das Sulztal - Kunstwanderungen

kunstwanderungen.de

das Sulztal - Kunstwanderungen

Heiligendarstellungen und einer Neo-Rokoko-Ornamentik sind

ebenfalls nazarenisch vom Anfang des 20. Jhs.

Der Chor. Der Hochaltar des 18. Jhs. trägt vier Säulen und zeigt

auf dem Blatt den Georg.

Das Langhaus. Linker Altar mit dem nazarenischen Gemälde

der Maria Immaculata. – Rechter Altar mit dem nazarenischen

Gemälde des Sebastian.

Wir gehen aus der Kirche hinaus und auf gekommenem Weg zurück.

4 Minuten später wandern wir links auf die „Hauptstraße“ und zur Bushaltestelle

Pollanten Nord.

Das Sulztal

Ende

*

288 Min.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine