Rundschreiben 5/2013 - Kassenärztliche Vereinigung Thüringen

kv.thueringen.de

Rundschreiben 5/2013 - Kassenärztliche Vereinigung Thüringen

Ihre Fachinformationen

Verträge

Verträge mit der TK zur U10/U11/J2 – Anhebung der Vergütungspauschale

-

-

angepasst.

Die Nachträge und die aktuellen Vertragstexte sind im Internetportal der KV Thüringen unter

www.kvt.de

Vertrag über die kurärztliche Behandlung – Pauschalen zum 01.01.2013 angehoben

Die in den Kurarztverträgen genannten Pauschalen wurden zum 01.01.2013 um sechs Prozent angehoben.

-

verträgen wurden wie folgt vorgenommen:

– Die Teilnahme an den Kurarztverträgen wurde vereinfacht. Als Voraussetzung für die Teilnahme an den

Kurarztverträgen genügt der Nachweis der Absolvierung des 240-Stunden-Kurses für den Erwerb der

Zusatzbezeichnung „Physikalische Therapie und Balneologie“.

– Zum 01.07.2013 wird eine Zusammenführung der Kurarztverträge Primärkassen und Ersatzkassen zum

-

trag ist das Vergütungsniveau des bisherigen Ersatzkassen-Kurarztvertrages. Die neuen Vergütungssätze

können Sie der Anlage 6 dieses Rundschreibens entnehmen.

www.kvt.de

Vertrag Ärzte/Unfallversicherungsträger –

Vergütung gefertigter Fotos im Hautarztverfahren und in der Dermatologie

betrifft im Hautarztverfahren und in der dermatologischen Begutachtung gefertigte Fotos. Die Fotos, die den

auf CD/DVD zur Verfügung gestellt.

Die neue Gebührennummer 196 UV-GOÄ

UV-Träger nach Rücksprache genehmigt werden.

.

KV Thüringen – Rundschreiben 5/2013 7

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine