Blick 09-14

Blick.Isernhagen

Die Bürgerzeitung

für Isernhagen!

www.blick-isernhagen.de

,,DER BLICK

Nachrichten, Informationen und Bekanntmachungen der Gemeinde Isernhagen und der Ortschaften

Altwarmbüchen - Kirchhorst - Neuwarmbüchen

Isernhagen F.B. - Isernhagen H.B. - Isernhagen K.B. - Isernhagen N.B.

14-täglich · e-mail: redaktion@blick-isernhagen.de · Tel. 05139-30 38 · Fax. 05139-30 30

ISERNHAGEN

in unsere Gemeinde

,,

47. Jahrgang Die nächste Ausgabe erscheint am: 8. Mai 2014 Anzeigen- und Redaktionsschluss:

2. Mai 2014

9

24. April 2014

//

Saisoneröffnung im Bauernhausmuseum

25 Jahre Wöhler-Dusche-Hof

Am Sonntag, den 4. Mai 2014 öffnet das Museum in Isernhagen NB

wieder seine Pforten. Wie in den vergangenen Jahren ist der

Museumshof dann wieder jeden Sonntag in der Zeit von 11.00 bis

17.00 Uhr für unsere Gäste geöffnet. In unserem Jubiläumsjahr zeigen

wir Ihnen die Retrospektive „Blick zurück nach vorn“. Schauen Sie im

Rückblick auf die Höhepunkte unserer Arbeit und auf zahlreiche

Ausstellungen der vergangenen Jahre. Besondere Gäste sind auf den

Hof zurückgekehrt. In der guten Stube warten Hinnerk, Auguste und

Kindertheater im Rathaus

August das starke Theater Dresden

Findus zieht um

Statt Pettersson seinen Schlaf zu gönnen, fängt Findus jeden Morgen

um vier Uhr an, in seinem kleinen Bett herum zu hüpfen und dabei

Töne von sich zu geben, die man noch hinter dem nächsten Berg

hören kann. Als Pettersson ihn ermahnt und seinen Kater an sein

Versprechen erinnert, beschließt Findus: „Dann ziehe ich um!“ Der

gutmütige Pettersson hilft ihm dabei und baut das alte Holzplumsklo

zu einem eigenen kleinen Häuschen für Findus um. Richtig sauber und

gemütlich wird das. Doch des Nachts ist es ganz schön unheimlich so

alleine und bestimmt sitzt auch der Fuchs vor der Tür und wartet nur

darauf, einen kleinen Findus zu verspeisen. Vielleicht ist es bei

Pettersson doch schöner?

Luise auf Sie. Wie auch in den

vergangenen Jahren informieren

wir Sie gern über die Lebensumstände

der Menschen auf den

Höfen Isernhagens in früheren

Zeiten. Kaffee und Kuchen reichen

wir gern und freuen uns über jede

Spende zur Erhaltung des Museums.

Lassen Sie sich verzaubern.

Um 12.00 Uhr sehen Sie den

Illusionisten Weslowski.

Ab 15.00 Uhr steht das Konzert

des Sinfonischen Blasorchesters

Isernhagen auf dem Programm.

//

Weitere Termine zum Vormerken:

11.5. Backtag im Museum

25.5. Tag des Liedes

15.6. Plattdeutsches Theaterstück „De Bur socht ‚ne Frue“

Wir freuen uns auf Sie.

In diesem Jahr ist die Natur drei bis vier Wochen voraus und präsentiert uns ein wunderschönes Bild der

blühenden Rapsfelder in Isernhagen.

Ihr

Nordhannoversches Bauernhausmuseum Isernhagen e.V.

Nun gehts wieder los!

Riesiger Bücher- und Medien-Flohmarkt

ab 27. April 2014 im Isernhagener Hallenbad!

Nun ist es endlich wieder soweit und der von vielen langersehnte

sowie jedes Jahr wiederkehrende Bücher- und Medienflohmarkt

öffnet am 27.4.2014 im Isernhagener Hallenbad für alle

Bücherwürmer, Tonträger-, Konsolen- und Kinderspielzeugliebhaber

mal wieder seine Türen.

Einladung zu natur- und

vogelkundlichen Führungen in das

Altwarmbüchener Moor und den

Wietzepark Isernhagen

Auch in diesem Jahr bieten der Naturschutzbund Deutschland

(NABU) und die Gemeinde Isernhagen im Rahmen des Pogramms

„Grünes Hannover“ in Isernhagen zwei Führungen an.

Am Sonntag, dem 04.05.2014, 9 Uhr, beginnt eine Führung durch

das Altwarmbüchener Moor.

Für die 2,5 bis 3 stündige Führung durch z.T. unwegsames Gelände

ist festes Schuhwerk und bei Bedarf Regenbekleidung erforderlich.

Geleitet wird die Führung von Horst Hagenberg (NABU Burgwedel/

Isernhagen) und Elke Freytag (Gemeinde Isernhagen)

Treffpunkt: Parkplatz am TUS Altwarmbüchen/Seestraße (an der

Zuwegung zum Altwarmbüchener See)

Anmeldung erforderlich unter Tel: 0511 6153-280 oder

E-Mail: Elke.Freytag@isernhagen.de

Am Sonntag, dem 11.05.2014, 8 Uhr, findet eine vogelkundliche

Führung durch den Wietzepark statt.

Für die 2-3 stündige Führung ist festes Schuhwerk und je nach

Wetter Regenbekleidung erforderlich. Hunde können zur Führung

nicht mitgebracht werden.

Geleitet wird die Führung von Konrad Thye (NABU Burgwedel/

Isernhagen) und Ina Krause (Gemeinde Isernhagen)

Treffpunkt: Parkplatz am Seehaus, Wietzepark Isernhagen, an der

K 325 (Reuterdamm)

Anmeldungen erforderlich unter Tel: 0511 6153-281 oder

E-Mail: Ina.Krause@isernhagen.de

Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos.

Gemeinde Isernhagen, Elke Freytag, Umweltschutzbeauftragte

Hier kann man nun ganztägig, 7 Tage die Woche, bis ca. zum

1.6.2014 stöbern, schmökern und auf Schnäppchenjagd gehen.

Hier findet wirklich jeder etwas für sich, denn aus allen Bereichen

ist was dabei. Auf den vielen Verkaufstischen werden u.a. Romane,

Reise- und Opernführer, etliche Bildbände, Bastel-, Koch-, Back-,

Gesundheits-, Fitness- und Naturbücher sowie Erziehungsratgeber

und noch viele, viele weitere Themengebiete zu finden sein.

Über guterhaltene Erwachsenen- und Kinderbücher (ca. 15.000),

bieten wir auch diesmal wieder etliche Schallplatten, CD’s, Hörbücher,

DVDs, Videos, PC-, Nintendo-, Konsolen- sowie Brett- und

Gesellschaftsspiele und jegliche Art von Kinderspielzeug an.

Viele Bücherwürmer und CD-Liebhaber decken sich nun gleich mit

zig Büchern, CD’s, etc. für das ganze kommende Jahr ein und freuen

sich, bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit anderen gleichgesinnten

über verschiedenste Literatur ins Gespräch zu kommen, sich gegenseitig

Dies oder Jenes zu empfehlen und dabei noch so manches

Schnäppchen mit nach Hause zu nehmen. Es lohnt sich auch des

Öfteren zum Stöbern zu kommen, da uns auch dieses Jahr der Platz

fehlt all die tausend Bücher auf einmal auf den Verkaufstischen

anzubieten. Daher werden wir immer wieder neue Bücher, CD’s,

etc. nachlegen und haben somit ständig ein erneutes Sortiment für

alle Stöberer parat. Der ganze Erlös kommt wieder dem Erhalt des

Bades zu Gute! (Das Bad ist ganztägig geöffnet).

Wir hoffen wieder auf regen Besuch und viele nette Gespräche.

Gemeindebücherei

Isernhagen

50 Jahre Gemeindebücherei

Bereits im Februar 1964 beschloss der damalige Gemeinderat

Altwarmbüchen die Einrichtung einer Volks- und Schulbücherei. Aus

diesem Grund sind Sie herzlich eingeladen mit uns in einem kleinen

Festakt am Freitag, den 25. April 2014, um 19.30 Uhr das 50-jährige

Jubiläum der Gemeindebücherei Isernhagen zu feiern.

Für Kinder ab 4 Jahren

Wann: Donnerstag 08.05.2014 um 15:30 Uhr

Wo: Rathaus in Altwarmbüchen, Bothfelder Str.29, 30916

Isernhagen

Der Eintritt für große und kleine Menschen beträgt je 4,00 Euro. Bitte

beachten Sie die Altersbegrenzung.

Veranstalter:Gemeinde Isernhagen -Jugendpflege - Tel. 0511 6152-231

„Der Blick” vergibt Zusteller-Job

z.B. für Schüler oder Rentner.

Wir suchen zuverlässige Austräger für einzelne

Bezirke in Isernhagen z.B.:

Altwarmbüchen, Isernhagen F.B., K.B., N.B., H.B., Kirchhorst,

Nwb., Lohne Verdienst ca. Ø 5 Cent/Stck.

KonzeptArt Werbe- und Verlagsgesellschaft mbH

Tel. 05139/3038

Im Anschluss daran wird die Isernhagener Autorin Cornelia Kuhnert

aus ihrem Stadtführer-Bestseller „111 Orte in Hannover, die Sie

gesehen haben sollten“ sowie aus dem Regionalkrimi „Tödliche

Offenbarung“ lesen.

Der Eintritt ist frei, aus Platzgründen wird um eine Reservierung

gebeten:

Tel. 0511 6151237, Mail: gemeindebuecherei@isernhagen.de


Programm „Perspektive 50plus“ fördert Gestaltung altersgerechter Arbeit

Heinz von Heiden GmbH

Bauleistungszentrum als

„Unternehmen mit Weitblick“ ausgezeichnet

Berlin/Möckern, 15. April 2014 - Das Bundesministerium für Arbeit und

Soziales hat am 10. April in Berlin im Rahmen seines Bundesprogramms

„Perspektive 50plus -Beschäftigungspakte für Ältere in den Regionen“ 75

„Unternehmen mit Weitblick“ prämiert. Christoph Kliesch, Geschäftsführer

der Heinz von Heiden GmbH Bauleistungszentrum (BLZ), durfte

ebenfalls eine Auszeichnung entgegennehmen, da sich das BLZ besonders

erfolgreich um die altersgerechte Gestaltung von Arbeitsplätzen bemüht.

Im Heinz von Heiden GmbH Bauleistungszentrum, das seit Juli 2013 am

Standort Möckern ansässig ist, sind drei der 60 Mitarbeiter aufgrund des

Engagements des Beschäftigungspaktes bereits in unbefristete Anstellungen

übernommen worden. Die Materialfertigung in der großen Lager- und

Produktionshalle sowie die Containerlogistik sind Arbeitsgebiete der

neuen, wieder in den Arbeitsmarkt eingegliederten älteren Mitarbeiter,

die als Schweißer, Lagerarbeiter und Verladefahrer tätig sind. Zwei weitere

über 50-jährige Mitarbeiter haben vor kurzem im Zuge des Beschäftigungspaktes

ein Praktikum im Lager absolviert.

Christoph Kliesch, Geschäftsführer im Bauleistungszentrum, legt großen

Wert auf eine gemischte Altersstruktur. „Das garantiert einen effektiven

Arbeitsablauf. Berufs- und Lebenserfahrung gepaart mit jugendlichem Elan

bringen das Unternehmen voran. Die Mitarbeiterzahl soll zukünftig noch

weiter erhöht werden“, fügt er hinzu.

Was ist los in Isernhagen

Thorben Albrecht, Staatssekretär im

Bundesministerium für Arbeit und

Soziales: „Wir brauchen noch mehr

weitsichtige Unternehmerinnen und

Unternehmer, die bereit sind, ältere

Arbeitslose einzustellen, und dies

verbinden mit einer Personalpolitik,

die alle Beschäftigten dabei unterstützt,

dass sie möglichst lange

gesund und motiviert arbeiten

können. Denn ältere Beschäftigte

sind unverzichtbar.“ Allein im Jahr

2013 wurden über die Beschäftigungspakte

rund 173.000 ältere

Langzeitarbeitslose aktiviert, von

denen über 60.000 eine neue berufliche

Zukunft finden konnten.

Eine Übersicht mit allen ausgezeichneten

75 „Unternehmen mit Weitblick“

finden Sie im Internet unter

www.perspektive50plus.de

Foto: Torsten Narr (Geschäftsführer Jobcenter Jerichower Land), Dr. Rose Langer (Bundesministerium für Arbeit und

Soziales), Christoph Kliesch (Geschäftsführer Heinz von Heiden GmbH Bauleistungszentrum) und Petra Stuth

(Technologie- und Berufsbildungszentrum Magdeburg gGmbH) bei der Verleihung der Prämierungsveranstaltung

„Unternehmen mit Weitblick 2014“.

Seydlitzstraße 12

Ecke Vahrenwalder Straße

30165 Hannover · Tel. 0511-66 22 68

www.ruiz-hausgeraete.de

Öffnungszeiten:

9.30 - 13.00 Uhr · 14.30 - 18.00 Uhr

Sa. 10.00 - 13.00 Uhr

Rundum-Service für

Ihre Hausgeräte vom

Allerfeinsten!

Haushaltsgeräte

CM 6300 Miele

Kaffeevollautomat

Unser besonderer Service für Sie:

Unsere Top-Marken:

28

Jahre

Mit OneTouch for Two-

Zubereitung und individuellen

Genießerprofilen.

* Perfekte Ergebnisse und

intensives Kaffeearoma -

* Latte Macchiato u.

Cappuccino auf Knopfdruck

1.139,- €

✗ - Autorisierter Miele-Kundendienst

✗ - Bis 12.00 Uhr gekauft, spätestens bis 18.00 Uhr geliefert!

✗ - Lieferung, Einbau, Altgeräte-Entsorgung - kostenlos

✗ - 0% Finanzierung möglich.

Solitärbaumschule

Unsere Bäume sind

schon erwachsen!

Besuchen Sie uns auf

dem Gartenfestival

Herrenhausen.

Beensen’s Gärten GmbH /

Beensen’s Bäume

Kranichring 46

30916 Isernhagen

Tel.: 0511. 61 22 74

Fax: 0511. 61 22 76

info@beensens-gaerten.de

info@beensens-baeume.de

2 „Der Blick

Samstag 03. Mai 2014 18.00 Uhr Vernissage

Peter Schulz Leonhardt

„aufzeichnungen“

Arbeiten auf Papier

In einer großen Einzelausstellung präsentiert der kunstverein burgwedelisernhagen

den Grafiker und Zeichner aus Leidenschaft Peter Schulz

Leonhardt aus Berlin.

Die zweite Jahresausstellung unter dem Themenkomplex „maennerwelten“

widmet sich dem grafischen Werk eines Künstlers , der seine

künstlerische Ausdrucksform im Zeitalter des Barock und Rokoko

gefunden hat.

Er sagt dazu:

„Wahrhaft betörend an der Zeit des Rokoko ist vor allem die Pracht,

die Opulenz und die Dekadenz. Inspirierend und aufregend war für mich

der Versuch, diese überbordende Vielfalt neu zu deuten und zu

interpretieren. Interessant ist auch, Parallelen zum gesellschaftlichen

Heute und Hier zu erspüren.“

Peter Schulz Leonhardt ist ein Zeichner – ein Künstler, dem das

zeichnerische Erfassen als Grundlage seiner Arbeit Selbstverständnis

und Bedürfnis ist. Eindrücke und Eingebungen sammelt er im Alltag,

lässt sich aber ebenso von Literatur und Theater, Geschichte und

Kunstgeschichte anregen und beeinflussen. Aus dem unermüdlichen

Beobachten und Notieren hat er eine ganz eigene, großzügige Handschrift

Marktplatz:

WOCHENMARKT

Der Wochenmarkt am Donnerstag,

den 01. Mai 2014 wird

vorverlegt auf Mittwoch, den 30. April 2014

in der Zeit von 13 - 18 Uhr!

entwickelt, die seine Bilder und

Grafiken unverwechselbar machen.

Es gibt von ihm mehrere Themenzyklen

zu Gedichten, Theaterstücken,

zu Schauspielern und

Sängern.

Die Ausstellung präsentiert Zeichnungen

mit kräftig kontrastierenden

Farben des Kreidestifts und Radierungen

zum Thema: das Ancien

Régime und der Hof des letzten

französischen Königs Louis XVI und

Königin Marie Antoinette in Versailles

am Vorabend der Französischen

Revolution. Es gelingt im mit

seiner unverwechselbaren Ausdrucksweise

die skrupellose Machtverflechtungen

und zwielichtige

Zweckbündnisse darzustellen, im

Zeitalter der Globalisierung aktuell

wie eh und je.

Ausgangspunkt für die Arbeit waren

Stefan Zweigs Roman „Marie

Antoinette. Bildnis eines mittleren

Charakters“ und der Roman „Die

Füchse im Weinberg“ von Lion

Feuchtwanger.

Bei der Wahl der Formate und

technischen Mittel bleibt Schulz

Leonhardt seinen Prinzipien treu –

nichts soll genormt sein. Er reißt

oder schneidet das Papier, geht mit

Linie und Farbe bis an den Rand der

Blätter (und imaginär darüber

hinaus).

Peter Schulz Leonhardt

geboren 1963 in Prenzlau/Uckermark,

hat schon während der Schulzeit bei der

Malerin Gabriele Schulz Zeichenunterricht

genommen. Von einem

Studium an der Universität Greifswald

(Kunsterziehung/Deutsch) wechselte er

an die Kunsthochschule Berlin-Weißensee,

wo er Malerei und Grafik u. a bei

den Professoren Christine Perthen und

Dieter Goltzsche studierte und im Jahr

2001 sein Diplom machte. Peter Schulz

Leonhardt lebt und arbeitet als Zeichner,

Grafiker und Illustrator freiberuflich

in Berlin.

Ausstellungszeitraum:

03.05. - 23.05.2014

Vernissage: 03.05.14 19 Uhr

Begrüßung: Axel Düker Bürgermeister

Stadt Burgwedel

Stefan Rautenkranz kunstverein

burgwedel-isernhagen

Einführung: Viktoria Krüger kunstverein

burgwedel-isernhagen

Öffnungszeiten:Montag+Dienstag 8-17

Uhr

Mittwoch+Freitag 8-12 Uhr

Donnerstag 8-18 Uhr

Eintritt frei

Rathaus Burgwedel, Fuhrbergerstr. 4,

30938 Burgwedel

Hans-Jürgen

Kühnel

ELEKTROTECHNIK

Meisterbetrieb

Eichendorfstraße 8

30916 Isernhagen (Awb.)

Telefon: 0511/61 09 46

Telefax: 0511/61 29 59

kuehnel-elektrotechnik@t-online.de

Wir sind aus dem

Urlaub zurück

Susanne Urtel-Stappmanns

Fachärztin für Kinderheilkunde

und Jugendmedizin

Homöopathie/Naturheilverfahren

Hannoversche Str. 39 · 30916 Isernhagen

Tel. 0511/61 28 45


Gemeindebücherei

Isernhagen

Helleweg 4

30916 Isernhagen

Tel.: 0511-61 51 237

Öffnungszeiten:

Montag: 15.00 – 18.00 Uhr

Dienstag: 15.00 – 19.00 Uhr

Mittwoch: 10.00 – 12.00 Uhr

Donnerstag: 15.00 – 18.00 Uhr

Eine Auswahl aus den

Neuanschaffungen

Monika Gruber: Man muss das Kind im Dorf lassen –

Meine furchtbar schöne Jugend. Was macht eine, die aus einem Ort namens

Tittenkofen stammt, aber nicht so ausieht? Die auf dem Bauernhof

aufwächst, aber eigentlich auf die Bühne will? Klar, sie nimmt’s mit Humor

und wird Bayerns bekannteste Komikerin.

Katrin Bauerfeind: Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag

und Montag -

Geschichten vom schönen Scheitern. Witzige, auf den Punkt gebrachte

Beobachtungen über die Fallstricke des modernen Alltags.

Roger Willemsen: Das Hohe Haus – Ein Jahr im Parlament

Als leidenschaftlicher Zeitgenosse und »mündiger Bürger« mit offenem

Blick erlebt Willemsen im Bundestag nicht nur die großen Debatten,

sondern auch Situationen, die nicht von Kameras erfasst wurden und

jedem Klischee widersprechen: effektive Arbeit, geheime Tränen und echte

Dramen.

Ildiko von Kürthy: Sternschanze

Neuanfang mit dreiundvierzig – gut gelaunter Frauenroman mit Herz.

Lori Nelson Spielmann: Morgen kommt ein neuer

Himmel

Als Brett 14 Jahre alt war, hatte sie noch große Pläne, festgehalten auf

einer Liste mit Lebenszielen. Heute, mit 34 Jahren, ist die Liste vergessen

und Brett mit dem zufrieden, was sie hat: einen Freund, einen Job, eine

schicke Wohnung.

Doch als ihre Mutter Elizabeth stirbt, taucht die Liste wieder auf und die

Erfüllung der Lebensziele wird zur Bedingung, damit Brett ihr Erbe erhält

– und zwar innerhalb von 12 Monaten

Lisa Jackson: T - Tödliche Spur

Ein kleiner Junge verschwindet spurlos. Seine Mutter Ava will nicht an

einen Unfall glauben, sie erleidet einen Zusammenbruch und wird in die

Psychiatrie eingewiesen. Zwei Jahre später darf Ava nach Hause – und

beschließt, sich auf die Suche zu begeben. Niemals hat sie an die Geschichte

des tragischen Unfalls geglaubt, die man ihr immer über das Verschwinden

ihres Sohnes erzählt hat.

Gillian Flynn: Dark Places - Gefährliche Erinnerung

Zweiter, intensiver Thriller der Bestseller-Autorin von „Gone Girl“.

Franka Potente: Allmählich wird es Tag

Tim ist am Tiefpunkt seines alten Lebens angekommen, denn er hat soeben

seinen Job und seine Frau verloren. Nachdem seine Rachegedanken

verraucht sind und er sein Selbstmitleid überwunden hat, beginnt Tim

nachzudenken, was geschehen ist – und wie es weitergehen soll

Viel Vergnügen!

Gemeinde Isernhagen, Amt für Jugend, Bildung und Sport

Bücherei

Isernhagen N.B.

Auf dem

Windmühlenberge 4

Tel. 724 54 48

Öffnungszeiten:

Montag: 15.00 – 17.30 Uhr

Donnerstag: 15.00 – 17.30 Uhr

Bilderbuchkino am 24.April

2014

Von 15:15 Uhr bis 15:45 dauert das

Bilderbuchkino mit dem Titel

„Helma legt los“

Im Anschluss an die gehörte Geschichte

können alle Kinder noch ein Bild malen.

Altersempfehlung: ab 4 Jahren

Ankündigung:

Ab Ende April können in der Bücherei „Mangas“ ( japanische Comic-

Kultur für Mädchen und Jungen) ausgeliehen werden.

Bücher für Kinder

Markus Heitz: Prima Monster

Alexander Steffensmeier: : Lieselotte lauert

Catherine Metzmeyer:: Die Katzenbande

Sven Nordquist: Kennst du Petterson und Findus?

Bücher für Erwachsene

Eric von Lustbader: Die Ungläubigen

Frank Schätzing: Breaking News

Richard Ford: Der Sportreporter

Ines Eberl: Salzburger Totentanz

Emma Healey: Elisabeth wird

vermisst

Besuchen Sie uns auch gerne auf

unserer Internetseite!

www.Buecherei-Isernhagen-NB.de

Babette Holzapfel

(Öffentlichkeitsarbeit)

M K

Tischlermeister

Michael Kahlke

• Küchen/ -renovierungen

• Arbeitsplattenaustausch

• Badezimmerschränke

Lassen Sie sich von uns beraten.

Großhorst 33 a · 30916 Isernhagen-Kirchhorst

Tel. 05136/41 62, Fax 0 51 36/41 63, www.tischlerei-kahlke.de

Was ist los in Isernhagen

Gemeinde Isernhagen

Hinweise und

Mitteilungen

Wirtschaft trifft Wissenschaft 2014

Die Leibniz Universität Hannover hat eine Broschüre aufgelegt, in der sie

über Technologieangebote sowie Informationen zu interessanten

Veranstaltungen, Vorträgen, Seminaren und weiteren Leistungen der

Leibniz Uni Hannover im kommenden Halbjahr informieren möchte.

Weitere Infos erhalten Sie unter:

Tel.: 0511/762-5725

E-Mail: andreas.menzelmann@zuv.uni-hannover.de

www.uni-hannover.de/unitransfer

Gemeinde Isernhagen, Amt für Wirtschaft und Finanzen

Gründen heute – Veranstaltung am 17. Mai

Potentiellen Unternehmensgründern, die in der Region Hannover ihre

Geschäftsidee entwickeln und konkret in eine Unternehmensgründung

umsetzen bzw. ihr bestehendes Unternehmen weiter ausbauen wollen,

bietet die hannoverimpuls GmbH Unterstützungsmaßnahmen an.

Mit der Veranstaltung „Gründen heute“ wird ein Überblick geboten

sowie ein Impuls geschaffen, wie man heute gründet. Aktuelle Tendenzen

im Startup-Kontext werden aufgezeigt und Ansätze werden vorgestellt,

mit denen man in den nächsten fünf Jahren als Unternehmer nicht falsch

liegen wird.

Weitere Infos erhalten Sie unter:

Tel.: 0511 9357-702

E-Mail: uta.drewes@hannoverimpuls.de oder

www.gruendungswerkstatt-hannover.de

Gemeinde Isernhagen, Amt für Wirtschaft und Finanzen

Am 05. und 06. April 2014 hat die Laienspielgruppe Stelle

ihr lustiges Theater-

Stück „M.S. Aphrodite“ von Bernd Spehling im

traditionellen Gasthof „Zum Maikäfer“ aufgeführt.

Dass dieses Theaterstück dem zahlreich erschienenen

Publikum, selbst das schlechte Wetter hielt sie nicht ab,

die Vorstellungen zu besuchen, bei allen drei Aufführungen gut gefiel,

zeigte der lang anhaltende Applaus, den die Spieler für ihre Darbietung

erhielten.

Den Schauspielern hat es sehr viel Spaß gemacht, vor einem so begeisterten

Publikum zu spielen.

Nicht zuletzt trug die hervorragend geführte Regie unter der Leitung von

Olaf Hüsing dazu bei, so einen brillanten Erfolg zu erzielen.

Für das nächste Jahr können von der Laienspielgruppe noch keine

Prognosen betr. einer weiteren Aufführung abgegeben werden.

Ein besonderes Dankeschön an die ehrenamtlichen Helfer, ohne die eine

solche Aufführung nicht möglich gewesen wäre.

In diesem Sinne sagt das gesamte Team

„Dankeschön“ für ihr Kommen.

Sonja Lehmann

Pressewartin

Gemütlicher Kaffeenachmittag im DANA

Pflegeheim Lindenhof

Isernhagen - Ein gemütlicher Kaffee-Nachmittag findet am kommenden

Mittwoch (16. April) ab 14.15 Uhr im DANA Pflegeheim Lindenhof statt.

Im Mittelpunt der öffentlichen Veranstaltung steht ein Auftritt des

Isernhagenchores „50 Plus“, freut sich der stellvertretende Heimleiter

Christoph Soboll auf viele interessierte Gäste aus Isernhagen und

Umgebung.

/

Werben Sie da

wo es was bringt

- hier im „Blick”!

• Einbaumöbel

/

• Fenster + Türen

• und vieles mehr…

Ortsrat

Isernhagen H.B.

Müllsammelaktion

2014 – Rückblick

Am 29. März fand nach 2-jähriger

Pause wieder eine Müllsammelaktion

statt, zu der der Hber Ortsrat

mit Unterstützung unserer Vereine

und Verbände sowie der Freiwilligen

Freuerwehr und des DRK eingeladen

hatte.

Bei frühlingshaftem Wetter fanden

sich auch dieses Mal wieder viele freiwillige Helferinnen und Helfer am

vereinbarten Treffpunkt ein, um in Sammelgruppen eingeteilt und versehen

mit Müllzangen und großen pinkfarbenen Müllsäcken in die Umgebung

rund um unser Dorf auszuschwärmen. Begleitet wurden sie von mehreren

Treckern, die den gesammelten Müll in den bereit gestellten Container

auf dem Festplatz an der Hagenstraße entsorgten. Nach getaner Arbeit

gegen 12.00 Uhr versammelten sich die gut gelaunten Teilnehmerinnen

und Teilnehmer (wir zählten ca. 60 Personen) zu einem abschließenden

gemeinsamen Imbiss im Feuerwehrhaus.

Im Namen des Ortsrates danke ich allen Bürgerinnen und Bürgern, die

sich an dem „großen Rausputz“ beteiligt haben. Danke an die Hber Vereine

und Verbände, den Betriebshof, die Hber Wehr für die Bereitstellung des

Feuerwehrhauses und das reichhaltige Getränkeangebot, die DRK-

Bereitschaft, für die leckere Suppe, die Bäckerei Rathmann, den Hofladen

Hartmann und die Herren Bade, Giesecke und Wehde für die Entsorgung

der prallgefüllten Abfallsäcke mit ihren Treckern.

Alle Teilnehmer waren sich einig: die Arbeit hat sich gelohnt – auch

zukünftig werden wir unsere Müllsammelaktion turnusgemäß fortsetzen.

Nochmals herzlichen Dank allen für den tatkräftigen Einsatz.

Im Namen desr Hber Ortsrates

Ihre Christa Reschke, Ortsbürgermeisterin

„Der Blick

3


Was ist los in Isernhagen

Rollläden · Jalousien · Markisen

Verdunklungsanlagen · Rolltore

Verkauf · Ausstellung

Service · Montage

Verkauf · Auf

Montage

DANKER

Tel. 05 11/61 34 34

Jathostr. 4 · 30916 Isernhagen

Fax 61 41 05

Hohenhorster Maibaumfest

Am 01.05.2014 ab 11.00 Uhr wird auch dieses Jahr

vom Isernhägener Geflügelzuchtverein das

Maibaumfest auf dem Voltmers Hof veranstaltet. Viele

Vereine beteiligen sich mit tollen Aktionen für Groß

und Klein.

Feuerwehr - Maibaumaufstellen

IGZV – Hühnerbingo, Klötern, Leitergolf …

Schützenverein – Lichtpunktschießen

AWO – Kuchenbuffet

Sozialverband – Glücksrad

Für kulinarische Gaumenfreuden und reichlich Maibowle ist gesorgt.

„Gockel ahoi – dem Geflügel treu“

1. Vorsitzender Helmut Siebert

Seit über 40 Jahren Fachbetrieb für

Heizung · Sanitär

Tankreinigung

Reinigung · Reparatur · Wartung

Modernisierung · Neuanlagen

Öl/Gas-Notdienst

Fon: 0511 / 61 09 21

Ish.-Altwarmbüchen, Braunstr. 4

Fax: 0511 / 61 46 88

www.selke-tankschutz.de

service@selke-tankschutz.de

Massagen und

med. Fusspflege

Britta Habenicht

Krankengymnastin/Physiotherapeutin

Manualtherapeutin

Hannoversche Str. 54D

30916 Isernhagen/Awb.

Tel. 0511/61 50 51

Hans-Jürgen

Kühnel

ELEKTROTECHNIK

Meisterbetrieb

Eichendorfstraße 8

30916 Isernhagen (Awb.)

Telefon: 0511/61 09 46

Telefax: 0511/61 29 59

kuehnel-elektrotechnik@t-online.de

Seit 1981

China Restaurant in Altwarmbüchen

Hannoversche Straße 45-47 · 30916 Isernhagen

Tel./Fax: 0511-61 91 38 · email: ptgastro@hotmail.com

Frühlings- und

Sommer-Aktion

Bis September

Solitärbaumschule

Unsere Bäume sind

schon erwachsen!

Besuchen Sie uns auf

dem Gartenfestival

Herrenhausen.

Beensen’s Gärten GmbH /

Beensen’s Bäume

Kranichring 46

30916 Isernhagen

Tel.: 0511. 61 22 74

Fax: 0511. 61 22 76

info@beensens-gaerten.de

info@beensens-baeume.de

Dienstag: Seniorentag

Alle Hauptgerichte nur 6,70 €

Donnerstag: Ladies Night ab 18.00 Uhr

Jede Dame erhält gratis 1 Getränk nach Wahl

Samstag: Happy Hour - Ente gut alles gut!

von 20.00 - 21.00 Uhr

Alle Enten-Gerichte zum 1/2 Preis

Außer Peking-Ente

Sonntag: Familien-Tag

Alle gebackenen Hühnerbrust-Gerichte

zum 1/2 Preis.

Pro Familie 2 Kinder bis 10 Jahre,

ein Kinder-Gericht gratis

Diese Aktion gilt nicht für außer Haus Verzehr

Frühlingsstimmung uf dem Isernhagenhof

Lebensqualität in Isernhagen

Fragen an die Bürgermeisterkandidaten !

Der Umweltschutzverein in Isernhagen und Umgebung e.V. lädt

alle Isernhagener Mitbürger herzlich ein zum

28. Isernhagener Umweltgespräch

am Freitag, den 2.5.2014

um 19.00 Uhr im Saal des Gasthauses Voltmers Hof

Burgwedeler Straße 143

30916 Isernhagen HB

Sie haben Gelegenheit, mit den Bürgermeisterkandidaten

Dr. Stefan Baufeld,

Arpad Bogya,

Dr. Christian Possienke

die Themen

- Stromtrasse Südlink

- Fluglärm

- hohe Verkehrsbelastung in den Isernhagener Ortsteilen

- öffentlicher Personennahverkehr

zu diskutieren und auch eigene Fragen anzusprechen.

Die Gesprächsleitung hat Stefan Bremer (Umweltschutzverein in

Isernhagen und Umgebung e.V.)

Weitere Informationen im Internet unter www.umweltschutzverein.de

Wir freuen uns auf Ihr Kommen !

Almuth Peters-Bröking – Erika Becker

Vorbereitung des diesjährigen Moorfestes in

Altwarmbüchen

Das Moorfest, das am 26.07.2014 wieder auf dem Marktplatz vor dem

Rathaus in Altwarmbüchen stattfindet, befindet sich organisatorisch auf

einem guten Weg. Unter der Schirmherrschaft unserer Ortsbürgermeisterin

Marlis Helfers findet am 19.05.2014 um 19 Uhr im

Rathaus Isernhagen (kleiner Ratssaal) das Treffen der Verbände und

Vereine statt. Marlis Helfers hofft, dass nicht nur bereits „altgediente

Moorfestler“ an dieser Besprechung teilnehmen. Die Ortsbürgermeisterin

würde sich über „neue Interessenten“ sehr freuen, damit das

Moorfest noch bunter wird. Marlis Helfers und das Organisationsteam

hoffen, auch mit Hilfe der Vereine und Verbände, wieder ein

umfangreiches Rahmenprogramm, einschl. Feuerwerk, für Jung und Alt

anbieten zu können. Es wäre daher schön, wenn möglichst viele Vereine

und Verbände an der Veranstaltung teilnehmen würden. Die

Ortsbürgermeisterin freut sich über jede Zusage.

Der Ortsrat

Nach nur 2 Tagen waren beide

Veranstaltungen von „Les Misérables“

ausverkauft!

Zusatzkonzert am 12. Mai

Es war unglaublich: Pünktlich - wie verabredet - begann am Samstag, 5.4.,

in den drei Verkaufsstellen der Kartenverkauf für das Jubiläumskonzert

Les Misérables des Vokal Ensembles Isernhagen, und schon am

darauffolgenden Montag waren für keine der beiden Aufführungen mehr

Karten zu haben, bis auf einige wenige Restkarten. Der Andrang war

dermaßen groß, dass sich zum Teil chaotische Situationen ergaben und

unsere Vertriebspartner mit dem Abbruch der diplomatischen

Beziehungen gedroht haben.

Auf der einen Seite ist die Bürgerstiftung Isernhagen stolz auf Anne

Drechsel und ihre Sängerinnen und Sänger, dass sie für das 20jährige

Bestehen ihres Chores ganz offensichtlich mit Les Misérables in

besonderer Weise den Geschmack ihres Publikums getroffen haben. Auf

der anderen Seite sind wir traurig mit all denen, die keine Karten mehr

bekommen konnten und doch so gerne teilgenommen hätten. Wir sind

deshalb froh und dankbar, dass es Frau Drechsel und Team gelungen ist,

unserer Bitte um ein Zusatzkonzert zu entsprechen und es schon am

Folgetag, Montag, dem 12. Mai, um 19.30 Uhr zu realisieren. Wir wünschen

uns nun, dass alle diejenigen, die gerne dabei gewesen wären, jetzt auch

tatsächlich das Angebot der Akteure nutzen und mit Verwandten und

Freunden diese außergewöhnliche Musik im Isernhagenhof genießen

werden. Auch Weitersagen hilft.

Und noch etwas lohnt das Weitersagen: dem Vokal Ensemble Isernhagen

ist es gelungen, zur Feier des Tages den Gaumencharmeur von der

Creperie on Tour für ihre Besucher zu engagieren, damit sie sich zum

französischen Musical auch eine französische „Baby Quiche Lorraine“

oder eine „Crèpe Cosette“ auf der Zunge zergehen lassen können.

Um die Vertriebspartner nicht noch einmal dermaßen zu strapazieren,

haben sich Chormitglieder und ihre Familien bereit erklärt, die Karten

für das Zusatzkonzert persönlich anzubieten:

Der Vorverkauf findet - und zwar ausschließlich - am 1. Mai in der Zeit

von 14 bis 18 Uhr in der Begegnungsstätte HB, Burgwedeler Str. 141b,

und an der Abendkasse statt.

fp

Deutsches

Rotes

Kreuz

Ortsverein Isernhagen

Fahrt zum Klostergut Wöltingerode

Der DRK Ortsverein Isernhagen fährt am 6. Mai zum Klostergut

Wöltingerode.

Nach dem Mittagessen geht es zur Besichtigung und Führung durch die

Klosterkornbrennerei und Likörfabrik mit anschließender Verköstigung

edler Liköre.

Die Abfahrt beginnt ab Neuwarmbüchen 9:20 Uhr, Haltestelle Lohner

Weg 9:30 Uhr, Industriestraße ca.9:35 Uhr, Dehne ca. 9:45 Uhr und

Farrelweg 10 Uhr. Von Hann.-Süd wird auf Wunsch bis zur Haltestelle

Dehne ein „Zubringerbus“ eingesetzt.

Anmeldungen bitte unter Telefon: 0175 2967424 oder 05139 402676

(Anrufbeantworter)

Für die Fahrt inkl. Mittagessen (Wöltingeröder Sauerfleisch oder Salatteller)

und Führung mit Verköstigung ist bei Anmeldung ein Betrag von 25 EUR

zu zahlen.

Konto des OV Ishg.:IBAN: DE53 2506 0180 1052 2706 76, BIC:

SPKHDE2HXXX

Neuer SoVD Vorstand in Altwarmbüchen!

Auf der Mitgliederversammlung des SoVD Isernhagen wurde der aktive

Vorstand verstärkt.

Neben dem bekannten Team, konnte Frau Annegret Sander, Vorsitzende

der Diabetes-Selbsthilfegruppe Altwarmbüchen, gewonnen werden. Frau

Sander wird überwiegend die Mitglieder aus Alt-, Neuwarmbüchen, Lohne

und Kirchhorst betreuen. Bei Fragen melden Sie sich unter 0511/737571.

Beste Telefonzeit ist täglich von 19-20 Uhr sowie am Wochenende.

Frau Sabine Genz aus Altwarmbüchen tritt als Frauensprecherin für

unseren OV Isernhagen ihr zweites Ehrenamt an. Vorher war sie

Schriftführerin. Diese Aufgabe übernimmt jetzt Frau Ingeborg Cichos aus

Isernhagen HB.

Herr Jörg Westphal wird unsere Internetseite aktuell halten.

Auf der Tagesfahrt nach Lübeck & Travemünde am Sonnabend dem 14.

Juni, sind nur noch 15 Plätze frei. Wir empfehlen umgehende Anmeldung

unter 0511/737571.

Matthias Möhle

4 „Der Blick


Telefonische Anmeldung unter

Isernhagen 0511/2208222 oder Lehrte

05132/5000-0, per Fax unter 05132/

5000-33 oder im Internet unter

www.vhs-ostkreis-hannover.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Volkshochschule

der Volkshochschule, Hannoversche

Ostkreis Hannover Str. 23, Altwarmbüchen:

Montag, Mittwoch, Freitag: von 9:00 bis 12:00 Uhr

In folgenden Kursen sind noch Plätze frei, bitte melden Sie sich vorher an!

Schluss mit Schmerzen und Gelenkverschleiß

Erleben Sie an diesem Wochenende Ihren Körper neu, erfahren Sie

Grenzen und Möglichkeiten Ihrer Beweglichkeit, auch wenn Sie jahrelang

keinen Sport mehr betrieben haben. Ihr Ziel: mit LNB-Motion schmerzfrei

werden - schmerzfrei bleiben - schmerzfrei Sport treiben - egal, in welchem

Alter.

Bitte mitbringen: Handtuch, leichte Turnschuhe und bequeme Kleidung

Leitung: Karin Machner

Termin: Sa, 10.05.14, und So, 11.05.14, jeweils 10:30 - 14:00 Uhr

Ort: Altwarmbüchen, VHS-Gebäude, Hannoversche Str. 23,

Bewegungsraum

Preis: 35,- €, Kursnr.: E 304 012

Die Dorn-Methode - Selbsthilfe bei blockierten

Wirbeln

In diesem Kurs erfahren sie eine kurze theoretische Einführung, u.a. mittels

eines Films, über die Wirkungsweise der Dorn-Methode. Des Weiteren

lernen Sie Selbsthilfeübungen für die eigene Anwendung kennen, die

gemeinsam praktisch durchgeführt werden.

Teilnehmer/innen mit akuten Rückenerkrankungen müssen vor Kursbeginn

unbedingt ihren Arzt befragen.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und ein Handtuch mit.

Leitung: Linda Manzel

Termin: Sa, 17.05.14, 10:00 - 13:00 Uhr

Ort: Altwarmbüchen VHS-Gebäude, Hannoversche Str. 23

Preis: 22,- € (inkl. Material), Kursnr.: E 302 812

Hilfe - was zieht mir Energie ab?

Viele Menschen erleben immer wieder hilflos mit, wie ihnen Energie

abgezogen wird und fühlen sich nach Begegnungen, seien es private oder

berufliche, ausgelaugt und müde. Das Seminar vermittelt, wie Sie lernen

können aus dem Kreislauf des gegenseitigen Energieabziehens

herauszukommen, um stabiler mehr Lebenskraft und inneren Freiraum

zu entwickeln.

Das lernen Sie auf dem Tagesseminar:

- Sie erhalten eine Einführung (Was ist das Feinstoffliche, welche Bedeutung

hat es für unser Leben.)

- Sie üben, den Feinstoffkörper wieder bewusster bei sich und bei anderen

wahrzunehmen.

- Sie lernen in Theorie und Praxis erste Schritte, um aus dem Hamsterrad

des gegenseitigen Energieabziehens herauszutreten.

Leitung: Beate-Maria Kämper

Termin: So, 18.05.14, 9:30 - 18:00 Uhr

Ort: Altwarmbüchen, VHS-Gebäude, Hannoversche Str. 23, Seminarraum

3

Preis: 29,- €, Kursnr.: E 304 111

Kreativer Schmuck aus Glasperlen: „Peyote-

Stitch“ - für Anfänger/-innen

In diesem Grundkurs erlernen Sie eine Grundnähtechnik mit Glasperlen,

den Peyote-Stitch. Gemeinsam werden wir individuelle Schmuckstücke

wie Ringe, Ketten oder Armbänder gestalten. Bitte bringen Sie bereits

vorhandenes Arbeitsmaterial (z. B. Perlen) mit. Das Arbeitsmaterial kann

auf Wunsch auch bei der Kursleiterin erworben werden. Die Kosten

richten sich nach dem individuellem Verbrauch. Bitte bringen Sie eine

Tageslichtlampe mit (z.B. vorhandene Schreibtischlampe mit entsprechendem

Leuchtmittel).

Leitung: Seiko Kakefuda

Termin(e): Do, 08.05.14, 3 Donnerstagabende, jeweils 18:30 - 20:45

Uhr

Ort: Altwarmbüchen, VHS-Gebäude, Hannoversche Str. 23, Seminarraum 3

Preis: 32,- €, Kursnr.: E 212 042

Was ist los in Isernhagen

Die Porträtzeichnung

Eines der interessantesten und anspruchsvollsten Sujets der

künstlerischen Gestaltung ist die zeichnerische Wiedergabe von

Gesichtsausdruck und Wesen eines Menschen.

Es wird herangeführt, die Proportionen richtig zu erkennen und

entsprechend auf das Papier zu bringen - sicher eine der wichtigsten

Voraussetzungen für ein gelungenes Abbild. Neben der Herstellung

äußerer Ähnlichkeit sollen die individuellen Merkmale herausgearbeitet

werden, die ein Bild vom Charakter und der Befindlichkeit der

porträtierten Person vermitteln.

Mitzubringen sind ein Zeichen- und oder Malblock DIN A4 oder größer

und Zeichen- und Malmaterialien nach eigener Wahl.

Leitung: Petra Matthaei

Termin(e): Fr, 09.05.14, 18:30 - 21:30 Uhr, Sa, 10.05.14, 10:00 -

18:00 Uhr und

So, 11.05.14, 10:00 - 13:00 Uhr

Ort: Altwarmbüchen, VHS-Gebäude, Hannoversche Str. 23, Seminarraum 1

Preis: 59,- €, Kursnr.: E 205 502

Der Umgang mit dem Smartphone (Google

Android)

für die Generation 55plus

An das Handy haben Sie sich ja inzwischen gewöhnt. Aber jetzt haben

Sie einen Computer in der Tasche, mit dem man im Internet surfen,

Emails schreiben, Fotos betrachten, mit Freunden in Kontakt bleiben,

Sachen runterladen kann.

In diesem Seminar werden wir uns einmal gründlich mit diesem

Wunderding beschäftigen: Wie komme ich ins Internet, wie surfe und

google ich damit, was für Apps kann ich herunterladen und wozu? Wie

halte ich Kontakt per Email, wie mache ich Fotos und Filme und was

fange ich damit an? Wie pflege ich Kalender und Adressbuch?

Ach, telefonieren und SMS schicken kann ich ja auch!

Wenn Sie ein Smartphone mitbringen, bitte denken Sie daran, dass Sie

bei Google mit einer E-Mail-Adresse angemeldet sein müssen. Denken

Sie bitte an Ihr Email-Passwort! Laden Sie Ihr Smartphone bitte auf

und bringen Sie Ihre Handy-Nr. mit.

Leitung: Claudia Kempf-Oldenburg

Termin: Fr, 06.06.14, 9:00 - 12:15 Uhr

Ort: Altwarmbüchen, VHS-Gebäude, Hannoversche Str. 23, EDV-Raum

Preis: 18,- €, Kursnr.: E 500 772

Thermomix Kochabend - im Mai: Cupcakes

und Co

Ein Thermomix ist eine Multifunktions-Küchenmaschine, mit der man

hacken, raspeln, reiben, rühren, kneten und mixen kann. Zudem ist sie

mit einer Heizfunktion ausgestattet, die das Kochen mit exakter

Temperaturführung und Vitamin schonendes Dampfgaren ermöglicht. In

diesen Kochabenden sollen variationsreiche Rezepte mit frischen Zutaten

gemeinsam ausprobiert werden. Die zubereiteten Speisen werden in

geselliger Runde anschließend verzehrt.

Die Lebensmittelkosten i.H.v. 10 € und Teilnehmer sind im Preis

inbegriffen.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie einen Thermomix besitzen

und ob Sie ihn zum Kochabend mitbringen.

Die Kochabende sind keine Verkaufsveranstaltung für den Thermomix!

Leitung: Marion Haß

Termin: Do, 08.05.14, 18:00 - 21:45 Uhr

Ort: Altwarmbüchen, Realschule, Helleweg 1, Schulküche

Preis: 35,- €, Kursnr.: E 307 602 B

Ein kulinarischer Streifzug durch die

italienische Küche

Bei unserem Streifzug werden wir viele klassische Spezialitäten aus

verschiedenen Regionen Italiens kennenlernen und zubereiten. Einfache

Speisen wie das salzlos gebackene Weißbrot und üppige Gemüsesuppen

stehen dabei ebenso auf dem Menüplan wie ausgefallene Pasta - und

Fleischgerichte in zahllosen Variationen! Natürlich wird auch der Nachtisch

nicht fehlen.

Bringen Sie bitte Vorratsbehälter, Schürze, Geschirrtuch und ein scharfes

Küchenmesser mit. Die Lebensmittelkosten in Höhe von 40,00 € für den

gesamten Kurs pro Teilnehmer/in sind im Preis inbegriffen.

Leitung: Giovanna Esposito

Beginn Mi, 04.06.14, 4 Mittwochabende jeweils 18:00 - 21:00 Uhr

Ort: Altwarmbüchen, Realschule, Helleweg 1, Schulküche

Preis: 97,- €, Kursnr.: E 307 532

BAUELEMENTE

GmbH

info@hpu-bauelemente.de

www.hpu-bauelemente.de

Ausstellungszentrum

und Verkauf:

Höfestraße 14

30916 Isernhagen Nwb.

Gratis anrufen:

0800 - 95 89 89 0

Telefon: 05139 - 95 89 89

Fax: 05139 - 95 88 98

Terrassendächer

„Der Blick

5


.....Termine für Isernhagen.....

Veranstaltungskalender BLICK 09-2014

Mi. 23.04. 17.45 OR Isernh. K.B.: Sitzung im RH in Awb.

Mi. 23.04. 18.30 UPBA: Öffentl. Sitzung im RH in Awb.

Do. 24.04. 13.45 Frauen Union: Besuch im Schloss Herrenhausen;

Treffpunkt: Haupteingang

Do. 24.04. 18.30 OR Isernhagen H.B.: Sitzung i. d. Gstst. Voltmers Hof

Do. 24.04. 19.00 Teilungs- und Verkopplungs-Interessengemeinschaft

Awb.: außerordentl. Versammlung im Hotel Hennies

Fr. 25.04. 10.00-11.30 EKT e.V.: Treffen in der Bgst. in Awb.

Fr. 25.04. 19.30 Gemeindebücherei Isernh.: kl. Festakt zum 50-

jährigen Jubiläum mit anschl. Autorenlesung

25. bis 27.04. Reit- und Voltigierverein Kirchhorst: Männerreitkurs

27.04-ca. 01.06. Bücher- und Medienflohmarkt im Isernh. Hallenbad

Sa. 26.04. 11.00 TSV Tennis: Saisoneröffnung für Kinder

Sa. 26.04. 19.00

OFW Isernh. N.B.: Walpurgisnachtfeier im GH

Dehne

Sa. 26.04.

So. 27.04. 13.00-18.00

11.00-18.00 Kulturverein: Spargelmarkt im Isernhagenhof

So. 27.04. 11.00 TSV Tennis: Saisoneröffnung für Erwachsene

So. 27.04. 14.30-17.00 Flohmarkt rund um s Kind der Hebammenpraxis

Weber

So. 27.04. 19.30 SSV Tanzen: MV im SSV Vereinsheim

Di. 29.04. 18.00-22.00 Geburtstagsfeier 40 Jahre CDU Isernhagen auf

dem Rathausplatz in Awb.

Do. 01.05. 10.00 15. Maibaumfest in Kirchhorst

Do. 01.05. 11.00 SPD: Maifeier auf dem Marktplatz in Awb.

Do. 01.05. 11.00 Hohenhorster Maibaumfest auf dem Voltmers Hof

Fr. 02.05. TuS Wandern: Treffen in der Clubgaststätte

Fr. 02.05. 19.00 28. Isernhagener Umweltgespräch im Saal des

GHVoltmers Hof mit den Bürgermeisterkandidaten

So. 04.05. 9.00 NABU: Führung durch das Awb. Moor; Treffpunkt:

Parkplatz am TuS Awb.

So. 04.05. 15.00 Sinf. Blasorchester Isernh.: Konzert zur Saisoneröffnung

des Wöhler-Dusche-Hofes

Mo. 05.05.18.30 Diabetes Selbsthilfegruppe: Treffen

Di. 06.05. Senioren Union CDU: Tagesfahrt zum Kloster Loccum

Di. 06.05. DRK OV Isernhagen: Fahrt zum Klostergut

Wöltingerode

Di. 06.05. 18.00 Ausschuss Gebäudewirtschaft, Bauen, Liegenschaftsverwaltung

und Klimaschutz: öffentl. Sitzung

im RH in Awb.

Di. 06.05. 19.00 SSV Kirchhorst: JHV im Vereinsheim (ab 18.00 Imbiss)

Di. 06.05. 19.30 Weihnachtmarkt Isernh.: JHV im Schulungsraum der

FW Isernhagen KB

Do. 08.05. 15.30 Kindertheater im Rathaus in Awb.

Do. 08.05. 18.00 Frauen Union CDU: Stammtisch im Restaurant

Heinrichs

Fr. 09.05. 10.00-11.30 EKT e.V.: Treffen in der Bgst. in Awb.

Sa. 10.05. 10.00-13.00 SSV Tennis: Kids6 Day auf der Anlage

Sa. 10.05. 19.00 Jubiläumskonzert Les Misérables im Isernhagenhof

So. 11.05. 8.00 NABU: Vogelkundliche Führung durch den

Wietzepark; Treffpunkt: Parkplatz am Seehaus

So. 11.05. Wöhler-Dusche-Hof: Backtag im Museum

So. 11.05. 17.00 Jubiläumskonzert Les Misérables im Isernhagenhof

Mo. 12.05.19.30 Jubiläumskonzert Les Misérables im Isernhagenhof

Mo. 12.05.19.00 Internationaler Frauentreff: Treffen in der Bgst. Awb.

Di. 13.05. 19.30 Herren Gesprächskreis Nwb.: Vortrag Der Einfluss

der Energiewende auf ihre E-Rechnung

So. 18.05. Tag der offenen Stalltür im Reit- und Voltigierverein

Kirchhorst-Stadtgut Stelle E.V.

Bürgermeister-Sprechstunde jeden Donnerstag von 15.00 bis 16.00

Uhr, Bothfelder Str. 29, 4. Stock, Rathaus Altwarmbüchen, Telefon Büro

des Bürgermeisters 0511/6153-103

Wochenmarkt jeden Donnerstag 08.00 - 12.00 Uhr in

Neuwarmbüchen, 14.00 - 18.00 Uhr in Altwarmbüchen

Marktplatz:

WOCHENMARKT

Was ist los in Isernhagen

Förderverein e. V. der

Freiwillige Feuerwehr

Kirchhorst

15. Maibaumfest in Kirchhorst

Am 01.Mai 2014 ab 10.00 Uhr lädt der Förderverein Freiwillige Feuerwehr

Kirchhorst e. V. nunmehr bereits zum 15. Maibaumfest auf dem Parkplatz

gegenüber der St. Nikolai-Kirche herzlich ein.

Um 10.00 Uhr wird der Maibaum von Mitgliedern des Vereins aufgestellt.

Eröffnet wird die Veranstaltung vom Vorsitzenden des Fördervereins

Herbert Löffler und der Schirmherrin Frau Dr. Renate Vogelgesang.

Für die Unterhaltung der Kinder wird die Jugendfeuerwehr Kirchhorst -

Stelle mit Spielen sorgen. Auch das beliebte Kinderkarussell wird wieder

zum Mitfahren einladen.

Für das leibliche Wohl sorgen die Mitglieder des Fördervereins. Zur

Wahl stehen Bratwurst und Steaks vom Grill und Fischbrötchen. Der

Durst kann mit frisch gezapftem Bier, Wein, Sekt oder Alkoholfreiem

gelöscht werden. In der Riesenmilchkanne bietet JuKi-Kirchhorst

Milchshakes an. Auch selbst gebackener Kuchen und Kaffee stehen bereit

und der Eiswagen aus Neuwarmbüchen wird erwartet.

Die Mitglieder des Fördervereins freuen sich und wollen mit hoffentlich

vielen Besuchern das 15. Maibaumfest zünftig feiern.

Bernd Dannhausen - Pressereferent -

e-mail: bernddannhausen@gmx.de

Fraktion

www.cdu-isernhagen.de

Gemeindeverband

Isernhagen

Bügermeisterwahl in Isernhagen, warum die

Standortwahl der Kita K.B. nicht für den

Wahlkampf taugt:

Im ‚„Blick Nr. 8“ kritisiert Herr Hahn als Fraktionsvorsitzender der SPD

im Rat der Gemeinde Isernhagen, dass der Kitastandort hinter der

Marienkirche in und um die Alte Schule in K.B. nur unter Zeitdruck und

alternativlos auf Wunsch der Verwaltung zu Stande gekommen sei.

Leider wird in dem Artikel nicht erwähnt, dass der zuerst favorisierte

Standort (fernab der Ortskerne, in ungünstiger Verkehrs-lage) in den

politischen Gremien stets umstritten war. Nicht ohne Grund wurden 2

weitere Standorte intensiv diskutiert, bevor die „Alte Schule“ ins Spiel

kam. Danach gab es parteiübergreifend nur noch einstimmige Empfehlungen

aus den Gremien für die neue Kita am Fuße der Marienkirche.

Für mich ist dieses Projekt viel mehr ein Beispiel dafür, dass es sich lohnt,

hart um nachhaltige Lösungen zu ringen. Die vom Um- und Anbau

betroffenen Institutionen wie Feuerwehr, Rotes Kreuz, Kirche,

Weihnachtsmarktverein etc. wurden konstruktiv in die Umsetzung mit

eingebunden. Im Ergebnis wurde ein historisches Gebäude mit seinen

vielen unterschiedlichen Nutzungen kernsaniert und dauerhaft für unsere

Ortsgemeinschaft gesichert.

Hans-Heinrich Behrens (Ortsbürgermeister)

Gemeindeverband

Isernhagen

Herzlich

willkommen

...zur Geburtstagsfeier “40

Jahre CDU Isernhagen“am

Dienstag, den 29. April 2014,

ab 18:00 Uhr, Ende ca. 22:00

Uhr auf dem Rathausplatz,

Bothfelder Straße, 30916

Isernhagen.

Lassen Sie sich überraschen.

Viele interessante Gäste aus

Kommunalpolitik, Landtag,

Bundestag und dem Europaparlament

haben ihr Erscheinen

zugesagt. Besonders

freuen wir uns auf den Besuch

der Tochter der CSU-Legende

Franz Josef Strauß Europaabgeordnete

und Staatsministerin

a.D. Monika

Hohlmeier. Außerdem begrüßen

wir unseren Kandidaten

für das Europarlament

Burkhard Balz und den Kandidaten der CDU für das Amt des

Regionspräsidenten Axel Brockmann. Unser Bürgermeister Arpad

Bogya ist natürlich auch dabei.

Für musikalische Unterhaltung ist gesorgt: „Latino Son“ spielen live.

Essen und Trinken gibt es zu Nostalgiepreisen.

Bringen Sie gerne auch Freunde und Bekannte mit.

Burkhard Kinder

www.cdu-isernhagen.de

Kreimeyer

Raumausstattung

Aufarbeiten und Beziehen von Polstermöbeln

Gardinen · Dekorationen · Teppichböden

Sonnenschutz · Möbelstoffe

Dieselstr. 25 · 30916 Isernhagen

Tel. 0511 - 77 54 83 · Fax 0511 - 7 24 09 58

e-mail: kreimeyergmbh@htp-tel.de

Ein „voller“ Erfolg

...war auch in diesem Jahr wieder

die Hallenbad-Aktion des Ortsverbandes

der CDU in Altwarmbüchen.

Frauen Union

www.cdu-isernhagen.de

Ortsverband

Altwarmbüchen

Zum bereits 6. Mal nutzen wir diese Gelegenheit darauf hinzuweisen,

dass es keineswegs eine Selbstverständlichkeit ist, in Isernhagen ein Bad

in dieser Größe noch im Betrieb zu haben.

Die Gemeinde zahlt pro Jahr rd. EUR 85.500,— als Zuschuss. Betrieben

wird das Bad seit 10 Jahren aber nicht mehr von der Gemeinde, sondern

„privat“ wobei die Gemeinde an

der GmbH beteiligt ist.

Dass unser Bad seine Rolle für

· Schwimmanfänger,

· für die Schulen,

· für den Schwimmsport,

· für Frühschwimmer und

· für die vielen Fans der Aqua-

Kurse sowie für

· Spiel und Spaß

so gut spielen kann ist zunächst mal

ein Verdienst von E. Bade und

seinen Mitstreitern, die vor 10

Jahren die Initiative ergriffen haben

als das Bad vor der Schließung

stand.

Seit Jahren lebt das Bad aber in

besonderer Weise vom Geschäftsführer

oder besser „Mann für Alles“

Heiko Hesse – dem Motor und der

Seele des Bades“.

Bei allen, die sich – ob als Nutzer oder als „Betreiber“ – um unser Bad

verdient machen wollen wir uns mit unserer Aktion auch ein wenig

bedanken und damit unterstreichen, dass dieses Engagement

wahrgenommen und vor allem auch in Zukunft benötigt wird.

Helmut Lübeck / Vors. CDU OV Altwarmbüchen

www.cdu-isernhagen.de

hiermit geben wir bekannt, dass am ein Besuch im Schloss Herrenhausen

von der Frauenunion organisiert ist.

Donnerstag den 24.04.2014

Treffpunkt Haupteingang Schloss

Uhrzeit 13:45 - Eintritt € 8,00

Die Kosten der Führung wird aus der FU-Kasse bezahlt.

Über eine rege Beteiligung aller Mitglieder oder Gäste freuen

wir uns sehr.

Wer Lust und Laune hat kann anschliessend mit ins Schlosscafe.

Sich dann bei Kuchen und Getränken stärken und an einem

Gedankenaustausch der gewonnenen Eindrücke des neuen Schlosses

teilnehmen.

i.A. Birgit Matthiessen

FU -Schriftführerin

Wohnraum muss für alle

Bürger bezahlbar sein

Andere Regionen beneiden uns darum: Die Region Hannover ist als

Lebens- und Arbeitsraum hoch attraktiv, weshalb Menschen zuziehen.

Das hat jedoch auch zur Folge, dass insbesondere für Ältere, Menschen

mit Behinderungen, Familien mit Kindern und Menschen mit kleinem

oder mittlerem Einkommen bezahlbarer Wohnraum fehlt. Darum wollen

wir gegensteuern: Denn Wohnen ist für alle Menschen ein zentrales

Grundbedürfnis und beinhaltet ein hohes Maß an Lebensqualität. Da es

manche Kommunen wg. ihrer schwierigen Haushaltssituation nicht

schaffen, ein Wohnraumförderprogramm aufzulegen, bleibt als erster

Schritt, eine Summe von 15 Millionen Euro bis 2017 in den Regionshaushalt

einzustellen. In einer gemeinsamen Kraftanstrengung- einem Bündnis für

bezahlbares Wohnen- von Politik, Verwaltung und Wohnungswirtschaft

geht es um die Unterstützung von Familien mit Kindern zur Bildung selbst

genutzten Wohnraumes, genauso wie um die Schaffung von preiswertem

und altersgerechtem Wohnraum. Wohnprojekte für Mehrgenerationenwohnen

bedürfen ebenso der Förderung wie Projekte für

obdachlose Menschen.

„Steigende Mieten sind das beste Mittel gegen steigende Mieten. Denn je

mehr Profit ein Eigentümer mit seinen Mietwohnungen macht, desto

größer ist die Bereitschaft, zusätzlichen Wohnraum zu schaffen“ (Zitat:

Haus und Grund, 2012).

Unser Vorgehen ist anders: Zusammen mit Experten werden wir ein

Konzept für eine soziale Wohnraumförderung erarbeiten.

Denn wir wollen für alle Menschen in der Region Hannover eine

bezahlbare Wohnung. Das soziale Gerechtigkeit, auch bei der

Wohnungssituation in der Region Hannover entsteht, dafür steht Hauke

Jagau. Wählen Sie daher am 25. Mai den jetzigen Regionspräsidenten

auch für eine weitere Wahlperiode wieder in sein Amt, denn nur das

gewährleistet Chancengleichheit in allen Lebenslagen.

Daran denken: Am 1. Mai ab 11. Uhr veranstaltet die Abteilung

Altwarmbüchen der SPD ihre Maifeier auf dem Marktplatz vor dem

Rathaus in Altwarmbüchen. Norbert Hildebrand

Der Wochenmarkt am Donnerstag,

den 01. Mai 2014 wird

vorverlegt auf Mittwoch, den 30. April 2014

in der Zeit von 13 - 18 Uhr!

Fabian Paulus

Installateur- und Heizungsbau-Meister

Hannoversche Str. 56 A

30916 Isernhagen

E-mail: f.paulus@arcor.de

www.fabian-paulus.com

Tel. 0511 / 45 98 91-2

Fax 0511 / 45 98 91-3

Mobil 0170 / 8 07 94 31

6 „Der Blick


Wir brauchen Europa

In rund sieben Wochen wird europaweit das neue

Europäische Parlament gewählt. „Das ist für

Niedersachsen eine große Chance auf mehr Gerechtigkeit und

Nachhaltigkeit“, sagt SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan

Weil. „Europa ist für Niedersachsen ein wichtiger Wirtschaftsfaktor.

Niedersächsische Unternehmen exportierten 2012 fast zwei Drittel ihrer

Waren in europäische Nachbarländer.“ Weil kündigt an, dass man sich

zusammen mit den niedersächsischen Abgeordneten zukünftig noch intensiver

für ein wirtschaftlich dynamisches Europa einsetzen werde, das gute Jobs

schafft und faire Löhne sicherstellt.

Weil weist darauf hin, dass Niedersachsen in den vergangenen sieben Jahren

europäische Fördergelder in Höhe von rund 2,6 Milliarden Euro erhalten

hat und damit zahlreiche Projekte und Programme finanzieren konnte.

Niedersachsens Interessen werden seit vielen Jahren kompetent vertreten

von den Europa-Abgeordneten Bernd Lange, der zudem handelspolitischer

Sprecher ist. „Er leistet hervorragende sozialdemokratische Arbeit in Brüssel

und in Straßburg“, betont Weil. Als einer der jüngsten Kandidaten unter

den ersten 30 Listenplätzen tritt Nils Hindersmann aus Niedersachsen

an.

Gemeinsam mit dem Spitzenkandidaten der europäischen sozialdemokratischen

Parteien, Martin Schulz, wollen die drei Niedersachsen

„Europa neu denken“ im Sinne eines sozial-gerechten, menschlicheren und

friedlichem Miteinander. „Frieden gibt es in Europa seit immerhin mehr als

60 Jahren, er soll auf Dauer innerhalb europäischer Grenzen erhalten bleiben“,

betonte der SPD-Landesvorsitzende und Ministerpräsident. „Europa ist

keineswegs selbstverständlich. Jeder Einzelne muss dazu beitragen. Mit dem

Gang zu Wahlurne am 25. Mai bietet sich eine Chance dazu.“ Liebe

Bürgerinnen und Bürger nutzen Sie daher die Gelegenheit Ihre Stimme für

Europa abzugeben. Norbert Hildebrand

Erstmals Spannung bei der

Bürgermeisterwahl

Drei Kandidaten treten nun erstmals zur Wahl

des Bürgermeisters für Isernhagen an. Mit Dr.

Stefan Baufeld hat sich der dritte Bewerber an

die Wählerinnen und Wähler Isernhagens gewandt und ist zugleich eine

echte Alternative zu den anderen beiden Kandidaten. Viele Bürgerinnen

und Bürger aus Isernhagen haben darauf gedrungen, dass Dr. Baufeld,

Jurist und ausgewiesener Fachmann in Verwaltungs- und Umweltfragen

und mit der Kommunalpolitik bestens vertraut, sich zur Wahl stellt. Die

Unterstützerliste ist bunt, so sind Mitglieder mehrerer Parteien dabei,

wie Grüne, Linke, SPD, piraten und auch CDU. Aber Dr. Baufeld legt

sehr großen Wert darauf, als unabhängiger und parteiloser Kandidat

anzutreten.

Eine unabhängige Kandidatur ist auch durchaus als besonders positiv

anzusehen. Das wird auch von diversen Mitgliedern verschiedener Parteien

so gesehen. Haben doch viele Kommunen mit Unabhängigen sehr gute

Erfahrungen gemacht. Die politik im Rathaus wird lebendiger und alle

Seiten müssen zum Wohl der Einwohner

aufeinander zugehen und

keine Partei hat von vornherein einen

Vorsprung. Das zahlt sich aus für die

Bürger. Die politischen Entscheidungen

letztendlich entscheidet der

Rat, und da hat auf Isernhagen bezogen

der Bürgermeister eine von 35

Stimmen. Das hat also in keinem Fall

ein entscheidendes Gewicht.

Lediglich die Vorbereitungen mit Sitzungsunterlagen

und Informationen

sind oft dann problematisch, wenn

der Hauptverwaltungsbeamte (Bürgermeister)

Mitglied einer Mehrheitsfraktion

oder nur großen

Fraktion angehört. Da wird dann oft

versucht, die Entscheidung in eine

Richtung zu bringen, ohne offen

darüber zu diskutieren.

Aus diesen Gründen ist die Wahl eines unabhängigen, parteilosen

Bürgermeisters besonders zu empfehlen. Mit Dr. Baufeld haben wir zudem

einen ausgewiesenen Fachmann für dieses Amt, der schon viele Jahre in

der Gemeinde lebt. Aus diesem Grunde hat es auch der Ortsverband

der Linken abgelehnt, dass ein eigener Kandidat der Partei, wie es der

Kreisverband verlangt hatte, aufgestellt wird. Wir unterstützen die neuen

Wege und hoffen, dass die Bürgerinnen und Bürger diesen Vorteil eines

unabhängigen, parteilosen Bürgermeister auch favorisieren.

Heiko Weichert

Ratsherr

Grüne Isernhagen beziehen

nach der Veranstaltung des

Umweltschutzvereins Position:

Neue Stromtrassen hier? anderswo? gar nicht?

DIE THESE DER POLITIKER:

Im Süden werden die Kernkraftwerke stillgelegt, im Norden und Osten

wird Windenergie zugebaut, daher benötigen wir dringend viele neue

Stromleitungen.

FAKTEN: Die konventionelle Stromerzeugung wird keineswegs an die

Stromerzeugung aus Wind und Sonne angepasst. Bei Starkwindlagen wird

von Jahr zu Jahr mehr elektrische Energie exportiert. Deutsche Kohlekraft

werke ersetzen dabei die Stromerzeugung im Ausland. Auch die Leitungen

Malermeister

Blick auf die Politik

von Ostdeutschland nach Bayern dienen ausschließlich dem Weiterbetrieb

ostdeutscher Braunkohlekraftwerke zeitgleich zu ostdeutscher

Starkwindeinspeisung.

Aus der zur Zeit gültigen Rechtslage (Netzentwicklungsplan und

Bundesbedarfsplan von 2013) sollen die neuen Stromnetze die Einspeisung

von Kohlestrom absichern, auch wenn dieser nicht für die Versorgungssicherheit

erforderlich ist. Der Einspeisevorrang für Erneuerbare

Energien wird somit irrelevant. Der Bundesbedarfsplan sieht den

Netzausbau auch für sehr seltene Windspitzen vor. Im Extremfall müsste

hierfür eine neue Leitung nach Süddeutschland gebaut werden! Das

widerspricht nicht nur dem Gebot wirtschaftlicher Zumutbarkeit sondern

schon dem gesunden Menschenverstand.

Bei den Kosten berücksichtigt man im aktuellen Netzentwicklungsplan

nur die variablen Erzeugungskosten der Kraftwerke, nicht die des

Netzausbaus. Zusätzliche Energienachfrage in Süddeutschland wird

grundsätzlich zuerst durch Kohlekraftwerke abgedeckt, weil sie gegenüber

Gaskraftwerken niedrigere variable Kosten verursachen merke: nur weil

sie keine Abgaben für erhöhten CO2-Ausstoß bezahlen müssen - ganz

gleich ob die Gaskraftwerke im Norden oder Süden verfügbar wären.

FAZIT: Der Netzausbau ist unnötig, die Kosten trägt der Stromverbraucher

zusätzlich zu den Mehrkosten der EEG-Vergütung.

Seit 2010 ist die Abnahmepflicht der Stromversorger für Erneuerbare

Energien aufgehoben Jedes Elektrizitätsversorgungsunternehmen ist völlig

frei, seinen gesamten Strombedarf aus beliebigen Quellen zu decken. Der

Ausbau von Braunkohlekraftwerken im Westen und Osten behindert

massiv den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien, ist also die falsche

Maßnahme.

Richtig wäre es, schnell regelbare Reservekraftwerke in Süddeutschland

auszubauen, um den weiteren Ausbau der Erneuerbaren zu flankieren.

Vor dem Bau weiterer Leitungen muss zwingend das Energiewirtschaftsgesetz

reformiert werden.

Konventionelle Kraftwerke sollten zukünftig kein gesichertes

Einspeiserecht mehr haben.

Im Energiewirtschaftsgesetz sollte festgelegt werden, dass zukünftig die

Netze nicht mehr für unnötige Kohlestromeinspeisungen und für seltene

Windspitzen ausgebaut werden, und auch nicht mehr von den

Stromverbrauchern zu bezahlen sind.

Wir brauchen keine teuren neuen Stromtrassen weder hier noch

anderswo! Sie dienen nur dem Braunkohlestrom. Wir brauchen den

dezentralen Ausbau der Erneuerbaren und dazu Stromspeicher, die

übrigens technisch möglich sind.

Bitte informieren Sie sich z.B. unter www.JARASS.com oder www.grueneisernhagen.de

Kontakt: suedlink@gruene-isernhagen.de)

Hintergrundinfos: www.umweltschutzverein.de

FDP

und setzen Sie sich mit uns dafür ein!

Dr. Ellen Scholz

Dr. Christian

Possienke in

Isernhagen unterwegs

Auch in den nächsten Tagen werden Sie die Möglichkeit haben, Dr. Christian

Possienke an verschiedenen Orten zu treffen und ihm Ihre eigenen Vorstellungen

und Wünsche mitzuteilen.

Hier eine Auflistung der Orte, an denen Sie ihn treffen können:

Am 27. April um 11.00 Uhr laden wir alle interessierten Bürger/innen zu einem

Frühschoppen in den Isernhagen Treff (Zentrum) in Isernhagen HB ein. Nach

einer persönlichen Vorstellung seiner

Person und Schilderung der Ziele für

ein Isernhagen der Zukunft haben Sie

Gelegenheit im Gespräch Fragen zu

stellen und/ oder Ihre Anliegen vorzubringen.

Am 1. Mai können Sie Dr. Christian

Possienke von 11.00 – 13.00 Uhr auf

dem Marktplatz von Altwarmbüchen

und von 14.00 – 17.00 Uhr auf dem

Maibaumfest in Kirchhorst antreffen.

Am 2. Mai können Sie auf einer

Abendveranstaltung des Umweltschutzvereins

in Isernhagen und

Umgebung e.V. mit Ihm zu diskutieren.

Nähere Angaben zu Veranstaltungsort

und Zeit entnehmen Sie bitte der

aktuellen Presse.

Unsere traditionelle Fahrradtour findet

am 4. Mai statt. Wir werden uns um

11.00 Uhr am Wöhler-Dusche-Hof

treffen und gegen 12.00 Uhr starten. Um

13.00 Uhr wird am Jugendtreff in

Isernhagen HB ein Stopp eingelegt. Natürlich haben Sie während der gesamten

Zeit Gelegenheit mit Dr. Christan Possienke und den andern politischen

Vertretern beider Parteien Gespräche zu führen.

Auf den Wahlständen in Altwarmbüchen, Kirchhorst, Neuwarmbüchen und

den Isernhagen Dörfern werden Sie uns zu den gewohnten Zeiten ab dem 3.

Mai antreffen.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung (Christiane Hinze 05139 89 59

46)!

Weitere Termine mit Dr. Christian Possienke finden Sie in der örtlichen Presse

oder auch im nächsten Blick und natürlich unter isernhagen.de“ www.possienkeisernhagen.de.

Christiane Hinze, Vorsitzende FDP ;Wolfgang Dorn, Vorsitzender SPD

Zelle -

Vollendung in Farbe

Holger Zelle · Dorfstraße 41 · 30916 Isernhagen

Tel. 0 5139/3636 · Fax 0 51 39/89 11 35

Mobil 0171/2024804 · www.malermeister-zelle.de

Ortsverband der

Liberalen Senioren

Isernhagen gegründet

Am letzten Montag, den 07. April 2014,

haben vier Mitglieder der FDP den

Ortsverband der Liberalen Senioren in

Isernhagen gegründet; es ist der 4. in

der Region Hannover. Zum Vorsitzenden

wurde Manfred Kobusch

gewählt, stellvertretende Vorsitzende

ist Christiane Hinze. Zusammen mit

den weiteren Gründungsmitgliedern

Claus Hogrefe und Christine Pauli

haben sie sich zum Ziel gesetzt, sich

für politische Teilhabe und ein selbstbestimmtes

Leben im Alter einzusetzen.

Zur Lösung der Probleme

des demografischen Wandels und dem

hieraus resultierenden Bevölkerungsrückgang

werden sich die Liberalen

Senioren für die Beseitigung von

Altersdiskriminierung am Arbeitsmarkt

und im Gesundheitswesen stark

machen. Darüber hinaus werden sie

sich für eine stärkere Beteiligung der

älteren Generation an gesellschaftlichen

und politischen Entscheidungen

engagieren. Die Liberalen Senioren

wollen das große Potential der heutigen

älteren Generation besser zur Geltung

bringen und das Engagement durch

ehrenamtliche Tätigkeiten in unserer

Gemeinde unterstützen.

„Wir wollen den Generationendialog

fördern und zu einem verständnisvollen

Miteinander von Jung und Alt aktiv

beitragen“, betont Vorsitzender

Manfred Kobusch.

Die Mitgliedschaft bei den Liberalen

Senioren ist nicht an eine Parteizugehörigkeit

gebunden und unabhängig

von Religionszugehörigkeit,

Ethnie oder Nationalität. Die Liberalen

Senioren Isernhagen freuen sich auf

Interessenten an einer Mitgliedschaft

und Mitarbeit.

Gez. Manfred Kobusch

-Vorsitzender LIS Isernhagen-

Wir sind aus dem

Urlaub zurück

Susanne Urtel-Stappmanns

Fachärztin für Kinderheilkunde

und Jugendmedizin

Homöopathie/Naturheilverfahren

Hannoversche Str. 39 · 30916 Isernhagen

Tel. 0511/61 28 45

p. P.

10,50 €

26./27.04.14

Suppe

p. P.

kl. Portion 10,90 €

Spargel

mit Schnitzel, Butterkartoffeln,

Hollandaise, Dessert

03./04.05.14

p. P.

Suppe

Schweinefilet

10,90 €

Champignonsauce, Herzoginkartoffeln,

Salat, Dessert

AM 11. MAI IST MUTTERTAG

Reservieren Sie sich jetzt schon

einen Tischfür unser beliebtes

Spargelbuffet

p. P.

19,90 €

Fachbetrieb im Deutschen Abbruchverband

MASSARSKI

Abbruchunternehmen GmbH

Abbrucharbeiten · Spezialbetonabbau

Bauentkernung · Asbestdemontagen

Brandschadenbeseitigung · Entsorgung

Telefonische Beratung und vor Ort

Tel. (0511) 61 97 12 · Fax (0511) 61 49 64

Andreas Böning

Dachdeckermeisterbetrieb

Hannoversche Str. 24

30916 Isernhagen

Tel.: 0511/61 30 52

Fax: 0511/61 30 20

Mobil: 0171/74 26 182

· Dacheindeckung

· Flachdachabdichtung

· Zimmerarbeit

· Trockenbau

· Bauklemptnerei

· Fassadenbehandlung

· Balkonsanierung

„Der Blick

7


Telefon 0511- 6137330

www.tus-altwarmbuechen.de

TuS Fußball

Firma Bromberger Fensterbau spendet Trikot

für die G1

Schwimmclub

Altwarmbüchen

1.Vorsitzender E. Bade 0511-619562

www.sc-altwarmbuechen.de

Dietmar Langer wird Dritter bei den

deutschen Meisterschaften der MASTERS

Dietmar Langer (Jahrgang 1953) gewann am 04.-06.04.14 bei den deutschen

Meisterschaften der MASTERS lange Strecken in Gera den 3. Platz

in 400 m Lagen. Den 4. Platz nach 200 m Brust und 200 m Schmetterling.

BaustOff

•Baustoffe

Türen

•Container

Pünktlich zum Auftakt der Freiluftsaison

konnte die 1. G-Jugend des

TuS Altwarmbüchen stolz ihre neuen

Trikots präsentieren.

Standesgemäß in den Vereinsfarben

Grün und Weiß kickten die Schützlinge

von Coach Timo Struckmeier

erstmals in ihrem Leben um Punkte.

Der Sponsor Bromberger Fensterbau

aus Altwarmbüchen machte es

möglich und stattete das komplette

Team mit Trikots, Hosen und Stutzen

aus.

Die 5- bis 7-jährigen Jungs machten

deshalb vor dem Spiel eine Ausnahme

und ließen das Geschäftsführerpaar

Magdalena und Matthias

Kolasinski und ihren Nachwuchs

sogar mit auf das offizielle Mannschaftsfoto.

Erfolgreich war der Saisonauftakt

außerdem: Der FC Neuwarmbüchen

wurde auf dem Sportplatz

an der Seestraße mit 3:0 besiegt.

Dreifacher Torschütze für den TuS

war Bjarne Rottmann.

Trainer Struckmeier zeigte sich

sichtlich zufrieden mit diesem rundum

gelungenen Saisonstart und für

die Mannschaft gab es nach dem

Spiel sogar gleich die LaOla-Welle

Inh. C. Scholz

Im Langen Felde 6

30938 Burgwedel

Tel. 05139/9579970

Fax 05139/95799-799

www.my-scholle.de

info@my-scholle.de

SchOlle

Blick auf den Sport

Trainingslager SC Altwarmbüchen

Als Vorbereitung für die Landesmeisterschaften absolvierten in den Osterferien

folgende Schwimmer ein Trainingslager im Altwarmbüchener

Schwimmbad : Tomke Paula Bartels, Martha Nolle, Kim Sarah Volmer,

Hannah Sauer, Michelle Perminov, Greta Merten, Clara Kittelmann, Lukas

Linke, Dominik Abdou, David Frankl, Martin Jahn, Lennart Wulf, Erik

Sixdorf und Leon Maximilian Reinke. Mit täglich mindestens zwei Trainingseinheiten

wurden sie trainiert von Laysa-Alessa Hoppe und Tanita-Ileen

Hoppe.

Neue Aquajoggingkurse

Neue Aquajoggingkurse beginnen am 25. April im Altwarmbüchener Hallenbad.

Auskunft über frei gewordene Plätze erhält man bei D. Gratz

unter 0511/61 36 80.

D. Reinke

inmitten der zuschauenden Eltern. Nationale Europe-Regatta 2014

am 10./11.05.2014 auf dem Altwarmbüchener See

• Wohnspiegel

• Bildereinrahmung

• PAX-Sicherheits-Fenster + Türen

- Kunststoff - Holz - Alu -

WSV

Wassersportverein Altwarmbüchen e.V.

Vorsitzender: S. Jungeblut 0511/619250

Bootshaus:Tel./Fax 61 33 82

www.wsv-altwarmbuechen.de

SOFORT-SERVICE

(... wenn der KLIRR kommt!)

Elektro-Skusa

Installation u. Haustechnik

Hartmut Skusa

Elektroinstallateur

Schulweg 22 · 30916 Isernhagen/Kirchhorst

Telefon 05136-8 18 47

8 „Der Blick

Zum 6. Mal richtetet der WSV

Altwarmbüchen am10.05. ab 14 Uhr

und am 11.05.2011 ab 10 Uhr auf

dem Altwarmbüchener See eine

Qualifikations-Regatta zur Teilnahme

an der Deutschen Meisterschaft

in der Europe-Segelboot Klasse aus.

Es werden ca. 25 Teilnehmer aus

benachbarten Bundesländern und

natürlich aus Niedersachsen erwartet.

Schaulustige, Kenner und Vereinsmitglieder

sind bei dieser spannenden

und wichtigen Ranglisten-

Regatta herzlich willkommen. Es

werden spannende Wettkämpfe

stattfinden.

Für das leibliche Wohl wird sowohl

nachmittags sowie auch Samstagabend

ab 18 Uhr am Grill gesorgt.

Das ist eine gute Gelegenheit mit

den Teilnehmern auch Fachgespräche

zu führen und sich Technik

und Taktik erklären zu lassen.

Saisoneröffnung WSV Altwarmbüchen

am 12. April 2014

In diesem Jahr begrüßte Udo Kroll, Bürgermeister der Gemeinde

Geschäftsführer des WSV in Vertretung

für den Vorsitzenden, Stefan Besonderer Dank ging wieder an

Isernhagen Grußworte.

Jungeblut, die Anwesenden und eröffnete

die 41. Wassersportsaison schülerinnen und schülern für Auf-

Herrn Mundt und seine Segel-

des WSV. Als Gäste sprachen Frau bau, Vorbereitung und Bewirtung bis

Helfers, Ortsbürgermeisterin von in die Abendstunden.

Altwarmbüchen und Herrn Bogya, Als Highlight wurde das Segelschiff

30916 Isernhagen/Kirchhorst

Tel (05136) 89 39 03

Fax (05136) 89 39 04

e-mail info@bendlglas.de

http://www.bendlglas.de/

„icke”, eine Marina 23, getauft. Taufpatin

war Dr. Beate Vielhaber, eine

der erfahrensten Hochseeseglerinnen

des Vereins. Mit wie viel Geduld

und Arbeitsstunden läuft das

Projekt, angeschoben durch den

Leiter der Segelsparte, Michael

Teichert, seit Sommer 2011. Er bedankte

sich auf diesem Weg nochmal

bei allen Helfern. Die „icke” soll

im Sommer 2014 nach Maasholm an

die Schlei gelegt werden. Man sieht

bei diesem Schiff eine Chance für

Jugendliche und Erwachsene, in einem

Salzwasserrevier zu segeln und

ins Tor zur Ostsee zu gelangen.

Isernhagener Volkslauf in diesem Jahr zum

zweiten Mal mit Firmen-Mannschafts-

Wertung

Am 25. Mai 2014 findet wie in jedem

Jahr, veranstaltet durch den

TSV Isernhagen, der erfolgreich in

der Laufszene etablierte Volkslauf in

Isernhagen H.B. statt. Über die Distanzen

von 1.000 bis 10.000 Meter

werden sich wieder Hobbyläufer aller

Altersklassen messen.

Während der Isernhagener Volkslauf

schon immer die Schulwertung,

und damit die Motivation junger

Menschen, sich zu bewegen, im Fokus

hatte, findet in diesem Jahr zum

zweiten Mal auch eine Firmenwertung

statt. Über die Distanz von

5000 Metern messen sich Firmen

aus Isernhagen, Burgwedel und andere

Gemeinden der Region. Neben

den vielen Sponsoren will der TSV

Isernhagen alle Firmen auffordern,

dem Gesundheitsgedanken des TSV

Isernhagen (s. auch die neue Sparte

Gesundheitssport) zu folgen und das

Event am 25. Mai 2014 in die betriebliche

Gesundheitsförderung

(BGF/BGM) zu integrieren und am

Lauf teilzunehmen.

Die Wertung ist denkbar einfach.

Ev.-luth.

Christophorus-

Kirchengemeinde

Awb. Bernhard-Rehkopf-Str. 13

Tel. 61 22 21 Fax: 61 51 527

Turn- u. Sportverein Isernhagen e.V.

1. Vorsitzender:

Sebastian Berndt 0511-5348820

Internet: www.tsvisernhagen.de

Gottesdienste

Sonntag, 27.04, 10:00 Uhr Gottesdienst

mit P. i. R. Gildemeister

Sonntag, 04.05., 10:00 Uhr Gottesdienst

mit Lektorin Bendig

Sonntag, 11.05., 10:00 Uhr Gottesdienst

mit P. i. R. Matern

Sonntag, 18.05., 10:00 Uhr Gottesdienst

mit Begrüßung der neuen

Konfirmanden mit P. Birth

Ein Hinweis: In unseren Abendmahlsgottesdiensten

wird Wein und

Traubensaft angeboten.

Ebenfalls wurde das 2/3er GIG Ruderboot

getauft, die Beluga . Taufpatin

war Dr. Dagmar Thürmann.

Die gelungene Eröffnung mit ca. 100

Besuchern bei herrlichem Wetter

war auch ein kameradschaftliches

Zusammenkommen mit vielen Gesprächen

über die nächsten Ruderregatten

und -wanderfahrten und

Segeltörns bei Kaffee und Kuchen

und Gegrilltem und Bier.

Der Verein hat zwischenzeitlich ca

580 Mitglieder, davon 130 Kinder

und Jugendliche.

Die drei schnellsten Mitarbeiter jedes

Unternehmens einer beliebig

großen Mannschaft kommen in die

Firmenwertung des „KUPFERBERG-

Training-Firmen-Cups“. Die schnellste

Mannschaft erhält einen Pokal

und darf ihn bis zum Folgejahr behalten.

Dieser Wanderpokal geht

nach dreimaligem Gewinn in den

Besitz des Seriensiegers. Dies sollte

nicht nur Ansporn für den Vorjahressieger

„ Team ‚promotionwelt‘

der Firma Service 94 „ sein.

Neben dem Pokal sollen der Spaß,

der Gesundheits-, aber auch der

Teamgedanke die gewünschte Motivation

mitzumachen sicherstellen.

Weitere Informationen zum KUP-

FERBERG-Training-Firmen-Cup ,

zum Volkslauf Isernhagen allgemein,

zum Schulwettbewerb, zu neuen

Teamwertungen und dem Rahmenprogramm

für Kinder, Jugendliche

und Erwachsene finden sie auf der

Homepage (siehe unten).

Der TSV Isernhagen freut sich auf

Ihre Anmeldung über

www.volkslauf-isernhagen.de

Regelmäßige Termine:

Dienstag: 09:30 Uhr Eltern-Kind-

Gruppe, 18:00 Uhr Besuchs-Kreis-

Treffen/Seniorengeburtstage (jeden

2. Di. im Monat), 19:00 Uhr Blaukreuzgruppe

Mittwoch:15:30 Uhr Pfadfindergruppe

(ab 8 Jahre), 18:00 Uhr Jugendgruppe

(neu) (in geraden Kalenderwochen

in AWB, in ungeraden

Wochen in Isernhagen KB)

Donnerstag: ab 15:30 Uhr Kinderflötengruppen,

20:00 Uhr Männergruppe

(3. Do. im Monat)

Freitag: 14:30 Uhr Seniorennachmittag

(letzter Fr. im Monat), 17:30

Uhr Posaunenchor, 18:00 Uhr

Flötenkreis f. Erwachsene, 19:15 Uhr

Kantorei

Samstag: 09:30 Uhr Kindergottesdienste

(1x im Monat )

Veranstaltungen und

Termine

Kindergottesdienst mit Frühstück

Termine: 26.04.2014, 24.05.2014,

14.06.2014 jeweils von 09:30 Uhr bis

11:00 Uhr mit unserem Diakon

Computer-Service

für Privathaushalte und Kleinbetriebe

• Planung vom IT-Umfeld (Hard- und Software, Netz)

• Hilfe beim Computerkauf

• Installation von Computern

• Netzwerkunterstützung

• Fehlfunktionen ermitteln und beheben

• Virenentfernung

• Individuelle Schulungen (besonders für Senioren)

- Umgang mit dem Internet - Umgang mit Windows- oder Linux-System

- Einführung in Windows-Office oder Open-Office

(Textverarbeitung, Präsentationen, Tabellen…)

IT-Service Wolfgang Dechamps Linux- und IHK Windows-Zertifiziert

Neisser Weg 14 · 30916 Isernhagen · Telefon (0511) 459 78 04 · Mobil (0171) 697 11 26

E-Mail: wolfgang.dechamps@web.de


Martin Stadniczuk im Spielkreisraum

der Christophorus-Kirche

Senioren-Nachmittag

Am Freitag, dem 25.04. um 14:30

Uhr findet wieder unser Seniorennachmittag

mit Frau Janz statt. Thema

: Frühling mit viel singen.

Sonderkonzert Förderkreis

Kirchenmusik

Am Sonntag, dem 27.04.2014 um

18:00 Uhr findet in unserer

Christophoruskirche ein Sonderkonzert

des Förderkreises Kirchenmusik

statt.

Der Gospelchor Hannover singt

unter der Leitung von Christine

Hamburger und Joachim Dirks: „I

wanna be baptized!“

Die Eintrittskarten sind zum Preis

von: 10,- Euro im Vorverkauf im

Christophorus-Kirchenbüro und an

der Abendkasse erhältlich.

Förderkreis

Kirchenmusik

der ev. luth.

Christophorus-Kirche

Altwarmbüchen

15. Sonderkonzert am Sonntag, den

27. April um 18 Uhr in der Christophoruskirche

Altwarmbuchen mit

dem Gospelchor Hannover.

Der Förderkreis Kirchenmusik der

Christophorus-Gemeinde Altwarmbüchen

lädt seine Forderer, Freunde

und die Öffentlichkeit zu einem

Sonderkonzert zur Unterstützung

der Kirchenmusik am Sonntag, den

27. April um 18 Uhr in die Christophoruskirche

ein.

Unter dem Motte „I wanna be

baptized!“ wird der Gospelchor

Hannover mit seinen 25 erfahrenen

Sängerinnen und Sängern unter der

Leitung von Christine Hamburger

und Joachim Dierks die Zuschauer

in die Welt des Gospels entführen.

„Rain on us Holy Spirit”, „If I went

down in the river”, „Take me to the

water” und mehr gehören damit

natürlich ins Programm des Gospelchor

Hannover, der die Chorvielfalt

nicht nur in der Gospelkirche Hannover

bereichert.

Konzertfreudigen Stimmen mit

Groove und Ausstrahlung wurden

damals gesucht und gefunden:

Der Gospelchor Hannover strahlt

und bewegt bei seinen Auftritten in

der Region Hannover, darüber hinaus.

Mit professioneller Pianobegleitung

finden die Sängerinnen

und Sänger den „richtigen Ton” für

ihre Musik und berühren viele Zuhörer

mit Gospel-Power oder gefühlvollen

Balladen.

Das aktuelle musikalische Konzept

des Chores umfasst sowohl a

cappella Spirituals und einfache mitsingbare

Gospelsongs als auch mitreißende

moderne Stücke, die in eigens

arrangierten Chorsätzen für

den dreistimmiger Chorsound mit

Sopran, Alt und Tenor sorgen und

den gospel-typischen Klang dieses

Chores bilden.

Angereichert mit souligen Solostimmen,

groovendem Piano und dynamischer

Chorleitung ergibt das genau

die Mischung, die ein emotionales

und abwechslungsreiches Gospel-Programm

braucht.

Das Konzert dauert ca. 90 Minuten,

in einer kleinen Pause werden Säfte,

Wasser und Sekt angeboten. Die

Organisatoren freuen sich über rege

Teilnahme.

Der Förderkreis setzt mit diesem

15. Sonderkonzert die seit mehr als

sieben Jahren bestehende Reihe anspruchsvoller

Musik fort, bietet so

Nichtalltägliches in der Gemeinde an

und bereichert das kulturelle Leben

am Ort.

Mit den Erlösen wird die Kirchenmusik

in Christophorus, die von der

Kantorei, dem Posaunenchor, den

Flötenkreisen und dem Kinderchor

gestaltet wird, langfristig gefördert

und sichergestellt.

Karten zum üblichen Preis von 10

Euro gibt es wie immer im Kirchenbüro

und an der Abendkasse.

Information über die MusikerInnen

sind unter u.a. Kontakt oder über

das Kirchenbüuro zu erhalten oder

können im Gemeindebrief „Miteinander“

nachgelesen werden.

Kontakt:

Ottmar Strehler, Vorstand Förderkreis

Kirchenmusik Christophorus-

Gemeinde Altwarmbüchen,

mobil: 0179-1385929

E-Mail: o.strehler@arcor.de

Ev.-luth.

St. Marien

Kirchengemeinde

Isernhagen

Ish. K.B., Martin-Luther-Weg 3

Tel. 05139/8 80 84

Gottesdienste

Fr., 25.4., 9:30 Gottesdienst im

Lindenhof, P. Henkmann, DANA

Seniorenheim in NB

So., 27.4., 10:00 Gottesdienst Lektorin

Sabine Meyer im Anschluss

Kirchencafé und Verkauf von Waren

aus fairem Handel, Kirche

Sa., 3.5., 15:00 Konfirmation der

Donnerstags-Gruppe, P. Henkmann,

Kirche

So., 4.5., 10:00 Konfirmation der

Dienstags-Gruppe, P. Henkmann,

Kirche

Mi., 7.5., 18:00 Jugendgottesdienst

Diakonin Grasmück u. Diakone

Arneke u. Stadniczuk, Kirche St.

Marien

Sonstige Veranstaltungen:

Do., 24.4., 15:00 Seniorengesprächskreis

Kunna Stobbe. Thema: die Folgen

traumatischer Erlebnisse. Ref.:

Seit vielen Jahren durch das Band unserer Kindheit

und Jugend verbunden, haben wir in unendlicher Liebe

zueinander gefunden.

Nun lassen wir uns nicht mehr los und sagen

„JA” !

Thorsten Lössing

&

Elena Lardin Diez

Es freuen sich:

Lucia, Miguel, Lorenzo und Carolina

Im Standesamt: am 05.05.2014 um 14.30 Uhr in Isernhagen

Vor Gott: am 10.05.2014 um 15.00 Uhr am Altwarmbüchener See (Strand Awb. Seite)

Dr. Kühn, in der ALTEN KITA in KB

Mo., 28.4., 15:00 Kinderchor, Sabine

Herzig, Neue KITA KB

Mi., 30.4., 19:30 Probe Kirchenchor,

Roland Baumgarte, in der Musikschule

in FB

Do., 1.5., 11:00 Ökum. Maiwanderung

„Aller-Örze-Winkel“, Start in

St. Paulus Gbw.

Fr., 2.5., 15:00 Frauenkreis HB Frau

Bosse Frau Knobel mit P. Henkmann,

Begegnungsstätte in HB

Mo., 5.5., 15:00 Kinderchor, Sabine

Herzig, Neue KITA KB

Di., 6.5., 9:30 Ggf. PC-Sprechstunde

Herr Gerloff, Feuerwehrraum

„Alte Schule in KB“

Mi., 7.5., 17:00 Werkstatt St. Marien

mit Sabine Plasse, bei Frau Plasse in

FB, 19:30 Probe Kirchenchor, Roland

Baumgartein der Musikschule

in FB

Ev.-luth.

St. Nikolai

Kirchengemeinde

Kiho./Nwb.

Kirchhorst, Steller Str. 15

Tel. 05136/36 22 Fax 8781 01

Gottesdienste

Freitag, 25. April, 19.00 Uhr Abendmahls-Gottesdienst

anlässlich der

Konfirmationen in Kirchhorst (P.

Seliger)

Samstag, 26. April, 14.00 Uhr Konfirmations-Gottesdienst

in Kirchhorst

(P. Seliger)

Sonntag, 27. April, 10.00 Uhr Konfirmations-Gottesdienst

in Kirchhorst

(P. Seliger)

Mittwoch, 30. April, 19.00 Uhr

Taizé-Andacht in Neuwarmbüchen

(Team)

Freitag, 2. Mai, 19.00 Uhr Abendmahls-Gottesdienst

anlässlich der

Konfirmationen in Kirchhorst (P.

Seliger)

Samstag, 3. Mai, 14.00 Uhr Konfirmations-Gottesdienst

in Kirchhorst

(P. Seliger)

Sonntag, 4. Mai, 10.00 Uhr Konfirmations-Gottesdienst

in Kirchhorst

(P. Seliger)

Mittwoch, 7. Mai, 18.00 Uhr Jugendgottesdienst

für die Region in St.

Marien Isernhagen KB (Team)

Regelmäßige

Veranstaltungen

Montag, 10.00 Uhr Eltern-Kind-

Gruppe „Kleine Leute“ (0-3 J.) im

Gemeindehaus in Kirchhorst

Dienstag, 9.30 Uhr Quiltgruppe (jeden

2. Dienstag/Monat) im Gemeindehaus

in Kirchhorst, 16.00 Uhr

Chor für Kids im Gemeindehaus in

Kirchhorst, 19.30 Uhr Chorprobe

„Cantamus“ im Gemeindehaus in

Kirchhorst

Mittwoch, 10.00 Uhr Eltern-Kind-

Gruppe „Kleine Leute“ (0-3 J.) im

Gemeindehaus in Kirchhorst, 19.00

Uhr Quiltgruppe (jeden 1. Mittwoch/Monat)

im Gemeindehaus in

Kirchhorst

Freitag, 10.00 Uhr Eltern-Kind-

Gruppe „Bambini“ im Haus der Begegnung

in Neuwarmbüchen

Veranstaltungen

Donnerstag, 24. April, 18.00 Uhr

Theaterwerkstatt für Jugendliche im

Gemeindehaus in Kirchhorst

Freitag, 25. April, 16.00 Uhr Mädchenschar

im Gemeindehaus in

Kirchhorst

Montag, 28. April, 15.00 Uhr Senioren-Nachmittag

im Gemeindehaus

in Kirchhorst

Freitag, 2. Mai, 20.00 Uhr Lesezeichen

im Gemeindehaus in Kirchhorst

Donnerstag, 8. Mai, 18.00 Uhr

Theaterwerkstatt für Jugendliche im

Gemeindehaus in Kirchhorst

Gutenbergstraße 1

Isernhagen N.B.

Tel. 05139-9528440

Am 05.04.2014 verstarb unser langjähriges Mitlgied

Adolf Colshorn

Herr Adolf Colshorn war 43 Jahre Mitglied des Männerchores

Kirchhorst. In den ersten Jahren hat er aktiv im Chor

mitgesungen, in den späteren Jahren hat er mit seiner

Förderung dem Männerchor die Treue gehalten.

Wir Sänger vom Männerchor Kirchhorst danken ihm für

diese langjährige Treue.

Männerchor Kirchhorst e.V.

Nachruf

Wir nehmen Abschied von unserem Mitglied

Adolf Colshorn

* 08.07.1926 † 05.04.2014

Der Verstorbene war ein langjähriges Mitglied der

Laienspielgruppe Stelle von 1948.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Laienspielgruppe Stelle von 1948

Der Vorstand

Kath. Kirchengemeinde

HEILIG GEIST

Kirchort:

HEILIG KREUZ

Altwarmbüchen

Pfarramt, Bothfelder Straße 15

Tel. 0511/6139017, 0511/652101

Fax 0511/61 39 017

Gottesdienste

So., 27.04., 11.00 Hl. Messe (Stiftungsfest

der Kolpingfamilie)

Mi., 30.04., 08.30 Rosenkranzgebet,

09.00 Hl. Messe

So., 04.05., 11.00 Heilige Messe mit

Gitarre, anschl. Begegnung

Mi., 07.05., 08.30 Rosenkranzgebet,

09.00 Hl. Messe, anschl. Frühstück

Veranstaltungen

Mutter – Kind – Kreis

Jeden Donnerstag von 10.00 Uhr bis

11.30 Uhr in der kath. Kirche Heilig

Kreuz in Altwarmbüchen (außer in

den Ferien). Für Eltern mit Kindern

zwischen 0 und 36 Monaten.

Chor

Proben donnerstags 19.30 Uhr bis

21.00 Uhr im Pfarrheim.

Kolpingfamilie

Sonntag, den 27.04.2014, 09.30 Uhr

Stiftungsfest

Montag, den 05.05.2014, 16.00 Uhr

Besuch „Exposeeum“

Abfahrt 14.52 Uhr AWB-Zentrum.

Anmeldung bis 27.04.14 bei KB Klemens

Lütke-Börding

Kath. Kirchengemeinde

ST. PAULUS

Mennegarten 2,

30938 Großburgwedel

Tel. 05139/4916

Fax 05139/279720

Am 5. April 2014 verstarb unser ehemaliger Mitarbeiter

Herr Adolf Colshorn

Gottesdienste

Donnerstag, 24.04.2014, 18:30 Uhr

Übungsabend „Lieder aus NEUEM

GOTTESLOB“, 20:15 Uhr Chorprobe

Samstag, 26.04.2014, 17:00 Uhr

Heilige Messe

Sonntag, 27.04.2014, 10:30 Uhr

Heilige Messe

Dienstag, 29.04.2014, 16:00 Uhr

Üben für Kommunionfeier am Samstag,

17:30 Uhr Üben für Kommunionfeier

am Sonntag, 19:00 Uhr

Heilige Messe

Mittwoch, 30.04.2014, 19:00 Uhr

Vorstellung des NEUEN GOTTES-

LOB mit Regionalkantor Nico Miller

Donnerstag, 01.05.2014, 11:00 Uhr

Ökumenische Maiwanderung Start

Pfarrhof St. Paulus

Samstag, 03.05.2014, 10:30 Uhr Feierliche

Erstkommunion, 17:00 Uhr

Heilige Messe

Sonntag, 04.05.2014, 10:30 Uhr Feierliche

Erstkommunion

Montag, 05.05.2014, 14:00 Uhr Heilige

Messe Dankgottesdienst der

Erstkommunionfamilien

Dienstag, 06.05.2014, 19:00 Uhr

Heilige Messe

Mittwoch, 07.05.2014, 19:00 Uhr

Maiandacht

im Alter von 87 Jahren. Herr Colshorn war von 1974 bis zu seinem Eintritt in

den Ruhestand im Jahr 1991 bei der Gemeinde Isernhagen im Amt für Jugend,

Bildung und Sport als Hausmeister für das Schulzentrum beschäftigt. Herr

Colshorn war ein stets zuverlässiger und äußerst engagierter und freundlicher

Mitarbeiter, der bei Vorgesetzten sowie Kolleginnen und Kollegen gleichermaßen

geschätzt und beliebt war.

Herr Colshorn war Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Isernhagen und

Ehrenortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Kirchhorst. .

Wir werden Herrn Colshorn ein ehrendes Andenken bewahren.

Arpad Bogya

Bürgermeister

Gemeinde Isernhagen

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von unserem

Ehrenortsbrandmeister

Adolf Colshorn sen.

Adolf war seit 1947 Mitglied der Feuerwehr Kirchhorst, von

1967 bis 1969 erst stellvertretender, dann von 1969 bis 1974

Gemeindebrandmeister der Gemeinde Kirchhorst. Danach

wurde er aufgrund der Gebietsreform zum Ortsbrandmeister

der Ortsfeuerwehr Kirchhorst ernannt. Nach seinem Dienstende

1988 wechselte er in die Ehrenabteilung und hatte bis zum

Jahre 2005 die Funktion des Pressewartes inne.

Die Feuerwehr war Adolf stets eine Herzensangelegenheit. Er

hat in all den Jahren seine Kraft dem Ehrenamt gewidmet und

war so Vorbild für alle Kameradinnen und Kameraden. Wir

werden sein unermüdliches Wirken zum Wohle der Feuerwehr

in dankbarer Erinnerung behalten.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Ortsfeuerwehr Kirchhorst

Dorothea Grandjean

Personalratsvorsitzende

KAUFEN SIE IHREN

SCHMUCK NICHT

IRGENDWO.

SIE SIND JA AUCH NICHT

IRGENDWER.

GOLD- UND

SILBERSCHMUCK

ANFERTIGUNG UND UMARBEI-

TUNG AUS EIGENER WERKSTATT

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr

Sa. 9.00 - 13.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Goldschmiedemeister

MichaelGraeber

Am Ortfelde 65

30916 Isernhagen N.B.

Tel. 0511/77 10 22

Kochgruppe für Menschen

mit Demenz

Alle 14 Tage können 8 Menschen mit Demenz in 4 Stunden

und unter fachlicher Anleitung ein

Drei-Gänge-Menü kochen.

Trainieren Sie Ihre Alltagskompetenzen und fühlen Sie

sich wohl in unserer gemütlichen

40 qm großen Wohnküche.

Anmeldungen und weitere Informationen gern

unter Tel.: 0511-388 04 32

www.fachpflegedienst-grimm.de

Begleitpersonen sind willkommen.

Abholung mit Bus möglich.

Ihr ambulanter Fachpflegedienst

Für gerontopsychiatrische Pflege

Claudia Grimm

Burgwedeler Str. 141 B

30916 Isernhagen

„Der Blick

9


Begegnungsstätte

Altwarmbüchen

An der Riehe 32 · 30916 Isernhagen · Altwarmbüchen

Angebote für Seniorinnen und Senioren

Montag:

Was: Diabetes Selbsthilfegruppe Altwarmbüchen

Wann: 18:30 - 20:00, jeweils 1. Montag im Monat , Ansprechpartnerin

ist Frau Sander

Dienstag:

Was: „Die Frühstücksrunde“, gemeinsames Frühstück zum Kennenlernen

und Klönen betreut im wöchentlichen Wechsel von Frau Tami

und Frau Förster.

Wann: jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr. Veranstaltet vom DRK-Ortsverein

Isernhagen e.V.

Mittwoch:

Was: vhs-Frauengesprächskreis: Vorträge zu diversen Themen,

Ansprechpartnerin Frau Stork

Wann: 09:30 bis 11:00 Uhr während der Semester

Was: „Senioren-Kaffee“ , geboten werden Kaffee, Tee, Kuchen,

Plaudern, Gesellschaftsspiele, betreut von Frau Heger

Wann: 14:00 bis 18:00 Uhr

Donnerstag:

Was: “Senioren-Gymnastik vom TUS Altwarmbüchen”

Wann: 09.30 bis 10.30 Uhr, im oberen Raum der Begegnungsstätte

Was: Gedächtnistraining geleitet von Herrn Klaus Winkler,

Gedächtnistrainer beim BVGT e.V.

Wann: 10:45 bis 12:00 Uhr, Anmeldungen unter 0511-6153213

Freitag:

Was: „Senioren-Kaffee”, geboten werden Kaffee, Tee, Kuchen, Plaudern,

Gesellschaftsspiele, betreut von Frau Heger

Wann: 14.00 bis 18.00 Uhr

Informationen zu anderen Veranstaltungen der Vereine/Verbände/Volkshochschule,

Initiativen (auch regelmäßig wiederkehrende) entnehmen Sie

bitte den gesonderten Bekanntmachungen dieser Veranstalter.

Begegnungsstätte „Alte Schule”

in Kirchhorst, Schulweg 3

Die regelmäßigen Treffen für Jung und Alt:

Montag:

von: Horst Frey Tel.: 05136-83117

Auszeit vom Alltag für Jung und Alt! Donnerstag:

von 20.00 - 22.00 h, betr. von.: Dorothee

Berkelmann Tel .: 05136- 6373 11.00 h. Infos: VHS Ortskreis Han-

Englischkurs der VHS von 9.30 -

Dienstag:

nover Tel.: 05132-500023

Seniorenkaffee Plaudern und Gesellschaftsspiele

bei Kaffee und Kuchen Laienspielgruppe Stelle, Ansprech-

Freitag:

von 15.00 - 17.00 h, betr. von: partner: Hugo Berkelmann Tel.:

Elsbeth Frey Tel.: 05136-83117, 05136-6373

Edith Gerigk, Renate Krause Raumvermietung für Feiern,

Mittwoch:

Seminare oder ähnliches, Infos: Erika

Koch-Weide Tel.: Skatspielen für alle ab 18.30 h, betr.

05136-86243

Lebensberatung

Ishg. F.B., Am Lohner Hof 7

Tel. (05139) 89 28 28

Anmeldungen für Beratungen

mo - do 8.30 -17.00 Uhr,

fr. 8.30 - 13.00 Uhr

Sprechstunde in Altwarmbüchen

Sozialpsychiatrischer Dienst

Die sozialpsych.Beratungsstelle der

do. von 17.00 - 18.00 Uhr in der Region Hannover bietet Hilfestellungen

Bothfelder Str. 29, 1. OG, Zi. 113 für Menschen in seelischen Ausnahmesituationen

und psychischen Erkrankun-

• Erziehungsberatung • Ehe- und

Partnerberatung • Beratung für Jugendliche

• Lebensberatung • Schwangebote

bei Suchterkrankungen sowie bei

gen an. Ebenfalls gibt es Gesprächsangerschaftskonfliktberatung

TAXI (0511) 73 0101

Ihr Taxi für

Isernhagen

Wir machen mobil!

geistiger Behinderung. Die Beratungsstelle

befindet sich in Langenhagen,

Dienste der Region Hannover Ostpassage 7a und ist telefonisch unter

der Nr. 0511-590940-0 zu errei-

Jugendamt. Die Jugendhilfestation

für Burgwedel, Isernhagen, Uetze und chen. Allgemeine Öffnungszeiten: Mo.

Wedemark steht Eltern und Kindern/ - Do. 9.00 - 15.00 Uhr, Fr. 9.00 - 12.30

Jugendlichen für alle Fragen der Erzie-

Uhr (Termine nach Vereinbarung).

hung unter folgender Rufnummer zur

Verfügung: 05139-807117.

Bothfelder Str. 29, Zi. 113, Frau

Petzold, Di. 13.30 - 15.30 Uhr, Fr.

8.30 - 10.30 Uhr

Service für ältere Menschen und ihre

Angehörigen

Isernhagener Bürgerinnen und Bürger können sich bei Herrn Henneberg

von der Stelle für Seniorenangelegenheiten in der Gemeindeverwaltung

Isernhagen über örtliche Dienstleistungs-, Pflege- und Freizeitangebote

informieren und erhalten Hilfestellung bei der Suche nach Ansprechpartnern

im konkreten Einzelfall; etwa wenn es Fragen zum selbstbestimmten

Wohnen im Alter gibt oder Angehörige plötzlich zum Pflegefall werden.

Sprechzeiten: montags und donnerstags in der Zeit von 08:30 – 12:00

Uhr und donnerstags von 14:00 – 18:00 Uhr.

Weitere Zeiten nach Vereinbarung. Bei Mobilitätseinschränkungen können

auch Hausbesuche vereinbart werden.

Telefon-Durchwahl 0511 / 61 53-213

Büro im Nebengebäude des Rathauses in der Bothfelder Straße 33, 2.

OG, Raum 207

Gemeinde Isernhagen, Ordnungs- und Sozialamt

NEU

Einkaufsservice

für Sie

Rufen Sie uns an!

Ihre Apotheke in Isernhagen

Delphin-Apotheke

I S E R N H A G E N

Öffnungszeiten

durchgehend geöffnet!

Mo. - Fr. 8.00 - 18.30 Uhr

Sa. 8.30 - 12.30 Uhr

Andreas Woelki Tel. (0511) 260 930-50

Apotheker Fax (0511) 260 930-51

Am Ortfelde 65 e-mail: delphin-apotheke@woelki.biz

30916 Isernhagen www.epharma.de

Apotheken in Isernhagen

Die aktuellen Notdienstzeiten sind den Informationstafeln

der Apotheken zu entnehmen!

Apotheke im real,- Opelstr. 3-5 Tel. 6 16 89 -

Apotheke am Fasanenkrug Burgwedeler Str. 31 Tel. 90 59 40

Libra Apotheke Bothfelder Str. 33 Tel. 61 21 25

Apotheke Isernhagen Weizenkamp 4 Tel. 77 54 74

Delphin-Apotheke Am Ortfelde 65 Tel. 26 09 30 - 50

Diana-Apotheke Burgwedeler Str. 10 Tel. 6 49 71 21

Erlen Apotheke Am Rathaus Bothfelder Str. 21 Tel. 61 21 21

Kirchhorster Apotheke Binsenweg 2 Tel. 05136-88 87 - 0

IMPRESSUM

Herausgeber und Verlag:

KonzeptArt Werbe- und

Verlagsgesellschaft mbH

Dorfstraße 37

30916 Isernhagen K.B.

Verantwortlich i.S.d.P:

Christian Schröder

Tel.: 05139 / 3038

Fax.: 05139 / 3030

redaktion@blick-isernhagen.de

Druck: Druckzentrum Braunschweig

GmbH

Anzeigenannahme bis freitags vor

Erscheinen! Ausnahmen siehe Erscheinungsplan

Auflage: 11.800 Stück

Erscheinungsweise: 14-täglich

Ausnahmen siehe Erscheinungsplan

Verteiler: kostenlos an alle erreich-

baren Haushaltungen der Gemeinde

Isernhagen

Redaktionelle Beiträge: Für die

Veröffentlichung von Beiträgen

durch Vereinigungen, Verbände,

Parteien, Kirchen u.a. gelten unsere

✗✗✗

Anzeigen- und Redaktionsschluss

„DER BLICK” Ausgabe 10

Freitag, 02. Mai 2014, 15.00 Uhr

Senioren-Landhaus

Kirchhorst

aktivierende Pflege in

familiärer Atmosphäre

Inh. K. Lawson

Tel. Heim (05136) 8 48 13

Büro (05136) 9 20 13 10

Fax (05136) 8 15 51

e-mail: sen.landhaus@slh-kirchhorst.de

L I E F E R S E R V I C E

jeweils aktuellen „Richtlinien und

Grundsätze der Veröffentlichungen”

(www.blick-isernhagen.de), die mit

dem Einreichen eines Beitrages

anerkannt werden.

Beiträge von Parteien, Vereinen

und Verbänden stellen nicht die

Meinung der Redaktion dar.

Vom Verlag gestaltete Anzeigen,

Grafiken etc. unterliegen dem

Urheberrecht. Jede Nutzung durch

Dritte bedarf einer schriftlichen

Genehmigung!

Notrufnummer

für Altwarmbüchen, Kirchhorst,

Neuwarmbüchen, Isernhagen H.B.,

N.B., K.B. und F.B.

Bei ärztlichen Notfällen ist nur noch die zentrale

Notrufnummer 116 117 zuständig.

Unter dieser Notrufnummer erreicht man rund um die

Uhr, kostenlos und sowohl vom Festnetz als auch vom

Mobiltelefon den ärztlichen Bereitschaftsdienst – ohne

Vorwahl … einfach die 116 117 wählen.

Damit ergibt sich für Fälle, in denen man sonst den Hausarzt

angerufen oder aufgesucht hätte, eine neue Kontaktmöglichkeit.

Wichtig: sie ersetzt nicht den Notruf 112,

der weiterhin für lebensbedrohliche und schwerwiegende

Fälle da ist. Die 116 117 ergänzt den Notruf. Die zentrale

Notrufnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes

116 117 gehört in jedes Telefonbuch: egal ob zu Hause,

im Mobiltelefon oder als Hinweis in der Hausapotheke.

Zahnärztlicher Notdienst der Kreisstelle Burgdorf.

Zu erfragen unter Tel. (05138) 2560

Krankentransport: Tel. (05109) 19 222

DRK-Krankenbeförderung Behinderten-Transport u. Hausnotruf:

Tel. (0511) 61 27 28 o. Tel. (05136) 44 40 + (05139) 44 40

Notruf Feuerwehr 112 Allgemeiner Notruf 110

Polizei Altwarmbüchen (0511) 61 94 22

Polizei Burgwedel: (05139) 99 10

Störungsstellen Energiewerke Isernhagen

Gas Tel. 08004 282266

Strom/Wasser/Wärme Tel. 08000 282266

öffentliche Beleuchtungsanlagen Tel. 08000 282266

Betriebsstelle Avacon AG Tel. 01801 282266

Blaues Kreuz in der evang. Kirche

Ortsgruppe Altwarmbüchen

Gruppenabend

ist dienstags 19-21 Uhr in der Christophorus Kirchengemeinde, 30916 Isernhagen/

Altwarmbüchen, Bernhard-Rehkopf-Straße 13

Erster Kontakt bitte über Telefon: Lothar Kühnel, Tel. 0511/619597,

Peter Ducoffre, Tel. 0511-5346198 Wir können bei Suchtproblemen helfen

Rund um die Pflege

Alles aus einer Hand!

• Häusliche (Kranken-) Pflege

• Beratungsbesuche bei Geldleistung

• Urlaubs- bzw. Verhinderungspflege

• Hauswirtschaftliche Versorgung

• Betreuung, Einkäufe, Spaziergänge...

• Pflege-, Hilfsmittel- & Wohnberatung

• Pflegeberatung für Angehörige

• Vermittlung von Essen auf Rädern

Rufen Sie uns an

0511 - 90 11 80

www.pflegezentrum-grote.de

Qualitätsgeprüfter Pflegedienst durch den

Medizinischen Dienst der Krankenkassen

Büro:

Opelstraße 28

30916 Isernhagen

Fax: 0511/90 11 8-14

email: info@pzg24.de

Pflegeberatungszentrum:

Bothfelder Straße 31-33

(gegenüber

Rathauseingang)

30916 Isernhagen

10 „Der Blick

Gudrun und Reiner Löhdefink


Blick auf den Sport

SCHÜTZENGESELLSCHAFT

ISERNHAGEN HB v.1954 e.V.

Gewinner des Eierpreisschießens 2014 der

Schützengesellschaft Isernhagen HB

In diesem Jahre nahmen 41 Mitglieder

am Eierpreisschießen der Schützengesellschaft

Isernhagen HB teil.

Die Preise wurden nach dem Eierbraten

am Gründonnerstag, 17.

April 2014, verteilt. Sieger wurde

der Jungschütze Dennis Jellen mit

einem 19,4er Teiler vor Hagen

1. Vorsitzender C. Possienke 0177-5345669

www.ssvkirchhorst.de

SSV Tennis

Termine der SSV Tennissparte zu

Saisonbeginn

SSV Dart

SSV Kirchhorst –

Neue DART-Sparte gegründet!

Nachdem der Vorstand im Februar

2014 von Mitgliedern und Vorstand

des Dart-Vereins Burgwedel e.V. mit

Spiel- und Trainingsstätte in Großhorst

angesprochen worden war, ob

sich der SSV die Aufnahme der

Sportler des Dart-Vereins und die

Gründung einer eigenen Dart-Sparte

vorstellen könnte, wurden mehrere

aufschlussreiche und informative

Gespräche zwischen den Beteiligten

geführt. Der Vorstand des SSV

beschloss daraufhin, der Aufnahme

aller Mitglieder des Dart-Vereins

sehr positiv gegenüberzustehen und

nachfolgend darauf hinzuwirken,

eine neue Dart-Sparte im SSV

Kirchhorst für Neu- und Altmitglieder

zu gründen.

Im März und April erfolgte daraufhin

der Eintritt von 15 neuen Mitgliedern

und Dart-Sportlern beim

SSV und Anfang April wurden die

elektronischen Dartscheiben und

sonstiges Zubehör in unserem Vereinsheim

im Krümpelweg aufgebaut.

Am Samstag, den 12.04.2014 hat sich

daraufhin eine Dart-Sparte im SSV

Kirchhorst gegründet, die neben die

bisherigen Sparten Fußball, Turnen,

Tennis, Tischtennis, Tanzen und

Volleyball tritt. Der Trainings- und

Spielbetrieb wurde ebenfalls bereits

aufgenommen.

Als ganzjährige Trainings- und Spielstätte

der Dartspieler steht dafür

das Vereinsheim im Krümpelweg zur

Der SSV Tennisvorstand hofft, dass

alle eine schöne Ferienzeit und ein

tolles Osterwochenende mit einer

lustigen Saisoneröffnung gehabt haben.

Wir von der Tennissparte freuen

uns sehr auf die vielen Veranstaltungen

und Turniere, die nun endlich

wieder draußen bei uns auf der

Anlage im Krümpelweg stattfinden

werden: die ersten Sommerpunktspiele

beginnen am 03. und 04.

Mai. Es stehen noch nicht alle

Jugendpunktspiele und die, der Altersklassen

fest - alle Infos zu Spielzeiten

der Mannschaften können

beim NTV oder auf unserer Tennishomepage

unter www.ssvkirch

horst-tennis.de (unter Tennis Erwachsene

& Jugend) nachgelesen

werden. Ein spaßiges Event für die

sportbegeisterten Kids aus Kirchhorst

findet im Anschluss an die

Schultenniswoche am 10. Mai von

10 bis 13 Uhr statt, unser sogenannter

KIDS‘ DAY. An diesem Tag erwarten

wir von der Tennissparte

viele Grundschulkids auf unserer

Anlage, die mal Lust haben, Tennis

auszuprobieren: es gibt Training

beim Profi, viel Bewegung und viel

Spaß - für das leibliche Wohl aller

Kids und deren Eltern sowie für ein

buntes Programm ist gesorgt. Während

der Schultenniswoche werden

Anmeldeflyer an alle interessierten

Kids verteilt. Das Orgateam um J.

Kolb u. S. Rose sowie das Trainerteam

des SSV Kirchhorst nehmen

die Anmeldungen entgegen. Wir

bedanken uns natürlich bei der

Grundschule Kirchhorst für die tolle

Kooperation mit dem SSV Kirchhorst,

denn so haben alle Grundschüler,

die Möglichkeit, den Tennissport

kennenzulernen und ganz unkompliziert

in diese schöne Sportart reinzuschnuppern,

denn der Sportunterricht

wird vom 05. bis 09. Mai durch professionellen

Tennisunterricht ersetzt.

Eine tolle Aktion!

Verfügung. Als offizieller Trainingstermin

ist mittwochs von 18:00 Uhr

bis 20:00 Uhr vorgesehen. Zu diesem

Termin sind auch Einweisungen

durch unsere Darter vorgesehen.

Interessierte, Alt- und Neumitglieder

sind immer gerne gesehen.

Durch eigene Erfahrung konnten

wir bereits feststellen, dass Dart

nach wenigen Würfen richtig Spaß

macht und gemeinsam für Jung und

Alt eine tolle Sportart ist. Außerdem

wurden wir in die bestehende

„Profi“-Gruppe sofort freundschaftlich

integriert und haben viele wertvolle

Tipps bekommen.

Auch außerhalb der Trainingszeiten

und des Sportbetriebes können die

Dartautomaten von allen Vereinsmitgliedern

genutzt werden.

Trainingsdarts sind vorhanden.

Wir freuen uns, dass der SSV

Kirchhorst seinen Mitgliedern durch

die neue Dart-Sparte ein weiteres

ansprechendes, sportliches und geselliges

Angebot bieten kann. Wir

hoffen, für diese viele Alt- und Neumitglieder

begeistern zu können.

Termine und Informationen des SSV

Kirchhorst entnehmen Sie bitte dem

Blick oder unserer Homepage

www.ssvkirchhorst.de

Wir freuen uns, Sie beim SSV

Kirchhorst begrüßen zu dürfen.

Schauen Sie einfach vorbei!

Für den Vorstand

C.Possienke, B.Bode

Emme (19,8) und Hans-Erwin

Remke (28,8).

Insgesamt wurden 1700 Eier für Preise

und zum Eierbraten verbraucht.

Unser Dank geht an alle, die geholfen

haben, den Abend gelingen zu lassen.

Bernd Klapproth, Pressewart

• Dachkonstruktionen

• Dachausbau

• Dachgauben/Erker

• Carports

• Fachwerk

• Reparatur u. Sanierung

• Trockenbau

Zimmermeister

• Gebäudeenergieberater

Torsten Lopian

im Handwerk

Am Wienkamp 6 · 30916 Isernhagen FB · Tel.: 05139/8 80 37 · Fax: 05139/44 74

www.lopian-holzbau.de · e-mail: info@lopian-holzbau.de

Eierpreisschießen

Bei den Schießabenden im Februar und im März haben wir unser Eierpreisschießen

auf dem Schießstand der Schützengesellschaft durchgeführt.

28 Kameraden haben sich beteiligt. Die Preisverteilung mit dem traditionellen

Eierbraten fand am 11.04. in der Vereinsgaststätte des TSV

Isernhagen statt. Unsere Schießwarte hatten so viele Eier besorgt, dass

alle satt wurden und auch für die Preisverteilung noch genügend übrig

waren. Unsere Wirtin Liliya Becker und ihr Team hatten alles ausgezeichnet

zubereitet. Nach dem Essen warteten alle Kameraden gespannt

auf die Siegerehrung. Die Schießergebnisse waren sehr gut. Sieger wurde

Peter Kunz mit einem Gesamtteiler von 28,6 vor Egon Wolf mit 55,5 und

Uwe Blasek mit 61,5.

Anschließend saßen wir noch einige Stunden bei diversen Erfrischungsgetränken

gemütlich zusammen.

hem

Das Osterschießen des Schützenvereins

Neuwarmbüchen erfreute

sich auch in diesem Jahr außerordentlicher

Beliebtheit.

An vier Mittwochabenden im März

kämpften 59 Schützen und Gäste

um die besten Plätze und die meisten

Eier. Im Vordergrund stand jedoch

in erster Linie der sportliche

Ehrgeiz mit dem Wunsch, die Konkurrenten

hinsichtlich der erzielten

Ringe hinter sich zu lassen. Die sehr

Ostereierschießen

Aufarbeiten und Beziehen von Polstermöbeln

WERNER JAKUBIETZ

Polstermeister

Hannoversche Str. 90c · 30916 Isernhagen/Awb.

Tel & Fax: 0511/6 15 18 97

Schützengesellschaft

Isernhagen K. B.

v. 1904

Um genügend Zeit zu haben, die

gewonnenen Eier noch auszupusten

und anzumalen, wurde am 04. April

um die zahlreichen Eier geschossen.

Gewertet wurden die zwei besten

Teiler. Natürlich gab es auch

Schokoeier und Eierlikör, alles liebevoll

in Körben von Thomas Hupe

und Gerhard Pompa dekoriert. Den

ersten Platz belegte Joachim Pieper

mit einem Gesamtteiler von 64,1.

Knapp dahinter auf Platz 2 Michael

Heimberg mit 66,3. Den 3. Platz

holte sich Kai Röhling mit 88,7. Bei

Familie Dietrich wird es wohl Eier

in allen Variationen geben, denn

Klaus, Marion und Sandra landeten

auf Platz 4, 5 und 6.

Weil die „Oldies“ von dem 2012

eingeführten Ü61-Klön-Abend so

begeistert sind, findet er auch dieses

Jahr wieder statt. Einzelheiten

werden in der Einladung bekannt

gegeben. Geselligkeit ist das Ziel der

Veranstaltung und es sollten auch

die „Älteren“ kommen, die sonst

nicht im Schützenkeller erscheinen.

Nicht Schießen sondern Klönen

steht im Vordergrund, aber es werden

auch Schießwettkämpfe ausgetragen.

Termin - 09. Mai 2014 - bitte

vormerken!!!

Termine im April und Mai:

24. + 25. April 18:00 – 21:00

Gemeindemeisterschaft LG/LP

26. April 14:00 – 18:00 Gemeindemeisterschaft

Lichtpunktgewehr

28. - 30. April 18:00 – 21:00

Gemeindemeisterschaft LG/LP (SG

HB)

09. Mai 18:00 – 20:00 Ü61 Oldie-

Schießen

14. Mai 19:00 – 21:00 LG/LP Schießen

+ Ortsratspokal

20. Mai 18:00 – 21:00 Festwirtpokal

28. Mai 17:30 – 19:00 Gemeindekönigschießen

– Lichtpunktgewehr

28. Mai 19:00 – 20:30 Gemeindekönigschießen

29. Mai 09:45 Vatertagstour – Treffen

09:30 am Feuerwehrhaus K.B.

Schießen für die Kinder und Jugend

ist Donnerstags von 17:30 – 19:00

Uhr. Natürlich gibt es auch Informationen

und Berichte auf unserer

Homepage www.schuetzengesellschaftisernhagen-kb.de

Ingrid Heimberg – Pressewart

SOLDATEN-

KAMERAD-

SCHAFT

Isernhagen H.B.

von 1882 e.V.

SVN SCHÜTZENVEREIN

NEUWARMBÜCHEN e.V.

Osterschießen in Neuwarmbüchen

gut besuchten Schießabende boten

den Teilnehmern Gelegenheit, sich

vor und nach dem Schießen in froher

Runde kennen zu lernen.

Um den Schützen aufgrund ihrer

besseren Trainingsmöglichkeiten

keinen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen,

wurden sie neben den Gästen

gesondert gewertet.

Die Siegerehrung fand am Sonntag,

dem 06.04.2014 im Gasthaus Lange

statt. Hierzu hatte der Wirt Jürgen

die Sieger von links nach rechts: Diana Rennspieß, Michelle Rennspieß, Lars

Hildebrandt, stv. Jugendleiter Uwe Koch, Arne Hildebrandt, Engelbert Kopowski,

Hartmut Westphal und Vereinsvorsitzender Hans-Jürgen Rennspieß.

Lange ein köstliches Frühstücksbüffet

aufgebaut, dem von allen Teilnehmern

und ihren Angehörigen

herzhaft zugesprochen wurde.

Anschließend wurden die Preise in

Form von insgesamt 1500 Eiern ausgegeben,

die an die einzelnen Teilnehmer

je nach dem erzielten Ergebnis

verteilt wurden. Die teilnehmenden

Jugendlichen wurden daneben

mit goldenen Eiern ausgezeichnet.

Selbstverständlich musste niemand

ohne Preis nach Hause gehen,

so dass auch der Letzte noch reichlich

Eier erhielt.

Es ergaben sich auf den ersten Rängen

folgende Platzierungen:

Gäste: 1. Lars Hildebrandt, 2. Frank

Bias, 3. Susanne Reinhardt;

Schützen: 1.Hartmut Westphal, 2.

André Rennspieß, 3. Hans-Jürgen

Rennspieß.

Jugendliche über 12 Jahre: 1. Diana

Rennspieß, 2. Leandra Walter, 3.

Julia Hildebrandt.

Die unter 12 Jahre alten Jugendlichen

trugen den Wettkampf mit

dem Lichtpunktgewehr aus. Hierbei

handelt es sich um ein Sportgerät,

das keine Munition verschießt und

somit völlig ungefährlich ist. Das Ziel

wird vielmehr durch einen

Infrafotstrahl (wie bei einer TV-

§

Rechtsanwalt

www.freyspruch.de

Fernbedienung) erfasst.

Hier ergab sich folgende Reihenfolge:

1. Arne Hildebrandt, 2. Luca

Taschewski, 3. Danny Dahnke.

Die Mitglieder des Schützenvereins

hatten neben dem Osterschießen

noch einen Osterpokal, einen Jugend-Osterpokal

(Lichtpunktgewehr)

und einen verdeckten Pokal

ausgeschossen. Die Besonderheit

bei letzterem war, dass die Schüsse

auf eine weiße Scheibe abgegeben

wurden; für die Schützen war also

nicht das Zentrum ersichtlich.

Den Osterpokal erhielt die 12-jährige

Michelle Rennspieß, die sich

gegen ihre erwachsenen Konkurrenten

durchsetzen konnte, der Jugend-

Osterpokal ging an Arne

Hildebrandt und der verdeckte Pokal

an Engelbert Kopowski.

Der Vorsitzende des Schützenvereins

Neuwarmbüchen, Hans-Jürgen

Rennspieß, dankte allen Teilnehmern

für ihr lebhaftes Engagement,

wünschte allen ein frohes Osterfest

und verband damit den Wunsch,

auch an künftigen Veranstaltungen

des Schützenvereins so zahlreich

teilzunehmen.

Klaus-Willi Szeska

Pressewart

Carsten Frey

Tätigkeitsschwerpunkte:

Strafverteidigung

Verkehrsstrafrecht und Zivilrecht

Forderungseinzug · Vertragsrecht

Büro Isernhagen KB:

Dorfstraße 37

30916 Isernhagen

Tel. 05136/8 02 20 39

Fax 05136/9 06 40 84

Anwaltsnotdienst: 0176/21 21 44 60

JÜRGEN ALT

Inh. Michael Alt

Gas- und Wasserinstallateurmeister

Seit 1932 Meisterbetrieb

Sanitär- und Heizungstechnik

Gasgerätewartung · Reparaturen

Badezimmer-Sanierung

30167 Hannover · Königsworther Str. 35

Tel. (0511) 131 80 78 · Fax (0511) 131 90 92 · e-mail: fa.alt@t-online.de

Sprech- und Telefonanlagen - Durchlauferhitzer

Sat-Anlagen - Neubauinstallation

„Der Blick

11


Tag der offenen Stalltür im RVK

Am Sonntag, 18. Mai, findet bundesweit

der Tag der offenen Stalltür

statt. Der RVK ist auch dieses Jahr

wieder mit einem vollen Programm

dabei. Wir freuen uns auf Deinen

bzw. Ihren Besuch Stallführungen

um 10:30, 11:30, 12:30 Uhr Ponyreiten

in der Zeit von 11:00 - 12:00

Uhr und 13:00 - 14:00 Uhr Schauschmiede

um 13:00 Uhr Reiterliche

Vorführungen ab 14:00 Uhr

Gemeinde Isernhagen

Hinweise und

Mitteilungen

Schach-Drachen

Isernhagen von 1997 e.V.

1. Vorsitzender und 1. Jugendwart:

Bodo Lieberum: 61 14 34

Homepage: http://www.schachdrachen.de/

Bei unserem Reiterflohmarkt ist jede

und jeder mit einer Standgebühr von

5,00 Euro und einer Kuchenspende

herzlich eingeladen.

Für das leibliche Wohl unserer Gäste

ist gesorgt, mit Kaffee und Kuchen,

Getränken und Speisen den

ganzen Tag. Informationen über den

Reitverein unter www.reitvereinkirchhorst.de

Schach in Isernhagen? Wir sind für Sie da!

Sie sind am Überlegen, eine neue Am kommenden Sonntag, dem 27.

Sportart auszuprobieren, die ganz April steht der letzte Spieltag der

anders ist als alles, was Sie bisher Erwachsenen-Mannschaften an: Für

ausprobiert haben? Eine Sportart, die Erste Mannschaft geht es in

die dem Geist ganz neue Anreize Langenhagen um den Klassenerhalt

bietet? Schauen Sie doch einmal bei in der Verbandsliga. Dieser kann aus

den Schach-Drachen Isernhagen eigener Kraft geschafft werden, nachdem

der SK Lehrte 2 schon als er-

vorbei! Denn Schach ist in Deutschland

keine Randsportart, sondern ster Absteiger feststeht. Die Zweite

zählt insgesamt 93.000 Mitglieder, kann den letzten Spieltag entspannt

darunter ca. 30.000 Jugendliche. angehen, da der Saisonabschluss auf

Und Sie finden uns direkt vor Ihrer Platz 4 oder 5 schon jetzt gefeiert

Tür - mit derzeit 61 Mitgliedern sind werden kann. Die dritte Mannschaft

wir einer der größten Schachvereine

der Region! Daher haben ten aus Burgdorf die Chance, noch

hat gegen den direkten Konkurren-

wir für jede Alters- und Spielstärke einmal zwei Plätze gut zu machen.

etwas zu bieten. Wir freuen uns Im Frühjahrsopen läuft an diesem

über jeden Besuch an unseren Freitag bereits die dritte Runde an.

Vereinsabenden oder auch an Bisher haben Sven-Hendrik Loßin,

Turniertagen, jeder ist willkommen! Christian Hachtmann, Marius Eilert

Am 11. April feierten die Schach- und Michael Jäkel beide Partien gewonnen

- ein spannender Titelkampf

Drachen Isernhagen wieder gemeinsam

Ostern. Bei Würstchen, belegten

Brötchen und Getränken spiel-

Trainingszeiten und Spielort:

steht uns bevor! (J.E.)

ten wir ein Schnellschachturnier mit Wer: Kinder/Jugendliche

15 Minuten Bedenkzeit, bei dem ab ca. 8 Jahre:

sich Randolf Prüßner als Sieger Wann: Mittwoch und Freitag:

durchsetzte. Er durfte also als Erster

einen Preis vom Gabentisch Wer: Erwachsene und Jugendliche:

16:30 Uhr -18:30 Uhr

wählen und ließ damit Julian Wann: Mittwoch und Freitag: ab ca.

Essmann und Christian Hachtmann 18:00 Uhr in der Begegnungsstätte

knapp hinter sich. Vielen Dank an Altwarmbüchen, An der Riehe 32.

alle freiwilligen Helfer!

Leinenpflicht für Hunde in der freien

Landschaft

In der Zeit vom 01. April bis zum 15. Juli (allgemeine Brut-, Setz- und

Aufzuchtzeit) dürfen Hunde gemäß § 33 Abs. 1 Nr. 1 b des Niedersächsischen

Gesetzes über den Wald und die Landschaftsordnung (NWaldLG)

in der freien Landschaft nur an der Leine geführt werden.

Dies gilt nicht für Hunde, die zur rechtmäßigen Jagdausübung, als Rettungsoder

Hütehunde oder von der Polizei, dem Bundesgrenzschutz oder dem

Zoll eingesetzt werden oder ausgebildete Blindenführhunde sind.

Gemeinde Isernhagen, Ordnungs- und Sozialamt-

aus der Gemeindeverwaltung

Gemeinde Isernhagen

Hinweise und

Mitteilungen

Fragen an den Schiedsmann ?

Am Donnerstag, dem 08.05.2014 in der Zeit von 16.00 Uhr bis 18.00

Uhr wird ein weiterer Beratungstermin durch den Schiedsmann angeboten.

An diesem Tag steht Ihnen Herr Dr. Nolte zu Fragen und persönlicher

Beratung im Rathaus, Bothfelder Str. 29 im Raum 104 zur Verfügung.

Zu allen Fragen über Nachbarschaftsstreitigkeiten jeder Art, Geldforderungen,

Bedrohung und Sachbeschädigungen, Beleidigung und einfacher

Körperverletzung und vielen anderen Streitigkeiten des täglichen Lebens,

wird der Schiedsmann ausführlich beraten.

Nutzen Sie die Gelegenheit sich zu informieren!

Gemeinde Isernhagen, Ordnungs- und Sozialamt

Sprechstunde Bauaufsicht

Die Bürgersprechstunde Isernhagen der Bauaufsicht der Region Hannover

findet ab sofort am ersten Montag im Monat statt. Nächster Termin

ist der 5. Mai 2014 von 09:00 bis 12:00 Uhr. In dieser Zeit steht ein

Mitarbeiter der Bauaufsicht den Isernhagener Bürgerinnen und Bürgern

beratend zur Seite. Die Sprechstunde findet im Raum 318 (Planungsabteilung),

Bothfelder Str. 33 (Nebengebäude Rathaus) in Altwarmbüchen

statt.

Termine können telefonisch unter 0511 6153 - 248 oder per E-Mail

michaela.austermann@isernhagen.de vereinbart werden. Gern werden

aber auch spontane Besucher beraten. In der Sprechstunde dürfen alle

Themen rund um’s Baugenehmigungsverfahren angesprochen werden.

Isernhagener können somit oftmals den Weg nach Hannover zur Bauaufsicht

sparen und alle Fragen zu ihrer „Baustelle“ vor Ort klären.

Gemeinde Isernhagen, Planungsabteilung

Gemeinde Isernhagen

Bekanntmachungen

Einladung Sitzung des Ausschusses

Gebäudewirtschaft, Bauen,

Liegenschaftsverwaltung und Klimaschutz

Die nächste öffentliche Sitzung des

Ausschusses Gebäudewirtschaft,

Bauen, Liegenschaftsverwaltung und

Klimaschutz findet am Dienstag,

dem 06.05.2014, um 18:00 Uhr im

mittleren Saal des Rathauses in

Altwarmbüchen, Bothfelder Str. 29

statt.

Tagesordnung

3. Einwohnerfragestunde

5. Feststellung des Jahresabschlusses

2011 des GSI

6. Klimaschutzaktionsprogramm -

Stand der Umsetzung 2013

7. Einführung eines Energiesparmodells

in Schulen und Kitas der

Gemeinde Isernhagen

Die Adresse in Ihrer

Nähe für seriöse

Haushaltsauflösungen,

Nachlassankauf:

Antik- und Trödelscheune

Isernhagen F.B. · Hauptstraße 84

Gerd Meister

Tel. 05139-89 60 72

0175-5 26 20 02

Kostenlose und unverbindliche

Besichtigung

Verkaufszeiten:

Mi. - Sa.: 10.00 - 18.00 Uhr

8. Mitteilungen der Verwaltung und

des Fachausschusses

9. Anfragen aus dem Fachausschuss

gem. § 10 der Geschäftsordnung

des Rates

Auf den Abdruck der Formalpunkte

wurde verzichtet.

Zu Beginn des öffentlichen Teils der

Sitzung werden gem. der Geschäftsordnung

des Rates vom Ausschuss,

den Fraktionen, einzelnen Ausschussmitgliedern

oder der Verwaltung

Fragen der Einwohnerinnen

und Einwohner zu Beratungsgegenständen

und anderen Gemeinde-angelegenheiten

beantwortet.

gez. Bogya (Bürgermeister)

Wahlbekanntmachung Nr. 6 zur

Bürgermeisterwahl am 25.05.2014 in der

Gemeinde Isernhagen

Der Wahlausschuss der Gemeinde

Isernhagen hat in seiner Sitzung am

08.04.2014 folgende Wahlvorschläge

für die oben genannte Wahl zugelassen:

1.Christlich Demokratische Union

Deutschlands in Niedersachsen –

CDU –

Bogya, Arpad

Geburtsjahr: 1953

Bürgermeister

Malerwinkel 5, 30916 Isernhagen

2.BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN –

GRÜNE -

Dr. Baufeld, Stefan

Geburtsjahr: 1973

Rechtsanwalt

Peter-Rosegger-Str. 2, 30916

Isernhagen

3.Freie Demokratische Partei – FDP


Dr. Possienke, Christian

Geburtsjahr: 1975

Rechtsanwalt

Steller Str. 38, 30916 Isernhagen

Niemeier, Gemeindewahlleiter

✗✗✗ Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen bitte schriftlich aufgeben:

Fax 05139/3030, e-mail: redaktion@blick-isernhagen.de

Da uns nur ein begrenzter Platz für kostenlose Anzeigen (je max. 5 Zeilen)

zur Verfügung steht, können wir nicht immer alle berücksichtigen.

Stellenangebote allgem.

Gärtner zur Pflege v. Privatgarten

in Kiho gesucht. T: 05136-88870

Zuverl. Putzhilfe in Isernh. NB für

3-4 Std./wö. gesucht. T: 0511-

231907

Raumpflegerin ab sofort für bis

zu 6 Std. wöchentlich gesucht für

privat und Büro. T: 0511-611193

Vermietungen

Awb., Blocksberg: 2,5 Zi.-Whg.,

ca. 60 qm + Galerie, tolle EBK, Balkon,

Wannen-Bad m. Fenster, 450,-

+ NK. T: 0171-2266556

Awb.: ruhige gepfl. 3-Zi.-Whg.,

72 qm, Laminat, 1Etg., Blk. mit Mark.,

Bad mit Fenster-Du. u. Wanne, EBK

m. Wasch- u. Spülm., KM 430,- +

NK, frei n. Vereinb. T: 05136-85975

Gewerbliche Vermietung

Isernhagen-Altwarmbüchen:

Ladenfläche, ca. 56 qm, Schaufenster,

WC, 644,-+/inkl. NK + Ust.,

direkt am Rathaus und am Marktplatz,

direkt vom Eigentümer – ab

sofort zu vermieten. Tel. 040-

30057-6155

Ferienwohnung-/Haus /

Pachtgärten

Fehaus/Nordsee-Dornumersiel,

6 Betten + Reisebett, 78 qm,

Terrasse, Garten, Am Strand einen

Strandkorb. www.dornumersielferienhaus-hoppe.de,

T: 05136-

895641

Kfz-Markt

An- und Verkauf: PKW und

Wohnmobile. Autopark

Altwarmbüchen, Opelstraße 28. T:

0174-1719292

Zu verschenken: 2 original

Recaro-Autositze, bestes Leder,

bunt (rot, gelb, blau) zum Einbau in

Oldtimer etc. T: 0171-3100968

Zu verschenken: Wi-Reifen

M+S auf Felge f. Ford Fiesta 175-

65R 14 82T von KW31-2006. T:

05139-87613

Verschiedenes

Baumpflege, Baumfällungen,

Obstbaumschnitt, Gartenpflege. T:

05139/6966968

w w w . k a p i t a l a n l a g e n -

schankath.de

Pferde-Senioren – Biete Stallplatz

für „Rentner-Pferde“ in der Altmark.

TOP-Betreuung durch Pferdewirtin

und Tierarzt auf dem Hof, 180,- mtl.

T: 0172-5112529

Verkäufe

Victoria Damenfahrrad, Vollfederung,

7-Gang-Nabenschalt.,

silbermetallic, 150,- / Dän. Design

Damenrad, Smith, 21-Gang STX-

Schaltung, Spezialized Sattel, schw.-

blaumetallic, 250,-. T: 0511-6101530

Damen-Fahrrad Kettler „28“,

tiefer Einstieg, 5-Gang-Nabenschalt.,

Federung an Vorder- u. Hinterrad,

wenig benutzt, NP 810, VKP: 190,-.

T: 0511-731737

Babybornspielzeug, Puppen

usw. … T: 0163-9198719

TV Fernseher JVC AV28KM3SN

71. 1 cm 50 Hertz 4:3 silber , 25,-. /

Flachbildschirm Benq Fp91GX

19 Zoll, mit DVI-Anschl.25,-,T:

0511-619374

Gebr. Mädchenfahrrad, 26 Zoll,

gut erh., Preis 40,-. T: 0511-5397422,

Mobil: 0151-17654824

Öffentliche Auslagen

des Blick in unsere

Gemeinde:

Awb: Schreibwaren Bozer

Kiho: Tankstelle Papenberg,

NP Markt

Nwb: Kiosk

F.B.: REWE

K.B.: Bäcker „Die Drei”

N.B.: Bäckerei Rathmann, NP Markt

H.B.: Bäckerei Rathmann, Post

Verstärkung für sofort gesucht:

Elektroinstallateur

(Elektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik)

12 „Der Blick

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine