FaMI Ausbildung - Münchner Stadtbibliotheken

muenchner.stadtbibliothek.de

FaMI Ausbildung - Münchner Stadtbibliotheken

Ausbildung

aMi

Fachangestellte für

Medien- und

Informationsdienste

Bibliothek


Nah am Wissen

Nah an der Stadt

Bei der Münchner Stadtbibliothek seid Ihr als FaMIs mit dem Aufbau

und der Pflege des Medienbestands betraut. Ihr übernehmt Ausleihe und

Kundenberatung und organisiert Veranstaltungen. Die theoretische

Ausbildung findet in der Städtischen Berufsschule für Medien, die

praktische in unserem gesamten Bibliothekssystem und über Praktika in

anderen Bibliothekstypen statt. FaMIs arbeiten in Öffentlichen und

Wissenschaftlichen Bibliotheken, Spezial- und Unternehmensbibliotheken.

Die FaMI-Ausbildung setzt einen mittleren Bildungsabschluss voraus.

Als fertige FaMIs habt Ihr gute Chancen, bei uns übernommen zu

werden.

Weiterqualifizierungen zum „Medien- und Informationsdienste

Fachwirt (m/w)“ oder zum „Bachelor Bibliotheksmanagement“ sind nach

der Ausbildung möglich.

Die Münchner Stadtbibliothek ist eine lebendige Großstadtbibliothek.

Mehr als 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen dafür, dass

eine Fülle von Büchern und Filmen, Musik und Spielen, Zeitungen und

Zeitschriften in 22 Stadtbibliotheken, fünf Bücherbussen, sieben

Krankenhausbibliotheken, über den Sozialen Bücherhausdienst und in

der eBibliothek bereitgestellt werden.

Über den Medienbestand hinaus macht die Münchner Stadtbibliothek

Kultur, Wissen und Informationen für alle einfach zugänglich. Sie leistet

damit einen wichtigen Beitrag zur Chancengleichheit. Gleichzeitig trägt

sie in Zusammenarbeit mit renommierten Partnern durch ihre jährlich

etwa 2000 Veranstaltungen aktuelle Themen als Impulse in die Stadt.

Die Münchner Stadtbibliothek ist eine der beliebtesten kommunalen

Kultureinrichtungen.


Nah an den Menschen

Wer in einer Bibliothek arbeitet, hat jeden Tag mit vielen

Menschen zu tun. Ob Kinder, Familien, junge Erwachsene,

Seniorinnen und Senioren, Jobsuchende, Musikfans oder

Kulturinteressierte – alle brauchen eine eigene Formen der

Aufmerksamkeit und Beratung.

In einer Großstadt wie München kommen Menschen vieler

verschiedener Nationen in die Bibliothek. Eure Fremdsprachenkenntnisse

sind deshalb ein willkommenes Plus für

die Bibliothek und ihre Besucherinnen und Besucher.

Mitten

im Team

In der Bibliothek seid Ihr Teil eines Teams, in das Ihr Eure

Ideen und Stärken einbringt. Es besteht aus Bibliothekarinnen

und Bibliothekaren sowie bibliothekstechnischen

Angestellten.

Der Alltag in einer Bibliothek erfordert viel Kommunikation

und Organisation. Verantwortungs-bewusstsein und

Teamfähigkeit sind deshalb genauso wichtige Voraussetzungen

für den Beruf wie Begeisterung und Kontaktfreude

sowie gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit.

Mitten

in die Praxis

Bewerbt

Euch!

Jeden Dezember übernehmen Azubis die komplette Leitung

und Organisation einer Bibliothek. Ihr könnt dort vorbeischauen

und Euch von anderen jungen Erwachsenen bei

Eurer Berufswahl beraten lassen.

Gern könnt Ihr Euch auch direkt an unsere Ausbilderin

wenden. Sie berät Euch im Vorfeld und betreut und fördert

Euch während der Ausbildung persönlich.

Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember

im Jahr vor dem Ausbildungsbeginn.

Die Ausbildung selbst beginnt jedes Jahr

im September.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen

per Post oder per Email!


Münchner Stadtbibliothek

Rosenheimer Straße 5

81667 München

Personalabteilung

Telefon 089 48098-3205

stbgl.kult@muenchen.de

Persönliche Ansprechpartnerin

FaMi-Ausbildung

Ute Groß

Telefon 089 233-43833

ute.gross@muenchen.de

www.muenchen-stadtbibliothek.de

Herausgeber: Münchner Stadtbibliothek

Gestaltung: Büro für Gestaltung Wangler & Abele

Layout: Otto Dzemla

Fotos: Eva Jünger

München, 2012

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine