernt, als

Schnittblume in einer Vase auf dem Tisch bei meiner Großmutter. In ihrem Garten wuchs ein

riesiger Flieder mit dicken und kräftigen Ästen welcher damals ein perfekter Kletterbaum

war.

Irgendwann jedoch wuchs er zu nahe an ein Gebäude und wurde abgenommen. Das Holz

davon habe ich mir zu Bohlen zugeschnitten und lagerte es in meiner Manufaktur ab. Nun,

viele Jahre später dient das Holz als Grundlage für viele meiner Schreibgeräte.

Das Holz ist sehr hell und versprüht förmlich eine Wärme. Die Maserung ist wundervoll

blumig und gestreift. Geölt wird diese Maserung nur noch mehr angefeuert und bildet einen

tollen Kontrast zwischen den einzelnen Bereiche im Holz.

Füllfederhalter

Material: Flieder

Optik: Rhodium

Einlagen: Titanium Gold (Kappe)

Federstärke: M

Länge: 15 cm

Preis: 120,- €

Drehkugelschreiber

Material: Flieder

Optik: Silber

Einlagen: keine

Mine: Standard Mine

Länge: 13,5 cm

Preis: 35,- €

Touchpen

Material: Flieder

Optik: Silber

Einlagen: keine

Mine: keine

Länge: 11,5 cm

Preis: 35,- €


Mary Rose

Diese Serie klingt nicht nur nach dem guten alten England, sie ist es sogar. Die „Mary Rose“

Serie ist aus englischem Eibenholz gefertigt und versprüht ein Gefühl der alten Zeit. Als

Seefahrten noch gefährlich waren und unzählige Burgen die Landschaften zierten.

Die intensive Färbung mit roten, braunen, gelben und weißen Nuancen macht das Holz

genauso schön wie die unzähligen Äste und der Verwuchs welche die Oberflächen ziert.

Das Material, die Eibe, stammt aus dem Nordwesten von England und lagerte dort 10 Jahre

in der Werkstatt eine Instrumentenbauers. Vor einigen Jahren bekam ich die Möglichkeit

mich mit diesem Holz einzudecken. Jedes neue Holzstück welches aufgesägt wird um

verarbeitet zu werden, bringt immer wieder neue Maserungen und Überraschungen ans

Tageslicht.

Eine Holz, welches schon im Mittelalter sehr geschätzt wurde.

Füllfederhalter

Material: Englische Eibe

Optik: Rhodium

Einlagen: Titanium Gold (Kappe)

Federstärke: M

Länge: 15 cm

Preis: 120,- €

Drehkugelschreiber

Material: Englische Eibe

Optik: Silber

Einlagen: keine

Mine: Standard Mine

Länge: 13,5 cm

Preis: 35,- €

Touchpen

Material: Englische Eibe

Optik: Silber

Einlagen: keine

Mine: keine

Länge: 11,5 cm

Preis: 35,- €


Coco

Die Serie Coco ist aus brasilianischem Palisanderholz gefertigt. Der Art „Cocobolo“. Ein

feuriges Holz mit einer sehr schönen und harten Oberfläche. Das Holz versprüht ein nussiges

Aroma bei der Fertigung eines Schreibgerätes. Der natürliche Fettgehalt im Holz sorgt bei

der Politur für einen matten Glanz.

Cocobolo ist seit 2008 das meist verkaufte Holz in meiner Manufaktur. Durch sein Aussehen

und die wilde Maserung ist es ideal als Geschenk geeignet und macht auf jedem Schreibtisch

eine gute Figur.

Ähnlich wie bei Eichenholz enthält auch Cocobolo die sogenannten „Spiegel“. Es sind kleine

Streifen in der Holzoberfläche. Beim Cocobolo sehr oft anzutreffen sind die Spiegel im

Winkel zur Maserung. Dadurch entsteht eine Maserung wie ein kleiner Strudel.

Die Oberfläche scheint bei diesem Holz fast zu leben und sich zu bewegen.

Ein wunderschönes und langlebiges Holz mit einem extrem starken Charakter.

Füllfederhalter

Material: Cocobolo

Optik: Rhodium

Einlagen: Titanium Gold (Kappe)

Federstärke: M

Länge: 15 cm

Preis: 120,- €

Drehkugelschreiber

Material: Cocobolo

Optik: Silber

Einlagen: keine

Mine: Standard Mine

Länge: 13,5 cm

Preis: 35,- €

Touchpen

Material: Cocobolo

Optik: Silber

Einlagen: keine

Mine: keine

Länge: 11,5 cm

Preis: 35,- €


Bahia Rose

Die Serie Bahia Rose ist aus einer brasilianischen Palisanderart gefertigt. Der Name kommt

nicht etwa daher, dass es sich um Rosenholz handeln könnte, nein es kommt vom Duft

während der Verarbeitung.

Beim verarbeiten versprüht dieses Holz einen Duft von Rosen. Dieser Duft verschwindet

nach der Verarbeitung relativ schnell wieder. „Bahia“ steht für einen Seehafen an der

Ostküste Brasiliens. Von hier aus wird dieses Holz in die Welt verschifft.

Das Holz hat neben dem tollen Duft auch eine außergewöhnliche und extrem feurige

Maserung mit vielen roten und orangen Farbnuancen.

Die Maserung kann bei einem Unikat sehr wild sein und bei einem weiteren Stück eher ruhig

und zurückhaltend.

Diese Serie eignet sich durch das Holz ideal als Geschenk für Damen und wird gerne als

Hochzeitsgeschenk bestellt.

Füllfederhalter

Material: Bahia Rose

Optik: Rhodium

Einlagen: Titanium Gold (Kappe)

Federstärke: M

Länge: 15 cm

Preis: 120,- €

Drehkugelschreiber

Material: Bahia Rose

Optik: Silber

Einlagen: keine

Mine: Standard Mine

Länge: 13,5 cm

Preis: 35,- €

Touchpen

Material: Bahia Rose

Optik: Silber

Einlagen: keine

Mine: keine

Länge: 11,5 cm

Preis: 35,- €


Ebony

Hinter der Ebony Schreibgeräte – Serie verbirgt sich das Holz der Könige, Fürsten,

Monarchen und Adeligen. Ebenholz. Eines der beliebtesten und bekanntesten Hölzern der

Geschichte und Neuzeit. Der Anteil von reinen, also schwarzem Holz ist im Stamm sehr

gering. Das macht das Holz zu einem begehrten Rohstoff.

Das Holz welches in meiner Manufaktur verarbeitet wird hat keine hellen Splintholzbereiche

und hat so einen sehr edlen Charakter und ist ein wahrer Hingucker im Büro oder im

Meeting.

Diese Serie ist wegen seines Charakters besonders bei Geschäftsleuten beliebt. Es ist ein

unauffälliges dafür edles Holz welches sich auch in dieser modernen Zeit noch großer

Beliebtheit erfreut.

Füllfederhalter

Material: Ebenholz

Optik: Rhodium

Einlagen: Titanium Gold (Kappe)

Federstärke: M

Länge: 15 cm

Preis: 120,- €

Drehkugelschreiber

Material: Ebenholz

Optik: Silber

Einlagen: keine

Mine: Standard Mine

Länge: 13,5 cm

Preis: 35,- €

Touchpen

Material: Ebenholz

Optik: Silber

Einlagen: keine

Mine: keine

Länge: 11,5 cm

Preis: 35,- €


Sonderedition „Pfälzer Weinstraße“

Die Serie Pfälzer Weinstraße ist die erste limitierte Edition der Manufaktur Bastian Leppin.

Es ist ein besonderes Holz mit einer sehr langen Tradition. Die Weinreben stammen aus dem

Anbaugebiet der Pfälzer Weinstraße. Für jeden Weinliebhaber ist diese Region ein Begriff für

Weine von höchster Qualität und Genuss. Jedes Unikat dieser Serie ist aus einer Weinrebe

dieser Region gefertigt. Die Reben lagerten über mehrere Jahre hinweg ab und sind

mindestens 25-30 Jahre alt.

Das Holz hat eine Maserung welche die meisten Menschen bisher noch nie gesehen haben.

Denn dieses Holz ist extrem rar, werden die Reben doch für Spitzenweine benötigt.

Pfälzer Weinstraße ist eine extrem stark limitierte Sonderedition welche nur als Auftrag

gefertigt werden.

Diese Stücke finden zum größten Teil ihren Platz in Vitrinen bei Sammlern aus der ganzen

Welt.

Füllfederhalter

Material: Pfälzer Weinrebe

Optik: Rhodium

Einlagen: Titanium Gold (Kappe)

Federstärke: M

Länge: 15 cm

Preis: 145,- €

Drehkugelschreiber

Material: Pfälzer Weinrebe

Optik: Silber

Einlagen: keine

Mine: Standard Mine

Länge: 13,5 cm

Preis: 55,- €

Touchpen

Material: Pfälzer Weinrebe

Optik: Silber

Einlagen: keine

Mine: keine

Länge: 11,5 cm

Preis: 55,- €


Kontakt & Impressum

Bastian Leppin – fine writing instruments

Since 2008 – Dassow, Germany

Blumen und mehr GbR

Inh.: Anja & Bastian Leppin

Goethestraße 11 – 23942 Dassow

Tel.: 0170 – 7728096

Mail: bastianleppin@googlemail.com

Web: www.bastianleppin.jimdo.com

Fehler & Irrtümer vorbehalten.


Bastian Leppin – fine writing instruments

© Bastian Leppin 2008-2014. Alle Rechte vorbehalten.

Ähnliche Magazine