Bestellkarte "Die krumme Marie" - Naturhistorisches Museum

nmb.bs.ch

Bestellkarte "Die krumme Marie" - Naturhistorisches Museum

Naturhistorisches Museum Basel

Die krumme Marie

von Birgit Schmid

mit Radierungen von Lorenz Meier

Menschliche Skelette sind wie Schaufenster in die

Vergangenheit. Sie erinnern an Personen, die vor Jahrhunderten

gelebt haben. Oft sind nur Einzelheiten

aus den Knochen herauszulesen. Aus diesen wenigen

Fakten hat die MAGAZIN-Redaktorin Birgit Schmid

fünf fantastische Kurzgeschichten geschrieben über

die Seidenbandweberin Marie mit dem krummen

Rücken, den rotzigen Geist Fritz oder das lebhafte

Mädchen Agnes. Angereichert wurden die Geschichten

mit Radierungen des Illustrators Lorenz Meier.

«Die krumme Marie» ist zur Sonderausstellung

«Knochenarbeit. Wenn Skelette erzählen» erschienen.

Naturhistorisches Museum Basel

Oktober 2011. Klappenbroschur,

48 Seiten, CHF 14.90


Das Buch «Die krumme Marie» ist im Museumsshop

für CHF 14.90 erhältlich.

Ich bestelle Ex. «Die krumme Marie» von Birgit Schmid

für 18 Franken (inkl. Porto, Verpackung).

Weitere Infos: www.nmb.bs.ch

Vorname, Name

Strasse, Nr.

Postleitzahl, Ort

Datum, Unterschrift

ja, ich möchte regelmässig Post vom Museum erhalten (agenda u. a., 4 × Jahr).

Naturhistorisches Museum Basel

Augustinergasse 2

Postfach

CH-4001 Basel

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine