«1905, ein guter Jahrgang.»

grisard.ch

«1905, ein guter Jahrgang.»

MYWAY

Das Kundenmagazin von AVIA

Juni 2013

«1905,

ein guter Jahrgang

Klaudia Lorenz:

«Ich liebe

meinen Laden.»


KÜNG AG BER

Ein dynamisches

EDITORIAL PANORAMA

1905 – Gründungsjahr der KÜNG AG BERN und Entdeckung der

Relativitätstheorie durch Einstein. Ein bedeutsames Jahr, das

die Basis für den heutigen Fortschritt legt und zugleich Meilenstein

in der Entstehung der AVIA-Erfolgsgeschichte ist.

Ein bedeutsames Jahr

Immer weiterkommen in Bern,

mit der KÜNG AG BERN.

Geschätzte Kundin, geschätzter Kunde

Rechtzeitig zum Start in die Grillsaison freut es uns sehr, Ihnen unsere

fünfte Ausgabe des AVIA Kundenmagazins MyWay vorzustellen. Wie Sie

sich erinnern, hatten Sie in der letzten Ausgabe das Vergnügen, unser Mitglied

Schätzle AG in Luzern besser kennenzulernen. In der aktuellen Frühlingsausgabe

bewegen wir uns geografisch weiter in den Raum Bern und

zwar auf den Spuren der KÜNG AG BERN. Wo der Zusammenhang zwischen

Einsteins Relativitätstheorie und der Geschichte des AVIA-Mitglieds liegt,

lesen Sie auf den folgenden zwei Seiten.

Auf Seite 11 erfahren Sie, wie die Filialleiterin Klaudia Lorenz Ihre Aufgaben

im AVIA-Shop meistert und wann Ihre Kunden Sie bei ihrer Arbeit zum

Schmunzeln bringen. Auf derselben Seite finden Sie unseren beliebten

Wettbewerb wieder und mit etwas Glück gehören auch Sie bald zu den

glücklichen Gewinnern.

„Ein gutes Weinjahr legt die Basis für einen edlen Tropfen“,

philosophiert Bruno Zurlinden, VR-Delegierter der

KÜNG AG BERN, Mitglied der AVIA Vereinigung, über die

Erfolgsgeschichte der Firma, der er vorsteht, „und die Zeit

verleiht ihm dann das unvergleichliche Aroma und lässt das

nötige Volumen über die Jahre entstehen.“

So erstaunt es nicht, dass das Gründungsjahr 1905 der

Lebensmittelhandelsfi rma J. Küng & Co, damals im Handel

mit Kolonialwaren, Landesprodukten und Weinen tätig,

gleichzeitig ein Jahr der Jahrhundert-Neuerungen war.

Revolutionäre Entwicklungen in Physik, Malerei und Musik

legen die Basis für unseren heutigen Fortschritt: Albert

Einstein formuliert seine Relativitätstheorie und Richard

Strauss komponiert die Oper „Salome“. Auf dem politischen

Parkett greifen die Veränderungen in Weltmachtsstrukturen

Zudem profitieren Sie als Leser dieser Ausgabe vom Rabatt auf Benzin und

Diesel und damit nicht genug: Als AVIA-Kunde mieten Sie Fahrzeuge von

Sixt zu ermässigten Preisen, verbringen erholsame Ferien im schönen Hotel

Belvedere oder tanken günstiger mit Reka-Checks. Mehr dazu lesen Sie auf

den Seiten 5, 13 und 15.

Selbstverständlich können Sie die aktuelle

Ausgabe von MyWay auch jetzt wieder

auf unserer Website www.avia.ch

lesen. Wir möchten die Gelegenheit

einmal mehr wahrnehmen, uns für

Ihre Treue zu bedanken.

Somit wünschen wir Ihnen einen

wunderbaren Sommer und sind zuversichtlich,

dass Sie mit AVIA auch in der

warmen Jahreszeit gut weiterkommen.

AVIA Vereinigung

Patrick Staubli,

Geschäftsführer

2


N:

Haus mit Tradition.

um sich; Norwegen wird unabhängig,

Frankreich trennt Staat und Kirche, Japan

gewinnt den Krieg gegen Russland und

damit schlägt erstmals ein asiatisches

Land in der neueren Geschichte eine

europäische Grossmacht.

Handel braucht Wandel

Zur Lebensmittelhandelsfi rma J. Küng

& Co gesellte sich bald einmal der Mineralölhandel

dazu. 1927 war sie Gründungsmitglied

der AVIA Vereinigung und

die Erfolgsgeschichte der Mineralölhandelsfi

rma mit Importstatus wurde vorangetrieben.

1959 konzentrierte das Unternehmen

seine Kräfte und trat die

Abteilung Lebensmittelhandel an die

damalige Nachbarfi rma Stucker & Zesiger

Bern ab. Nach dem ersten Erdölschock

1974 wurde die heutige KÜNG AG

BERN (AVIA) als reiner Mineralölhandelsbetrieb

mit Tankstellennetz und Fuhrpark

gegründet. Mit heute rund 60 Tankstellen

in Bern, Freiburg und Solothurn gehört

die KÜNG AG BERN zu den Marktführern

im Espace Mittelland. Der Schmierstoffbereich

ist ein weiterer Geschäftszweig,

in welchem sie hauptsächlich Motorenund

Getriebeöle an die regionalen Garagisten

liefert. Als Mineralölhandelsfi rma

mit Importeur-Status unterhält sie für

nationale Notfälle Pfl ichtlager für Heizöl,

Benzin und Diesel.

Die Welt der Kompetenz

und Begeisterung

„Seien es Automarken wie Opel, Mazda

oder Cadillac und Chevrolet, das

umfassende Tankstellennetz, die modernen

EDV-Systeme oder die neuzeitliche

Transportfl otte der Küng Holding AG

Bern als Muttergesellschaft der im Mineralölhandel

tätigen Tochtergesellschaft,

der KÜNG AG BERN: an uns

kommt man in der Region Bern

einfach nicht vorbei“ führt Zurlinden

begeistert aus. „Wir sind

jedoch eine ganz normale, hemdsärmlige

AVIA-Firma, auf die einfach

Verlass ist“. Dafür stehen mit Einsatz

und Kompetenz als Inhaber in

der 4. Generation Christoph und

Stefan Küng und Bruno Zurlinden,

die insgesamt 180 Mitarbeiter beschäftigen

und einen Jahresumsatz

von ca. 250 Mio. Franken

erzielen.

Food to go:

Tradition verbindet

Apéro eindecken können, lanciert das

Unternehmen dieses Jahr an zwei seiner

AVIA Tankstellen den Shop SPAR-Express

in Zusammenarbeit mit SPAR Schweiz.

Dieses „Food to go-Konzept“ verschreibt

sich voll und ganz der Frische, die einfach,

schnell und bequem zu attraktiven

Preisen erhältlich ist. Tradition verbindet:

2013 greift die KÜNG AG BERN mit den

ersten beiden Shops in Sugiez und Niederwangen

auf ihr im Jahre 1905 gelegtes

Fundament und ihre Fachkompetenz im

Lebensmittelhandel zurück.

DREI FRAGEN NACH BERN.

KÜNG AG und AVIA: Was macht diese

Partnerschaft aus?

Als Gründungsmitglied der AVIA profi tieren

wir seit Jahrzehnten von dieser Partnerschaft.

Die AVIA verschafft uns Zugang zu

Ressourcen, die die Möglichkeiten eines

einzelnen KMU übersteigen würden. Zudem

profi tieren wir als regional tätiges

Unternehmen vom nationalen Verbund in

verschiedenen Bereichen wie Marketing,

Beschaffung usw.

Was bedeutet die KÜNG AG BERN für

das Mittelland?

Als AVIA Partner bearbeiten wir prioritär die

deutschsprachigen Gebiete der Kantone

Bern, Freiburg und Solothurn. In dieser

Region vertreten wir den AVIA Verbund.

Woran merken die Kunden, dass sie es

mit der KÜNG AG BERN zu tun haben?

Als Berner Traditionsunternehmen haben

wir in der Region einen hohen Bekanntheitsgrad.

Wir sprechen die Sprache

unserer Region und können rasch und

fl exibel den Kundenwünschen begegnen.

„Massgebend für uns ist die

regionale Kundennähe. Unser

Augenmerk gilt stets der Leistung

für den Kunden an unseren AVIA

Tankstellen. So finden aktuell

Tankstellenprojekte mit massgeschneiderten

Shop-Einrichtungen

ihre Umsetzung“, verrät Zurlinden

die Neuheit der Berner AVIA

Firma. Damit sich die Kunden aus

einer Hand einfach und schnell

am Tankstellenshop für unterwegs

oder gar für den Festtags-

Alles aus einer Hand: in den

Tankstellen-Shops von AVIA.

Geschäftsleitung der KÜNG AG BERN,

v.l.n.r.: Urs Wähli, Bruno Zurlinden und

Giovanni Ricco.

avia.ch/aviaundküng

3


Immer eine

saubere Sache.

Ob Sommer oder Winter,

mit Autopflegeprodukten von AVIA fahren Sie immer gut.


FERIEN

GRILLTIPP

Südseefeeling

im Unterengadin.

Rindssteak

an Balsamico-

Marinade

Willkomen im Belvédère, Scuol

Entdecken Sie das schönste und grösste

Belvédère aller Zeiten. In den letzten Jahren

wurde das Hotel mit hochwertigen

Materialien renoviert, die Passarelle als

AVIA Spezial

4 Übernachtungen mit Halbpension

1 geführte Wanderung in und

um den Nationalpark

1 Römisch-Irisches Bad:

150 Minuten Engadin Bad Scuol,

Bergbahnen, ÖV, inklusive Flasche

Prossecco Belvédère Selection

Zum Spezialpreis

ab CHF 620.- *

(anstatt 720.- * )

Gültig vom 20.07.13 bis 13.12.13

Verbindung ins Engadin Bad Scuol, den

neuen Flügel Ala Nova Neubau Chasa

Nova mit grosszügigen Zimmern, Bar &

Wine Lounge angebaut. Entstanden ist ein

faszinierendes Haus, in dem die Grosszügigkeit

der traditionellen Hotellerie seit

1876 mit Design und zeitgemässem Komfort

verschmilzt.

Im SPA Vita Nova mit 8 Behandlungskabinen

und Wellnessbereich mit Sauna, Bio-

Sauna, Dampfbad, Kneippbecken, Whirlwannen,

Erlebnisduschen, Solarium und

Ruheraum mit Panoramafenster reservieren

wir Ihnen Zeit. Zeit zum Relaxen, für

eine Massage oder für ein Beauty-Programm.

Durch die Passarelle gelangen Sie

bequem im Bademantel zur 13'000 m2

grossen Bäder- und Saunalandschaft des

Engadin Bad Scuol.

avia.ch/belvedere

Zutaten

Für 4 Personen

Marinade:

3 EL Balsamico-Essig

2 EL Rotwein

3 EL Bratcrème

1 Knoblauchzehe, gepresst

je 1/2 EL Oregano und Thymian, gezupft

schwarzer Pfeffer, grob gemahlen

4 Rindsfilet-Steaks (je ca. 150 g)

Salz

Zubereitung

1. Für die Marinade alle Zutaten

verrühren. Steaks ringsum damit

bestreichen, zugedeckt 1 Stunde

marinieren.

2. Marinade abstreifen, beiseite stellen.

Steaks salzen, über heisser Glut

beidseitig je ca. 4 Minuten grillieren.

Dann Rost etwas höher stellen

und weitere 5-8 Minuten grillieren

(je weniger das Fleisch auf Fingerdruck

nachgibt, desto stärker ist es

durchgebraten), dabei 1- bis 2-mal

wenden und mehrmals mit Marinade

bestreichen.

Zuschläge:

Einzelzimmer CHF 80.-

28.09.13-20.10.13 CHF 80.-*

Nährwerte

Reservationen unter

081 861 06 20

info@belvedere-scuol.ch

www.belvedere-scuol.ch

Eine Portion enthält: 296 kcal, 33g Eiweiss,

17g Fett, 2g Kohlenhydrate.

Die AVIA Vereinigung haftet nicht für Leistungen von Drittfi rmen.

*pro Person

Lädt zum Verweilen ein: Das Hotel Belvédère

in Scuol.

avia.ch/grilltipp

5


NEU IN IHREM

AVIA SHOP ERHÄLTLICH

PREMIUM QUALITÄT

HAT EINEN NAMEN


Schnell & frisch

für unterwegs!

Sandwiches

in vielen Sorten!

www.hilcona.com

Für Besseresser.

Voller Tank,

volles Portemonnaie:

Benzin

und Diesel

5

Rappen/Liter

günstiger.

Gegen Abgabe dieses Bons

nach dem Tanken erhalten

Sie eine sofort einlösbare

Gutschrift von 5 Rp. pro

getanktem Liter Treibstoff

auf den jeweils aktuellen

Säulenpreis. Ein Bon pro

Person und Tankung, nicht

mit anderen Gutschriften

kumulierbar. Angebot gültig

vom 1.6.2013 bis 31.8.2013

in allen teilnehmenden

AVIA-Shops.

5 Rp. pro getanktem Liter Treibstoff

entsprechen z. B. 2.78 % bei einem

aktuellen Säulenpreis von CHF 1.70

bei z. B. CHF 2.00 sind es 2.50 %.


AVIA – in Ihrer Nähe

In der Schweiz beliefern und unterhalten 11 Mitgliedfi rmen unter dem gemeinsamen

Markensignet AVIA das grösste Tankstellennetz der Schweiz mit über

650 Tankstellen. Diese Mitglieder sind im regionalen Markt stark verankert und

deshalb auch näher beim Kunden. Finden Sie in der nach folgenden Übersicht

heraus, welches Mitglied in Ihrer Nähe ist.

2

1 A.H. Meyer & Cie AG

Badenerstrasse 329, 8040 Zürich,

Telefon 044 498 15 15, Fax 044 498 18 20,

info@ahmeyer.ch, www.ahmeyer.ch

2 AVIA Distribution SA

Chemin de Maillefer 36, 1052 Le Mont-sur-Lausanne,

Telefon 021 644 20 20, Fax 021 644 20 21,

info@adsa.ch, www.adsa.ch

3 Bürke AG

Badenerstrasse 329, 8040 Zürich,

Telefon 044 498 16 16, Fax 044 498 16 15,

info@buerke.ch, www.buerke.ch

4 Ernst Hürlimann AG

Oberdorfstrasse 32, 8820 Wädenswil,

Telefon 044 783 93 00, Fax 044 783 93 09,

info@avia-huerlimann.ch, www.avia-huerlimann.ch

5 Fritz Meyer AG

Sevogelstrasse 26, 4052 Basel,

Telefon 061 317 86 86, Fax 061 317 86 87,

info@fmag.ch, www.fmag.ch

6 Grisard AG

Uferstrasse 90, 4057 Basel,

Telefon 061 638 44 44, Fax 061 638 44 00,

tankstellen@grisard.ch, www.grisard.ch

7 KÜNG AG BERN

Weyermannsstrasse 28, 3008 Bern,

Telefon 031 389 99 99, Fax 031 389 99 98,

info@kuengbern.ch, www.kuengbern.ch

8 Lang Energie AG

Seestrasse 13, 8280 Kreuz lingen,

Telefon 071 677 12 12, Fax 071 677 12 13,

info@langenergie.ch, www.langenergie.ch

9 Osterwalder St. Gallen AG

Oberstrasse 141, 9013 St. Gallen,

Telefon 071 272 27 27, Fax 071 272 27 00,

info@osterwalder-sg.ch, www.osterwalder.ch

10 Osterwalder Zürich AG

Neunbrunnenstrasse 38, 8050 Zürich,

Telefon 044 307 88 88, Fax 044 307 88 08,

info@osterwalder.ch, www.osterwalder.ch

11 Schätzle AG

Landenbergstrasse 35, 6002 Luzern,

Telefon 041 368 60 00, Fax 041 368 61 00,

info@schaetzle.ch, www.schaetzle.ch

7

5 6

10

1 3

4

11

8

9

Daheim – AVIA Heizöl

Damit Sie sicher immer

mit Wärme versorgt

sind, verfügt die

Schweiz über Lager,

die den Bedarf an

Mineralölprodukten

für mindestens vier

Monate sichern.

AVIA verfügt über zusätzliche

eigene Vorräte.

So ist eine Ener gieversorgung

jederzeit auf hohem Niveau gewährleistet.

Wir bieten folgende Produkte an: Heizöl AVIAtherm

für konventionelle Anlagen und Low Nox-

Brenner ab 50 kW, Öko-Heizöl AVIA schwefelarm

sowie Öko-Heizöl AVIAplus für Feuerungsanlagen

und schadstoffarme Low Nox-Brenner bis 50 kW.

avia.ch/heizen

Auch in Zukunft – AVIA Schmierstoffe

Moderne Schmierstoffe

haben heute folgende

Aufgaben: Schmieren,

Kühlen, Isolieren und

Korrosionsschutz. Eine

richtige Schmie rung

hilft, Energie zu sparen

und die Umwelt sowie

das Portemonnaie zu

schonen.

Das AVIA Schmiermittel-Programm bietet für jedes

Schmierproblem die optimale Lösung.

Wir bieten folgende Produkte an:

Motorenöle, Getriebeöle, Frostschutz, 2-Takt-Öle,

Bremsfl üssigkeiten und Ventilschutz.

Unterwegs – AVIA Treibstoffe

avia.ch/schmieren

Alle AVIA Treibstoffe

enthalten hochwertige

Additive. Diese sorgen

für saubere Ventile und

schützen den Motor vor

Korrosion. Für Ihr Weiter

kommen sorgt auch

das grösste Tankstellennetz

der Schweiz mit

rund 700 Tankstellen.

Damit Sie auch in

Zukunft immer weiterkommen, überprüft ein unabhängiges Labor regelmässig

die Qualität der AVIA Treibstoffe.

Wir bieten folgende Produkte an:

AVIA bleifrei 95 und Superplus bleifrei

98, AVIA Diesel und für Motorräder,

Mopeds, Rasenmäher und Arbeitsmaschinen:

AVIA 2-Takt.

avia.ch/tanken

9


DIE TRADITIONELLEN

MÄNNER, ZURÜCK AN DEN GRILL.

www.bell.ch


MY STORY

MY WAY im Interview mit Klaudia Lorenz, Filialleiterin, AVIA-Shop Wädenswil:

«Ich liebe meinen Laden.»

Seien es die Bauarbeiter, die zum frühen

Kaffee und Gipfeli vorbeischauen, die Schüler,

die sich ihren Znüni besorgen, die Tankstellengäste,

die noch ein paar Einkäufe machen

oder im Sommer die Badegäste, die

auf ihrem Weg an den See ein Glacé kaufen:

„Jeden Tag freue ich mich aufs Neue auf

meine Kunden“ berichtet Klaudia Lorenz, Filialleiterin

AVIA-Shop Wädenswil.

Wie lange sind Sie bei AVIA und wie sieht ein

typischer Arbeitstag aus?

Seit zwei Jahren bin ich hier in Wädenswil

im AVIA-Tankstellenshop Filialleiterin und

bin für das reibungslose Betreiben des

Tankstellenshops verantwortlich. Dabei leite

ich das Team, lege aber vor allen Dingen

selbst Hand an. Jeden Morgen schliesse ich

als Erstes den Laden auf, schalte die Zapfsäule

frei und öffne den Ölbunker. Sofort

starte ich mit den Vorbereitungen. So backe

ich unsere Brotwaren täglich frisch und belege

die ersten Sandwiches. Zum Kundendienst

gehört auch, dass alles sauber und

ordentlich ist. Auf meinem morgendlichen

Rundgang reinige ich die Gestelle und Abla-

gen, die Theke und Fenster sowie die

Kunden-WCs und die Zapfsäule, denn ich

liebe meinen Laden und möchte, dass sich

die Kunden rundum wohlfühlen.

Wie sieht der weitere Tagesablauf aus?

Der Kunde steht an erster Stelle und ich

unterbreche meine anderen Arbeiten jederzeit,

um ihn zu bedienen. Dazu gehören auch

meine jüngsten Kunden, die auf dem Weg

zur Schule Schleckwaren kaufen (schmunzelt).

Weiter kontrolliere ich täglich das Sortiment

für die Ladenbestellungen und bespreche

mich für spezielle Aktionen oder saisonale

Bestellungen – wie Osterchüechli

oder 1.-Augustweggen – mit dem Lieferanten.

Weiter fülle ich die Gestelle auf und erledige

die anfallenden Büroarbeiten.

Ihr schönstes Erlebnis mit Kunden?

Das kleine Mädchen, das riesengrosse

Augen machte, als es für 1 Franken Taschengeld

soviel Schleckwaren kaufen konnte.

Welchen Promi würden Sie gerne bedienen?

Den US-Präsidenten Barack Obama.

Etwas, was Sie nicht erwartet haben…

Dass ich Filialleiterin wurde. Ich bin sehr

dankbar für diese tolle Chance.

Ihre Beziehung zu Ihrem Team?

Wir sind eine Familie. Wenn „Not am Mann/

an der Frau ist“, sind wir füreinander da.

Ihr Lieblingsprodukt im Shop

Der Berliner, denn ich mag Backwaren sehr.

Ihr Gefühl bei AVIA in einem Wort?

Perfekt.

Wettbewerbsfrage:

Unter welcher Rubrik befindet sich

der AVIA Grillmeister auf unserer

Website avia.ch?

1. Preis: AVIA Privatkarte mit

CHF 1000.– Guthaben

2. Preis: AVIA Privatkarte mit

CHF 500.– Guthaben

3. Preis: AVIA Privatkarte mit

CHF 200.– Guthaben

Senden Sie Ihre Antwort unter Angabe von

Geburtsdatum und Wohnsitz per E-Mail an

info@avia.ch.

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle Personen

mit Wohnsitz in der Schweiz, die das 18. Altersjahr

vollendet haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind

die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AVIA Vereinigung

unabhängiger Schweizer Importeure von Erdölprodukten

sowie der TBWA Switzerland AG. Pro Person ist nur eine

Wettbewerbsteilnahme möglich. Keine Barauszahlung der

Preise, kein Kaufzwang. Über den Wettbewerb wird keine

Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden unter allen richtigen

Einsendungen ausgelost und Mitte Juli 2013 schriftlich

benachrichtigt. Einsendeschluss: 30. Juni. 2013

avia.ch/klaudia_lorenz/wettbewerb

COMIC

JEEEHH, ICH GSPÜR DE FRÜEHLIG!

WOW, DÄ SCHÖN STÄCKE,...

...JETZT BRUCHI NUR NO E WURSCHT.

11


Ölstand kontrolliert?

Schweizer Motorenöl von AVIA.


PRODUKTE

MIT AVIA LÄUFTS WIE GESCHMIERT.

Im Mineralölgeschäft ist die Herstellung

von Schmierstoffen eine der anspruchsvollsten

Herausforderung. Basisöle

und Additive werden aufgrund von

Vorgaben der Motoren- und Maschinenhersteller

ausgewählt und in der Schweiz

zu hochwertigen Fertigprodukten veredelt.

Dazu gehören von den führenden

Fahrzeugherstellern freigegebene Hochleistungs-Schmierstoffe,

Leichtlauföle mit

modernster Low SAPS Technologie für

PKW mit und ohne Partikelfi lter oder

High-Performance Motorenöle für Euro 4-,

5- und 6-Nutzfahrzeuge mit Abgas-Nachbehandlungssystemen.

Die grössten Herausforderungen

sieht Michael Doswald

heute beim Umweltschutz und der Produkteflexibilität:

„Bei den Motorenölen gilt

es, den hohen Umweltschutzansprüchen

zur

Ressourceneinsparung

gerecht zu werden.

Zudem verlangt der

Markt eine hohe Flexibilität.

AVIA ist in der

Lage, sehr schnell

neue Produkte auf den

Markt zu bringen, welche

den Ansprüchen

und dem aktuellen

Stand der Motorentechnologie

gerecht

werden. AVIA verwendet

zudem nur Öle von

erster Qualität, um einen

hohen Reinheitsgehalt und optimale

Produkteeigenschaften zu gewährleisten“.

AVIA – Nah am Kunden mit

hochwertigen Schmierstoffen

Maschinen vom PKW bis zur Industrie

brauchen Schmierstoffe. AVIA bietet als

einer der wenigen Hersteller ein umfassendes

Sortiment, das jeden Einsatzbereich

abdeckt: Synthetische High-Tech-

Produkte, höchstqualifizierte Leichtlauf-

Motorenöle, moderne Getriebe- und Automatenöle,

Fluids für Hydraulikanlagen,

Schmierfette, umweltschonende Schmierstoffe

bis hin zu Sonderanfertigungen für

ältere Maschinen und Oldtimer. Für Michael

Doswald, Geschäftsführer von der Genossenschaft

AVIA Schmierstoffe, ist insbesondere

die Kundennähe ein Merkmal von

AVIA: „Wir sind in der ganzen Schweiz

lokal sehr gut vertreten. Durch diese Nähe

zum Kunden wissen wir genau, was diese

brauchen. Neben der breiten Sortimentspalette

zeichnet sich AVIA aus durch eine

umfassende Beratung bei der Optimierung

des Schmierstoffeinsatzes in Bezug

auf Effizienz, Sicherheit, Umweltschutz

und Entsorgung. Zusammen mit unseren

Kunden erstellen wir das für deren Bedürfnisse

optimale Schmierstoffprogramm

innert nützlicher Frist, auch in Kleinstmengen.

Dies unterscheidet uns von unseren

multinationalen Mitbewerbern.“

AVIA blickt zuversichtlich

in die Zukunft

1927 als Genossenschaft gegründet,

ist AVIA heute ein Zusammenschluss von

11 mittelständischen und unabhängigen

Schweizer Familienunternehmen. Das

AVIA-Signet findet man in ganz Europa: In

Westeuropa, wo AVIA INTERNATIONAL

bereits heute eine erfolgreiche Rolle

spielt, sowie zunehmend auch im Osten

Europas. Die 11 Mitgliedfirmen der AVIA

Schweiz beliefern zudem das grösste

Tankstellennetz der Schweiz mit rund 650

Tankstellen. Die firmeneigenen Grosstanklager

mit hohen Lagerkapazitäten machen

die AVIA-Firmen zu bedeutenden

Landesversorgern, die auch in Ausnahmesituationen

kurzfristig und rasch liefern

können.

Michael Doswald blickt zuversichtlich

in die Zukunft: „Wir sind heute in dieser

kompetitiven Branche sehr gut aufgestellt.

Wir verfügen über eine enorm breite

Palette an Produkten, bieten umfassende

Dienstleistungen rund um Schmierstoffe

und sind dabei fl exibel geblieben. Auf

neue Anforderungen des Marktes können

wir sehr rasch reagieren. Der Trend geht –

neben dem stabilen automotiven Motorenölbereich

– hin zu hochspezialisierten

Industrieschmierstoffen. Die AVIA wird

hier mit ihren Kernkompetenzen: Qualität,

gepaart mit Flexibilität, Kundennähe und

massgeschneiderter Beratung weiterhin

eine starke Rolle spielen.“

avia.ch/schmiermittel

PARTNER

Immer weiterkommen

und

mit Reka

bezahlen.

Bei allen AVIA-Tankstellen haben Sie die Möglichkeit,

auch am Automaten oder an der Shoptankstelle

Ihre Tankungen mit Reka-Checks oder

Reka-Card zu bezahlen. Durch den vergünstigten

Bezug von Reka-Geld sparen Sie beim Treibstoffkauf

automatisch auf den angeschriebenen Säulenpreis.

Reka-Geld gibt‘s mit Rabatt bei vielen

Arbeitgebern (bis 20 %) und Arbeitnehmerorganisationen

(5 – 10 %). In grösseren Coop-Filialen

sind Reka-Checks mit der Supercard und 3 %

Rabatt erhältlich.

avia.ch/küng

13


QUALITY

ABOVE ALL


PARTNER

SIXT: EINE 100-JÄHRIGE

ERFOLGSGESCHICHTE.

Durch die Avia-Sixt

Partnerschaft profitieren

Sie nun von einem

einmaligen Angebot.

Buchen Sie noch heute in der

Schweiz ein Kompakt-, Kombifahrzeug

oder ein attraktives Cabriolett

in den Monaten Juni und Juli 2013,

mit 15% Rabatt inkl. aller

Leistungen und Versicherungen.

Die AVIA Vereinigung haftet nicht für Leistungen von Drittfi rmen.

Innovationsführer der Branche

Sixt steht für eine konsequente Innovationskultur

und trägt damit den veränderten Mobilitätsbedürfnissen

seiner Kunden durch neue Services Rechnung.

So bietet das Unternehmen seinen Kunden

Applikationen für alle verfügbaren Smartphone-Modelle

und ermöglicht damit die Anmietung unabhängig

von Ort und Zeit. Die Sixt-Applikationen unterstützen

zudem die Fahrzeugabholung per Barcode

und verkürzen den Anmietprozess auf ein Minimum.

Darüber hinaus offeriert Sixt seinen Kunden Fahrzeuge

mit dem intelligenten Informationssystem

BMW ConnectedDrive, das den Fahrer vernetzt und

relevante Informationen für seine Reise liefert.

Integrierte Dienstleistungen

Sixt sieht das Angebot integrierter Mobilitätsdienstleistungen

als wesentlich für die weitere

Entwicklung des Unternehmens. Das Unternehmen

ist als einziger internationaler Anbieter in der

Lage, seinen Kunden umfassende Services aus

Carsharing, Miete und Leasing anzubieten. Somit

können die Kunden fl exibel und komfortabel

von wenigen Minuten bis zu mehreren Jahren

mobil bleiben. Darüber hinaus bietet Sixt seinen

Kunden das neuartige Produkt „Sixt unlimited“,

das wie eine Mietwagen-Flatrate funktioniert, in

neun Ländern in Europa verfügbar ist und jegliche

anderen Mobilitätsformen ersetzen kann.

avia.ch/sixt

DIE GEWINNER

Die glücklichen Gewinner vom letzten AVIA-Wettbewerb.

1. Platz Ralph A. aus Bern (links im Bild) 2. Platz Zorica S. aus Orbe 3. Platz Elisabeth B. aus Küssnacht am Rigi

15


facebook.com/fspremium

Beim Kauf eines 6x50cl Feldschlösschen Premium erhalten Sie CHF 5,- Reduktion.

BON

5,-

Einlösbar in allen teilnehmenden Shops

bis Ende Juli 2013. Bonrabatt ist nicht

kumulierbar. Bon nicht mit anderen

Aktionen kumulierbar. Bon kann nicht

gegen Bargeld umgetauscht werden.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine