PDF Öffnen - NFM

nfm.verlag.de

PDF Öffnen - NFM

Reduzierter Verbrauch

Wichtigste Änderung der Neuauflage sind allerdings die neuen

Motoren. MAN setzt in allen Euro-6-Dieselfahrzeugen durchgehend

auf ein Konzept aus bedarfsgeregelter Abgasrückführung und einer

-nachbehandlung mit SCRT-System. Die für Euro 6 notwendigen

Schlüsseltechnologien AGR (Abgasrückführung), Dieselpartikelfilter

und SCR (Selektive Katalytische Reduktion) setzt MAN bereits seit

vielen Jahren erfolgreich in Nutzfahrzeugen ein, die SCR-Technik

beispielsweise ist im Lkw seit 2005 in Serie. Die MAN-Partikelfiltertechnologie

CRTec ist wie die AGR bereits seit dem Jahr 2002

im Serieneinsatz. Die weitere Senkung des Kraftstoffverbrauchs

war ein vorrangiges Ziel der Entwickler. Dieses Ziel wurde erreicht.

„Die Euro-6-Fahrzeuge von MAN bleiben“, so ein Unternehmenssprecher,

„besonders effiziente und zuverlässige Transportlösungen,

so wie unsere Kunden sie bereits von den anerkannt sparsamen

EEV-Trucks und Bussen kennen.“

Bayerische Ingenieurskunst: der

D26-Motor in Euro-6-Ausführung.

Überwundener Zielkonflikt

Voraussetzung für die wirtschaftliche Motorisierung war

die Überwindung des physikalisch prinzipbedingten Zielkonflikts

zwischen NOX-Reduzierung und Kraftstoffverbrauchs-

und damit CO2-Senkung. MAN hat den Kraftstoffverbrauch

seiner Motoren in den vergangenen Jahren

bekanntermaßen kontinuierlich senken können.

Für den Sprung von Euro 5/EEV auf Euro 6 haben die

MAN-Entwickler die Einspritzung und Verbrennungsauslegung

so optimiert, dass diese verbrauchs- und partikeloptimiert

abläuft. Im Rahmen der Serien- und Felderprobungen

wurden und werden kontinuierlich exakte

Verbrauchsdaten ermittelt.

Reduzierte Partikel

Die Partikelmasse muss gegenüber Euro 5 nochmals um

66 Prozent reduziert werden. Zudem ist für Euro 6 erstmals

ein Grenzwert für die Partikelanzahl zu erfüllen.

Dieser Grenzwert kann nur durch die Anwendung

von geschlossenen Partikelfiltern erfüllt

werden und führt real zu einer Reduktion der

Effizienter Fernverkehr:

Der TGX 18.440

wird den meisten Anforderungen

im Fernverkehr

absolut gerecht.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine