Sonntag, 09. Juni 2013 - NTB

ntb.infoline.de

Sonntag, 09. Juni 2013 - NTB

Kreiskinder- und Jugendturnfest 2013 in Stolzenau

Völkerball-Turnier

Im Jahr 2005 wurde zum ersten Mal ein Völkerball-Turnier veranstaltet. Seit 2006 wird jedes

Jahr ein Wanderpokal für die erfolgreichste Mannschaft innerhalb der drei Altersgruppen

vergeben. Der Pokal geht für ein Jahr an die siegende Mannschaft.

Bei mehrmaligen Siegen eines Vereins, egal ob ununterbrochen oder unterbrochen, geht der

Pokal nicht in den Besitz des Vereins über.

Die Siegermannschaft lässt ihren Namen und das Jahr auf eigene Rechnung in den Pokal

eingravieren und gibt diesen zu Beginn des nächsten Turnfestes an das Wettkampfbüro zurück.

Das Völkerball-Turnier findet am Freitag, 07. Juni 2013 um 19.00 Uhr direkt nach der

Eröffnung des Turnfestes statt.

Eine Mannschaft besteht aus sieben Spielern und Spielrinnen, davon ist eine die Strohpuppe.

Alterseinteilung:

Völkerball-Pokal I

Völkerball-Pokal II

Völkerball-Pokal III

7 bis 9 Jahre

10 bis 13 Jahre

14 bis 18 Jahre

In allen drei Altersklassen dürfen Mädchen-, Jungen und gemischte Mannschaften gebildet

werden. Das älteste Mannschaftsmitglied bestimmt die Altersgruppe, in der die Mannschaft

gemeldet werden kann.

Beim Völkerball-Pokal I (7 bis 9 Jahre), darf jeder Ball abwerfen, das heißt, er muss nicht

vorher gefangen werden (scharf gemacht werden).

In den anderen beiden Altersgruppen (ab 10 Jahre) sind nur vorher gefangene Bälle

abwurfberechtigt.

Eine Übersicht mit den Regeln für die jeweilige Altersgruppe steht im Download-Bereich der

Turnkreis-Homepage zur Verfügung.

Startgemeinschaften unter den Vereinen sind grundsätzlich möglich und wünschenswert.

Aus organisatorischen Gründen sind Nachmeldungen für das Völkerball-Turnier nach dem 04.

Juni 2013 nicht mehr möglich!

Wir bitten alle Beteiligten diese Frist einzuhalten.

www.turnkreis-nienburg.de 15

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine