das Sulztal - Kunstwanderungen

kunstwanderungen.de

das Sulztal - Kunstwanderungen

Die beiden Zwingeranlagen sind romanisch wie die Ringmauer

bis zum Rokokobau.

Die Schauseite des Hauptbaus besitzt drollig Nischenfiguren

des Johann Jakob Berg sowie einen Balkon.

Das Innere. Der Kaiseraal zeigt Porträts der kaiserlichen Familie.

Der Rittersaal zeigt sich mit Rokoko-Stuckatur und dem

Deckengemälde von Michael Franz: Opferung Iphigeniens,

1764.

St. Johannes. Die Burgkapelle ist heute evangelisch. Im Kern

stammt sie aus dem 12. Jh., wurde aber im 20. Jh. umgestaltet.

Wir gehen aus dem Schloss hinaus und auf gekommenem Weg zurück.

*** Ansichten von Schloss Hirschberg

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine