Mehrzweck-Klapprampe - Laser Tools

lasertools.co.uk

Mehrzweck-Klapprampe - Laser Tools

Copyrigh

ASER Copyright L

t LASER Copyright LASER

yright LASER Copyright LASER Cop

Copyright LASER Copyright LASER Copyrigh

SER Copyright LASER Copyright LASER Copyright L

Guarantee

If this product fails through faulty materials or workmanship,

contact our service department direct on: +44 (0) 1926 818186.

Normal wear and tear are excluded as are consumable items

and abuse.

Distributed by The Tool Connection Ltd

Kineton Road, Southam, Warwickshire CV47 0DR

T +44 (0) 1926 815000 F +44 (0) 1926 815888

info@toolconnection.co.uk www.toolconnection.co.uk

www.lasertools.co.uk

Mehrzweck-Klapprampe

Anweisungen

LASER Copyright LASER Copyright LASER Copyright LASE

LASER Copyright LASER Copyright LASER Copyright LASER Co

www.lasertools.co.uk

LASER Copyright LASER Copyright LASER Copyright LASER Copyrig

opyright LASER Copyright LASER Copyright LASER Copyright

ER Copyright LASER Copyright LASER Copyright LASER Copyright

5078

LASER Copyright LASER Copyright LASER Copyrig

ight LASER Copyright LASER Copyright LASER Copyright

Copyright LASER Copyright LASER

right LASER Copyright L

LASER Copyrigh

SER Cop

SER Copyright LASER Copyright LASER Co


Mehrzweck-Klapprampe

In ausgeklapptem Zustand ermöglichen diese Mehrzweck-Klapprampen das einfache Auf- und

Abladen von kleinen Geländefahrzeugen wie auch Motorrädern, Rasenmähern, Zementmischern und

anderen Geräten. Sind die Rampen ausgeklappt, dürfen diese KEINESFALLS zum abstützen des

Fahrzeuggewichts genutzt werden. Belasten Sie die Rampen nur in zusammengeklappten Zustand mit

dem Fahrzeuggewicht.

Position

Sicherheitshinweise

Installation

Maximale Last

Eingeklappt 2.500 lbs pro Rampe 1133 Kg

Ausgeklappt 750 lbs pro Rampe 340 kg

Copyrigh

ASER Copyright L

LASER Copyright LASER

t 1. Lesen Sie vor Benutzung der Rampen bitte alle Anweisungen gründlich durch

2. Überschreiten Sie niemals das Maximalgewicht von 800 Kgms pro Rampe

3. Verwenden Sie die Rampen ausschließlich auf harten Böden (Beton)

4. Zentrieren Sie die Last mittig zwischen den beiden Seiten der Rampe

5. Die maximale Reifenbreite beträgt 230 mm (9”)

6. Verwenden Sie die Rampen nur mittig auf einer Fahrzeugseite oder zusammen jeweils in gleichem

seitlichem Abstand zum Fahrzeug.

7. Verwenden Sie keine andere Hebeausrüstung

8. Es sollte stets eine dritte Person anwesend sein, die den Ladevorgang überwacht

9. Bitte gehen Sie langsam und umsichtig vor und fahren Sie gleichmäßig auf den Rampen nach oben

(beschleunigen oder bremsen Sie nicht abrupt)

10. Stellen Sie vor dem Auffahren sicher, dass die Rampen fest und sicher aufliegen

11. Überprüfen Sie die maximale Lastkapazität der Heckklappe des Fahrzeugs

12. Prüfen Sie die Rampen stets vor und nach der Verwendung und verwenden Sie diese nicht im Falle

von Beschädigungen.

13. Halten Sie die Rampen trocken, sauber und frei von Öl oder Fett.

14. Nehmen Sie keinerlei Änderungen an den Rampen vor und versuchen Sie nicht, die Rampen selbst zu

reparieren oder zu verlängern.

15. Überschreiten Sie niemals die maximale Höhe von 1,2 m (40”)

16. Halten Sie Ihre Finger fern von Klappteilen, während sich diese öffnen oder schließen

17. Schützen Sie die Heckklappe Ihres Fahrzeugs vor Auflegen der Rampe, um Schäden an der Lackierung

zu vermeiden.

yright LASER Copyright LASER Cop

Copyright LASER Copyright LASER Copyrigh

Teileliste

Teil Beschreibung Menge

1 Klapprampe mit Tragegurt 2

2 Winkelrampe mit Sicherheitsketten 2

3 Reifenstopp 2

4 Schraube und Sicherheitsmutter M10 x 20 mm 8

5 Schraube, Mutter und Unterlegscheibe M8 x 35 mm 4

6 Schraube, Mutter und Unterlegscheibe M8 x 20 mm 4

7 Schraube und Unterlegscheibe M8 x 16 mm 4

8 Schraube, Mutter und Unterlegscheibe M6 x 16 2

Auch wird ein 13 mm Steckaufsatz inkl. Ratsche benötigt.

Schritt 1

Entnehmen Sie die Rampen mithilfe des

Griffes aus der Verpackung.

Schritt 2

Öffnen Sie den ersten Rampenabschnitt und

verschrauben Sie die Winkelabschnitte mithilfe

der 4 Schrauben (pro Rampe (4)) miteinander.

Achten Sie stets darauf, dass sich der Flansch

auf der Unterseite befindet (keine Reifenführung).

Siehe auch Abbildungen 1, 2 und 3.

Schritt 3

SER Copyright LASER Copyright LASER Copyright L

Um die Rampe in eingeklappter Position als

Doppelrampe (zur Fahrzeugreparatur) zu

verwenden, entfernen Sie den Blockierklotz, der

sich innerhalb der Klappabschnitte befindet, und

legen Sie diesen wie gezeigt am Rampenende ein.

Siehe Bild im Einleger

Bevor Sie die Rampe als Fahrzeugrampe

verwenden, stellen Sie bitte sicher, dass die

Bremsen angezogen sind und Unterlegkeile zur

Sicherung der Räder untergelegt wurden.

Schritt 4

Um die Rampe für kleine Geländefahrzeuge, Rasenmäher,

Zementmischer usw. zu nutzen, entfernen Sie bitte

den Blockierklotz und klappen die 2 Abschnitte wie

gezeigt aus. Befestigen Sie hierzu die entsprechenden

Verankerungsketten.

FAHREN SIE GELÄNDEFAHRZEUGE USW.

NICHT direkt auf die Rampe, sondern bewegen

/ manövrieren Sie diese stets manuell auf die

ausgeklappten Rampen. Stellen Sie dabei

sicher, dass die Maximallasten nicht

550mm to 1000mm

überschritten werden.

maximum height

LASER Copyright LASER Copyright LASER Copyright LASE

LASER Copyright LASER Copyright LASER Copyright LASER Co

LASER Copyright LASER Copyright LASER Copyrig

LASER Copyright LASER Copyright LASER Copyright LASER Copyrig

opyright LASER Copyright LASER Copyright LASER Copyright

ight LASER Copyright LASER Copyright LASER Copyright

ER Copyright LASER Copyright LASER Copyright LASER Copyright

1

2

3

4

Copyright LASER Copyright LASER

right LASER Copyright L

LASER Copyrigh

SER Cop

SER Copyright LASER Copyright LASER Co

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine