Informationen - Messe Stuttgart

messe.stuttgart.de

Informationen - Messe Stuttgart

Ausstellerinformation

Messe Stuttgart || 21.– 24. Oktober 2014

inspiring elements

www.interbad.de

Internationale Fachmesse für SchwimmbAd,

Sauna und Spa mit Kongress für das Badewesen


inspiring elements

Inspirieren mit

Technik, Trends

und Traditionen

Welle machen in den Wasserwelten

Alle zwei Jahre trifft sich die Branche für

Schwimmbad, Sauna und Spa in Stuttgart

zum fachlichen Austausch, zum Netzwerken

und zur Geschäftsanbahnung. Was sachlich

und ganz „business“ klingt, steckt voller

Emotionen. Denn die hier gezeigten Lösungen,

Produkte und Dienstleistungen geben dem

Schwimmbadhandel und -bauer handfeste

Anregung und vielfältige Inspiration für die

nächsten Geschäftsjahre an die Hand.

Sind Sie 2014 dabei?

www.interbad.de

Freier Handel in

internationalen

Gewässern

Zeigen SiE Ihr Bestes

Privat bis öffentlich – das ganze Spektrum

Vom Zulaufventil bis zur Planung komplexer Bäderwelten – die

Nachfrage nach Produkten und Lösungen auf der interbad ist

vielschichtig. Damit bieten sich Ihnen als Aussteller attraktive

Möglichkeiten, Ihr Angebot optimal zu präsentieren. Sie treffen

auf informierte Besucher aus den Reihen der Bäder- und Hotelbetreiber,

der Spa-Einrichtungen und Sportstätten sowie private

Bauherren.

Mehrwert durch Rahmenprogramm

Der Kongress für das Badewesen gilt seit über sechs Jahrzehnten

als ein Fixpunkt der Branche. Die junge Spa Market

Conference hat sich ebenfalls erfolgreich etabliert. Und mit

dem Tag des Schwimmbadbauers und dem Tag des Installateurs

bereitet die interbad dem Handwerk den goldenen Boden.

Sie profitieren doppelt: sowohl selbst vom Informationsangebot

als auch vom Besucheraufkommen, das durch die Veranstaltungen

aktiviert wird.

Besucherzielgruppen

Kommunen, öffentliche Bäder

Schwimmbadbauer, -Fachhändler

Hotels

Saunen, Saunabäder

Physiotherapeuten

Planer, Architekten, Consultants

Kur-, Heil- und Thermalbäder

Installateure

Private Bauherren

Fitnessstudios

02 Intro


inspiring elements

Rückblick 2012: neue MaSSstäbe

und der Appetit auf mehr

Ausstellerrekord trifft Besucherströme

Eine der gröSSten Fachmessen FÜR SCHWIMMBAD, SAUNA UND SPA WELTWEIT

Mit 508 Ausstellern – davon 35 Prozent aus dem europäischen Ausland, Nordamerika und Asien –

stellte die interbad 2012 einen neuen Rekord auf. Und mit 15.423 Besuchern aus 53 Ländern

stand die Besucherzahl dem in nichts nach. Besonders erfreulich: der Anteil der Entscheider unter

den Fachbesuchern hat erneut deutlich zugelegt. Das belegt den hohen Stellenwert der interbad

im In- und Ausland eindrucksvoll.

Attraktive Symbiose aus Messe, Kongress und Rahmenprogramm

Über 1.500 Teilnehmer besuchten den 64. Kongress für das Badewesen. Die ebenfalls gut frequentierte

Spa Market Conference und die attraktiven Angebote wie die Sonderschau „Green Pool“ der

European Waterpark Association (EWA) oder die Sonderfläche „Naturfreibäder“ zogen viele Besucher

an. Die attraktive Kombination der interbad aus Messe, Kongress und Programm spiegelte sich in

der hohen Qualität der Besucher wider.

Wirksamkeit der

Messebeteiligung

Mit den besten

Empfehlungen

Hoher Anteil

an Entscheidern

508

Aussteller

davon 35 %

aus dem

Ausland

53

teilnehmende

Länder

35.000

Quadratmeter

Ausstellungsfläche

brutto

42%

mittel

3%

schlecht

49%

sehr gut /gut

7%

eher nicht

17%

vielleicht

41%

wahrscheinlich

36%

bestimmt

24%

beratend

9%

nicht

beteiligt

31%

ausschlaggebend

36%

mitentscheidend

15.423

besucher

1.500

Teilnehmer

in den Kongressen,

Verbandsveranstaltungen

91%

der Aussteller bezeichnen

den geschäftlichen Erfolg ihrer

Messebeteiligung als sehr gut

bis befriedigend

77 %

der Aussteller

würden die interbad

weiter empfehlen

91%

der Besucher sind direkt an

Beschaffungsentscheidungen

beteiligt

04 Rückblick


inspiring elements

Bäder – DER

URSPRUNG DER

WOHLFÜHLOASEN

Was ist Ihre Vision für die

Bäder der Zukunft?

Energie als Dreh- und Angelpunkt

Stagnierende oder schrumpfende Budgets für öffentliche Bäder, zunehmende Konkurrenz unter

den Anbietern und als i-Tüpfelchen stetig steigende Energiekosten: mit Kreativität, Entschlossenheit

und dem Willen zum Wandel lassen sich diese Herausforderungen meistern. Sie kennen den Weg

für Kosteneinsparungen und aktivem Energie-Management für den privaten und öffentlichen Bereich?

Teilen Sie Ihr Wissen.

Neubau versus Renovierung

Wer heute den Bau eines Bades plant, muss weit vorausschauen und die kommenden Trends sicher

einschätzen, damit das Bad nicht nur attraktiv ist, sondern auch wirtschaftlich betrieben werden

kann. Sie kennen die technischen Lösungen, haben die zukunftsweisenden Produkte und innovativen

Betreiberkonzepte? Präsentieren Sie sich auf der interbad.

„Wir haben auf

der interbad eine durchgehend

gute Besucherfrequenz.

Wir führen interessante

Gespräche,

darunter auch viele

Erstanfragen.“

Michael Pauser,

Ospa Schwimmbadtechnik

Pauser GmbH & Co KG,

Geschäftsleitung

„Wir haben qualitativ

noch hochwertigere Gespräche

als 2010 geführt. Wir sind

mit der Veranstaltung sehr

zufrieden, da die interbad

sehr international ist.“

Renate Wala, Berndorf

Metallwarengesellschaft mbH,

Marketing/Vertrieb

Trends & Themen

Ausstellungsbereiche

› Dauerbrenner Energie

Energieverbrauch; Effizienzlösungen und

Wärmerückgewinnung

› Naturpools

Die Harmonie von Bad und Garten

› Individuelle Betreiberkonzepte

Profilierung des Angebots zur verbesserten

Zielgruppenansprache

› KONSTRUKTION

› AUSBAU

› TECHNIK

› AUSSTATTUNG

UND EINRICHTUNG

› REINIGUNG UND

DESINFEKTION

06 Bäder


inspiring elements

Sauna – hipp

und zukünftig

mit Ausblick

Die neue groSSe Freiheit

im Saunabau

Glasklare Sache

Vorbei die Zeiten, als saunieren bedeutete, sich in ein fensterloses Holzkabuff zu zwängen. Moderne

Saunen bieten den heißen Kick mit Blick ins Freie. Glas hat im Saunabau einen wahren Erfolgszug

hingelegt. So ergeben sich ganz neue Möglichkeiten der Gestaltung und der harmonischen Integration

in Sauna-, Bäder- und Wellnesslandschaften. Sie sind bereits dabei? Dann legen Sie vor –

auf der interbad.

Immer frisch – der Aufguss

Rund um das Kerngeschäft Saunabau arrangiert sich das weltweit größte Angebot zum Thema

Sauna. Angefangen bei den Ausstattern bis hin zum Anbieter von Anwendungen und Aufgüssen

zeigt die interbad zahlreiche Möglichkeiten, mit Produkten und Lösungen an der Wertschöpfungskette

rund um die Sauna zu partizipieren. Sie möchten dieses einmalige Umfeld auch für Ihren

Geschäftserfolg nutzen? Zeigen Sie sich.

Trends & Themen

Ausstellungsbereiche

Foto: Hotel Schweizerhof

„Die interbad hat sich in

den letzten Jahren deutlich

gewandelt – sie war früher

mehr auf Deutschland und

das öffentliche Badewesen

fixiert. Mittlerweile ist sie

auch international stark

etabliert und wir treffen hier

Hoteliers, Fitnessbetreiber

und andere Zielgruppen an.

Es ist für uns die Top-

Veranstaltung im Jahr.“

Stefan Schöllhammer,

Klafs Saunabau GmbH &

Co KG, Geschäftsführer

„Wir sind sehr zufrieden

und schätzen den Standort

Stuttgart, da wir beim

Messebau und der Infrastruktur

entscheidende

Vorteile erleben. Mit dem

Verlauf der interbad 2012

sind wir sehr zufrieden.“

Frank Bildat, EOS

Saunatechnik GmbH,

Marketingleiter

› Emotionalisierung

Mehr für alle Sinne – Licht, Duft, Anwendung

› Individualität durch Material

Kostbare Hölzer, edle Steinelemente, Transparenz

durch Glas

› Nachhaltigkeit

Einheimische Materialien, Effiziente Energielösungen

und Wärmerückgewinnung

› KONSTRUKTION

› AUSBAU

› TECHNIK

› AUSSTATTUNG UND EINRICHTUNG

08 Sauna


inspiring elements

SPA – ein

Trend bewegt

und berührt

Der Branchenzweig mit den attraktiven

Wachstumspotenzialen

„Die Marktstudie

‚Burn-Out-Prävention in

Spas‘ war sehr erfolgreich

und ist auch auf der

interbad ein wichtiges

Thema. Immer mehr Spa-

Hotels erkennen das

Marketing-Tool betriebliche

Prävention.“

Paul Haslauer,

Haslauer GmbH

Entschleunigung für mehr vom Leben

Offline gehen, einfach eine Auszeit vom stürmischen Alltag nehmen – das ist das Angebot der Spas

an Kunden und Interessierte. Hinter den Türen der Spas öffnet sich eine ganz eigene Welt, die es

zu kreieren, gestalten, bauen, einzurichten und zu betreiben gibt. Von der Idee zum laufenden Betrieb

bedeutet dies zahlreiche Ansatzpunkte für Produkte, Lösungen und Anwendungen. Die Spa-

Betreiber von heute und morgen kommen zur interbad. Sie und Ihr Angebot auch?

Mit passenden Treatmentkonzepten zum Erfolg

Wie stark rücken Schwimmbad und Spa in einer Anlage zusammen? Immer wieder diskutiert, gilt

es Standort und Zielgruppe abzuwägen und die Konzepte auf die tatsächlichen Bedürfnisse und

finanziellen Möglichkeiten in der Gründungsphase hin zu entwickeln. Passende Treatment-Strategien

sind geeignet, um mögliche Nachteile auszugleichen. Sie sind fit in der Thematik und Ihre Lösung

auch? Überzeugen Sie Ihre Kunden auf der interbad.

„Um unsere Innovationen

im Bereich Wellness und

Spa zu präsentieren,

wählen wir stets Messen

mit nationalem und

internationalem Fachpublikum

aus. Die interbad

ist dabei ein fester Termin

in unserem Kalender.“

Heinrich Unbescheiden,

Unbescheiden GmbH,

Director Sales and Marketing

Trends & Themen

Ausstellungsbereiche

› Floating und Solewasser

Entspannung in der Schwerelosigkeit

› Spa Rituals

Traditionelle Rituale, die neben dem

Körper auch der Seele gut tun

› Materialien

Neue Kombination Holz,

Stein und Salzstein …

› ZUBEHÖR FÜR MEDIZINISCHE

BÄDER UND SAUNEN

› ANWENDUNGEN UND

HEILMETHODEN

› FITNESS-, TRAININGS- UND

WELLNESSGERÄTE

› BEAUTY UND KOSMETIK

› AMBIENTE UND DESIGN

10 Spa


inspiring elements

Der 65. Kongress

für das Badewesen

Wissen und Know-how aus der Branche

Veritabler Branchen-Hotspot

Die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen e.V. organisiert seit über 60 Jahren den Kongress

für das Badewesen. Er ist die zentrale und renommierte Veranstaltung zu den aktuellen Branchentrends,

den marktmachenden Themen und den Neuerungen in den Regelwerken. In einer Vielzahl

von Vorträgen, Workshops und Seminaren haben Aussteller und Besucher umfassende Möglichkeiten,

ihr Wissen in den Themenfeldern „Öffentliche Bäder“, „Physiotherapie“, „Saunabäder“,

„Schwimmbadpersonal“ und „Privatbäder“ zu vertiefen.

Innerhalb dieser Bereiche deckt das Informationsangebot des Kongresses Aspekte von der Konzeption

von Anlagen bis zur aktiven Kundenbindung und von der Nachhaltigkeit regenerativer

Energien bis hin zu den neuesten Vorschriften zur Wasseraufbereitung.

Public Value Award

für das öffentliche Bad

Bereits zum dritten Mal verleiht

die Deutsche Gesellschaft für das

Badewesen e.V., Essen, die renommierte

Auszeichnung für das beste

öffentliche Bad im Rahmen der

interbad. Der Public Value Award

würdigt besondere Leistungen für

das Gemeinwohl, die weit über

rein betriebswirtschaftliche Betrachtungen

hinausgehen.

Tag des Installateurs

Neue Ideen für die Verantwortlichen

und Mitarbeiter der SHK-Betriebe,

thematisch zugeschnitten auf die

Branche.

Tag des Schwimmbadbauers

Der informative und begehrte

Branchentag widmet sich den

speziellen Anforderungen an den

Schwimmbadbauer in der Praxis.

Spa Market

Conference –

zum 5. Mal in

Stuttgart

Rund ums Management

von Spas

Grund zum Feiern

Das erste Jubiläum ist 2014 fällig – dann findet die Spa Market

Conference des Spa Business Verlags bereits zum fünften Mal im

Rahmen der interbad statt. Längst ist die feine Expertenveranstaltung

ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil des Kongressprogramms.

Die Konferenz richtet sich an den ersten beiden

Messetagen an Inhaber sowie Führungskräfte von Hotels, Day Spas

und Wellness-Anlagen.

Spa Treatment Award

Zum zweiten Mal steht die

Verleihung des Spa Treatment

Awards für Hotel und Signature

Treatment an. Der Preis belohnt

besonders innovative und

visionäre Anwendungen.

› A. Fachtagung: Öffentliche Bäder

› B. FACHTAGUNG: PHYSIOTHERAPIE

› C. FACHTAGUNG: SAUNA

› D. FACHTAGUNG: SCHWIMMBADPERSONAL

› E. FACHTAGUNG: PRIVATBÄDER

In den Sessions wird neben Branchen-Entwicklungen auch wertvolles

Know-how rund um die Führung von Einrichtungen und das

Spa-Business vermittelt. Nutzen Sie den Rückenwind der Spa

Market Conference zur eindrücklichen Präsentation Ihrer Angebote.

12 RAhmenprogramm


inspiring elements

4

ICS

Unterstützung

für Ihr effektives

Messemarketing

Erfolg hat viele Väter –

was zählt ist das Ergebnis

8

6

Was wir für Ihren Messeerfolg tun

Wir kommunizieren die interbad durch Print- und Online-Kommunikation im In- und Ausland für ein

aktives Besuchermarketing. Seit Jahren pflegen wir hierfür unsere Branchenkontakte, die durch

gezielte internationale PR gestützt werden. Dazu: ein umfassendes Service-Angebot für Sie vor,

während und nach der Messe, damit alles reibungslos klappt.

Wie Sie als Aussteller vom Messemarketing profitieren

Das Marketingpaket zur interbad – in der Infobox zusammengestellt – enthält viele kostenlose

Maßnahmen, die Sie für Ihren Messeerfolg einsetzen können. Unser Tipp: setzen Sie auf eine

gezielte Einladungskampagne und befeuern Sie Ihren Messeerfolg: Laden Sie alte und neue Kunden

zum Besuch Ihres Messestands ein – mit Werbemitteln und Eintrittscodes, die im Rahmen Ihres

Marketingpakets kostenlos sind. Nutzen Sie auch die vielen anderen Möglichkeiten, maximal für

Ihre Zielgruppe sichtbar zu werden.

Gratis im Rahmen der Marketingpauschale

› Besucherprospekte

› Eintrittscodes

unbegrenzt – für eine Gratistageskarte,

gedruckt oder als CSV-Datei

› Brief-Klebemarken

(ohne Postwert)

› Ankündiungsplakate

› Online-Werbebanner

› Text individualisierbar, statisch

› Standard, animiert oder statisch

› Logos

neutral oder mit Ihrer Standnummer

Stuttgart

im Kessel geht es rund

Attraktiv und schnell erreichbar

NÄCHSTE AUSFAHRT: STUTTGART

Das Messegelände liegt „auf der grünen Wiese“ und trotzdem nicht

ab vom Schuss. Es ist hervorragend erreichbar per Flugzeug, Auto

oder mit dem öffentlichen Personennahverkehr. Egal wie Sie und Ihre

Kunden anreisen – nach wenigen Schritten stehen Sie mitten im Geschehen

auf der Messe. Die S-Bahn vom Hauptbahnhof fährt im

20-Minuten-Takt, von der A8 führt eine Ausfahrt direkt ins Parkhaus

und der benachbarte Flughafen verbindet Stuttgart mit über 130

Destinationen weltweit.

STUTTGART FÜR GENIESSER

In Stuttgart tragen nicht nur die Autos Sterne, sondern auch viele

Köche. Vom Messegelände ist der Weg nicht weit zur kulinarischen

Extraklasse. Wer auf die Taille achtet, genießt mit den Augen und das

passende Abend- und Rahmenprogramm.

› Aktuelle VeranstaltungstippS:

www.stuttgart-tourist.de

› GESELLIG

Von Besenwirtschaft bis Biergarten –

die Wirte überzeugen mit zünftigen Genüssen.

› AUSGEZEICHNET

Acht mit Stern gekrönte Restaurants warten

auf die Gourmets unter Ihnen.

› BEGEHRT

Topunterhaltung ist Programm in den

Musical-Theatern und Bühnen der Stadt.

› RASANT

Gleich zwei automobile Weltmarken zeigen in

architektonisch meisterlich gelungenen Museen

die Preziosen ihrer Unternehmensgeschichte.

14 Angebote


Kontakt

Information & Anmeldung

Frank Röder

Tel.: +49 (0)711 18560-2591

Fax: +49 (0)711 18560-2700

frank.roeder@messe-stuttgart.de

Birgit Ackermann

Tel.: +49 (0)711 18560-2398

Fax: +49 (0)711 18560-2275

birgit.ackermann@messe-stuttgart.de

Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für das Badewesen e.V.

Haumannplatz 4 | 45130 Essen (Germany)

Stand: März 2013 | Landesmesse Stuttgart GmbH | Änderungen vorbehalten.

Nadine Henzler

Tel.: +49 (0)711 18560-2647

Fax: +49 (0)711 18560-2700

nadine.henzler@messe-stuttgart.de

Landesmesse Stuttgart GmbH

Messepiazza 1 | 70629 Stuttgart (Germany)

Preise 2014

Standkategorie

Nur Fläche

Basispaket

Standbau ohne Fläche

Komplettpaket

Standbau, Mobiliar,

Service ohne Fläche

Euro/m 2

Euro/m 2

Euro/m 2

› Reihenstand 160,– Euro

150,– Euro*

ab 72,– Euro**

ab 109,– Euro**

› Eckstand 176,– Euro

166,– Euro*

ab 72,– Euro**

ab 109,– Euro**

› Kopfstand 185,– Euro

175,– Euro*

ab 72,– Euro**

ab 109,– Euro**

› Blockstand 190,– Euro

180,– Euro*

ab 72,– Euro**

ab 109,– Euro**

› Freigelände 95,– Euro

85,– Euro*

* Frühbucherpreise, gültig bis 31.01.2014

** Eine Übersicht aller Standbauangebote finden Sie

in den Anmeldeunterlagen (Preise zzgl. MwSt.).

www.interbad.de

twitter.com/interbad

xing.com/net/interbad

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine